Tag Archives: Onlineauftritt

Pressemitteilungen

oddity entwickelt globalen Onlineauftritt von TRUMPF

Die digitale Kommunikationsagentur hat die Website von TRUMPF in 17 Sprachen und 24 Länderversionen konzipiert und gestaltet. Im Fokus stehen dabei die Bedürfnisse der User.

oddity entwickelt globalen Onlineauftritt von TRUMPF

Stuttgart, 17. Mai 2017. TRUMPF ist ein weltweit führendes Hochtechnologieunternehmen und stellt Werkzeugmaschinen sowie Laser und Elektronik für industrielle Anwendungen her. Die Produkte und Leistungen aus der Fertigungstechnik des Unternehmens kommen in nahezu jeder Branche zum Einsatz. Um auf die digitale Zukunft optimal vorbereitet zu sein, hat die weltweite Website eine grundlegende Neuerung erfahren. Für den Relaunch zeichnet oddity verantwortlich, von der Konzeption bis hin zur Gestaltung und teilweise der technischen Implementierung des Onlineauftritts. Die Stuttgarter betreuen TRUMPF bereits seit 2015.

Die neue Seite bindet sämtliche Zielgruppen wie Kunden, Interessenten, Einkäufer, öffentliche Stakeholder und Bewerber während ihrer „Customer Journey“ ein. Eine besondere Herausforderung waren die 24 unterschiedlichen Länderseiten, die im Zuge des Relaunchs vereinheitlicht wurden. Damit die Inhalte flexibel austauschbar sind, wurde die Seite auf dynamischen Modulen aufgebaut. So ist einerseits Homogenität gewährleistet, andererseits können die Inhalte länderspezifisch angepasst werden. Selbstverständlich erfolgte die Umsetzung im Responsive Webdesign.

„Der neue Webauftritt soll TRUMPF als innovative Marke für hochtechnologische Produkte auf der ganzen Welt im Netz anfassbarer machen“, so Frank Boegner, verantwortlicher Geschäftsführer bei oddity, Stuttgart. „Mit ihm als Pilotprojekt wurde ein wichtiger Schritt in Richtung zukunftsweisendes Digitalmarketing im B2B-Bereich gemacht. Wir freuen uns, dass wir TRUMPF auf diesem Weg auch weiter begleiten dürfen.“

Über TRUMPF:
TRUMPF ist ein weltweit führendes Hochtechnologieunternehmen und stellt Werkzeugmaschinen sowie Laser und Elektronik für industrielle Anwendungen her. Die Produkte und Leistungen aus der Fertigungstechnik des Unternehmens kommen in nahezu jeder Branche zum Einsatz. TRUMPF ist Technologie- und Marktführer bei Werkzeugmaschinen für die flexible Blechbearbeitung und bei industriellen Lasern. 2013/14 erwirtschaftete das Unternehmen mit knapp 11.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,59 Milliarden Euro. Mit mehr als 60 Tochtergesellschaften ist die Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Produktionsstandorte befinden sich in China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Mexiko, Österreich, Polen, in der Schweiz, in Tschechien und in den USA.
Weitere Informationen über TRUMPF finden Sie unter: www.trumpf.com.

Über oddity:
oddity ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt oddity (vormals Weitclick) heute 120 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten – auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce.
Zu den Kunden zählen unter anderem Bauknecht, BRUNNEN, dm-drogerie markt, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, Daimler, Weleda, The Walt Disney Company Germany, TRUMPF, WWF Deutschland und Xing.
Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Janine Nemec
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Pressemitteilungen

mzentrale launcht Onlineshop für MARYAN MEHLHORN

Die eCommerce Agentur mzentrale hat den exklusiven Onlineshop für die Luxus-Bademoden-Marke MARYAN MEHLHORN entwickelt.

mzentrale launcht Onlineshop für MARYAN MEHLHORN

München, 12. April 2017. Das Label MARYAN MEHLHORN bietet anspruchsvollen Kundinnen schicke Bademode und Beach-Accessoires. Unter maryanmehlhorn.com geht ab sofort ein neuer, stylischer Onlineshop an den Start, der die Philosophie der Luxusmarke visuell transportiert und die Produkte optimal präsentiert. Entwickelt wurde der Onlineauftritt von der auf den Bereich Fashion und Lifestyle spezialisierten eCommerce Agentur mzentrale mit Sitz in Stuttgart und München.

Für die maryan beachwear group hat die mzentrale bereits die Onlineshops für die Marken watercult sowie den Multi-Brand-Shop Body & Beach entwickelt. Das Familien-Unternehmen mit über 70-jähriger Tradition ist ein international agierender Bademoden-Spezialist. Der Shop von MARYAN MEHLHORN bedient mit seinem Angebot sowohl schlanke wie auch kurvige Frauen mit Kleidergrößen von 36 bis 46. Der exklusive Onlineauftritt unterstreicht nachhaltig die Positionierung der Marke im Luxussegment.

Für die Basics wie kurze Ladezeiten, ein übersichtliches, emotionales Erscheinungsbild, gute Filter- und Sortierungsoptionen sowie die ideale SEO-Optimierung kann die mzentrale auf ihren umfangreichen Erfahrungsschatz in der Fashion-Branche zurückgreifen. Der Auftritt ist auch für die Nutzung mit mobilen Geräten optimiert. Die schlanke Navigation im Onlineshop besteht nur aus Hauptpunkten und ermöglicht eine übersichtliche Nutzung. Damit die Kundin nicht lange nach den passenden Produkten suchen muss, kann sie gleich auf der Produktdetailseite ihre Größe konfigurieren. In Folge werden ihr nur Produkte in der gewünschten Passform angezeigt. Bei der Präsentation der Produkte wurde großer Wert darauf gelegt, die hochwertigen Materialien, die aufwendigen Details und die meisterhaften Schnittformen, der in Handarbeit hergestellten Artikel, zu unterstreichen. Videos und animierter Content machen das Shopping-Erlebnis perfekt.

„Mit dem neuen Onlineshop für MARYAN MEHLHORN heben wir den Glamour dieser anspruchsvollen Marke hervor. Im Vordergrund stand die Steigerung der Markenbekanntheit, um im ersten Schritt einen höheren Abverkauf im stationären Handel zu erzielen und im zweiten Schritt auch online neue Kunden zu gewinnen“, erklärt Sebastian Wernhöfer, Managing Director der mzentrale München.“

Über die mzentrale:
Die Fashion- und Lifestyle-Experten aus Stuttgart und München stehen seit dem Jahr 2000 für die hochwertige Entwicklung von Onlineshop Lösungen. Ganzheitlicher Ansatz und geballtes eCommerce-Know-how!
Ziel des professionellen Teams um die drei Geschäftsführer Stefan Bothner, Alexander Jaus und Sebastian Wernhöfer ist, als offizieller Magento Solution Partner, stets an der Spitze der deutschen eCommerce Branche zu stehen.
Ein hochkarätiges Kundenportfolio aus der Fashion- und Lifestylebranche wie Otto Kern, Baldessarini, Pierre Cardin, BOGNER, ARTDECO, Ludwig Beck, BRAUN Hambur und ORSAY setzt auf die Kompetenz der Full-Service-Agentur. Das ideale Zusammenspiel aus Consulting, Konzeption und Entwicklung mit Fokus auf die User Experience sorgt für ein immerzu pragmatisches Vorgehen der mzentrale. Weitere Informationen finden Sie unter: www.mzentrale.de

Firmenkontakt
mzentrale
Sebastian Wernhöfer
Infanteriestr. 19/3
80797 München
+49 89 1433 2590
info@mzentrale.de
http://www.mzentrale.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 89 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Pressemitteilungen

DoggyBed Hundebetten Manufaktur-Shop glänzt nach Relaunch

Praktische Auswahl sowie viel Information über Material und Herstellung made in NRW: Das steckt im neuen Shop.

DoggyBed Hundebetten Manufaktur-Shop glänzt nach Relaunch

DoggyBed-Manufaktur

In unserem Shop beim Online-Marketplace Rakuten war bis jetzt noch nicht viel los – das wollen wir mit unserem Relaunch ändern: Seit dem 10.12.2014 sind wir unter www.doggybed-manufaktur.de nun mit einem vollständig überarbeiteten Shop-Konzept zu finden.

Neben einer frischen Optik kann der neue Rakuten-Shop mit einfacher Nutzung punkten. „Hundebetten“, „Hundematten“, „Hundekissen“, „Wasserbetten“ sowie Kuschelkissen und Hundedecken werden übersichtlich nach Kategorie präsentiert.

Hierbei gilt wie gewohnt: Klasse statt Masse, denn alle unsere Artikel sind in Handarbeit gefertigte Qualitätsprodukte.

Neu und besonders praktisch: Der neue Rakuten-Shop liefert die Antwort auf die wichtige Frage, welches DoggyBed nun zum eigenen Vierbeiner passt. Denn die Artikel lassen sich nicht nur nach den verschiedenen Kategorien sortieren.

Stattdessen können Kunden den zukünftigen Schlafplatz mit wenigen Klicks auch individuell passend zur Größe ihres Hundes anzeigen lassen: Einfach Schulterhöhe bzw. Rasse anklicken und aus den entsprechend angezeigten Artikeln auswählen.

Außerdem bietet der neue Shop viele Informationen über das, was in DoggyBed steckt: Im Interview erklärt Firmengründer Uwe Holler u.a. , warum sich seine Produkte vom üblichen „made in China“-Standard unterscheiden, außerdem wird ausführlich über die zertifizierten Materialien informiert und auch Sondergrößen lassen sich ordern.

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen.

Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüft- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Kontakt
DoggyBed & CatBed
Uwe J. Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
02306-206743
info@doggybed.de
http://www.doggybed-manufaktur.de

Pressemitteilungen

demodern inszeniert Dextro Energy im Web neu

demodern inszeniert Dextro Energy im Web neu

Der neue Onlineauftritt von Dextro Energy

Energieschub gefällig? Dextro Energy präsentiert seinen neuen weltweiten Onlineauftritt – konzipiert und umgesetzt von der Digitalagentur demodern. Auch die Content Marketing-Strategie sowie die Social Media-Kampagne rund um die bekannte Marke stammen von den Kölner Kreativen.

Der neue Onlineauftritt startet mit der deutschen Sprachversion und wird dann sukzessive international ausgerollt. Unter dem Motto „Einfach schneller im Kopf“ rückt die Webpräsenz von Dextro Energy das Produkt optisch wie inhaltlich stärker als bisher in den Vordergrund und liefert plakative und transparente Produktinformationen. Übersichtlich aufbereitet, sind die Informationen auch über mobile Endgeräte leicht zugänglich und in Social Media-Kanälen teilbar.

In Kürze wird es zudem ein Online-Magazin in Form eines Blogs geben: Redaktionelle, dynamische und länderspezifische Inhalte wie kurze virale „Fun Facts“ zur Marke, Interviews, Berichterstattung von (Sport-)Events klären auf und unterhalten den Nutzer. So will sich Dextro Energy langfristig und nachhaltig als „der“ Informations- und Wissenslieferant positionieren, wenn es um die Themenfelder Energie für das Gehirn und im Sport geht. Darüber hinaus soll die starke Verknüpfung des Online-Magazins mit Social Media-Kanälen und anderen crossmedialen Werbemitteln Kunden online wie offline gezielt ansprechen und an die Marke binden.

„Mit dem überarbeiteten Onlineauftritt helfen wir der Marke Dextro Energy dabei, sich im digitalen Umfeld neu aufzustellen und sichern ihr als Contentlieferant eine relevante Rolle im Web“, erläutert Alexander El-Meligi, Geschäftsführer und Mit-Inhaber von demodern die Hintergründe der neuen Dextro Energy-Onlinepräsenz.

Die Zusammenarbeit zwischen demodern und Dextro Energy startete 2012. Seit Herbst 2013 ist demodern digitale Leadagentur für den Krefelder Hersteller von Energie-Produkten und Sporternährung. Bildquelle:kein externes Copyright

Als unabhängiges digitales Designbüro mit Sitz in Köln erschafft demodern seit 2008 innovative Kommunikation für das digitale Zeitalter. Unter der Führung von Kristian Kerkhoff, Alexander El-Meligi und Thomas Junk betreuen 21 fest angestellte Mitarbeiter namhafte Kunden wie Nike, Edding oder Montblanc.

Für ihre Arbeit erhielt demodern bereits zahlreiche internationale und nationale Preise, darunter Gold beim ADC Europe 2010 für „Sounds of Hamburg“, zwei Goldene Löwen in Cannes 2011 sowie zweimal Gold beim New Media Award, 2012 für die „Wall of Fame“ von Edding und 2013 für „The Montblanc Worldsecond“.

demodern
Kristian Kerkhoff
Brüsseler Str. 89-93
50672 Köln
0221 999696 99
presse@demodern.de
http://demodern.de

Pressemitteilungen

Demag Cranes präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Integrierter Auftritt für den gesamten Demag Cranes Konzern – ab sofort noch mehr auf Kundennutzen ausgerichtet – ist jetzt Online. Feedback erwünscht – Einsender können an einem Gewinnspiel teilnehmen

Demag Cranes hat am Wochenende seinen neuen Internetauftritt live geschaltet. Mit den vollständig überarbeiteten Webseiten präsentiert das Unternehmen sein gesamtes Produkt- und Serviceportfolio sowie Daten und Fakten rund um den Konzern. Der neue Internetauftritt setzt dabei einen zentralen Baustein der Unternehmens- und Marketingstrategie um: den Kunden noch stärker in den Mittelpunkt des Handens zu stellen.

Dr. Lars Brzoska, Mitglied des Executive Committee und Direktor Industriekrane betont: „Mit dem neuen Internetauftritt bieten wir unseren Kunden einen noch schnelleren und umfassenderen Überblick über unsere gesamten Produkte und Serviceleistungen sowie einen kurzen Draht zu den passenden Ansprech¬part¬nern. Damit sind wir noch näher an unseren Kunden und können uns besser auf ihre Bedürfnisse einstellen.“

Kunden, Geschäftspartner und Interessenten finden nun Produkt- und Serviceinformationen schnell und passgenau per optimierter Navigation, übersichtlicherer Seitengestaltung sowie frei wählbarer Detailtiefe von Produkt- und Leistungsbeschreibungen. Zudem unterstreicht Demag Cranes seine Branchen-Kompetenz anhand der Darstellung von Produkten und Services nach Industrien. Die bewährten Programme Demag Designer und Demag Shop sind weiterhin integraler Bestandteil des Auftritts von Demag Cranes.

Ergänzende Informationen:

Der Auftritt ist in einen Konzernbereich und in Länderpräsenzen unterteilt. Der Konzernauftritt umfasst die Themen Presse, Investor Relations und den stark erweiterten Bereich Karriere. Neben zielgruppen-spezifischen Informationen für Bewerber finden sich auch Erfahrungsberichte von Auszubildenden, Werkstudierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlich langer Berufserfahrung, um Interessierten einen persönlichen Blick auf das Unternehmen zu geben.

Auf den Länderseiten können sich Kunden schnell und passgenau einen Überblick über das lokale Angebot an Produkten und Services verschaffen und sich mithilfe eines RSS-Feeds über neueste Angebote, Schulungsmaßnahmen, Kundenevents oder Messeauftritte informieren lassen. Den Beginn macht mit dem aktuellen Relaunch nun die deutsche Landesgesellschaft.

Die visuelle Gestaltung unterstützt an vielen Stellen den Lesernutzen: Über eine nutzerfreundliche Navigationsstruktur lässt sich zielgerecht auf die gewünschten Informationen aus einem übersichtlich gestalteten Informationsangebot zugreifen. Zudem können die Besucher mit Hilfe von so genannten Aufklappboxen die Darstellung der Informationstiefe selbst bestimmen, wie zum Beispiel bei den Produktthemen Technische Daten, Anwendungsbeispiele oder Downloads.

Integraler Bestandteil des neuen Internetauftritts sind die bewährten Werkzeuge Demag Shop und Demag Designer. Mit dem Demag Shop können Kunden Ersatzteile, Kettenzüge, Seilzüge und Kranbaukastenelemente direkt bestellen. Mit Hilfe des Demag Designers besteht die Möglichkeit, Handlinglösungen vom Kettenzug bis zur KBK-Hängekran einfach und individuell zu konfigurieren.

Das Unternehmen freut sich über Feedback zum neuen Internetauftritt. Unter dem Motto „Bewerten und Gewinnen“ können Besucher der Seite www.demagcranes.de ein neues iPad gewinnen. Die Aktion läuft bis zum 30. April 2012.
Über Demag Cranes
Die Demag Cranes AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Industriekranen und Krankomponenten, Hafenkranen und Technologien zur Hafenautomatisierung. Services, insbesondere Instandhaltung und Modernisierung, sind ein weiteres Kernelement des Leistungsspektrums. Der Konzern ist in die Geschäftsbereiche (Segmente) Industriekrane, Hafentechnologie und Services gegliedert und verfügt mit Demag und Gottwald über starke und etablierte Marken. Demag Cranes sieht seine Kernkompetenz in der Entwicklung und Konstruktion technisch anspruchsvoller Krane und Hebezeuge sowie von automatisierten Transport- und Logistiksystemen in Häfen, der Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte und der Fertigung hochwertiger Komponenten.

Als globaler Anbieter produziert Demag Cranes in 16 Ländern auf fünf Kontinenten und betreibt über Tochtergesellschaften wie die Demag Cranes & Components GmbH und die Gottwald Port Technology GmbH, Vertretungen und ein Joint Venture ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz mit Präsenz in mehr als 60 Ländern. Im Geschäftsjahr 2010/2011 erwirtschafteten
6.115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von 1.062,3 Mio. EUR. Seit August 2011 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur amerikanischen Terex-Gruppe (www.terex.com).

Demag Cranes AG. We Can Handle It.
Demag Cranes & Components GmbH
Roman Kucza
Demagstr. 1
58300 Wetter
roman.kucza@demagcranes.de
02335921603
http://www.demagcranes.com