Tag Archives: Römö

Pressemitteilungen

Winterzauber – Reitferien im Schnee

Winterzauber - Reitferien im Schnee

Pferde im Schnee (Bildquelle: Andrea Lorenz)

Sanft knirscht der Schnee unter den Hufen und die fast magische Stille des Waldes wird nur durch das Schnauben der Pferde unterbrochen: So schön kann Reiten im Winter sein – und das mitten in Deutschland, im Bayerischen Wald. Warm eingepackt auf dem Rücken zuverlässiger Criollos und mit der Aussicht auf einen heißen Tee nach dem Ritt können die tiefen Temperaturen nicht schrecken.

In der Woche um den Jahreswechsel herum lockt im Wendland das Angebot Wintermärchen im Landhotel. Hier können Reiter ohne Böller, dafür aber mit langen Ritten, Gleichgesinnten und kulinarischen Köstlichkeiten Silvester verbringen. Der eigene Hund darf gerne mit, und wird die knallfreie Silvesterparty sehr zu schätzen wissen!

Noch mehr Schneesicherheit und einen hohen Gemütlichkeitsfaktor verspricht winterlicher Reiturlaub in Schweden, wo sich zum Beispiel in Kyrkevarn urige Ferienhäuser mit Sauna und Kamin mieten lassen.

Die dänische Nordseeinsel Römö hält im Winter zwar weniger Weiß bereit, dafür glasklare Seeluft und unvergessliche Ritte auf Island-Ponies durchs menschenleere Wattenmeer – und anschließend wohliges Entspannen im Wellnesscenter bei einer warmen Ölmassage oder im türkischen Bad.

Für Familien mit Kindern ist das Christmas Festival im irischen Slieve Aughty Riding Center ein originelles Reiseziel: Mit Geschichtenerzählen, Backen, Abenteuerspielen und -vorführungen mit Pferden und Ponys sowie Besuch von Santa Claus persönlich bekommt Weihnachten hier eine ganz eigene, von irischer Wärme und Gastfreundschaft geprägte Atmosphäre. Viele Stammgäste kommen jedes Jahr zu Weihnachten wieder.

Es lohnt sich also, bei Reisen im Winter, nicht nur ans Skifahren oder tropisch warme Strände zu denken, sondern auch an die zahlreichen winterzauberhaften Angebote rund ums Pferd!

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Reisen/Tourismus

Unvergesslicher Urlaub auf Römö an der Nordseeküste

Trotz der besonderen Lage der Insel, welche sich von Wasser umgeben im Wattenmeer befindet, ist eine bequeme Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug möglich. Neben der einfachen Anfahrt warten auf Römö eine einmalige Insellandschaft, sowie vielfältige Gelegenheiten, um die Urlaubstage aktiv zu verbringen. In diesem Bericht werden Sie erfahren, warum auch Sie Ihren nächsten Urlaub auf Römö abhalten sollten.

Keine  kostenintensive Anreise mit der Fähre

Wer Urlaub auf Römö macht, befindet sich zweifelsfrei an einem der begehrtesten Reiseorte in Skandinavien. Jedes Jahr finden viele Feriengäste den Weg auf dieses traumhafte Inselparadies.  Im Gegensatz zu etlichen anderen Ländern macht man in Nordeuropa tendenziell Urlaub in einem Ferienhaus anstatt in einem Hotel. Dies gilt beileibe auch für einen Aufenthalt, im kleinen skandinavischen Inselreich Dänemark, auf Römö. Insbesondere die Tatsache, dass man nicht auf die Inselfähre angewiesen ist und man direkt mit dem Auto über einen Damm auf die Insel gelangen kann, macht einen Urlaub auf Römö für viele Reisegäste besonders interessant. Diese Festlandsverbindung spart nicht bloß die nervend lange Überfahrt mit dem Fährschiff, sondern auch jede Menge Geld für den Transport mit der Fähre.

Idyllischer Urlaub auf Römö im Wattenmeer

Man wird sofort von dem Charme der Insel in den Bann gezogen, wenn man die kurze Dammüberfahrt hinter sich gebracht hat. Jeder der gerne an der Küste ist und es mag, wenn man am Strand auch ein wenig Bewegungsfreiheit hat, wird Römö in sein Herz schließen. Denn die dänische Insel bietet einen annähernd 17 Kilometer langen und je nach Position 1 bis 3 km breiten Strand. Die Strandflächen sind vorzüglich, um auf der Insel sportlich aktiv zu sein und bieten optimale Voraussetzungen, wenn man Kinder dabei hat. Sollte vielleicht auch ein Hund an Bord sein, dann kann man sich auf tolle Spaziergänge freuen, wo der Wuffi sich richtig austoben kann.

Abwechslungsreiche Outdooraktivitäten

Wer gerne Strandbuggy fährt oder Lust hat das Buggykiten zu erlernen, bzw. auszuprobieren, der ist hier mit Sicherheit am richtigen Ort. Es gibt kaum einen besseren Ort auf der Welt, wo die Bedingungen für diesen Sport idealer sind, als auf den riesigen Strandflächen dieser Insel. Dies gilt ebenso für die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten auf dem Meer. Ob nun Surfen, Kiten oder Windsurfen, hier kann man so ziemlich alles ausprobieren, was an Aktivitäten auf dem Wasser möglich ist. Aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten im Freien aktiv zu sein, wenn man Freude an der Bewegung hat. Sie können beispielsweise auch einen romantischen  Ausritt auf einem Pferd mit der Liebsten bei Sonnenuntergang an der Küste unternehmen. Ein Pferd kann man problemlos auf Römö ausleihen.

Drachenfliegen und Jazz

Neben den vielfältigen Möglichkeiten der körperlichen Ertüchtigung kann man bei einem Urlaub auf Römö auch sämtliche Veranstaltungen auf der Insel miterleben. Römö ist letztendlich auch für sein alljährliches Drachen- und Jazzfestival bekannt. Das Drachenfestival findet immer am ersten Wochenende im September statt, wo sich tausende Drachenfans treffen. Da der Strand auf dieser Insel außergewöhnlich breit und lang ist, haben alle Teilnehmer genügend Platz, um ihren Drachen ungestört in die Lüfte steigen zu lassen. Eine etwas andere Veranstaltung ist das Jazzfestival, welches meistens immer im Juni des Jahres bei Lakolk vor sich geht und viele Liebhaber der Jazzmusik auf die Insel zieht. Seit 1998 treffen sich hier alljährlich verschiedene traditionelle Jazzbands und bringen richtig Leben in die Bude.

Wer die wunderschöne Naturlandschaft der Nordseeküste liebt und Lust auf einen fantastischen Inselurlaub hat, der vielfältige Aktivitätsmöglichkeiten bietet, sollte sich für eines der Ferienhäuser auf Römö entscheiden. Die Insel ist wirklich ein Idyll und es ist so einfach, entspannt mit dem Auto dorthin zu gelangen. Zudem kann man sämtliche Utensilien nebst Hund mitnehmen, da die Ferienwohnungen viel Platz und Bewegungsraum bieten, was im Vergleich zu einem Hotelzimmer nicht zu verachten ist.