Tag Archives: Orchestrate

Pressemitteilungen

FC Arsenal liefert seine Website Arsenal.com mit Limelight Orchestrate™ Delivery and Performance aus

Arsenal Fans bekommen dank Limelight“s führendem Content-Delivery-Netzwerk (CDN) topaktuelle News rund um ihr Fußballteam schnell und zuverlässig

TEMPE, Ariz./München, 22.01.2016 – Limelight Networks, Inc. („Limelight“) (Nasdaq: LLNW), ein weltweit führendes Unternehmen für die Bereitstellung und Auslieferung digitaler Inhalte, kündigt heute an, dass Arsenal Broadband Ltd. jetzt Limelight Orchestrate™ Delivery and Performance Services nutzt und damit aktuelle Neuigkeiten über Arsenals Mannschaft an 100 Millionen Fans auf der ganzen Welt ausliefert.

Die Anhänger des populären britischen Fußballvereins besuchen häufig die Website Arsenal.com, um die neuesten Spielergebnisse und Spielpläne einzusehen und Profile ihrer Lieblingsspieler abzurufen. Aufgrund von Millionen Seitenaufrufen täglich benötigte Arsenal eine Plattform, die eine gleichbleibend spannende digitale Nutzungserfahrung auf Arsenal.com ermöglicht. Darüber hinaus muss die Plattform auch unerwartete Traffic-Lastspitzen abfangen können, die sich während der Transferphase oder bei aufkommenden Gerüchten ereignen. Lastspitzen treten auch dann auf, wenn Fans am Spieltag wissen möchten, wer zum Einsatz kommt und wenn sie auf der Suche nach Live-Spielberichterstattung, Spielergebnissen oder der Nachberichterstattung sind. Häufig muss die Website ohne Vorwarnung an bis zu 250.000 Unique Visitors innerhalb eines kleinen Zeitfensters ausgeliefert werden.

„Lastspitzen können wie riesige Tsunamiwellen über Sie hereinbrechen. Sie brauchen ein CDN, das sie vor diesen Lastspitzen schützt, sonst werden Sie Ausfälle verkraften müssen“, sagt John Dollin, Senior Systems and Operations Manager, Arsenal Broadband Ltd. „Wir können immer auf das Support- und Implementierungsteam von Limelight zählen. Der Übergang von unserem früheren CDN verlief so reibungslos, dass er überhaupt nicht wahrgenommen wurde.“

„In der Testphase hat das globale private Netzwerk von Limelight stets die Mitbewerber bei der Auslieferung in jeden einzelnen für den FC Arsenal wichtigen Markt übertroffen“, sagt Jonathan Smith, Group Vice President and Managing Director EMEA, bei Limelight. „Nachdem die Entscheidung für Limelight gefallen war, arbeitete unser Planungs- und Implementierungsteam unermüdliche und gewährleistete einen nahtlosen Übergang.“

Weitere Details zum Einsatz der Limelight Lösungen durch den FC Arsenal können hier in der Fallstudie eingesehen werden: http://img03.en25.com/Web/LLNW/%7B881388d6-041e-4a1e-9789-934c0b7f162f%7D_Limelight-Arsenal.pdf

Weitere Informationen über die Orchestrate™ Delivery and Performance Services stehen bereit unter http://www.limelight.com

Über den Arsenal Football Club
Der Arsenal Football Club (FC Arsenal) begeistert seit über 125 Jahren Millionen leidenschaftlicher Anhänger und ist einer der größten Fußballclubs der Welt. Obwohl sich während der langen Vereinsgeschichte die Methoden geändert haben, wie die Fans mit dem Club in Verbindung zu treten, arbeitet der Verein immer daran, ein On- und Offline-Gemeinschaftsgefühl für seine Fans in Nord-London, in Großbritannien und mittlerweile auch rund um den Globus entstehen zu lassen.

Limelight Networks, Inc. (NASDAQ:LLNW) ist ein global führender Anbieter für die Auslieferung von Inhalten. Limelight sorgt dafür, dass Kunden ihre digitalen Inhalte effizienter managen und auf alle Geräte überall in der Welt ausliefern können, wodurch sie ihrem Publikum die bestmögliche digitale Nutzererfahrung ermöglichen. Die preisgekrönte Limelight Orchestrate™ Plattform bietet integrierte Technologien zur Auslieferung von Inhalten und Services, mit denen Organisationen geräteübergreifend außergewöhnliche Nutzererfahrungen realisieren, Markenbewusstsein und Umsatz steigern sowie ihre Kundenbeziehungen verbessern können, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.de.limelight.com, lesen Sie unseren Blog (http://blog.limelight.com/), folgen Sie @llnw auf Twitter und kommen Sie zur Limelight Online Community unter Limelight Connect (https://connect.limelight.com/welcome).

Firmenkontakt
Limelight Networks
Natascha Rösgen
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
+49 89 890 5848
nroesgen@llnw.com
www.de.limelight.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/993887-31
christian_fabricius@hbi.de
www.hbi.de

Pressemitteilungen

Sophos setzt auf Limelight für Auslieferung globaler Software-Updates

Sophos nutzt Limelight´s neue Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller zur Bewältigung der wachsenden Anforderungen bei der Auslieferung von mehreren Millionen Sicherheits-Updates pro Tag

TEMPE, Ariz./München, 08. Juli 2015 – Limelight Networks, Inc. („Limelight“) (Nasdaq: LLNW), ein weltweit führendes Unternehmen für die Bereitstellung und Auslieferung digitaler Inhalte, unterstützt mit seiner neuen Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller den IT-Sicherheitsanbieter Sophos bei der Auslieferung von Sicherheits- und Identitätsschutz-Updates, die täglich alle vier Stunden an Millionen von Kunden weltweit ausgeliefert werden.

Die Lösungen von Sophos schützen Organisationen vor Sicherheitsbedrohungen. Sie bekommen regelmäßig Updates, um auch die immer komplexer werdenden Netzwerke sowie eine große Bandbreite von Endgeräten zu sichern. Analysten von Sophos beobachten Bedrohungen weltweit rund um die Uhr und reagieren umgehend. Dazu greifen sie auf eine Vielzahl an Datenquellen zurück – wie Millionen Kunden-Emails, URLs und Dateien, die täglich in ihren Forschungslaboren einlaufen. Auf Grundlage dieser Daten entwickeln sie jeden Tag neue Sicherheits-Updates in Echtzeit. Um diese zahlreichen Sicherheits-Updates auszuliefern, benötigt Sophos ein Content Delivery Network, das skalierbar, zuverlässig und schnell ist.

„Wir versenden jeden Tag alle vier Stunden unsere Sicherheits-Updates an Millionen unserer Kunden in aller Welt“, sagt Alastair Pooley, VP Data Centre Operations bei Sophos. „Dabei spielt Limelight Orchestrate eine wichtige Rolle, denn damit liefern wir problemlos 400 bis 500 Terabyte an Software-Updates weltweit im Monat aus.“

„Limelight´s neue Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller bietet die Services, Architektur und Infrastruktur, die Sophos braucht, um seinen Kunden regelmäßig Software-Updates sicher und zuverlässig aus der Cloud auszuliefern“, sagt Robert Lento, CEO von Limelight Networks.

„Wir haben eng mit Sophos zusammengearbeitet, um genau zu verstehen, welche Anforderungen sie an unsere Services stellen.“

Große internationale Software-Firmen wie Sophos aber auch Start-Ups im Software-Bereich stehen heute vor den Herausforderungen, große Datenmengen von unterschiedlichen Standpunkten aus bereitzustellen, verschiedene Dateiversionen zu verwalten und neue Software sowie Updates an Kunden zu verteilen. Auch Endgerätehersteller müssen Updates an eine Vielzahl von verbundenen Geräten wie mobile Endgeräte, Smart TVs und den zahlreichen anderen elektronischen Geräten des Internet of Things ausliefern.

Limelight´s Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller für die Ende-zu-Ende-Auslieferung digitaler Inhalte hilft sowohl Firmen aus dem Software-Bereich als auch Endgeräteherstellern dabei, die stetig wachsenden Datenmengen und Dateigrößen an Endanwender auszuliefern. Limelight Orchestrate vereinfacht den Prozess der Auslieferung von Software an Endanwender und sorgt jederzeit für eine weltweit zuverlässige, schnelle, sichere, skalierbare Bereitstellung.

„Software-Firmen und Endgerätehersteller unterschiedlichster Größe sind zunehmend mit negativen Auswirkungen des überfüllten öffentlichen Internets und mit einer steigenden Anzahl an auszuliefernden Software-Updates konfrontiert“, sagt Nigel Burmeister, Vice President of Product and Solutions Marketing bei Limelight. „Limelight ermöglicht es seinen Kunden, zuverlässig und kosteneffizient große oder kleine Updates weltweit, jederzeit, auf jedes Geräte auszuliefern, indem sie unser globales Netzwerk nutzen.“

Limelight´s Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller bietet eine Reihe wichtiger Features und Funktionen. So verfügt Limelight über eines der größten privaten Netzwerke weltweit mit branchenweit bester Cache-Effizienz, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit. Dadurch bekommen Endanwender überall und jederzeit eine einheitliche und zuverlässige Download-Erfahrung. Dank der automatischen Erkennung der Endgeräte stellt Limelight´s Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller sicher, dass alle verbundenen Geräte die korrekten Updates erhalten, unabhängig davon, ob die Updates via Kabel oder over-the-air (OTA) ausgeliefert werden.

Mit Zero-Rated Traffic ermöglicht Limelight die gebührenfreie Auslieferung von Inhalten über Carrier-Netzwerke, was Endanwendern den Zugriff auf Inhalte ermöglicht, ohne dass sie sich Gedanken über hohe Kosten wegen übermäßigem Datenverbrauch machen müssen. Der in Limelight´s CDN integrierte globale Cloud-Speicher optimiert die weltweite Auslieferung und Verwaltung von Inhalten und Software. Dabei werden die Daten nah bei den Endanwendern vorgehalten, was die Speicherung vereinfacht und Betriebskosten senkt.

Die robuste Sicherheitsarchitektur mit weltweit sicherer Auslieferungskapazität (SSL), länderspezifischen Zugriffsberechtigungen und der DDoS Attack Interceptor für die Abwehr von Angriffen sichern die Auslieferung von digitalen Inhalten über das Limelight Netzwerk gegen Ausfallzeiten, Verlust von Geschäft und negative Auswirkungen auf die Reputation. Durch umfassende Analysemöglichkeiten können zudem Nutzeraktivitäten wie beliebte Inhalte, Endgerätenutzung oder regionale Besonderheiten ausgewertet werden, um eine bessere Qualität von Download zu ermöglichen.

Über Sophos
Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos für den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Die umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, einem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.
Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.

Über Limelight Networks
Limelight Networks, Inc. (NASDAQ:LLNW) ist ein global führender Anbieter für die Auslieferung von Inhalten. Limelight sorgt dafür, dass Kunden ihre digitalen Inhalte effizienter managen und auf alle Geräte überall in der Welt ausliefern können, wodurch sie ihrem Publikum die bestmögliche digitale Nutzererfahrung ermöglichen. Die preisgekrönte Limelight Orchestrate™ Plattform bietet integrierte Technologien zur Auslieferung von Inhalten und Services, mit denen Organisationen geräteübergreifend außergewöhnliche Nutzererfahrungen realisieren, Markenbewusstsein und Umsatz steigern sowie ihre Kundenbeziehungen verbessern können, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte de.limelight.com, lesen Sie unseren Blog und folgen Sie @llnw auf Twitter.

Firmenkontakt
Limelight Networks
Natascha Rösgen
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
+49 89 890 5848
nroesgen@llnw.com
www.de.limelight.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/993887-31
christian_fabricius@hbi.de
www.hbi.de

Pressemitteilungen

Sophos setzt auf Limelight für Auslieferung globaler Software-Updates

Sophos nutzt Limelight´s neue Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller zur Bewältigung der wachsenden Anforderungen bei der Auslieferung von mehreren Millionen Sicherheits-Updates pro Tag

TEMPE, Ariz./München, 08. Juli 2015 – Limelight Networks, Inc. („Limelight“) (Nasdaq: LLNW), ein weltweit führendes Unternehmen für die Bereitstellung und Auslieferung digitaler Inhalte, unterstützt mit seiner neuen Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller den IT-Sicherheitsanbieter Sophos bei der Auslieferung von Sicherheits- und Identitätsschutz-Updates, die täglich alle vier Stunden an Millionen von Kunden weltweit ausgeliefert werden.

Die Lösungen von Sophos schützen Organisationen vor Sicherheitsbedrohungen. Sie bekommen regelmäßig Updates, um auch die immer komplexer werdenden Netzwerke sowie eine große Bandbreite von Endgeräten zu sichern. Analysten von Sophos beobachten Bedrohungen weltweit rund um die Uhr und reagieren umgehend. Dazu greifen sie auf eine Vielzahl an Datenquellen zurück – wie Millionen Kunden-Emails, URLs und Dateien, die täglich in ihren Forschungslaboren einlaufen. Auf Grundlage dieser Daten entwickeln sie jeden Tag neue Sicherheits-Updates in Echtzeit. Um diese zahlreichen Sicherheits-Updates auszuliefern, benötigt Sophos ein Content Delivery Network, das skalierbar, zuverlässig und schnell ist.

„Wir versenden jeden Tag alle vier Stunden unsere Sicherheits-Updates an Millionen unserer Kunden in aller Welt“, sagt Alastair Pooley, VP Data Centre Operations bei Sophos. „Dabei spielt Limelight Orchestrate eine wichtige Rolle, denn damit liefern wir problemlos 400 bis 500 Terabyte an Software-Updates weltweit im Monat aus.“

„Limelight´s neue Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller bietet die Services, Architektur und Infrastruktur, die Sophos braucht, um seinen Kunden regelmäßig Software-Updates sicher und zuverlässig aus der Cloud auszuliefern“, sagt Robert Lento, CEO von Limelight Networks.

„Wir haben eng mit Sophos zusammengearbeitet, um genau zu verstehen, welche Anforderungen sie an unsere Services stellen.“

Große internationale Software-Firmen wie Sophos aber auch Start-Ups im Software-Bereich stehen heute vor den Herausforderungen, große Datenmengen von unterschiedlichen Standpunkten aus bereitzustellen, verschiedene Dateiversionen zu verwalten und neue Software sowie Updates an Kunden zu verteilen. Auch Endgerätehersteller müssen Updates an eine Vielzahl von verbundenen Geräten wie mobile Endgeräte, Smart TVs und den zahlreichen anderen elektronischen Geräten des Internet of Things ausliefern.

Limelight´s Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller für die Ende-zu-Ende-Auslieferung digitaler Inhalte hilft sowohl Firmen aus dem Software-Bereich als auch Endgeräteherstellern dabei, die stetig wachsenden Datenmengen und Dateigrößen an Endanwender auszuliefern. Limelight Orchestrate vereinfacht den Prozess der Auslieferung von Software an Endanwender und sorgt jederzeit für eine weltweit zuverlässige, schnelle, sichere, skalierbare Bereitstellung.

„Software-Firmen und Endgerätehersteller unterschiedlichster Größe sind zunehmend mit negativen Auswirkungen des überfüllten öffentlichen Internets und mit einer steigenden Anzahl an auszuliefernden Software-Updates konfrontiert“, sagt Nigel Burmeister, Vice President of Product and Solutions Marketing bei Limelight. „Limelight ermöglicht es seinen Kunden, zuverlässig und kosteneffizient große oder kleine Updates weltweit, jederzeit, auf jedes Geräte auszuliefern, indem sie unser globales Netzwerk nutzen.“

Limelight´s Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller bietet eine Reihe wichtiger Features und Funktionen. So verfügt Limelight über eines der größten privaten Netzwerke weltweit mit branchenweit bester Cache-Effizienz, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit. Dadurch bekommen Endanwender überall und jederzeit eine einheitliche und zuverlässige Download-Erfahrung. Dank der automatischen Erkennung der Endgeräte stellt Limelight´s Lösung Orchestrate für Software-Anbieter und Endgerätehersteller sicher, dass alle verbundenen Geräte die korrekten Updates erhalten, unabhängig davon, ob die Updates via Kabel oder over-the-air (OTA) ausgeliefert werden.

Mit Zero-Rated Traffic ermöglicht Limelight die gebührenfreie Auslieferung von Inhalten über Carrier-Netzwerke, was Endanwendern den Zugriff auf Inhalte ermöglicht, ohne dass sie sich Gedanken über hohe Kosten wegen übermäßigem Datenverbrauch machen müssen. Der in Limelight´s CDN integrierte globale Cloud-Speicher optimiert die weltweite Auslieferung und Verwaltung von Inhalten und Software. Dabei werden die Daten nah bei den Endanwendern vorgehalten, was die Speicherung vereinfacht und Betriebskosten senkt.

Die robuste Sicherheitsarchitektur mit weltweit sicherer Auslieferungskapazität (SSL), länderspezifischen Zugriffsberechtigungen und der DDoS Attack Interceptor für die Abwehr von Angriffen sichern die Auslieferung von digitalen Inhalten über das Limelight Netzwerk gegen Ausfallzeiten, Verlust von Geschäft und negative Auswirkungen auf die Reputation. Durch umfassende Analysemöglichkeiten können zudem Nutzeraktivitäten wie beliebte Inhalte, Endgerätenutzung oder regionale Besonderheiten ausgewertet werden, um eine bessere Qualität von Download zu ermöglichen.

Über Sophos
Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos für den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Die umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, einem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.
Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.

Über Limelight Networks
Limelight Networks, Inc. (NASDAQ:LLNW) ist ein global führender Anbieter für die Auslieferung von Inhalten. Limelight sorgt dafür, dass Kunden ihre digitalen Inhalte effizienter managen und auf alle Geräte überall in der Welt ausliefern können, wodurch sie ihrem Publikum die bestmögliche digitale Nutzererfahrung ermöglichen. Die preisgekrönte Limelight Orchestrate™ Plattform bietet integrierte Technologien zur Auslieferung von Inhalten und Services, mit denen Organisationen geräteübergreifend außergewöhnliche Nutzererfahrungen realisieren, Markenbewusstsein und Umsatz steigern sowie ihre Kundenbeziehungen verbessern können, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte de.limelight.com, lesen Sie unseren Blog und folgen Sie @llnw auf Twitter.

Firmenkontakt
Limelight Networks
Natascha Rösgen
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
+49 89 890 5848
nroesgen@llnw.com
www.de.limelight.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/993887-31
christian_fabricius@hbi.de
www.hbi.de

Pressemitteilungen

Limelight kündigt Limelight Orchestrate™ Lösung für die Gaming-Branche an

Führendes Unternehmen für Content Delivery Networking (CDN) stellt neue Lösung zur Bereitstellung digitaler Inhalte für Spieleentwickler und Publisher vor, mit der weltweit Spiele auf jedes Gerät ausgeliefert werden können

Limelight kündigt Limelight Orchestrate™ Lösung für die Gaming-Branche an

Limelight Orchestrate Lösung für Gaming

TEMPE, Ariz./München, 13. November 2014 – Limelight Networks, Inc. („Limelight“) (Nasdaq: LLNW), ein weltweit führendes Unternehmen für die Bereitstellung und Auslieferung digitaler Inhalte, gibt heute die Einführung der Limelight Orchestrate™ Lösung für Gaming bekannt. Diese Cloud-basierende Lösung bietet einen integrierten Ansatz zur Unterstützung der Entwicklung, Bewerbung und Verteilung sowie dem Spielen und der Aktualisierung von Spielen für ein weltweites Publikum.

Die Spieleindustrie wächst weiterhin rasant und wird 2017 einen Umsatz von rund 102,9 Milliarden US-Dollar erreichen.* Während sich sowohl Branche als auch Spiele weiterentwickeln und immer komplexer werden, entstehen für Entwickler und Publisher neue Herausforderungen. Dazu gehören die sichere Entwicklung, Bewerbung und weltweite Bereitstellung von Spielen.

Nintendo Europe hatte die Aufgabe zahlreiche regionale Webseiten in acht Sprachen zu integrieren. Die bislang verwendete Produktionsumgebung und das Content Management System stellten die Verantwortlichen vor besondere Herausforderungen, da die Webseiten langsam luden und nicht den vollständigen Zugriff auf die Inhalte erlaubten.

„Wir nutzen unsere Webseite, um unsere Spiele Millionen unserer Kunden in 22 Ländern vorzustellen, unter anderem auch in Großbritannien, Südafrika, Portugal oder Russland“, sagt Enis Sari, Manager Online Service Team, European Online and CRM, Nintendo Europe. „Für ein überragendes Video-Streaming-Erlebnis über das Internet, das unsere Marken angemessen vorstellt, benötigten wir daher eine leistungsfähige Plattform. Die Lösung von Limelight hat das Nutzererlebnis unserer Zuschauer mit perfekten, skalierbaren HD-Videos auf all unseren Webseiten verbessert.“

Die Orchestrate Lösung für Gaming adressiert die Probleme, die bei der Bereitstellung und Auslieferung von Spielen auftauchen. Die Lösung gibt Publishern die Möglichkeit, ein weltweites Publikum schnell, zuverlässig und ohne Unterbrechung zu erreichen. Sie erlaubt darüber hinaus die einfache Verwaltung großer Spieldateien, Aktualisierungen, DLCs (Downloadable Content), User-generierter Inhalte (User-Generated Content/UCG) sowie die Bereitstellung von Videos auf unterschiedlichen Geräten.

„Die Mehrheit von Konsolen- und PC-Spielen wird mittlerweile digital vertrieben. Spielveröffentlichungen werden zu internationalen Großereignissen, die Millionen von Spielern weltweit erreichen“, sagt Kirby Wadsworth, CMO bei Limelight. „Die Spiele selbst sind sehr aufwendig. Die detailreiche HD-Grafik und Spezialeffekte wirken sich auf die Dateigröße und Anforderungen an die Bandbreite aus. UCG sorgt zudem für eine vollständig neue Komplexitätsebene.“

Mit der Orchestrate Lösung für Gaming können Entwickler und Publisher:
– Spieldateien schnell und effizient bereitstellen – Mit dem Content Delivery Network (CDN) von Limelight können Entwickler und Publisher Alpha-, Beta- und finale Versionen auf jeder Plattform global bereitstellen.
– Aktualisierung und Betrieb von Spielen – Die Lösung unterstützt sowohl die Standard Download Manager (DLMs) als auch proprietäre DLMs, um Aktualisierungen einfach und die Spielunterbrechungen möglichst gering zu halten.
– Management von Spieldateien und UCG – Limelight“s Cloud-Infrastruktur erlaubt das Teilen von digitalen Inhalten und Spieldateien über mehrere Regionen hinweg. Mit den umfassenden Cache Management Tools haben Entwickler die vollständige Kontrolle über Inhalte, sodass Aktualisierungen dann veröffentlich werden, wenn sie gebraucht werden.
– Live- und Streaming-Videos in Broadcast-Qualität – Publisher können HD-Videos von ihren Spielen ohne Kompromisse über die Orchestrate Video-Plattform ausliefern. Sie können Videos verwalten, hochladen und verteilen. Auch Live-Übertragungen von E-Sport Events können unkompliziert auf jede Plattform und jedes Gerät überall auf der Welt ausgeliefert werden.
– Vollständige Unterstützung für Spiel- und DLC-Veröffentlichungen – Limelight beschäftigt Experten in Content Delivery, die über zahlreiche Erfahrungen bei der Auslieferung der größten Online-Events über das Internet verfügen. Das erstklassige Netzwerk-Operations-Center bietet einen Rund-um-die-Uhr-Support für die unterbrechungsfreie Durchführung globaler Launch-Events.

„Leider ist das öffentliche Internet zu langsam und unvorhersehbar für den Umfang und Komplexität dieser Art von Datenverkehr“, führt Kirby Wadsworth weiter aus. „Limelight“s Erfahrung im Gaming-Bereich, unser integrierter Hochleistungs-Cloud-Speicher und der große Umfang und die Leistung unseres privaten CDNs geben uns einen erheblichen Vorteil in der Partnerschaft mit Spieleentwicklern.“

Weitere Informationen zur Orchestrate Lösung für Gaming sind auf http://www.limelight.com/solutions/orchestrate-gaming.html verfügbar.

Limelight wird zur Vorstellung der neuen Lösung zudem ein Webinar halten. Weitere Informationen und eine Registrierungsmöglichkeit finden Interessierte auf http://delivers.limelight.com/2014GamingWebinar?ls=PR.

*(Quelle: Global Games Market Will Reach $102.9 Billion in 2017)

Über Limelight Networks
Limelight Networks, Inc. (NASDAQ:LLNW) ist ein global führender Anbieter für die Auslieferung von Inhalten. Limelight sorgt dafür, dass Kunden ihre digitalen Inhalte effizienter managen und auf alle Geräte überall in der Welt ausliefern können, wodurch sie ihrem Publikum die bestmögliche digitale Nutzererfahrung ermöglichen. Die preisgekrönte Limelight Orchestrate™ Plattform bietet integrierte Technologien zur Auslieferung von Inhalten und Services, mit denen Organisationen geräteübergreifend außergewöhnliche Nutzererfahrungen realisieren, Markenbewusstsein und Umsatz steigern sowie ihre Kundenbeziehungen verbessern können, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte de.limelight.com, lesen Sie unseren Blog und folgen Sie @llnw auf Twitter.

Firmenkontakt
Limelight Networks
Natascha Rösgen
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
+49 89 890 5848
nroesgen@llnw.com
www.de.limelight.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christoph Kruse
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/993887-33
christoph_kruse@hbi.de
www.hbi.de

Pressemitteilungen

Limelight Networks kündigt neue Content-Delivery-Lösung für Medienunternehmen und Broadcaster an

Führendes Unternehmen für Content Delivery Networking (CDN) bietet ab sofort Limelight Orchestrate™ für Medienunternehmen und Broadcaster an. Die Lösung vereinfacht Workflows für die effiziente weltweite Bereitstellung von Videos in Broadcast-Qualitä

Limelight Networks kündigt neue Content-Delivery-Lösung für Medienunternehmen und Broadcaster an

Integrierter Broadcast Workflow

TEMPE, Ariz./München, 04. September 2014 – Limelight Networks (NASDAQ:LLNW), ein weltweit führendes Unternehmen für die Bereitstellung und Auslieferung digitaler Inhalte, gibt heute die Einführung der Limelight Orchestrate™ Lösung für Medienunternehmen und Broadcaster bekannt. Limelights neue integrierte Workflow-Lösung ermöglicht eine schnellere und einfachere Online-Bereitstellung von Videos in Broadcast-Qualität. Die leistungsfähige Cloud-basierte Lösung reduziert die Komplexität bei der Veröffentlichung von Inhalten sowie die Produkteinführungszeit und verbessert zudem die Verfügbarkeit, Leistung, Skalierbarkeit und Sicherheit. Broadcaster können so eine wachsende Anzahl an Videoinhalten ausliefern.

Momentan konsumieren zwar die meisten Zuschauer noch immer ihre Inhalte über traditionelle TV-Geräte, doch die Grenzen zur internetbasierter Übertragung von Bewegtbildinhalten verschwimmen aufgrund des Anstiegs digitaler Angebote, die über Smart-TVs, Online-Mediatheken und mobile Endgeräte abgerufen werden. Laut Nielsen ist der Anstieg entsprechender Geräte einer der Haupttreiber für diesen Trend hin zu digitalen Inhalten. In den USA besitzen die Anwender im Schnitt vier Endgeräte für den Konsum digitaler Inhalte und verbringen etwa 60 Stunden in der Woche mit der Nutzung von Inhalten über die Geräte hinweg.* Auch in Deutschland ist der Markt für Smartphones und Tablet-PCs in den letzten Jahren stetig gewachsen.

„Bei CHILI müssen wir unsere Inhalte effizient in ganz Europa auf jedes Gerät ausliefern können. Gleichzeitig müssen wir einen starken Anstieg an Inhalten bewältigen. Deshalb haben wir uns für Limelight entschieden“, sagt Stefano Flamia, CTO des italienischen Videodienstes CHILI. „Mit Limelight Orchestrate können wir auch große Objektmengen verwalten und eine schnelle Content-Verfügbarkeit erreichen. Wir können zudem auch extreme Nutzungsspitzen abdecken und gleichzeitig behalten wir unsere Kosten im Blick.“

„Der Wandel hin zur Multi-Plattform-Bereitstellung von Inhalten hat das traditionelle Geschäftsmodell von Medienunternehmen und Broadcastern radikal verändert“, sagt Joe Zaller, President bei Devoncroft Partners. „Bislang bestehende Workflow-Ansätze sind für dieses neue Modell nur sehr eingeschränkt geeignet. Broadcaster und Medienunternehmen benötigen neue Technologielösungen, um die Effizienz bei der Vorbereitung und Distribution von Inhalten zu verbessern. Limelights Orchestrate Lösung für Medienunternehmen und Broadcaster bietet einen alternativen Cloud-basierenden Ansatz für die Automatisierung der komplexen Aufgaben, die für eine erfolgreiche Strategie bei der Bereitstellung von Inhalten für mehrere Plattformen anfallen.“

Hauptfunktionen der Limelight Orchestrate™ Lösung für Medienunternehmen und Broadcaster:
– Ein einziger Upload und automatische Transkodierung – Es ist nur ein einziger Upload eines Videos notwendig, das dann automatisch transkodiert wird. Der Kunde muss sich also nicht mehr mit dem Management mehrerer Versionen oder Komprimierung, digitalem Rechtemanagement (Digital Rights Management / DRM) oder globaler Replikation auseinander setzen.
– Zero Time to Publish (ZTP) – Das Playback ist sofort nach dem Upload der Datei möglich. Nachrichten oder wichtige Ankündigungen können auf diese Weise ohne Zeitverzögerung kommuniziert werden.
– Untertitel – Untertitel können mühelos in Live- und VOD-Videos (Video on Demand) integriert werden.
– Multi-Device Media Delivery (MMD) (Live und VOD) – Automatische Transformierung und Adaption digitaler Inhalte, wodurch eine fehlerlose Bereitstellung auf jedes Gerät, in jedem Format und in jedem Land ermöglicht wird.
– Unterstützung eines digitalen Rechtemanagements – Integration einer Vielzahl von branchenführenden DRM-Lösungen wie Adobe Flash Access und Google Widevine. Zum Umfang gehört ein Ende-zu-Ende Widevine Angebot mit Konfektionierung, Rechtemanagement, Client Development Software Development Kits (SDKs) und sicherer Bereitstellung.
– Monetarisierung – Broadcaster können ihre Inhalte durch die Integration mehrerer Werbenetzwerke und der komfortablen Einstellung von Regeln, Zieloptionen und Frequenzen einfacher monetarisieren. Broadcaster haben die vollständige Kontrolle über Kampagnen auf der Video- und Kanalebene, wodurch sie Zieloptionen erstellen, Werbeeinblendungsregeln implementieren und Channel-Frequenzen einstellen können.
– Robuste REST-basierende Application Programming Interfaces (APIs) – Die APIs erlauben eine unkomplizierte und komfortable Integration in bestehenden Publishing Workflows. Nutzer können auf diese auch über HTTPS zugreifen.
– Herausragende Analysen – Die Analysen messen die Nutzerbeteiligung und ermöglichen einen besseren Überblick in relevante Daten zu ermöglichen. Nutzer erkennen schnell, welche Inhalte am beliebtesten sind, zu welcher Zeit die meisten Zugriffe erfolgen und von welchem Ort die meisten Anfragen ausgehen. Nutzer können die Lösung mit bereits vorhandenen Analyse-Tools kombinieren, um Einblick in Werbestarts, Viertelwerte, Beendigungen und Third-Party-Verifizierungen zu gewährleisten.

„Zuschauer erwarten bei der Nutzung digitaler Inhalte die gleiche Qualität wie bei der traditionellen TV-Übertragung“, sagt Robert Lento, CEO bei Limelight Networks. „Broadcaster und Medienunternehmen benötigen eine effiziente und einheitliche Lösung, um digitale Inhalte überall und auf jedes Gerät schnell und sicher zu übertragen. Zusätzlich müssen die Möglichkeiten zur Monetarisierung ausgeweitet werden. Die Orchestrate Lösung für Medienunternehmen und Broadcaster ermöglicht die Erfüllung dieser Voraussetzungen durch die Kombination mehrerer Komponenten eines traditionellen Workflows, Limelights Cloud Services und der bereits vorhandenen weltweiten Infrastruktur für die Bereitstellung digitaler Inhalte mit über 40 Standorten.“

Dank der Integration von Limelights Content Delivery Network (CDN), der Online Video Plattform (OVP) und Cloud-Speicherlösungen können Broadcaster weltweit Daten replizieren, verschieben sowie speichern und erreichen so eine optimale Performanz. Anbieter von Inhalten profitieren von einer reduzierten Latenz und einer verbesserten Zugangseffizienz. Das Netzwerk von Limelight erlaubt zudem eine Austrittskapazität von mehr als 9Tbps, wodurch auch unvorhersehbare Nutzungsspitzen abgedeckt werden können.

Weitere Informationen und eine Demonstration der Orchestrate Lösung für Medienunternehmen und Broadcaster erhalten Interessenten bei Limelight Networks auf der IBC 2014 (Stand 3.B15, Halle 3) vom 12. bis zum 16. September 2014 in Amsterdam.

*Quelle: Nielsen: „What“s Empowering the New Digital Consumer?“ 10. Februar 2014: http://www.nielsen.com/us/en/insights/news/2014/whats-empowering-the-new-digital-consumer.html

Über Limelight Networks
Limelight Networks, Inc. (NASDAQ:LLNW) ist ein global führender Anbieter für die Auslieferung von Inhalten. Limelight sorgt dafür, dass Kunden ihre digitalen Inhalte effizienter managen und auf alle Geräte überall in der Welt ausliefern können, wodurch sie ihrem Publikum die bestmögliche digitale Nutzererfahrung ermöglichen. Die preisgekrönte Limelight Orchestrate™ Plattform bietet integrierte Technologien zur Auslieferung von Inhalten und Services, mit denen Organisationen geräteübergreifend außergewöhnliche Nutzererfahrungen realisieren, Markenbewusstsein und Umsatz steigern sowie ihre Kundenbeziehungen verbessern können, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.de.limelight.com, lesen Sie unseren Blog und folgen Sie @llnw auf Twitter.

Firmenkontakt
Limelight Networks
Frau Natascha Rösgen
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
+49 89 890 5848
nroesgen@llnw.com
www.de.limelight.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Herr Christoph Kruse
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/993887-33
christoph_kruse@hbi.de
www.hbi.de