Mehr Gehirnleistung durch Smart Drugs?

Illegales Gehirndoping bei Studierenden nimmt zu – dabei gibt es natürliche Alternativen Heidelberg, 15. März 2019: Zu viele junge Menschen dopen sich. Vor allem manche Studierende greifen im Prüfungsstress zu sogenannten „Neuro-Enhancern“ wie Ritalin oder Modafinil, um dem Leistungsdruck standzuhalten. Zwanzig Prozent aller Studierenden greift zum Gehirndoping – jede fünfte Studentin und jeder fünfte Student. […]

ADHS und Methylphenidat

Unaufmerksam, motorisch unruhig und impulsiv – so werden hyperaktive Kinder beschrieben. Die steigende Prävalenz könnte an einer unzureichenden Versorgung mit Mineralstoffen liegen. Schon in der Kinderliteratur werden einige typische Beispiele charakterisiert. Das älteste Bild ist seit dem Jahr 1845 der Struwwelpeter und seit den 90iger Jahren gibt es auch die Struwwelliese. Aber auch der liebenswerte […]

„ADHS: Hyperaktive Kinder oder hyperaktive Debatte?“ ERGO Verbraucherinformation

Eine Krankheit macht „Karriere“ ERGO Verbraucherinformation – ADHS Munter, wissbegierig und freundlich – so wünschen sich viele Eltern und Lehrer das ideale Kind. Aber nicht immer verträgt sich kindliches Verhalten mit den steigenden Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft. Allzu schnell vermutet das Umfeld dann psychische Auffälligkeiten, weiß der Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Reuter von der DKV Deutsche Krankenversicherung. […]

Ritalin ist kein Allheilmittel – Gabe von Methylphenidat sollte überdacht werden

Methylphenidat ist ein Arzneistoff mit stimulierender Wirkung, der insbesondere bei ADS und AD(H)S verabreicht wird. Bekannt ist der Arzneistoff vor allem unter den Handelsnamen Ritalin®, Concerta® oder Medikinet®. Laut Arzneimittelverordnungsreport lag die Anzahl der kassenärztlich verordneten Tagesdosen von Methylphenidat im Jahr 2009 in Deutschland bei rund 55 Millionen. Die spontane Wirksamkeit von MPH steht nicht […]

Initiative AD(H)S: Gruppentreffen zum Thema „Medikamentöse Behandlung“

Die Selbsthilfegruppe Initiative AD(H)S lädt zum nächsten Treffen am 12. Mai um 10 Uhr in die Räumlichkeiten der AWO Sandhausen ein. „Medikamentöse Behandlung“ ist das Thema des Kurzvortrags und einer sich anschließenden offenen Gesprächsrunde, die viel Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch bietet. Die Selbsthilfegruppe Initiative AD(H)S lädt zum nächsten Treffen am 12. Mai um 10 […]

Für Jungen zu viel Ritalin und zu wenig Pädagogik

Vortrag KatHO NRW Aachen: In der Erziehung wieder väterliche Strukturen schaffen Unruhige, hyperaktive Jungen werden jährlich mit 1,3 Millionen Tabletten Ritalin behandelt, beklagte Dr. Hans Hopf auf einem Vortrag an der KatHO NRW Aachen. Das entspricht einem Anstieg von 5000 Prozent über die letzten 17 Jahre gesehen. Eine besorgniserregende Entwicklung, die mit mehr Pädagogik und […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen