Tag Archives: Ratenkredit

Pressemitteilungen

Die CHECK24 Crazy Kredit Wochen: eine Monatsrate geschenkt und bis zu 2.000 Euro sparen

Die CHECK24 Crazy Kredit Wochen: eine Monatsrate geschenkt und bis zu 2.000 Euro sparen

Das Logo von CHECK24 (Bildquelle: CHECK24)

Das gab“s noch nie. Mit einer einzigartigen Aktion hilft Deutschlands größtes Kreditvergleichsportal CHECK24 Kunden von Kiel bis Konstanz zum Jahresauftakt beim Umschulden. Bei den Crazy Kredit Wochen vom 7. bis 21. Januar 2019 können nicht nur bis zu 2.000 Euro bei der Umschuldung von alten und oft viel zu teuren Krediten gespart werden, sondern man erhält von CHECK24 obendrein noch eine komplette Monatsrate geschenkt. Bei einem typischen Umschuldungskredit in Höhe von 50.000 Euro mit einer Laufzeit von 84 Monaten macht allein das mehr als 600 Euro aus. Der Crazy Kredit Deal gilt ausnahmslos für alle Kunden, die in diesem Zeitraum über CHECK24 online umschulden, für Umschuldungskredite aller Laufzeiten und für Kreditsummen in beliebiger Höhe. Christian Nau, Geschäftsführer des CHECK24 Kreditvergleichsportals, über die Aktion: „Kein Netz, kein doppelter Boden – mit unseren Crazy Kredit Wochen wollen wir Deutschland ohne Wenn und Aber zeigen, dass viele Kunden heute immer noch oftmals viel zu hohe Zinsen für Privatkredite bezahlen und wie leicht es ist, solche Kredite mit wenigen Klicks abzulösen. Und natürlich wollen wir CHECK24 Kunden etwas Gutes tun. Unsere Aktion ist lukrativer als jede Minuszinsaktion, gilt für alle Kunden und unbegrenzt bis zum 21. Januar 2019. Wer jetzt nicht umschuldet, ist selbst schuld.“

Hintergrund: Viele Deutsche zahlen für ihre Kredite heute viel zu hohe Zinsen. Entweder weil sie den Kredit bereits vor einigen Jahren abgeschlossen haben, als die Kreditzinsen noch deutlich höher waren, weil sie sich blind auf das Kreditangebot in der Filiale ihrer Hausbank verlassen oder weil sie einfach nicht verglichen haben. Dabei steckt aktuell enormes Sparpotenzial im Markt. Wer heute zum Beispiel einen zwölf Monate alten Kredit mit einer Restschuld von 22.110 Euro und einer Restlaufzeit von 72 Monaten hat, bei einem üblichen Effektivzins von 6,99 % und einem gebundenen Sollzins von 6,78 % p. a., muss bis zum Ablauf noch 4.859,49 Euro Zinsen bezahlen. Mit der Umschuldung auf einen CHECK24 Kredit mit 4,13 bzw. 4,05 % p. a. Effektiv- bzw. gebundenem Sollzins verringert sich die Rate von 374,58 auf 346,46 Euro pro Monat – und die noch fälligen Zinsen sinken auf gerade einmal 2.834,98 Euro. Christian Nau: „So spart der Kunde allein auf diese Weise rund 2.025 Euro, erhält von uns aber sogar noch eine komplette Monatsrate über 346,46 Euro geschenkt und profitiert damit doppelt.“

Einfaches Umschulden mit wenigen Klicks
Für den Crazy Kredit Deal gibt es weder ein begrenztes Kontingent, noch handelt es sich um ein Lockangebot für nur wenige Kunden. Deutschlands größtes Kreditvergleichsportal will allen zeigen, wie leicht Umschulden sein kann. Bereits mit wenigen Klicks unter https://www.check24.de/kredit/crazy-kredit-wochen/ erhält man das für seine Bedürfnisse beste Kreditangebot. Und dank mehr als 200 qualifizierten Kreditberatern stehen jedem Kunden auch direkte Ansprechpartner zur Seite, die ihn persönlich bei der Umschuldung und dem Erhalt der geschenkten Monatsrate unterstützen, falls Fragen auftauchen und Hilfe benötigt wird. Aktuell gibt es über ein Exklusivangebot von CHECK24 Darlehen für die Umschuldung bereits ab 0,69 % effektivem Jahreszins. Christian Nau weiter: „Wir von CHECK24 bieten immer die besten und günstigsten Kreditangebote im Markt und können unseren Kunden das mit unserer ,Nirgendwo günstiger Garantie‘ auch versprechen.“

Das Angebot der Crazy Kredit Wochen gilt bis 21. Januar 2019. Das Angebot ist für jeden Kunden einmal erhältlich und es muss mindestens ein bestehender Kredit umgeschuldet werden. Um Missbrauch zu vermeiden, darf der Kredit nicht innerhalb der ersten 12 Monate gekündigt werden. Weitere Informationen und Bedingungen finden sich auf der Aktionsseite https://www.check24.de/kredit/crazy-kredit-wochen/

CHECK24 ist Deutschlands größtes und führendes Kreditvergleichsportal. Seit 2007 schafft der kostenlose Onlinevergleich für Kunden konsequente Transparenz in Bezug auf die günstigsten Kredite und ermöglicht es ihnen, oft Hunderte Euro zu sparen. Dafür arbeitet das Kreditvergleichsportal mit weit mehr als 300 Banken in Deutschland, einschließlich der Sparkassen, zusammen. Der CHECK24 Vergleichsrechner und die persönliche Beratung per Telefon und E-Mail durch über 200 qualifizierte Bankberater an sieben Tagen in der Woche ist für die Verbraucher kostenlos. In Verbindung mit Exklusivangeboten und technischen Innovationen wie dem volldigitalen Smart-Antrag, der die Fülle der nötigen Kundeneingaben um 70 % reduziert, oder dem volldigitalen Kreditabschluss bietet das CHECK24 Kreditvergleichsportal seinen Kunden immer beste Konditionen und besten Service. Zu den zentralen Werten von CHECK24 zählen Kundennutzen, Objektivität und Fairness. CHECK24 ist außerdem Deutschlands größtes Vergleichsportal überhaupt und bietet auch kostenlose Onlinevergleiche für Versicherungen, Strom und Gas, DSL und Handys, Reisen, Autos und vieles mehr. Das Unternehmen mit Hauptsitz in München beschäftigt gruppenweit rund 1.000 Mitarbeiter. Geschäftsführer des CHECK24 Kreditvergleichsportals (CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH) sind Dr. Moritz-Alexander Felde, Christian Nau und Florian Reichert.

Firmenkontakt
CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH
Christian Nau
Erika-Mann-Str. 62-66
80636 München
(+49) 0611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
https://kredit.check24.de/

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Caroline Wittemann
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
+49 (0) 611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
http://www.public-star.de

Pressemitteilungen

Wenn das Geld mal nicht ausreicht… 5 Tipps, was Sie bei Ratenkrediten beachten sollten

Bonn, 13.09.2018 | Auch dieses Jahr können sich wieder viele Menschen keinen Urlaub leisten, weil das nötige Geld fehlt – das ergab die diesjährige Umfrage der norisbank. Demnach müssen 38,2 Prozent der Deutschen in diesem Jahr aus finanziellen Gründen auf einen Urlaub verzichten. Aber auch andere Anschaffungen wie ein neues Auto oder notwendige Reparaturen am Eigenheim werden häufig aus Geldgründen aufgeschoben oder der Dispositionskredit (eingeräumte Kontoüberziehung) ausgereizt. In allen diesen Fällen kann die Aufnahme eines Ratenkredits eine sinnvolle Option sein – wenn denn ein paar wichtige Dinge beachtet werden.

1. Richtige Ratenhöhe wählen

Bei einem Ratenkredit haben Kreditnehmer bei Vertragsabschluss die Möglichkeit, die Höhe der Raten passend für ihre finanzielle Situation zu wählen. Dies gelingt durch die Wahl der richtigen Laufzeit. Hierdurch ergibt sich auch die Ratenhöhe. Wer zum Beispiel eine vergleichsweise kurze Laufzeit wählt, muss entsprechend hohe Raten zahlen. Entscheidet sich ein Kreditnehmer für eine längere Laufzeit, verringert sich dagegen die Höhe der monatlichen Rate. Allerdings steigt durch eine längere Laufzeit üblicherweise die Zinsbelastung in Summe. Generell sollten Kreditnehmer deshalb zum Beispiel nicht die niedrigst mögliche Ratenhöhe bei zugleich längster Laufzeit wählen, sondern idealerweise eine Ratenhöhe, die ihnen monatlich noch genug finanziellen Spielraum lässt – und das auch für ungeplante Ausgaben.

2. Mehrere Kredite zusammenfassen

Manche Kreditnehmer haben bereits einen oder zwei laufende Kredite. Wenn bestehende Kredite mit Hilfe eines neuen Kredits zusammengefasst werden, können Kunden nicht nur die Übersicht verbessern und die Rückzahlung vereinfachen, sondern sehr oft sogar auch noch durch die aktuell günstige Niedrigzinsphase erheblich sparen. Im Rahmen einer Umschuldung können Kunden so beispielsweise bei der norisbank mit Hilfe eines neuen Kredits laufende Ratenkredite ablösen. Dabei können sie über die Laufzeit und monatliche Ratenhöhe neu entscheiden und zum Beispiel den Kreditbetrag sinnvoll erweitern. Der Kunde erhält mehr Kaufkraft und durch das aktuell sehr geringe Zinsniveau sinkt oftmals sogar die Ratenbelastung in Summe.

3. Dispositionskredit ablösen

Die Nutzung eines eher teuren Dispositionskredits (eingeräumte Kontoüberziehung) eignet sich für Verbraucher in der Regel nur, um kurzfristig finanzielle Engpässe zu überbrücken. Wer jedoch längerfristig oder auch regelmäßig sein Konto überzieht, zahlt hierbei oft wesentlich mehr Zinsen als wenn er einen Ratenkredit aufnimmt. Es kann sich somit lohnen, den Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung) entweder mit einem neuen Ratenkredit auszugleichen oder durch die Aufstockung eines bereits laufenden Ratenkredits abzulösen.

4. Zweiten Kreditnehmer in Betracht ziehen

Gemeinsam ist man stark: Wer sein Darlehen statt allein mit einem zweiten Kreditnehmer abschließt, zum Beispiel zusammen mit dem Partner, zahlt in der Regel weniger Zinsen und bekommt – sofern gewünscht – häufig auch einen höheren Kreditbetrag. Denn zusammen mit einem Partner ergibt sich meist in Summe ein höheres Nettoeinkommen und eine bessere Risikoeinschätzung und Bonität. Das geringere Risiko gibt die Bank dann oft in Form von besseren Konditionen an den Kunden weiter.

5. Wenn man es sich doch anders überlegt…

Verbraucher können innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung vom Vertrag zurücktreten. Dieses Widerrufsrecht schreibt der Gesetzgeber vor. Manche Banken bieten auch eine verlängerte Rücktrittsfrist an. So hat der Kreditnehmer zum Beispiel bei der norisbank ein generelles Rückgaberecht binnen 30 Tagen nach Abschluss des Kredits. Auch Sondertilgungen sind möglich, sodass ein Vertrag auf Wunsch eher beendet werden kann als ursprünglich geplant.

Mehr Informationen zur norisbank finden Sie unter www.norisbank.de oder besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/norisbank

Die norisbank – ein Unternehmen der Deutsche Bank Gruppe – ist eine moderne Direktbank, die ihren rund 560.000 Kunden online und telefonisch an 7 Tagen die Woche 24 Stunden täglich zur Verfügung steht. Mit Services rund um die Uhr – wo immer der Kunde ist – sowie ganz ohne die Bindung an ein Filialnetz und Filialöffnungszeiten versteht sich die norisbank als die smarte „immer-und-überall-dabei“ Bank. Sie bietet ihren Kunden Produkte und Services in Testsieger-Qualität zu attraktiven Konditionen. Neben den Kernangeboten – dem kostenlosen „Top-Girokonto“ und der kostenlosen Kreditkarte sowie dem günstigen „Top-Kredit“ – bietet die norisbank ihren Kunden breit gefächerte Leistungen: von der Geldanlage bis hin zu Versicherungen.

Für ihre kundenorientierten Angebote wurde die norisbank in den letzten Jahren vielfach prämiert. Anfang 2018 wurde die norisbank zum fünften Mal in Folge gleich fünffach von Focus Money ausgezeichnet – u. a. für „Fairste Konditionen“ bei der Autofinanzierung. Und in Finanztest (Ausgabe 12/2016) erhielt die Direktbank für ihren Online-Ratenkredit die Note „1,9“. Auch für die WirtschaftsWoche (Februar 2018) ist das Kreditangebot der norisbank ein „TOP Ratenkredit“. Von Euro am Sonntag gab es im Juli 2018 ein „sehr gut“ für die Konditionen des bonitätsabhängigen Online-Ratenkredits der norisbank. Im umfassenden Girokonten-Vergleichstest der Stiftung Warentest wurde der norisbank im September 2018 erneut das begehrte Siegel für ihr „kostenloses Girokonto ohne Bedingungen“ verliehen. Auch n-tv würdigte genau wie das Handelsblatt das norisbank Top-Girokonto mit dem Siegel „Bestes Girokonto 2018“ bzw. „Top Girokonto“. Mit Top-Bewertungen zeichnete Focus Money im Sommer 2017 die Kreditkarten-Angebote der norisbank aus. Die Prüfung der norisbank durch den TÜV Saarland Ende 2016 bestätigt die Attraktivität des Angebots bzgl. des Preis-Leistungsverhältnisses mit der Note „sehr gut“. Im März 2018 erhielt die Direktbank von Focus Money das Siegel für ihre „TOP App“, im Juli 2018 das Siegel „Sicherste Online-Bank“. CHIP bescheinigte der norisbank Ende 2017 ein „sehr gut“ unter anderem für die Servicequalität des Angebots.

Kontakt
norisbank
Christian Jacobs
Reuterstraße 122
53129 Bonn
+49 (0)228 280 45-190
christian-a.jacobs@norisbank.de
http://www.norisbank.de

Pressemitteilungen

Günstige Kredite leicht gemacht – sofort & ohne Vorkosten

Günstige Kredite leicht gemacht - sofort & ohne Vorkosten

KREDITMENTOR

So leicht war es noch nie einen Kredit aufzunehmen. Wir finden die Bank die JA sagt!

Als unabhängiger Finanzdienstleister der mit den führenden Banken in Deutschland und Europa kooperiert, sowie jahrelange Geschäftsbeziehungen zu privaten Investoren pflegt, ist es KREDITMENTOR möglich, auch für unbequeme Finanzierungsanfragen (z.B. bei bestehenden Schufa-Einträgen) noch eine passende Lösung zu finden. Hierbei setzen das erfahrene Expertenteam stets auf maximale Transparenz gegenüber seiner Kunden.

KREDITMENTOR verschafft seinen Kunden schnell, einfach und unkompliziert den gewünschten Kredit (auch bei vorhandenen Schufa-Einträgen), selbst dann wenn andere schon abgelehnt haben. Da das Unternehmen unabhängig agiert und deshalb keiner bestimmten Bank gegenüber verpflichtet ist, bietet man den Kunden stets das jeweils bestmögliche Angebot zu den jeweils günstigsten Konditionen an.

Wie läuft eine Kreditanfrage bei KREDITMENTOR ab?

Es ist ganz einfach! Bei KREDITMENTOR kann jederzeit eine persönliche Online-Anfrage auf der Webseite https://kreditmentor.de/ gestellt werden. Das Ausfüllen des Antragsformulars nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Basierend auf denen im Formular eingegebenen Daten findet direkt eine Vorab-Prüfung der Finanzierungsanfrage statt und der Kunde erhält bei einer positiven Entscheidung eine sofortige Zusage. Die Anfrage ist selbstverständlich kostenlos, unverbindlich und mit keinerlei Vorkosten verbunden. Der Kunde erhält in der Regel innerhalb von 24 Stunden ein individuelles Angebot per E-Mail übermittelt.

Welche Vorteile bietet KREDITMENTOR?

Kostenfreie Expertenberatung und Angebotsoptimierung durch erfahrenen Kreditprofis.

Jeder Kreditkunde von KREDITMENTOR erhält einen umfangreichen Service geboten. Nach der unverbindlichen Anfrage stehen dem Kunden erfahrene Kreditprofis jederzeit zur Seite und kümmern sich um persönlichen Anliegen oder aufkommende Fragen rund um das individuelle Darlehensangebot. Da dem gesamten Team von KREDITMENTOR die Wünsche der Kunden am Herzen liegen und man stets das bestmögliche Kreditangebot mit den günstigsten Konditionen bereitstellen will, holen die erfahrenen Kreditprofis bei Bedarf, im Sinne der Angebotsoptimierung, gerne weitere Angebote der Partnerbanken ein. Die kompetenten Berater helfen zudem bei der Auswahl des für den Kunden und deren Zweck optimal passenden Darlehensangebotes.

Erste Vorab-Kreditentscheidung sofort Online!

KREDITMENTOR möchte seinen Kreditkunden schnell, einfach und unkompliziert zum gewünschten Darlehensangebot verhelfen. Hierzu gehört auch die rasche Abwicklung der individuellen Kreditanfrage. Daher wird die Kreditanfrage nach dem ausfüllen und absenden des Antragsformulars direkt einer ersten Vorab-Kreditentscheidung unterzogen und der Kunde erfährt sofort online ob eine Kreditzusage realistisch erscheint. Wenn die Anfrage positiv verläuft, bekommt man nur kurze Zeit später bereits sein kostenloses und unverbindliches Kreditangebot zur Verfügung gestellt. Von hier aus sind es nur noch wenige Schritte bis zum Wunschkredit.

Jeder Kunde profitiert von exklusiven Konditionen und Tiefst-Zinsen.

Durch die langjährige Erfahrung und die Pflege von Kooperationen und Partnerschaften mit renommierten Banken und privaten Investoren kann KREDITMENTOR stets exklusive Kreditkonditionen mit Tiefst-Zinsen für seine Kunden aushandeln. Hierdurch sparen die Kunden beim Vertragsabschluss viel Geld gegenüber traditionellen Darlehensangeboten (z.B. über die Hausbank). Diese speziellen Sonderkonditionen werden ausschließlich bei KREDITMENTOR angeboten.

Unverbindliche und schufaneutrale Angebotserstellung.

Bei KREDITMENTOR kannst jeder Kreditsuchende ganz beruhigt sein. Die Anfrage für den persönlichen Wunschkredit ist nicht nur unverbindlich sondern auch schufaneutral. Die Kreditanfrage wird bei den Partnerbanken stets auch als solche behandelt und entsprechend als neutrales Merkmal der Schufa gemeldet.

Eine kostenlose und unverbindliche Anfrage kann jederzeit online unter https://kreditmentor.de/anfrage/ vorgenommen werden.

KREDITMENTOR ist dein zuverlässiger Finanzpartner mit über 10 Jahren Erfahrung im Bereich Online Kredite sowie mehr als 35 Jahre im Kreditsektor selbst und zählt zu den renommiertesten Finanzdienstleistern in ganz Deutschland.

Kontakt
KREDITMENTOR
Stefan Schäfer
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt
+49 (0) 2382-987 8992
info@kreditmentor.de
https://kreditmentor.de/

Pressemitteilungen

Der richtige Kredit für viele Situationen

Im Leben macht man sich immer wieder mal Gedanken um Dinge, die man will oder die man dringend braucht. Dabei muss man auch immer abwägen, ob die Anschaffung wirklich dringend nötig ist oder ob es sich mehr um einen Lust- oder Luxuskauf handelt. Denn meistens ist vor der Anschaffung schon zu berücksichtigen, ob man dafür überhaupt die finanziellen Mittel hat. Beispielsweise kann man sich gut überlegen, ob man den noch größeren Flachbild-Fernseher wirklich braucht oder ob es nicht der bereits vorhandene aber kleinere nicht doch noch tut. Oder ob bei der der Neuanschaffung eines Autos es unbedingt das große teurere Modell sein muss oder ein kleinerer Wagen von einem günstigeren Anbieter nicht auch reichen würde. Gerade dann, wenn man auf das Geld achten muss und sein Budget nicht unnötig überschreiten sollte.

Manche Anschaffungen sind aber nicht zu umgehen und manchmal will man sich einfach auch mal etwas gutes und besseres gönnen. Im Leben kommt man halt doch schnell in die Situation, dass eine Anschaffung ansteht und die eigenen Ersparnisse dafür nicht ausreichend sind.

Was aber kann man tun, wenn man zusätzlich zum eigenen Geld noch mehr für den Kauf benötigt?

Geld privat in der Familie oder im Freundeskreis zu leihen ist nicht für jeden eine Option. Schließlich kommt man dadurch meist in die unangenehme Situation, sich dafür rechtfertigen zu müssen. Deswegen werden die meisten Menschen lieber den Weg gehen, sich bei einem Geldinstitut einen Kredit zu nehmen. Nur welcher Kredit wäre sinnvoll und hilft einem wirklich weiter?

Der Ratenkredit als eine Variante

Ein Ratenkredit kann eine gute Möglichkeit sein, da er meist ohne eine Zweckbindung vergeben wird. Auch können die Zinsen, die bei der Raten-Rückzahlung für einen anfallen, bei dieser Darlehnsart niedrig und so für für den Kreditnehmer günstiger ausfallen. Andere Darlehen die zum Beispiel speziell für den Autokauf oder für die Baufinanzierung vergeben werden, können halt auch nur für diesen bestimmten Zweck eingesetzt werden. So muss man beispielsweise bei einem Autokredit bei dem kreditgebenden Institut mit einem Kaufvertrag oder dem Kfz-Brief nachweisen können, dass man auch tatsächlich ein Auto gekauft hat.

Gerade dann, wenn man sich den Zweck für den Kredit also offen halten will, kann man mit dem Ratenkredit gut bedient sein. Dadurch ist diese Kreditform bestens für Anschaffungen geeignet, wenn diese gerade sehr dringend ist oder eben ein besonders großer oder kleiner Wunsch erfüllt werden soll.

Umschuldung mittels Ratenkredit

Wenn man eine Umschuldung durch eine Ratenkredit vornehmen möchte ist es sinnvoll, den Verwendungszweck doch anzugeben. Will man einen Dispokredit ablösen oder eine Umschuldung von bereits bestehende Bankverbindlichkeiten vornehmen wäre es anzuraten, die Verwendung dafür bei Beantragen des Kredits doch anzugeben. Denn wenn die Bank bei der Bearbeitung und Prüfung des Antrags weiß, dass mit dem Ratenkredit eine Ablösung oder Umschuldung stattfinden soll, wird diese Verbindlichkeit nicht bei der Kreditprüfung mit eingerechnet. Auf diese Weise verbessert sich die Bonität, die Kreditwürdigkeit, des Antragsstellers und die Chancen eine Zusage für den Darlehnswunsch zu bekommen steigen damit. Viellicht bekommt man sogar noch günstigere Konditionen eingeräumt. Weitere und noch ausführlichere Information zu diesem Thema erhält man auf der Website von http://ratenkredit24.info/.

Pressemitteilungen

Vorsicht Schuldenfalle!

ARAG Experten warnen vor hoher Verschuldung und Überschuldung

Vorsicht Schuldenfalle!

Im vergangenen Jahr waren fast 7 Millionen Privatpersonen in Deutschland überschuldet. Die Ursachen reichen von plötzlicher Arbeitslosigkeit über Krankheit oder Ehescheidung bis zu den Verlockungen des Einzelhandels und des Teleshoppings. Glaubt man Fachleuten und Medienberichten, steigt die Anzahl derer, die ihren finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können, stetig an. ARAG Experten warnen vor der Schuldenfalle und erläutern, wer ver- und wer überschuldet ist.

Fast jeder hat Schulden
Heutzutage haben die meisten Menschen Schulden: Die Abzahlung eines Autos, die Rückzahlung von Ausbildungsbeihilfen, die Inanspruchnahme einer Kreditkarte – das alles sind völlig normale Vorgänge in unserer Wirtschaftsordnung. Solange es möglich ist, die Schulden aus eigener Kraft und in einem angemessenen Zeitraum selbst zu regulieren, ist eine Verschuldung auch kaum ein Problem. Wenn dies allerdings nicht mehr gelingt, weil das Einkommen – z.B. durch Arbeitslosigkeit – langfristig sinkt, die Übersicht über die Verbindlichkeiten verloren ging oder die Gläubiger für regelmäßige Besuche des Gerichtsvollziehers sorgen – dann ist spätestens der Zeitpunkt erreicht, wo sich der Betroffene die Frage stellen muss, ob er nicht bereits überschuldet ist.

Wann ist man überschuldet?
Überschuldung ist die Zuspitzung der Verschuldung hin zu einem Punkt, an dem es nicht mehr gelingt, alle Verbindlichkeiten planmäßig abzubauen. Viele überschuldete Menschen erkennen viel zu spät, dass dies bei ihnen der Fall ist, nachdem sie über Jahre hinweg unter Einsatz eines großen Teils ihres Einkommens versucht haben, ihre Gläubiger zu befriedigen. Kosten und Zinsen sorgen schnell für einen enormen Anstieg der Gesamtschuld. Kein Wunder, wenn „unterm Strich“ trotz jahrelanger „Abzahlerei“ die Schulden nicht weniger, sondern sogar mehr werden. Der Grund dafür, dass es bei einer Überschuldung so nicht funktionieren kann, ist stets derselbe: Schulden verursachen Kosten und Zinsen. Liegen die bei nur 5 Prozent der Schuldensumme, wird aus dem Schuldenkreislauf eine Spirale! Ein Beispiel: Hat der Schuldner insgesamt 50.000 Euro Schulden und kann er insgesamt nur 100 Euro monatlich zur Abzahlung anbieten, dann steigen schon in einem Jahr seine Schulden auf 51.300 Euro. Er würde also Monat für Monat seine Schulden vermehren. Im Beispiel sogar um eine höhere Summe, als er im gleichen Zeitraum abtragen kann. Er ist überschuldet!

Praxistipp: Gar nicht erst soweit kommen lassen! Leichter gesagt als getan. ARAG Experten geben ein paar Tipps:
-Ratenkredite genau vergleichen! Kreditportale bringen oft erhebliche Ersparnisse, statt für sieben Prozent Zinsen kann man Kredite derzeit auch für drei Prozent Zinsen bekommen.
-Keine Restschuldversicherungen! Schon bei Krediten von 3.000 Euro kosten diese Versicherungen oft 500 Euro.
-Girokonto im Griff behalten! Ein Konto muss heute nichts mehr kosten. Auch bei vielen Sparkassen kann man oft in preisgünstigere Kontomodelle wechseln.
-Erst zurückzahlen, dann sparen! Denn Kreditzinsen sind grundsätzlich höher als Zinsen, die fürs Sparen vergeben werden. Selbst für ein gutes Tagesgeldkonto werden gerade einmal ein Prozent Zinsen gezahlt, der Dispo fürs überzogene Girokonto kostet um die zehn Prozent.
-Vorsicht bei Krediten mit langen Laufzeiten! Je länger es dauert, Schulden zurückzuzahlen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Lebensumstände ändern und damit auch das Einkommen.

Wenn alle Stricke reißen, helfen laut ARAG Experten überall Schuldnerberatungsstellen – je früher, desto besser!

Download des Textes:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/job-und-finanzen/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Pressemitteilungen

Finanzieller Engpass – Was kann man tun?

Oft wird es zum Jahresbeginn knapp im Portemonnaie. Was tun?

Weihnachten und Jahreswechsel sind überstanden – und die meisten guten Vorsätze noch nicht über Bord geworfen. Doch regelmäßig zum Jahresbeginn wird es bei dem einen oder anderen knapp auf dem Konto. Die Weihnachtsgeschenke für die Familie sind doch etwas üppiger ausgefallen als geplant und im Januar wollen viele Versicherungen und andere jährlich anfallende Zahlungen bedient werden. Wenn jetzt noch die Waschmaschine oder das Familienauto streikt, ist der Dispo bei der Bank schnell am Limit. Was man tun kann, wenn man dringend etwas Geld braucht – und vor allem, was man dringend lassen sollte, sagen ARAG Experten!

Kreditvermittler
Schneller Kredit ohne Schufa-Auskunft? Finger weg! Denn dabei handelt es sich in aller Regel um Kreditvermittler und die vergeben selbst keine Darlehen, sondern reichen nur Anfragen an Banken weiter. Zu den Angeboten gehört auch meist, dass man gegen hohe Gebühren Antragsformulare anfordern muss. Den ersehnten Kredit hat man damit noch lange nicht. Außerdem: Selbst wenn man über den Kreditvermittler Geld erhalten sollte, wird das Darlehen zumeist bei einer Teilzahlungsbank vermittelt, deren Zinssätze wesentlich höher sind als bei Geschäftsbanken oder Sparkassen.

Ratenkredit
Besser als Kreditvermittler – direkt zur Bank oder Sparkasse. Wie schnell einem dort geholfen wird, kann man allerdings auch nicht pauschal beantworten. Es hängt immer von der Bonität des Kunden ab. Bei entsprechenden Sicherheiten bietet sich etwa ein Ratenkredit an. Damit steht das Geld in ein bis zwei Tagen zur Verfügung. Die eigene Hausbank ist dabei aber nicht immer die günstigste! Bei Ratenkrediten wie bei allen anderen Darlehen sollte man die Preise möglichst vieler Kreditinstitute vergleichen. Es gibt viele Formen, die sich in Zinshöhe und Laufzeit oft stark unterscheiden. Aussagekräftig ist aber allein der effektive Jahreszins, den anzugeben die Kreditinstitute gesetzlich verpflichtet sind.

Dispositionskredit
Wer es besonders eilig hat, kann sein kontoführendes Kreditinstitut auch bitten, den Dispokredit zu erhöhen. Dann steht das Geld sofort zur Verfügung. Derzeit liegt der Zinssatz für Dispo-Kredite bei vielen Banken bei mehr als elf Prozent. Daher empfehlen ARAG Experten diese Lösung nur, wenn man das Konto in wenigen Monaten wieder ausgleichen kann. Ansonsten wird der „Dispo“ zu einer recht kostspieligen Angelegenheit. Noch teurer wird es, wenn man das von der Bank oder Sparkasse eingeräumte Limit des Dispokredits ohne Rückfrage überzieht. Bei solchen geduldeten Überziehungen kommen nochmal mindestens drei bis vier Prozent Zinsen obendrauf.

Pfandhaus
Schnell, relativ unbürokratisch und anonym gibt es Geld in Pfandhäusern. Bei dieser Art des Kredits haftet man nur mit dem Pfand; das kann man innerhalb einer bestimmten Frist wieder auslösen. Zusätzlich zum geliehenen Betrag kann das Pfandhaus allerdings noch Zinsen in Höhe von einem Prozent und gesetzlich festgelegte Gebühren verlangen. Nach Verstreichen der Frist wird das Pfand verkauft oder versteigert – ein Mehrerlös daraus geht dann selbstverständlich an den Pfandgeber. Wird weniger erlöst, als für das Pfand beliehen wurde, bleibt das Pfandhaus auf dem Verlust sitzen. Darum geben Pfandhäuser nie den tatsächlichen vollen Wert des Gegenstandes heraus, erläutern ARAG Experten.

Download des Textes und verwandte Themen:
http://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/job-und-finanzen/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand auch über die leistungsstarken Tochterunternehmen im deutschen Komposit-, Kranken- und Lebensversicherungsgeschäft sowie die internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in 14 weiteren europäischen Ländern und den USA – viele davon auf führenden Positionen in ihrem jeweiligen Rechtsschutzmarkt. Mit 3.700 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Pressemitteilungen

Niedrigster Kreditzins für 0,99 Prozent für Privatleute verfügbar

Noch nie haben private Bürger so günstig einen Kredit bekommen. Unter einem Prozent beträgt der Kreditzins. Das Kreditportal Kreditblogs.de verrät, wo dieser Ratenkredit beantragt werden kann.

Niedrigster Kreditzins für 0,99 Prozent für Privatleute verfügbar

Screenshot über den Niedrigzins beim Kreditvergleich

Jetzt haben auch die Privatleute den Vorteil des niedrigen Zinsniveaus. Erstmals gibt es einen Kredit mit unter einem Prozent Kreditzins: (Quelle: http://www.kreditblogs.de/niedrigster-kreditzins-kreditvergleich aufrufen ) Dieser wird ausgegeben bei einem Kreditbetrag von 1.500 Euro und einer Laufzeit von 36 Monaten. Wer diesen Ratenkredit bekommt steht in obigem Bericht von Kreditblogs.de.

Der Leitzins ist auf einem historischen Tief. Die Bürger selber bekommen jetzt den vollen Vorteil mit dem Niedrigzins beim Ratenkredit. Das kommt vielen Bürgern gerade zur rechten Zeit. Ist doch gerade jetzt die Urlaubszeit und jeder kann sich damit eine verdiente Auszeit leisten. Auch wenn das Girokonto schon überzogen ist, so kann man jetzt günstig umschulden. Die Kreditzinsen auf dem Girokonto sind in jedem Fall höher als die 0,99 Prozent effektivem Jahreszins.

Den Ratenkredit mit diesem Niedrigstzins gibt es aber nicht für jeden Kreditbetrag, sondern nur für eine Kredithöhe von 1.500 Euro und mit einer Laufzeit von 36 Monaten. Diese Kreditsumme reicht aber sehr gut aus, um sich einen besonders schönen Sommer zu leisten und sich zu erholen. Viele Bürger können sich damit eine Entspannung leisten, die sie sich wohl verdient haben. Wo der Ratenkredit beantragt werden kann erfährt man im Blogbeitrag bei Kreditblogs.de

Im genannten Bericht ist auch ein Kreditvergleich mit Kreditrechner, mit dem andere Kreditbeträge und Laufzeiten ausgerechnet werden können. Die monatliche Rate wird direkt angezeigt und der Kredit kann online beantragt werden. Bildquelle:kein externes Copyright

Kreditblogs.de bietet Informationen zu Krediten und Finanzierungen sowie Darlehen

Kreditblogs.de
Martin Brotzler
Sudetenstr. 33
71332 Waiblingen
01805-660225-0
webmaster@kreditblogs.de
http://www.kreditblogs.de

OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-60225-0
webmaster@kreditblogs.de
http://www.onlinepresse.info/aktuelle-kreditzinsen

Pressemitteilungen

Einen Ratenkredit online abschließen – die moderne und kostengünstige Möglichkeit der Finanzierung

Ratenkredite gelten als die klassischen und seriösen Kreditformen im Finanzwesen. Ihre hauptsächlichen Nutzwerte liegen in der Anschaffung größerer Güter, die in der Regel mit einem durchschnittlichen Verdienst nicht ad hoc finanziert werden können.

Ein notwendig gewordenes neues Auto, die Einrichtung des Wohnzimmers oder ein neuer Laptop, all dies sind Anschaffungen, die sinnvollerweise mit Ratenkrediten finanziert werden können. Diese bieten nämlich zahlreiche Vorteile, die dem Kunden Sicherheit beim Erfüllen seiner materiellen Träume bieten. Zum einen gewähren Ratenkredite dem Kreditnehmer Planungssicherheit, da mit Abschluss des Vertrags feste Rückzahlungsraten vereinbart werden, die bis zur vollständigen Tilgung gleich bleiben. Zum anderen wird in der Regel der zum Zeit-punkt des Vertragsabschlusses geltende Zinssatz vereinbart und ebenfalls festgeschrieben. Damit kann der Antragsteller sicher sein, dass er etwaigen Zinsschwankungen nicht ausgesetzt sein wird. Aufgrund dieser Vorteile ist der Ratenkredit in vielen Fällen wesentlich sinnvoller als beispielsweise der in Deutschland ebenfalls weit verbreitete Dispositionskredit. Dieser ist nämlich in der Regel zwar flexibel und frei verfügbar, birgt allerdings die Gefahr für den Fremdkapitalnehmer den Überblick zu verlieren, da Rückzahlungsraten sowie Zinssätze bei dieser Kreditform nicht festgesetzt sind.

Wird ein Ratenkredit schließlich online abgeschlossen, kann er mit zahlreichen weiteren Vor-teilen glänzen. So ist mit der online geleiteten Beantragung meist eine unkomplizierte Abwicklung gewährleistet. Man kann häufig mit einer zügigen Bearbeitungszeit von wenigen Stunden bis Tagen rechnen – ein entscheidender Pluspunkt, welcher dem Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität bietet. So kann mit dem beantragten Geld, vorausgesetzt es kommt zu einer Gewährleistung des Antrags, bereits nach wenigen Tagen gerechnet werden. Gerade in Fällen, die schnellen und flexiblen Zugriff auf Kapital erfordern, ist dies ein unschätzbarer Pluspunkt. Des Weitern müssen für die Beantragung eines Kredits keine lästigen Gänge zu Kreditinstituten inklusive oft auftretender Wartezeiten getätigt werden. Notwendige Unterschriften wer-den problemlos per Postweg arrangiert. Online organisierte Sofortkredite gewährleisten schließlich auch ein Maximum an Diskretion. So muss vor niemandem im persönlichen Gespräch erklärt werden, warum und für welchen Zweck ein Schnellkredit benötigt wird.

Letztlich sind Ratendarlehen in zahlreichen Varianten erhältlich. So kann jeder Antragsteller einen auf seine individuellen Bedürfnisse abgestimmten Kredit erhalten. Es gilt hierbei zu vergleichen, um die günstigste Alternative auszumachen. Zudem werden häufig für bestimmte Berufsgruppen spezielle Darlehensformen angeboten, die meist eine zusätzliche Ersparnis bieten. Ein genauer Blick kann hier also wirklich lohnen.

Anschließende Auskünfte rundum einen Ratenkredit sowie spezifische Beratung und auf Sie perfekt zugeschnittene Angebote erhalten Sie bei Clauss Kredit unter http://www.kredit-clauss.de/kredit-fuer-mich/ratenkredit/ .

Die seit 1959 bestehende Clauss Kapitalvermittlungsgesellschaft mbH in Ludwigshafen am Rhein kann auf eine erfolgreiche Geschichte mit mehr als 50 Jahren Markterfahrung im Bereich der Kreditvermittlung zurückblicken. Dies ist nicht zuletzt sowohl auf die familiäre Struktur des Unternehmens, als auch auf die bundesweit agierenden Kooperationen zurückzuführen. Der enorme Erfahrungsschatz sorgt immer für individuell optimal angepasste Kredite für Arbeiter, Angestellte und Beamte. Selbstverständlich werden diese lediglich über namhafte Banken und Versicherungen im In- und Ausland abgewickelt, wobei stets ein Höchstmaß an Diskretion gewahrt wird.

Clauss Kapitalvermittlungsgesellschaft mbH
Michael Jacoby
Hohenzollernstr. 44
67063 Ludwigshafen am Rhein
0621/ 521021
presse@kredit-clauss.de
http://www.kredit-clauss.de

Pressemitteilungen

Ratenkredit-Kosten senken: Die Tücke liegt im Detail

Wenn der Kühlschrank streikt und im gleichen Monat das Auto in die Werkstatt muss, kann der finanzielle Spielraum schon einmal eng werden. Möchte man solche Engpässe überbrücken, empfiehlt sich meist ein Ratenkredit – denn der Zinssatz beim Dispokredit ist fast immer deutlich höher. Weitere Möglichkeiten, die Zinslast zu senken, zeigt das unabhängige Verbraucherportal Verivox auf.

Beim Ratenkredit kommt es auf die richtigen Angaben an

Ob und zu welchen Konditionen ein Ratenkredit gewährt wird, entscheiden Banken zum einen auf Grundlage der Bonität , zum anderen anhand der im Kreditantrag gemachten Angaben. „Wer es bei der Angabe der persönlichen Daten ganz genau nimmt, kann seine Chancen auf einen günstigen Kredit maßgeblich verbessern“, erklärt Ingo Weber, Geschäftsführer und Chief Financial Officer bei Verivox.

Ungünstig ist es etwa, beim Verwendungszweck „Sonstiges“ anzugeben, denn viele Banken bieten für bestimmte Vorhaben Sonderkonditionen an. Auch der Familienstand des Kreditnehmers wirkt sich auf seine Bonität aus. So können Geschiedene nach einem Jahr als „Ledige“ ihren Schufa-Score verbessern. Gleiches gilt für Verwitwete. Wer seine berufliche Tätigkeit als „Angestellter“ einordnet, wird „Arbeitern“ gegenüber bessergestellt. Und auch die Angabe der Branche beeinflusst die Bonität: Der Dienstleistungssektor hat den niedrigsten Score. Wird nach Kindern gefragt, ist nur der Nachwuchs anzugeben, der mit im Haushalt lebt oder für dessen Unterhalt bezahlt wird.

Falschangaben sollte selbstverständlich niemand machen. Das ist strafbar und führt zur Ablehnung des Kreditantrags.

Verivox hat den größten Online-Marktüberblick

Je nach Bank können die Konditionen stark variieren. Wer auf der Suche nach einem günstigen Ratenkredit ist , kann die vielen Angebote bei Verbraucherportalen kostenlos vergleichen. „Verivox hat den größten Online-Marktüberblick Deutschlands und macht so den mühsamen Gang von Bank zu Bank überflüssig. Neben ausgehandelten Sonderzinsen finden Verbraucher bei uns auch regionale Kredite“, erläutert Weber. „Darüber hinaus beraten unsere Experten individuell und unverbindlich und stehen auch beim Ausfüllen des Kreditantrags gerne unterstützend zur Seite.“

Für Partner ist ein Ratenkredit meist günstiger

Viele Banken bieten für Anträge mit zwei Kreditnehmern Sonderkonditionen an. Wer mit seinem Partner gemeinsame Sache macht, profitiert in der Regel von besseren Zinsen. Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Kreditantrag gewährt wird, deutlich an. Aber: Die Kreditnehmer haften gesamtschuldnerisch, d.h. die Bank darf von beiden Parteien die Begleichung der Schuld fordern.

Extras verteuern den Kredit

Eine Restschuldversicherung ist mit zusätzlichen Kosten verbunden und häufig unnötig. Sie sichert die Kreditrückzahlung im Todesfall, bei Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit ab – doch in diesen Fällen greift auch eine eventuell vorhandene Risikolebens-, Unfall- bzw. Berufsunfähigkeitsversicherung. Verbraucher sollten deshalb genau prüfen, ob sie wirklich eine Restschuldversicherung benötigen. Eine Pflicht zum Abschluss besteht nicht. Bildquelle: 

Über Verivox

Das unabhängige Verbraucherportal Verivox bietet umfassende Finanz-Expertise. Verivox recherchiert tagesaktuell die Konditionen von über 800 Banken und Sparkassen und betreibt damit die deutschlandweit größte Datenbank für Tages- und Festgeldangebote. Auf www.verivox.de finden Verbraucher außerdem Vergleichsrechner für Ratenkredite und zur Baufinanzierung. Eine kostenfreie und unverbindliche Beratung per Telefon und E-Mail sowie zahlreiche Hintergrundinformationen runden den Service ab.

Die Verivox GmbH wurde 1998 in Heidelberg gegründet. An den Standorten Heidelberg und Berlin arbeiten insgesamt rund 180 Menschen daran, Verivox-Kunden einen reibungslosen Anbieterwechsel in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Finanzen und Versicherungen zu ermöglichen.

Hervorragender Service und die besten Tarife sind die Markenzeichen von Verivox. Seit der Gründung hat Verivox viele Millionen Leser kompetent beraten und mehr als 6 Millionen Verbrauchern beim Anbieterwechsel geholfen.

Verivox GmbH
Florian Krüger
Am Taubenfeld 10
69123 Heidelberg
+49 (0)6221 7961 -209
presse@verivox.de
http://www.verivox.de/

Pressemitteilungen

Konsum in Deutschland: Jeder dritte Haushalt nutzt Ratenkredit

Studie zur Nutzung von Privatkrediten: 33 Prozent der Deutschen finanzieren Konsumgüter mit Ratenkredit deutlicher Anstieg bei Online-Krediten!

Konsum in Deutschland: Jeder dritte Haushalt nutzt Ratenkredit

(NL/3468174380) Sofortkredite.net informiert: Private Haushalte kaufen immer mehr Konsumgüter auf Pump. 33 Prozent der deutschen Haushalte finanzieren ihre Konsumgüter wie Fernseher, Auto & Co. über einen Ratenkredit. Die Nutzung von Ratenkrediten hat im Vergleich zum Vorjahr um 4 Prozentpunkte zugenommen. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Studie der GfK Finanzforschung, die im Auftrag des Bankenfachverbandes durchgeführt wurde.

Vor allem Neu- und Gebrauchtwagen werden finanziert

Im Vergleich zum Vorjahr finanzieren die Deutschen ihre Wünsche wieder mehr über Bankkredite (38 %). Einen Kredit über den Einzelhandel haben 13 % aufgenommen.
Für den kurzfristigen Liquiditätsbedarf greifen Verbraucher bevorzugt auf Rahmenkredite wie den Dispokredit zurück. Für größere Anschaffungen wird gern ein Ratenkredit aufgenommen. Zu den wichtigsten Finanzierungsobjekten zählen Kraftfahrzeuge. Neu- oder Gebrauchtwagen können entweder direkt über den Autohändler oder die Bank finanziert werden. Oftmals sind spezielle Autokredite bei der Bank günstiger als beim Autohaus. Einen aktuellen Vergleich finden interessierte Leser hier .

Deutschlandweit wurden Privatkredite im Wert von 223 Milliarden Euro aufgenommen (ohne Wohnungsbau). Die durchschnittliche Ratenhöhe liegt mit 296 Euro pro Person auf Vorjahresniveau (2012: 299 Euro).

Verbraucher greifen mehr zum Online-Kredit

Immer beliebter wird auch der Kreditabschluss im Internet. Während im Jahr 2012 nur 7 % der Ratenkredite im Internet zustande gekommen sind, waren es 2013 18 %. Das Internet ist eine sehr wichtiger Anlaufpunkte für Kreditsuchende. Über aktuelle Kredit-Vergleiche können sich Verbraucher einen Überblick über tagesaktuelle Konditionen verschaffen und ganz bequem vergleichen. Die Kreditanfrage kann direkt online abgesendet werden. In der Regel erhalten Kreditsuchende innerhalb kurzer Zeit eine Vorabentscheidung der Banken. Mit einem Online-Kreditvergleich sparen sich Verbraucher sehr viel Zeit und im Endeffekt auch jede Menge Geld. Mit einem Online-Kreditrechner wie unter http://www.sofortkredite.net/kreditrechner.html können die Kreditzinsen in Sekundenschnelle berechnet werden.

Das Vergleichsportal www.sofortkredite.net bietet interessierten Lesern eine Marktübersicht über aktuelle Kredite. Ob Sofortkredit, Ratenkredit, Privatkredit, Kleinkredit, Autokredit oder Beamtenkredit – unabhängige und gut recherchierte Vergleiche führen zu den aktuellsten und günstigsten Angeboten.

Kontakt:
Sofortkredite.net
Christina Körpert
Mottelerstraße 21
04155 Leipzig
0341 24399 500
presse@concitare.de
http://www.sofortkredite.net/