Tag Archives: Ready

Pressemitteilungen

Verstärkung für den 828er: Ardex bringt neue Wandspachtelmassen auf den Markt

ORGINAL, COMFORT, READY

Witten, 12. März 2019. Ein „Klassiker“ bekommt Verstärkung: Aus dem Wandfüller ARDEX A 828 ist jetzt eine Produktfamilie geworden – ihm stehen gleich zwei neue Spachtelprodukte zur Seite. Der Ultra-Leichtspachtel ARDEX A 828 COMFORT und der gebrauchsfertige Flächen- und Fugenspachtel ARDEX A 828 READY im praktischen Eimer sind ab 1. April im Fachhandel erhältlich.

Wände glätten und spachteln: Dafür greifen Handwerker seit fast 40 Jahren immer wieder zu ARDEX A 828. „Das Produkt ist äußerst beliebt, weil es genau über die Eigenschaften verfügt, die oft gefordert sind. So besitzt es eine hohe Füllkraft, fällt nicht bei und lässt sich leicht und zügig beliebig dick in nur einem Arbeitsgang auftragen“, sagt Dr. Julia Soldat, Produktmanagerin bei Ardex. Hinzu kommt, dass die Flächen schnell weiterverarbeitet werden können und sich gut schleifen lassen.

Verstärkung für das Original
Ardex hat das Original um durchdachte Varianten ergänzt, um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden. Eine dieser Neuentwicklungen ist ARDEX A 828 COMFORT. Der Ultra-Leichtspachtel wird im praktischen 15 kg Sack angeboten, ist mit einem handlichen Tragegriff ausgestattet und lässt sich auch in großen Mengen komfortabel anrühren. Ein weiterer Vorteil ist seine hohe Ergiebigkeit. „Mit einem 15 kg Sack können bis zu 22 qm gespachtelt werden“, so Julia Soldat. Zudem lässt sich das Produkt leicht verarbeiten, hat eine lange Verarbeitungszeit von 60 Minuten – und die Nachbearbeitung funktioniert auch ohne Schleifen. Zusätzlich kann ARDEX A 828 COMFORT sogar auf tragfähigen Dispersionsfarben und Latexfarben ohne Voranstrich eingesetzt werden.
Der dritte im Bunde ist der dispersionsgebundene Flächen- und Fugenspachtel ARDEX A 828 READY. „Wie der Name schon sagt, ist er sofort gebrauchsfertig – ganz ohne Umrühren und auf nahezu allen bauüblichen Untergründen“, erklärt Julia Soldat.

Wandprodukte im Fokus
Nachdem im vergangenen Jahr der Schwerpunkt bei Ardex auf Bodenprodukten lag, sind in diesem Jahr die Wandprodukte im Fokus. „ARDEX A 828 – vielen auch noch bekannt unter dem Altnamen „Ardumur“ – ist immer noch die beste und beliebteste Wandspachtelmasse in Deutschland. Oft kopiert, aber nie erreicht. Wir freuen uns, jetzt mit ARDEX A 828 COMFORT und ARDEX A 828 READY zwei würdige „Geschwister“ mit in die Produktfamilie aufnehmen zu können, die dem Zeitgeist entsprechen. Damit geben wir an der Wand nochmal richtig Gas und wollen unsere Position beim Maler- und Trockenbauhandwerk ausbauen“, so Dr. Markus Stolper, Leiter Vertrieb & Marketing.

Live-Demonstration auf „der Farbe“ in Köln
Wie einfach die neuen Spachtelprodukte anzuwenden sind, zeigt Ardex auf der europäischen Fachmesse FARBE, AUSBAU & FASSADE (FAF) vom 20. bis 23. März 2019 in Köln. In Halle 7, Stand 329 können Besucher die 828er live auf der Bühne erleben. Von der Wand zum Boden: Auf der Messe stellt Ardex auch seine Bodenprodukte vor, getreu dem Motto „Deine Meisterleistung an Wand und Boden“.

Weitere Neuprodukte
Ebenfalls neu im Wand-Produktsortiment sind der Kartuschenspachtel ARDEX RF und der Finishspachtel ARDEX A 826 READY. „ARDEX A 826 READY ist das ideale Produkt, um extrem glatte Oberflächen zu erzielen“, erklärt Armin Riedel, Anwendungstechniker bei Ardex. Dabei lässt sich der Spachtel auf alle gängigen Untergründe ohne Voranstrich einsetzen – und ist sofort gebrauchsfertig.
Der Kartuschenspachtel ARDEX RF basiert auf Acryldispersion und kann für Fugen an Fußleisten, Fenstern und Türzargen oder auch Anschlussfugen im Trockenbau verwendet werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Acrylprodukten ist ARDEX RF besonders flexibel, schnell überstreichbar und schleifbar. „Zudem ist das Produkt auch im Außenbereich einsetzbar“, so Riedel.

Besonders emissionsarm
Alle Neuprodukte sind als sehr emissionsarm und mit EMICODE EC 1 PLUS zertifiziert. „Dadurch liefern sie einen wertvollen Beitrag zur Beurteilung der Nachhaltigkeit von Gebäuden, etwa in Gebäudezertifizierungen“, erklärt Dr. Julia Soldat.

Die Neuprodukte im Überblick
ARDEX A 828 READY Flächen- und Fugenspachtel
– Hohe Standfestigkeit
– Auf Null ausziehbar
– Sehr gut schleifbar
– Airlessfähig

ARDEX A 828 COMFORT Ultra-Leichtspachtel
– Komfortable Verarbeitung, auch von größeren Mengen
– Gleichbleibende Konsistenz während der Verarbeitung
– Hohe Ergiebigkeit
– Sehr gut schleifbar
– Nullauszug möglich, beliebige Schichtdicke

ARDEX A 826 READY Finishspachtel
– Ansatzlos auf Null ausziehbar
– Hervorragende Haftung ohne Voranstrich auf vielen Untergründen
– Für Schichtdicken bis 3 mm

ARDEX RF Kartuschenspachtel
– Schwundfrei, bis 12 mm einlagige Schichtdicke
– Überstreichbar
– Geruchsneutral, lösemittel-, isocyanat- und silikonfrei
– Schleifbar

Die Ardex GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit fast 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs. Die Ardex-Gruppe beschäftigt heute über 2.700 Mitarbeiter und ist in mehr als 50 Ländern auf fast allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet Ardex weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 720 Millionen Euro.

Firmenkontakt
ARDEX GmbH
Katrin Hinkelmann
Friedrich-Ebert-Straße 45
D-58453 Witten
+49 2302 664-598
+49 2302 664-88-598
Katrin.Hinkelmann@ardex.de
http://www.ardex.de

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
D-61352 Bad Homburg v.d.H.
06172/9022-131
06172/9022-119
a.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Warmwasser-Wärmepumpe als Multitalent

Brauchwasserbedarf ganzjährig abgedeckt

Warmwasser-Wärmepumpe als Multitalent

Grafik: wolf-heiztechnik.de

sup.- In den meisten Wohngebäuden wird die Warmwasserbereitung von der zentralen Heizungsanlage quasi im Nebenjob miterledigt. Gerade in Familienhaushalten können sich deshalb regelmäßige Dusch- oder Wannenbäder massiv bei der Höhe der jährlichen Heizkostenabrechnung bemerkbar machen. Es gibt heute aber eine Möglichkeit, die Heizung in Sachen Warmwasser durch eine äußerst sparsame Alternative komplett zu entlasten: Die Wärmepumpen-Technologie, die die überall verfügbare Umgebungswärme zum Heizen verwerten kann, kommt jetzt auch in Modell-Varianten ausschließlich zur Brauchwassererwärmung zum Einsatz. Diese Warmwasser-Wärmepumpen sind mit einem großen Speicher ausgestattet, der über die kostenlosen Energie-Reserven in der Umgebungsluft innerhalb oder außerhalb des Gebäudes aufgeheizt wird. Selbst bei Minusgraden können die effizienten Geräte daraus warmes Brauchwasser gewinnen. Die Aufstellung in Kellerräumen, in denen z. B. Waschmaschinen, Trockner, Kühltruhen oder andere Geräte ohnehin kontinuierlich Wärme abgeben, ermöglicht den Zugriff auf ein besonders ergiebiges, normalerweise völlig ungenutztes Energiepotenzial.

Die komfortable Wassererwärmung wird zudem durch positive Nebeneffekte ergänzt: Die Kellerräume werden entfeuchtet und die abgekühlte Luft, die die Geräte wieder abgeben, eignet sich ideal zur gezielten Kühlung z. B. von Vorräten in einem per Rohrkanalsystem angeschlossenen Nebenraum. Der Systemanbieter Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) hat jetzt eine Warmwasser-Wärmepumpe vorgestellt, die noch eine weitere Funktion aufweist: Der Speicher kann als integrierter Teil der Gebäudetechnik auch externe Wärmeerträge aus Gasheizkesseln oder Solaranlagen aufnehmen und für den Warmwasser-Einsatz in Bad oder Küche bereithalten. Außerdem ist das Gerät „Smart Grid Ready“. Diese Kennzeichnung besagt, dass sich sogar der Strom aus einer hauseigenen Photovoltaik-Anlage in Form von warmem Wasser speichern lässt. Trotz dieses Funktionsumfangs lässt sich das Multitalent bei einem Durchmesser von lediglich 65 Zentimetern in nahezu jeder kleinen Nische installieren (www.wolf-heiztechnik.de). Der Heizkessel muss sich dann während des ganzen Jahres nicht mehr um die Warmwasserbereitung kümmern, was sich deutlich auf die Kosten auswirkt.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Pressemitteilungen

LFS – Ready for PureSystems

Ehrhardt + Partner und IBM

LFS - Ready for PureSystems

Das Lagerführungssystem LFS von Ehrhardt + Partner wurde von IBM Anfang 2014 mit dem „Ready-for-Pure-Status“ für die neuen IBM- PureFlex-Systeme qualifiziert. Für Anwender des IBM-Pure-Systems bedeutet das: eine einfache Integration des Lagerführungssystems in eine einheitliche Systemumgebung und deutliche Vorteile für den Cloud-Betrieb. LFS ist weltweit eines der ersten Warehouse- Management-Systeme mit diesem Status, das im PureSystems Centre als WMS-Lösung aufgeführt wird.

IBM PureFlex gehört zur Systemfamilie PureSystems des IT-Konzerns. Das Infrastruktursystem ist eine integrierte IT-Umgebung. Darin werden Server, Speicher, Netzwerkkomponenten, Virtualisierungs- und Managementfunktionen in einer zentralen Struktur zusammengefasst. Eine hohe Flexibilität in der Anwendung, mehr Leistung und eine vielfältige Auswahl an Funktionen sind nur einige Vorteile, die PureFlex bietet. Mit dem Status von LFS als IBM-Partnersoftware ist es ab sofort möglich, dieses einfach in die Pure-Systemumgebung zu integrieren und leicht neue LFS-Instanzen aufzuschalten.

Die Funktionen des Lagerführungssystems gehen weit über die reine Lagerverwaltung hinaus: Die Software führt aktiv alle Lagerprozesse – sowohl der Intra- als auch der Extralogistik – und stimmt diese intelligent miteinander ab. Dazu gehören auch die Einsatzplanung des Personals und die Steuerung der Lagertechnik. In Verbindung mit dem „Ready-for-Pure-Status“ für das IBM-PureFlex-System können somit flexibel alle Systemanforderungen angepasst sowie freie Kapazitäten ermittelt und effizient eingesetzt werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Ehrhardt + Partner ist einer der international führenden Experten für Warehouse-Logistik. 1987 gegründet, hat sich E+P zu einer international tätigen Unternehmensgruppe mit mehr als 250 Mitarbeitern an sechs Standorten entwickelt. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen bietet die Ehrhardt + Partner-Gruppe integrierte Gesamtlösungen für die Warehouse-Logistik aus einer Hand. Die Logistiklösungen der E+P-Gruppe umfassen das Lagerführungssystem LFS, den Materialflussrechner LFS.mfc, die Transportation-Management-Lösungen LFS.tms, den Pick Manager LFS.pm zur effizienten, sprachgesteuerten Kommissionierung sowie Datenfunklösungen, Lagerplanung und -consulting, Hosting und Cloud Services, kundenspezifische Individuallösungen und Warehouse-Seminare. Eine fundierte lagertechnische Beratung, umfangreiches Expertenwissen in der Warehouse-Logistik, professionelles Projektmanagement, kurze Projektlaufzeiten, tagesgenaue Inbetriebnahmen sowie ein zuverlässiger Support runden das Leistungsportfolio ab. Die Lösungen von E+P sind gegenwärtig auf fünf Kontinenten erfolgreich im Einsatz. Aktuell finden sich mehr als 700 erfolgreich realisierte Lagerstandorte aller Branchen auf der Referenzliste der Unternehmensgruppe.

Ehrhardt + Partner GmbH & Co. KG
Marco Ehrhardt
Alte Römerstraße 3
56154 Boppard-Buchholz
067 42-87 27 0
presse@ehrhardt-partner.com
http://www.ehrhardt-partner.com

additiv pr GmbH & Co. KG
Rebecca Schmortte
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
0 26 02-950 99 24
rs@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Pressemitteilungen

Neue 5 Navigationsgeräte für Zentraleuropa

Becker bietet lebenslange Kartenupdates für Einsteiger

(ddp direct) Der Navigationsspezialist Becker bietet mit seinen neuen Modellen Becker Ready 50 EU20 und Becker Ready 50 EU20 LMU kostengünstige Autonavigation für Jeden. Beide 5-Zoll-Geräte enthalten Kartenmaterial für 20 Länder Zentraleuropas, welches sich zudem beim Becker Ready 50 EU20 LMU lebenslang und kostenlos aktualisieren lässt. Beide Einsteiger-Navis sorgen mit dem neuentwickelten Fahrspurassistent Pro 3D, der Highlight-Funktion Becker SituationScan und vielen weiteren hilfreichen Funktionen für eine komfortable und entspannte Fahrt.

Becker Ready 50 EU20 wahlweise mit LMU
Zur Basisausstattung des neuen Becker Ready 50 EU20 gehört das enthaltene Kartenmaterial für 20 Länder Zentraleuropas – jetzt neu inklusive Kartenabdeckung für Kroatien. Das Becker Ready 50 EU20 LMU unterstützt zusätzlich die Funktion Lifetime Map Updates* (LMU), wodurch das vorinstallierte Kartenmaterial lebenslang und kostenlos auf aktuellstem Stand gehalten wird. Geänderte Straßenführungen, Kreisverkehre oder neu entstandenen Wohnbaugebiete bringen die Routenführung somit nicht mehr durcheinander. Und mit „Natural Text-to-Speech“ wird der Fahrer durch die natürliche Ansage markanter Landschaftsmerkmale, wie z.B. „Vor der nächsten Brücke links abbiegen“, sicher durch den Verkehr gelotst. Beide Modelle haben einen HQ TMC® Verkehrsfunkempfänger integriert, der aktuelle Staumeldungen und Verkehrsbeeinträchtigungen anzeigt und bei Bedarf komfortabel den rechten Weg weist. Ob Straßen, Straßennamen, Hotspots oder die 3D-Ansicht von Gelände und Sehenswürdigkeiten: Das 12,7 cm (5 Zoll) große Display lässt in Sachen Übersichtlichkeit und Komfort keine Wünsche offen.

Fahrspurassistent Pro 3D und viele weitere Top-Features
Weiterhin überzeugen beide Navis mit den bewährten Highlight-Funktionen und dem neuen Fahrspurassistent Pro 3D von Becker. Dieser zeigt bei einem anstehenden Spurwechsel die zu wählende Fahrspur in einer mitlaufenden 3D Animation an. So lässt sich rechtzeitig erkennen, wenn ein Spurwechsel notwendig ist. Ebenfalls an Bord ist die bewährte Funktion Becker SituationScan. Dieses Assistenzsystem unterstützt den Fahrer in Abhän-gigkeit von Routenfortschritt und tatsächlicher Fahrsituation mit hilfreichen Informationen und Tipps. Durch die Lernende Navigation passen sich zudem die intelligenten Becker Navigationsgeräte dem individuellen Fahrverhalten an: Auf Basis historischer Verkehrsda-ten werden zusätzlich nutzerspezifische Fahrinformationen von Becker gesammelt und ausgewertet. Das Navi wird so intelligenter und lässt den Fahrer von Tag zu Tag stress-freier durch den Verkehr kommen.

Verfügbarkeit
Das Becker Ready 50 EU20 und das Becker Ready 50 EU20 LMU sind ab Anfang Mai im Handel sowie im Becker Online Shop (www.mybecker.com) zu einem Preis von EUR 139,- bzw. EUR 159,- verfügbar.

*) Nur gültig bei Online Aktivierung innerhalb von 30 Tagen nach erster Inbetriebnahme. Nutzer erhalten für dieses Gerät bis zu drei kostenlose Kartenupdates pro Jahr, sobald und sofern diese Updates im Content Manager verfügbar gemacht werden. Die lebenslangen Kartenupdates stehen bis zum Ende der Nutzungs-dauer des Produktes oder bis zu dem Zeitpunkt, zu dem United Navigation von seinen Drittanbietern keine Kartendaten mehr erhält (je nachdem, welcher Zeitpunkt früher eintritt) zur Verfügung.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zurndz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/neue-5-navigationsgeraete-fuer-zentraleuropa-22767

Becker ist eine eingetragene Marke der Harman International Industries, Incorporated. United Navigation GmbH hat seit Januar 2010 die Rechte zur Nutzung der Marke Becker für portable Navigationssysteme von Harman International lizenziert. Die Traditionsmarke Becker kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Schon seit über 60 Jahren steht Becker für einzigartige Entwicklungen. Mit ihren technischen Innovationen im Bereich Car-Hi-Fi, Infotainment, Fahrzeug-Navigation und Telematik überzeugt die Marke Becker durch ihre Stellung als Innovationsführer im Markt.

Kontakt:
Bite Consulting GmbH
Florian Richter
Flößergasse 4 / Haus 2
81369 München
+49 (0)89 4444 674 -20
becker@biteconsulting.eu
http://shortpr.com/zurndz