Tag Archives: Reisen/Tourismus

Pressemitteilungen

Working Holiday Neuseeland

Reisen und Jobben auf eigene Faust

Working Holiday Neuseeland

Reisen und Jobben

Ein Titel, der sich an Studenten und andere abenteuer- und reiselustige junge Leute wendet, die auf Zeit in Neuseeland mit einem Working Holiday Visum arbeiten bzw. jobben wollen.
Das Buch zeigt, wie man seinen Aufenthalt effektiv selbst und kostenlos vorbereitet, ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen. Es beschreibt aber auch die Dienstleistungen diverser Vermittler, informiert über Visum, Versicherung, u.a. Formalitäten und Papierkram. Ferner schildert es, wie man im Lande am besten durchkommt, welche Gänge zu erledigen sind, wie man sich versichert, wie und wo man an die gewünschten Stellen gelangt usw. Nicht zuletzt gibt es eine kritische Beschreibung der Working Holiday Mafia im Land, denn wer auf die reinfällt, kann sich seinen Aufenthalt ganz schön vermiesen.
Viele Adressen, Tipps und Erfahrungsbericht von Insidern.

Überall im Buchhandel erhältlich oder beim Verlag
https://www.interconnections-verlag.de/content/working-holiday-neuseeland-0

Verlag. Gründung 1984.

Kontakt
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
info@interconnections.de
http://interconnections-verlag.de

Pressemitteilungen

Die exklusivsten Urlaubs Domizile vom Marktführer Mallorca Fincavermietung

Viele Urlauber haben sich inzwischen entschieden, Ihren Urlaub in einer Finca auf Mallorca zu verbringen. Die Auswahl ist groß geworden und es gibt viele unterschiedliche Fincas und Ferienhäuser sowie Chalets und Villen auf der gesamten Insel Mallorca. Die Webseite www.mallorca-fincavermietungcom bietet die schönsten Urlaubs Immobilien auf der Insel Mallorca. Wie sich die einzelnen Unterkünfte unterscheiden: Eine Finca ist ein Landhaus. Früher nannte man Finca das Land oder das Grundstück. Durch die Feriengäste ist für ein Landhaus der Name Finca übernommen worden. Eine Finca ist immer ländlich mit einem großen Grundstück und keine direkten Nachbarn, durch die Größe der Grundstücke. Die Grundstücke sind in der Regel ab 5.000 m2 groß und natürlich größer. Ein Ferienhaus befindet sich immer in einem Wohngebiet und liegt in der Regel in einem Dorf oder einer Stadt oder ganz in der Nähe einer Stadt. Somit kann man oftmals viele Dinge, wie einkaufen oder essen gehen zu Fuß erledigen. Es gibt natürlich auch Ferienhäuser in Strandnähe. Ein Chalet ist ebenfalls wie ein Ferienhaus mit einem in der Regel modernen Baustil. Eine Villa ist auch wie ein Ferienhaus im hochwertigen Stil und oftmals direkt am Meer oder mit Meerblick.
Die Ferienunterkünfte kann man in unterschiedlichen Größen buchen. Es gibt Fincas und Ferienhäuser von 2 bis 20 Personen. Die Ausstattung ist ebenfalls individuell und unterschiedlich. Von der einfachen und rustikalen Finca bis hin zur modernen oder im Bauhausstil neuen Finca ist alles zu mieten. Auf der Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ findet der Urlauber eine große Auswahl von Villen, Ferienhäuser und Fincas. Ebenso bei den Villen und Ferienhäusern ist von dem einfachen Ferienhaus bis zur Luxus Villa in jeder Region etwas zu buchen. Der Urlauber kann sich seine Wunsch Ferienunterkunft in seiner Lieblingsregion aussuchen und für die schönste Jahreszeit, seinen Urlaub, mieten. Ob eine romantische Finca mit großem Garten und Pool oder eine moderne Villa am Meer, natürlich auch mit Pool, alles ist auf Mallorca zu finden. In der Regel sind die Ferienhäuser und Fincas nur wochenweise zu buchen bzw. haben eine Mindestmietdauer von 7 Tagen. 8 Tage oder mehr sind möglich. Durch das milde Klima in der Nebensaison kommen auch viele Gäste für einen längeren Zeitraum auf die Insel Mallorca und mieten auch mal für 4 – 6 Wochen eine tolle Ferienunterkunft.
Die Insel Mallorca bietet dem Urlauber eine große Vielfalt an unterschiedlichen Domizilen an. Auch die Regionen sind sehr verschieden und bieten von der Berglandschaft bis zur Küste oder auch in der Inselmitte. Bis zu 1000 Ferien Domizile bietet der Marktführer www.mallorca-fincavermietung.com auf der Balearen Insel Mallorca im Mittelmeer. Die Insel bietet viel und für jeden Geschmack. Viel Natur, tolle Strände, typische Dörfer und eine traumhafte Inselhauptstadt. Die Insel ist ideal für einen Urlaub mit Familie, einen romantischen Urlaub zu zweit oder mit Freunden. Jeder Gast findet für seine Bedürfnisse die passende Ferienunterkunft auf der schönsten Insel der Welt.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Kontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressemitteilungen

Frühlingserwachen – bmi regional startet Spring Sale

Britische Fluggesellschaft bietet tolle Preise ab EUR68 one way auf dem europäischen Streckennetz

Frühlingserwachen - bmi regional startet Spring Sale

Pressemeldung

Frühlingserwachen – bmi regional startet Spring Sale
Britische Fluggesellschaft bietet tolle Preise ab EUR68 one way auf dem europäischen Streckennetz

München / East Midlands Airport, 21. April 2017 – Machen Sie das Beste aus dem Frühlingswetter und nutzen die „Frühjahrsflügel“ von bmi regional. Die Fluggesellschaft bietet günstige Tarife auf jeder Strecke ihres Netzwerkes an, darunter auch die jüngst gestarteten Destinationen wie Birmingham und Lublin.

Ab heute bis zum 01. Mai 2017 können Passagiere den Sondertarif ab EUR68 one way bei bmi regional buchen. Die Fluggesellschaft steht für Qualität, Pünktlichkeit und höchste Sicherheitsstandards von Anfang bis Ende. Der Sondertarif gilt für den einfachen Flug inkl. Steuern und Servicegebühren, 23 kg Freigepäck, Sitzplatzreservierung, Online Check-In sowie Snacks und Getränke an Bord zur Verfügung. Der Preis versteht sich pro Person und ist nach Verfügbarkeit zu buchen über: www.flybmi.com Die Reisezeit ist ab sofort bis Ende März 2018, es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Flüge sind je nach Verfügbarkeit buchbar.

Lust? Zeit? Abwechslung? Europa ist spannend und die Städte haben viel zu bieten und bmi regional bringt Sie direkt dorthin.

Die Flüge aus Deutschland in der Übersicht:

Düsseldorf – Bristol, ab EUR 92 one way
Frankfurt – Bristol, ab EUR 120 one way
Frankfurt – Jongkoping, ab EUR 120 one way
Frankfurt – Karlstadt, ab EUR 127 one way
Hamburg – Bristol, ab EUR 112 one way
München – Bristol, ab EUR 104 one way
München – Brünn, ab EUR 99 one way
München – Southampton, ab EUR 95 one way
München – Norrköping, ab EUR 110 one way
München – Rostock, ab EUR 90 one way
München – Bergamo Mailand, ab EUR 96 one way
München – Lublin, ab EUR 99 one way
Nürnberg – Birmingham, ab EUR 88 one way
Rostock – München, ab EUR68 one way

Über bmi regional:
bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 18 Flugzeugen: 14 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 35 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien, Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Rotterdam in den Niederlanden; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, Newcastle, Norwich, London Stansted und Southampton in Großbritannien.

Über bmi regional:
bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 18 Flugzeugen: 14 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 35 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien,Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, London Stanstead, Newcastle, Norwich und Southampton in Großbritannien.

Firmenkontakt
bmi regional
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.flybmi.com

Pressekontakt
rehm pr
silke warnke-rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Aktiv und entspannt am ruhigen Fluss

Mit dem Kanu auf der Altmühl: Der Urlaub beginnt mit dem ersten Paddelschlag

Der Naturpark Altmühltal ist das perfekte Ziel für den nachhaltigen Kurzurlaub

Ab in den Billigflieger und schnell an irgendeinen überfüllten Strand? Rauf auf ein riesiges Kreuzfahrtschiff und für viel Geld rein in eine kleine Kabine? Mit Erholung haben solche Reisen meist wenig zu tun. Mit nachhaltigem Tourismus gar nichts. Auch deshalb machen immer mehr Menschen Urlaub im eigenen Land. Eines der Ziele, an dem man Geldbeutel und Umwelt schont und tief entspannt wieder nach Hause fährt, ist der Naturpark Altmühltal. Wer hierher kommt, will ein paar Tage Rad fahren oder klettern, wandern oder paddeln – oder bleibt länger und kombiniert verschiedene Outdooraktivitäten.

46 Kilometer Entschleunigung

Namensgeberin der bayerische Urlaubsregion ist die Altmühl, einer der beliebtesten Wanderflüsse Deutschlands und wegen ihrer geringen Fließgeschwindigkeit das ideale Kanurevier für Einsteiger und Familien. Der schönste Abschnitt ist das Stück zwischen dem mittelfränkischen Treuchtlingen und dem oberbayerischen Eichstätt. Die 46 Kilometer lange und gemütliche Strecke eignet sich bestens für eine Dreitagestour. Am Vormittag des ersten Tages geht es nach einer kurzen Einweisung durch den Bootsverleiher in Treuchtlingen aufs Wasser. Sehr schnell nimmt man den Rhythmus des Flusses an und gleitet ganz ruhig und entschleunigt durchs Tal. Stress und Hektik ade!

Hin mit dem Kanu, …

Der erste Landgang bietet sich in Pappenheim an, der hübschen Kleinstadt mit ihrer großen Burgruine aus dem 11. Jahrhundert, die es nach einem kurzen Aufstieg zu besichtigen lohnt. Zurück auf der Altmühl nimmt der Paddler Kurs auf Solnhofen. Etappenziel ist die „Aktivmühle“, eine alte Dorfmühle, die heute ein Kanu- und Outdoorzentrum ist. Der Mühlenwirt serviert im Biergarten fränkische Spezialitäten. Wer kein Zimmer buchen möchte, baut nach dem Abendessen sein Zelt auf einer Insel in der Altmühl auf und macht zum Ausklang des Tages ein Lagerfeuer an.

Nach dem Frühstück geht es am zweiten Tag weiter flussabwärts, vorbei an der berühmten Felsformation der „Zwölf Apostel“. Ein wenig sportlich wird es an zwei kleinen Stromschnellen, die aber problemlos über Bootsrutschen gemeistert werden können, wenn man sie nicht umtragen will. Bald danach ist das Ziel Dollnstein mit der schönen Burganlage und einer gut erhaltenen Stadtmauer erreicht.

Am letzten Tag geht es weiter bis nach Eichstätt. Die Strecke ist ein Stück länger als die vorherigen, aber nach zwei Tagen Übung leicht zu schaffen. Auch auf dieser Etappe gibt es wieder zahlreiche schöne Rastplätze am Ufer. Schließlich ist die Universitäts– und Bischofsstadt erreicht. An der Ausstiegsstelle wartet schon der Verleiher der „Aktivmühle“, um die Boote auf den Hänger zu laden und zurück nach Solnhofen zu bringen.

… zurück mit dem Rad

Der Paddler hat jetzt viele Möglichkeiten, seinen Aktivurlaub im Altmühltal fortzusetzen. Wer schon bei der Anreise die Fahrräder in Eichstätt abgestellt hat, muss nicht zu einer Verleihstation, sondern kann sich auf den eigenen Sattel schwingen. Fernab der Straßen begleitet der Altmühltal-Radweg den Fluss von der Quelle bis zur Donau – die schönste und umweltfreundlichste Weise, um zum Ausgangspunkt nach Treuchtlingen zurückzukehren. Auf dem Weg dorthin kommen Kletterer auf ihre Kosten. Der 45 Meter hohe Burgsteinfelsen bei Dollnstein bietet mehr als 30 Routen mit Schwierigkeiten zwischen dem IV. und VIII. Grad.

Nicht nur der Radweg führt direkt an dem beliebten Kletterfelsen entlang, auch der Altmühltal-Panoramaweg geht hier vorbei. Dieser 200 Kilometer lange Wanderweg entlang des Flusses ist zertifiziert als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Ein besonderer Tipp: Die Schlaufenwege abseits der Hauptroute zählen zu den schönsten Rundwegen im Naturpark. Spätestens hier schätzt sich glücklich, wer für den Urlaub auf intensive Naturerlebnisse gesetzt hat: im Boot, auf dem Fahrrad oder mit den Wanderschuhen – fernab vom Massentourismus und mit garantiert hohem Erholungswert.

Info:

Das Kanu- und Outdoorzentrum „Aktivmühle“ in Solnhofen verleiht Kanadier und Kajaks für individuelle Bootstouren auf der Altmühl. Infos auf www.aktivmuehle.de oder telefonisch unter 0821/34 34 640. Dort gibt es auch Tipps zu Campingplätzen und Quartieren. Die Dreitagestour lässt sich gut verlängern: Für die Strecke von Solnhofen bis in den staatlich anerkannten Erholungsort Kinding braucht man vier, für die von Treuchtlingen nach Kinding fünf Tage.

Infos zu den Rad- und Wanderwegen, zu Klettermöglichkeiten sowie Fahrradservicestationen und Unterkünften gibt es auf www.naturpark-altmuehltal.de.

Die Internetseite www.top-trails-of-germany.de bietet detaillierte Infos zum Altmühltal-Panoramaweg.

 

Pressemitteilungen

Neue Flugverbindung nach Kaliningrad

Reisen nach Kaliningrad aus dem Programm von Schnieder Reisen nun mit Flug über Warschau buchbar

Neue Flugverbindung nach Kaliningrad

Neu ab Juni 2017: Fluganreise nach Kaliningrad, dem früheren ostpreußischen Königsberg

Die polnische Fluggesellschaft LOT nimmt Kaliningrad ab Juni wieder in den Streckenplan auf. Damit erübrigt sich die lange Fluganreise über Moskau oder St. Petersburg. Bei dem Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen ist der Flug über Warschau nach Kaliningrad nun bei allen individuellen Reisen ins Kaliningrader Gebiet zubuchbar.

Gute Nachricht für alle, die per Flug nach Kaliningrad reisen möchten: Die bisher langwierige Anreise über Moskau oder St. Petersburg erübrigt sich. Die polnische Fluggesellschaft LOT nimmt Kaliningrad ab Juni wieder in den Streckenplan auf. Die Verbindung wird fünfmal wöchentlich ab Warschau angeboten. Zubringer gibt es ab Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Wien und Zürich.

Diese neue Flugverbindung ist nun bei allen individuellen Reisen aus dem Programm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen zubuchbar.
So kann die individuelle Städtereise „Zwischen Historie und Moderne: Kaliningrad“ nun mit Flug über Warschau gebucht werden. Die 4-tägige Reise kostet ab 289 Euro. Im Preis enthalten sind drei Übernachtungen mit Frühstück, eine Stadtrundfahrt und ein geführter Ausflug – wahlweise auf die Kurische Nehrung oder an die Samlandküste. Der Flug mit der Fluggesellschaft LOT über Warschau kann zugebucht werden und kostet ab Düsseldorf 398 Euro, ab Frankfurt 420 Euro, ab Hamburg 388 Euro und ab München 420 Euro.
Außerdem kann die „Autorundreise nördliches Ostpreußen“ nun auch als Flugvariante gebucht werden, bisher hatte der Veranstalter diese Reise nur mit Fähranreise über Litauen im Programm. Die neue 9-tägige Flugvariante kostet ab 389 Euro. Flug und Mietwagen gehen extra, es stehen verschiedene Mietwagenkategorien zur Buchung bereit.

Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Pressemitteilungen

Ostern mit dem Rollstuhl auf Reisen

Diese Eier sollten nicht in Ihrem Körbchen liegen

Ostern mit dem Rollstuhl auf Reisen

Rollstuhlgerechte WCs gibt es nicht überall im Urlaub

Über Ostern sind in diesem Jahr wieder zahlreiche Reisende in den Urlaub unterwegs. Auch Rollstuhlfahrer reisen zu Tausenden in das In- und Ausland.

Für Rollstuhlfahrer gibt es dabei häufig deutlich mehr zu beachten, als bei einer Reiseplanung ohne Handicap. Falk Olias, Reservierungsleiter bei RUNA REISEN, einem großen deutschen Reiseveranstalter für Menschen mit Behinderung, kennt die häufigsten Schwierigkeiten am Tag der Anreise nur zu genau. „Achten Sie unbedingt darauf, sich keine faulen Eier in Ihr Osterkörbchen legen zulassen.“, rät der Reiseexperte mit einem Augenzwinkern.

1. Rechnen Sie bei der Anreise mit dem Pkw mit Staus
Gerade bei Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands sollten Gäste mit Behinderung auf den Notfall vorbereitet sein. „Wir empfehlen unseren Reisegästen die Mitnahme von sogenannten Roadbags, einer Einwegtoilette die im Notfall zum Urinieren genutzt werden kann.“, gibt Falk Olias preis.

2. Sprechen Sie Ihre Ankunftszeit rechtzeitig mit Ihrer Unterkunft ab
Reisen Sie in eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, sollten Sie in jedem Fall die Mobilfunknummer des Vermieters bzw. des Ansprechpartners vor Ort in Ihr Telefon speichern. Selbst wenn Sie Ihre Ankunftszeit vorher abgestimmt haben, kann es immer zu Verzögerungen bei der Anreise kommen.

Bei Hotelbuchungen sollten Sie Ihren gebuchten Tarif kennen. Einige Hotels halten Ihnen Ihr Zimmer nur bis 18.00 Uhr frei und können dieses dann bei nicht pünktlicher Anreise weitervermieten.

3. Kontrollieren Sie Ihre Flugzeiten
Besonders in den Ferienzeiten kann es zu Änderungen der Flugzeiten kommen. Dies ist besonders für Rollstuhlfahrer nicht unerheblich, da kurzfristige Änderungen eine lange Kette von Unannehmlichkeiten nach sich ziehen können. So müssen die Einsatzzeiten des ambulanten Pflegedienstes neu besprochen, der rollstuhlgerechte Flughafen-Shuttle umgebucht oder das medizinische Reisegepäck neu zusammengestellt werden.

Wir raten Reisenden daher, ca. 48 bis 24 Stunden vor Abflug die Abflugzeiten noch einmal zu überprüfen. „Für unsere Reisegäste übernehmen wir diese Serviceleistung selbstverständlich automatisch.“, betont Olias.

Die runa reisen GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinderungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Der 2006 gegründete Spezialveranstalter feierte im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum und bietet barrierefreie individuelle Pauschalreisen zu mehr als 170 Destinationen in 30 Ländern weltweit. Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreuten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Bereits im Jahr 2010 erhielt runa reisen den Goldenen Rollstuhl als bester barrierefreier Reiseanbieter.

Firmenkontakt
RUNA REISEN GmbH
Falk Olias
Woerdener Str. 5a
33803 Steinhagen
05204922780
052049227822
reservierung@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Pressekontakt
RUNA REISEN GmbH
Karl B. Bock
Woerdener Str. 5a
33803 Steinhagen
05204922780
052049227822
presse@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Pressemitteilungen

Bis bald in Frankreich!

Bis bald in Frankreich!

Cover

Was wäre ein Leben ohne Freundschaft?

Gibt es Freundschaft ohne Selbstaufgabe? Was bedeutet uns Freundschaft in der heutigen Zeit?

Wir leben in einer Welt, in der das Konkurrenzdenken die Vorherrschaft übernommen hat. Ein unaufhörliches Streben nach mehr droht den kreativen, spontanen Ausdruck unserer Persönlichkeiten zu ersticken. Die meisten Menschen laufen ihr Leben lang einem Reichtum im Außen hinterher. Sie werden im Herzen blind für die, die stets neben ihnen gehen.
Auf diesem Weg geht uns schleichend all das verloren, was sich nur in unserem Inneren entfalten kann: Liebe, Vertrauen, Miteinander, Frieden.

Der Roman ist eine Hommage an die Bedeutung echter Freundschaft. Derjenigen Freundschaften, ohne die das Leben ein großes Stück leerer und einsamer verliefe. Themen wie Mitmenschlichkeit und Verlässlichkeit stehen im Fokus der Geschichte. Ein Wagnis in einer Zeit, in der es in den Bücherregalen vor Gewalt nur so wimmelt?

Wir glauben in einer offenen Gesellschaft zu leben. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus?

Über die Autorin

Karin Hildebrandt lebt und arbeitet in Aachen. Ihr erster Roman war das autobiographische Werk Alles Liebe, dein Krebs, den sie im Jahr 2016 veröffentlichte. 2005 hatte sie ihre schriftstellerische Tätigkeit mit lyrischen Werken begonnen. Ihrem ersten Gedichtband Das Lachen am Horizont, der 2010 erschien, folgte im Jahr 2012 die Gedichtreihe Es war 1x.

Bibliografische Angaben:
Bis bald in Frankreich!
Karin Hildebrandt
Preise/ISBN:
Paperback: 14,99€ / 978-3-96051-667-5
Hardcover: 19,99€ / 978-3-96051-668-2

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressemitteilungen

Täglich Finnland per Fähre

Finnland-Reisen von Schnieder Reisen können dank erweitertem Fährangebot nun täglich starten

Täglich Finnland per Fähre

Helsinki: Die finnische Hauptstadt im Programm bei Schnieder Reisen

Die Fährverbindung der Reederei Finnlines zwischen Lübeck-Travemünde und Helsinki wird nun täglich angeboten. Damit können die individuellen Reisen aus dem Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Nordeuropa-Spezialisten Schnieder Reisen nun an jedem Tag der Woche starten. Bisher verkehrte die Finnlines-Fähre nur sechsmal wöchentlich.

Die individuellen Finnland-Reisen mit Fähranreise aus dem Programm des Nordeuropa-Spezialisten Schnieder Reisen können nun noch flexibler gebucht werden: Die Reederei Finnlines hat das Angebot ausgebaut und bietet die Strecke zwischen Lübeck-Travemünde und Helsinki für die laufende Reisesaison täglich an.
Das Finnland-Programm von Schnieder Reisen umfasst Autorundreisen, Motorradreisen, Städtereisen und Radreisen. Außerdem sind individuelle Rundreisen buchbar, bei denen die Urlauber mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen.

Die Reise „Skandinavische Hauptstädte“ zum Beispiel führt an elf Tagen nach Kopenhagen, Oslo, Stockholm und Helsinki. Gereist wird per Zug und Fähre. Der gesamte Reiseablauf ist von Schnieder Reisen geplant, die Hotels sind reserviert. Die Rundreise ist buchbar mit Unterbringung in Hotels unterschiedlicher Kategorien und kostet ab 789 Euro.
Wer in die Natur Finnlands eintauchen möchte, dem bietet eine Autoreise eine gute Möglichkeit. Die „Große Finnland-Autoreise“ etwa führt hinauf bis zum Polarkreis und durch den wasserreichen Osten zurück nach Helsinki. Dank der Anreise per Fähre kann die Autoreise im eigenen Fahrzeug durchgeführt werden Die Autoreise kostet ab 1.159 Euro inklusive der Fähranreise.
Motorradfahrer können bei „Wasserreiches Südfinnland“ mit der eigenen Maschine die Straßen des skandinavischen Landes erkunden. Die 10-tägige Motorradreise kostet ab 869 Euro inklusive Anreise per Fähre.
„Per Rad rund um den Golf von Finnland“ heißt eine individuelle Radreise, die von Helsinki über St. Petersburg bis nach Tallinn führt – knapp 1.000 Kilometer Strecke. Sie kostet ab 1.339 Euro inklusive der Anreise per Fähre.
Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Pressemitteilungen

Fairflight Touristik vereinfacht Camper-Urlaub im Westen Nordamerikas

One-Way mit dem Wohnmobil zwischen den USA & Kanada unterwegs: ohne Einwegmiete!

Fairflight Touristik vereinfacht Camper-Urlaub im Westen Nordamerikas

Camper in Kanada

Individual-Urlauber können den beliebten Westen Nordamerikas auf einer neuen Camper-Reise mit FAIRFLIGHT Touristik jetzt ganz neu kennenlernen. Auf einer One-Way-Tour stellen sich Touristen ihre Route von Kanada in die USA oder umgekehrt nach eigenen Wünschen zusammen. Ab einer Reisedauer von 21 Tagen entfällt die Einweggebühr für das Wohnmobil – das ist einzigartig auf dem deutschen Markt.

Kunden können Phoenix, die Hauptstadt von Arizona, oder Kanadas Metropole Vancouver als ihren Start- oder Zielort wählen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Camper in Las Vegas oder Calgary im kanadischen Bundesstaat Alberta abzugeben. Auf dem Weg warten einzigartige Naturschauplätze wie der Grand Canyon, der Bryce Canyon, weitere unzählige Felslandschaften und Nationalparks, das Death Valley, der Highway No. 1 sowie der Yellowstone Nationalpark. Einen guten Kontrast zur Natur bieten die Glitzer-Stadt Las Vegas mit all ihren Casinos und Entertainment-Angeboten sowie die Metropolen Los Angeles und San Francisco. Die Flüge ab/bis Deutschland sind im Reisepreis von ab 1.842 Euro pro Person bei Doppelbelegung ebenso bereits enthalten wie das Fahrzeug und die Versicherung. Weitere Informationen unter www.fairflight.de/rundreisen-usa/wohnmobilreisen-usa/wohnmobilreise-one-way-phoenix-vancouver

Wohnmobil-Tour mit vorgebuchten Campingplätzen
Darüber hinaus können Kunden von FAIRFLIGHT Touristik die beliebtesten Mietwagen-Rundreisen jetzt auch im Wohnmobil erleben. Auf festen Routen mit vorgebuchten Stellplätzen für die einzelnen Tagesetappen haben Reisende die Möglichkeit, alle Höhepunkte der amerikanischen Westküste dabei ganz entspannt zu genießen. Die Reise „The Great West“ ab/bis San Francisco oder Los Angeles mit 14 Nächten auf ausgewählten Campingplätzen, All inklusive-Wohnmobil und Lufthansa-Linienflug ab/bis Deutschland ist bereits ab 2.619 Euro pro Person buchbar. Mehr Einzelheiten unter www.fairflight.de/rundreisen-usa/wohnmobilreisen-usa/camper-westen-15-tage

Der neue FAIRFLIGHT-Hauptkatalog ist ab sofort erhältlich. Dieser kann unter www.fairflight.de/kataloge heruntergeladen oder als Druckversion bestellt werden.

FAIRFLIGHT Touristik wurde im Jahr 2000 als Spezialist für individuelles Reisen nach Nordamerika gegründet. Neben einem festen Komplettangebot erstellt der Reiseveranstalter auch genau auf die Wünsche des Kunden abgestimmte Reiseangebote. Durch den Zugriff auf eine Vielzahl von festen Flug-, Hotel- und Mietwagen-Kontingenten punktet FAIRFLIGHT mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Programmschwerpunkte sind Städtereisen nach New York, Las Vegas und Miami, Fly & Drive-Pakete in den USA und nach Kanada sowie Sportreisen in Amerika (Basketball, Football, Baseball, Eishockey, Nascar Racing, Superbowl, College). Als Reiseveranstalter ist FAIRFLIGHT bei der „R+V Allgemeine Versicherung AG“ versichert und händigt jedem Reiseteilnehmer einen Sicherungsschein aus. Mehr Einzelheiten unter https://www.fairflight.de

Hinweis für Journalisten:

Fotos senden wir Ihnen auf Anfrage gern unverzüglich zu. Weitere Meldungen zu FAIRFLIGHT stehen Ihnen unter GlobalSpot.eu/Media zur Verfügung.

FAIRFLIGHT auf Facebook: Facebook.com/Fairflight

Weitere Informationen und Buchungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in jedem Reisebüro, unter www.fairflight.de sowie telefonisch unter der Nummer 0800 / 555 35 35 (gebührenfrei).

FAIRFLIGHT Touristik wurde im Jahr 2000 als Spezialist für individuelles Reisen nach Nordamerika gegründet. Wir erstellen Reiseangebote, welche genau auf die Wünsche des Kunden abgestimmt sind. Alle unsere Mitarbeiter sind durch eigene Aufenthalte in Amerika hervorragend geschult.

Durch den Zugriff auf eine Vielzahl von festen Flug-, Hotel- und Mietwagenkontingenten ist es uns jederzeit möglich, Ihnen ein sehr gutes Preis- Leistungs- Verhältnis anzubieten. Wir bieten unsere Reisen ab Deutschland, aber auch für Abflüge ab Österreich und der Schweiz an.

Kontakt
FAIRFLIGHT Touristik GmbH
Kristian Lehmann
Juristenstr. 8-9
06886 Wittenberg
03491 43334 0
lehmann@fairflight.de
https://www.fairflight.de

Pressemitteilungen

Erlebnissommer bei Ameropa-Reisen: Neuer Katalog mit noch mehr Ideen für die perfekte Auszeit

„Sommer Hits“ 2017 mit großer Auswahl zu attraktiven Preisen – Komfortabel und günstig mit der Bahn anreisen – Neu: Flusskreuzfahrten auf Rhein und Donau mit Kooperationspartner nicko cruises

Erlebnissommer bei Ameropa-Reisen: Neuer Katalog mit noch mehr Ideen für die perfekte Auszeit

Achttägige Kreuzfahrten auf dem Rhein bietet Ameropa-Reisen an Bord der MS RHEIN MELODIE an. (Bildquelle: nicko cruises)

Im neuen Katalog „Sommer Hits“ 2017 präsentiert der Bahn- und Kurzreisenspezialist Ameropa-Reisen Urlaubsangebote für sieben europäische Länder: Über 150 Hotels in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Tschechien stehen zur Auswahl. Ebenfalls im Katalog enthalten sind mitreißende Musicals, erlebnisreiche Freizeitparks sowie Flusskreuzfahrten zu europäischen Metropolen. Das Angebot wurde gegenüber dem Vorjahr deutlich erweitert und um zusätzliche Specials ergänzt. So können Frühbucher teilweise bis zu 15 Prozent sparen. Für viele Hotels existieren zudem besondere Sparangebote mit einer kostenlosen Extra-Übernachtung.

Der Katalog bietet dabei für jeden Geschmack das passende Reiseziel: Zwischen internationalen Metropolen wie Amsterdam, Basel, Paris und Prag, deutschen Großstädten wie Berlin, Hamburg und München oder Kleinoden wie Weimar, Trier und Wiesbaden dürften sich Liebhaber von Städtereisen nur schwer entscheiden können. Für alle, die in der Natur Erholung suchen, findet sich eine große Auswahl an Urlaubsdestinationen. Ob an Nord- und Ostsee, in den bayrischen Bergen oder den vielfältigen Regionen dazwischen, die ausgesuchten Hotels versprechen Entspannung pur in traumhaften Lagen. Besonderes Special für Freizeitpark-Fans: Wer im Mai oder in der Zeit vom 10. bis zum 28. September 2017 zwischen Sonntag und Donnerstag einen Aufenthalt im Vier-Sterne-Superior Erlebnishotel Colosseo mit Besuch des Europa-Parks bucht, erhält zusätzlich einen Genussgutschein über 20 Euro geschenkt, der im Hotel sowie im gesamten Park eingelöst werden kann.

Entspannte Mobilität zum kleinen Preis

Damit der Urlaub schon auf dem Hinweg beginnen kann, hält Ameropa-Reisen höchst attraktive Optionen für die Anreise mit der Deutschen Bahn bereit. Im Juli und August sind Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse bis 350 Kilometern Entfernung mit BahnCard für nur 38 Euro erhältlich. Für die Fahrt besteht keine Zugbindung, und sogar eine Unterbrechung von je einer Nacht pro Strecke ist möglich. Für die nötige Mobilität vor Ort gibt es zudem bei jeder Buchung über Ameropa Gutscheine für die kostenlose Anmeldung beim Carsharing-Dienst Flinkster sowie einen kompletten Tag kostenfreier Nutzung von Call a Bike im Gesamtwert von 65 Euro.

Letzte Chance für Musical-Hits nutzen

Vom Gegenwartsklassiker „Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN“ über das Showspektakel der „BLUE MAN GROUP“ bis zum „TANZ DER VAMPIRE“: Für Musical-Fans findet sich im Katalog „Sommer Hits“ eine bunte Vielfalt mitreißender Bühnenstücke in Hamburg, Berlin, Oberhausen und Stuttgart. Fans deutschsprachiger Rock- und Schlagermusik sollten dabei mit der Buchung nicht zögern: Sowohl das Udo-Jürgens-Musical „ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK“ als auch die Hommage an den Ausnahmekünstler Udo Lindenberg „HINTERM HORIZONT“ sind nur noch diesen Sommer buchbar.

Neu im Programm: Flusskreuzfahrten mit nicko cruises

Eine ganz eigene Form der Reise, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist die Flusskreuzfahrt. In stilvoller Atmosphäre können Kulturinteressierte gleich mehrere Metropolen erleben und dazwischen die gemächliche Ruhe auf dem Wasser genießen. Mit nicko cruises, dem neuen Kooperationspartner von Ameropa-Reisen, geht es mit der MS BELLISSIMA beispielsweise ab/bis Passau für acht Tage auf die Donau mit Halt in Budapest, Bratislava, Wien und Linz. Wer die Vielfalt des Rheins bevorzugt, sollte sich die achttägige Kreuzfahrt mit der MS RHEIN MELODIE vormerken: Von Köln aus wird zunächst Amsterdam angesteuert, dann führt die Fahrt flussaufwärts entlang der sagenumwobenen Rheinburgen mit Besuchen in Koblenz und Rüdesheim bis nach Basel.

Preisbeispiele

Dresden, art“otel dresden****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 42 Euro pro Person

Berlin, Maritim Hotel****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 76 Euro pro Person

Flusskreuzfahrt, Passau – Budapest – Passau
Sieben Übernachtungen mit Vollpension und Ausflugsprogramm ab 499 Euro pro Person in der Zwei-Bett-Kabine

Neustrelitz, The Royal Inn Park Hotel Fasanerie****
Eine Übernachtung mit Halbpension ab 49 Euro pro Person (Mindestaufenthalt zwei Nächte)

Lenggries, Arabella Brauneck Hotel****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 48 Euro pro Person (Mindestaufenthalt zwei Nächte), Sparangebot 5=4 für Aufenthalt vom 22. Mai bis 2. Juli sowie 22. bis 31. Oktober 2017

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als Bahn- und Kurzurlaub-Spezialist erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online auf www.ameropa.de buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet.

Firmenkontakt
Ameropa-Reisen
Katharina Cammert
Hewlett-Packard-Straße 4
61352 Bad Homburg
06172-109777
info@ameropa.de
http://www.ameropa.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de