Tag Archives: Rhetorik

Pressemitteilungen

Sicher präsentieren mit NLP

Sprichst du vor Menschen, ist die wichtigste Voraussetzung für eine gute Präsentation, dass du möglichst viele Zuhörer abholst. Das bedeutet, dass ihre Aufmerksamkeit auf dich gelenkt wird, auch wenn ihr Fokus und ihre Gedanken anfänglich auf anderen Themen liegen. In diesem Video erkläre ich dir meine sechs besten Strategien zum kompetenten und sicheren Präsentieren vor Gruppen.

Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik.

Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen!

Kontakt
ZHI Consulting GmbH
Benedikt Ahlfeld
Teybergasse 14 19
1140 Wien
+4319718254
pr@zhi.at
https://www.ZHI.at

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Die gewaltfreie Kommunikation praktisch erklärt

Du lernst in diesem Video, wie die vier Schritte der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenborg aufgebaut sind, und wie sie auf ein praktisches Beispiel aus dem Alltag umgelegt werden können. Außerdem erfährst du gute Tipps, wie es dir gelingt die gewaltfreie Kommunikation, kurz GFK, auch in emotional aufbrausenderen Situationen anzuwenden.

Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik.

Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen!

Kontakt
ZHI Consulting GmbH
Benedikt Ahlfeld
Teybergasse 14 19
1140 Wien
+4319718254
pr@zhi.at
https://www.ZHI.at

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das Geheimnis wirklich und nachhaltig überzeugenden Auftretens

Ob im Privatleben, im Berufsleben, in Vereinen oder beim TV schauen: Es gibt Menschen, die wirken von Beginn an glaubhaft und vertrauenswürdig. Und es gibt andere Menschen, die mögen eine gute Botschaft oder Information haben, doch sie wecken aufgrund Ihres Auftretens Zweifel an der Richtigkeit ihrer Aussagen und die Botschaft oder Information wird abgelehnt.

Woran liegt das?
In manchen Fällen ist es Naturtalent, in vielen Fällen steckt dahinter aber ein gutes Training von Körpersprache und Rhetorik. Besonders zu beobachten ist dies im Bereich des öffentlichen Lebens. Wir alle wissen, dass unter Politikern – männlichen wie weiblichen – die Aussagen, die sie hinsichtlich ihrer Versprechen tätigen, in den seltensten Fällen für bare Münze genommen werden können. Und gleichwohl halten wir manche Vertreter dieser Berufsgruppe für glaubwürdiger als andere – ohne dass wir die getätigten Aussagen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen.

Unabhängig davon, ob es Naturtalente oder trainierte Menschen sind, sie erzielen ihre Wirkung im Kern stets mithilfe derselben „Werkzeug“-Gruppen: Körpersprache und Rhetorik – und zwar in einer wesensgemäß und situationsgerecht stimmigen Kombination.

Aber: Gleicht nicht ein solch bewusstes Einsetzen von Körpersprache und Rhetorik einer Manipulation? Ob Manipulation oder Motivation aus geschicktem Verhalten folgt, hängt von der Intention des Ausführenden ab. Selbstverständlich können sowohl Körpersprache als auch Rhetorik missbraucht werden. Doch in der Regel soll es darum gehen, andere Menschen zu deren Wohl bzw. zum gemeinsamen Wohl von einem Thema zu überzeugen. Dann ist es Motivation.

Fakt ist: Ein überzeugender Auftritt lässt sich erlernen! Allerdings kommt es auf die Art des Trainings an. Zunächst trainiert man grundlegende Werkzeuge (z.B. den Sie-Standpunkt, Ich-Botschaft, das gezielte Agieren mit den Händen, Blickkontakt, etc.). Wichtig dabei ist, die Werkzeuge an die individuelle Persönlichkeit anzugleichen.

So müssen einem „Alphatier“, sprich einer sehr selbstbewussten Person, andere Skills vermittelt werden als einem eher schüchternen Menschen. Für einen Bühnenauftritt erfordert es wiederum andere Werkzeuge wie für ein Zweier-Gespräch. Soll heißen: Entscheidend – und das ist das Geheimnis wirklich überzeugenden Auftretens – ist in erster Linie, dass Sie Werkzeuge so vermittelt und trainiert bekommen, dass diese zu Ihrer Persönlichkeit und zu der jeweiligen Situation passen. Andernfalls entsteht ein abspulendes „Roboter-Auftreten“.

Friedemann Schulz von Thun formuliert als Leitstern seiner Kommunikationspsychologie stimmiges Auftreten folgendermaßen: „Sei in Übereinstimmung mit Dir selbst. Und sei auch in Übereinstimmung mit der Wahrheit der Situation.“

Insofern sollten Trainings zum überzeugenden Auftreten stets die individuelle Persönlichkeit der zu trainierenden Person berücksichtigen und darauf aufbauend Lösungs-, bzw. Handlungsoptionen für diverse Situationen beinhalten. Denn nur dann erreicht man die gewünschte und notwendige Stimmigkeit und kann dennoch authentisch auftreten.

Mehr Informationen zu firmeninternen Seminaren, Coachings und individuellen Einzeltrainings von Peter A. Worel finden Sie unter www.die-stilwelt.de

Stilwelt® – Führungsberatung, Seminare & Coaching

Peter A. Worel, Managementtrainer und Geschäftsführer von Stilwelt®, vermittelt in seinen Seminaren und Einzeltrainings, wie überzeugendes Auftreten immer und überall gelingt. Dabei vermittelt er situationsgerechte Hinweise, die individuell auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Durch eine ausgeklügelte Kombination aus Rhetorik, Dialektik, Etikette und Körpersprache zeigt der Experte, wie man diese vier „Türöffner“ geschickt nutzen kann, ohne dabei an Authentizität zu verlieren oder „dressiert“ zu wirken. Seit über 15 Jahren coacht Peter A. Worel Führungskräfte, Manager sowie Politiker sämtlicher Hierarchieebenen und zeigt, was Gesten, die richtige Wortwahl und Körpersprache tatsächlich bewirken können und wie es gelingt, die eigene Persönlichkeit überzeugend in Szene zu setzen.

Firmenkontakt
Stilwelt
Peter A. Worel
Postfach 11 20
85631 Höhenkirchen
08102 9938760
kontakt@die-stilwelt.de
http://www.die-stilwelt.de

Pressekontakt
Stilwelt
Ramona Rozanski
Geranienstraße 98
85521 Riemerling
01782983586
kontakt@die-stilwelt.de
http://www.die-stilwelt.de

Pressemitteilungen

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Gute Rhetorik kann man lernen

Jede Begegnung von Menschen ist geprägt von Kommunikation. Und die Sprache gilt dabei als die häufigste Ursache von Missverständnissen in Beruf und Alltag. Gelungenes kommunizieren ist den Menschen leider nicht angeboren. Aber die gute Botschaft lautet: Kommunikation kann man lernen!

Ebenso Vorträge halten vor einem größeren Publikum, frei reden ohne Lampenfieber – für viele Menschen alles andere als ein Vergnügen. Fast jeder Vortragende hat mit Hemmungen bei öffentlichen Auftritten zu kämpfen. Diese zu überwinden geschieht nur durch die Praxis des Redens. Mit den Grundlagen der Rhetorik kann jeder und jede die richtigen Worte finden und sie ansprechend präsentieren. Natürlich kann man nicht in dieser kurzen Zeit zu einem perfekten Redner werden, aber selbstbewusstes Auftreten und eine wohlklingende Stimme schaffen Aufmerksamkeit beim Publikum und sind durchaus erlernbar.

Man kann nicht nicht kommunizieren – diese Aussage zeigt die Bedeutung der nonverbalen Kräfte bei jeder Kommunikation. Denn die Körpersprache durch Mimik, Geste, selbstsicheres Auftreten wirkt oft unbewusst- der erste Eindruck zählt und bleibt bei den Zuhörenden im Gedächtnis. Unter dem Motto des „Lebenslangen Lernens“ bieten Bildungseinrichtungen Seminare und Kurse zur Verbesserung von Rede-und Sprechtechnik an. Im Evangelischen Bildungszentrum Ostfriesland – Potshausen können interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Form von fünftägigen Bildungsurlauben an der Verbesserung ihrer Sprachkompetenz arbeiten. In dem einwöchigen Bildungsurlaub „Jetzt rede ich“ wird mit den Methoden und mit Übungen aus dem Theaterbereich ein Bewusstsein für die eigenen Körpersprache und stimmliche Präsenz entwickelt werden. Eine Theaterpädagogin wird in der ersten Seminarhälfte mit den Teilnehmenden des Kurses daran arbeiten Hemmungen, Ängste und Blockaden beim Sprechen abzubauen um somit überzeugender und selbstsicherer auftreten zu können. Der Referentin Karin Tischer von der Theaterwerkstatt Bremen gelingt es bestens mit viel Freude und Stressfreiheit eine gute Atmosphäre als Grundlage für ein gelungenes Seminar zu schaffen. In der zweiten Seminarhälfte wird eine anerkannte und zertifizierte Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg den Teilnehmern diese methodische Hilfe für eine einfühlsamere zwischenmenschliche Kommunikation vermitteln.Nach den gemeinsamen Tagen sind die Seminarteilnehmer befähigt besser und stressfreier öffentliche Auftritte zu meistern oder Präsentationen zu halten. Sie haben daran gearbeitet besser wahrgenommen zu werden mit ihren Anliegen und können Konflikte in Gesprächen besser lösen und dabei menschlich bleiben.

Das Evangelische Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen blickt auf fast 60 Jahre Bildungsarbeit als Landvolkshochschule zurück.

Wir bieten berufliche Fortbildung, Bildungsurlaub in Niedersachsen und weitere Bildungsangebote, z. B. die Qualifizierung Ehrenamtlicher oder das Online Marketing.

Als Bildungseinrichtung in Ostfriesland haben wir einen unserer Schwerpunkte auf Seminare zum Thema Geschichte, Kultur und Ökologie Ostfrieslands gelegt.
Als Tagungshaus steht das Bildungszentrum auch Gastgruppen offen. Lassen Sie sich von der schönen Lage, der guten Küche und der freundlichen Atmosphäre inspirieren und besuchen Sie uns!

Das EBZ Potshausen liegt im Ortsteil Potshausen der Gemeinde Ostrhauderfehn im Landkreis Leer/Ostfriesland.

http://www.potshausen.de

Kontakt
Evangelisches Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen
Rita Cramer
Potshauser Straße 20
26842 Ostrhauderfehn
+49 (0) 49 57 / 92 88-0
zentral@potshausen.de
https://www.potshausen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Rhetorik-Seminar: Kompetent sprechen, wenn’s drauf ankommt!

Üben Sie Reden vor Publikum beim Rhetorik-Seminar.

Übung macht den Meister!

Sie wollen – oder müssen – Vorträge, Präsentationen und Reden halten?
Sie wünschen sich, vor Publikum sicher und souverän zu sprechen?

In vielen Berufen wird mittlerweile einfach vorausgesetzt, dass man Projekte und Ideen in einer größeren Runde präsentieren kann. Und zwar verständlich und überzeugend. Aber wie immer gilt: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Üben Sie Reden vor Publikum beim Rhetorik-Seminar.

Das Rhetorik-Seminar vermittelt die Grundlagen des freien Redens.
Die Theorie dazu bekommen Sie jeweils kompakt und anschaulich von Experten vorgestellt.
Doch der Schwerpunkt liegt auf der Praxis.
Alle Teilnehmer haben ausreichend Gelegenheit, selbst auf der Bühne zu stehen. Sie erhalten ehrliche und konstruktive Rückmeldung von erfahrenen Rednern.

Sie lernen:
-Worauf es beim Vortrag ankommt
-Eine gute Struktur in den Vortrag bringen
-Wie Sie beim Vortrag wirken – was Sie schon können
-Die Kernbotschaft herauszuarbeiten und gekonnt zu präsentieren
-Die eigene Wirkung auf das Publikum durch geeignete Körpersprache unterstützen

mehr Informationen und Anmeldung:

Das Trainerteam besteht aus sehr erfahrenen Toastmastern, die es gewohnt sind, jedem Redner ein individuelles Feedback zu geben.

Seminarleiterin: Dr. Esther Debus-Gregor
Co-Trainer sind:
Claudiha-Gayatri Mattusek
Harald Dill
Thomas Hoffmann

Toastmasters International bietet ein bewährtes Bildungsprogramm zur Entwicklung von Rede- und Führungsfähigkeiten an. Die Wissensvermittlung erfolgt durch moderne Online-Medien. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Trainieren der Fähigkeiten in einer geschützten Lern-Umgebung im Toastmaster-Club vor Ort.
Toastmasters International hat weltweit über 300.000 Mitglieder. Allein in Bayern haben gibt es 25 Clubs, in denen die Mitglieder in deutscher, englischer und französischer Sprache regelmäßig trainieren.

Kontakt
Toastmasters International
Brigitte Herder
Quiddestr. 72
81735 München
08945081775
toastmasters.bayern@gmail.com
https://www.toastmasters-bayern.org/de/

Pressemitteilungen

Kommunikationsregeln sind zum Brechen (da)

Isabel García entlarvt in ihrem Buch die größten Kommunikationsirrtümer und macht ihre Leser zu entspannten Bessersprechern.

Kommunikationsregeln sind zum Brechen (da)

Verschränkte Arme suggerieren Ablehnung. Wer sein Bein in Richtung des Gesprächspartners über das andere kreuzt, zeigt damit seine Sympathie. Wer bei Vorträgen zu viel hin und her läuft, wirkt inkompetent. Alles schon mal gehört, oder? „Alles Quatsch“, sagt Isabel García und räumt mit den größten Irrtümern auf, die sich mittlerweile in zahlreichen Rhetorikbüchern verfestigt haben. Nur weil einige Regeln für den einen hilfreich sind, heißt es nicht, dass sie für jeden passen. Die Kommunikationsexpertin gibt einfache Tipps, die wirklich funktionieren. Kein Schema F, sondern Ratschläge, mit denen jeder seinen eigenen Weg finden darf.

Rhetorik wird oft mit Perfektion verwechselt. Die Vorstellung vom guten Reden beinhaltet meist eine charismatische Ausstrahlung, magische Wortwahl, eine wunderschöne Stimme und Überzeugungskraft zum Niederknien. Isabel García hingegen weiß: Niemand muss sich komplett neu erfinden, um überzeugend zu sein. Gewollter Perfektionismus lässt uns meistens sogar eher schlechter reden. Sie argumentiert gegen ein rhetorisches Schwarz-Weiß-Denken und plädiert für eine bunte und authentische Kommunikation. García entlarvt die gängigen Mythen, die sich oft ausgehend von einer durchaus noch guten Grundidee zu starren und lähmenden Mustern verfestigt haben, und setzt ihnen alltagstaugliche Tipps und erhellende Beispiele dagegen. Kapitel für Kapitel baut Sie Wissen auf und Stress vor dem nächsten öffentlichen Auftritt ab. Sie zeigt, wie entscheidend es ist, den gesunden Menschenverstand zu aktivieren, bevor man eine Rhetorik-Regel unhinterfragt übernimmt und macht klar: Stefan Raab ist nicht berühmt geworden, weil er perfekt, sondern weil er trotz vieler „Ähs“ mitreißend spricht.

Jeder kann gut reden! Davon ist Isabel García überzeugt. Mit ihrem Abschied von den größten Kommunikationsirrtümern macht sie Platz für eine Rhetorik, die dem jeweiligen Sprecher gerecht wird und bringt ihre Leser auf direktem Weg zu mehr Überzeugungskraft. Nach diesem Ratgeber geht der Leser mit gestärktem – nicht steifem – Rücken in die nächste Kommunikation.

Die Autorin
Isabel García gehört zu den führenden Kommunikationsexperten Deutschlands. Seit ihrem 14. Lebensjahr beschäftigt sie sich mit Kommunikation und Rhetorik. Sie änderte so lange ihren Beruf, bis sie bei ihrem persönlichen Ziel ankam: als Rednerin auf der Bühne stehen und Menschen berühren. Vorher war sie Sängerin, Radiomoderatorin, Hypnotiseurin, Steuerfachgehilfin und Diplomsprecherin. Dabei musste auch sie zunächst Unsicherheit, Stottern und Sprachlosigkeit überwinden – und ihren eigenen Weg finden. Heute ist die Autorin professionelle Sprecherin und Vortragsrednerin. Sie hat bereits mehrere erfolgreiche Bücher und Hörbücher veröffentlicht. Isabel García betreibt die beliebte Podcast-Reihe „Gut reden kann jeder“, die unter anderem auf iTunes und YouTube veröffentlicht wird.

Isabel García
Die Bessersprecher
Abschied von den größten Kommunikationsirrtümern
2018, kartoniert, 231 Seiten
EUR 19,95/EUA 20,60/sFr 25,30
ISBN 978-3-593-50924-2
Erscheinungstermin: 04.10.2018

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressemitteilungen

Auszeichnung der Trainer und Speaker des Jahres 2017

Auszeichnung der Trainer und Speaker des Jahres 2017

Cristián Gálvez wurde zum Speaker 2017 gekürt, Slatco Sterzenbach zum Trainer 2017. (Bildquelle: @STERZENBACH GmbH und @Cristián Gálvez)

Einmal im Jahr vergibt die Rhetorik-Akadamie Tübingen Kooperation mit der Akademie für Geschäftserfolg die Auszeichnungen „Trainer des Jahres“ und „Speaker des Jahres“. Mit diesen Auszeichnungen würdigt das Kompetenzzentrum für angewandte Rhetorik herausragende Redner- und Trainerpersönlichkeiten für ihre besonderen Leistungen und Errungenschaften im Rahmen ihrer Tätigkeit.

Die Auszeichnung „Trainer des Jahres 2017“ wird an Slatco Sterzenbach vergeben. Er motiviert mit seinen Seminaren, Coachings und Podcasts, alte Denkmuster zu durchbrechen und langfristig ein gesundes und positives Mindset für mehr Lebensqualität und -energie zu entwickeln. Sterzenbachs innovative Seminarmethoden, wie beispielsweise Hypnose, sind inspirierend und erzielen langfristige Erfolge.

Zum „Speaker des Jahres 2017“ wird Cristián Gálvez gekürt. Er setzt mit seinen Vorträgen wegweisende Impulse, insbesondere zu den Themen Wirken und Überzeugen durch Motivation und authentische Selbstinszenierung. Er übt seine Tätigkeit leidenschaftlich und humorvoll aus. Gálvez versteht es als erfahrender Redner, sein Publikum zu begeistern und zu unterhalten.

Als Bewertungskriterien zieht die Rhetorik-Akademie verschiedene Aspekte heran. So ist der Jury der Wertekompass des Trainer und des Speakers besonders wichtig. Auch die Frage, welchen Beitrag der Trainer bzw. Speaker für die rhetorische Weiterentwicklung anderer Personen leistet, ist dabei von zentraler Relevanz. Für die Auszeichnung ist ebenso die klare Positionierung am Markt, die Abgrenzung zur Konkurrenz und die jeweiligen Alleinstellungsmerkmale der Preisträgerinnen und Preisträger von besonderer Bedeutung. Mitglieder der Jury sind neben den Preisträgerinnen und Preisträgern der vergangenen Jahre auch Lorenz Brockmann, Leiter der Rhetorik-Akademie, Gerhard Gieschen, Beirat für Trainerentwicklung und der wissenschaftlichen Beirat und Professor für Allgemeine Rhetorik Dietmar Till.

Die diesjährige öffentliche Preisverleihung findet am 22. November 2018 in der Neuen Akademie in Tübingen statt. Die Laudatio wird gehalten von Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, Senior-Trainer der Rhetorik-Akademie und Preisträger des Jahres 2015. Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind mit Bitte um kurze Anmeldung herzlich eingeladen.

Die Rhetorik-Akademie Tübingen ist das Kompetenzzentrum für angewandte strategische Kommunikation.

Zu unseren Schwerpunkten gehören Rhetorik in der Politik, Rhetorik in Unternehmen sowie Rhetorik für Führungskräfte, Unternehmer und Einzelpersonen. Neben Trainings, Seminaren, Beratungsleistungen und Einzel-Coachings bietet die Rhetorik-Akademie Tübingen auch den deutschlandweit einzigartigen Ausbildungsgang zum geprüften Kommunikations- und Rhetorik-Trainer an.

Firmenkontakt
Rhetorik-Akademie Tübingen
Lorenz Brockmann
Rittweg 3/1
72070 Tübingen
07073.8529473
brockmann@rhetorik-akademie.com
http://www.rhetorik-akademie-tuebingen.de

Pressekontakt
Rhetorik-Akademie Tübingen
Carolina Bader
Rottenburger Straße 21
72119 Ammerbuch-Tübingen
07073.8529473
bader@rhetorik-akademie.com
http://www.rhetorik-akademie-tuebingen.de

Pressemitteilungen

Gute Rhetorik kann man lernen

Gute Rhetorik kann man lernen

Jede Begegnung von Menschen ist geprägt von Kommunikation. Und die Sprache gilt dabei als die häufigste Ursache von Missverständnissen in Beruf und Alltag.

Gelungenes kommunizieren ist den Menschen leider nicht angeboren.
Aber die gute Botschaft lautet: Kommunikation kann man lernen!

Ebenso Vorträge halten vor einem größeren Publikum, frei reden ohne Lampenfieber – für viele Menschen alles andere als ein Vergnügen. Fast jeder Vortragende hat mit Hemmungen bei öffentlichen Auftritten zu kämpfen. Diese zu überwinden geschieht nur durch die Praxis des Redens. Mit den Grundlagen der Rhetorik kann jeder und jede die richtigen Worte finden und sie ansprechend präsentieren.
.
Natürlich kann man nicht in dieser kurzen Zeit zu einem perfekten Redner werden, aber selbstbewusstes Auftreten und eine wohlklingende Stimme schaffen Aufmerksamkeit beim Publikum und sind durchaus erlernbar. Man kann nicht nicht kommunizieren – diese Aussage zeigt die Bedeutung der nonverbalen Kräfte bei jeder Kommunikation. Denn die Körpersprache durch Mimik, Geste, selbstsicheres Auftreten wirkt oft unbewusst- der erste Eindruck zählt und bleibt bei den Zuhörenden im Gedächtnis.

Unter dem Motto des „Lebenslangen Lernens“ bietet das Bildungszentrum Potshausen, Seminare und Kurse zur Verbesserung von Rede-und Sprechtechnik an.

Im Evangelischen Bildungszentrum Ostfriesland – Potshausen können interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Form von fünftägigen Bildungsurlauben an der Verbesserung ihrer Sprachkompetenz arbeiten.
In dem einwöchigen Bildungsurlaub „Jetzt rede ich“, Seminar-Nr.: 7060 | 22. bis 26. Oktober 2018, wird mit den Methoden und mit Übungen aus dem Theaterbereich ein Bewusstsein für die eigenen Körpersprache und stimmliche Präsenz entwickelt werden.

Eine Theaterpädagogin wird in der ersten Seminarhälfte mit den Teilnehmenden des Kurses daran arbeiten Hemmungen, Ängste und Blockaden beim Sprechen abzubauen um somit überzeugender und selbstsicherer auftreten zu können. Der Referentin Karin Tischer von der Theaterwerkstatt Bremen gelingt es bestens mit viel Freude und Stressfreiheit eine gute Atmosphäre als Grundlage für ein gelungenes Seminar zu schaffen. In der zweiten Seminarhälfte wird eine anerkannte und zertifizierte Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg den Teilnehmern diese methodische Hilfe für eine einfühlsamere zwischenmenschliche Kommunikation vermitteln.

Nach den gemeinsamen Tagen sind die Seminarteilnehmer befähigt besser und stressfreier öffentliche Auftritte zu meistern oder Präsentationen zu halten. Sie haben daran gearbeitet besser wahrgenommen zu werden mit ihren Anliegen und können Konflikte in Gesprächen besser lösen und dabei menschlich bleiben.

Das Evangelische Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen blickt auf fast 60 Jahre Bildungsarbeit als Landvolkshochschule zurück.

Wir bieten berufliche Fortbildung, Bildungsurlaub in Niedersachsen und weitere Bildungsangebote, z. B. die Qualifizierung Ehrenamtlicher oder das Online Marketing.

Als Bildungseinrichtung in Ostfriesland haben wir einen unserer Schwerpunkte auf Seminare zum Thema Geschichte, Kultur und Ökologie Ostfrieslands gelegt.
Als Tagungshaus steht das Bildungszentrum auch Gastgruppen offen. Lassen Sie sich von der schönen Lage, der guten Küche und der freundlichen Atmosphäre inspirieren und besuchen Sie uns!

Das EBZ Potshausen liegt im Ortsteil Potshausen der Gemeinde Ostrhauderfehn im Landkreis Leer/Ostfriesland.

http://www.potshausen.de

Kontakt
Evangelisches Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen
Rita Cramer
Potshauser Straße 20
26842 Ostrhauderfehn
+49 (0) 49 57 / 92 88-0
zentral@potshausen.de
http://www.potshausen.de

Pressemitteilungen

Neues Buch von Bestseller Autor Ingo Vogel: Sag es einfach emotional

In seinem siebten Buch erläutert Rhetorik Profi Ingo Vogel, wie Menschen in Zeiten der Digitalisierung durch eine emotionale Sprache erfolgreich kommunizieren.

Neues Buch von Bestseller Autor Ingo Vogel: Sag es einfach emotional

„Sag es einfach emotional“ von Rhetorik Profi Ingo Vogel

„Sag es einfach emotional. Gefühl schlägt Verstand – in jeder Kommunikation.“ Das ist der Titel des neuen und siebten Buches von Ingo Vogel. Auf 272 Seiten des im Econ Verlages erschienenen Buches beschreibt der Experte für emotionales Verkaufen und emotionale Rhetorik, wie jedermann mit dem bewussten Einsatz von Sprache mehr Ausstrahlung und Wirkung entfaltet.

Eine Grundthese von Ingo Vogel ist: Ohne Emotion keine Entscheidung. Wir sind oft wahre Meister darin andere Menschen mit Informationen zu überfordern, so Vogel, jedoch ist es erst eine Emotion die Wirkung zeigt. So sei die wahre Herausforderung zum Beispiel für Verkäufer, in der digitalen Vergleichbarkeit der Produkte, die Emotionen des Kunden zu wecken. Fachkompetenz sei zwar eine Grundvoraussetzung für Top Verkäufer, doch die Wünsche des Kunden zu erkunden und Produktdaten in Kundennutzen zu übersetzen sei die eigentliche Aufgabe von Spitzenverkäufern. Das Buch wendet sich jedoch nicht nur an Verkäufer, sondern an jeden der durch emotionale Sprache zusätzliche Ressourcen nutzen und mehr erreichen will.

In den ersten Kapiteln erläutert der Verkaufs- und Rhetoriktrainer die Grundlagen der emotionalen Rhetorik. Weiter geht es mit der Anwendung und vielen anschaulichen Beispielen aus der Verkaufspraxis, Überzeugungskraft im Alltag oder als Boost für die Karriere. Um schnellere Erfolge zu ermöglichen gibt es Übungen, Checklisten und viele praktische Anwendungsbeispiele.

Das Buch „Sag es einfach emotional. Gefühl schlägt Verstand – in jeder Kommunikation.“ ist im Econ Verlag erschienen und kostet 20,00 Euro. Nähere Infos über das Buch und Ingo Vogel finden Interessierte auf der Webseite www.ingovogel.de Auch gibt es dort Infos über Seminare und Vorträge, des renommierten Verkaufstrainers und Vortragsredner zum Thema „Emotionales Verkaufen“.

Ingo Vogel steht seit Jahren für ein Thema: Emotionen im Verkauf! Der Verkaufstrainer gilt daher als führender Experte für Emotionales Verkaufen und Emotionale Rhetorik in Deutschland. Er ist Speaker, Verkaufstrainer, siebenfacher (Bestseller-) Buchautor, Ingenieur und Ex-Profisportler.

Kontakt
Ingo Vogel Seminare
Ingo Vogel
Rüderner Str. 37
73733 Esslingen
0711 7676 303
info@ingovogel.de
https://www.ingovogel.de

Pressemitteilungen

Führungszirkel Niederrhein: Kompetenzprogramm Führung

Wenn aus Mitarbeitern Führungskräfte werden, geschieht dies häufig, weil sich die Junior-Manager durch besondere Fähigkeiten dafür qualifiziert haben: Die einen waren starke Vertriebler, andere absolute Produktexperten oder Organisationstalente. Nur eines hat der Manager-Nachwuchs selten wirklich gelernt: Führung.

Auch die Unternehmer selbst klagen häufig über mangelnde Kompetenz in Sachen ‚Führung‘, was in kritischen Situationen zu massiven Störgefühlen oder sogar Blockaden und Burn Out führen kann.

Nach der erfolgreichen Gründung des Führungszirkels Niederrhein im Jahr 2014 gehört das ‚Kompetenzprogramm Führung‘ inzwischen für viele Firmen zum Standard-Repertoir in Sachen Führungsausbildung. In vier Modulen werden weit mehr als nur Grundlagenkenntnisse angeboten: Jede Einheit vermittelt fundiertes Wissen, offeriert einen umfangreichen Werkzeugkoffer und die Möglichkeit, anspruchsvolle Praxissituationen simulieren zu können. Alle 4 Module sind auf eine Dauer von jeweils 2 Tagen angesetzt. Zwischen den Modulen haben die Teilnehmer Anspruch auf 2 Coaching-Sitzungen, in denen sie ihre ganz persönlichen Anliegen besprechen können. Darüber hinaus können die Teilnehmer im Anschluss an das Kompetenzprogramm im sogenannten FührungsZirkel zusammenkommen, um unter der Moderation der Experten und im Rahmen kollegialer Fallberatung eigene Praxisfälle zu lösen.

Allen Referenten ist gemein, dass sie das Thema ‚Führung‘ mit großer Leidenschaft verfolgen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Führungskraft, Unternehmer und Seminarleiter ermöglichen sie den Teilnehmern nachhaltige Souveranität als Führungskraft.

Nähere Informationen zum Kursprogramm und den Referenten unter: www.führungszirkel-niederrhein.de
Standort: Meerbusch
Strasse: Necklenbroicher Str. 11
Ort: 40667 – Meerbusch (Deutschland)
Beginn: 28.09.2017 09:00 Uhr
Ende: 02.03.2018 17:00 Uhr
Eintritt: 4500.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Der geschaftsführende Gesellschafter Carsten Bollmann ist Gründungsmitglied des Führungszirkels Niederrhein und engagierter Unternehmer- und Führungskräfte-Coach im Mittelstand. Als Kursoptimierer bringt er seine Klienten raus aus Flauten und Nebelbänken, so dass gesteckte Ziele wieder erreichbar werden. Als langjährige Führungskraft im Firmenkundengeschäft einer deutschen Großbank kennt er die Sorgen und Herausforderungen des Mittelstandes. ‚Führung‘ ist seine Leidenschaft.

Kontakt
Bollmann & Partner Unternehmensberater
Carsten Bollmann
Necklenbroicher Str. 11
40667 Meerbusch
02132 938323
bollmann@kursoptimierer.de
http://www.kursoptimierer.de