Tag Archives: Online-Marketing

Pressemitteilungen

BRAND HEALTH gewinnt COMPRIX-Gold-Award – Zwei Backen, hat auch ein Gesicht

BRAND HEALTH überzeugt beim 27. „COMPRIX-Preis für innovative Healthcare-Kommunikation“ und
sichert sich den begehrten Award bereits zum 9. Mal. Den diesjährigen Preis, der am Freitagabend in Berlin verliehen wurde, erhält die kreative und erfrischende Marken- und Digitalagentur BRAND HEALTH aus Frankfurt in der Kategorie „Integrierte Kampagne PRINT neu“, mit dem putzigen Baby-Gesicht unter dem Titel „Wunder Po – „Das muss nicht sein!“ von Holsten Pharma.

Das Ziel der Kampagne war es, auf die übliche Visualisierung von Hautmanifestationen zu verzichten also weg von der Darstellung der Problemzone. Ein wunder Baby-Po, gerade wenn man seine eigene anale Phase schon seit geraumer Zeit hinter sich hat, zählt nicht unbedingt zu den most preferred Keyvisuals der Zielgruppe Pädiater, PTAs und Apotheker. Also lassen wir kleine pausbäckige Wonneproppen selbst sprechen. Bei Babys als Sympathieträger ist der Kampagnenerfolg quasi in die Wiege gelegt. Auch die OTC-Jury konnte zu der Idee von BRAND HEALTH nicht „nein“ sagen.

Aufmerksamkeitsstarke Kampagne mit erfolgreicher Response

Mit der abwechslungsreichen Kampagne gelingt BRAND HEALTH eine allumfassende Ansprache der Zielgruppe. Mit großen blauen Augen blickt ein Baby erstaunt-vorwitzig Apotheker, PTA, Pädiater und Eltern entgegen. Gepaart mit den geschwungenen Sprechblasen und den frischen, indikationsspezifischen Claims, vereint alle Materialien ein Markenauftritt mit unverwechselbarem Look-and-Feel. „Es ist uns gelungen, die Pädiater mit den gestaffelten Mailings, über die Arzthelferin hinaus zu erreichen – wir verzeichnen eine starke Response-Rate von über 35 %“, resümiert Alfred Ernst, Geschäftsführer von BRAND HEALTH.

BRAND HEALTH hat den prägenden Claim „Freude an Gesundheit“ für Holsten Pharma entwickelt – die „Freude“ über die preisgekrönte Kampagne ist jetzt umso größer, wie Nadine Opitz, Verantwortliche bei BRAND HEALTH und Senior Account Managerin, zum Ausdruck bringt: „Bei der Wahl des Visuals und der humoristischen Slogans, die wir den Babys in den Mund gelegt haben, verbunden mit der Natürlichkeit des Produktes, merkten wir bereits in den kreativen Prozessen im Team und mit Holsten, dass die Kombination begeistert. Der sympathische Auftritt spricht die Kunden an und verdient sich das Vertrauen durch die offene Ansprache. Wir haben der „Freude an Gesundheit“ ein Gesicht gegeben.“

Die Kommunikationsagentur BRAND HEALTH GmbH mit den Geschäftsführern Alfred Ernst und Jonas Stüdemann bietet die einmalige Kombination von langjähriger Kompetenz in erfolgreicher Pharmakommunikation und dem Verständnis des Gesundheitsmarktes verbunden mit innovativen digitalen Lösungen im Online-Marketing und der Entwicklung digitaler Produkte und Plattformen. Zu den größten Kunden aus dem Health-Bereich zählen Lundbeck GmbH und Alexion Pharma GmbH, Holsten Pharma GmbH und Sanofi Aventis Deutschland GmbH. Die digital-strategische Expertise schätzen Mercedes-Benz und Ikea Deutschland GmbH & Co KG, Deutscher Fußball-Bund e.V., Groupe SEB Deutschland GmbH und B&B-Hotels GmbH.

Sitz der Agentur ist Frankfurt am Main.

Kontakt
BRAND HEALTH GmbH
Gisa Hofmann
Hanauer Landstraße 146
60314 Frankfurt am Main
0175 – 566 36 90
069 – 24 75 61-89
gisa.hofmann@brand-health.de
http://www.brand-health.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Zuwachs bei der Schweizer Digital Agentur YE

Ab dem 1. Juni verstärken gleich 2 neue Mitarbeiter die junge Digital Marketing Agentur YEP.

Tamara Becarevic komplettiert dabei die Geschäftsleitung als dritte Mitinhaberin der Agentur. Nach der Lehre als Detailhandeslfachfrau hat Sie sich zur Sachbearbeiterin sowie Lehrlingsausbilderin hochgearbeitet. Ebenfalls bringt Sie als Gründerin von BlackFridaySchweiz.ch sowie SinglesDaySchweiz.ch zwei starke Content Portale mit in das Unternehmen. Bei YEP wird Tamara Becarevic für die Themen Finanzen, Content & Social Media zuständig sein.

„Wir freuen uns ausserordentlich, mit Tamara Becarevic (28) eine bekannte Online Marketing Spezialistin bei YEP zu begrüssen. Als ausgewiesene Branchenkennerin kann Sie unser Team in weiteren Themen hervorragend unterstützen.“

Marco Krummenacher (27) – Managing Director

Mit Jasmin Warger (23) konnten wir ebenfalls eine Motivierte, digital begeisterte Mitarbeiterin gewinnen. Nach Ihrem Studium in Publizistik wird Sie YEP fortan in den Bereichen Content, SEA und Social Media unterstützen.

„Mit Jasmin Warger konnten wir zusätzlich eine hervorragende Mitarbeiterin gewinnen. Ihre Motivation, Begeisterung und der Wille zum „tun“ hat uns sofort überzeugt.“

Sandro Haag (24) – Managing Director

Die YEP Digital Marketing bietet Dienstleistungen rund um das Thema Online Marketing für Kunden aus der Schweiz an. Zu Ihren Kunden gehören grosse Unternehmen wie Fust, Nettoshop oder Mobilezone. Aber auch KMU’s wie Goody, Dolfinos oder AdResult zählen zu den zufriedenen Kunden. Die Agentur ist spezialisiert auf Suchmaschinenwerbung (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Tracking (Analytics) sowie digitale Strategieberatung und gehört zu den führenden Schweizer Agentur.

Kontakt:

YEP Digital Marketing GmbH
Sandro Haag
Geschäftsführer
Weinfelderstrasse 23
8580 Amriswil
Tel.: +41 71 244 80 00
eMail: hallo@yep.swiss
www.yep.swiss

Die YEP Digital Marketing bietet Dienstleistungen rund um das Thema Online Marketing für Kunden aus der Schweiz an. Zu Ihren Kunden gehören grosse Unternehmen wie Fust, Nettoshop oder Mobilezone. Aber auch KMU’s wie Goody, Dolfinos oder AdResult zählen zu den zufriedenen Kunden. Die Agentur ist spezialisiert auf Suchmaschinenwerbung (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Tracking (Analytics) sowie digitale Strategieberatung und gehört zu den führenden Schweizer Agentur.

Kontakt
YEP Digital Marketing
Sandro Haag
Weinfelderstrasse 23
8580 Amriswil
+41 71 244 80 00
hallo@yep.swiss
https://yep.swiss

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Aktuelle Nachrichten Marketing/Werbung Pressemitteilungen

Top 100 SEO Agenturen Deutschland – da Agency wieder dabei

Unsere Kölner SEO Agentur da Agency hat es in Q1/2019 wieder (und in Folge) unter die Top 100 SEO Agenturen aus Deutschland geschafft. Der Branchenindex der 100 wichtigsten SEO Agenturen in Deutschland wird von iBusiness erstellt, in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) und dem Datenpartner XOVI, dessen SEO Tool wir selbstverständlich auch nutzen.

Wichtigster Faktor für die Aufnahme in die Liste der 100 Top SEO Agenturen ist die Arbeit der SEO Agentur in eigener Sache: Die Sichtbarkeit der SEO Agentur in Google zu einer Liste gängiger Suchbegriffe rund um das Thema Suchmaschinen-Optimierung. Dieser Sichtbarkeitswert wird von XOVI erhoben. Weitere Wertungsfaktoren sind Gütesiegel, die Teilnahme als Referent, Aussteller oder Sponsor an Branchenveranstaltungen sowie die Mitarbeiter-Zahl.

Top 100 SEO Agentur - Branchenindex iBusiness / BVDW / XOVI - Siegeltop 100 SEO Agenturen Deutschland Q1 2019 von iBbusiness mit da Agency 50674 koeln

iBusiness Liste Top 100 SEO Dienstleister Q1/2019

Die aktuelle Liste der besten deutschen SEO Agenturen findet man immer unter: https://www.ibusiness.de/seo-liste/

Wenn auch Sie die Unterstützung einer Top SEO Agentur bei der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website oder E-Commerce Plattform benötigen, rufen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail oder füllen Sie einfach das Formular aus!

Link zur Originalmeldung: https://www.da-agency.de/top-100-seo-agenturen-deutschland-wir-sind-wieder-dabei/

Über da Agency:

da Agency ist eine Full Service Internetagentur aus Köln, die Ihren Kunden alle Dienstleistungen rund um den Unternehmensauftritt im Internet bietet.

Im Bereich Webdesign kann da Agency für ihre Auftraggeber moderne Websites erstellen – auf Basis gängiger Standard Open Source Content Management Systeme wie WordPress, Joomla, Drupal oder Typo3. Ebenso übernimmt da Agency bei Bedarf die Betreuung der Firmen-Homepage komplett.

Für Auftraggeber, die im Internet direkt Produkte oder Dienstleistungen verkaufen wollen, übernimmt da Agency die Planung, Erstellung und Betreuung des Online Shops auf Basis der gebräuchlichsten Open Source E-Commerce Plattformen wie Magento, PrestaShop und OsCommerce.

Damit Website und Shop des eigenen Unternehmens besser gefunden wird, vertrauen die Kunden von da Agency auf On Page Webseiten Optimierung und Off Page SEO Maßnahmen wie langfristiges Linkbuilding. Neukunden lassen sich von einem kostenlosen unverbindlichen Website Audit (SEO Check) überzeugen.

SEO Beratung: Online Marketing und Webseitenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Schlüssel, um bei Google besser gefunden zu werden – auch für regional tätige Unternehmen. Webseiten Optimierung setzt sich immer aus zwei Bestandteilen zusammen: Maßnahmen, mit denen man die zu optimierende Webseite verbessern kann (OnPage): Hierzu zählen viele Faktoren, vom eigentlichen Seiteninhalt (Content), also etwa SEO-Texte zu geeigneten Keywords (Keyword Recherche) mit ausgewogener Keyword-Häufigkeit und -Dichte, Seitentext, sprechende URLsMeta Tags wie Description und Page Title, bis hin zu Server-Standort und –Geschwindigkeit.

Abseits der Website helfen SEO OffPage Methoden, die Popularität und Vernetzung der Homepage zu steigern. Dies geschieht in erster Linie über kontinuierliches Linkbuilding, wobei die Anzahl und vor allem Qualität der Backlinks entscheidend ist, aber auch Social Signals aus den Sozialen Netzwerken haben einen zunehmenden Einfluss. Zu den SEO Faktoren zählen hier Anchortexte (wie ist Ihre Interseite referenziert?) und die Reputation der verlinkenden Seite bei den Suchmaschinen.

Ein wichtiger Baustein hierbei ist etwa auch das Content Marketing (als Teilbereich des sogn. Inbound Marketing), mit dem durch Platzierung hochqualitativen Contents entlang typischer Stationen der Customer Journey mögliche Kunden für das eigene Unternehmen angesprochen werden können. Alle Phasen des Content Marketing ab wie die anfängliche Analyse, d.h. Ziel- & Zielgruppendefinition, Themen-Recherche, Keyword-Recherche & -Analyse, und der Content-Konzeption und -Planung sowie der Content-Produktion , -Platzierung und -Distribution entlang typischer Stationen der Customer Journey, also der Erstellung von geeigneten Inhalten & Landingpages inkl. Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Stufen die großen Suchmaschinen eine Webseite als relevant zu einem Keyword / Suchbegriff ein, so profitiert eine auf dieser Webseite verlinkter Inhalt ebenfalls davon (Link-Juice). Dies gilt im Umgekehrten Fall genauso: Eine große Anzahl Backlinks von Spam-Seiten niedriger Qualität, können die verlinkten Seiten ebenfalls runterziehen. Bei der Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig, kontinuierlich zu arbeiten, bzw. die erzielten Ergebnisse immer wieder zu überprüfen und ggf. geeignete SEO Maßnahmen zu ergreifen. Updates der Google Algorithmen Panda und Penguin haben in den letzten Jahren für einige Bewegung in den SERPS (Search Engine Result Pages) gesorgt.

Die SEO Experten von der Kölner SEO Agentur da Agency erstellen für jede zu optimierende Website ein individuelles Konzept, das sich aus OnPage und OffPage SEO Maßnahmen zusammensetzt. Eine gut optimierte Seite mit wenigen Backlinks wird es ebenso wenig in die Top 10 der Suchmaschinen schaffen, wie eine inhaltlich nicht relevante und wenig optimierte Homepage mit vielen Links zu bestimmten Suchbegriffen im Ranking erscheint.

Die Onpage Optimierung kann flankiert werden durch eine Wettbewerbsanalyse, eine verbesserte Usability (inkl. A/B-Testing um z.B. eine reduzierte Absprungrate durch Daten zu untermauern)

Suchmaschinen-Marketing (SEM) und Google AdWords

Langfristig betrachtet ist Inbound Marketing mit all seinen Teilbereichen die kostengünstigste Form, braucht jedoch auch seine Zeit und ist sehr arbeitsintensiv. Wenn es schnell gehen muss und eine direkt messbare Kopplung Budget -> Conversions & Leads erfolgen soll, eignen sich ggf. andere Formen des Suchmaschinen-Marketings (SEM) besser, allen voran Google AdWords. Gerade im E-Commerce Bereich lassen sich hier über Displayanzeigen in Google AdWords und Google Adwords Shopping Kampagne sehr effektive Bausteine Ihres Gesamt Online Marketing Konzepts erstellen und aussteuern.

Kontakt:

da Agency
Internetagentur für Webdesign & SEO
Postfach 62 02 63
50695 Köln

Tel: +49-(0)221-64309972
Web: https://www.da-agency.de
Email: info@da-agency.de

FOLLOW:
https://www.facebook.com/daagency.de
https://www.twitter.com/da_agency_de

Pressemitteilungen

Mein Lieblingsschreiner präsentiert sich online

Schreiner Bastian Funk aus Nördlingen-Löpsingen veröffentlicht neue Website

Wenn ein Handwerksbetrieb sich heute nicht online präsentiert, liegt ein beträchtliches Potential bei der Kundengewinnung brach. Auch der Schreiner Bastian Funk aus Nördlingen-Löpsingen ist jetzt mit einer neuen Website im Internet präsent.

Das Projekt startete Ende 2018 mit dem Ausarbeiten der von Thomas Issler entwickelten Internet-Erfolgsstrategie. Dabei wurden im ersten Schritt Zielgruppen, Alleinstellungsmerkmale, Ziele und Wettbewerb analysiert. Anschliessend wurden der neue Firmenname „Mein Lieblingsschreiner“, der Aufbau der Website und die Vermarktung über Online-Marketing und Social Media besprochen.

Nachdem die Strategie stand, ging es an die Umsetzung durch die Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz. Die Erstellung des Firmenlogos, professionelle Fotos und eine Suchmaschinenoptimierte Website mit WordPress, bei der Bastian Funk selbst regelmässig Blogposts erstellt, waren die nächsten Arbeitsschritte. Wichtig war es eine optisch ansprechende Website, die die Unternehmer-Persönlichkeit transportiert, zu erstellen. Gleichzeitig sollte der Kundennutzen klar vermittelt werden.

Die neue Website ist erreichbar unter:
https://www.mein-lieblingsschreiner.de

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Marketing/Werbung

Kampagnentracking – Das Erfolgsrezept für Digitales Marketing

Welche Werbemaßnahmen funktionieren und wo muss optimiert werden? Ein durchdachtes Kampagnentracking hilft dabei Budgets zielgerichtet einzusetzen.

 

Leipzig, im Mai 2019 – Google Ads, Facebook Werbeanzeigen und Newsletter-Marketing werden häufig im Mix eingesetzt. Doch wer Vermarktungskampagnen über verschiede Online Marketing-Kanäle plant, verliert leicht den Überblick darüber, wie erfolgreich die einzelnen Maßnahmen sind. Daher empfiehlt die Leipziger Agentur rekordmarke alle Kampagnen gezielt zu überwachen und setzt dabei auf ein gezieltes Tracking. So zeigt sich genau, welcher Kanal besonders erfolgreich ist, welche Werbeanzeige die meisten Besucher auf die Website bringt und welche die höchsten Conversions liefert. Alle Informationen können direkt in einem Web Analyse Tool wie Google Analytics abgebildet werden. So lässt sich das Marketing Budget durch genaue Zuordnung optimal verteilen.

 

Die Vorteile des Kampagnentrackings

„Ohne Kampagnentracking bleibt die Analyse des Werbeerfolgs vage“, sagt Claudia Baacke, Unit Director Beratung Digital Marketing bei rekordmarke. So kann beispielsweise Google Analytics Besucherquellen meist nicht genau zuordnen, Klicks im Newsletter werden nicht automatisch als solche gewertet und auch im Bereich Online Advertising hapert es mit der Quellenfindung. Ein genaues Tracking hilft Google Analytics dagegen bei der Zuordnung des Traffics zu den richtigen Kanälen und Kampagnen. Für die Auswertung der Google Ads empfehlen die Experten von rekordmarke eine Verknüpfung von Google Analytics und Google Ads Accounts – so wird sichergestellt, immer ein einheitliches Attributionsmodell auf alle Kanäle anzuwenden.

 

Kampagnentracking mit Google Analytics

Beim Einsatz von Google Analytics sind utm-Parameter das Mittel der Wahl. Sie können einfach mit einem Kampagnen-Link-Generator erstellt werden. Rekordmarke empfiehlt, mindestens diese drei Parameter anzugeben: Campaign Source, Campaign Medium und Campaign Name. Sind alle Parameter korrekt eingebunden, können Rückläufer zuverlässig zugeordnet werden. Auf dieser Grundlage können Marketingplaner die Kosten und Reichweiten einer Kampagne laufend optimieren. Damit alle Kampagnen richtig zu den Marketingmaßnahmen zugeordnet werden, sollten auch die Einstellungen von Channel Groupings angepasst werden.

 

Die Vorteile gegenüber kanalspezifischen Analyse-Tools

„Zwar bieten die Kanäle auch eigene Auswertungstools an wie beispielsweise Facebook Insights. Doch diese sind häufig ungenau bzw. rechnen sich durch eigene Attributionsmodelle höhere Erfolge zu“, erklärt Claudia Baacke. „Allein mit diesen Tools lässt sich außerdem nicht verfolgen, wie sich Besucherströme, die über bestimmte Werbeanzeigen kamen, auf der Website selbst verhalten haben – z.B. an welcher Stelle sie abgesprungen sind und ob die Nutzerführung zum Ziel (Abschluss, Conversion) geführt hat.“

Das Kampagnentracking punktet dagegen nicht nur mit validen Daten für die Erfolgsanalyse, sondern zeigt auch die Daten von allen Kampagnen auf einen Blick – inklusive der Verhaltensdaten von Besuchern. Eine sinnvolle Ergänzung sind Datenvisiualisierungstools. Wer beispielsweise Google Data Studio einsetzt, hat jederzeit alle Kampagnen ganzheitlich im Blick. So können diese unkompliziert überwacht und die Website entsprechend optimiert werden.

Die Experten von rekordmarke haben Infos und Beispiele zusammengestellt und bieten auch Schulungen und individuelle Coachings zu dem Thema Kampagnentracking an.

Weitere Infos zu rekordmarke sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.rekordmarke.de

 

Über rekordmarke

Rekordmarke hat sich auf nachhaltiges Digital Brand Performance Marketing spezialisiert. Im Fokus steht die enge Verknüpfung aus strategischer Markenführung und digitaler Performance für innovative Marken. Das Leistungsspektrum reicht von der Online Marketing Strategie über das Kampagnenmanagement bis hin zum Controlling und Reporting. Hierüber werden die e-Commerce-Umsätze der Kunden performant und nachhaltig entwickelt, passgenaue Kundenkontakte generiert und höchstmögliche Markenbekanntheit erreicht. Als Marketing as a Service Agentur integriert rekordmarke erfolgsabhängige Komponenten und bietet darüber hinaus auch Online Marketing Beratung und Coachings an. Die Experten von rekordmarke engagieren sich für den Nachwuchs und leiten als Dozenten diverse Kurse an Akademien. Rekordmarke ist seit 2016 als eigene Marke der mellowmessage GmbH aktiv und Teil eines starken Netzwerks.

 

Unternehmenskontakt:

Claudia Baacke

rekordmarke – eine Marke der mellowmessage GmbH

Härtelstr. 27

04107 Leipzig

E-Mail: claudia.baacke@rekordmarke.de

Tel: 0341 – 140 655 – 26

 

Pressekontakt:

Andrea Weinholz

Weinholz Kommunikation

Plinganserstr. 59

81369 München

E-Mail: a.weinholz@profil-marketing.com

Tel: 089 -24 24 16 95

Pressemitteilungen

Festpreisbad stellt Partnersystem für Sanitärbetriebe vor

Festpreisbad.de, der innovative Online-Badkonfigurator, öffnet seine digitale Vertriebsmaschine für SHK-Unternehmen

TELGTE, 10. MAI 2019: www.festpreisbad.de hat sich in den vergangenen zwei Jahren mit seinem Vertriebskonzept für Bäder zum Festpreis in der deutschen Sanitär-Branche zu einer der führenden Online-Vertriebs-Plattformen im deutschsprachigen Markt entwickelt. Mit dem Online-Badkonfigurator hat die HBM GmbH, ein mittelständisches Unternehmen aus dem Münsterland, den Vertrieb im Sanitär-Handwerk revolutioniert.

Mit dem neuen Partnersystem macht festpreisbad.de seine digitale Vertriebsmaschine auch anderen SHK-Unternehmen zugänglich. Dabei richtet sich die HBM GmbH vor allem an Sanitär-Betriebe, die mit der Online-Marketing-Power von festpreisbad.de wachsen wollen, ohne selbst die ganze Palette der digitalen Medien von Webseite, über Suchmaschinenoptimierung bis zu Social Media bedienen zu müssen.

Festpreisbad.de bietet anderen Badbau-Betrieben digitales Wachstum

Seitdem www.festpreisbad.de im Jahr 2017 an den Start ging, haben bereits zahlreiche Privat- und Firmenkunden erfahren, dass Badbau endlich kalkulierbar und verlässlich ist. Der einzigartige Internet-Konfigurator kalkuliert ein Wunschbad in verschiedenen Ausstattungsstufen online zum Festpreis. In wenigen Minuten bekommt der Nutzer ein Angebot per E-Mail.

Über gezieltes Social Media-Marketing ist festpreisbad.de in der Lage, für jedes Gebiet in Deutschland Anfragen und Auftragsvolumen zu generieren. Mit dem Partnersystem können sich interessierte Betriebe in ihrem Umkreis einen Gebietsschutz sichern und alle Aufträge aus dem Badkonfigurator von Festpreisbad erhalten.

„Damit bieten wir ab sofort auch anderen SHK-Unternehmern die Chance, automatisch Kunden und Umsätze zu generieren.“ erklärt Fabian Gorontzy, Leiter des Partnersystems, den strategischen Ansatz. „Wir bieten unseren Partnern eine starke Sichtbarkeit im Netz, hochwertiges Webdesign für Smartphone, Tablet und PC sowie die Marketing-Power unseres digitalen Vertriebsteams“.

Die Vertriebslösung für Sanitär-Firmen, die sofort ins Online-Geschäft einsteigen wollen.

Festpreisbad.de sucht aktuell für alle wichtigen Großstädte und Ballungsräume in Deutschland qualifizierte Badbaupartner, die sofort mit der Digitalisierung starten wollen. Vor dem Hintergrund, dass sich gerade Handwerksbetriebe mit Online-Marketing & Co. Schwer tun, erwarten die Digitalpioniere von festpreisbad.de eine große Nachfrage.

Fabian Gorontzy erläutert die Arbeitsteilung, die Festpreisbad mit dem Partnersystem umsetzt: „Wir bieten Firmen, denen das Know-How, die Erfahrung und die Zeit fehlt, sich mühsam alle Grundlagen des digitalen Vertriebs anzueignen, die Chance, unmittelbar im Internet Geschäft zu generieren. So können sie sich auf ihre echten Stärken konzentrieren: hochwertiges Handwerk und direkte Kundenbetreuung in ihrer gewohnten Umgebung.“

Alle Informationen zum Partnersystem online auf festpreisbad.de verfügbar

Für interessierte Firmen hat Festpreisbad einen umfangreichen Info-Service zur Verfügung gestellt. Auf einer eignen Webseite unter www.festpreisbad.de/partner-werden/ sind alle wichtigen Fakten und Daten zusammengefasst. Über ein Formular kann man unverbindlich ein gratis Informationsgespräch mit dem Partner-Team von Festpreisbad vereinbaren. Eine kostenloser, 16-seitiger Partnerleitfaden steht auf der Webseite ebenfalls zum Herunterladen bereit.

www.festpreisbad.de/partner-werden

Zur Info-Seite

Festpreisbad baut Traumbäder zum Festpreis und Fixtermin. Der einzigartige Internet-Konfigurator auf www.festpreisbad.de kalkuliert ein Wunschbad in verschiedenen Ausstattungsstufen online zum Festpreis. In wenigen Minuten bekommt der Nutzer ein Angebot per E-Mail. Mit kompletter Bad-Ausstattung, inklusive aller Handwerkerarbeiten, aber ohne versteckte Kosten. Danach vereinbart das Team von Festpreisbad.de einen Fixtermin für den Badbau. Die Bauherren können bequem in den Urlaub fahren, während das Festpreisbad pünktlich fertig wird.

Kontakt
Festpreisbad – HBM GmbH
Dennis Hemesath
Von-Siemens-Str. 10a
48291 Telgte
0800-1003506
dennis.hemesath@festpreisbad.de
http://www.festpreisbad.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Ungenutzte Potenziale heben mit WiFi Advertising InterWorXs launcht Tool für gezieltes WiFi Marketing

Frankfurt, 16.05.2019 – Die auf Digitalmarketing spezialisierte Agentur InterWorXs GmbH hat eine App entwickelt, die es ermöglicht, W-LAN als effizientes Marketing-Tool zu nutzen. Sie erlaubt über einen Ad-Server das Ausspielen von Werbekampagnen über einen WiFi-Hotspot. Die PopUp-Werbung erscheint auf den Tablets und Smartphones der User, die sich im WiFi aufhalten.

Attraction Marketing einfach gemacht

Die App Olicci.plus ist das perfekte Tool für durchdachtes Attraction Marketing. Publisher mit kostenlosem WiFi für ihre Kunden – seien es Shoppingmalls, Flughäfen, Restaurantketten oder Hotels – können Olicci.plus nutzen, um den Kunden passende Angebote zu machen, sie in ihre Geschäfte zu ziehen und zum Kauf bestimmter Aktionen anzuregen.
Dafür wird entweder eine Publisher App auf dem Endgerät des WiFi-Administrators installiert. Der Admin kann über sein Smartphone auf das gesamte Backend zugreifen, Anzeigen schalten, das Budget checken und sich Informationen über das Userverhalten anzeigen lassen. Kunden, die sich in das WiFi einloggen, müssen zudem keine störenden Nutzungsbedingungen bestätigen und erhalten auch keine Notifications. Auf Wunsch kann die Software auch auf einem Router installiert werden. Sie ist DSGVO-konform.
Als weitere Variante kann Olicci.plus auch als Guest App installiert werden. Dabei wird sie an eine andere App angeschlossen, die der User auf sein Gerät lädt. InterWorXs bietet Dienstleistern hierfür die Möglichkeit eines Joint Ventures als Publisher-Deal an, um die Synergien zwischen zwei Appfunktionen zu nutzen.

Genaues Tracking für personalisierte Werbung

Die App trackt das Userverhalten und wie Kunden mit Werbung interagieren. Auch Geotracking ist möglich. Auf diese Weise werden wertvolle Nutzerdaten für den WiFi-Betreiber gesammelt, die er für den Aufbau einer erweiterten Stammkundschaft und eine noch gezieltere Kundenansprache nutzen kann. Gleichzeitig werden dem User nur relevante Inhalte angezeigt und personalisierte Werbung wird ermöglicht.

Die Werbung – ihre Art, die Intervalle, das Budget – kann frei gewählt werden. Über Olicci.plus können zudem die passenden Anzeigen-Vorlagen schnell ausgewählt werden. InterWorXs baut eine Template-Bibliothek auf und unterstützt die Kunden so dabei, die Kunden mit den Werbeformaten anzusprechen, die am besten funktionieren und konvertieren.

„Wir streben eine Win-Win-Win Situation an“, erklärt Christian Robel, Geschäftsführer der InterWorXs GmbH. Die User, die WiFi-Betreiber und InterworXs profitieren von der App. „Die Unternehmen erhalten wichtige Kundeninformationen, während Kunden von einem kostenfeien schnellen und sicheren Wifi profitieren und nur Werbung angezeigt bekommen, die für sie relevant ist.“

Das inhabergeführte Unternehmen hat sich auf Online-Marketing spezialisiert. Die 1996 gegründete Agentur berät vor allem mittelständische Unternehmen und kleinere Gewerbetreibende über individuelle Lösungen im digitalen Marketing setzt diese mit maßgeschneiderten, zum Teil selbstentwickelten, Tools um.

Firmenkontakt
InterWorXs GmbH
Regina Pauli
Hanauer Landstraße 148a
60214 Frankfurt/Main
069 – 175 540 – 440
marketing@interworxs.com
http://www.interworxs.com

Pressekontakt
WORDFINDER LTD. & CO. KG
Ann Pohns
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
040 840 55 92-12
040 840 55 92-12
ap@wordfinderpr.com
http://www.wordfinderpr.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neues Fachbuch: Digital Marketing Leitfaden: Strategien für Wachstum

Vorsprung gewinnen durch strategisches Wachstum mit Digital Marketing

Mit ihrem Buch „Digital Marketing Leitfaden – Strategien für Wachstum“ hat die Digital-Marketing-Expertin Prof. Dr. Claudia Hilker jetzt ihr zehntes Werk veröffentlicht. Das Buch thematisiert den digitalen Wandel im Marketing und erfolgreiche Strategien im Digital Marketing. Die Inhalte reichen von Content-Marketing über Influencer-Marketing bis hin zur künstlichen Intelligenz.

Mit dem Buch können Entscheider auf C-Level sowie Fach- und Führungskräfte in Marketing, Kommunikation und Vertrieb das Digital Marketing einfach verstehen, strategisch planen und systematisch in der Praxis umsetzen. Das Buch hat viele anschauliche Praxisbeispiele und wird von vielen Experten empfohlen.

Die Digitalisierung erfordert Anpassungen in Marketing, Kommunikation und Vertrieb

Für die Autorin Prof. Dr. Hilker ist Digital Marketing längst kein Hype mehr, sondern die logische Konsequenz aus den Anforderungen der digitalen Transformation für Unternehmen im Bereich Marketing, Kommunikation und Vertrieb. Es sind Anpassungen in Strategie, Organisation und Führung erforderlich. Deshalb ist der Einsatz von Digital Marketing zumeist mit einem Change Management verbunden.

Durch die Digitalisierung verändert sich das Marketing in einem phänomenalen Tempo, denn die Kunden-Macht hat sich durch digitale Medien erhöht, weil Kunden ihre Erlebnisse mit Marken, Produkte und Interaktionen direkt online bewerten. Das setzt Unternehmen unter Druck, digitales Marketing zu liefern.

Auch die Kundenbedürfnisse haben sich massiv verändert: Der hybride Kunde erwartet eine digitale Markenführung mit Lieferung relevanter Inhalte mit mediengerechten Formaten über alle digitalen Kanäle mit automatisierten Prozessen und Echtzeit-Kommunikation sowie individuelle Chats mit einem persönlichen Ansprechpartner. Für viele Konzerne ist das längst Realität, im Mittelstand ist es eher die Ausnahme.

Marketing, Kommunikation und Vertrieb im digitalen Change Management

Das Marketing steht vor großen disruptiven Veränderungen. Deshalb verändern immer mehr Unternehmen ihre Marketing-Strategie in Richtung „Digital first“. Doch in der Praxis fehlen Kompetenzen zur Entwicklung Digital-Marketing-Strategien mit Umsetzung und Management. Diese Inhalte werden im Buch vermittelt.

Digital Marketing bietet hervorragende viele Chancen, neue Kunden und Umsätze zu gewinnen. Doch viele Marketing-Verantwortliche fühlen sich durch die zahlreichen Kanäle, Tools und strategischen Möglichkeiten überfordert. Neben dem traditionellen Marketing muss jetzt auch das Digital Marketing bedient werden.

Deshalb bietet das Buch „Digital-Marketing-Leitfaden“ einen roten Faden zur Orientierung und fundierte Grundlagen, um wirksame Digital-Marketing-Strategien zu entwickeln. Auch der Einsatz von künstlicher Intelligenz zählt dazu, zum Beispiel in der Marketing Automation mit Algorithmen für Bots und Messenger.

Leitfaden für Digital Marketing Strategien mit Umsetzung und Management

Das Buch ist ein praktischer Leitfaden zum Digital Marketing mit den digitalen Wirkungsmechanismen und erforscht die Erfolgsfaktoren von Digital-Marketing-Strategien. Strategisches Digital Marketing ist mehr als nur Social Media. Es umfasst auch Methoden wie Customer Buyer Persona, Customer Journey und Customer Experience Management, um Kunden zu finden, sie zu binden und sie nachhaltig zu begeistern.

Das Buch bietet viele Best-Practice-Cases zur Inspiration. Im Mittelpunkt stehen digitale Marketing-Strategien mit Crossmedia-Kampagnen, die mit Marketing-Hubs und Künstlicher Intelligenz automatisiert ausgespielt werden. Eingesetzte Kampagnen-Instrumente sind zum Beispiel: Social-Media-, Suchmaschinen-, Content-, Mobile-, Messenger-, Influencer- und auch Inbound-Marketing.

Renommierte Experten empfehlen das Buch: Digital Marketing Leitfaden

Auch viele Experten sind von dem Buch überzeugt: So findet Prof. Dr. Bodo Kluxen (Universität Fuzhou, China und Hochschule Fresenius) zum Beispiel: „Zum Thema Digital Marketing in Theorie und Praxis findet sich derzeit nichts Intelligenteres auf dem Markt.“

Prof. Dr. Volker Eickenberg an der FOM Hochschule meint: Frau Prof. Dr. Hilker gibt Praktikern und Entscheidern der profitorientierten Organisationen Leitfäden an die Hand, die ihnen digitale Waffengleichheit mit den virtuellen Wettbewerbern verschafft.“

Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing ist überzeugt: „Ein Werk, wie dieses, ist Gold wert für alle, die eine Grundlage für die Weiterentwicklung ihres Marketings hin zu den modernen Ansprüchen der digitalen Welt suchen. {…}. Das Buch dient als Grundlagenwerk für digitale Neulinge und gibt auch erfahrenen Marketers neue Denkanstöße für ihre Strategien.“

Warum Entscheider und Marketers den „Digital Marketing Leitfaden“ lesen sollten

Entscheider, Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Kommunikation und Vertrieb finden in dem Buch alles, was es braucht, um Digital Marketing in der Praxis einzusetzen. Sie erhalten Antwort auf die Fragen:

– Wie erstellen Experten professionelle Digital-Marketing-Strategien?
– Was sind die Schlüsselkonzepte im strategischen Digital Marketing?
– Wie finde und priorisiere ich wirksame Digital Maßnahmen?
– Wie setze ich die Digital Marketing Maßnahmen ein?
– Mit welchen Kennzahlen definiere und messe ich den Erfolg?
– Wie sind die Zukunftsvisionen im Digital Marketing?

Das Fachbuch bietet alle relevanten Grundlagen mit Praxisbeispielen und Handlungsempfehlungen, um Digital Marketing erfolgreich in der Praxis umzusetzen. Das Buch ist unter der ISBN-10: 3748194587 und der ISBN-13: 978-3748194583 für 29,90 Euro als gebundene Ausgabe oder digital als E-Book für 14,99 Euro: Amazon Link zum Buch: Digital Marketing Leitfaden – Strategien für Wachstum.

Dr. Claudia Hilker begleitet als Unternehmensberaterin, Projektleiterin, Beirat und Aufsichtsrat Unternehmen im digitalen Wandel. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen. Als Bestseller-Autorin schreibt sie Fachbücher über Digital Marketing. Als Speaker spricht sie auf internationalen Events über die digitale Business Transformation. Als Professorin lehrt sie Marketing an der Fresenius Hochschule.

Kontakt
Hilker Consulting
Prof. Dr. Claudia Hilker
Scheibenstrasse 17
40479 Düsseldorf
01776057849
info@hilker-consulting.de
http://www.hilker-consulting.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Mitarbeiter finden im Handwerk

Jörg Mosler und Thomas Issler zeigen wie es geht

Die Auftragsbücher sind voll, bei vielen Handwerksbetrieben stehen die Kunden geradezu Schlange. Doch woher nimmt man qualifizierte Mitarbeiter und Auszubildende, die all die Aufträge abarbeiten?

Die Lage am Arbeitsmarkt hat sich deutlich geändert. Sie bietet Unternehmen eine gewaltige Chance, die bei der Suche nach Mitarbeitern und Auszubildenden kreativ vorgehen und die knappe Ressource Mitarbeiter besser als Andere für sich erschliessen. Aktuelle Recherchen zeigen, dass neue Mitarbeiter bevorzugt auf Empfehlungen von Familie und Freunden auf ein Unternehmen aufmerksam werden, wenn sie einen neuen Arbeitgeber oder Ausbildungsplatz suchen. Anschliessend folgt eine Internet-Recherche über dieses Unternehmen. Und wer nicht auf die Empfehlungen aus dem Familien- und Freundeskreis zurückgreifen kann oder will, startet gleich mit der Recherche im Internet. Diese Vorgehensweise gilt es aufzugreifen und einen Prozess aufzusetzen, der automatisiert neue Kontakte zu Mitarbeitern und Azubis bringt.

Ein strategisches Vorgehen mit Hilfe des Internets generiert einen ständigen Nachschub an Interessenten – gerade auch für das Handwerk, da viele Wettbewerber nach wie vor klassische Medien, wie z.B. Anzeigen in der Tageszeitung, nutzen.

Jörg Mosler und Thomas Issler zeigen in einem kostenfreien Webinar was es zu beachten gilt. Die Themen im Überblick:
– die Grundidee der Mitarbeitergewinnung übers Internet
– welches die Feinheiten und Tricks bei der Umsetzung sind
– welche Aussagen und welche Ansprache genutzt werden sollte
– wie man die richtigen Besucher auf eine Karriereseite bekommt
– welche Inhalte man dort einbinden sollte
– welche Elemente des Online-Marketing man hierfür verwenden kann
– welche Social Media Kanäle man nutzen sollte
– wie man sich in Zeiten der DSGVO rechtssicher bewegt

Mehr Informationen, die Termine und eine kostenfreie Anmeldung gibt es unter:
https://www.wunschmitarbeiter-handwerk.de/

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

„Wer liefert was“ steigert mit Yext die Online-Sichtbarkeit von Unternehmen im B2B-Bereich

Führender Plattform-Anbieter für Digital Knowledge Management und renommierter B2B-Marktplatz bieten digitale Services für KMU

Berlin, 25. April 2019 – „Wer liefert was“, der Online B2B-Marktplatz für KMU in Deutschland, Österreich und der Schweiz, kooperiert seit Herbst 2018 mit Yext, dem globalen Marktführer im Bereich Digital Knowledge Management. Gemeinsam ermöglichen sie Unternehmen ihre Daten auf einer Vielzahl von B2B-relevanten digitalen Plattformen wie Google My Business, Bing, Facebook, Baidu, Amazon Alexa oder Yandex aktuell und akkurat zu halten. Dazu hat „Wer liefert was“ das Yext Präsenzmanagementprodukt „Company Data Optimiser“ (CDO) in das eigene Serviceportfolio integriert.

Mit dem CDO können Unternehmen ihre Sichtbarkeit im digitalen Raum maßgeblich erhöhen. Darüber hinaus stellt die Lösung sicher, dass relevante Firmendaten und Informationen auf vielen digitalen Plattformen im Moment der Suche akkurat auffindbar sind. Konkret heißt das für Unternehmen und Käufer, dass sie schneller zueinander finden und die Kontaktaufnahme zwischen passenden Unternehmen vereinfacht wird. Durch die Integration des CDO positioniert sich „Wer liefert was“ als Vorreiter in der B2B-Branche und ermöglicht seinen Kunden ein umfangreicheres Spektrum an digitalen Optimierungsmöglichkeiten.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Services und Leistungen die Kollegen von „Wer liefert was“ überzeugt haben und sind uns sicher, dass sie mit Yext ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten können“, sagt Michael Hartwig, Managing Partner Yext Europe.

Online optimal repräsentiert
Das digitale Universum ist mehr als die eigene Website: Laut einer aktuellen Analyse von Yext erzielen Unternehmen bis zu 2,7-mal mehr Traffic über Online-Dienste von Drittanbietern wie Google, Facebook, Branchenbücher und Sprachassistenten, als über die eigene Website. (1)

„Durch die Integration von Yext in unsere Services können wir diese weiter aufwerten. Unsere Kunden erhalten nun nicht mehr nur den reinen Eintrag auf unserer Plattform, sondern wir stellen gleichzeitig sicher, dass sie mit ihren vollständigen und akkuraten Daten auch auf über vielen externen, B2B-relevanten digitalen Diensten vertreten sind“, erklärt Lutz Preußners, Head of Sales Products & Partnerships bei „Wer liefert was“. Das Datenmanagement kann dabei einfach über den „Wer liefert was“-Account erfolgen. „Ein echter Vorteil, der auch bei unseren Kunden sehr gut ankommt: In den ersten zwei Monaten konnten wir bereits über 500 unserer Kunden für diesen Service gewinnen.“

Die „Wer liefert was“-Gruppe hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen in Europa, digitale Kanäle für ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten zu nutzen. Zu den Angeboten des Unternehmens zählen neben „Wer liefert was“ auch die europäische Plattform EUROPAGES sowie Online-Marketing-Dienstleistungen, mit denen Unternehmen ihre Reichweite im Internet vergrößern können.

(1) Whitepaper von Yext: Die Everywhere-Brand: Wie Marken es schaffen, jenseits von Website und App präsent zu sein

Über Yext
Yext ist die führende Plattform für Digital Knowledge Management (DKM). Yexts Mission ist es, Unternehmen die Kontrolle über ihr Markenerlebnis im digitalen Ökosystem zu geben – darunter Karten, Apps, Suchmaschinen, Sprachassistenten und andere intelligente Dienste. Heutzutage nutzen Tausende von Unternehmen weltweit die Yext Knowledge Engine, um so die Interaktion mit ihrer Marke zu fördern, Laufkundschaft zu generieren und den Umsatz zu steigern.

Yext wurde von Fortune und Great Place to Work als bester Arbeitsplatz und als bester Arbeitsplatz für Frauen ausgezeichnet. Yext hat seinen Hauptsitz in New York City mit Niederlassungen in Berlin, London, Paris, Genf, Chicago, Tyson’s Corner, San Francisco, Shanghai und Tokyo.

Weitere Informationen finden Sie auf www.yext.de

Firmenkontakt
Yext GmbH
Barbara Eigner
Kantstraße 164
10623 Berlin
+49-303-119-8686
kontakt@yext.com
https://www.yext.de

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Hannah Polmans
Goltsteinstraße 87
50968 Köln
+49 (0) 221 34803829
yext@siccmamedia.de
https://www.siccmamedia.de/

Bildquelle: @Yext GmbH