Tag Archives: Philips Professional Display Solutions

Pressemitteilungen

Philips Professional Display Solutions gewinnt Auszeichnung für das beste kommerzielle Installationsprojekt des Jahres

Amsterdam, 16.05.2019 – Philips Professional Display Solutions hat den „Smart Buildings Award 2019“ für das beste kommerzielle Installationsprojekt gewonnen.

Mit dieser Auszeichnung wird die großartige Digital Signage-Installation gewürdigt, mit der sich das Museum der belgischen Nationalbank in die Zukunft katapultiert hat und so neue Zielgruppen in seinen Bann zieht in dem es von seinen historischen Anfängen, die bis in das Jahr 1850 zurückreichen, in ein zukunftssicheres „Morgen“ überleitet. Das perfekte Projekt, das eine Best-in-Class-Lösung präsentiert, die den Designanspruch eines jeden Besuchers übertrifft.

In Zusammenarbeit mit Ocular hat Philips Professional Display Solutions fünf atemberaubende 98″-Screens in dem Museum der belgischen Nationalbank installiert. Optimal an die historische Umgebung angepasst, hängen diese gigantischen Screens jetzt zwei Meter über dem Boden zwischen den Säulen des Gebäudes und verschaffen den Museumsbesuchern ein eindrucksvolles Erlebnis.

Die Screens interagieren harmonisch mit den 20 x 10″ Philips T-Line Touchscreens, und Oculars maßgeschneidertes Audioguide-System erweckt die Exponate mittels interaktivem Visual Display zum Leben. Diese einzigartige Installation ermöglicht den Besuchern ein interaktives Erlebnis mit den Exponaten und dank der gemeinschaftlichen Führungen ein Interagieren mit anderen Besuchern.

Roeland Scholten, Verkaufsdirektor Benelux, äußert sich zu dem Award wie folgt: „Die Arbeit an diesem Projekt für die belgische Nationalbank zusammen mit unserem Partner, Ocular, hat uns wirklich begeistert. Wir haben dadurch die große Chance erhalten zu zeigen, wie Spitzentechnologie in eine historische Umgebung eingepasst werden kann und somit Vergangenes in die Gegenwart transportiert und dadurch für neue Generationen attraktiv wird. Und jetzt noch diese große Anerkennung für die Installation zu bekommen, ist einfach überwältigend. Das gesamte Team ist überglücklich.“

Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter Philips.Professional.Displays@tpv-tech.com

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Displayfertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Philips Professional Display Solutions präsentiert seine neue Studio-Serie: Professionelle TV-Lösungen für alle Gewerbekunden

Hamburg, 14. Mai 2019 – Mit der neuen Studio-Serie präsentiert Philips Professional Display Solutions professionelle TV-Lösungen für alle Gewerbekunden. Ob im Hotelzimmer, im Konferenzraum, in Kliniken oder auch für die Gastronomie und in der Entertainment-Branche: Die professionellen TV-Geräte von 24″ bis 75″ bestechen durch die bekannte Philips Bildqualität und eine besonders einfache Installation. Mit dem integrierten Triple Tuner DVB-T2/-C/-S2 sind die TV-Profimodelle gerade für kleinere Betriebe ohne zentrale Kopfstation eine attraktive und kosteneffiziente Lösung. Das 24″-Modell 24HFL2889P/12 wurde speziell für Justizvollzugsanstalten konzipiert und verfügt über eine transparente Gehäuserückseite sowie über einen DVB-T2/-C-Tuner.

Vielfalt und Brillanz
Die Studio-Modelle mit Diagonalen von 24″ – 75″ überzeugen durch brillante und kontrastreiche Bilder. Sie bieten eine 16/7-Betriebsdauer, die Menüs und Bedienelemente sind mit einer sicheren Sperre gegen unbefugte Nutzung ausgerüstet. Die Displays in den Größen 55″, 65″ und 75″ kommen mit einer 4K-UHD-Auflösung, die auch feinste Details gestochen scharf darstellt. Die Garantie beträgt drei Jahre und kann auf fünf Jahre erweitert werden.

Einfache, flexible Handhabung
Die 28″-Modelle HFL2889S und HFL2899S sind mit einem Triple Tuner ausgestattet (DVB-T2/-C/-S2). Dank USB-Cloning-Funktion ist eine schnelle Konfiguration dieser Professional TVs möglich. Die Senderverwaltung erfolgt komfortabel offline über den PC. Alle Displays sind mit einer kombinierten Senderanzeige von Analog- und DVB-T/-C/-S-Sendern ausgestattet. Die Verbindung zum PC erfolgt über HDMI oder VGA.

Kosteneffiziente Stand-alone-Lösung
Die Displays ermöglichen eine USB-Autowiedergabe für Musik, Filme, Präsentationen und mehr. Die Steuerung externer Geräte erfolgt über HDMI-CEC. Alle Displays zeichnen sich durch einen niedrigen Stromverbrauch aus. Das schont das Budget und trägt aufgrund geringer Wärmeabgabe zu einem guten Raumklima bei.

Alle Features auf einen Blick

Brillante, kontrastreiche Bilder
– Klare Farben für ein kontrastreiches Bild
– 16/7-Betriebsdauer
– Sichere Sperre für Menü und Bedienelemente
– 3 Jahre Garantie, erweiterbar auf 5 Jahre
– 4K-UHD-LED-Display für 55″, 65″, 75″

Einfache, flexible Handhabung
– Integrierter Triple Tuner DVB-T2/-C/-S2
– (Modelle HFL2889S und HFL2899S)
– Schnelle Konfiguration der Professional TVs durch USB-Cloning-Funktion
– Offline-Senderbearbeitung. Einfaches Verwalten der Sender über PC
– Kombinierte Senderanzeige von Analog- und DVB-T/-C/-S-Sendern
– HDMI & VGA für die Verbindung zum PC

Kosteneffiziente Stand-alone-Lösung
– USB-Autowiedergabe für Musik, Filme und mehr
– Steuerung externer Geräte über HDMI-CEC
– Niedriger Stromverbrauch

Die Studio-Modelle sind verfügbar in den Zollgrößen:
24″, 32″, 43″, 49″, 55″, 65″, 75″

Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter Philips.Professional.Displays@tpv-tech.com

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Philips Professional Display Solutions lädt den Fachhandel zur Roadshow 2019 ein

Hamburg, 06.05.2019 – „Erleben Sie unsere Produktneuheiten und innovativen Lösungen aus den Bereichen Professional TV und Digital Signage live“, so lädt Philips Professional Display Solutions
den Fachhandel und AV-Systemintegratoren zur Roadshow-Serie 2019 ein.

Bundesweit präsentiert Philips an drei Orten in München, Düsseldorf und Hamburg die aktuellen Innovationen von Professional Display Solutions. In Produktworkshops und Live-Demos lernen die Gäste nicht nur die Produkte, sondern auch Ideen für verschiedene Einsatzbereiche kennen, um ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können.

Ein großes Thema wird die Präsentation der neuen SmartTV-Serie MediaSuite mit integrierter Chromecast-Technologie sein. Mit dieser nutzerfreundlichen Verbindungsmöglichkeit können sich Hotelgäste einfach und schnell ohne Login oder App-Download über ihr mobiles Gerät (Android, Microsoft, iOS) mit dem TV-Gerät verbinden, um Filme und andere Inhalte auf dem großformatigen Fernseher zu sehen.

Weiteres Highlight ist das optimierte Android-Betriebssystem der Philips Professional Displays für großartige Performance und einzigartige Flexibilität. So lassen sich beispielsweise Apps ganz individuell einrichten – die Installation wird zum Kinderspiel. Der integrierte Mediaplayer ermöglicht es, Inhalte wie Bilder, Videos und PDFs einfach und schnell wiederzugeben und den Content direkt vom Display abzuspielen. Webseiten lassen sich über den internen Webbrowser abrufen. Die Android-basierten professionellen Displays bieten eine hohe Kompatibilität und besondere Schnelligkeit bei Downloads – einfach, sicher und kosteneffizient.

Vorgestellt wird auch das erweiterte und verbesserte Philips CMND, die CMS- und Display-Management-Plattform. Mit ihr lassen sich alle Einstellungen und Inhalte von professionellen Philips Display-Netzwerken sowie Fernsehern sehr benutzerfreundlich von einem zentralen Punkt steuern. Entwickelt für die Verwaltung, Aktualisierung, Systempflege und Bereitstellung von Inhalten.

Anmeldung, Termine und Programm
Interessierte Fachhändler und AV-Systemintegratoren können sich ab sofort anmelden, um an den informativen Produktworkshops und Live-Demos teilzunehmen. Die Roadshow macht Station am

– Dienstag, 14. Mai, in München
– Dienstag, 21. Mai, in Düsseldorf
– Donnerstag, 23. Mai, in Hamburg

Vorläufige Agenda:
– Ab 9.30 h Begrüßung bei Kaffee + Tee
– 10.00-13.00 h Produktworkshops und Live-Demos – Teil 1
– 13.00-14.00 h Gemeinsames Mittagessen
– 14.00-17.00 h Produktworkshops und Live-Demos – Teil 2
– Bis 17.30 h Ausklang und Get-together

Die Anmeldeadresse lautet: www.Roadshow-DACH.com

Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions
oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter Philips.Professional.Displays@tpv-tech.com

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Philips Professional Display Solutions bringt den ersten Augmented Reality-Konfigurator der Branche auf den Markt

Die neue ARc App überbrückt auf einzigartige Weise den Schritt vom Design-Entwurf bis zur realen Installation

Hamburg, 29.4.2019 – Die Einführung bahnbrechender Innovationen ist schon immer Teil der Philips Markenidentität. Mit der ARc App, einer neuen Möglichkeit für realitätsnahe Darstellungen, übernimmt Philips Professional Display Solutions wieder einmal die Vorreiterrolle und liefert eine wirkliche Brancheninnovation. Der neue Augmented Reality-Konfigurator ARc wurde erstmals auf der diesjährigen ISE präsentiert und von Geschäftspartnern und Kunden als eine richtungsweisende Neuentwicklung bewertet.

Dank ARc lässt sich von nun an präzise darstellen, wie die Installation eines Philips Professional Signage Displays auf verschiedenen Wandgrößen oder Wandarten aussehen würde. So können unsere Partner ihre Kunden Schritt für Schritt durch den Produktauswahlprozess führen und ihnen dabei helfen, das richtige Display-Modell und die richtige Größe auszuwählen, um das für ihre individuellen Anforderungen optimale Ergebnis zu erzielen.

Die praktischen Augmented Reality-Tools, die über ein verbundenes Tablet oder Smartphone gesteuert werden können und den Kunden durch den Bestellprozess führen, machen den ARc zudem besonders einfach in der Handhabung. Mit der Kamera des jeweiligen Geräts wird der gewünschte Bereich abgebildet und vermessen. Der User wählt anschließend unter den auf der virtuellen Wand dargestellten Displays, das für ihn am besten geeignete aus. Die App kann die Wand sogar automatisch mit mehreren Displays bestücken, damit User eine Videowand ganz ohne Leiter oder Spezialwerkzeug konfigurieren können.

Zum neuen Augmented Reality-Konfigurator befragt, äußert sich EMEA Business Management Director bei Philips Professional Display Solutions, Martin Ware: „ARc ist ein großartiges Beispiel für die Arbeit, die unsere Teams leisten, um den AV-Markt immer neu zu inspirieren und mit Innovationen voranzugehen. Wir waren begeistert von dem wirklich positiven Feedback, das wir nach der Markteinführung von unseren Partnern erhalten haben. Und sie alle sind nun daran interessiert, mit dieser neuen und äußerst nützlichen, vom Philips Professional Display Solutions-Team entwickelten Technologie zu arbeiten.“

Die ARc App von Philips Professional Display Solutions kann über den App Store hier oder im Google Play Store hier heruntergeladen werden.

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.