Tag Archives: Personalberatung

Pressemitteilungen

d.vinci ist Top-Consultant

d.vinci zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands. Die Auszeichnung überreichte TOP CONSULTANT-Mentor Christian Wulff in Essen.

d.vinci ist Top-Consultant

Bundespräsident a. D. Christian Wulff mit Claudia Schill-Huss & René Jacobsen (Bildquelle: Top Consultant)

d.vinci darf sich Top-Consultant nennen. Im Rahmen einer wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung des Beratervergleichs TOP CONSULTANT stellte d.vinci seine Qualitäten als kundenorientiertes Beratungsunternehmen unter Beweis. Die feierliche Preisverleihung fand im Rahmen des 4. Mittelstands-Summits in Essen statt. Als TOP CONSULTANT-Mentor gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff den Recruitingexperten von d.vinci.

Die Auszeichnung zum Top Consultant gibt es bereits seit 2010. Das Siegel, das die besten Berater für den Mittelstand kürt, wird ausschließlich an Unternehmen verliehen, die bei einer vorangehenden wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung sehr gute oder gute Ergebnisse erzielen. Die Leitung des Projekts liegt in den Händen von Prof. Dr. Dietmar Fink und Bianka Knoblach. Beide leiten gemeinsam die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Für die Datenerhebung in Sachen TOP CONSULTANT werden Referenzkunden der teilnehmenden Beratungsunternehmen befragt und die Ergebnisse der Umfrage gemeinsam mit weiteren Unternehmensdaten ausgewertet. In diesem Jahr erhielten insgesamt 96 Unternehmen die begehrte Auszeichnung.

Auch d.vinci hat dieses Verfahren durchlaufen und die wissenschaftliche Leitung überzeugt. Mit 30 Jahren Markterfahrung haben sich die Recruitingspezialisten längst einen Namen gemacht. In den letzten Jahren konnte d.vinci dabei sein Beratungsportfolio immer weiter ausweiten: von der Personalberatung und Suche von Spezialisten und Führungskräften, über Prozessberatung für die softwaregestützte Bewerberverwaltung, bis zur Steigerung der Arbeitgeberbekanntheit und Ansprache der passenden Bewerber-Zielgruppen. „Eben Recruiting in allen Facetten“, fasst Rene Jacobsen, Experte im Bereich Recruiting Services, das Unternehmensmotto zusammen.

Der gegenwärtige Bewerbermarkt, die Veränderungen in der medialen Umwelt sowie die damit einhergehenden Anforderungen wie auch die Berücksichtigung der restriktiven Größen hinsichtlich Zeit, Personal und finanzieller Möglichkeiten, ergeben vielfältige neue Herausforderungen an die Personalabteilungen. Darauf hat d.vinci reagiert. Personalberatungen verfügen erfahrungsgemäß über ein umfangreiches Wissen bezüglich der Strukturen in den Personalabteilungen unterschiedlichster Unternehmen. Zudem setzen sie sich berufsbedingt regelmäßig mit den gängigen Personalbeschaffungsmaßnahmen auseinander, um wiederum ihren Kunden bestmögliche Ergebnisse liefern zu können. Die HR-Spezialisten von d.vinci bieten zudem ein erweitertes Portfolio in den Bereichen eRecruiting und Personalmarketing, sodass neben den gängigen Personalbeschaffungsmaßnahmen weitere Optionen für die Recruiting-Prozesse der Unternehmen zur Verfügung stehen.

Mit der Auszeichnung zum Top-Consultant erntet das Personalberatungs-Team von d.vinci nun die Früchte dieser Arbeit. „Wir freuen uns, dass unsere Beraterleistung im Bereich Recruiting von unseren Kunden derart positiv bewertet wurde“, so Beraterin Claudia Schill-Huss vom Standort Leonberg bei Stuttgart. „Um für unsere Kunden die passenden Mitarbeiter zu finden, müssen wir deren Unternehmen und Werte gut kennen. Das ist nur in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit möglich, weshalb wir bei unserer Beratung besonders großen Wert auf Transparenz und persönlichen Kontrakt legen“.

Ganz offiziell trägt d.vinci nun das Siegel „Top Consultant“ und gibt Kunden damit eine wichtige Orientierungshilfe auf dem immer unübersichtlicher werdenden Markt der Dienstleistungsbranche.

Ein ausführliches Porträt über d.vinci findet sich auf dem Beraterportal www.beste-mittelstandsberater.de

d.vinci – die Experten für Recruiting, Employer Branding, Personalmarketing und Bewerbermanagement

Wir machen Bewerber und Mitarbeiter zu Fans unserer Kunden! Dieser Leitgedanke begleitet uns bei unseren täglichen Herausforderungen. Seit mehr als 25 Jahren stehen wir unseren Kunden bei der Ansprache, Suche, Auswahl und Einstellung passender Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite – und beraten dabei mittelständische Firmen ebenso individuell und zielgerichtet wie nationale und internationale Konzerne. Als Recruiting-Spezialisten schaffen wir für unsere Kunden pragmatische und originelle Lösungen, um schnell und effizient die besten Mitarbeiter im Markt zu finden. Dabei kombinieren wir bewährte Lösungen und standardisierte Prozesse mit aktuellen Trends und kreativen Ideen, und stehen unseren Kunden „auf ganzer Linie“ als Ansprechpartner für ihre Recruiting-Themen zur Verfügung.

Kontakt
d.vinci – Recruiting in allen Facetten
Franziska von Goeckingk
Am Schulland 2
21224 Rosengarten
+49 (0) 41 08 43 40-19
Franziska.vongoeckingk@dvinci.de
http://www.dvinci.de

Pressemitteilungen

Passion for People als Headhunter of the Year 2017 ausgezeichnet

Die Passion for People GmbH ist mit dem „Headhunter of the Year“-Award in der Kategorie Client Experience ausgezeichnet worden und belegt hier den ersten Platz.

Passion for People als Headhunter of the Year 2017 ausgezeichnet

Preisverleihung beim Headhunter of the Year 2017

Stuttgart/München, 8 Juni 2017 – Zum zweiten Mal hat der Premium-Karrieredienst Experteer im Rahmen einer Gala vergangenen Donnerstag die besten Personalberater im deutschsprachigen Raum mit dem begehrten Award „Headhunter of the Year“ ausgezeichnet.
Mit dem Headhunter of the Year-Award werden die besten Personalberatungen Deutschlands für herausragende Leistungen in vier verschiedenen Kategorien ausgezeichnet: Executive Search, Best Newcomer, Candidate Experience und Client Experience.

Bei der Kategorie Client Experience werden die Kundenbeziehungen und -erfahrungen im gesamten Prozess zwischen Personalberatungsunternehmen und den Mandanten bewertet, also den Firmen, die die Personalberatung mit einer Suche beauftragen. Eine gute Client Experience resultiert in hoher Kundenzufriedenheit, Kundenloyalität und der Bereitschaft des Kunden sich als begeisterter Botschafter für die Marke und die Produkte der Personalberatung einzusetzen. In Verbindung mit positiver Mundpropaganda und Weiterempfehlung mündet Exzellenz bei Client Experience in mehr Umsatz, höherer Nutzungsintensität und erhöhter Kaufbereitschaft.

Passion for People belegte in dieser Kategorie den ersten Platz, überzeugte die Fachjury mit dem eigens entwickelten Life Experience Tracking Modell, das alle Touchpoints mit dem Kunden erfasst. Außerdem nutzt Passion for People verschiedene Methoden, um die Client Experience zu messen und zu verbessern – von einem Zufriedenheits-Index bis zu einem Index für Kundenloyalität.

Michael Welz, Gründer und Geschäftsführer von Passion for People, ist besonders stolz über den Sieg in der Kategorie Client Experience.
„In dieser Kategorie wurden die Erfahrungen und Beziehungen zwischen Firmen, die die Suche nach passenden Kandidaten für ihre Stellen beauftragen, und Personalberatungen auf den Prüfstand gestellt. Hier ging Passion for People als Sieger hervor und wird von Firmen zur besten Personalberatung im deutschsprachigen Raum gewürdigt. Das spornt uns an, unsere Leistungen künftig auch international unter Beweis zu stellen.“

Über den Headhunter of the Year-Award
Seit Firmengründung in 2006 arbeitet der Münchner Karriere- und Recruitingdienst Experteer eng mit der Personalberatungsbranche zusammen. Zum zweiten Mal würdigt Experteer diese mit einem Award. Der „Headhunter of the Year“ wurde 2017 im Rahmen einer Gala in München für folgende Kategorien vergeben: Candidate Experience, Executive Search, Client Experience und Best Newcomer. Ziel des Awards ist es, die hohen Qualitatsstandards, Innovationstreiber und Vordenker der Branche zu würdigen und eine Plattform für die gesamte Branche zum intensiven Austausch sowie dem Aufbau neuer Netzwerke zu schaffen.

Über Passion for People GmbH

Das in 2012 gegründete Unternehmer-Netzwerk Passion for People ist weit mehr als eine klassische Personalvermittlung.
Der Personalberater und HR-Lösungsanbieter Passion for People ist vorwiegend für wachstumsstarke Unternehmen tätig.
Das Lösungsportfolio reicht von der HR- Potentialanalyse über Employer Branding, Executive- und Professional Search bis zu speziell abgestimmten Personalentwicklungsplänen.
Dabei schafft das Unternehmen bei seinen Kunden neben der reinen Personalzuführung, eine betriebswirtschaftliche Transparenz, eine sichere Personalplanung und einen optimalen Mitarbeitereinsatz. Gleichzeitig unterstützt Passion for People die Kunden beim Personalmarketing und der Optimierung der Arbeitgeberattraktivität.

Kontakt
Passion for People GmbH
Sabine Metzler
Wartbergstraße 8
70191 Stuttgart
0711 253594-14
sabine.metzler@passionforpeople.de
http://www.passionforpeople.de

Pressemitteilungen

Zufriedenheitsumfrage mit Spitzenwerten für Tempo-Team Personaldienstleistungen

Rund 93 Prozent der Kunden und 90 Prozent der Zeitarbeitnehmer würden Tempo-Team weiterempfehlen.

Zufriedenheitsumfrage mit Spitzenwerten für Tempo-Team Personaldienstleistungen

Zufriedenheitsumfrage mit Spitzenwerten für Tempo-Team Personaldienstleistungen

Offenbach, 08. Juni 2017 – Tempo-Team gehört auch 2017 zu den Top-Personaldienstleistern Deutschlands, zusammengestellt vom FOCUS Business. Den hohen Qualitätsanspruch des deutschlandweit tätigen Personaldienstleisters unterstreicht auch eine kürzlich durchgeführte Zufriedenheitsumfrage bei Kunden-Unternehmen und Zeitarbeitnehmern.

Rund 93 Prozent der Kunden-Unternehmen würden Tempo-Team weiterempfehlen. 97 Prozent planen die Zusammenarbeit auch im kommenden Jahr fortzusetzen. Doch nicht nur die Unternehmen, die Tempo-Team als Personaldienstleister betreut, schätzen die Zusammenarbeit. Auch die Zufriedenheit der Zeitarbeitnehmer stellt einen Spitzenwert in der Branche dar, wie eine Weiterempfehlungsquote von 90 Prozent zeigt. Besonders schätzen die Zeitarbeitnehmer bei Tempo-Team die gute Betreuung durch die Personalberater. 82 Prozent vergeben hier die Note Gut oder Sehr gut. 63 Prozent der befragten Zeitarbeitnehmer gaben zudem an, dass sich ihre berufliche Situation durch die Anstellung bei Tempo-Team verbessert habe, lediglich 7 Prozent sahen in der Anstellung in Zeitarbeit eine Verschlechterung.

„Ein beachtenswertes Ergebnis, mit dem wir sicherlich auch in der gesamten Zeitarbeitsbranche hervorstechen“, resümiert Tempo-Team Geschäftsführer Uwe Beyer. „Besonders freut mich, dass unsere gelebte Firmenphilosophie nicht nur die Wertschätzung unserer Kunden genießt, sondern auch von unseren Mitarbeitern in der Zeitarbeit anerkannt wird. Durch unsere Arbeit beweisen wir tagtäglich, dass Zeitarbeit eine Chance für Arbeitssuchende sein kann und spannende Perspektiven bietet.“

Die Tempo-Team Management Holding GmbH – kurz: Tempo-Team – bietet flexible Personallösungen in Personalmanagement, Zeitarbeit und Personalvermittlung und gehört heute mit 180 Personalberatern, bundesweit rund 40 Niederlassungen und zahlreichen On-Site Offices zu den führenden Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland.

Das Personalmanagement stellt Unternehmen in Zeiten eines knappen Arbeitsmarktes vor große Herausforderungen. In vielen Branchen ist es schwierig, qualifizierte Fachkräfte zu finden. Und auch die Anforderungen in einer globalisierten Wirtschaft flexibel auf Produktions- bzw. Auftragsspitzen reagieren zu können, stellen Personalplanung und Rekrutierung vor anspruchsvolle Aufgaben.

Tempo-Team unterstützt seine Kunden hierbei seit über 35 Jahren. Derzeit sind rund 2.000 Stellenangebote aus den unterschiedlichsten Branchen in der Tempo-Team Personaldatenbank ausgeschrieben, die Arbeitssuchende bequem in der Online-Jobbörse durchsuchen können. Darunter spannende Karrierechancen in den unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeitsbereichen. Auch Initiativbewerbungen sind gerne gesehen und können direkt auf der Internetseite erfolgen.

Weitere Informationen und Stellenangebote:
www.tempo-team.com/stellensuche/karriere.html

Weiterführende Informationen zum Thema – Interview mit Uwe Beyer „Zeitarbeit als Karrieresprungbrett“:
www.tempo-team.com/blog/tt-news/zeitarbeit-als-karrieresprungbrett

Tag-It: Tempo-Team Personaldienstleistungen, Zufriedenheit Zeitarbeit, Umfrage, Zeitarbeiter, Zeitarbeitnehmer, Jobangebote, Berufseinsteiger, Fachkräfte, Bewerber, Absolventen Personalberatung, Personalvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung, Personalberater, HR, Stellenangebote

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – orientiert an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit – und dabei profitabel zu arbeiten. Tempo-Team legt Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele. Die Auswahl der Bewerber erfolgt ausschließlich nach den Kriterien Qualität und Leistung.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Böttcher
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 40
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
http://www.tempo-team.com

Pressemitteilungen

Headhunting Stuttgart, München: rare Führungskräfte und Spezialisten finden

Die Personalberatung Conciliat sucht für Unternehmen seit 18 Jahren Fach- und Führungskräfte mit dem gewünschten Profil.

Headhunting Stuttgart, München: rare Führungskräfte und Spezialisten finden

Headhunting Stuttgart: Conciliat GmbH

Zuweilen stehen Unternehmen vor der Herausforderung, dass sie eine Führungskraft oder einen Spezialisten mit einer ganz speziellen Erfahrung oder Kompetenz brauchen. Doch leider ist der Stellenmarkt wie leergefegt. Auch auf Stellenanzeigen reagieren keine geeigneten Bewerber. In solchen Fällen beauftragen Unternehmen nicht selten einen Headhunter mit der Suche geeigneter Kandidaten.

Auf das sogenannte Headhunting, also die Suche hochqualifizierter Bewerber mit dem passenden Kompetenz- und Persönlichkeitsprofil, ist die Personal- und Managementberatung Conciliat, Stuttgart, seit 18 Jahren spezialisiert. Ausgehend von einem im Dialog mit ihrem Auftraggeber definierten Anforderungsprofil sucht sie zum Beispiel via Direktansprache und einem individuellen Executive Recruiting geeignete Kandidaten. Diese stellt sie dem Unternehmen vor, so dass dieses entscheiden kann, welche Kandidaten es persönlich kennenlernen und eventuell einstellen möchte.

Die Personalberatung, die über Niederlassungen in sechs deutschen Großstädten verfügt, begleitet ihre Auftraggeber, sofern gewünscht, im gesamten Rekrutierungsprozess – vom Formulieren des Anforderungsprofils, über die Kandidatensuche und -auswahl bis hin zur Vertragsgestaltung. Eine solche Prozessbegleitung ist laut Geschäftsführer Alexander Walz oft nötig, weil die gesuchten Mitarbeiter in der Regel „rare und somit begehrte Arbeitskräfte sind“. Deshalb haben sie meist mehrere Joboptionen, entsprechend schnell sagen sie „trotz grundsätzlichem Interesse leider jedoch auch „nein“, wenn das Unternehmen im Auswahl- und Einstellungsprozess taktische Fehler begeht“.

Unternehmen, die die Conciliat-Berater als Headhunter engagieren, profitieren unter anderem von der 18-jährigen Erfahrung, die die Personalberatung im Bereich Personalsuche und -auswahl sowie Vergütungsmanagement und Vertragsgestaltung gesammelt hat. Außerdem verfügt Conciliat außer im Bereich Führung und Management über eine sehr große fachliche Expertise in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Vertrieb und Controlling sowie Personalmanagement.

Unternehmen profitieren auch davon, dass das altersgemischte Beraterteam von Conciliat Personen auf allen Karrierelevel betreuen kann; außerdem verfügt die Personalberatung über ein gewachsenes, sehr großes Netzwerk im gesamten deutschsprachigen Raum, so dass eine erfolgreiche und zeitnahe Stellenbesetzung garantiert ist.

Nähere Infos über die Leistungen der Conciliat GmbH im Bereich Headhunting finden Interessierte auf der Homepage der Personal- und Managementberatung (www.conciliat.de). Sie können den Conciliat-Geschäftsführer Alexander Walz auch direkt kontaktieren (Tel.: 0711/22 45 18-0; Email: Walz.Alexander@conciliat.de).

Alexander Walz ist Geschäftsführer der Personal- und Managementberatung Conciliat, die seit 1999 auf dem deutschen Markt tätig ist. Nach der ursprünglichen Konzentration auf das Recruiting in den Bereichen Finanzen und Controlling kamen in den Folgejahren die Geschäftsfelder Interim, Personal und Vertrieb hinzu. Heute runden Themen wie Coaching, Personalentwicklung und wertorientierte Vergütungssysteme das Leistungsspektrum zu einer umfassenden Managementberatung in allen Personalthemen ab.

Firmenkontakt
Conciliat GmbH
Alexander Walz
Rotebühlplatz 1
70178 Stuttgart
07 11 / 22 45 18 – 0
Walz.Alexander@conciliat.de
http://www.conciliat.de

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Pressemitteilungen

Tempo-Team gehört zu den Top-Personaldienstleistern 2017

Studie von Focus Business und Statista zeichnet die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH als Top-Personaldienstleister 2017 aus.

Tempo-Team gehört zu den Top-Personaldienstleistern 2017

Tempo-Team Personaldienstleistungen gehört zu den Top-Personaldienstleistern 2017

Offenbach, 10. Mai 2017 – In einer groß angelegten Umfrage ermittelten FOKUS Business und die Statista GmbH Deutschlands beste Personaldienstleistungsunternehmen. Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH gehört zu den Top-Personaldienstleistern 2017.

Für die Auswahl wurden Personalmanager in Unternehmen, Personaldienstleister und Kandidaten hinsichtlich der Bekanntheit, Nutzung und Weiterempfehlungsquote befragt. Zusätzlich flossen die Bewertungen der Internetseite und der Suchergebnisse mit ein. Hieraus wurde eine Liste von rund 280 Top-Personaldienstleister erstellt, gegliedert in die vier Kategorien Executive Search, Professional & Specialist Search, Freelancer-Vermittlungen und Zeitarbeitsunternehmen.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sehen unsere guten Zusammenarbeit mit Kunden und Arbeitnehmern bestätigt“, betont Uwe Beyer, Geschäftsführer der Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH. Tempo-Team betreut Großunternehmen und mittelständische Firmen beim Personalmanagement. Das Unternehmen ist an über 40 Standorten und Onsite Offices deutschlandweit tätig und bietet in den Geschäftsfeldern Zeitarbeit, Personalvermittlung, Professionals, Outsourcing und Inhouse Services ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen an. Besondere Schwerpunkte hat das Unternehmen in den Bereichen Engineering mit Zeitarbeit und Personalvermittlung von Ingenieuren und Technikern, Finance & Office sowie Industry.

„Ob vom Unternehmen selbst oder von einem externen Personaldienstleistungsunternehmen durchgeführt: Bewerberansprache und Rekrutierung verlangen heutzutage nach neuen Wegen sowie einem sehr gezielten Einsatz der klassischen Rekrutierungsinstrumente“, erklärt Uwe Beyer. „Hier hilft uns unsere Erfahrung und gute Vernetzung, um passende Mitarbeiter und Unternehmen erfolgreich zusammen zu führen. Bei der Bewerbersuche beschreiten wir durchaus auch innovative Wege, wie gezielte Guerilla Marketing Aktionen auf lokaler Ebene, unseren National Recruiting Day und die Nutzung effizienter Online-Tools wie unserer Jobbörse und des neuen Tempo-Team Business Center. Wichtig neben einer fairen Entlohnung sind dann auch attraktive Fortbildungsangebote und Karriereperspektiven zu bieten sowie eine optimale Mitarbeiterbetreuung. So gelingt es uns, gute Mitarbeiter langfristig zu binden.“

Weitere Informationen zu Tempo-Team Deutschland und bundesweite Stellenbörse:

www.tempo-team.com

Tag-It: Tempo-Team Personaldienstleistungen, Top-Personaldienstleister 2017, Personalberatung, Personalvermittlung, Zeitarbeit, Arbeitnehmerüberlassung, Personalberater, Head Hunter, Stellenangebote, Bewerber

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – orientiert an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit – und dabei profitabel zu arbeiten. Tempo-Team legt Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele. Die Auswahl der Bewerber erfolgt ausschließlich nach den Kriterien Qualität und Leistung.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Böttcher
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 40
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
http://www.tempo-team.com

Pressemitteilungen

PERIT Consulting ist Top-Personaldienstleister 2017

FOCUS-Gütesiegel für Executive Search

PERIT Consulting ist Top-Personaldienstleister 2017

Jürgen Bockholdt, Geschäftsführer PERIT Consulting (Bildquelle: www.perit.com)

PERIT Consulting, die Personalberatung für IT-Märkte, ist vom Magazin FOCUS-Business erneut als Top-Personaldienstleister in der Kategorie Executive Search ausgezeichnet worden. Grundlage der Auszeichnung ist eine umfassende Branchenstudie.

Im Auftrag des Nachrichtenmagazins FOCUS-Business ermittelte das Hamburger Institut Statista in Zusammenarbeit mit XING eine aktuelle Liste empfehlenswerter Personaldienstleister. Das FOCUS-Business-Siegel erfüllt hohe Gütekriterien: bei der Auswahl wurden mehr als 3300 Personen um ihre Einschätzung gebeten. Die Münchner PERIT Consulting schaffte es in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge unter die Besten.

Beurteilung von Personalverantwortlichen und Kandidaten

Für die Studie befragte das Statistikunternehmen zwischen Dezember 2016 und Januar 2017 mehr als 1300 Personalverantwortliche, wie sie die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personalberatern beurteilen. Kriterien der Bewertung waren die Qualität und Auswahl der angebotenen Kandidatenprofile, die Servicequalität, das Preis-Leistungsverhältnis und die Vermittlungsgeschwindigkeit.

Als zweiter wichtiger Bestandteil des Gesamtpanels flossen die Ergebnisse einer Befragung von rund 2000 Kandidaten ein. Sie beurteilten die Personalberatungen nach den Faktoren Qualität und Auswahl der angebotenen Positionen, Absprache und Kommunikation während und nach der Vermittlungsaktion sowie Servicequalität im Vermittlungsprozess.

Diverse Bewertungsbereiche

Für die Aufnahme in die Elite waren sowohl die Häufigkeit der Nennung als auch die Beurteilungen in diversen Bewertungsbereichen ausschlaggebend. PERIT Consulting erreichte in der Gesamtbewertung aller Kategorien so gute Werte, dass die Personalberatung zum vierten Mal das begehrte Gütesiegel „Top-Personaldienstleister“ von FOCUS-Business erhielt.

„Die Listung als Top-Personaldienstleister betrachten wir als wertvolle Anerkennung. Wir freuen uns sehr darüber, dass Kunden und Kandidaten uns als zuverlässige und leistungsstarke Personalberatung wahrnehmen“, erklärt Geschäftsführer Jürgen Bockholdt. „Unser gesamtes PERIT Team ist sehr stolz auf diese erneute Auszeichnung! Wir investieren permanent in die Zukunftsorientierung unserer Dienstleistungen und sind mit unserem eigenen In-house-Research-Team stets dabei, die Dienstleistungen zwischen Persönlichkeiten und offenen Vakanzen zu optimieren.“

Prädikat empfehlenswert

Die Übersicht gibt Personalverantwortlichen und Kandidaten wichtige Anhaltspunkte, weil sie zusätzlich über weitere angebotene Personaldienstleistungen informiert. Empfehlenswert ist PERIT Consulting bei Dienstleistungen in Management-Development, HR-Consulting, Coaching und Diagnostik.

Die Liste zeigt in ihrer Übersicht, in welchen Branchen die ausgezeichneten Personaldienstleister Schwerpunkte setzen. PERIT Consulting in den meisten Schwerpunktbranchen vertreten und als Top-Personalberater bewertet:

– Automotive/sonst. Fahrzeugbau/Luftfahrt/Transport
– Banken/Versicherungen/Finanzdienstleistungen
– Chemie/Pharma,
– Energie/Umwelt
– Health-Care/Life-Science
– IT/TIME/Elektronik
– Konsumgüter/Handel
– Maschinen-/Anlagenbau
– Industrie/sonstige Güter
– Technologie
– Professional Services/Dienstleistungen

Als Generalist erhielt PERIT Consulting die Auszeichnung als Top-Personaldienstleister in der Kategorie Executive Search.

PERIT Consulting ist eine der führenden Personalberatungen für den IT sowie High Tech Markt im digitalen Zeitalter. Seit 1997 rekrutiert die Personalberatung Fach-, Vertriebs- und Führungskräfte für die IT/K-Branche sowie in den TIMES Märkten. Zu den Kunden zählen namhafte große und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen IT-Hersteller, IT-Anwender und Systemhäuser. Die PERIT-Berater sind aus der IT-Branche kommend langjährig erfahren in Management-Positionen und leisten fundierte Beratung mit echtem Insider-Wissen. www.perit.com

Firmenkontakt
PERIT Consulting
Jürgen Bockholdt
Maximilianstraße 2
80539 München
+49 (0) 89 2 05 00 8460
welcome@perit.com
http://www.perit.com

Pressekontakt
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

Pressemitteilungen

Wachstum und Internationalisierung bei der Aachener Personalberatung Frettwork network GmbH

Mit der Eröffnung der Frettwork international B.V., einem Büro im Rhein-Main-Gebiet sowie drei Neueinstellung stehen die Zeichen auf deutlichem Wachstum.

Wachstum und Internationalisierung bei der Aachener Personalberatung Frettwork network GmbH

Barbara Frett: Personalerin mit Leib und Seele (Foto: Frettwork network GmbH)

Gut zwei Jahre nach der Gründung stehen beim Aachener Personaldienstleister Frettwork network GmbH die Zeichen auf deutlichem Wachstum.
Am 20. April 2017 wurde für die internationalen Kunden die Frettwork international B.V. mit Sitz in Landgraaf (NL) gegründet. Gleichzeitig geht im Rhein-Main-Gebiet (Großwallstadt) eine Niederlassung mit drei Mitarbeiterinnen – zwei davon neu eingestellt – an den Start.

In der Aachener Zentrale startete im März 2017 Tom Lankes als Consultant und Recruiter. Er übernimmt zudem neue Aufgaben im Bereich Business Development und Marketing.

„Als Personalberatung merken wir deutlich die angespannte Lage auf dem Arbeitsmarkt für Fachkräfte“, erklärt Geschäftsführerin Barbara Frett. „Natürlich spielen meine guten Kontakte zu Unternehmen und meine langjährige Erfahrung als internationale Personalleiterin eine wesentliche Rolle für den Erfolg meines Unternehmens. Die Leute kennen mich und meinen Qualitätsanspruch“.

Barbara Frett ist seit 1992 im Personalwesen tätig, u.a. als Ausbildungsleiterin bei der Vobis Microcomputer AG, Maxdata, internationale Personalleiterin bei der Fort Dodge Veterinär GmbH (a Division of Wyeth/Pfizer Pharma) und der TravelTainment GmbH (ein Unternehmen der Amadeus Leisure Group). Seit 2000 ist sie zudem als ehrenamtliche Richterin beim Arbeitsgericht Aachen tätig. Aufgrund der enormen Nachfrage widmet sie sich seit April 2016 zu 100% ihrer Personalberatung FRETTWORK network.

Barbara Frett und ihre Frettwork network GmbH mit Sitz in Aachen fokussieren mit professionellem Personalmanagement auf das Recruiting von Fach- und Führungskräften, den Auf- und Ausbau von Personalabteilungen im Mittelstand sowie HR Interim Management.
Das Team bietet Erfahrung aus den Branchen Pharma, E-Commerce/IT, Retail, Banken und Finanzdienstleistung bzw. aus dynamischen Sales & Marketing Organisationen und gewährleistet mit dem praxisorientierten Ansatz eine punktgenaue Umsetzung.

Zudem zählt die Entwicklung einer Arbeitgebermarke, das „Employer Branding“, zu den Kernkompetenzen. Eine langjährige Praxis aus Sicht von Arbeitgebern und Arbeitnehmern sowie das Management Coaching in Unternehmen mit ausgeprägten Change-Prozessen runden das Dienstleistungsangebot, auf das Firmen regional, deutschlandweit und im europäischen Ausland zugreifen können.

Firmenkontakt
Frettwork network GmbH
Barbara Frett
Henricistraße 50 50
52072 Aachen
0241 89494949
b.frett@frettwork-network.de
http://www.frettwork-network.de

Pressekontakt
conpublica | content & pr agentur
Frankq Bärmann
Suestrastraße 87
52538 Selfkant
02456-508073
baermann@conpublica.de
http://www.conpublica.de

Pressemitteilungen

Themenabend „Komplexe Sachverhalte einfach erklären“ in München

Personalberatung Conciliat veranstaltet Themenabend mit Jens Schmelzle, dem Gründer der Simpleshow Company, dem weltweit größten Erklärvideo-Anbieter.

Themenabend "Komplexe Sachverhalte einfach erklären" in München

Personalberatung München: Conciliat

Einen Themenabend mit dem Titel „Keep it simple“ – 5 Regeln des einfachen Erklärens“, veranstaltet die Münchner Niederlassung der Personalberatung Conciliat, Stuttgart, am 8. Mai in dem FOM Hochschulzentrum in München. Dort erläutert Jens Schmelzle, der Gründer der Simpleshow Company S.A., dem weltweit größten Anbieter von Erklär-Videos in einem Vortrag, wie man komplexe Sachverhalte visuell und verbal so darstellt, dass diese auch Nicht-Fachleute verstehen – eine Fähigkeit, die laut Alexander Walz, Geschäftsführer von Conciliat, auch Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer brauchen -“ zum Beispiel, wenn sie Mitarbeiter als Mitstreiter gewinnen oder Menschen etwas verkaufen möchten“.

In seinem eineinhalb-stündigen Vortrag erläutert Schmelzle unter anderem die fünf Regeln des einfachen Erklärens – anhand von konkreten Beispielen aus dem Lebens- und Arbeitsalltag. Danach beantwortet er Fragen der Besucher.

Der Themenabend wird von Conciliat mit dem Unternehmensberater Semir Fersadi, einem Experten für Unternehmensfinanzierungen, und dem FOM Hochschulzentrum als Raumpartner organisiert. Er ist Teil der Veranstaltungsreihe „halbsieben“, deren Anspruch es ist, die Besucher nicht mit Powerpoint-Präsentationen zu langweilen, sondern „gute Gespräche in einem kleinen Kreis“ zu organisieren.

Der Themenabend „Keep it simple“ beginnt um 18.30 Uhr und endet gegen 20.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nähere Infos über den Themenabend im Rahmen der „halbsieben“-Veranstaltungsreihe finden Interessierte auf der Startseite der Webseite der Personalberatung Conciliat (www.conciliat.de). Dort können sie sich auch anmelden.

Alexander Walz ist Geschäftsführer der Personal- und Managementberatung Conciliat, die seit 1999 auf dem deutschen Markt tätig ist. Nach der ursprünglichen Konzentration auf das Recruiting in den Bereichen Finanzen und Controlling kamen in den Folgejahren die Geschäftsfelder Interim, Personal und Vertrieb hinzu. Heute runden Themen wie Coaching, Personalentwicklung und wertorientierte Vergütungssysteme das Leistungsspektrum zu einer umfassenden Managementberatung in allen Personalthemen ab.

Firmenkontakt
Conciliat GmbH
Alexander Walz
Rotebühlplatz 1
70178 Stuttgart
07 11 / 22 45 18 – 0
Walz.Alexander@conciliat.de
http://www.conciliat.de

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Pressemitteilungen

30 Jahre Personalberatung: SWISSCONSULT feiert runden Geburtstag und sieht das Konzept einer „branchenorientierten Personalberatung“ bestätigt

30 Jahre Personalberatung: SWISSCONSULT feiert runden Geburtstag und sieht das Konzept einer "branchenorientierten Personalberatung" bestätigt

Hans-Joachim Gruneck, Geschäftsführer und Partner (Managing Partner) von SWISSCONSULT

SWISSCONSULT unterstützt und berät seit 30 Jahren Unternehmen bei der Besetzung von Positionen mit Führungskräften und Fach-Spezialisten. Die 1987 von Josef Bachmann gegründete Personalberatung besteht aus zwölf selbstständigen Beratern, die über branchenspezifische Kenntnisse und einen großen Erfahrungsschatz verfügen. Jeder Recruiter betreut eine Branche, beispielsweise IT und Finance, Electro und Energy, Maschinen- und Anlagenbau oder HealthCare. Die Beratungsexperten von SWISSCONSULT werden sich zukünftig zu aktuellen Trends und Themen wie dem Fachkräftemangel, der Attraktivität von Start-Up-Unternehmen, der Work-Life-Balance sowie den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt äußern und Tipps geben.

1981 wagte Gründer Josef Bachmann in Zürich den Schritt in die Selbständigkeit. Dabei konzentrierte er sich vorwiegend auf die Verlags- und Druckindustrie, da er selbst als Personalleiter für eines der größten Schweizer Druck- und Verlagshäuser tätig war.

Durch die Vorgehensweise, sich nur auf eine Branche zu fokussieren, prägte Josef Bachmann den Begriff der „branchenorientierten Personalberatung“. „Branchenorientierte Personalberater“ fokussieren sich auf ihre Branche und gewinnen mit jedem Auftrag Wissen und Kenntnisse, die sie in weiteren Aufträgen nutzen können. Sie lernen Menschen, deren Vorstellungen, Leistungen und Wünsche kennen, genauso wie ihre Persönlichkeit und ihre Stärken und Schwächen. Sie wissen, wo Perlen zu finden sind und pflegen Beziehungen, denn aus jeder Beziehung können Vorteile für die Auftraggeber entstehen“, so Josef Bachmann, Gründer von SWISSCONSULT.

Nach und nach vergrößerte sich der Kreis der Recruiter, die nach dieser Methodik mit Bachmann zusammenarbeiteten. So formierte sich 1987 in Zürich das Unternehmen unter dem Markennamen SWISSCONSULT. Im Zuge des steigenden Erfolges sowie zur besseren Kundenbetreuung in Deutschland, wurde 2015 die SWISSCONSULT Deutschland GmbH in Düsseldorf gegründet.

Durch den ständigen Informationsaustausch der einzelnen Personalberater gelingt es SWISSCONSULT, selbst schwierige Positionen erfolgreich und überregional zu besetzen. „Kandidaten sind Kunden und keine Bittsteller. High Potentials haben in der Woche mindestens drei Angebote von Headhuntern vorliegen. Warum sollen sie sich dann für ein Unternehmen mit einem schlechten Employer Branding entscheiden?“, so Hans-Joachim Gruneck, Geschäftsführer und Partner (Managing Partner) von SWISSCONSULT, zur Vorgehensweise des Unternehmens.

Die Personalberatung ist Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater, der die deutsche Consultingwirtschaft bundesweit vertritt und ein hohes Qualitätsniveau von seinen Mitgliedern fordert.

SWISSCONSULT konzentriert sich auf die Suche und Besetzung von Führungskräften und Fachspezialisten in Deutschland und der Schweiz. Die Personalberatung wurde 1987 von Josef Bachmann in Zürich gegründet und bildet heute ein Netzwerk aus selbstständigen Beratern, die sich jeweils auf ihre Branche spezialisiert haben. Das Konzept der „branchenorientierten Personalberatung“ bewährt sich seit der Gründung des Unternehmens. Durch den ständigen Informationsaustausch der einzelnen Personalexperten, gelingt es SWISSCONSULT selbst schwierige Positionen erfolgreich und überregional zu besetzen. Zur besseren Kundenbetreuung in Deutschland, wurde 2015 die SWISSCONSULT Deutschland GmbH in Düsseldorf gegründet. Die Personalberatung ist Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU), der die deutsche Consultingwirtschaft bundesweit vertritt und ein hohes Qualitätsniveau von seinen Mitgliedern fordert.

Firmenkontakt
SWISSCONSULT Deutschland GmbH
Presse Abteilung
Grafenberger Allee 125
40237 Düsseldorf


swissconsult@konstant.de
http://www.swissconsult.org

Pressekontakt
PR KONSTANT
SWISSCONSULT Pressekontakt
Niederkasseler Straße 2
40547 Düsseldorf
0211 73063360
0211 73063389
till@konstant.de
http://www.konstant.de

Pressemitteilungen

Outplacement: Moderne Berater arbeiten in einer intelligenten Kombination von Off- und Online-Methoden

Dank Digitalisierung wird Outplacement effektiver, günstiger und methodenreicher

Outplacement: Moderne Berater arbeiten in einer intelligenten Kombination von Off- und Online-Methoden

Outplacement-Expertin Christina Kock geht mit ihrem Job-Finder-System neue Wege im Outplacement

Köln, 3. März 2017.
Noch gibt es so gut wie keine Instrumente oder Methoden, mit denen das klassische Outplacement komplett online, und damit digitalisiert, durchgeführt werden kann. Und dennoch arbeiten besonders kreative Outplacement-Berater heute schon mit einer kreativen Kombination aus Off- und Online-Kommunikation und mit Verfahren, die rein analog weit weniger Erfolg erzielen. Eine dieser modernen Outplacement-Experten ist die Kölnerin Christina Kock. Mit ihrem Job-Finder-System hat sie erstmals eine kostengünstige Lösung auf den Markt gebracht, die das Know-how und die Methoden des Outplacements in einem 12-teiligen E-Learning-Kurs komprimiert. Der Clou ist eine reine Online-Nutzung sämtlicher Beratungsinhalte mit Ergänzung einer persönlichen Unterstützung per Telefon, Skye oder Chat. Den Personal- und Beratungsthemen Trennungsmanagement, Job-Suche und Outplacement steht die Revolution noch bevor, die bei anderen Industrien schon seit Jahren im vollen Gange ist.

„Das bisher bei Trennungen in der Regel nur Führungskräften vorbehaltene Outplacement lässt sich vollständig digitalisieren und damit demokratisieren, also für jeden betroffenen Mitarbeiter zugänglich machen“, ist Christina Kock überzeugt. „Und zwar zugunsten aller Beteiligten. Kaum jemand hat ja professionelles Wissen und schon gar keine Routine, sich beruflich neu orientieren zu müssen. Bücher und natürlich das Internet bieten hier zwar Hilfe, aber meistens nur Standardinfos und vor allem keine personalisierten Angebote. Durch den Wegfall der im Outplacement ausschließlich persönlichen und damit teuren Unterstützung, werden nun digitale Lösungen extrem kostengünstig“, weiß die Karriereberaterin. Damit legt sie zugleich den Unternehmen nahe, ihr Trennungsmanagement zu optimieren. Denn Kosten können jetzt kein Argument mehr sein, professionelle Hilfe nur auf einen elitären Mitarbeiterkreis zu beschränken. „Mit der Entscheidung zur Trennung oder Kündigung von Mitarbeitern endet nicht die soziale Verantwortung des Arbeitgebers“, so ihre Meinung. Eine Haltung, die sie selbst als Arbeitgeberin praktiziert hat. Wer moderne Möglichkeiten des persönlichen Outplacements und Online-Methoden für seine Mitarbeiter nutze, differenziere sich als verantwortlicher Arbeitgeber und gleichzeitig als innovatives Unternehmen. Damit habe Human Ressources eine weitere Chance, einen Beitrag zu diesen wichtigen Prädikaten zu leisten.

Ein moderner Outplacement-Berater zeichne sich heute nicht mehr nur durch seine Lebenserfahrung und seine Referenzen aus, sondern auch dadurch, wie er Prozesse im Sinne seiner Klienten gestaltet. „Digitalisierung muss Nutzen stiften, den Menschen dienen und Lösungen beschleunigen“, so Kocks Credo. Outplacement müsse nicht immer gleich 10.000 Euro kosten, sondern gehe auch günstiger. Leider, so die Persönlichkeitsentwicklerin, seien viele in der Branche hier gedanklich noch sehr anachronistisch. Es sei heute leicht möglich, sich fair, intelligent und im Sinne aller Beteiligten zu trennen und „Wiedereinstiegswissen“ für jeden Mitarbeiter verfügbar zu machen. Outplacement müsse nichts Elitäres oder Abgehobenes bleiben. „Wer das als Arbeitgeber und Outplacement-Profi begreift, kann die Zukunft entscheidend mitgestalten“, ist Christina Kock überzeugt.

Mi ihrem Job-Finder-System möchte sie ein kleines Stück zur digitalen Revolution des Outplacements beitragen. Unternehmen empfiehlt sie, Beraterinnen und Berater auch nach ihrer Innovationsfähigkeit und Modernität auszusuchen. Denn eines lässt sich nicht durch Digitalisierung lösen: Personalthemen sind und bleiben Vertrauensthemen. Der Berater müsse da sein, wo die Menschen sind. Und die verbringen nun mal einen großen Teil ihres Berufs- und Privatlebens online.

Weitere Informationen über Christina Kock, ihr „Job Finder System“ sowie die Themen Outplacement und Karriereberatung gibt es unter www.dom-consulting.com

Christina Kock ist eine der führenden Karriere- und Outplacement-Beraterinnen. Sie begleitet Top-Führungskräfte im Rahmen ihrer beruflichen Neuorientierung. Mit ihrem Job Finder System gibt sie ihr gesamtes Wissen auch an Fach- und Führungskräfte weiter. Ihr Ziel: Outplacement demokratisieren, in dem es für jeden erschwinglich wird.

Weitere Informationen unter www.dom-consulting.com

Firmenkontakt
DOM CONSULTING
Christina Kock
Große Witschgasse 19
50676 Köln
+49 221 16952400
info@dom-consulting.com
http://www.dom-consulting.com

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com