Tag Archives: postpaid

Pressemitteilungen

SIMWERT: Prepaid Distribution nach ISO 9001:2015 im Qualitätsmanagement

Stabilität im Qualitätsmanagement – erfolgreich erneut zertifiziert

SIMWERT: Prepaid Distribution nach ISO 9001:2015 im Qualitätsmanagement

Dass die SIMWERT GmbH schon seit vielen Jahren auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau arbeitet, ist keine bloße Behauptung. Bester Beweis dafür ist das unabhängige Zertifikat zur ISO-Norm 9001, in dem die Standards im Qualitätsmanagement festgeschrieben sind. Verliehen wird das Zertifikat ISO 9001 von unabhängigen Prüfstellen wie beispielsweise der DEKRA. Die Gültigkeit des Zertifikats ist auf drei Jahre begrenzt

Der Weg zu einer erneuten Zertifizierung führt immer und allein über die Sicherstellung verschiedener Qualitätsparameter sowie über die Erfüllung zahlreicher Pflichten und Auflagen. Ein wesentliches Kriterium dabei ist eine Optimierung der Unternehmensabläufe, sowohl im Detail wie auch insgesamt. Vom Vertrieb über den Kundenservice und der Logistik bis zur Qualifikation der Mitarbeiter sind bei der SIMWERT GmbH alle Prozesse effektiv, kurz und durchdacht und logisch.

Der SIMWERT GmbH wurde ein tragfähiges Konzept und ein erfolgsorientiertes Management bescheinigt. Abgerundet wird der Nachweis der Wettbewerbsfähigkeit durch eine Begutachtung der Risikominimierung. Schließlich gehören auch Dinge wie eine ausgewogene Geschäftsbilanz oder der Schutz der Kundendaten mit zu ISO-Norm 9001.

Die erneute Zertifizierung der SIMWERT GmbH ist für uns eine Bestätigung dafür, dass unsere Bemühungen beim Qualitätsmanagement kontinuierlich Früchte tragen. Für unsere Kunden und Partner ist das erneute Erfüllen der strengen ISO-Norm 9001 das Versprechen, dass mit der SIMWERT GmbH auch weiterhin ein hochwertiger und verlässlicher Partner an ihrer Seite steht. Wir werden das in uns gesetzte Vertrauen auch in Zukunft als Verpflichtung betrachten und deshalb niemals enttäuschen.

Die SIMWERT GmbH mit Sitz in Berlin vermarktet nicht nur Originalverträge deutscher Netzbetreiber, sondern distribuiert auch Prepaid-SIM-Karten. Das Produkt-Portfolio wird stetig ergänzt und erweitert, unter anderem mit globalen Schwerpunkten im Bereich der Mobildatenkommunikation sowie den betreffenden Produkten.

Firmenkontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay YIlmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Pressekontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay Yilmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Pressemitteilungen

Unabhängiger Datenschutz bei der SIMWERT GmbH

Unabhängiger Datenschutz bei der SIMWERT GmbH

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, hat die EU neue Richtlinien für die „Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten“ festgelegt. Insbesondere in den Bereichen Handy und Smartphone kommen damit neue Herausforderungen auf die Anbieter zu, die dem Schutz persönlicher und vertraulicher Daten dienen. Auch SIMWERT ist von den Neuerungen betroffen. Deshalb ist SIMWERT als einer der ersten Prepaid Distributionen eine Kooperation mit einem externen Datenschutzbeauftragten eingegangen.

Dieser Datenschutzbeauftragte stellt sicher, dass alle neuen Vorschriften des DSGVO vollumfänglich und in allen Details umgesetzt werden. Dazu gehört beispielsweise eine genaue Prüfung hinsichtlich der Rechtmäßigkeit von erfassten Daten. Weiterhin wacht der Datenschutzbeauftragte darüber, dass SIMWERT weiterhin alle Personendaten (Name, Adresse, Gesundheitsdaten, Kontonummern etc.) ausschließlich für die jeweiligen Verträge verwendet und sich dabei im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bewegt. Ein weiterer Aspekt bei der Datenerhebung war bisher immer die Menge der abgefragten Daten bei einigen Anbietern. Auch hier können sich SIMWERT-Kunden (nach wie vor) sicher sein, dass nur das abgefragt wird, was auch unbedingt nötig ist.

Die Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten umfasst ferner auch den Umgang mit den Kundendaten nach einem Vertragsabschluss. Das betrifft die Korrekturen und Änderungen ebenso wie die Löschung nicht mehr aktueller Kundendaten. Auch die Transparenz und der Schutz der Daten werden bei SIMWERT nun unabhängig und neutral überwacht, um sie noch besser vor Schäden oder Verlust zu bewahren. Gleiches gilt für die Aufbewahrung bzw. Speicherung von Kundendaten. Werden die nicht mehr benötigt, sind sie laut DSGVO schnellstmöglich so zu löschen, dass Rückschlüsse auf den Kunden nicht mehr möglich sind.

Die SIMWERT GmbH mit Sitz in Berlin vermarktet nicht nur Originalverträge deutscher Netzbetreiber, sondern distribuiert auch Prepaid-SIM-Karten. Das Produkt-Portfolio wird stetig ergänzt und erweitert, unter anderem mit globalen Schwerpunkten im Bereich der Mobildatenkommunikation sowie den betreffenden Produkten.

Firmenkontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay YIlmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Pressekontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay Yilmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Pressemitteilungen

congstar Studie zu Wohngemeinschaften: WLAN ist das wichtigste WG-Gut

WG-Bewohner wollen Kosten sparen, Geselligkeit und Flexibilität

congstar Studie zu Wohngemeinschaften: WLAN ist das wichtigste WG-Gut

Köln, 16. März 2018. Aktuell präsentieren die congstar WG-Bewohner Caro, Hanna und Timo im Rahmen der aktuellen TV- und Online-Kampagne die aufgewerteten Allnet Flat Tarife des Mobilfunkanbieters. Sie haben jetzt extra viel Datenvolumen und bieten eine neue Highspeed Option für besonders schnelles Surfen. Begleitend zur Kampagne veröffentlicht congstar nun eine Civey-Studie, bei der über 5.000 Personen im Alter von 18 bis 39 zum Thema WG-Leben befragt wurden. Im Mittelpunkt der Studie standen die Lebenssituation und die Bedürfnisse von WG-Bewohnern sowie allgemeine Fragen rund um das flexible Leben in der Wohngemeinschaft.

Ein Drittel aller 18- bis 39-jährigen in Deutschland mit WG-Erfahrung
Knapp 8,5 Millionen Menschen und damit mehr als ein Drittel aller 18- bis 39-jährigen leben aktuell in einer WG oder haben in einer WG gewohnt. Davon leben rund 60 Prozent mit maximal zwei Mitbewohnern zusammen, die übrigen WGs haben mindestens vier Bewohner. Wenig verwunderlich: Rund 80 Prozent aller WG-Bewohner findet man in Unistädten. Gerade dort steigt die Nachfrage für bezahlbaren Wohnraum, was die monatlichen Mietkosten weiter in die Höhe treibt. Der Kostenfaktor ist somit das wichtigste Kriterium bei der Entscheidung für ein WG-Leben. Aber auch Spaß und Geselligkeit sind eine wichtige Motivation: Rund ein Viertel der Befragten entschied sich hauptsächlich aus diesem Grund für das Leben in einer WG.

Der gemeinsame Fernseher spielt keine Rolle bei der technischen Ausstattung
Laut Studienergebnis spielt der gemeinsame Fernseher in Wohngemeinschaften nur noch eine geringe Rolle – der TV steht am unteren Ende der wichtigsten WG-Güter. Wer Fernsehunterhaltung sucht, klappt dort eher das Notebook auf oder nutzt auch hierfür Tabet bzw. Smartphone. Aus diesem Grund will auf WLAN kaum ein WG-Bewohner verzichten. Für rund 60 Prozent ist das gemeinsame WLAN sogar die wichtigste technische Ausstattung einer WG, noch vor der Waschmaschine mit rund 30 Prozent.

WG-Killer Unordnung und fehlende Privatsphäre
Doch es gibt auch Nachteile des WG-Lebens. Zu den größten WG-Killern zählt Unordnung – ein Drittel der WG-Erfahrenen sieht das allgemeine WG-Chaos als größten Nachteil. Ebensoviele nennen die fehlende Privatsphäre. Weitere Nachteile sind, sich laufend mit den Mitbewohnern zu organisieren (11,4 Prozent) und Störungen durch die Gäste der Mitbewohner (9,5 Prozent).

Kurzfristige Planung und Flexibilität besonders wichtig in der Wohngemeinschaft
WG-Bewohner planen generell kurzfristiger als andere Menschen. Das zeigt sich gerade beim Thema Wohnen, bei dem über 40 Prozent kurzfristig planen. In anderen Lebensbereichen ist sich der größte Teil aller Befragten einig. So stehen für rund 60 Prozent Smartphone-Tarife ohne Vertragslaufzeit hoch im Kurs. Der flexible Mobilfunkvertrag ist für sie sogar noch wichtiger als Flexibilität beim Fitnesstudio-Vertrag oder bei Streaming-Diensten. Allerdings: Ein niedrigerer Preis schlägt bei allen Befragten die kurze Vertragslaufzeit. Eine Mehrheit würde sich – vor die Wahl gestellt – eher für ein günstigeres als für ein flexibleres Angebot entscheiden.

Neue Highspeed Option als trendgerechte Ergänzung der congstar Allnet Tarife
Für congstar sind die Ergebnisse eine wichtige Bestätigung für das eigene Tarifangebot, das jederzeit kurzfristig an die eigene Lebenssituation angepasst werden kann. Wichtigste Neuheit bei den aufgewerteten Allnet Flat Tarifen ist die congstar Highspeed Option. congstar bietet damit erstmals eine Surfgeschwindigkeit von max. 50 Mbit/s in einem Smartphone-Tarif an. Die flexible congstar Highspeed Option kann jederzeit für 5 Euro zusätzlich im Monat gebucht werden und ist monatlich kündbar. Ohne Highspeed Option beträgt die Datengeschwindigkeit max. 25 Mbit/s.

Viel Datenvolumen vor allem bei Onlinebuchung
Surfspaß und Ungebundenheit im mobilen Lifestyle bieten die Tarife auch durch besonders viel Datenvolumen, wenn sie online über www.congstar.de oder telefonisch unter 0221 / 79700700 gebucht werden. Dann bietet die congstar Allnet Flat zum Preis ab 20 Euro monatlich 3 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Bei der Allnet Flat Plus stehen ab 30 Euro monatlich sogar 8 GB Datenvolumen, Telefon- und SMS-Flat zur Verfügung. Volle Flexibilität gibt es bei den Varianten ohne Vertragslaufzeit für 2 Euro zusätzlich im Monat. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt sowohl für die Flex-Varianten als auch bei Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit einmalig 20 Euro.

„congstar WG“ lieferte den Anlass für die Studie
Die Idee für die WG-Studie lieferte die im Herbst gestartete TV- und Onlinekampagne von congstar, in der die „congstar WG“ aktuell das neue Tarifportfolio mit viel Datenvolumen und der Highspeed Option bewirbt. Die Protagonisten Caro, Hanna und Timo sprechen durch die Verbindung von Humor mit Alltagssituationen eine breite Zielgruppe an, die auch in ihrem mobilen Lifestyle flexibel bleiben will. Parallel liefert die sympathische Wohngemeinschaft unter www.congstar.de/das-ist-congstar/congstar-wg laufend neues Entertainment und gibt viele Tipps rund um Smartphones & Co.

Alle Informationen zum Allnet Flat Tarifangebot und der neuen Highspeed Option sind unter www.congstar.de/handytarife zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Pressemitteilungen

Aufgewertete congstar Allnet Flat Tarife mit 50 Mbit/s Highspeed Option

Mehr Datenvolumen bei Online-Buchung: Allnet Flat Plus mit 8 GB pro Monat

Aufgewertete congstar Allnet Flat Tarife mit 50 Mbit/s Highspeed Option

Köln, 6. März 2018. Ab heute gibt es für die congstar Allnet Flat und congstar Allnet Flat Plus eine Extraportion Datenvolumen bei Onlinebuchung und erstmals auf Wunsch bis zu 50 Mbit/s Speed. Neukunden, die ab heute online über www.congstar.de oder telefonisch unter 0221 / 79700700 eine congstar Allnet Flat bestellen, erhalten 1 GB zusätzliches Datenvolumen. Wer sich für die Allnet Flat Plus über diese Bestellwege entscheidet, profitiert sogar von 4 GB Datenvolumen extra. Damit bietet die congstar Allnet Flat zum Preis ab 20 Euro monatlich bei Onlinebuchung 3 GB Datenvolumen, eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze und – jetzt neu – auch eine SMS-Flat. Bei der Allnet Flat Plus stehen ab 30 Euro monatlich sogar 8 GB Datenvolumen, Telefon- und SMS-Flat zur Verfügung. Die Datengeschwindigkeit beträgt bei beiden Tarifen max. 25 Mbit/s im Download.

Neu: Optionale Highspeed Option
Wichtigste Neuheit bei den Allnet Flat Tarifen ist die congstar Highspeed Option in bester D-Netz Qualität. congstar bietet erstmals eine Surfgeschwindigkeit von max. 50 Mbit/s in einem Smartphone-Tarif an. Die congstar Highspeed Option kann für 5 Euro zusätzlich im Monat gebucht werden und verdoppelt die mobile Datengeschwindigkeit im Download. Die Highspeed Option bietet volle Flexibilität, kann jederzeit hinzugebucht werden und ist monatlich kündbar. Auch Bestandskunden der congstar Allnet Flat und Allnet Flat Plus können von der neuen Highspeed Option profitieren, wenn sie in die neue Tarifgeneration wechseln. „Mit der neuen Highspeed Option können congstar Allnet Flat Kunden das mobile Internet nun mit bis zu 50 Mbit/s nutzen. In Verbindung mit bis zu 8 GB Datenvolumen bei der congstar Allnet Flat Plus haben wir jetzt noch attraktivere Tarife für Vielsurfer im Angebot. Und das auf Wunsch mit voller Flexibilität in bester D-Netz-Qualität“, erläutert congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom die besonderen Vorteile.

Die congstar Smart und Allnet Flat Tarife auf einen Blick
-Der congstar Smart bietet in der Variante mit 24 Monaten Laufzeit für günstige 10 Euro im Monat 1 GB Datenvolumen bei max. 25 Mbit/s sowie 300 Allnet-Minuten und 100 SMS.
-Die congstar Allnet Flat umfasst für 20 Euro im Monat in der Laufzeitvariante 2 GB Datenvolumen bei max. 25 Mbit/s sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Bei Onlinebuchung stehen sogar 3 GB zur Verfügung
-Bei der congstar Allnet Flat Plus stehen mit 24 Monaten Laufzeit für 30 Euro im Monat 4 GB Datenvolumen bei max. 25 Mbit/s sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze zur Verfügung. Bei Onlinebuchung gibt es hier mit 8 GB das doppelte Datenvolumen.
-Neu: Bei den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus kann für 5 Euro zusätzlich im Monat die congstar Highspeed Option hinzu gebucht werden. Sie verdoppelt die Surfgeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s und ist monatlich kündbar.

Volle Flexibilität bieten die Varianten ohne Vertragslaufzeit für 2 Euro zusätzlich im Monat. Bei Buchung der Flex-Varianten bis zum 30. April entfällt der Aufpreis für die Dauer von 24 Monaten. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt sowohl für die Flex-Varianten als auch bei Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit einmalig 20 Euro.

Alle Informationen zum aufgewerteten Tarifangebot und zur neuen Highspeed Option sind unter www.congstar.de/handytarife zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Pressemitteilungen

Noch bis Ende September: Bis 10 GB Daten mit congstar Geburtstags-Special

Ab Oktober doppeltes Datenvolumen bei congstar Smart und Allnet Flats

Noch bis Ende September: Bis 10 GB Daten mit congstar Geburtstags-Special

Köln, 27. September 2017. Wer einen Allnet Flat Tarif mit extra viel Datenvolumen möchte, sollte schnell sein. Noch bis zum 30. September können congstar Neu- und Bestandskunden der congstar Allnet Flat Tarife bei Buchung des zusätzlichen Geburtstags-Datenturbos von bis zu 10 GB Datenvolumen pro Monat profitieren. Dieses besondere Angebot zum 10-jährigen Marktbestehen von congstar gibt es seit Mitte Juni, aufgrund der großen Nachfrage wurde es im September einmalig verlängert. Im Rahmen des congstar Geburtstags-Specials gibt es den Allnet Flat Plus Tarif zudem für nur 25 Euro statt regulär 30 Euro im Monat. Er bietet damit bei Buchung im Aktionszeitraum inklusive Datenturbo für insgesamt 30 Euro monatlich 10 GB Datenvolumen mit max. 42 Mbit/s sowie eine Telefonie- und SMS Flat. Beim Allnet Flat Tarif stehen mit gebuchter Datenturbo Option für insgesamt 25 Euro monatlich 5 GB Datenvolumen mit max. 42 Mbit/s sowie eine Telefon-Flat zur Verfügung. Der Geburtstags-Datenturbo gilt dauerhaft, bis die Kunden die Option deaktivieren oder den Tarif wechseln. Noch günstiger wird es im Rahmen des Geburtstags-Specials für Neukunden der Laufzeitvarianten, wenn sie die Allnet Flat oder die Allnet Flat Plus online oder über die Bestellhotline 0221 79700700 mit 24 Monaten Laufzeit buchen. Dann entfällt der monatliche Aufpreis für den Datenturbo in Höhe von 5 Euro für max. 24 Monate. Die Allnet Flat Plus mit 10 GB Datenvolumen gibt es damit für 25 Euro monatlich, die Allnet Flat mit 5 GB Datenvolumen für 20 Euro monatlich. Alle Informationen zur Aktion sind auf www.congstar.de/10jahre zu finden.

Ab Oktober doppeltes Datenvolumen und doppelte Surfgeschwindigkeit für 24 Monate
Im Anschluss an das Geburtstags-Special erhalten die congstar Mobilfunktarife Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus ab 2. Oktober 2017 eine deutliche Aufwertung gegenüber den regulären Leistungen. Das jeweilige Datenvolumen des gebuchten Tarifs wird für max. 24 Monate ohne Aufpreis verdoppelt, außerdem surfen die Nutzer mit max. 42 Mbit/s statt regulär 21 Mbit/s: Die Nutzung dieses Angebotes ist bei voller Flexibilität möglich, denn es gilt sowohl für die Laufzeitvarianten als auch die Flex-Varianten. Für max. 24 Monate gilt dann:
-Der congstar Smart bietet für günstige 10 Euro im Monat 1.000 MB Datenvolumen bei maximal 42 Mbit/s sowie 300 Allnet-Minuten und 100 SMS.
-Die congstar Allnet Flat umfasst für 20 Euro im Monat 2 GB statt 1 GB Datenvolumen bei maximal 42 Mbit/s und eine Telefonflat in alle deutschen Netze. Jede SMS kostet günstige 9 ct.
-Bei der congstar Allnet Flat Plus stehen für 30 Euro im Monat 4 GB statt 2 GB Datenvolumen bei maximal 42 Mbit/s sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze zur Verfügung. Bei Onlinebuchung bis 29.10.2017 gibt es sowohl die Laufzeit- als auch die Flexvariante sogar 24 Monate lang für nur 25 Euro im Monat.
Für Neukunden gilt die Verdoppelung von Datenvolumen und Datengeschwindigkeit max. 24 Monate lang ab Buchung, Bestandskunden müssen diese einmalig über die Option Datenturbo freischalten und nutzen diese Leistungen dann ebenfalls max. 24 Monate lang ohne Aufpreis.

Alle Informationen zu den neuen Tarifangeboten sind ab 2. Oktober 2017 unter www.congstar.de/handytarife zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2016 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2016“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2017 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Pressemitteilungen

congstar Allnet Flat Plus im Mai zum besonders günstigen Aktionspreis

Doppeltes Volumen und doppelter Speed bei Onlinebestellung inklusive

congstar Allnet Flat Plus im Mai zum besonders günstigen Aktionspreis

Köln, 2. Mai 2017. Aktionsangebot bei congstar! Der congstar Tarif Allnet Flat Plus wird im Mai noch attraktiver: Vom 2. bis 31. Mai bietet der Kölner Mobilfunkanbieter Neukunden die Allnet Flat Plus zum Aktionspreis von 25 Euro statt ansonsten 30 Euro pro Monat an. Nutzer erhalten mit der Allnet Flat Plus neben einer Telefon Flatrate auch eine SMS-Flat in alle deutsche Netze. Das Datenvolumen beträgt 2 GB bei einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 21 Mbit/s. Der reduzierte Preis gilt für die Allnet Flat Plus sowohl mit als auch ohne Laufzeit. Gebucht werden kann online auf www.congstar.de, telefonisch über die Hotline 01806 50 75 00 (Mo-Sa von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr und So von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr; Festnetzpreis 20 Cent/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 60 Cent/Anruf) sowie in den Telekom Shops und im Fachhandel. Auch Bestandskunden, die aus einem anderen Tarif in die Allnet Flat Plus wechseln, profitieren im Aktionszeitraum von dem Angebot.

Vielnutzer und Vieltelefonierer, die sich für eine Allnet Flat Plus mit Laufzeit entscheiden und das Angebot online bestellen, profitieren ein weiteres Mal. Denn im Aktionszeitraum ist der optionale Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und doppelte Surfgeschwindigkeit bei Buchung über die congstar Website www.congstar.de inklusive. Mit dem attraktiven Online-Vorteil entfällt der reguläre Preis des Datenturbos von monatlich 5 Euro. Damit stehen Neukunden bei Onlinebuchung im Mai bei der Allnet Flat Plus für nur 25 Euro/Monat in der Laufzeitvariante 4 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von max. 42 Mbit/s zur Verfügung.

Alle Informationen zur Aktion sind auf www.congstar.de/handytarife zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2016 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2016“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2017 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2016 bereits zum fünften Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Pressemitteilungen

„congstar wie ich will“: Jetzt 100 Minuten und 1.000 MB Daten zum Aktionspreis

Vielsurfer sparen in 24 Monaten bis zu 72 Euro

Köln, 1. Juli 2016. Gute Nachrichten für alle preisbewussten Smartphone-Nutzer, die sich für den Wunschmix-Tarif „congstar wie ich will“ entscheiden: Vom 1. Juli bis 15. August bietet der Kölner Mobilfunkanbieter Neukunden die congstar Surf Flat Option 1000 in Kombination mit der Minuten Option 100 besonders günstig an. Zum Aktionspreis von monatlich insgesamt 12 Euro gibt es damit neben 1.000 MB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 14 Mbit/s auch 100 Telefonminuten in alle deutschen Netze – natürlich in gewohnt bester D-Netz-Qualität. Die Ersparnis von 3 Euro monatlich gegenüber dem regulären Gesamtpreis der beiden Tarifoptionen gilt maximal 24 Monate – sowohl für Laufzeitverträge als auch für die monatlich kündbare Flex-Variante. Insgesamt lassen sich damit also bis zu 72 Euro sparen. Wer als Vielsurfer mehr telefonieren möchte, kann im Rahmen des flexiblen Tarifs „congstar wie ich will“ auch die Telefonoptionen mit 300 oder 500 Gesprächsminuten wählen und ebenfalls von der Ersparnis profitieren. Darüber hinaus erhalten auch Neukunden, die nur die Surf Flat Option 1000 buchen, einen Preisnachlass und zahlen nur 10 Euro pro Monat statt ansonsten 13 Euro.

Postpaid-Tarif mit voller Flexibilität
Der Tarif „congstar wie ich will“ ist über die congstar Website www.congstar.de sowie über die Hotline 01805 50 75 00 buchbar. Er ermöglicht Postpaid-Kunden, Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen individuell zu kombinieren und bei Bedarf immer wieder neu auf ihre persönlichen Mobilfunkbedürfnisse abzustimmen. Zur Auswahl stehen je 100, 300 oder 500 Gesprächsminuten, SMS und MB bei einer Geschwindigkeit von max. 7 Mbit/s. Je nach gebuchter Option werden monatlich 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro berechnet. Der optionale Datenturbo zum Preis von zusätzlich 5 Euro pro Monat verdoppelt das gebuchte Datenvolumen auf 200, 600 oder 1.000 MB und die Surfgeschwindigkeit auf max. 14 Mbit/s. Die Zusammenstellung kann über Schieberegler in der congstar App oder auf der Website vorgenommen werden – auf Wunsch jeden Monat neu. Bei Bedarf können 100 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen zum Preis von 2 Euro mehrmals pro Monat mit der SpeedOn-Option hinzugebucht werden. Ist keine Option gewählt, fällt auch keine Grundgebühr an. Jede Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze kostet dann günstige 9 Cent. Wer keine Surf Flat Option gebucht hat und nur für kurze Zeit Highspeed-Datenvolumen benötigt, kann die Surf Tagesflat flexibel dazu buchen. Sie bietet 200 MB/24 Stunden bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 7 Mbit/s und kostet 1 Euro/24 Stunden.

Unter www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/vielsurfer-wunschtarif/ gibt es alle weiteren Informationen zur Aktion.

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2015 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2015“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2016 bereits zum fünften Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Pressemitteilungen

congstar ist zweifacher Gesamt-Testsieger beim „ServiceAtlas Mobilfunk 2013“

Spitzenposition bei „Kundenorientierung“ im Bereich Prepaid und Postpaid

congstar ist zweifacher Gesamt-Testsieger beim "ServiceAtlas Mobilfunk 2013"

congstar ist Gesamt-Testsieger beim „ServiceAtlas Mobilfunk 2013“

Köln, 22. November 2013. In puncto Kundenorientierung ist der Kölner Mobilfunkanbieter congstar dem Wettbewerb einen Schritt voraus. Dies zeigen die Ergebnisse aus der aktuellen Wettbewerbsanalyse „ServiceAtlas Mobilfunk 2013“ der ServiceValue GmbH. Im Rahmen einer Online-Befragung wurden insgesamt 2.269 Kundenurteile zu 25 Leistungsmerkmalen der Mobiltelefonie eingeholt. Bewertet wurden die Bereiche „Tarife/Produkte“, „Netzqualität“, „Preis-Leistungs-Verhältnis“, „Kundenservice“ und „Kundenberatung“. Das Ergebnis ist eindeutig: In beiden Märkten – Prepaid und Postpaid – belegt congstar im Gesamt-Ranking die Spitzenposition. Im Prepaid-Bereich glänzt die Telekom-Tochter besonders in den Kategorien „Netzqualität“ und „Kundenberatung“. congstar Geschäftsführer Martin Knauer sieht die doppelte Auszeichnung als eine besondere Anerkennung: „Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass congstar sowohl im Prepaid- als auch im Postpaid-Bereich überzeugen konnte. Das zeigt uns, dass wir mit unserer Erfolgsformel richtig liegen: transparente Tarifangebote in bester D-Netz-Qualität zum günstigen Preis.“

Flexible Tarifangebote bei Kunden beliebt
Insgesamt zeigt die Vergleichsstudie, dass Prepaid-Angebote gegenüber Postpaid-Angeboten sowohl in der Gesamtzufriedenheit als auch bei der Kundenorientierung deutlich besser abschneiden. Häufigste Kritikpunkte der Befragten im Bereich Postpaid waren unflexible Tarife mit langen Laufzeiten sowie unzureichende Treueangebote der einzelnen Anbieter. Dank seiner flexiblen Postpaid-Tarife ohne Mindestvertragslaufzeiten entgeht congstar dieser Kritik und erreicht als einziger Anbieter in allen abgefragten Leistungskategorien die Bestnote „sehr gut“. Hierzu Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführender Gesellschafter der ServiceValue GmbH: „Das Ranking zeigt, dass vertragspolitische Bindungsmaßnahmen nicht immer zum gewünschten Ziel führen. Aus Kundensicht schafft es congstar, Kunden mit flexiblen Tarifen und reduzierten Laufzeiten, nachhaltig zu binden.“
Alle Informationen zu congstar unter www.congstar.de

Bildrechte: ServiceValue GmbH

Über congstar:
Der Kölner Marken-Discounter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile drei Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Focus Money verlieh congstar im März 2013 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Im Februar wählten Handelsblatt-Leser congstar zum „Besten Mobilfunkanbieter 2013“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2013 bereits zum zweiten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. Ebenfalls den Spitzenplatz erreichte congstar beim „Kundenmonitor Deutschland 2013“ – so wie in den beiden Jahren zuvor. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Kontakt
congstar GmbH
Sonja Rometsch
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt:
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Timo Wakulat
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Pressemitteilungen

„Festlegen? Nie!“ – congstar setzt bei neuer Kampagne auf Flexibilität

Im Mittelpunkt: der 9 Cent Tarifbaukasten mit zubuchbaren Tarifoptionen

Köln, 13. Juli 2012. Drum prüfe, wer sich ewig bindet… aber nicht bei congstar! Die neue Werbekampagne des Kölner Telekommunikationsanbieters steht unter dem Motto „Festlegen? Nie!“. Im Mittelpunkt der Kampagne, die am 15. Juli mit der Erstausstrahlung des TV-Spots startet, steht ein Bestseller unter den congstar Produkten: der günstige 9 Cent Tarifbaukasten mit zehn attraktiven Tarifoptionen, die monatlich (bei Prepaid nach 30 Tagen) flexibel zu- und wieder abgebucht werden können. So bietet congstar für jedes Telefonier-, SMS- und Surfverhalten die passende Lösung – ganz ohne Mindestvertragslaufzeiten. Im TV-Spot ist die Produktbotschaft in eine witzige Story rund ums „NEIN-Wort“ der Protagonistin Jana eingebettet.

Ein NEIN zur richtigen Zeit

Der Spot zeigt eine Hochzeitsgesellschaft und ein Brautpaar vor dem Altar. Der Pfarrer ist gerade dabei, die alles entscheidende Frage zu stellen. Die Kamera schwenkt auf Jana, die sichtlich ins Grübeln kommt: „Für immer? Das Leben bietet doch so viel Abwechslung. Wie soll man sich da bitte festlegen?“ Schnell ist klar – Jana will sich nicht festlegen und beantwortet die Frage des Pfarrers mit einem klaren „Nein!“. Doch wie sich herausstellt, ist diese Entscheidung kein Grund, die Hochzeit platzen zu lassen, denn glücklicherweise ist Jana „nur“ die Trauzeugin und der Eheschließung steht nichts mehr im Wege. Neben „Jana“ spielen das Brautpaar und das neue Testimonial Michi wichtige Nebenrollen. Sie werden auch im Rahmen von Onlinemaßnahmen eingesetzt, um eine emotionale Ansprache beider Geschlechter zu gewährleisten. Neben zwei in der Länge variierenden TV-Spots gibt es Online-Werbemittel, eine Microsite und Social Media Elemente. Im TV-Spot entscheidet sich Jana bewusst gegen eine „feste Bindung“ – allerdings nur im Mobilfunkbereich. Zum Spot mit witziger Pointe geht“s hier: http://www.youtube.com/watch?v=bb4QMwFQlOc. Um die Interaktion zu steigern, enthält die Landing Page der Online Brand Kampagne ein Browser Game (live ab 23.07.2012), bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt, zum Beispiel das Samsung Galaxy S III.

Flexibel wie nie – Tarifoptionen einfach zu- und wieder abbuchen

Mit dem 9 Cent Tarifbaukasten bietet congstar maximale Entscheidungsfreiheit: Der bekannte 9 Cent Tarif kann mit einer Surf Tagesflat, verschiedenen Surf Flat Optionen, den beiden congstar Flat Optionen, einer Festnetz Flat Option, der 100 Minuten Option und einer SMS Flat Option kombiniert werden – und das zu super günstigen Preisen! Mit der congstar Flat Option telefonieren congstar Mobilfunkkunden innerhalb Deutschlands untereinander endlos für sensationell günstige 2,90 Euro im Monat (bei Prepaid 30 Tage). Für einen Euro mehr ist in der congstar Flat Option Plus zusätzlich eine SMS Flat von congstar zu congstar enthalten. Auch Freunde des mobilen Internets finden für jedes Surfbedürfnis das passende Angebot. Surf-Einsteiger können die Surf Flat Option 200 wählen und surfen mit super schnellem HSDPA-Speed (max. 7,2 Mbit/s) bis 200 MB für 7,90 Euro im Monat (bei Prepaid 30 Tage). Oder sie entscheiden sich für die Surf Flat Option 500 für 9,90 Euro im Monat (bei Prepaid 30 Tage) mit super schnellem HSDPA-Speed (max. 7,2 Mbit/s) bis 500 MB. Fortgeschrittene Smartphone- und Tablet-Nutzer entscheiden sich für die Surf Flat Option 1000 für 12,90 Euro monatlich (bei Prepaid 30 Tage) und können mit HSDPA-Speed mit max. 7,2 Mbit/s bis 1 GB surfen. Kunden, die regelmäßig ihren Tablet-PC nutzen, greifen zur Surf Flat Option 3000 mit 3 GB für 19,90 Euro im Monat (bei Prepaid 30 Tage). Insgesamt stehen für den persönlichen Wunschtarif ganze zehn Optionen zur Verfügung. Alle Tarifoptionen können flexibel zu- und abgebucht werden und bieten wie gewohnt beste D-Netz-Qualität und -Abdeckung in ganz Deutschland.

Zu den beteiligten Agenturen der congstar Kampagne „Festlegen? Nie!“ gehören:
TV: DDB Tribal, Düsseldorf
Media: MediaCom, Düsseldorf
Online Brand: Fork Unstable Media, Hamburg
Social Media: i365, Berlin
Online Media: Zed Digital, Düsseldorf
PR: navos – Public Dialogue Consultants, Düsseldorf

Alle weiteren Informationen zu congstar unter www.congstar.de

Über congstar:
Der Kölner Mobilfunk- und DSL-Provider congstar bietet Prepaid- und Postpaid-Produkte sowie DSL-Komplettanschlüsse, bestehend aus Telefon- und Internetzugang. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmens-erfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile weit über 2 Millionen Kunden. congstar wurde kürzlich mehrfach ausgezeichnet: Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation „connect“ wählten congstar zum „Mobilfunk-Anbieter des Jahres 2012“. In der Kategorie „Internet- und Telefonie-Anbieter des Jahres 2012“ belegte congstar als bester Discounter den 2. Platz. Focus Money verlieh congstar im März 2012 das Siegel „fairster Mobilfunk-anbieter“ mit „sehr gutem Kundenservice und Preis-Leistungsverhältnis“. Das unabhängige Telekommunikationsportal Tariftipp.de machte congstar zum „Anbieter des Jahres 2011“ und prämierte die congstar SMS Flat Option sowie den congstar Prepaid Internet-Stick. Ebenfalls den Spitzenplatz erreichte congstar beim „Kundenmonitor Deutschland 2011“ – dank höchst zufriedener Kunden. Produkte können bestellt werden über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01805 / 50 75, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (14 ct./min. aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz maximal 42 ct./min.). Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

congstar GmbH
Sonja Rometsch
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82

http://www.congstar.de
congstar@navos.eu

Pressekontakt:
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Timo Wakulat
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
congstar@navos.eu
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
http://www.congstar.de/presse

Computer/Internet/IT

Neues Handyshop-Portal by bailaho [bai:laa:hoo]

Die Unternehmergesellschaft bringt frischen Wind in den Mobilfunk-Markt und lanciert ein neues Handy-Portal für Deutschland.

Mit einem Portal, über das Anwender schnell und einfach sich das gewünschte Handy mit passendem Mobilfunktarif u. -vertrag zusammenstellen können, weitet Bailaho das Angebot an Web-Portalen aus. Unter www.bailaho-handyshop.de können User nach den neuesten Mobilfunkgeräten mit attraktiven Prämien und vor allem den immer richtig passenden Tarifen und Verträgen suchen.

Das Portal arbeitet komplett provider-unabhängig. So können Konsumenten aus Angeboten aller vier großen deutschen Mobilfunkanbieter wählen: T-Mobile, Vodafone, Eplus und O². Auch können die Nutzerverhalten und die Budgets berücksischtigt werden; so können sowohl Privatkunden, wie auch Geschäftskunden immer den richtigen Tarif mit dem richtigen Vertrag und dem immer passenden Handy verbinden und wählen..

„bailaho-handyshop.de ist ein Portal, das in Partnerschaft mit einem der größten deutschen Mobilfunk-Distributoren entstanden ist. Was uns wichtig war, und wofür unsere Unternehmensphilosophie ja auch steht, dass unsere User einen echten Mehrwert haben. Und das ist uns mit dem Mobilfunkportal auch wieder gelungen. Es sind viele Funktionen in dem Portal enthalten, die unseren Anwendern einen echten Mehrwert bieten.“ so eine Sprecherin der Betreibergesellschaft.

Besonders hervorgehoben werden sollte zum Beispiel der Bundle-Konfigurator. Hier können User sich ihr Bundle, also ihr Mobilfunkpaket selber zusammenstellen. Obwohl aus unzähligen vorkonfigurierten Bundles ausgewählt werden kann, kann der User hier sein Bundle nach seinen ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen.

Auch die Vielzahl an vorkonfigurierten Bundles steht klar im Mittelpunkt des Portals, wie auch die überaus große Anzahl an außergewöhnlichen Prämien. Neben den von anderen Anbietern bekannten Prämien, wie Mobilfunkgeräte, iPhones und iPads oder Notebooks und PCs, sind auf bailaho-handyshop.de auch Prämien wie Motorroller, Quads, Flatscreen-TVs und Spielekonsolen erhältlich. Sogar die Auszahlung der Prämie in bar bei Verzicht auf eine Sach-Prämie ist möglich. .

Beworben wird das Handyportal im deutschsprachigen Raum über eine Werbekampagne auf Google via AdWords, auf Yahoo und Bing von Microsoft. Weiter werden spezifische Anzeigen auf Premium-Websites geschaltet, sowie zielgruppenorientiert auf Facebook und YouTube die Werbetrommel gerührt.

bailaho-handyshop.de ist ein weiteres Portal der Betreibergesellschaft Bailaho. Mitte letzten Jahres wurde erfolgreich die Firmensuchmaschine bailaho gestartet und im Markt etabliert und positioniert. Die Firmensuchmaschine bildet das Hauptgeschäftsfeld der Gesellschaft und verzeichnet über 1.300.000 eingetragene Unternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

Über:

Bailaho Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt
Frau Martina Schwandt
Im Nußgärtel 9
76534 Baden-Baden
Deutschland

fon ..: 0800 2245246
fax ..: 07223 2834714
web ..: http://www.bailaho.de
email : as@bailaho.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos und honorarfrei verwenden.

Um Zusendung eines Links zum publizierten Artikel (bei Online-Publizierung), bzw. um Zusendung eines Exemplars (bei Print-Publizierung) wird gebeten. Anfallende Kosten für Exemplar, Verpackung, Porto, etc. bitte per beiliegender Rechnung erheben.

Pressekontakt:

bailaho Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränk
Frau Martina Schwandt
Im Nussgärtel 9
76534 Baden-Baden
fon ..: 08002245246
web ..: http://www.bailaho.de
email : as@bailaho.de