Tag Archives: professionelle Projektoren

Pressemitteilungen

Panasonic erreicht neue Spitzenwerte mit 50.000 Lumen 4k-Projektor

Panasonic kündigt den weltweit ersten Single-body 3 Chip DLPTM SOLID SHINE Laserprojektor mit nativer 4k Auflösung und 50.000 Lumen an, der neue Möglichkeiten für spektakuläre Live-Events und Motto-Veranstaltungen bietet.

Wiesbaden, 05.02.2019 – Der PT-RQ50K vereint relativ kompakte Ausmaße mit hoher Helligkeit und verdeutlicht Panasonics Bestreben, Projektorinstallationen zu vereinfachen. Dies ist gerade bei großen Veranstaltungen, die stets unter Zeitdruck stehen, ein enormer Vorteil. Zusätzlich bietet ein einziger PT-RQ50K Projektor dieselben Möglichkeiten wie mehrere Projektoren mit geringerer Helligkeit, was die Installation und die Inbetriebnahme vereinfacht.

Der PT-RQ50K kombiniert eine Helligkeit von bis zu 50.000 Lumen mit ultra-scharfer nativer 4k-Auflösung in einem einfach zu handhabenden Gehäuse. Zusätzlich sorgt die separate Ansteuerung von roten und blauen SOLID SHINE Laser-Phosphor Lichtpfaden für hervorragende Farbreproduktion mit strahlenden Farben und immersiven Bildern, die Zuschauer begeistern wird.

„Die zunehmende Popularität von erlebnisorientierten Projektionen bei Live-Events und Motto-Veranstaltungen war Hauptgrund für die Entwicklung des PT-RQ50K“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Immer häufiger werden unterschiedlichste Orte und Flächen für Projektionen genutzt, um unvergessliche Momente für Zuschauer zu kreieren. Die extreme Helligkeit und Bildqualität des PT-RQ50K ermöglicht Kreativen in diesem Bereich die Grenzen des Machbaren in Bezug auf Detailreichtum und immersiver Qualität der Inhalte auf ein neues Level zu heben.“

Panasonic hat das Kühlsystem seines Flaggschiffs PT-RQ32K mit 30.000 Lumen noch leistungsstärker gemacht, um in einem ähnlich kompakten Gehäuse fast die doppelte Helligkeit zu erreichen. Hermetisch gekapselte optische Blöcke und filterloses Design tragen zu einem wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden bei, selbst in rauen Umgebungen.

Die Zuverlässigkeit wurde zudem weiter mit einem neuen „dualen“ Konzept innerhalb des Projektors gesteigert.
Neben den dualen Laserlichtquellen und Backup-Videosignaleingängen verfügt der PT-RQ50K zusätzlich über eine doppelte Stromversorgung, um die Zuverlässigkeit noch weiter zu steigern.

Der PT-RQ50K wird voraussichtlich im Dezember 2019 erhältlich sein.

Für weitere Informationen besuchen Sie Panasonic auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Bildquelle: Panasonic

Pressemitteilungen

Panasonic setzt auf der ISE 2019 neue Maßstäbe bei 4k und Laserprojektionen

Panasonic Business kündigt auf der ISE 2019 die komplette Umstellung seiner Projektoren im hohen Lumenbereich auf Laser an, stellt zwei neue 4k Laserprojektoren vor und präsentiert Erweiterungen seiner 4k Displayserien

Amsterdam/Wiesbaden, 05.02.2019 – Der PT-RQ50K ist der hellste Hochleistungs-Laserprojektor im Portfolio von Panasonic und der weltweit ersten Single-body Laserprojektor mit 50.000 Lumen. Er bietet native 4k Auflösung, vereinfacht Projektorinstallationen enorm und sorgt durch die separate Ansteuerung von roten und blauen SOLID SHINE Laser-Phosphor Lichtpfaden für hervorragende Farbreproduktion mit strahlenden Farben und immersiven Bildern, die Zuschauer begeistern wird.

Drei neue Objektive für Zero Offset Projektionen mit Panasonic 1 Chip und 3 Chip DLP-Projektoren geben Anwendern mehr Flexibilität bei Projektionen auf Events und an Orten wie Museen und Freizeitparks. Mit dem neuen L-förmigen Design umgehen die Objektive für 3 Chip DLPTM Projektoren die Problematik des Projektor/Leinwand-Versatzes und ermöglichen Bildprojektionen selbst aus sehr geringer Entfernung.

„Panasonic hat einen Marktanteil von 80 % bei Projektionen auf Events*“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Der neue 50.000 Lumen Laserprojektor soll unseren Anteil weiter steigern und bietet ebenfalls unser branchenführendes Verhältnis von Größe zu Helligkeit, also hohe Helligkeit bei möglichst kompakter Größe.“

Freizeitparks oder Museen, die ihren Besuchern eindrucksvolle Erlebnisse bieten wollen, adressiert Panasonic mit seinem neuen PT-RQ100 1 Chip DLP™ 4k Laserprojektor mit 10.000 Lumen Helligkeit und Farbverbesserungstechnologie. Der PT-RQ100 ist unter anderem mit der Pixel Shifting Technologie ausgestattet, die Pixel diagonal verschiebt und damit eine Bildwiedergabe in Ultra High Definition (3.840 x 2.400 Pixel) erreicht. Er bietet außerdem proprietäre Bildverbesserungstechnologien und einen Colour Harmonizer, die zusammen die Farbtreue steigern und im Vergleich zu anderen 1 Chip DLP™ Projektoren lebendige und realitätsnahe Bilder mit höherer Genauigkeit abbilden. Durch einen hermetisch gekapselten optischen Block und filterloses Design kann der Projektor bis zu 20.000 Stunden wartungsfreien betrieben werden.

Lösungen für die Aufwertung von Unterrichtsräumen
Für den Bildungsbereich präsentiert Panasonic auf der ISE Lösungen, mit denen Bildungseinrichtungen Unterrichtsräume aufwerten und anstatt Frontalunterricht verstärkt Interaktion und Gruppenarbeit anbieten können. Dadurch werden die Studenten wieder in den Mittelpunkt des Lernens gerückt. Die Lösungen kombinieren Kollaborationstechnologien von Panasonic mit Technologien von Partnern. Im modernen Seminarraum kommen beispielsweise ein Panasonic Projektor, mehrere 43″ Multi-Touch-Displays und PTZ-Kameras zum Einsatz, die jeweils über ein LAN-Kabel verbunden werden. Die Lösungen vereinfachen das Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen von Lehrinhalten und tragen zu Unterrichtsräumen bei, die Dozenten und Studierenden echten Mehrwert bieten.

Neue Videowall-Displays mit weltweit schmalsten Rahmen und Erweiterung des 4k Display Line-Ups
An Videowall-Displays präsentiert Panasonic zwei neue Panels, die das Portfolio an LCD Displays erweitern. Das neue Modell TH-55VF2 verfügt über den weltweit kleinsten Rahmen von lediglich 0,44 mm. Anwender können damit aus mehreren Displays nahezu nahtlose, dynamische Videowalls für imposante Bilddarstellungen in Meeting-Räumen und für Digital Signage Anwendungen kreieren. Zudem wird das neue professionelle LCD Display TH-55LFV9 die LFV-Serie ergänzen. Das Display ist mit einem ultradünnen Rahmen von 1,75 mm ausgestattet.

Panasonic erweitert außerdem sein 4k Display Line-Up um zehn neue Panels. Das Line-Up umfasst jetzt insgesamt 18 Modelle. Die Premium-Serie SQ1 wird um vier neue kleinere Panels zwischen 43″“ und 65″“ ergänzt. Alle neuen Displays sind dabei mit denselben hochwertigen Funktionen wie die bereits existierenden 98″“ und 86″“ Panels der Reihe ausgestattet. Sie werden mit schmalem Gehäuse und stilvollem Design angeboten und bieten 500 cd/m² an Helligkeit. Zusätzlich kündigt Panasonic die Einführung der neuen Einstiegs-Serie CQ1 an. Die sechs neuen Modelle sind 400 cd/m² hell, in Größen von 43″ bis 86″ erhältlich und für einen kontinuierlichen Betrieb von bis zu 16 Stunden ausgelegt.

ProAV Live Production
Im Bereich Broadcast und ProAV zeigt Panasonic mit der AW-UE150 eine innovative Lösung für Live-Produktionen. Die AW-UE150 ist die erste PTZ-Kamera mit HDR und 4k 50p. Die neue Remote-Kamerasteuerung AW-RP150 umfasst einen großen LCD-Bildschirm für die Überwachung und Menüeinstellungen sowie eine hohe Benutzerfreundlichkeit: Mit dem neuen Operation Joystick kann mit einer Hand Pan,Tilt, Zoom oder Fokus eingestellt werden. Des Weiteren stellt Panasonic die Zusammenarbeit mit seinen Partnern TECNOPOINT, Polecam und KST vor, die ergänzende Broadcast-Lösungen anbieten.

„Der Messeauftritt von Panasonic auf der ISE ist 2019 der Größte bisher“, sagt Jan Markus Jahn, Director of Panasonic Visual Systems in Europa. „Wir zeigen unser Portfolio für Live-Events, Kollaboration, immersive Umgebungen und den Einzelhandel. Von einem kleinen Unterrichtsraum bis hin zu 3D-Mapping Projektionen: Panasonic bietet die Lösung und unterstützt die Anwender dabei, ihre kreativen Ideen umzusetzen und geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen.“

Panasonic stellt auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam aus. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Bildquelle: Panasonic

Pressemitteilungen

Panasonic präsentiert langlebige Projektorenreihe mit Lampentechnologie

Panasonic Business führt eine neue Reihe von tragbaren und Short Throw Projektoren mit einer Lampenlebensdauer von bis zu 20.000 Stunden ein – ideal für den langfristigen Einsatz in Seminar- und Konferenzräumen.

Wiesbaden, 29.01.2019 – Die TW371R Short Throw Serie verfügt über vier neue Modelle, die ein bis zu 80″“ großes Bild aus einer Entfernung von lediglich 75 cm (PT-TX430/TX340) bzw. 80 cm (PT-TW371R/TW370) abbilden können. Zudem bietet die Serie WXGA- und XGA-Auflösung sowie eine Helligkeit von 3.200 bis 3.800 Lumen. Durch die Short Throw Funktionalität werden potenzielle Schattenwürfe von Präsentatoren minimiert, was die Projektoren ideal für kleinere Besprechungsräume macht. Das Spitzenmodell PT-TW371R bietet außerdem interaktive Funktionen wie Lightpen und Whiteboard-Modus.

Panasonic präsentiert darüber hinaus auch eine neue tragbare Serie mit sechs Modellen, die alle mit einem 1,2fachen Zoomobjektiv ausgestattet sind – ideal für Projektionen unterwegs.

Die LB425-Serie reicht von 3.100 bis 4.100 Lumen und ist ebenfalls mit WXGA- und XGA-Auflösung erhältlich.

Die neuen Short Throw und tragbaren Projektoren bieten einen verbesserten Lampenwechselzyklus von bis zu 20.000 Betriebsstunden. Durch diese erhöhte Zuverlässigkeit der Geräte entstehen deutlich niedrigere Gesamtbetriebskosten. Die Lebensdauer eines Filters wurde ebenfalls auf 10.000 Stunden verlängert, was die Wartung je nach Nutzung auf alle fünf bis sieben Jahre reduziert. Die Projektoren arbeiten bei einer geringen Lautstärke von nur 30 dB und sorgen so für störungsfreie Meetings, Seminare und Unterrichtsstunden.

Zudem bieten sie in einem kompakten Gehäuse ein hohes Kontrastverhältnis von 16.000:1. Die Daylight View Funktion sorgt auch in hell beleuchteten Räumen für optimale Helligkeit.

„In der Branche gibt es einen klaren Wechsel hin zur Lasertechnologie, jedoch macht es in einem Teilbereich des Marktes Sinn weiterhin auf kaum wahrnehmbare lampenbasierte Projektoren zu setzen“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Konferenz- und Seminarräume profitieren bei den neuen Modellen von der höheren Zuverlässigkeit mit bis zu 20.000 Stunden Lampenlebensdauer und der verbesserten Helligkeit. Man bekommt die Zuverlässigkeit eines Laserprojektors zu einem lampenbasierten Preis.“

Die Projektoren können im Hoch- und Querformat projizieren und verfügen über geometrische/perspektivische Korrekturmöglichkeiten für Projektionen auf gekrümmten/schrägen Flächen, die dem Anwender höchste Flexibilität bei der Anpassung des Bildes an unterschiedliche Umgebungen bietet.

Die Serie bietet neben einem Speichermedium und USB Display Funktionen auch verschiedene Schnittstellen (HDMI, VGA-Eingang x2, VGA-Ausgang). Das hohe Maß an Konnektivität erleichtert es Mitarbeitern und Schülern ihr eigenes Smart Device mitzubringen und Informationen auszutauschen.

Die TW371R- und LB425-Serien sind seit Dezember 2018 erhältlich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Bildquelle: Panasonic

Pressemitteilungen

Bart Kresas Sviatovid Projektionsskulptur auf der ISE 2019 setzt auf Panasonic Projektoren

Panasonic Business und Integrated Systems Europe (ISE) präsentieren die neueste 3D-Mapping Projektion des Projektionskünstlers Bart Kresa auf der ISE 2019.

Wiesbaden, 23.01.2019 – Sviatovid, eine facettenreiche, fünf Meter hohe Projektions-Skulptur, ist das Nachfolgeprojekt des Werkes Shogyo Mujo, das 2014 beim Burning Man Festival in der Black Rock Wüste, Nevada, USA, zu sehen war. Sviatovid setzt neue Maßstäbe in der audiovisuellen Kunst und wird in True 4k von allen Seiten mit vier Panasonic PT-RQ32 4k-Laserprojektoren mit je 30.000 Lumen Helligkeit angestrahlt.

Zeitgleich zur Weltpremiere von Sviatovid wird die neue BARTKRESA Academy im polnischen Lublin eröffnet. Sie bietet jungen Kunsthochschulabsolventen die Möglichkeit, ihre 3D-Mapping-Fähigkeiten im Studio von Kresa weiterzuentwickeln.

Nach der ISE wird die Skulptur im Lubliner „Centre for the Meeting of Cultures“ ausgestellt.

„Die anspruchsvolle Umsetzung mit vierfacher 4k Auflösung bei 120.000 Lumen und eine vollständigen Transformation der Skulptur ermöglichen die innovative Produktion und das bahnbrechende Design von Sviatovid“, sagt Bart Kresa. „Wenn ich an den besten Ort der Welt denke, um neue, innovative Werke vorzustellen, kommt mir die ISE in den Sinn. Wir sind Panasonic und der ISE sehr dankbar für die Zusammenarbeit bei diesem Projekt und für die Unterstützung bei der Premiere.“

„Wir freuen uns sehr, dass Bart für die Weltpremiere von Sviatovid die ISE gewählt hat“, sagt Mike Blackman, Managing Director der Integrated Systems Events. „Das wird sicherlich eine der Hauptattraktionen der Messe.“

„Bart Kresa ist einer der weltweit bekanntesten Projektionskünstler“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Das zeigen seine Beiträge zu großartigen Werken, wie die Installation bei der Premierenparty der neuen Game of Thrones-Staffel oder das 3D-Mapping des Endeavour Space Shuttle. Sviatovid, sein neuestes Projekt, bringt hohe Helligkeit und Auflösung auf einer relativ kleinen Fläche zusammen. Sie wird ein echtes Highlight und eine großartiges Fotomotiv auf der ISE 2019.“

Sviatovid wird während der ISE zwischen Halle 1 und 2 (Eingang K) gezeigt. Bart Kresa hält zudem die Eröffnungsrede der ISE um 18 Uhr am 4. Februar im Forum des RAI.

Panasonic stellt auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam aus. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Das Unternehmen, das 2018 sein 100jähriges Jubiläum feierte, expandiert seit seiner Gründung weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Bildquelle: Panasonic

Pressemitteilungen

Panasonic präsentiert die weltweit kleinsten und leichtesten tragbaren Laserprojektoren in der 6.000 Lumen-Klasse

Panasonic kündigt eine neue Produktreihe tragbarer LCD-Laserprojektoren an, die in ihrer Lumen-Klasse neue Maßstäbe bei Größe und Gewicht setzen.

Wiesbaden, 14.01.2019 – Die neuen Projektorserien VMZ50 und VMZ60 umfassen fünf verschiedene Modelle, drei davon mit WUXGA- (PT-VMZ60, PT-VMZ50, PT-VMZ40) und zwei mit WXGA- (PT-VMW60, PT-VMW50) Auflösung. Alle Modelle wiegen lediglich 7,2 kg. Dank des leichten und kompakten Designs können Anwender die Projektoren tragen und sie in verschiedenen Konferenz- und Seminarräumen einsetzen.

Die Modelle der Serien projizieren je nach Gerät 4.500 – 6.000 Lumen helle und scharfe Bilder mit hoher Farbtreue. Panasonic adressiert damit Kunden, die kostengünstig von Lampen- auf Lasertechnologie umsteigen wollen und Wert auf einfache Einstellungsmöglichkeiten legen.

Dank einer neuen Kühltechnologie aus dem Hochleistungsbereich laufen die Projektoren bis zu 20.000 Stunden wartungsfrei. Sie bieten zudem ein Objektiv mit 1,6fachem Zoom für Kurzdistanz-Anwendungen sowie einen großen H/V Lens Shift Bereich. Dadurch besitzen sie eine noch größere Flexibilität und sind auch in kleinen Klassen- und Konferenzräumen mit wenig Platz einsetzbar.

Vier Modelle unterstützen DIGITAL LINK™ für die simultane Übertragung von Audio-, Video- und Steuersignalen über ein einziges LAN-Kabel über eine Distanz von bis zu 150 m. Zudem bieten die Projektoren eine USB Memory Viewer-Funktion und ermöglichen mit dem optionalen WLAN-Modul die Verbindung des Projektors zu zahlreichen Endgeräten (Bring-your-own-Device, BYOD). Durch die Verbindung per WLAN können sich Anwender von jedem Ort im Raum aus ohne Kabel via App mit dem Projektor verbinden und komfortabel Information und Dokumente teilen.

Alle Projektoren unterstützen zudem 4k- und 30p-Signale, so projizieren sie auch in Zukunft die Inhalte in höchster Bildqualität.

„Unsere Kunden wünschten sich eine LCD-Laserlösung für Anwender, deren Anforderungen und Budgets unter denen unserer erstklassigen 1-Chip DLP™ Reihe liegen“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Unsere neue Serie ist richtungsweisend in den Bereichen kompakte Größe, geringes Gewicht und hohe Zuverlässigkeit – wir gehen somit davon aus, dass die Projektoren gut im Markt angenommen werden.“

Die Modelle PT-VMZ50, PT-VMZ40 sowie PT-VMW50 sind ab März verfügbar, im Juni 2019 kommen die Projektoren PT-VMZ60 und PT-VMW60 auf den Markt.

Panasonic ist auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Das Unternehmen, das 2018 sein 100jähriges Jubiläum feierte, expandiert seit seiner Gründung weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Bildquelle: Panasonic

Pressemitteilungen

Panasonic präsentiert neuen lichtstarken Projektor für Festinstallationen

Panasonic präsentiert einen neuen Laserprojektor mit 12.000 Lumen, der lang anhaltende Höchstleistung in der gleichen kompakten und leichten Bauweise bietet wie bestehenden Panasonic Projektoren der 10.000 Lumen-Klasse.

Panasonic präsentiert neuen lichtstarken Projektor für Festinstallationen

Panasonic PT-RT120 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 17.09.2018 – Der ab Oktober erhältliche Laserprojektor PT-RZ120 mit SOLID SHINE-Technologie erweitert das Portfolio an filterlosen 1-Chip DLP-Laserphosphorprojektoren von Panasonic. Im selben Gehäuse wie der PT-RZ660 mit 6.000 Lumen bietet es ein branchenweit führendes Verhältnis von Helligkeit zu Größe.

Der PT-RZ120 arbeitet bis zu 20.000 Stunden wartungsfrei dank staubdicht gekapselter optischer Einheiten und einem Kühlsystem, das den Einsatz von Luftfiltern überflüssig macht. Damit eignet er sich für den intensiven Einsatz für Festinstallationen in Bildungseinrichtungen, Museen, Ausstellungen und Digital Signage-Anwendungen.

Für eine hohe Bildqualität sorgt das hybride Farb/-Phosphorrad-System. Mittels leistungsstarker SOLID-SHINE-Lasertechnologie mit dualen Lasereinheiten und Phosphor-Rädern produziert der Projektor zuverlässig beeindruckende Bildergebnisse.

„Als Marktführer für Laserprojektion versuchen wir stets bestmögliche Farbreproduktion und Helligkeiten in Projektoren mit möglichst kompakter Bauform zu erreichen“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Der PT-RZ120 ist die neue Referenz für Modelle seiner Klasse. AV-Experten werden von der erstklassigen Bildqualität begeistert sein, die die Quartet Colour Harmonizer Technologie erzielt – ein einzigartiges Farbradsystem, das gemeinsam mit hitzeresistenten Phosphor-Rädern für maximale Farbpräzision sorgt.“

Abhängig von den jeweiligen Bildinhalten wird die Lichtausgabe Bild für Bild gesteuert und somit ein digital moduliertes dynamischer Kontrastverhältnis von 10.000:1 erzielt. Zudem ermöglicht die Multiprojektor Sync Funktion auf Basis eines Masterprojektors die Steuerung der dynamischen Kontrast- und Shutter-Parameter über ein Netzwerk von Projektoren.

Der PT-RZ120 unterstützt 4K-Videosignaleingabe über ein einziges Kabel mit DIGITAL LINK oder einem HDMI®-Anschluss. Darüber hinaus ist er für professionelle Installationen ausgelegt und verfügt über 3G-SDI-, HDMI®-, DVI-D-, 5 BNC-, D-Sub- und RS232C-Anschlüsse.

Alle Projektoren sind für die Integration in bestehende Steuerungssysteme konzipiert und mit den Protokollen HDBaseTTM, Art-Net, Crestron ConnectTM und PJLinkTM kompatibel. Zudem können sie mit Panasonic-Wechselobjektiven für 1 Chip DLPTM-Modelle bestückt werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic stellt weltweit kleinsten und leichtesten Hochleistungsprojektor mit 4K+ Auflösung vor

Panasonic Business erweitert sein Projektoren Line-Up für Live-Events, Ausstellungen, Verleih und Festinstallationen mit einen 4K+ Laser-Phosphor.

Panasonic stellt weltweit kleinsten und leichtesten Hochleistungsprojektor mit 4K+ Auflösung vor

Panasonic PT-RQ22K (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 13.09.2018 – Der 3-Chip DLPTM Laserprojektor PT-RQ22K mit SOLID SHINE-Technologie bietet die gleichen Abmessungen wie der PT-RZ21K, der mit über 500 verkauften Einheiten in den neun Monaten seit seiner Markteinführung momentan Europas meistverkaufter Hochleistungsprojektor ist.

Ausgestattet mit einer einzigartigen Pixel-Shifting-Technologie erzeugt der PT-RQ22K mehr Pixel auf einer Leinwand als ein herkömmlicher 4K-Laserprojektor und ermöglicht damit noch schärfere und realistische Bilder.

„Der RQ22K erfüllt den Bedarf nach einem leichten 4K+ Hochleistungsprojektor mit Kinobildqualität“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Er meistert härteste Bedingungen in kompakten Projektoren-Stacks. Wir haben eine höchsteffiziente Videosignalverarbeitung entwickelt, welche neben der Quad Pixel Drive Technologie auch einen 240 Hz Real Motion Prozessor umfasst. Dies ermöglicht nicht nur gestochen scharfe Bilder: AV-Künstler können so auch sich schnell bewegende Motive ohne Bewegungsunschärfen und Ruckeln reproduzieren.“

Der PT-RQ22K ist für Einsatzszenarien entwickelt, in denen absolute Zuverlässigkeit entscheidend ist. Er verfügt über eine doppelte Lichteinheit und kann sofort zu einem alternativen Videosignal wechseln, wenn die Hauptsignalquelle einmal ausfallen sollte. Das hitzeresistente Phosphorrad-Design und Solid State Lasermodule erzeugen lebhafte 4k+ Bilder mit branchenweit führender Helligkeit, Kontrast und Zuverlässigkeit. Der PT-RQ22K bietet zudem BT.2020-Emulation und unterstützt die Wiedergabe von hochwertigen HDR-Videoinhalten.

„Der RQ22K hat das gleiche kompakte Gehäuse wie der RZ21K, kann also dieselben Flugrahmen und Objektive nutzen, wie sein beliebtes Pendant“, fügt Gajdek hinzu. „Das macht den Übergang zu 4K erschwinglicher als je zuvor. Indem wir die optische Einheit kapseln und mittels Heatpipe-basierten Komponenten effizient kühlen, kann der Projektor für lange Zeiträume wartungsfrei betrieben werden – selbst in staubigen Umgebungen.“

Der PT-RQ22K kann per 4k DIGITAL LINK mit nur einem einzigen LAN-Kabel angeschlossen und mit AV-Signalen versorgt werden. Des Weiteren ist er kompatibel mit dem neuen Panasonic 12G-SDI Interface (ET-MDN12G10) sowie allen 3-Chip DLP™ Objektiven von Panasonic.

Der PT-RQ22k ist ab September 2018 erhältlich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic stärkt Projektor-Produktportfolio mit neuem 8.500 Lumen starken Laserprojektor

Panasonic erweitert seine 1-Chip DLPTM SOLID SHINE-Laserprojektorenreihe mit dem neuen PT-RZ870, der WUXGA-Auflösung und eine Helligkeit von 8.500 Lumen bietet.

Panasonic stärkt Projektor-Produktportfolio mit neuem 8.500 Lumen starken Laserprojektor

Panasonic PT-RZ870 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 10.07.2018 – Als Nachfolger des erfolgreichen PT-RZ970 SOLID SHINE-Projektors mit 10.000 Lumen präsentiert Panasonic mit dem PT-RZ870 einen neuen 1-Chip DLP Laserprojektor, dessen Gehäuse baugleich mit dem der 7.000 Lumen starken PT-RZ770 Serie ist.

Der PT-RZ870 Projektor vereint gestochen scharfe und lebendige Bilder mit heller SOLID SHINE-Laser-Lichtquelle mit redundantem Lasermodul und Phosphor-Rädern. Dank luftdichtem und staubfesten optischen Block und einem effizienten Flüssigkeits-Kühlsystem bietet der Projektor wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden.

„Der Schlüssel zu herausragender Bildqualität bei diesen Projektoren ist die Quartet Colour Harmonizer-Technologie – ein einzigartiges Farbradsystem, das gemeinsam mit hitzeresistenten Phosphor-Rädern für maximale Farbpräzision und gleichzeitig reduzierten Energieverlust von der Lichtquelle sorgt“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Der Projektor ist ein Wolf im Schafspelz. AV-Profis werden von der präzisen Farbwiedergabe und der hervorragenden Helligkeit in diesem derart kompakten Gehäuse begeistert sein.“

Der PT-RZ870 steuert für jedes Einzelbild – in Abhängigkeit des jeweiligen Bildinhalts – die Lichtleistung und erzielt so einen dynamischen, digital modulierten Kontrast von 10.000:1. Zudem lassen sich dank der Multi-Projektor-Sync-Funktion der dynamische Kontrast und die Shutter-Funktionen von mehreren über ein Netzwerk verbundenen Projektoren mit einem Masterprojektor synchronisieren.

Der PT-RZ870 eignet sich für professionelle Installationen und besitzt neben einem 3G-SDI-Anschluss auch HDMI®-, DVI-D-, 5BNC-, D-Sub- und RS232C-Anschlüsse. Zudem ist er DIGITAL LINK kompatibel.

Der PT-RZ870 integriert sich in bereits vorhandene Steuerungssysteme und ist daher kompatibel mit HDBaseT™, Art-Net, Crestron Connect™ und PJLink™ Protokollen. Außerdem können alle Wechselobjektive der 1-CHIP DLP Projektoren von Panasonic verwendet werden.

Der PT-RZ870 ist ab Juli 2018 erhältlich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic zeigt beeindruckende 4k AV-Technologien auf der ISE 2018

Panasonic präsentiert auf der ISE 2018 Erweiterungen der 4k+ Laser-Phosphor-Projektorreihen für Live-Events, Ausstellungen, die Vermietung und permanente Installationen.

Panasonic zeigt beeindruckende 4k AV-Technologien auf der ISE 2018

Panasonic PT-RQ22 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 06.02.2018 – Der PT-RQ22K 3-Chip DLP™ Laserprojektor mit SOLID SHINE Technology ist ein leichter Hochleistungsprojektor mit 4k+ Auflösung und nur eine von zahlreichen Neuankündigungen, die der japanische Hersteller auf der ISE in Amsterdam präsentiert.

Zusätzlich zeigt Panasonic eine neue Serie von professionellen 4k Displays mit 6 Modellen von 43″ bis 86″, die sich ideal für Einkaufszentren, Showrooms, Konferenzräume und Schulungseinrichtungen eignen. Entwickelt für eine einfache Installation, Inbetriebnahme und Steuerung der vernetzten Displays, bietet die EQ1-Serie einen USB Media Player, der 4k- und Full-HD-Inhalte abspielt, ohne dass externe Kabel oder eine Set-Top-Box benötigt werden.

Panasonic“s neuer Laserprojektor PT-RZ120 mit 12.000 Lumen, der die gleichen kompakten Abmessungen und das gleiche geringe Gewicht wie Projektoren derselben Klasse mit 10.000 Lumen aufweist, ergänzt die erfolgreiche Produktlinie der filterlosen 1-Chip DLP™ Dual Drive Laser-Phosphor-Modelle des Unternehmens.

Für Digital Signage präsentiert Panasonic auf der ISE 2018 seine interaktive Displayreihe mit ShadowSense™-Technologie, die für hochwertige Digital-Signage-Anwendungen entwickelt wurde. Unter dem Motto Freedom to engage sind Multi-Touch-Modelle der AF1 und LF80 Displays in den Größen 42″, 49″ und 55″ auf dem Panasonic Stand zu sehen.

Darüber hinaus kündigt Panasonic eine neue Serie leichter tragbarer Projektoren mit hoher Helligkeit an. Die Projektoren der PT-VW360 Serie sind die leichtesten und hellsten Projektoren ihrer Klasse und bieten eine kontrastreiche Bildgebung bei Projektionsflächen bis zu 300″.

Für den Bildungs- und Unternehmenssektor kündigt Panasonic die Hochleistungsprojektoren der Serie PT-MZ770 an. Die beiden Modelle kombinieren tragbares Design und hohe Bildqualität der LCD-Bildgebung mit den niedrigen Betriebskosten und der hohen Zuverlässigkeit von SOLID SHINE Lasertechnologie für eine herausragende Beständigkeit selbst in staubigen Umgebungen.

Panasonic LinkRay™ Übertragungstechnik, die Daten an Smartphones über deren Kamera sendet, wird ebenfalls von der MZ770-Serie unterstützt. Daher eigen sich die Projektoren auch für Digital Signage und andere Aufgaben im öffentlichen Bereich.

Neben den ausgestellten AV-Lösungen präsentiert Panasonic an seinem ISE 2018 Stand in Halle 1 Stand H-20 das faszinierende Live-Event „Showstopper“, das den Zuschauer mit Künstlerdarbietungen, Laserprojektionstechnologie, 3D-Mapping und Tracking fesselt.

Panasonic arbeitet für dieses Projekt mit vier verschiedenen Unternehmen zusammen. Painting with Light schuf das Showdesign, von Novaline kommen die Projektionsflächen aus nahezu unsichtbarem Gewebe, Blacktrax und Disguise (ehemals d3 technologies) stellen die Tracking-Lösung und die Server-Technologie hinter der Live-Show.

„Panasonic“s ISE-Präsenz wächst von Jahr zu Jahr“, sagt Jan Markus Jahn, Director of Panasonic Visual Systems in Europa. „Auf der ISE 2018 wird unser bisher größter „Showstopper“ zu sehen sein, der für die Zuschauer die Grenzen zwischen Live-Performance und Projektionen verwischen lässt. Zusätzlich stellen wir zahlreiche Neuzugänge unserer audiovisuellen Lösungen vor und schließen Lücken in unserem Portfolio.“

Der Messeauftritt von Panasonic steht unter dem Motto Freedom to create.

„Wir sind überzeugt, dass Unternehmen erfolgreich sind, wenn sie sich einfach auf ihre Kunden konzentrieren können, weil sie wissen, dass ihre Technologielösungen im Hintergrund zuverlässig ihre Arbeit erledigen“, fügt Jan Markus Jahn hinzu.

Besuchen Sie Panasonic vom 6. bis 9. Februar auf der ISE 2018 im Amsterdam RAI in Halle 1, Stand H20 und erfahren Sie mehr auf der Microsite des Events: http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/besuchen-sie-uns-auf-der-ise-2018

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

Panasonic feiert 30-jähriges Jubiläum als Top Sponsor der Olympischen Spiele

Panasonic liefert vielfältige Veranstaltungstechnik für die Durchführung der Olympischen und Paralympischen Winterspiele in Pyeongchang 2018

Panasonic feiert 30-jähriges Jubiläum als Top Sponsor der Olympischen Spiele

Panasonic Technik bei den Olympischen Winterspielen in Pyoengchang (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 25.01.2018 – Panasonic liefert vielfältige Veranstaltungstechnik für die Durchführung der Olympischen und Paralympischen Winterspiele in Pyeongchang 2018.

Panasonic Corporation, Top Sponsor(1) der Olympischen Spiele und Official Worldwide Paralympics Partner, kündigte heute die breite Palette an Ausrüstung und Lösungen an, die zur Unterstützung der Durchführung der XXIII Olympischen und XII Paralympischen Winterspiele bereitgestellt wird. Die Spiele finden hauptsächlich in Pyeongchang in Korea statt. In Kooperation mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC), dem Internationalen Paralympischen Komitee (IPC), dem Pyeongchang Organizing Committee for the 2018 Olympic and Paralympics Winter Games (POCOG) und den Olympic Broadcasting Services (OBS), stellt Panasonic neuestes AV-Equipment für die Eröffnungs- und Abschlussfeier an Austragungs- und Übertragungsorten zur Verfügung.

Panasonic ist Top Sponsor seit den Olympischen Winterspielen in Calgary 1988. Die Winterspiele in Pyeongchang 2018 markieren somit das 30-jährige Jubiläum der Sponsoring-Aktivitäten von Panasonic. In den letzten dreißig Jahren hat Panasonic immer mit modernster AV-Technologie zu den Olympischen Spielen beigetragen. Wie auch bei den Sommerspielen in Rio 2016, wird Panasonic neueste AV-Technik und 3D-Mapping-Technologie als Schlüsselkomponenten für die am 9. Februar stattfindende Eröffnungszeremonie zur Verfügung stellen. Panasonic stellt knapp 80 seiner kompakten PT-RZ31K und PT-RQ32K Hochleistungsprojektoren der 30.000 Lumen Klasse sowie AV-HS6000 Broadcast Grade 2ME Live-Switches(2) und ein komplettes Line-Up an AV-Systemen für die Inszenierung der Eröffnungs- und Abschlusszeremonien im Olympiastadion. Darüber hinaus wird das Unternehmen 42 seiner LED Videowände und Videosysteme an Austragungsorten installieren – insgesamt eine Bildschirmfläche von 1.640 m². Panasonic ist zudem erneut auf dem Markt für professionelle Audio-Systeme aktiv und entwickelte für die Olympischen Spiele in Pyeongchang innovative Lösungen. Die dynamischen Klänge der neuen RAMSA Line-Array-Lautsprecher werden die Stimmung bei den Wettkämpfen an vier Austragungsorten verstärken: An den Skisprung- und Snowboard-Anlagen, der Ski Alpin-Strecke in Yongpyong sowie im Olympiapark von Gangneung.

Zusätzlich ist das Aufstellen eines Multi-Videosignal-Verteilsystems und 360°-Kameras am Austragungsort zu Testzwecken geplant, das der Vorbereitung auf die Unterstützung der Spiele im Jahr 2020 dienen soll.

Das P2HD Broadcast-Kamerasystem von Panasonic ist bereits als Aufnahme- und Übertragungstechnologie für die Spiele in Pyeongchang 2018 festgelegt. Das Unternehmen stellt dem International Broadcasting Center (IBC) zahlreiches Broadcast-Equipment zur Verfügung, wie die AJ-PX5000G Kamera mit AVC-ULTRA Codec(3). Seit den Olympischen Spielen in Barcelona 1992, wird in Pyeongchang Panasonics Digitaltechnologie zum 13. Mal als offizielles Aufnahmeformat verwendet.

Panasonic möchte weiterhin allen Menschen auf der Welt die Leidenschaft und die Spannung eines der größten Sportereignisses näherbringen und den olympischen und paralympischen Gedanken als TOP Sponsor der Spiele mit neuesten Produkten, Technologien und Lösungen weiter fördern.

1) TOP steht für „The Olympic Partner“. Es ist das höchste Level eines Olympischen Sponsorings. Panasonic hat eine langfristige Partnerschaft mit dem IOC bis zu den Olympischen Spielen in Paris 2024.
2) 2ME Live Switcher: Ein Video Switcher und Synthesizer der zwischen zwei oder mehr Videos umschalten und überlagern kann.
3) AVC-ULTRA Codec: H.264/AVC Standard-konforme Codierungsmethode für Rundfunk- und Werbevideosignale.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de