Tag Archives: santiano

Pressemitteilungen

Drei Tage Bühnenshow mit Santiano, Bee Gees-Hits und Kult-Rockern beim NDR an den Landungsbrücken

Hafengeburtstag Hamburg 2017

Drei Tage Bühnenshow mit Santiano, Bee Gees-Hits und Kult-Rockern beim NDR an den Landungsbrücken

Rudolf Rock & die Schocker – Foto: Heidi Kronevitz

Am ersten Mai-Wochenende feiert der Hamburger Hafen seinen 828. Geburtstag – und NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ gratulieren mit einem umfangreichen Bühnenprogramm. Drei Tage lang von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai, präsentieren sie auf der großen Showbühne vorm Alten Elbtunnel insgesamt 33 Stunden Live-Konzerte, Entertainment und Talks. Mit dabei sind unter anderem Johnny Logan, Rudolf Rock & die Schocker, Night Fever und Hamburg Singt. Im Rahmen einer Live-Sendung des NDR Fernsehens kommt außerdem die Shanty-Rock-Band Santiano auf die Bühne.

Jeweils um 12.00 Uhr startet das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm. Highlight am Freitagabend, 5. Mai, ist die Live-Übertragung des NDR Fernsehens, in der Santiano ab 20.15 Uhr drei ihrer Songs präsentieren. Im Anschluss an die 60-minütige Sendung kommt der „Chor für Alle“ Hamburg Singt auf die Bühne. Gemeinsam mit der Band kann das Publikum dann aktuelle Chartbreaker und Klassiker der Musikgeschichte anstimmen. Live-Bilder der Einlaufparade gibt es ab 17.00 Uhr auf der LED-Wand an der Bühne.

Gerrit Hoss & Band sind am Sonnabend, 6. Mai, ab 18.30 Uhr live zu erleben. Im Gepäck hat der gebürtige Itzehoer dann auch Songs seines Albums „Platt“. Ab 20.30 Uhr holen NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ den Disco-Sound der 70er an die Landungsbrücken: Die Bee-Gees-Tribute-Band Night Fever huldigt den legendären Gibb-Brüdern. Ob „Stayin‘ Alive“, „How Deep Is Your Love?“, „More Than A Woman” oder „You Win Again” – das Areal vor der Bühne wird zu einem Dancefloor.

Am Sonntag, 7. Mai, kommt Johnny Logan ab 17.00 Uhr auf die Bühne vorm Alten Elbtunnel. Im Live-Programm hat er natürlich auch seine Smash-Hits „What’s Another Year“ und „Hold Me Now“, mit denen er jeweils den Eurovision Song Contest gewann. Zum Abschluss des Bühnenprogramms gibt es mit Rudolf Rock & die Schocker ab 19.00 Uhr eine Hamburger Musiklegende zu erleben. Mit dabei ist auch Sängerin Susi Salm.

Das Bühnenprogramm am Freitag moderiert Stephan Hensel, am Sonnabend führt Ulf Ansorge durch den Tag und am Sonntag übernimmt Christian Buhk die Moderation. Unterstützt werden sie jeweils von DJ Michi Wittig. Als Partyband an allen drei Tagen mit dabei ist die Live Music Connection, die mit einem riesigen Repertoire der Hits der letzten Jahre begeistert.

Das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm:

Freitag, 5. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
17.00 Uhr | Live-Übertragung: Große Einlaufparade
20.15 Uhr | Live-Sendung NDR Fernsehen mit Auftritt Santiano
21.30 Uhr | Hamburg Singt
Moderation: Stephan Hensel und DJ Michi Wittig

Sonnabend, 6. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
18.30 Uhr | Gerrit Hoss & Band
20.30 Uhr | Night Fever – The Very Best Of The Bee Gees
Moderation: Ulf Ansorge und DJ Michi Wittig

Sonntag, 7. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
17.00 Uhr | Johnny Logan & Band
19.00 Uhr | Rudolf Rock & die Schocker
Moderation: Christian Buhk und DJ Michi Wittig

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

„Herbstspecial“ im Parkhotel Rügen – Auf Deutschlands größter Insel entspannt in die goldene Jahreszeit starten

"Herbstspecial" im Parkhotel Rügen - Auf Deutschlands größter Insel entspannt in die goldene Jahreszeit starten

Es gibt viele Gründe den Herbst zu mögen, denn keine andere Jahreszeit ist so abwechslungsreich. Wer ganz entspannt vom Spätsommer in die goldene Jahreszeit hinüber gleiten möchte, ist auf Rügen gerade richtig. Immer noch locken viele Sonnenstunden in die einzigartige Natur der Insel, die – nach dem sommerlichen Trubel – nun mit entspannter Wohlfühlatmosphäre für sich einnimmt.

Dazu passt das „Herbstspecial“ des Parkhotel Rügen in der Inselhauptstadt Bergen, das ideale Übernachtungsarrangement für einen Kurztrip auf die Ostseeinsel. Vom 01.09. bis 01.10.2013 genießen Gäste im Parkhotel Rügen zwei Übernachtungen mit zeitgemäßen 4-Sterne-Komfort bereits für 89,- EUR pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer 110,- EUR).

Neben dem reichhaltigen Frühstück und einer Flasche Wasser auf dem Zimmer ist auch das Abendessen am Anreisetag enthalten, wahlweise als 3-Gang-Menü oder als kalt-warmes Buffet. Und beim Stichwort „Wohlfühlatmosphäre“ darf die freie Nutzung von Sauna, Dampfbad und Fitnessraum in der hauseigenen Wellnessoase „Aléa“ nicht unerwähnt bleiben. Mit dem „Herbstspecial“ erhalten Gäste hier zudem 15 % Rabatt auf alle Kosmetikanwendungen. Und sie profitieren vom gratis WLAN-Zugang auf allen Zimmern und vom kostenfreien Parkplatz.

Die zentrale Insellage des Parkhotel Rügen macht es zum perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge zu den berühmten Sehenswürdigkeiten Rügens. Wer daneben auch die kulturelle Abwechslung sucht, der findet diese bei einer der vielen Veranstaltungen. So bietet das Ostseebad Binz vom 31. August bis zum 8. September die Bühne für das „Duckstein Festival“ mit Kunst, Kultur und Kulinarischem. Am 7. September ist die „NDR Sommertour“ u.a. mit der Band „Silly“ zu Gast auf dem Marktplatz in Bergen. Am 14. September spielt die Berliner Kultband „Puhdys“ auf der Freilichtbühne Rugard in Bergen und „Santiano“ ist auf der Naturbühne in Ralswiek zu erleben.

„Hereinspaziert in die Villen der Bäderarchitektur“ heißt es schließlich am 28. September im Ostseebad Binz zum Abschluss des Monats der Bäderarchitektur. Weitere Informationen unter www.parkhotel-ruegen.de und telefonisch unter 03838 815-0.

* 4 Sterne Hotel in zentraler Lage auf der Insel Rügen
* Beliebt bei Radfahrern und „Störtebeker“ Festspielbesuchern
* 154 Zimmer, ausreichend Parkplätze und Tiefgarage
* 1 Rollstuhl- und 1 Behindertengerechtes Zimmer
* Haustiere auf Anfrage
* Keine Kurtaxe
* Gratis W-LAN auf den Zimmern und in den öffentlichen Bereichen Gäste PC im Atrium des Hotels
* Herrliche Sonnenterrasse mit LiegewieseRestaurant & Bar
* Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Solarium, Fitnessraum
* Kosmetiksalon „Aléa“ mit Massagen und Beautyanwendungen
* Ganzjährig attraktive Arrangements & Angebote

Kontakt:
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Sven Brozio
Straksunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815507
sven.brozio@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de

Kunst/Kultur

Santiano am 15. Juni an der Hörn

Die Chartstürmer sind Opener der Hörn-Konzerte bei der Kieler Woche!

„Bis ans Ende der Welt“ – so weit müssen Fans von Santiano am 15. Juni glücklicherweise nicht fahren. Denn die Band, die brandaktuell mit Shantys im Popformat die Top Ten erobert, wird als absoluter Überraschungs-Act die Hörn-Konzerte im Rahmen der Kieler Woche eröffnen. Der Run auf die begehrten Tickets hat bereits begonnen. Wer Santiano in der maritimen Atmosphäre der Hörn erleben möchte, sollte sich jetzt schnell sein Ticket auf www.eintrittskarten.de sichern.

Santiano am 15. Juni an der Hörn
Chartstürmer Santiano eröffnet die Hörn-Konzert

Jetzt Tickets für das Eröffnungs-Konzert von Santiano bei Eintrittskarten.de sichern

Die Albumcharts haben Santiano mit „Bis ans Ende der Welt“ im Sturm genommen und dabei sogar internationale Top-Acts wie Adele und Lana Del Rey auf die Plätze verwiesen. Die Band verbindet in ihrer Musik Einflüsse von Irish Folk, Rock, Schlager, Shanty und Pop zu einem einzigartigen Sound, den es so noch nicht gegeben hat. Emotionsgeladene, starke Songs wie „Santiano Leinen los, volle Fahrt“ oder „Alle, die mit uns auf Kaperfahrt fahren“ begeistern das Publikum. Für die fünf Schleswig-Holsteiner ist das Konzert an der Hörn buchstäblich ein Heimspiel, auf das sie sich ganz besonders freuen.

„Wir sind sehr stolz, Tickets für dieses großartige Konzert von Santiano anbieten zu können,“ erklärt Dr. Jasper Broeker, Geschäftsführer Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH. „Das Konzert mit dieser tollen Band in der überwältigenden Atmosphäre der Hörn wird ein ganz großes und emotionales Top-Event“.

Neben dem Opening-Act Santiano konnte Veranstalter kai-City Events GmbH für die diesjährige Konzertreihe viele namhafte Künstler verpflichten. Das Line-up verspricht Unterhaltung auf höchstem Niveau: So werden Dick Brave and the Backbeats, Echogewinner Jupiter Jones, Scooter, die Leningrad Cowboys, Luxuslärm, Madcon, Right Said Fred, Die Happy, die Comedians Ingo Appelt und Markus Krebs sowie viele Überraschungsgäste an den 10 aufeinanderfolgenden Abenden die Fans begeistern.

Tickets für alle Hörn-Konzerte sind zum symbolischen Preis von 5,00 EURO (zzgl. Gebühren) erhältlich. Damit reagiert Veranstalter kai-City Events auf die großen Besucherströme des letzten Jahres und hat für umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen gesorgt.

Infos und Tickets zum Santiano-Konzert am 15. Juni unter: www.eintrittskarten.de/santiano

Und für alle weiteren Hörn-Konzerte Tickets und Infos unter: www.eintrittskarten.de/kieler-woche

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/eintrittskartende/news/255 sowie http://www.eintrittskarten.de/santiano.

Über Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH :
Die Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH gehört seit rund 16 Jahren zu den führenden Ticket-Anbietern im deutschen Markt. Der Ticketing-Dienstleister bietet den Kunden ein genre-übergreifendes Angebot von Eintrittskarten – vom Rock-Pop-Konzert über Theater, Oper und Musical bis hin zur Ausstellung – an. Neben einem leistungsfähigen und skalierbaren Buchungs-Center und einem großen Netz von angeschlossenen Vorverkaufsstellen verfügt Deutsche Eintrittskarten mit der Internet-Plattform www.eintrittskarten.de auch über ein führendes, reichweitenstarkes Ticketportal. Hier wird Online-Käufern ein umfassender „Rundum-Service“ geboten: Das breite Angebot an Top-Events ist einfach und sicher buchbar. Neben den gängigen Versandarten der Originaltickets rundet der „print@home“-Service das Leistungsspektrum ab.

Pressekontakt:
Eintrittskarten.de
Thomas Pape
Hongkong Str. 7
20457 Hamburg
Deutschland
040 37  70 72 – 240
presse@eintrittskarten.de
http://www.eintrittskarten.de