Tag Archives: Rezeptideen

Essen/Trinken

Interaktive Online-Reportage erzählt die „Geschichte vom Mineralwasser“

Sankt Augustin, 28. Mai 2019. Ab sofort können Verbraucher, Medien und alle Menschen, die sich für Mineralwasser interessieren, das Naturprodukt „interaktiv“ und online erleben: Die neue Multimedia-Reportage unter reportage.mineralwasser.com zeigt auf spannende und informative Art und Weise, wie Mineralwasser entsteht, was seine besonderen Eigenschaften sind und warum es ein wertvolles und schützenswertes Lebensmittel ist. Ob mit Zischlauten, wenn die Verschlüsse an den Flaschen geöffnet werden, dem Plätschern von Regen oder vielfältigen Animationen und Kurzfilmen zu Hintergrundwissen rund um natürliches Mineralwasser – die Nutzer werden zum Betrachten, Hören, Staunen und Mitmachen eingeladen.

Wissen spannend vermitteln – das ist die Idee hinter der neuen multimedialen Online-Reportage „Natürliches Mineralwasser“ unter https://mineralwasser.pageflow.io/ganz-klar-deutsches-mineralwasser#174353 Animierte Grafiken, prägnante Videos und interaktive Schaltflächen vermitteln anschaulich und informativ viel Wissenswertes über den beliebten Durstlöscher. In insgesamt sieben individuell gestalteten Kapiteln erfahren die Nutzer, was das Besondere an natürlichem Mineralwasser ist – seine Entstehung, seine Inhaltsstoffe, seine strengen Kontrollen -, und was das Naturprodukt von anderen Wasserarten unterscheidet. Trinktipps, Rezeptideen und ein humorvoller Test zu verschiedenen „Trinktypen“ runden das Informationsangebot ab.

https://mineralwasser.pageflow.io/ganz-klar-deutsches-mineralwasser#174353

www.mineralwasser.com

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Essen/Trinken

Rezeptideen: So haben Sie die Holländische Aubergine garantiert noch nie gegessen

Die Aubergine gehört dieses Jahr definitiv zum Trend-Gemüse und ist auf immer mehr Speisekarten allerhand Restaurants zu finden. Doch man muss nicht unbedingt draußen essen gehen, um sie in ihrer vollen Vielfalt zu erleben.

Rezeptideen: So haben Sie die Holländische Aubergine garantiert noch nie gegessen

Logo Aubergine8

Auch in der eigenen Küche kann das Superfood ganz einfach in verschiedensten Formen zubereitet und vernascht werden.

Es ist das Jahr der Aubergine. Als absoluter Allrounder ist das Trendgemüse vielseitig einsetzbar. Was viele nicht wissen: Das Gemüse muss nicht unbedingt einen weiten Weg auf sich nehmen, um in unsere Supermarkt-Regale zu gelangen. Denn nach Mexiko und Spanien ist unser Nachbarland die Niederlande der größte Exporteur. Ihren kurzen Weg nach Deutschland treten die Holländischen Auberginen in der Saison von März bis September an. Also ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, noch ordentlich zuzugreifen und auszuprobieren, was die Holländische Aubergine so drauf hat.

Da die Holländische Aubergine von vielen gerade erst neu entdeckt wird, ist sie mit den verschiedenen Arten ihrer Zubereitung immer für eine Überraschung gut, wenn man Freunden oder der Familie ein neues leckeres Gericht auftischt. Viele Koch- und Backzeitschriften ob online oder gedruckt bieten viele unterschiedliche Varianten des lila Gemüses. Wie wäre es zum Beispiel mit einem deftigen Törtchen, einer Feta-Thymian-Variation oder einem leckeren Schmaus aus der Pfanne? Egal ob als Beilage, Vorspeise, Snack zwischendurch oder Hauptgericht, mit der Holländischen Aubergine ist alles möglich.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich inspirieren:

+++ Deftiges Auberginen-Ricotta-Törtchen +++

Zutaten: 2 Holländische Auberginen, 200g kleine Tomaten, 250g Ricotta, 1 Eigelb, Basilikum, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung: Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden, diese mit einem Nudelholz ein wenig dünner rollen. 8 Auflaufförmchen mit Olivenöl einfetten und mit jeweils drei Scheiben der Aubergine auslegen, die teilweise über den Rand hängen.

In einer Schüssel den Ricotta zerdrücken und das Eigelb durch den Ricotta rühren, einen Esslöffel gehacktes Basilikum, einen Esslöffel Öl und eine Prise Salz untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Förmchen mit dieser Mischung füllen. Die überhängenden Auberginenscheiben über der Ricotta-Mischung zusammenfalten. Die Auflaufförmchen in den Ofen stellen und 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Tomaten in Würfel schneiden und mit etwas Öl, Basilikum und einer Prise Salz kurz anbraten. Die Törtchen aus den Förmchen nehmen und auf kleine Teller legen und die Tomatenwürfel rund um verteilen.

+++ Feta-Thymian-Auberginen aus dem Ofen +++

Zutaten: 4 Holländische Auberginen, 6 EL Olivenöl, getrockneter Thymian, 300g Schafskäse, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Auberginen der Länge nach durchschneiden. Beide Hälften an der Seite mit Schale etwa alle 2 cm einkerben. Die Kerben etwas auseinanderdrücken und mit Olivenöl beträufeln. Mit getrocknetem Thymian würzen.

Eine Auflaufform mit niedrigem Rand mit Olivenöl einfetten und die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen.

Den Schafskäse in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese nebeneinanderlegen. Den Knoblauch säubern und über dem Feta auspressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Schafskäse-Scheiben in die Kerben der Auberginenhälften stecken.

Die Auberginen mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und 35 bis 40 Minuten in den Ofen geben.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, die Auberginen mit den Thymianzweigen garnieren und mit Pita Brot oder Naturreis servieren.

+++ Gebratene Holländische Aubergine mit Zitrone +++

Zutaten: 1 Holländische Aubergine, 75g Mehl mit Backpulver, 2 Eier + 1 Eiweiß, 1 Zitrone, 1 EL Minze, 1 EL Petersilie, Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Eier, Mehl, etwas Öl, Minze, Petersilie, Salz und Pfeffer zu einem klumpenfreien Teig rühren. Wenn nötig, ein wenig Wasser hinzufügen. Das Eiweiß schaumig schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Den Stielansatz der Aubergine abschneiden und in dünne Scheiben schneiden.

Ein wenig Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Auberginenschreiben nun in den Teig tauchen und sie in der Pfanne anbraten, sobald das Öl anfängt zu dampfen.
Die Auberginenscheiben von beiden Seiten goldbraun anbraten und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Mit Zitronenscheibe als Vorspeise oder Häppchen servieren.

Weitere Informationen und viele weitere leckere Rezeptideen finden Sie hier: http://www.aubergine.nl/de

Wir freuen uns über Ihre Auberginen-Kreationen in den Sozialen Medien unter Verwendung des Hashtags #HolländischeAuberginen.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
674 Wörter, 4.748 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

https://www.pr4you.de/pressefaecher/aubergine8

Über Aubergine8 (A8): Holländische Auberginen

Die Organisation A8 (Aubergine8) ist der Erzeugerverband niederländischer Auberginenzüchter. Nur einer von zehn Niederländern hat schon einmal Aubergine gegessen. Damit gibt es für das Gemüse einen großen Markt zu erobern, besonders in Hinblick auf aktuelle Gesundheitstrends und die zunehmende Aufgeschlossenheit der Verbraucher. Die niederländischen Landwirte haben sich zusammen getan, um die Aubergine in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Vielfältige (Promotions-)Tätigkeiten sollen das Wissen der Verbraucher über Holländische Auberginen boosten sowie die Einstellung zu und den Umgang mit dem Gemüse positiv beeinflussen. A8 arbeitet eigenständig und in Kooperation mit Marketingorganisationen und Verbrauchermärkten, mit dem Ziel die Marktpositionierung der niederländischen Auberginenproduzenten zu verbessern.

Weitere Informationen: http://www.aubergine.nl/de

Firmenkontakt
Aubergine8 (A8)
Natasja Zonneveld
Postbus 666
2675 ZX Honselersdijk
+31 174 63 76 02
info@a-acht.nl
http://www.aubergine.nl/de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Essen/Trinken

Zum Oktoberfest 2013: Molkerei Berchtesgadener Land präsentiert traditionell bayerische Rezepte als eBook zum kostenlosen Download

Zum Oktoberfest 2013: Molkerei Berchtesgadener Land präsentiert traditionell bayerische Rezepte als eBook zum kostenlosen Download

Das eBook Schmankerl-Rezepte präsentiert von der Molkerei Berchtesgadener Land.

Ob Schweinebraten, Obatzda oder Kaiserschmarrn – die bayerische Küche hält für jeden Appetit etwas bereit. Gerade zur Oktoberfestzeit steigt die Lust, bayerische Rezepte selbst auszuprobieren. Die Molkerei Berchtesgadener Land stellt hierfür Grundzutaten wie Milch, Rahm, Topfen und Bergbauern-Butter her und unterstützt deshalb das neue eBook „Schmankerl-Rezepte“, das über 60 bayerische Rezeptklassiker bereithält. Vom 02. – 06.10.2013 kann das eBook aus der Reihe „Einfach besser kochen“ vom icook2day-Verlag bei Amazon gratis heruntergeladen werden.

Das eBook „Schmankerl-Rezepte – richtig guad bayerisch kochen“ liefert die besten Rezeptideen für Zuhause: von der einfachen bayerischen Brotzeit oder deftigen Suppen über den klassischen Schweinebraten bis hin zu einer Vielzahl an traditionell bayerischen Desserts wie Kaiserschmarrn oder Apfelstrudel. Die Autoren Petra Koch und David Link haben 67 der besten bayerischen Rezepte in diesem Kochbuch zusammengestellt. Die Rezeptauswahl wird Tradition und Moderne gerecht. Die Gerichte sind weltoffen, kreativ, sehr vielseitig und mit Pfiff, ohne die Heimatverbundenheit der bayerischen Küche zu verlieren. Alle Rezeptkreationen sind leicht nachkochbar und raffiniert zugleich. Während des Oktoberfests in München bietet die Molkerei Berchtesgadener Land vom 02. – 06.10.2013 den Download des eBooks auf Amazon kostenlos an: www.amazon.de/dp/B00D3237VQ
Das eBook ist geeignet für Kindle, Kindle-App für das iPad, PC oder Smartphone und regulär unter dem genannten Link für 2,99 EUR erhältlich.

Bildrechte: Molkerei Berchtesgadener Land

Die Entstehung der Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG reicht in das Jahr 1927 zurück. 54 Bauern gründeten die Molkerei-Genossenschaft mit einer anfänglichen Tagesanlieferung von 700 Kilogramm Milch. Seit 1986 befindet sich der Firmensitz am Hockerfeld in Piding. Die derzeit tägliche Milchanliefermenge von 600.000 Kilogramm wird heute von 1825 Bauern aus dem Berchtesgadener Land, dem Chiemgau, dem Isarwinkel sowie dem Salzburger Land geliefert. Mit einer erfassten Rohstoffmenge von 240 Mio. kg Milch wurde in 2011 ein Umsatz von 189 Millionen EUR inkl. Frischdienst realisiert. Bei den Produkten entwickelte sich Frische Bergbauern-Milch, Bergbauern-Butter und Haltbare Bio-Alpenmilch zu den Rennern in den Premiumsortimenten.

Kontakt:
Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG
Barbara Steiner-Hainz
Hockerfeld 5-8
83451 Piding
08651 / 7004-1150
barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de
http://www.molkerei-bgl.de

Pressemitteilungen

L.W.C. Michelsen: Geselliger Genuss mit Raclette & Fondue

Zu Weihnachten und am Silvesterabend sind Fondue & Co. beliebte Dauerbrenner

HAMBURG (05.12.11) – Wer liebt es an den Feiertagen nicht: Ein vorzügliches und vor allem sehr gemütliches Festessen. Gerade an den Weihnachtstagen oder am Silvesterabend möchte man die Stunden im Kreise der Familie, mit lieben Freunden oder ganz romantisch zu Zweit in jeder Hinsicht genießen. Ob klassisch mit Fleisch, rein vegetarisch oder mit asiatischer Note: Die beliebten Dauerbrenner Fondue und Raclette bringen neben köstlichen Gaumenfreuden auch die richtige Dosis Gemütlichkeit an den Tisch.

Ohne herzhafte Würzsaucen, die dem geselligen Essen eine abwechslungsreiche Geschmacksnote verleihen, geht bei Raclette und Fondue gar nichts. Delikat zu Fleisch, Käse oder auf frischem Brot sind die köstlichen Zwiebel-Confits, die nach hauseigenen Rezepten der Genuss-Manufaktur L.W.C. Michelsen hergestellt werden. Die südfranzösische Spezialität aus Zwiebeln, Kräutern und Gewürzen bereichert Fondue & Co. auf exzellente Art. Echte Allrounder sind auch pikante Relishs aus erntefrischem Gemüse, die zu klassischem Raclette mit Fleisch genauso gut schmecken wie zu leckerem Käsefondue.

Abgerundet wird das festliche Mahl mit spritzigem Weißwein, vollmundigem Roten oder – passend zur stimmungsvollen Atmosphäre – edlem Champagner. Zur großen Fest-Saison hat die Genuss-Manufaktur L.W.C. Michelsen hochwertige Wein-Probierpakete aufgelegt, mit denen Wein- und Champagnerliebhaber bestens für den Fondue-Abend und das Raclette-Essen gerüstet sind. Die Spitzenweine der Weingüter Geil, Wageck-Pfaffmann und Karl May oder die feinen Champagner von Jacques Busin und Drappier sind das i-Tüpfelchen auf einem gelungenen Abend, an den sich alle gern erinnern werden.

Und wem noch die perfekte Geschenkidee zu Weihnachten fehlt: Mit einem kompletten Fondue- oder Raclette-Set von L.W.C. Michelsen wird selbst das Schenken zum Genuss. Die Sets mit hochwertigem Gerät und vielen Köstlichkeiten werden auf Wunsch direkt an den Empfänger verschickt und kommen garantiert gut an. So unkompliziert und stressfrei kann Weihnachtsshopping sein! Viele Tipps und Rezepte rund um Raclette & Fondue finden Sie auf facebook: http://www.facebook.com/lwcmichelsen

Erfahren Sie mehr unter : http://www.michelsen-versand.de/raclette-fondue

Seit fast 200 Jahren steht der Name L.W.C. Michelsen für erlesene Qualität und Vielfalt sowie für einzigartige Köstlichkeiten. Gutes perfekt zu machen, ist seit 1814 das Credo des hanseatischen Familienunternehmens. Mit Spezialitäten wie herzhaften Relishs & Confits, ausgesuchten Weinen & Spirituosen, exklusiven Präsenten & Geschenktüten sowie hochwertigen Delikatessen wie Jamón Ibérico und Caviar bietet L.W.C. Michelsen ein ausgewähltes Sortiment für Genießer an.
L.W.C. Michelsen GmbH
Susanne Kreibich
Michelsenweg 1
20537 Hamburg
s.kreibich@michelsen.de
040-254 055 27
http://www.michelsen-versand.de