Tag Archives: Ratgeber

Pressemitteilungen

Einfach gut beraten

25 Episoden mit Erlebnissen und Erkenntnissen aus der Beratungspraxis

Man verbringt so viel Zeit seines Lebens mit Chefs und Kollegen – und trotzdem wirft die eigene Arbeitsumgebung jeden Tag aufs Neue Fragen auf: Wie verkaufe ich mich am besten? Wie strukturiere ich meinen Arbeitstag – und reagiere richtig, wenn mir bei all den wachsenden Anforderungen doch mal ein Fehler passiert? Es gibt so viele Situationen im Arbeitsalltag, wo es vor allem auf das „Wie“ ankommt. Darauf, wie ich Dinge kommuniziere, damit ich mich selbst wohler und gefestigter fühle – und auch meinen Mitarbeitern und Kollegen, ggf. sogar meinem Chef, ein gutes Gefühl gebe. Wirnt Galsters „Einfach gut beraten“ ist ein Buch, das jedes Berufsleben nachhaltig verändern wird.
Galster, als Jurist jahrzehntelang für global agierende Unternehmen tätig, beantwortet nicht nur Fragen – er definiert neue Wege. Er spricht in seinem Werk über die Qualität von Entscheidungen, darüber, warum es wichtig sein kann, einen Fehler zu riskieren – auch wenn man sich vielleicht nachträglich darüber ärgert. Er spricht darüber, was kompetente Entscheider ausmacht in einer schnelllebigen Zeit, die manchmal schneller rennt, als wir atmen können. Galsters Ratschläge, das macht sein Buch so wertvoll, sind dabei unkonventionell und lebensnah. Er erzählt sie in 25 Episoden, die ohne Coaching-Latein auskommen. Sie zeigen anschaulich und mit einem Schuss Humor, was jeder wahrscheinlich schon einmal so oder so ähnlich erlebt hat. Galster denkt dabei stets „Out of the Box“ – anders als alle anderen. Er tut dies pointiert und vielschichtig. „Einfach gut beraten“ ist ein abwechslungsreicher Ratgeber, der neue Blickwinkel eröffnet. Ein Ratgeber, den man nicht am Stück, sondern in Häppchen lesen kann. Einen, der nicht satt macht, sondern hungrig – hungrig auf mehr und hungrig danach, seinen Job und dessen Umfeld.

Über den Autor:
WIRNT GALSTER, Jahrgang 1963, verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder, berät seit knapp drei Jahrzehnten Menschen, die Entscheidungen treffen müssen. Galster widmet sich dabei vor allem dem Risikomanagement von Unternehmen und deren vertrieblichen Strukturen. Zum Thema Compliance ist er nicht nur erfolgreicher Autor, sondern auch gefragter Vortragsredner.

Über das Buch:
Wirnt Galster
Einfach gut beraten – 25 Episoden mit Erlebnissen und Erkenntnissen aus der Beratungspraxis
216 Seiten, 20,00EUR
ISBN: 978-3-95883-346-3

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die Kamphausen Media mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Über 1.000 Ratgeberberichte – Jubiläum bei Test-Vergleiche.com

Die besten Produkte auf einen Blick

Die Website bietet eine vollkommen unabhängige Bewertung von marktführenden Produkten und Dienstleistungen aus den unterschiedlichen Branchen wie Baumarkt, Drogerie, Elektronik oder Mode an. Dabei stützt sich das Team aus Autoren und Journalisten auf fundierte Ergebnisse von Testinstituten, aber auch auf die Rezensionen von Kunden sowie Fachseiten und -magazine. In einer übersichtlichen Tabelle werden die relevantesten Produkte einer Kategorie anhand objektiver Gesichtspunkte wie Material, Handhabung, Besonderheiten und Preis-Leistungsverhältnis miteinander verglichen und die Eigenschaften in einem knappen Fazit zusammengefasst. Ergänzt werden die Inhalte durch Auflistungen von Vor- und Nachteilen der einzelnen Produkte sowie allgemeine Informationen zu den einzelnen Kategorien. Dank maximaler Transparenz kommt das Vergleichsportal schließlich zu einem Ergebnis, dem der Leser vertrauen kann. Praktischerweise kann jedes auf der Website aufgeführte Produkt bequem über einen integrierten Amazon-Link gekauft werden, was viel Mühe und Arbeit erspart. Mittlerweile ist es dem Vergleichsportal gelungen, eine große Anzahl an Produkten und Dienstleistungen mit dem Vergleichsverfahren abzudecken. Auf die 1.000 bereits veröffentlichten Ratgeberartikel werden weitere folgen, um ein noch umfassenderes Angebot an Tests und Vergleichen zur Verfügung zu stellen, welches möglichst vielen Endverbrauchern zugute kommt.

Hinter den Kulissen – So arbeitet das Vergleichsportal

Bevor ein Produkt für das Ranking zugelassen wird, muss es von der Redaktion ausgewählt werden. Nur Produkte, die bereits in anderen Tests positiv abgeschnitten haben oder sogar zum Testsieger gekürt wurden, werden auf der Website aufgeführt. Das Portal testet in den meisten Fällen nicht selbst, sondern vergleicht Qualität und Preise unterschiedlicher Hersteller auf objektive und unabhängige Weise anhand von vorher festgelegter Kriterien. Durch intensive Einarbeitung in das jeweilige Thema und den Verzicht auf automatisierte Verfahren kann das Team fachlich richtige, ehrliche sowie qualitativ hochwertige Vergleiche durchführen und die verschiedenen Produkte bewerten. Erst nachdem ein redaktioneller Qualitätscheck durchgeführt wurde und der Vergleich vom entsprechenden Ressortleiter freigegeben wurde, wird ein Ratgeberartikel veröffentlicht.

test-vergleiche.com und das dahinter stehende Team aus Autoren und Journalisten arbeitet jeden Tag daran, Ihnen eine Kaufentscheidung zu vereinfachen. Unser Anspruch ist es, ein möglichst großes Spektrum aus Produkten und Produktkategorien abzudecken, wobei wir auch auf saisonal interessante Artikel eingehen. Dieser Service ist für Verbraucher kostenlos.

Firmenkontakt
Test-Vergleiche.com
David Schenk
Bergisch Gladbacher Str 795
51069 Köln
0221
16876626
presse@test-vergleiche.com
https://test-vergleiche.com/

Pressekontakt
Test-Vergleiche.com
David Schenk
Bergisch Gladbacher Str 795
51069 Köln
0221
16876626
info@test-vergleiche.com
https://test-vergleiche.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Kraftorte in Vorarlberg

von Elke Burtscher

IN KONTAKT GEHEN MIT DER NATUR

Kraftorte besitzen eine besondere, spür- und erlebbare Energie und werden seit Jahrtausenden von Menschen aufgesucht, um dort Ruhe und Verbundenheit mit der Natur zu erfahren. Viele solche Kraftorte befinden sich auch in Österreich. Die Autorin führt ihre Leserinnen und Leser zu den interessantesten Plätze Vorarlbergs. Sie regt durch die sorgfältig zusammengestellten Informationen und ihre feine Wahrnehmung dazu an, selbst in Kontakt mit der Natur zu gehen. Die Reise beginnt im Montafon beim Bildstock über Partenen, verläuft vorbei an der Kapelle in Rels und führt dann unter anderem weiter ins Brandnertal an den Lünersee. Das Buch ist im handlichen Taschenbuchformat erschienen, damit es als ein passender Begleiter in jeden Rucksack passt. Elke Burtschers „Wegweiser“ führt direkt hinein in eine authentische Kontaktaufnahme mit der Natur. Welche sakralen Bauten wurden auf Plätzen der Kraft erbaut? Wie können wir uns wieder auf eine ursprüngliche Weise mit den Kräften der Natur verbinden? Viele Menschen haben den Kontakt zur Natur – und zu sich selbst auf einer tieferen Ebene – scheinbar verloren. Viele fühlen sich zunehmend erschöpft. Kraftorte dienen damals wie heute dazu, innere Einkehr und Stärkung zu erfahren. Sich selbst wieder als ein Teil der Natur wahrzunehmen – und sei es nur für einen kurzen, achtsamen Moment lang – schenkt die Ahnung eines ausbalancierten Lebens. Jeder Mensch ist nicht nur Teil der Natur, sondern auch grundsätzlich fähig, mit ihr auch wieder auf einer intuitiven Ebene zu kommunizieren. Dieses Buch weist einen Weg dorthin.

84 Seiten
Paperback | 978-3-96240-449-9 |13,99 EUR
Hardcover | 978-3-96240-450-5 | 20,99 EUR
e-book | 978-3-96240-451-2 | 5,99 EUR

ÜBER DIE AUTORIN

Elke Burtscher ist 1971 in Ludesch (Österreich) als Tochter einer Bergbauernfamilie geboren. Mehrere Jahre arbeitete sie als Dessinateurin. Heute widmet sich die Kindergartenpädagogin unter anderem auch der Energie- und Ritualarbeit. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach „Pflanzenwesenheiten aus weiblicher Sicht“ ist dies ihre zweite Veröffentlichung.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der Kamphausen Media GmbH.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kim Walla
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@tao.de
http://www.tao.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Jetzt Anfordern: Aktueller Ratgeber für Zahnzusatzversicherungen

„Schöne Zähne ohne finanzielle Lücken“ – Der aktuelle Ratgeber Zahnzusatzversicherung von Autorin Gabriele Bengel ist bei der to:dent.ta GmbH erschienen.

Die Zahnmedizin hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht und so ist es mittlerweile in vielen Fällen möglich, natürliche Zähne ein Leben lang gesund zu erhalten. Parallel wurden in der Vergangenheit die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen, insbesondere im zahnmedizinischen Bereich, immer stärker eingeschränkt. Für die Patienten bringt dies häufig eine erhöhte Kostenbeteiligung im Behandlungsfall mit sich. Mit einer guten Zahnzusatzversicherung kann man sich hiervor schützen.

Aus über 200 Zahnzusatzversicherungen die richtige zu finden, ist für gesetzlich Versicherte allerdings eine Mammutaufgabe. Die Unterschiede bei den Leistungen, Beiträgen und Annahmerichtlinien der einzelnen Tarife sind groß. Das Kleingedruckte ist oft nur schwer zu verstehen und die Wahl des falschen Zahntarifs birgt das Risiko, dass die Patienten auf einem Großteil der Kosten sitzenbleiben.

Guter Rat und Informationen für Patienten

Der aktuelle Ratgeber „Schöne Zähne ohne finanzielle Lücken“, veröffentlicht von dem Vergleichs- und Informationsportals to:dent.ta, informiert Patienten grundsätzlich über das Thema Zahnzusatzversicherung und hilft ihnen, sich bewusst mit anstehenden Fragen auseinanderzusetzen. Sie erhalten wichtige Hinweise und Informationen, die für ihre Entscheidung nützlich sind, wie zum Beispiel

– Wer zahlt die Kosten für den Zahnerhalt, die Zahnsanierung oder die regelmäßige Vorsorge?
– Wie teuer kann das werden?
– Welcher Versicherungsschutz ist vernünftig und worauf sollte man achten?

Der Ratgeber bewirbt keinen Zahntarif und keinen Versicherer. Vielmehr beschreibt er die verschiedenen Leistungsbereiche, geht auf Material- und Laborkosten ein, erklärt Wartezeit, Zahnstaffel und Leistungsausschlüsse und gibt Hinweise, worauf man bei der Auswahl einer Zahnzusatzversicherung achten sollte.

Wissen über Zahnzusatzversicherungen aus erster Hand

Autorin des Ratgebers für Zahnzusatzversicherungen ist Gabriele Bengel. Sie ist Fachautorin für zahnärztliche Verlage und seit vielen Jahren in der Versicherungsbranche (speziell Krankenversicherungen) tätig. Als ehemaliger Vorstand einer privaten Krankenversicherung hat sie selbst Tarife mit entwickelt und kennt sich mit Produkten, ihren Besonderheiten sowie der Vertragsgestaltung und Leistungsbearbeitung bestens aus. Außerdem war sie im Verwaltungsrat einer gesetzlichen Krankenkasse und kennt deren Leistungen ebenfalls.

Einfache Bestellung des Ratgebers

Der Ratgeber „Schöne Zähne ohne finanzielle Lücken – Ihr Ratgeber für Zahnzusatzversicherungen“ kann als 32-seitige Broschüre gegen Einsendung einer 85-Cent-Briefmarke direkt bei der to:dent.ta GmbH bestellt werden.

to:dent.ta GmbH
Ratgeber Zahnzusatzversicherung
Dornierstr. 30
73730 Esslingen

Sie erhalten den Ratgeber dann umgehend per Post an die angegebene Adresse.

Mehr Informationen über den Ratgeber „Schöne Zähne ohne finanzielle Lücken“ sowie eine Leseprobe bietet die Website https://www.ratgeber-zahnzusatzversicherung.de.

Die to:dent.ta GmbH betreibt seit vielen Jahren ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal für Zahnzusatzversicherungen im Internet und legt dabei hohen Wert auf qualitative Leistungsstandards. Dies bedeutet, dass nur Zahnzusatztarife in die Bewertung aufgenommen werden, welche die hohen Anforderungen des to:dent.ta-Experten-Teams erfüllen können.

Firmenkontakt
to:dent.ta GmbH
Gabriele Bengel
Yokohamastraße 2
20457 Hamburg
0711 / 69306435
0711 / 94596182
beratung@todentta.de
https://www.todentta.de/

Pressekontakt
to:dent.ta GmbH (Büro Esslingen)
Gabriele Bengel
Dornierstr. 30 30
73730 Esslingen
0711 / 69306435
0711 / 94596182
gabriele.bengel@todentta.de
https://www.ratgeber-zahnzusatzversicherung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Darmsanierung in wenigen Wochen

Hiermit möchte ich allen Menschen, die unter Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen, immer wiederkehrenden Infektionen, oder auch unter psychischen Beschwerden wie Depressionen leiden, helfen. Denn ich bin mir sicher, es gibt eine Lösung für uns alle: https://indayi.de/buch/am-anfang-war-der-darm-sammel/

Mit diesen Büchern habe ich meinen kranken Darm – von dem ich vorher nicht wusste, dass er krank war – in wenigen Wochen sanieren können, nur mit der Auswahl bestimmter Lebensmittel: all meine Beschwerden, die ich über Jahre gehabt habe und die ich mit Medikamenten und Psychotherapien zu heilen versuchte, sind verschwunden! Das hätte ich mir vorher nie träumen lassen. Erst durch dieses Buch wurde mir klar: meine Darmflora war kaputt. Durch jahrelange, falsche bzw. ungesunde Ernährung hatte ich meine Darmflora selbst zerstört. Und daher kamen die Beschwerden, die ich jahrelang gehabt hatte. Denn Dantse Dantse erklärte in diesen Büchern, das wir durch das, was wir essen, welche Nahrungsmittel wir zu uns nehmen, unsere Darmbakterien dazu „erziehen“ können, uns Gutes, aber auch Schlechtes zu tun. Der Darm bzw. die winzig kleinen Darmbakterien unserer Darmflora entscheiden maßgeblich u.a. mit: wie wir uns fühlen, was wir denken, wie psychisch gesund wir sind, was wir wollen, wen wir lieben oder nicht, wie viel sexuelle Lust wir empfinden oder sogar, wie gut wir eine Person riechen können. Er schrieb, dass sehr viele Menschen heute an körperlichen Beschwerden leiden und nicht wissen, dass die Ursache dafür im Darm liegt. Denn unsere kleinen Darmbakterien könnten maßgeblich über unsere psychische und physische Verfassung mitentscheiden und somit auch Krankheiten wie Hautkrankheiten und Pilzinfektionen auslösen. Je nachdem, ob unser Darm gesund ist oder nicht, tut er uns Gutes oder Schlechtes. Als ich das alles las, wurde mir so viel klar. Ich hatte die Erklärung für meine jahrelangen Beschwerden gefunden. Ich verstand, warum meine körperlichen Beschwerden über Jahre nicht weggingen, was eigentlich mit mir los war. Ich sanierte meinen Darm genauso, wie Dantse Dantse es in seinem Buch beschrieb: durch die gezielte Zufuhr bestimmter Lebensmittel (z.B. Okraschoten, Yamswurzeln, Zwiebeln), die ich über Wochen hinweg zu mir nahm. Lebensmittel, die Industrie-Zucker oder Weißmehl beinhalteten und Milchprodukte ließ ich komplett weg. Nach nur wenigen Wochen fühlte ich mich wie neugeboren! Durch die anschließende Ernährung nach der Dantse-Nutritional-Logik, die er in seinem Buch ebenfalls vorstellt und die er selbst entwickelt hat, stabilisierte ich meinen Darm – das Ergebnis ist fast magisch. Nicht nur meine hartnäckigen Beschwerden sind verschwunden, sondern ich fühle mich viel besser: ich bin weniger und nicht mehr so schnell gereizt und genervt, ich fühle mich allgemein viel glücklicher, es geht mir „ganzheitlich“ gut.

Es wäre ein großes Versäumnis, wenn ich nicht über diese Bücher und das Ergebnis, das ich mit diesen Büchern erzielt habe, berichten würde: Aufgrund der vielen anderen Menschen, die krank sind, die mit und wegen ihrem Darm Probleme haben, denn vielen könnten diese Bücher helfen und heilen. Deswegen ist es mir ein großes Anliegen, Ihnen diese Bücher und ihren Autor vorzustellen. Denn vielen Menschen könnte geholfen werden, ohne Medikamente

Indayi edition ist ein unkonventioneller Verlag, der unter dem Motto „Menschen brauchen besondere Bücher“ mittlerweile über 100 Bücher veröffentlicht hat. Der Schriftsteller hinter diesen Büchern ist Dantse Dantse. Mit seinen unkonventionellen Ansichten, die man deutlich während des Lesens bemerkt, bereichert er seine Leser und hilft ihnen weiter – in allen Lebensbereichen, in allen Lebenslagen.

Firmenkontakt
Indayi edition
Guy Dantse
Roßdörferstraße 26
64287 Darmstadt
06151 4297421
leser@dantse-dantse.com
https://indayi.de/

Pressekontakt
Indayi edition
Hannah Kahnert
Auf der Klippe 24
58453 Witten
+4915736971616
hannah.kahnert@gmx.de
https://indayi.de/

Pressemitteilungen

Stadtfein-Köln mit gutem Gewissen: Nachhaltig genießen

Crowdfunding für die Domstadt

Genussguide – Essen, Shoppen, Lifestyle ganz zeitgemäß. Bio, öko, fair, nachhaltig, natürlich & Co. sind die relevanten Schlagworte. Die „Mediengemeinschaft Janusch & Perey“ aus dem Kölner Süden sucht Unterstützer für ihr neues Projekt „Stadtfein – Köln mit gutem Gewissen“.

Naturfriseur, veganes Bistro, Upcycling-Produkte: Gesunde Ernährung garantiert der Bio-Laden um die Ecke. Aber wo kaufen bewusste Konsumenten schadstoffgeprüfte Kleidung? Welche Kosmetik-Studios arbeiten konsequent mit natürlichen Produkten? Welches Restaurant verwendet ausschließlich Zutaten aus der Region? Und wie sieht es mit unbedenklichem Spielzeug für Kinder aus?

„Köln ist seit 2011 Fairtrade-Town, das ist ein toller Anfang,“ sagt Ralf Perey. „Was der Stadt fehlt, ist eine Navigationshilfe durch Welt der Anbieter, für die Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema ist.“ Ein moderner Ratgeber- kompakt und informativ, unterhaltsam und immer griffbereit, als Print und online. Finanziert wird das Projekt über Crowdfunding.

Crowdfunding für Köln

Das Besondere an diesem Modell, mit dem sich von Erfindungen bis zu Produkten oder Startups realisieren lassen: „Unterstützer, Gleichgesinnte, Interessierte tragen zur Finanzierung des Projekts und damit seiner tatsächlichen Umsetzung bei. Das geht ab zehn Euro,“ erklärt Dr. Daniela Janusch. Wird über Crowdfunding der erforderliche Betrag für die Produktion des Buches eingesammelt, erhält jeder Förderer ein Dankeschön – beispielsweise sein handsigniertes Exemplar.

Nachhaltig – für jede Lebenslage

Der sorgenfreie Genuss-Stadtführer berücksichtigt jede Branche, die sich dem Thema „verantwortungsbewusst und nachhaltig“ verschrieben hat – von Lebensmittel über Gastronomie, Kosmetik, Friseure, Wellness, Spielzeug, Möbel, Fashion bis zur Autoindustrie, Baubranche, Reise- oder Energieunternehmen. Eine umfangreiche Plattform für Anbieter ökologischer Waren und Dienstleistungen.

Ausführlich als Buch – die App für unterwegs

Schnell und unkompliziert werden nicht nur alle relevanten Daten, Adressen, Ansprechpartner gefunden, sondern auch Informationen: Wofür steht welches Ökosiegel, was ist lebendiges Wasser, womit beschäftigt sich Biosophie? Wissen – verpackt in spannende Hintergrundstories, die journalistisch aufgearbeitet sind. Reportagen, Interviews, News – Wissenswertes, Expertenmeinungen, eigene Erfahrungen. Und für unterwegs gibt es die passende App – für die mobile Navigation mit dem Smartphone. Das eigene Web-Portal stellt Videos, Interaktionen sowie Tagesaktuelles zur Verfügung.

Mitstreiter gesucht

„Stadtfein – Köln mit guten Gewissen“ braucht Unterstützer. Interessierte finden alles Infos auf der Crowdfunding-Plattform „startnext.com“. Die Finanzierungsphase läuft bis zum 1. Mai 2019. „Wir benötigen für das Buchprojekt 30 000 Euro – für Recherche, Produktion von Texten und Bildern, Design, Gestaltung, Produktion, Druck der Erstauflage in Höhe von 2 500 Exemplaren,“ erklärt Ralf Perey. „Die Kosten für Online-Portal tragen wir.“

Weitere Infos: www.stadtfein.net oder www.startnext.com/stadtfein

jp-medien realisiert audiovisuelle Produktionen, Printkampagnen, Webprojekte sowie Einzelmaßnahmen für die interne und externe Unternehmenskommunikation: Von der Beratung über die Konzeption, Produktion bis zur strategischen Nutzung unterstützen wir Sie – erarbeiten individuelle Lösungen, liefern das Know How und die kreativen Ideen für die Umsetzung.

Kontakt
jp-medien
Dr. Daniela Janusch
Auf der Ruhr 82
50999 Köln
0171 7466251
info@jp-medien.de
https://www.jp-medien.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Selbstständigkeit in Spanien – Janette Vehse warnt vor hohen Kosten

Vor Existenzgründung benötigen Unternehmer laut Janette Vehse genaue Kenntnis über sämtliche Abgaben.

Denia, 08.02.2019. Nicht selten hört man von geplatzten Träumen und schlechten Erfahrungen, die deutsche Auswanderer mit ihrer Unternehmensgründung in Spanien erleben. Es handele sich meist um sehr unglückliche Fälle, doch mit dem nötigen Wissen über die Kosten für Selbstständige in Spanien ließen sie sich von Vornherein vermeiden, wie Janette Vehse erklärt: „Eine fundierte Kostenplanung, bei der sämtliche zu erwartenden Kosten detailliert integriert sind, gibt Unternehmern Sicherheit und verschafft langfristig Stabilität.“ Gleichzeitig besteht bei ausreichender Fachkenntnis die Möglichkeit von Steuererleichterungen zu profitieren.

Spanische Sozialversicherung für jeden verpflichtend

Wer schnell und kostengünstig in die spanische Selbstständigkeit eintreten möchte, wird in Spanien oft in die Schranken gewiesen. Einen einfachen Gewerbeschein gibt es nicht, stattdessen ist die Anmeldung in der spanischen Sozialversicherung ausnahmslos für jeden Existenzgründer verpflichtend. Je nach Bemessungsgrundlage liegt der monatliche Mindestbeitrag hierfür bei rund 260 Euro. Janette Vehse rät laut zahlreicher Erfahrungen, für das Anfertigen und Einreichen der zwingend erforderlichen Quartalsabschlüsse, in jedem Fall einen Steuerberater heranzuziehen. Hierfür müsse man bei Selbstständigen ohne Angestellte mit monatlichen Kosten von rund 60 Euro rechnen. So stünden allein damit schon 320 Euro monatliche Kosten auf der Rechnung, die sich mit zahlreichen weiteren Kostenpunkten zu einem Wert summieren, der anfangs, gemäß der Bewertungen von Janette Vehse, in vielen Fällen nur sehr schwer erwirtschaftet werden kann.

Janette Vehse teilt positive Erfahrungen mit spanischem System

Auch wenn ausländische Unternehmer anfangs häufig mit den spanischen Gegebenheiten fremdeln und sich bei fehlender fachkundiger Unterstützung vor unerwarteten Kosten fürchten müssen, zeigt Janette Vehse auch die Vorteile des Sozialversicherungssystems auf: „Natürlich ist die Sozialversicherung nicht nur mit Kosten und Nachteilen verbunden. Mitglieder der Sozialversicherung erwirtschaften Rentenanwartschaften und sind automatisch krankenversichert.“ Da diese Krankenversicherung verpflichtend ist, bedeutet das jedoch für Privatversicherte, dass sie in diesem System doppelt zahlen müssen. Besonderheiten wie diese zeigen, dass sich in vielen Fällen Geld sparen lässt, wenn bei der Existenzgründung fachkundige Experten zurate gezogen werden – auch was Steuererleichterungen und absetzbare Kosten betrifft.

Janette Vehse, Juristin, Mitglied der deutsch-spanischen Juristenvereinigung. Janette Vehse & Partner, Denia

Über Janette Vehse

Janette Vehse ist Juristin mit abgeschlossenem Jurastudium in Deutschland und Auslandsstudium in Spanien. Sie ist Mitglied der deutsch-spanischen Juristenvereinigung und diplomiert im spanischen Immobilienrecht. Eine Rechtsberatung erfolgt ausschließlich in Zusammenarbeit mit Notaren und Rechtsanwälten.

Vehse Recht & Steuern S.L.
eingetragen im Handelsregister Alicante
Sitz in 03700 Denia
C/ Marques de Campo, 46, 3, 6
CIF: B54694542

Tel.: 0034 67847593
E-Mail: info@vehse.es

http://vehse.es/

Über Janette Vehse

Janette Vehse ist Juristin mit abgeschlossenem Jurastudium in Deutschland und Auslandsstudium in Spanien. Sie ist Mitglied der deutsch-spanischen Juristenvereinigung und diplomiert im spanischen Immobilienrecht. Das Serviceangebot umfasst keine Rechtsberatung, diese erfolgt ausschließlich in Zusammenarbeit mit Notaren und Rechtsanwälten.

Kontakt
Vehse Recht & Steuern S.L.
Janette Vehse
C/ Marqués de Campo 46
03700 Dénia
0034 67847593
info@vehse.es
http://vehse.es/

Pressemitteilungen

Drohnen für jeden sind auf dem Vormarsch. Sei dabei!

https://www.drohnenblog24.de begleitet Sie!

Seit einigen Jahren beobachten wir den deutschlandweiten Vormarsch der Drohnentechnik für jedermann. Dies gilt für Berlin und Brandenburg, wie für alle anderen Gebiete in Deutschland. Die großen Hersteller, wie zum Beispiel DJI Innovations aus China, Parrot aus Frankreich und Yuneec, gleichfalls aus China, haben zunehmend den privaten und gewerblichen Kleinnutzer ins Visier genommen. Für mittlerweile 1.500 Euro bekommen sie heute ausgefeilte, hoch entwickelte Technik und Elektronik, bis hin zu der von DJI auf der Mavic 2 montierten Kamera des schwedischen Premiumherstellers Hasselblad mit einem 12-Megapixel-1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor. Der zweifache optische Zoom funktioniert stufenlos und hat eine Brennweite von 24 bis 48 Millimeter. Damit haben Privatanwender die Möglichkeit, mühelos Filme in Kinoqualität produzieren. Das ließ sich bis vor kurzem erst ab einem Geldeinsatz ab 5.000 Euro realisieren.
Was in den verschiedensten Branchen jetzt passiert, gleicht einer Revolution. Und wir reden nicht ausschließlich von der Filmindustrie und der Werbebranche.
Ein überaus großes Potential liegt in der Anwendung in der Landwirtschaft, Stichwort Agrarcopter. Drohnen werden in der Landwirtschaft zunehmend zur Fernerkundung von Flächen eingesetzt. Georeferenzierte Luftbilder werden am Computer durch Geosoftware zu Indexkarten verrechnet und geben dem Landwirt die Möglichkeit, den Pflanzenstress auf den bewirtschafteten Flächen zu beeinflussen. Schadbefall lässt sich wesentlich schneller und konkreter feststellen, Gegensteuer-Maßnahmen gezielter und schneller einsetzen.
Eine weitere bahnbrechende Wirkung erzielen Drohnen bei der Landvermessung, bei der Inspektion und Überwachung von Industrieanlagen, Bekämpfung und Prävention von Waldbränden, Baustellen-Überwachung und vieles andere mehr.
drohnenblog24.de in Berlin und Brandenburg wird diesen Weg mitgehen und Interessierte begleiten.
Was leistet ein Drohnenblog in diesem Prozeß?
Uns ist wichtig der Austausch und die Lieferung von Informationen, der Aufbau eines Netzwerkes, und der gemeinsame Spaß am Drohnenflug.
Diese Ziele zu erreichen ist notwendig wegen der vielfachen gesetzlichen Auflagen hinsichtlich der Sicherheit im Flugverkehr. Es ist unumgänglich, detaillierte Kenntnisse über Flugsicherheitszonen, Zulassungsbestimmungen, Datenschutz und Persönlichkeitsrecht beim Drohnenflug und der Qualifikation der Piloten zu erlangen und auf dem aktuellen Stand zu halten.
Machen Sie mit: drohnenblog24.de

Online-Blog zur Präsentation von Leistungen rund um die Kameradrohne für Berlin und Brandenburg

Kontakt
https://www.drohnenblog24.de
Reinhold Hahn
Treskowallee 125
10318 Berlin
015732145066
pilot@drohnenblog24.de
https://www.drohnenblog24.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

So schaffen Sie Ihre Vorsätze für 2019

Thorsten Huhn gibt Tipps, wie jeder seine Vorsätze für 2019 erfüllen kann – auch, wenn für vieles die Zeit dafür zu knapp scheint

Am Jahresanfang ist man meist noch guter Dinge und versucht, die zu Sylvester gesetzten guten Vorsätze umzusetzen. Mit den fortschreitenden Wochen lässt das bei den meisten jedoch nach. Thorsten Huhn, der Unternehmer und Menschen in Führungspositionen darin unterstützt, ihre Handlungsfähigkeit zu sichern, gibt Tipps, wie jeder seine Vorsätze für 2019 erfüllen kann – auch wenn für vieles die Zeit zu knapp zu sein scheint.

„Die guten Vorsätze für das neue Jahr sind so bekannt wie ihre Nichteinhaltung. Was verwunderlich ist, denn gerade Vorsätze haben fürs neue Jahr eine entsprechend hohe Relevanz, weil sie oft wesentlich persönliche Veränderungswünsche beinhalten“, so Thorsten Huhn. Auf die Frage, warum es so schwer fällt, gute Vorsätze umzusetzen, fällt meist das Argument der fehlenden Zeit.

Eine Erklärung dafür lieg in der Dringlichkeit. „Was uns wichtig ist, ist in der Regel nicht dringend. Daher liegt das nicht in unserem Fokus“, erklärt Huhn. Dringend wird es erst, wenn wir es zu lange vernachlässigen. Eine schlechte Ernährung über lange Zeit beispielsweise hat Einfluss auf die Gesundheit und wird spätestens nach einem klärenden Arztbesuch Thema. Nimmt zum Beispiel die Arbeitszeit zu und werden damit Familie und Freunde vernachlässigt, hat man irgendwann keine sozialen Kontakte mehr. Der Experte für Handlungsfähigkeit rät daher, sich regelmäßig die Frage zu stellen: Was ist mir wichtig?

Thorsten Huhn hilft es selbst, Struktur beim Beantworten der Frage zu haben. Dazu legt er die wichtigen Themen fest und teilt sie in die Lebensbereiche Familie & soziale Kontakte, Beruf & Leistung, Körper & Gesundheit sowie Sinn und Kultur ein. Mit diesen zwei Schritten kann jeder seine Vorsätze umsetzen:

1. Quartalsziele formulieren. Aus jedem Lebensbereich werden die wichtigen Themen als Quartalsziele formuliert. Damit wird der Vorsatz in kleine Häppchen geteilt und übers Jahr nicht aus den Augen verloren.
2. To-Dos festsetzen. Um die Quartalsziele zu erreichen, werden die entsprechenden To-Dos im Kalender eingetragen. Die persönlichen wichtigen Themen bekommen damit ihren Raum und laufen nicht Gefahr, irgendwann einmal dringlich zu werden.

„Wer so seine persönlichen wichtigen Themen plant, wird seine Vorsätze für das neue Jahr nicht aus den Augen verlieren – und am Ende des Jahres zufrieden auf das Erreichte und angespornt für das nächste Jahr sein.“

Nähere Informationen und Kontakt zu Thorsten Huhn – handlungsschärfer – finden Sie unter www.thorstenhuhn.de.

Seine Profession sind Themen, die den meisten Unternehmern unangenehm sind: Unsicherheit, Kontrollverlust, Handlungsunfähigkeit. Ob Selbstständige, kleine und mittlere Betriebe oder große Konzerne, Thorsten Huhn befähigt als Sparringspartner und Ratgeber seine Kunden, „handlungsschärfer“ zu agieren. Bedeutet: Ein Bewusstsein für mögliche Probleme formen, dafür Lösungen und Konzepte entwickeln, den eigenen Markenauftritt optimieren, Mitarbeiterengagement fördern u. v. m. Dabei ist es stets sein Anliegen, Probleme und deren Lösungen für seine Kunden soweit es geht zu simplifizieren und so klar wie möglich zu gestalten, damit die Wirkung so groß wie möglich ist.

Handlungsschärfer werden seine Kunden nicht nur durch die Wertschätzung, die Thorsten Huhn ihnen entgegenbringt, sondern auch durch die langjährige Erfahrung und das Know-how in Sachen Führung und Vertrieb, welches er seinen Kunden u. a. im Vor-Ort-Coaching vermittelt.

Kontakt
Thorsten Huhn – handlungsschärfer
Thorsten Huhn
Hohe Straße 28b
57234 Wilnsdorf
+49 2735 6198482
mail@thorstenhuhn.de
http://www.thorstenhuhn.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

PaarZeit – Mit dem Wunsch-Spiel zu einer erfüllenden Liebeskultur

von Monika Entmayr und Reiner Kaminski

PAARBEZIEHUNG ERFÜLLEND GESTALTEN

In zahlreichen Büchern zu Liebe und Partnerschaft finden sich sinnvolle Tipps und Übungs-Anleitungen, was Paare tun können, um ihre Beziehung, ihre Kommunikation und ihre Sexualität zu verbessern. Wenn es allerdings an die praktische Umsetzung geht, bleiben viele Fragen offen. Nach der ersten Euphorie nimmt schnell die Gewohnheit wieder Raum. Mit dem „Wunsch-Spiel“ bieten Monika Entmayr und Reiner Kaminski dagegen einen praktikablen Ansatz an, um „gute Vorsätze“ auch wirklich langfristig umzusetzen und die Partnerschaft nachhaltig zu verändern. Mithilfe des „Wunsch-Spiels“ und anderer Übungen können in den regelmäßigen „Paarzeiten“ praktische Erfahrungen gesammelt werden, die neues Handeln ermöglichen. Spielerisch werden einschränkende Muster aus dem Beziehungsalltag nicht nur deutlich und bewusst gemacht, sondern in ihrer destruktiven Wirkung auch abgeschwächt oder sogar ganz aufgelöst. PaarZeit ist somit ein Buch, das neue Wege zur Entwicklung respektvoller Partnerschaft, wertschätzender Kommunikation, heilsamer Liebe und entspannter tantrischer Sexualität nicht nur aufzeigt, sondern sie eigenverantwortlich begehbar macht. Wer eine glückliche und auch sexuell erfüllende Partnerschaft leben möchte und daran interessiert ist, die Paarbeziehung als einen Weg des Wachsens in Liebe und Achtsamkeit zu erkunden, findet hier eine Möglichkeit, sich diesen Wunsch selbstbestimmt zu erfüllen. Das Buch ist auch für Therapeuten und Berater geeignet, die das „Wunsch-Spiel“ als eine praktische und alltagstaugliche Methode unterstützend bei ihrer Arbeit einsetzen möchten.

216 Seiten
Paperback | 978-3-96240-423-9 | 16,99 €
Hardcover | 978-3-96240-424-6 | 21,99 €
e-book | 978-3-96240-425-3 | 7,99 €

ÜBER DIE AUTOREN:
Monika Entmayr und Reiner Kaminski leiten seit 1996 gemeinsam Workshops für Paare und beraten auch in ihrer Praxis Paare in Liebesfragen und Beziehungskrisen. Beide haben zahlreiche Aus- und Fortbildungen im therapeutischen und spirituellen Bereich durchlaufen und führen ihr Wissen und ihre Erfahrungen in diesem Buch zusammen.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der Kamphausen Media GmbH.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kim Walla
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@tao.de
http://www.tao.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.