Tag Archives: Projektportfoliomanagement

Pressemitteilungen

ONEPOINT Projects erneut als „Visionary“ im „Magic Quadrant for Project and Portfolio Management“ 2019 von Gartner positioniert

ONEPOINT hinsichtlich Vollständigkeit der Vision und Umsetzungskompetenz bewertet

Raaba/Graz, 12. Juni, 2019 – ONEPOINT Projects, der führende europäische Anbieter von hybriden Projekt- und Portfoliomanagement-Lösungen (PPM) wurde erneut von dem führenden IT-Analystenhaus Gartner Inc. in dessen „Magic Quadrant for Project and Portfolio Management“ 2019 als „Visionary“ eingestuft.

Gartner hat ONEPOINT Projects und die gleichnamige PPM-Lösung hinsichtlich der Vollständigkeit der Vision und der Umsetzungskompetenz bewertet. Die neue Marktstudie wurde am 21. Mai 2019 von Daniel Stang, Mbula Schoen und Anthony Henderson veröffentlicht und kann über die Website von Gartner bezogen werden.

„Unsere Positionierung im Magic Quadrant for Project and Portfolio Management 2019 bestätigt unseren kontinuierlichen Einsatz, unsere Lösung für hybrides PPM weiter zu verbessern“, so Gerald Aquila, Gründer und CEO von ONEPOINT Projects. „Mit unserer skalierbaren, benutzerfreundlichen „echten“ PPM-Lösung, abgestimmt auf das strategische Management, und der starken bidirektionalen Integration mit Jira von Atlassian erfüllen wir die Anforderungen der heutigen PPM-Herausforderungen.“

Über viele Branchen hinweg ist ONEPOINT Projects als eine der benutzerfreundlichsten „echten“ PPM-Lösungen bekannt und ist als Cloud-Service sowie als On-Premise-Installation verfügbar. Der solide Funktionsumfang reicht vom Management einfacher, klassischer, agiler und Jira-Projekte über Controlling bis hin zu umfassenden Reporting-Funktionen, nahtlos integriert mit strategischen Zielen und Initiativen.

Gartner Disclaimer
Gartner spricht keine Empfehlungen für die in den Analysen dargestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, sich in ihrer Auswahl auf die erwähnten Anbieter mit der höchsten Bewertung oder anderen Bewertungen zu beschränken. Die Studien von Gartner basieren auf den Meinungen der Gartner Analysten und sollten nicht als Feststellung von Tatsachen ausgelegt werden. Gartner übernimmt für diese Studien weder ausdrücklich noch stillschweigend Gewährleistung. Dies gilt auch hinsichtlich der Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

ONEPOINT Projects ist der führende Anbieter für anwenderfreundliche, hybride Projekt- und Portfoliomanagement-Software für innovative kleine und mittlere Projektorganisationen. Anders als herkömmliche PPM-Software integriert ONEPOINT Projects einfache, traditionelle, agile und Jira-Projekte in eine einzige Projektportfolio- und Ressourcenauslastungs-Datenbank. ONEPOINT ermöglicht es projektorientierten Organisationen, ihre Projekt- und Portfoliotransparenz zu erhöhen, Projektvorlaufzeiten zu verringern, Best Practices leichter umzusetzen und die Ressourcenauslastung zu optimieren. Durch offene Standards und Technologien, die Wahlmöglichkeit zwischen Cloud/SaaS-basierter und eigener Installation sowie durch den strategischen Fokus auf die einfache Einführung von PM-Systemen, definiert ONEPOINT den ROI für Projektmanagementlösungen völlig neu.

Die genannten Firmen- und Produktnamen sind, soweit eingetragen, Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.

Kontakt
onepoint PROJECTS GmbH
Gerald Aquila
Dietrich-Keller-Strasse 24/6
8074 Raaba, Graz
+43 316 267 267 0
info@onepoint-projects.com
http://www.onepoint-projects.com

Pressemitteilungen

Wenn Komplexität & Tempo zunehmen

Business Beraterin Sabine Dietrich und ihr Team managen die zunehmende Dynamik in Projekten, Führung und Change

Wenn Komplexität & Tempo zunehmen

Beraterin Sabine Dietrich weiß, dass Erfolg von Menschen gemacht wird

Digitalisierung, Globalisierung, demographische Veränderungen – neue Herausforderungen prägen die Arbeitswelt in Unternehmen. Die Konsequenz: der Marktdruck steigt, Projekte werden komplexer, Ziele müssen in immer kürzerer Zeit erreicht und die besten Köpfe als Mitarbeiter ans Unternehmen gebunden werden.
Kurz: Zunehmende Dynamik bestimmt den Arbeitsalltag – und der Umgang mit dieser Herausforderung wird zukünftig Unternehmensergebnisse noch mehr beeinflussen. Business Beraterin Sabine Dietrich weiß, was Unternehmen heute tun können, damit sie fit für diese wachsenden Anforderungen werden.

„Unternehmen müssen diese Dynamik frühzeitig wirksam managen“, so Sabine Dietrich, die zusammen mit ihrem Team Veränderungen begleitet, Führungskräfte fit für die Zukunft macht und (Multi-)Projektmanagement/Projektportfoliomanagement professionalisiert.

Wachsender Dynamik können Unternehmen nur dann effektiv begegnen, wenn sie diese aktiv gestalten – und zwar auf allen Ebenen. Das heißt, Prozesse, Instrumente oder Methoden, vor allem immer die Menschen aller Hierarchieebenen frühzeitig für neue Entwicklungen rüsten. „Der Erfolg von Veränderungen hängt letztlich von der Unternehmenskultur ab, die als Dreh- und Angelpunkt von den Führungskräften, deren Haltung und Handlungskompetenz geprägt wird“, so die Management-Expertin Sabine Dietrich, die ihre bisherige Fokussierung auf Projekt- und Multiprojektmanagement gelegt hat und unter der Firmierung mpmEXPERTS bekannt war.

Da Sabine Dietrich aufgrund ihrer langjährigen Managementerfahrung eine echte Könnerin im effektiven Gestalten von Projektlandschaften ist, kann aus ihrer Sicht allein bei diesem Thema nicht Schluss sein. „Aufgrund der wachsenden Dynamik und den kontinuierlichen Veränderungen treffen immer unterschiedlichere Menschen im Arbeitskosmos aufeinander und müssen zusammen zu Ergebnissen kommen. Ohne kompetente Führung und Steuerung funktioniert das nicht“, erklärt Sabine Dietrich ihren Dreiklang im Ansatz: (Multi-)Projektmanagement, Führungskräfteentwicklung und Changemanagement.

Als Sparringspartnerin, Beraterin, Trainerin und Business Coach gibt Sabine Dietrich Kompetenzen, Erfahrungen und praktisches Werkzeug weiter, sodass Führungskräfte aktiv den Unternehmenserfolg mitgestalten können und Mitarbeiter fit für neue Anforderungen sind. Ihre Kunden begleitet sie mit ihrem Team von der Analyse der Ausgangssituation über die Entwicklung eines passgenauen Zielbildes bis zur Implementierung der Maßnahmen. Individualisierte Trainingsmodule, Business Coachings für Führungskräfte wie Projektleiter bis hin zu kompletten Führungskräfteentwicklungsprogrammen und Laufbahnmodellen für die Projektorganisation komplettieren das Angebot.

„Uns ist eins besonders wichtig“, hebt Sabine Dietrich in ihrem Ansatz her hervor: „Wenn wir wieder gehen, sind unsere Kunden in der Lage, selbstständig weiterfliegen zu können.“

Nähere Informationen unter www.sabine-dietrich.com

Sabine Dietrich & Co. steht für „Dynamik wirksam managen“ in den Bereichen Projektmanagement, Führung und Change. Seit ihrem Studium reizten Sabine Dietrich immer wieder neue Herausforderungen in unterschiedlichen Unternehmen. Beim Aufbau und der langjährigen Leitung eines (Multi-)Projektmanagements in einem Konzernunternehmen fing sie Feuer und blieb dabei. Mittlerweile seit 2009 selbständig, hat sie ihr Angebot um Changemanagement und Führungskräfteentwicklung erweitert und begleitet gemeinsam mit ihrem Team Unternehmen im Umgang mit der zunehmenden Dynamik. Dabei setzt sie die entwickelten Konzepte auch um und bringt dabei umfangreiche Management- und Führungsexpertise ein – zum Nutzen Ihrer Kunden. Neben dieser Kombination von Theorie und Praxis prägen sie wie auch jeden der Teammitglieder Aufmerksamkeit, Präzision und Hartnäckigkeit. Das führt immer wieder zu neuen Perspektiven und Ergebnissen.

Kontakt
Sabine Dietrich & Co.
Sabine Dietrich
Düsseldorfer Str. 22
42781 Haan
+49 2129 373 566

sd@sabine-dietrich.com
http://www.sabine-dietrich.com