Tag Archives: Schimmel

Pressemitteilungen

Herbst und Winter ist Schimmelzeit

Wenn die feuchte Jahreszeit beginnt, steigt die Gefahr der Schimmelbildung und dessen Auswirkungen.

Wenn die feuchte Jahreszeit beginnt, steigt die Gefahr der Schimmelbildung und dessen Auswirkungen. Ursache dafür sind das feuchte Herbstwetter, ein abnehmendes Lüften oder Undichtigkeiten an Haus oder Wohnung. Darüber hinaus erhöhen sich bei geschlossenen Fenstern die gesundheitlichen Gefährdungen von Feuchtefolgeschäden. Laut Aussage des Umweltbundesamtes ist jede dritte bis vierte Wohnung schon mal von Feuchtigkeit betroffen gewesen, was zu Schimmel führen kann bzw. geführt hat.

Um die gesundheitlichen Auswirkungen von Schimmeleinwirkung wie Allergien, Hautreizungen und Atemwegserkrankungen zu minimieren, sollte entsprechend der OKK-Regel gelüftet werden: Oft-Kurz-Kräftig. OKK bedeutet bei vollständig geöffneten Fenstern (keine Kippstellung) einige Minuten konsequent auf Durchzug stellen. Eine Mindestraumtemperatur im Gebäude ist ebenfalls wichtig und, falls noch nicht geschehen, kann Haus oder Wohnung durch einen Energieberater auf die richtige bauphysikalische Konstruktion hin untersucht werden. So werden Wärmebrücken mit Bildung von Kondenswasser bei kalten Außentemperaturen entdeckt.

Schimmel, was nun

Schimmelsporen und andere Schimmelbestandteile sind gefährlich. Was auf Lebensmitteln gewachsen ist, wird sofort vernichtet. In der Wohnung fehlt zumeist diese Konsequenz, wodurch Schimmel oft jahrelang sein Unwesen treibt. Offensichtlicher Schimmel wird umgehend beseitigt. Ein Einfaches „Desinfizieren“ beseitigt den Schimmel nicht, sondern ist letztendlich eine „kosmetische“ Sanierung.

Das Umweltbundesamt hat Richtlinien herausgegeben, was bei der Schimmelbeseitigung durch den Eigentümer zu beachten ist. Da aber immer ungewiss ist, wo und wie tief der Schimmel sitzt, ist das Hinzuziehen eines Spezialisten sinnvoll. Generell empfiehlt sich der Einsatz eines Sachverständigen, denn im Gegensatz zu ausführenden Firmen hat er das Gesamtbild des Schadens im Auge und ist an einer für den Hausherrn günstigen Lösung interessiert. Eine qualifizierte Inaugenscheinnahme unter mikrobiologischen Gesichtspunkten von etwa 2 Stunden ist normalerweise für 300 – 500 EUR zu bekommen. Der Sachverständige wird nach einem ersten Überblick entscheiden, welche Maßnahmen sinnvoll sind, Empfehlungen aussprechen und darlegen, ob der Schimmel vom Eigentümer oder von Spezialisten entfernt werden sollte.

Die Untersuchung beginnt mit einer Befragung des Hausbesitzers, um herauszufinden, ob in der Vergangenheit Bauprobleme wie Wasserschäden oder Bauveränderungen wie neue Fenster oder Dämmung durchgeführt worden sind. Dann werden ggf. Feuchtemessungen, der Einsatz eines Schimmelhundes oder Bauteilöffnungen an kritischen Stellen in Angriff genommen, um den Befall weiter einzugrenzen. Schimmelhunde können durch ihre feine Nase herausfinden, an welchen Stellen im Haus das Problem besonders auftritt. Schimmelsachverständige sind auch versiert im Umgang mit Versicherungen und können Tipps, geben, inwieweit ein Schaden durch eine Versicherung abgedeckt sein kann.

Ist der Schimmelschaden analysiert und räumlich eingegrenzt, werden Maßnahmen vorgeschlagen. Zuerst wird die Feuchtigkeitsursache für den Schimmelbefall festgestellt und möglichst beseitigt. Eine fachgerechte Schimmelbekämpfung reicht von einer Oberflächenbehandlung wie z. B. dem staubarmen Abnehmen eines Stückes Wandtapete, über die Austrocknung betroffener Bereiche bis zum Austausch nicht mehr zu sanierender Gebäudeteile durch Fachfirmen.

Generell ist Schimmel ein wichtiges Thema, gerade vor dem Hintergrund der zunehmenden Zahl von Allergikern und anderen Volkskrankheiten. Richtige Vorbeugung kann viel erreichen, bei Befall kann auch für zukünftige Präventionsmaßnahmen ein Sachverständiger helfen. Generell sollte ähnlich wie bei der energetischen Sanierung oder einem Brandschutzkonzept ein Schimmelprojekt zuerst umfassend analysiert werden, um die wirtschaftlich und gesundheitlich beste Lösung zu finden.

Diese Plattform hat sich zur Aufgabe gemacht, Wissen in der Energieeffizienz bei Privat- Gewerbe- und Industriebauten sowie bei Gebäuden der öffentlichen Hand zu vermitteln. Dazu stehen auf der Plattform verschiedene erfahrene Spezialisten im Bereich der Energieeffizienz für Seminare, Beratungen und Vorträge zur Verfügung. Ich betreue ein Netzwerk von über 7.000 Spezialisten aus diesem Bereich und unterstütze dieses Netzwerk.

Firmenkontakt
Energieberater-Weiterbildung
Helmut König
Mittelstr. 19
35516 Münzenberg
0049 6033 746634
koenig@koenigskonzept.de
http://www.energieberater-weiterbildung.info

Pressekontakt
Energieberater
Helmut König
Mittelstr. 19
35516 Münzenberg
0049 6033 746634
koenig@koenigskonzept.de
http://www.energieberater-weiterbildung.info

Bildquelle: Bildhinweis Pixabay cco Lizenz

Pressemitteilungen

Luminea Home Control WLAN-Temperatursensor

Das Raumklima zu Hause weltweit im Blick behalten

-Das Wohnraum-Klima auf dem Smartphone im Blick
-Daten-Auswertung der letzten 7 Tage
-Automatische Steuerung von Klima- und Heizgeräten
-Weltweite Daten-Anzeige per kostenloser App

Macht das Smartphone zum Klima-Messgerät: Einfach den kompakten Sensor von Luminea Home Control beispielsweise ins Bücherregal oder auf die Kommode legen und mit dem Smartphone koppeln: Schon hat man per kostenloser App „Elesion“ Temperatur und Luftfeuchtigkeit immer im Blick. Sogar für die vergangenen 7 Tage!

Ideal zum Vorbeugen von Schimmel – auch im Bad und Keller: Mit den Werten im Blick weiß man, wann man durch Lüften, Heizen oder Entfeuchten entgegenwirken sollte!

Das „Elesion Smart Home“ automatisieren: Andere kompatible Geräte mit der App koppeln und alles zentral steuern – direkt über das Smartphone!

Die Geräte lassen sich miteinander vernetzen und schon schaltet sich die App-kompatible Klimaanlage automatisch ein, wenn es zu warm wird. Oder den Entfeuchter an sehr feuchten Tagen.

-Messbereich Temperatur: 0 bis +50 °C, relative Luftfeuchtigkeit: 20 bis 90 %
-Datenspeicher für Messergebnisse der letzten 7 Tage
-WiFi-kompatibel: für WLAN IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
-Kostenlose App „Elesion“ für iOS und Android: für weltweite Daten-Auswertung
-Automatische Funktionen programmierbar, z.B. zum Schalten einer Klimaanlage oder Heizung in Abhängigkeit der Temperatur, zum Schalten eines Entfeuchters in Abhängigkeit der Luftfeuchtigkeit
-Magnetische Montageplatte zur Befestigung an Wand oder Decke
-Stromversorgung: 2 Batterien Typ CR123A für bis zu 6 Monate Laufzeit
-Maße (Ø x H): 60 x 40 mm, Gewicht: 78 g
-Sensor inklusive Montageplatte, 2 Batterien und deutscher Anleitung

Preis: 19,95 EUR
Bestell-Nr. NX-4599-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4599-3103.shtml

PEARL.GmbH, Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen einer internationalen Firmengruppe, mit Schwerpunkt auf dem Distanzhandel von Technologie-Produkten. Mit einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen, über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr und Versandhaus-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und China sowie einem Teleshopping-Unternehmen in Deutschland gehört PEARL zu den europaweit größten Katalogversendern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. In Deutschland umfasst das Sortiment ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE, TOUCHLET. Dank der sehr engen Kooperation mit großen Herstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung von Produkten www.pearl.de.

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schimmel im Bad

Erste Hilfe bei Schimmelbefall im Bad

Tipps zur Verhinderung von Schimmelbefall im Bad
Aufgrund der hohen Feuchtigkeit im Bad kommt es immer wieder vor, dass man auf Schimmel im Bad stößt. Keinesfalls ist die Entstehung von Schimmel vom Wohnungstyp (Alt- oder Neubau)abhängig, sondern hängt sehr viel vom Verhalten der Benutzer, aber auch von der Anzahl der vorhandenen Geräte, wie Waschmaschine oder Trockner, im Bad ab.

Wichtig ist, nach dem Duschen oder Baden ausreichend zu lüften. Drei bis fünf Minuten reichen aus, damit die feuchte Luft entweichen kann und es zu keinem Schimmel im Bad kommt.

Unzureichend ist, das Fenster nur zu kippen, dadurch entsteht zu wenig Luftzirkulation. Des Weiteren würde ein permanentes Kippen des Fensters bewirken, dass die Wände deutlich abkühlen und es zu einem großen Temperaturunterschied zwischen Raumluft und Wand kommt, wodurch die Entwicklung von Schimmel beträchtlich gefördert wird.
Stoßlüften ist die bessere Variante gegen Schimmel!
Ein fensterloses Bad sollte mit einem Ventilator oder elektrischem Lüfter ausgestattet werden. Besteht dafür keine Möglichkeit, hilft es die Badezimmertüre und das Fenster im Nebenraum zu öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann und sich kein Schimmel bildet.

Achtung, die Türen der restlichen Zimmer sollten geschlossen sein, damit sich die Feuchtigkeit nicht im gesamten Wohnraum ausbreiten kann.
Luftzirkulation hilft gegen Schimmel!
Schimmel im Bad entsteht immer zuerst in den Fugen von Fliesen oder in den Ecken der Dusche. Um dem Schimmel hier entgegenzuwirken ist es hilfreich, nach jeder Dusche oder jedem Bad, die nassen Fliesen mit einem Abzieher oder Tuch von Feuchtigkeit zu befreien.

So wird verhindert, dass größere Mengen an Wasserrückständen verdunsten müssen. Da dieses Verdunsten nicht rasch vonstattengeht, kommt es genau dadurch zu Schimmelbildung, vor allem, wenn sich kleine Wassermengen gut in Ecken oder Vertiefungen ansammeln können.

Fliesen und Duschwände abziehen damit kein Schimmel entsteht!
Erste Hilfe bei Schimmelbefall im Bad
Stellt man Schimmel im Bad fest, sollte rasch gehandelt werden, denn Schimmel ist giftig und kann sogar Krebs verursachen.

Grundsätzlich kommen Schimmelpilze überall vor und sind normaler Bestandteil der Atemluft. Erst wenn sie in hoher Konzentration in der Luft vorkommen, stellen sie eine Gefahr für die Gesundheit dar.

Im ersten Stadium des Schimmelbefalls verfärben sich Silikonfugen unschön. Hat sich der Schimmel im Bad bereits massiv ausgebreitet, ist dieser auch durch einen unangenehmen, muffigen Geruch wahrzunehmen.

Gut wirksam, um Schimmel zu entfernen, eignet sich eine Essiglösung oder spezielle Reinigungsmittel aus dem Handel.

Das enthaltene Chlor oder Fungizide wirken wesentlich aggressiver, versprechen aber eine rasche Lösung gegen Schimmel im Bad.

Hat sich Schimmel bereits massiv in den Fugen ausgebreitet, hilft nur noch die Fugen zu entfernen und diese neuerlich abzudichten.
Massiven Schimmel im Bad vom Klempner oder Sanitär Fachbetrieb entfernen lassen
Liegt übermäßiger Schimmelbefall im Bad vor, sollte auf jeden Fall eine Sanitärfirma oder eventuell ein Klempner Notdienst gerufen werden.

Solche Sanitär Notdienste stehen zur Verfügung, wenn der Abfluss oder ein Rohr sowie der Kanal verstopft sind, unterstützen jedoch auch bei der Abflussreinigung, Rohrverstopfung, Rohrreinigung und um Schimmel zu entfernen.
Klempner Berlin – Ihr Notdienst für alle Fälle, egal ob es sich um Schimmel handelt oder der Abfluss verstopft ist!
Leider wurden die Keywords, trotz mehrmaliger Benachrichtigung nicht geändert. Damit ich abgeben kann: Schimmel Schimmel Schimmel Schimmel Schimmel Schimmel Schimmel Abfluss Abfluss Abfluss Abfluss Abfluss Abfluss

Quelle: https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/schimmel-im-bad/

Ist das Klo, die Badewanne oder ein anderer Abfluss verstopft? In null Komma Nix ist das wieder Frei. Unsere Kanal & Rohrreinigunsfirmenpartner haben Jahrelange Erfahrung bei der Rohrreinigung.
Bei uns bekommen Sie:
– Umfangreiche Beratung
– erstklassige Arbeit
– fürsorgliche Betreuung
– Geschultes Personal
– Modernste Geräte
– 24h Notdienst
– Rohrreinigung
– Abflussreinigung WC, Küche, Bad
– Wurzelfräsung
– Dichtigkeitsprüfungen
– Rohrortung
– Kanalreinigung
– Reinigung vom Abfluss
– TV-Rohruntersuchung
– Sanitärinstallation

Kontakt
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Hendrik Kramer
Rigaer Str. 9
70378 071196589774
071196589774
stuttgart@slokal.com
https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schimmel entfernen

Schimmel tritt nicht nur in alten Wohnungen.

Schimmel in der Wohnung
Schimmel kann in jedem Haushalt auftreten und wer seine Gesundheit nicht aufs Spiel setzen möchte, sollte diesen so schnell wie möglich entfernen lassen.Ob im Rohr, Abfluss oder an den Wänden, Schimmel kann sich überall festsetzen. Wir haben Ihnen ein paar Tipps und Tricks aufgelistet, mit denen Sie ohne Probleme Schimmel entfernen können.

Schimmel entfernen

Schimmel tritt nicht nur in alten Wohnungen auf, sondern auch in neuen. Besonders wenn in Ihrer Wohnung feuchte Luft herrscht, begünstigt dies die Ausbreitung von Schimmelpilzen.

Entdecken Sie daher Schimmel in Ihrer Wohnung, sollten Sie diesen so schnell als möglich entfernen.

Schimmel wird von Feuchtigkeit angezogen und hat er sich einmal im Haushalt festgesetzt, ist es sehr schwer ihn wieder loszuwerden.

Besonders der Abfluss ist für den Parasiten ein perfekter Ort, um sich zu vermehren. Haben Sie daher mit Schimmel im Abfluss oder im Sanitär zu kämpfen, sollten Sie sich mit einem Klempner in Verbindung setzen.

Wir, der Klempner Berlin Notdienst helfen Ihnen nicht nur bei der Abflussreinigung, sondern auch beim Entfernen von Schimmel in der Wohnung und im Abfluss.

Im Folgenden haben wir für Sie folgende Möglichkeiten, wie sie Schimmel entfernen und auch in Zukunft wirksam vermeiden können.
Schimmel entfernen – Mit diesen Tricks
Ein sehr wichtiger Punkt, den Sie beim Schimmel entfernen beachten müssen, ist das richtige lüften.

Ist genügend Luftzirkulation in Ihrem Haushalt vorhanden, wird es auch für Schimmel schwieriger, sich zu verbreiten. Außerdem ist es leichter, ihn auf diese Weise wieder zu entfernen.

Haben Sie es bereits mit diesem Parasiten zu tun, lohnt sich ein Blick auf die Webseite schimmel-in-der-wohnung.com.

Dort haben wir für Sie unzählige Tipps und Tricks zum Thema Schimmel entfernen. Zudem lernen Sie etwas über die generelle Bekämpfung von Schimmel sowie dessen unterschiedliche Arten.

Vielleicht wussten Sie es noch nicht, aber wenn Sie in Ihrem Haushalt Schimmel entfernen wollen, haben Sie die Möglichkeit, um eine Mietminderung anzusuchen.
Schimmel entfernen in der Wohnung und im Abfluss
Wenn sich Schimmel bereits in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Kanal eingenistet hat, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um diesen zu bekämpfen.

In erster Linie können Sie die Wohnung vollkommen neu sanieren lassen, wenn sich der Schimmel bereits zu stark vermehrt hat.

Andernfalls können Sie auch auf chemische Mittel zurückgreifen, wenn sich der Schimmel noch nicht zu weit verbreitet hat.

Wenn Sie Glück haben, muss sogar der Vermieter den Schimmel in der Wohnung entfernen lassen. Dazu sollten Sie sich jedoch im Vorhinein informieren.

Um jedoch zu garantieren, dass auch in Zukunft kein Schimmel mehr auftritt, lohnt sich eine vollständige Reinigung über einer Sanitärfirma.

Auf diese Weise wird ein zukünftiges Auftreten von Schimmel wirksam eliminiert. Unser Sanitärnotdienst hilft Ihnen bei diesem Problem gerne weiter.

Auch bei Rohrverstopfungen oder einem kaputten oder verstopften Abfluss sind wir sofort zur Stelle.

Grundsätzlich ist es wichtig, dass Sie den Schimmel so schnell wie möglich entfernen. Denn Schimmel ist nicht nur eine Gefahr für Ihre Gesundheit, er ist auch nicht schön anzuschauen.

Besonders wenn Sie Schimmel in Ihrem Abfluss finden, sollten Sie einen Sanitär Notdienst in Betracht ziehen.

Dieser hilft Ihnen nicht nur dabei, den Parasit zu entfernen, Ihr Abfluss wird wieder wie neu erstrahlen.
Schimmel beim Klempner Berlin entfernen lassen
Wollen Sie Schimmel entfernen lassen, sind Sie bei uns als Sanitär Notdienst genau richtig. Auf wirksame Art entfernen wir Schimmel in allen Stellen des Hauses, egal ob Abfluss, Keller, Wände oder Sanitär.

Suchen Sie zudem einen idealen Ansprechpartner für Ihren verstopften Kanal oder einer Rohrreinigung, sind wir immer für Sie da.
Quelle: https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/schimmel-entfernen/

Ist das Klo, die Badewanne oder ein anderer Abfluss verstopft? In null Komma Nix ist das wieder Frei. Unsere Kanal & Rohrreinigunsfirmenpartner haben Jahrelange Erfahrung bei der Rohrreinigung.
Bei uns bekommen Sie:
– Umfangreiche Beratung
– erstklassige Arbeit
– fürsorgliche Betreuung
– Geschultes Personal
– Modernste Geräte
– 24h Notdienst
– Rohrreinigung
– Abflussreinigung WC, Küche, Bad
– Wurzelfräsung
– Dichtigkeitsprüfungen
– Rohrortung
– Kanalreinigung
– Reinigung vom Abfluss
– TV-Rohruntersuchung
– Sanitärinstallation

Kontakt
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Hendrik Kramer
Rigaer Str. 9
70378 071196589774
071196589774
stuttgart@slokal.com
https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Im Sommer den Keller richtig lüften

So lässt sich Sommerkondensation vermeiden

An heißen Sommertagen sehen viele Hausbesitzer die Chance, ihre Kellerräume mal „richtig“ durchzulüften. Kellerfenster und -türen halten sie deshalb tagsüber offen und meinen, damit Feuchtigkeit und muffigen Geruch zu vertreiben. Doch Experten halten das für grundverkehrt. Denn sogenanntes Sommerkondensat schafft in den Kellern neue Feuchteprobleme bis hin zum Schimmelpilzbefall an Wänden und Inventar.

Wer kennt das nicht! Man nimmt im Sommer eine Mineralwasserflasche aus dem Kühlschrank und stellt sie auf den Tisch. Kaum ist die Flasche an der warmen Raumluft, beschlägt sie mit Tauwasser. Der Grund: Warme Luft kann mehr Feuchtigkeit speichern als kalte. Kühlt die warme Zimmerluft an der kalten Flasche ab, wird Feuchtigkeit frei und in Form von Wasser sichtbar. Nichts anderes passiert mit kühlen Kellerwänden: Kaum sind sie mit feuchtwarmer Sommerluft konfrontiert, werden sie durch das Kondenswasser schlagartig nass als würden sie „schwitzen“. Und nicht nur das: Schimmelpilzbefall auf den kalten Wandoberflächen kann die Folge sein. Sollte die Luftfeuchte durch die eindringende heiße Außenluft in einem Kellerraum mehrere Tage lang über 80 Prozent liegen, wird häufig auch das gelagerte Inventar von Schimmelpilz befallen.

„Es ist grundverkehrt, an heißen Sommertagen tagsüber zu lüften statt in den kühleren Morgen- und Abendstunden“, erläutert Dipl.-Ingenieur Thomas Molitor, stellvertretender technischer Leiter von ISOTEC, einem seit fast 30 Jahren auf die Beseitigung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden spezialisierten Fachunternehmen.

Probleme in Alt- und Neubauten
Besonders gefährdet sieht Experte Molitor Altbaukeller, da sie in der Regel nur über luftdurchlässige Gitterroste an den Fensteröffnungen verfügen. Durch sie kann die feuchte Sommerluft permanent eindringen und auf den kalten Wänden kondensieren. Bei einer anstehenden Sanierung lohnt es sich deshalb, luftdichte Fenster einbauen zu lassen. Neubauten haben dieses Problem zwar nicht, denn sie sind in der Regel auch im Kellerbereich mit Thermofenstern ausgestattet. Hier wird aber oft Wäsche gewaschen und getrocknet, anschließend jedoch nicht richtig gelüftet. Damit erhöht sich auch in Neubaukellern die relative Luftfeuchte. Diese kondensiert dann an den Wandoberflächen und führt ebenfalls zu Schimmelbefall.

Keller lüften – aber richtig!
In einem gut isolierten Keller mit trockenen Außenwänden lässt sich Sommerkondensation durch richtiges Lüften komplett vermeiden. Dabei sollten die Bewohner nur ein paar einfache Regeln beachten, rät Dipl.-Ingenieur Thomas Molitor:

An besonders heißen Sommertagen tagsüber gar nicht lüften, sondern gezielt morgens und abends, wenn es noch nicht bzw. nicht mehr so warm ist.
An kühleren Sommertagen den Keller im Idealfall mehrmals am Tag für etwa 10 bis 15 Minuten durchlüften.
Besonders wenn im Keller Wäsche gewaschen, getrocknet oder gebügelt wird, sollte man wie oben beschrieben regelmäßig durchlüften.
Möbel, besonders große Schränke, dürfen nicht direkt an die Außenwand des Kellers stehen, damit die Raumluft ausreichend zirkulieren kann.
Selten benutzte Kellerräume dürfen auch im Winter nie ganz auskühlen, sondern sollten immer leicht temperiert und täglich kurz gelüftet werden.

Kalziumsilikat-Platten beugen vor
Als weitere Präventionsmaßnahme gegen „schwitzende“ Kellerwände und Schimmelpilzbefall empfiehlt Thomas Molitor, diese mit Innendämmplatten aus Kalziumsilikat wie etwa den „ISOTEC-Klimaplatten“ auszustatten. Sie sind mineralisch, „kapillaraktiv“ und „diffusionsoffen“. Kalziumsilikat-Platten sind in der Lage, pro Quadratmeter literweise Feuchtigkeit aufzunehmen – und nach Absinken der Raumluftfeuchte auch wieder Feuchtigkeit abzugeben. So entsteht ein permanent ausgewogenes und angenehmes Raumklima. Die Entstehung von Feuchteschäden in den Kellerräumen und Schimmelpilzbefall wird damit effektiv gestoppt.

Die ISOTEC-Gruppe ist seit 1990 spezialisiert auf die Beseitigung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden. Die ÍSOTEC-Fachbetriebe und Beratung gibt es in Deutschland, Österreich, der Schweiz und auf Mallorca.

www.isotec.de

Kontakt
ISOTEC GmbH
Thomas Bahne
Cliev 221
51515 Kürten
022078476106
bahne@isotec.de
http://isotec.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schimmel

wie kann man Schimmel entfernen?

Schimmel in der Wohnung oder im Haus entdeckt, ach du Schreck!
Aufgrund vermehrter Zuschriften zum Thema verstopfter Abfluss und Schimmel möchten wir uns
auf dieser Seite dem Thema widmen.

Verzweiflung macht sich breit, sobald man einen Schimmelfleck an der Wand seiner Wohnung entdeckt. Die Ursachen liegen oft an Leitungsverstopfungen.

Im Abfluss fließt das Wasser nicht mehr richtig ab, das Rohr ist verstopft. Wasser dringt in die Bausubstanz ein, lange Zeit bleibt dies nicht entdeckt, schließlich wird die Wand feucht und es bildet sich Schimmel.

Wir haben zahlreiche Informationen und Tipps was zu tun ist, wenn einen Befall von Schimmel entdeckt wird.

Schimmel an der Wand und in der Wohnung durch verstopften Abfluss? Eine Gefahr für die Gesundheit!
Kontaktieren Sie auf jeden Fall einen Fachmann! Bei Schimmel in der Wohnung ist immer Vorsicht geboten.

Wird dagegen nicht sofort vorgegangen, kann die Bausubstanz erheblich angegriffen werden. Oft sind es kleine Ursachen wie z. B. ein verstopfter Abfluss.

Gerade in leicht feuchten Räumen ist die Gefahr eines Schimmel-Befalls an der Wand groß. Zu beachten ist dabei auch das richtige Lüften der Räume, speziell im Keller oder Wäscheraum.

Unlängst haben wir die Erfahrung gemacht, dass selbst in der Küche durch Betrieb eines Trockners Schimmel entstehen kann. Bei einer Verstopfung im Abfluss entsteht ein Wasserstau.

Sporen von Schimmel verbreiten sich. Es kommt allerdings nicht immer zu einem Befall, die klimatischen Bedingungen müssen passen.

Nistet sich dieser ungebetene Gast ein, ist ein sofortiges Handeln notwendig.
Auf den folgenden Seiten schildern wir unterschiedliche Methoden zur Beseitigung und/oder zur Reinigung im Abfluss.

Habe Sie erst mal eine Rohrverstopfung im Abfluss entdeckt, rufen sie den Sanitär Notdienst oder Klempner Berlin.
Wo Hausmittel versagen hilft nur eine Sanitärfirma.

Möglicherweise kann das Problem, z.B. hervorgerufen durch eine Rohrverstopfung, mit einer einfachen Abflussreinigung durch eine Rohrreinigungsfirma oder Sanitärfirma beseitigt werden.

In seltenen Fällen kommt es zu einer Kanalsanierung. Ob nur der Abfluss verstopft ist oder eine Kanalreinigung notwendig wird, beurteilt ihre Sanitärfirma.

Werden sie Experte zum Thema Schimmel und dessen Vermeidung. Viel Spaß beim Lesen unseres Ratgebers zur Schimmelvermeidung.

Quelle: http://klempner-rohrreinigung.slokal.com/schimmel/

Ist das Klo, die Badewanne oder ein anderer Abfluss verstopft? In null Komma Nix ist das wieder Frei. Unsere Kanal & Rohrreinigunsfirmenpartner haben Jahrelange Erfahrung bei der Rohrreinigung.
Bei uns bekommen Sie:
– Umfangreiche Beratung
– erstklassige Arbeit
– fürsorgliche Betreuung
– Geschultes Personal
– Modernste Geräte
– 24h Notdienst
– Rohrreinigung
– Abflussreinigung WC, Küche, Bad
– Wurzelfräsung
– Dichtigkeitsprüfungen
– Rohrortung
– Kanalreinigung
– Reinigung vom Abfluss
– TV-Rohruntersuchung
– Sanitärinstallation

Kontakt
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Hendrik Kramer
Rigaer Str. 9
70378 071196589774
071196589774
stuttgart@slokal.com
https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Gemeinsam noch besser: Calsitherm und Redstone beschließen Zusammenarbeit

Das Paderborner Familienunternehmen Calsitherm und die Bremer Redstone GmbH gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Redstone, der Spezialist für Schimmelpilzsanierung und Innendämmlösungen vertreibt ab Herbst 2019 exklusiv die Calsitherm Klimaplatte sowie deren ergänzende Produkte. Calsitherm gibt den Vertrieb für den Baustoff- und Farbenhandel an Redstone und beschäftigt sich zukünftig ausschließlich mit der Herstellung von Calciumsilikat-Produkten am Standort Paderborn. Es ist geplant, die Produktion weiter auszubauen, um die Kapazitäten zu erweitern und den hohen Qualitätsstandard nochmals zu verbessern.

„Mit diesem Schritt stärken wir beide Unternehmen. Jeder kann sich auf seine Kern-kompetenzen konzentrieren und so den Markt bestmöglich bedienen“, ist Dr. Tobias Hölscher, geschäftsführender Gesellschafter der Calsitherm überzeugt. „Durch die Erweiterung des Produktportfolios können wir unsere Kunden noch ganzheitlicher bedienen. Die Calsitherm Produkte werten unser Produktsortiment erheblich auf, denn diese Calciumsilikat-Platten gehören zu den Besten auf dem Markt“, so Bernd Osmers, geschäftsführender Gesellschafter von Redstone. Das Unternehmen vertreibt weiterhin alle Baustoffe rund um das gesunde Wohnen und nachhaltige Bauen. Das 35 Mitarbeiter starke Handelsunternehmen erwartet durch die Übertragung des Klimaplatten-Vertriebs eine deutliche Umsatzentwicklung. „Diese strategische Zusammenarbeit stärkt unser Geschäftsmodell und gibt unseren Kunden und Mitarbeitern Sicherheit für die Zukunft“, sagt Bernd Osmers.

Calsitherm verfolgt mit dem Erwerb der Mehrheitsanteile von Redstone seine Wachstumsstrategie. Beide Unternehmen gehören damit zu den größten Systemanbietern für Calciumsilikat basierte Innendämmlösungen und Schimmelpilzprävention auf dem Markt.

Die Calsitherm Gruppe ist weltweit führend in der Produktion und Lieferung von Hochtemperatur-, Brandschutz-, feuerfesten Auskleidungen und fortschrittlichen Anti-Schimmel-Isolierungen für Haushalts- und Industrieanwendungen sowie Produkte für den Kamin- und Kachelofenbau. Zum Leistungsumfang gehören auch hitzebeständige Textilien, Beschichtungen, Gussteile, Vermiculit- und Quarzglas-Teile sowie Calciumsilikate mit hoher Dichte zur Verwendung in der Verarbeitung von Nichteisenmetallschmelzen. Das bekannteste Produkt ist die Calsitherm Klimaplatte, die für die Wärmedämmung bei der Sanierung von Innenräumen zum Einsatz kommt. Die Calsitherm Gruppe beschäftigt weltweit 180 Mitarbeiter – davon 9 Auszubildende – und erzielte in 2018 einen Umsatz in Höhe von 45 Millionen Euro.

Firmenkontakt
Calsitherm Verwaltungs GmbH
Dr. Tobias Hölscher
Hermann-Löns-Straße 170
33102 Paderborn
05254 9909210
tobias.hoelscher@calsitherm.de
http://www.calsitherm.de

Pressekontakt
GAUSEMEIER PR
Sabine Gausemeier
Pastor-Epke-Straße 10a
33154 Salzkotten
0170 91 29 601
sabine@gausemeier-pr.de
http://www.gausemeier-pr.de

Bildquelle: Calsitherm

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-420

In Räumen stets für optimale Luft sorgen

– Ampel-Anzeige für aktuelle Raum-Feuchtigkeit
– Stromsparendes Automatik-Programm
– Schaltet sich bei vollem Wassertank automatisch aus
– Per App und Sprachbefehl weltweit steuerbar
– Reinigt die Luft zusätzlich mit UV-Licht

Schluss mit feuchter Luft: auch in besonders feuchten Räumen! So verhindert man einfach und
effektiv Schimmel, Stockflecken, Rost, Elektroschäden sowie Modergeruch – ob in der Wohnung,
im Keller oder in der Waschküche.

Raum-Feuchtigkeit immer im Blick: Dank Ampel-Anzeige sieht man jederzeit, wie feucht der Raum
ist. So passt man die Entfeuchtungsleistung des kompakten Helfers ganz nach Bedarf an. Oder
lässt einfach das stromsparende Automatik-Programm laufen. Das hält den Raum konstant bei 55
% Luftfeuchtigkeit.

Zuschaltbare UV-Desinfektion: Die angesaugte Luft wird von Bakterien und Milben befreit. So
kommt nicht nur trockene, sondern auch saubere Luft aus dem kompakten Helfer!

Wirkungsvoll und sicher: Die Raumluft lässt sich um bis zu 20 Liter pro Tag entfeuchten. Dank
großem Wassertank spart man sich häufiges Ausleeren. Und sollte der Tank dennoch einmal
volllaufen, schaltet sich der Entfeuchter automatisch aus, bis der Tank geleert wird.

Weltweit steuerbar: Ist die Gratis-App „Elesion“ auf dem Smartphone und Tablet installiert und
schon hat man auch unterwegs die volle Kontrolle über den Luftentfeuchter!

Hört auf Kommando: Mit wenigen Klicks in den entsprechenden Apps profitiert man von Amazon
Alexa und vom Google Assistant. So schaltet man den Entfeuchter von Sichler Haushaltsgeräte
bequem per Sprachbefehl ein und aus.

Stört nicht im Betrieb: Mit gerade einmal 37 Dezibel ist der Klimaexperte kaum zu hören. So
verwendet man ihn auch z.B. im Schlafzimmer, ohne gestört zu werden.

– Geeignet für Räume bis 40 m²
– Ampel-Anzeige für Raum-Feuchtigkeit: rot (über 80 %), grün (60 bis 80 %), blau (unter
60 %)
– 4 Betriebs-Stufen: Ventilator (für Luft-Umwälzung), Smart (stromsparende Automatik für
55 % Luftfeuchtigkeit), Low (niedrig) und High (hoch)
– Entfeuchtungs-Leistung: 20 l/Tag
– Zuschaltbares UV-Licht: befreit die angesaufte Luft von Bakterien und Milben
– Entnehmbarer Wassertank für bis zu 4 Liter
– Kein Überlaufen: Entfeuchter geht automatisch aus, wenn der Tank voll ist
– Automatische Anti-Frost-Funktion: langsames Aufwärmen (Auftauen) des Geräts bei
Temperaturen um den Gefrierpunkt
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Einfache Bedienung mit Taster für ein/aus, Modus, Timer und Zielfeuchtigkeit
– Timer-Einstellung: 1 bis 24 Stunden (1-Stunden-Schritte)
– Einstellbare Luftklappe: offen, halboffen, oszillierend
– Kostenloser App „Elesion“ für iOS und Android: zum Ein- und Ausschalten sowie zur
Betriebsmodus-Wahl, auch von weltweit
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: über Echo, Echo Dot, Google
Home und kompatible Lautsprecher ein- und ausschalten
– Status-LEDs für Betriebs- und Modus-Anzeige sowie für Anzeige bei vollem Tank
– Leiser Betrieb: 42 dBA
– Leistungsaufnahme: max. 365 Watt
– Stromversorgung: 230 Volt (Eurostecker)
– Mobil dank 4 Rollen
– Maße: 58,5 x 38,2 x 20,7 cm, Gewicht: 14,6 kg
– Luftentfeuchter LFT-420 inklusive deutscher Anleitung

Preis: 239,95 EUR
Bestell-Nr. NX-6024-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6024-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-410

In Räumen stets für optimale Luft sorgen

Auch in besonders feuchten Räumen stets für trockene Luft sorgen
– Ampel-Anzeige für aktuelle Raum-Feuchtigkeit
– Stromsparendes Automatik-Programm
– Schaltet sich bei vollem Wassertank automatisch aus
– Per App und Sprachbefehl weltweit steuerbar

Schluss mit feuchter Luft: auch in besonders feuchten Räumen! So verhindert man einfach und
effektiv Schimmel, Stockflecken, Rost, Elektroschäden sowie Modergeruch – ob in der Wohnung,
im Keller oder in der Waschküche.

Raum-Feuchtigkeit immer im Blick: Dank Ampel-Anzeige sieht man jederzeit, wie feucht der Raum
ist. So passt man die Entfeuchtungsleistung des kompakten Helfers ganz nach Bedarf an. Oder
lässt einfach das stromsparende Automatik-Programm laufen. Das hält den Raum konstant bei 55
% Luftfeuchtigkeit.

Wirkungsvoll und sicher: Die Raumluft lässt sich um bis zu 10 Liter pro Tag entfeuchten. Dank
großem Wassertank spart man sich häufiges Ausleeren. Und sollte der Tank dennoch einmal
volllaufen, schaltet sich der Entfeuchter automatisch aus, bis der Tank geleert wird.

Weltweit steuerbar: Ist die Gratis-App „Elesion“ auf dem Smartphone und Tablet installiert und
schon hat man auch unterwegs die volle Kontrolle über den Luftentfeuchter!

Hört auf Kommando: Mit wenigen Klicks in den entsprechenden Apps profitiert man von Amazon
Alexa und vom Google Assistant. So schaltet man den Entfeuchter von Sichler Haushaltsgeräte
bequem per Sprachbefehl ein und aus.

Stört nicht im Betrieb: Mit gerade einmal 37 Dezibel ist der Klimaexperte kaum zu hören. So
verwendet man ihn auch z.B. im Schlafzimmer, ohne gestört zu werden.

– Geeignet für Räume bis 25 m²
– Ampel-Anzeige für Raum-Feuchtigkeit: rot (über 80 %), grün (60 bis 80 %), blau (unter 60
%)
– 2 Betriebs-Stufen: Ventilator (für Luft-Umwälzung), Smart (stromsparende Automatik für 55
% Luftfeuchtigkeit)
– Entfeuchtungs-Leistung: 10 l/Tag
– Entnehmbarer Wassertank für bis zu 2,5 Liter
– Kein Überlaufen: Entfeuchter geht automatisch aus, wenn der Tank voll ist
– Automatische Anti-Frost-Funktion: langsames Aufwärmen (Auftauen) des Geräts bei
Temperaturen um den Gefrierpunkt
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Einfache Bedienung mit Taster für ein/aus, Modus, Timer und Zielfeuchtigkeit
– Timer-Einstellung: 1 bis 24 Stunden (1-Stunden-Schritte)
– Kostenloser App „Elesion“ für iOS und Android: zum Ein- und Ausschalten sowie zur
Betriebsmodus-Wahl, auch von weltweit
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: über Echo, Echo Dot, Google
Home und kompatible Lautsprecher ein- und ausschalten
– Status-LEDs für Betriebs- und Modus-Anzeige sowie für Anzeige bei vollem Tank
– Leiser Betrieb: 37 dBA
– Leistungsaufnahme: max. 265 Watt
– Stromversorgung: 230 Volt (Eurostecker)
– Mobil dank 4 Rollen
– Maße: 48,7 x 35,1 x 20 cm, Gewicht: 11,3 kg
– Luftentfeuchter LFT-410 inklusive deutscher Anleitung

Preis: 169,95 EUR
Bestell-Nr. NX-6023-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6023-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schimmel im Bad

warum kommt Schimmel auf leisen Sohlen?

Schimmel kommt auf leisen Sohlen
Schimmel ist ein tückischer Feind, denn Schimmel kann in der saubersten Wohnung und Schimmel kann im gepflegtesten Haus Einzug halten.

Am häufigsten zeigt sich Schimmel im Bad. Begünstigt wird Schimmel im Bad durch die feucht-warme Luft beim Duschen, vor allem, wenn Haare auf dem Abfluss liegen und verhindern, dass das Wasser nach dem Duschen komplett durch den Abfluss abfließt.

Hat der Schimmel sich erst einmal im Bad ausgebreitet, entstehen in der Dusche dunkle Verfärbungen an den Silikonfugen und meist bemerkt man den Schimmel auch schon in der einen oder anderen Ecke.

Vorsicht ist bei schwarzem Schimmel geboten. Durch die Luftzirkulation können sich die Sporen des Schimmels in der gesamten Wohnung ausbreiten und zu Atembeschwerden führen.

In der Folge können durch Schimmel schwere Gesundheitsschäden entstehen wie zum Beispiel Asthma. Deshalb sollte man zum Schutz der eigenen Gesundheit den Schimmel im Bad zeitnah entfernen.

Man muss allerdings nicht gleich den Notdienst rufen, wenn man Schimmel im Bad entdeckt.

Zum Entfernen des Schimmels nimmt man am besten Brennspiritus oder 70%ige Alkohollösung, aber keinen Essig, der kann die Bildung von Schimmel fördern. Und auf keinen Fall den Schimmel im Bad ohne Mund- und Handschutz entfernen!

Doch wenn man einige Punkte rund ums Duschen im Vorfeld beachtet, hat der Schimmel keinen Nährboden und es kommt nicht zu Schimmel im Bad.

Bei der optimalen Raumtemperatur fängt es an. Im Bad liegt diese bei 21 bis 23 Grad. Ist die Temperatur im Bad zu niedrig und sind die Wände zu kalt, entsteht beim Duschen mehr Wasserdampf, was die Bildung von Schimmel begünstigt.

Damit der Schimmel keine Chance im Bad hat und das Duschwasser schnell im Abfluss verschwindet, sollte man die Feuchtigkeit auf den Kacheln mit einem Abstreifer entfernen, die Flächen hinterher trocken wischen und das Bad mindestens 5 Minuten bei offenem Fenster durchlüften. Damit hat man im Bad schon viel gegen Schimmel getan.

Ist Schimmel in der Wand und im Bodenbereich zeigt sich auch schon Schimmel, könnte der Grund für Schimmel im Bad eine durch unsachgemäße Reinigung bewirkte Undichtigkeit zwischen Abfluss und Rohr sein.

Dadurch ist aber der Abfluss des Wassers nicht unbedingt behindert, denn der Abfluss ist nicht verstopft.

Doch der Schimmel findet seinen Weg. Selbst eine massive Rohrverstopfung kann sich durch Schimmelbefall bemerkbar machen.

Wenn die Abflussreinigung nicht gelingt und der Abfluss im Bad einfach nicht frei wird, wäre es sicher besser, einen Klempner für die Rohrreinigung zu bestellen.

Ist der Schimmel nach einer Rohrverstopfung entstanden, weil das Rohr nach der Entfernung des Schimmels nicht mehr richtig dicht war, sollte umgehend eine Firma für Sanitär, Rohr und Kanal angerufen werden, um größere Schäden zu verhindern.

Auch wenn der Abfluss im Bad am Wochenende verstopft ist oder der Schimmel im Bad fachmännisch beseitigt werden muss, hilft der Sanitär Notdienst und schickt eine Sanitärfirma. Gut aufgehoben ist man bei Klempner Berlin.
Quelle: https://rohrreinigung-klempner.die-helper.de/schimmel-im-bad/

Helper Rohrreinigung / Kanalreinigung. Rohrverstopfung? Verstopftes Klo?, Badewanne? Dichter Kanal? Die Klempner bereinigen jedes Rohr wieder. Die Abflussreinigung ist Schnell, Sauber & Preiswert! Vorteile sind: -24/7 Notservice – Blitzschnell vor Ort – Geschultes Personal

Firmenkontakt
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Karl Bohler
Rigaer Str. 9
70378 Stuttgart
0157 35983838
stuttgart@die-helper.de
https://rohrreinigung-klempner.die-helper.de/sanitaer-s/stuttgart/

Pressekontakt
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst – Helper + Partner
Karl Bohler
Lothringer Str. 22
70435 Stuttgart
0157 35983838
stuttgart@die-helper.de
https://rohrreinigung-klempner.die-helper.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.