Tag Archives: quoten

Aktuelle Nachrichten Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen

Agenda News: Migration/Flüchtlinge – Streit ohne Ende

Pressebericht Nr. 643
Wer auf eine europäische Einigung in der Flüchtlingsfrage hofft, dürfte noch lange auf eine Lösung warten. Eine nationale Lösung wurde mit dem Koalitionsvertrag vorgegeben aber nicht eingehalten. Niemand kann darauf hoffen, dass sich unsere Probleme von alleine lösen.

Lehrte, 19.06.2018. Im Asylstreit fordern Seehofer und Dobrindt von der Kanzlerin Merkel einen nationalen Alleingang in der Flüchtlingspolitik. Merkel will abwarten und darauf hinarbeiten, dass es zu einer europäischen Lösung kommt. Seit 2 Jahren ist eine gemeinsame Flüchtlingspolitik daran gescheitert, dass Polen, Ungarn und Tschechien die ausgehandelten Quoten nicht einhalten. Es ist nicht zu erwarten, dass diese Länder den Standpunkt ändern und einlenken werden. Wie soll eine Lösung nach deren Vetorecht aussehen?

Der jetzt von der EU-Kommission angestoßene Prozess wäre der Zweite in dieser Angelegenheit vor dem EuGH. Grund des Streits, zukünftig sollen Asylbewerber bereits an der Grenze abgewiesen werden, die schon in einem anderen EU-Land registriert wurden. Ein Vorhaben, das auf dem ersten Blick durchaus erstrebenswert erscheint. Dieses Vorgehen ist aber nicht im Schengener Abkommen vorgesehen. In diesem Zusammenhang geistert durch die Medien, dass Seehofer „angeblich“ mit Merkel nicht mehr arbeiten kann.

Die politischen Gründe dürften außerdem in der bayrischen Landtagswahl im Oktober zu sehen sein. Eine von der Kanzlerin angestrebten Abstimmung im Bundestag birgt weitere Gefahren. In diesem Zusammenhang könnte Merkel die Vertrauensfrage gestellt werden. Sollte sie diese verlieren, würde die Regierung wahrscheinlich platzen und Neuwahlen zur Folge haben, was letztlich keiner will. Die Stimmung bei den Bürgern ist entsprechend schlecht. Laut Medien-Schlagzeilen senkt das DIW die Wirtschaftsprognose – „Firmen verunsichert“. Die Industrie in der EU19 Zone fährt Produktion unerwartet deutlich zurück und erste Anzeichen für Talfahrt wegen Handelskonflikt.

Die Regierung sollte sich anstelle von „Migration/Flüchtlinge – Streit ohne Ende“ um zügige Umsetzung des Koalitionsvertrages kümmern und für soziale Sicherheit der Menschen sorgen. Die Preise an den Tankstellen steigen und die Preise für Wohnungen und Hauseigentum erhöhen sich noch deutlicher. Die Inflationsrate pendelt sich bei 2 % ein und Armut nimmt zu. Deutschland befindet sich noch mitten in der Schuldenkrise. Die Staatsschulden lagen 2017 bei rund 2.015 Mrd. Euro plus Schulden der Sozialversicherung von 428 Mrd. Euro. Daraufhin hat Destatis die Schulden Deutschland erstmalig mit 2.140 Mrd. Euro ausgewiesen.

Zur Überwindung der Staatsschuldenkrise, Deutschland ist gemäß der Maastricht-Schuldenobergrenze (60% des BIP) mit rund 160 Mrd. Euro überschuldet, fehlen von der Regierung, Gewerkschaften, Parteien, Ökonomen, Unternehmen und Reichen Vorschläge, wie die Schulden abgebaut werden sollen. Bis 2040 gehen in der BRD rund 20 Mio. Arbeitsplätze verloren (Arbeit 4.0). Auch drauf haben die genannten Experten keine Antworten. Packen wir es an schlägt Agenda 2011-2012 vor.

Wie ein entsprechendes Konzept zur Lösung der Krisen aussehen kann, hat die Initiative Agenda 2011-2012 der Öffentlichkeit im Internet bereits im Mai 2010 zur Diskussion angeboten. Anhand von 30 Thesen wird ein Sanierungskonzept angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Agenda 2011-2012 bietet einen komplexen Finanzrahmen und Lösungsvorschlage auf die großen Probleme und Aufgaben der Zeit an.

Dieter Neumann

Agenda News
Dieter Neumann
Ahltener Straße 25
31275 Lehrte
Telefon/Fax 05132-52919
info@agenda2011-2012.de – http://www.agenda2011-2012.de

Agenda 2011-2012 wurde im Mai 2010 gegründet und ist ein globales Konzept gegen Finanzkrisen. Der Öffentlichkeit wurde parallel dazu im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist 2010 als Sachbuch erschienen und aus Authentizitätsgründen in der Staatsbibliothek Berlin hinterlegt.

Agenda News ist das Presseorgan von Agenda 2011-2012. Presseberichte von Agenda News sind Spots zum Sachbuch Agenda 2011-2012 „Protokoll einer Staatssanierung – Wege aus der Krise“, Dieter Neumann, Books on DEMAND-Verlag Mai 2016. Fazit: „Die Krise wird nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten, Reichen, Dienstleistern (65 % vom BIP) und Produzenten (35 % vom BIP) an den Staatskosten überwunden.“

Pressemitteilungen

Bundesliga 2017: Wetten, Wettanbieter & Quotenvergleich

Rückrunde der Bundesliga in 2017 – So tippen Sie richtig bei den besten Wettanbietern für Fußball Wetten

Bundesliga 2017: Wetten, Wettanbieter & Quotenvergleich

Wettanbieter vergleichen & Quotenvergleich

Am 20.01.2017 endet die Winterpause der Fußball-Bundesliga 2016/2017 mit dem Spiel SC Freiburg gegen FC Bayern München um 20:30 Uhr. Aktuell steht Bayern München auf dem ersten Platz und somit klarer Favorit gegenüber der Heimmannschaft SC Freiburg (Platz 8).

Dass der FC Bayern eine Top-Mannschaft hat und entsprechend erfolgreich spielt, ist unbestritten. Aber bei Fußball Wetten schauen viele auf weitere Statistiken und nicht nur auf die Position einer Mannschaft oder ob es sich um ein Heimspiel oder Auswärtsspiel handelt. (Vor heimischem Publikum spielen die meisten Mannschaften einfach besser.) Viele Tipper gucken ebenso auf Faktoren wie bspw. Ausfall von Spielern durch Verletzungen (Injury Report) oder Sperrungen (rote Karte). Die Aufstellung für das nächste Spiel ist natürlich mitentscheidend über Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Besonders spürbar ist es, wenn ein Team auf einen Leistungsträger wie Torschützen oder andere Schlüsselrollen verzichten muss..

Die beliebteste Form der Fußball Wetten sind mit weiten Abstand 3-Wege Wetten, sprich man tippt auf den Sieg der Heimmannschaft, auf ein Unentschieden oder auf den Sieg der Gastmannschaft. Diese Wetten werden auch als „1×2“ Wetten dargestellt, wobei 1 für Heimsieg, X für Unentschieden und 2 für Auswärtssieg steht. Möchte man auf mehrere Spiele mit dieser Variante tippen, so spricht man u.a. von Kombiwetten.

Den richtigen Wettanbieter zu finden ist hierbei ebenso wichtig, wobei die meisten Tipper bei mehreren Wettanbietern sich anmelden. Hintergrund ist in erster Linie der Wettanbieter Bonus für Neukunden, der bis zu 150 EUR betragen kann. Zu beachten sind ggfs. auch Dinge wie Einzahlungsmöglichkeiten, Auszahlungen beim jeweiligen Wettanbieter, Limits, Support und ob es sich überhaupt um einen seriösen Buchmacher handelt. Es sollten lediglich Wettanbieter in die engere Auswahl kommen, die eine gültige Glücksspiel-Lizenz besitzen.
Wer also mit den besten Wettanbietern langfristig wetten möchte, kommt um einen Wettanbieter Vergleich nicht herum.

Nicht nur, dass bei Fußball Wetten teilweise bis zu 100% auf die Einzahlung als Bonus gezahlt wird – vielfach unterscheiden sich die Wettanbieter auch bei den Quoten. Die Wettquoten zu den einzelnen Spielen ändern sich fortlaufend und in aller Regel unterscheiden sich die Quoten zum gleichen Zeitpunkt von einem Anbieter zum anderen.
Um die besten Quoten zu ermitteln für ein oder sogar mehrere Spiele, benötigt man einen Quotenvergleich für Fußball Wetten. Dabei kommt es darauf an, dass die Wettquoten aktuell und richtig verglichen werden.

Unter „Wettanbieter vergleichen“ oder „Wettquoten vergleich“ findet sich eine Reihe von Anbietern, die sich mit dem Thema beschäftigen. Die meisten Blogs oder Portale greifen dabei auf die gleichen Daten zu – nur wenige nutzen die direkte Anbindung an die Buchmacher und stellen den Quotenvergleich individuell dar bzw. bringen die Informationen zu den Spielen in direkten Bezug mit dem Quotenvergleich. Dies können Tipper bspw. auf dem Portal Bet-Soccer.Net, das zu Beginn der Bundesliga 2016/2017 an den Start ging. Unter anderem werden dort auch die offiziellen Facebook- und Twitter-Profile der Vereine gegenübergestellt, wodurch aktuelle und offizielle News zum jeweiligen Verein, aber auch zu einzelnen Spielern oder Begegnungen herangezogen werden können.

Bet Soccer Net ist ein Vergleichsportal für Fußball Wetten. Neben dem Quotenvergleich lizensierter Wettanbieter erhalten Tipper auch den Vergleich der Wettanbieter hinsichtlch Bonus, Einzahlungen, Auszahlungen uvm.
Der Vergleich der Wettquoten wird für die höchsten europäischen Ligen durchgeführt, wie bspw. die Quoten der 1. Bundesliga, Premier League, Primera Division / LaLiga. Hinzu kommen Quotenvergleiche zu den beliebtesten Fußball Pokal-Wettbewerben wie der Champions League, Europa League oder der Weltmeisterschaft.

Kontakt
Bet Soccer Net GbR
M. Wintgens
Schmuckstr. 3
44269 Dortmund
0231-13742023
contact@bet-soccer.net
https://www.bet-soccer.net

Pressemitteilungen

Der Disney Channel startet mit Top-Highlights in die TV-Saison 2016/17

(Mynewsdesk) * Rekorde in der Day- und Primetime in der vergangenen TV-Saison
* Neue lokale Eigenproduktionen in Entwicklung
* Serien: Neue Top-Formate in der Day- und Primetime und Erfolgsserien kehren mit neuen Staffeln in deutscher Erstausstrahlung zurück
* Spielfilme: Hochkarätige Kinohits und beliebte Spielfilme sorgen auch 2016/17 für beste Unterhaltung

München, 12. Oktober 2016. Der Disney Channel startet mit einem Top-Programm für Erwachsene, die ganze Familie, Kinder und Tweens in die TV-Saison 2016/17. Zudem blickt der Free-TV-Sender auf ein erfolgreiches Jahr 2016 mit Wachstum und Rekordwerten zurück. In der Primetime erzielte der Sender bei den 14- bis 49-Jährigen im Jahr 2016 im Durchschnitt 1,1 Prozent Marktanteil, wobei im September mit starken 1,4 Prozent ein neuer Rekordwert erreicht wurde. Besonders erwähnenswert ist dabei „High School Musical 2″, das mit 3,8 Prozent für das Jahr 2016 den bisher besten Wert für einen Film in der Primetime bei den 14- bis 49-Jährigen aufstellen konnte. Auch in der Daytime wurden beeindruckende Resultate erzielt und der Disney Channel erreichte Ende August mit 15,3 Prozent bei den 3- bis 13-Jährigen einen neuen Bestwert für einen Tagesmarktanteil und mit 12,2 Prozent gleichzeitig den besten Wochendurchschnitt seit Launch. Insgesamt erreichte der Disney Channel 2016 in der Daytime einen durchschnittlichen Monatsmarktanteil von bisher 9,7 Prozent, wobei der September mit sehr guten 10,0 Prozent abgeschlossen wurde.

„Wenn ich auf die vergangene TV-Saison zurückblicke, ist eine deutliche Entwicklung zu sehen: Nach einem Blitzstart 2014 haben wir viele Erfahrungen gesammelt, die wir in diesem Jahr im Programm und Marketing erfolgreich umsetzen konnten. Für die kommende TV-Saison setzen wir vor allem auf lokale Eigenproduktionen, neue Serien und ein attraktives Spielfilmangebot, um unser dynamisches Wachstum weiter fortzusetzen“, so Lars Wagner, Vice President & General Manager Disney Channels, The Walt Disney Company GSA.

Zusätzlich zu den Programminvestitionen plant der Sender ein On-Air-Rebranding für das Vorschulprogramm am Vormittag und zielgruppenspezifische Marketingkampagnen mit On- und breiter Off-Air-Mediaunterstützung.

Eigenproduktionen, neue Serien, Erfolgstelenovelas und ein Spielfilmfeuerwerk

Als besonderes Highlight präsentiert der Disney Channel neue lokale Eigenproduktionen, die derzeit in Planung sind. So stellen sich voraussichtlich ab 2017 in der Daytime Comedy-Kochshow „An die Töpfe, fertig, lecker!“ ein junger Chefkoch und sein erwachsener Assistent kulinarischen Herausforderungen. Sie müssen einen prominenten Gast von einer bisher ungeliebten Zutat überzeugen. Im „Disney Channel Magic Room“ können sich die Zuschauer auf eine neue moderierte Programmstrecke mit kurzen Einspielern aus den beliebtesten Animationsserien wie z.B. „Phineas und Ferb“, „Star gegen die Mächte des Bösen“ oder „Ronks – Keine Steinzeit ohne Alien“ freuen. Auch in der Primetime haben lokale Disney Channel Eigenproduktionen einen festen Platz. Nach zwei erfolgreichen Staffeln geht es ab 14. November für die Showreihe „Disney Magic Moments“ mit Steven Gätjen in die nächste Runde und für das Frühjahr 2017 plant der Free-TV-Sender ein Spin-Off des Erfolgsformats. In „Disney Magic Moments – das Quiz“, das derzeit in der Entwicklungsphase ist, können Fans mit ihrem Wissen über Micky, Nemo, Mogli, Captain Jack Sparrow und Co. punkten und bares Geld gewinnen.

Serienhits für Kinder und Tweens warten in der Disney Channel Daytime: Im Bereich Animation zeigt der Sender die neuen Top-Formate „Elena von Avalor“, „PJ Masks – Pyjamahelden“ oder „Star Wars TM: Die Abenteuer der Freemaker“. Neben den brandneuen Programmen sorgen neue Folgen von „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“ in deutscher Erstausstrahlung sowie neue Episoden von „Die Garde der Löwen“ oder „Star gegen die Mächte des Bösen“ als Free-TV-Premieren für beste Unterhaltung. Live-Action-Fans können sich in der TV-Saison 2016/17 unter anderem auf die neuen Formate „The Lodge“, „Backstage“, „Bizaardvark“ oder „Schreck-Attack“ freuen. Daneben hat der Disney Channel neue Folgen der Erfolgstelenovela „Soy Luna“ in deutscher Erstausstrahlung im Programm.

Auch in der Primetime präsentiert der Disney Channel im Bereich Serien nicht nur neue Formate wie „Galavant“ und „Hindsight“, sondern auch neue Staffel-Premieren von „The Fosters“ oder „Switched at Birth“. Filmfans können sich in den kommenden Monaten wieder auf den beliebten Spielfilmslot am Dienstag mit Abenteuerfilmen und fantastischen Geschichten freuen, genauso wie auf das „Disney Channel Film Rendezvous“ am Donnerstag und die „Disney Channel Lieblingsfilme“ am Freitag und Samstag mit hochkarätigen Titeln. Zudem stehen im Themenmonat November die Disney•Pixar Klassiker wie „Findet Nemo“, „Wall•E – Der Letzte räumt die Erde auf“ oder „Die Monster AG“ im Vordergrund, im Dezember warten die Prinzessinnen Rapunzel, Cinderella und Schneewittchen auf ihren Einsatz und auch im nächsten Jahr geht es mit spannenden Themen weiter. Der Februar wird – passend zum Valentinstag – zum Monat der Liebe und im März dreht sich alles um das Thema Musical. Darüber hinaus präsentiert der Disney Channel ab Januar eine ganz besondere Filmreihe und es werden jeden Sonntag Hollywood-Legenden wie beispielsweise Marilyn Monroe, Audrey Hepburn oder James Dean in ihren schönsten Klassikern der 50er und 60er Jahre zu sehen sein.

„Die Erfolge dieses Jahres mit Rekordwerten in der Day- und Primetime bestätigen unsere Strategie“, erklärt Ralf Gerhardt, Executive Programming Director und Deputy General Manager, The Walt Disney Company GSA. „Unser Ziel ist es, mit hochqualitativen Programmen, die zu unserer Marke und Positionierung passen, an die Erfolge anzuknüpfen und weiter Marktanteile hinzuzugewinnen. Dafür haben wir für die kommende TV-Saison herausragende Animations- und Live-Action-Highlights für Kinder jeden Alters sowie beliebte Disney Klassiker, erstklassige Filme unterschiedlicher Genres und viele Serien, auch in deutscher Erstausstrahlung, für die erwachsenen Zuschauer in der Primetime zu bieten.“

Ausführliche Presseinformationen zu den Programmen schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Schon registriert? Programminformationen und druckfähiges Bildmaterial finden Sie auch unter www.disney-content.de.

Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de
Facebook: https://www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland
Twitter: www.twitter.com/DisneyChannelDE
Instagram: www.instagram.com/disneychannel

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/m239dc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/der-disney-channel-startet-mit-top-highlights-in-die-tv-saison-2016-17-26141

Der Disney Channel ist im Free-TV seit Januar 2014 überall frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.

Firmenkontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://www.themenportal.de/film-tv/der-disney-channel-startet-mit-top-highlights-in-die-tv-saison-2016-17-26141

Pressekontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://shortpr.com/m239dc

Pressemitteilungen

DAF punktet im August

Seit dem Relaunch im März dieses Jahres konnte DAF seinen Marktanteil sowohl in der Daytime als auch in der Primetime kontinuierlich ausbauen. Das zeigen die neuen Zahlen des AGF/GfK Fernsehpanel für den August 2013.

DAF punktet im August

Das neue DAF-Logo

– Am 25. August wurde mit dem Format „Moderne Wunder“ erstmals die Ein-Prozent-Schallmauer durchbrochen. In der Spitze erreichte DAF sogar einen Marktanteil von 1,9 Prozent in der Zielgruppe der 20- bis 59-Jährigen.

– Nicht nur das Primetime-Programm gewinnt Monat für Monat an Zuschauern, auch die Daytime verzeichnet einen deutlichen Zuwachs.

– Das optimal auf die DAF-Zielgruppe abgestimmte Teleshopping-Programm erreicht Rekordwerte.

Ein halbes Jahr nach dem Relaunch im März 2013 zieht DAF eine positive Bilanz: Die Ausweitung der Sendezeit von 10 auf 24 Stunden und die Erweiterung des Programmspektrums um hochwertige Dokumentationen und Ratgeber-Formate wie „Bankhofer fit & vital“ ist ein Erfolg. Sogar während der traditionell zuschauerschwachen Sommermonate konnte DAF merklich an Reichweite gewinnen.

In der Daytime erreichte DAF in der Spitze 29.000 Zuschauer innerhalb der Zielgruppe der 20- bis 59-Jährigen. Dabei handelte es sich um die Berichterstattung zur Gamescom in Köln. Aber auch die regelmäßigen Daytime-Programme wie „Börse Live“ und die US-Berichterstattung sind bei den Zuschauern beliebt und erfolgreich.

In der Primetime punkten regelmäßig insbesondere die Reihen „Moderne Wunder“ und „Alaska State Troopers“.

Dr. Conrad Heberling, Vorstandsvorsitzender des DAF, dazu: „Mit dem Ausbau unserer Wirtschafts- und Börsenkompetenz bei gleichzeitiger Verbreiterung des Programmes in der Primetime und an den Wochenenden gewinnen wir neue Zielgruppen. Die ersten Ergebnisse bestätigen unseren Weg und ermutigen uns, die eingeschlagene Richtung konsequent weiter zu beschreiten. Auch das auf unsere Zielgruppe zugeschnittene Teleshopping-Programm in den sogenannten TV-Randzeiten findet außergewöhnliche Akzeptanz.“

Die Zahlen beziehen sich auf die Angaben der AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope vom 01.08.2013 bis 31.08.2013.

Über DAF:

DAF ist über ASTRA digital sowie unter anderem über die großen Kabelnetze Unitymedia, Kabel BW, Martens und Wilhelm.Tel und das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm über das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen überdies sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 50.000 Videos zu mehr als 3.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

DAF ist Kooperationspartner des Nachrichtensenders N24, der seine Live-Berichte von den Börsen in Frankfurt und New York von den DAF-Korrespondenten vor Ort bezieht.

Börsentäglich berichtet DAF zehn Stunden live aus den Studios und Redaktionen in Frankfurt und Kulmbach sowie direkt von der Deutschen Börse und der New York Stock Exchange.

Kontakt Presse:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
gaertner@quadriga-communication.de
+49-30-30308089-13

Kontakt Vermarktung:
Börsenmedien AG
Thomas Eidloth
t.eidloth@boersenmedien.de
+49-9221-9051-233

Bildrechte: DAF

**

Kontakt
DAF
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Pressemitteilungen

VOX und HARALD GLÖÖCKLER mit „pompöösen“ Quoten am Dienstagabend!

Die neue Personality-Doku „Glööckler, Glanz und Gloria“ erzielt 10 Prozent Marktanteil.

Er sorgt für Glanz, Glamour – und gute Quoten: Harald Glööckler! Bis zu 2,22 Millionen Zuschauer ab drei Jahren verfolgten am gestrigen Dienstag die neue Personality-Doku mit dem Modezaren. Durchschnittlich 10 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer begleiteten den exzentrischen Designer in der ersten Folge zur Autogrammstunde in seine Heimatstadt Mühlacker, ins Tattoo-Studio, zum Schönheitschirurgen und zum Fotoshooting für eine neue Modekollektion. In der Referenzzielgruppe der 20- bis 59-jährigen Zuschauer lag der Marktanteil im Durchschnitt bei guten 8,5 Prozent.

Inhalt Folge Zwei

Die zweite Folge der neuen Personality-Doku „Glööckler, Glanz und Gloria“ ist am 10. Juli um 20:15 Uhr bei VOX zu sehen. Dann erwartet die Zuschauer u.a. folgendes:

Jeder Tag beginnt mit intensiver Haarpflege: Harald Glööckler ist diesmal bei Stammfriseur Ayhan, um sich neue Extensions machen zu lassen. Es stinkt und ziept und Geduld ist wahrlich nicht die beste Eigenschaft des Modeprinzen. Als Belohnung fährt Harald Glööckler zu seinem Lieblings-Kunsthandel, der schon einen Großteil seiner nachgemachten Antik-Schätze geliefert hat. Die arabischen Brüder Miri können ihm auch heute wieder ein gutes Stück verkaufen – ein Gästebett für Freundin Rita!

Arabische Gastfreundschaft hat Harald Glööckler schon immer gemocht. Die Miris laden ihn zu einem arabischen Abend ein. Zwischen Wasserpfeife und zweideutigen Witzen wird die anstehende Dubai-Reise besprochen. Harald Glööckler wurde von seiner arabischen Freundin Leila nach Dubai eingeladen. Sie will ihn für eine Kamelkollektion gewinnen.
Noch vor der anstehenden Dubai-Reise macht sich der Designer auf den Weg in den Berliner Zoo, um sich erste Eindrücke von den Großhufern zu verschaffen. Wie soll er für die denn Mode entwerfen? Schnell lernt er die Vorzüge der Tiere kennen – groß, blond, langwimprig.

Enthusiastisch macht sich der Modemacher auf den Weg in den Orient. Das New York des Ostens ruft – in Dubai auf den Spuren der glööcklerschen Inspirationsquellen. Harald Glööckler beim ganz natürlichen Privatshopping in den Suqs der arabischen Wüstenstadt.

Harald Glööckler entdeckt die Schätze des Orients. Freundin Leyla lässt nichts unversucht, um dem Modeschöpfer Geschmack auf Dubai zu machen. Mit einem echten Falken, einem Dinner in den Dünen und einem Sonnenuntergang, der einen ganz ergriffenen Harald Glööckler beschert. Da fällt die Rückreise in den verregneten Deutschland-Sommer doppelt schwer.

Die Personality-Doku „Glööckler, Glanz und Gloria“ immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX.

Ausführliche Informationen über Harald Glööckler und die Harald Glööckler International GmbH sind im Internet unter http://www.haraldgloeoeckler.com abrufbar.

Weitere Informationen zur Sendung sind im VOX-Pressezentrum unter http://kommunikation.vox.de zu finden.

Bei Rückfragen: VOX Presse und Kommunikation, Julia Kikillis, Tel.: 0221/456 – 81505

Bei Fotowünschen: VOX Bildredaktion, Lotte Lilholt, Tel.: 0221/456 – 81512

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
437 Wörter, 3.142 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Über Harald Glööckler und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Prêt-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch damit nicht genug: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person Harald Glööckler und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von Harald Glööckler entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist tätig in den folgenden Bereichen:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Tierbedarf
– Tapeten
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher
– Kataloge
– Online Business
– Teleshopping

Harald Glööckler wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von Harald Glööckler werden 2012 in über 80 Ländern erhältlich sein.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Harald Glööckler & Harald Glööckler International GmbH
Marko Homann
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43

http://www.haraldgloeoeckler.com
presse@pr4you.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
presse@pr4you.de
+49 (0) 30 43 73 43 43
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-fashion.de

Freizeit/Hobby

UEFA Champions League vom feinsten….

UEFA Champions League vom feinsten.... Jose Mourinho kann sich nicht beschweren, nachdem er zusammen mit Apoel Nicosia unter die letzten Acht kam. Chelsea ist auf dem besten Weg ins Halbfinale der UEFA Champions League, nachdem sie die schweren Kaliber der letzten Acht vermieden haben. Die Quoten in der Champions League stehen 4 zu 6, dass sich Chelsea qualifizieren wird, aber es wäre leichtsinnig, wenn sie ihre Gegner unterschätzen würden.

Benefica zog beide Spiele mit Manchester United in der Gruppenphase dieses Jahr, während sie beide vorangegangen Begegnungen mit Londoner Clubs überstanden hatten. Die Belohnung für Chelsea, falls sie an Benfica vorbeikommen, ist ein hartes Halbfinale, in dem sie entweder auf die spanischen oder italienischen Meister treffen.

Die Begegnung zwischen Barcelona und dem AC Mailand ist sicherlich die Hauptattraktion und beide Mannschaften haben ihr Können bereits in den Gruppenspielen dieses Jahr unter Beweis gestellt. Die Quoten für den Gesamtsieg von Real Madrid in der UEFA Champions League haben sich jetzt von 12 zu 5 auf 7 zu 4 geändert, nachdem sie das Los gegen Apoel Nicosia zogen. Apoel Nicosia kam als angeblich schwächste Mannschaft im Turnier unter die letzten Acht. Für Jose Mourinho wird es nicht ganz so einfach, da die Mannschaft im Halbfinale auf Bayern München trifft, falls der deutsche Meister vorher Marseille besiegt.

Die gute Nachricht für Real Madrid ist, dass die Mannschaft nur in einem einzigen Spiel im Finale auf Barcelona treffen kann. Die Erfolgschancen sind hierbei deutlich höher für Madrid, als in einem Hin- und Rückspiel.
Barcelona sind nach wie vor die Favoriten bei der Champions League, aber die Quoten haben sich leicht von 1 zu 1 auf 5 zu 4 geändert, während sich die Quoten für Chelsea leicht verschlechtert haben, von 9 zu 1 auf 10 zu 1.

Wie immer bietet AllYouBet zahlreiche Wettoptionen auf alle Spiele der UEFA Champions League!

AllYouBet
Zoe Braun
La Corvee House 1

00000 GY9 3TQ La Corvee / Alderney
Channel Islands

E-Mail: zoebraun@ymail.com
Homepage: http://de.allyoubet.com/
Telefon: 0000

Pressekontakt
AllYouBet
Zoe Braun
La Corvee House 1

00000 GY9 3TQ La Corvee / Alderney
Channel Islands

E-Mail: zoebraun@ymail.com
Homepage: http://de.allyoubet.com/
Telefon: 0000

Sport/Fitness

AllYouBet bietet Live-Wetten…

AllYouBet bietet Live-Wetten... AllYouBet Live-Wetten sind der Hit unter den Sportfans

Das Online Sportwettbüro AllYouBet bietet eine Vielzahl von Wettoptionen auf Spiele die bereits laufen. Unter voller Ausnutzung der sofortigen Aktualisierungen durch die Internet Sportwetten, ermöglicht AllYouBet den Wettenden, den Verlauf des Spiels in Echtzeit zu verfolgen und bis zur letzten Minute zu wetten. Für diejenigen die Spannung genießen, bieten sich die Live-Wetten mit ihren herausragenden Quoten an.

So funktionieren die Live-Wetten bei AllYouBet

Live-Wetten werden fast jederzeit auf der Homepage von AllYouBet angeboten. Eine der beliebtesten Sportarten bei den Live-Wetten ist der Fußball. AllYouBet deckt die Fußballligen auf der ganzen Welt ab, die in verschiedenen Zeitzonen stattfinden. Der Zuschauer sucht sich das Fußballspiel aus und gelangt dann zu einem neuen Bildschirm mit Listen der aktuellen Spielstände und der verbleibenden Spielzeit. Auch die Quoten werden aufgeführt. Wenn ein Team hinten liegt und das Spiel sich dem Ende nähert, fangen dessen Quoten an zu steigen. Wenn ein überraschendes Ergebnis unwahrscheinlich erscheint, können die AllYouBet-Quoten erstaunliche Höhen erreichen, weit über 100 zu 1. Jeder der einen überraschenden Sieg korrekt voraussagt, kann ein Vermögen mit einer zeitlich gut platzierten Wette gewinnen. Natürlich werden die Wetten auf Teams die vorne liegen oft geschlossen, da AllYouBet keine Wetten entgegennehmen kann die fast definitiv verloren sind.

Ein Beispiel für Erfolg bei den Live-Wetten

Vor kurzem spielten die New York Rangers in der NHL gegen die Boston Bruins. Mit vier Minuten Spielzeit, lagen die Bruins 3-2 im Vorsprung. Hier fingen die Quoten an zu steigen. Als die Chance für ein überraschendes Ergebnis reduziert war, nahm der Betrag auf den man durch einen Sieg der Rangers gewinnen konnte zu. Auch wenn es eine sehr gewagte Wette ist, kann es sich durch die hohen Quoten rentieren. Selbst mit einer Gewinnchance von nur 1%, kann eine 1$/EUR/£ Wette 100$/EUR/£ gewinnen. In diesem Fall erzielt New York in den letzten vier Minuten 3 Tore und gewann mit 5-3 und diejenigen die mit ihren Wetten warteten wurden reichlich belohnt.

Live Wetten: nur im Internet

Live-Wetten würde in einem traditionellen Wettbüro niemals funktionieren. Die Geschwindigkeit mit der die Quoten und Wetten aktualisiert und platziert werden müssen, kann nur Online über Seiten wie AllYouBet stattfinden. Manchmal machen Sekunden den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust aus. Bei AllYouBet läuft der ganze Prozess nahtlos ab. Mit nur einem Klick können die Benutzer ihre Wette auswählen und dann den gewünschten Betrag eingeben. Das ist alles was es für eine Live-Wette braucht.

Seien Sie beim El Classico mit Live Wetten dabei!

AllYouBet
Zoe Braun
La Corvee House 1

00000 GY9 3TQ La Corvee / Alderney
Channel Islands

E-Mail: zoebraun@ymail.com
Homepage: http://de.allyoubet.com/
Telefon: 0000

Pressekontakt
AllYouBet
Zoe Braun
La Corvee House 1

00000 GY9 3TQ La Corvee / Alderney
Channel Islands

E-Mail: zoebraun@ymail.com
Homepage: http://de.allyoubet.com/
Telefon: 0000

Sport/Fitness

Bundesligawetten mit Bayern gegen Hoffenheim

Die Fussball Bundesliga startet in 3 Tagen in die voller Spannung erwarteten Rückrunde. Mit Bayern Münche gegen TSG 1899 Hoffenheim ist gleich ein Schlagerspiel des 18. Spieltags und wenn es nach den vielen Anbietern von online Fussballwetten geht, dann wird der FC Bayern München wieder deutscher Meister.

Die Gewinnquoten auf die Münchner liegen bei 1.70 und erst mit einem Abstand liegt die Siegquote für Bayer Leverkusen auf die Meisterschaft bei 5-fach. Allerdings knapp gefolgt von Schalke 04 (mit 7.00) und dem Hamburger SV, der eine Wettquote von 8.00 hat.

Im Jahr der Fußball Weltmeisterschaft 2010 tippen viele Sportfans auf die Ergebnisse der Bundesliga, die einen absolut hohen Stellenwert bei den Wettfreunden genießt. Der Spieltag beginnt am Freitag mit Bayern – Hoffenheim und endet am Sonntag mit Köln gegen Dortmund.

Der 18. Spieltag der Fussball Bundesliga:

Bayern München – 1899 Hoffenheim
VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg
Hamburger SV – SC Freiburg
Bor. Mönchengladbach – VfL Bochum
Eintracht Frankfurt – Werder Bremen
Hannover 96 – Hertha BSC Berlin
Bayer 04 Leverkusen – FSV Mainz 05
Schalke 04 – 1. FC Nürnberg
1. FC Köln – Borussia Dortmund

Aber auch die Champions League und Europa League sind bei Wettfans beliebt.

Internationales

Die Elfenbeinküste ist der Topfavorit bei den Wetten auf den Afrika-Cup

In 11 Tagen startet in Angola die Afrika-Meisterschaft („Africa Cup of Nations 2010“) und wenn es nach den vielen Anbietern von Internet Fussballwetten geht, dann wird die Elfenbeinküste mit ihrem Superstar Didier Drogba vom FC Chelsea dem bisher einzigen Titelgewinn von 1992 einen weiteren hinzufügen können.

Die momentanen Siegquoten für die Ivorer betragen „nur“ rund 3.50 und sind damit deutlich niedriger als die von den Online Wettanbietern offerierten Gewinnquoten von Kamerun und Ghana (jeweils um 6-fach), Ägypten und Nigeria (ca. 9-fach), sowie Tunesien und Algerien mit Gewinnmöglichkeiten von aktuell rund 13-fach.

Insgesamt 16 Mannschaften treten bei dieser Afrika-Meisterschaft an und vor allem für die WM-Starter Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria und Kamerun ist dies fünf Monate vor der Fussball WM in Südafrika selbstverständlich ein willkommener Test der Weltmeisterschaftsform.

Die Vorrundengruppen beim Afrika-Cup:

Gruppe A: Angola, Mali, Algerien und Malawi
Gruppe B: Elfenbeinküste, Togo, Ghana und Burkina Faso
Gruppe C: Ägypten, Nigeria, Benin und Mosambique
Gruppe D: Kamerun, Tunesien, Sambia und Gabun

Der Modus beim Afrika-Cup ist „Standard“; jeder spielt in der Vorrunde gegen jeden, die ersten zwei der jeweiligen Tabellen erreichen das Viertelfinale, das am 24. und 25. Januar ausgespielt wird. Das Finale ist angesetzt für Sonntag, den 31. Januar 2010.

Offizielle Website des Africa-Cups 2010: http://www.can-angola2010.com/index.htm?Language=en_EN

Sport/Fitness

Oddset Wettanbieter rechnen mit Spanien oder Brasilien als Weltmeister 2010

Bis zur Auslosung am 04. Dezember müssen sich die Fußballfans in aller Welt noch gedulden, bis die Vorrundengruppen der WM in Südafrika endlich feststehen. Die Quoten der Anbieter von Fußballwetten auf die WM verraten jedoch schon jetzt, wen die Wettbüros und Buchmacher am stärksten favorisieren. Wie immer bei einer Weltmeisterschaft tummeln sich unter den Top 10 Mannschaften mit den niedrigsten Siegquoten die immergleichen „üblichen Verdächtigen“, oftmals nur in verschiedener Reihenfolge.

Diesmal stehen Brasilien und der amtierende Europameister Spanien ganz obenan mit Wettquoten zwischen 5- und 6-fach. Beide Nationalmannschaften qualifizierten sich sehr souverän und vorzeitig für diese WM, soweit also keine Überraschung. Auf Rang 3 allerdings sehen die Wettanbieter mit England (Quoten bis zu 8-fach) eine Mannschaft, die bei großen Turnieren regelmäßig mehr oder weniger kläglich früh scheitert, eine bemerkenswerte Chanceneinschätzung also.

Auf den Plätzen 4 und 5 wird es wieder vorhersehbar, Argentinien (um 10-fach) und Deutschland (rund 13-fach) runden die „Top 5“ ab. Die zweite Hälfte der besten 10 Kandidaten wird gleichauf von Holland und Italien angeführt; beide Teams sind immer brandgefährlich und die Wettquoten i.H.v. rund 14-fach verlocken hier sicher den einen oder anderen Euro zu riskieren.

Zwei weitere europäische Vertreter folgen mit Portugal und Frankreich und Eventualquoten von um 17-fach. Beide mussten in die K.O.-Playoffs und während Portugal die Hürde Bosnien-Herzegowina relativ souverän nahm, bedurfte es einer unfassbaren Fehlentscheidung des Schiedsrichters im Rückspiel der Franzosen gegen Irland um die „Équipe Tricolore“ nach Südafrika fahren zu lassen. Die Elfenbeinküste um Superstar Didier Drogba vom FC Chelsea rundet die Top 10 ab. Gewinnen die Ivorer als erste afrikanische Mannschaft eine WM, dann werden aus jedem eingesetzten Euro derer 25 (!).

Gewinnt allerdings eine der restlichen 22 Mannschaften die FIFA Fussball WM 2010 in Südafrika, dann wird es erst richtig lukrativ für die Tipper von Außenseitern. Während man Chile, Paraguay, Ghana und Serbien mit Quoten um 50-fach noch eine kleine Chance zubilligen möchte, so werden z. Bspl. die USA oder Uruguay (bis 100-fach) oder gar die Schweiz (bis 200-fach) schon mittelschwere Wunder brauchen um Weltmeister zu werden. Einer Sportsensation epischen Ausmaßes dagegen wäre ein Titelgewinn von Nordkorea oder Neuseeland, hier gäbe es für nur 1€ Wetteinsatz teilweise bis zu 2.000€ (zweitausend) retour.