Tag Archives: Ponik

Pressemitteilungen

Mark Forster bei „stars@ndr2 – live in Gifhorn“

Mark Forster bei „stars@ndr2 - live in Gifhorn“

Mark Forster – Foto von David Koenigsmann

Der erste Top-Act für „stars@ndr2 – live in Gifhorn“ steht fest: Mark Forster ist am Sonnabend, 6. August, auf dem Gelände neben dem Sportplatz Nord live zu erleben. Tausende Menschen werden erwartet. NDR 2 Morgen-Moderator Holger Ponik und Jens Mahrhold aus dem NDR 2 Vormittag moderieren das Open-Air-Event. Der Eintritt ist frei.

„Wir sind groß“ heißt Mark Forsters aktueller Top-Ten-Hit, der zugleich auch Song der Fußballeuropameisterschaft ist. Klein muss der aus der Pfalz stammende Sänger und Pianist schon lange nicht mehr denken. Mit „Au Revoir“ legte er 2014 den erfolgreichsten Song des Jahres hin: Doppel-Platin und 64 Wochen in den Charts. Sein Nachfolgesong „Flash mich“ und das Album „Bauch und Kopf“ erhielten ebenfalls jeweils eine Platin-Auszeichnung und katapultierten Mark Forster in die erste Riege deutschsprachiger Stars. Gemeinsam mit Felix Jaehn nahm er unter dem Projektnamen „Eff“ Ende vergangenen Jahres den Song „Stimme“ auf – und landete erneut einen Nummer-Eins-Hit. Mit seinem Anfang Juni erschienenen dritten Album „TAPE“ kommt Mark Forster zum NDR 2 Event nach Gifhorn.

Weitere Acts für „stars@ndr2 – live in Gifhorn“ gibt NDR 2 in den kommenden Wochen bekannt. Einlass auf das Veranstaltungsgelände ist ab 15.00 Uhr.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

„stars@ndr2 – live in Wilhelmshaven“: Milow im Banter See Park

„stars@ndr2 - live in Wilhelmshaven“: Milow im Banter See Park

Milow – Foto von Brantley Gutierrez

Der erste Künstler für das Line-Up von „stars@ndr2 – live in Wilhelmshaven“ steht jetzt fest: Mit Milow kommt ein internationaler Top-Act nach Wilhelmshaven. Wenn NDR 2 mit seinem Festival am Sonnabend, 23. Juli, zum zweiten Mal in den Banter See Park kommt, werden wieder tausende Menschen gemeinsam ein riesiges Fest feiern – und das bei erstklassiger Live-Musik. Ilka Petersen und Holger Ponik aus „Ponik & Petersen – der NDR 2 Morgen“ moderieren das Open-Air-Event. Der Eintritt ist frei.

Mitte Mai erschien mit „Modern Heart“ das neue Album von Milow. Und der Titel ist Programm, denn der 34-Jährige kombiniert darauf seine lässige Singer/Songwriter-Musik mit House-, R&B- und Hip-Hop-Elementen. Dass dies funktioniert, zeigt seine erfolgreiche Single „Howling At The Moon“. „Diese Musikstile in meine Musik einfließen zu lassen, hatte etwas absolut Befreiendes. Ich wusste, dass solange ich meinem Instinkt für Melodien folgte und meiner Art zu singen treu bliebe, würde das Ergebnis weiterhin nach mir klingen“, so Milow. Und damit liegt er goldrichtig, denn seit der Belgier 2007 mit dem Song „You Don’t Know“ die Charts stürmte, ist sein unverwechselbarer Stil international bekannt. Hits wie „Ayo Technology“, „You And Me (In My Pocket)“, „Little In The Middle” und „We Must Be Crazy” folgten. Zum NDR 2 Event bringt Milow seine Band in den Banter See Park mit.

Weitere Live-Acts für „stars@ndr2 – live in Wilhelmshaven“ gibt NDR 2 in den kommenden Wochen bekannt. Einlass auf das Veranstaltungsgelände ist ab 15.00 Uhr. Im vergangenen Jahr kamen 22.000 Besucher zum NDR 2 Event nach Wilhelmshaven.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

NDR 2 versteigert Star-Gemälde zugunsten der Flüchtlingshilfe

NDR 2 versteigert Star-Gemälde zugunsten der Flüchtlingshilfe

James Bay zeichnete ein Selbstporträt

Rea Garvey, Charlie Puth, Die Fantastischen Vier, Sarah Connor, James Bay, Johannes Oerding, Silbermond und viele mehr haben für den guten Zweck zum Stift gegriffen und eine „2“ gemalt. Im Rahmen von „Hand in Hand für Norddeutschland“ versteigert NDR 2 jetzt ihre „Kunstwerke“. Der Erlös kommt zu 100 Prozent der Flüchtlingshilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zugute, dem diesjährigen Partner der NDR Benefizaktion. Von Donnerstag, 3. Dezember, bis Freitag, 11. Dezember, werden live auf NDR 2 täglich mehrere Gemälde versteigert.

In ihrer Radioshow „Ponik & Petersen – Der NDR 2 Morgen“ eröffnen die Moderatoren Holger Ponik und Ilka Petersen zwischen 5 Uhr und 10 Uhr die Auktionen. Weitere Versteigerungen folgen zwischen 10 Uhr und 14 Uhr im „NDR 2 Vormittag“ und zwischen 14 Uhr und 18 Uhr im „NDR 2 Nachmittag“. Dazu kommen die Musik-Specials am Freitag-, Dienstag- und Mittwochabend sowie das „NDR 2 Wochenende“. Unter www.NDR.de/NDR2 sind die Gemälde und der aktuelle Stand der jeweiligen Versteigerung zu sehen. Gebote können per Mail an studio@ndr2.de abgeben werden.

Los geht es am Donnerstag, 3. Dezember, mit den Gemälden von Guido Maria Kretschmer, den Fantastischen Vier, Charly Hübner und Rea Garvey. Einen Tag später können die Zeichnungen von Olly Murs, Eva Padberg, Kelvin Jones und Charlie Puth ersteigert werden. Am Sonnabend, 5. Dezember, kommen die Kunstwerke von Patrick Owomoyela und Guy Sebastian unter den Hammer. Die Gemälde von Nele Neuhaus und Fahri Yardim gehen am Sonntag, 6. Dezember, in die Auktion. Am Montag, 7. Dezember, startet die neue Woche mit den Versteigerungen der Zeichnungen von Jan Josef Liefers, David Garret und Jess Glynne. In den folgenden Tagen versteigert NDR 2 die Kunstwerke von Sarah Connor, Felix Jaehn, Rick Kavanian und Mikky Ekko (Dienstag, 8. Dezember) sowie von Detlev Buck, Matze Knoop, James Bay und Alexa Feser (Mittwoch, 9. Dezember). Die Gemälde von Johannes Oerding, Sasha und Madcon sind am Donnerstag, 10. Dezember, zu haben. Zum großen Finale am Freitag, 11. Dezember, gehen Zeichnungen von sechs Künstlern in die Auktion: von Wotan Wilke Möhring, Silbermond, Michael Mittermeier, Revolverheld, Echosmith und Josef Salvat.

Neben der Versteigerung sendet NDR 2 während des Zeitraums der Benefizaktion täglich mehrere Beiträge über die Situation von Flüchtlingen im Norden und stellt Hilfsprojekte des Paritätischen Wohlfahrtsverbands vor. Eine ausführliche Spezial-Sendung zum Thema sendet NDR 2 am Donnerstag, 10. Dezember, ab 19 Uhr.

Bis einschließlich Freitag, 11. Dezember, rufen alle NDR Programme im Rahmen der Benefizaktion gemeinsam zum Spenden auf. Für die Benefizaktion ist bei der Bank für Sozialwirtschaft ein Spendenkonto eingerichtet (Konto: 637 637 015; BLZ: 251 205 10; IBAN: DE11 2512 0510 0637 6370 15; Empfänger: Der Paritätische Wohlfahrtsverband; Spendenzweck: Hand in Hand 2015). Höhepunkt der NDR Benefizaktion ist der große Spendentag am Freitag, 11. Dezember. Den ganzen Tag über nehmen Prominente, NDR Moderatoren und Mitarbeiter telefonisch Spenden entgegen. Die kostenfreie Spendentelefonnummer von NDR 2 ist 0800 0 637 002.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu