Tag Archives: Rucksack

Pressemitteilungen

Mobile Gaming: Trust bringt Rücksäcke und Messenger Tasche speziell für Gamer

Dordrecht, Niederlande (Juni 2019) – Für Spieler, die viel unterwegs sind, bietet Trust Gaming spezielle Transportmöglichkeiten für die wertvollen Gaming-Utensilien an. In zwei Farbvarianten gibt es das GXT 1255 Outlaw 15.6″ Gaming Backpack. Dazu erobert das GXT 1270 Bullet Gaming Messenger Bag for 16″ Laptops die Herzen aller umtriebigen Zocker.

Die Outlaw-Tasche ist ab Ende Juni und der Gaming-Rucksack knapp vier Wochen später verfügbar. Beide Neuheiten garantieren ihrem Besitzer sicheren Transport und durchdachte Aufbewahrung der wertvollen Hardware.

GXT 1255 Outlaw 15.6″ Gaming Backpack
Das robuste Design des GXT 1255 Outlaw Gaming-Rucksacks ist extra auf die Bedürfnisse von Gamern ausgerichtet, die viel unterwegs sind. Der Rucksack besitzt ein weich gepolstertes Laptopfach für Notebooks mit einer Größe von bis zu 15,6 Zoll. Außerdem bietet der Outlaw vier spezielle Fächer zum sicheren Verstauen weiterer Ausrüstung.

Die speziell geformte vordere Abdeckung und die wasserdichte Unterseite schützen das Equipment überall. Laptop, Maus, Tablet sind so stets sicher vor der Umwelt und vor Wetterumschwüngen. Zusätzlichen Schutz bietet eine wasserdichte Haube, die mit wenigen Handgriffen aufgezogen wird und sogar Regengüsse von der wertvollen Hardware fern hält.

Der Outlaw Gaming-Rucksack hilft aber nicht nur beim Transport der Ausrüstung, sondern auch beim Aufladen von Smartphones. Dazu wird lediglich eine Powerbank an das integrierte USB-Kabel im Rucksack angeschlossen. Danach lassen sich Smartdevices über ein Ladekabel mit dem USB-Anschluss außen am Rucksack verbinden und aufladen.

Der GXT 1255 Outlaw Gaming-Rucksack ist voraussichtlich ab dem 20. Juli in schwarz und camouflage zur unverbindlichen Preisempfehlung von 59,99 EUR erhältlich.

GXT 1270 Bullet Gaming Messenger Bag für 16″ Laptops
Mit ihrem kugelsicheren Look ist diese stylische Gamer-Tasche der perfekte Begleiter, wenn wertvolles Hab und Gut auf Reisen sicher transportiert werden soll. Robuste, wasserabweisende Materialien machen die Kuriertasche GXT 1270 Bullet unterwegs für jede Situation zum idealen Weggefährten.

Das Hauptfach ist mit einem Reißverschluss ausgestattet und in zwei Bereiche unterteilt. So lassen sich ein bis zu 16 Zoll großer Laptop, ein Tablet und diverse andere Dinge sicher verstauen. Vier weitere Fächer bieten ausreichend Platz für Peripheriegeräte wie Maus, Mauspad und Ladegerät. Kleineres Zubehör lässt sich in den vielen Zusatztaschen verstauen.
Die Frontabdeckung verleiht der Kuriertasche nicht nur einen echten Gamer-Look, sondern schützt die Wertsachen gemeinsam mit den gepolsterten Fächern auch vor Schäden. Für besonders hohe Sicherheit ist die Frontklappe mit einer Verschlussschnalle ausgestattet.

Die GXT 1270 Bullet Gaming Messenger Bag für 16″ Laptops ist ab Ende Juni zum UVP von 62,99EUR erhältlich.

Trust Gaming bietet Gaming-Zubehör für PCs und Konsolen mit starkem Preis-Leistungsverhältnis an – um Gamer zu Champions zu machen. Wir bieten ein reichhaltiges Produktsortiment für alle Anwender. Vom Einsteiger bis hin zum Profi-Gamer. Unsere enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Profis liefert uns das Wissen, dass wir zum Bauen von verlässlichen Peripheriegeräten benötigen. Junge Zocker reizen mit unseren Geräten, die wir für jeden Geldbeutel anbieten, ihr ganzes Können aus.

Firmenkontakt
Trust International B.V.
Willem de Zeeuw
Laan van Barcelona 600
3317 Dordrecht

willem.de.zeeuw@trust.com
http://www.trust.com

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
trust@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Bildquelle: Trust Gaming B.V.

Freizeit/Hobby Mode/Lifestyle

Ab sofort verfügbar: Der erste Rolltop-Rucksack von Feuerwear!

Eddie ist der einzige Rolltop-Rucksack aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch mit original Einsatzspuren

 

Köln, im März 2019 – Ab jetzt wird gerollt! Der neue Rucksack Eddie aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch ist nicht nur stylisch, sondern auch vielfältig nutzbar. Durch das robuste, besondere Ausgangsmaterial und unterschiedlichste Aufdrucke sowie Gebrauchsspuren ist jeder Eddie ein beständiges Unikat im original Used-Look.

Ob bei der Arbeit oder beim Abhängen, Eddie macht alles mit und steckt viel ein. Wenig dabei? Dann wird Eddie’s Rolltop mit dem Metallhaken geschlossen und hat ein besonders schlankes Profil. Wer mehr mitnimmt, wählt einfach eine andere Einhakposition für den Haken, so passt sich Eddie flexibel an. Zusätzlich gibt es den Modus für maximales Volumen: Das Rolltop wird komplett ausgerollt und mit einem zusätzlichen Reißverschluss an der Oberkante verschlossen. Das Volumen steigt so von 16 auf spektakuläre 23 Liter. Durch den zusätzlichen, seitlich angebrachten Splash-Reißverschluss kann jederzeit auf die Dinge im Hauptfach zugegriffen werden ohne den Rucksack abzusetzen.

Eine extra dicke Polsterung trennt den eingepackten Laptop vom Rest des Inventars. Durch das feine Innenfutter aus Fleece lassen sich Geräte bis zu 17 Zoll sanft transportieren. Weitere clever platzierte Fächer im Innen- und Außenbereich des Rucksacks helfen dabei Smartphone, Schlüssel und alle weiteren Alltagsbegleiter einfach zu ordnen und diese bei Bedarf schnell zu erreichen. An der Seite befindet sich zudem eine Halterung für Trinkflaschen bis 1,5L, die sich ebenfalls ohne Absetzen des Rucksacks erreichen lässt. Auf der Frontseite sind zwei Reflektorstreifen ins Design integriert, die bei schlechten Lichtverhältnissen einfallendes Licht deutlich reflektieren. So bietet Eddie einen Sicherheitsbonus im Verkehr.

Verfügbarkeit & Preis
Rucksack Eddie ist ab sofort im Feuerwear Online-Shop sowie im Einzelhandel in den Schlauchfarben Rot, Weiß und Schwarz zum Preis von 189,- Euro erhältlich. Er hat ein Volumen von 16 bis 23 Litern, je nach Nutzung des Rolltops. Die Abmessungen liegen bei 45 bis 62 x 31,5 x 15 cm (H x B x T).

Zu den Eddie-Produkt-Videos geht es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=MXJVYB11FUw
https://www.youtube.com/watch?v=8OGcvdwD310

Weitere Infos zu Eddie:
https://www.feuerwear.de/rucksaecke-aus-feuerwehrschlauch/rolltop-rucksack-eddie

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 1903_FW_Eddie_ab-sofort-verfuegbar

Eine Bilderauswahl erhalten Sie über diesen Link zur Ansicht und zum Download

###

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Rucksäcke, Taschen und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Eric, Alan, Fred & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften erhältlich, auch über Deutschlands Grenzen hinaus. Eine tagesaktuelle Übersicht aller Händler ist hier zu finden: www.feuerwear.de/im-laden-kaufen. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear und www.instagram.com/feuerwear abgerufen werden.

Pressekontakt:
Vivien Gollnick
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 24
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com

Mode/Lifestyle

PAPERO Bags – vegan und umweltfreundlich

Minimalistisch, vegan und nachhaltig – Das sind die Qualitäten der urbanen Taschen und Rucksäcke von PAPERO. In Zeiten der Erderwärmung und des Klimawandels sind Lösungen für mehr Umweltbewusstsein gefragt wie nie. Wer zum Umweltschutz beitragen und hundertprozentig ein gutes Gewissen beim Konsumverhalten möchte, dem seien die stylischen Taschen und Rucksäcke von PAPERO empfohlen. Sie bestehen zu 100 Prozent aus reißfestem Papier, sind biologisch abbaubar und federleicht. Die Lieferung erfolgt kostenlos und schnell. Das Projekt stammt aus Bayern. Für jedes gekaufte Produkt wird ein Teil der Erlöse für ein Aufforstungsprodukt des Vereins PRIMAKLIMA gespendet. Die Taschen bestehen aus den nachwachsenden Rohstoffen Celullose und Naturlatex. Das Papier wird in Deutschland von einem ISO 9001 Qualitäts- und ISO 14001 Umweltmanagementsysteme zertifiziertem Unternehmen produziert, welches sich auf die Herstellung von recyclebaren und nachwachsenden Materialien spezialisiert hat. Das FSC-Siegel bestätigt die Rohstoffgewinnung aus verantwortlicher Forstwirtschaft. Wer etwas für die Umwelt tun möchte und statt Tierhaut lieber einen tierleidfreien Lifestyle unterstützt, für den sind die Rucksäcke, Taschen und Geldbörsen von PAPERO eine tolle Alternative. Die Taschen von PAPERO Bags tragen das PETA Vegan Siegel. Alle PAPERO Artikel sind chemiefrei und unbeschichtet. Metallbestandteile sind nickel- und bleifrei. Die Verpackung von PAPERO ist komplett plastikfrei.

 

Pressekontakt:

PAPERO BAGS
Inh. Julia Riebe
Wiegenfeldring 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland

Tel.: 08121/2508920

Mobil: 0178/1010058 WhatsApp

E-Mail: service@papero-bags.de

Web: https://papero-bags.de

Instagram: papero

Facebook: papero

 

Pressemitteilungen

Kompakter, weicher, leichter – EVERKI perfektioniert das mobile Büro für Geschäftsreisende

Kompakter, weicher, leichter - EVERKI perfektioniert das mobile Büro für Geschäftsreisende

Braunschweig, 29. Oktober 2018 – Der Arbeitsalltag findet heute zunehmend mobil statt. Mitarbeiter sind häufig „on the road“ oder arbeiten im Homeoffice. EVERKI, Hersteller von hochqualitativen, stylischen und innovativen Reiseprodukten, will den mobilen Arbeitsalltag und Geschäftsreisen so komfortabel wie möglich gestalten. Das leichte und weiche Material, das angenehme Tragegefühl, das minimalistische Design sowie die hohe Funktionalität machen den Premium Laptop-Rucksack Suite von EVERKI zum perfekten Begleiter für den mobilen Geschäftsreisenden.

Hochwertiges Design kombiniert mit reisefreundlichen Funktionen und maximalem Schutz
Der Suite Premium Laptop-Rucksack ist der ideale Begleiter für Geschäftsreisende, Pendler und alle, die viel unterwegs sind und dafür einen kleinen, funktionellen Rucksack suchen. Aus leichtem Nylon-Taffeta gefertigt und mit hochwertigen Lederakzenten versehen, vereint der Suite elegantes Design und hohe Stabilität.

Wenn ein Rucksack als mobiles Büro fungiert, müssen Laptop und andere Geräte sicher geschützt sein. Im Technikfach des Suite können Laptops bis 14 Zoll und Tablets bis 12,9 Zoll sicher verstaut werden. Das Fach sichert die Geräte durch das patentierte Eckenschutzsystem, weiches Innenfutter und einen Sicherheitsgurt. Das schockabsorbierende Eckenschutzsystem legt sich eng um die Unterseite des Laptopfachs, um das Gerät vor Erschütterungen zu schützen. Weitere Sicherheitsfeatures sind das RFID-geschützte Fach für Kreditkarten und Pässe sowie ein Hartschalenfach für die sichere Aufbewahrung von Brillen.

Um den Reisekomfort zu erhöhen, ist der Suite in reisefreundlichem Design entworfen. Die Möglichkeit, das Laptopfach um 180 Grad zu öffnen, ermöglicht einfaches und schnelles Einpacken, Auspacken und den sicheren Umgang mit technischen Geräten. Zudem hat der Suite eine Trolley-Lasche, mit der er sich auf einem Rollkoffer befestigen und bequem transportieren lässt.

Die übersichtliche Aufteilung der Fächer stellt sicher, dass der Inhalt professionell organisiert ist. Für Reisedokumente und Lesestoff gibt es ein extra Zeitungsfach für schnellen Zugriff. Die beiden Seitentaschen runden die Funktionalität des Suite ab. Sie ermöglichen es, Getränkeflaschen oder weiteres Zubehör zu verstauen und sind vollständig verschließbar für ein schlankes Profil.

Alle Funktionen im Überblick
– Hochwertiges und leichtes Design aus Nylon-Taffeta mit Lederakzenten
– Weich gefüttertes Technikfach für Laptops bis 14 Zoll mit patentiertem Eckenschutzsystem
– Hartschalenfach für sichere Aufbewahrung von Brillen
– RFID-geschütztes Fach für Kreditkarten und Pässe
– Zeitungsfach für schnellen Zugriff auf Magazine und Reisedokumente
– Trolley-Lasche für Befestigung an Rollkoffern
– Multifunktionale, übersichtliche Raumaufteilung
– 30 Jahre Garantie auf Material und Herstellungsfehler

Ab sofort verfügbar
Der Braunschweiger Distributor Wentronic vertreibt den EVERKI Suite Premium Laptop-Rucksack sowie andere EVERKI-Produkte exklusiv im deutschen Markt. Der Suite Rucksack ist ab sofort für die UVP 275,00 Euro erhältlich bei EVERKI.com.

EVERKI stellt stilvolle und innovative Reiseprodukte her, die die digitalen Geräte, die wir täglich benutzen, transportieren und schützen. EVERKI-Produkte vereinen Komfort, Langlebigkeit und Stil. EVERKI vertreibt seine Produkte in Nordamerika, Australien, Asien, Afrika und Europa und richtet sich an Kunden, die funktionalen Luxus suchen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.everki.com/

Firmenkontakt
EVERKI
. .
. .
. .
089 / 99 38 87 30
.
everki@hbi.de
http://www.everki.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
.
everki@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

TAMRAC auf der photokina mit sechs neuen Fototaschen-Serien

Würzburg, 24.09.2018. Pünktlich zur photokina stellt der Fototaschen Spezialist TAMRAC sechs neue Serien vor. Präsentiert werden sie in Köln in Halle 5.2 Stand F21. Parallel zur Messe wird auch der neue Internetauftritt live geschaltet.

TAMRAC auf der photokina mit sechs neuen Fototaschen-Serien

TAMRAC auf der photokina mit sechs neuen Fototaschen-Serien

Würzburg, 24.09.2018. Pünktlich zur photokina stellt der Fototaschen Spezialist TAMRAC sechs neue Serien vor. Präsentiert werden sie in Köln in Halle 5.2 Stand F21. Parallel zur Messe wird auch der neue Internetauftritt live geschaltet.

Viele der neuen Produkte knüpfen an erfolgreiche Serien an wie z.B. den ersten Sling Taschen aus der Velocity Serie Die Neuauflage wurde in Design, Größe und heutigen mit Materialien optimiert.

VELOCITY 2.0 – Ultra funktionales Sling Pack
Die VELOCITY-Serie von Tamrac verfügt über ein einzigartiges Design, das es ermöglicht, die Taschen genauso bequem wie Rucksäcke zu tragen. Der Clou: die Tasche muss nicht abgesetzt werden, um auf die Fotoausrüstung zugreifen zu können. Diese ultra-funktionalen Sling-Packs fassen eine DSLR mit angesetztem Objektiv von bis zu 15 cm (20 cm bei der Velocity 8z) und zusätzlichen kleineren Objektiven, Blitz und Zubehör. Ebenfalls haben die Taschen eine schaumstoffgepolsterte Tablet-Hülle im Hauptfach. Die Taschen bestechen durch den Tragekomfort eines Rucksacks und den Vorzügen eines Slingpacks, da der sehr breite und gut gepolsterte Tragegurt das Gewicht optimal verteilt. Die gesicherten Reißverschlüsse am Deckel mit einer vom Körper weg öffnenden Klappe ermöglichen den schnellen und bequemen Zugriff auf die Kameraausrüstung. Die Velocity 7z hat einen UVP von 139,00 Euro und die etwas größere Velocity 8z wird zu einem UVP von 155,00 Euro ab sofort im Handel verfügbar sein.

BUSHWICK – Traditioneller Charme
BUSHWICK ist die Taschenkollektion mit urbanem Charakter. Die BUSHWICK Taschen wurden für kleinere Fotoausrüstungen entwickelt. Sie sind eine Hommage an frühere, klassische Taschenmit einer stilvollen, aber wetterfesten Außenhülle. Tamrac legte bei der Fertigung besonderen Wert auf hochwertige Materialien und Verarbeitung. . Die Taschen verfügen über eine sehr flexibel einstellbare Innenaufteilung mit einer zusätzlich schützenden Tablethülle für iPad Pro oder einen kleinen Laptop bei der BUSHWICK 6, ein iPad Mini passt in die BUSHWICK 4. Der UVP der Taschen startet bei 109.- Euro für die Bushwick 2, über 155,- Euro für die Bushwick 4 und 229,- für die Bushwick 6.

SpeedRoller™ International – Flugtauglicher Reisetrolley
Für reisende Fotografen sind die Tamrac SpeedRoller™ International so konzipiert, dass sie eine schwere Kameraausrüstung und einen zusätzlichen Laptop transportieren und schützen können, aber dennoch durch die leichtläufigen Rollen einfach zu bewegen sind. Die Größe ist entsprechend den internationalen Handgepäckanforderungen konstruiert. Der SpeedRoller™ bietet Schutz und transportiert bequem bis zu zwei DSLR-Kameras, 4-6 zusätzliche Objektive, Zubehör und einen Laptop. Eine separate, schaumstoffgepolsterte Außentasche nimmt die meisten 15″ Laptops auf. Ein Stativ kann sicher an der Seite befestigt werden. Der SpeedRoller International ist ab sofort im Handel für 599,00 Euro UVP verfügbar.

RALLY 2.0 Schicke Urbane Messenger Taschen
Mit der Tamrac RALLY v2.0 Serie kann man die Kameraausrüstung inklusive Zubehör und iPad transportieren, ohne zu offensichtlich zu zeigen, was sich in der Tasche befindet. Die modernen Messenger Bags lassen sich locker und angenehm über die Schulter tragen. Die RALLY-Serie ist perfekt geeignet als leichte, mobile Schultertasche für die Fotoausrüstung. Mit schlankem Profil und frischem Look wirkt die Tasche nicht wie eine klassische Fototasche. Erhältlich sind die Taschen in 3 Größen. UVP zwischen 89,90 Euro (Rally 2) und 129,90 Euro (Rally 5).

JAZZ 2.0 – Leichte, funktionelle Eleganz
Die JAZZ-Kollektion in der zweiten Generation ist eine neue Reihe erschwinglicher, verbraucherorientierter Kamerataschen, einschließlich Sling-, Schulter- und Rucksackmodellen. Die Taschen sind alle auf Gewicht optimiert und mit hoch schützender Schaumpolsterung ausgestattet. Das verwendete Taschenmaterial ist qualitativ hochwertiges, reißfestes und strapazierfähiges 600D Polyestergewebe. Bei der Entwicklung der Taschen und Rucksäcke legte Tamrac den Fokus auf ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis. So sind die Taschen bereits ab einem UVP von 39,90 ab sofort im Handel verfügbar.

QR – Quick Release Gurte
Tamracs Quick Release Gurte sind für die meisten spiegellosen, kompakten DSLR-Kameras und Vollformat-Kameras entwickelt worden. Ideal für Fotografen, die keine großen Gurte mögen. Jeder Gurt verfügt über Schnellverschlüsse und ist mit der gesamten Produktlinie austauschbar. Die Gurte sind in folgenden Ausführungen erhältlich: Baumwolle, mit rutschfester Oberfläche, Leder, Mikrofaser, gewebte Gurte und Gurte mit Paracord Band. Ab 30,95 Euro UVP sind die Gurte erhältlich.

Neuer Internetauftritt
Die neue europäische Internetpräsenz auf www.tamrac.eu ist in drei Sprachen verfügbar (Deutsch, Englisch, Französisch) und verfügt nun über ein responsive Design, so dass Nutzer auch mit mobilen Endgeräten auf die Seite komfortabel zugreifen können. Im BtoC Onlineshop sind alle Tamrac Produkte ausführlich beschrieben und direkt bestellbar mit Lieferoptionen für ganz Europa.

Über TAMRAC
Das US amerikanische Unternehmen Tamrac wurde 1977 gegründet und stellt seit über 40 Jahren Kamera-Traglösungen her. Gegründet wurde der Taschenspezialist von Outdoor-Enthusiasten, die Schutz für ihre Kameras benötigten, während sie die kalifornische Wildnis erkundeten. Im Laufe der Jahrzehnte hat Tamrac kontinuierlich Innovationen entwickelt und mehrere Patente für Design-Innovationen erhalten. Vor allem hat sich TAMRAC einen Namen für Robustheit in Verbindung mit hervorragender Qualität und Materialien gemacht. Die erstklassige Funktionalität und das modernes Design haben Tamrac heute zu einem der weltweit führenden Hersteller für Fototragelösungen gemacht. Das Vollsortiment reicht von preisbewussten Einsteigerlösungen der Tradewind Kollektion bis hin zu professionellen Tragesystemen für Fotografen wie z.B. die Stratus Reporter-Serie oder das modulare Gürtelsystem ARC für Presse- und Sportfotografen. Das Markenlogo, abgeleitet von der amerikanischen Lärche „TAMARACK“ unterstreicht den Anspruch der Outdoor- und Naturverbundenheit der Marke. Mehr Informationen unter www.tamrac.eu

Über TAMRAC Europe

Tamrac Europe wird über die Powered4You, einer Zweigniederlassung der Duttenhofer Group, betreut. Somit verfügt Tamrac Europe über hochmoderne Logistik, IT und Unternehmensinfrastruktur, agiert aber vollkommen eigenständig im Vertrieb und Marketing. Als Masterdistributor in Europa setzt powered4YOU das Brandmanagement und die Vermarktung im Sinne des amerikanischen Headquarters konsequent um. Dadurch wird die Marktposition von Tamrac Europe konsequent ausgebaut.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

TAMRAC Europe | Powered4YOU

Stefan Spriesterbach
Tel: +49 931 9708 751
Fax: +49 931 9708 422

Email: s.spriesterbach@tamrac.eu
Web: www.tamrac.eu

Alfred-Nobel-Str. 6
97080 Würzburg

Hochauflösende Bilddaten verfügbar, Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Über TAMRAC
Das US amerikanische Unternehmen Tamrac wurde 1977 gegründet und stellt seit über 40 Jahren Kamera-Traglösungen her. Gegründet wurde der Taschenspezialist von Outdoor-Enthusiasten, die Schutz für ihre Kameras benötigten, während sie die kalifornische Wildnis erkundeten. Im Laufe der Jahrzehnte hat Tamrac kontinuierlich Innovationen entwickelt und mehrere Patente für Design-Innovationen erhalten. Vor allem hat sich TAMRAC einen Namen für Robustheit in Verbindung mit hervorragender Qualität und Materialien gemacht. Die erstklassige Funktionalität und das modernes Design haben Tamrac heute zu einem der weltweit führenden Hersteller für Fototragelösungen gemacht. Das Vollsortiment reicht von preisbewussten Einsteigerlösungen der Tradewind Kollektion bis hin zu professionellen Tragesystemen für Fotografen wie z.B. die Stratus Reporter-Serie oder das modulare Gürtelsystem ARC für Presse- und Sportfotografen. Das Markenlogo, abgeleitet von der amerikanischen Lärche „TAMARACK“ unterstreicht den Anspruch der Outdoor- und Naturverbundenheit der Marke. Mehr Informationen unter www.tamrac.eu

Über TAMRAC Europe

Tamrac Europe wird über die Powered4You, einer Zweigniederlassung der Duttenhofer Group, betreut. Somit verfügt Tamrac Europe über hochmoderne Logistik, IT und Unternehmensinfrastruktur, agiert aber vollkommen eigenständig im Vertrieb und Marketing. Als Masterdistributor in Europa setzt powered4YOU das Brandmanagement und die Vermarktung im Sinne des amerikanischen Headquarters konsequent um. Dadurch wird die Marktposition von Tamrac Europe konsequent ausgebaut.

Kontakt
Tamrac Europe | powered4YOU
Stefan Spriesterbach
Alfred-Nobel-Str. 6
51766 Würzburg
09319708751
s.spriesterbach@tamrac.eu
http://www.tamrac.eu

Pressemitteilungen

Lawinenairbag – Immer schön oben bleiben

ARAG Experten erläutern den Lawinenairbag und sagen, wie er funktioniert.

Ostern und die damit verbundenen Schulferien stehen vor der Tür! Und damit auch die erste große Reisewelle des Jahres, denn viele Menschen wollen die freien Tage noch einmal für ein wenig Wintersport und Apres Ski nutzen. Leider sind in dieser Saison schon mehrere Menschen durch Lawinen verschüttet worden. Die Chancen eine Lawine zu überstehen steigen, wenn es gelingt, an der Oberfläche zu bleiben – und genau das ermöglicht ein Lawinenairbag. Der Name Lawinenairbag mag im ersten Moment für Verwirrung sorgen. Denn anders als ein Airbag im Auto ist der Lawinenairbag nicht unbedingt dazu da, um einen Aufprall abzufedern. Er steckt in einem Rucksack und dient dazu, den Skifahrer nicht in einer Lawine versinken zu lassen, so ARAG Experten.

170 Liter Sicherheit
Im Fall der Fälle zieht der Fahrer eine Reißleine und löst den Airbag auf diese Weise aus. Zwei Luftkissen schießen aus dem Lawinenrucksack und verleihen dem Fahrer ein Plus an 170 Liter Volumen. So steigt die Chance, an der Oberfläche der Lawine zu bleiben. Denn der Schneerutsch ist ein Granulat, in dem die größten Partikel bei einer Erschütterung oben bleiben – verantwortlich dafür ist der Paranuss-Effekts.

Der Lawinenairbag und der Paranuss-Effekt
Was haben Nüsse mit einer Lawine zu tun? Einiges. Denn eine Lawine ist keine Flüssigkeit, sondern ein Granulat – ähnlich eines Müslis in einer Verpackung. Nehmen wir die Müslipackung in die Hand, schütteln und öffnen sie, stellen wir fest, dass sich die größten Nüsse oben befinden. Das Phänomen heißt Paranuss-Effekt. In einer Lawine verhalten sich die einzelnen Partikel ähnlich. Durch die Erschütterung bilden sich Hohlräume, in die die kleineren Partikel gelangen. Die größeren haben dort keinen Platz und rutschen während der Erschütterung weiter nach oben. Das Volumen alleine ist jedoch nicht entscheidend. Auch die Auftriebsfläche spielt eine wichtige Rolle. Die Lawinenairbags stützen sich auf solche Erkenntnisse und berücksichtigen alle entscheidenden Einflüsse.

Was im Lawinenrucksack steckt
Der Lawinenairbag sieht aus wie ein gewöhnlicher Rucksack. Doch innen drin steckt jede Menge mehr: Der Lawinenrucksack verfügt an jeder Seite über eine Tasche, in der je ein Lawinenairbag untergebracht ist. Der Skifahrer löst sie aus, indem er an einem Griff am Tragegurt zieht Dabei werden die beiden Airbags blitzartig durch eine kleine Patrone aufgepumpt, die sich im Lawinenrucksack versteckt. Ein einzelner Airbag hat aufgeblasen ein Volumen von 85 Litern und verfügt über ein separates Verschlussventil. Sollte also ein Lawinenairbag Schaden nehmen, funktioniert die zweite Lufttasche weiterhin. Der Hersteller füllt die Patronen gerne nach – und natürlich sind auch die Airbags für mehrere Einsätze geeignet.

Wie der Lawinenairbag funktioniert, erläutern ARAG Experten:

– Zuallererst ist es wichtig, sich mit dem System vertraut zu machen. Daher empfiehlt es sich, den Airbag auszuprobieren. Der Hersteller ABS bietet ein kostenloses Auslösetraining an.
– Bevor es auf die Piste geht, kontrolliert der Fahrer den Lawinenrucksack auf Herz und Nieren.
– Im Fall der Fälle zieht der Skifahrer am Auslösegriff, um die Airbag-Taschen rausschießen zu lassen.
– Die Airbags verleihen dem Rucksackträger 170 Liter zusätzliches Volumen, stabilisieren den Körper und verringern die gefährliche Rotation des Betroffenen in der Lawine.
– Die seitliche Anbringung der Airbags und das erhöhte Volumen steigern die Chance, an der Oberfläche der Schneemassen zu bleiben.

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit über 3.900 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211 963-2560
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressemitteilungen

Neues an der Fashion-Front

„Suzy“ von SURI FREY

Neues an der Fashion-Front

Mit den neuen Taschen „Suzy“ der deutschen Trendmarke SURI FREY ist einem der Rang des Generals an der Fashionfront sicher. Die trendigen Taschen aus robustem und hochwertigem Canvas versprühen dank ihres Camouflage-Musters coole Lässigkeit und bringen genau die richtige Prise Rebellion in den Alltag. Abgesetzt mit braunen PU-Besätzen und langen Quasten sind die Taschen in unterschiedlichen Farbkombinationen erhältlich: So wird zum Beispiel Olive oder Sand als Grundfarbe mit Grau, Braun, Sand und Blau kombiniert. Liebevoll platzierte Details wie zweifarbige Nieten unterstreichen den hochwertigen Look von „Suzy“ und machen sie zu einem unverwechselbaren Accessoire, das zum Parka genauso gut wie zu Jeanshemd oder Military-Jacke passt. Auf SURI FREYs Befehl: Stillgestanden und sich eine der neuen „Suzy“ packen!

Technische Daten:
Suzy ist als Crossover, Hobobag, Shopper in drei Größen, Backpack und Long Wallet in den Farben Brown, Sand, Grey und Blue erhältlich.
Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: SURI FREY Global Branding & Licence GmbH

Suri Frey ist eine Künstlerin und Designer mit internationalen Wurzeln. Ihre Kunstwerke signiert sie mit einem Y, das auch Symbol ihrer gesamten Taschenkollektion ist. Als Künstlerin legt sie besonderen Wert auf Qualität in Material und Verarbeitung sowie auf Individualität.

Firmenkontakt
SURI FREY Global Branding & Licence GmbH
Hans-Thomas Bender
Carl-Legien-Str. 15
63073 Offenbach
069 894097
htbender@surifrey.com
http://www.surifrey.com

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a-B2
80797 München
089 203003260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Gut geschultert!

„Prisma“-Rucksäcke von Hedgren

Gut geschultert!

Gerade bei ausgiebigen Shoppingtouren und anstrengenden Stadtetrips ist es von Vorteil, die Hande frei zu haben und das zusatzliche Gewicht lassig zu schultern. Die neuen Rucksacke „Prisma“ aus der Premium-Kollektion von Taschenhersteller HEDGREN bringen die perfekte Losung, denn sie sind super geraumig und bieten genug Stauraum fur alle Dinge, die man wahrend des Tages braucht. In den eleganten Farben Black, Golden Olive und Dress Blue, kombiniert mit goldfarbenen Reißverschlussen und Zippern, ist „Prisma“ ein modisches Highlight und lasst sich zu jedem Outfit kombinieren. Perfekt auf die Bedurfnisse von Globetrottern und Weltenbummler abgestimmt, bringen die Rucksacke aus hochwertigem Nylongewebe mit Echtlederbestatzen kaum Eigengewicht auf die Waage und vermeiden so unnotiges Geschleppe. Doch „Prisma“ ist nicht nur optisch etwas Besonderes, sondern auch die Funktionen sind sehr durchdacht: So besitzen alle Rucksacke zum Beispiel außen ein extra Seitenfach, das speziell fur Trinkflaschen oder Regenschirme konzipiert wurde. Mit „Prisma“ erubrigt sich die Frage, welche Tasche wir das nachste Mal auf den Wochenendtrip mitnehmen.

Technische Daten:
Prisma ist als Backpack in den Farbe Black, Golden Olive und Dress Blue im ausgesuchten Fachhandel, sowie in Kauf- und Warenhausern erhaltlich.
Verantwortlich fur redaktionellen Inhalt: Hedgren

Die Taschenmarke Hedgren setzt bei ihren Kollektionen auf Qualität und Funktionalität. Vor allem aber steht ihr Design ganz im Zeichen von einfacher Handhabung (Simplizität) und Perfektion. Damit trifft sie nicht nur den Zeitgeist moderner Konsumenten, die ihren eigenen Stil mit Accessoires komplettieren wollen, sondern schließt auch eine Lücke im Angebot für den Handel. Denn modisch-elegante Produkte mit Businessfunktionen, die trotzdem eine gewisse Leichtigkeit und laissez faire ausstrahlen, sind am Markt schwer zu finden.

Firmenkontakt
Hedgren
Julia Biermann
Herman De Nayerstraat 6
2550 Kontich
+32 492 58 97 86
julia@hedgren.com
http://hedgren.com/

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, b2
80797 München
089 2030 03260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Europa erkunden: Sommerzeit, Reisezeit, Interrailzeit

Per Interrailticket zu den schönsten Reisezielen

Europa erkunden: Sommerzeit, Reisezeit, Interrailzeit

Abenteuer Europa per Bahn

Jetzt kann es wieder beginnen, das Abenteuer Europa per Bahn und Interrailticket. Seit vier Jahrzehnten ist es ein Dauerbrenner bei jungen Leuten, denn es erlaubt, schnell und sicher seine Lieblingsziele, Städte, Strände, Berge, zu erreichen.
Interrail ist eine der spannendsten, sympathischsten und günstigsten Reisemöglichkeiten, um Europa zu „erfahren“ und unterwegs auch noch eine Menge Bekanntschaften zu machen oder Freundschaften zu schließen.
Daneben ist es eine ganze Lebensphilosophie, eine Zeit, die jeder einmal durchläuft. Ja, selbst viele Eltern werden von ihren Touren schwärmen, mit dem Rucksack unterwegs, erlebenshungrig, abenteuerlustig, neugierig auf fremde Länder und ihre Menschen.
Seit knapp dreißig Jahren gibt es den passenden Begleiter dazu – in handlicher Buchform, so dass er gut ins Reisegepäck passt. Er enthält die besten und günstigsten Adressen, zugeschnitten auf junge Rucksackreisende.
Bei jedem reizvollen Zwischenstopp wird das Wesentliche aufgelistet: Jugendherbergen, Hostels, Zeltplätze und Pensionen, in Interrailer-Kreisen beliebte Bars und Restaurants, die populärsten Hotspots des Nachtlebens sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und reizvollsten Unternehmungen vor Ort.
Bei Interlaken steht, wie man durchs Berner Oberland raftet, kraxelt, paragleitet, canyont oder mountainbiket. Bei Tulcea, wo man billige Boote durchs Donaudelta auftreibt. Bei Killarney, wie man sich angenehm per Miet-Fahrrad durch Irlands schönste (leider bahnlose) Ecke schlägt. Bei Barcelona, wo man die Nacht zum Tage macht und wie man danach die schönsten Strände zum Chillen erobert. Bei Bergen, wie man trotz Mini-Budget in Norwegens Fjorden Maxi-Spaß erlebt.

Preiswert durch Europa – Der Interrailreiseführer, erhältlich beim interconnetions-Verlag, oder auch im Buchhandel, ISBN 978-3-86040-192-7; 300 S., Euro 17,90

Verlag. Gründung 1984.

Kontakt
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
info@interconnections.de
http://www.interconnections-verlag.de

Pressemitteilungen

Kleine Entdecker auf Tour

Die neue McKINLEY Kids-Kollektion bietet das richtige Equipment für das Wandern mit Kindern

Kleine Entdecker auf Tour

Die neue McKINLEY Kids-Kollektion bietet das richtige Equipment für das Wandern mit Kindern. (Bildquelle: McKINLEY)

Heilbronn, 16. Mai 2017. Ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Abenteuer“ gestaltet sich der Outdoor-Ausflug mit Kindern: verfallene Ruinen werden erkundet, Kletterfelsen in Beschlag genommen und der Wettbewerb um den schönsten Stein wird zur ernsten Angelegenheit. Mit der aktuellen McKINLEY Kids-Kollektion sind kleine Entdecker für alle Outdoor-Abenteuer gerüstet: atmungsaktive Wandershirts, schnelltrocknende Outdoor-Hosen und bequeme Freizeitschuhe bilden das ideale Outfit für kleine Gipfelstürmer.

Cool gestylt ins Abenteuer – Shirt Tico
Egal ob bei Touren in den Bergen oder auf einer Stadtwanderung, mit dem Wandershirt Tico von McKINLEY starten sowohl Jungs als auch Mädchen gut gerüstet in die Natur. Kinder gehen nicht einfach nur geradeaus, sie springen voraus und rennen zurück – da garantiert die atmungsaktive Mischung aus leichtem, strapazierfähigem Polyester und weicher Baumwolle einen trockenen und frischen Tragekomfort. Durch das DRY PLUS ECO-Fasersystem wird anfallende Feuchtigkeit zügig vom Körper nach außen transportiert. Gleichzeitig schützt der im Material integrierte UV-Schutz die kleinen Entdecker bei ihren Ausflügen im Freien vor der Sonne. Die tollen Grafikdrucke setzen optische Akzente auf dem Shirt.

Schnell trocknend und praktisch – Shorts Uwapo und Bermuda Freddie
Im Zusammenspiel mit dem Shirt Tico ergänzen die Shorts Uwapo für Mädchen und die Bermuda Freddie für Jungs das leichte Wanderoutfit. Die beiden Hosen sorgen durch ihre hohe Atmungsaktivität für dauerhafte Frische und selbst nach dem Herumtoben im Bach sind die Wandershorts im Nu wieder trocken. Der elastische Bund ist innen durch eine Knopfregulierung verstellbar und gewährleistet dadurch einen optimalen Sitz. Kleine Souvenirs aus der Natur können in den Taschen schnell verstaut werden.

Dem Regen trotzen – Jacke Justin S und Choco II
Clevere Outdoor-Mädchen können auch im Regen auf Entdeckungstour gehen: Durch ihre qualitativ hochwertige AQUAMAXpro® 2.2-Beschichtung ist die McKINLEY-Jacke Justin S winddicht und wasserdicht bis zu einer Wassersäule von 2.000 mm. Auch die komplett verschweißten Nähte und der individuell verstellbare Saum halten Wasser und Zugluft vom Eindringen ab. Gleichzeitig zeichnet sich das leichte und strapazierfähige Polyester durch hohe Atmungsaktivität aus.
Auch die Jungs sind mit der McKINLEY Kids-Kollektion für jede Witterung gewappnet. Mit der wärmeisolierenden Fleecejacke Choco II von McKINLEY sind sie auf Trekkingtouren sportlich-bequem unterwegs – sowohl an kalten Tagen unter einer wetterfesten Jacke, als auch bei milderem Wetter solo getragen. Der hochschließende Kragen, die angeschnittene Kapuze sowie die elastischen Ärmelbündchen halten zusätzlich kalte Zugluft fern. Damit naturbegeisterte Kinder auch lange Freude an der Jacke haben, ist das strapazierfähige Gewebe mit Antipilling ausgerüstet, das eine Fussel- und Knötchenbildung verhindert.

Leichtfüßig in jedem Gelände – Multifunktionsschuh Amphibio
Bei Touren über Wurzeln und Steine brauchen Kinderfüße guten Halt. Der Multifunktionsschuh Amphibio von McKINLEY bietet diesen Gehkomfort – nicht nur in der Natur, sondern auch im Alltag. Mit dem praktischen QUICKLACE™-Schnellschnürsystem ausgestattet, passt sich der Freizeitschuh dem Fuß an und ist somit der ideale Begleiter für Kinder. Gleichzeitig sind die neuen Amphibio dank des Obermaterials aus PU und luftdurchlässigem Mesh sehr leicht und atmungsaktiv.

Alles Wichtige eingepackt – Rucksack Bagy 8
Zu einer richtigen Wandertour gehören natürlich auch Pausen mit leckerem Proviant. Gut, wenn die Eltern alles dabei haben – noch besser ist es aber, wenn die Kinder selbst einen Rucksack tragen dürfen. In knalligem blau für Jungs und schillerndem pink für Mädchen präsentiert sich der neue Rucksack Bagy 8 von McKINLEY. Er fasst acht Liter, gleichzeitig schont das Tragesystem mit seinem gepolsterten Rückenteil die Muskulatur und Knochen der Kids. Zusätzlich zum Hauptfach hat das Modell vorne eine Reißverschluss-Tasche und seitlich ein Netz, in dem die Trinkflasche Platz findet. Die reflektierenden Parts und die auffälligen Farben sorgen dafür, dass die jungen Gipfelstürmer nicht übersehen werden.

Alle vorgestellten Produkte sind exklusiv bei INTERSPORT-Fachhändlern sowie im INTERSPORT-Onlineshop erhältlich.

Diese Presseinformation im Word-Format sowie Bildmaterial finden Sie zum Download in unserer digitalen Pressemappe unter http://pressemappe.mckinley.panama-pr.de

Über McKINLEY
McKINLEY ist die Outdoor-Marke von INTERSPORT, der größten mittelständischen Verbundgruppe im weltweiten Sportfachhandel. 1984 eingeführt, hat sich die Marke in über 30 Jahren im Outdoor-Markt fest etabliert. Das McKINLEY-Produktsortiment umfasst heute alle Bereiche: von der Bekleidung über Rucksäcke und Schuhe bis zu Zelten und Schlafsäcken. McKINLEY-Produkte werden exklusiv über den INTERSPORT-Fachhandel vertrieben. Der Einsatz innovativer Materialien und Technologien sowie ein hoher Anspruch an Funktionalität, Bequemlichkeit und Design der Produkte zeichnet die Marke aus. Namenspate für unsere Marke war der Mount McKinley in Alaska, mit 6.168 Meter der höchste Berg Nordamerikas und einer der Seven Summits. Seit dem 30. August 2015 heißt der Berg nun offiziell wieder Denali. Der amerikanische Präsident Barack Obama hat damit den ursprünglichen Namen des Berges auch als den offiziellen Namen anerkannt. Seine Besteigung stellt höchste Ansprüche an Mensch und Material – Ansprüche, die McKINLEY seit 1984 erfüllt. http://www.mckinley.de

Über INTERSPORT als Sechs-Länder-Verbund
Seit 2013 sind die deutsche und österreichische INTERSPORT ein Verbund. Mit rund 1.500 Verkaufsstellen, die einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro erzielen, ist INTERSPORT Deutschland die erfolgreichste mittelständische Verbundgruppe im Sportfachhandel. Sie besitzt zudem die INTERSPORT-Lizenz in Polen und ist an der INTERSPORT Polska S.A. beteiligt. INTERSPORT Austria ist mit mehr als 280 Geschäften die bekannteste Sportfachhandels-Marke in Österreich. Sie lizenziert zudem die Märkte in Ungarn, Tschechien und der Slowakei. Innerhalb der INTERSPORT-Gruppe setzen mehr als 1.800 Geschäfte in den sechs Ländern über 3,5 Milliarden Euro um.
http://www.intersport.de

Firmenkontakt
McKINLEY
Michael Steinhauser
Wannenäckerstraße 50
74078 Heibronn
07131 288 0
msteinhauser@intersport.de
http://intersport.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 – 664 7597-12
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de