Tag Archives: Rollen

Pressemitteilungen

PEARL Klappbarer City-Roller CR-100.big

Lässig durch die Stadt bewegen

PEARL Klappbarer City-Roller CR-100.big

PEARL Klappbarer City-Roller CR-100.big, www.pearl.de

Sich fit halten: Ab jetzt lässt man das Auto in der Garage stehen und fährt kurze Strecken einfach mit dem City-Roller von PEARL. So ist man schnell und wendig unterwegs. Gleichzeitig tut man seinem Körper Gutes und schont die Umwelt.

Fahrspaß pur: Den Lenker stellt man in 3 Stufen ruckzuck so ein, wie man ihn braucht. Die XXL-Rollen mit hochwertigem Kugellager erfordern eine geringere Tretfrequenz und sind sehr leise. So fährt man fast ohne Anstrengung. Mit der leichtgängigen Reibungsbremse bremst man jederzeit schnell ab.

Leicht und klappbar: Am abnehmbaren Trageriemen lässt sich der kompakte Roller ganz bequem transportieren. Dank Klapp-Mechanismus verstaut man den Roller nach der Fahrt platzsparend, beispielsweise im Schrank.

-Klappbares Kickboard CR-100.big
-Ideal für Teenager und Erwachsene
-XXL-Räder: Ø ca. 19,5 cm
-Hochwertiges ABEC-7-Kugellager
-Lenker höhenverstellbar in 3 Stufen: 78, 84 und 90 cm
-Leichtgängige Hinterrad-Reibungsbremse: für sichere Fahrt
-Platzsparend zusammenklappbar
-Ausklappbarer Ständer
-Abnehmbarer Trageriemen mit 2 Karabiner-Haken, Länge: 50 cm
-Gestell aus 70 % Aluminium und 30 % Eisen
-Bis zu 100 kg Tragfähigkeit
-Maße Trittfläche: 30 x 11 cm
-Maße: 81 x 36 x 78 – 90 cm, Gewicht: 3,6 kg
-City-Tretroller inklusive deutscher Anleitung

Preis: 54,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 99,90 EUR
Bestell-Nr. NX-7576-625
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX7576-4022.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Seminarankündigung: Die Macht innerer Klarheit: Vertrauen gewinnen – Einfluss steigern

Am 25. und 26. September hält Personal Branding-Experte Benjamin Schulz ein Seminar an der ZfU

Seminarankündigung: Die Macht innerer Klarheit: Vertrauen gewinnen - Einfluss steigern

Am 25. und 26. September hält Personal Branding-Experte Benjamin Schulz ein Seminar an der ZfU

Auch wenn Unternehmen marktwirtschaftliches und finanzielles Know-how besitzen, heißt das noch lange nicht, dass sie überlebensfähig sind. „Ein großer Faktor wird immer wieder vergessen: die Mitarbeiter!“, so Benjamin Schulz. Der Personal Branding-Experte und Agenturchef weiß, wovon er spricht und gibt genau das weiter. Am 25. und 26. September hält er das Seminar „Die Macht innerer Klarheit: Vertrauen gewinnen – Einfluss steigern“ für die International Business School ZfU in Zürich.

Benjamin Schulz hat langjährige Erfahrung in Sachen strategischer Positionierung für zielscharfes Personenmarketing. Mit seiner direkten Art begleitet er als Marketing-Experte dabei, die eigene Identität und Unverwechselbarkeit zu erkennen und aktiv zu leben. Bei seiner Arbeit kombiniert er seine Rollen als Begleiter und Sparringspartner mit seinem langjährigen Marketing-Know-how.

Deshalb setzt das Seminar auch genau dort an: „Egal, was wir anpacken – die Basis für jegliches Denken, Fühlen und Handeln ist unsere eigene Identität. Wer sich selbst kennt und weiß, wofür er steht, kann ein selbstbestimmtes Leben führen“, so Schulz. Auf diese Weise erreichen Führungskräfte, dass ihre Mitarbeiter sie als charismatisch wahrnehmen und ihnen folgen.

Geeignet ist das Seminar für Menschen, die erfahren wollen, was sie einzigartig macht, die an ihrem Profil arbeiten wollen und erfahren möchten, was ihre Stärken sind, um diese dann besser einzusetzen.

Nähere Informationen zu Ben Schulz & Consultants unter https://www.benschulz-consultants.com
Nähere Informationen zu Benjamin Schulz unter http://www.benjaminschulz.info/

Anmelden zum Seminar: https://www.zfu.ch/nach-thema/persoenlichkeitsentwicklung-und-selbstmanagement/event/1956-durch-innere-klarheit-ueberzeugen-und-mehr-einfluss-gewinnen/

Ben Schulz & Consultants sind die Strategen für das Entwickeln von Konzepten, wenn Menschen zu Marken werden wollen. Sie sind Begleiter und Sparringspartner für Top Management und Executives sowie strategische Consultants für Unternehmen. In ihrem Beratungsunternehmen bieten sie Einzelberatung „Face to Face“ oder auch Gruppensettings an. Wer Klarheit für sich selbst, sein Business und/oder sein Unternehmen sucht, findet bei Ben Schulz & Consultants erfahrene Strategen und Sparringspartner.

Kontakt
Ben Schulz & Consultants
Ben Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 58201-35
mail@benschulz-consultants.com
https://www.benschulz-consultants.com

Pressemitteilungen

Version 2.2 der UI5-basierten Self-Services für SAP IdM von IBsolution ab sofort verfügbar

Version 2.2 der UI5-basierten Self-Services für SAP IdM von IBsolution ab sofort verfügbar

Neue Version der UI5-basierten Mitarbeiter- und Manager Self-Services für SAP IdM des Heilbronner Beratungsunternehmens IBsolution kommt mit einer vereinfachten Bedienung, verbessertem Error Handling und erweiterten Funktionen zur Dokumentation von Berechtigungsanträgen.

Rollen- und Berechtigungen verwalten, externe Mitarbeiter anlegen, Passwörter zurücksetzen sind nur einige von vielen Funktionen die mit der IBsolution Software für SAP IdM einfach und für jedermann bedienbar ermöglicht werden. Setzen bisherige WebDynpro Lösungen immer noch IT Know-how und vor allem Kenntnisse im Arbeiten mit SAP Software voraus, so können mit der UI5 basierten Lösung des SAP-Beraters viele Standardprozesse im Berechtigungswesen an die Fachbereiche ausgelagert werden. Neue Privilegien beispielsweise können damit sehr einfach über eine intuitiv bedienbare Oberfläche am Tablet, Desktop-PC oder Smartphone beantragt werden, die der jeweilige Vorgesetzten mit einem Click bestätigen oder ablehnen kann. Für einen Passwort Reset muss kein Ticket mehr in der IT geöffnet werden, dies kann der Mitarbeiter ab sofort selbst veranlassen.

Neu in der Version 2.2 der Lösung sind folgende Punkte:

Erweiterte Ansichten in der Userverwaltung
In den Eigenschaften eines Anwenders werden sämtliche Rollen und Berechtigungen tabellarisch angezeigt.

Einfache Sortierfunktionen in Tabellenansichten
Mit Click auf den Spaltenkopf werden Einträge wahlweise auf- oder absteigend sortiert

Verbessertes Error Handling und User Feedback im Fehlerfall
Eingabefehler werden vom Anwender besser erkannt und können einfacher behoben werden

Erweiterte Suchfunktionen
Anwender können einfach nach eigenen Anträgen und zugewiesenen Rollen suchen, Manager darüber hinaus nach eigenen Mitarbeitern und deren Berechtigungen.

Lückenlose Dokumentation
Gründe für Freigabe oder das Zurückweisen eines Berechtigungsantrages werden vermerkt, revisionssicher hinterlegt und schaffen so 100%ige Transparenz für die Revision

Multiple Einsatzmöglichkeiten
DIe UI5-basierte Lösung ermöglicht es Mitarbeitern in der IT Abteilung, den gesamten Userstamm in dieser intuitiv bedienbaren Lösung zu verwalten. Diese eignet sich damit sowohl als Self-Service als auch als komfortable Administrationsoberfläche.

Der neue Release der Software Lösung ist ab sofort verfügbar und kostet rund 25.000 EUR zzgl. USt. Beispielrechungen für ein Unternehmen mit etwa 10.000 Mitarbeitern zeigen, dass mit der Umstellung auf UI5 und der damit schnelleren Bearbeitung von Berechtigungsanträgen Mitarbeiterkapazitäten im Wert von mehr als 100.000 EUR pro Jahr freigesetzt werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://idm.ibsolution.de/pakete/ui5-idm-self-services/

IBsolution ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungshaus mit Stammsitz in Heilbronn und weiteren Standorten in Deutschland, Bulgarien, Frankreich und der Schweiz. Das Unternehmen versteht sich als Experte für alle SAP-Themen aus den Bereichen Business Analytics, Master Data Management, Identity Management, Security, Digitalisierung sowie Cloud-Computing. Und das bereits seit 2003 – unabhängig und inhabergeführt. Mehr als 150 engagierte Mitarbeiter schaffen bei IBsolution Lösungen, die sowohl die Fachbereiche als auch die IT begeistern. Kunden erhalten Business-Nutzen verpackt in Festpreis-Paketen, Nearshore-Angeboten und innovativen Produkten, die das Portfolio von SAP ideal ergänzen.

Kontakt
IBsolution GmbH
Uwe Eisinger
Im Zukunftspark 8
74076 Heilbronn
07131-2711-0
online-marketing@ibsolution.de
http://www.ibsolution.de

Pressemitteilungen

Rede und Antwort

Die Sparringspartnerin für Männer, Monika Meiler, zeigt Präsenz auf den Petersberger Trainertagen 2017

Rede und Antwort

Die Sparringspartnerin für Männer, Monika Meiler, zeigt Präsenz auf den Petersberger Trainertagen

Die Petersberger Trainertage – auch genannt das Gipfeltreffen der Berater – findet dieses Jahr am 31. März und 1. April statt. Hier treffen Weiterbildner auf Weiterbildner, um sich zu vernetzen, auszutauschen und um voneinander zu lernen. Auch Monika Meiler, Sparringspartnerin und Coach für Männer in Managementpositionen, ist mit einem Stand dabei. Hier haben Interessenten die Möglichkeit über (Männer-)Rollen nachzusinnen, denen man(n) im Leben gerecht werden soll.

„In Coaching-Prozessen kommt man(n) früher oder später nicht darum herum, sich mit den eigenen Rollen auseinander zu setzen“, so Meiler. Immer wieder erlebt sie es, dass Männer sich fragen, ob sie ihre Rollen im Berufs- und Privatleben selbstbestimmt leben. Hier lädt Meiler dazu ein, das eigene Thema ins Rollen zu bringen. Gemeinsam mit ihren Coachees geht sie auf die Suche nach Rollen, von denen Mann sich verabschieden sollte. Durch vorbehaltloses Ausprobieren und Experimentieren legt sie neue mögliche Rollen offen. Ihre ersten Erfahrungen mit der Bedeutung von Rollen sammelte sie als Laienschauspielerin in verschiedenen Theaterensembles.

Als erfahrener Coach unterstützt Meiler Männer dabei, zur eigenen Identität zu finden. „Meine Passion ist es, Männer darin zu bestärken, Ziele, Träume und Wünsche aus eigener Kraft zu erreichen“. Als Initiatorin sieht sie es als ihre Aufgabe, Anstoss zu geben, Rollen wieder gezielt an persönlichen Werten und Bedürfnissen auszurichten.

„Wenn der Mann das wahre ICH neu entdeckt, wird er Wege finden, sein ICH authentisch zu leben. Dann heisst es: Bühne frei für ein neues Kapitel“. Meiler hat oft genug erlebt, dass ein solcher Rollentausch vom Umfeld mit Anerkennung und Dankbarkeit belohnt wurde. Sie ist in der Schweiz, Österreich und in Deutschland tätig.

Die Petersberger Trainertage sind ein beliebtes Event, das jährlich viele Coaches, Trainer und Berater anzieht. Dieses Jahr wird es Designhotel Kameha Grand in Bonn veranstaltet.

Nähere Informationen zu Monika Meiler und ihrer Arbeit gibt es unter http://www.monika-meiler.com/

Monika Meiler unterstützt als Sparringspartnerin, Coach und Beraterin Männer, die ihren Rollen nicht mehr gerecht werden können und auf der Suche nach der eigenen Identität sind. Ihre ersten Erfahrungen mit der Bedeutung von Rollen sammelte sie als Laienschauspielerin in verschiedenen Theaterensembles. Sie absolvierte die Marketingleiterausbildung bei LUMAKO. Weiter ist sie diplomierte Betriebsausbilderin und wurde vom Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung zertifiziert. Darüber hinaus tritt sie als Coach für wingwave und Resilienz für Führungskräfte auf.

Kontakt
Monika Meiler
Monika Meiler
Rüfegasse 22
7208 Malans
+41 79 423 07 07
info@monika-meiler.com
http://www.monika-meiler.com/

Pressemitteilungen

Identity & Access Management aus Sicht des Prüfers

Die IBS-Akademie vermittelt Prüfern das Know-how zur Auditierung von Identity & Access Management (IAM) in einem praxisnahen Seminar.

Identity & Access Management aus Sicht des Prüfers

Ausbildung von Prüfern und Auditoren in Identity & Access Management

Hamburg, 15. März 2017 – Die IBS Schreiber GmbH, ein führender Anbieter von Beratung, Schulung und Software für die Prüfung und Auditierung von SAP-Systemen, bietet ein speziell auf den Bedarf von Prüfern zugeschnittenes Seminar zum Thema Identity & Access Management (IAM) an.

Identity & Access Management im Fokus der Prüfung

Die Verwaltung von Identitäten, Benutzerkonten und Berechtigungen ist seit jeher im Fokus bei der Auditierung von IT-Anwendungen und Systemen. In der Vergangenheit waren die je nach Zielsystem technisch sehr anspruchsvollen und hohen Anforderungen an die Prüfer oftmals eine erhebliche Hürde in der Prüfung.

Durch die Zentralisierung der Verwaltung von Identitäten, Benutzerkonten und Berechtigungen in sogenannten IAM-Systemen wurde diese Herausforderung maßgeblich verringert. Schwer durchschaubare Reports aus den Systemen gehören nunmehr der Vergangenheit an und ein Gesamtüberblick sowie die Nachvollziehbarkeit der Zusammenhänge sind weitgehend problemlos möglich. Diese Effizienzsteigerung bei der oberflächlichen Prüfung wurde durch eine erhebliche Steigerung der Komplexität bei der Umsetzung von Erfassung, Ausführung und Dokumentation von Anträgen auf neue Berechtigungen im Rahmen des IAM-Systems erkauft.

Aus Sicht der Revision verlagert sich nunmehr der Fokus von der reinen Prüfung der Sachlage „Wer hat Zugriff auf was?“ auf die Prozesssicht und die Organisations- Abbildung: „Wer hat wann für wen was beantragt, warum und wieso wurde es genehmigt?“. Dies erfordert tieferen Einblick in die Rollenmodelle, Prozesse und Workflows in den IAM-Systemen und deren technische Abbildung.

Seminar bietet Prüfern umfassenden Einblick in IAM in kompakter Form

Das Seminar ist inhaltlich auf die besonderen Aspekte der Prüfung des Identity & Access Managements ausgelegt. Nach einer Einführung in die Grundlagen werden die relevanten Konzepte des Identity & Access Managements wie digitale und physische Identität, Accounts, User und User Lifecycle, Applikation und Zugriff, Berechtigungen für Konten sowie Single-Sign-On (SSO) und Föderation erläutert. Anschließend werden die wichtigen Konzepte der Governance wie Rollen und Hierarchien, Workflows und Re-Zertifizierung vorgestellt. Dabei werden kritische Probleme aus der Praxis im Bereich Namensräume, Gewaltenteilung sowie Privilege Escalation / Management beleuchtet. Alle wichtigen Bausteine der IAM-Prüfung wie beispielsweise Re-Zertifizierung und Attestierung von bestehenden Konten und Berechtigungen sowie der Abgleich von Soll- gegen Ist-Stand (Identity Governance) werden vermittelt.

Das zweitägige Seminar wird in diesem Jahr am 27. und 28.3. sowie am 19. und 20.10. jeweils in der IBS Schreiber Akademie in Hamburg angeboten. Als Referent konnte der ausgewiesene Experte für IAM-Prüfung Sebastian Rohr gewonnen werden. Über Stationen als Sicherheitsberater bei der Siemens AG, Forscher für Netzwerksicherheit am Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnik (SIT) sowie als Solution Strategist für die Sicherheitslösungen von CA (Computer Associates), kam Rohr als Chief Security Advisor zu Microsoft. Nach seiner Tätigkeit bei Microsoft gründete er 2007 die accessec GmbH, die er in Funktion des CTO/CSO führt. Zu seinen Mandanten in der prüfungsvorbereitenden Beratung zählen hauptsächlich deutsche DAX-Unternehmen und der gehobene Mittelstand. Rohr ist Mitglied der ISACA, ISC2 und im TeleTrust e.V.

„Identity & Access Management ist ein Schlüsselthema für die Prüfung der IT-Sicherheit im Unternehmen“, sagt Sebastian Rohr, Referent der IBS Schreiber Akademie und Geschäftsführer der accessec GmbH. „Moderne IAM-Systeme können die Auditierung erheblich erleichtern – wenn man sie denn richtig zu nutzen weiß. Mit diesem Seminar vermitteln wir das notwendige Know-how für die Praxis.“

Eine detaillierte Beschreibung des Seminars findet sich auf der Website unter:
https://www.ibs-schreiber.de/akademie/seminare/identity-access-management

Das Akademieprogramm von IBS Schreiber bietet zudem mehr als einhundert Seminarthemen für Prüfung, Revision und Sicherheit von IT- und SAP®-Systemen: https://www.ibs-schreiber.de/akademie/

Über IBS Schreiber und CheckAud® for SAP® Systems
Die 1979 gegründete IBS Schreiber GmbH bietet ein einzigartiges Service- und Produktangebot für IT- und speziell SAP-Sicherheit, Datenschutz und Data Sciences an. Dabei kombiniert IBS Beratungs-, Prüfungs- und Serviceleistungen mit der Entwicklung spezieller Prüfsoftware und einem umfassenden Weiterbildungsangebot. Durch die Kombination von technischem, organisatorischem und fachlichem Know-how kann IBS alle Aspekte einer fundierten Governance, Risk & Compliance-Strategie (GRC) und IT-Sicherheitskonzeption aus einer Hand planen, prüfen und umsetzen.
Im Service- und Prüfungsgeschäft gehört das Unternehmen zu den führenden Experten für gesetzeskonforme und Compliance-gerechte Sicherheitskonzepte mit speziellem Fokus auf das Berechtigungsmanagement. IBS prüft IT- und SAP-Systeme auf ihre technische Sicherheit sowie die gesetzes- und regelkonforme Umsetzung von Berechtigungen, Zugriffsrechten und Prozessen. IBS bietet Datenschutz als Prüfungspaket, Beratung oder steht auch als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung, mit langjähriger Erfahrung in der organisatorischen und technischen Beratung, Prüfung und Softwareerstellung. Als externer IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) kann IBS seine Kunden in diesem speziellen Know-how auch operativ entlasten.
Mit mehr als einhundert Seminarthemen und vier jährlichen Fachkonferenzen ist IBS einer der größten und erfolgreichsten Anbieter von Schulungen, Seminaren und anderen Weiterbildungsformen für IT-Sicherheit, SAP-Sicherheit, Revision, Datenschutz und Datenanalyse im deutschsprachigen Raum. Durch die Synergien mit dem Prüfungs- und Beratungsgeschäft zeichnen sich die Veranstaltungen durch besonders hohe Praxisnähe und Anschaulichkeit aus. Mit dem Fachjournal Revisionspraxis PRev fördert IBS den Erfahrungsaustausch zwischen Revisoren, Wirtschaftsprüfern, IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragten.
Zu den Kunden der IBS im Service- und Prüfungsgeschäft gehören u.a. das Technologieunternehmen Basler, Beiersdorf, die Ergo-Gruppe sowie die Schweizer Post. Weitere Informationen zum Unternehmen IBS Schreiber und dem Service- und Schulungsangebot unter www.ibs-schreiber.de
Die GRC-Software CheckAud® for SAP® Systems ist ein professionelles Werkzeug zur umfassenden, effizienten und effektiven Prüfung von komplexen Zugriffsberechtigungen in SAP®-Systemen. Einzigartig ist der in der Software enthaltene ausgedehnte Katalog von mehreren Hundert vorkonfigurierten Prüfungen, für die IBS auch einen Aktualisierungsservice anbietet, der sowohl Veränderungen durch SAP®-seitige-Updates als auch durch geänderte gesetzliche Anforderungen umfasst.
Zu den Nutzern von CheckAud® for SAP® Systems gehören u.a. die ARAG Versicherung, die Berliner Wasserbetriebe, Emil Frey, Knauf, MVV Energie und die Universität Graz. Weitere Informationen zum Produkt CheckAud® for SAP® Systems unter www.checkaud.de

Firmenkontakt
IBS Schreiber GmbH
Lisa Niekamp
Zirkusweg 1
D-20359 Hamburg
+49 40 696985-68
lisa.niekamp@ibs-schreiber.de
http://www.ibs-schreiber.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Energie/Natur/Umwelt Regional/Lokal Shopping/Handel

Ölbindemittel: Sehr saugstarke ölbindende Tücher, Rollen und Matten

Ölbindemittel:  Sehr saugstarke ölbindende Tücher, Rollen und Matten

Alle ölbindenden Tücher, Rollen und Industriematten sind sehr strapazierfähig, leichtgewichtig und nicht gesundheitsschädlich. Sie sind zertifiziert duch das MPA und dem Deutschen Hygiene Institut. Verschiedene Ausführungen stehen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche zur Verfügung.

Alle Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind eine sehr saubere Variante, um größeren und kleineren Verschüttungen, Leckagen und Tropfstellen von Öl, Benzin, Paraffin, Blausäure, Bremsflüssigkeit, Getriebeöl und andere Flüssigkeiten auf Öl- und Mineralölbasis zu absorbieren, einschließlich Farben, Lacke und andere nicht-wasserlöslichen Chemikalien.

Die Materialien sind sehr saugfähig und leicht und nehmen innerhalb Sekunden das 12- bis 25-fache des Eigengewichtes sofort auf. Die Materialien stauben nicht und fusseln kaum. Die Bindevliese haben eine enorm große Oberfläche, um sehr viel Flüssigkeit aufnehmen zu können. Die Materialien können auch z.B. an tropfenden Stellen lange lieben bleiben, da sie nicht schimmeln. Daher ist nur noch wenig Auswechseln der Materialien nötig.

Die Bindevliese (Ölbindemittel) von MAKRO IDENT sind vollständig Silikat-frei und somit nicht gesundheitsschädlich wie z.B. Silikat-behaftete Granulate. Erreicht wird eine schnelle und umweltfreundliche Reinigung. Das lästige und zeitaufwendige Aufkehren – wie beispielsweise bei Granulaten – entfällt hier völlig. Der Arbeitsplatz ist sicher und sauber. Durch die hohe Saugkraft müssen die ölbindenden Materialien an Arbeitsplätzen, an denen täglich mit Öl gearbeitet wird (z.B. Dreherei) nicht jeden zweiten oder dritten Tag ausgetauscht werden, wie mit Granulaten. Spezielle ölbindende Industriematten oder Rollen müssen nur noch alle 3 bis 4 Wochen ausgetauscht werden.

Dadurch entstehen auch sehr geringe Entsorgungskosten, weil zum einen nur wenig hoch saugfähige Bindemittel benötigt werden und zum anderen sind die Materialien verbrennbar. Übrig bleibt nur 0,02 % Asche. Der Energiewert der Materialien beträgt 14 kW pro Kilogramm.

Es gibt 3 unterschiedliche Ausführungen: Leichte, mittelschwere und schwere Ausführung. Die leichte Ausführung wird verwendet für kleine Leckagen bzw. kleine Mengen ausgelaufener ölhaltige Flüssigkeiten. Die mittelschweren Ausführungen sind für das Aufnehmen kleiner bis mittlerer Mengen (z.B. an Arbeitsplätzen) und die schweren Ausführungen sind hauptsächlich für große Mengen von ausgelaufenen ölhaltigen Flüssigkeiten wie zum Beispiel bei einem Ölunfall an Land oder auf dem Wasser.

Die Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind schwimmfähig und gehen auch bei vollgesogenem Zustand nicht unter. Eingrenzungen und Abriegelungen auf Seen, Flüssen, Bächen, Häfen und an Küstenlinien sind ebenfalls erhältlich.

Erhältlich sind für den unterschiedlichsten Einsatz ölbindende Tücher, Rollen, antistatische Tücher und Rollen, Fassabdeckungen, Flocken, Fenderkissen, Mini-Ölsperren, Kissen, Industriematten, schwere Ölsperren und reaktive Ölsperren für die Seefahrt, Ölsperren für ruhige Gewässer, Eingrenzungssperren, Saugschleier und Ölschleppfänger.

Einsetzbar sind die Ölbindemittel von MAKRO IDENT in Industrie, Werkstätten, in Kläranlagen, der Seefahrt und vieles mehr. Die Ölbindemittel und Bindevliese sind für den Innen- und Außenbereich sowie für marine Einsätze hervorragend geeignet, wie z.B. für die Instandhaltung und Wartung mit geringer und hoher Trittbeanspruchung, für Laufwege mit geringer und hoher Begehfrequenz, für Produktionsbereiche mit hoher Trittbeanspruchung und geringer Zerfaserungstendenz, speziell für Gewässer mit hoher Widerstands- und Saugfähigkeit, für Klär- und Filteranlagen mit hohem Saugvermögen und sehr geringer Zerfaserungstendenz.

Die Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind zertifiziert durch das MPA und dem deutschen Hygiene Institut.

Weitere Informationen unter www.spc-oelbindemittel.de/sorbents/sorptionsmittel.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady- und SPC-Distributor für Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.spc-oelbindemittel.de

Shopping/Handel

Umweltfreundliche Ölbindemittel aus Recyclingmaterial

Umweltfreundliche Ölbindemittel aus Recyclingmaterial

Die Re-Form Ölbindemittel und Universal-Bindemittel von MAKRO IDENT bieten ein bis zu 50% höheres Absorptionsvermögen als Bindemittel aus Polypropylen und sind aus mindestens 80% Recyclingmaterial.

Die umweltfreundlichen und sehr leistungsstarken Re-Form Ölbindemittel und Universal-Bindemittel von MAKRO IDENT bieten ein bis zu 50% höheres Absorptionsvermögen als Sorptionsmittel aus Polypropylen. Wobei die Ölbindemittel und Universal-Bindevliese aus Polypropylen von MAKRO IDENT bereits eine hohe Aufnahmekapazität von Flüssigkeiten von 25-50% vom Eigengewicht haben. Die Re-Form Universal-Bindemittel (Bindevliese) werden aus mindestens 80% recyceltem Zeitungspapier und anderem Zellulosematerial sowie aus 80% Baumwolle und anderer Mikrofaserzellulose für ölbindende Produkte hergestellt.

Die einzigartige Struktur der Re-Form Ölbindemittel und Universal-Bindemittel (Bindevliese) bieten eine herausragende Saugkraft. Man benötigt weniger Material und es entsteht weniger Abfall, was es sowohl umweltschonend als auch günstig macht. Die Re-Form Materialien werden ökologisch produziert und sind ökologisch in der Verwendung und erfüllen zudem die NFPA Flammschutz-Klasse A (Universal-Produkte).

Die ölbindenden Re-Form Materialien werden empfohlen für zum Beispiel Schmierfette, Kühlmittel, Getriebeflüssigkeiten, Farben auf Ölbasis, Öle und weitere Flüssigkeiten auf Mineralölbasis. Re-Form Universal-Bindevliese sind einzusetzen für Kühlmittel, Lösungsmittel, Öle und Benzin und weitere Flüssigkeiten auf Wasserbasis und die Re-Form Pro Plus Bindevliese können überall dort eingesetzt werden, wo es ausgelaufene, tropfende oder verschüttete Flüssigkeiten gibt wie zum Beispiel in Produktions- und Bearbeitungsbereichen, unter Montagebändern oder -anlagen, in Wartungsbereichen oder auch Flüssiglagern. Die Re-Form Produkte eignen sich allerdings nicht für den Einsatz in Verbindung mit hoch aggressiven Cemikalien.

Die Re-Form Sorptionsmittel bieten eine sehr hohe Saugfähigkeit, Haltbarkeit sowie Festigkeit und helfen dabei, die Auswirkungen auf die Umwelt durch das Unternehmen zu verringern. Die Materialien werden aus natürlichen Bestandteilen – einem nachwachsenden Rohstoff – hergestellt. Durch die sehr hohe Saugfähigkeit muss man weniger Material verwenden und reduziert zugleich dadurch Abfälle. Die Universal-Bindemittel erfüllen die Norm ASTM E84-05 für flammenhemmendes Material. Die rein ölbindenden Bindevliese sind nicht flammenhemmend, sind aber wasserabweisend und schwimmen, wodurch sie ideal für Schiffsunfälle oder im industriellen Außenbereich sind.

Alle bei MAKRO IDENT im Sortiment enthaltenen Ölbindemittel und Universal-Bindevliese wie Tücher und Rollen, verfügen über einen stark absorbierenden Kern aus Recyclingmaterial. Dank der Eigenschaften wie Haltbarkeit, hohe Absorptionsgrade und verschiedene Decklagen stehen für den jeweiligen Einsatzbereich verschiedene Ausführungen zur Verfügung.

Die Re-Form Bindemittel gibt es ohne Perforation oder einfach bzw. 2-fach perforiert, sodass der Anwender nur so viel Material verwendet, wie gerade nötig ist, was Abfälle und zugleich die Entsorgungskosten minimiert.

Weitere Informationen unter www.sorptionsmittel.de/sorbents/reform.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady- und SPC-Distributor für Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.sorptionsmittel.de

Shopping/Handel

Ölbindemittel und Universal-Bindevliese – Sauber, sicher, leicht

Ölbindemittel und Universal-Bindevliese zur sauberen Beseitigung von Flüssigkeiten

MAKRO IDENT bietet eine Vielfalt an verschiedenen Ölbindemitteln und Universal-Bindevliesen für Chemikalien und andere Flüssigkeiten aus sehr saugfähigen Materialien.

Die Ölbindemittel und Bindevliese für Chemikalien und andere Flüssigkeiten von MAKRO IDENT sind sehr saugfähig, leicht und strapazierfähig. Bis zu das 12- bis 25-fache vom Eigengewicht nehmen die Bindevliese innerhalb Sekunden auf, dank der Spinnvliesfasern aus schmelzgeblasenem Polypropylen.

Die Materialien sind staub- und schimmelfrei, nicht gesundheitsschädlich da Silikat-frei, ergeben eine sehr saubere Lösung am Arbeitsplatz und geringe Entsorgungskosten noch dazu. Die Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind zertifizierte Materialien, die durch MPA und dem Deutschen Hygiene Institut zertifiziert wurden. Sie unterstützen zudem Betriebe bei der Einhaltung der aktuellen OSHA und EPA Sicherheitsvorschriften.

Mit den Bindevliesen ist eine schnelle und umweltfreundliche Reinigung vor Ort realisierbar. Es gibt zudem kein lästiges und zeitaufwendigen Aufkehren mehr, um den Arbeitsplatz sauber zu halten und wieder sicher zu machen. Es bleiben keine Rückstände auf dem Boden liegen oder in Maschinen und neben Anlagen, wie z.B. bei Granulaten.

Die geringen Entsorgungskosten sprechen für sich, da die Ölbindemittel und Bindevliese für Chemikalien und andere Flüssigkeiten ein sehr leichtes Eigengewicht haben, eine hohe Saugfähigkeit besitzen. Zudem wird – aufgrund der hohen Saugfähigkeit – nur wenig Material benötigt, um Flüssigkeiten aufzunehmen. Im Vergleich verwenden Kunden, die bisher Granulate verwendet haben und alle 2-3 Tage austauschen mussten, die saugfähigen Universal-Industriematten und -rollen von MAKRO IDENT und tauschen diese nur noch alle 4-5 Wochen aus. Verbrennbar sind die Materialien ebenso. Der Energiewert beträgt 14 KW/kg und zurück bleibt nur 0,02% Asche.

Die Ölbindemittel und Universal-Bindevliese für Chemikalien und andere Flüssigkeiten werden für den Innen- und Außenbereich eingesetzt wie z.B. in der Instandhaltung, Wartung, Reparatur. Für die marinen Einsätze auf dem Meer, auf See, in Bächen, Klärwerken usw. verfügt MAKRO IDENT verschiedene Sperren und Schlangen, die zum Eingrenzen und Aufsaugen speziell von Öl, Benzin, Diesel usw. geeignet sind. Diese saugen nur Öl auf und bleiben auch im voll aufgesogenen Zustand schwimmfähig und gehen nicht unter.

Als SPC- und Brady-Distributor hat MAKRO IDENT das komplette Programm an Tüchern, Rollen, Sperren, Skimmer, Kissen, Fassabdeckungen, Flocken, industrielle Matten und Rollen zum Auslegen, Notfall-Kits, trag- und fahrbare Sets, Kits für Tanker, Mini-Sets und Spenderboxen, Absperrbarrieren, Abdichtmatten, Kunststoff-Auffangwannen und Auffangsysteme für Lagerwaren, Absperr- und Warnsysteme und zu guter Letzt die passenden Aufbewahrungssysteme und Abrollvorrichtungen.

Die Ölbindemittel und Universal-Bindevliese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, so dass fast jeder Anwendungsfall bedient werden kann. Verfügbar sind 1-, 2- und 3-lagige Materialien, ohne und mit 1- oder 2-facher Perforation zum Einsparen von Material. Zur noch besseren Stabilität sind die meisten Auslege-Materialien punktverschweißt (genoppt).

Die Ölbindemittel in weiß sind ausschließlich für Öl und mineralölhaltige Flüssigkeiten. Die Bindevliese in grün und grau sind Universal-Bindemittel, die neben Öl auch eine Vielzahl von Chemikalien aus dem Labor und in der Industrie zu verwenden sind.

Noch saugfähiger sind die organischen Absorptionsmittel von MAKRO IDENT namens Re-Form. Die einzigartige Struktur der Re-Form Ölbindemittel und Bindevliese für Chemikalien u.a. Flüssigkeiten bietet eine noch höhere Saugkraft von 25-50%. Das heißt, mit diesen Bindevliesen benötigt man noch weniger Material, noch weniger Abfall und hat eine immens hohe Saugfähigkeit.

Die Re-Form Materialien werden aus mindestens 80% recyceltem Zeitungspapier und anderem Zellulosematerial für universelle Produkte sowie aus 80% Baumwolle und anderer Mikrofaserzellulose für ölbindende Produkte hergestellt.

Weitere Informationen unter www.sorptionsmittel.de/sorbents/sorptionsmittel.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady- und SPC-Distributor für Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.sorptionsmittel.de

Pressemitteilungen

me-up Einfach aufstehen

me-up.de stellt erstmals auf derRehacare aus

me-up.de, der Spezialist für schicke Aufstehsessel mit innovativen Funktionen stellt auf der Rehacare aus: Halle 3 / C54.

Das aktuelle Sortiment beinhaltet so innovative Entwicklungen wie z.B. zierliche, drehbare Aufstehsessel für mehr Lebensqualität durch ansprechende, stigmafreie Gestaltung und einfaches Ändern der Sitzrichtung ohne Sesselverrücken. Außerdem eine mechanische Aufstehunterstützung zur proaktiven Unterstützung von Anwender und Pfleger sowie den ersten Anti Dekubitus Relaxsessel.

Neu ins Sortiment kommt ein multifunktionaler Pflegesessel mit Aufstehhilfe, Rollen und vielen weiteren praktischen Optionen. Außerdem gibt es bei me-up.de jetzt drehbare Relaxssessel auch als Schwerlastmodelle.
www.me-up.de

me-up.de bietet ein eigenes Sortiment hochwertiger Relaxsessel mit und ohne Aufstehhilfe in ansprechendem Design und innovativen Funktionen.

Firmenkontakt
me-up.de
Ralf Niediek
Postheide 11
33659 Bielefeld
05209 599001
ralf.niediek@me-up.de
www.me-up.de

Pressekontakt
me-up.de
Ralf Niediek
Postheide 11
33659 Bielefeld
05209 599001
ralf.niediek@me-up.de
www.me-up.de

Pressemitteilungen

Starke Marke: „German Brand Award“ für Wagner

Starke Marke: "German Brand Award" für Wagner

Starke Marke, starker Macher: Unternehmensgründer Roland Wagner

Der vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute initiierte „German Brand Award“ zeichnet wegweisende Marken, Markenmacher und Markenkonzepte aus. Der deutsche Markenpreis wurde vor wenigen Tagen im Rahmen einer feierlichen Gala in Berlin erstmals vergeben. Die Kategorie „Industry Excellence in Branding“ würdigt die besten Produkt- und Unternehmensmarken der 34 wichtigsten Branchen. In der Branche „Consumer Goods“ gehört die Wagner System GmbH zu den Gewinnern.

Der ideenreiche Hersteller fertigt in zwei Werken in Lahr/Schwarzwald Konsumgüter im besten Sinne, nämlich eine Vielzahl gut gestalteter und praktischer Alltagsprodukte für den Einsatz in Haus, Garten, Werkstatt und Büro. Unter der Dachmarke „WAGNER – design yourself“ entwickelt, produziert und vertreibt das Familienunternehmen die Sortimentslinien Rollen & Räder, Möbelbeine, Möbelgleiter, Türstopper, Transporthilfen und Pflanzenroller. Verbindende Elemente aller Kollektionen sind ein kreativ-systemischer Lösungsansatz, durchdachte funktionelle Details, der Anspruch an eine einfache Anwendung sowie an eine hochwertige Material- und Verarbeitungsqualität.

Ein weiteres Merkmal der unter der Marke „WAGNER – design yourself“ vertriebenen Produkte ist ihre gute Gestaltung; viele davon sind mit Designpreisen ausgezeichnet. Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung, zur Bedeutung von Design als Erfolgsfaktor einer starken Marke: „Markenführung und Design sind zwei Disziplinen, die untrennbar miteinander verbunden sind und deren Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen in den letzten Jahren, über alle Branchen hinweg, stark an Bedeutung zugenommen hat.“

Die Zulassung zum „German Brand Award“ erfolgt ausschließlich über ein spezielles Nominierungsverfahren. Mit der neu ins Leben gerufenen Auszeichnung werden innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation prämiert und der Öffentlichkeit präsentiert. Roland Wagner: „Wir freuen uns sehr über diese wirklich außergewöhnliche Auszeichnung und werden auch in Zukunft alles daran setzen, die Marke „WAGNER – design yourself“ konsequent am Markt zu positionieren, unsere Partner in Industrie und Handel mit einer starken Marke zu unterstützen und unser Markenversprechen gegenüber dem Verbraucher einzulösen.“

Kontakt: Wagner System GmbH, www.wagner-system.de

WAGNER: Ausgezeichnetes Design \“Made in Germany\“
WAGNER ist ein führender europäischer Markenhersteller
von funktionellen und gut gestalteten Produkten für Haus, Garten, Werkstatt und den gesamten Objektbereich.

Das Unternehmen entwickelt und produziert in zwei Werken in Lahr/Schwarzwald Möbelkomponenten wie Rollen und Räder, Möbelbeine und QuickClick, ein patentiertes Gleit- und Stoppsystem mit zahlreichen Speziallösungen für jede Art von Möbel. Außerdem fertigt WAGNER ein ideenreiches System für Selbstbaumöbel, einzigartige Türstopper, Transporthilfen und Pflanzenroller sowie neuartige mobile Pflanzboxen.

All diese Produkte haben eines gemeinsam: Sie sind ausgezeichnet in Qualität und Design – im besten Sinne des Wortes. Dies gilt auch für die Kommunikation: Der Imagefilm \“World of WAGNER\“ hat mehrere internationale Filmpreise gewonnen.

Kontakt
Wagner System GmbH
Eva Schilling
Tullastr. 19
D – 77933 Lahr
+ 49 (0) 7821-9477-139
eva.schilling@wagner-system.de
http://www.wagner-system.de