Tag Archives: Reiterferien

Pressemitteilungen

Facebook ist kein Ponyhof

Soziale Kompetenzen und echte Vierbeiner

Facebook ist kein Ponyhof

Erlebnispädagogik mit Pferden

Die Jugendlichen von heute sind stärker vernetzt als je zuvor: Über Facebook, Twitter & Co. halten sie ständigen Kontakt zu „Freunden“, tauschen sich aus, posten Kommentare. Wenn die Dauerkommunikation in der virtuellen Welt des Internets aber dazu führt, dass Kontakte im realen Leben wegfallen, droht soziale Isolation – mit allen negativen Folgen. Tatsächlich sind echte Ponyhöfe da ein bewährtes Gegenmittel.

Der viel zitierte Spruch „das Leben ist kein Ponyhof“, mag Wahres beinhalten, tut den Ponyhöfen in einer Hinsicht allerdings Unrecht: Sie sind nämlich einer der Orte, an denen sich das echte Leben im Kleinen wunderbar üben lässt.

„Sozialkompetenzen“ ist das Stichwort, an dem sich heutzutage viele Diskussionen festmachen.
Ein guter Weg solche charakterlichen Eigenschaften und Tugenden wie Rücksichtnahme, Verantwortungsgefühl, Geduld, gegenseitiger Respekt, Absprache oder Zuverlässigkeit zu fördern sind Ferien mit Pferden, Ponys und anderen Tieren. Die Vierbeiner sind besonders gut geeignet, denn sie unterstützen die Entwicklung all dieser erfreulichen Kompetenzen, ohne dass es ermahnender Worte der Eltern oder eines Betreuers bedarf. Jugendliche, die regelmäßig reiten, haben laut Statistik weniger soziale Probleme als andere Altersgenossen.

Besonders effektiv, im Bereich der Erlebnispädagogik, sind dabei naturnahe Ferienaufenthalte, in denen sich die Jugendlichen in kurzer Zeit in eine fremde Gruppe einfügen. Groß ist auch der Lerneffekt, wenn ein gemeinsames Tun als Gruppe auf dem Programm steht, wie zum Beispiel bei Zigeunerwagentouren oder Packtiertrekking. Hier muss jeder einzelne Aufgaben und Verantwortung übernehmen und absolut zuverlässig sein, damit die Tour reibungslos verläuft.

Die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen hat sich auf Familien- und Gruppenreisen in Europa spezialisiert und bietet zudem die Vermittlung von Reiterferien für alleinreisende Jugendliche in Irland, Dänemark und natürlich auch Deutschland an.

„Wir bekommen oft positive Rückmeldungen von den Eltern, aber auch den Jugendlichen selbst, die solche Aufenthalte über uns gebucht haben,“ weiß Katja van Leeuwen zu berichten. „Viele treffen ihre neuen Freunde sogar jedes Jahr wieder auf dem gleichen Hof.“ Womit erwiesen wäre, dass das Leben eben doch ein Ponyhof sein kann.

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressemitteilungen

Ich gönn mir was im Herbst

Urlaubsideen für des Reiters schönste Jahreszeit

Ich gönn mir was im Herbst

Wanderreiten in den Bergen

Wenn andere über sinkende Temperaturen jammern, freuen sich viele Reiter auf Touren in einer Natur mit spektakulären Farben und stimmungsvollem Licht ohne Insektenplage. Zeit, sich noch einmal etwas richtig Gutes zu gönnen. Zum Beispiel mit einer entspannenden Reiter-Reise.

Wanderreiten zählt zu den Herbst-Klassikern bei der Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen. „Es ist die perfekte Jahreszeit für einen Outdoor-Urlaub auf den Mittelmeer-Inseln,“ meint die gebürtige Niederländerin, die seit fast 25 Jahren erfolgreich handverlesene Urlaubsangebote für Reiter und deren Familien anbietet.

Aber auch Wellness-Angebote sind im Herbst bei ihr besonders gefragt, sei es im Vier-Sterne-Hotel im Harz oder im Pferdeland Lüneburger Heide. Wen es in den Süden zieht, der findet sowohl in der Toskana als auch im Latium ein stilvolles Ambiente. Ferner wird Reiten kombiniert mit Yoga in Andalusien angeboten. „Viele Gäste schätzen die Kombination aus Entspannung und körperliche Aktivität im Herbst ganz besonders,“ weiß sie aus Erfahrung zu berichten. „Vor dem Winter noch mal so richtig Kraft zu tanken, tut einfach gut!“

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressemitteilungen

Pferdeland & Urlaubsland: Deutschland!

Reitferien in Deutschland

Pferdeland & Urlaubsland: Deutschland!

Ausritt am See

Deutschland zählt mit seinen Pferdezuchten traditionell zu den bedeutendsten Pferdeländern der Welt. Ein Ruf, der dem Land auch in Kompetenzfragen rund ums Pferd weit vorauseilt. Und das Deutschland zudem ein vielseitiges und wunderschönes Reiseland ist, wird immer stärker wiederentdeckt. Was liegt da näher als Pferdeurlaub hierzulande!

So unterschiedlich und abwechslungsreich wie die deutsche Landschaft sind auch die in Deutschland vorhandenen Pferderassen und Reitstile. Kein Land der Welt sonst hat eine derartig vielfältige und bunte „Reitkultur“ entwickelt. Klassisch englischer Stil auf Hannoveranern, Westernreiten auf Quarterhorses, Tölten auf Islandpferden oder einfach nur Freizeitreiten auf Haflingern? Bitte sehr, kein Problem, für jeden findet sich das passende Ross.

Auch die Urlaubsangebote gehen auf die unterschiedlichsten Wünsche ein. Familie mit Kindern? Dann ist vielleicht ein Ferienhaus mit Reiterferien nahe der Nordsee der Treffer. Oder möchten Ihre Teenies mal ohne Sie Urlaub machen? Auch hierfür gibt es viele Möglichkeiten, besonders Reit- und Sprachferien sind bei Groß und Klein sehr beliebt. Sie suchen eher Tiefenentspannung zu Zweit? Wellness und Reiten kombiniert das Harzerland in einem 3*-Hotel.

Sie möchten Westernreiten lernen? In Thüringen gibt es die passenden Cowboys dazu. Anfänger, die in einem „Crashkurs“ schnell sattelfest werden möchten? Oder wahlweise Klassisch und Western auf einem Hof? Auch hierfür gibt es Spezialisten, zum Beispiel in der Rhön.

Wer es historisch mag, dem bietet sich ein Aufenthalt in einem stattlichen Schlosshotel im Schwarzwald mit Vielseitigkeitslehrgang an. Oder doch lieber naturnah mit einem Wanderritt? Viele Regionen in Deutschland garantieren für viele Kilometer Geländeritte schönster Erinnerungen im Sattel, so zum Beispiel in der östlichen Lüneburger Heide. Die Liste ließe sich noch lange fortführen. Und das Beste dabei: Kein teurer Flug und keine lange Anreise. Das Reiturlaubsvergnügen beginnt direkt vor der Haustür.

Wann entdecken Sie das Pferdeland Deutschland?

Individuelle Beratung, Information und Buchung:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter,
Tel. +49 (0)2244 92792 48 + 49, Email: info@reitferienvermittlung.de
www.reitferienvermittlung.de; www.reitferien-in-deutschland.de

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressemitteilungen

Mit-Pferden-reisen.de: Reiturlaub im Harz

Da ist gut Pferd und Reiter sein: Eternahof in Bad Gandersheim

Mit-Pferden-reisen.de: Reiturlaub im Harz

Hügelige Landschaften, Wiesen und Felder: Reiturlaub im Harz

Hamburg, 11. Juli 2016 – Kirsten Steinau betreibt den Eternahof in Bad Gandersheim im Harz seit 2012 und bietet für Reiturlauber, Wanderreiter und ihre Vierbeiner Hotelzimmer, eine Ferienwohnung sowie Weide oder Boxen. Auf Wunsch führt die ihre Gäste auf kurzen oder längeren Ausritten zu Zielen im hügeligen Harz, wo es manch Interessantes zu entdecken gab, wie die Reiter von Mit-Pferden-reisen.de auf ihrem dreitägigen Aufenthalt feststellten.

Nur knapp acht Kilometer von der Ausfahrt Seesen in Bad Gandersheim, Ortsteil Hachenhausen, liegt der Eternahof. Er ist nicht nur Reiterhof für Gäste und deren Pferde, sondern bietet auch eine Pensionspferdehaltung, in der die Tiere in einem Bewegungsstall mit Paddock-Trail den ganzen Tag auf Trab gehalten werden. Außerdem hat sich Kirsten Steinau auf die Galloway-Zucht spezialisiert, Bentheimer Schweine, Hühner, Enten und Bio komplettieren die bunte Menagerie. Die Produkte daraus sind Bio-zertifiziert.

Liebevoll eingerichtetes Hotel

Zusätzlich zur Pferdehaltung, dem Reitunterricht überwiegend für Einsteiger und Kinder bietet der Eternahof vier liebevoll eingerichtete Hotelzimmer und eine Ferienwohnung für acht Personen, um auch (Reit)urlauber für ein paar Tage und Wanderreiter auf ihrem Weg durch die reizvolle Harz-Landschaft zu beherbergen. Die Pferde stehen auf saftigen Weiden oder können in Boxen untergebracht werden.

Geführte Touren zum Harzhorn

Wenn sich Gäste in der Region nicht auskennen, bietet Kirsten Steinau an, sie auf Ausritten zu begleiten und auch zu ein attraktiven Zielen zu führen. Auf Wunsch können auch Pauschalrundritte auf ihren Pferden oder mehrtägige geführte Ritte zu weiter entfernten Wanderreitstationen gebucht werden.
So gibt es zum Beispiel einen Ausritt in die waldreiche Harz-Landschaft und zu einem kleinen Museum in Kalefeld, wo Ausgrabungen bewiesen haben, dass hier um 235 nach Christus die sog. Römerschlacht am Harzhorn.

Reiter und Pferde wohlumsorgt

Wer ein paar Tage ausspannen möchte und, falls keine Ortskenntnisse vorhanden sind, mit toller Begleitung kürzere oder längere Ausritte unternehmen möchte, wird sich auf dem Eternahof mit seiner servicebewussten Betreiberin Kristen Steinau sehr wohl fühlen. Kinder oder Partner, die gerne einmal in den Reitsport hineinschnuppern möchten, können Unterricht nehmen, Nicht-Reiter finden in der reizvollen Landschaft ausreichend Gelegenheit, zu wandern, zu joggen, Fahrrad zu fahren oder sich im nahe gelegenen Schwimmbad zu erfrischen.

Weitere Informationen auf Mit-Pferden-reisen.de

Der komplette Bericht ist auf Mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem 90 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mittlerweile sind rund 90 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd, 60 Prozent fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Firmenkontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5 f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Pressemitteilungen

Reiterferien mit neuer Unterkunft

Die Reitschule Gerhardshof bietet nun auch Reiterferien in der Ferienwohnung an

Nicht nur kleine Mädchen träumen von einem Ausritt hoch zu Rosse. Auch Jungs und Erwachsene wissen die Symbiose zwischen Mensch und Pferd zu schätzen. Doch auch Reiten will gelernt sein. Ein Reiterhof ist ein perfekter Ort, um diese Fertigkeiten zu erlernen. Im idyllischen Rheinland liegt der Gerhardshof. Sinzig-Löhndorf kann gut von Bonn, Koblenz oder Euskirchen aus erreicht werden.

Die Reiterferien im Gerhardshof bieten sich für Mädchen zwischen neun und siebzehn Jahren an und ausladende Waldgebiete und abenteuerliche Streuobstwiesen laden zum Ausritt ein. Reiterferien in Sinzig-Löhndorf, das bedeutet neue Freunde kennen zu lernen, die Ferien sinnvoll nutzen und erholsame Schritte hinaus in die Natur zu wagen.

Die Reitschule auf dem Gerhardsdorf steht für Tagesgäse zur Verfügung, bietet aber auch Übernachtungsmöglichkeiten an. Traditionell steht das Modell der Vollpension mit Zimmer und Dusche zur Option. Drei Mahlzeiten stärken die Reitschüler bei ihren körperlich herausfordernden Urlaubstagen. Und auch Getränke und Freizeitaktivitäten am Abend fehlen natürlich nicht. Seit 2014 steht auch eine Ferienwohnung für die Reiterferien zur Verfügung. Das bedeutet noch mehr Flexibilität bei der Gestaltung des Urlaubs und neue Freiheiten für die ganze Familie.

Auf die Pferde, fertig, los!

Schon am Anreisetag darf geritten werden. An den Folgetagen steht das Reiten sowohl vormittags, wie auch nachmittags im Mittelpunkt. Die Reithofgäste werden dabei in Gruppen unterteilt, die den bisherigen Erfahrungen der angehenden Reiter entspricht. Somit können alle Gäste analog zu ihrer aktuellen Reitkunst gefördert und herausgefordert werden. Die Pferde des Gerhardshofs präsentieren sich als geduldige und ausdauernde Tiere. Auch in die Pflege und Reinigung der Pferde werden die Feriengäste eingebunden. Auf diese Weise ist es möglich, eine konsequente Beziehung zum Tier aufzubauen. Unterschiedliche Pferderassen, wie Mini-Shetland, Zweibrücker oder Halfinger warten auf dem Gerhardshof auf die reitfreudigen Feriengäste.

Wenn die Pferde Pause machen…

Auch Pferde brauchen einmal eine Pause, doch die Reiterferien sparen dann nicht an Aktivitäten. Der Gerhardshof bietet ein buntes Rahmenprogramm auch für die reitfreien Stunden. Je nach Wetterlage sind das lustige Ballspiele und Outdoor-Wettbewerbe, aber auch Nachtwanderungen und Salzteigbasteln.

Der Reiterhof befindet sich seit mehr als 40 Jahren im Besitz der Familie Stollwerk. Im Durchschnitt stehen 15 geduldige und belastbare Pferde für den Schulbetrieb zur Verfügung. Zehn Nachwuchspferde und Fohlen sichern die Zukunft des Hofs. Der Besitzer des Hofs, Gerhard Stollwerk, ist staatlich geprüfter Bereiter (FN).

Firmenkontakt
Reiterferien Pensionsstall Gerhardshof
Gerhard Stollwerk
Gerhardshof
53489 Sinzig-Löhndorf
02642-991037
info@gerhardshof.de
http://www.reiterferien-loehndorf.de/

Pressekontakt
MettlerMedia
Andreas Mettler
Röhlenstraße 17
59929 Brilon
02991 9624397
presse@kartenspiel-kompakt.de
http://www.mattlix.de

Pressemitteilungen

Im Stall und überall: Die mobile Webseite von pferde.de ist da

Traumpferd jetzt auch mobil auf pferde.de finden

Im Stall und überall: Die mobile Webseite von pferde.de ist da

Im Stall und überall: Die mobile Webseite von pferde.de ist da

Lampertheim, den 08.07.2014. Das Pferdeportal pferde.de optimiert seine Seite für Smartphone-Nutzer und erleichtert so die mobile Suche nach Pferden, Reitbeteiligungen & Co.

Ganz egal ob, im Stall oder unterwegs: Das Pferdeportal pferde.de hat seine Webseite für Smartphone-Nutzer optimiert und ermöglicht so das Suchen und Finden von Verkaufspferden, Reiterferien & Co. auch von unterwegs. Pferdefreunde können sich jetzt direkt im Stall mit Freunden und Trainern abstimmen, welches Pferd am besten passen könnte oder direkt in Kleinanzeigen finden, was aktuell im Stall fehlt. Das Smartphone wird so zum perfekten Stall-Begleiter.

Die mobile Webseite von pferde.de bringt viele Vorteile mit sich: Nutzer haben ihr persönliches Pferdeportal immer griffbereit, die Seite läuft schnell und die Bedienung ist intuitiv. Auch optisch hat die mobile Version einiges zu bieten und überzeugt mit großen Bildern und Übersichtlichkeit.

Suchen und Finden leicht gemacht

Die Suche in der mobilen Webseite funktioniert wie gewohnt am PC daheim. Auch mobil sind alle Marktplätze von pferde.de einsehbar. Nutzer können nach dem perfekten Verkaufspferd, Reiterferien, Reitbeteiligungen und Stellplätzen suchen oder durch das Kleinanzeigen-Angebot der Seite stöbern. Mit Hilfe der Suchfunktion können Nutzer ihre Suchen spezifizieren und das Suchergebnis nach ihren Vorstellungen einschränken. Bei der Suche nach Verkaufspferden zum Beispiel suchen Nutzer nach gewünschter Rasse, Eignung und Geschlecht. Über verschiedene Regler können zusätzlich Preisvorstellungen, Alter und Entfernung zum Anbieter eingestellt werden. Eingeloggte Nutzer können diese individuellen Suchen speichern und immer wieder abrufen bis sie das perfekte Pferd gefunden haben.

Hat ein Nutzer ein interessantes Angebot gefunden oder hat weitere Fragen, kann er den jeweiligen Anbieter direkt kontaktieren, entweder telefonisch oder per Mail über das Kontaktformular.

„Die mobile Webseite soll es unseren Nutzern vor allem erleichtern, direkt im Stall nach dem Traumpferd zu suchen und dabei mit Freunden und Trainern zu diskutieren, welches Tier am besten passen könnte“, sagt Matthias Hirsch, Geschäftsführer von pferde.de. „Dadurch, dass man sein Smartphone fast immer überall dabei hat, können Interessenten jederzeit und überall nach dem passenden Angebot suchen und Andere vor Ort an ihrer Suche teilhaben lassen.“
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Pferde.de:
Pferde.de ist eines der führenden Pferdeportale in Deutschland für alle Reiter und Pferdeinteressierte. Zentraler Bestandteil ist der Marktplatz für Pferde mit rund 27.000 Anzeigen sowie weitere Marktplätze für Reiterferien, Reitbeteiligungen, Reitartikel, Kutschen und vieles mehr. Aktuelle Nachrichten und Hintergrundinfos im Magazin, ein umfassendes Anbieterverzeichnis mit professionellen Kontakten aus der Branche, sowie eine aktive Facebook-Fanseite mit derzeit über 87.000 Fans runden das Angebot ab. 400.000 monatliche Visits erzeugen nahezu 6 Millionen PIs. Das Portal wird betrieben von der Eugen Russ Media GmbH.

Pferde.de Dienstleistungen GmbH
Cornelia Theis
Chemiestraße 14-15
68623 Lampertheim
06206-931169
ctheis@quoka.com
http://www.pferde.de

Eugen Russ Media GmbH
Cornelia Theis
Chemiestraße 14-15
68623 Lampertheim
+496206931169
ctheis@quoka.com
http://www.russmedia.com/?lang=de

Pressemitteilungen

Pferdebesitzer für einen Urlaub

Für die Individualisten unter den Reitern

Pferdebesitzer für einen Urlaub

Claudia Henseler stellt ihren Gästen Pferd und Ausrüstung für den Urlaub in Wegekaten zur Verf

Selbstständigen Reitern macht der Westernreiterhof Wegekaten ein besonderes Angebot. Für die Zeit ihres Urlaubs in der historischen Reetdachkate stellt der Hof seinen Gästen eines der zuverlässigen Quarter-Horses, Paint-Horses oder Appaloosa zu Verfügung.
„Mein Urlaubspferd“ nennt Reiterhofchefin Claudia Henseler dieses Angebot. Wer sich für diese Option entscheidet, braucht sich nicht an Termine für Reitstunden oder Ausritte halten. Das Pferd steht inklusive Ausrüstung während des Urlaubs allein dem Gast zur Verfügung. So kann sich jeder seinen Reiturlaub ganz individuell gestalten. Urlauber können im Westernsattel die Seen- und Hügellandschaft der Holsteinischen Schweiz erkunden oder an Reitstunden auf dem Platz teilnehmen.
Das Angebot richtet sich an Gäste, die Erfahrungen im Umgang mit Pferden haben. „Wir gehen davon aus, dass unsere Gäste verantwortungsbewusst mit denen ihnen anvertrauten Pferden umgehen. Kartenmaterial für Ausritte stellt der Westernreiterhof Wegekaten seinen Gästen gern zur Verfügung.
Der Westernreiterhof Wegekaten liegt idyllisch in der Holsteinischen Schweiz. Vier Ferienwohnungen befinden sich in einer 1790 erbauten Reetdachkate. In den Sommermonaten steht zusätzlich ein kleines restgedecktes Gästehaus zur Verfügung. In den Sommermonaten steht Urlaubern zudem ein kleines Gästehaus zur Verfügung. Nahe Ausflugsziele sind die Karl-May-Spiele-Stadt Bad Segeberg, die Hansestadt Lübeck, die Städte Plön und Eutin sowie die knapp 30 Kilometer entfernte Ostsee. In den Wintermonaten (November bis März) sind hier Strandritte möglich.
Nähere Informationen zu dem individuellen Reitferienangebot gibt Claudia Henseler unter der Rufnummer 04559/1275 und sind auf der Website www.wegekaten.de abrufbar. Westernreiterhof Wegekaten

Der Westernreiterhof Wegekaten bietet Reiturlaub in der Holsteinischen Schweiz. Vier Ferienwohnungen befinden sich in einer 1790 erbauten Reetdachkate. In den Sommermonaten steht Urlaubern zudem ein kleines Gästehaus zur Verfügung. Nahe Ausflugsziele sind die Karl-May-Spiele-Stadt Bad Segeberg, die Hansestadt Lübeck, die Städte Plön und Eutin sowie die knapp 30 Kilometer entfernte Ostsee.

Kontakt:
Westernreiterhof Wegekaten
Gerald Henseler
Wegekaten 1 + 2
23827 Krems
04559-1275
buero@ranch-rider.de
http://www.wegekaten.de

Pressemitteilungen

Texas Highlights auf Mit-Pferden-reisen.de: Weites Land – Faszination, Freiheit, viele Pferde (III)

Atemberaubende Ausritte im Big Bend State Park

Texas Highlights auf Mit-Pferden-reisen.de: Weites Land - Faszination, Freiheit, viele Pferde (III)

Texas-Highlights auf www.mit-Pferden-reisen.de: Atemberaubende Ausritte im Big Bend State Park

Hamburg, 22. August 2013 – Die atemberaubende Weite und Wüstenlandschaft im texanischen Big Bend State Park und ein Ranch Rodeo – diese beiden Erlebnisse sollte man sich auf einem Reiturlaub in Texas auch keinen Fall entgehen lassen, wie das Reiterreise-Team von Mit-Pferden-reisen.de festgestellt hat.

Der Weg geht steil bergauf, darüber die erbarmungslos heiße Sonne am hellblauen texanischen Himmel, darunter das Knirschen harter Steine unter den Hufen. Die Contrabando Mesa Vormittags-Tour mit Lunch, gebucht auf den sicheren Pferden der Lajitas Stables im Big Bend State Park bietet der kleinen Reitergruppe mit jedem Schritt mehr und mehr atemberaubende Weiten und Aussichten.

Ganz anders zeigt sich die Landschaft nur 20 Kilometer nördlich auf dem „Sunset Ride“. Zwar geht es auch hier auf Hügel bergauf und bergab, die Berge bilden oben teilweise plateauartige Ebenen, teilweise blickt man auf schroffe Mondlandschaften. Die dunklen Gewitterwolken am Horizont bringen kein kühles Nass, sondern tragen lediglich zur Betonung der malerischen Farben des Abendhimmels beit.

Zur Sache, Cowboy…

…geht es beim „Western Heritage Classic“ Ranch Rodeo in dem kleinen Städtchen Abilene, einem weiteren Highlight auf der Texas-Reise. Hier müssen die Ranch Cowboys nicht nur die berühmten „längsten acht Sekunden der Welt“ auf einem bockenden Pferd möglichst elegant aushalten. Sie stürzen sich vom Pferd auf junge Bullen, um diese umzuwerfen und melken ausgewachsene wilde Kühe, die dabei gar keinen Spaß verstehen. Spannend und spaßig ist das Team Penning, in dem drei Reiter die Aufgabe haben, vier definierte Jungrinder, die dafür eigens Nummern auf dem Rücken tragen, aus einer Herde heraus in einen Gitterkäfig, den Pen, zu treiben.

Neben dem sportlichen Wettbewerb, der so manchen Teilnehmer eine gehörige Portion Staub schlucken lässt, gibt es zahlreiche bunte Showeinlagen, von Westernreit-Präsentationen über den Sechsspänner mit riesigen Clydesdales der Budweiser-Brauerei bis hin rasend schnellen und geschickten Trickreitern.

Attraktion für Jedermann

Das Western Heritage Classic ist – anders als die Profiveranstaltungen in Las Vegas oder Fort Worth zum Beispiel – ein Amateur-Rodeo, um in Wettbewerben herauszufinden, welche „Working Ranch“ die beste ist. Um den Besuchern – mehrheitlich Familien und auch internationale Touristen – die Tradition und das Verständnis für den Lifestyle näher zu bringen, gibt es auch u.a. ein „Chuckwagon Cookoff“, Western-Kunst Shows, die weltgrößte Ausstellung für Gebisse und Sporen und jede Menge Attraktionen für Kinder.

Weitere Infos auf Mit-Pferden-reisen.de

Den kompletten Bericht zu den Texas-Highlights im Big Bend State Park und Ranch Rodeo, 70 Testberichte zu Pferdeanhängern und Pferdeanhänger-Zugfahrzeugen sowie viele weitere interessante Informationen für mobile Reiter und Pferde sind auf Mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht.

Bildrechte: Lars Jessen

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Rund 70 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.

Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd und fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Kontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Pressemitteilungen

Mit-Pferden-reisen.de Reisebericht: Westernreiten Lernen im texanischen Hill Country

Sport und Entspannung bei Bandera, Cowboy Capital of the World

Mit-Pferden-reisen.de Reisebericht: Westernreiten Lernen im texanischen Hill Country

www.mit-Pferden-reisen.de Reisebericht: Westernreiten im texanischen Hill Country

Hamburg, 14. August 2013 – Texas bietet mehr als nur Ranches, Rinder und Öl! Wer nicht nur ausreiten, sondern das Westernreiten sehr korrekt erlernen möchte, sollte die „Hill Country Equestrian Lodge“ besuchen und – passend dazu – Bandera, „Cowboy Capital of the World“ kennenlernen. Das Reiseteam von Mit-Pferden-reisen.de war da und hatte viel Spaß bei Sport und Entspannung.

Mit ihrer „Equestrian Lodge“ hebt sich Westernreit-Trainerin Dianne Lovet-Lindig ganz bewusst von den umliegenden Gast-Ranches ab. Die Trainingsziele sind: Korrekter Sitz, feinfühlige Hilfengebung. „Das ist eine ganz andere Art des Reitunterrichts als wir ihn von zuhause kennen“, bestätigt der Reitanfänger Heming aus München begeistert. „Wir haben hier schon in unserem ersten Kurs letztes Jahr in fünf Tagen mehr gelernt als zuhause in mehreren Monaten und wollen daher auf jeden Fall wiederkommen“.

Dianne Lindig-Lovett, selbst auf einer Ranch groß geworden und von Kindesbeinen an Reiterin sowohl im Western- als auch Englisch-Sattel, hat sich hier bei Bandera, „Cowboy Capital of the World“, 1999 ihren Lebenstraum erfüllt, zusammen mit ihrem Mann Peter eine eigene Ranch zu kaufen.

Ihr Ziel ist es, ihren Gästen nicht nur anspruchsvolles Reiten zu vermitteln, sondern auch die besondere Verbindung zu Pferden näher zu bringen. Neben ordentlichem Unterricht bietet sie rund 40 Gästen in großzügig eingerichteten „Cabins“ eine gemütliche und hochkomfortable Unterkunft, die keine Wünsche offen lässt.

Training: Für jeden etwas dabei

Zwölf Pferde unterschiedlichen Temperaments und Ausbildungsstandes stehen für Unterricht in allen Western-Disziplinen, Dressur und Springen zur Verfügung, geritten wird auf einem Reitplatz oder einer großen Wiese. Dianne bietet nicht nur Einzel-, sondern auch Gruppenstunden, Wochenend- und Fünftages-Kurse, Kinder Reit-Camps sowie – für Fortgeschrittene – auch Rinderarbeit. Ein weiteres Highlight sind Trail Ride ins wunderschöne angrenzende Gelände, wo 60 Kilometer Reitwege auf pferdebegeisterte Besucher warten.

Bandera – Cowboy Capital of the World

Neben den reiterlichen Aktivitäten bleibt noch genügend Zeit, dem Örtchen Bandera einen Besuch abzustatten. Eine Kollektion von rund 40.000 Exponaten aus Pionierzeiten und Ranch-Leben bietet das Frontier Times Museum und nach dem Kultur-Genuss bietet sich ein Besuch im Old Spanish Trail Restaurant an, von Einheimischen kurz OST genannt. Es versetzt einen mit einem Schlag in die alten Zeiten der Cattle Trails, als verstaubte Cowboys Rast machten, ihre Pferde vor der Tür parkten und mit rauer Stimme „Whiskey“ orderten.

Weitere Infos auf Mit-Pferden-reisen.de

Den kompletten Bericht zu den Texas-Highlights im texansichen Hill Country, 70 Testberichte zu Pferdeanhängern und Pferdeanhänger-Zugfahrzeugen sowie viele weitere interessante Informationen für mobile Reiter und Pferde sind auf Mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht.

Bildrechte: Lars Jessen

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Rund 70 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.

Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd und fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Kontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Reisen/Tourismus

Reitferien in Österreich

Sie sind begeisterter Reiter oder haben vor es zu werden und planen auch schon ihren nächsten Urlaub? Dann könnte es sein, dass sie bei ihrer Suche im Internet auf
www.reitarena.com stoßen. Der potentielle Kunde hat auf dieser Seite die Qual der Wahl, wie er zu seiner Reise gelangen will. Ihm steht eine Auswahl an Hotels in der 3, 4 und 4+ Sterne Kategorie zur Verfügung. Die Hotels mit Reiterhöfen befinden sich in Österreich und Südtirol.

Die Hotelauswahl kann durch einen Filter auf individuelle Bedürfnisse begrenzt werden. Der Urlauber kann sich aber auch für Pauschalangebote entscheiden, bei denen es sich schon um fertiggestellte Reisen für Pferdeliebhaber handelt. Der Kunde kann sein Wunschhotel auch an Hand einer Südtirol- oder Österreichkarte mit Ortsangaben finden. Zu den Regionen gibt es jedes Mal eine Beschreibung. Die Suche kann auf verschiedene Reitarten eingeschränkt werden indem man sich zwischen Westernreiten, Kinderreiten und dem klassischen Reiten entscheidet.

Bei den Kinderreitferien muss man eine gewisse Altersklasse wählen, dazu gehören Kinder bis 6 Jahre, Kinder von 6 bis 14 Jahre und den Jugendlichen (14-18 Jahre). Falls nur ein Hotel ohne Anreise inklusive gebucht wird, kann man sich unter den Punkt „Service“ informieren. Dort kann man Informationen über Anreise (mit Auto, Bahn und Flugzeug), Wetter vor Ort, Kultur, Natur, Sehenswertes und Transport informieren(über externe Links).

Das Portal hat außerdem sein eigenes Qualitätssiegel für Hotels. Unter strengen Vorgaben, wie zum Beispiel mindestens 3-Sterne-Standard, kurze Wege, wertvolle Pferdeversorgung, gute Ausbildung der Pferde und noch vieles mehr, müssen sich die Hotels beweisen. Die Webseite ist klar und übersichtlich aufgebaut, nichts wirkt überladen und man findet sich gut zurecht.