Tag Archives: Personal

Pressemitteilungen

Aon Global Employee eXperience Studie 2019

Trends, Lösungen und Best Practices

Hamburg, 9. Mai 2019 – Wie gelingt es Unternehmen, ihre Employee Experience zu verstehen und zu verbessern? Antworten auf diese Frage ermittelt eine aktuelle Studie des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens Aon. Ziel der Befragung ist es, die erfolgreichen Maßnahmen zur Verbesserung der Employee Experience über die gesamte Mitarbeiterlaufbahn zu identifizieren.

Continuous listening, Always-on-Befragungen, Pulsing – der Trend geht deutlich in Richtung regelmäßiges Feedback der Employee Experience. Hierfür braucht es den kontinuierlichen Dialog mit den Mitarbeitern, Continuous Dialogue. Die Ergebnisse der letztjährigen Studie haben ergeben, dass nur 30 Prozent der Unternehmen bereit sind, Continuous Dialogue im Unternehmen umzusetzen.

Wo stehen Unternehmen aktuell hinsichtlich Continuous Dialogue, wie verbessern sie ihre Employee Experience während der gesamten Mitarbeiterlaufbahn? Die Aon Global Employee eXperience Studie 2019 findet Antworten auf diese Fragen.

Die Online-Befragung lässt sich innerhalb von 15 Minuten abschließen und läuft bis zum 15. Mai. Teilnehmer der Studie erhalten die vollständigen Befragungs-Ergebnisse bis Oktober 2019.

Über Aon
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Mitarbeiterentwicklung und Gesundheit anbietet. Weltweit arbeiten für Aon 50.000 Mitarbeiter in 120 Ländern. In Deutschland sind rund 1.650 Mitarbeiter an zwölf Standorten für das Unternehmen tätig. Die Deutschlandzentrale ist in Hamburg. Weitere Information über Aon gibt es unter www.aon.com Mehr über Aon in Deutschland erfahren Sie unter www.aon.de Unter www.aon.com/manutd können Sie sich über die globale Partnerschaft zwischen Aon und Manchester United informieren.

Firmenkontakt
Aon Hewitt GmbH
Marion Grescher
St.-Martin-Straße 60
81541 München
089 52 305 4805
marion.grescher@aon.com
https://www.aon.com/germany/human-capital-consulting/talent-engagement/aon_hewitt_talent_bereichsseite.jsp

Pressekontakt
Donner & Doria® Public Relations GmbH
Simone Schmickl
Bergheimer Str. 104
69115 Heidelberg
06221-43550
simone.schmickl@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Menschen stehen im Mittelpunkt digitaler Unternehmen

Das E-Commerce- Unternehmen solute hat seine Personalprozesse weitgehend digitalisiert, setzt aber auch auf viele persönliche Begegnungen

Karlsruhe/Mannheim. Die Menschen stehen auch in weitgehend digitalisierten Unternehmen im Mittelpunkt. Dies gilt ganz besonders im Bereich des Personalwesens und der Mitarbeiterkommunikation. Gerade Internetfirmen, die im Wettbewerb um qualifiziertes Personal stehen, sollten auf eine gute Mischung aus Digitalisierung und persönlicher Begegnung achten, so die Auffassung von Bernd Vermaaten, Geschäftsführer der solute GmbH. Er erläuterte das Personalkonzept der solute beim Unternehmerabend „Personal digital – smarte Lösungen, starker Mittelstand“ des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Porsche Zentrum Mannheim.

Als Arbeitgeber ist solute vor allem in der Technologieregion Karlsruhe und der Metropolregion Rhein-Neckar ein attraktiver Arbeitgeber. Der E-Commerce-Dienstleister ist ein agiles Unternehmen mit immer neuen spannenden Aufgaben. Es ist seit 15 Jahren am Markt und funktioniert aber weiterhin wie eine Mischung aus Start-up und gewachsenem Unternehmen.

Klar, dass die solute GmbH ihre Prozesse im Personalwesen für die rund 180 Mitarbeiter an drei Standorten weitgehend digitalisiert hat. Ein Personalmanagementsystem mit digitaler Personalakte und ein Bewerbermanagementsystem bilden die Basis. Die Mitarbeiter-Abrechnungen sind digitalisiert und die Generierung von Zeugnissen oder anderen Dokumenten wird digital so weit wie möglich unterstützt. Papier wird nur noch selten benötigt. Auch eine Automatisierung des Recruitingprozesses ist gelungen und bringt Zeitersparnis, bessere Übersicht und gewährleistet nicht zuletzt die Einhaltung der DSGVO. Vor allem aber: „So können wir auch einen besseren Service gegenüber Bewerbern bieten“, glaubt Bernd Vermaaten.

Fluktuation reduzieren und neue Mitarbeiter gewinnen

Die On-Boarding-Prozesse neuer Mitarbeiter digitalisiert solute mit einem Ticketingsystem auf Basis von Jira und einem Unternehmens-Wiki in Confluence. Ein Mitarbeiter-Self-Service, bietet die Möglichkeit Daten selbst anzupassen, was eine deutliche Arbeitserleichterung für den Personalbereich bedeutet. Umgekehrt können Auswertungen und Informationen leichter und schneller erstellt und von den wenigen Vorgesetzten in der flachen Unternehmenshierarchie direkt eingesehen werden.

„Wir wollen unsere wertvollen Mitarbeiter behalten und neue, qualifizierte Menschen als künftige Kollegen gewinnen“, erläutert Bernd Vermaaten das Ziel des Unternehmens in der Personalentwicklung.

Persönliche Begegnungen ergänzen die digitale Unternehmenswelt

„Wir sind ein wachsendes digitales Business und trotzdem steht der Mensch im Mittelpunkt. Die digitalen Prozesse dienen der Effizienzsteigerung, dadurch bleibt mehr Zeit für das persönliche Miteinander. Diese Kombination bringt ein digitales Unternehmen insgesamt voran“, so Bernd Vermaaten. Die Geschäftsführung hat deshalb eine regelmäßige Sprechstunde eingeführt. Ihr liegt viel an einem hohen und direkten Informationsfluss an die Mitarbeiter. Diesen gewährleisten sie durch regelmäßige Newsletter und Personalvollversammlungen.

Das „Wir-Gefühl“ und der Teamgedanke werden durch viele gemeinsame Aktionen gefördert, die von der Unternehmensleitung oder den Mitarbeitern angestoßen werden. Sie reichen von Kickerturnier, Sportaktionen, Weinprobe und den Besuch von Kulturveranstaltungen bis hin zum Raum für Projekte, um neue Dinge auszuprobieren.

Zum Lean Start-up-Gedanken bei der solute gehört, dass jüngere Mitarbeiter Verantwortung übernehmen können, was in eigenen Auszubildenden-Projekten ermöglicht wird. Solche Angebote halten sie bei solute für entscheidend beim Wettbewerb um die Gunst künftiger junger Mitarbeiter.

Smartes Online-Shopping ist die Mission der solute GmbH mit ihren Kernmarken billiger.de und shopping.de Online-Shopping ist seit 15 Jahren die Leidenschaft der rund 170 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen steckt sein Know-how auch in die vier Eigenmarken. Bei der solute GmbH arbeiten alle gemeinsam daran, innovative Produkte mit Mehrwert zu entwickeln und mit modernsten technologischen und nutzerfreundlichen Lösungen am Markt zu etablieren. Ziel ist es, das Angebotsportfolio für die User, Online-Shop-Kunden und Partner stetig zu erweitern und zu verbessern. billiger.de ist Deutschlands bekanntester Preisvergleich mit mehr als 50 Mio. Angeboten, 1 Mio. Produkte, 22.500 Shops und 300.000 Besuchern täglich. shopping.de bietet exklusive Markenprodukte bis zu 70 % günstiger und präsentiert über 1,5 Millionen Artikel von mehr als 11.000 Marken.

Firmenkontakt
solute GmbH
Jürgen Scheurer
Zeppelinstr. 15
76185 Karlsruhe
+49 721-86956-346
presse@solute.de
https://www.solute.de/ger/presse/

Pressekontakt
Diskurs Communication GmbH
Jürgen Scheurer
Scheurer
10789 Berlin
+49 30 2023536-11
solute@diskurs-communication.de
http://www.solute.de

Pressemitteilungen

Miese Führung? Das Ergebnis miesen Recruitings!

Schlechtes Führungskräfte-Recruiting kostet Unternehmen Milliarden

Von Brigitte Herrmann

74 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland wünschen sich, dass ihr Chef sie in der eigenen Weiterentwicklung unterstützt und fördert. Dies ergab eine aktuelle Befragung von rund 1.000 Personen durch das infas Institut zum Thema Arbeitszufriedenheit. Doch Wunsch und Wirklichkeit liegen wie so oft auch hier meilenweit auseinander. Denn nur ganze 47 Prozent der Befragten gaben dabei an, dass sie genau das auch in ihrem Arbeitsalltag erleben. Resultat: Über die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland sind unzufrieden mit ihrem Chef! Die daraus resultierende Demotivation kostet unsere Volkswirtschaft laut Gallup bis zu 103 Milliarden Euro. Ein fatales und zudem milliardenschweres Dilemma, für das auch das Recruiting eine Mitverantwortung trägt.

Dabei ist es gleich, ob eine Führungskraft intern oder extern rekrutiert wird. Fakt ist: in puncto Führung werden in der Personalauswahl noch immer die falschen Parameter gesetzt. So wird im internen Recruiting häufig nach einer überholten Beförderungslogik der beste Sachbearbeiter zur Führungskraft. Soll ja schließlich auch mal die Chance bekommen, Karriere zu machen. Werden in diesem Rahmen jedoch dessen wahre Stärken, das psychologische Kapital und die persönlichen Präferenzen ermittelt und mit den wirklichen Anforderungen der Rolle auch perspektivisch in Deckung gebracht? Fehlanzeige!

Beschäftigte kommen wegen des Jobs und gehen wegen des Chefs

So erhielt auch Thomas T., der über Jahre der „Salesman Nr. 1″ seines Arbeitgebers war, das verlockende Angebot die Vertriebsleitung zu übernehmen. Thomas“ Wettbewerbsgen jubilierte, hatte er damit die Stufe auf der, auch gesellschaftlich hoch geschätzten, Karriereleiter geschafft und war der Sieger. Sein Siegestaumel hielt jedoch nicht lange an und Thomas musste erkennen, dass Führung etwas grundlegend anderes bedeutet als Vertrieb. Die Auswirkungen von Thomas“ Beförderung waren gravierend. Das Unternehmen hatte seinen besten Verkäufer „verloren“ und das Vertriebsteam war durch seine schlechte Führung zunehmend demotiviert. Die Folge: die Fluktuation im Vertrieb stieg sprunghaft an.

Auch extern werden munter Führungskräfte oder solche die es werden wollen rekrutiert, ohne auf das, auch perspektivisch, wirklich Wesentliche zu achten. Die Dauer der Führungserfahrung und betriebswirtschaftliche Kennzahlen bilden noch immer gern eine elementare Entscheidungsgrundlage für eine Einstellung. Dabei ist längst bekannt, dass die Dauer von Erfahrung und reine Kennzahlen in keiner Weise eine zuverlässige Erfolgsprognose zulassen. Zwar wird mehr und mehr auch das persönliche und kulturelle Fitting beachtet, doch die wichtigste Frage wird übersehen: Passen die individuellen Präferenzen und Ziele wie auch die wahren Stärken, Potenziale und das psychologische Kapital der Person zu dieser spezifischen Vakanz?

Unternehmen rekrutieren die Falschen

Schließlich ist keine Führungsaufgabe wie die andere. Führung hängt vor allem von drei Faktoren ab: von den Menschen, die geführt werden sollen, dem Umfeld und vor allem von der Person, die führen wird. Weil angesichts der Veränderungen in der Arbeitswelt auch die Rolle von Führungskräften immer anspruchsvoller und fluider wird, brauchen wir ein neues Framing für das Recruiting von Führungskräften. Ansätze dafür gibt die Positive Psychologie, die Wissenschaft vom gelingendem Leben und Arbeiten. Dabei steht der Begriff „positiv“ nicht, wie viele meinen, für eitel Sonnenschein, positives Denken oder die rosarote Brille, sondern dafür, dass der Fokus dieser Wissenschaft auf dem liegt, was bereits an Gutem real vorhanden ist und gefördert werden kann.

Das daraus resultierende Konzept des Positive Business bietet eine ganze Reihe von Möglichkeiten den Paradigmenwechsel in Organisationen allgemein sowie in der Führung wie auch im Recruiting – dem Positive Recruiting im Besonderen zu vollziehen. Unabhängig davon sollte in der Führungskräfteauswahl immer auch das intellektuelle Potenzial der Person ermittelt werden, da es ein wichtiger Faktor für den Berufs- und Lebenserfolg darstellt.

GUTE FÜHRUNG? DAS ERGEBNIS GUTEN RECRUITINGS.
PROBIEREN SIE ES MIT FOLGENDEN TIPPS:

Gute Führung hat das Ziel und die Aufgabe, die Potenziale der Organisation und der darin arbeitenden Menschen bestmöglich zu entfalten. Weil genau dieses Paradigma im Wandel der Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung gewinnt, brauchen wir auch im Führungskräfte-Recruiting neue Leitplanken, die dieser Verantwortung gerecht werden.
Denn das Fundament für gute Führung wird bereits im Recruiting gelegt, indem nicht die Besten sondern die wirklich Richtigen für eine spezifische Rolle gewonnen werden. Der Ansatz des Positive Recruiting liefert hierfür ergänzende professionelle und wertvolle Methoden und Tools.

1. Am Anfang steht ein sorgfältiges Rollenprofil. Wen brauchen Sie wirklich? Wen braucht das Team? Welche „Positive Incidents“ sind erfolgsrelevant? Leiten Sie daraus konstruktive rollenspezifische Fragestellungen ab.

2. Ermitteln Sie Grundhaltung und Präferenzen indem Sie Gedanken- und Verhaltenstendenzen in entsprechenden allgemeinen sowie passenden Lebenssituationen erfragen. Wie hoch ist die humanistische Ausprägung?

3. Entwickeln Sie Fragestellungen, die das psychologische Kapital sichtbar machen. Wie steht es um Selbstwirksamkeit, Hoffnung, Optimismus und Resilienz? Unterstützt es Zufriedenheit und Leistungsfreude des Teams?

4. Erfragen Sie konkrete Beispiele zur Role Perception. Inwieweit liebt es ein Kandidat, Menschen in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und setzt dafür Tools wie lösungsorientierte Fragen und Appreciative Inquiry ein.

5. Laden Sie die Kandidaten zu einer Stärkenanalyse ein. Aus den Top-Charakterstärken lässt sich ableiten, wodurch der Kandidat selbst in der Rolle aufblüht und wie das gesamte Team von diesem Potenzial profitiert.

Mehr Infos unter https://www.inspirocon.de/

Brigitte Herrmann ist Rednerin, Potenzialberaterin und Autorin. 15 Jahre war sie selbständiger Headhunter und besetzte mehr als 400 Positionen auf Spezialisten-, Führungs- und Management-Ebene – im Top-Management bis zum Vorstand. Sie ist Inhaberin der Inspirocon Potenzialberatung, die für beide Seiten des Arbeitsmarktes steht. Mit ihren Erfahrungen aus Headhunting und Beratung und mit Blick auf die Arbeitswelt der Zukunft inspiriert sie zu anderen Perspektiven, neuen Wegen und zeigt die wertvollen Chancen auf, wenn Potenziale intelligent genutzt werden. Sie ist Autorin des 2016 erschienenen Wirtschafts-Sachbuches „Die Auswahl“. Als Vortragsrednerin gibt sie zukunftsweisende Impulse zur „Chance Mensch im digitalen Zeitalter“. Sie gehört zu den Top 100 Excellence Speakern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Firmenkontakt
inspirocon
Brigitte Herrmann
Lessingstraße 7
76744 Wörth am Rhein
0921/75935-57
c.oberender@froehlich-pr.de
http://www.inspirocon.de

Pressekontakt
Fröhlich PR GmbH
Carmen Oberender
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921/75935-57
c.oberender@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de

Pressemitteilungen

C.H. Robinson erweitert Technologiezentrum in Polen und verstärkt europäisches IT-Team

Das 3PL-Team in Warschau wird die Weiterentwicklung innovativer Technologien vorantreiben und marktübergreifende Technologieunterstützung anbieten

Köln, 10. April 2019 – C.H. Robinson (NASDAQ: CHRW) kündigt seine Pläne an, bis Ende 2020 über hundert IT-Experten einzustellen, um seine branchenführende Technologie und globalen Lösungen noch weiter zu verbessern und Kunden und Carrier in ganz Europa und auch weltweit besser zu unterstützen. Das Team in Warschau wird mit neuen Talenten weiter ausgebaut.

„Wir investieren in unsere Technologie und werden das Tempo für Innovationen und Technologieentwicklungen beschleunigen“, sagt Jeroen Eijsink, President von C.H. Robinson Europe. „Wir haben ein breitgefächertes Kundenportfolio, und unsere Kundenstrategie ist es, sicherzustellen, dass unsere Technologielösungen einen wirklichen Mehrwert bringen und den Kundenbedürfnissen genau entsprechen.“

Aufgrund der Erfahrung und Größe von C.H. Robinson verfügt das Unternehmen über die entsprechenden Daten, welche Kunden und Spediteuren einen entscheidenden Informationsvorteil bieten. Die IT-Experten von C.H. Robinson entwickeln ihre Technologielösungen kontinuierlich weiter, darunter Navisphere® – ein globales, multimodales Transportmanagementsystem (TMS) aus einer Hand. Die proprietäre Plattform, zu der Produkte wie Navisphere® Vision, Navisphere® Carrier und Navisphere® Driver gehören, bietet in Echtzeit Einblicke und Transparenz und fördert so die Prozesseffizienz und -verbesserung.

„Wir werden unsere IT- und Softwareentwicklungsabteilungen in Warschau, Polen, weiter ausbauen“, sagte Mike Neill, Chief Technology Officer bei C.H. Robinson. „Das Wachstum unseres Technologie-Teams ist ein weiterer Beweis für unsere engagierten Investitionen in diesen äußerst wichtigen Teil unseres Geschäfts sowie unser Engagement für Innovationen, erstklassige Technologielösungen und Dienstleistungen.“

C.H. Robinson wurde kürzlich vom Top Employers Institute als Top-Arbeitgeber 2019 in Polen ausgezeichnet. Die neuen Mitarbeiter werden die bestehenden Technologieteams von C.H. Robinson in ganz Europa entscheidend verstärken. Zu den IT-Schlüsselpositionen, die Teil dieser Talentakquisitionskampagne sind, gehören unter anderem Softwareentwickler, IT-Business-Analytiker, Datenbankadministrator, Anwendungssystemingenieur, IT-Manager und Qualitätssicherungsanalytiker.

Über C.H. Robinson
Bei C.H. Robinson glauben wir daran, dass die Beschleunigung des globalen Handels die Weltwirtschaft voranbringt. Die Stärken unserer Mitarbeiter, Prozesse und Technologien setzen wir dafür ein, unseren Kunden zu helfen, intelligenter und nicht härter zu arbeiten. Als einer der weltweit größten externen Logistikanbieter (Third-Party Logistics Provider, 3PL) stellen wir über unser globales Netzwerk ein breites Portfolio von Logistik-Dienstleistungen, Sourcing von Frischwaren und Managed Services bereit. C.H. Robinson gehört in Europa zu den führenden Spediteuren und Unternehmen für Straßentransporte. Zudem verfügt es über ein dynamisches Zweigstellennetz in der gesamten Region. Die Mitglieder unseres Teams in Europa beherrschen viele Sprachen, sind geschickt beim Aufbau von Beziehungen und darauf ausgerichtet, ihre Kunden optimal zu bedienen. Das Unternehmen, unsere Stiftung und unsere Mitarbeiter leisten jährlich Spenden an eine Vielzahl von Organisationen in aller Welt. C.H. Robinson hat seinen Hauptsitz in Eden Prairie, Minnesota, USA, und ist an der NASDAQ (CHRW) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.chrobinson.de/de-de/, oder sehen Sie sich unser Unternehmensvideo an.

Firmenkontakt
C.H. Robinson Worldwide GmbH
Maud David
Heidenkampsweg 100
20097 Hamburg
+49 (0) 40 7810780
.
chrobinson@hbi.de
https://www.chrobinson.de/de-de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
.
chrobinson@hbi.de
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Engagierte Bedienungskräfte für die Gastronomie

Die TURBA Personal GmbH stellt Servicekräfte, Küchenhelfer und Köche zur Verfügung

„Wer vernünftige Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen anbietet, der kann auch heute noch für die Gastronomie engagierte Mitarbeitende bekommen“, erklärt Geschäftsführer Roman Jenisch. „Es ist für viele junge Leute interessant, mit prominenten Hannoveranern in Kontakt zu kommen oder bei besonderen Veranstaltungen dabei sein zu können. Das ist bei der TURBA Personal GmbH immer wieder möglich“.

Im Neuen Restaurant „Zeitfür“ unterhalb des Plenarsaals vom niedersächsischen Landtag arbeiten zurzeit 25 Bedienstete pro Woche und servieren die leckersten Speisen von einem Drei-Sterne-Koch an die Abgeordneten und sonstigen Gäste des Restaurants.

Betriebsleiter Carsten Fricke ist mit dem TURBA-Personal sehr zufrieden und hat bereits den ersten Mitarbeitenden eine sozialversicherungspflichtige Dauerstellung angeboten. Auch für viele weitere Veranstaltungen, Pferderennen, Sport-Events und Vorstandssitzungen stehen 70 Servicekräfte, 18 Küchenhelfer und 5 Köche sowie Logistikhelfer bereit.

Ein weiterer großer Auftraggeber für die TURBA Personal GmbH ist die Cellerar GmbH, die zur Hannoveraner Klosterkammer gehört und die beispielsweise deren 200-Jahrfeier mit zirka 60 Mitarbeitenden unterstützte.

„Es ist den jungen Leuten in Service anzumerken, dass sie ihre Arbeit gerne machen, insbesondere wenn sie es mit Prominenten zu tun haben oder auf einer besonderen Festveranstaltung dabei sein können, wie beispielsweise beim Ball der Gastronomie vor wenigen Wochen“, erläutert Roman Jaenisch.

Der Geschäftsführer kümmert sich nicht nur um die sinnvolle Einteilung der Fachkräfte und ihre Versorgung mit Bekleidung und Verpflegung, sondern er organisiert auch die Heimfahrt der erschöpften Mitarbeitenden am Ende der Veranstaltung.

„Aus 20 Jahren Gastronomie weiß ich, dass der entscheidende Erfolgsfaktor einer jeden Restauration das freundliche und einsatzbereite Personal ist“, sagt Roman Jaenisch, der auf viele Jahre Gastronomie-Erfahrung in verschiedenen deutschen Hotels zurückblicken kann.

Er empfiehlt daher seinen Auftraggebern, sich möglichst frühzeitig bei der Planung von Events mit einem Profi der gastronomischen Zeitarbeit in Verbindung zu setzen. Informationen gibt es auf der Homepage https://turba-personal.de/ oder persönlich – per E-Mail bei: info@turba-personal.de – oder per Telefon bei Roman Jaenisch Tel.: 0511 9999 3 444 oder per Handy: 0163-9788 300

DIe TURBA gehört zur KURT-Gruppe
Vorteile für Arbeitssuchende

Faire tarifliche Entlohnung
Gute Arbeitsbedingungen
Persönliche Ansprechpartner
Meistens unbefristete
Arbeitsverhältnisse

Vorteile für Arbeitgeber

Kurze Reaktionszeiten und schnelle
Keine Kosten für Personalsuche
Übernahmemöglichkeit unseres Personals

Bei der KURT Gruppe sind derzeit rund 1.000 Mitarbeiter an 14 Standorten beschäftigt. Haben Sie Fragen? Ein Ansprechpartner in Ihrer Nähe hilft Ihnen gern weiter.

Kontakt
Turba GmbH
Roman Jaenisch
Auf den Pohläckern 9
31275 Lehrte
05132 88888-0
05132 88888-1
info@turba-personal.de
http://www.turba-personal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Von Hein, Joachim, Mitarbeiterführung, 10 CDs bei Spotify zu hören

Ein Hör-Buch zu allen Fragen der Mitarbeiterführung in kleinen und mittleren Betrieben KMU

Ein Hör-Buch, 11,5 Stunden Spieldauer zu allen Fragen der Mitarbeiterführung in kleinen und mittleren Betrieben (KMU) (Verlag Kohfeldt) ist jetzt kostenlos auf Spotify zu hören.
Autor und Sprecher: Dr. Joachim von Hein und eine Co-Sprecherin
https://open.spotify.com/artist/4l3PZO8xiUDLI38SloU2kb

Teil 1: Mitarbeiterplanung und Personalpolitik: https://open.spotify.com/album/5DPaojRvpALp9sR2oHlyDB
1.1 Gute Mitarbeiter sind selten
1.2 Mitarbeiter müssen passen
1.3 Ohne Fortbildung geht es nicht
1.4 Kundenorientierung ist unverzichtbar
1.5 Erwartungen vorher aufschreiben
1.6 Mitarbeiterkinder und Kundenkinder
1.7 Headhunting hilft selten
1.8 Personalplanung schafft Ruhe

Teil 2: Bewerberauswahl und Zeugnisse: https://open.spotify.com/album/1tiNHVNMuSuehPFuvtmk5A
2.1 Alle Bewerbungen ähneln sich
2.2 Gute Vorbereitung ist halber Erfolg
2.3 Erscheinungsbild der Bewerbung
2.4 Inhalt der Bewerbung
2.5 Das Foto ist sehr persönlich
2.6 Zeugnisse und ihre Geheimnisse
2.7 Schäden durch Fehlentscheidungen
2.8 Der subjektive Faktor

Teil 3: Vorstellungsgespräch und Beurteilung: https://open.spotify.com/album/1CBkMQh8EopPEqC579zkNr
3.1 Wie sind die Bewerber gestrickt?
3.2 Was wollen die Bewerber?
3.3 Mehrere Beobachter sehen mehr!
3.4 Die Sprache der Augen
3.5 Die wichtigsten Hauptfragen
3.6 Fragen zur Zielperspektive
3.7 Die Chancen der Probezeit
3.8 Die systematische Beurteilung
3.9 Typische Beurteilungsfehler

Teil 4: Einarbeitung und Ausbildung: https://open.spotify.com/album/08xlYpzEeEzXsH2Hbg87Pl
4.1 Lehrer vermitteln ein falsches Bild!
4.2 Die Grundeinstellung muss stimmen!
4.3 Die Gestaltung des ersten Tages
4.4 Der Betriebspate hilft!
4.5 Seminare zur Einarbeitung
4.6 Die Vier-Stufen-Methode
4.7 Unterschiedliche Lerntypen
4.8 Süchte am Arbeitsplatz

Teil 5: Mitarbeiterentwicklung und Seminare: https://open.spotify.com/album/0SWD5gea3jM2lAi0rv3cvF
5.1 Mitarbeiterentwicklung tut Not!
5.2 Motivation durch Ziele
5.3 Holschuld aktuelles Wissen
5.4 Aus Fehlern muss man lernen!
5.5 Vorteile innerbetrieblicher Seminare
5.6 Vorteile außerbetrieblicher Seminare
5.7 Rollenspiele auf Video
5.8 Gute Seminarvorbereitung
5.9 Ein Protokoll zum guten Schluss!

Teil 6: Arbeitsvertrag und Personalfragebogen: https://open.spotify.com/album/58vynQQCGCuVlw8PEzQLAY
6.1 Schriftliche Arbeitsverträge
6.2 Die Probezeit
6.3 Arbeitszeit und Geld
6.4 Die betriebliche Altersvorsorge
6.5 Der Urlaub
6.6 Die Kündigung
6.7 Der Personalfragebogen

Teil 7: Motivationsmarketing und Ziele: https://open.spotify.com/album/7xuyQeR1742IZy2Fp7XMKM
7.1 Beseitigung von Demotivation
7.2 Führen mit Konsequenz
7.3 Lob als versteckter Tadel
7.4 Motivation mit Zielen
7.5 Die Reihenfolge der Grundbedürfnisse
7.6 Die höheren Bedürfnisse
7.7 Der Ursprung der Motivation
7.8 Positive Selbstmotivation
7.9 Ziele mit AROMA
7.10 Grundsätze des Controllings

Teil 8: Materielle / immaterielle Leistungsanreize: https://open.spotify.com/album/54X9K98MX1OnSVSQuZ2TAa
8.1 Zeitlohn plus Zusatz
8.2 Belohnung unter vier Augen!
8.3 Schadenvermeidungsprämien
8.4 Leistungsanreize ohne Geld
8.5 Motivation durch Rücksichtnahme
8.6 Corporate Identity und Firmenkultur
8.7 Motivation durch Sport oder Kultur
8.8 Motivation durch Information
8.9 Fragebogen zur Motivation

Teil 9: Führungsstil und Selbstmanagement: https://open.spotify.com/artist/4l3PZO8xiUDLI38SloU2kb
9.1 Führen durch Anleitung oder Anregung
9.2 Das Konzept des Flexiblen Führens
9.3 Zehn Thesen zur Mitarbeiterführung
9.4 Führung zur Verantwortung
9.5 Selbstführung des Chefs
9.6 Ein betriebseinheitliches Zeitmanagement
9.7 Verschiedene Zeitziel-Abschnitte

Teil 10: Abmahnung und Kündigung: https://open.spotify.com/album/2R42HvruhpRRbdxlRUlg3k
10.1 Blockierende Mitarbeiter kosten viel Geld!
10.2 Der unpünktliche Mitarbeiter – Teil 1
10.3 Der unpünktliche Mitarbeiter – Teil 2
10.4 Der unpünktliche Mitarbeiter – Teil 3
10.5 Der unpünktliche Mitarbeiter – Teil 4
10.6 Der unpünktliche Mitarbeiter – Teil 5
10.7 Der unpünktliche Mitarbeiter – Teil 6
10.8 Schlussstrich und Hausverbot
10.9 Auswirkungen auf die verbleibenden Mitarbeiter

Ein weiteres HörBuch von Joachim von Hein „Stress lass nach – vor Reden und Prüfungen“ ist ebenfalls bei Spotify zu hören: https://open.spotify.com/album/2jD4opRnyIHvLUkjELaCDL

Dr. Joachim von Hein,
PR-Berater, Texter, Speaker und Netzwerker,
seit über 30 Jahren Journalist und
Ghostwriter.

Prüfungscoach und -berater
Hochschullehrer und Prüfer

Firmenkontakt
Psychologische PR-Beratung
Dr. Joachim von Hein
Fiedeler Str. 46
30519 Hannover
0511-646 11 588
info@jvhein.de
http://www.Starterboerse.de

Pressekontakt
PR- und Personalberatung
Dr. Joachim von Hein
Fiedeler Str. 46
30519 Hannover
0511-646 11 588
info@jvhein.de
http://www.Starterboerse.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Seminar Mitarbeiterführung auf 10 CDs (11,5 Stunden Spieldauer)

Die preiswerte Alternative zu teuren Seminaren zum Anhören bei einer Autofahrt oder zu Hause

Personalberater und Hochschullehrer Dr. Joachim von Hein erklärt die wichtigsten Zusammenhänge im Personalwesen, von der Stellenausschreibung, über die Vorstellungsgespräche, die Einarbeitung, die wichtigsten Aspekte der Mitarbeiterführung und Kritikgespräche bis hin zu Trennungsgesprächen und Kündigungen.

Er hat sich dabei auf die Mitarbeiterführung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) konzentriert und berichtet über 100 praktische Beispiele und Vorgehensweisen. Über vertiefte Erfahrungen verfügt er insbesondere aus dem Handwerk, dem Facheinzelhandel und der Gastronomie.

Leider gibt es zum Themenbereich Personalwesen keine Patentrezepte, denn jeder Mensch, jede Situation und jeder Betrieb ist anders. Dennoch gibt es immer wiederkehrende ähnliche Situationen, für die der Autor praxisnahe Vorschläge vorträgt, beziehungsweise die Lesenden anregt, sich entsprechende Problemlösungen einfallen zu lassen.

Ein Schwerpunktthema beispielsweise ist die Mitarbeiterentwicklung durch inner- oder außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen, beispielsweise durch gemeinsame Messe- oder Seminarbesuche oder durch Referenten, beispielsweise Außendienstmitarbeiter von Lieferanten Firmen, die innerbetriebliche Früh-Seminare vor Geschäftsöffnung durchführen.

Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Motivation von Mitarbeitenden durch materielle und vor allen Dingen immaterielle Leistungsanreize. Dr. von Hein hat hier eine Vielzahl von anregenden Beispielen aus über 1000 Unternehmen zusammengetragen, die er als psychologischer Betriebsberater kennengelernt beziehungsweise mitentwickelt hat.

Zur schnelleren Orientierung hat er vier unterschiedliche Führungsstile entwickelt, je nach den Voraussetzungen der Mitarbeitenden. Er hat dieses „Konzept des flexiblen Führens“ eingeführt, damit auch Neulinge optimal auf die verschiedenen Führungssituationen eingehen können.

Ideal ist diese CD-Reihe geeignet für Menschen, die sehr plötzlich und überraschend eine Führungsaufgabe in einem kleinen oder mittelständischen Betrieb übernehmen müssen. Der Text wird von zwei Sprechern abwechselnd vorgetragen.

Mit Hilfe der 10 Hör-CDs und einer Text-CD, die parallel mitgelesen werden kann, können die Erfahrungen aus 20 Jahren Personalführung in nicht einmal zwölf Stunden aufgenommen werden. Ein perfektes Geschenk für junge Führungskräfte und Nachfolger, die von den Erfahrungen eines alten „Hasen“ profitieren wollen.

Es ist auch jederzeit möglich, dem Autor detaillierte Fragen zu stellen denn er ist unter Telefonnummer 0511 6461 1588 oder unter der E-Mail-Adresse: info@jvhein.de erreichbar.

Dr. Joachim von Hein,
PR-Berater, Texter, Speaker und Netzwerker,
seit über 30 Jahren Journalist und
Ghostwriter.

Prüfungscoach und -berater
Hochschullehrer und Prüfer

Firmenkontakt
Psychologische PR-Beratung
Dr. Joachim von Hein
Fiedeler Str. 46
30519 Hannover
0511-646 11 588
info@jvhein.de
http://www.Starterboerse.de

Pressekontakt
PR- und Personalberatung
Dr. Joachim von Hein
Fiedeler Str. 46
30519 Hannover
0511-646 11 588
info@jvhein.de
http://www.Starterboerse.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Digitalisierungsmanager: Neue Weiterbildung zur Digitalisierung

Kompaktkurs: Strategien zur Digitalisierung mit Umsetzung und Management

Die Digitalisierung erfordert auch in der Weiterbildung neue Ansätze. In vielen Unternehmen fehlen nicht nur Strategien zur Digitalisierung, sondern auch digitale Kompetenzen. Doch ohne digitale Kompetenzen der Fach- und Führungskräfte scheitern Projekte zur Digitalisierung. Das will das neue Weiterbildungsangebot “ Digitalisierungsmanager“ der „Akademie zur Digitalisierung“ ändern. Die innovative Weiterbildung, das von der Akademie-Inhaberin Prof. Dr. Claudia Hilker konzipiert wurde, qualifiziert die Teilnehmer zur Digitalisierung. Sie lernen im fünftägigen Kompaktkurs, wie sie eine wirksame Strategie zur Digitalisierung mit Umsetzung in Marketing, Vertrieb, Personal und Management entwickeln.

Laut Prof. Dr. Andreas Pinkwart (NRW Wirtschafts- und Digitalminister) ist die Digital-Bildung der zentrale Schlüssel für digitalen Unternehmenserfolg. Allerdings verfügen viele Fach- und Führungskräfte nicht über die notwendigen Digital Kompetenzen. Zudem fehlen in vielen Unternehmen qualifizierte Weiterbildungsprogramme für Mitarbeiter zur Digitalisierung. Mit dem zertifizierten Lehrgang „Digitalisierungsmanager“ der „Akademie zur Digitalisierung“ gibt es auf dem Weiterbildungsmarkt jetzt ein innovatives Angebot zur Weiterbildung in der Praxis, das diese Lücke schließt.

Digitalisierungsmanager: Know-how über Strategien zur Digitalisierung

Der Kurs „Digitalisierungsmanager“ vermittelt fundiertes Praxis-Wissen zur Digitalisierung mit Strategie, Umsetzung und Management. Mit digitalen Kompetenzen der Fach- und Führungskräfte können Unternehmen digitales Wachstum gewinnen. Die Teilnehmer erhalten in fünf Tagen kompaktes Wissen, wie sie eine Digital Strategie entwickeln und die Umsetzung in Marketing, Vertrieb, Personal und Management wirksam steuern. Fünf erfahrene Digital-Experten vermitteln Theorie-Impulse und Erfahrungen für direkt anwendbares Praxis-Wissen. Mit Best-Practice-Cases und innovativen Methoden lernen die Teilnehmer, wie sie Digital Strategien entwickeln, umsetzen und managen. Sie bekommen Einblicke in digitale Vorreiter-Unternehmen und gewinnen Insider-Wissen.

Besonderheiten der Weiterbildung Digitalisierungsmanager

– Durch interaktive Lernformate und den offenen Austausch erhalten die Teilnehmer wertvolles Fachwissen sowie Führungskompetenzen mit einem strategischen Blick im internationalen Kontext.
– Mit Cases und Übungen erarbeiten sich die Teilnehmer aktiv und systematisch ihr Wissen und entwickeln Digital Kompetenzen zur Strategie-Entwicklung mit Umsetzung und Management.
– Die Teilnehmer gewinnen mit Theorie-Impulsen und Praxis-Wissen einen Überblick über erfolgreiche Strategien, Methoden und Tools.
– Das Alumni-Netzwerk vermittelt aktuelle Impulse und Kontakte zu internationalen Digital-Experten.
– Die Einsatzfelder des Digitalisierungsmanagers sind vielfältig und fokussieren zukunftsorientierte Berufsbilder, z B.: CDO (Chief Digital Officer) oder Head of Business Transformation.

Von den Besten lernen: Werkzeugkoffer für die Digitalisierung

Ziel der Weiterbildung ist, den Teilnehmern einen Werkzeugkoffer für die Digitalisierung zu geben, um digitale Strategien für neue Wachstumspotenzale zu entwickeln. Das Besondere: Die Dozenten sind hochqualifizierte Experten aus der Praxis. „Ich freue mich, für die Weiterbildung zum Digitalisierungsmanager die besten Digital-Experten als Dozenten gewonnen zu haben“, so die Inhaberin der „Akademie zur Digitalisierung“ Prof. Dr. Claudia Hilker. Dozenten sind zum Beispiel: Andreas Buhr, Karin Beck-Sprotte, Dr. Sabine Wilfling und Prof. Dr. Georg Dieter Adlmaier-Herbst.

Über die Akademie zur Digitalisierung: Die Inhaberin der Akademie zur Digitalisierung Prof. Dr. Claudia Hilker verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrungen in der Weiterbildung. Sie lehrt als Professorin Marketing an der Fresenius Hochschule. Mit ihrer Unternehmensberatung Hilker Consulting berät sie Unternehmen zur Digitalisierung, auch als Aufsichtsrat und Beirat. Sie hält Vorträge und Vorlesungen. Als Autorin hat sie zehn Marketing-Bücher veröffentlicht. Aktuell erschienen ist: Digital Marketing Leitfaden. Als Speaker spricht sie auf Events und gilt als Vordenkerin. Ihre Akademie bietet zertifizierte Weiterbildungen zur Digitalisierung mit Innovations- und Change-Management. Mehr dazu: https://akademie-zur-digitalisierung.de

Kontakt
Akademie zur Digitalisierung
Prof. Dr. Claudia Hilker
Scheibenstraße 17
40479 Düsseldorf
01776057849
mail@akademie-zur-digitalisierung.de
https://akademie-zur-digitalisierung.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

CALUMA | Office-Personal für Büros buchen

Deutschlandweit in über 11.000 Orte

OFFICE- & BÜROPERSONAL FÜR ZEITARBEIT

Caluma bietet Unternehmen als Büropersonal Agentur, Zeitarbeitsfirma, Personaldienstleister und Personalagentur für Zeitarbeit die Möglichkeit Office- & Büro-Personal wie Assistenten, Bürohelfer, Bürokaufmänner/-frauen, Büroleiter, Bürokräfte, Dolmetscher, Empfangsmitarbeiter, Hilfsarbeiter, Sachbearbeiter, Schreibkräfte, Handelsvertreter und Sekretäre für Büros, Büroarbeit, Urlaubsvertretung und Rekrutierung mit Ausfallschutz zu buchen, zu finden und einzusetzen. Dabei beginnt das Repertoire bei allgemeiner Bürowirtschaft, Erfassen von Aufträgen bis hin zu Verwaltungs- und Büroarbeiten. Wir sind rund um die Uhr für ihre Personalplanung und Personalüberlassung erreichbar, was die Personalsuche und Mitarbeitersuche schnell macht. Es werden Helfer, Angestellte, Hilfsarbeiter und Mitarbeiter für Büroarbeit gesucht? Wir ermöglichen Arbeitgebern ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis u.a. in vielen Städten keine Fahrtkosten von Bürohilfen, Büroaushilfen und Büromitarbeiter für Personalvermittlung, Personalberatung und Zeitarbeit.

Arbeitsrechtlich sicher

Verträge, Abrechnungen, Lohnbuchhaltung, Versicherungen, Arbeitnehmeranmeldung & Auszahlungen übernehmen wir als Personalbüro für die Kunden. Die Einhaltung von arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Bestimmungen des Office- & Büropersonals stehen bei uns mit der Arbeitnehmerüberlassung auf höchster Stufe.

Transparente Preise

Auf jede Stundenvergütung des Office- & Büropersonals berechnen wir für unsere Leistungen ein billigen Aufschlag. Es fallen keine weiteren Kosten für Leiharbeiter an. Die geringen Kosten für Personalverleih sind aufgrund des vollautomatischen Systems von Caluma preiswert und effizient.

Über 11.000 Orte

Viele tausende Office- & Büropersonalkräfte mit 8 verschiedenen Jobprofilen aus über 11.000 Orten (von kleinen Dörfern bis hin zu Großstädten) stehen den Arbeitgebern zur Verfügung. Das flächendeckende Netzwerk von Office- & Büro-Personal ermöglicht es uns als Zeitarbeitsagentur die Kosten für Mitarbeiterüberlassung und Leiharbeit gering zu halten. Unsere weitreichend geographische Vernetzung von Leasingarbeitern ermöglicht es uns Office- & Büro-Personal ohne Übernachtungs- oder Fahrtkosten für Temporärarbeit zu vermitteln. Unsere flächendeckende Rekrutierung von Leasingpersonal für Personalbereitstellung durch unsere Systeme EFP Ausfallschutz und CQR ermöglicht es uns effektiv und schnell immer neue qualifizierte Mitarbeiter für Personalleasing hinzuzugewinnen. Profitieren Sie von unserem Netzwerk und decken Sie Ihren kompletten Office- & Büropersonalbedarf für Zeitarbeit ab.

SO FUNKTIONIERT“S

1.Schritt
Arbeitgeber starten unverbindlich ihre Personalanfragen, definieren ihren Bedarf, wo und wann, wie viele Office- & Büropersonalkräfte, zu welchem Verdienst, zu welchen Kosten und Aufgaben eingesetzt werden sollen.

2.Schritt
Das Office- & Büro-Personal erhält die Anfragen für den Job per E-Mail und per SMS. Die Mitarbeiter sagen dann die Anfragen direkt zu oder ab. Die Office- & Büropersonalkräfte, die zusagen, werden für den Arbeitgeber in einer Auflistung sichtbar. Anhand von Profilen, Fotos und Videos kann der Arbeitgeber seine Leihpersonal Auswahl treffen und buchen. Neben den fachlichen Qualitäten der Vermittlungspersonen legen wir auch großen Wert auf die persönlichen Eigenschaften von Zeitpersonal.

3.Schritt
Caluma erstellt automatisch Verträge, die an den Arbeitgeber und Arbeitnehmer für Jobvermittlung verschickt werden. Caluma ist für beide Seiten Vertragspartner. Bei Einsatzende werden die Arbeitsstunden vom Service Personal bestätigt. Das Office- & Büro-Personal und der Arbeitgeber bewerten sich anschließend gegenseitig. Caluma nutzt als Leihfirma und Zeitarbeitsunternehmen das eigene System CQR (Caluma Qualifikationsrahmen) für die Qualitätssicherung für jede Office- & Büropersonalkraft und Arbeitgeber.

OFFICE- & BÜROPERSONAL FÜR PERSONALVERMITTLUNG

Direkte Vermittlung von Office- & Büropersonal

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach qualifiziertem Office- & Büro-Personal zur Festanstellung. Ziel der Personalvermittlung ist eine optimale Mitarbeiterauswahl angepasst auf Ihre Anforderungen.

CQR Bewertungen über das Jobverhalten

Als Ihr Partner für Personalvermittlung bieten wir Ihnen ein sehr ausgeklügeltes System an. Wir lernen das Office- & Büro-Personal meistens schon in ihrer Schulzeit oder in ihrem Studium kennen. Neben den fachlichen Qualifikationen beziehen wir ebenfalls die Softskills der infrage kommenden Kandidaten in unsere Auswahl mit ein. Aufgrund von Bewertungen über das langjährige Verhalten der Mitarbeiter bei unseren vermittelten Jobs kennen wir ihre Zuverlässigkeit, Arbeitsmoral und viele weitere Softskills. Diese Bewertungen fliessen in unser System CQR (Caluma Qualifikationsrahmen) mit ein. Dadurch können wir fundierte Empfehlungen und Analysen abgeben.

Effektiver Rekrutierungsprozess

Wir bieten einen sehr effektiven Rekrutierungsprozess an, wobei eine genaue Personalberatung mit niedrigen Zeit- und Ressourcenaufwand entscheidend sind – auch mit Try & Hire.

Faire erfolgsorientierte Kosten

Mit unserem großen Netzwerk, breiten Portfolio und unseren auf einzelne Branchen spezialisierten Beratern finden wir schnell und zuverlässig die passenden Kandidaten. Die direkte Vermittlung von neuem Office- & Büro-Personal werden bei uns mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis erfolgsabhängig vergütet.

Ihre Vorteile auf einen Blick
– Genaue Analysen der Kandidaten aufgrund von eigenen CQR Bewertungen über das langjährige Jobverhalten der Mitarbeiter
– Direktvermittlung von Office- & Büro-Personal in kurzen Reaktionszeiten
– Schnelle Besetzung von offenen Stellen
– Treffsichere Identifikation und Ansprache von passenden Kandidaten
– Systematisches und sicheres Auswahlverfahren sowie Vorstellung von passenden Kandidaten
– Nutzung unseres großen Mitarbeiternetzwerks von Büro-Personal
– Zuverlässige Ergebnisse und transparente Abläufe mit fortlaufender Qualitätssicherung
– Sehr detaillierte und informative Darstellungen per Text, Bild und Video unserer Kandidaten
– Erfolgsorientierte Kosten

Personalanfrage – Kostenlos und unverbindlich

Sie können bei uns sicher und einfach in über 11.000 Orten Assistenten, Bürohelfer, Bürokaufmänner/-frauen, Büroleiter, Bürokräfte, Dolmetscher, Empfangsmitarbeiter, Hilfsarbeiter, Sachbearbeiter, Schreibkräfte, Handelsvertreter und Sekretäre wie zum Beispiel in Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Friedrichshafen, Gelsenkirchen, Hagen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Offenburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal & Würzburg finden, buchen und mieten.

Mehr Infos und kostenfreie Personalanfrage: www.caluma.jobs

Caluma ist die Personalagentur und das Zeitarbeitsunternehmen für Call Center, Design, Events, Messen, Finanzen, Forschung, Entwicklung, Gastronomie, Hotellerie, Gesundheitswesen, Medizin, Handel, Verkauf, Industrie, Handwerk, Ingenieurwesen, IT, Technik, Landwirtschaft, Logistik, Marketing, Medien, Office, Öffentlicher Dienst, Pädagogik, Produktion, Fertigung, Promotion, Rechtswesen, Sales-Promotion, Verkehrswesen & Wirtschaft.

Kontakt
CALUMA
Zelegan Özlü-Hacibekiroglu
Sternstrasse 58
40479 Düsseldorf
+49 (0)211-9763337-0
+49 (0)211-9763337-9
info@caluma.jobs
http://www.caluma.jobs

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

CALUMA | Gastronomie- & Hotellerie-Personal mieten

Deutschlandweit in über 11.000 Orte

GASTRONOMIE- & HOTELLERIE-PERSONAL

Caluma bietet Kunden als Personalagentur die Möglichkeit Gastronomie- & Hotellerie-Personal und Servicepersonal wie Animateure, Bankettassistenten, Bankettaushilfen, Bankettkoordinateure, Baristas, Barkeeper, Catering-Personal, Commis de Rang, Concierge, DJs, Frühstückshilfen, Hotelmanager, Hotelfachpersonal, Housekeeping, Kellner, Köche, Küchenhilfen, Küchenpersonal, Masseure, Musiker, Night Audits, Pagen, Portiers, Reinigungskräfte, Reservierungsmitarbeiter, Restaurantfachpersonal, Restaurantmanager, Rezeptionsmitarbeiter, Roomboys, Servicekräfte, Sport-Trainer, Spüler, Tänzer, Tellerwäscher, Türsteher und Zimmermädchen für Restaurants, Cafes und Hotels mit Ausfallschutz zu mieten und einzusetzen. Dabei beginnt das Repertoire bei Bewirtung von Gästen, Betreuung, Unterhaltung bis hin zu Organisation und Verwaltung.

Arbeitsrechtlich sicher

Verträge, Abrechnungen, Lohnbuchhaltung, Versicherungen, Arbeitnehmeranmeldung & Auszahlungen übernehmen wir für die Kunden. Die Einhaltung von arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Bestimmungen des Gastronomie- & Hotellerie-Personals stehen bei uns mit der Arbeitnehmerüberlassung auf höchster Stufe.

Transparente Preise

Auf jede Stundenvergütung des Gastronomie- & Hotellerie-Personals berechnen wir für unsere Leistungen ein Aufschlag. Es fallen keine weiteren Kosten an. Die Kosten sind aufgrund des vollautomatischen Systems von Caluma gering und effizient.

Über 11.000 Orte

Viele tausende Gastronomie- & Hotellerie-Personalkräfte mit 36 verschiedenen Jobprofilen aus über 11.000 Orten (von kleinen Dörfern bis hin zu Großstädten) stehen den Arbeitgebern zur Verfügung. Das flächendeckende Netzwerk von Gastronomie- & Hotellerie-Personal ermöglicht es uns die Kosten für Mitarbeiterüberlassung und Leiharbeit gering zu halten. Unsere weitreichend geographische Vernetzung ermöglicht es uns Gastropersonal und Hotelpersonal ohne Übernachtungs- oder Fahrtkosten für Temporärarbeit zu vermitteln. Unsere flächendeckende Rekrutierung durch unsere Systeme EFP Ausfallschutz und CQR ermöglicht es uns effektiv und schnell immer neue qualifizierte Mitarbeiter für Personalleasing hinzuzugewinnen. Profitieren Sie von unserem Netzwerk und decken Sie Ihren kompletten Gastro- & Hotelpersonalbedarf für Zeitarbeit ab.

SO FUNKTIONIERT’S

1.Schritt
Arbeitgeber starten unverbindlich ihre Personalanfragen, definieren ihren Bedarf, wo und wann, wie viele Gastronomie- & Hotellerie-Personalkräfte, zu welchem Verdienst, zu welchen Kosten und Aufgaben eingesetzt werden sollen.

2.Schritt
Das Gastronomie- & Hotellerie-Personal erhält die Anfragen für den Job per E-Mail und per SMS. Die Mitarbeiter sagen dann die Anfragen direkt zu oder ab. Die Gastronomie- & Hotellerie-Personalkräfte, die zusagen, werden für den Arbeitgeber in einer Auflistung sichtbar. Anhand von Profilen, Fotos und Videos kann der Arbeitgeber seine Auswahl treffen und buchen. Neben den fachlichen Qualitäten der Vermittlungspersonen legen wir auch großen Wert auf die persönlichen Eigenschaften.

3.Schritt
Caluma erstellt automatisch Verträge, die an den Arbeitgeber und Arbeitnehmer verschickt werden. Caluma ist für beide Seiten Vertragspartner. Bei Einsatzende werden die Arbeitsstunden bestätigt. Das Gastronomie- & Hotellerie-Personal und der Arbeitgeber bewerten sich anschließend gegenseitig. Caluma nutzt das eigene System CQR (Caluma Qualifikationsrahmen) für die Qualitätssicherung für jede Gastronomie- & Hotellerie-Personalkraft und Arbeitgeber.

Direkte Vermittlung von Gastronomie- & Hotellerie-Personal

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach qualifiziertem Gastronomie- & Hotellerie-Personal zur Festanstellung. Ziel der Personalvermittlung ist eine optimale Mitarbeiterauswahl angepasst auf Ihre Anforderungen.

CQR Bewertungen über das Jobverhalten

Als Ihr Partner für Personalvermittlung bieten wir Ihnen ein sehr ausgeklügeltes System an. Wir lernen das Gastronomie- & Hotellerie-Personal meistens schon in ihrer Schulzeit oder in ihrem Studium kennen. Neben den fachlichen Qualifikationen beziehen wir ebenfalls die Softskills der infrage kommenden Kandidaten in unsere Auswahl mit ein. Aufgrund von Bewertungen über das langjährige Verhalten der Mitarbeiter bei unseren vermittelten Jobs kennen wir ihre Zuverlässigkeit, Arbeitsmoral und viele weitere Softskills. Diese Bewertungen fliessen in unser System CQR (Caluma Qualifikationsrahmen) mit ein. Dadurch können wir fundierte Empfehlungen und Analysen abgeben.

Effektiver Rekrutierungsprozess

Wir bieten einen sehr effektiven Rekrutierungsprozess an, wobei eine genaue Personalberatung mit niedrigen Zeit- und Ressourcenaufwand entscheidend sind – auch mit Try & Hire.

Faire erfolgsorientierte Kosten

Mit unserem großen Netzwerk, breiten Portfolio und unseren auf einzelne Branchen spezialisierten Beratern finden wir schnell und zuverlässig die passenden Kandidaten. Die direkte Vermittlung von neuen Gastronomie- & Hotellerie-Personalkräften werden bei uns mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis erfolgsabhängig vergütet.

Ihre Vorteile auf einen Blick

– Genaue Analysen der Kandidaten aufgrund von eigenen CQR Bewertungen über das langjährige Jobverhalten der Mitarbeiter

– Direktvermittlung von Gastronomie- & Hotellerie-Personal in kurzen Reaktionszeiten

– Schnelle Besetzung von offenen Stellen

– Treffsichere Identifikation und Ansprache von passenden Kandidaten

– Systematisches und sicheres Auswahlverfahren sowie Vorstellung von passenden Kandidaten

– Nutzung unseres großen Mitarbeiternetzwerks

– Zuverlässige Ergebnisse und transparente Abläufe mit fortlaufender Qualitätssicherung

– Sehr detaillierte und informative Darstellungen per Text, Bild und Video unserer Kandidaten

– Erfolgsorientierte Kosten

TRY & HIRE
Risikofreies Kennenlernen des zukünftigen Gastronomie- & Hotellerie-Personals

Unser „Try & Hire“-Programm kombiniert die Arbeitnehmerüberlassung mit der direkten Personalvermittlung. Hier beschäftigen Sie Gastronomie- & Hotellerie-Personal in einer Probezeit temporär. So haben Sie die Möglichkeit, die neue Gastronomie- & Hotellerie-Personalkraft vor seiner definitiven Anstellung kennen zu lernen. Ist diese Probezeit erfolgreich, kann die zunächst zeitlich befristete Zusammenarbeit in eine Festanstellung umgewandelt werden. Da sich an die „Try“-Zeit mit der Übernahme noch eine Probezeit anschließen kann, ist das Risiko einer Fehlbesetzung praktisch ausgeschlossen.

Die Vorteile für Sie als Arbeitgeber:
– Kein Zeitverlust bei der Personalsuche
– Geringer Rekrutierungsaufwand
– Ersparnis der Kosten für Inseratschaltungen und Vorstellungsgespräche
– Vermeiden einer Fehlanstellung

Personalanfrage – Kostenlos und unverbindlich

Sie können bei uns sicher und einfach in über 11.000 Orten Animateure, Bankettassistenten, Bankettaushilfen, Bankettkoordinateure, Baristas, Barkeeper, Catering-Personal, Commis de Rang, Concierge, DJs, Frühstückshilfen, Hotelmanager, Hotelfachpersonal, Housekeeping, Kellner, Köche, Küchenhilfen, Küchenpersonal, Masseure, Musiker, Night Audits, Pagen, Portiers, Reinigungskräfte, Reservierungsmitarbeiter, Restaurantfachpersonal, Restaurantmanager, Rezeptionsmitarbeiter, Roomboys, Servicekräfte, Sport-Trainer, Spüler, Tänzer, Tellerwäscher, Türsteher und Zimmermädchen wie zum Beispiel in Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Friedrichshafen, Gelsenkirchen, Hagen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Offenburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal & Würzburg finden, buchen und mieten.

Mehr Infos und kostenfreie Personalanfrage: www.caluma.jobs

Caluma ist die Personalagentur und das Zeitarbeitsunternehmen für Call Center, Design, Events, Messen, Finanzen, Forschung, Entwicklung, Gastronomie, Hotellerie, Gesundheitswesen, Medizin, Handel, Verkauf, Industrie, Handwerk, Ingenieurwesen, IT, Technik, Landwirtschaft, Logistik, Marketing, Medien, Office, Öffentlicher Dienst, Pädagogik, Produktion, Fertigung, Promotion, Rechtswesen, Sales-Promotion, Verkehrswesen & Wirtschaft.

Kontakt
CALUMA
Zelegan Özlü-Hacibekiroglu
Sternstrasse 58
40479 Düsseldorf
+49 (0)211-9763337-0
+49 (0)211-9763337-9
info@caluma.jobs
http://www.caluma.jobs

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.