Tag Archives: Reitschule

Pressemitteilungen

Der Rügen-Ferienhof – Urlaub mit der Familie auf dem Land

Die auf Familien spezialisierte Ferienanlage bietet Komfort, Spaß und Erholung in Rügens Natur.

Der Rügen-Ferienhof - Urlaub mit der Familie auf dem Land

(Bildquelle: @ Rügen Ferienhof)

Der Rügen-Ferienhof macht Lust aufs Land. Die familienfreundliche Anlage befindet sich auf etwa 150 Hektar Alleinlage inmitten von Feldern und Wiesen der Halbinsel Lieschow auf der Insel Rügen. In gemütlichen Reetdachhäusern oder modern eingerichteten Ferienwohnungen der ehemaligen Scheune verbringen Familien ihren komfortablen Landurlaub.

Landurlaub mit Stil

In den 30 geräumigen Vier- oder Fünf-Sterne-Wohnungen ist Platz für 2 bis 5 Personen. Die vollausgestatteten Unterkünfte überzeugen mit lichtdurchflutetem Wohn- und Essbereich, hochwertiger Einrichtung und offenem Kamin oder Kaminofen. Auf der dazugehörigen Terrasse oder auf dem Balkon steht dem Rügen-Ferienhof-Gast ein lauschiges Plätzchen mit Gartenmöbeln und Blick über die unberührte Naturlandschaft der Insel Rügen zur Verfügung.

Ein Tag am Rügen-Ferienhof auf Ummanz

Morgens werden die Rügen-Ferienhof-Gäste von den zarten Sonnenstrahlen der Ostseesonne geweckt. Nach einem kräftigen Landfrühstück mit hofeigenen Eiern und selbstgemachter Marmelade geht es im Laufe des Tages mit der Familie zum Baden, Paddeln oder Angeln an die nahegelegen Naturbadestelle im Nationalpark Vorpommerische Boddenlandschaft. Nachmittags können die Kinder gemeinsam Kleintiere füttern, Pferde striegeln und in der hofeigenen Reitschule das Reiten erlernen. Wer noch Energie hat, tobt sich in den zahlreichen Spielecken der verkehrsfreien Anlage aus. Währenddessen lehnen sich die Eltern entspannt im Liegestuhl zurück. Für Erholung sorgt der 70 qm große Wellnessbereich mit Sauna und Sanarium, Nass- und Ruheraum. In den Abendstunden trifft sich die Hofgemeinschaft zum Grillen am gemütlichen Lagerfeuer. Der Urlaub auf dem Rügen-Ferienhof bietet für alle Familienangehörige spannende Abwechslung und entspannte Ruhe in der Natur Rügens.

Die Reitschule des Rügen-Ferienhofes

Für viele Urlauberkinder (und für Eltern) liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde. Der Rügen-Ferienhof ermöglicht bleibende Reiterlebnisse in Rügens Natur. Mit den treuen anfänger- sowie fortgeschrittenentauglichen Weggefährten geht es im Sattel durch Rügens Natur. Die wichtigen Grundlagen des Reitens können kinderleicht in der hofeigenen Reitschule erlernt oder vertieft werden.

Wohlfühlleistungen des Rügen-Ferienhofes
Spaß, Erholung und Komfort steht am Rügen-Ferienhof an oberster Stelle. Für Familien mit Kleinkindern steht jederzeit die nötige Kleinkindausstattung für den Aufenthalt bereit. Hunde sind auf dem Rügen-Ferienhof nach Absprache ebenso willkommene Gäste. Die großzügige Anlage verfügt über einen Seminarraum, der für bis zu 35 Personen (inkl. Seminartechnik und Pantry) bei In- und Outdoor-Workshops flexibel einsetzbar ist.

Aktiver Landurlaub auf Westrügen

Auch die nähere Umgebung des Rügen-Ferienhofes wird gern von Familien entdeckt und erforscht. Beeindruckende Kranichzüge, die hübschen Ummanzer Haflinger und viele andere Naturspektakel des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft gehören zur Heimat des Rügen-Ferienhofes auf Westrügen. Zahlreiche Sportmöglichkeiten an Land und zu Wasser machen den Rügen-Aufenthalt zu einem besonderen Abenteuer. Die jeweiligen Sportgeräte können in der Unterkunft ausgeliehen werden.

Rügen lohnt sich

Auf Deutschlands größter Insel gibt es zu jeder Jahreszeit zahlreiche Ausflugsziele und attraktive Freizeitangebote. In den vier Ostseebädern Binz, Baabe, Göhren und Sellin pulsiert das Inselleben: Kultur, Unterhaltung, Bäderarchitektur und Kulinarik gibt es dort wie Sand am Meer. Ebenso sehenswert sind die bizarren Felsen der Kreideküste entlang der Ostsee und das nördliche Kap Arkona. Abenteuerlich wird es in den Sommermonaten auf der Naturbühne Ralswiek, auf welcher der bekannteste Seeräuber des Nordens zum Leben erwacht. Rügen ist immer eine Reise wert.

Der Rügen-Ferienhof befindet sich in Lieschow auf Deutschlands größter Insel. Hier können Familien ihren komfortablen Landurlaub in modern eingerichteten Ferienwohnungen verbringen.

Firmenkontakt
Rügen-Ferienhof
Tim Schreiner
Lieschow 26 a/b
18569 Ummanz
038305 – 53 37 80
038305 – 53 37 82
urlaub@ruegen-ferienhof.de
http://www.ruegen-ferienhof.de/

Pressekontakt
Rügen-Ferienhof
Lea Schreiner-Bosdorf
Lieschow 26 a/b
18569 Ummanz
038305 – 53 37 80
038305 – 53 37 82
urlaub@ruegen-ferienhof.de
http://www.ruegen-ferienhof.de/

Pressemitteilungen

Auf den Spuren Rosettis im Wallersteiner Schlosspark

Faszinierende historische Führung zum Thema: „Auf den Spuren der Wallersteiner Hofmusik“

Auf den Spuren Rosettis im Wallersteiner Schlosspark

Teilnehmer der Führung vor der Fürstlichen Reitschule Wallerstein

Am vergangenen Freitag folgten über 50 Personen der Einladung der Internationalen Rosetti-Gesellschaft, an einem historischen Spaziergang durch den Markt Wallerstein begleitet von einer neu erarbeiteten und exklusiven Führung von Hartmut Steger zum Thema „Auf den Spuren der Wallersteiner Hofmusik“ teilzunehmen.

Von der Fürstlichen Gesamtverwaltung am Wallersteiner Felsen aus startete der ca. 1,5 stündige Rundgang, der von Herrn Steger geleitet wurde, am Neuen Schloss vorbei zur vielbewunderten Wallersteiner Pestsäule und zur St. Alban Pfarrkirche. Herr Steger unterhielt die Teilnehmer mit Anekdoten aus den Zeiten Rosettis sowie vielen neuen, hochinteressanten Informationen zu dessen Leben und Wirken.

Der Höhepunkt war ein Besuch der Fürstlichen Hofreitschule, die der Erbprinz und die Erbprinzessin zu Oettingen-Wallerstein exklusiv im Rahmen der 16. Rosetti-Festtage für die Öffentlichkeit zugängig machten, sowie ein Spaziergang im Wallersteiner Schlosspark beim Neuen Schloss. Hier erörterte Hartmut Steger die enge Beziehung Rosettis mit dem Fürstenhaus Oettingen-Wallerstein, für das er von 1773-1789 am Hofe des Fürsten Kraft Ernst zu Oettingen-Wallerstein tätig war. Der Fürst war einer der größten Förderer Rosettis und ermöglichte ihm umfangreiche Bildungsreisen im europäischen Ausland, um sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Während Rosettis 16 jähriger Amtszeit im Fürstlichen Haus reisten namhafte Persönlichkeiten nach Wallerstein um dem Fürstlichen Hoforchester einen Besuch abzustatten. Einer der später bedeutendsten Komponisten, Wolfgang Amadeus Mozart, bemühte sich im Jahre 1777 um eine Anstellung am Hof der Wallersteiner Fürsten.

In seinen Ausführungen veranschaulichte Steger vor Ort die Konzerte Rosettis im Tafelzimmer und großen Saal des Neue Auf den Spuren Rosettis im Wallersteiner Schlosspark n Schlosses, so dass sich die gebannt zuhörende Gruppe in die Zeit um 1780 zurückversetzt fühlte, ehe sich die Führung zu Ende neigte.

DIE UNTERNEHMEN DES HAUSES WALLERSTEIN:
Die Geschichte der Fürsten zu Oettingen-Wallerstein ist rund 900 Jahre alt und zählt damit zum ältesten noch bestehenden Hochadel Europas. Wallerstein ist seit dem 17. Jahrhundert Regierungs- & Stammsitz des Fürstenhauses Wallerstein. Zu den Geschäftsbereichen des Fürstenhauses gehören neben dem Kerngeschäft Forst- & Landwirtschaft, auch die Brauerei, Immobilien, sowie die Entwicklung und Vermarktung fürstlicher Lizenzmarken und Unternehmungen im Bereich der alternativen Energiewirtschaft. Darüber hinaus hat sich die Familie bereits zur Zeit der regierenden Fürsten um Kunst und Kultur verdient gemacht. Bis heute zählt das Fürstenhaus zu den großen Förderern und Mäzenen des europäischen Kulturlebens und stellt seine gesellschaftliche Verantwortung vor allem im Rahmen der Denkmalpflege unter Beweis.

Kontakt
Fürst Wallerstein Gesamtverwaltung
Marina Jehle
Bei den Kornschrannen 7 7
86720 Nördlingen
09081 8052666
mj@oettingen-wallerstein.com
http://www.fuerst-wallerstein.de

Pressemitteilungen

Reiterferien mit neuer Unterkunft

Die Reitschule Gerhardshof bietet nun auch Reiterferien in der Ferienwohnung an

Nicht nur kleine Mädchen träumen von einem Ausritt hoch zu Rosse. Auch Jungs und Erwachsene wissen die Symbiose zwischen Mensch und Pferd zu schätzen. Doch auch Reiten will gelernt sein. Ein Reiterhof ist ein perfekter Ort, um diese Fertigkeiten zu erlernen. Im idyllischen Rheinland liegt der Gerhardshof. Sinzig-Löhndorf kann gut von Bonn, Koblenz oder Euskirchen aus erreicht werden.

Die Reiterferien im Gerhardshof bieten sich für Mädchen zwischen neun und siebzehn Jahren an und ausladende Waldgebiete und abenteuerliche Streuobstwiesen laden zum Ausritt ein. Reiterferien in Sinzig-Löhndorf, das bedeutet neue Freunde kennen zu lernen, die Ferien sinnvoll nutzen und erholsame Schritte hinaus in die Natur zu wagen.

Die Reitschule auf dem Gerhardsdorf steht für Tagesgäse zur Verfügung, bietet aber auch Übernachtungsmöglichkeiten an. Traditionell steht das Modell der Vollpension mit Zimmer und Dusche zur Option. Drei Mahlzeiten stärken die Reitschüler bei ihren körperlich herausfordernden Urlaubstagen. Und auch Getränke und Freizeitaktivitäten am Abend fehlen natürlich nicht. Seit 2014 steht auch eine Ferienwohnung für die Reiterferien zur Verfügung. Das bedeutet noch mehr Flexibilität bei der Gestaltung des Urlaubs und neue Freiheiten für die ganze Familie.

Auf die Pferde, fertig, los!

Schon am Anreisetag darf geritten werden. An den Folgetagen steht das Reiten sowohl vormittags, wie auch nachmittags im Mittelpunkt. Die Reithofgäste werden dabei in Gruppen unterteilt, die den bisherigen Erfahrungen der angehenden Reiter entspricht. Somit können alle Gäste analog zu ihrer aktuellen Reitkunst gefördert und herausgefordert werden. Die Pferde des Gerhardshofs präsentieren sich als geduldige und ausdauernde Tiere. Auch in die Pflege und Reinigung der Pferde werden die Feriengäste eingebunden. Auf diese Weise ist es möglich, eine konsequente Beziehung zum Tier aufzubauen. Unterschiedliche Pferderassen, wie Mini-Shetland, Zweibrücker oder Halfinger warten auf dem Gerhardshof auf die reitfreudigen Feriengäste.

Wenn die Pferde Pause machen…

Auch Pferde brauchen einmal eine Pause, doch die Reiterferien sparen dann nicht an Aktivitäten. Der Gerhardshof bietet ein buntes Rahmenprogramm auch für die reitfreien Stunden. Je nach Wetterlage sind das lustige Ballspiele und Outdoor-Wettbewerbe, aber auch Nachtwanderungen und Salzteigbasteln.

Der Reiterhof befindet sich seit mehr als 40 Jahren im Besitz der Familie Stollwerk. Im Durchschnitt stehen 15 geduldige und belastbare Pferde für den Schulbetrieb zur Verfügung. Zehn Nachwuchspferde und Fohlen sichern die Zukunft des Hofs. Der Besitzer des Hofs, Gerhard Stollwerk, ist staatlich geprüfter Bereiter (FN).

Firmenkontakt
Reiterferien Pensionsstall Gerhardshof
Gerhard Stollwerk
Gerhardshof
53489 Sinzig-Löhndorf
02642-991037
info@gerhardshof.de
http://www.reiterferien-loehndorf.de/

Pressekontakt
MettlerMedia
Andreas Mettler
Röhlenstraße 17
59929 Brilon
02991 9624397
presse@kartenspiel-kompakt.de
http://www.mattlix.de

Pressemitteilungen

Der Reitsport und die DIE ALTEN MEISTER®

Der Reitsport und die DIE ALTEN MEISTER®

Der Reitsport und die DIE ALTEN MEISTER®

(Mynewsdesk) Auch im Pferdesport setzt sich Meisterliches durch! „Horsemanship“ ist gefragter denn je. Vielen Reitern fehlt es heutzutage an Vorbildern. Mit der kostenlosen Veranstaltungsreihe „Die Alten Meister®“ will Frank Henning, der bereits mit dem Mercedes-Benz Reiter Forum eine überaus erfolgreiche Veranstaltungsreihe initiiert hat, das vielleicht schon vergessene Wissen alter Meister wieder in die Öffentlichkeit bringen. Für Henning, bedeutet Horsemanship: Sein Pferd mit Wissen, Erfahrung und Gefühl auszubilden und zu behandeln. Nicht sich selbst, sondern das Pferd in den Vordergrund zu stellen. Diese Reitweise und der Umgang mit dem Pferd soll wieder mehr Beachtung finden. Deshalb wird bei „Die Alten Meister“ nicht nur über Wissen und Erfahrung referiert, sondern auch praktische Trainingseinheiten in den Reithallen durchgeführt. „Die Idee dieser Veranstaltungsreihe hat uns sofort begeistert“, erklärt Elke Fleischmann von W&F Meisterhandschuhe. „Genau das ist es, was auch die Philosophie unseres Unternehmens ausmacht. Wir bringen die Kunst alter Meister ebenso in die Öffentlichkeit, nur handelt es sich bei uns um die Handwerkskunst.“ Lächelnd ergänzt Mitinhaberin Birgit Wölfel: „Die Veranstaltungsreihe schlägt eine weitere, wunderbare Brücke zu uns, denn unser Schwerpunkt sind Reithandschuhe. Aus feinstem, strapazierfähigem Leder des englischen Gerbers Pittards werden unsere Handschuhe in England von Hand gefertigt. Und das in über 40 Farben. Wir haben dem Reitsport also ebenso Gutes von alten Meistern zu bieten.“ Bei so viel Übereinstimmung wundert es nicht, dass sich die Damen von W&F mit Frank Henning schnell über eine Kooperation einigten. W&F Meisterhandschuhe unterstützt die Veranstaltungen „Die Alten Meister®“ und wird bei vielen Terminen mit Ihren Reithandschuhen vor Ort sein. Wer fernab von Massenware auf nachhaltige Qualitätsprodukte mit höchst modischem Anspruch Wert legt, ist bei www.lederreithandschuhe.de richtig. Veranstaltungsorte und Termine finden Sie unter: www.henning-reitevents.de oder www.lederreithandschuhe.de/veranstaltungen *Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im FutureConcepts .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/30pt0e

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sport/der-reitsport-und-die-die-alten-meister-18426

W&F
Meisterhandschuhe – von der Idee zum Produkt2011
gründen die leidenschaftlichen Reiterinnen Birgit
Wölfel und Elke Fleischmann  ihre Firma W&F Meisterhandschuhe und
starten mit dem Vertrieb ihrer hochwertigen Reithandschuhe aus Naturleder. Im
Januar 2012 geht schließlich der Internetshop Lederreithandschuhe.de online.

Jeder
Reiter kennt die Problematik: Die Wärme dicker Handschuhe steht im direkten
Gegensatz zu optimaler Zügelverbindung und Griffigkeit dünner Handschuhe. Die
Lösung der Gründerinnen: Gefütterte Lederreithandschuhe aus feinstem Leder des
englischen Gerbers Pittards – auf Wunsch auch mit Kaschmir!

Die
handgefertigten Reithandschuhe Made in England aus dem Hause W&F
Meisterhandschuhe gibt es inzwischen in verschiedensten Ausführungen passend
für jede Jahreszeit – modisch individuell kombinierbar in 40 Farben.

Qualität
aus Meisterhand für die modebewusste Reiterin.

Kontakt:
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/30pt0e

Pressemitteilungen

Reiseportal Fides-PureLuxury: Sporturlaub in Hideaways und VIP-Plätze bei Top-Sportevents

Reiseportal Fides-PureLuxury: Sporturlaub in Hideaways und VIP-Plätze bei Top-Sportevents

Reiseportal Fides-PureLuxury: Sporturlaub in Hideaways und VIP-Plätze bei Top-Sportevents

(NL/4020105747) Glücksmomente beim Sport in spektakulärer Kulisse und traumhaften Hideaways erleben: beim Ausprobieren einer neuen Sportart wie Hochseefischen, Segeln, Tauchen, Surfen, Reiten, Falknerschein oder Verbessern des Handicaps, des Aufschlags oder der Laufzeit. Der Urlaub eignet sich hervorragend, Neues auszuprobieren oder sich zu verbessern. Garantiertes Gänsehautfeeling kommt beim Formel 1-Rennen in Monza, dem Tempel des Speed, oder am Start des New York Marathon auf. Das Luxusreiseportal für Mitglieder Fides-PureLuxury listet exklusive Resorts und Hideaways mit ausgewählten Sport- und Trainingsmöglichkeiten sowie außergewöhnliche Sportreiseangebote und VIP-Tickets für Top-Sportevents.

New York City Marathon
Am 3. November um 9.40 Uhr fällt am Fort Wadsworth auf Staten Island der Startschuss zum nächsten New York Marathon. Da letztes Jahr die Veranstaltung aufgrund des Hurricans Sandy abgesagt wurde, ist die Teilnahme dieses Jahr umso begehrter. Noch ist Zeit für eine intensive Vorbereitung, die limitierten Startnummern gibt es bei PureLuxury. Das Reisepakt umfasst: Startnummer, Flug mit Lufthansa, 4 Nächte im Marriott Marquis, Transfer zum Start und Reiseleitung sowie GPS-Laufuhr „Garmin Forerunner 10“. Reisetermin: 1. bis 6. November 2013. Gesamtpaket pro Person im DZ ab 2.216 .

Mountainbike-Tour mit Profisportlern im Westen der USA
Diese exklusive Mountainbike Tour führt von Colorado nach Utah. Die Strecke windet sich durch alpines Gelände bis auf knapp 3.500 Meter durch Steppe und Wüste sowie entlang der Flüsse Dolores und San Juan durch atemberaubende Canyons. Gleichzeitig ist es eine Zeitreise auf den Spuren der ersten Siedler. Unterwegs sind die schönsten Unterkünfte das Dunton Hot Springs Resort, das von Condé Nast zum besten all-inclusive Resort Nordamerikas gekürt wurde. Die 13 authentischen Western-Cabins versetzen die Gäste in die Welt der Serie „Bonanza“. Die Sorrel River Ranch liegt direkt am Colorado River und ist ein Ranch Hotel der Superlative. Als Highlight bietet dieses Luxus-Reort abends Lagerfeuer am Fluss neben traditionellen Planwagen – authentisches Marlboro-Feeling! Neben der Radtour in spektakulärer Kulisse stehen Ballonfahrt, Rafting-Tour, Lagerfeuerromantik und Weinprobe auf dem Programm. Zudem wird die Reise von ehemaligen Profisportlern wie Mike Kluge oder Jan Ullrich begleitet. Der nächste Termin ist September.

Grand Prix von Monza – Tempel des Speed: VIP-Premium Tickets
Der Grand Prix von Monza ist mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 230 km/h das schnellste Formel 1-Rennen der Welt. Die besondere Lage im königlichen Park nahe Mailand gibt dem Rennen zudem einen einmaligen Charakter. Für den Grand Prix von Monza vom 7. bis 8. September hat Fides-PureLuxury die besten Plätze in der VIP-Lounge reserviert. Ein perfektes Hotel ist das Grand Hotel et de Milan, ein Adelspalast im Zentrum Mailands unweit der Scala, des Doms und vieler Modeboutiquen.

German Polo Masters auf Sylt 19. bis 28. Juli 2013 per Private Jet-Sharing
Kein Stau und Stress beim Anflug mit dem Privatjet zum Sal. Oppenheim Gold Cup – German Polo Masters auf Sylt, dem größten und renommiertesten Poloturnier Deutschlands.

Las Ventanas al Paradiso in Baja California – Paradies für Taucher und Golfer
An der Südspitze der Halbinsel Baja California liegt das Fenster zum Paradies – eines der schönsten Hideaways. Das elegante Resort im Stil einer mexikanischen Hazienda ist in eine einzigartige Umgebung eingebettet. Der Ozean lockt mit einer faszinierenden Unterwasserwelt zum Tauchen sowie Hochseefischen, Surfen oder Segeln. In der Nähe befinden sich sechs 18-Loch-Meisterschaftsgolfplätze. Herausragend sind die Golfplätze Cabo Real von Robert Trent Jones, der El Dorado von Jack Nicklaus und Querencia. Die wunderschönen Suiten des luxuriösen Resorts sind mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet. Ein kleines Highlight ist das Teleskop in jedem Zimmer zum Sternenhimmel oder Wale und Delfine beobachten.

Mandarin Oriental, Sanya, China – Yoga, Tai-Chi, Tiefseefischen
Das luxuriöse Strandresort liegt an der Südspitze der Insel Hainan. Die Lage in den Tropen sorgt ganzjährig für ein angenehmes Klima. Das südchinesische Meer lockt zum Wassersport wie Kajak fahren, Schnorcheln am Korallenriff, Tauchen oder Tiefseefischen. Tai-Chi gehört in das Land der Mitte ebenso wie Yoga. Die exklusive Lage des Resorts an der Bucht mit Privatstrand und die hügelige exotische Umgebung bilden das perfekte Ambiente für eine entspannte und sportliche Auszeit. Jede Suite und jedes Zimmer blickt auf das Meer, das Korallenriff und die saftig-grünen tropischen Gärten. Eine große Auswahl an individuellen Sportmöglichkeiten bieten die Tennisplätze mit Flutlicht, Sportplätze für Volleyball, Basketball und Fußball, Golfplatz sowie Fitness- und Wellnesscenter. Entsprechend stehen Personal Trainer zur Verfügung, um Handicap oder Aufschlag zu verbessern.

Gleneagles, Schottland – Reit-, Falken- und Jagdhundschule
Dieses stilvolle Luxushotel in einem schottischen Schloss bietet alle erdenklichen Möglichkeiten für klassische schottische Sportarten – entweder zum Erlernen oder Verbessern. Für Reiter oder die es werden wollen, ist die Reitschule die erste Wahl, denn sie zählt zu den beeindruckendsten Institution ihrer Art in Europa. Für schottische Sportferien par Excellence sorgen darüber hinaus die Falknerei-Schule, die Jagdhundschule und Kurse im Bogenschiessen, Schiessen, Fischen und Geländewagenfahren. Eine Golf-Academy fehlt im Ursprungsland des Golfsports ebenso wenig wie das ESPA Spa mit therapeutischen Behandlungen, das zum „Best Scottish Spa“ ausgezeichnet wurde. Nächstes Jahr wird auf Gleneagles zudem der 40. Ryder Cup ausgetragen, bei dem die besten Golfspieler der Welt zusammenkommen.

Mehr dazu unter www.fides-pureluxury.de
Die Reiseangebote von PureLuxury sind nur für registrierte Mitglieder zugänglich. Die Mitgliedschaft und Registrierung sind kostenfrei.

Über Fides-PureLuxury:
Das Luxus-Reiseportal Fides-PureLuxury.de ist seit August 2012 Online. Fides-PureLuxury bietet ein Sortiment an ausgesuchten und exklusiven Reisen im gehobenen Segment für registrierte Mitglieder, Registrierung und Mitgliedschaft sind kostenfrei. Das Team von PureLuxury will seinen Kunden einmalige Reiseerlebnisse erfüllen und mit einem persönlichen, professionellen Service überzeugen. Fides-PureLuxury hat viele Häuser und Resorts wie beispielsweise die Sanctuary Retreats und Häuser der Leading Hotels of The World unter Vertrag, die nicht über Reiseveranstalter buchbar sind. Für die Abwicklung der Reisen ist das Berliner Reisebüro Lufthansa City Center Fides Reisen verantwortlich.

Fides-PureLuxury by Fides Reisen GmbH
Lufthansa City Center,
Alt-Moabit 90, 10559 Berlin, Tel. 030-39 99 50 10 
Fax. 030-39 99 50 19, lcc@fides-reisen.de

Pressekontakt: Imme Wöhrmann, woehrmann public relations, Lersnerstrasse 15, 60322 Frankfurt, Tel. 0170/2729251, iw@woehrmann-pr.de

Kontakt:
woehrmann public relations
Imme Wöhrmann
Lersnerstrasse 15
60322 Frankfurt

info@woehrmann-pr.de
www.woehrmann-pr.de

Pressemitteilungen

Ride on Pad – Reiten ohne Sattel

Pferdegerecht Reiten ohne Sattel

Ride on Pad - Reiten ohne Sattel

Ausritt mit dem Reitpad

Zempow. Ohne Sattel spürt der Reiter die unmittelbare Verbindung zum Pferd. Pferd und Reiter werden zu einer Einheit. Das ist der Traum vieler Reiter. Beide empfinden die Zusammenarbeit als harmonische Beziehung. Eine Möglichkeit, diese Verbindung zu üben, ist das Reiten ohne Sattel. “ Gerade für Freizeitreiter und Anfänger ist das Reiten ohne Sattel ideal,“ sagt Shen Katiofski, Reittrainerin in Zempow. „Schon im lezten Jahr haben wir uns intensiv mit Frage befasst, ob wir mit oder ohne Sattel reiten sollen.“ Im Zempower Reit- und Fahrverein e.V. ist die Entscheidung dann zugunsten des Ride on Pad gefallen. „Wir möchten mit unseren Feriengästen und den Gruppen im Reitverein möglichst viel mit dem Reitpad arbeiten. Das soll aber kein Dogma werden. Wir möchten vor allem die Vorteile nutzen.“

Ride on Pad unterstützt die Entwicklung eines balancierten Sitzes. Es fördert die Haltung des Reiters. Fast automatisch verbessert sich die Balance. Anfänger spüren jede Bewegung und den Takt des Pferdes. Sie lernen, in sensibler Weise auf die Pferde einzuwirken.

Besonders wichtig für das Ride on Pad ist das Loslassen. Nur die Muskelpartien arbeiten, die wirklich für die Balance benötigt werden. Das ist für erfahrene Reiter und für Anfänger eine sehr gute Übung, da häufig mit zu viel Kraft geritten wird. Die Kontrolle über das Pferd wird nicht mit Dominanz erreicht, sondern vor allem mit dem sich entwickelnden Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in die des Pferdes. Überforderungssituationen werden dabei konsequent vermieden. Sehr schnell können auch Anfänger entspannt am langen Zügel Ausritte in den Naturpark unternehmen. Eine Reiterin nannte das Reiten ohne Sattel: „Reiten ohne Muskelkater“.

Ähnlich wie beim therapeutischen Reiten, wird die Mensch-Pferd-Beziehung durch gute Einfühlung gefördert. Im Vordergrund steht die intuitive, nonverbale Kommunikation. Aus Respekt und einer einfühlenden Wertschätzung entwicklelt sich ein freies Selbstbewußtsein. Über den Aufbau von Vertrauen wird Angst abgebaut.

„Seit wir ohne Sattel reiten, sind die Pferde viele ausgeglichener und ruhiger. Nach der letzten Reitsaison waren unsere Pferde sehr entspannt, “ sagt Shen Katiofsky.

www.reiten.zempow.de

Profil – Reit- und Fahrverein Zempow e.V.

Der Reitverein Zempow ist ein eingetragener, gemeinnützige Verein. Er möchte zum pferdegerechten Umgang mit Pferden beitragen.
Die Angebote des Reitvereins sind auf die eigenen Mitglieder und Feriengäste in der Mecklenburgischen Seenplatte ausgerichtet.
Der Reitunterricht und das Reittraining erfolgt in Doppelstunden oder in Seminarform. Die weite, waldreiche Landschaft bietet sich für Ausritte und Wanderritte an. Die Einstellung von Pensionspferden ist möglich. Darüber hinaus bietet der Reitverein Urlaub für Pferde an.

Keywords

Reitverein, Reiten, Pferde, Reitunterricht, Reitschule, Reiten ohne Sattel, Freies Reiten, Bodenarbeit mit Pferden, Pferdeflüstern, Pferdepension, Pferdeurlaub, Reiterferien, Reiterurlaub.

Unsere Wandereitregion: Mecklenburg-Vorpommern, Müritz, Müritz Nationalpark Region, Nord Brandenburg, Naturpark Stechlin, Ruppiner Seenland, Ostprignitz-Ruppin.

Kontakt:
Reit- und Fahrverein Zempow e.V.
Shen Katiofsky
Birkenallee 12
16909 Wittstock OT Zempow
0172-7815116
reiten@zempow.de
http://www.reiten.zempow.de

Pressekontakt:
Dr. Wilhelm Schäkel, Landwirtschaftsbetrieb Zempow
Dr. Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock/ Dosse
033923-76950
ws@bioranch.info
http://www.zempow-bio-ranch.de