Tag Archives: Reparaturkostenversicherung

Pressemitteilungen

Der Winter kommt. Du weißt, was zu tun ist!?

Wenn man weiß, was alles passieren kann, kann man sich auch schützen.

Der Winter kommt. Du weißt, was zu tun ist!?

GARANTIEDIREKT FÜR DEIN AUTO UND DICH

Nein, ich will hier nicht den tausendsten „So-machen-Sie-Ihr-Auto-ruckzuck-winterfest“-Text schreiben. Jeder der ein Auto hat, kennt sicherlich freundliche Menschen, die mit der ungemütlichen Kombination Auto/Winter genügend Erfahrung haben und nur zu gern entsprechende Tipps geben: Winterreifen, Frostschutz, Türenteiser, Glyzerin für die Dichtungen, Licht- und Bremsencheck…all die guten Dinge, mit denen du dich und dein Fahrzeug vor den eventuellen Folgen der kalten Jahreszeit schützen kannst. Was ich sagen will ist: Diese Art von Voraussicht hilft dir auch in anderen Fällen…

Die nächste Reparatur kommt bestimmt

So, nun weißt du, dass der Winter kommt – vielleicht ist er sogar schon da – und triffst die passenden Maßnahmen für dein Auto. Wie steht es denn mit deiner Vorbereitung auf Autopannen? Denn die kommen auch. Bei Gebrauchtwagen statistisch gesehen sogar ziemlich zuverlässig. Dagegen kannst du dich zwar nicht wirklich schützen, gegen die Reparaturkosten aber schon! Und zwar mit einer, genau: Reparaturkostenversicherung. Die gibt es von der GAV und sie heißt Garantie Direkt. Sie macht das Unvorhersehbare – und manchmal Unvermeidliche – finanziell planbar. Nach dem Motto: Lieber eine feste überschaubare Monatsrate als ein unkalkulierbarer Schlag ins Kontor. Wenn du also nicht nur dem nächsten Winter, sondern auch der nächsten Autopanne gelassen entgegensehen willst, informiere dich doch einfach mal über Garantie Direkt. Die gibt es sogar in verschiedenen „Größen“. Mehr dazu erfährst du hier: www.garantie-direkt.de. Oder du rufst einfach bei der GAV AG an: 02541 802-801.

Eine Versicherung gegen anfallende Reparaturkosten ist die wohl sinnvollste Ergänzung zu Deiner Kfz-Kasko-Versicherung. Je nach Tarifgestaltung übernimmt sie einen Großteil der anfallenden Kosten für kostspielige Reparaturen Deines Autos.

Firmenkontakt
GAV Versicherungs AG
Karl Assing
Zur Dinkel 33
48739 Legden
02541 802-170
k.assing@gavag.de
https://www.gavag.de/

Pressekontakt
ProFair24
Roland Richert
Im Wullen 19
58453 Witten
023022027679
info@profair24.de
https://profair24.de/

Pressemitteilungen

Autos haben heute kaum noch Pannen!? Von wegen!

Mehr Elektronik hat unsere Autos anfälliger gemacht.

Autos haben heute kaum noch Pannen!?  Von wegen!

Garantie Direkt – Reparaturkostenversicherung

Alle, die schon einmal Autowerbung gesehen haben (richtig, das ist eine Umschreibung für „so ziemlich alle“), wissen: Autos sind heute mit Dingen vollgepackt, die man nicht unbedingt braucht, um von A nach B zu kommen, die aber das Leben leichter machen. Bis, ja, bis diese meist prozessorgesteuerten Helfer plötzlich und unerwartet den Dienst versagen. Dann können sie das Leben ganz schön teuer machen. Das Teuflische dabei: Solche Defekte kündigen sich selten vorher an. Und: Sie können nicht mal eben von einem handwerklich halbwegs begabten Menschen mit einem Bordwerkzeug behoben werden. Bei einem Neuwagen ist das nicht so schlimm, da greift meist die Werksgarantie. Macht aber ein Gebrauchtwagen schlapp, darfst du als Besitzer den Schaden selber zahlen.
Du meinst, es wird dich schon nicht treffen? Dann gebe ich Folgendes zu bedenken: Im Jahr 2017 lag die Reparaturhäufigkeit bei gebraucht gekauften PKW im Durchschnitt bei über 30%.

Unverhofft kommt oft teuer. Es sei denn…

Kann man sich gegen solche unvorhergesehenen und oft empfindlich teuren Reparaturen überhaupt schützen? Klare Antwort: Ja, kann man. Mit einer Reparaturkostenversicherung namens Garantie Direkt. Die wird von der GAV AG angeboten und übernimmt je nach Tarif einen Großteil der Kosten für die Reparatur deines Autos nach einem technischen Defekt. Aber es gibt noch einen weiteren Vorteil: Außerdem Die Kfz-Experten der GAV überprüfen ganz genau den Kostenvoranschlag. Danach teilen sie deiner Werkstatt mit, ob der okay ist oder möglicherweise überhöht. Nicht selten muss die Rechnung revidiert werden, wodurch wiederum deine Selbstbeteiligung deutlich sinken kann. Der Abschluss einer Garantie Direkt Reparaturkostenversicherung kann also eine sehr schlaue Idee sein. Wie schlau genau, erfährst du hier: www.garantie-direkt.de. Oder rufe die GAV einfach an: 02541 802-801.

Reparaturkostenversicherer für privat genutzte PKW

Firmenkontakt
GAV Versicherungs AG
Karl Assing
Zur Dinkel 33
48739 Legden
02541 802-170
k.assing@gavag.de
https://www.gavag.de/

Pressekontakt
ProFair24
Roland Richert
Im Wullen 19
58453 Witten
023022027679
info@profair24.de
https://profair24.de/

Pressemitteilungen

Commerz Finanz GmbH erweitert Produktportfolio um Reparaturkostenversicherungen

München, 4. September 2014: Zusätzliche Produkte aus dem Bereich der Reparaturkostenversicherung ergänzen das Finanzierungsportfolio der Commerz Finanz GmbH. Die Schutzbriefe bietet das Kreditinstitut seinen Partnern in Kooperation mit der CARDIF Allgemeine Versicherung an. Nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ermöglicht die Versicherung Schutz für weitere drei Jahre.

Den Küchenschutzbrief gibt es seit Anfang dieses Jahres in den Varianten Basis, Premium und Premium exklusiv. Der Schutz gilt für alle Einbaugeräte, die der Kunde mit der Küche kauft. Je nach Tarif sind auch Solitärgeräte geschützt. Versichert sind Reparaturkosten aufgrund von Material-, Konstruktions- oder Produktionsfehlern. Kann ein Gerät nicht mehr repariert werden oder lohnt sich die Reparatur nicht, erhält der Kunde eine garantierte Neukaufbeteiligung. Verschiedene Ausprägungen des Geräteschutzbriefes für Unterhaltungselektronik, Informations- und Kommunikationstechnik sowie weiße Ware sind in Planung.

„Das Finanzierungsangebot ist häufig ausschlaggebend für den Kaufabschluss. Dagegen ist der Schutz vor ungeplanten Reparaturkosten entscheidend für die Kundenbindung. Beide Produkte ergänzen sich und bieten sowohl Fachhandel als auch Endverbrauchern einen konkreten Mehrwert“, erklärt Harald Birr, Bereichsleiter Sales Retail der Commerz Finanz GmbH. „Den Impuls für die Schutzbriefe hat der kontinuierliche Austausch mit unseren Handelspartnern gegeben. Gemeinsam mit ihnen und der CARDIF Allgemeine Versicherung haben wir die Produktmerkmale entwickelt, getestet und angepasst. Die Versicherung ist das Ergebnis unserer Retail-Kompetenz und der Erfahrungswerte unserer Partner.“

Mit einem einmaligen Betrag erwirbt der Kunde Sicherheit und braucht sich um Reparaturen nicht mehr zu sorgen. Da diese für ihn kostenlos sind, verlaufen die Reparaturgespräche entspannt. Ist ein Gerät defekt, tritt der Fachhandel indirekt als Problemlöser auf und punktet mit optimalem Service. Die positive Erfahrung unterstützt eine nachhaltige Loyalität der Kunden. Für den Fachhandel läuft das ohne Aufwand. CARDIF Allgemeine Versicherung überweist die Reparaturkosten direkt an den Dienstleister. Der Fachhändler muss keine Reparaturkosten vorauszahlen. Und dem Kunden steht im Schadenfall ein erfahrenes Reparaturnetzwerk zur Seite, das ihm schnell und unbürokratisch hilft.

Zeichen: 2.347

Über die Commerz Finanz GmbH:
Die Commerz Finanz GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und der Commerzbank AG. Im Unternehmensfokus steht die Vergabe von Konsumentenkrediten, insbesondere die Absatzfinanzierung im stationären Handel sowie im E-Commerce. Das Produktportfolio umfasst Ratenkredite, Kartenprodukte mit Verfügungsrahmen und endfällige Kredite. Vertriebspartner sind Handelsunternehmen jeder Größe, Banken und Versicherungen. Die Commerz Finanz GmbH vereint die langjährige Erfahrung und Tradition ihrer Anteilseigner mit Innovationskraft und Flexibilität.

Firmenkontakt
Commerz Finanz GmbH
Frau Corinna Kranke
Schwanthalerstraße 31
80336 München
089 / 55 11 33 28
presse@commerzfinanz.com
http://www.commerzfinanz.com

Pressekontakt
Vitamin B – PR im Dialog®
Verena Glaese
Hospitalstraße 7
69115 Heidelberg
06221 – 7 50 41 51
v.glaese@vitaminb-dialog.de
http://www.vitaminb-dialog.de

Pressemitteilungen

Wacken Open Air: Wie das Smartphone Matsch und Metal überlebt

Wacken Open Air: Wie das Smartphone Matsch und Metal überlebt

Smartphones lassen sich gegen Folgen von Festivalbesuchen schützen

Hannover, 1. August 2013. Heavy Metal-Sound, Schlangen vor den Dixi-Klos und traditionell Sturzregen und Matsch in Massen: 75.000 Fans und 900 Bands pilgern auch in diesem Jahr ins schleswig-holsteinische Dörfchen Wacken, um vier Tage lang rund um die Uhr zu feiern. Wo Tausende Fans bei jeder Wetterlage – „Regen ist in Wacken ja normal“, so ein Polizeisprecher – ununterbrochen Rammstein und Co. zelebrieren, muss heute auch die Technik mithalten.
Für Fotos von headbangenden Freunden oder kurze Calls („Vor welcher Bühne seid ihr gerade?“) wird in kurzen Abständen das Smartphone gezückt – und landet bei Gedränge und Party auch leicht mal im Wackener Matsch: Feuchtigkeit führt dann zu sofortigem K.O. des geliebten Handys. Für alle, die sorglos feiern wollen und sich keine Gedanken um Folgekosten solcher Reparaturen machen wollen, bietet Garantie-Dienstleister European Warranty Partners den myphoneschutz. Und selbst bei Diebstahl ist das gute Stück gut versichert.
Ein iPhone 5 ist beispielsweise schon für nur 8,99 Euro Monatsbeitrag rundum vor Reparaturkosten und Diebstahl geschützt – unter www.myphoneschutz.de kann der Rundumschutz schnell online abgeschlossen werden.
1.155 Zeichen.

EWP steht für die European Warranty Partners SE und für europaweit verfügbare Garantie-Lösungen für Unterhaltungs-, Haushalts-, Kommunikations- und Fotoelektronik (extended warranty). Das Unternehmen bietet Privat- und Businesskunden Versicherungsschutz und Garantie-Modelle über die gesetzliche Gewährleistung hinaus für mobile und stationäre Geräte. Über 300.000 Kunden nutzen die Produkte der EWP. Vermarktet werden die Angebote über Hersteller, Werkskundendienste, Serviceprovider und Online-Portale.

Kontakt:
European Warranty Partners SE
Eylem Bozlak
Georgswall 7
30159 Hannover
0511 54359-378
e.bozlak@ew-partners.eu
http://www.myphoneschutz.de