Tag Archives: Online-Versandhandel

Pressemitteilungen

eBook-Reader tolino bei Ecobookstore als nachhaltige Alternative

Umweltschutz mit Green IT und Ecobookstore nicht nur zur Weihnachtszeit

eBook-Reader tolino bei Ecobookstore als nachhaltige Alternative

Ecobookstore Gründer Markus Danieli (in der Mitte) mit seinem Team

Schenken soll Freude bereiten – wenn man die Beschenkten mit einer passenden Gabe beglückt und beim Einkauf selbst sein gutes Gewissen behalten kann, ist die Freude umso größer. Denn stressfrei online einkaufen und dabei keine ausbeuterischen Großkonzerne unterstützen, sondern sogar etwas für den Klimaschutz zu tun ist beim Online-Versandhandel Ecobookstore möglich, dem einzigen grünen Anbieter des eReaders tolino: ecobookstore.de

Die Vorweihnachtszeit ist die Hauptkonsumzeit des Jahres und damit auch die Zeit, sich besonders intensiv Gedanken über das eigene Konsumverhalten zu machen. Im Bereich Onlinehandel, wo die Anteile des gesamten Weihnachtsumsatzes von Jahr zu Jahr steigen, ist das gar nicht so einfach. Zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken zählen Bücher und Elektronik, die oft noch immer ohne richtiges Bewusstsein für Alternativen bei den üblichen Onlineriesen gekauft werden. Doch mit sorgfältig ausgewählten und online bestellten Büchern, Filmen, Musik oder eReadern eine Freude zu machen und dabei kein schlechtes Gewissen zu haben geht durchaus. Beim grünen Versandhandel Ecobookstore, der das politisch unabhängige Regenwaldschutzprojekt „Rettet den Regenwald e.V.“ unterstützt, kann man durch seinen Einkauf zum Klimaschutz beitragen.

Ecobookstore als einziger nachhaltiger tolino-Anbieter im E-Commerce
Der Ecobookstore ist auch der einzige grüne Onlinehändler, der den eReader tolino anbietet. Im Vergleichstest bei „Die Zeit“ zwischen tolino und Kindle schneidet die im Oktober erschienene Version tolino Vision 3 HD besser ab als die aktuelle Variante des Hauptkonkurrenten Kindle. Doch bei eBook-Readern stellt sich generell die Frage, ob sie eine nachhaltigere Alternative zu den herkömmlichen Büchern aus Papier darstellen. Laut Utopia.de ist diese Frage tatsächlich nicht einfach zu beantworten. Die Ökobilanz von eReadern im Vergleich zu Büchern hängt nämlich von der Menge der gelesenen Bücher ab. Der Kauf eines eReaders lohnt sich in ökologischer Hinsicht demnach, wenn damit rund 40 Bücher oder mehr gelesen werden. Für Leseratten ist die Anschaffung also durchaus sinnvoll. Wer jedoch nur ein paar wenige Bücher im Jahr liest, kann getrost beim analogen Buch bleiben und beim Kauf dennoch einen Ausgleich für die Papierproduktion leisten. Der Ecobookstore, der sich durch seine firmeneigene selbst mit versorgt hat sich das Ziel gesetzt, bis Ende 2015 eine Spendensumme von 10.000 EUR zugunsten des Regenwaldes zu erreichen. Dieses Ziel konnte der Ecobookstore bereits im November erreichen.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Über Ecobookstore: Der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes, bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Mit Green IT und Ecobookstore auch im Herbst die Umwelt und den Regenwald schützen

Gegen Düsterheit: Bunt und regenwald-grün in den Leseherbst mit Ecobookstore

Mit Green IT und Ecobookstore auch im Herbst die Umwelt und den Regenwald schützen

Ecobookstore – fairer Klimaschutz im grünen Leseherbst

Im Herbst erscheinen die meisten Computer- und Konsolenspiele und die Verkaufszahlen gehen steil in die Höhe. Wer nun zum Lesen bekehren will, sollte gute und passende Argumente haben z.B. bietet Ecobookstore nicht nur ein buntes Sortiment mit vielen Neuerscheinungen, sondern ist auch noch grün – die Trendfarbe im Herbst: ökologisch und nachhaltiges Onlinekaufen gibt es nur hier bein Ecoobokstore.

Im Herbst werden aber nicht nur mehr Computerspiele, sondern auch Bücher verkauft. „Wir sehen an den Bestellungen, dass der Herbst sich positiv auf die Leselust auswirkt. Insbesondere Jugendbücher und Neuerscheinungen werden stark nachgefragt“, sagt Markus Danieli, der Gründer des grünen Online-Buchhandels. Zur Unterstützung der Leselust bieten sich neben Neuerscheinungen aber auch solche Bücher an, deren Figuren aus Filmen, Serien und Computerspielen bekannt sind. Ganz nebenbei wird damit auch die intermediale Kompetenz gefördert – bei jung und alt. Im Herbst 2015 gibt es wieder jede Menge neuer Bücher und Bestseller von morgen, die entweder als Vorlage für andere Medien dienten oder sich, etwa als „Buch zum Film“, direkt auf sie beziehen.

Auch mit Ecobookstore im Herbst seine Umwelt und den Regenwald schützen
9,32 Milliarden Euro wurden 2014 in Deutschland mit Büchern umgesetzt, davon wurden 16,2 Prozent im Onlinebuchhandel erworben. Allerdings kauften 55% der Buchleser 2014 online ein und fast alle informierten sich übers Internet. Der deutsche Markt gilt dabei nach den USA mit fast 100.000 produzierten Titeln als der zweitgrößte der Welt. Beim Ecobookstore (ecobookstore.de, ein Produkt von Macadamu) geht der Bücherkauf auch umweltfreundlich. Zudem spendet Ecobookstore für den Regenwald und unterstützt damit direkt das Klima.

Sich im Internet bewegen ist dabei nicht so sauber, wie es einem vorkommen mag: die Informations- und Kommunikationstechnik ist in Deutschland einer der am schnellsten wachsenden Stromverbraucher und verursacht dadurch mehr Abgase als der gesamte deutsche Luftverkehr. Der Ecobookstore hat daher bereits 2012 das Konzept „Green Office“ umgesetzt, das sich von anderen Online-Unternehmen abhebt. Allein die firmeneigene Photovoltaikanlage vermeidet durchschnittlich 25 Tonnen Kohlendioxid und die Büroräume werden über einen Energiemix aus Gas, Holz und Solarthermie beheizt. Ecobookstore lässt seine Webseiten bei der Hetzner Online AG hosten, die konsequent energieeffiziente Hardware zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien speist.

Über Ecobookstore: Der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes, bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Green IT – so funktioniert nachhaltiger E-Commerce beim Ecobookstore

Ecobookstore: Ein Beispiel für Klimaschutz in kleinen und mittleren Unternehmen

Green IT - so funktioniert nachhaltiger E-Commerce beim Ecobookstore

Ecobookstore – aktiver Klimaschutz im E-Commerce

Wie selbst kleine und mittlere im E-Commerce tätige Unternehmen nachhaltig handeln und ihren CO2-Ausstoß reduzieren können, zeigt sich am Beispiel des grünen Online-Versandhandels Ecobookstore http://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/96468/green_it_so_funktioniert_nachhaltiger_e_commerce_beim_ecobookstore.html?aUrl=90008524 (ecobookstore.de, ein Produkt von Macadamu). Das Familienunternehmen aus dem Westallgäu lässt zum Beispiel seine Webseiten bei der Hetzner Online AG hosten, die 2011 mit dem GreenIT Best Practice Award ausgezeichnet wurde und ihren Strombedarf zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien deckt. Umweltpartner ist die TÜV-zertifizierte NaturEnergie AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt. Die aus fließendem Wasser erzeugte Energie gehört ökologisch gesehen zu den schonendsten Formen der Stromgewinnung. Zudem setzt der Hoster konsequent auf energieeffiziente Hardware. Als Projekt von Macadamu verfügt der Ecobookstore zudem von Hause aus über fundiertes Know-how in Sachen Erneuerbare Energien und Green IT: Schwerpunkte von Macadamu liegen in der Erbringung von IT-Dienstleistungen und dem Betrieb von Photovoltaikanlagen.

Auch an anderen Stellen wird der Klimaschutz-Gedanke beim Ecobookstore http://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/92562/co2_vermeidung.html?aUrl=90008524 umgesetzt. So werden zum Beispiel die Büroräume am Hauptsitz über einen Energiemix aus Gas, Holz und Solarthermie beheizt und mit Warmwasser versorgt. Bereits im Rahmen der Firmengründung von Macadamu wurde die vorhandene Photovoltaikanlage der Gesellschafter mit einer Leistung von 10 kWp in das Unternehmen eingegliedert. Noch im Gründungsjahr wurde diese Anlage um weitere 20 kWp ausgebaut und liefert seither die Basis für den Anteil des Unternehmens an den weltweiten Bemühungen zur CO2-Vermeidung. Seit April 2009 produziert diese Photovoltaikanlage, mit einer Gesamtleistung von 30 kWp, durchschnittlich 35 MWh regenerativen Strom pro Jahr.

Berücksichtigt man zudem, dass der grüne Online-Versandhandel Jahr für Jahr den Verein Rettet den Regenwald e.V. sowie das genossenschaftlich organisierte Berliner Start-up Fairmondo unterstützt, einen Großteil seiner Bankgeschäfte über die Nachhaltigkeitsbank Triodos abwickelt und die Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH faire Bedingungen für die Mitarbeiter im Versand garantiert, kann man beim Ecobookstore http://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/89212/ecobookstore_als_alternative_zu_amazon.html?aUrl=90008524 wirklich gutes Gewissens online einkaufen.

Nicht zuletzt setzt das Familienunternehmen auch bei der Kundenbindung auf Nachhaltigkeit – der Rezensionswettbewerb des Ecobookstore, der in diesem Monat endet, bietet nicht nur attraktive Preise (eReader und Tablet von tolino), sondern liefert auch Anregungen für Buchfans und stärkt die Lese- und Schreibkompetenz. Mit in der Jury: Libri, der Buch und Bild Verlag Hajo Schörle und prominente Autoren.

Über Ecobookstore: Der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes, bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Green IT – so funktioniert nachhaltiger E-Commerce beim Ecobookstore

Ecobookstore: Ein Beispiel für Klimaschutz in kleinen und mittleren Unternehmen

Green IT - so funktioniert nachhaltiger E-Commerce beim Ecobookstore

Ecobookstore – aktiver Klimaschutz im E-Commerce

Wie selbst kleine und mittlere im E-Commerce tätige Unternehmen nachhaltig handeln und ihren CO2-Ausstoß reduzieren können, zeigt sich am Beispiel des grünen Online-Versandhandels Ecobookstore http://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/96468/green_it_so_funktioniert_nachhaltiger_e_commerce_beim_ecobookstore.html?aUrl=90008524 (ecobookstore.de, ein Produkt von Macadamu). Das Familienunternehmen aus dem Westallgäu lässt zum Beispiel seine Webseiten bei der Hetzner Online AG hosten, die 2011 mit dem GreenIT Best Practice Award ausgezeichnet wurde und ihren Strombedarf zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien deckt. Umweltpartner ist die TÜV-zertifizierte NaturEnergie AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt. Die aus fließendem Wasser erzeugte Energie gehört ökologisch gesehen zu den schonendsten Formen der Stromgewinnung. Zudem setzt der Hoster konsequent auf energieeffiziente Hardware. Als Projekt von Macadamu verfügt der Ecobookstore zudem von Hause aus über fundiertes Know-how in Sachen Erneuerbare Energien und Green IT: Schwerpunkte von Macadamu liegen in der Erbringung von IT-Dienstleistungen und dem Betrieb von Photovoltaikanlagen.

Auch an anderen Stellen wird der Klimaschutz-Gedanke beim Ecobookstore http://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/92562/co2_vermeidung.html?aUrl=90008524 umgesetzt. So werden zum Beispiel die Büroräume am Hauptsitz über einen Energiemix aus Gas, Holz und Solarthermie beheizt und mit Warmwasser versorgt. Bereits im Rahmen der Firmengründung von Macadamu wurde die vorhandene Photovoltaikanlage der Gesellschafter mit einer Leistung von 10 kWp in das Unternehmen eingegliedert. Noch im Gründungsjahr wurde diese Anlage um weitere 20 kWp ausgebaut und liefert seither die Basis für den Anteil des Unternehmens an den weltweiten Bemühungen zur CO2-Vermeidung. Seit April 2009 produziert diese Photovoltaikanlage, mit einer Gesamtleistung von 30 kWp, durchschnittlich 35 MWh regenerativen Strom pro Jahr.

Berücksichtigt man zudem, dass der grüne Online-Versandhandel Jahr für Jahr den Verein Rettet den Regenwald e.V. sowie das genossenschaftlich organisierte Berliner Start-up Fairmondo unterstützt, einen Großteil seiner Bankgeschäfte über die Nachhaltigkeitsbank Triodos abwickelt und die Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH faire Bedingungen für die Mitarbeiter im Versand garantiert, kann man beim Ecobookstore http://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/89212/ecobookstore_als_alternative_zu_amazon.html?aUrl=90008524 wirklich gutes Gewissens online einkaufen.

Nicht zuletzt setzt das Familienunternehmen auch bei der Kundenbindung auf Nachhaltigkeit – der Rezensionswettbewerb des Ecobookstore, der in diesem Monat endet, bietet nicht nur attraktive Preise (eReader und Tablet von tolino), sondern liefert auch Anregungen für Buchfans und stärkt die Lese- und Schreibkompetenz. Mit in der Jury: Libri, der Buch und Bild Verlag Hajo Schörle und prominente Autoren.

Über Ecobookstore: Der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes, bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Ecobookstore: Rezensionswettbewerb würdigt Leselust

Ecobookstore – den Welttag des Buches fair feiern und Lesekompetenz stärken

Ecobookstore: Rezensionswettbewerb würdigt Leselust

Rezensionswettbewerb von Ecobookstore zum Welttag des Buches

Seit 20 Jahren feiern Lesebegeisterte rund um den Globus den 23. April als UNESCO-Welttag des Buches. Zum Jubiläum haben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit der Kampagne Vorsicht Buch! und die Stiftung Lesen eine virtuelle Fotowand eingerichtet. Lesebegeisterte sind dazu aufgerufen, ein Bild von sich mit einem ihrer Lieblingsbücher sowie ein kurzes Statement zu posten und so Teil der Welttags-Bewegung zu werden. Doch kann ein kurzes Statement einem Buch wirklich gerecht werden? Wer sein Lieblingslesefutter lieber ausführlicher würdigen will, der sollte sich am Rezensionswettbewerb https://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/95592/rezensionswettbewerb.html des Ecobookstore beteiligen. Der grüne Online-Versandhändler (ecobookstore.de, ein Produkt von Macadamu) gibt Leseratten gut einen Monat mehr Zeit, ein Buch ihrer Wahl zu besprechen – der Einsendeschluss wurde bis zum 10. Mai verlängert.

Mit der Teilnahme schlagen Buchfreunde gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe:

– Würdigung vom „Welttag des Buches“ 2015
– sie unterstützen ein nachhaltiges Unternehmen
– es gibt attraktive Preise zu gewinnen: aktuelle eReader wie den tolinovision 2 oder das Tablet tolinotab 8
– andere Lesebegeistertebekommen mit den Rezensionen Anregungen
– durch das Verfassen einer Buchkritik steigert man die eigene Lesekompetenz

Mit dem Ecobookstore zu mehr Lesekompetenz

Die Lesekompetenz ist Voraussetzung, um das eigene Wissen und Potenzial weiterzuentwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Und wer jetzt meint, dies wäre nur ein Thema für Kinder und Jugendliche (Stichwort PISA-Studie)- auch bei der PIAAC-Studie der OECD unter Erwachsenen hat sich das Land der Dichter und Denker 2013 nicht mit Ruhm bekleckert: Beim Verstehen, Interpretieren und Bewerten von Texten erreichten die deutschen Teilnehmer leicht unterdurchschnittliche Werte und landeten lediglich auf Platz 15 von 23.

Mit dem Rezensionswettbewerb des Ecobookstore https://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/96222/rezensionswettbewerb_wuerdigt_leselust.html macht das Trainieren Spaß. Es gibt keine Vorgabe, was Genre oder Erscheinungsdatum angeht – das besprochene Buch sollte allerdings aus dem Angebot des Ecobookstore stammen. Die Gewinner werden von einer qualifizierten Jury unter Ausschluss des Rechtswegs ermittelt. Übrigens: Das Aktionsbuch zum Welttag des Buches, „Ich schenk dir eine Geschichte 2015 – Die Krokodilbande in geheimer Mission“ von Dirk Ahner, kann man natürlich auch beim Ecobookstore bestellen – für 1,50EUR. Mehr Infos auf https://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/1001/home.html

Über Ecobookstore: Der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes, bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Ecobookstore belohnt Kunden: Bundesweiter Rezensionswettbewerb

Ecobookstore: Rezensionswettbewerb in der heißen Phase – ideal zum Welttag des Buches

Ecobookstore belohnt Kunden: Bundesweiter Rezensionswettbewerb

Rezensionswettbewerb von Ecobookstore in heißer Phase angekommen

Noch gut einen Monat können Leseratten ihre Meinung über ein Buch ihrer Wahl als Rezension beim grünen Online-Versandhändler (ecobookstore.de, Produkt von Macadamu) einreichen. Damit geben die Teilnehmer nicht nur anderen Kunden eine wertvolle Entscheidungshilfe, sondern können auch attraktive Preise gewinnen. So winkt für die interessanteste Rezension ein eReader der neuesten Generation, der tolino tab 8. Der Zweitplatzierte darf sich über einen tolino vision freuen und Platz 3 über einen tolino shine.

Es gibt bei diesem Rezensionswettbewerb keine Vorgabe, was Genre oder Erscheinungsdatum angeht – das besprochene Buch sollte allerdings aus dem Angebot des Ecobookstore stammen. Voraussetzungen sind nur die Lust am Lesen & Schreiben, sowie etwas Kreativität. Newcomer finden auf www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/95592/rezensionswettbewerb.html außerdem eine leicht verständliche Anleitung zum Aufbau einer Rezension. Dort gibt es auch ein entsprechendes Dokument zum Download, das nur ausgefüllt und dann per E-Mail an rezension@ecobookstore.de geschickt werden muss. Die Gewinner werden von einer qualifizierten Jury unter Ausschluss des Rechtsweges ermittelt und am 10. Mai bekannt gegeben. Einsendeschluss für die Rezensionen ist der 12. April 2015.

Eine ideale Vorbereitung also auf den 23. April 2015: Dann feiern wieder deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Der Wettbewerb des Ecobookstore bietet sich Nachwuchs-Rezensenten zum „Vorglühen“ für das Lesefest an. Denn alle Lesebegeisterten – egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – können Teil der Welttagsbewegung werden und ihr Lieblingsbuch der letzten 20 Jahre samt kurzem Statement auf einer virtuellen Welttagswand posten. In Kürze geben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Vorsicht Buch! und die Stiftung Lesen Details zu den Mitmach-Möglichkeiten bekannt.

Ecobookstore-Aktion: Tolino Tab 8 eBook-Reader deutlich reduziert

Der Rezensionswettbewerb ist auch ein Dankeschön an die Kunden, die seit drei Jahren das Engagement des Unternehmens würdigen. Passend dazu gibt es den eBook-Reader tolino tab 8 https://www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/93668/tolino_tab_8_ebook_reader_und_tablet.html bei Ecobookstore aktuell für 149 Euro statt 199 Euro. Über die firmeneigene Photovoltaikanlage und durch die Unterstützungsleistungen für den Regenwaldschutz an Rettet den Regenwald e.V., eine politisch unabhängige Umweltorganisation aus Hamburg, setzt sich der Ecobookstore seit seiner Gründung im März 2012 aktiv für den Klima- und Umweltschutz ein. Inzwischen ist er im E-Commerce eine feste Adresse für verantwortungsvolle Konsumenten und will auch in Zukunft nachhaltig, mit neuen Dienstleistungen, einem ständig erweiterten Angebot und kontinuierlicher Förderung von Klima- und Umweltschutz, wachsen.

Über Ecobookstore: Der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes, bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Mit dem Ecobookstore eigene ökologische Ansprüche verwirklichen

Das Motto für 2015: Verantwortungsbewusst online shoppen mit dem Ecobookstore

Mit dem Ecobookstore eigene ökologische Ansprüche verwirklichen

Ecobookstore – LOHAS-Trend begünstigt Wachstum

Mit viel Elan und Schwung aus dem erfolgreichen Weihnachtsgeschäft startet der grüne Online-Versandhandel Ecobookstore (ecobookstore.de, Produkt von Macadamu) in das neue Jahr. Die Chancen für weiteres Wachstum stehen gut: Online-Shopping bricht immer neue Rekorde. 94 Prozent der Internetnutzer über 14 Jahre kaufen inzwischen auch im Web ein. Dies entspricht 51 Millionen Bundesbürgern, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM zeigt.

Für immer mehr E-Commerce-Kunden gewinnen Fairness und ökologisch verantwortliches Handeln der Anbieter an Bedeutung. Hier stößt das nachhaltige Engagement des Ecobookstore auf wachsenden Zuspruch. Deshalb setzt das Unternehmen auch 2015 seinen Weg, sich als faire Alternative zu Amazon & Co. zu etablieren, konsequent fort. Dazu gehört, dass die Kooperation mit dem genossenschaftlich organisierten Berliner Start-up Fairmondo fortgeführt und das Spendenvolumen zur Erhaltung des Regenwaldes www.ecobookstore.de/shop/action/mymagazine/63449/unterstuetzung_regenwaldschutz.html vergrößert werden soll. Kamen bisher 6.566 EUR für den guten Zweck zusammen, lautet das Ziel nun 10.000 EUR.

Es liegt in der Natur der Sache, dass die Kunden des grünen Online-Versandhandels besonders hohe Ansprüche stellen. Zur Kundenbindung setzt Ecobookstore auf Transparenz (z.B. bei den Spenden), will sie aber 2015 auch durch gezielte Ansprache wie einen Rezensionswettbewerb weiter steigern.

Ecobookstore für Herausforderungen des E-Commerce gerüstet

Der Ecobookstore ist für die zukünftigen Herausforderungen des Online-Handels hervorragend aufgestellt. So zählt zu den Trends für das neue Jahr, die der IT-Sourcing-Spezialist Nexinto aus Hamburg zusammengefasst hat, ein weiteres Wachstum des mobilen E-Commerce. Der Ecobookstore www.ecobookstore.de eröffnete bereits 2014 seinen Mobile Shop. Mit dem IT-Dienstleister Macadamu sitzt beim Ecobookstore die Fachkompetenz im Haus. Wobei mittelfristig geplant ist, dass der Online-Versand zum Hauptstandbein von Macadamu wird. Natürlich soll auch das Sortiment, das bereits aus fast sechs Millionen Artikeln besteht, kontinuierlich ausgeweitet werden.

Die Chancen für weiteres Wachstum des Ecobookstore stehen bestens – prognostizieren Experten doch dem Trend zu mehr Nachhaltigkeit, auch LOHAS (Lifestyles of Health and Sustainability) genannt, ein langes Leben. Wie es Dr. Eike Wenzel, Gründer und Leiter des Instituts für Trend- und Zukunftsforschung, formuliert: „Der LOHAS-Trend ist als relativ begrenzter Konsumtrend gestartet und hat sich, bedingt durch Klimawandel und Green Economy, zu einem der wichtigsten Veränderungsbewegungen in Wirtschaft und Gesellschaft der kommenden Jahre (2030+) ausgeformt. Ob wir ihn jetzt Nachhaltigkeit, Green Economy oder wie auch immer nennen – neben der Globalisierung und der Digitalisierung wird er der einflussreichste Megatrend und die größte Zukunftsherausforderung der kommenden Jahre sein.“

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen mit Sitz in Gestratz im Allgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp sechs Millionen Artikeln, einer schnellen Lieferung (ab 20 EUR Bestellwert versandkostenfrei) und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutz bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Variabel verpackt

The Power of Less: DS Smith realisiert variable Versandverpackung

Variabel verpackt

Das clevere Verpackungskonzept „Variabel“ von DS Smith reduziert die Komplexität signifikant. (Bildquelle: DS Smith)

Fulda, 15. Dezember 2014 – Mit einer variablen Verpackung setzt der Verpackungs- und Displayhersteller DS Smith l Packaging Division D-A-CH neue Maßstäbe im Bereich der Komplexitätsreduktion. Aus zwei nahezu identischen Wellpapp-Zuschnitten können drei Verpackungen ganz unterschiedlicher Größe gebaut werden. Die clevere Konstruktion ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit besonders für den Online-Versandhandel ideal. Produkte verschiedenster Größe und Anzahl lassen sich mit diesem Verpackungskonzept sicher transportieren.

Mit der intelligent konstruierten Versandverpackung „Variabel“ hat die DS Smith l Packaging Division D-A-CH getreu dem Motto „The Power of Less“ ein Verpackungskonzept entwickelt und umgesetzt, das mit seiner Flexibilität den Anforderungen des Online-Handels voll gerecht wird. Aus nur zwei leicht unterschiedlichen Zuschnitten lässt sich schnell und einfach eine Verpackung mit Boden und Deckel erstellen. Als besondere Raffinesse erweist sich die Möglichkeit, aus dem jeweiligen Boden- und Deckelteil nochmals eine eigene Verpackung zu errichten. Das Ergebnis sind drei Verpackungen verschiedenen Formats, die optimal an die individuellen Produktanforderungen angepasst sind.

Mit dem Verpackungskonzept „Variabel“ erzielte der Full-Service-Packaging-Anbieter DS Smith bei einem Kunden eine signifikante Reduzierung der Komplexität: Die bisher 13 verschiedenen Verpackungseinheiten konnten vollständig durch die zwei Zuschnitte abgelöst werden. Die damit deutlich minimierte Anzahl unterschiedlicher Verpackungen für verschiedene Größen optimiert den gesamten Abpackprozess des Kunden und sorgt für eine höhere Effizienz.

Diese Pressemitteilung steht Ihnen zum Download zur Verfügung unter
www.faktum-redaktion.de

Über DS Smith Plc

DS Smith Plc ist ein führender internationaler Anbieter recycelbarer Konsumgüterverpackungen. Der Konzern beschäftigt mehr als 21.500 Mitarbeiter. DS Smith verfügt auf vielen Märkten über eine starke Marktposition und ist der zweitgrößte Hersteller von Wellpapp-Produkten in Europa. Der Geschäftsbereich DS Smith Packaging zählt zu den führenden Herstellern von Displays und Verpackungen mit einem Schwerpunkt auf dem Bereich Innovation.

Firmenkontakt
DS Smith Packaging
Anja Röhrle
Bellingerstraße 7–9
36043 Fulda
+49 6 61 / 88 – 130
anja.roehrle@dssmith.com
http://www.dssmith-packaging.de

Pressekontakt
FAKTUM I MARKETING I KOMMUNIKATION PUBLIC RELATIONS
Heike Wöhe
Friedrich-Ebert-Anlage 27
69117 Heidelberg
+49 62 21 / 45 89-11
h.woehe@faktum-kommunikation.de
http://www.faktum-kommunikation.de

Computer/Internet/IT

tolino Tablet von bücher.de startet den Amazon-Angriff

Nach dem Erfolg des tolino eReaders gibt es nun auch ein deutsches Tablet, das Amazon dicht auf den Fersen ist: das tolino tab. Gleich zwei Varianten stehen den Kunden ab November zur Auswahl. Der Online-Versandhändler bücher.de stellt die neuen tolino tabs vor, denn sie sind eine interessante Lese-Alternative für alle eBook-Fans.

Beide Tablets sind über WLAN, Bluetooth und gratis über den HotSpot Zugang an mehr als 12.000 HotSpots der Deutschen Telekom in Deutschland verfügbar. Wie auch beim eReader tolino shine ist der eBook-Shop bei Bestellung auf bücher.de schon vorinstalliert. Der Online-Versandhändler hat mit 1,1 Mio. eBook-Titeln nicht nur die größte Auswahl unter den deutschen eBook-Shops sondern wurde aktuell (09/13) auch von der Stiftung Warentest zum Testsieger in der Kategorie „eBook-Shops“ gekürt.

Kleiner Preis, große Leistung: das tolino tab 7“

Das tolino tab 7“ hat ein Display-Durchmesser von 17,78 Zentimetern (7 Zoll), ein 10-Punkt-Multi-Touchscreen-Display, einen Lithium Akku mit bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit – abhängig von der Nutzung. Der interne Speicher beträgt 16 GB, der durch eine externe micro-SD-Speicherkarte auf bis zu 64 GB erweiterbar ist. Der Cloud-Speicher beträgt 25 GB. Das Betriebssystem ist Android™4.2.2 mit Zugriff auf den Google Play Store. Unterstützt werden alle gängigen Betriebssysteme und Multimedia-Formate, ePub und PDF – mit und ohne DRM. Die Frontkamera hat 2 Megapixel und die Herstellergarantie gilt 24 Monate. Der Preis für das tolino tab 7“ beträgt 179,00 Euro. Alle Informationen im Überblick unter: http://www.buecher.de/shop/mehr-shops/tolino-tab-7-7-zoll177-cm-hd-tablet-hq-stereo-sound-quad-core-prozessor/sonstiges/products_products/detail/prod_id/39597298/

Filme und Videos reibungslos ansehen auf dem tolino tab 8,9“

Die größere Variante des tolino tab 8,9“ besitzt einen Display-Durchmesser von 22,6 Zentimetern (8,9 Zoll). Auch hier hält der Akku bis zu 12 Stunden. Das Tablet hat neben der Frontkamera auch eine Rückkamera mit 5 Megapixel. Dank Full HD eignet sich das größere Tablet auch für Video-Inhalte. Für 249,00 Euro ist das tolino tab 8,9“ auf bücher.de versandkostenfrei zu bestellen:http://www.buecher.de/shop/mehr-shops/tolino-tab-8-9-89-zoll226-cm-full-hd-tablet-hq-stereo-sound-quad-core-prozessor/sonstiges/products_products/detail/prod_id/39597299/

Beide Angebote und weitere technische Details im Überblick auf bücher.de unter: http://www.buecher.de/go/special/tolino/

Die buecher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg und ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Axel Springer AG, der Holtzbrinck Networks GmbH und der Verlagsgruppe Weltbild GmbH. Seit nunmehr 14 Jahren ist der Name Programm: Über sieben Millionen Artikel in den Bereichen Bücher und Medien räumen der Online Buchhandlung www.bücher.de eine führende Position im World Wide Web ein. bücher.de wurde im laufenden Geschäftsjahr mehrfach zum Testsieger in den Bereichen Medien- und eBook-Shops gekürt, was für besondere Markt- und Kundennähe spricht.

buecher.de GmbH & Co. KG
Lucas Gutierrez, Marketing Manager
Steinerne Furt 65 a
86167 Augsburg
Telefon: 0821/4502-132
Telefax: 0821/4502-299
E-Mail: lucas.gutierrez@buecher.de
Web: www.bücher.de

Pressemitteilungen

expopharm füllt Auftrags-Pipeline von Mauve

Neuer Standard-Shop punktet durch responsives Webdesign bei den Besuchern

expopharm füllt Auftrags-Pipeline von Mauve

Christian Mauve

Essen/Düsseldorf, 26. September 2013****Die Focussierung des Essener E-Commerce-Spezialisten Mauve Mailorder Software auf den Online Apotheken-Versandhandel hat sich ausgezahlt. Auf der expopharm 2013 in Düsseldorf erhielt das Unternehmen für seine Apothekenlösung M-ApoShop viel Lob nicht nur von Apothekern, sondern auch von den führenden Apotheken-Software- und Preissuchmaschinen-Anbietern. Das schlug sich auch in den Auftragsbüchern des mittlerweile zum Marktführer avancierten Anbieters von Apotheken-Versandhandelslösungen nieder. Mit sieben Aufträgen und eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Leads war die expopharm 2013 für Mauve ein voller Erfolg. Einen wesentlichen Beitrag leistete auch das responsive Webdesign des neuen Standard-Shops, dass für die Einbindung mobiler Plattformen zukunftsweisend ist, da es entsprechend der Auflösung des abfragenden Gerätes immer eine optimale Darstellung ermöglicht.

„Wir waren dieses Jahr erstmals auf der expopharm mit einem eigenen Stand vertreten und der große Zuspruch, den wir von allen Seiten für unsere Lösung bekommen haben, hat uns gezeigt, wie wertvoll die Messe für uns ist und dass wir auf dem richtigen Weg sind. Zudem hat sich gezeigt, dass die expopharm durch die Möglichkeiten des Aufbaus und der Vertiefung von Kontakten und des Informationsaustausches ein wichtiger Branchentreff für uns ist, der uns viele interessante Anregungen liefert, die letztendlich wieder in innovative Lösungen für unsere Kunden münden“, erklärt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG.

Der M-ApoShop von Mauve überzeugte die Messebesucher durch seine Flexibilität, seine umfangreiche Ausstattung und seine Performance. M-ApoShop ermöglicht Apothekern nicht nur den schnellen, einfachen und professionellen Einstieg in den regionalen Apothekenversand oder Botendienst, sondern bietet als modulare Komplettlösung einen hohen Automatisierungsgrad und vielfältige Multi-Channel-Vertriebs-/Marketing-Möglichkeiten auch für den bundesweiten Verkauf von Arzneimitteln.

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, 1999 von Christan Mauve gegründet, mit Sitz in Essen und 31 Mitarbeitern, ist laut der Studie „Online Apotheken-Versandhandel 2013“ der Marktführer bei Softwarelösungen für den Apotheken-Versandhandel. Beim M-Aposhop Local und M-Aposhop Enterprise handelt es sich um modulare Cloud-basierte Apotheken-Lösungen zur Abwicklung von Versandhandelsaufträgen mit direkter Anbindung an das von Trusted Shops vorzertifizierte Mauve Webshop System. Die speziell auf die Bedürfnisse von Apothekern zugeschnittenen, intuitiv zu bedienenden eCommerce-Lösungen sind einserseits für einen schnellen und einfachen Einstieg in den regionalen Apothekenversand/Botendienst und andererseits durch den hohen Automatisierungsgrad, die modulare Erweiterbarkeit, die Möglichkeiten des Multi-Channel-Vertriebs und Multi-Channel-Marketings für einen professionell betriebenen bundesweiten Versandhandel konzipiert. Die Mauve eigene Virtual Private Cloud garantiert im Rahmen der Webhosting-Architektur eine hohe Verfügbarkeit und Performance der gehosteten Webshops. Zu den Kunden zählen u.a. n-tv-Testsieger EU Versandapotheke, Bodyguard Apotheke, Ayvita, CuraVendi, Almedica, Delmed, Advamed und die Bahnhof Apotheke Kempten.

Kontakt
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentiusweg 83
45276 Essen
0201-43 79 18 0
info@mauve.de
http://www.mauve.eu

Pressekontakt:
prtogo
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
presse@mauve.de
http://www.mauve.eu