Tag Archives: Radioprogramm

Pressemitteilungen

Hanse Sail 2017: NDR bringt Festival-Atmosphäre in den Stadthafen

Hanse Sail 2017: NDR bringt Festival-Atmosphäre in den Stadthafen

Die NDR Bühne im Rostocker Stadthafen Foto Axel Herzig

Die Stars im Rostocker Stadthafen live erleben! Seit vielen Jahren ist der NDR fester Bestandteil der Hanse Sail. Auch in diesem Jahr ist er mit einer großen Showbühne vor Ort. Mitten im Stadthafen erwartet die Besucherinnen und Besucher der 27. Hanse Sail von Donnerstag, 10. August, bis Sonntag, 13. August, ein umfangreiches Bühnenprogramm mit angesagten Live-Acts.

Drei NDR Radioprogramme und das „Nordmagazin“ bringen Festival-Atmosphäre in den Stadthafen. Los geht es am Donnerstagabend, 10. August, mit N-JOY. Das junge Radioprogramm des NDR präsentiert seine Show von 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr. NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ starten am Freitag, 11. August, ab 16.00 Uhr mit Live-Musik, Talks und Entertainment. Abends holen sie schließlich einen Top-Star auf die Bühne – und feiern bis Mitternacht. Auch am Sonnabend, 12. August, von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 13. August, von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr sorgen NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ für das Bühnenprogramm. Der Sonnabend, 11. August, gehört ab 19.00 Uhr NDR 2. Bis zum großen Feuerwerk gibt es dann erstklassige Live-Acts.

Welche Künstler im Rahmen der Hanse Sail nach Rostock kommen, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Auch in diesem Jahr berichten NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ immer aktuell und ausführlich von dem Großereignis. Darüber hinaus sendet das NDR Fernsehen am Freitag, 11. August, 90 Minuten live von dem Großereignis. „Echt was los…“ mit Hinnerk Baumgarten beginnt um 20.15 Uhr.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

N-JOY mit Stefanie Heinzmann auf der Hanse Sail

N-JOY mit Stefanie Heinzmann auf der Hanse Sail

Stefanie Heinzmann – Foto von Universal Music

Soul-Power im Stadthafen: Am ersten Abend der diesjährigen Hanse Sail (Donnerstag, 11. August) holt N-JOY, das junge Radioprogramm des NDR, Stefanie Heinzmann nach Rostock. Nach der offiziellen Eröffnung der 26. Hanse Sail auf der NDR Bühne startet ab 19.00 Uhr die N-JOY Show – moderiert von dem gebürtigen Rostocker Andreas Kuhlage aus „Kuhlage und Hardeland – Die N-JOY Morningshow“.

„Im vergangenen Jahr mussten wir unsere Veranstaltung ‚N-JOY THE BEACH‘ in Warnemünde aufgrund von starken Sturmböen kurzfristig absagen. Alle Besucher, die sich auf das Event gefreut hatten, können jetzt mit uns im August eine große Party feiern. Denn in diesem Jahr sind wir bei der Hanse Sail in Rostock vor Ort und haben mit Stefanie Heinzmann und ihrer Band einen großartigen Live-Act dabei“, so N-JOY Programmchef Norbert Grundei.

Internationale Pop- und Soul-Größen wie Lionel Richie, Joss Stone und Tower Of Power zollten ihr bereits Respekt. Und auch die Rocker von Metallica konnte sie mit ihrer Version von „The Unforgiven“ überzeugen. Dass Stefanie Heinzmann ein Ausnahmetalent ist, war früh klar: Im Alter von gerade einmal 19 Jahren landete sie mit ihrer Debüt-Single „My Man Is A Mean Man“ 2008 einen internationalen Hit. Seitdem legte sie Hits wie „Like A Bullett“, „Roots To Grow“, „Diggin In The Dirt“ und „In The End“ nach. Im vergangenen Jahr erschien mit „Chance Of Rain“ bereits das vierte Album der Schweizerin.

Für das weitere Bühnenprogramm im Stadthafen sorgen NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“, die unter anderem Lou Bega und die Hermes House Band nach Rostock holen (Freitag, 12. Augut), sowie NDR 2. Die Künstler für das NDR 2 Programm werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Darüber hinaus präsentiert NDR Info am Donnerstag, 11. August, und Freitag, 12. August, Satire und Live-Musik im Ursprung mit dem Ambulanzteam der „Intensiv-Station“, dem Joel Havea Trio und JOCO.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Open-Air-Shows und Club-Konzerte: NDR mit vier vollen Tagen bei der Hanse Sail 2016

Open-Air-Shows und Club-Konzerte: NDR mit vier vollen Tagen bei der Hanse Sail 2016

Foto von Axel Herzig

Mit vier Radioprogrammen und dem „Nordmagazin“ kommt der NDR zur diesjährigen Hanse Sail. Vier Tage lang – von Donnerstag, 11. August, bis Sonntag, 14. August – steht dabei die NDR Bühne im Rostocker Stadthafen im Mittelpunkt. An zwei Abenden gibt es außerdem eine Bühnenshow im Ursprung, nahe der Petrikirche. Spannende Live-Acts, Talkrunden, Satire und natürlich die offizielle Eröffnung der 26. Hanse Sail erwartet die Besucher. NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“, NDR 2, N-JOY und NDR Info sorgen für die Bühnenshows.

Am Donnerstagabend, 11. August, startet N-JOY, das junge NDR Radioprogramm, in die Hanse Sail. Von 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr gibt es dann einen angesagten Top-Act auf der Bühne zu erleben. Einen Tag später, am Freitagabend, 12. August, präsentieren NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ die Künstler im Stadthafen – und feiern bis Mitternacht eine große Party. NDR 2 übernimmt am Sonnabend, 13. August, das Abendprogramm. Bis zum großen Feuerwerk holt NDR 2 die Live-Acts auf die Bühne. Freitag, Sonnabend und Sonntag sorgen NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ darüber hinaus schon ab den Mittagsstunden für eine unterhaltsame Bühnenshow. Im Ursprung kommen Freunde der Satire und des kleinen Club-Konzertes voll auf ihre Kosten: NDR Info präsentiert hier am Donnerstag- und Freitagabend ein erstklassiges Programm. Welche Künstler im Rahmen der Hanse Sail nach Rostock kommen, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Und natürlich ist die Hanse Sail auch Thema in Radio und Fernsehen. NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“ und das NDR Fernsehen berichten in Live-Schalten, Sondersendungen, Reportagen und Beiträgen von dem Event.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Hanse Sail 2015: NDR zum Jubiläum erneut im Stadthafen

Hanse Sail 2015: NDR zum Jubiläum erneut im Stadthafen

Die NDR Bühne auf der Hanse Sail _ Foto (c)Axel Herzig

Die Hanse Sail feiert ihr 25. Jubiläum – und der Norddeutsche Rundfunk gratuliert mit einem umfangreichen Programm. Wenn von Donnerstag, 6. August, bis Sonntag, 9. August, insgesamt rund eine Million Besucher in Rostock erwartet werden, wird die NDR Bühne im Stadthafen zum zentralen Anlaufpunkt – ob offizielle Eröffnung, Talkrunden oder Konzerte hochkarätiger Künstler. Satire und Live-Musik gibt es zudem unweit des Stadthafens auf der Kleinkunstbühne Ursprung. Und natürlich ist das Jubiläum auch großes Thema in den NDR Radioprogrammen und im NDR Fernsehen.

NDR 1 Radio MV und „Nordmagazin“ sorgen von Donnerstag bis Sonntag im Stadthafen für ein erstklassiges Bühnenprogramm. Am Sonnabendabend übernimmt N-JOY, das junge NDR Radioprogramm, die Bühne und holt die Live-Acts nach Rostock. Für Freunde des scharfzüngigen Humors und des kleinen Club-Konzertes präsentiert NDR Info im Ursprung, nahe der Petrikirche, am Donnerstag- und Freitagabend Satire und Live-Musik. Welche Künstler im Rahmen der Hanse Sail nach Rostock kommen, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

In Live-Schalten, Sondersendungen, Reportagen und Beiträgen berichten NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“ und das NDR Fernsehen von der 25. Hanse Sail. Rund um die Uhr sind die Teams und Reporter an den vier Veranstaltungstagen im Einsatz, um immer aktuell zu informieren. Das NDR Fernsehen zeigt zudem in der Reihe „Echt was los“ am Freitag, 7. August, ab 20.15 Uhr eine Live-Sendung zum Thema.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Einmal quer durchs Land

Die NDR Niedersachsen Sommertour 2015 macht Station in fünf Orten

Einmal quer durchs Land

Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts – Foto(c)Alexander Brodesser

Auch in diesem Jahr ist die NDR Niedersachsen Sommertour unterwegs: Das Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“, das Radioprogramm NDR 1 Niedersachsen und die NDR Online-Redaktion aus Niedersachsen machen von August bis September in fünf verschiedenen Orten Station. Jeweils sonnabends präsentieren sie ein spannendes Bühnenprogramm mit hochkarätigen Bands und Künstlern. Höhepunkt des Tages ist dann die „Stadtwette“, bei der der NDR gegen den gesamten Ort antritt.

Start der NDR Niedersachsen Sommertour ist am Sonnabend, 1. August, in Nordenham. Die weiteren Stationen sind Gifhorn (8. August), Lingen (15. August), Bückeburg (22. August) und Buchholz (29. August). Kerstin Werner von NDR 1 Niedersachsen und Arne-Torben Voigts von „Hallo Niedersachsen“ moderieren die Sommertour vor Ort. Welche Künstler in welchen Orten live zu erleben sind, verrät der NDR in den kommenden Wochen.

Immer am Montag vor der Veranstaltung erhalten die Menschen im Ort die „Stadtwette“ als Aufgabe, die es bis Sonnabend zu lösen gilt. Hierbei ist vor allem Improvisationstalent gefragt. Viel Spaß ist garantiert!

Und natürlich sind die Orte und ihre Sommertour auch Thema bei NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“. In Live-Schalten, Beiträgen und Reportagen berichten die Reporter im Vorfeld und am Veranstaltungstag direkt aus den Orten. Aktuelle Beiträge rund um die Sommertour erhalten Internetnutzer außerdem unter ndr.de/niedersachsen.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Open-Air-Areal Ostseekai

NDR zur Kieler Woche erneut im Herzen der Kiellinie

Open-Air-Areal Ostseekai

Der NDR auf der Kieler Woche – Foto Axel Herzig

Zehn Tage lang verwandelt sich der Ostseekai in Kiel wieder in ein einzigartiges Open-Air-Areal. Wenn von Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 28. Juni, insgesamt rund drei Millionen Besucher auf der Kieler Woche erwartet werden, ist der NDR im Herzen der Kiellinie mit einem umfangreichen Bühnenprogramm vor Ort. Natürlich ist das Großereignis auch Thema in den NDR Radioprogrammen und im NDR Fernsehen.

NDR 1 Welle Nord, das „Schleswig-Holstein Magazin“, NDR 2 und N-JOY holen in den Abendstunden die Stars nach Kiel. NDR 2 sorgt dabei für den Auftakt (Freitag, 19. Juni) und den Abschluss (Sonntag, 28. Juni). Von Sonnabend, 20. Juni, bis Dienstag, 23. Juni, sowie am Sonnabend, 27. Juni, übernehmen NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin“ die Bühne. N-JOY, das junge NDR Radioprogramm, präsentiert erstmalig drei Abende (Mittwoch, 24. Juni, bis Freitag, 26. Juni) am Ostseekai. Welche Bands und Künstler für welches Programm auf die Kieler Woche kommen, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Schon ab den Mittagsstunden erwartet die Besucherinnen und Besucher des Ostseekais ein spannendes Bühnenprogramm mit NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin“.

Zehn Tage lang sind zudem die Reporter von NDR 1 Welle Nord und dem „Schleswig-Holstein Magazin“ vor Ort im Einsatz. Sie berichten in Beiträgen, Reportagen und Live-Schalten aktuell von den Segelsport-Ereignissen und dem Spektakel an Land. Darüber hinaus zeigt 3sat das NDR Feature „Mast und Schotbruch – Die Kieler Woche 2015“ am Sonntag, 28. Juni, um 12.30 Uhr.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Staraufgebot im Stadthafen: NDR präsentiert Konzert-Highlights zur Hanse Sail 2013

Staraufgebot im Stadthafen: NDR präsentiert Konzert-Highlights zur Hanse Sail 2013

Staraufgebot im Stadthafen: NDR präsentiert  Konzert-Highlights zur Hanse Sail 2013

Für N-JOY kommt Frida Gold auf die Bühne (c)Felix Krüger

Live-Acts der Extraklasse ein spektakuläres Bühnenprogramm: Die Besucher des NDR Areals im Stadthafen können sich während der Hanse Sail auf spannende Erlebnisse in einmaliger Atmosphäre freuen. Von Donnerstag, 8. August, bis Sonntag, 11. August, engagieren sich NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“, NDR 2 und N-JOY vor Ort. Unter anderen holen sie Frida Gold, Christina Stürmer und Peter Schilling nach Rostock.

Mit N-JOY in die Hanse Sail feiern
Das junge NDR Radioprogramm N-JOY lädt am Donnerstagabend, 8. August, ab 19.00 Uhr ein und präsentiert eine der zurzeit populärsten deutschsprachigen Bands. Ob „Wovon sollen wir träumen“, „Unsere Liebe ist aus Gold“ oder „Liebe ist meine Rebellion“ – Frida Gold steht wie keine andere Band hierzulande für anspruchsvolle Tanzmusik. Im Mittelpunkt ihrer Bühnenshow steht Sängerin Alina Süggeler, die mit extravaganten Outfits den Glamourfaktor hochhält. Für ihr aktuelles Album arbeitete die Band mit den Songschreibern Guy Chambers (Robbie Williams) und Rick Nowels (Lana Del Rey) zusammen. Zuvor greifen die Moderatoren des Abends selbst in die Saiten: Andreas Kuhlage und Jens Hardeland eröffnen das Bühnenprogramm mit der Kuhlage & Hardeland Morningshow Band. Gemeinsam mit ihrer Band nehmen sich beiden N-JOY Moderatoren aktuelle Chartbreaker wie „Put Your Hands Up In The Air“ und „Scream & Shout“ – Konfettikanonen, Feuerwerk und Unterwäsche auf der Bühne inbegriffen.

Volles Programm mit NDR 1 Radio MV und dem „Nordmagazin“
Am Freitag, 9. August, sorgen NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ bereits ab 14.00 Uhr für ein spannendes Bühnenprogramm. Moderator André Kuchenbecker führt durch den Tag. Unter anderem präsentiert er die Band Boom Drives Crazy, die den Sound der 50er- und 60er-Jahre auf die Bühne bringt. Einen echten Kultstar präsentieren NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ am Freitagabend: Peter Schilling kommt gemeinsam mit seiner Band nach Rostock. Mit „Major Tom (Völlig losgelöst)“ wurde er zu einem der Superstars der Neuen Deutschen Welle. Die Single landete auf Platz eins und hielt sich 24 Wochen in den deutschen Charts. Auch international feierte er Erfolge: Die englischsprachige Version von „Major Tom“ stieg sogar bis auf Platz 14 der amerikanischen Billboard Charts. Es folgten Hits wie „Die Wüste lebt (Alarmsignal…)“, „Terra Titanic“ und „Ich vermisse dich“. Weiterer Live-Act des Abends ist die Rostocker Partyband LadyLike, die Hits von Tina Turner über Bryan Adams bis Frank Sinatra präsentiert. Das Programm am Freitagabend beginnt um 19.00 Uhr.

Am Sonnabend, 10. August, startet das Bühnenprogramm mit Moderator Leif Tennemann um 11.00 Uhr. Mit dabei sind unter anderem der Shanty Chor Luv un Lee und die Rockhouse Brothers. Die Band verbindet 50er-Jahre Rock’n’Roll mit aktuellen Party-Hits. Gegen 17.00 Uhr wird die Ankunft der Hanse-Tour-Sonnenschein im Stadthafen erwartet. Live auf der NDR Bühne geben die Initiatoren und Teilnehmer der jährlichen Benefiz-Radtour zugunsten krebs- und chronisch kranker Kinder Auskunft über die aktuellen Ziele des Vereins.

Mit einem Gottesdienst um 11.00 Uhr beginnt das Bühnenprogramm am Sonntag, 11. August. Im Anschluss präsentieren NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ Talk und Unterhaltung zum Mitmachen. Als musikalische Gäste kommen unter anderen die Big Band Neubrandenburg, das Deutschpop-Duo Stereo Herz aus Güstrow und The Jetlags. Dörthe Graner moderiert das Programm.

Die NDR 2 Show mit Christina Stürmer
Das Radioprogramm NDR 2 übernimmt am Sonnabend, 10. August, ab 19.00 Uhr die Bühne. Highlight des Abends ist der Auftritt von Christina Stürmer. Die sympathische Österreicherin feiert in diesem Jahr bereits ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum – und hat von ihrer Präsenz nichts eingebüßt. „Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen und Menschen zu sehen, die von unserer Musik berührt sind“, so die 31-Jährige. Zur Hanse Sail wird sie mit ihrer Band den Stadthafen mit Hits wie „Ich lebe“, „Engel fliegen einsam“, „Nie genug“ und „Millionen Lichter“ rocken. Zuvor stehen die Newcomer Tonbandgerät auf der Bühne. Mit ihrem deutschsprachigen Indie-Pop konnten sie bereits den „New Music Award“ und den Hamburger Musikpreis „HANS“ für sich entscheiden. Ihr Debüt-Album „heute ist für immer“ mit den Singles „Irgendwie anders“, „Halbmond“ und „Raus hier“ erschien Mitte April. Als Moderator ist Christopher Scheffelmeier vor Ort. NDR 2 DJ Fabian Schmelzer sorgt vor und nach den Konzerten für den Sound der 80er und die beste Musik von heute.

Weitere Informationen unter NDR.de/veranstaltungen

Kontakt:
Medienbüro
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu