Tag Archives: Schuberth

Pressemitteilungen

Motorrad-Ecke startet mehrere Räumungsverkäufe wegen Umbau!

Motorrad-Ecke startet mehrere Räumungsverkäufe wegen Umbau!

Die Motorradsaison 2017 ist fast vorbei, doch in den Filialen der Motorrad-Ecke werden die Ärmel jetzt erst richtig hochgekrempelt. „Denn endlich gehen unsere großen Räumungsverkäufe los, damit rechtzeitig zum Saisonstart 2018 die Filialen in neuem Glanz erstrahlen“, erklärt Herr Özbek, Geschäftsführer der Motorrad-Ecke. „Dies ist eine einmalige aber auch letzte Chance für alle Motorradfahrer und Fahrerinnen, sich günstig einzukleiden“, so Özbek weiter.

Der Räumungsverkauf der Filiale in Freudenstadt ist bereits gestartet. Dieser läuft noch bis zum 14.10.17. Die Filiale in Rosenheim räumt von Mittwoch, 27.09. bis zum 28.10.17. wegen Umbaus. Die Filialen Offenburg, Heilbronn und Pforzheim starten jeweils ab Samstag, 30.10.17 und gehen bis zum 28.10.17.

In dieser Zeit muss in allen Filialen alles raus! 50, 60 ja sogar bis zu 70 Prozent für Motorradbekleidung, Helme, Stiefel Handschuhe und Zubehör, aber natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Die Stückzahlen sind begrenzt, deshalb lohnt es sich schnell zu sein. Wenn weg, dann weg!

Einen Überblick über alle teilnehmenden Filialen und weitere Informationen rund um die Räumungsverkaufe erfährt man auf der Homepage www.motorrad-ecke.de

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Firmenkontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Dana Buchwald
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997569
d.buchwald@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Pressekontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Pressemitteilungen

Motorrad-Ecke wandelt seine Fachhandelsfilialen nach und nach in Megashops um

Motorrad-Ecke wandelt seine Fachhandelsfilialen nach und nach in Megashops um

Motorrad-Ecke NEU in Böblingen

Die Motorradfahrer aus Stuttgart und Umgebung dürfen sich freuen. Passend zum Saisonstart 2017 wird die Motorrad-Ecke einen weiteren Megashop eröffnen. Es zieht die Spezialisten nach Böblingen – einer der wichtigsten Industriestandorte in Deutschland.

Die neue Filiale in der Wolfgang-Brumme-Allee in Böblingen bietet im ersten Schritt 550 Quadratmeter Verkaufsfläche. In einem zweiten Schritt wird diese auf knapp 900 Quadratmeter ausgebaut.

Als der Marken-Fachhändler legen die Bekleidungsspezialisten größten Wert auf Qualität und Service. Das gewohnt breite Sortiment wird im Bekleidungsbereich namhafte Hersteller wie Held, Stadler, Büse, Alpinestars, John Doe, FOX und Dainese umfassen. Im integrierten Helm-Center werden alle Marken-Helme von Schuberth, Shoei, AGV, Nolan, HJC und X-Lite angeboten.

Bereits erste gute Erfahrungen mit Megashops konnten die Spezialisten im Frühjahr diesen Jahres sammeln. Sie eröffneten in Weil am Rhein ihren ersten Megashop mit einer Verkaufsfläche von über 650 m² für Motorradfahrer. Hier findet man wirklich alles, was ein Bikerherz höher schlagen lässt.

In der neuen Filiale in Böblingen werden zur Zeit auch noch neue Mitarbeiter für den Verkauf und Abteilungsleiter gesucht. Interessenten können sich gerne, unter der E-Mailadresse „info@mot-ecke.de“ bewerben.

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Pressemitteilungen

MEGA SALE AKTION 2016 bei der Motorrad-Ecke!!!

Der Startschuss für den MEGA SALE 2016 ist gefallen! Seit Montag, dem 04. Juli 2016 kann man wieder jede Menge Schnäppchen ergattern!

MEGA SALE AKTION 2016 bei der Motorrad-Ecke!!!

Bis zu -70% Rabatt beim MEGA SALE der Motorrad-Ecke

Alle Motorradfahrer und Fahrerinnen sollten jetzt aufpassen: 30, 50 und sogar bis zu 70 Prozent erhält jeder, der in diesen Tagen zum Einkaufen in die Motorrad-Ecke fährt. Alle Filialen in Baden-Württemberg und Bayern nehmen an dieser tollen Rabattaktion teil. Unschlagbare Preise gibt es natürlich auch im Onlineshop unter www.motorradbekleidung.de
Als der Marken-Fachhändler legen die Bekleidungsspezialisten größten Wert auf Qualität und Service. Das gewohnt breite Sortiment umfasst im Bekleidungsbereich namhafte Hersteller wie Held, Stadler, Büse, Alpinestars, FOX, Daytona und Dainese, Marken-Helme von Schuberth, Shoei, AGV, Nolan und X-Lite.
Egal ob Racer, Tourer, Crosser oder Chopperfahrer – zur MEGA SALE AKTION geht“s ab zur Schnäppchen-Ecke. Jetzt zuschlagen, denn die Markenware ist nur begrenzt verfügbar, wenn weg dann weg!

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch
tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze
Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels.
Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Pressemitteilungen

Adventure-Helm mit großer Klappe

Mit dem AVENTURO Mod präsentiert Touratech den ersten Klapphelm mit Offroad-Genen

Adventure-Helm mit großer Klappe

Praktisch: Der AVENTURO Mod vereint die Vorzüge von Adventure- und Klapphelm.

Optisch und funktional ein waschechter Adventure-Helm, in puncto Komfort ein Klapphelm: Mit dem neuen AVENTURO Mod bietet der Niedereschacher Motorradausrüster Touratech die perfekte Synthese für anspruchsvolle Motorradreisende.

Egal ob beim kurzen Plausch unterwegs, zum Fotografieren oder an der Tankstelle: Helme, bei denen die Kinnpartie einfach weggeklappt werden kann, sind bequem und vor allem bei Brillenträgern beliebt. Die Nachteile zeigen sich hingegen bei Ausflügen ins Gelände, wenn die Belüftung zu wünschen übrig lässt und kein Schild vor Schmutz und Steinen schützt. Jetzt müssen sich Motorradreisende nicht mehr entscheiden: Der AVENTURO Mod im Touratech-typischen Design vereint das Beste aus beiden (Motorrad-) Welten und bündelt das Know-How von Touratech im Bereich Adventure-Touring mit der Kompetenz von Schuberth, dem führenden Hersteller von Klapphelmen.

„Statt einer Allroundlösung haben wir von Anfang an einen modularen Ansatz verfolgt. Durch austauschbare Komponenten erhält ein Modularhelm jeweils die gewünschten Funktionen, ohne so viele Kompromisse eingehen zu müssen wie ein Allroundhelm, der gleichzeitig zu viele Einsatzbereiche abdecken will“, fasst Touratech-CEO Herbert Schwarz die Vorüberlegungen zum AVENTURO Mod zusammen.

Da traf es sich gut, dass der deutsche Helmhersteller Schuberth ebenfalls einen modularen Helm in Planung hatte. Der neue AVENTURO Mod ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit zwischen den Entwicklungsabteilungen in Magedeburg und Niedereschach. Touratech hat nicht nur die geballte Reiseerfahrung des Unternehmens, sondern zusammen mit seinem Kunstoff-Kompetenzzentrum TT-3D in Murnau auch zahlreiche Teile für den neuen Helm eingebracht.

Der AVENTURO Mod basiert auf der Grundkonstruktion des C3Pro, einem der besten derzeit verfügbaren Klapphelme überhaupt, wurde aber mit vielen Detailverbesserungen versehen. Die Helmschale besteht aus speziellem Glasfaser-Laminat, einer von Schuberth entwickelten Technologie zur Verarbeitung glasfaserverstärkter Kunststoffe, die besondere Festigkeit mit einem geringen Gewicht verbindet.

Neben dem beschlag- und verzerrungsfreien Visier, das die europäischen Standards für „class 1 optics“ erfüllt, der stufenlos verstellbaren Sonnenblende und der waschbaren Coolmax-Innenausstattung verfügt der AVENTURO Mod über einen aerodynamisch optimierten, werkzeugfrei montierbaren Helmschild inklusive Abdeckkappen. Der Clou: Wird der Kinnbereich aufgeklappt, merkt sich der Schild dank Memory-Funktion die eingestellte Position und rotiert beim Zuklappen wieder dahin zurück. Der großzügige Gesichtsausschnitt ermöglicht die Verwendung einer Endurobrille, und auch ein entsprechender Brillenbandhalter fehlt nicht. Viel Wert wurde bei der Entwicklung auf eine optimale Kühlwirkung gelegt, die durch größere Lufteinlässe und eine verbesserte Ventilation erreicht wird.

„Mit unserem neuen AVENTURO Mod können wir einen Touring- und Reiseenduro-Helm anbieten, der den Spagat zwischen Gelände und Straße spielend bewältigt“, betont Touratech-CEO Herbert Schwarz. Erhältlich ist der neue Helm in sieben Größen und Farbvarianten.

Wenn es um Reisen mit dem Motorrad geht, dann führt an Touratech kein Weg vorbei: Was mit der Herstellung von Motorradzubehör für den Eigenbedarf begann, hat sich zum weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt. Am Firmensitz in Niedereschach am östlichen Rande des Schwarzwalds sind über 300 Mitarbeiter damit beschäftigt, in Sachen Motorradabenteuer keine Wünsche offen zu lassen. Seit über 25 Jahren werden von Touratech Produkte für härteste Anforderungen entwickelt, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Nicht nur die Endkunden, auch die rund 45 Distributoren auf fünf Kontinenten beziehen ihre Waren direkt aus Niedereschach. Die wichtigste Inspiration für immer neue Ideen ist die ungetrübte Begeisterung fürs Motorradfahren und für Reisen in ferne Länder.

Firmenkontakt
Touratech AG
Herbert Schwarz
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
07728/92790
info@touratech.de
http://www.touratech.de

Pressekontakt
Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
07728/9279-1352
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

Pressemitteilungen

Markenhändler – Motorrad-Ecke eröffnet am 23. März in Augsburg

Der Allgäuer Motorradbekleidungshersteller HELD eröffnet am 23. März, zusammen mit den Fachhandelsprofis der Motorrad-Ecke das zweite, exklusive HELD-Center in Süddeutschland. Die neue Filiale finden alle Motorradfreunde in Augsburg, Friedberger Straße 165.

Das neue HELD-Center in Augsburg
Auf den knapp 400 Quadratmeter Verkaufsfläche bieten die Spezialisten für Motorradbekleidung neben dem gesamten HELD-Sortiment auch Helme und Zubehör an. Eine große Auswahl an Motorradstiefel findet man im integrierten DAYTONA Kompetenzcenter und im großzügig angelegten Helm-Bereich findet man den perfekten Kopfschutz der Marken Schuberth, Shoei, Nolan und X-Lite. Sowohl Held wie auch die Macher der Motorrad-Ecke legen größten Wert auf Qualität und Service und auch Maßanfertigungen sind für die Bekleidungsprofis kein Problem. Gerade bei Motorradbekleidung sollte das Augenmerk in erster Linie auf den Schutzfunktionen und auf bequemem Tragekomfort liegen, darum bietet das HELD-Center passgenaue und komfortable Sicherheit zum fairsten Preis der Stadt.

Motorrad-Ecke die Experten für Motorradbekleidung in Süddeutschland
Mit dem HELD-Center eröffnet die Motorrad-Ecke Ihre dreizehnte Filiale in Süddeutschland. Seit 30 Jahren steht die Motorrad-Ecke im Ländle für hochwertige Motorradbekleidung von Markenherstellern wie Shoei, Schuberth, Arai, Dainese und vielen anderen. Neben den zahlreichen Filialen in Baden-Württemberg und Bayern vertreibt die Motorrad-Ecke ihr Sortiment mittlerweile auch im Internet. Im Online Shop www.motorradbekleidung.de können Motorradfahrer sich ganz in Ruhe von zu Hause aus durch die Produktpalette klicken und dann entweder einfach online bestellen oder sich in ihrem Motorrad-Ecke Fachgeschäft in ihrer Nähe ausführlich beraten lassen. Die neue Filiale in Augsburg ermöglicht es allen Motorrad Fans aus der Region sich persönlich, von dem Beratungsangebot und dem umfangreichen Sortiment der Motorrad-Ecke zu überzeugen. Es lohnt sich also am 23.März zum Held-Center in die Friedberger Straße zu kommen.

Die Motorrad-Ecke ist der Experte für Motorradbekleidung und Motorrad Zubehör in Baden Württemberg und Bayern.

Kontakt
MOTORRAD-ECKE
Oliver Kienzler
Steinkirchring 45
78056 VS-Schwenningen
07720-9975-69
info@mot-ecke.de
http://www.motorradbekleidung.de

Pressekontakt:
Smarketer
Silke Zink
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
030 577030489
s.zink@smarketer.de
http://www.smarketer.de