Tag Archives: Raum

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte Staubsauger-Roboter PCR-3000

Hält den Wohnraum selbstständig sauber

– Saugt und wischt alle glatten Böden
– Weltweit per Internet und App steuerbar
– Sprach-Steuerung per Amazon Alexa und Google Assistant
– Navigiert selbstständig durch das Zuhause
– Nasswisch-Funktion dank 2in1-Staubbehälter & Wassertank
– Bis zu 120 Minuten Laufzeit

Den Boden einfach reinhalten: Saugen und nass wischen übernimmt jetzt der clevere
Haushaltshelfer von Sichler Haushaltsgeräte. Er reinigt vollautomatisch Parkett, Fliesen und viele
andere glatte Böden. Und man spart Zeit für angenehme Dinge!

Kommt überall hin: Dank flachem Design fährt der Roboter mühelos z.B. unter Sofa, Bett und
Kommode. Auch an den Rändern beseitigt er den Schmutz mithilfe seiner langen rotierenden
Seitenbürsten.

Komfortable Bedienung, auch per Sprach-Anweisungen: Der Putz-Roboter lässt sich per
Fernbedienung lenken – wie ein ferngesteuertes Auto. Oder man steuert ihn weltweit mit dem
Smartphone per kostenloser App „Elesion“. Er lässt sich sogar per Sprachbefehl starten!

Erkennt sogar Hindernisse: Mithilfe von Sensoren umfährt der Roboter jedes Hindernis und meidet
Treppenstufen. So arbeitet er schnell und reinigt zuverlässig jede für ihn erreichbare Stelle.

Putzt besonders ausdauernd: Mit einer Akkuladung macht der Roboter bis zu 120 Minuten lang
sauber. Anschließend lässt man ihn zur Ladestation fahren, um aufzutanken. Und schon kann das
Sauberhalten weitergehen!

– Saugt und wischt alle glatten Böden: Parkett, Laminat, Stein, Fliesen u.v.m.
– Entfernt effizient Tierhaare und Fusseln auf kurzflorigen Teppichen
– Superflach: fährt auch unter Bett, Sofa und andere Möbel
– 4 Reinigungsmodi: Auto-, Rand-, Spot- und Zick-Zack-Modus
– 2 Seitenbürsten für randnahes Reinigen: bürsten Schmutzpartikel in den Ansaugbereich
– Ideal für Allergiker dank HEPA-Luftfilter: filtert selbst kleinste Partikel, wie Staub, Pollen,
Milben u.v.m.
– Waschbarer Aufsatz zum Nass-Wischen, Material: 80 % Polyester, 20 % Baumwolle
– Navigiert selbstständig durch Ihr Zuhause: dank Gyro-Sensor
– 12 Sensoren verhindern Kollisionen mit Wänden und Möbeln sowie Stürze an Treppen-
Absätzen
– Zusätzlicher Kollisionschutz dank gefedertem Stoßfänger
– 3 Bedientasten direkt am Roboter für Fahrt zur Ladestation, Auto-Modus und Spot-Reinigung
– Bequeme Steuerung per Fernbedienung: ein-/ausschalten, manuelle Steuerung u.v.m.
– WiFi-kompatibel: für WLAN IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Kostenlose App „Elesion“ für iOS und Android: für weltweit Steuerung
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: Roboter per Amazon Echo, Google
Home und kompatiblen Lautsprechern per Sprachbefehl steuern
– Automatische Funktionen programmierbar, z.B. zum Schalten mehrerer Geräte
gleichzeitig, zum Einschalten des Roboters bei Aktivierung einer Klimaanlage u.v.m.
– Abnehmbarer 2in1-Staubbehälter und Wassertank zum Nass-Wischen und gleichzeitigen
Saugen, befeuchtet fortlaufend den Wisch-Aufsatz
– Volumen Wassertank: 200 ml, beutelloser Staubbehälter: 400 ml
– Reinigungs-Bürste zum Säubern der Seitenbürsten
– Lautstärke: 60 dB
– Leistungsaufnahme: 14 Watt
– Stromversorgung Staubsauger: integrierter Li-Ion-Akku mit 2.600 mAh für bis zu 120
Minuten Laufzeit
– Stromversorgung Ladestation: per 230-Volt-Netzteil
– Stromversorgung Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (nicht enthalten)
– Staubsauger-Roboter PCR-3000 inklusive 2 Seitenbürsten, 2in1-Staubbehälter und
Wassertank, 2 Nasswisch-Aufsätzen (1x Ersatz), Fernbedienung, HEPA-Filter, Reinigungs-
Bürste, Ladestation, Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 199,95 EUR
Bestell-Nr. NX-3326-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3326-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-420

In Räumen stets für optimale Luft sorgen

– Ampel-Anzeige für aktuelle Raum-Feuchtigkeit
– Stromsparendes Automatik-Programm
– Schaltet sich bei vollem Wassertank automatisch aus
– Per App und Sprachbefehl weltweit steuerbar
– Reinigt die Luft zusätzlich mit UV-Licht

Schluss mit feuchter Luft: auch in besonders feuchten Räumen! So verhindert man einfach und
effektiv Schimmel, Stockflecken, Rost, Elektroschäden sowie Modergeruch – ob in der Wohnung,
im Keller oder in der Waschküche.

Raum-Feuchtigkeit immer im Blick: Dank Ampel-Anzeige sieht man jederzeit, wie feucht der Raum
ist. So passt man die Entfeuchtungsleistung des kompakten Helfers ganz nach Bedarf an. Oder
lässt einfach das stromsparende Automatik-Programm laufen. Das hält den Raum konstant bei 55
% Luftfeuchtigkeit.

Zuschaltbare UV-Desinfektion: Die angesaugte Luft wird von Bakterien und Milben befreit. So
kommt nicht nur trockene, sondern auch saubere Luft aus dem kompakten Helfer!

Wirkungsvoll und sicher: Die Raumluft lässt sich um bis zu 20 Liter pro Tag entfeuchten. Dank
großem Wassertank spart man sich häufiges Ausleeren. Und sollte der Tank dennoch einmal
volllaufen, schaltet sich der Entfeuchter automatisch aus, bis der Tank geleert wird.

Weltweit steuerbar: Ist die Gratis-App „Elesion“ auf dem Smartphone und Tablet installiert und
schon hat man auch unterwegs die volle Kontrolle über den Luftentfeuchter!

Hört auf Kommando: Mit wenigen Klicks in den entsprechenden Apps profitiert man von Amazon
Alexa und vom Google Assistant. So schaltet man den Entfeuchter von Sichler Haushaltsgeräte
bequem per Sprachbefehl ein und aus.

Stört nicht im Betrieb: Mit gerade einmal 37 Dezibel ist der Klimaexperte kaum zu hören. So
verwendet man ihn auch z.B. im Schlafzimmer, ohne gestört zu werden.

– Geeignet für Räume bis 40 m²
– Ampel-Anzeige für Raum-Feuchtigkeit: rot (über 80 %), grün (60 bis 80 %), blau (unter
60 %)
– 4 Betriebs-Stufen: Ventilator (für Luft-Umwälzung), Smart (stromsparende Automatik für
55 % Luftfeuchtigkeit), Low (niedrig) und High (hoch)
– Entfeuchtungs-Leistung: 20 l/Tag
– Zuschaltbares UV-Licht: befreit die angesaufte Luft von Bakterien und Milben
– Entnehmbarer Wassertank für bis zu 4 Liter
– Kein Überlaufen: Entfeuchter geht automatisch aus, wenn der Tank voll ist
– Automatische Anti-Frost-Funktion: langsames Aufwärmen (Auftauen) des Geräts bei
Temperaturen um den Gefrierpunkt
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Einfache Bedienung mit Taster für ein/aus, Modus, Timer und Zielfeuchtigkeit
– Timer-Einstellung: 1 bis 24 Stunden (1-Stunden-Schritte)
– Einstellbare Luftklappe: offen, halboffen, oszillierend
– Kostenloser App „Elesion“ für iOS und Android: zum Ein- und Ausschalten sowie zur
Betriebsmodus-Wahl, auch von weltweit
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: über Echo, Echo Dot, Google
Home und kompatible Lautsprecher ein- und ausschalten
– Status-LEDs für Betriebs- und Modus-Anzeige sowie für Anzeige bei vollem Tank
– Leiser Betrieb: 42 dBA
– Leistungsaufnahme: max. 365 Watt
– Stromversorgung: 230 Volt (Eurostecker)
– Mobil dank 4 Rollen
– Maße: 58,5 x 38,2 x 20,7 cm, Gewicht: 14,6 kg
– Luftentfeuchter LFT-420 inklusive deutscher Anleitung

Preis: 239,95 EUR
Bestell-Nr. NX-6024-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6024-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-410

In Räumen stets für optimale Luft sorgen

Auch in besonders feuchten Räumen stets für trockene Luft sorgen
– Ampel-Anzeige für aktuelle Raum-Feuchtigkeit
– Stromsparendes Automatik-Programm
– Schaltet sich bei vollem Wassertank automatisch aus
– Per App und Sprachbefehl weltweit steuerbar

Schluss mit feuchter Luft: auch in besonders feuchten Räumen! So verhindert man einfach und
effektiv Schimmel, Stockflecken, Rost, Elektroschäden sowie Modergeruch – ob in der Wohnung,
im Keller oder in der Waschküche.

Raum-Feuchtigkeit immer im Blick: Dank Ampel-Anzeige sieht man jederzeit, wie feucht der Raum
ist. So passt man die Entfeuchtungsleistung des kompakten Helfers ganz nach Bedarf an. Oder
lässt einfach das stromsparende Automatik-Programm laufen. Das hält den Raum konstant bei 55
% Luftfeuchtigkeit.

Wirkungsvoll und sicher: Die Raumluft lässt sich um bis zu 10 Liter pro Tag entfeuchten. Dank
großem Wassertank spart man sich häufiges Ausleeren. Und sollte der Tank dennoch einmal
volllaufen, schaltet sich der Entfeuchter automatisch aus, bis der Tank geleert wird.

Weltweit steuerbar: Ist die Gratis-App „Elesion“ auf dem Smartphone und Tablet installiert und
schon hat man auch unterwegs die volle Kontrolle über den Luftentfeuchter!

Hört auf Kommando: Mit wenigen Klicks in den entsprechenden Apps profitiert man von Amazon
Alexa und vom Google Assistant. So schaltet man den Entfeuchter von Sichler Haushaltsgeräte
bequem per Sprachbefehl ein und aus.

Stört nicht im Betrieb: Mit gerade einmal 37 Dezibel ist der Klimaexperte kaum zu hören. So
verwendet man ihn auch z.B. im Schlafzimmer, ohne gestört zu werden.

– Geeignet für Räume bis 25 m²
– Ampel-Anzeige für Raum-Feuchtigkeit: rot (über 80 %), grün (60 bis 80 %), blau (unter 60
%)
– 2 Betriebs-Stufen: Ventilator (für Luft-Umwälzung), Smart (stromsparende Automatik für 55
% Luftfeuchtigkeit)
– Entfeuchtungs-Leistung: 10 l/Tag
– Entnehmbarer Wassertank für bis zu 2,5 Liter
– Kein Überlaufen: Entfeuchter geht automatisch aus, wenn der Tank voll ist
– Automatische Anti-Frost-Funktion: langsames Aufwärmen (Auftauen) des Geräts bei
Temperaturen um den Gefrierpunkt
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Einfache Bedienung mit Taster für ein/aus, Modus, Timer und Zielfeuchtigkeit
– Timer-Einstellung: 1 bis 24 Stunden (1-Stunden-Schritte)
– Kostenloser App „Elesion“ für iOS und Android: zum Ein- und Ausschalten sowie zur
Betriebsmodus-Wahl, auch von weltweit
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: über Echo, Echo Dot, Google
Home und kompatible Lautsprecher ein- und ausschalten
– Status-LEDs für Betriebs- und Modus-Anzeige sowie für Anzeige bei vollem Tank
– Leiser Betrieb: 37 dBA
– Leistungsaufnahme: max. 265 Watt
– Stromversorgung: 230 Volt (Eurostecker)
– Mobil dank 4 Rollen
– Maße: 48,7 x 35,1 x 20 cm, Gewicht: 11,3 kg
– Luftentfeuchter LFT-410 inklusive deutscher Anleitung

Preis: 169,95 EUR
Bestell-Nr. NX-6023-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6023-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Gefangene der Zukunft, Essenz. Der Roman von Steve Schild

Erst die Bücher, dann der Mars!

Erst seine Bücher, dann der Mars. Der Schweizer Steve Schild ist seit 2013 Bewerber für die One-Way Mission to Mars. Das Projekt Mars-One will 2032 eine permanente Siedlung auf dem Mars errichten. Bis es soweit ist, hält sich Steve Schild mit Sport und dem Verfassen von Romanen bei Laune.

An seinem Traum, 2031 mit der Mars-One-Mission zum roten Planeten zu reisen und dort einen neuen Lebensraum für die Menschheit zu schaffen, hält er seit Jahren fest. Eine Rückkehr vom Mars wäre nicht vorgesehen. Das ohnehin nicht sehr realistische Projekt verzögert sich und Schild ist inzwischen verheiratet und Familienvater. Doch auch die Geburt seiner zweiten Tochter bringt ihn nicht dazu, von seiner Mars-One-Kandidatur zurückzutreten.

Steve Schild (35) gehört als einziger Schweizer zu den hundert Mars-One-Kandidaten. Das Ziel der Mission ist es, den Mars zu besiedeln – und zwar ohne Rückkehr. Die erste Rakete soll im Jahr 2031 starten – bis dann halten sich die künftigen Siedler fit und nehmen an Camps überall auf der Welt teil.

Bis es mit der Mission Mars-One weitergeht verfasst Steve Schild in Kooperation mit Amana Blanche weitere Bücher.
Am 10. Juni erscheint der erste Teil der Fantasy Saga: Gefangene der Zukunft, Essenz. Die SciFi Fantasy Saga dreht sich um die zentralen Fragen der Menschheit, woher kommen wir, wer sind wir und wohin gehen wir.

Klappentext:
Bei einem überraschenden Angriff aus dem Nichts sehen die Bewohner von Tetradis nur noch einen einzigen Ausweg. Um ihren wertvollsten Besitz zu retten, zerstören sie ihren Planeten und flüchten sich ins All.
Wie sich kurz darauf herausstellt, bringt die Explosion Auswirkungen mit sich, mit denen niemand gerechnet hat. Raum und Zeit scheinen aus dem Gleichgewicht gefallen zu sein. Im gesamten Cluster werden Kettenreaktionen ausgelöst, von denen auch die Erde nicht verschont bleibt.
Die Besatzung der Wellenhand, die sich vor der Katastrophe retten konnte, treibt zunächst ziellos im Universum umher, bis sie ihrer Bestimmung auf dem Mars auf den Grund kommt. Vom Mars aus sendet der Kommandant der Wellenhand Agenten auf die Erde, um diese vor einem schrecklichen Ende zu bewahren.

Steve Schild:
Steve Schild wurde 1984 in St. Gallen geboren. Schon seit seiner Kindheit ist er von Technik, insbesondere Luft- und Raumfahrt, fasziniert. Die von der Science-Fiction beschriebenen und dargestellten Möglichkeiten, außerplanetarische Welten zu besiedeln, ließen in ihm den visionären Wunsch entstehen, eines Tages selbst den Weltraum zu erkunden. Das bewog ihn, sich beim Mars-One-Projekt zu bewerben.
Steve Schild ist nicht nur ein vielfältiges Talent, sondern auch ein bewusster Grenzgänger. Das erprobt er in vielfältiger Weise, etwa über seine diversen Leistungen im „Buch der Rekorde“. Steve Schild ist Vater von zwei Töchtern, Autor und Mars One Astronauten Bewerber.
Die Buchreihe Gefangene der Zukunft mit dem dazugehörigen Game „Prisoner Zero“ sowie dem „Artbook“ ist ein Gemeinschaftsprojekt mehrer Personen.

Weitere Bücher von Steve Schild:
– Der Biografische Roman: Druidenzeit
– Gefangene der Zukunft, Artbook

In seiner Biografie erzählt der Schweizer Steve Schild, was ihn dazu bewegt hat, sich für ein „One-Way-Ticket“ zum Mars zu entscheiden und wie er sich trotz Schicksalsschlägen niemals entmutigen liess, seiner Vision zu folgen. Offen und ehrlich teilt der zweifache Vater dem Leser seine Gedanken und Ängste, aber auch seine Hoffnungen und Träume mit und teilt seine Erfahrungen mit dem Druidenorden.

„Ein Querdenker mit beeindruckender Vergangenheit und galaktischen Zukunftsplänen.“ Tinka Wallenka

Steve Schild wurde 1984 in St. Gallen geboren. Schon seit seiner Kindheit ist er von Technik, insbesondere Luft- und Raumfahrt, begeistert. Die von der Science Fiction beschriebenen und dargestellten Möglichkeiten, ausserplanetarische Welten zu besiedeln, liessen in ihm den visionären Wunsch entstehen, eines Tages selbst den Weltraum zu erkunden. Das bewog ihn, sich beim Mars One Projekt zu bewerben.

Kontakt
Steve Schild
Steve Schild
Bahnhofstrasse 18
8353 Elgg
0041797830306
steve.schild@bluewin.ch
http://www.steveschild.ch

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

LAGOON – neuer Deckenventilator für niedrige Räume

Niedrige Raumhöhen schränken den Einsatz von handelsüblichen Deckenventilatoren ein. Aus Sicherheitsgründen sollte die freie Durchgangshöhe unter einem an der Decke installierten Ventilator mindestens 2,10 Meter betragen. Oftmals ist dies bei der Montage von normalen Ventilatoren in niedrigen Zimmern nicht gewährleistet und es könnte zu Verletzungen kommen.

Der Ventilatoren Spezialist CASA BRUNO bietet für diese besonderen Fälle mehrere Modelle an, die besonders flach sind und an niedrigen Zimmerdecken montiert werden können. In 2019 wird die Auswahl um den Ventilator LAGOON in schwarz oder weiss ergänzt.

Der Deckenventilator LAGOON ist vom Design her modern und schlicht, besonders flach, hat 3 Flügel und ist in weiss oder schwarz lieferbar.

Das Motorengehäuse und die Blätter sind aus ABS Kunststoff gefertigt. ABS Kunststoff ist leicht, formstabil, bruchfest und kratzfest sowie extrem witterungsbeständig. Dadurch ist der Ventilator auch für den Ausseneinsatz im überdachten, geschützten Bereich oder für Feuchträume wie Bad, Saunakeller oder Küche geeignet.

Der Durchmesser des Ventilators beträgt 132 cm, der Abstand zwischen Decke und Flügeln nur 17 cm. Die Gesamthöhe ist gerade einmal 20,5 cm! Auch optisch hält sich der Deckenventilator LAGOON zurück und passt sich dadurch jeder Inneneinrichtung an, egal ob der Wohnstil skandinavisch, puristisch oder klassisch traditionell ist. Sein Durchmesser und seine Luftumwälzung sind ideal für Raumgrössen zwischen 15 und 20 qm.

Der Motor ist laufruhig und leise, seine drei Geschwindigkeiten werden per mitgeliefertem Wandschalter geregelt. Dieser Ventilator verfügt wie die meisten Deckenventilatoren von CASA BRUNO über einen Schalter für den Sommer- oder Winterbetrieb. Durch seinen leisen Lauf ist er ebenfalls für Schlafräume bestens geeignet.

Der Deckenventilator LAGOON bietet eine gute Qualität und einen attraktiven Preis.

Im Showroom von CASA BRUNO auf Mallorca sind neben dem LAGOON Ventilator noch weit über 90 weitere Modelle zu besichtigen. Persönliche Beratung gibt es vor Ort oder auch telefonisch. Alle Informationen, Preise und Verfügbarkeit aller Ventilatoren findet man bequem im Onlineshop www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 100 Ventilatoren in der Ausstellung und einem grossen Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische und professionelle Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

CASA BRUNO beliefert Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte WLAN-Konvektor-Wand-Heizung

Räume aufheizen – sogar per Sprachbefehl und App!

– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant
– Bequeme Steuerung per Sprachbefehl, App und Fernbedienung
– Integriertes Thermostat
– 3 Heizstufen wählbar
– Timer für automatische Heiz-Zeiten

Angenehme Wärme genießen: Ab jetzt sorgt man auch überall dort für angenehme Temperaturen,
wo es keine Heizung gibt. Mit bis zu 2.000 Watt Leistung lassen sich Wohnzimmer, Partykeller
oder Badezimmer aufheizen, wenn es draußen klirrend kalt ist.

Die Räume sind immer optimal warm: Die Wunsch-Temperatur lässt sich auf das Grad genau
einstellen. Dank integriertem Thermostat schaltet sich die Heizung automatisch ein und aus, um
die gewünschte Temperatur zu halten. Oder man wählt den konstanten Betrieb mit 3 Heizstufen.

Die Heizung mit der Stimme steuern: Mit wenigen Klicks in den jeweiligen Apps profitiert man vom
Alexa Voice Service von Amazon und vom Google Assistant. So stellt man beispielsweise die
Wunsch-Temperatur und die Heizstufe per Sprachbefehl ein – bequem vom Bett oder Sofa aus!

Automatisch heizen dank programmierbarem Timer: Für jeden Tag lassen sich individuelle
Heizzeiten einstellen. So wärmt die Heizung immer genau dann, wenn man es braucht! Dank
wöchentlicher Wiederholung muss man den Timer nicht erneut aktivieren.

Von Wärme empfangen: Der Heizlüfter kann per Smartphone-App schon unterwegs eingestellt
werden! So sind die Räume wohlig warm, wenn man von der Arbeit oder dem Winterausflug nach
Hause kommt.

Platzsparend an der Wand: Die Heizung von Sichler Haushaltsgeräte wird einfach mit dem
mitgeliefertem Montagematerial beliebig an eine Wand befestigt.

– Elektro-Heizung EHZ-2000 mit Sprachsteuerung und App
– 3 Heiz-Stufen wählbar: 800 Watt, 1.200 Watt und 2.000 Watt
– Frei einstellbare Temperatur: 0 – 37 °C in 1°-Schritten
– Integriertes Thermostat: schaltet Gerät automatisch ein und aus, um Wunsch-
Raumtemperatur zu halten
– Programmierbarer Ein-/Ausschalt-Timer für tägliche Heiz-Zeiten, auch mit wöchentlicher
Wiederholung
– Ideal für Räume mit bis zu 20 m²
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Weltweite App-Steuerung per Internet, z.B. um die Heizung auf dem Heimweg bereits
einzuschalten
– Kostenlose App „Elesion“ für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google
Play: für Ein- und Ausschalten, Einstellen der Wunsch-Temperatur, Stufenwahl, Timer-
Einstellungen
– Kompatibel mit Alexa Voice Service von Amazon und Google Assistant: per Echo, Echo
Dot, Google Home und kompatiblen Lautsprechern die Heizung mit Sprachbefehlen
bedienen
– Per Sprachbefehl das Gerät ein- und ausschalten, Temperatur auf bestimme Gradzahl
einstellen, Temperatur erhöhen und senken, aktuelle eingestellte Temperatur ansagen lassen
– Einfache Bedienung auch direkt am Gerät und per Fernbedienung
– Beleuchtetes LCD-Display: zeigt Raumtemperatur, eingestellte Temperatur, Uhrzeit,
Modus, WLAN-Verbindung
– Ein/Aus-Schalter
– Zur Wandmontage geeignet
– Leistung: max. 2.000 Watt
– Stromversorgung Heizung: 230 Volt, Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu
bestellen)
– Maße: 92 x 41,5 x 8,6 cm, Gewicht: 5,3 kg
– Heizung inklusive Fernbedienung, Wand-Montagematerial und deutscher Anleitung

Preis: 119,90 EUR
Bestell-Nr. NX-3292-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3292-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Carlo Milano Design-Keramik-Heizlüfter LV-220

Badezimmer & Co. auf Wohlfühl-Temperatur bringen

Carlo Milano Design-Keramik-Heizlüfter LV-220

Carlo Milano Design-Keramik-Heizlüfter LV-220 mit Thermostat, 2-stufig, bis 1.500 Watt, www.pearl.de

– Blitzschnell mollige Wärme
– Leise im Betrieb dank PTC-Technik
– Sicher durch Überhitzungsschutz und Umkipp-Schutzschalter

Jetzt wird es blitzschnell mollig warm: Der formschöne Design-Heizlüfter von Carlo Milano ist ideal
überall da, wo es keine Heizung gibt. Oder man nutzt ihn als Zusatzheizer, wenn es draußen kalt
ist, z.B. im Wohnmobil, Partykeller oder Badezimmer.

Geräuscharm und effektiv: Der Heizlüfter läuft angenehm leise. Dank Thermostat und einstellbarer
Ausblasrichtung erreicht man gezielt die ideale Wohlfühl-Temperatur.

Sorgenfrei und sicher heizen: Ein Schutzschalter am Gehäuseboden schaltet den Heizlüfter
automatisch aus, falls er umkippt. Der integrierte Überhitzungsschutz sorgt zusätzlich für
Sicherheit.

Keine unangenehmen Gerüche: Staub und Haare haften nicht am PTC-Keramik-Heizelement. So
riecht es auch nicht beim Verbrennen.

– Ideal zum schnellen Anheizen im Wohnmobil, Partykeller, Badezimmer, Gäste-WC u.v.m.
– Konstante Raum-Temperatur: Thermostat an der Rückseite stufenlos einstellbar
– Geräuscharmer Betrieb dank moderner PTC-Technik
– Einfache Bedienung: Ein/Aus-Schalter, 2 Heizstufen und Lüfter
– Sicherer Betrieb: Umkipp-Schutzschalter und Überhitzungsschutz
– Stromversorgung: 230 Volt (Kabellänge: 1,2 m)
– Maße: 16,6 x 21,8 x 15,9 cm, Gewicht: 1,37 kg
– Keramik-Heizlüfter inklusive deutscher Anleitung

Preis: 24,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. NX-6736-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6736-3035.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Brunzel Bau GmbH: Homeoffice und Heimarbeitsplatz

Digitalisierung bietet perfekte Möglichkeiten für das Homeoffice – Grenzen zwischen Arbeits- und Lebenswohnraum verwässern. Perfekte Vorbereitung für das Homeoffice

Brunzel Bau GmbH: Homeoffice und Heimarbeitsplatz

Brunzel Bau GmbH, Velten / Brandenburg

Der rasante Fortschritt und die ständig neu herauskommenden Geräte ermöglichen einen Platz, einen Raum zu finden, um von zu Hause zu arbeiten und zu leben. Das Homeoffice gehört zum Lebensraumalltag und ist nicht örtlich begrenzt. Homeoffice, ein nach Hause ausgelagerter Arbeitsplatz (New-Work-Bewegung). Die New-Work-Bewegung baut auf ein mentales Konzept und erfordert tagtäglich neues, bewusstes Engagement und Verantwortungsbewusstsein die Arbeit effizient, kreativ und erfolgreich zu bewältigen. Heimarbeit im Homeoffice heißt nicht Kuschelbüro, sondern harte Arbeit und erfordert Selbstdisziplin und Organisationstalent. Eine Mischung aus Bürotagen und Homeoffice wird vielfach angestrebt aus Gründen des sozialen Gefüges. Damit die Freiheit des Homeoffices sich nicht zur Qual der Disziplin entwickelt, sollte der Heimarbeitsplatz gut geplant, ausgebaut und eingerichtet sein.

Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten, Brandenburg, Berlin verhilft seit Jahrzehnten vielen Bauherren zum Eigenheim. Das Bauunternehmen Brunzel verwirklicht die Wünsche der Bauherren und Investoren von Bungalow, klassisch, modern bis hin zu Stadtvillen und Objektbauten. Die Brunzel Bau GmbH hat sich als mittelständiges Bauunternehmen auf die Errichtung eigen genutzter Wohnräume spezialisiert und baut im Besonderen in der gesamten Region Berlin und Brandenburg. Der rapide Wandel durch die Digitalisierung ist im Baugewerbe spürbar. Neue Herausforderungen im Bereich Vernetzung im Eigenheim, Mobilisierung und grenzen freie Zugänge im Eigenheim und der Außenanlage mit hohem Sicherheitsfaktor. Die Digitalisierung soll die Demokratisierung von Wissen und Informationen unterstützen und das auch global. Neue Schnittstellen über Netzwerke bieten neue Möglichkeiten für die Arbeitswelt. Leben, Arbeiten, Lernen, Konsumieren und Wohnen unter einem Dach braucht digitale Ausbauten und Vernetzungen für die verschiedenen Bedürfnisse.

Arbeitsplatz im Wandel

Der Arbeitsplatz erfährt einen rapiden Wandel. Früher hatte das Büro einen festen Ort. Heute, in Zeiten der Digitalisierung, WLAN, Smartphone und Laptop, ist das Büro auf einmal überall. „Egal, ob zu Hause, auf Reisen, an neuen Orten, die Geräte werden ausgepackt, ins WLAN eingeloggt und zack, der Arbeitsplatz ist global erreichbar. Emails erledigt, Kontakte gepflegt, Informationen und Wissen sind nur noch einen Knopfdruck dank WLAN entfernt“, erläutert Heiko Brunzel.

Heiko Brunzel, Bauunternehmer mit Leidenschaft, ist aktiv in dieser Entwicklung eingebunden. Bei der Beratung von neuen Objekten und Bauten erfährt er durch Gespräche mit den Bauherren, welche technischen Möglichkeiten vorhanden sein müssen, um mit Wohlgefallen den Heimarbeitsplatz zu nutzen und die Bedürfnisse der Mitbewohner zu erfüllen. Ob nun von zu Hause dem Beruf nachgegangen wird oder nicht, es ist trotzdem für alle Bauherren wichtig, einen Kreativbereich zu haben. Dieser kann sowohl in der Küche als auch im Wohnzimmer, Esszimmer, Gartenhäuschen und sogar manchmal im Badezimmer sein. Gerade das klassische Badezimmer erlebt einen Wandel. Dies ist nicht mehr einfach ein Ort für das tägliche Bad, sondern mittlerweile eine Wellnessoase mit Mehrwert durch Sauna, Dampfdusche, Ruheraum, Salzgrotte, Entspannungspool und für den kreativen und entspannten Arbeitsablauf. Moderne Badezimmer bilden einen Lebensmittelpunkt für den Alltag um der Work-Life-Balance gerecht zu werden.

Homeoffice: Planung von Anfang an – Schnittstellen und Netzwerke

Welche Voraussetzungen müssen für ein Homeoffice gegeben sein? Besonders wichtig ist die Phase der Planung: Welche Anschlüsse sind nötig? Kabelwirrwarr muss nicht sein. Welche Steckdosen, Schalter, WLAN Verbindungen müssen wo eingebaut und verlegt werden? Welche Räume sollten Internetfrei bleiben, damit keine Ablenkung möglich ist und Ruhe getankt werden kann? Die Lichtquelle ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Was tut den Augen gut? Studien belegen, dass ein gesunder lichter Arbeitsplatz die Kreativität, Ausdauer und Produktivität maßgeblich beeinflussen. Sinnvollerweise ist bereits bei der Planung dieser Aspekt berücksichtigt. Jeder braucht Pausen, dafür eignet sich optimal der direkte Weg nach draußen in die Außenanlage.

Verabschiedung von Nüchternheit, effiziente Bürostimmung – Heimbüro als Kreativzentrum

Heiko Brunzel gibt zu bedenken, sich von der Vorstellung zu verabschieden, der häusliche Arbeitsplatz dieselbe nüchterne, effiziente Bürostimmung ausstrahlen müsste wie der betriebliche Arbeitsplatz. Das Schöne am Heimbüro ist, dass bei der Einrichtung freie Hand besteht. Jeder Einzelne weiß am besten selbst, was für ein Umfeld nötig ist, um produktiv zu arbeiten und kreativ auf gute Ideen zu kommen. Bauunternehmer Brunzel erörtert im Vorgespräch, welche Bedürfnisse und Wünsche bei den Kunden vorliegen. Zur Erleichterung sollten Bauherren im Vorfeld entscheiden, ob beispielsweise ein Kreativzentrum geschaffen werden muss. Ideal wäre natürlich, einen ganzen Raum dafür vorzusehen, in dem ausgebreitet und ungestört gearbeitet werden kann. Doch die Wirklichkeit gestaltet sich oftmals anders. Viele Haushalte, die ein Arbeitszimmer besitzen, nutzen dies praktischer Weise als Gästezimmer. In solch einem Fall gilt es wandelbare und platzsparende Lösungen zu finden. Steht nur wenig Raum zur Verfügung, sollte der Arbeitsbereich in das Wohnzimmer und in den Koch-Ess-Bereich integriert werden. Patente und praktische Lösungen ermöglichen, dass Aktenordner verstaut werden. Nach eigenem Wohlfühlen bietet beispielsweise ein alter Wäscheschrank oder ein peppiges Retrodesign-Sideboard gute Verstaumöglichkeiten für die Büro- und Arbeitswerkzeuge.

Gestaltung Heimbüro zur gesunden Arbeitswohlfühloase

Heiko Brunzel gibt zu bedenken, dass im Heimbüro die Farben besonders wichtig sind. Farben wirken sich auf das Wohlbefinden aus und fördern oder unterbinden Stress, Energie und Konzentration. Im Allgemeinen beruhigen kühle, gedämpfte Nuancen, fördern die Aufmerksamkeit und lassen den Raum größer wirken, während warme und helle Töne anregen und beleben. Diese Entscheidung ist individuell zu treffen, Persönlichkeit und Arbeitseinstellung der Bewohner spielen eine maßgebliche Rolle. Für Wände und Boden sollten leichte Neutraltöne ausgewählt werden. Lieber mit Möbeln und Accessoires kräftige Farbakzente setzen. Ein Büro mit weißen Wänden wirkt z.B. weicher, wenn ein abgestoßener und gemütlicher Ledersessel platziert wird. Rotgestreifte Leinenrollos und pistaziengrüngepolsterter Bürostuhl geben einem heiteren taubengrauen Raum Kontur, berichtet Heiko Brunzel.

Der Schreibtisch gilt als Herzstück für Heimbüros. Vor dem Hausbau ist es ratsam den Schreibtisch zu planen. Beliebt sind große Schreibtische und den nötigen Freiraum auszuleben. Dieser dann, wenn möglich sogar höhenverstellbar sein sollte. Bewegung ist das A und O und hat sich glücklicher Weise durchgesetzt und zählt zum gesunden Arbeitsumfeld.

Die Wahl des Bürostuhls zahlt sich auf lange Sicht aus, ein hochwertiger Bürostuhl ist eine kluge Investition und der Rücken und gesamte Bewegungsapparat wird langfristig sehr dankbar sein, gibt Heiko Brunzel zu bedenken. Die Augen brauchen Liebe, also bitte das richtige Licht und keine Funzel. Arbeitsutensilien gehören in Reichweite, durch natürliche Materialen wird nicht nur eine natürliche Umgebung geschaffen, sondern zum ökologischem Fußabdruck beigetragen.

Der Bauunternehmer Heiko Brunzel ist seit 20 Jahren erfolgreich in der Branche tätig. Heiko Brunzel hat große Erfahrungen, sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Hochbau und verfolgt die Philosophie der umfassenden Beratung, Qualität, Kompetenz, faire Preise, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit zum Kunden und den Objekten. Durch das komplexe Leistungsangebot erreicht Heiko Brunzel mit seiner Tätigkeit und Erfahrung höchste Synergieeffekte bei Sanierungen und Umbauten im Bestand.

Kontakt
Brunzel Bau
Heiko Brunzel
Germendorfer Straße 1
16727 Velten
0049 (0)3304 25 31 63
info@brunzel-bau.de
http://www.bauen-solide.de

Pressemitteilungen

Eric Mozanowski: Licht und Raum – kein Leben ohne Licht

Das Verhältnis Licht und Raum – Veränderung und Wandel zur das Material Glas – Seminarbeitrag von Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Autor für Denkmalschutz aus Stuttgart/Berlin

Eric Mozanowski: Licht und Raum - kein Leben ohne Licht

Eric Mozanowski: Licht und Raum

Gewaltige irrationale Raummacht ist das Licht. In der großen allgemeinen Bewegung bleibt es treibende und formende Kraft. Durch helle Fenster fällt es ungebrochen in den Raum hinein, voll und direkt, oder es bricht geheimnisvoll hinter verstellten Architekturen hervor. Licht spielt auf kostbarer glänzender Oberfläche und bringt die satten und die zarten Farben zum Tönen. Dunkle und strahlend helle Tonstellen liegen dicht nebeneinander und überall – Licht geheimnisvoll, klar und unaufhörlich. Was für ein Segen der Menschheit, die Erfindung des Glases – Diskussionsbeitrag von Eric Mozanowski, Berlin / Stuttgart.

Spektakulär: die Erfindung des Glases – der Barock lebt vom Licht

Zu allen Zeiten der Baugeschichte und der Menschheit galt es, das Licht einzufangen. Das Licht in die Räume zu bringen und trotzdem Schutz zu bekommen. Die Erfindung des Glases war spektakulär. Von allen Mitteln des Barocks ist das Licht das am wichtigsten gestalterische Mittel. Gehen die Einzelkünste sowieso schon ineinander über, so fördert das unfeste und sich dauernd wandelnde Element des Lichts diesen Verschmelzungsprozess noch mehr. Das ist auch ein Wesensmerkmal des Barocks. Der Raum wird immer neu, gibt Eric Mozanowski zu bedenken. Die besondere Bedeutung des Barocks für die Geschichte des Lichts ist auch der Tatsache geschuldet, dass erstmals bewusst auch künstliche Beleuchtung eingesetzt wurde.

Verhältnis Licht und Raum

Es ist lehrreich, das Verhältnis von Raum und Licht in den einzelnen Stilzeiten zu betrachten. Die romanische Kirche ist wegen ihrer kleinen Fenster nicht unbedingt dunkel. Das Dämmerlicht der Krypten darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass der romanische Raum im Allgemeinen vom direkten Licht erhellt ist, gibt Eric Mozanowski zu bedenken. Die Wand bleibt fest. Dagegen herrscht in der gotischen Kathedrale eine farbige Lichtmystik. Weder erhellen die leuchtenden Glasflächen den Raum noch machen sie ihn restlos fassbar. Bei aller Logik der Struktur behält der gotische Raum etwas Unbestimmtes, erläutert Eric Mozanowski. Das gotische Fenster greift weit über seine Aufgabe, Licht in den Raum zu bringen, hinaus. Es ist kein Fenster im Sinne einer bloßen Lichtöffnung, sondern selbstleuchtende Wand.

In der italienischen Renaissance ist das Licht wiederum eine Formel und arbeitet die Architekturteile scharf und deutlich heraus. Im barocken Raum gibt es verschiedene Zustände eines zauberhaften, aber klaren Lichts. Die Farbigkeit der Innenarchitektur kann kein farbiges Licht vertragen. Es ist dauernd bewegt. Hier versiegt eine Quelle, dort strömt eine neue hervor. Nicht das Sein des Raumes, sondern sein Werden werden demonstriert. Das Auge erblickt immer neue Variationen der Einheit von Architektur, Plastik und Malerei. Die Architektur des 20. Jahrhunderts hat sich maßgeblich geändert. Das Licht wird absolut.

Das Licht ist auf einmal profan und nützlich. Das Fehlen eines gültigen Raumdenkens geht überein mit einer Vermateralisierung des Lichts, so Eric Mozanowski.

Heute kaum vorstellbar wie die Erfindung des Glases neue Möglichkeiten für die Gestaltung des Lebensraumes und der Architektur bedeutete. Das Material Glas faszinierte und ermöglichte neue Wege, um das Licht einzufangen und gleichzeitig die Kälte, den Wind und das Wetter heraus zu halten. Beeindruckend welche Bauten dank des Glases entstehen durften und bis in die heutige Zeit Zeugnis geben.

Eric Mozanowski, Chief Operating Officer (COO), baute in den letzten 30 Jahren verschiedene Immobilienunternehmen auf. Dabei konzentrierte er sich auf die Projektentwicklung und Sanierung von Bestands- und Denkmalschutzobjekten und deren anschließende Vermarktung. Eric Mozanowski führte in Berlin / Leipzig sowie Stuttgart im Rahmen von Seminarveranstaltungen die Vortragsreihe zum Themengebiet Denkmalschutz in Deutschland fort. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Geschichte von Denkmalimmobilien und der Wandel in die heutige Zeit mit den gegebenen Veränderungen und Ansprüchen, die Modernisierung und Sanierung von Denkmalimmobilien mit sich bringen. Weitere Informationen unter: http://www.immobilien-news-24.org

Kontakt
Eric Mozanowski
Eric Mozanowski
Theodor-Heuss-Str. 32
70174 Stuttgart
+49 (0)71122063173
+49(0)71122063180
mozanowski@yahoo.de
http://www.immobilien-news-24.org

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte Multiroom-Saug- & Wisch-Roboter

Das gesamte Zuhause saugen und wischen lassen

Sichler Haushaltsgeräte Multiroom-Saug- & Wisch-Roboter

Sichler Haushaltsgeräte PCR-8500 Multiroom-Saug- & Wisch-Roboter, www.pearl.de

Der Helfer macht für einen sauber: Der fleißige Roboter von Sichler Haushaltsgeräte saugt den
Boden unermüdlich. Dank zusätzlicher Seiten-Bürste erreicht er kleinste Ecken und reinigt auch
unter den Möbeln. Ideal für Senioren: gründlich sauber ohne Bücken.

Für einen glänzenden Boden: Mit 10 Wisch-Bewegungen pro Sekunde putzt der Saubermann
groben Dreck vom Boden, der dann aufgesaugt wird. Anschließend versprüht er schmutzlösendes
Wasser in Abhängigkeit der Raumtemperatur. Zum Schluss wischt er nass auf und hinterlässt
sauber polierte Böden.

Sichere Navigation durch das Zuhause: Dank Gyro-Sensor und elektronischem Kompass, die
Drehbewegung und Richtung registrieren, navigiert der Roboter zuverlässig und ist gegen
Abstürze gesichert: Treppenstufen & Co. meidet er. Zudem erkennt der flinke Putzgehilfe mit 7
Sensoren störende Objekte sowie Teppiche und umfährt diese einfach.

Lernt selbstständig die Wohnung kennen: Dank Mapping-Funktion baut sich der Putzhelfer eine
virtuelle Karte von bis zu 170 m² selbstständig auf. Und mit Hilfe der Multiroom-Funktion erkennt er
sogar verschiedene Räume und fährt diese automatisch an. Damit bleibt kein Fleck mehr
unbemerkt.

Der putzt einfach alles: Dank 4 unterschiedlicher Reinigungs-Modi ist der Roboter auf jede
Verschmutzung bestens vorbereitet. Sein Putz-Talent beweist er auf bis zu 6 verschiedenen
Bodenarten. Damit kümmert sich der Roboter zuverlässig um das ganze Zuhause!

Leise und unauffällig: Mit moderaten 62 Dezibel geht der Saug- und Bodenwisch-Roboter seiner
Arbeit nach. Währenddessen kann man seine Zeit ungestört für andere Dinge nutzen.

– Multiroom-Saug- und Wisch-Roboter PCR-8500LX für strahlend saubere Böden
– 4-Phasen-Reinigung: Saugen, Trocken-Wischen, Wasser sprühen, Nass-Wischen
– Besonders gründlich: Wischt 10-mal pro Sekunde, bewegt sich 20 cm pro Sekunde
– Für ein optimales Wisch-Ergebnis: vor und zurück
– Mapping-Funktion: legt selbstständig eine Karte der Wohnung an, bis 170 m²
– Multiroom-Funktion: Fährt einzelne Räume selbstständig an
– Sichere Navigation dank elektronischem Kompass
– Exakte Positions-Schätzung dank Gyro-Sensor: registriert und misst Drehbewegungen
– Auto-Steuerung mit 7 Lasern und Stoßstange: erkennt Stufen sowie Hindernisse und
umfährt sie dank 360°-Rad fast berührungslos
– Aktive Teppicherkennung: umfährt Teppiche automatisch
– Präzise Seitenbürste: dank 4 cm langer Borsten auch in Ecken und unter Möbeln sauber
– Saugt und wischt 6 Bodenarten: Fliesen, Holz, Laminat, Marmor, Glas und Reisstroh-
Matten
– 4 Reinigungs-Modi: Auto, Parallel, Wall-Follow, Spot
– Fährt selbständig an die Ladestation und putzt anschließend weiter
– Umweltfreundlich, weil beutellos: abnehmbarer Staub-Behälter, 500 ml
– Lautstärke: max. 62 dB
– Kapazität Wassertank: 320 ml
– Fernbedienung mit: Auto / Parallel / Wall-Follow / Spot / Trocken- oder Nass-Wischen / Stop /
manuelle Steuerung / Ladestation anfahren
– Ein/Aus-Schalter mit LED-Beleuchtung und 5-farbiger LED-Status-Anzeige
– Farbe: schwarz
– Stromversorgung Roboter: LiPo-Akku mit 3.000 mAh für ca. 90 Minuten Laufzeit bzw. 150 m²
Reinigungsfläche
– Stromversorgung Ladestation: 230 Volt per Netzteil (Hohl-Stecker, Kabellänge: 150 cm),
Ladezeit: ca. 3,5 Stunden
– Stromversorgung Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA/Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße: 34 x 33 x 9,5 cm, Gewicht: 3,3 kg
– Reinigungs-Roboter inklusive Ladestation, Netzteil, Fernbedienung, 2 Paar Wischtücher, 3
HEPA-Filter, 3 Reinigungsbürsten, 4 Sprühdüsen, Bürste für den Staubbehälter, Wasser-
Dosier-Flasche und deutscher Anleitung

Preis: 449,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 899,90 EUR
Bestell-Nr. NX-5907-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX5907-3031.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de