Tag Archives: Schallplatte

Pressemitteilungen

auvisio Plattenspieler/Digitalisierer MHX-620.dab

Klangwelten genießen mit Digital-Radio per DAB+

– Spielt Musik von Schallplatte, CD und Kassette
– Kabellose Musikwiedergabe von Smartphone & Co.
– MP3- und WMA-Wiedergabe von USB-Stick und SD-Karte
– 20 Sender-Speicher für Ihre Lieblings-Radiosender
– Überspielt Musik auf USB-Stick und SD-Karte
– Automatischer Tonarm mit justierbarem Gewicht und hochwertiger Nadel

Der „Klassiker“ unter den modernen HiFi-Anlagen: Die Lieblings-Musik mit der Anlage von auvisio
in besten Tönen genießen – ob digital von CD, USB-Stick und Speicherkarte oder nostalgisch von
Schallplatte und Kassette!

Für höchsten Vinyl-Genuss: Der gewichtete Tonarm mit hochwertigem Abnehmer sorgt für beste
Wiedergabe-Qualität beim Abspielen und Digitalisieren der Schallplatten-Schätze. Dank Pitch-
Regler justiert man zudem die Abspiel-Geschwindigkeit extra-präzise.

Die Lieblings-Radiosender hören: Per DAB+ empfängt man die meisten Sender deutschlandweit in
bester digitaler Qualität. Und hat man ausnahmsweise einmal schlechten Empfang, wechselt man
einfach auf das lokale UKW-Radioprogramm. Bis zu 20 Sender lassen sich zum schnellen
Senderwechsel als Favoriten abspeichern!

Unterstützt sogar Streaming: Per Bluetooth überträgt man kabellos die Musik-Bibliothek von
Smartphone und Tablet-PC. Audiogeräte ohne Bluetooth verbindet man einfach per Audiokabel mit
der HiFi-Anlage.

Die betagten Musik-Schätze retten: Tonaufnahmen von Schallplatte, Kassette, CD und externen
Audioquellen überträgt man auf Wunsch direkt auf USB-Stick und Speicherkarte!

Musik-Software für den letzten Schliff: Mit dem Audio Restaurator Pro 10 lassen sich
beispielsweise Rauschen oder lästige Knackser beseitigen, MP3-Aufnahmen mit ID3-Tags
versehen u.v.m.

– Kompaktanlage und Audio-Digitalisierer MHX-620.dab mit 2 separaten Lautsprechern
– Schallplatten-Spieler für LPs und Singles mit 33 1/3 und 45 Umdrehungen pro Minute
– Pitch-Regler am Schallplatten-Teller: +/- 10 % Geschwindigkeit
– Automatischer Metall-Tonarm mit einstellbarem Auflagegewicht und hochwertigem
Tonabnehmer
– Bluetooth 4.2 für kabellose Musik-Übertragung von Smartphone und Bluetooth-fähigen
Audiogeräten, bis zu 10 m Reichweite
– CD-Player für Wiedergabe von MP3- und Audio-CDs (CDA)
– DAB+ und FM-Radio mit 20 Speicherplätzen, Frequenz UKW: 87,5 – 108 MHz, DAB: 174 –
240 MHz
– MP3- und WMA-Wiedergabe von USB-Stick und SD(HC)-Speicherkarte bis 32 GB (jeweils
bitte dazu bestellen)
– Kassettenspieler für die MC-Sammlung
– AUX-Eingang (3,5-mm-Klinkenbuchse) für Wiedergabe von externen Audioquellen
– Digitalisiert Musik von Schallplatten, Kassetten sowie AUX und überspielt CDs auf USBStick
und SD-Karte
– Bequeme Bedienung direkt an der Anlage oder per Fernbedienung
– Equalizer mit 5 Voreinstellungen: Neutral, Klassik, Rock, Pop, Jazz
– Ausgangsleistung: 2x 20 Watt RMS, Musik-Spitzenleistung: 80 Watt
– Kopfhörer-Anschluss (3,5-mm-Klinkenbuchse) für ungestörten Musik-Genuss
– Stromversorgung Anlage: 230 Volt (Eurostecker), Fernbedienung: Knopfzelle Typ CR2025
– Maße Anlage: 43 x 15,5 x 39,3 cm, Lautsprecher: je 15,3 x 24,4 x 20,4 cm
– Gesamt-Gewicht: 8,7 kg
– Systemvoraussetzungen für Audio Restaurator Pro 10: Windows XP/Vista/7/8/8.1/10
– Kompaktanlage inklusive 2 Lautsprechern, Fernbedienung mit Knopfzelle, Musik-Software
(Audio Restaurator Pro 10) und deutscher Anleitung

Preis: 259,95 EUR
Bestell-Nr. ZX-1811-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1811-1240.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Yamaha MusicCast VINYL 500: Der erste vollständig netzwerkfähige und Multiroom-kompatible Plattenspieler

Yamaha MusicCast VINYL 500: Der erste vollständig netzwerkfähige und Multiroom-kompatible Plattenspieler

Yamaha präsentiert den MusicCast VINYL 500 Plattenspieler auf der IFA 2018

Rellingen, 31. August – Die Liebe zum Vinyl, neu entfacht: Mit der Vorstellung des MusicCast VINYL 500 auf der IFA 2018 verbindet Yamaha die langjährige Tradition legendärer HiFi-Produkte mit dem Pioniergeist bei der Entwicklung wegweisender Technologien. Der weltweit erste vollständig netzwerkfähige und komplett Multiroom-kompatible Plattenspieler richtet sich an Vinyl-Liebhaber ebenso wie Neuentdecker. Der unvergleichlich lebendige Klang des rotierenden schwarzen Golds erklingt dank MusicCast in jedem Raum. Als echter Tausendsassa bringt der MusicCast VINYL 500 nicht nur Phono-Sound ins heimische Netzwerk, sondern eröffnet auch für bestehende HiFi-Systeme die Welt von Streaming und Multiroom: Dank Integration aller gängigen Streaming-Anbieter sowie von Apple Airplay und Bluetooth spielt er moderne Musikquellen ebenso souverän ab wie Vinyl.

Aus Liebe zum Vinyl: Ein neuer Dreh für alte Platten
Yamaha blickt auf eine lange, erfolgreiche HiFi-Tradition zurück und begeisterte schon vor Jahrzehnten mit herausragenden Plattenspielern. Diese Liebe zur Schallplatte wird mit dem wegweisenden Comeback auf der diesjährigen IFA gefeiert. Aber auch Innovation hat bei Yamaha Tradition – deshalb verpasst der MusicCast VINYL 500 der guten alten Schallplatte einen neuen Dreh: Wunderbar analoger Klang trifft auf die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten des Yamaha MusicCast Multiroom-Systems. So bespielt die herausragende Phonotechnik das ganze Haus – ob mit den Schätzen der eigenen Plattensammlung oder ganz modern mit Streaming-Diensten, Internet-Radio oder Musik von Computer und NAS.

Tradition trifft Moderne: Schallplatten kabellos im ganzen Haus hören
Vorbei sind die Zeiten, in denen unzählige Kabel das eigene Zuhause dominierten. Mit dem MusicCast VINYL 500 bringt Yamaha auch die Schallplatte ins drahtlose Zeitalter. So kann der Plattenspieler einfach da positioniert werden, wo er am besten aussieht und am komfortabelsten zu bedienen ist. Dank MusicCast gelangt der Ton Ihrer Lieblingsrille zu jedem kompatiblen Gerät und kann somit im ganzen Haus wiedergegeben werden – völlig kabellos, völlig unkompliziert. Die Vorteile aktueller Musiktechnik enden hier aber noch lange nicht: Als weltweit erster vollständig netzwerkfähiger und komplett Multiroom-kompatibler Plattenspieler unterstützt der MusicCast VINYL 500 Streaming-Anbieter wie Spotify und Tidal sowie verschiedene drahtlose Übertragungsstandards. Damit bringt er als Entertainmentzentrale auch bestehende HiFi-Systeme in die Welt des kabellosen Musikempfangs. Die Bedienung erfolgt ganz einfach über die MusicCast App für iOS und Android und dank der Integration von Amazon Alexa ist eine komfortable Steuerung über Sprachbefehle möglich.

Phono-Technik in Perfektion
Schallplatten erleben und (wieder-)entdecken – unverfälscht und ohne Kompromisse. Der Yamaha MusicCast VINYL 500 ist eine Liebeserklärung an rotierende Plattenteller und richtet sich an Liebhaber, (Wieder-)Einsteiger und (Neu-)Entdecker gleichermaßen. Edles und zeitloses Design, kombiniert mit einer zuverlässigen Phono-Mechanik: Der gerade Tonarm sorgt für maximale Klangtreue und dank des riemengetriebenen Motors werden durch Vibrationen verursachte Störeinflüsse auf ein Minimum reduziert. Ganz gleich, ob die bestehende Plattensammlung in neuem Glanz erstrahlen soll oder aber der Beginn einer neuen Leidenschaft bevorsteht, der MusicCast VINYL 500 lädt dazu ein, Musik in Ruhe zu erleben und in vollen Zügen zu genießen. Es ist Zeit, eine Schallplatte aufzulegen, sich zurückzulehnen und einfach der Lieblingsmusik zu lauschen!

Yamaha auf der IFA 2018 erleben
Yamaha präsentiert den MusicCast VINYL 500 exklusiv auf der IFA 2018. Dies und viele weitere spannende Highlights und Neuheiten können Besucher in Halle 1.2 am Stand 101 kennenlernen und erleben. Weitere Informationen zum IFA-Auftritt von Yamaha sind auf der speziellen Übersichtsseite zu finden: de.yamaha.com/de/news_events/2018/ifa-2018.html

Allgemeine Informationen, Preise und Verfügbarkeit
Der Yamaha MusicCast VINYL 500 Plattenspieler ist den Farbvarianten Hochglanz Schwarz und Hochglanz Weiß ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer verfügbar.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Pressemitteilungen

Vinyl all-inclusive: Hochwertiges Zubehör für Schallplatten(spieler) von RCA

Vinyl all-inclusive: Hochwertiges Zubehör für Schallplatten(spieler) von RCA

RCA bietet hochwertiges Zubehör für Vinyl-Fans

Wer aktuell seine alte Schallplattensammlung oder auch seinen geliebten Plattenspieler reaktiviert, liegt voll im Trend. Hochwertiges und erschwingliches Zubehör ist allerdings oft noch Mangelware. Phono-Freunde finden hier bei den Vinyl-Experten von RCA Abhilfe: Vom Phono-Cinch-Kabel mit zusätzlichem Masseleiter über hochwertige Pflegeprodukte bis hin zu Plattentellerauflagen für besseren Sound und eine schonende Wiedergabe bietet RCA alles, was das audiophile Herz begehrt. Die Produkte von RCA sind im Fachhandel erhältlich.

Pulheim, 15. Februar 2018 – Vinyl, die gute alte Schallplatte hat längst wieder Einzug in die Wohn- und HiFi-Zimmer gehalten – zur großen Freude vieler audiophiler Hörer, die auf den unverwechselbaren Klang schwören. Wohl dem, der sein altes Equipment gut gepflegt oder zumindest schonend gelagert hat. Wer hingegen jetzt (wieder) einsteigt, sucht oft lange und manchmal vergebens, wenn es um das richtige Zubehör geht. Abhilfe schafft hier die Traditionsmarke RCA. Im gut sortierten Fachhandel finden Schallplatten-Fans so endlich wieder alles rund um den gepflegten Vinyl-Genuss.

Bringt zusammen, was zusammen gehört: RCA Phono-Cinch-Kabel
Echte HiFi-Fans wissen, wie wichtig ein hochwertiges Kabel für den perfekten Sound ist. Deswegen hat RCA natürlich auch ein spezielles Phono-Cinch-Kabel mit extra Masseleiter im Portfolio. So kann der Plattenspieler mit dem Verstärker verbunden werden, ohne dass unterwegs wichtige Informationen verloren gehen. Vergoldete Kontakte und eine sorgfältige Schirmung tragen zur weiteren Optimierung der Signalqualität bei. Das RCA Phono-Kabel ist in Längen von 1,5 und 2,5 Metern zur unverbindlichen Preisempfehlung von 9,99 beziehungsweise 14,99 Euro erhältlich.

Wirkungsvoll und preiswert: Pflegeutensilien von RCA
Egal ob lange eingelagerte Platten wieder flott gemacht werden sollen, oder ob es um die kontinuierliche Pflege der Ausrüstung geht: RCA bietet alles, was das HiFi-Herz begehrt, um Platten und Plattenspieler in Bestform zu halten. Schallplattenbürsten, Reinigungsflüssigkeit, Nadelreinigerstifte und komplette Pflegesets gehören zum Portfolio der Vinyl-Experten. Die Pflege der geliebten Ausrüstung ist sogar erstaunlich günstig: Bereits ab einer unverbindlichen Preisempfehlung von 7,99 Euro sind die RCA Produkte erhältlich – eine effiziente und sinnvolle Investition in die Zukunft jeder Plattensammlung.

Gutes noch besser machen: Phono-Zubehör von RCA
Es muss nicht immer ein sündhaft teurer Plattenspieler sein. Oft ist schon mit günstigen Zubehörteilen eine deutliche Verbesserung der Klangqualität möglich – beispielsweise mit den RCA Plattentellerauflagen aus Filz oder Kork. Dieses praktische Zubehör schont nicht nur die Schallplatten, sondern dämpft auch unerwünschte Schwingungen und Nebengeräusche. Die Auflagen sind zur unverbindlichen Preisempfehlung von jeweils 14,99 Euro (Filz) beziehungsweise 19,99 Euro (Kork) erhältlich. Eine gut sortierte Plattensammlung darf man durchaus mit Stolz präsentieren, findet RCA. Deswegen bieten Sie als weiteres Zubehör einen hochwertigen und flexiblen Plattencover-Ständer an, auf dem die Lieblingsplatten perfekt zur Geltung kommen. Sicherer Stand und eine faltbare Konstruktion für einen komfortablen Transport gibt es bereits zur unverbindlichen Preisempfehlung von 9,99 Euro.

VOXX German Holdings GmbH ist Teil der amerikanischen VOXX International Corporation, einem weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Unterhaltungselektronik, Automobil- und Audio-Zubehör. Die ebenfalls weltweit operierende VOXX German Holdings GmbH hat über Jahrzehnte eine breite Palette von Produkten unter einem Portfolio bekannter Marken entwickelt.

Firmenkontakt
VOXX German Holdings GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
http://www.voxxintl.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
rca@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

Mensch, bleib be-greifbar!

Die Welt der Dinge & Gefühle und die Parallelwelt der Bits & Bots

Mensch, bleib be-greifbar!

Thomas Wehrs (Coaching, Transaktionsanalyse, Organisationsentwicklung aus Berlin)

Gibt es eine Renaissance der Dinge, die man haptisch, visuell, auditiv und sensorisch erfassen kann? Was besitzt die konkret-reale, bodenständige Welt um uns herum was Algorithmen nicht bieten?

Haben Sie tatsächlich alle Schallplatten und Plattenspieler auf Trödelmärkten oder bei Entrümpelungen entsorgt? Schade, das war recht kurzsichtig. Heute könnten Sie diese gut und teuer an den Mann/die Frau bringen. Vinyl ist in. Wenn Sie mal die Ohren spitzen, können Sie im Rauschen der verfliegenden Zeit signifikante, zunächst irritierende Signale empfangen: das Wispern von Buchseiten, wie eine Stahlfeder über Papier kratzt, eine fiepende Nadel, die ihre Kreise über eine Vinyl-Schallplatte zieht oder das fluffige Geräusch der Wachsmalkreide, mit der Erwachsene Malbücher kolorieren, die es speziell für sie und nicht für ihre Kids gibt.

Sehnen wir uns wieder umso mehr nach körperlicher Gegenständlichkeit und haptischer Konkretheit zurück, je stärker das Internet der Dinge unsere Welt entmaterialisiert? Längst kullern wieder lustige Würfel über die Spielfelder des „Mensch-Ärgere-dich-Nicht“, werden Kochshows zu Straßenfegern und die beruhigende Landidylle in Special-Interest-Zeitschriften, die mit dem konkreten Landleben so wenig zu tun hat wie ein digitales Bit mit einem zischenden Pils, ist das neue Arkadien.

Was ist passiert?

Die Schallplatte ist in ihrer realen Körperlichkeit be-greifbar. Käuflich erworben kann ich sie stolz nach Hause tragen. Sie gehört mir, wird ein Stück meiner Welt der Dinge. Kein Konsumbedürfnis greift sich hier Raum, sondern die urmenschliche Lust am Sich-Aneignen, sich die Welt untertan machen. Kleine Siege der Autonomie. Was wäre aus Christopher Columbus und Vasco da Gama geworden, wenn ihrer Herrscher sie vor einen Computer (respektive ein Schreibpult) gesetzt und nicht mitsamt Galeeren und Segelschiffen über die noch unergründeten Weltmeere geschickt hätten? Die Entdecker der Neuzeit sind virtuell zugange, ihre Daseinsberechtigung beziehen sie aus dem genialen Können ihrer digitalen Galeerensklaven, die sie Algorithmen, Bits und Bots nennen.

Wo Gefahr ist auch Rettung

Menschen, die beginnen sich auffällig zu verhalten im Sinne von digitalem Überdruss sollten nicht hospitalisiert werden, sondern imitiert. Bald könnten sie einer aussterbenden Rasse angehören: Sie haben sich eine schützenswerte Restwürde bewahrt. Erinnern wir uns noch an die analogen Kommunikationszentren, den Stammtisch, die Eckkneipentheke, das Kaffeehaus, Familienfeier und Vereinsleben? Heute erwarten wir den ultimativen Kick von den digitalen Errungenschaften statt der Lebendigkeit und Emotionalität eines bereichernden Gespräches nachzuspüren.

Was und wie wir rezipieren, sagt viel über uns aus

Schon wenden sich junge Leute wieder dem linearen Fernsehen zu, weil die Unbegrenztheit der digitalen Medien sie in Entscheidungsnot bringt. Streaming wird das Revival der Schallplatte munter überleben. Aber wird sich das soziale Wesen Mensch künftig mit dem Mainstream zufriedengeben oder sich in analogen Nischen mehr zuhause fühlen? 2016 stieg der Vinyl-Absatz hierzulande um 40 Prozente gegenüber dem Vorjahr auf satte 70 Millionen Euro. Ausfluss einer modischen Laune oder Symptom einer tiefergehenden, sich fast unbewusst vollziehenden Sinnkrise? Sind wir es nicht längst Leid, vom Sog des Immer-Gleichen mitgerissen zu werden und sehnen wir uns nicht danach unser Streben nach einzigartiger Individualität voll auszuleben? Der Umsatz an E-Books stagniert, während das totgesagte Buch und Print-Medien wieder gefragt sind, gerade bei der Generation Y.

Neben der schleichenden Verödung der haptischen Welt sollten wir die massenhafte Verflachung unserer Beziehungs- und Gesprächskultur fürchten. Ist uns eigentlich bewusst, wie stark das digitale Zeitalter unsere Denk-, Gefühls- und Handlungsmuster geprägt und unsere Umgangsformen und Beziehungsstrategien beeinflusst hat? Heute können wir mit einem Smartphone oder Computer kommunizieren, die Welt abbilden, uns mit jedem jederzeit und überall vernetzen, in ein grenzenloses Informations-Universum vorstoßen und Digitalzeit in Realzeit verwandeln. Nicht jedem bekommt diese Übersättigung. Legt uns gerade die digitale die Grenzenlosigkeit neue Grenzen auf? Spielt sich die Beziehungswelt heute auf dem kantigen Gebirgsgrat zwischen „alles geht“ und „nichts geht mehr wirklich“ ab?

Das Gegenmittel zur Überdosis Digitalis?

Immer mal innehalten, um zu spüren wie sich das reale Umfeld anfühlt. Wie sich Berührungen, Gesten, Gespräche auf uns auswirken. Und die digitale Welt einteilen in das, was uns taugt oder worauf wir gut und gerne verzichten können. Mensch bleiben – ganz einfach.

Beratung Coaching Organisationsentwicklung Gesprächsmedien

Kontakt
Professionelle Exzellenz
Thomas Wehrs
Schillerstr. 34
10627 Berlin
+4915142615577
kontakt@thwehrs.com
http://www.thwehrs.com

Pressemitteilungen

200 Märchen im Schneewittchen-Schlaf – jetzt auferstanden

Aus einer untergegangenen Welt wurden die Märchen wieder ans Tageslicht gebracht.

200 Märchen im Schneewittchen-Schlaf  - jetzt auferstanden

(c) www.ddr-maerchen.de

Unsere Mütter erzählten sie, unsere Ur-Ur Großeltern haben sie erzählt – die schönsten Märchen aller Zeiten. Einst sind sie von den Brüdern Grimm niedergeschrieben und in Büchern verfasst.

Jahrhunderte später wurden die Märchen auf Schallplatte analog der Ewigkeit aufgelegt. In der digitalen Welt von heute sind sie verloren gegangen. Keiner wusste mehr von diesem Schatz.

Jens Heinich (50) grub die verstaubten Märchen-Schallplatten aus. Sie wurden gewaschen, gereinigt und gepflegt. Er war nun bereit, mit Hilfe eines analogen Abspielers, die Dinger zu digitalisieren. Tatsächlich war was zu hören. Oh, wie sich die Märchen anhörten, ganz anders als heute. Es ist wie im Kino, nur ohne Bild. Es ist eine große Überraschung, was da aus den Lautsprechern raus kam.

200 Märchen und Kinderlieder sind auf CD digitalisiert. Außer Brüder Grimm gab es auch viele andere Märchen-Schreiber die genau so gut schrieben, wie ihre Bekannten. Eine Hörprobe ist möglich, wenn Jens Heinich telefonisch kontaktiert wird. Die gesamte Liste ist auf der Webseite www.ddr-maerchen.de zu finden. Die Liste ist sehr lang, Es empfiehlt sich beim stöbern etwas Zeit zu lassen.

Wenn Jens Heinich unter Google ein Begriff ist, dann ist auch die „ältere“ Webseite www.regional-erzgebirge.de vorhanden. Übrigens, ist er auch auf Facebook sehr aktiv. Von Zeit zu Zeit werden einige Schätze vorgestellt. Ein Link gibt es auf der Webseite.

Schulen und Kindergärten sind bereits aufmerksam geworden und „arbeiten“ mit den CD“s. Schüler und Kinder haben Spass, lernen etwas dabei. Auch die Kleinsten singen die Kinderlieder auf der CD nach.

Weitere Information gibt es auf der oben genannten Webseite. Für Fragen und Antworten steht Jens Heinich tagsüber und auch am Wochenende zur Verfügung.

Digitalisieren von Schallplatten

Kontakt
Tontechnik
Jens Heinich
Hätteweg 1
09405 Zschopau
03725 341552
heinich-international@gmx.de
http://www.ddr-maerchen.de

Pressemitteilungen

Vinyl-Discs für die Lieblingsmusik – MediaRange macht CD-Rohlinge zum Hingucker

Mit den neuen Vinyl-Discs hat MediaRange ein echtes Highlight im Programm: Die CD-Rohlinge im Retro-Look besitzen die klassischen Rillen einer Schallplatte – und machen so eigene CD-Mixtapes zum echten Hingucker.

Frankfurt, 20. März 2012 – Obgleich sich die klassische Schallplatte bei HiFi-Freunden nach wie vor großer Beliebtheit erfreut, setzen viele Musikfans heute auf Audio- oder MP3-CDs, um ihre Musiksammlung transportabel zu machen oder ein persönliches CD-Mixtape an Freunde zu verschenken. Mit diesem Trend im Fokus hat MediaRange seine Vinyl-Discs entwickelt, die optisch einer klassischen Schallplatte (bis auf die Maße selbstredend) zum Verwechseln ähnlich sehen. Um die Illusion der Vinyl-Discs perfekt zu machen, verfügen die Medien nicht nur über eine schwarze Oberseite mit den typischen Vinyl-Rillen, sondern auch über eine schwarze Beschichtung auf der Datenseite, ein so genannter Black Dye.

Hochwertige CD-R-Medien im stylischen Gewand
Bei den MediaRange Vinyl-Discs handelt es sich um stylisch verpackte High-Class-CD-Rohlinge mit 700 Megabyte Speicherkapazität, was als Audio-CD 80 Minuten Laufzeit entspricht. Durch ihre hohe AAA-Fertigungsqualität ist eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 52-fach möglich. Eine exzellente Kompatibilitätsrate zu allen gängigen Brennermodellen für PC- und Mac-Computer sichert exzellente Schreibergebnisse.

Bedruckbare Oberfläche für individuelle Gestaltung
Um die Vinyl-Discs in ihrem stylischen Retro-Look weiter personalisieren zu können, hat MediaRange die CD-R Vinyl Discs Black Dye Inkjet Printable. Bei dieser Variante kann der Innenbereich, rund 6 Zentimeter im Durchmesser, von einem herkömmlichen Tintenstrahl-Drucker mit CD-Druck-Funktionalität bedruckt werden. So lassen sich die Vinyl-Discs weiter personalisieren und echte Unikate zum Verschenken oder für das eigene Archiv herstellen.

„CD-Mixtapes erfreuen sich nach wie vor hoher Beliebtheit – ob zum Verschenken oder zum Selber-Hören wie beispielsweise im Auto-CD-Wechsler“, kommentiert Markus Speer, Geschäftsführer und Purchasing Manager der MediaRange GmbH. „Mit den Vinyl-Discs wollen wir diesen Trend unterstützen und ein stylisches Medium liefern, sodass jede Musikzusammenstellung zum echten Unikat wird.“

Die MediaRange CD-R Vinyl Discs Black Dye und die bedruckbaren CD-R Vinyl Discs Black Dye Inkjet Printable sind als Spindel mit 50 Discs ab sofort im Handel erhältlich. Information für Wiederverkäufer: Die Distribution für Fachhandel und Systemhäuser übernehmen die Distributoren api, despec, ufp und Wave Computer. Großabnehmer wenden sich direkt an die MediaRange GmbH.
Seit 2005 entwickelt MediaRange innovative High Quality-Produkte und Dienstleistungen im Bereich der digitalen Speichertechnologie. Ziel und Philosophie des Unternehmens war schon immer, hochwertige Produkte mit Premium-Eigenschaften zu besonders günstigen Preisen anzubieten. Diese Strategie bescherte MediaRange nicht nur hervorragendes Wachstum, sondern auch zahlreiche Auszeichnungen. So wurden MediaRange-Produkte bereits mehrfach von der Fachpresse prämiert und das Unternehmen selbst auf der Cebit 2009 mit dem Innovationspreis für Consumer Electronics ausgezeichnet. Neben dem Erfolg von MediaRange wächst auch die Produktpalette: Egal ob CD-Rohling, beschreibbare Blu-ray-Disc, USB-Flashdrive mit Fingerabdrucksensor, SD-Card oder Fotopapier – MediaRange-Kunden erhalten immer die beste Qualität zum besten Preis.
MediaRange GmbH
Markus Speer
Zum Quellenpark 29
65812 Bad Soden a.Ts.
06196/52381-80
www.mediarange.de
kontakt@mediarange.de

Pressekontakt:
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
mediarange@rtfm-pr.de
0911/979220-80
http://pressecenter.rtfm-pr.de