Tag Archives: Responsive Webdesign

Pressemitteilungen

oddity entwickelt globalen Onlineauftritt von TRUMPF

Die digitale Kommunikationsagentur hat die Website von TRUMPF in 17 Sprachen und 24 Länderversionen konzipiert und gestaltet. Im Fokus stehen dabei die Bedürfnisse der User.

oddity entwickelt globalen Onlineauftritt von TRUMPF

Stuttgart, 17. Mai 2017. TRUMPF ist ein weltweit führendes Hochtechnologieunternehmen und stellt Werkzeugmaschinen sowie Laser und Elektronik für industrielle Anwendungen her. Die Produkte und Leistungen aus der Fertigungstechnik des Unternehmens kommen in nahezu jeder Branche zum Einsatz. Um auf die digitale Zukunft optimal vorbereitet zu sein, hat die weltweite Website eine grundlegende Neuerung erfahren. Für den Relaunch zeichnet oddity verantwortlich, von der Konzeption bis hin zur Gestaltung und teilweise der technischen Implementierung des Onlineauftritts. Die Stuttgarter betreuen TRUMPF bereits seit 2015.

Die neue Seite bindet sämtliche Zielgruppen wie Kunden, Interessenten, Einkäufer, öffentliche Stakeholder und Bewerber während ihrer „Customer Journey“ ein. Eine besondere Herausforderung waren die 24 unterschiedlichen Länderseiten, die im Zuge des Relaunchs vereinheitlicht wurden. Damit die Inhalte flexibel austauschbar sind, wurde die Seite auf dynamischen Modulen aufgebaut. So ist einerseits Homogenität gewährleistet, andererseits können die Inhalte länderspezifisch angepasst werden. Selbstverständlich erfolgte die Umsetzung im Responsive Webdesign.

„Der neue Webauftritt soll TRUMPF als innovative Marke für hochtechnologische Produkte auf der ganzen Welt im Netz anfassbarer machen“, so Frank Boegner, verantwortlicher Geschäftsführer bei oddity, Stuttgart. „Mit ihm als Pilotprojekt wurde ein wichtiger Schritt in Richtung zukunftsweisendes Digitalmarketing im B2B-Bereich gemacht. Wir freuen uns, dass wir TRUMPF auf diesem Weg auch weiter begleiten dürfen.“

Über TRUMPF:
TRUMPF ist ein weltweit führendes Hochtechnologieunternehmen und stellt Werkzeugmaschinen sowie Laser und Elektronik für industrielle Anwendungen her. Die Produkte und Leistungen aus der Fertigungstechnik des Unternehmens kommen in nahezu jeder Branche zum Einsatz. TRUMPF ist Technologie- und Marktführer bei Werkzeugmaschinen für die flexible Blechbearbeitung und bei industriellen Lasern. 2013/14 erwirtschaftete das Unternehmen mit knapp 11.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,59 Milliarden Euro. Mit mehr als 60 Tochtergesellschaften ist die Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Produktionsstandorte befinden sich in China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Mexiko, Österreich, Polen, in der Schweiz, in Tschechien und in den USA.
Weitere Informationen über TRUMPF finden Sie unter: www.trumpf.com.

Über oddity:
oddity ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt oddity (vormals Weitclick) heute 120 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten – auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce.
Zu den Kunden zählen unter anderem Bauknecht, BRUNNEN, dm-drogerie markt, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, Daimler, Weleda, The Walt Disney Company Germany, TRUMPF, WWF Deutschland und Xing.
Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Janine Nemec
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Pressemitteilungen

MD Network Webagentur erstellt neue Wohncontainer-Homepage für SLC Raumcontainer e.K. aus Frankfurt

Zur Umfirmierung der Wohncontainer Vertrieb SLC Raumcontainer e-K. erstellt die Webagentur MD Network – seo-md.net einen neuen Internetauftritt und zwar in modernem Responsive Webdesign.

MD Network Webagentur erstellt neue Wohncontainer-Homepage für SLC Raumcontainer e.K. aus Frankfurt

SLC Raumcontainer e.K. – neue Internetauftritt

Frankfurt, 23. Dezember 2016 – Webdesign, Programmierung und Konzept für komplette neue Internetauftritt übernahm die Internetagentur MD Network, sowie die Betreuung der Website als auch im Bereich SEO und Onlinemarketing.

Die neue Homepage basiert auf dem Drupal CMS, welches durch ein individuell programmiertes Drupal-Theme. Die Gestaltung der Website in hellen Farben und einer übersichtlichen Aufteilung der Inhalte erleichtert es Besuchern, sich über das Leistungsspektrum und Produkte dieser Unternehmen zu informieren.

Die Erstellung der Homepage als sogenanntes Responsive Webdesign gewährleistet einen ungehinderten Informationszugang unabhängig vom Endgerät. Je nachdem, ob der Besucher einen Desktop-PC, ein Notebook, Tablet oder Handy verwendet, passt sich das Layout der Homapage automatisch an und ermöglicht stets einen einfachen Übersicht.

Neben der Darstellung von Wohncontainer Vertrieb und der ausführlichen Beschreibung des Produktangebotes sowie der Spezialisierung auf die Wohncontainer, Sanitärcontainer, Raumcontainer oder Bürocontainer wurde in die neue Homepage auch ein umfangreicher Bereich mit aktuellen Neuigkeiten integriert. Unter dem Menüpunkt „News“ finden Internetbenutzer der Homepage Infos zu Verbreitung des Containers und die Entwicklungen im Bereich Containerherstellung, zu Projekte dieser Unternehmen, sowie hilfreiche Erklärungen.

Die neue Homepage von SLC Raumcontainer e.K. ist unter folgender Internetadresse erreichbar:

http://www.slc-raumcontainer.de

Über SLC Raumcontainer e.K.

SLC Raumcontainer e.K. ist Ihr Vertrieb für Containerkauf. Ob Wohncontainer oder Sanitärcontainer, Bürocontainer mit spezieller Ausstattung oder Raumcontainer für besondere Bedürfnisse, bei dieser Firma finden sie alles was sie brauchen.

Um den Containerkauf so einfach wie möglich für sie zu gestalten, SLC Raumcontainer begleitet sie entlang des Entscheidungsprozesses. Zusammen mit ihnen erarbeitet die die beste Lösung für ihre Bedürfnisse. Sie bekommen ganz genau das was sie brauchen, nicht mehr und nicht weniger – und genau das bezahlen sie auch.

Aus dem Angebot verschiedener Hersteller sucht SLC Raumcontainer die Komponenten für ihre optimale Lösung heraus. Dadurch ist die nicht nur an eine Produktlinie gebunden, müssen nicht mit suboptimalen oder „Notlösungen“ arbeiten und können ihnen Wohncontainer anbieten, mit denen sie ihre Bedürfnisse optimal abdecken.

Über die MD Network Webagentur, Fullservice Internetagentur aus Frankfurt

MD Network Webagentur ist eine Full-Service Internetagentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing, SEO. Seit über 15 Jahren gestaltet, programmiert und vermarktet die Onlineagentur mit Büro in Bad Vilbel, neben Frankfurt am Main Internetseiten, Online-Portale und Online-Shops. Tätigkeitsschwerpunkte der Webdesigner, PHP-Programmierer und Onlinemarketing-Spezialisten von MD Network Webagentur sind die Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Drupal, WordPress, sowie Custom CMS, die Programmierung von individuellen Datenbankapplikationen für das Internet sowie die Entwicklung von Apps und Mobile-Websites und die Vermarktung von Internetseiten durch Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO). Grafikdesign, sowie Contenterstellung.

Weitere Informationen:
https://www.seo-md.net

Referenzen Webdesign, Webdevelopment, Grafikdesign, SEO und Onlinemarketing:
https://seo-md.net/referenzen

Tag-It: Wohncontainer, Sanitärcontainer, Bürocontainer Preise, Raumcontainer, Drupal Agentur, PHP-Programmierer, Webprogrammierung, Webdesigner Frankfurt, Internetsoftware, Internetanwendungen, Webdesign Agentur, Internetagentur Frankfurt, Online-Agentur, Webentwicklung, Grafikdesign, 3D Visualisierung

MD Network Webagentur ist eine Full-Service Internetagentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing, SEO. Seit über 15 Jahren gestaltet, programmiert und vermarktet die Onlineagentur mit Büro in Bad Vilbel, neben Frankfurt am Main Internetseiten, Online-Portale und Online-Shops. Tätigkeitsschwerpunkte der Webdesigner, PHP-Programmierer und Onlinemarketing-Spezialisten von MD Network Webagentur sind die Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Drupal, WordPress, sowie Custom CMS, die Programmierung von individuellen Datenbankapplikationen für das Internet sowie die Entwicklung von Apps und Mobile-Websites und die Vermarktung von Internetseiten durch Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO). Grafikdesign, sowie Contenterstellung.

Kontakt
MD Network Webdesign
Daniel Cale
Büdingerstr. 15
61118 Bad Vilbel
061019951964
danielcale@yahoo.com
https://seo-md.net

Marketing/Werbung

Werbeagentur und Filmproduktion JS Creative Services GmbH

JS Creative Services GmbH bietet als Full-Service-Agentur die gesamte Bandbreite von Werbedienstleistungen. Das Portfolio umfasst die Beratung, Konzeption, Art- und Creative Direction, Online-Marketing und Film- und Post Production. Dabei wird auf eine langjaehrige Erfahrung und Kompetenz zurueckgegriffen, die es ermoeglicht den Kunden sowohl im klassischen als auch im Online-Marketing die optimale Strategie zu unterbreiten.

JS CREATIVE SERVICES GmbH
Sonnenstraße 23
80331 München

Geschäftsführer:
J. Naser
S. Mutlu

Kontakt:

PHONE:  +49 89 41 41 47 41 – 0
FAX:         +49 89 41 41 47 41 – 9
MAIL:       mail@js-creative-services.com

WERBEAGENTUR UND FILMPRODUKTION

Pressemitteilungen

mzentrale launcht neuen Online-Shop für Steiff

Die eCommerce Agentur mzentrale konzipiert den Online-Shop für das Traditionsunternehmen neu und stellt dabei gezieltes Storytelling in den Fokus.

mzentrale launcht neuen Online-Shop für Steiff

München, 12. Februar 2016. Von „Elefäntle“ zu „Benny Bärchen“ – Das 1880 gegründete Unternehmen Steiff kann auf eine 130-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken und bietet mittlerweile neben Plüschtieren auch eine Baby- und Kindermodelinie an. Mit dem neuen Online-Shop soll nun die eigene Marke gestärkt und zukunftsfähig gemacht werden. Entwickelt wurde der Markenshop von der Münchner mzentrale , die neben Beratung, Konzeption und Branding auch für die Gestaltung, Programmierung und das Projektmanagement sowie den Support verantwortlich ist.

Neben Tradition setzt Steiff auf hohe Qualität, das wird auch im Shop deutlich vermittelt. Über gezieltes Storytelling durch wertvolle Produktinformationen zum aufwendigen Herstellungsprozess oder zum Reinheitsgebot, eine ansprechende Bildsprache und durch die lebendig liebevollen Beschreibungen der Kuscheltiere werden die Markenwerte in den Vordergrund gestellt. Zugleich transportiert die hochwertige Gestaltung das Qualitätsversprechen von Steiff. Bei der Konzeption wurde ein geschützter Bereich für Mitglieder des Steiff Clubs integriert, der auch eine Online-Tauschbörse für Sammler bietet. Zudem garantiert der auf Magento-Basis (Enterprise Edition) entwickelte Shop eine einfache Nutzerführung durch ein klares und modernes Interface. Um den Kunden eine optimale Customer Experience zu ermöglichen, wurde dieses für Touchscreens, Tablets, Smartphones und Desktop ganzheitlich optimiert und responsive gestaltet.

„Der Kunde will beim Einkaufen etwas erleben – auch im Online-Shop und dafür ist gutes Storytelling entscheidend“, erklärt Sebastian Wernhöfer, Managing Director, mzentrale München. „Mit dem neuen Webshop ist es uns gelungen einen spürbaren Mehrwert für den Kunden zu schaffen.“

Über die mzentrale:
Die Fashion- und Lifestyle-Experten aus Stuttgart und München stehen seit dem Jahr 2000 für die hochwertige Entwicklung von Onlineshop Lösungen. Ganzheitlicher Ansatz und geballtes eCommerce-Know-how! Ziel des professionellen Teams um die drei Geschäftsführer Stefan Bothner, Alexander Janus und Sebastian Wernhöfer ist, als offizieller Magento Solution Partner, stets an der Spitze der deutschen eCommerce Branche zu stehen. Ein hochkarätiges Kundenportfolio aus Fashion- und Lifestylebranche wie mytheresa.com, BOGNER, ARTDECO, Ludwig Beck, BRAUN Hamburg, Steiff, watercult und ORSAY setzt auf die Kompetenz der Full-Service-Agentur. Das ideale Zusammenspiel aus Consulting, Konzeption und Entwicklung mit Fokus auf die User Experience sorgt für ein immerzu pragmatisches Vorgehen der mzentrale. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.mzentrale.de

Firmenkontakt
mzentrale
Sebastian Wernhöfer
Infanteriestr. 19/3
80797 München
+49 89 1433 2590
info@mzentrale.de
http://www.mzentrale.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 89 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Pressemitteilungen

Erfolgsfaktor „Praxis-Website“ für Mediziner – N3MO informiert

Erfolgsfaktor "Praxis-Website" für Mediziner - N3MO informiert

Welche Bedeutung hat die eigene Website für ein Unternehmen wie eine Arzt-, Zahnarzt oder Therapiepraxis? Dieser spannenden Frage ist Greven Medien in einer repräsentativen GfK-Umfrage vom Mai 2015 nachgegangen. Das Ergebnis spricht für sich: Ganze 90% der Deutschen erwarten einen Online-Auftritt auch von Medizinern. Denn der Interessent möchte sich jederzeit auch online über z.B. eine Praxis informieren können. Für Mediziner bedeutet das: Wer nicht mit einer eigenen Praxis-Website im Internet vertreten ist, verzichtet demnach auf ein Drittel seiner Patienten. Gleichzeitig droht Ärzten, Zahnärzten und Therapeuten ohne Online-Auftritt ein Imageverlust: Fast 50% der Befragten halten Mediziner ohne Website für nicht zeitgemäß, unprofessionell und unseriös.

Doch mit einer Praxis-Website allein ist es noch nicht getan: Die Qualitätsansprüche der Nutzer an eine Online-Präsenz sind hoch. Schnelle Ladezeiten, nützliche und informierende Inhalte sowie das für mobile Geräte optimierte Format Responsive WebDesign sind nur einige der Kriterien, die eine moderne Website ausmachen.

Noch immer unterschätzen viele Mediziner den enorm hohen Marketing-Nutzen einer eigenen, professionellen Praxis-Website. Denn insbesondere Arzt-, Zahnarzt und Therapiepraxen als kleine Unternehmen im regionalen Einzugsgebiet heben sich mit einer ansprechenden Internet-Präsenz von ihren Mitbewerbern ab. Eine Praxis gewinnt auf diese Weise Wunschpatienten hinzu, die genau zum Leistungsprofil der Praxis passen.

Der Erfolgsfaktor einer professionell erstellten Praxis-Website ist heute so hoch wie noch nie. Wer weiß, worauf es den Suchmaschinen im Zeitalter der mobilen Revolution ankommt, kann seine Website im Ranking ganz weit nach oben bringen. Denn Google belohnt unter anderem hochwertigen Content und Websites im Format Responsive WebDesign.

Mit einer professionellen Website als Basis und darauf abgestimmten Marketing-Maßnahmen bietet die Agentur für kreative Online-Kommuniaktion N3MO seinen Kunden aus dem Gesundheitsmarkt zielgruppenorientierte Lösungen, um niedergelassene Mediziner als regional agierende Freiberufler im Internet sichtbar zu machen – zu überwiegend einmaligen Kosten.

In einer Kombination aus Inbound-Marketing und Content-Marketing realisiert N3MO ein hoch wirksames Marketing mit dem Ziel, von Interessenten gefunden zu werden. Alle Kommunikations-Maßnahmen sind darauf ausgerichtet, mit für die Zielgruppen optimierten Inhalten Interessenten zu erreichen, auf die eigene Website zu leiten und schließlich in Patienten umzuwandeln.

Mehr Informationen zur Bedeutung einer Praxis-Website auf:
http://blog.n3mo.de/2015/11/wirtschaftlich-schaedlich-keine-oder-unzureichende-website-4/

N3MO, ein Fachbereich von New med/dent Marketing mit Sitz in Eckernförde, hat sich auf Marketing-Kommunikation spezialisiert. Einen Schwerpunkt bildet Online- bzw. Inbound-Marketing. Das Unternehmen bietet bundesweit umfassende Dienstleistungen für die kreative Online-Kommunikation sowie strategische Beratungsleistungen zur optimalen Positionierung eines Unternehmens im jeweiligen Markt. Dabei setzt N3MO auf Information, Aufklärung und Inspiration. Strategisch steht der Mensch (Kunde, Klient, Patient) im Mittelpunkt, seine realen Bedürfnisse und sein individueller Nutzen. Die Marketing-Kommunikation, insbesondere online, soll dazu beitragen, dass sich die Menschen im Einzugsgebiet eines Unternehmens besser entscheiden können. Gearbeitet wird mit speziellen Konzepten, die sich von üblicher Werbung deutlich abheben, z.B. Consulting-Leistungen im Bereich Kunden-Beziehungs-Management.

Kontakt
N3MO – ein Fachbereich von New med/dent Marketing
Wolfgang Koll
Marienthaler Strasse 17
24340 Eckernförde
04351/666648-0
04351/666648-9
info@n3mo.de
http://www.n3mo.de

Pressemitteilungen

Responsive-Webdesign auch wichtig für Restaurant-Homepages

Responsive-Webdesign auch wichtig für Restaurant-Homepages

Responsive-Webdesign für Restaurant-Homepages

Nicht zuletzt durch die Ankündigung von Google, mobile-friendly Webseiten in der mobilen Suche zu bevorzugen, sollten auch Betreiber eines Restaurants ihre Internetseite unbedingt auf den neuesten Stand der Technik bringen. Wenn das noch nicht passiert ist, kann das ab dem 21. April zu erheblichen Verlusten im Besucher-Traffic führen. Diesem Trend der mobilen Nutzung einer Homepage via Smartphone kann man sich einfach nicht mehr entziehen. Dies belegen auch aktuelle Zahlen, nach denen inzwischen mehr als die Hälfte der Suchmaschinenanfragen im Internet auf mobilen Endgeräten wie Smartphones ausgeführt werden. Aber auch jenseits der Google-Ankündigung sollte man mit einem modernen und mobil-freundlichen Internetauftritt für zufriedene Besucher sorgen, damit man mögliche Gäste seines Restaurants nicht abschreckt.

Wenngleich Responsive-Webdesign ein unverzichtbarer Bestandteil einer aktuellen Homepage ist, gehört zu einer modernen und funktionellen Restaurant-Internetseite aber noch einiges mehr. Es kommt auch auf kleine Details wie zum Beispiel das optimale Platzieren der Kontaktdaten oder das Präsentieren des Betriebes mit ansprechenden Bildern und freundlichen Worten an. Und nicht zu vergessen, auch die Ladezeit einer Internetseite kann ausschlaggebend dafür sein, ob ein Besucher eine Seite vorzeitig wieder verlässt bzw. die Suchmaschinen sie überhaupt prominent in den Top-5 der Suchergebnisse anzeigen. Deshalb sollten aktuelle Restaurant-Internetseiten so ansprechend sie auch gestaltet sind, immer unbedingt eine PageSpeed-Optimierung erhalten.

Wir vom Webdesign Rödermark haben in einem kostenfreien Beitrag die wichtigsten Punkte für eine moderne Gastronomie-Internetseite zusammengefasst.

Hier geht es zum Beitrag: http://goo.gl/j3OuLw

Wir vom Webdesign Rödermark sind seit Jahren auf die Planung, Entwicklung und Optimierung von kleinen bis mittelständischen Unternehmensseiten auf Basis von WordPress spezialisiert. Auf Wunsch betreuen wir einen Internetauftritt auch über einen längeren Zeitraum und unterstützen Sie gerne beim Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content-Marketing.

Kontakt
Webdesign Rödermark
Lars Lakomski
Seligenstädter Str. 36
63322 Rödermark
06074-692559
info@webdesign-roedermark.de
http://www.webdesign-roedermark.de/

Pressemitteilungen

Neuer Online-Shop von HEPP

Kundenfreundliches Einkaufen im Responsive Webdesign

Neuer Online-Shop von HEPP

Responsive Webshop von HEPP

03/2015 – Der bestehende Online-Shop der HEPP GmbH & Co. KG hat sich einer Verjüngungskur unterzogen. Unter www.hepp-direkt.de können die Besucher im Internet bequem durch das Sortiment stöbern und einfach und schnell einkaufen. Das Unternehmen bietet qualitativ hochwertige und ausgewählte Produkte in den Bereichen Nahrungsmittel, Reinigungsmittel, Körperpflege und mehr. Besonders kundennah und im frischen Design setzte die Cross Media Agentur brain at work ( www.brain-at-work.de ) aus Leutkirch im Allgäu den Internetauftritt um. Für das perfekte Shopping-Erlebnis wurde der Webshop auch für alle mobilen Endgeräte optimiert.

Die HEPP GmbH & Co KG wurde bereits 1909 von Ernst Hepp gegründet und wird seit drei Generationen weitergeführt. Das breite Sortiment des Familienunternehmens aus Mengen umfasst Produkte aus den Bereichen „Nahrungsmittel“, „Reiniger“, „Waschen/Wäsche“, „Nahrungsergänzungsmittel und Gesundheit“, sowie „Kosmetik“. HEPP legt großen Wert auf eine hohe Qualität und berücksichtigt zudem ökologische und gesundheitliche Aspekte bei der Produktion und Zusammenstellung der Produkte. Dabei werden immer auch Rückmeldungen und Wünsche der Kunden ernst genommen und in die Produktgestaltung mit einbezogen, wie beispielsweise parfümfreie Waschmittel oder Nahrungsmittel für Menschen mit Unverträglichkeiten.

In den über 100 Jahren hat sich das traditionsreiche Unternehmen stets weiterentwickelt und das vielseitige Produktprogramm aktuell und zeitgemäß gehalten. Daher war es auch an der Zeit, den bestehenden Online-Shop technisch und optisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Gelungener Web-Relaunch der Internetagentur brain at work

Freundlich, modern und im ästhetischen Design setzte die Internetagentur brain at work die Vorstellungen des Unternehmens um. „Optisch ist der Online-Shop sehr ansprechend geworden.“ so Marcella Hepp-Buck, die gemeinsam mit ihrem Bruder Harald Hepp das Unternehmen leitet. „Bei der Neukonzeption des Webshops waren uns vor allem eine verständliche Struktur und eine klare Menüführung wichtig. Unsere Kunden sollen einfach einkaufen können und gerne wieder bestellen.“ Daneben war die uneingeschränkte Zugänglichkeit ein bedeutender Punkt, weshalb der Shop von der Cross Media Agentur brain at work im Responsive Webdesign realisiert wurde. Dies ist für das Unternehmen von großer Bedeutung, da immer mehr User auch per Smartphone oder Tablet im Internet einkaufen. Daneben wird durch die „mobilfreundliche“-Website auch die Suchmaschinenoptimierung verbessert und damit auch die Marke „HEPP“ bekannter gemacht.

Responsive Webshop spiegelt Kundennähe wider

Direkter Kontakt und eine persönliche Beratung wird bei HEPP groß geschrieben. Die Kunden des Unternehmens können sich bei allen Fragen rund um die Produkte und deren Anwendung an das Unternehmen wenden und werden von den Beratern individuell betreut. Diese besondere Kundenfreundlichkeit wird den Usern auch im Online-Shop deutlich. Eine Kontakt-Box auf jeder Seite ermutigt die Online-Besucher, bei HEPP anzurufen. Auch werden HEPP-Mitarbeiter persönlich mit Bild vorgestellt, was die Kundennähe zusätzlich verstärkt.

Einfache Pflege mit dem Cross Media System

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Neuerstellung des Online-Shops war die einfache und schnelle Pflege der vielfältigen Produkte. Mit dem Cross Media System der Agentur brain at work ist eine unkomplizierte Aktualisierung der Shop-Inhalte ohne großen Aufwand möglich. Die Mitarbeiter von HEPP müssen sich beispielsweise nicht mit Details der verschiedenen Auflösungen beschäftigen. Ein besonderer Vorteil des Systems ist die einfache Übernahme der umfangreichen Produktdaten. Anhand der Anbindung an das bestehende Warenwirtschaftssystem können Daten wie Preis- oder Sortimentsänderungen ganz einfach übernommen werden.

Die brain at work Gesellschaft für Kommunikation mit Neuen Medien steigert die Wertschöpfung aus den Marketing-Inhalten ihrer Kunden durch fundierte Beratung, effiziente Software und professionellen Service. Für vertriebsstarke Multi-Channel-Lösungen, Websites, Onlineshops und mehr.

Kontakt
brain at work GmbH
Thomas Autenrieth
Bahnhofstr. 5
88299 Leutkirch
07561/98510
t.autenrieth@brain-at-work.de
http://www.brain-at-work.de

Pressemitteilungen

Ist Ihre Website fit für Tablets und Smartphones?

Ist Ihre Website fit für Tablets und Smartphones?

Websites optimal lesen und navigieren

Neuenstein, 27.03.2015 Im Rahmen der Website-Erstellung werden die Begriffe „Mobile Websites“, „Responsive Webdesign“ oder „Homepage angepasst für mobile Endgeräte“ immer wichtiger. Wer seine Internetpräsenz künftig nicht für Smartphones und Tablets anpasst, schließt immer mehr seiner potenziellen Website-Besucher aus und verschenkt damit Umsatzpotenzial.

Responsive Webdesign – Bedeutung für die Suchmaschine

Ab 21.04.2015 werden Websites incl. Responsive Design von Google besser bewertet, das bedeutet diese Websites steigen im Ranking-Faktor. Mehr dazu unter: onlinemarketing.de

Wer gerade eine Website neu erstellen lässt oder eine vorhandene relauncht (aktualisiert), sollte dabei seine mobile Leserschaft berücksichtigen. Denn nicht nur diese potenziellen Kunden sondern in Kürze auch alle anderen, die noch über ihren stationären PC nach Produkten und Dienstleistungen suchen, werden über die Suchmaschine Google auf den ersten Ergebnisseiten überwiegend Websites finden, die responsiv sind.

Was bedeutet „responsiv“ für den Nutzer?

Websites, die nicht responsiv sind, also nicht für mobile Endgeräte hinsichtlich Webdesign angepasst wurden, sind auf Smartphones schwer lesbar aufgrund der verkleinerten Darstellung. Die gesamte Website wird verkleinert auf dem Display angezeigt und der Nutzer muss immer wieder zoomen und die Ansicht hin- und herschieben, um die Inhalte lesen zu können. Auch die Navigation ist nur schwer möglich. Websites, die dagegen responsiv sind, werden auf mobilen Endgeräten automatisch angepasst: Inhalt und Navigation sind je nach Größe des Tablets, Laptops oder Smartphones neu angeordnet, so dass sich für den User eine optimale Lesbarkeit und Navigation ergibt.

Welche Basics sind noch wichtig?

Grundsätzlich sollte eine Website aktiv als Vertriebskanal und Marketinginstrument genutzt werden, so dass diese auch Umsatz- und Gewinnsteigerung bringen kann. Ist eine Website für den Website-Besucher anwenderfreundlich aufgebaut, d. h. mit übersichtlicher Struktur, einfacher Navigation und entsprechendem Content bzw. lösungsorientierten Inhalten, erfüllt sie die Grundvoraussetzungen. Wurde der Text auf der Homepage mit entsprechenden Suchbegriffen bzw. Keywords versehen, wird ein interessierter potenzieller Kunde diese Website auch über die Suchmaschine finden. Wenn sie dann noch als mobile Website aufgebaut wurde bzw. responsiv ist, kann sie auch von den Usern durchstöbert werden, die gerade ihr Tablet oder Smartphone zur Hand haben.

Statistik – Analyse – Mobile Internetnutzung

Und diese Nutzerzahlen steigen ständig an. In 2014 nutzten bereits 69% das Internet mobil. Im Jahr 2012 waren es erst 35%. Quelle: de.statista.com – Führendes Statistikportal in Deutschland

Somit kann allein durch die Bereitstellung einer Website mit mobilem Webdesign die Anzahl der Besucher um ein Vielfaches erhöht werden. Das sollte heute jeder Website-Betreiber für sich nutzen. Leichter ist eine Erhöhung der Website-Besucherzahlen kaum möglich.

Die Internetagentur Web-aktiv aus Neuenstein, Waldhessen, erstellt bereits seit 2013 für ihre Kunden Webprojekte nur noch incl. Responsive Webdesign . – „Ob mit dem Redaktionssystem TYPO3 oder WordPress – eine automatische Anpassung an die verschiedensten mobilen Geräte und Displaygrößen gehört zu einer erfolgreichen und funktionalen Webpräsenz dazu“ erläutert Andreas Kempf, Inhaber von Web-aktiv.

Seit 2004 ist Web-aktiv eine Internetagentur, die kompetent Webseiten mit TYPO3 oder WordPress erstellt. Das Dienstleistungsangebot wird ergänzt durch Website-Optimierung, redaktionelle Website-Betreuung und Vermarktungslösungen, wie z. B. SEO Maßnahmen, Online-Pressearbeit oder E-Mail Marketing. Darüber hinaus können individuelle Softwarelösungen programmiert werden, wie z. B. Verwaltungssysteme für Seminare bzw. Veranstaltungen mit Termin- und Buchungsoption oder anspruchsvolle Schulentwicklungssysteme. Kleine bis mittelständische Unternehmen profitieren von einer persönlichen Beratung und jahrelanger Erfahrung in den Bereichen IT und Marketing.

Kontakt
Web-aktiv Internetagentur für TYPO3 & Online-Marketing
Tania Limmeroth-Kempf
Friedhofstraße 7
36286 Neuenstein (Hessen)
06621172226
pr@web-aktiv.com
http://www.web-aktiv.com

Pressemitteilungen

Neue Website von VIVO Warngau – Bürgernah im Responsive Webdesign

Neue Website von VIVO Warngau - Bürgernah im Responsive Webdesign

Responsive Website von VIVO Warngau

03/2015 – Die Bürger im Landkreis Miesbach sind ab sofort bestens über die Abfallentsorgung und -verwertung informiert: Die Internetseite des VIVO Kommunalunternehmens www.vivowarngau.de hat ein neues Erscheinungsbild bekommen und zeigt sich modern, informativ und bürgerorientiert im Internet. Abfuhrtermine per E-Mail erhalten, per QR-Code die Müllgebühren einsehen, alle wichtigen Termine per Klick ausdrucken – das zertifizierte Abfallwirtschaftsunternehmen geht mit der Zeit und bietet zahlreiche Servicefunktionen auf der Responsive Website. Die Cross Media Agentur brain at work aus Leutkirch im Allgäu ( www.brain-at-work.de ) übernahm dabei die zielführende Beratung und Neukonzeption der Homepage und schaffte im neuen, sympathischen Design einen Webauftritt, der trotz der zahlreichen Informationen transparent ist.

Wann kommt die Müllabfuhr? Wo ist der nächstgelegene Wertstoffhof? Was gehört in den Problemmüll? Fragen, mit denen sich viele Bürger beschäftigen. Die neue Internetpräsenz des Kommunalunternehmens liefert für alle Bewohner im Landkreis Miesbach Antworten und ist erster Anlaufpunkt bei allen Themen rund um die Abfallentsorgung. VIVO hat seinen Sitz im Wertstoffzentrum Warngau und ist als zertifiziertes Abfallwirtschaftsunternehmen im Landkreis Miesbach für die reibungslose Abfallentsorgung, Abfallvermeidung, Information und Verwertung zuständig.

Gleiche Inhalte – Neues Konzept: Cross Media Agentur brain at work schafft Transparenz

Die Zielgruppe von VIVO sind alle Bürger und Unternehmen des Landkreises. Um die Vielzahl an Informationen klar und intuitiv zu kommunizieren, musste eine neue Ausrichtung geschaffen werden. Mit der Neukonzeption bringt die Internetagentur brain at work die zahlreichen Informationen in eine klare Struktur. Dabei wurden Inhalte priorisiert und auf die Belange der Bürger hin ausgerichtet.

„Mit der neuen Website wollten wir vor allem die Blickrichtung ändern, indem wir die Inhalte aus Sicht der Bürger betrachten. Der jetzige Internetauftritt ist deutlich transparenter geworden und die inhaltliche und optische Umsetzung von brain at work spiegelt unsere Bürgerfreundlichkeit sehr gut wider.“, so Beate Weindl, Ansprechpartnerin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei VIVO.

Zahlreiche Servicefunktionen auf der Responsive Website

Ein großer Vorteil aus Sicht des Nutzers ist die Auswahlfunktion der Gemeinde auf der Startseite. Per Klick kann er seinen Ort auswählen und erhält die lokalen, relevanten Informationen wie die nächsten Termine, Öffnungszeiten des Wertstoffhofs oder öffentliche Containerstellplätze. Aber auch alle allgemeinen Informationen stehen in großzügigen Bildern für die Online-Besucher bereit wie „Gebühren und Entgelte“, „Downloadcenter“, „Kinder und Umwelt“ oder die „häufigsten Fragen“. Per QR-Code auf dem Gebührenbescheid gelangt der Nutzer direkt auf die Homepage von VIVO und auch alle Formulare können bequem ausgedruckt werden. Daneben hat der User die Möglichkeit, die Abfuhrtermine per E-Mail zu erhalten oder alle kommenden Termine Monats- oder Jahresübersicht einzusehen oder zu drucken. Anhand des Responsive Webdesigns können alle Bürger auch von unterwegs aus alle Informationen ohne Einschränkungen abrufen. Somit wird kein Termin mehr verpasst.

Die brain at work Gesellschaft für Kommunikation mit Neuen Medien steigert die Wertschöpfung aus den Marketing-Inhalten ihrer Kunden durch fundierte Beratung, effiziente Software und professionellen Service. Für vertriebsstarke Multi-Channel-Lösungen, Websites, Onlineshops und mehr.

Kontakt
brain at work GmbH
Thomas Autenrieth
Bahnhofstr. 5
88299 Leutkirch
07561/98510
t.autenrieth@brain-at-work.de
http://www.brain-at-work.de

Pressemitteilungen

Google „belohnt“ Websites, die für mobile Nutzer optimiert sind

Google "belohnt" Websites, die für mobile Nutzer optimiert sind

(Bildquelle: © PureSolution – fotolia.com)

Seit Anfang des Jahres überprüft Google Websites auf deren Nutzerfreundlichkeit, wenn diese über ein mobiles Gerät (Smartphone, Tablet, …) aufgerufen werden. Verläuft dieser Test aus Google-Sicht nicht erfolgreich, stuft die Google-Suche diese Webseiten als „nicht für Mobilgeräte optimiert“ ein und verschickt eine „Mahnung“ per Mail, über die Webmaster-Tools, an die jeweiligen Website-Betreiber.

Unter dem Strich bedeutet diese Einstufung für die betroffene Internet-Präsenz eine Abwertung in den Google-Suchergebnissen. Seiten, die für mobile Nutzer optimiert sind, werden somit belohnt. Ab dem 21. April 2015 wird „mobile-friendly“ zukünftig ein Ranking-Faktor bei der Google-Suche sein. Auch sollen Smartphone-Nutzer, die eine nicht mobil optimierte Website mit ihrem Gerät aufrufen, sogar eine Warnung erhalten und können dann entscheiden, ob die entsprechende Homepage überhaupt anzeigt werden soll.

Die Empfehlung: Eine Website, die ihrem Besucher eine optimale Benutzerfreundlichkeit bieten möchte und für die Relevanzbewertung der Suchmaschinen bestens gerüstet sein will, sollte heutzutage im Format Responsive Webdesign programmiert sein.

Die Spezialisten von N3MO betreuen seit vielen Jahren die Internetauftritte von Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und empfehlen schon seit 2013 ganz konkret die Programmierung im Format Responsive Webdesign. In diesem neuen Standard passen sich Websites automatisch an die jeweilige aufrufende Bildschirmgröße an. Lästiges Vergrößern, Verkleinern und Schieben entfällt, die Seiten sind jederzeit sowohl ästhetisch als auch funktional optimal aufbereitet.

Bei der Umstellung der betreuten Websites auf Responsive Webdesign, steuert das Team von N3MO mittlerweile auf das 50. Projekt zu und kann schon jetzt durchweg positive Veränderungen für die jeweiligen Präsenzen feststellen. Steigende Nutzerzahlen, eine längere Verweildauer, moderne Optik und bessere Platzierungen in den Suchmaschinen sind auffällige positive Erfahrungen. Im Ergebnis bedeutet dies einen Anstieg der Kontakte zu passenden potenziellen Neukunden.

Im Rahmen einer Umstellung oder der Neueinrichtung einer Website im Format Responsive Webdesign, empfehlen die Spezialisten aus dem N3MO-Team eine gleichzeitige Berücksichtigung neuer Möglichkeiten in der Suchmaschinenoptimierung für die jeweilige Internet-Präsenz.

Hier bietet sich der Einsatz von speziellen Landingpages zu einem bestimmten Thema an sowie die Konzentration auf die gewünschte Zielgruppe im lokalen Umfeld des Unternehmens. Gerade für regionale Anbieter von Leistungen gibt es mittlerweile völlig neue Möglichkeiten, um zielgerichtet über das Internet potenzielle Kunden vor Ort und in der Region direkt anzusprechen und für sich zu gewinnen. Auch eine weitreichende Online-Kommunikation und ein strategisches Content-Marketing stärken die Präsenz und die Reputation im Internet und bei den Suchmaschinen.

Weitere Möglichkeiten, Informationen und Tipps stehen allen Interessierten im N3MO-Blog rund um die Uhr zur Verfügung: http://blog.n3mo.de .

N3MO (New Marketing 3.0), ein Fachbereich von New med/dent Marketing mit Sitz in Eckernförde, hat sich auf Marketing-Kommunikation Online und Offline für alle Branchen spezialisiert. Das Unternehmen bietet bundesweit umfassende Dienstleistungen für die kreative Online-Kommunikation sowie strategische Beratungsleistungen zur optimalen Positionierung eines Unternehmens im jeweiligen Markt und im Internet. Dabei setzt N3MO auf Information, Aufklärung und Inspiration. Strategisch steht der Mensch (Kunde, Klient, Patient) im Mittelpunkt, seine realen Bedürfnisse und sein individueller Nutzen. Die Marketing-Kommunikation, insbesondere im Internet, soll dazu beitragen, dass sich die Menschen im Einzugsgebiet eines Unternehmens besser entscheiden können. Gearbeitet wird mit speziellen Konzepten, die sich von üblicher Werbung deutlich abheben, z.B. der Initiative N3MO (New Marketing 3.0) dem elektronischen Kunden-Informations-System e|pat|in® und Consulting-Leistungen im Bereich Kunden-Beziehungs-Management.

Kontakt
N3MO (New Marketing 3.0) ist ein Fachbereich von New med/dent Marketing
Wolfgang Koll
Marienthaler Strasse 17
24340 Eckernförde
04351/666648-0
04351/666648-9
info@n3mo.de
http://www.n3mo.de