Tag Archives: Orten

Pressemitteilungen

Für die noch junge Reisesaison 2017: Busdieben keine Chance geben

Dittmeier informiert, wie Busunternehmen Busdiebstähle wirkungsvoll vermeiden können

Für die noch junge Reisesaison 2017: Busdieben keine Chance geben

Dittmeier gibt Tipps, um Busdiebstähle zu vermeiden

– Gefahr für Busdiebstähle weiterhin hoch
– In Bussen verbaute elektronische Wegfahrsperren und GPS-Ortungssysteme der herkömmlichen Art leider oft wirkungslos
– Dittmeier gibt Tipps für wirksame Diebstahl-Prävention

Die Dittmeier Versicherungsmakler GmbH – Spezial-Versicherungsmakler für Omnibusunternehmen – informiert, dass auch für die noch junge Reisesaison 2017 unverändert vor Busdiebstählen gewarnt werden muss. Die Hotspots haben sich nicht verändert: Große europäische Metropolen wie Paris, Wien, Rom oder Brüssel und beliebte Reiseziele wie die Regionen Gardasee und Toskana stehen im Fokus der Busdiebe. Ferner wurden auch 2016 wieder Omnibusse von Betriebshöfen deutscher Busunternehmen entwendet. Erst am 30. März 2017 wurde ein erst ein Jahr alter S 516 HD vom Betriebshof eines Hannoveraner Busbetriebs gestohlen. Dass der Bus drei Wochen später in Holland umlackiert sichergestellt wurde, war reiner Zufall. Zudem wurden in Italien 2017 bereits 12 Busse gestohlen.

Wirksam vorbeugen

Für eine wirksame Prävention empfiehlt Dittmeier, dass die Busunternehmen ihre Fahrzeuge selbst bestmöglich schützen. Die in den Bussen verbauten elektronischen Wegfahrsperren müssen laut Dittmeier leider als wirkungslos betrachtet werden. Auch GPS-Ortungssysteme der herkömmlichen Art schalten Diebe oft mit Stör-Sendern (GPS-Blockern) aus. Eine Alternative sind versteckt angebrachte Schalter zur Unterbrechung der Startelektronik bzw. der Kraftstoffzufuhr. Zu beachten sind dabei unbedingt etwaige Sicherheitsweise des Fahrzeugherstellers. „Außerdem empfiehlt es sich, möglichst bewachte Parkplätze zu nutzen und zusätzlich den Bus durch beispielsweise einen PKW ganz eng einparken zu lassen“, erläutert Florian Wäsch, Spezialist für Busdiebstähle bei der Dittmeier Versicherungsmakler GmbH. „Dies sollte die Diebe abschrecken, da nach unserer Erfahrung die Diebe möglichst kein Aufsehen erregen wollen und somit kaum ein PKW weggeschoben werden wird.“

Besonders wirksames Orten

Darüber hinaus bietet Dittmeier mit dem Ortungssystem D-Loc 2.0 den Dieben die Stirn. Die revolutionäre Technik bietet einen wirkungsvollen Schutz, indem sie GSM-, GPS und RF-Technologie kombiniert. Das D-Loc 2.0 von Dittmeier ist eine kleine, kabellose Box und lässt sich an vielen Stellen verstecken, weil sie bis zu sechs Jahre ohne Stromversorgung läuft. Ohne Festeinbau ist das Gerät sehr flexibel einsetzbar. Das macht es sicherer als andere Kfz-Diebstahlsicherungen. Umfassenden Schutz gewährleistet ein europaweit tätiges Ermittlernetz, das auf Fahrzeugkriminalität spezialisiert ist. Als passives Ortungsgerät mit drei Sendern erschwert es zudem die Manipulation und kann von Tätern mit GSM-Findern nicht entdeckt werden. Busunternehmen können ihre Fahrzeuge damit selbst lokalisieren und bei Diebstahl sicherstellen lassen. Die Genauigkeit des GPS ist hoch und die RF-Technologie ermöglicht sogar innerhalb von Gebäuden und Containern zusätzlich metergenaue Ortung. Die Diebstahlsicherung sendet eine Position am Tag und zwar ganze acht Jahre lang.

Der Ablauf im Fall eines Diebstahls

Sobald der Busfahrer den Diebstahl bemerkt, meldet er diesen an die Dittmeier-Hotline (Telefon +49 700 10 20 40 50), um das Sendeintervall zu erhöhen. Lässt sich das Fahrzeug nicht sofort auffinden, aktiviert Dittmeier die integrierte RF- und GPS-Technik, um das Fahrzeug metergenau zu orten. Dittmeier informiert auch unmittelbar das europaweit tätige Ermittlernetz.

Europaweite Reichweite

Die abgedeckten EU-Länder sind: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowenien, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz, England und Gibraltar. Weitere Länder sind auf Anfrage möglich.

Über die Dittmeier Versicherungsmakler GmbH

Der Spezial-Versicherungsmakler für Omnibusunternehmen mit Sitz in Würzburg ist seit 1989 als unabhängiger Versicherungsexperte für die Busbranche tätig. 41 Mitarbeiter/-innen betreuen über 800 Busunternehmen mit rund 10.000 Bussen.

Dittmeier bietet dank seiner Marktposition und Durchsetzungskraft gegenüber den großen deutschen Versicherern dauerhaft günstige Prämien, außerdem Schadensmanagement, Unfall-Analysen, unabhängige Beratung, umfangreiche Zusatzleistungen und die branchenweit einmalige Omnibusbetrieb-Komplett-Versicherung.

Dittmeier wird von vielen Landesverbänden des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo) empfohlen.

Firmenkontakt
Dittmeier Versicherungsmakler GmbH
Thomas Dittmeier
Kaiserstraße 23
97070 Würzburg
0931.98 00 70-0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.dittmeier.de

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Pressemitteilungen

Die NDR 90,3 und Hamburg Journal Sommertour 2017: Drei Stadtteile, drei Wetten, drei Open-Air-Events

Die NDR 90,3 und Hamburg Journal Sommertour 2017: Drei Stadtteile, drei Wetten, drei Open-Air-Events

Christian Buhk und Anke Harnack moderieren die Sommertour – Foto Axel Herzig

Im Juli starten NDR 90,3 und das Hamburg Journal ihre diesjährige Sommertour. Drei Stadtteile dürfen sich dann wieder auf erstklassige Live-Acts, außergewöhnliche Bühnenshows und eine spannende Wette freuen. Anke Harnack und Christian Buhk moderieren jeweils das Bühnenprogramm. Der Eintritt zu den Open-Air-Events ist kostenfrei.

Dulsberg ist die erste Station der Sommertour. NDR 90,3 und das Hamburg Journal laden hier am Sonnabend, 22. Juli, auf den Straßburger Platz ein. Weiter geht es am Sonnabend, 29. Juli, auf dem Marktplatz in Lohbrügge. Das Finale der diesjährigen Sommertour steigt am Sonnabend, 5. August, in Osdorf. Die Sommertour-Bühne steht dann auf dem Parkplatz Born Center.

Im Mittelpunkt der Abende steht zunächst die Stadtteilwette. Hier sind die Bewohner gefragt. Rund eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Aufgabe, die es am Sommertour-Abend zu lösen gilt. Die Wetten sind jeweils mit der Geschichte und Kultur des Stadtteils verbunden.

Nach der Wette kommen die Stars auf die Bühne. NDR 90,3 und das Hamburg Journal holen nationale und internationale Top-Acts in die Stadtteile. In den vergangenen Jahren feierte das Publikum zu Live-Shows von Künstlern wie Kim Wilde, Bonnie Tyler, Billy Ocean und Chris de Burgh. Welche Künstler an welchen Orten zu erleben sind, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Ausführlich und immer aktuell begleiten NDR 90,3, das „Hamburg Journal“ des NDR Fernsehens und ndr.de/903 und ndr.de/hamburgjournal die Sommertour. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen dann auch die Stadtteile und ihre Bewohner.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

Vier Open-Air-Events mit der NDR Niedersachsen Sommertour 2017

Vier Open-Air-Events mit der NDR Niedersachsen Sommertour 2017

Die Bühne der NDR Niedersachsen Sommertour – Foto (c)Alexander Brodesser

Knifflige Stadtwetten, erstklassige Live-Acts, spannende Bühnenshows und Live-Übertragungen: Hallo Niedersachsen, NDR 1 Niedersachsen und die NDR Online-Redaktion starten Ende Juli ihre diesjährige Sommertour. Vier Wochen lang sind sie dann im Land unterwegs. Die Orte, die sich auf außergewöhnliche Open-Air-Events freuen dürfen, stehen jetzt fest.

Jeweils sonnabends ab 18.00 Uhr beginnt das Bühnenprogramm der NDR Niedersachsen Sommertour. Erste Sommertour-Station ist Wilhelmshaven am 29. Juli. Weiter geht es am 5. August in Stade. Am 12. August ist Alfeld der Sommertour-Ort. Das diesjährige Finale steigt am 19. August in Walsrode.

Bevor die Live-Shows der Bands beginnen, sind zunächst die Sommertour-Besucher gefragt. Bei der Stadtwette tritt der NDR gegen den gesamten Ort an – und jeder kann mitmachen. Am Montagmorgen vor der Veranstaltung gibt NDR 1 Niedersachsen die Wette für den Ort bekannt. Im Anschluss haben die Bürgerinnen und Bürger dann bis Sonnabend Zeit, sich auf die Lösung der Aufgabe vorzubereiten.

Welche Bands und Künstler live zu erleben sind, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Der Eintritt zu den Events der NDR Niedersachsen Sommertour ist kostenfrei.

Natürlich stehen alle Sommertour-Orte auch im Fokus der Berichterstattung. Sowohl im Fernsehen, in Hallo Niedersachsen, und Radio, auf NDR 1 Niedersachsen, als auch Online, unter ndr.de/niedersachsen, ist die Sommertour großes Thema. Im Vorfeld und am Veranstaltungstag berichten die Programme in Live-Schalten, Beiträgen oder Reportagen aus den Orten.

Die NDR Niedersachsen Sommertour-Orte in der Übersicht:

29. Juli | Wilhelmshaven
5. August | Stade
12. August | Alfeld
19. August | Walsrode

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

Einmal quer durchs Land

Die NDR Niedersachsen Sommertour 2015 macht Station in fünf Orten

Einmal quer durchs Land

Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts – Foto(c)Alexander Brodesser

Auch in diesem Jahr ist die NDR Niedersachsen Sommertour unterwegs: Das Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“, das Radioprogramm NDR 1 Niedersachsen und die NDR Online-Redaktion aus Niedersachsen machen von August bis September in fünf verschiedenen Orten Station. Jeweils sonnabends präsentieren sie ein spannendes Bühnenprogramm mit hochkarätigen Bands und Künstlern. Höhepunkt des Tages ist dann die „Stadtwette“, bei der der NDR gegen den gesamten Ort antritt.

Start der NDR Niedersachsen Sommertour ist am Sonnabend, 1. August, in Nordenham. Die weiteren Stationen sind Gifhorn (8. August), Lingen (15. August), Bückeburg (22. August) und Buchholz (29. August). Kerstin Werner von NDR 1 Niedersachsen und Arne-Torben Voigts von „Hallo Niedersachsen“ moderieren die Sommertour vor Ort. Welche Künstler in welchen Orten live zu erleben sind, verrät der NDR in den kommenden Wochen.

Immer am Montag vor der Veranstaltung erhalten die Menschen im Ort die „Stadtwette“ als Aufgabe, die es bis Sonnabend zu lösen gilt. Hierbei ist vor allem Improvisationstalent gefragt. Viel Spaß ist garantiert!

Und natürlich sind die Orte und ihre Sommertour auch Thema bei NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“. In Live-Schalten, Beiträgen und Reportagen berichten die Reporter im Vorfeld und am Veranstaltungstag direkt aus den Orten. Aktuelle Beiträge rund um die Sommertour erhalten Internetnutzer außerdem unter ndr.de/niedersachsen.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

simvalley MOBILE GSM-Tracker GT-60 mit SMS-Ortung und Mikrofon

GSM-Tracker mit Mikrofon: schickt Positionsdaten per SMS

simvalley MOBILE GSM-Tracker GT-60 mit SMS-Ortung und Mikrofon

simvalley Mobile Ortungsgerät

„Zu früh gefreut, Herr Langfinger.“ Denn mit fern-abfragbarem Mikrofon und der Ortungsfunktion weiss man in Sekundenschnelle, wo sich das Auto, die Handtasche, der Koffer befinden. So sind die Wertsachen sicher!

Das Ortungs-Gerät von simvalley MOBILE schickt auf Wunsch eine Positions-SMS mit Internetlink für Google Maps. Damit lässt sich bis auf wenige hundert Meter genau der Standort des Trackers ermitteln. Der pfiffige Winzling nutzt das Mobilfunk-Netz zur Positionsbestimmung. Das funktioniert auch in Gebäuden!

Einfach den GSM-Tracker wie ein Handy anrufen. Er nimmt automatisch ab und schon hört man mit, was im Umkreis der Mobilfunk-Wanze passiert.

– GSM-Tracker mit Ortungsfunktion und Mikrofon
– Zuverlässige Positionsbestimmung per Triangulation (Berechnung über 3 Mobilfunkmasten)
– Abhören des Mikrofons per Anruf mit automatischer Rufannahme (lautlos)
– Koordinaten-Übermittlung via SMS mit Link für Google-Maps
– Weltweit einsetzbar mit Quadband-Handynetz: startklar für jede SIM-Karte
– Funktioniert überall – auch in Gebäuden
– Geringe Betriebskosten durch normalen SMS-Dienst: keine weiteren Abo- oder Servicegebühren
– Verlängerte Akku-Laufzeit durch 12-Stunden-Sleep-Modus
– Schnittstellen: Micro-USB (5 V), SIM-Karten-Slot
– Passt in eine Streichholzschachtel: 30 x 10 x 26 mm
– GSM-Tracker inklusive Akku (150 mAh), USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Bitte beachten, dass Personen-Tracking und Mithören nur mit dem jeweiligen persönlichen
Einverständnis erlaubt ist.

Preis: Fr. 39.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von Fr. 109.90
Bestell-Nr. PX-3490
Produktlink

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.
PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel/BS, Egerkingen/SO, Pratteln/BL und Spreitenbach/AG können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Kontakt:
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Rütiweg 9
4133 Pratteln
0041 61 827 52 50
presse-schweiz@pearl.ch
http://www.pearl.ch

Pressemitteilungen

PROINFORM Auskunftei & PanoCams – Webcam – Wetter – Travel – Tour & Reise Guide bequem online

Betrachten Sie das Wetter an unterschiedlichen Orten Live durch Livecams

Sie sind im Bereich Reisen tätig und möchten zeigen, was den Ort, für den Sie Reiseangebote machen möchten, auszeichnet, dann sind Sie auf www.panoramablick.com an der richtigen Adresse, um das Wetter vor Ort und den Ort selbst ansprechend zu präsentieren. Denn auf der genannten Homepage finden Sie einen vielseitigen Service für Bildpräsentationen.

Die Webseite ist werbefrei, so dass ausschließlich Ihre Bilder zur Geltung kommen. Auf der Webseite werden die nicht nur die Bilder gezeigt, die Sie mit Ihrer Webcam ( http://www.panoramablick.com ) gemacht haben. Ihre Präsentationen von Livecams und anderes Bildmaterial werden auf der Plattform zusammen mit der Verlinkung zu Ihrer Homepage eingestellt, so dass Sie für Ihren Ort, für Ihr Hotel oder für Ihre Touren angemessen werben können. Das Unternehmen PROINFORM Auskunftei Panocams garantiert Ihnen einige 1000 Bildaufrufe für die eingestellten Bilder Ihrer Webcam.

Zu den Services des Unternehmens, die auf der Homepage verfügbar sind, gehört auch, dass es Bildbeschreibungen in deutscher und englischer Sprache gibt. In den verschiedenen Kategorien für Reiseveranstalter, Guides, Hoteliers etc. gibt es auch Möglichkeiten, Bilder besonders hervorzuheben, denn es gibt in den unterschiedlichen Rubriken jeweils auch ein Bild des Tages oder der Woche, dass einzelne Aufnahmen für eine gewisse Zeit in den Vordergrund und ganz nach oben auf der Homepage bringt.

Gegenwärtig gibt es auf www.panoramablick.com Präsentationen von Bildern aus Deutschland, Österreich und anderen europäischen Regionen. Die Plattform von PROINFORM Auskunftei Panocams bietet Ihnen jeder Zeit die Möglichkeit aktuelle Bilder erfolgreich zu präsentieren, um eindrucksvoll zu zeigen, was Sie, Ihr Hotel und Ihre Region als Reiseziele zu bieten haben.

PROINFORM wurde 1987 als Ideenschmiede und Auskunftei gegründet. Seit 2003 beschäftigen wir uns mit dem Internet und hier speziel mit dem Thema Wetter & PanoramaCams. Im deutschsprachigen
Raum gehört unser Portal welches völlig frei von Werbung ist, zu einem der bedeutendsten Webcamportale. Zu jeder Live Webcam gibt es Archivbilder, Zeitraffer, Versand als e-mail Postkarte und mehr.

Kontakt
PROINFORM Auskunftei & PanoCams
Bernhard URL
Pfongauer Strasse 16
5202 Neumarkt am Wallersee
0043/6216/4763
url@proinform.at
http://www.panoramablick.com

Pressekontakt:
PROINFORM Auskunftei
Bernhard URL
Pfongauer Strasse 16
5202 Neumarkt am Wallersee
0043/6216/4763
url@proinform.at
http://www.panoramablick.com