Tag Archives: sauber

Pressemitteilungen

Neues Dampfbügeleisen Ultimate Pure von Tefal

Innovativer Wasserdampffilter verhindert Kalkflecken – für 100 Prozent perfekt gebügelte Kleidung

Kalk ist ein Problem bei allen Geräten, die heißes Wasser einsetzen, denn nach einer gewissen Zeit setzen sich Kalk-Partikel in den Geräten ab. Im Fall eines Bügeleisens kann das dazu führen, dass diese aus dem Bügeleisen austreten und unschöne Kalkflecken auf der Kleidung verursacht werden. Damit macht Tefal jetzt Schluss: Für alle, die perfekte Bügelergebnisse lieben, hat Tefal das neue Dampfbügeleisen Ultimate Pure entwickelt. Der innovative Micro-Calc-Filter eliminiert jegliches Risiko von Kalkflecken, indem der Wasserdampf zu 100 Prozent gefiltert wird. Mit dem Dampfbügeleisen wird die Kleidung optimal gebügelt – und bleibt dabei einzigartig rein.

Besonders langlebig dank effektivem Kalk-Schutz
Tefal hat das erste Dampfbügeleisen entwickelt, das Kalkflecken komplett verhindert. Das Geheimnis der innovativen Technologie ist der Micro-Calc-Filter, durch den der Dampf geleitet wird und der diesen zu 100 Prozent von Kalk befreit. Selbst kleinste Kalk-Partikel werden dann zuverlässig im Micro-Calc-Filter festgehalten. Sogar bei Bewegung kann der Kalk den Kollektor nicht verlassen. Der Micro-Calc-Filter kann ganz einfach entfernt und gesäubert werden, was den Wartungsaufwand des Bügeleisens enorm reduziert und die Lebensdauer des Geräts deutlich verlängert.

Perfekte Bügelwäsche in kürzester Zeit
Das Dampfbügeleisen Ultimate Pure befreit Bügelwäsche mit höchster Geschwindigkeit von Falten. Mit einer hohen Dampfmenge von 60 g/min durchdringt der Dampf jede Stofffaser und besonders hartnäckigen Falten kann mit der Boost-Stufe zu Leibe gerückt werden, die einen Dampfausstoß von 250 g/min abgibt. Für optimale Gleitfähigkeit besitzt das Bügeleisen eine Durilium AirGlide Autoclean Bügelsohle; die Sohle mit der besten Gleitfähigkeit und Kratzfähigkeit im Tefal-Sortiment. Diese Sohle ist mit einer Palladium-Beschichtung überzogen, die mittels katalytischer Verbrennung Mikrofasern, die sich während des normalen Bügelns von der Wäsche lösen, in Luft auflöst. Dadurch bleibt die Sohle langanhaltend sauber und behält ihre Gleitfähigkeit. Dank der Präzisionsbügelspitze sind auch schwer zugängliche Stellen einfach und schnell erreichbar.

Wegweisende Innovationen, clevere Funktionen, außergewöhnliches Design. Was mit der Antihaftbeschichtung einer Pfanne begann, führte zu revolutionären Produkten für Alltag und Küche, die jeden Tag ein bisschen entspannter gestalten. Konsequent an die Bedürfnisse seiner Kunden angepasst, überzeugt Tefal immer wieder durch neuartige Lösungen im Haushalt.

Firmenkontakt
Tefal / becker doering communication
Laura Febbo
Löwenstr. 4
63067 Offenbach
+49 69 4305214-19
+49 69 4305214-29
l.febbo@beckerdoering.com
https://www.tefal.de

Pressekontakt
becker döring communication
Laura Febbo
Löwenstr. 4
63067 Offenbach
+49 69 4305214-19
+49 69 4305214-29
l.febbo@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH

Pressemitteilungen

Der neue Akku-Staubsauger Rowenta Air Force Flex mit Flexgelenk

Für müheloses Saugen bis in die verstecktesten Winkel

Flexibel einsetzbar und zeitsparend sollen die neuen Staubsauger sein, so dass man in kürzester Zeit die Zimmer reinigen kann. Haushaltsgeräte müssen sich verschiedenen Begebenheiten anpassen können ohne erst Zubehörteile in den Schubladen zu suchen und einstecken zu müssen. Denn jede Wohnsituation ist anders. Genau für diesen Bedarf hat Rowenta den neuen Air Force Flex entwickelt – einen Akku-Staubsauger, bei dem Flexibilität besonders groß geschrieben wird. Dafür haben die Bodenpflege-Spezialisten von Rowenta das Teleskop-Saugrohr des Staubsaugers mit einem Flexgelenk versehen. Um Krümel und Staub unter dem Bett, dem Sofa oder unter Schränken ohne Anstrengung zu erreichen, können Nutzerinnen und Nutzer das Saugrohr mit einem Klick einfach abknicken. Bücken und Knien während des Saugens gehören nun der Vergangenheit an. Das flexible Saugrohr reicht fünfmal weiter unter ein Sofa oder ein Möbelstück und das ohne jegliches Hinknien oder Verrenken.

Air Force Flex: Flexibel auf ganzer Linie
Der Akku-Staubsauger zeichnet sich durch eine extra lange Laufleistung von bis zu 35 Minuten* aus. Dafür muss der Permanent-Einschaltknopf nur einmal gedrückt und nicht umständlich gedrückt gehalten werden. Der Air Force Flex ist in nur drei Stunden wieder voll einsatzbereit und gehört damit auf dem Markt zu den Geräten mit den kürzesten Ladezeiten. Schnell ein paar Krümel entfernen ist zu jeder Tages- und Nachtzeit mit dem Akku-Staubsauger kein Problem: Der Air Force Flex ist bei doppelter Saugleistung im Vergleich zum Vorgängermodell nur halb so laut.

Ideal für schnelles Saugen zwischendurch
Die Universaldüse ist für alle Bodenarten geeignet – ob Teppich- oder Hartböden. Man muss beim Kauf nicht überlegen, ob man nun die richtige Bodendüse für seine Wohnung gekauft hat. Dank der integrierten LED-Beleuchtung an der Düse bleibt auch in dunklen Ecken kein Staubkorn unentdeckt. Darüber hinaus verwandelt sich der Akku-Staubsauger dank der integrierten Möbelbürsten schnell in einen Handstaubsauger ohne Umstecken: Mit nur einem Klick ist das Saugrohr abgenommen und Polstermöbel, Tische oder Regale lassen sich nahtlos absaugen. Ein zweiter Griff am Handteil ermöglicht es, bei Bedarf die zweite Hand zu Hilfe zu nehmen, um mühelos an Möbelkanten oder über Kopf zu saugen. Ein weiterer Klick genügt und der Saugbehälter mit einem Volumen von 0,4 Litern lässt sich wie bei einem beutellosen Staubsauger hygienisch und ohne Staubkontakt entnehmen und ausleeren.

Die 1909 in Deutschland gegründete Marke Rowenta erfüllt die Ansprüche nach Hochleistungsprodukten im anspruchsvollen Design. Das Design stellt die Funktion des Produktes in den Mittelpunkt und trägt so dem alltäglichen Wohlbefinden des Anwenders Rechnung.

Rowenta bietet eine breite Produktpalette: Bügeleisen, Dampfbügelstationen, Staubsauger, Luftreiniger, Ventilatoren, Haarstyling-Geräte und vieles mehr.

Firmenkontakt
Rowenta / becker döring communication
Laura Febbo
Löwenstr. 4
63067 Frankfurt am Main
+49-(0)69-4 30 52 14-19
l.febbo@beckerdoering.com
http://www.rowenta.de

Pressekontakt
becker döring communication
Laura Febbo
Löwenstraße 4
63067 Offenbach
+49 69 4305214-19
+49 69 4305214-29
l.febbo@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH

Pressemitteilungen

NEU: Dampfbügelstation Pro Express Ultimate [+] von Tefal

Die leise Dampfbügelstation weiß, was Falten fürchten

Wer sich perfekte Bügelergebnisse in kürzester Zeit und bei höchstem Komfort wünscht, für den hat Tefal die Dampfbügelstation Pro Express Ultimate [+] entwickelt. Hoher Dampfdruck von bis zu 8 Bar, ein kraftvoller Extra-Dampfstoß von 650 g/min, eine hohe Dampfleistung von bis zu 180 g/min, eine selbstreinigende Bügelsohle und sechs voreingestellte Bügelprogramme sind erstklassige Ausstattungsmerkmale, die die neue Pro Express Ultimate [+] Dampfbügelstation zu einer echten Erleichterung im Bügelalltag werden lassen. Dank Silence Technology ist das Gerät dabei erstaunlich leise. Die innovative Smart-Technology sorgt mithilfe eines intelligenten Sensors für eine automatische Dampfausgabe, sobald das Bügeleisen bewegt wird. Das ermöglicht vor allem bei langen Bügeleinheiten optimalen Komfort. Für die absolute Kontrolle ist eine manuelle Betätigung des Dampfauslösers nach wie vor möglich. Die Dampfmenge kann über ein intuitiv zu bedienendes Feld direkt am Griff reguliert werden. Durch einen Extra-Dampfstoß von 650 g/min entfernt die Pro Express Ultimate [+] auch besonders hartnäckige Falten. Sogar schwere, dicke Stoffe lassen sich mit der leistungsstärksten Dampfbügelstation von Tefal ohne Probleme glätten.

Sechs Bügelprogramme und die Smart Technology für perfekte Ergebnisse
Bei sechs voreingestellten Bügelprogrammen sind für jede Stoffart die Dampfmenge und die Bügeltemperatur exakt aufeinander abgestimmt. Die Einstellung „Normal“ eignet sich beispielsweise für alltägliche Kleidungsstücke wie T-Shirts aus Baumwolle, Polyester oder Viskose. Die Einstellung „Delicate“ ist besonders schonend und ist ideal für empfindliche Stoffe wie Seide. Mit der Wahl „Max“ lassen sich dicke oder schwierige Stoffe effektiv glätten. Bei besonders hartnäckigen Falten steht die Boost-Funktion, ein Extra-Dampfstoß zur Verfügung. Um Energie und damit Stromkosten zu sparen, verfügt die Pro Express Ultimate [+] zusätzlich über ein „Eco“-Programm, das mit nur einer Einstellung bis zu 20 Prozent Energieersparnis ermöglicht. Neu dabei: Die Einstellung „Smart“ erleichtert das Bügeln und spart Zeit. Durch einen intelligenten Sensor, der auf Bewegung reagiert, wird je nach Bügelprogamm automatisch die auf das Programm abgestimmte Dampfmenge ausgestoßen. Für optimale Gleitfähigkeit verfügt die Pro Express Ultimate [+] über eine Durilium AirGlide Autoclean Bügelsohle; Tefals Sohle mit der besten Gleitfähigkeit. Diese Sohle ist mit einer Palladium-Beschichtung überzogen, die mittels katalytischer Verbrennung Mikrofasern, die sich während des normalen Bügelns von der Wäsche lösen, in Luft auflöst. Dadurch bleibt die Sohle langanhaltend sauber und behält ihre Gleitfähigkeit. Dank der Präzisionsbügelspitze sind auch schwer zugängliche Stellen einfach und schnell erreichbar.

Wegweisende Innovationen, clevere Funktionen, außergewöhnliches Design. Was mit der Antihaftbeschichtung einer Pfanne begann, führte zu revolutionären Produkten für Alltag und Küche, die jeden Tag ein bisschen entspannter gestalten. Konsequent an die Bedürfnisse seiner Kunden angepasst, überzeugt Tefal immer wieder durch neuartige Lösungen im Haushalt.

Firmenkontakt
Tefal / becker doering communication
Henrike Döring
Löwenstr. 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
https://www.tefal.de

Pressekontakt
becker döring communication
Henrike Döring
Löwenstr. 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH

Pressemitteilungen

Flüssiggas und Erdgas – PROGAS erklärt den Unterschied

Flüssiggas und Erdgas - PROGAS erklärt den Unterschied

Ein Propan-Molekül besteht aus drei Kohlenstoff- und acht Wasserstoffatomen (chemische Formel: C3H8) (Bildquelle: PROGAS)

Zunehmend oft wird das Wort „Flüssiggas“ missverständlich verwendet. Aktuelle Beispiele liefern Medienberichte rund um das „flüssiggas“-betriebene Kreuzfahrtschiff AIDAnova, in denen es eigentlich um „verflüssigtes Erdgas“ geht. Allerdings unterscheiden sich die beiden Energieträger grundlegend, betont PROGAS, einer der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland.

Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet „Flüssiggas“ seit jeher die Kohlenwasserstoffe Propan(C3H8) und Butan (C4H10). Diese lassen sich schon bei einem geringen Druck von sechs oder acht bar in einem Tank lagern. Erdgas, das als Hauptbestandteil den Kohlenwasserstoff Methan (CH4) enthält, verflüssigt sich dagegen erst unter einem deutlich höheren Druck von circa 200 bar. Dies erfordert einen weitaus größeren technischen Aufwand bei Transport und Lagerung.

In den Anfängen wurde Erdgas ausschließlich im gasförmigen Zustand über Pipelines transportiert. Im Laufe der Zeit gelang es, Erdgas durch Abkühlung auf minus 160 Grad Celsius zu verflüssigen und auf sechs Hundertstel seines Volumens zu komprimieren. In der Gegenwart wird der Energieträger bereits zu 30 Prozent als „Flüssigerdgas“ (LNG) in Tankern verschifft. Bis 2040 soll der Anteil auf 40 Prozent steigen. Diese Entwicklung hat letztlich dazu beigetragen, dass der Begriff „Flüssiggas“ immer häufiger irreführend gebraucht wird.

Die internationale Sprachregelung bezeichnet dagegen eindeutig Flüssiggas als „Liquefied Petroleum Gas“ (LPG), verflüssigtes Erdgas als „Liquefied Natural Gas“ (LNG) und komprimiertes Erdgas als „Compressed Natural Gas“ (CNG). Letzteres kommt in Erdgasfahrzeugen als Kraftstoff zum Einsatz und sollte nicht mit Autogas (LPG) verwechselt werden.

Weil sich Flüssiggas bereits unter geringem Druck komprimieren lässt, ist es leicht zu transportieren, bequem zu lagern und komfortabel zu nutzen. Das macht die Anwendungsfelder deutlich vielfältiger als beim Erdgas. Gerade in ländlichen Regionen ist Flüssiggas, das in Behältern gelagert wird, eine besonders beliebte Heizenergie. Als Flaschengas wird es zum Grillen, Handwerken, auf Imbissständen und Baustellen, beim Camping oder im Heißluftballon eingesetzt. Für Gabelstapler und Autos mit Verbrennungsmotoren wird Flüssiggas als Kraftstoff genutzt. In Spraydosen und vielen kosmetischen Produkten ersetzt es FCKW und ist in jedem Einwegfeuerzeug zu finden.

Das Unternehmen PROGAS gehört zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. Der Stammsitz befindet sich in Dortmund. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz mit drei Regionalzentren in Hamburg, Kassel und München sowie 17 Flüssiggas-Lägern beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach höchsten Qualitätsstandards. Besonderen Wert legt das mittelständische Unternehmen dabei auf die persönliche Nähe zu seinen Kunden. Rund 70 Mitarbeiter im Außendienst stehen ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Seite.

www.progas.de

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84 – 86
44141 Dortmund
02 31/54 98-1 70
info@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Pressemitteilungen

Wichtige Fragen und Antworten zum Energieausweis – Flüssiggasversorger PROGAS informiert

Wichtige Fragen und Antworten zum Energieausweis - Flüssiggasversorger PROGAS informiert

Die Gültigkeit vieler Energieausweise läuft 2019 ab. (Bildquelle: BMWi)

Der Energieausweis ist für Haus und Wohnung gesetzlich vorgeschrieben – und muss alle zehn Jahre erneuert werden. Die ersten alten Ausweise laufen jetzt ab. Das Unternehmen PROGAS, das zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland gehört, beantwortet häufig gestellte Fragen zu diesem Thema. Interessierte erhalten außerdem weiterführende Links – etwa zur Verbraucherzentrale, zur Deutschen Energie-Agentur und zum Energieportal co2online.

1. Wer braucht einen Energieausweis?
Der Energieausweis ist für jedes neu errichtete Gebäude vorgeschrieben. Außerdem für bestehende Immobilien, die verkauft oder vermietet werden. Wer sein Wohneigentum selbst nutzt oder es nicht neu vermietet, benötigt keinen Energieausweis. Außerdem sind Denkmäler und kleine Gebäude mit unter 50 Quadratmetern Nutzfläche freigestellt.

2. Welche Arten des Ausweises gibt es?
Den Bedarfsausweis und den Verbrauchsausweis. In den meisten Fällen können Eigentümer einer Bestandsimmobilie sich selbst für eine Variante entscheiden. Einzig für Gebäude mit Bauantrag vor dem 1.11.1977, die die Anforderungen der 1. Wärmeschutzverordnung nicht erfüllen, ist nur der Bedarfsausweis zulässig. Auch für Neubauten wird generell ein Bedarfsausweis erstellt. Experten empfehlen ebenfalls diese Art des Ausweises, da er als aussagekräftiger gilt.

3. Wie unterscheiden sich die Varianten?
Beim Bedarfsausweis schauen sich Fachleute in einer technischen Analyse die Bausubstanz und die Heizungsanlage des Gebäudes genau an. Der Verbrauchsausweis gibt lediglich den Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser der vergangenen drei Jahre an. Grundlage sind die Heizkostenabrechnungen. Das Heizverhalten der Bewohner hat dabei also Einfluss auf das Ergebnis, während dieser Faktor beim Verbrauchsausweis keine Rolle spielt.

4. Wie lange ist der Ausweis gültig?
Zehn Jahre. Da Vermieter vor 1966 errichteter Immobilien bis zum 1. Oktober 2008 einen Energieausweis benötigten, sind diese inzwischen abgelaufen und ein neuer muss her. Für neuere Immobilien ist das ab Anfang 2019 der Fall.

5. Was ist beim Besitzer- und Mieterwechsel einer Immobilie zu beachten?
Der Vermieter oder Verkäufer muss den Energieausweis vorlegen oder aushändigen – spätestens beim Besichtigungstermin. Es ist auch möglich, ihn per Mail oder Fax zu übersenden. Bereits in Immobilienanzeigen müssen einige Angaben auftauchen: Der Energiebedarf oder Verbrauch, der Energieträger (wie z.B. Flüssiggas) und die Effizienzklasse (bei nach dem 1.5.2014 erstellten Ausweisen).

6. Wer erstellt einen Energieausweis?
Experten, die sich ordnungsgemäß für diese Aufgabe qualifiziert haben. Der Bund pflegt eine Liste solcher Personen (siehe unten stehenden Link).

Nützliche Links zum Thema „Energieausweis“:

HeizCheck von co2online
Einfach ausrechnen, ob der Energieverbrauch im Rahmen liegt
https://www.co2online.de/service/energiesparchecks/heizcheck/

Energieausweis: Darauf sollten Sie achten
Informationen der Verbraucherzentrale
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/energetische-sanierung/energieausweis-darauf-sollten-sie-achten-24058

Transparenz bei der Energienutzung
Informationen der Deutschen Energie-Agentur
https://www.dena.de/themen-projekte/energieeffizienz/gebaeude/beraten-und-planen/energieausweis/

EnergieeffizienzExperten
Suche nach Ausstellungsberechtigten
https://www.energie-effizienz-experten.de/

Das Unternehmen PROGAS gehört zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. Der Stammsitz befindet sich in Dortmund. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz mit drei Regionalzentren in Hamburg, Kassel und München sowie 17 Flüssiggas-Lägern beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Besonderen Wert legt das mittelständische Unternehmen dabei auf die persönliche Nähe zu seinen Kunden. Rund 70 Mitarbeiter im Außendienst stehen ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Seite.
www.progas.de

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84 – 86
44141 Dortmund
02 31/54 98-1 70
info@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Pressemitteilungen

Reinigungsergebnisse und Performance auf Top-Niveau: Staubsauger X-Trem Power Cyclonic 4A+ von Rowenta

Wohl erster beutelloser Staubsauger mit A+ Qualifizierung in puncto Energieeffizienz / Bestwert A in allen weiteren Kategorien des EU-Energielabels / Perfekt gleitende Bodendüse für erstklassige Reinigungsergebnisse auf sämtlichen Bodenarten

Reinigungsergebnisse und Performance auf Top-Niveau: Staubsauger X-Trem Power Cyclonic 4A+ von Rowenta

Beste Reinigungsergebnisse auf allen Bodenarten: Der Rowenta Staubsauger X-Trem Power Cyclonic 4A+ (Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH)

Dass Rowenta als Pionier bei der Entwicklung von leistungsstarken und gleichzeitig besonders energieeffizienten Staubsaugern gilt, ist kein Geheimnis mehr. Mit dem Model X-Trem Power Cyclonic 4A+ untermauert der Bodenpflegespezialist seine Vorreiterstellung am Markt nun erneut. Das Gerät ist der bislang wohl erste und einzige beutellose Staubsauger, der auf dem EU-Label in puncto Energieeffizienz die Top-Bewertung A+ erreicht. Die übrigen Kategorien Reinigung auf Hartboden, Reinigung auf Teppich sowie Staub in der Abluft wurden mit der Bestwertung A ausgezeichnet. Mit durchschnittlich einer Nutzung pro Woche verbraucht der X-Trem Power Cyclonic 4A+ von Rowenta jährlich nur ca. 22 kWh. Bei einem Preis pro Kilowattstunde von aktuell 30 Cent ergibt dies weniger als sieben Euro, die der Verbraucher für die Stromkosten des Staubsaugers pro Jahr aufbringen muss. Maßgeblich verantwortlich für diese Leistung ist der besonders langlebige Effitech-Motor, der mit lediglich 550 Watt auskommt. Dies sind 350 Watt weniger, als es das EU-Energielabel mit einer Obergrenze von 900 Watt aktuell vorschreibt. Durch die optimale dreistufige Filterung des X-Trem Power Cyclonic 4A+ werden zudem über 99,98 Prozent der Abluft von Staub befreit. Dies sorgt für reine Luft im ganzen Haus, da die Abluft sauberer ist als die Raumluft.

Beste Saugleistung auf allen Bodenarten
Dank der neuen Power Air-Bodendüse gleitet der X-Trem Power Cyclonic 4A+ mühelos und ohne Festsaugen über alle Arten von Hart- als auch Teppichböden und entfernt auch tiefsitzenden Schmutz bereits nach dem ersten Saugdurchgang. Für eine komfortable Handhabung gibt es bei der Düse zwei intuitive Einstellungsmöglichkeiten: Eine Stufe für Hartböden und eine Stufe für alle Arten von Teppichböden.

Komfortable und hygienische Ausstattung
Der Ergo-Komfort-Griff des X-Trem Power Cyclonic 4A+ erleichtert das Arbeiten: Durch verschiedene Möglichkeiten ihn zu greifen, gestattet er ein besonders komfortables und rückenschonendes Saugen. Besonders praktisch: Die Möbelbürste ist direkt im Griff integriert. Um Tische und Regale zu reinigen, ist somit kein Wechsel des Zubehörs nötig. Dank des patentierten Staubentleerungssystems des X-Trem Power Cyclonic 4A+ lässt sich der Staubbehälter, der mit einem großzügigen Volumen von 2,5 Litern ausgestattet ist, mit nur einer Hand entnehmen. Per Fingerdruck lässt er sich dann in einer einzigen Bewegung entleeren – eine hygienische und angenehme Lösung.

Idealer Partner für Tierhalter und Fahrzeugbesitzer
Der X-Trem Power Cyclonic 4A+ ist in zwei Varianten erhältlich. Als Model Animal Care (RO7262EA) verfügt er über praktische Ausstattung zum Entfernen von Tierhaaren. In der Version Car Pro (RO7244EA) ist im Lieferumfang spezielles Multifunktionszubehör für das einfache und schnelle Reinigen von Auto-Innenräumen enthalten.

Die 1909 in Deutschland gegründete Marke Rowenta erfüllt die Ansprüche nach Hochleistungsprodukten im anspruchsvollen Design. Das Design stellt die Funktion des Produktes in den Mittelpunkt und trägt so dem alltäglichen Wohlbefinden des Anwenders Rechnung.

Rowenta bietet eine breite Produktpalette: Bügeleisen, Dampfbügelstationen, Staubsauger, Luftreiniger, Ventilatoren, Haarstyling-Geräte und vieles mehr.

Firmenkontakt
Rowenta (Groupe SEB Deutschland GmbH)
Henrike Döring
Theodor-Stern Kai 1
60596 Frankfurt am Main
+49-(0)69-4 30 52 14-12
rowenta@beckerdoering.com
http://www.rowenta.de

Pressekontakt
becker döring communication
Henrike Döring
Löwenstraße 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Pressemitteilungen

Rowenta Silence Force Multi-Cyclonic 4A: Der wohl leiseste 4A-Multizyklon-Staubsauger aller Zeiten

Viermal „A“ bei Kategorien des Energielabels / Wohl geringste Lautstärke bei Staubsaugern mit Multizyklon-Technologie und 4A-Bewertung / Beste Saugleistung auf allen Bodenarten / Zubehör zur Entfernung von Tierhaaren und Reinigung von Autoinnenräum

Rowenta Silence Force Multi-Cyclonic 4A: Der wohl leiseste 4A-Multizyklon-Staubsauger aller Zeiten

Rowenta Silence Force Multi-Cyclonic 4A (Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH)

Bodenpflegeexperte Rowenta ist dafür bekannt, beste Saugleistung mit hoher Laufruhe und außergewöhnlich guter Energieeffizienz zu vereinen. Mit dem neuen Silence Force Multi-Cyclonic 4A erweitert der Hersteller die Erfolgsserie der Silence Force Staubsauger jetzt um ein Modell, das in der Produktkategorie der beutellosen Geräte mit Multizyklon-Technologie neue Maßstäbe setzt: Als erstes und wohl einziges Unternehmen bringt Rowenta ein Gerät auf den Markt, welches in allen Kategorien des EU-Energielabels die Höchstwertung „A“ erhält und gleichzeitig die Lautstärkegrenze von 70 db(A) unterschreitet. Kompromisse bei der Performance gibt es dabei nicht – selbst bei maximaler Saugleistung ist der Silence Force Multi-Cyclonic 4A mit seinen 68 db(A) leiser als ein TV auf Zimmerlautstärke. Ermöglicht wird das geringe Betriebsgeräusch vorrangig durch die besondere Aufhängung des Motors und optimal abgestimmte Luftströme.

Leistungsstark auf allen Bodenarten
Der Silence Force Multi-Cyclonic 4A überzeugt mit herausragender Saugleistung auf allen Bodenarten. Die neue Power Air-Bodendüse ermöglicht müheloses Gleiten ohne Festsaugen sowohl auf allen Arten von Hart- als auch Teppichböden und entfernt auch tiefsitzenden Schmutz. Für eine komfortable Handhabung hat die Power Air-Düse nur zwei Einstellungen: Eine Stufe für Hartböden und eine Stufe für alle Arten von Teppichböden. Dies gewährt dem Nutzer eine besonders intuitive Anwendung.

Energieeffizient und wartungsarm
Der besonders energieeffiziente und langlebige 750 Watt Effitech-Motor des Silence Force Multi-Cyclonic 4A sorgt in Kombination mit der Multizyklon-Technologie dafür, dass auch bei intensiver Nutzung jederzeit die volle Saugkraft zur Verfügung steht. Die Multizyklon-Technologie verhindert zudem, dass mehr als ein Prozent des Staubs in den Filter gelangt. So muss dieser deutlich seltener gewechselt werden und ist besonders wartungsarm. Dank der optimalen dreistufigen Filterung ist die ausgestoßene Luft zu 99,98 Prozent staubfrei: Von 5000 Staubpartikeln entweicht nur eins. Dies sorgt für reine Luft im ganzen Haus, da die Abluft des Silence Force Multi-Cyclonic 4A sauberer ist als die Raumluft.

Komfortable und hygienische Handhabung
Der Ergo-Komfort-Griff des Silence Force Multi-Cyclonic 4A erleichtert das Arbeiten: Weil man ihn in verschiedenen Positionen greifen kann, gestattet er ein besonders komfortables und rückenschonendes Saugen. Besonders praktisch: Die Möbelbürste ist direkt im Griff integriert. Um Tische und Regale zu reinigen, ist somit kein Wechsel des Zubehörs nötig. Dank des patentierten Staubentleerungssystems des Silence Force Multi-Cyclonic 4A lässt sich der Staubbehälter mit nur einer Hand entnehmen und in einer einzigen Bewegung per Fingerdruck entleeren – eine hygienische und angenehme Lösung.

Idealer Partner für Tierhalter und Fahrzeugbesitzer
Zusätzlich verfügt der Silence Force Multi-Cyclonic 4A Animal Care über praktisches Zubehör zum Entfernen von Tierhaaren. Hunde- und Katzenhaare lassen sich gründlich mit der Mini-Turbobürste entfernen. Bei dem Home & Car-Modell ist für das einfache und schnelle Reinigen von Fahrzeug-Innenräumen eine 60 cm lange XXL-Flexi-Fugendüse im Lieferumfang enthalten, mit der man auch problemlos unter den Autositzen saugen kann.

Die 1909 in Deutschland gegründete Marke Rowenta erfüllt die Ansprüche nach Hochleistungsprodukten im anspruchsvollen Design. Das Design stellt die Funktion des Produktes in den Mittelpunkt und trägt so dem alltäglichen Wohlbefinden des Anwenders Rechnung.

Rowenta bietet eine breite Produktpalette: Bügeleisen, Dampfbügelstationen, Staubsauger, Luftreiniger, Ventilatoren, Haarstyling-Geräte und vieles mehr.

Firmenkontakt
Rowenta (Groupe SEB Deutschland GmbH)
Henrike Döring
Theodor-Stern Kai 1
60596 Frankfurt am Main
+49-(0)69-4 30 52 14-12
rowenta@beckerdoering.com
http://www.rowenta.de

Pressekontakt
becker döring communication
Henrike Döring
Löwenstraße 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Pressemitteilungen

Leistungsstark, leise und außergewöhnlich effizient: Der neue Rowenta Bodenstaubsauger mit Beutel Silence Force 4A++

Ausgezeichnet mit Energie-Effizienzklasse „4A++“ / Energieeffizient und leiser als ein Fernseher bei Zimmerlautstärke / Beste Saugleistung auf allen Bodenarten / Saubere Abluft und kein direkter Kontakt mit Staub / Hochwertiges matt-schwarzes Desig

Leistungsstark, leise und außergewöhnlich effizient: Der neue Rowenta Bodenstaubsauger mit Beutel Silence Force 4A++

Der neue Rowenta Bodenstaubsauger mit Beutel Silence Force 4A++ (Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH)

Rowenta schafft das vermeintlich Unvereinbare und verbindet geringen Energieverbrauch mit höchster Saugleistung und besonders leisem Betriebsgeräusch. Damit revolutioniert Rowenta leises Staubsaugen: Die neuen Silence Force-Beutelstaubsauger sind die wohl leisesten „4A++“-Geräte ihrer Klasse. Damit beweist die Marke wieder einmal, dass sie der Vorreiter in Sachen technische Innovation ist. Die überzeugende Qualität der Vorgängermodelle hat Rowenta noch weiter verbessert: Die neuen Silence Force-Bodenstaubsauger mit Beutel liefern weiterhin die beste Klassifizierung „A“ bei der Saugleistung auf allen Böden, mit einer außergewöhnlich hohen Energie-Effizienzklasse: „A++“. Die Lautstärke konnte auf 66 db(A) reduziert werden. Die neue Power Air-Düse gleitet dabei mühelos über alle Bodenarten, egal ob Teppich oder Hartboden. Die aktuellen Modelle bestechen auch mit sauberer Abluft, die ebenfalls mit „A“ klassifiziert wurde.

Hervorragende Leistung und geringer Energieverbrauch

In vier Kategorien werden Staubsauger für das EU-Energielabel geprüft: Energieeffizienz, Staubaufnahme auf Teppichböden, Staubaufnahme auf Hartböden sowie Staubemission. Die neuen Rowenta-Geräte erreichen für die Saugleistung auf allen Böden die beste Bewertung „A“. Die gute Leistung wird erreicht, weil alle Komponenten der Staubsauger perfekt zusammenarbeiten, vom Motor bis zur Düse. Dazu kommt die außergewöhnliche Energieeffizienz, die mit „A++“ bewertet wurde. Möglich ist das durch den optimierten, besonders langlebigen EffiTech-Motor, der nur noch 400 Watt verbraucht, bei gleicher Leistungsstärke. Auch in der Staubemissionsklasse erhalten die Staubsauger ein „A“: Von 5.000 eingesaugten Partikeln wird nur eins wieder ausgestoßen. Damit ist die Abluft der Staubsauger sauberer als die Raumluft und die Staubsauger sind auch für Allergiker perfekt geeignet.

Unschlagbar leise durch perfektes Zusammenspiel innovativer Komponenten

Beide Modelle der Silence Force-Serie saugen extrem leise ohne Kompromisse bei der Saugleistung. Mit nur 66 db(A) auf maximaler Leistungsstufe gehören sie zu den leisesten Bodenstaubsaugern und sind leiser als ein Fernseher auf Zimmerlautstärke. Selbst Hundewelpen können von dem Rowenta-Staubsauger nicht aus dem Schlaf geweckt werden. Grund für das unschlagbar leise Betriebsgeräusch ist das spezielle Rowenta-System, bei dem der aufgehängte EffiTech-Motor und der dämmende Akustikschaum perfekt zusammenspielen. Die hocheffiziente Power Air-Bodendüse ermöglicht durch den optimierten Luftstrom minimale Lautstärke bei gleichzeitig bester Reinigungsleistung und hoher Gleitfähigkeit.

Neue, effiziente Düse und aktualisiertes Design

Die Power Air-Düse erreicht die überragende „4A++“-Leistung und gleitet perfekt über alle Bodenarten, ohne sich festzusaugen. Eine Universaleinstellung für alle Teppicharten, egal ob Kurz- oder Langflor, und eine Einstellung für Parkett und Fliesen sorgen für optimale Reinigungsergebnisse. Inspiriert von der Automobilbranche kommt der neue „4A++“-Beutelstaubsauger in einem hochwertigen matt-schwarzen Finish.

Ergonomisch und Hygienisch

Für besonderen Bedienkomfort und rückenschonendes Saugen sorgt der Ergo-Komfort-Griff mit der integrierten Möbelbürste. So können ohne Umstecken nahtlos Boden und Tische abgesaugt werden. Durch die vier multidirektionalen Laufräder gleiten die Staubsauger ganz leicht über jede Bodenart. Der „Hygiene+“-Staubbeutel mit 4,5 Liter Fassungsvermögen erleichtert durch die einfache Verschlussfunktion eine hygienische Entsorgung, so dass es keinen direkten Kontakt mit dem Staub gibt. Die praktische Staubbeutelfüllanzeige zeigt genau an, wenn der Beutel gewechselt werden muss. Der Permanent-Filter muss bei sachgemäßem Gebrauch mit Rowenta „Hygiene+“-Staubbeuteln nicht ausgetauscht werden und reduziert so die Folgekosten.

Die 1909 in Deutschland gegründete Marke Rowenta erfüllt die Ansprüche nach Hochleistungsprodukten im anspruchsvollen Design. Das Design stellt die Funktion des Produktes in den Mittelpunkt und trägt so dem alltäglichen Wohlbefinden des Anwenders Rechnung.

Rowenta bietet eine breite Produktpalette: Bügeleisen, Dampfbügelstationen, Staubsauger, Luftreiniger, Ventilatoren, Haarstyling-Geräte und vieles mehr.

Firmenkontakt
Rowenta (Groupe SEB Deutschland GmbH)
Henrike Döring
Theodor-Stern Kai 1
60596 Frankfurt am Main
+49-(0)69-4 30 52 14-12
rowenta@beckerdoering.com
http://www.rowenta.de

Pressekontakt
Rowenta (Groupe SEB Deutschland GmbH)
Henrike Döring
Löwenstraße 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Pressemitteilungen

PROGAS: Betreiber von Caravans und Wohnmobilen sollten Austauschfristen für Flüssiggas-Anlagen im Blick behalten

Im Oktober ist Herbstferienzeit. Vor dem Camping-Urlaub oder spätestens im Nachhinein sollten Betreiber von Caravans und Wohnmobilen prüfen, ob Komponenten in der Flüssiggas-Anlage ihrer Fahrzeuge ausgetauscht werden müssen. Das Unternehmen PROGAS empfiehlt in diesem Zusammenhang, die Hinweise des Deutschen Verbands Flüssiggas e.V. (DVFG) zu beachten.

Wer eine Flüssiggasanlage in einem privat genutzten Fahrzeug betreibt, muss sie nach jeweils zwei Jahren von einem geschulten Sachkundigen prüfen lassen. Zudem trägt der Betreiber für den rechtzeitigen Tausch der Komponenten die Verantwortung. So müssen Schlauchleitungen, automatische Umschalteinrichtungen und Druckregler spätestens nach zehn Jahren erneuert werden. Dabei sei wichtig, so der DVFG, dass als Beginn des Zeitraumes nicht der Einbau in die Flüssiggas-Anlage des Fahrzeuges, sondern das Herstelldatum der Komponente gelte. Dieses lasse sich direkt von den Teilen ablesen.

Darüber hinaus sollten Besitzer von Caravans und Wohnmobilen den Zustand der Anlage und ihrer Komponenten dauerhaft im Auge behalten. Zur Sicherheit sollte die Flüssiggas-Anlage vor jeder neuen Fahrt auf Dichtheit überprüft werden: zum Beispiel mit Hilfe von Lecksuchsprays. Verschlissene oder beschädigte Teile sind dabei unverzüglich zu ersetzen.

Das Unternehmen PROGAS, Mitglied des DVFG, gehört zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. Der Stammsitz befindet sich in Dortmund. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz mit drei Regionalzentren in Hamburg, Kassel und München sowie 17 Flüssiggas-Lägern beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Besonderen Wert legt das mittelständische Unternehmen dabei auf die persönliche Nähe zu seinen Kunden. Rund 70 Mitarbeiter im Außendienst stehen ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Seite.
www.progas.de

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84 – 86
44141 Dortmund
02 31/54 98-1 70
info@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Pressemitteilungen

Münchener Oktoberfest mit Außenheizungen in attraktivem Design – Flüssiggasversorger PROGAS kooperiert mit weltweit bekanntem Hersteller Bromic Heatin

Münchener Oktoberfest mit Außenheizungen in attraktivem Design - Flüssiggasversorger PROGAS kooperiert mit weltweit bekanntem Hersteller Bromic Heatin

Beim Festival Dortmund à la carte kam ein Bromic-Strahler an der PROGAS-Genießer-Lounge zum Einsatz. (Bildquelle: PROGAS)

Vom 22. September bis 07. Oktober 2018 ist in München „Wiesnzeit“. Wieder werden Millionen Besucher erwartet. Für wohlige Wärme in dem Außenbereich eines der Festzelte sorgen in diesem Jahr ästhetisch anspruchsvolle Heizgeräte des australischen Herstellers Bromic Heating. Das Unternehmen kooperiert seit vergangenem Herbst in Deutschland mit PROGAS, einem der bundesweit führenden Flüssiggasversorger.

Ob Sydney, New York, London oder Brüssel: Bromic Heating ist weltweit bekannt für seine hochwertigen Außenheizungen in attraktivem Design. Sie stehen in Hotels, Restaurants, Shoppingcentern oder Casinos – dort bescheren sie den Gästen angenehme Temperaturen in den Außenbereichen. Das Besondere an dem 2007 gegründeten Unternehmen: Es entwirft, entwickelt und produziert alle seine Geräte selbst. „Unsere Produkte sind nicht nur schön anzusehen. Sie bestehen aus erstklassigen Materialien und halten allen Herausforderungen des Alltags stand“, sagt Karl-Heinz Bruntsch von Bromic Deutschland. Gemeinsam mit Flüssiggasversorger PROGAS will Bromic in Deutschland noch öfter zeigen, dass Heizungen auch ein „echter Hingucker“ sein können.

Der mobile Tungsten-Strahler von Bromic zeichnet sich durch sein elegantes Design und die sparsame Verbrennung aus. Weniger Verbrauch bedeutet weniger Kohlendioxid-Ausstoß. Betrieben werden diese Strahler mit Flüssiggas aus einer 11-kg-Stahlflasche. Bei Stadt- und Volksfesten oder in der Außengastronomie sorgen Tungsten-Strahler für eine angenehme Wärme auch an kühlen Sommertagen. Bei dem diesjährigen Gourmet-Festival Dortmund à la carte hatte PROGAS ihre Genießer-Lounge mit einem Bromic-Strahler „verfeinert“.

„Unser Flaschengas stellt für die Produkte von Bromic Heating die ideale Ergänzung dar“, so PROGAS-Marketingleiter Christian Osthof. PROGAS-Flaschengas gibt es passend für jeden Einsatzzweck in den Größenordnungen 5, 11 und 33 Kilogramm – und dank des flächendeckenden Vertriebsnetzes mit mehr als 2.500 Verkaufsstellen nah bei den Kunden. Unter www.progas.de/flaschengas.html finden Interessierte die nächste PROGAS-Verkaufsstelle in ihrer Umgebung.

Das Unternehmen PROGAS gehört zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. Der Stammsitz befindet sich in Dortmund. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz mit drei Regionalzentren in Hamburg, Kassel und München sowie 17 Flüssiggas-Lägern beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Besonderen Wert legt das mittelständische Unternehmen dabei auf die persönliche Nähe zu seinen Kunden. Rund 70 Mitarbeiter im Außendienst stehen ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Seite.
www.progas.de

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84 – 86
44141 Dortmund
02 31/54 98-1 70
info@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de