Tag Archives: Panasonic

Pressemitteilungen

Panasonic und SES-imagotag geben europaweite Partnerschaft für Digitalisierung im Einzelhandel bekannt

Die Partnerschaft mit SES-imagotag ist für Panasonic ein wichtiger Schritt bei seiner Strategie zur Entwicklung dedizierter digitaler Lösungen für den Einzelhandel im Omnichannel-Commerce

Wiesbaden, 16.02.2017 – Panasonic und SES-imagotag sind überzeugt, dass Digitalisierung und vernetzte Technologie stationäre Einzelhandelsflächen unterstützen und verbessern werden, indem sie betriebliche Effizienz steigern, stärkere Kundenbindung ermöglichen und die Sicherheit für Kunden, Mitarbeiter und Waren erhöhen.

Die Partnerschaft fokussiert ihre Retail-Strategie auf drei Kernpunkte:
– Filialoptimierung
– Schadensverhütung
– Steigern von Verkaufszahlen durch verbessertes Kundenerlebnis

Panasonic und SES-imagotag haben gemeinsam eine automatisierte Regal-Monitoring-Lösung entwickelt, die CCTV, ein intelligentes, digitales Preisschild mit Geolokation und Videoanalyse kombiniert, um eine automatisierte Lagerbestandserkennung in Echtzeit zu ermöglichen. Die Lösung wird derzeit bei einem Einzelhändler in Paris getestet.

„Wir wollen eine digitale Zukunft für den stationären Einzelhandel schaffen“, sagte Yojiro Matsubara, Managing Director von Panasonic Business in Europa. „Panasonic hat sich zum Ziel gesetzt, ein unverzichtbarer Technologiepartner für unsere im Einzelhandel tätigen Kunden zu werden. Wir unterstützen die Digitalisierung und Vernetzungstechnologien in stationären Geschäften, damit unsere Kunden die Betriebseffizienz steigern und die Kundenzufriedenheit verbessern können. Dafür haben wir eine eigene Geschäftseinheit gegründet, die Partnerschaften aufbauen wird, welche dann wiederum unseren Kunden aus dem Einzelhandel komplette IoT-Technologielösungen anbieten werden.“

Lösungen von Panasonic für den Einzelhandel reichen von EPOS- und Warteschlangen-Management-Computing-Systemen über Videoanalysen, die in der Lage sind, wertvolle Kundeninformationen und personalisierte Services zu liefern, bis hin zu High-End-AV-Technologien wie LinkRay™. LinkRay fügt POS-Displays und Kommunikationsgeräten ein interaktives Element hinzu, dass mehr Kundenbindung als je zuvor erreichen kann.

„Panasonic’s Technologielösungen helfen dabei, viele der Herausforderungen zu meistern, mit denen der stationäre Einzelhandel konfrontiert ist“, sagt Thierry Gadou, Chairman und CEO von SES-imagotag. „Gemeinsam arbeiten wir an Lösungen, die dem Handel echte operative Vorteile bringen, wie zum Beispiel die Freisetzung von Humankapital. Diese Mitarbeiter wiederum können dann für Aufgaben mit höherem Mehrwert eingesetzt werden. Das ist eine der wichtigsten Möglichkeiten für Einzelhändler, das Kundenerlebnis im Geschäft zu revolutionieren.“

Weitere Informationen zu Panasonic Sicherheitslösungen finden Sie unter http://business.panasonic.de/sicherheitslosungen/

Weitere Informationen zu SES-imagotag Lösungen finden Sie unter http://ses-imagotag.com

Über SES-imagotag
Seit 25 Jahren ist SES-imagotag der starke Partner des Einzelhandels bei der Einführung von digitaler Technologie im Shop. SES-imagotag ist Weltmarktführer im Bereich digitaler Preisschilder (electronic shelf labels / ESL) und bei der elektronischen Preisanpassung. Das Unternehmen entwickelt eine ganzheitliche „Internet-of-Things“ (IoT) Plattform, die dem Handel eine Gesamtpalet von grundlegenden Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Die Lösungen aus dem Hause SES-imagotag ermöglichen den Einzelhändlern unter anderem: die gegenseitige Verknüpfung und Digitalisierung der stationären Geschäfte miteinander; die Automatisierung von Prozessen mit geringem Mehrwert; die Steigerung der wirtschaftlichen Effizienz; mehr Servicequalität und Information für die Kunden; fehlerfreie Kundeninformationen durch ständigen Abgleich der Warenverfügbarkeit; die Vermeidung von Ausverkauf und Abfall; ein serviceorientiertes Omnichannel Angebot, das Kundenbindung schafft und auch die Erwartungen der anspruchsvollen Konsumenten voll erfüllt.
www.ses-imagotag.com

SES-imagotag is listed in compartment B of the Euronext™ Paris
Ticker: SESL – ISIN code: FR0010282822 – Reuters: SESL.PA – Bloomberg: SESL

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Wanda Nijholt
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 173 628 2738
Wanda.Nijholt@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Neue strategische Retail-Geschäftseinheit von Panasonic bietet neueste Technologielösungen für führende Einzelhändler

Zu seinem 100. Geburtstag kündigt Panasonic in Europa die Gründung der Retail Strategic Business Unit als neue Wissens- und Serviceplattform an. Die neue Unternehmenssparte ist Teil der im April 2017 gegründeten Connected Solutions Company (CNS).

Neue strategische Retail-Geschäftseinheit von Panasonic bietet neueste Technologielösungen für führende Einzelhändler

(Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 15.02.2018 – Mit der neuen Retail Strategic Business Unit gründet Panasonic eine neue Organisation, die bei innovativen Technologien im Retail-Bereich fühend werden soll. Panasonic fokussiert sich somit außerdem auf die Entwicklung von digitalen Lösungen für den Einzelhandel. Mit kundenorientiertem Geschäftsmodell und Stärken bei IoT-Lösungen plant Panasonic, zum unverzichtbaren Technologiepartner für seine Retail-Kunden zu werden. Ein Schwerpunkt liegt auf digitalen Lösungen, die den stationären Einzelhandel unterstützen und neue Möglichkeiten erschließen, um so die Attraktivität des Einkaufserlebnisses im Geschäft selbst zu erhöhen. Panasonic´s strategische Ausrichtung im Retail-Bereich zielt darauf ab, Europas führender Anbieter für innovative, digitale Einzelhandelslösungen zu werden. Dazu wird Panasonic Business eng mit erfahrenen Partnern zusammenarbeiten, um die Betriebseffizienz zu steigern und die Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern.

Stationäre Einzelhändler sind mit vielen Herausfoderungen, inklusive dem Aufstieg des E-Commerce, konfrontiert. Sie müssen ein möglichst ganzheitliches Einkaufserlebnis schaffen, um die Gewohnheiten und Ansprüche von heutigen Kunden anzusprechen. Panasonic Business ist überzeugt, dass durch verstärkte Digitalisierung, Automation und vernetzte Technologie im Ladengeschäft sowie der Lieferkette stationäre Einzelhandelsflächen verbessert werden. Das umfasst auch gesteigerte Betriebseffizienz und mehr Interaktion mit den Kunden.

Um diese Ziele zu erreichen, hat Panasonic eine Reihe von Lösungen entwickelt, in denen führende Technologien, Expertise und Branchenpartnern zusammenwirken, um den größten Nutzen für die Kunden zu schaffen.

Die Retail-Strategie fokussiert sich dabei auf drei Kernpunkte:
– Steigern von Verkaufszahlen
– Filialoptimierung
– Sicherheit und Schadensverhütung

Panasonic Business hat sein Know-how in sechs Technologie- und Produktbereichen ausgebaut. Gemeinsam mit externen Partnern, die alle führend in ihrem Bereich sind, arbeitet Panasonic kontinuierlich daran, einsatzbereite Lösungen zu liefern, die leicht an die Bedürfnisse der Unternehmen angepasst werden können.

„Auch im Jahr unseres hundertjährigen Bestehens geben wir weiter unser Bestes, Spitzenleistungen voranzutreiben und innovative Lösungen zu liefern, die die Arbeitsbedingungen von Fachkräften verbessern können“, sagt Cydrick Petiteaux, Head of Retail Business Solutions von Panasonic Business Europe. „Panasonic Business hat sich zum Ziel gesetzt, ein unverzichtbarer Technologiepartner für seine Retail-Kunden zu werden. Mit über 5.000 zertifizierten Partnern und Zugang zu zahlreichen Branchenspezialisten bieten wir komplette Technologielösungen an, die unsere Retail-Partner dabei unterstützen, das Einkaufserlebnis ihrer Kunden größtmöglich zu verbessern.“

Die neue Geschäftseinheit von Panasonic hat über 400 Mitarbeiter und Ingenieure in zahlreichen Büros in Europa sowie zwei dedizierte, hochmoderne Business Solution Centers in Wiesbaden und Bracknell, UK, um so, mit Fokus auf Retail-Lösungen, Entwicklungen voranzutreiben, die den Herausforderungen der Branche gerecht werden.

Weitere Informationen zu Panasonic Sicherheitslösungen finden Sie unter http://business.panasonic.de/sicherheitslosungen/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Wanda Nijholt
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 173 628 2738
Wanda.Nijholt@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic kooperiert mit Panopto in puncto Vorlesungs-Aufzeichnung

Panasonic Business gibt die technische Zusammenarbeit mit Panopto bekannt. Zusammen mit dem Anbieter von All-in-One-Videoplattformen wird Panasonic komplette Videoplattformlösungen für Universitäten und Unternehmen anbieten.

Panasonic kooperiert mit Panopto in puncto Vorlesungs-Aufzeichnung

Panasonic AW-HE40 (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 09.02.2018 – Durch die Zusammenarbeit erhalten Anwender die Möglichkeit, Panasonic Remote Kameras mit der Panopto Lecture Capture Platform zu nutzen. Dies erleichtert Studenten den Zugang zu Studienmaterial, falls diese eine Vorlesung nicht besuchen können oder sie zur Wiederholung noch einmal ansehen möchten.

Panasonic hat eine „Virtual USB“ Anwendung entwickelt, dank der Anwender Panasonic Remote Kameras wie die AW-HE40 über IP mit dem Panopto Aufnahmesystem verbinden können. HDMI- oder SDI-Verbindungen sind für eine Kompatibilität nicht erforderlich. Das bedeutet weniger Verkabelung, Adapter sowie Stromanschlüsse und ermöglicht eine vollständig IP-gesteuerte Umgebung. Solche IP-Infrastrukturen eignen sich gut für große Auditorien und den Einsatz im Unternehmensbereich für Meetings und Schulungen.

Eine weitere Software, die das Panopto System ergänzt, ist die AW-SF200 Auto Tracking Server Software von Panasonic. Diese Lösung ermöglicht automatisches Verfolgung von Dozenten und Moderatoren, sogar mit mehreren Remote Kameras. Das Video wird dann vom Panopto System aufgezeichnet. Anwender bekommen damit eine End-to-End-Automatisierungslösung.

„Die Hochschulbildung ist ein wachsender und strategischer Markt für Panasonic“, kommentiert Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Die Aufzeichnung von Vorlesungen unterstützt Universitäten dabei, ihren Studenten noch bessere Lernbedingungen zu bieten. Wir wollen unsere Position im Hochschulmarkt festigen und sehen auch großes Potenzial für unsere innovative Technologie im Unternehmensbereich.“

Sowohl Panasonic als auch Panopto haben API-Informationen online frei zugänglich zur Verfügung gestellt, um die Integration mit Systemen wie Crestron zu unterstützen. Das bedeutet, dass AV-Manager Auditorien oder Konferenzeinrichtungen mit Panasonic Remote Kameras, Projektoren, Displays und dem Panopto Recorder über ein Crestron System für die Steuerung und Signalumschaltung verbinden und genau auf ihre Bedürfnisse abstimmen können.

Panasonic und Panopto Lecture Capture können in Multi-Room-Umgebungen implementiert werden und gleichzeitig Audio-, Video- und Präsentationsdaten erfassen. Die Daten werden auf einer sicheren Plattform gespeichert, was Live-Streaming und Wiedergabe von aufgezeichneten Vorträgen, Webinaren, Konferenzen und Veranstaltungen ermöglicht.

Die zunächst technische Zusammenarbeit zwischen den zwei Branchenführern ist zu einer Vertriebsvereinbarung gewachsen, in der Panasonic Panopto in sein Portfolio aufnimmt und damit diese außergewöhnliche Lösung anbieten kann.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Panasonic Panopto Software zunächst in Deutschland in sein Vertriebsprogramm mit aufnehmen.

Besuchen Sie Panasonic vom 6. bis 9. Februar auf der ISE 2018 im Amsterdam RAI in Halle 1, Stand H20 und erfahren Sie mehr auf der Microsite des Events: http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/besuchen-sie-uns-auf-der-ise-2018

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic stellt neue 4k Displayserie auf der ISE 2018 vor

Panasonic präsentiert auf der ISE eine neue Serie von professionellen 4k Displays mit 6 Modellen in Bildschirmgrößen von 43″ bis 86″.

Panasonic stellt neue 4k Displayserie auf der ISE 2018 vor

Panasonic 4k Display TH-75EQ1 (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 08.02.2018 – Die Modelle der Einstiegsserie sind mit LCD-Panels ausgestattet, bieten eine Helligkeit von bis zu 350 cd/m² und eigen sich ideal für den Einsatz in Einkaufszentren, Showrooms, Konferenzräume und Schulungseinrichtungen. Die beiden größten Displays (75″ und 86″) verfügen zudem über In-Plane-Switching-Technologie, die für akkurate Farbwiedergabe und gute Ablesbarkeit selbst bei schrägem Betrachtungswinkel sorgt.

Die neue Displayserie hat schmale und formschöne Rahmen, wodurch die Bildschirmfläche im Vergleich zur Größe des gesamten Displays sehr viel Platz bekommt.

Zur Unterstützung von neuesten 4k- und Full-HD-Videoinhalten verfügen die Displays über zwei HDCP 2.2-kompatible HDMI-Anschlüsse, um DRM-geschützte Inhalte abspielen zu können. Alle Displays der EQ1-Serie eignen sich zur Nutzung mit VESA-kompatiblen Halterungen.

„Der Fokus lag bei der Entwicklung der EQ1-Serie auf der Vereinfachung von Installation, Konfiguration und Steuerung der Displays“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Jedes Modell verfügt über einen USB Media Player, der 4k- und Full-HD-Inhalte abspielt, ohne dass externe Kabel oder eine Set-Top-Box benötigt werden. In einem lokalen Netzwerk können Inhalte eines Master-USB-Sticks auf mehrere Displays kopiert werden. Auch lassen sich Wiedergaben verschiedener USB Media Player mittels LAN synchronisieren.“

Einzelne und mehrere Displays können mit der Panasonic Multi-Monitoring & Control Software überwacht und gesteuert werden. Die kostenlose Software bietet generelle Steuerungsmöglichkeiten und kann bei vernetzten Displays mit einer Early-Warning-Software erweitert werden – ideal für Bildungseinrichtungen, Einzelhandel und Büros.

Besuchen Sie Panasonic vom 6. bis 9. Februar auf der ISE 2018 im Amsterdam RAI in Halle 1, Stand H20 und erfahren Sie mehr auf der Microsite des Events: http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/besuchen-sie-uns-auf-der-ise-2018

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

KORREKTUR: Panasonic kündigt neue Generation des robusten Detachables TOUGHBOOK CF-20 an

Längere Akkulaufzeit, mehr Sicherheit und durchdachte Features für zusätzliche Usability machen das vielseitige Gerät zur ersten Wahl für mobile Mitarbeiter

KORREKTUR: Panasonic kündigt neue Generation des robusten Detachables TOUGHBOOK CF-20 an

Panasonic TOUGHBOOK CF-20 mk2 (Bildquelle: Panasonic)

Essen/Wiesbaden, 8. Februar 2018 – Panasonic kündigt heute auf der „E-world energy & water“ in Essen die zweite Generation seines 10,1″ Detachable Notebooks der „Full Ruggedized“ Schutzklasse an – mit gesteigerter Performance, mehr Sicherheit und höchster Benutzerfreundlichkeit.

Das TOUGHBOOK CF-20, das bereits im Jahr 2015 gelauncht wurde, ist nach wie vor das erste und einzige 10,1″ Detachable Notebook der „Full Ruggedized“ Schutzklasse. Dies und die kontinuierliche Weiterentwicklung von innovativen Detachables der „Full Ruggedized“ und „Semi Ruggedized“ Schutzklassen unterstreicht die Führungsposition von Panasonic im Markt für robuste Mobile Computing Lösungen.

Das neue CF-20 Modell bietet mit Intel® CoreTM vProTM Prozessortechnologie der 7. Generation mehr Leistung bei gleichzeitig reduziertem Stromverbrauch. Panasonic hat zudem die Akkukonfiguration modifiziert: Der beim CF-20 mk1 noch optionale Zweit-Akku in der Tastatur-Einheit mit 8,5 Stunden Laufzeit ist jetzt Teil der Standardkonfiguration. Die Akkulaufzeit des Tablets allein beträgt 8,5 Stunden. Die gesamte Akkulaufzeit des CF-20 mk2 beträgt 17 Stunden.
Somit verfügt das weiterentwickelte CF-20 über eine deutlich höhere Performance und ist zudem dank Hot-Swap Akkutausch-Funktion nahezu unabhängig von der Steckdose.

Auch die Sicherheitsfunktionen des Geräts hat Panasonic optimiert. Die neue Windows Hello fähige Frontkamera ist mit IR-Sensoren und einer LED gekoppelt. Nutzer können sich damit ohne Passworteingabe sicher über ein 3D-Bild ihrer selbst authentifizieren und einloggen. Zudem ist das CF-20 für den Schutz von sehr sensiblen Daten optional auf Projektbasis* mit einer herausnehmbaren SSD erhältlich. Zusätzliche Sicherheit hardwareseitig bietet ein TPM 2.0 Chip zum Verschlüsseln und Entschlüsseln – ein wesentliches Sicherheitskriterium für Firmen und insbesondere Öffentliche Einrichtungen sowie Verteidigungsunternehmen.

Neu ist auch ein optional integrierbarer Magnetstreifenleser, der beispielsweise das Lesen von Kundenkarten, Führerscheinen und Mitgliedsausweisen ermöglicht. Die Kamera auf der Rückseite des Tablets wurde ebenfalls verbessert und liefert jetzt noch schärfere Fotos mit höherer Bildqualität, selbst in dunklen Umgebungen. Diese praktischen Funktionen, kombiniert mit einem mit Handschuhen bedienbaren Touchscreen, einer speziellen Fahrzeughalterung und einem Desktop-Port-Replikator machen das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 zu einer konkurrenzlosen Mobile Computing Lösung.

Extrem vielseitig
Mit 6 verschiedenen Nutzungsmodi eignet sich das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 für ein breites Spektrum an beruflichen Einsatzfeldern. Das Tablet wird für rein stift- und touchbasierte Eingaben abgenommen (Tablet-Modus) und mit angesteckter Tastatur für schreibintensives Arbeiten wie ein normales Notebook (Notebook-Modus) benutzt. Im Präsentation-Modus dient der Tastatur-Teil als Standfuß mit zusätzlichen Schnittstellen. Klappt man den Bildschirm dann auf den Tastatur-Teil, gelangt man in den Convertible-Modus. Mit dem integrierten Griff kann das Gerät sicher getragen oder an die Wand gehängt (Handle-Modus) werden. Unterwegs können im Fahrzeug-Modus alle Funktionen des Gerätes während der Fahrt genutzt werden.

Die Vielseitigkeit des CF-20 resultiert darüber hinaus auch aus seinem umfassenden Schnittstellen-Angebot für professionelle Anwendungen sowie den zusätzlichen Konfigurationsoptionen.

Damit eignet sich das CF-20 hervorragend für Gutachter von Versicherungen, Autovermieter und Flottenmanager, Sicherheits- und Verteidigungskräfte, Rettungsdienste und Wartungs- und Instandhaltungstechniker von Versorger- und Telekommunikationsunternehmen.

Hervorragendes Outdoor-Display
Das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 ist mit einem kapazitiven 10,1″ WUXGA Bildschirm (1920×1200 Pixel) mit 10-Finger Multi-Touch ausgestattet. Dieser liefert dank neuester IPS-Technologie und einer Leuchtstärke von bis zu 800 cd/m² beste Bildqualität auch im Freien. Eingaben per Touch sind auch mit Arbeitshandschuhen unterschiedlicher Art möglich. Für Anwender, die auch unter den rauen Wetterbedingungen schriftliche Eingaben und Zeichnungen mit höchster Genauigkeit vornehmen müssen, ist ein Digitizer Stift* mit IP55 Schutz erhältlich.

Erstklassige Leistung
Das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 ist mit einem Intel® CoreTM i5-7Y57 vProTM Prozessor (4MB Cache, 1,2 GHz bis zu 3,3 GHz mit Intel® Turbo Boost Technologie) mit lüfterloser Konstruktion, einer Intel® HD Grafikkarte 615, 8 GB RAM, 256 GB SSD und Windows 10 Pro ausgestattet.

Kommunikationsstark und präzises Navigieren
Um sicherzustellen, dass mobile Mitarbeiter stets mit der Zentrale verbunden sind, bietet das TOUGHBOOK CF-20 eine 2 MP Windows Hello Webcam mit Stereomikrofon. Für Dokumentationszwecke ist auf der Rückseite eine 8 MP Kamera integriert. Optional kann das CF-20 mit einem 4G LTE Modul ausgestattet werden, mit dem beispielsweise Verbindungen zum Büro und dem Workforce-Management-System möglich sind. Für präzise Navigation steht optional das neueste U-Blox 8 GPS zur Verfügung.

Erhöhte Produktivität mit umfassendem Zubehör
Bereits zum Verkaufsstart sind für das TOUGHBOOK CF-20 viele unterstützende Zubehörprodukte erhältlich, mit denen die Produktivität der mobilen Nutzer maximiert wird – egal ob diese im Büro oder unterwegs arbeiten.

Die schlanke, eigens entwickelte Fahrzeughalterung** bietet einen „Dual Pass Through“ Antennen-Anschluss, damit auch im Auto, Lieferwagen oder LKW die bestmögliche Datenübertragung zur Verfügung steht. Zudem wird dank echter Portreplikation volle Funktionalität gewährleistet, auch wenn sich das Gerät in der Fahrzeughalterung befindet. Das Tablet kann zudem abgenommen werden, wenn sich der Keyboard-Sockel in der Kfz-Halterung befindet. Darin kann es mit und ohne Tablet sicher verschlossen werden und bietet dann im Convertible-Modus Zugriff auf Anwendungen wie elektronische Auftragsvergabe und GPS-Navigation.

Mit dem schlanken Desktop-Port-Replikator** wird das TOUGHBOOK CF-20 zum überaus leistungsstarken Desktop-Ersatz. Das Akkuladegerät** mit vier Steckplätzen ist ideal für große Organisationen, in denen das gleichzeitige Aufladen mehrerer Akkus Ausfallszeiten reduziert.

Robust und nutzerfreundlich
Das TOUGHBOOK CF-20 ist wie sein Vorgänger mit robustem „Full Ruggedized“ Design konstruiert und – unter anderem dank seines Magnesiumgehäuses und Schutzklappen für die Anschlüsse – nach IP65 und MIL-STD zertifiziert. Dies kombiniert mit dem leuchtstarken Display macht es zum idealen Gerät für IT-widrige Outdoor-Einsätze. Es ist mobiler als je zuvor und bringt selbst mit seinen Schutzeigenschaften ein Gesamtgewicht von lediglich 1,89 kg auf die Waage – das abnehmbare Tablet sogar nur 950 g. Damit liegt es deutlich unter 2 kg – dem Industriestandard ähnlicher Geräte.

Unter anderem dank des integrierten Griffs, der ein zusätzliches Tragesystem überflüssig macht, ist das CF-20 einfach und zuverlässig zu handhaben. Dazu tragen auch die im Vergleich zum CF-20 mk1 8 Prozent größeren Tasten für komfortablere Texteingaben bei.

Preis und Verfügbarkeit
Das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 Detachable Notebook kommt mit einer serienmäßigen Drei-Jahres-Garantie und ist ab März 2018 für einen Preis ab 2.999 EURO (zzgl. Mwst.) erhältlich.

* Verfügbar im Spätsommer 2018
** Optional erhältlich

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic kündigt neue Generation des robusten Detachables TOUGHBOOK CF-20 an

Längere Akkulaufzeit, mehr Sicherheit und durchdachte Features für zusätzliche Usability machen das vielseitige Gerät zur ersten Wahl für mobile Mitarbeiter

Panasonic kündigt neue Generation des robusten Detachables TOUGHBOOK CF-20 an

Panasonic TOUGHBOOK CF-20 mk2 (Bildquelle: Panasonic)

Essen/Wiesbaden, 7. Februar 2018 – Panasonic kündigt heute auf der „E-world energy & water“ in Essen die zweite Generation seines 10,1″ Detachable Notebooks der „Full Ruggedized“ Schutzklasse an – mit gesteigerter Performance, mehr Sicherheit und höchster Benutzerfreundlichkeit.

Das TOUGHBOOK CF-20, das bereits im Jahr 2015 gelauncht wurde, ist nach wie vor das erste und einzige 10,1″ Detachable Notebook der „Full Ruggedized“ Schutzklasse. Dies und die kontinuierliche Weiterentwicklung von innovativen Detachables der „Full Ruggedized“ und „Semi Ruggedized“ Schutzklassen unterstreicht die Führungsposition von Panasonic im Markt für robuste Mobile Computing Lösungen.

Das neue CF-20 Modell bietet mit Intel® CoreTM vProTM Prozessortechnologie der 7. Generation mehr Leistung bei gleichzeitig reduziertem Stromverbrauch. Auch die Ausdauer sprich die Akku-Performance wurde optimiert: Panasonic hat die Akkulaufzeit des Hybridgerätes auf 25,5 Stunden gesteigert. Der beim CF-20 mk1 noch optionale Zweit-Akku in der Tastatur-Einheit ist jetzt Teil der Standardkonfiguration und liefert nun 17 Stunden Akkulaufzeit. Die Akkulaufzeit des Tablets allein beträgt 8,5 Stunden. Somit verfügt das weiterentwickelte CF-20 über eine deutlich höhere Performance und ist zudem dank Hot-Swap Akkutausch-Funktion nahezu unabhängig von der Steckdose.

Auch die Sicherheitsfunktionen des Geräts hat Panasonic optimiert. Die neue Windows Hello fähige Frontkamera ist mit IR-Sensoren und einer LED gekoppelt. Nutzer können sich damit ohne Passworteingabe sicher über ein 3D-Bild ihrer selbst authentifizieren und einloggen. Zudem ist das CF-20 für den Schutz von sehr sensiblen Daten optional auf Projektbasis* mit einer herausnehmbaren SSD erhältlich. Zusätzliche Sicherheit hardwareseitig bietet ein TPM 2.0 Chip zum Verschlüsseln und Entschlüsseln – ein wesentliches Sicherheitskriterium für Firmen und insbesondere Öffentliche Einrichtungen sowie Verteidigungsunternehmen.

Neu ist auch ein optional integrierbarer Magnetstreifenleser, der beispielsweise das Lesen von Kundenkarten, Führerscheinen und Mitgliedsausweisen ermöglicht. Die Kamera auf der Rückseite des Tablets wurde ebenfalls verbessert und liefert jetzt noch schärfere Fotos mit höherer Bildqualität, selbst in dunklen Umgebungen. Diese praktischen Funktionen, kombiniert mit einem mit Handschuhen bedienbaren Touchscreen, einer speziellen Fahrzeughalterung und einem Desktop-Port-Replikator machen das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 zu einer konkurrenzlosen Mobile Computing Lösung.

Extrem vielseitig
Mit 6 verschiedenen Nutzungsmodi eignet sich das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 für ein breites Spektrum an beruflichen Einsatzfeldern. Das Tablet wird für rein stift- und touchbasierte Eingaben abgenommen (Tablet-Modus) und mit angesteckter Tastatur für schreibintensives Arbeiten wie ein normales Notebook (Notebook-Modus) benutzt. Im Präsentation-Modus dient der Tastatur-Teil als Standfuß mit zusätzlichen Schnittstellen. Klappt man den Bildschirm dann auf den Tastatur-Teil, gelangt man in den Convertible-Modus. Mit dem integrierten Griff kann das Gerät sicher getragen oder an die Wand gehängt (Handle-Modus) werden. Unterwegs können im Fahrzeug-Modus alle Funktionen des Gerätes während der Fahrt genutzt werden.

Die Vielseitigkeit des CF-20 resultiert darüber hinaus auch aus seinem umfassenden Schnittstellen-Angebot für professionelle Anwendungen sowie den zusätzlichen Konfigurationsoptionen.

Damit eignet sich das CF-20 hervorragend für Gutachter von Versicherungen, Autovermieter und Flottenmanager, Sicherheits- und Verteidigungskräfte, Rettungsdienste und Wartungs- und Instandhaltungstechniker von Versorger- und Telekommunikationsunternehmen.

Hervorragendes Outdoor-Display
Das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 ist mit einem kapazitiven 10,1″ WUXGA Bildschirm (1920×1200 Pixel) mit 10-Finger Multi-Touch ausgestattet. Dieser liefert dank neuester IPS-Technologie und einer Leuchtstärke von bis zu 800 cd/m² beste Bildqualität auch im Freien. Eingaben per Touch sind auch mit Arbeitshandschuhen unterschiedlicher Art möglich. Für Anwender, die auch unter den rauen Wetterbedingungen schriftliche Eingaben und Zeichnungen mit höchster Genauigkeit vornehmen müssen, ist ein Digitizer Stift* mit IP55 Schutz erhältlich.

Erstklassige Leistung
Das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 ist mit einem Intel® CoreTM i5-7Y57 vProTM Prozessor (4MB Cache, 1,2 GHz bis zu 3,3 GHz mit Intel® Turbo Boost Technologie) mit lüfterloser Konstruktion, einer Intel® HD Grafikkarte 615, 8 GB RAM, 256 GB SSD und Windows 10 Pro ausgestattet.

Kommunikationsstark und präzises Navigieren
Um sicherzustellen, dass mobile Mitarbeiter stets mit der Zentrale verbunden sind, bietet das TOUGHBOOK CF-20 eine 2 MP Windows Hello Webcam mit Stereomikrofon. Für Dokumentationszwecke ist auf der Rückseite eine 8 MP Kamera integriert. Optional kann das CF-20 mit einem 4G LTE Modul ausgestattet werden, mit dem beispielsweise Verbindungen zum Büro und dem Workforce-Management-System möglich sind. Für präzise Navigation steht optional das neueste U-Blox 8 GPS zur Verfügung.

Erhöhte Produktivität mit umfassendem Zubehör
Bereits zum Verkaufsstart sind für das TOUGHBOOK CF-20 viele unterstützende Zubehörprodukte erhältlich, mit denen die Produktivität der mobilen Nutzer maximiert wird – egal ob diese im Büro oder unterwegs arbeiten.

Die schlanke, eigens entwickelte Fahrzeughalterung** bietet einen „Dual Pass Through“ Antennen-Anschluss, damit auch im Auto, Lieferwagen oder LKW die bestmögliche Datenübertragung zur Verfügung steht. Zudem wird dank echter Portreplikation volle Funktionalität gewährleistet, auch wenn sich das Gerät in der Fahrzeughalterung befindet. Das Tablet kann zudem abgenommen werden, wenn sich der Keyboard-Sockel in der Kfz-Halterung befindet. Darin kann es mit und ohne Tablet sicher verschlossen werden und bietet dann im Convertible-Modus Zugriff auf Anwendungen wie elektronische Auftragsvergabe und GPS-Navigation.

Mit dem schlanken Desktop-Port-Replikator** wird das TOUGHBOOK CF-20 zum überaus leistungsstarken Desktop-Ersatz. Das Akkuladegerät** mit vier Steckplätzen ist ideal für große Organisationen, in denen das gleichzeitige Aufladen mehrerer Akkus Ausfallszeiten reduziert.

Robust und nutzerfreundlich
Das TOUGHBOOK CF-20 ist wie sein Vorgänger mit robustem „Full Ruggedized“ Design konstruiert und – unter anderem dank seines Magnesiumgehäuses und Schutzklappen für die Anschlüsse – nach IP65 und MIL-STD zertifiziert. Dies kombiniert mit dem leuchtstarken Display macht es zum idealen Gerät für IT-widrige Outdoor-Einsätze. Es ist mobiler als je zuvor und bringt selbst mit seinen Schutzeigenschaften ein Gesamtgewicht von lediglich 1,89 kg auf die Waage – das abnehmbare Tablet sogar nur 950 g. Damit liegt es deutlich unter 2 kg – dem Industriestandard ähnlicher Geräte.

Unter anderem dank des integrierten Griffs, der ein zusätzliches Tragesystem überflüssig macht, ist das CF-20 einfach und zuverlässig zu handhaben. Dazu tragen auch die im Vergleich zum CF-20 mk1 8 Prozent größeren Tasten für komfortablere Texteingaben bei.

Preis und Verfügbarkeit
Das Panasonic TOUGHBOOK CF-20 Detachable Notebook kommt mit einer serienmäßigen Drei-Jahres-Garantie und ist ab März 2018 für einen Preis ab 2.999 EURO (zzgl. Mwst.) erhältlich.

* Verfügbar im Spätsommer 2018
** Optional erhältlich

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic zeigt beeindruckende 4k AV-Technologien auf der ISE 2018

Panasonic präsentiert auf der ISE 2018 Erweiterungen der 4k+ Laser-Phosphor-Projektorreihen für Live-Events, Ausstellungen, die Vermietung und permanente Installationen.

Panasonic zeigt beeindruckende 4k AV-Technologien auf der ISE 2018

Panasonic PT-RQ22 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 06.02.2018 – Der PT-RQ22K 3-Chip DLP™ Laserprojektor mit SOLID SHINE Technology ist ein leichter Hochleistungsprojektor mit 4k+ Auflösung und nur eine von zahlreichen Neuankündigungen, die der japanische Hersteller auf der ISE in Amsterdam präsentiert.

Zusätzlich zeigt Panasonic eine neue Serie von professionellen 4k Displays mit 6 Modellen von 43″ bis 86″, die sich ideal für Einkaufszentren, Showrooms, Konferenzräume und Schulungseinrichtungen eignen. Entwickelt für eine einfache Installation, Inbetriebnahme und Steuerung der vernetzten Displays, bietet die EQ1-Serie einen USB Media Player, der 4k- und Full-HD-Inhalte abspielt, ohne dass externe Kabel oder eine Set-Top-Box benötigt werden.

Panasonic“s neuer Laserprojektor PT-RZ120 mit 12.000 Lumen, der die gleichen kompakten Abmessungen und das gleiche geringe Gewicht wie Projektoren derselben Klasse mit 10.000 Lumen aufweist, ergänzt die erfolgreiche Produktlinie der filterlosen 1-Chip DLP™ Dual Drive Laser-Phosphor-Modelle des Unternehmens.

Für Digital Signage präsentiert Panasonic auf der ISE 2018 seine interaktive Displayreihe mit ShadowSense™-Technologie, die für hochwertige Digital-Signage-Anwendungen entwickelt wurde. Unter dem Motto Freedom to engage sind Multi-Touch-Modelle der AF1 und LF80 Displays in den Größen 42″, 49″ und 55″ auf dem Panasonic Stand zu sehen.

Darüber hinaus kündigt Panasonic eine neue Serie leichter tragbarer Projektoren mit hoher Helligkeit an. Die Projektoren der PT-VW360 Serie sind die leichtesten und hellsten Projektoren ihrer Klasse und bieten eine kontrastreiche Bildgebung bei Projektionsflächen bis zu 300″.

Für den Bildungs- und Unternehmenssektor kündigt Panasonic die Hochleistungsprojektoren der Serie PT-MZ770 an. Die beiden Modelle kombinieren tragbares Design und hohe Bildqualität der LCD-Bildgebung mit den niedrigen Betriebskosten und der hohen Zuverlässigkeit von SOLID SHINE Lasertechnologie für eine herausragende Beständigkeit selbst in staubigen Umgebungen.

Panasonic LinkRay™ Übertragungstechnik, die Daten an Smartphones über deren Kamera sendet, wird ebenfalls von der MZ770-Serie unterstützt. Daher eigen sich die Projektoren auch für Digital Signage und andere Aufgaben im öffentlichen Bereich.

Neben den ausgestellten AV-Lösungen präsentiert Panasonic an seinem ISE 2018 Stand in Halle 1 Stand H-20 das faszinierende Live-Event „Showstopper“, das den Zuschauer mit Künstlerdarbietungen, Laserprojektionstechnologie, 3D-Mapping und Tracking fesselt.

Panasonic arbeitet für dieses Projekt mit vier verschiedenen Unternehmen zusammen. Painting with Light schuf das Showdesign, von Novaline kommen die Projektionsflächen aus nahezu unsichtbarem Gewebe, Blacktrax und Disguise (ehemals d3 technologies) stellen die Tracking-Lösung und die Server-Technologie hinter der Live-Show.

„Panasonic“s ISE-Präsenz wächst von Jahr zu Jahr“, sagt Jan Markus Jahn, Director of Panasonic Visual Systems in Europa. „Auf der ISE 2018 wird unser bisher größter „Showstopper“ zu sehen sein, der für die Zuschauer die Grenzen zwischen Live-Performance und Projektionen verwischen lässt. Zusätzlich stellen wir zahlreiche Neuzugänge unserer audiovisuellen Lösungen vor und schließen Lücken in unserem Portfolio.“

Der Messeauftritt von Panasonic steht unter dem Motto Freedom to create.

„Wir sind überzeugt, dass Unternehmen erfolgreich sind, wenn sie sich einfach auf ihre Kunden konzentrieren können, weil sie wissen, dass ihre Technologielösungen im Hintergrund zuverlässig ihre Arbeit erledigen“, fügt Jan Markus Jahn hinzu.

Besuchen Sie Panasonic vom 6. bis 9. Februar auf der ISE 2018 im Amsterdam RAI in Halle 1, Stand H20 und erfahren Sie mehr auf der Microsite des Events: http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/besuchen-sie-uns-auf-der-ise-2018

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic stellt neue Studiokamera auf der ISE 2018 vor

Panasonic Business gibt auf der ISE 2018 die Markteinführung eines neuen Studiokamerasystems für die Bereiche Produktion, Vermietung und Live-Events bekannt

Panasonic stellt neue Studiokamera auf der ISE 2018 vor

Panasonic AK-UC4000 (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 06.02.2018 – Die neue AK-UC4000 mit 35mm MOS-Sensor wird in Zukunft das Panasonic Portfolio der Studiokameras erweitern. Sie verfügt über Ultra HD und Full HD Ausgänge und wird ab Frühjahr 2018 in Europa und Nordamerika ausgeliefert.

Das künftige Studiokamera-Flaggschiff wird zusammen mit einer neuen Kamerasteuerung (AK-UCU600) auf den Markt gebracht. Sowohl die Kamera als auch die Kamerasteuerung haben das gleiche Format wie das AK-UC3000 System, verfügen aber zusätzlich über einen 4,4K-Bildsensor in UHD, der 2000 TV-Linien und ein gutes Rauschverhältnis (S/N 62 dB) erreicht. 2 x 12G SDI und 4 x 3G sind Standard (zwei mal 4 x 3G ist optional verfügbar). Alle Ausgänge sind in der Lage, HDR (HLG) und SDR unabhängig voneinander zu unterstützen.

Eine Media-over-IP-Schnittstelle (MoIP) mit SMPTE-2022 und SMPTE-2110 für Remote Operation Konfigurationen wird ab Herbst 2018 optional erhältlich sein. Darüber hinaus wird das AK-UC4000 Kamerasystem im Laufe dieses Jahres serienmäßig umschaltbare 2x, 3x und 4x High-Speed-Aufnahmen in HD unterstützen.

Die Kamera wird auf der ISE 2018 in Amsterdam als Teil eines Studiosystems präsentiert, das die Kamerasteuerung AK-UCU600, das Remote Operation Panel AK-HRP1000 und den LCD-Farbsucher AK-HVF100 umfasst. In Kombination liegen die Systemkosten unter 60.000 Euro (UVP). Showcases aus den USA werden in Kürze bekannt gegeben.

„Das neue Studiokamerasystem von Panasonic bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich von der Konkurrenz abhebt“, sagt Stefan Hofmann, Panasonic Manager Sales Engineering Live Operation. „Wirklich einzigartig ist außerdem, dass eine Vielzahl von Panasonic Produkten, wie die AU-EVA1, die VariCam LT, PTZ-Kameras und andere Kameras aus dem professionellen Kamerabereich, über das gleiche Remote Control Panel, wie das HRP1000 oder das HRP1005, gesteuert werden können. Bei Live-Events ist das von unschätzbarem Wert.“

Panasonic ist ein international führender Hersteller von professionellen Broadcast- und Videolösungen. Branchenspezialisten loben die hervorragende Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Wiederbeschreibbarkeit der Panasonic Lösungen. Panasonic’s professionelles Broadcast-Produktsortiment beinhaltet neben den Studiokameras AK-UC3000 und der AK-HC5000, professionelle Live Switcher und Remote Kameras für Broadcaster. Mit der neuen AG-AC30 bietet Panasonic zudem einen kompakten Camcorder, der die Bedürfnisse professioneller Kameraleute bei Vor-Ort-Aufnahmen abdeckt. Um einem größeren Kreis professioneller Anwender den Umstieg auf 4K zu ermöglichen, führte Panasonic zudem die UX Serie mit den Modellen Model AG-UX180 und AG-UX90 ein. Professionelle Filmkameras der VariCam-Serie, wie die VariCam 35 und VariCam LT, begeistern Filmschaffende in der ganzen Welt.

Weitere Informationen zu Panasonic Broadcast Produkten finden Sie unter http://business.panasonic.de/broadcast-und-proav

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Margarita Zoussevitch
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0)40 8549 2835
margarita.zoussevitch@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Ein Norddach erzeugt Solarstrom – zur Eigenstrom Nutzung

Norddächer erzeugen rund 60-70% eines Süddaches

Ein Norddach erzeugt Solarstrom - zur Eigenstrom Nutzung

Solar auf dem Norddach

Solar auf die Nordseite – Neue Technik machts möglich

Jetzt wird Ihr Norddach zum Stromerzeuger – mit einzeloptimierten SunPremium Solarmodulen

Wenn das Dach auf der Südseite bereits belegt ist oder der Strombedarf steigt kann man über ein Belegen des Norddaches nachdenken. Im Norden ist Licht – an regnerischen und diffusen Tagen genausoviel Energie wie auf dem Süddach. Im Norden holt man Energie vom Himmel – mit lichtempfindlichen Modulen von SunPower oder Panasonic ist der Ertrag der Dachfläche auf der Nordseite sogar genauso groß pro m² als auf der Südseite mit „normalen Solarmodulen“. Ansonsten holt man mit einem 35 Grad nach Norden geneigten Dach rund 60-70% Energie vom Dach. So kann man genug Strom für E-Auto und Wärmepumpe generieren und nutzen.

Der Grund ist einfach erklärt

Mehrertrag durch den höheren Wirkungsgrad bei SunPremium pro m² Fläche und die höhere Lichtempfindlichkeit, dank patentierter Maxeon oder HIT Zell-Technologie. Zudem helfen einzeloptimierte Solarmodule die Energie noch kraftvoller zu gewinnen.

Energie speichern

Alle Energie wird im Haus genutzt – in TESLA Powerwall oder LG Resu Speichern mit entsprechend großer Kapazität eingelagert und wer will in die Stromflate bilanziert – genial einfach.

Stromflat/Stromcloud addiert den Strom im Sommer auf dem Norddach

Bei Stromflates werden Summen der erzeugten Energie gebildet, dabei ist es egal wann der Strom erzeugt wurde, Sie bekommen die Summe des stromes auch im Winter wieder zurück, den Sie im Sommer erzeugt haben. Deshalb sind gerade Norddächer noch interessantere Flächen, hier wird prktisch der strom für den nächsten Winter eingesammelt.

Süddach bekommt Bruder – das Norddach wird entdeckt

Wer also das Süddach schon „besetzt “ hat für eine Solar-Einspeiseanlage, jetzt gibt es die die 2 te Möglichkeit für Eigenstrom im Haus. Ideal mit einem Speicher kombiniert wird ein Norddach zum Energieversorger für Haus Heizung und Elektroauto.
Nordseite Solar

Auf dem Norddach wird jetzt Strom erzeugt

Norddächer sind durchaus geeignet um Strom fürs Haus zu erzeugen. Der Eigenstromanteil ist recht beträchtlich und entspricht ca. 60% – 75% des Süddaches

Photovoltaikanlagen auf dem Norddach bringen Solarstrom ins Haus

Solarstrom lässt sich überall erzeugen, nicht nur auf Süd-Dächern oder Ost/West-Dächern. Auch die Nordseite eines Hauses ist durchaus für die Solarstromproduktion geeignet. Wurde vor Jahren noch eine Solaranlage auf Süddächern installiert, sind es zunehmend Ost und Westdächer aber auch Norddächer die umweltfreundlichen Sonnen Strom produzieren. Zudem ist die Nordseite kühler und damit der Temperaturkoeffizient der Solarmodule besser.

Nordseite ist rentabel

Es ist also durchaus rentabel, bereits belegte Süddächer mit einer Nord-Seiten Photovoltaikanlage zu ergänzen. Noch besser wäre es, wenn man den auf der Nordseite gewonnenen Strom zusätzlich mit einem Speichersystem ergänzt. Die Kosten für eine Nordseitenanlage sind in etwa so, wie auf der Südseite. Photovoltaikanlagen an Norddächern sind also durchaus eine Alternative insbesondere mit Stromflat und Stromcloud und rechnen sich ebenso, wenn der Strom im eigenen Haus oder Industriegebäude benötigt wird. Eigenstromanlagen von iKratos sind auch auf der Nordseite wirtschaftlich. Überzeugen Sie sich, Sie werden staunen wieviel man auch auf der anderen Seite des Hauses an Strom für Ihren Haushalt erzeugen kann.

Mehr Infos: iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, 09192 992800

ikratos arbeitet im Bereich Wärmepumpe Solartechnik. Die Solarprofis der Metropolregion Nürnberg installieren Solar Photovoltaik und Wärmepumpenanlagen. Seit 17 Jahren bietet man Service rund um die Solartechnik. Viele Projekte zeugen von über 6000 Projekten. Im Firmengebäude in Weissenohe berät man sie kompetent und neutral.

Kontakt
Ikratos GmbH
Willi Harhammer
Bahnhofstrasse 1
91367 Weissenohe
09192992800
kontakt@ikratos.de
http://www.ikratos.de

Pressemitteilungen

Neues robustes Windows Tablet der „Full Ruggedized“ Schutzklasse für ATEX Zone 2

Das Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 mk4 ist in einer speziellen Version ATEX-zertifiziert. Es wurde für vielseitiges Mobile Computing in explosionsgefährdeten Umgebungen entwickelt und bietet gesteigerte Akku- und Prozessorleistung für die Chemie-, Öl- und

Neues robustes Windows Tablet der "Full Ruggedized" Schutzklasse für ATEX Zone 2

Panasonic 10,1” Tablet für explosionsgefährdete Bereiche: TOUGHPAD FZ-G1 ATEX (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 30.01.2018 – Panasonic kündigt heute die neueste ATEX-zertifizierte Version des erfolgreichen 10,1″ Windows Tablets mit „Full Ruggedized“ Schutz an. Das neue Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 ATEX Tablet verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden und noch mehr Rechenleistung. Es ist für obererdige Arbeiten in potenziell explosionsgefährdeten Umgebungen der Zone 2* wie in der Chemie-, Öl- und Gasindustrie zertifiziert.

Das robuste Tablet ist für eine Vielzahl von mobilen Arbeitsprozessen vorgesehen, wie z.B. für den Zugriff auf Geoinformationssysteme, Wartungs- und Installationsprojekte sowie Personal- und Asset-Management. Die Mitarbeiter können sich mit der Infrastruktur verbinden und Probleme schnell auffinden, digitale Dokumente und Zeichnungen prüfen, Ersatzteile online bestellen und zum nächsten Auftrag navigiert werden.

Da diese Tätigkeiten oft im Freien ausgeübt werden, brauchen die Nutzer ein Gerät, das den Elementen trotzt: sei es beim Tippen auf dem Bildschirm bei Regen und mit Handschuhen oder beim Lesen des Displays bei hellem Sonnenlicht.

Während des Außeneinsatzes benötigen die Nutzer zudem Zugang zu allen digitalen Informationen ihrer Bürosysteme. Das robuste FZ-G1 ATEX bietet dafür Windows 10 Pro und einen leistungsstarken Intel Core i5-6300u vPro Prozessor der 6. Generation mit umfangreicher Kompatibilität und zahlreichen Konnektivitätsoptionen.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden und Hot-Swap-Akku-Tauschfunktion kann das Panasonic Tablet TOUGHPAD FZ-G1 ATEX nahezu ununterbrochen fern der Steckdose eingesetzt werden. Das umfassende Ökosystem aus Zubehör und Peripheriegeräten stellt sicher, dass das Gerät vielseitig und effizient genutzt werden kann, egal ob es getragen oder in einem Fahrzeug angedockt wird.

Wie die weiteren Panasonic Geräte der „Full Ruggedized“ Schutzklasse ist auch das FZ-G1 ATEX nach MIL-STD 810G und IP65 zertifiziert und hält extremen Bedingungen stand. Dank den flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten kann das Tablet mit einem 2D-Barcode-Scanner, GPS, Micro SD, einem zweiten USB 2.0 Port, LAN-Anschluss oder einem Smart Card Reader ausgestattet werden. Um sicherzustellen, dass das Tablet den ATEX Zertifizierungsnormen entspricht, hat Panasonic ein spezielles Batteriedesign entwickelt und das Gerät in einer eigens angefertigten Ledertasche untergebracht.

„Panasonic entwickelt und baut seit der Einführung des Sicherheitsstandards vor 14 Jahren ATEX-konforme robuste Mobile Computing Lösungen“, sagt Jan Kämpfer, General Manager Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. „Das neue robuste Panasonic FZ-G1 ATEX ist unser bisher vielseitigstes ATEX-Gerät und stellt mobilen Mitarbeitern für gefährdete Umgebungen die gleiche Rechenleistung, Funktionalität und Design zur Verfügung, die Mitarbeiter in anderen Umgebungen Zugriff haben. Es ist ein sehr sicheres Gerät – ohne Kompromisse bei Funktionalität und Flexibilität.“

Das Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 mk4 ATEX Tablet ist ab Februar 2018 ab 3.028 EUR (zzgl. MwSt.) erhältlich.

*Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 ATEX-Zertifizierungen:
– II 3 G Ex ic ec IIB T3 Gc (mit WWAN)
– II 3 G Ex ic ec IIC T3 Gc (ohne WWAN)

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de