Tag Archives: Preis

Pressemitteilungen

Firmenbroschüre A4 hoch 12 Seiten – schon ab 289 Euro

Ihre Wunschwerbung bei Kensingfield mit vielen Optionen einfach auf Rechnung buchen. Wo gibt es das sonst?

Buchen Sie jetzt bei Kensingfield Ihre Firmenbroschüre A4 hoch 12 Seiten ab nur 289 Euro einfach auf Rechnung.

Broschüre – A4 hoch (210 x 297 mm) – 12 Seiten
– Individuelle Gestaltung –

Broschüre | Prospekt | Zeitschrift | Magazin
Endformat (geschlossen): DIN A4 hoch
Abmessungen (geschlossen): 210 x 297 mm
Gesamtumfang (inklusive Umschlag): 12 Seiten
Grundpreis: 289 Euro

Diese Leistungen erhalten Sie von uns:
Ihre Broschüre wird durch unsere Mediengestalter professionell gestaltet
Gestaltung zum auswählbaren Festpreis (Auswahl)
Erfüllung Ihres individuellen Kreativbedarfs (Auswahl)
Textbearbeitung nach Wahl (Auswahl)
Bildbearbeitung nach Wahl (Auswahl)
Gestalterische Entwicklung gemäß Ihrer Wünsche und Anforderungen
Einbeziehung Ihrer vorhandenen Ideen, Skizzen und Vorlagen
Unbegrenzte Änderungsläufe bis zu Ihrer Freigabe
Lieferung einer fertig vorbereiteten Druckdatei im PDF-Format
Druckdatei kann an jede Druckerei Ihrer Wahl gegeben werden
Druck kann auf Wunsch gleich mitgebucht werden (Auswahl)
Erstellung eines ePaper fürs Internet möglich (Auswahl)
Übermittlung offener Datendateien im indd-Format möglich (Auswahl-Box)

Die Auftragsabwicklung bei KENSINGFIELD

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung in unserer Agentur einen festen Ansprechpartner. Er oder sie begleitet Sie bis zum Abschluss aller Arbeiten, fragt Ihre Gestaltungswünsche ab und klärt mit Ihnen alle noch offenen Fragen (Vorlagen, Bilder, Texte usw.). Bitte zögern Sie nicht Ihren Ansprechpartner anzusprechen, wann immer im Laufe Ihres Auftrages eine Frage auftreten sollte.

Wir legen Ihnen nach Eingang Ihrer Wünsche, Vorlagen, Texte und Bilder einen ersten Layoutentwurf innerhalb der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) vor. Dieser wird dann durch Änderungsläufe weiterentwickelt. Ein Änderungslauf bedeutet, dass Sie uns mitteilen, was Sie am Ihnen vorliegenden Layoutentwurf geändert haben möchten. Wir setzen Ihre Wünsche entsprechend der gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) um und legen Ihnen erneut einen entsprechenden Layoutentwurf vor. Es gibt keine Begrenzung der Anzahl von Änderungsläufen.

Ist alles so, wie Sie es wünschen, erteilen Sie uns Freigabe/GzD (formlos per eMail oder Fax) und Sie erhalten von uns eine fertig vorbereitete Druckdatei im PDF-Format. Damit endet Ihr Auftrag bei uns, wenn Sie nicht zusätzliche Leistungen (Auswahl-Box) gewählt haben. Änderungswünsche, die nach einer bereits durch Sie erteilten Freigabe bei uns eintreffen, sind kostenpflichtig und werden nach Aufwand zu einem Stundenhonorar in Höhe von 60,00 EUR (gegebenenfalls zzgl. 19% MwSt.) abgerechnet.

Alle Preise, Details und Informationen stehen ausführlich auf dem Buchungsportal der Kensingfield Werbeagentur. Sie möchten vorher verlässlich wissen, was Werbung kostet? Dann kommen Sie zur Kensingfield Werbeagentur, der Werbeagentur mit festen Preisen.

Hier informieren:
https://www.kensingfield.com/broschure-a4-hoch-12-seiten.html

Jedes Unternehmen braucht Werbung.
Aber nirgendwo steht geschrieben, dass Werbung teuer sein muss.

Seit 2008 gibt es die KENSINGFIELD Werbeagentur als online buchbare Full-Service-Werbeagentur im Internet und sie ist im Laufe der Jahre für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu einer der beliebtesten Agenturen in diesem Segment geworden. Ihre Wunschwerbung einfach online zum Festpreis kalkulieren und buchen. Das macht uns besonders.

Mit KENSINGFIELD sparen Kunden aber kein bisschen Qualität und Service ein. Sie werden nicht einmal merken, dass wir nicht bei Ihnen um die Ecke sitzen. Denn über Telefon, eMail, WhatsApp oder Skype ist Ihr persönlicher Ansprechpartner bei KENSINGFIELD jederzeit erreichbar, ganz ohne Termin und Parkplatzsuche.

Die Initiative Mittelstand hat uns für unsere Bestellplattform im Internet mit dem Prädikat „Best of 2016“ ausgezeichnet. Es freut uns sehr, dass nicht nur wir selbst unser ausgeklügeltes Kalkulations- und Bestellsystem gerne mögen. Immer mehr Unternehmen bestellen ihre Werbung bei KENSINGFIELD.

Herzlich willkommen!

Kontakt
KENSINGFIELD Werbeagentur
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 (0)221 96 69 49 90
+49 (0)221 96 69 49 89
info@kensingfield.com
http://www.kensingfield.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Flyer DL hoch 6 Seiten Zickzackfalz – schon ab 129 Euro

Ihre Wunschwerbung bei Kensingfield mit vielen Optionen einfach auf Rechnung buchen. Wo gibt es das sonst?

Buchen Sie jetzt bei Kensingfield Ihren Flyer DL hoch 6 Seiten Zickzackfalz ab nur 129 Euro einfach auf Rechnung.

Flyer – DL hoch (100 x 210 mm) – 6 Seiten – Zickzackfalz
– Individuelle Gestaltung –

Flyer | Prospekt | Faltblatt | Falzflyer | Folder
Endformat (geschlossen): DIN lang hoch
Abmessungen (geschlossen): 100 x 210 mm
Gesamtumfang: 6 Seiten
Falz: Zickzackfalz
Grundpreis: 129 Euro

Diese Leistungen erhalten Sie von uns:
Ihr Flyer wird durch unsere Mediengestalter professionell gestaltet
Gestaltung zum auswählbaren Festpreis (Auswahl-Box)
Erfüllung Ihres individuellen Kreativbedarfs (Auswahl-Box)
Textbearbeitung nach Wahl (Auswahl-Box)
Bildbearbeitung nach Wahl (Auswahl-Box)
Gestalterische Entwicklung gemäß Ihrer Wünsche und Anforderungen
Einbeziehung Ihrer vorhandenen Ideen, Skizzen und Vorlagen
Unbegrenzte Änderungsläufe bis zu Ihrer Freigabe
Lieferung einer fertig vorbereiteten Druckdatei im PDF-Format
Druckdatei kann an jede Druckerei Ihrer Wahl gegeben werden
Druck kann auf Wunsch gleich mitgebucht werden (Auswahl-Box)
Übermittlung offener Datendateien im indd-Format möglich (Auswahl-Box)

Die Auftragsabwicklung bei KENSINGFIELD

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung in unserer Agentur einen festen Ansprechpartner. Er oder sie begleitet Sie bis zum Abschluss aller Arbeiten, fragt Ihre Gestaltungswünsche ab und klärt mit Ihnen alle noch offenen Fragen (Vorlagen, Bilder, Texte usw.). Bitte zögern Sie nicht Ihren Ansprechpartner anzusprechen, wann immer im Laufe Ihres Auftrages eine Frage auftreten sollte.

Wir legen Ihnen nach Eingang Ihrer Wünsche, Vorlagen, Texte und Bilder einen ersten Layoutentwurf innerhalb der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) vor. Dieser wird dann durch Änderungsläufe weiterentwickelt. Ein Änderungslauf bedeutet, dass Sie uns mitteilen, was Sie am Ihnen vorliegenden Layoutentwurf geändert haben möchten. Wir setzen Ihre Wünsche entsprechend der gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) um und legen Ihnen erneut einen entsprechenden Layoutentwurf vor. Es gibt keine Begrenzung der Anzahl von Änderungsläufen.

Ist alles so, wie Sie es wünschen, erteilen Sie uns Freigabe/GzD (formlos per eMail oder Fax) und Sie erhalten von uns eine fertig vorbereitete Druckdatei im PDF-Format. Damit endet Ihr Auftrag bei uns, wenn Sie nicht zusätzliche Leistungen (Auswahl-Box) gewählt haben. Änderungswünsche, die nach einer bereits durch Sie erteilten Freigabe bei uns eintreffen, sind kostenpflichtig und werden nach Aufwand zu einem Stundenhonorar in Höhe von 60,00 € (gegebenenfalls zzgl. 19% MwSt.) abgerechnet.

Alle Preise, Details und Informationen stehen ausführlich auf dem Buchungsportal der Kensingfield Werbeagentur. Sie möchten vorher verlässlich wissen, was Werbung kostet? Dann kommen Sie zur Kensingfield Werbeagentur, der Werbeagentur mit festen Preisen.

Hier informieren:
https://www.kensingfield.com/falzflyer-dl-hoch-6-seiten-zickzack.html

Jedes Unternehmen braucht Werbung.
Aber nirgendwo steht geschrieben, dass Werbung teuer sein muss.

Seit 2008 gibt es die KENSINGFIELD Werbeagentur als online buchbare Full-Service-Werbeagentur im Internet und sie ist im Laufe der Jahre für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu einer der beliebtesten Agenturen in diesem Segment geworden. Ihre Wunschwerbung einfach online zum Festpreis kalkulieren und buchen. Das macht uns besonders.

Mit KENSINGFIELD sparen Kunden aber kein bisschen Qualität und Service ein. Sie werden nicht einmal merken, dass wir nicht bei Ihnen um die Ecke sitzen. Denn über Telefon, eMail, WhatsApp oder Skype ist Ihr persönlicher Ansprechpartner bei KENSINGFIELD jederzeit erreichbar, ganz ohne Termin und Parkplatzsuche.

Die Initiative Mittelstand hat uns für unsere Bestellplattform im Internet mit dem Prädikat „Best of 2016“ ausgezeichnet. Es freut uns sehr, dass nicht nur wir selbst unser ausgeklügeltes Kalkulations- und Bestellsystem gerne mögen. Immer mehr Unternehmen bestellen ihre Werbung bei KENSINGFIELD.

Herzlich willkommen!

Kontakt
KENSINGFIELD Werbeagentur
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 (0)221 96 69 49 90
+49 (0)221 96 69 49 89
info@kensingfield.com
http://www.kensingfield.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Innovationspreis für Easy-Tutor – VNN zeichnet Online-Nachhilfeschule aus

München/Fulda, April 2019 – Der VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen zeichnet das Münchner Start-up Easy-Tutor für ihre Nachhilfe-Plattform mit dem Innovationspreis 2019 aus. Die Gründer überzeugten mit dem Konzept einer digitalen Einzelnachhilfe mit qualifizierten Lehrkräften, die es ermöglicht, auch ortsunabhängig und flexibel eine individuelle Förderung in Anspruch zu nehmen. Die Preisverleihung findet am 10.5.2019 in Fulda statt.

„Easy-Tutor nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung, um Nachhilfe einfacher zu machen, ohne auf die Vorteile des persönlichen Unterrichts zu verzichten“, begründet Dr. Cornelia Sussieck, Vorsitzende des VNN, die Entscheidung der Jury. „Denn der Erfolg der Nachhilfe hängt einerseits von der fachlichen und pädagogischen Qualifikation des Nachhilfelehrers ab, andererseits aber auch von der Sympathie zwischen Lehrer und Schüler.“

Easy-Tutor entspricht mit seinen Ansprüchen an die Qualifikation der Lehrkräfte den Qualitätsstandards des VNN. Vor der Präsentation der Lehrkräfte auf der Plattform werden diese nach strengen Standards geprüft und anschließend geschult. Die Schüler und Eltern können sich auf der Plattform die Profile der Lehrer anschauen und so den passenden Nachhilfelehrer finden.

Der Unterricht findet mithilfe einer Software für Videotelefonie statt. Mit dieser Technik ist es möglich, dass Lehrer und Schüler zusammen auf einer digitalen Tafel Aufgaben bearbeiten können. So lernt der Schüler, wie bei der Einzelnachhilfe durch einen Lehrer vor Ort, nur ohne räumliche Nähe. Neben der innovativen Technik überzeugte Easy-Tutor durch die Einfachheit und Flexibilität des Angebots: Eltern und Schüler können die möglichen Unterrichtszeiten einsehen, die die Lehrer im Online-Kalender freigeben und direkt im Kalender des Lehrers individuell Termine eintragen.

„Easy-Tutor geht neue Wege, um die Schüler optimal zu fördern, damit sie in einer zunehmend digitalisierten und globalen Arbeitswelt eine Zukunft haben“, erklärt Sussieck abschließend.

Allgemeine Informationen zu Easy-Tutor
Easy-Tutor ist die neue Art der Nachhilfe. Mit mittlerweile 120 Tutoren in ganz Deutschland bietet die Online-Plattform eine flexible Möglichkeit der Nachhilfe. Mittels einer Premiumsoftware für Videotelefonie interagieren Schüler problemlos von ihrem Computer oder Tablet in ihrem Zimmer mit den Nachhilfelehrern. Die Online-Nachhilfeplattform reagiert damit auf die sich ändernden Lernbedingungen und fortschreitende Digitalisierung der Bildung. Easy-Tutor wurde Anfang 2017 von den beiden Studienkollegen Alexander Liebisch und Massimo Cancellara gegründet und ist im Sommer 2017 gestartet. Easy-Tutor gehört zu den erfolgreichsten EdTech-Startups im deutschsprachigen Raum.

Firmenkontakt
Easy-Tutor GmbH
Massimo Cancellara
Münchenerstr. 23a
85540 München
+49 89 / 23 75 23 82
kontakt@easy-tutor.eu
https://www.easy-tutor.eu/

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Greta Mager
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0) 89 – 7 16 72 00 15
g.mager@m-manufaktur.de
https://www.m-manufaktur.de/

Bildquelle: (c) Easy-Tutor

Aktuelle Nachrichten

women&work zeichnet am 4. Mai in Frankfurt drei Erfinderinnen aus // Sonderpreis geht an das Projekt „Pacific Garbage Screening“

Der women&work-Erfinderinnenpreis zeichnet seit 2017 Frauen aus, die maßgeblichen Einfluss an Erfindungen haben. Auch in diesem Jahr werden am 4. Mai im Rahmen der women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, wieder drei Frauen ausgezeichnet, deren Erfindungen nachhaltige Mehrwerte bieten. Zum ersten Mal wird zusätzlich der Sonderpreis „Humanismus 4.0“ vergeben, der Frauen auszeichnet, deren Visionen in besonderem Maße die Zukunft des Menschen kooperativ gestalten. Die Preisverleihung findet am 4. Mai von 11:00 bis 12:00 Uhr im FORUM der Messe Frankfurt (Ludwig-Erhardt-Anlage 1 | 60327 Frankfurt) statt.

And the winners are…
Dr.-Ing. Karin Weigelt (Technologie), Dr. Jenny Müller (Geschäftsmodell & Organisation) und Kim Eisenmann (Service & Sozial) sind die diesjährigen Gewinnerinnen.

Karin Weigelt hat mit Prismade ein „printed smart device“ entwickelt. Hinter dieser Technologie verbirgt sich eine elektrisch leitfähige Druckfarbe. Diese kann mit herkömmlichen, industriellen Druckmaschinen genutzt werden. Dadurch kann jedes beliebige Druckprodukt mit einer elektronischen Schnittstelle zu Smartphones und digitalen Dienstleistungen ausgestattet werden. Gleichzeitig bleibt das Druckprodukt  vollständig kompostierbar.

Jenny Müller hat mit dem Start-up DIE FRISCHEMANUFAKTUR zusammen mit der  Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und Unterstützung von 3M ein einzigartiges Verfahren entwickelt, das Fresh-Cut Obst bis zu 10 Tage frisch hält. Nutzen: ca. 70% weniger Lebensmittelabfall!

Kim Eisenmann hat mit dem Xantus Drinkcheck Armband das erste Armband erfunden, mit dem man Getränke auf die bekanntesten K.O. Tropfen testen kann. Neben dem Testen schützt das Armband präventiv, da es Täter abschreckt und somit die Sicherheit erhöht.

Sonderpreis Humanismus 4.0
Neben den drei Erfinderinnen wird in diesem Jahr zum ersten Mal der Sonderpreis Humanismus 4.0 verliehen. Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, ist Gestalterin dieses Themas und hat neben ihrem Buch auch eine Charta dazu entwickelt. „Humanismus 4.0“ setzt sich für eine kooperative Gesellschaft ein mit dem Ziel, die Herausforderungen der Gegenwart gemeinschaftlich zu lösen und die Zukunft menschen- und umweltfreundlich zu gestalten. Der Sonderpreis geht in diesem Jahr an die Architektin Marcella Hansch und ihre Erfindung ‚Pacific Garbage Screening‘, ein Projekt zur Säuberung der Weltmeere von Plastik.

Wir laden Sie ein:
Samstag, 4. Mai von 11:00 – 11:50 Uhr
im Forum Messezentrum Frankfurt | Ludwig-Erhardt-Anlage 1 | 60327 Frankfurt
Der women&work-Erfinderinnenpreis wird im Saal AGENDA im Rahmen der women&work verliehen.

KEYNOTE:
Dr. Leon Windscheid
Unternehmer, Wirtschaftspsychologe und Spiegel-Bestsellerautor

Zur Preisverleihung erwarten wir, neben den Preisträgerinnen, u.a. Claudia Dörr-Voß (Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium), Dr. Birgitt Fill (Abteilungsleiterin DPMA), Gülseren Demirel (Manufactoring Leader Zentral Europa 3M) und die Initiatorin des women&work Erfinderinnenpreises, Melanie Vogel, sowie Mitglieder der Jury.

Anmeldungen zur Preisverleihung unter presse@agenturohnenamen.de Betreff: Preisverleihung
Kontakt: Helga König, Tel: 0170-9362807  Infos unter:  www.erfinderinnenpreis.de

Pressemitteilungen

Nominierungszeitraum für den OPUS KLASSIK 2019 beginnt

– Einreichung für den Preis für klassische Musik ab sofort unter opusklassik.de
– Neue Kategorien: „Innovatives Konzert“, „Videoclip“ und „Komponist/Komponistin des Jahres“
– Der OPUS KLASSIK wird in 24 Kategorien an 46 Preisträger vergeben
– Das ZDF überträgt Preisverleihung am 13. Oktober 2019 aus dem Konzerthaus Berlin

Berlin, 17. April 2019. Der Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V. vergibt am Sonntag, den 13. Oktober 2019 im Konzerthaus Berlin den OPUS KLASSIK. Das ZDF überträgt die festliche Gala am selben Abend. Ab sofort sind Veranstalter, Verlage und Labels eingeladen, ihre Werke für den neuen Preis für klassische Musik einzureichen. Der Musikpreis, der außerordentliche musikalische Leistungen im Bereich Klassik auszeichnet, wird in 24 Kategorien an 46 Preisträger vergeben. Nominierungen können vom 16. bis zum 30. April ausschließlich unter www.opusklassik.de erfolgen.

Mit drei neuen Kategorien – „Innovatives Konzert“, „Videoclip“ und „Komponist/Komponistin des Jahres“ – stellt sich der OPUS KLASSIK in diesem Jahr inhaltlich breiter auf. Gleichzeitig wird die Anzahl der Preise innerhalb der Kategorien reduziert. Wurden im Vorjahr 53 Preise in 22 Kategorien vergeben, sind es in diesem Jahr 24 Kategorien mit 46 möglichen Preisen.

„Den positiven Wert der klassischen Musik, die wichtiger Bestandteil unserer Kultur ist, wollen wir in 2019 noch stärker betonen und diese von Live über Tonträger und Video bis zur Nachwuchsarbeit auf allen Ebenen fördern“, so Dr. Clemens Trautmann, Vorstandsvorsitzender des OPUS-Trägervereins. „Ich freue mich über die gelungene inhaltliche und organisatorische Neuausrichtung des OPUS KLASSIK. Das gemeinsame Wirken von Vertreten der Tonträgerindustrie, Veranstaltern und Musikinstitutionen in den Gremien ist fruchtbar und zukunftsweisend“, ergänzt Gründungsmitglied Benedikt Stampa, der gemeinsam mit Burkhard Glashoff und Clemens Trautmann den Vorstand des Vereins zur Förderung der Klassischen Musik e.V. bildet.

Zur Einreichung qualifiziert sind alle Klassik-Neuveröffentlichungen, die in der Zeit vom 01. Januar 2018 bis 29. März 2019 veröffentlicht wurden und im deutschen Tonträgerhandel verfügbar sind. Zusätzlich müssen dem Werk zwei herausragende Rezensionen beigefügt werden. „Die Musikkritiker Deutschlands tragen maßgeblich zur Auszeichnung der Künstler für den OPUS KLASSIK bei“, sagt Dagmar Sikorski, ebenfalls Mitglied des Vereins. „Wir sind sehr gespannt auf die zahlreichen Nominierungen und freuen uns, im Oktober wieder ein Zeichen für klassische Musik setzen zu können.“

Die Jury des OPUS KLASSIK setzt sich aus hochkarätigen Vertretern der Musik- und Medienbranche zusammen: Michael Becker (Intendant Düsseldorf), Michael Brüggemann (Vice President Sony Classical Germany), Arnt Cobbers (Journalist), Tobias Feilen (Redaktionsleiter Musik und Theater ZDF), Manfred Görgen (Geschäftsführer CLASS), Stephanie Haase (Director Classics Warner Music), Kleopatra Sofroniou (Vice President Marketing Deutsche Grammophon), Julia Spinola (Journalistin) und Kerstin Schüssler-Bach (Composer Manager Boosey & Hawkes) werden über die Preisträger entscheiden.

Die Frist für die Einreichung in allen Kategorien endet am 30. April 2019 (Poststempel). Mit dem Kartenvorverkaufsstart im Sommer werden die Preisträger bekannt gegeben. Das ZDF überträgt die Preisverleihung am 13. Oktober um 22:15 Uhr.

Offizieller Audio-Streaming-Partner des OPUS Klassik 2019 ist IDAGIO. Bei dem führenden Streaming-Service speziell für klassische Musik können Musikfreunde ab Ende Mai nominierte Alben der jeweiligen Kategorien in verlustfreier Audioqualität anhören und sich bis zur Preisvergabe mit denselben Veröffentlichungen wie die Jury beschäftigen. Das macht das Verfahren insgesamt noch transparenter. Weitere Partner wird der OPUS Klassik in den nächsten Wochen bekanntgeben.

Weitere Informationen zum OPUS KLASSIK unter www.opusklassik.de
OPUS KLASSIK bei Facebook
OPUS KLASSIK bei Instagram
Pressematerial unter: http://bit.ly/OPUSKLASSIK_Presskit

Über den OPUS KLASSIK

Der OPUS KLASSIK ist der neue Preis für klassische Musik in Deutschland. Ausrichter des Preises ist der Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V., in dem Label, Veranstalter, Verlage und Personen der Klassik-Welt vertreten sind. Dieser zeichnet im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung außerordentliche Künstler und Leistungen aus dem Genre Klassik aus. Eine unabhängige Jury wählt nach Nominierungen in verschiedenen Kategorien die Preisträger aus. Der OPUS KLASSIK feierte seine Premiere 2018 im Konzerthaus Berlin.

Über den Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V.

Der Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V. wurde 2018 gegründet. Das Ziel des Vereins ist die Förderung der klassischen Musik und insbesondere die Auszeichnung ihrer Künstler. Die Mitglieder des Vereins setzen sich zusammen aus Vertretern von CLASS – Association of Classical Independents in Germany e.V., Deutsche Grammophon Gesellschaft mbH, Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH, Dagmar Sikorski (Sikorski Musikverlage), Sony Music Entertainment Germany GmbH, Benedikt Stampa (designierter Intendant des Festspielhauses Baden-Baden) und Warner Music Group Germany Holding GmbH. Den Vorstand stellen Dr. Clemens Trautmann, Deutsche Grammophon (Vorstandsvorsitzender), Burkhard Glashoff, Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette, sowie Benedikt Stampa, designierter Intendant des Festspielhauses Baden-Baden.

Pressekontakt Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V.
Kruger Media GmbH
Torstraße 171 I 10115 Berlin I Deutschland
Kim Lange
E-Mail: kim.lange@kruger-media.de
Telefon: +49 30-30 64 54 8-0 I Fax: +49-30-3064548-99

PR & Brand Communication

Kontakt
Kruger Media GmbH
Kim Lange
Torstraße 171
10115 Berlin
03030645480
kim.lange@kruger-media.de
http://www.kruger-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Firmenbroschüre A4 hoch 8 Seiten – schon ab 199 Euro

Ihre Wunschwerbung bei Kensingfield mit vielen Optionen einfach auf Rechnung buchen. Wo gibt es das sonst?

Buchen Sie jetzt bei Kensingfield Ihre Firmenbroschüre A4 hoch 8 Seiten ab nur 199 Euro einfach auf Rechnung.

Broschüre – A4 hoch (210 x 297 mm) – 8 Seiten
– Individuelle Gestaltung –

Broschüre | Prospekt | Zeitschrift | Magazin
Endformat (geschlossen): DIN A4 hoch
Abmessungen (geschlossen): 210 x 297 mm
Gesamtumfang (inklusive Umschlag): 8 Seiten
Grundpreis: 199 Euro

Diese Leistungen erhalten Sie von uns:
Ihre Broschüre wird durch unsere Mediengestalter professionell gestaltet
Gestaltung zum auswählbaren Festpreis (Auswahl)
Erfüllung Ihres individuellen Kreativbedarfs (Auswahl)
Textbearbeitung nach Wahl (Auswahl)
Bildbearbeitung nach Wahl (Auswahl)
Gestalterische Entwicklung gemäß Ihrer Wünsche und Anforderungen
Einbeziehung Ihrer vorhandenen Ideen, Skizzen und Vorlagen
Unbegrenzte Änderungsläufe bis zu Ihrer Freigabe
Lieferung einer fertig vorbereiteten Druckdatei im PDF-Format
Druckdatei kann an jede Druckerei Ihrer Wahl gegeben werden
Druck kann auf Wunsch gleich mitgebucht werden (Auswahl)
Erstellung eines ePaper fürs Internet möglich (Auswahl)
Übermittlung offener Datendateien im indd-Format möglich (Auswahl-Box)

Die Auftragsabwicklung bei KENSINGFIELD

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung in unserer Agentur einen festen Ansprechpartner. Er oder sie begleitet Sie bis zum Abschluss aller Arbeiten, fragt Ihre Gestaltungswünsche ab und klärt mit Ihnen alle noch offenen Fragen (Vorlagen, Bilder, Texte usw.). Bitte zögern Sie nicht Ihren Ansprechpartner anzusprechen, wann immer im Laufe Ihres Auftrages eine Frage auftreten sollte.

Wir legen Ihnen nach Eingang Ihrer Wünsche, Vorlagen, Texte und Bilder einen ersten Layoutentwurf innerhalb der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) vor. Dieser wird dann durch Änderungsläufe weiterentwickelt. Ein Änderungslauf bedeutet, dass Sie uns mitteilen, was Sie am Ihnen vorliegenden Layoutentwurf geändert haben möchten. Wir setzen Ihre Wünsche entsprechend der gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) um und legen Ihnen erneut einen entsprechenden Layoutentwurf vor. Es gibt keine Begrenzung der Anzahl von Änderungsläufen.

Ist alles so, wie Sie es wünschen, erteilen Sie uns Freigabe/GzD (formlos per eMail oder Fax) und Sie erhalten von uns eine fertig vorbereitete Druckdatei im PDF-Format. Damit endet Ihr Auftrag bei uns, wenn Sie nicht zusätzliche Leistungen (Auswahl-Box) gewählt haben. Änderungswünsche, die nach einer bereits durch Sie erteilten Freigabe bei uns eintreffen, sind kostenpflichtig und werden nach Aufwand zu einem Stundenhonorar in Höhe von 60,00 EUR (gegebenenfalls zzgl. 19% MwSt.) abgerechnet.

Alle Preise, Details und Informationen stehen ausführlich auf dem Buchungsportal der Kensingfield Werbeagentur. Sie möchten vorher verlässlich wissen, was Werbung kostet? Dann kommen Sie zur Kensingfield Werbeagentur, der Werbeagentur mit festen Preisen.

Hier informieren:
https://www.kensingfield.com/broschure-a4-hoch-8-seiten.html

Jedes Unternehmen braucht Werbung.
Aber nirgendwo steht geschrieben, dass Werbung teuer sein muss.

Seit 2008 gibt es die KENSINGFIELD Werbeagentur als online buchbare Full-Service-Werbeagentur im Internet und sie ist im Laufe der Jahre für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu einer der beliebtesten Agenturen in diesem Segment geworden. Ihre Wunschwerbung einfach online zum Festpreis kalkulieren und buchen. Das macht uns besonders.

Mit KENSINGFIELD sparen Kunden aber kein bisschen Qualität und Service ein. Sie werden nicht einmal merken, dass wir nicht bei Ihnen um die Ecke sitzen. Denn über Telefon, eMail, WhatsApp oder Skype ist Ihr persönlicher Ansprechpartner bei KENSINGFIELD jederzeit erreichbar, ganz ohne Termin und Parkplatzsuche.

Die Initiative Mittelstand hat uns für unsere Bestellplattform im Internet mit dem Prädikat „Best of 2016“ ausgezeichnet. Es freut uns sehr, dass nicht nur wir selbst unser ausgeklügeltes Kalkulations- und Bestellsystem gerne mögen. Immer mehr Unternehmen bestellen ihre Werbung bei KENSINGFIELD.

Herzlich willkommen!

Kontakt
KENSINGFIELD Werbeagentur
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 (0)221 96 69 49 90
+49 (0)221 96 69 49 89
info@kensingfield.com
http://www.kensingfield.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Flyer DL hoch 6 Seiten Wickelfalz – schon ab 129 Euro

Ihre Wunschwerbung bei Kensingfield mit vielen Optionen einfach auf Rechnung buchen. Wo gibt es das sonst?

Buchen Sie jetzt bei Kensingfield Ihren Flyer DL hoch 6 Seiten Wickelfalz ab nur 129 Euro einfach auf Rechnung.

Flyer – DL hoch (100 x 210 mm) – 6 Seiten – Wickelfalz
– Individuelle Gestaltung –

Flyer | Prospekt | Faltblatt | Falzflyer | Folder
Endformat (geschlossen): DIN lang hoch
Abmessungen (geschlossen): 100 x 210 mm
Gesamtumfang: 6 Seiten
Falz: Wickelfalz
Grundpreis: 129 Euro

Diese Leistungen erhalten Sie von uns:
Ihr Flyer wird durch unsere Mediengestalter professionell gestaltet
Gestaltung zum auswählbaren Festpreis (Auswahl-Box)
Erfüllung Ihres individuellen Kreativbedarfs (Auswahl-Box)
Textbearbeitung nach Wahl (Auswahl-Box)
Bildbearbeitung nach Wahl (Auswahl-Box)
Gestalterische Entwicklung gemäß Ihrer Wünsche und Anforderungen
Einbeziehung Ihrer vorhandenen Ideen, Skizzen und Vorlagen
Unbegrenzte Änderungsläufe bis zu Ihrer Freigabe
Lieferung einer fertig vorbereiteten Druckdatei im PDF-Format
Druckdatei kann an jede Druckerei Ihrer Wahl gegeben werden
Druck kann auf Wunsch gleich mitgebucht werden (Auswahl-Box)
Übermittlung offener Datendateien im indd-Format möglich (Auswahl-Box)

Die Auftragsabwicklung bei KENSINGFIELD

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung in unserer Agentur einen festen Ansprechpartner. Er oder sie begleitet Sie bis zum Abschluss aller Arbeiten, fragt Ihre Gestaltungswünsche ab und klärt mit Ihnen alle noch offenen Fragen (Vorlagen, Bilder, Texte usw.). Bitte zögern Sie nicht Ihren Ansprechpartner anzusprechen, wann immer im Laufe Ihres Auftrages eine Frage auftreten sollte.

Wir legen Ihnen nach Eingang Ihrer Wünsche, Vorlagen, Texte und Bilder einen ersten Layoutentwurf innerhalb der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) vor. Dieser wird dann durch Änderungsläufe weiterentwickelt. Ein Änderungslauf bedeutet, dass Sie uns mitteilen, was Sie am Ihnen vorliegenden Layoutentwurf geändert haben möchten. Wir setzen Ihre Wünsche entsprechend der gewählten Bearbeitungszeit (Tarifwahl) um und legen Ihnen erneut einen entsprechenden Layoutentwurf vor. Es gibt keine Begrenzung der Anzahl von Änderungsläufen.

Ist alles so, wie Sie es wünschen, erteilen Sie uns Freigabe/GzD (formlos per eMail oder Fax) und Sie erhalten von uns eine fertig vorbereitete Druckdatei im PDF-Format. Damit endet Ihr Auftrag bei uns, wenn Sie nicht zusätzliche Leistungen (Auswahl-Box) gewählt haben. Änderungswünsche, die nach einer bereits durch Sie erteilten Freigabe bei uns eintreffen, sind kostenpflichtig und werden nach Aufwand zu einem Stundenhonorar in Höhe von 60,00 € (gegebenenfalls zzgl. 19% MwSt.) abgerechnet.

Alle Preise, Details und Informationen stehen ausführlich auf dem Buchungsportal der Kensingfield Werbeagentur. Sie möchten vorher verlässlich wissen, was Werbung kostet? Dann kommen Sie zur Kensingfield Werbeagentur, der Werbeagentur mit festen Preisen.

Hier informieren:
https://www.kensingfield.com/flyer-dl-hoch-6-seiten-wickel.html

Jedes Unternehmen braucht Werbung.
Aber nirgendwo steht geschrieben, dass Werbung teuer sein muss.

Seit 2008 gibt es die KENSINGFIELD Werbeagentur als online buchbare Full-Service-Werbeagentur im Internet und sie ist im Laufe der Jahre für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu einer der beliebtesten Agenturen in diesem Segment geworden. Ihre Wunschwerbung einfach online zum Festpreis kalkulieren und buchen. Das macht uns besonders.

Mit KENSINGFIELD sparen Kunden aber kein bisschen Qualität und Service ein. Sie werden nicht einmal merken, dass wir nicht bei Ihnen um die Ecke sitzen. Denn über Telefon, eMail, WhatsApp oder Skype ist Ihr persönlicher Ansprechpartner bei KENSINGFIELD jederzeit erreichbar, ganz ohne Termin und Parkplatzsuche.

Die Initiative Mittelstand hat uns für unsere Bestellplattform im Internet mit dem Prädikat „Best of 2016“ ausgezeichnet. Es freut uns sehr, dass nicht nur wir selbst unser ausgeklügeltes Kalkulations- und Bestellsystem gerne mögen. Immer mehr Unternehmen bestellen ihre Werbung bei KENSINGFIELD.

Herzlich willkommen!

Kontakt
KENSINGFIELD Werbeagentur
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 (0)221 96 69 49 90
+49 (0)221 96 69 49 89
info@kensingfield.com
http://www.kensingfield.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Bestpreis-Garantie für Bilderrahmen und Einrahmungen

Immer der günstigste Preis ohne Suchen

Die hohe Qualität der Einrahmungen von Bild & Rahmen Werkladen in Köln ist bekannt und wird von tausenden Kunden geschätzt. Manchmal stellt sich jedoch die Frage, ob es eine vergleichbare Leistung bei einem anderen Einrahmer nicht günstiger gibt. Diese Zweifel beenden wir jetzt mit unserer

Bestpreis-Garantie.

Kunden können ab sofort immer sicher sein, den besten Preis für Ihre Bilderrahmen und Einrahmungen zu bekommen.

Billig kann auch teuer kommen. Wenn man nicht auf den Wert der Ware achtet. Wir bieten unsere Werkladen-Qualität zum bestem Preis für Einrahmungen, Bilderrahmen, Passepartouts und Gläser. Und wir versprechen unseren professionellen Kunden ebenso wie anspruchsvollen Kunstliebhabern:

Falls Sie uns ein günstigeres nachvollziehbares Angebot von einem deutschen Facheinrahmer vorlegen, bieten wir Ihnen unsere Leistungen zum gleichen Preis. Und geben Ihnen zusätzlich noch einen Bonus von 2%.

Einrahmungen von Bild & Rahmen Werkladen sind state of the art.
Wir garantieren Ihnen, dass Sie für unsere Leistungen nicht mehr bezahlen müssen als bei anderen Anbietern.

www.werkladen.de/bestpreis-garantie

Bild & Rahmen Werkladen ist ein Einrahmungsgeschäft mit riesiger Auswahl an Bilderrahmen, fachgerechter Einrahmung und umfassenden Kunstservices.
Neben Restaurierungen von Kunst mit eigenen Diplom-Restauratoren werden auch Vergoldungen, Handfärbungen, Digitaldrucke, Kaschierungen, Passepartouts und Bildaufhängesysteme angeboten.

Kontakt
Werkladen Conzen Kunst Service GmbH
Frank Warda
Rennebergstr. 5
50939 Köln
0221-9440470
warda@werkladen.de
http://www.werkladen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

Villa Maria gehört zu den „Most Admired Wine Brands“ der Welt: Neuseeländisches Familienweingut erstmals unter den Top 3

Einmal im Jahr wählt eine internationale Jury die beliebteste Weinmarke der Welt. Erstmals in der Geschichte des Wettbewerbs schafft es ein neuseeländisches Weingut auf das Siegertreppchen. Das Familienweingut Villa Maria belegt den dritten Platz und gehört mit Penfolds aus Australien (Platz 1) und Torres aus Spanien (Platz 2) zu „The World’s Most Admired Wine Brands 2019“. Der Wettbewerb wird von Wine Intelligence und Drinks International veranstaltet. Die Jury besteht aus insgesamt über 130 renommierten Masters of Wine, Weinjournalisten und Einkäufern.

Sir George Fistonich, Gründer von Villa Maria: „Für uns ist diese sensationelle Platzierung eine riesige Ehre. Im Vergleich zu anderen Ländern blickt Neuseeland auf eine eher kurze Weingeschichte zurück. Gerade deshalb ist dieser Preis für uns als gesamtes Weinland von unschätzbarem Wert. Ich bin sehr optimistisch, was die weitere, positive Entwicklung des neuseeländischen Weins angeht. Seien Sie versichert: Wir können hier noch viel mehr als ausgezeichneten Sauvignon Blanc!“

Ritterschlag dank Wein

1961 gründete der damals 21 Jahre junge George Fistonich das Weingut Villa Maria. 48 Jahre später wurde er zum Ritter geschlagen – als Anerkennung für seine herausragenden Leistungen im Weinbau. Schließlich zählt Villa Maria heute zur Speerspitze der neuseeländischen Weinbranche. Kein Weingut des Landes wurde in den letzten drei Jahrzehnten öfter ausgezeichnet. Das spricht vor allem für die konstant hohe Qualität der Weine. Sir George und sein Team bauen ihre Sauvignon Blancs und Pinot Noirs u.a. in Marlborough auf der Südinsel an. Merlot, Cabernet Sauvignon Trauben und Chardonnay hingegen werden beispielsweise in den Gimblett Gravels angebaut – einem ausgetrockneten Flussbett auf der Nordinsel. Viele Weinberge der Familie werden mittlerweile biologisch angebaut und entsprechend zertifiziert.

Global Player mit kroatischen Wurzeln

Fistonich ist der Sohn kroatischer Einwanderer. Zahlreiche kroatische Familien haben Mitte des 20. Jahrhunderts die Basis für die florierende Weinwirtschaft Neuseelands gelegt. Ohne ihren Tatendrang hätte der berühmte Marlborough Sauvignon Blanc vielleicht nie seinen globalen Siegeszug angetreten.

Mittlerweile wurde Sir George Fistonich von der International Wine Challenge fur sein Lebenswerk geehrt. In diesem Jahr wurde er sogar zum President der IWSC ernannt – in dieser Rolle agiert er weltweit als Vorbild für den hochwertigen Weinanbau. Eine große Ehre. Und ein Ansporn, nicht nachzulassen.

Das Familienweingut Villa Maria wurde 1961 ins Leben gerufen und zählt zur Spitze des neuseeländischen Weinbaus – kein Weingut des Landes wurde in den letzten drei Jahrzehnten öfter ausgezeichnet. Die Sauvignon Blancs und Pinot Noirs von Sir George Fistonich und seinem Team genießen internationales Ansehen, weshalb Villa Maria mittlerweile zu den wichtigsten Weinmarken der Welt zählt.

Firmenkontakt
Villa Maria
Willemijn de Kleijn
Montgomerie Road 118
– Auckland
+64 9 255 0660
enquiries@villamaria.co.nz
https://www.villamariawines.com/

Pressekontakt
The Storybuilders
Steven Buttlar
Taunusstr. 7
65343 Eltville
0177 74 811 68
mystory@storybuilders.de
http://www.storybuilders.de

Bildquelle: @ Villa Maria

Pressemitteilungen

Bewerbungen für E-Mail-Award bis zum 11.03.2019 einreichen

Der E-Mail-Award prämiert responsestarke E-Mail-Kampagnen. Die Verleihung findet am 28./29. Mai beim DialogSummit in Düsseldorf statt.

Zum sechsten Mal wird der E-Mail-Award verliehen. Prämiert werden responsestarke E-Mail-Kampagnen. Der Preis wird auf der Fachkonferenz DialogSummit im Hilton Düsseldorf verliehen.

Der E-Mail-Award würdigt die Leistung von Unternehmen, die E-Mails entwerfen, welche im täglichen Posteingang herausstechen und mit Freude und Erwartung angeklickt werden. Bewerbungsunterlagen können unter info@e-mail-award.de angefordert werden. Bewerbungsschluss ist der 11.03.2019.

Wenn Sie E-Mail-Kampagnen durchgeführt haben, die in irgendeiner Weise datengetrieben sind, dann reichen Sie die Arbeit ein. Das können Begrüßungs-, Reaktivierungs- oder Lead-Nurturing-Kampagnen sein. Oder Sie haben die Inhalte eines Newsletters personalisiert – auch gelungene Mann-Frau-Segmentierungen können einen messbaren Uplift bringen. Reichen Sie alles ein, was messbar besser ist, als die üblichen Standard-E-Mails. Wir wollen mit den Beispielen dokumentieren, wie modernes E-Mail-Marketing geht. Die Beispiele bleiben online. Hier ist die Kategorie E-Mailing von 2018:
https://www.e-mail-award.de/Auszeichnung/details/1803-E-Mail-Award-2018/142886/participants/33

Der Award gliedert sich in zwei Kategorien: E-Mailing und Newsletter. E-Mailings sind im Rahmen spezieller Kampagnen verschickte Mailings, die oft an individuell selektierte Zielgruppen gerichtet sind. In der Kategorie „Newsletter“ werden regelmäßige Aussendungen bewertet, die oft an den gesamten Verteiler gerichtet sind und meist mehrere verschiedene Inhalte übermitteln.

Bewertet werden die kreative Idee, die ansprechende Gestaltung und der Erfolg der Maßnahme. Jede Preiskategorie wird von einer Jury aus unabhängigen Experten, Dienstleistern und Anwendern beurteilt.

Der Award ist eine Initiative des Dienstleisterverzeichnises marketing-BÖRSE im Rahmen der Fachkonferenz DialogSummit. Hier finden Sie die Preisträger des letzten Jahres: https://www.e-mail-award.de/Auszeichnung/details/1803-E-Mail-Award-2018/142886

Die Jury

Martin Beermann, netnomics GmbH
Sebrus Berchtenbreiter, promio.net GmbH
Christine Berger, Funk Medien NRW GmbH
Gabriele Braun, marketing-BÖRSE GmbH
Karsten Büttner, OnlineMarketingPraxis
Rafael Dudda, Deutscher Fußball-Bund
Raoul Fischer, Verlag Werben & Verkaufen GmbH – Lead Digital
Nikolaus von Graeve, rabbit eMarketing GmbH
Daniel Gejic, REWE Markt GmbH
Susanne Gillner, Ebner Verlag GmbH & Co KG
Joachim Graf, iBusiness.de
Dirk Hahn, Lidl
Heinrich Holland, Hochschule Mainz
Klemens Huber, Dialogschmiede GmbH
Tanja Jantschgi, UNITO Otto GmbH
Frank Kemper, Ebner Verlag GmbH & Co KG
Michaela Koch, Best Western Hotels Deutschland
Ulrike Köpple-Scherber, mission-one GmbH
Olaf Kolbrück, Deutscher Fachverlag
Michael Kornfeld, dialog-Mail
Rene Kulka, emarsys interactive services GmbH
Maria Kunz, Trusted Shops GmbH
Antje Lindemann, Lampenwelt GmbH
Melanie Riedel, mr consulting
Katinka Schütt, Pixum Diginet GmbH & Co. KG
Irina Schulze, JAKO-O GmbH
Torsten Schwarz, Absolit Consulting
Jakob Socha, shop-apotheke.com
Frank Strzyzewski, XQueue GmbH
Elke Theobald, Hochschule Pforzheim University
Urs Thüring, Mayoris AG
Christian Thunig, Innofact AG
Nico Zorn, saphiron management & technology consultants

Absolit berät Unternehmen bei der Integration von E-Mail-Marketing. In Workshops vermittelt der Buchautor Torsten Schwarz aktuelles Praxiswissen. Er ist Herausgeber des Standardwerks „Leitfaden Online-Marketing“.

Kontakt
Absolit Dr. Schwarz Consulting
Stephan Bordt
Melanchthonstr. 5
68753 Waghäusel
07254 9577350
redaktion@absolit.de
https://www.absolit.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.