Tag Archives: Schmuckauktion

Pressemitteilungen

Rarität aufgetaucht, August der Starke hatte Freude daran

Ein seltenes Kunstkammer-Objekt aus dem 17. Jahrhundert wird in Bielefeld versteigert.

Rarität aufgetaucht, August der Starke hatte Freude daran

van Rijswijck, Perlmutt Stilleben

Sachsens König August der Starke hatte Freude daran, im Dresdener Grünen Gewölbe hängt ein Gegenstück zu dem jetzt in Bielefeld aufgetauchtem Perlmutt Intarsienstilleben des holländischen Künstlers Dirck van Rijswick (1596-1679).
Van Rijswijck`s Arbeiten sind Kabinettstücke ersten Ranges und wurden nur für den hohen europäischen Adel angefertigt. Dieses in den 1650 er Jahren gefertigte Exemplar kommt jetzt beim Bielefelder AUKTIONSHAUS OWL zur Versteigerung.

Das Kunstobjekt kommt aus einer alten westfälischen Kunstsammlung, vormals aus altem hessischen Offiziersbesitz. Diese Kunstkammer-Arbeit wird am 27. Oktober auf der Bielefelder Kunstauktion höchstbietend versteigert, das Anfangsgebot beläuft sich auf 25.000 €.
Weitere Arbeiten des Dirck van Rijswick befinden sich in den großen Kunstmuseen der Welt wie der Eremitage St. Petersburg, dem Rijksmuseum Amsterdam & dem Metropolitan Museum New York.

Desweiteren werden auf der Bielefelder Kunstauktion Gemälde, Grafik & Skulpturen vom 17. bis zum 20. Jahrhundert offeriert, dabei eine Gruppe Ölgemälde von Italienansichten vorwiegend deutscher Künstler der Romantik wie Adrian Ludwig Richter, Andreas & Oswald Achenbach, Carl Freydanck und einigen anderen.

Aber auch die Moderne ist beispielsweise mit einer wichtigen Arbeit Emil Schumachers aus dem Jahre 1955 vertreten, alleine 5 Bronzeskulpturen der Bildhauerin Reneè Sintenis kommen ebenfalls zur Versteigerung.

Der Bereich der klassischen Antiquitäten wartet mit Porzellanen der Manufakturen Sevres, KPM Berlin & Meissen, das alte Kunsthandwerk mit Arbeiten aus Bronze, Messing, Holz & Glas, Asiatika aus China & Japan mit Arbeiten aus Porzellan, Keramik, Elfenbein & Bronze sowie Silberarbeiten mehrerer Jahrhunderte, Ikonen, antike Teppiche und antikes Mobiliar.

Auf der anschließenden Schmuckauktion werden dann in Bielefeld noch Antikschmuck, Brillantschmuck & Edelsteinschmuck mit Saphiren, Diamanten, Smaragden, Koralle & Rubinen sowie eine Auswahl an Sammleruhren der klassischen Luxus Uhrenhersteller bestmöglich versteigert.

Alle Objekte stammen aus privaten Sammlungen und Nachlässen und werden 2 mal jährlich beim AUKTIONSHAUS OWL international an Liebhaber, Sammler, Kunsthandel & Museen versteigert.
Qualitätvolle Sammlungen, Nachlässe & Einzelstücke werden jederzeit für die erfolgreichen Bielefelder Kunstauktionen & Schmuckauktionen angenommen.

Auktionshaus für Kunst, Antiquitäten & Schmuck in Bielefeld-OWL.
Regelmässige Versteigerungen von seltenen & wertvollen Objekten wie Gemälde alter & neuerer Meister, Grafik, Ikonen, Skulpturen, Porzellane von Meissen & KPM-Berlin, antike Möbel, Schmuck, Silberobjekte, Uhren, Sammlermünzen, Philatelie, Asiatika, Historika & adelige Nachlässe.

Kontakt
AUKTIONSHAUS OWL Sauerland & Stürmann GbR
Thomas Stürmann
Am Bach 1a
33602 Bielefeld
0521-98 641 98
contact@auktionshaus-owl.de
http://www.auktionshaus-owl.de

Pressemitteilungen

Schmuckgeschäft-Auflösung: Freiverkauf und Auktion

Der komplette Warenbestand und die Ausstattung eines Schmuckgeschäftes werden versteigert!

Schmuckgeschäft-Auflösung: Freiverkauf und Auktion

Auktionshaus Auktionspunkt Logo

Potsdam, 20.08.2014

Nach dem langjährigen Bestehen wird nun das Schmuckgeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße 18 in Potsdam aufgelöst. Am 29. und 30. August verwandelt der Auktionator Frank Ehlert die Räume eines Schmuckladens in ein Auktionshaus. Hier kommt der komplette Warenbestand und die Ausstattung des Schmuckgeschäftes sowie die Objekte aus einer Wohnung unter den Hammer.

Im Rahmen eines Freiverkaufs am Freitag, den 29. + Samstag, den 30.08.2014 von 10:00-19:00 (Samstag bis 16:00 Uhr) Uhr können Potsdamer und Gäste der Stadt viele Schnäppchen machen. Darunter Silber- und Goldschmuck, Leder- und Modeschmuck und Uhren mit einem Nachlass von 50% und mehr. Alle Objekte sind Neuware und befinden sich in einem einwandfreien Zustand. Davon können sich die Interessenten jeweils ab 10:00 Uhr ein Bild machen. Wer nicht warten möchte, kann vorab einige Versteigerungsobjekte online sichten: Die Schmuckgeschäftsauflösung ist komplett bebildert unter www.auktionspunkt.de einzusehen.

In einer Auktion am Samstag, den 30.08. werden diverses Geschäftsinventar, Büromöbel, Vitrinen, Tresore, Dekorationsartikel und Objekte aus einer Wohnung unter den Hammer kommen. Um 12:00 Uhr wird der Auktionator Frank Ehlert beginnen, die Objekte aufzurufen und gemäß der gültigen Versteigerungsregeln meistbietend zu veräußern. Hier findet man alles nötige für die Wohnungsausstattung – von Wohnmöbeln über Heimelektronik, Küchenausstattung bis zu Dekorationsartikeln. Die Besichtigung ist ab 10:00 Uhr möglich.

Der Freiverkauf und die Auktion finden am Freitag, den 29.08.2014 und Samstag, den 30.8.2014 in der Friedrich-Ebert-Straße 18, 14467 Potsdam statt.

Auktionshaus Auktionspunkt.de versteigert und verwertet in klassischer Manier sowie Online alle beweglichen Güter, Nachlässe, Insolvenzmasse und Kunstgegenstände. Auch freihändiger Verkauf gehört zu unseren Kompetenzen.

Unsere Auktionatoren, auch öffentlich bestellt und vereidigt, stellen Ihre langjährigen Erfahrungen Ihnen zur Verfügung. Anerkannte Sachverständige Gutachter erstellen Gutachten für private und öffentliche Auftraggeber und führen Sachaufnahmen durch. Im Rahmen einer bestehenden Partnerschaft ist auch die Vermittlung von Immobilien möglich. Von der Bewertung der Objekte bis hin zur Organisation und Marketing – Sie können auf uns zählen.

Kontakt
Auktionshaus Auktionspunkt
Herr Frank Ehlert
David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
0331 – 70 45 331
info@Auktionspunkt.de
www.auktionspunkt.de

Pressemitteilungen

Dreiste Einbruchsdiebstähle von Schmuck & Bargeld in Bielefeld.

Einbrüche und Diebstähle nehmen in Bielefeld und OWL zu.

Dreiste Einbruchsdiebstähle von Schmuck & Bargeld in Bielefeld.

Gold & Schmuck aus Bielefeld.

Am Montag, den 14.01.2013, brachen unbekannte Täter abends in ein Wohnhaus an der Bielefelder Ringstraße ein. Die Täter gelangten durch Aufhebeln eines Kellerfensters ins Haus und
durchsuchten alle Räume nach Wertvollem. Die Hausbesitzerin musste leider feststellen, dass die Einbrecher ihren Schmuck aus Gold & Silber mitgenommen hatten.
Desweiteren stahlen Täter Schmuck und Bargeld in Spenge. Erst am Montag bemerkte
der 64-jährige Hausbesitzer des Einfamilienhauses an der Neuenkirchener Straße den Einbruch in sein Haus. Unbekannte Täter hebelten am Wochenende das Küchenfester im
Erdgeschoss auf und gelangten so in die Wohnräume. Dort durchwühlten diese mehrere Zimmer und entwendeten Schmuck und Bargeld.
Bei den immer mehr zunehmenden Einbrüchen spekulieren die Täter hauptsächlich auf das Vorhandensein von wertvollem Schmuck, Edelmetallen wie Gold, Platin & Silber in Form von Münzen, Medaillen & Barren und natürlich Bargeld.
Sperrige Objekte wie Elektroartikel, Teppiche & Gemälde werden von diesen Tätern meist gar nicht mehr beachtet.
Daher sollten Besitzer von wertvollem Schmuck diesen nur in dafür geeigneten Tresoren oder im Bankschließfach lagern. Die Polizei warnt immer mehr vor unsachgemäßer Aufbewahrung desselbigen.
Vieles von dem erbeutetem Schmuck wird von den meist älteren Opfern dabei gar nicht mehr getragen, in dem Fall sollte auch an die Veräußerung der wertvollen Schmuckobjekte gedacht werden.
Besser selber verkaufen als sich den Schmuck stehlen lassen.
Für hochwertigen noch tragbaren Schmuck, Antikschmuck, Brillantschmuck & Edelsteinschmuck ist der Verkauf auf einer Schmuckauktion eine gute Alternative, diese Schmuckversteigerungen werden beispielsweise vom Bielefelder „AUKTIONSHAUS OWL“ durchgeführt.. Auf den Bielefelder Versteigerungen werden diese wertvollen Schmuckobjekte & Edeluhren an internationale Kunden zum Höchstpreis versteigert.
Das Auktionshaus hat auch einige Informationen zum sicheren Goldverkauf & Schmuckverkauf auf der Webseite www.goldankauf-bielefeld.info zusammengefasst.

Auktionshaus für Kunst, Antiquitäten & Schmuck in Bielefeld-OWL.
Regelmässige Versteigerungen von seltenen & wertvollen Objekten wie Gemälde alter & neuerer Meister, Grafik, Ikonen, Skulpturen, Porzellane von Meissen & KPM-Berlin, antike Möbel, Schmuck, Silberobjekte, Uhren, Sammlermünzen, Philatelie, Asiatika, Historika & adelige Nachlässe.

Kontakt:
AUKTIONSHAUS OWL Sauerland & Stürmann GbR
Thomas Stürmann
Am Bach 1a
33602 Bielefeld
0521-98 641 98
contact@auktionshaus-owl.de
http://www.auktionshaus-owl.de