Tag Archives: schwäbisch

Pressemitteilungen

Porno statt Imagefilm

Die Evolution des Content Marketing – wie weit dürfen Unternehmen gehen?

Porno statt Imagefilm

Der erste Corporate Porno der Firma Maierle & Söhne – natürlich von al Dente Entertainment!

München/ Schwäbische Alb, Juli 2017

Was passiert, wenn der typische deutsche Mittelständler sich entschließt, statt eines Unternehmensfilms einen Porno zu drehen – mit seinen Mitarbeitern als Darsteller!?

Die Münchener Filmproduktion al Dente Entertainment, die in der Vergangenheit bereits mehrfach die verschiedenen Genres der Unternehmensfilme erfolgreich aufs Korn genommen hat, nahm diesen Gedanken auf. Das Ergebnis: mit dem „Firscht Corporate Porno“ ist al Dente einen deutlichen Schritt weiter gegangen, als mit ihren bisherigen viralen Erfolgen „S´Lebn is a Freid“, der Persiflage über einen Münchner Obsthändler, oder mit der so genannten Mutter aller Recruitingvideos.

Die Münchener ersannen eigens für den Film die Firma Maierle & Söhne von der Schwäbischen Alb. Ein Hidden Champion wie aus dem Bilderbuch. Zusätzlich zum Film sogar mit eigenem Webauftritt unter www.maierle.eu, der Unternehmenswerte genauso beinhaltet wie die gesamte Unternehmensgeschichte. Vorgetragen und interpretiert in original schwäbischer Mundart sinnieren die Mitarbeiter eines Weltmarktführers, den keiner kennt, über das Buzz-Wort „Content Marketing“. Am Ende drehen sie ihr eigenes Video, ihren Unternehmensporno.

„Wirklich erotisch sind die Darstellungen nicht,“ so Regisseur Peter Schels, „und sollen es natürlich auch nicht sein.“ Tatsächlich wurde am Set „vor allem eines, nämlich viel gelacht.“ Content Marketing wird, wie immer bei al Dente, genüsslich persifliert und hochgenommen. „Jetzt müsse die Leut des nur noch angucke und verbreide,“ würden die Darsteller wohl sagen.

The Firscht Corporate Porno ist zu sehen auf:
The Firscht Corporate Porno auf Facebook

Und natürlich auf der Unternehmenswebsite des Hidden Champions:
www.maierle.eu

Weitere Informationen darüber, was al Dente Entertainment unter erfolgreichem Content Marketing versteht, finden Sie hier:
Video Content Marketing

Über die al Dente Entertainment GmbH und espressofilm
Die 2004 in München gegründete al Dente Entertainment GmbH ist ein führender Dienstleister für die schnelle Konzeption und hochwertige Produktion von Imagefilmen mit hohem Unterhaltungswert. Gemäß der Unternehmensphilosophie „Du sollst nicht langweilen“ unterstützen Geschäftsführer Peter Schels und sein professionelles Team mit ihren mehrfach ausgezeichneten Filmen bei Unternehmen aller Branchen nachweislich die Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung. Zufriedene Kunden finden sich unter anderem in den Bereichen Banken, Immobilien, Automotive, Sport, Tourismus, Unterhaltungselektronik. espressofilm ist al Dentes einzigartige Lösung für KMUs: Starke Webclips mit hohem Anspruch, schnell und günstig in der Umsetzung. Die Zielbranchen von espressofilm sind Medizin/ Gesundheitswesen, Events, Gastronomie/ Hotel sowie Lifestyle. www. aldente-entertainment.com, www.espressofilm.de

Kontakt
al Dente Entertainment GmbH
Peter Schels
Friedrichstraße 2
80801 München
+49. 89.1897 0771
schels@aldente-entertainment.com
http://www.aldente-entertainment.com

Essen/Trinken

Schwäbisches Gläserset mit Äffle & Pferdle

SilberBrunnen Sammelaktion

Schwäbisches Gläserset mit Äffle & Pferdle

Neue Aktion für Schwabenfans: Wer von Anfang September bis Mitte November Punkte auf SilberBrunnen Sprudelflaschen sammelt, kann ein Gläserset mit vier witzig schlauen Motiven von Äffle & Pferdle ergattern. Einsendeschluss für das ausgefüllte Sammelheft ist der 15. November 2014.

Das kultige Set besteht aus vier Motiven, auf denen die beliebten Markenbotschafter von SilberBrunnen typisch schwäbische Redewendungen verkörpern: Äffle & Pferdle als freches Teufele, schlaues Käpsele, braves Engele und einmal als tapsiger Gsälzbär. Das Gläserset wurde exklusiv für die schwäbische Sprudelmarke hergestellt. Es ist nur über die Sammelaktion erhältlich.

Äffle & Pferdle am POS
Die Teilnahme an der Sammelaktion ist über Punkte auf den Aktionsetiketten nahezu aller SilberBrunnen Produkte möglich: Wer 66 Punkte in das Sammelheft einklebt, welches vielen Kisten beiliegt, und das Heft bis zum 15. November 2014 an SilberBrunnen schickt, kann sich schon bald auf das exklusive schwäbische Gläserset mit Äffle & Pferdle freuen.

Neben Etiketten und Sammelheft machen die beiden Kultschwaben auch am POS auf die Aktion aufmerksam: Sie sind auf Deckenhängern und Meto-Unterhängern zu finden. Die Promotion wird durch auffällige Großflächenplakatierung sowie Funkspots unterstützt.

Das Sammelheft sowie weitere Teilnahmebedingungen gibt es auch auf www.silberbrunnen.de. Bildquelle:kein externes Copyright

Über SilberBrunnen:
Die Marke SilberBrunnen wird seit den 1980er Jahren von Romina Mineralbrunnen GmbH mit Sitz in Reutlingen-Rommelsbach regional vertrieben. SilberBrunnen steht für Qualität zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Markenbotschafter von SilberBrunnen sind die beliebten schwäbischen Kultfiguren Äffle und Pferdle, die mit ihren flotten Sprüchen auf den Flaschenetiketten zu finden sind. Im Verkaufsgebiet besitzt SilberBrunnen einen Bekanntheitsgrad von über 80 Prozent. Die SilberBrunnen Erfrischungs- und Süßgetränke werden ausschließlich mit SilberBrunnen Sprudel hergestellt.

Romina Mineralbrunnen GmbH
Nina Gramer
Germanenstr. 21
72768 Reutlingen
07121/ 9615-171
nina.gramer@romina.de
http://www.romina.de

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
0621/963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Essen/Trinken

Friendstipps-Empfehlungen für die schwäbischen Maultaschen-Delikatessen von BÜRGER

Top-Bewertungen in allen Kategorien

Friendstipps-Empfehlungen für die schwäbischen Maultaschen-Delikatessen von BÜRGER

copyright: PPME GmbH

Das süddeutsche Unternehmen BÜRGER, renommierter Hersteller verschiedenster Nudel- und Knödelspezialitäten, beauftragte insgesamt 1000 Testpersonen, in ihrem eigenen Zuhause BÜRGER Maultaschen zu testen und die Produkte anschließend auf der Empfehlungsplattform von Friendstipps.eu zu bewerten. Das Testergebnis kann sich sehen lassen – für beide Produkte gab es eine glatte Eins.

Die Probanden hatten die Wahl: Entweder sie testeten BÜRGER Maultaschen original schwäbisch aus feinem Nudelteig und einer würzigen Füllung mit Schweinefleisch, Speck und Spinat oder sie probierten BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch mit extra viel Schweinefleisch. Bewertet wurde nach der Kostprobe in insgesamt vier Kategorien. Neben der Handhabung, dem Verpackungsdesign und dem Preis-Leistungs-Verhältnis kam es bei der Beurteilung vor allem auf den Geschmack der Teigtaschen an. Bestnoten gab es für die zwei Produkte in allen Bereichen.

Beide Maultaschen-Varianten sind frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und Geschmacksverstärkern. Sie enthalten wertvolle natürliche Inhaltsstoffe, sind würzig-lecker, vielseitig verwendbar und besonders schnell zuzubereiten. Die Probanden testeten sie zum Beispiel im Auflauf mit frischem Gemüse, in einer Sahnesoße mit Champignons oder einfach als besondere Suppeneinlage. Und die Nudelspezialität von BÜRGER sorgte allseits für Begeisterung. So gab es nicht nur zahlreiche positive Online-Bewertungen für diese Premiumprodukte, sondern es kam nach dem Test zu einer riesigen Empfehlungswelle im World Wide Web – inklusive zahlreicher Blogbeiträge und Rezeptvorschläge . Freunde empfehlen Freunden – dieses Friendstipps-Konzept funktionierte bei den BÜRGER Maultaschen wie erwartet. Mit einer enormen Reichweite online und offline. Bildquelle:kein externes Copyright

Das Brand Experience Network Friendstipps wurde 2011 gegründet und ist mittlerweile Europas große Blogger-, Tester- und WoM-Gemeinde. Täglich suchen mehr als 20 Mio. Kunden im Internet nach Produktbeschreibungen und Kaufempfehlungen. Auf dem Onlineportal Friendstipps können sich Endverbraucher für unterschiedlichste Produkttests bewerben, die Auswahl der Probanden erfolgt nach soziodemografischen Kriterien. Direkt nach der Testphase bewerten sie das Produkt und teilen anschließend persönliche Kaufempfehlungen und Anwendertipps als „Friendstipps“ mit ihren Freunden. Diese verbreiten ihrerseits die Markenbotschaft weiter, und durch die Bündelung von 350 kleinen bis mittelgroßen Webseiten und Blogs sowie zahlreichen Social-Media-Accounts ermöglicht das Hamburger Trendunternehmen Friendstipps Marken eine monatliche Reichweite von bis zu 3,5 Mio. Internetuser.

Friendstipps GmbH
Karen Schedelgar
Humboldtstraße 9
22083 Hamburg
040/6685990
presse@friendstipps.eu
http://www.friendstipps.eu/

Essen/Trinken

Äffle und Pferdle als Ausstecherle

Weihnachtliche Kistenzugabe von SilberBrunnen

Äffle und Pferdle als Ausstecherle

Reutlingen, 2. Oktober 2013. Die schwäbische Sprudelmarke SilberBrunnen bringt Verbraucher in Weihnachtsstimmung. Von Anfang November bis Mitte Dezember liegt vielen SilberBrunnen Produkten eine Kistenzugabe bei: Äffle & Pferdle als Ausstecherle-Formen.

Das besondere Weihnachtsgeschenk für SilberBrunnen Kunden ist zum ersten Mal als Kistenzugabe im Getränkehandel im Schwabenland erhältlich. Zusätzlich zu den Ausstecherle in Form der Markenbotschafter Äffle & Pferdle gibt es ein Rezept für den perfekten Plätzchen-Teig gratis dazu.

Weihnachtsstimmung am POS
Die Aktion wird medial von einer groß angelegten Funk-Kampagne mit einem Weihnachtsspot im Originalton der beiden schwäbischen Helden in regionalen Radiosendern sowie Printanzeigen und Social-Media-Aktionen unterstützt. Im Handel sorgen hochwertige POS-Werbemittel wie Deckenhänger, Meto-Unterhänger und Marktplakatierung für zusätzliche Aufmerksamkeit.

Über SilberBrunnen:
Die Marke SilberBrunnen wird seit den 1980er Jahren von Romina Mineralbrunnen GmbH mit Sitz in Reutlingen-Rommelsbach regional vertrieben. SilberBrunnen steht für Qualität zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Markenbotschafter von SilberBrunnen sind die beliebten schwäbischen Kultfiguren Äffle und Pferdle, die mit ihren flotten Sprüchen auf den Flaschenetiketten zu finden sind. Im Verkaufsgebiet besitzt SilberBrunnen einen Bekanntheitsgrad von über 80 Prozent. Die SilberBrunnen Erfrischungs- und Süßgetränke werden ausschließlich mit SilberBrunnen Sprudel hergestellt.

Die Marke SilberBrunnen wird seit den 1980er Jahren von Romina Mineralbrunnen GmbH mit Sitz in Reutlingen-Rommelsbach regional vertrieben. SilberBrunnen steht für Qualität zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Markenbotschafter von SilberBrunnen sind die beliebten schwäbischen Kultfiguren Äffle und Pferdle, die mit ihren flotten Sprüchen auf den Flaschenetiketten zu finden sind. Im Verkaufsgebiet besitzt SilberBrunnen einen Bekanntheitsgrad von über 80 Prozent. Die SilberBrunnen Erfrischungs- und Süßgetränke werden ausschließlich mit SilberBrunnen Sprudel hergestellt.

Kontakt
Romina Mineralbrunnen GmbH
Nina Gramer
Germanenstr. 21
72768 Reutlingen
07121/ 9615-171
nina.gramer@romina.de
http://www.romina.de

Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
0621/963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Aktuelle Nachrichten Essen/Trinken Pressemitteilungen Regional/Lokal

Schauts Soßen vorgestellt. Jede Nudel braucht ihr Sößle

Die Nudelmanufaktur Schaut stellt ihre neuen Soßenkreationen vor. Ganz „b’sondere“ Spezialitäten passend zu den in Handarbeit gefertigten Nudeln der Familienmanufaktur am Rande der Schwäbischen Alb.

ANDELFINGEN (18.09.2013)  Schaut nutzte ihr diesjähriges Hoffest und präsentierte den über 2.000 Besuchern ihre neueste Kreation – die Nudelsoßen. „Wir wollten die Möglichkeit bieten, unsere feinen Soßen einfach mal zu testen. Immerhin geht Liebe durch den Magen,“ so Brigitte Schaut, Inhaberin der Manufaktur. Die Resonanz war überwältigend. Die feinen Spezialitäten kamen sehr gut an. Zu Beginn sind Schauts Tomatensoße, Tomatensoße pikant sowie eine Tomaten-Hackfleischsoße im Angebot. Die erhältlichen Varianten sollen aber stetig erweitert werden.
Bei der Verköstigung der Soßen zeigte sich, dass der Klassiker, die Tomatensoße, bei Groß und Klein am besten ankam. „Die schmeckt einfach gut“, kommentiert eine Dame ihren Kauf, während sie drei Gläser der Spezialität einpackt.

Wie es für Schaut selbstverständlich ist, werden für die Soßen nur ausgewählte Zutaten verwendet. Der Familienbetrieb stellt an seine Produkte höchste Qualitätsansprüche. Für Schaut ist es daher keine Frage, dass auch die neuen Soßen ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen hergestellt werden.

Das Verpackungsdesign der Nudelsoßen lehnt sich dabei an die schlichte Aufmachung der „Ganz B’Sonderen Nudeln“ an. Ein schlichtes weißes Etikett, eine rote Banderole als Frischesiegel mit dem Logo der Manufaktur. Als Clou werden für die Soßen, ebenfalls in Anlehnung an die Nudeln, eckige Gläser verwendet. Der Inhalt ein ganz besonderer Genuss, die Verpackung ein ästhetischer Hingucker.

Gut zu wissen, was man isst.

Das Andelfinger Familienunternehmen Schaut steht für qualitativ hochwertige Lebensmittel aus transparenter Produktion. Jeder Arbeitsschritt der kleinen Manufaktur wird bei Schaut von Hand ausgeführt. Die Liebe und die Leidenschaft zu den eigenen Produkten werden gelebt. „Wir schlagen die Eier noch von Hand auf“, erklärt Brigitte Schaut ihre Einstellung. Alle verwendeten Zutaten unterliegen höchsten Qualitätsanforderungen und stammen ausschließlich von ausgewählten regionalen Zulieferern.
Tradition und Verwurzelung gehen einher mit der Offenheit für moderne Anforderungen. Entstanden aus einem rein landwirtschaftlichen Betrieb erweiterte die Familie im Laufe der Zeit ihre Kapazitäten, um ihre qualitativ hochwertigen Lebensmittel herzustellen und zu vertreiben. Das Ergebnis der Umbaumaßnahmen ist eine moderne „gläserne“ Nudelmanufaktur, die Einblicke in die Produktion gewährt und ein ansprechendes Ladengeschäft, in dem regionale Spezialitäten angeboten werden.

Die Manufaktur wurde im Jahr 2005 vom baden-württembergischen Ministerium für Ernährung und ländlichen Raum mit einem Prädikat für „Gläserne Produktion“ ausgezeichnet.
Die Leidenschaft, die Schaut in die eigenen Produkte steckt, zeigt sich schon in der Vielfalt der angebotenen Nudel-Spezialitäten, die von Frischei-Nudeln, über Dinkel-Frischei-Nudeln hin zu Nudeln ohne Ei reicht. Eine besondere Delikatesse sind dabei die „Ganz B’sonderen Frischei-Nudeln“. Hier werden die Nudel-Spezialitäten mit fein duftenden Kräutern und Gewürzen verfeinert. Ein Bestreben der Familie liegt darin, die angebotene Vielfalt stetig zu erweitern. Mit neuen Kombinationen, neuen Produkten und weiteren erlesenen Zutaten werden neue Kreationen erschaffen und die Kunden mit neuen Variationen verwöhnt.

Die neuen Soßenkreationen sind ab sofort bei ausgewählten Händlern und im Online-Shop verfügbar. Mehr Informationen zu Schaut und den Online-Shop findet man im Internet unter: http://www.schauts.de.

Kontakt:
Wagnerwagner – Agentur für Kommunikation GmbH
Markus Winkle
Burkhardt+Weber-Straße 59
72760 Reutlingen
Telefon 07121 6969-270
Telefax 07121 6969-299
E-Mail mail@wagnerwagner.de || markus.winkle@wagnerwagner.de
http://www.wagnerwagner.de

Aktuelle Nachrichten Essen/Trinken Pressemitteilungen Regional/Lokal Veranstaltungen/Events

Hoffest bei der Nudelmanufaktur Schaut – Von Soßen, strahlenden Menschen und kurzen Schauern

Die Nudelmanufaktur Schaut begrüßte diesen Sonntag über 2.000 Besucher aus nah und fern zu ihrem Hoffest. Die auftretenden Schauer taten der Stimmung und der Ausgelassenheit keinen Abbruch.

Hoffest bei der Nudelmanufaktur Schaut
Hoffest bei der Nudelmanufaktur Schaut

(Andelfingen, 11.09.2013) Wie werden Leitern hergestellt? Wie arbeitet ein Schmied? Welche handwerklichen Fertigkeiten braucht man in der Schmuckherstellung oder beim Nähen? Finde ich die ein oder andere Dekoration für unsere Wohnung? Schauts Hoffest konnte den Besuchern auf diese Fragen eine Antwort bieten. Selbstverständlich stand die gläserne Manufaktur des Familienunternehmens den interessierten Besuchern offen und gewährte einen Einblick in die traditionelle Nudelherstellung. Darüber hinaus bot die schwäbische Nudelmanufaktur jede Menge kulinarische Köstlichkeiten, Musik und gute Laune für Groß und Klein.

Bereits kurz nach elf Uhr war das Festzelt fast komplett gefüllt. Die Musik spielte auf und die Menschen ließen bei Speis und Trank die Seele baumeln oder schlenderten über das Gelände und sahen sich die vielen unterschiedlichen Stände an. Eine ausgelassene, gute Stimmung war zu beobachten.

Jährlicher Publikumsmagnet

„Wir sind mit dem diesjährigen Hoffest sehr zufrieden“, so Joachim Schaut, Juniorchef der Manufaktur. „Bei diesem durchwachsenen Wetter freut es uns, dass so viele Menschen den Weg zu uns gefunden haben.“
Das Hoffest war dabei ein Magnet für Besucher aus Nah und Fern, wie schon ein Blick auf die Kennzeichen der Automobile zeigte. Hier war vom Bodensee bis hin nach Stuttgart alles vertreten. Über 2.000 Besucher kamen auch dieses Jahr zu der Veranstaltung.
„Wir haben im Internet von dem Hoffest gelesen und sind begeistert“, erzählt ein Paar aus Friedrichshafen. „Die Stimmung und die Herzlichkeit kann man hier spüren. Es ist einfach schön.“

Die familiengeführte Nudelmanufaktur nutzte ihr jährlich stattfindendes Hoffest um ihre neueste Kreation vorzustellen; ihre neuen Nudelsoßen. „Wir wollten die Möglichkeit bieten, unsere feinen Soßen einfach mal zu testen. Immerhin geht Liebe durch den Magen,“ so Brigitte Schaut. Die Resonanz war überwältigend. Die feinen Spezialitäten kamen sehr gut an. Zu Beginn sind Schauts Tomatensoße, Tomatensoße pikant sowie eine Tomaten-Hackfleischsoße im Angebot. Die erhältlichen Varianten sollen aber stetig erweitert werden.
Bei der Verköstigung der Soßen zeigte sich, dass die Tomatensoße bei Groß und Klein wohl am besten ankam. „Die schmeckt einfach gut“, kommentiert eine Dame ihren Kauf, während sie drei Gläser der Spezialität einpackt.

Höchste Ansprüche

Wie es für Schaut selbstverständlich ist, werden für die Soßen nur ausgewählte Zutaten verwendet. Der Familienbetrieb stellt an seine Produkte höchste Qualitätsansprüche. Für Schaut ist es daher keine Frage, dass auch die neuen Soßen ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und Konservierungszutaten hergestellt werden.

Entstanden aus einem rein landwirtschaftlichen Betrieb erweiterte die Familie im Laufe der Zeit ihre Kapazitäten. Das Ergebnis ist eine moderne „gläserne“ Nudelmanufaktur, die durch das baden-württembergische Ministerium für Ernährung und ländlichen Raum ausgezeichnet wurde. Hierdurch entsteht Transparenz und der Kunde kann sich vor Ort davon überzeugen, dass alle verwendeten Zutaten und der Herstellungsprozess höchsten Ansprüchen unterliegen.
Zusätzlich investierte die Familie in einen ansprechenden Hofladen, in dem zusätzlich zu den eigenen Produkten regionale Spezialitäten angeboten werden.
Mit seinen „b’sonderen“ Produkten geht Schaut bewusst einen ganz eigenen Weg. Neben der Passion für Handarbeit ist es für die Familie selbstverständlich, dass nur ausgewählte regionale Zutaten verwendet werden.
Alle Produkte der Nudelmanufaktur können online bestellt werden. Den Shop und viele interessante Informationen über Schaut findet man im Internet unter: http://www.schauts.de

Kontakt:
Wagnerwagner – Agentur für Kommunikation GmbH
Markus Winkle
Burkhardt+Weber-Straße 59
72760 Reutlingen
Telefon 07121 6969-270
Telefax 07121 6969-299
E-Mail mail@wagnerwagner.de || markus.winkle@wagnerwagner.de
http://www.wagnerwagner.de

Pressemitteilungen

Jetzt Bauspardarlehen ab 1,50% sichern

Bausparvertrag.net informiert: Bauspar-Tarife der Bausparkasse Schwäbisch Hall mit günstigen Konditionen sichern – Tipp: Schwäbisch Hall Tarif Fuchs Spezial mit gebundenem Sollzinssatz von 1,50 Prozent

Jetzt Bauspardarlehen ab 1,50% sichern

Baufinanz-Portal Bausparvertag.net

Bausparvertrag.net informiert: Günstige Zeiten für Haus- und Wohnungseigentümer. Wer jetzt für Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen finanziell vorsorgen will, kann sich bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall besonders attraktive Konditionen sichern. So bietet Deutschlands größte Bausparkasse den Tarif Fuchs Spezial ab sofort mit einem extrem günstigen Kreditzins von 1,50% (gebundener Sollzinssatz) an. Bausparer profitieren zusätzlich zu den niedrigen Darlehenszinsen von einer äußerst schnellen Entschuldung sowie – unter bestimmten Voraussetzungen – von staatlicher Förderung. Die Mindestbausparsumme beim Tarif Fuchs Spezial beträgt 10.000 Euro. Mehr Details finden Interessierte unter http://www.bausparvertrag.net/bausparkassen/bausparkasse-schwaebisch-hall.html

Je nach Bedarf können Bausparer auch einen der acht weiteren Schwäbisch Hall Bauspar-Tarife mit ähnlich günstigen Konditionen wählen – z. B. die Fuchs WohnRente mit Riester-Förderung in der Spar- und Kreditphase. Inhaber des Riester-Bausparvertrags gelangen dank staatlicher Zulagen deutlich schneller in ihre eigenen vier Wände. Bis zu 908,- Euro pro Jahr sind bspw. für eine Familie mit zwei Kindern jährlich als Riester-Zulage möglich. Für Bauspar-Einsteiger unter 25 Jahren empfiehlt sich hingegen der Tarif Fuchs Junge Leute mit bis zu 300 Euro Extra-Bonus sowie weiteren Prämien-Chancen (Wohnungsbauprämie, Arbeitnehmersparzulage). Wie gewohnt steht außerdem der Alleskönner der Schwäbisch Hall, der Tarif Fuchs Standard für Bausparer bereit – ideal zur Finanzierung des Hausbaus oder den Kauf einer Eigentumswohnung.

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall gehört derzeit auf http://www.bausparvertrag.net/vergleich-bausparkasse.html zu den Top-Empfehlungen der Redaktion.

Auf dem Fachportal Bausparvertrag.net werden marktaktuelle Angebote der besten Bausparkassen und Immobilienfinanzierer miteinander verglichen. Ein umfangreicher Ratgeber informiert über alles Wissenswerte rund um die Themen Bausparen und Immobilienfinanzierung.

Kontakt
Claudia Sander
Claudia Sander
Kasselerstr. 25
04155 Leipzig
01637900127
csander45@gmx.de
http://www.bausparvertrag.net

Pressekontakt:
Vergleich.info
Christina Körpert
Kasselerstr. 25
04155 Leipzig
01637900127
csander45@gmx.de
http://www.bausparvertrag.net

Essen/Trinken

Tecker schwäbischer Single Grain Cask Strength im Whisky Shop

Seit nunmehr über 20 Jahren produziert Christian Gruel, Schwäbischer Whisky Pionier, inzwischen mit Enkel Immanuel, Tecker Whisky auf höchstem Niveau.

Tecker schwäbischer Single Grain Cask Strength im Whisky Shop

Whisky Shop Feine Tropfen Online. Tecker, schwäbischer Whisky Cask Strength.

Schon im Jahre 1926 verarbeitete Urgroßvater Richard Beller die Früchte aus den eigenen Streuobstwiesen rund um die Teck in seiner Brennerei. Heute wird eine Vielzahl edler Spirituosen, zusammen mit Enkel Immanuel Gruel in 4ten Generation in der Destillerie hergestellt. Als Ergebnis ist der Tucker in jedem guten Whisky Shop erhältlich.

Der Schwäbische Tecker aus Korn (Single Grain) ist ein Individuum unter diesen Spirituosen und hat einen starken Charakter. Die Entstehung wurde durch eine Idee bei einer Schottland Reise im Jahre 1979 geboren. Seit 1989 auch auf die Produktion von Schwäbischem Whisky spezialisiert hat. Gerade rechtzeitig zum weltweit einsetzenden Boom am Anfang der 90ger Jahre.

Mittlerweile ist aus der „brennenden“ Leidenschaft der Familie ein 6 Hektar und drei Brennereien umfassender Betrieb entstanden, welcher sich neben der Herstellung von Obstdestillaten auf die Whisky Produktion spezialisiert hat. Das ist eine enorme Leistung. Der Whisky Shop Feine Tropfen Online empfiehlt den schwäbischen „Tecker“ daher besonders gern.

„Die Zusammenstellung dieser verschiedenen Hölzer macht den Charakter und die Eigenständigkeit des Tecker aus. Seine Individualität verdankt er der Landschaft am Fuße der Schwäbischen Alb mit Klima, Lage und Boden.“ Heißt es auf der Website der Destillerie.

Der Tecker Single Grain im Whisky Shop wird aus verschiedenen, teils geräuchert und gerösteten Malz-Sorten hergestellt. Die Reifung im Sherry Fass verleiht diesem Whisky seine ausgeprägte Körperfülle und Vollmundigkeit. Der 13 Jährige Tecker ist ein naturbelassener Whisky ohne Farbangleichung. Es ist ein sehr feiner Whisky aus Deutschland aus der Cask Strength Abfüllung.

Der schwäbische Tecker im Whisky Shop wird aus biologisch selbst angebautem Weizen und Gerstenmalz hergestellt. Der Reifung im Bourbon Fass verleiht diesem Whisky seine elegante Vanillenote. Mit einer Fassstärke von 49.7% Vol. wurden ungefiltert nur 1.396 Flaschen abgefüllt.

Die Tasting Noten können sich sehen lassen. In der Nase sehr fruchtig mit einem Hauch Vanille und Zimt, mit etwas trockenem Heu. Im Gaumen ist er sehr kräftig und süß fruchtig, die dezenten Gewürz- und Kräuternoten werden vom Alkoholgehalt nicht überdeckt. Der Abklang ist lang anhaltend und intensiv mit süßen, dezenten Olorosso Sherry Holznoten. Der Whisky Shop Feine Tropfen Online freut sich ein exzellentes Lebenswasser aus der Heimat empfehlen zu dürfen.

Feine Tropfen Online, wird betrieben von dem erfahrenen Gastronomen, Wolfgang, Peetz, aus München. Dieser fühlt sich der Tradition und dem Esprit des Whisky – Whiskey verpflichtet. Feine Tropfen Online bietet das Kundengeschenk an, welches in eine eigene Welt mitreißt. Feine Tropfen Online – Fine Drop Online UG. Edler feiner Whisky, Rum und Wodka als besonderes Kundengeschenk für Geschäftspartner.

Kontakt:
Feine Tropfen Online – Fine Drop Online UG
Michaela Bergmann
Mondseestr. 5
81827 München
089-5700 5998
post@feine-tropfen-online.de
http://www.feine-tropfen-online.de

Bücher/Zeitschriften

Last-Minute-Kochideen aus Deutschlands kulinarischem Süden

Süße und pikante Genüsse zum Fest mit der badisch-schwäbische Koch- und Backbuchreihe aus dem hnb-verlag – zum Verschenken oder Selberkochen

Sie haben noch keinen Plan, was Sie an Weihnachten auf den Tisch bringen sollen? Oder brauchen Sie noch ein Geschenk in letzter Minute?
Hier kommt die Koch- und Backbuchreihe des badisch-schwäbischen Autorinnen-Duos Anne-Kathrin Bauer und Friedericke Godel gerade recht.
Von Hausfrauen für Hausfrauen präsentiert die Buchreihe leicht nachzumachende, erprobte Rezepte ohne umfangreiche Zutatenlisten und ohne viel Schnickschnack: eine einfache, bodenständige Küche mit gängigen, leicht erhältlichen Zutaten. Damit sind die Bücher selbstverständlich auch für Kochneulinge bestens geeignet und ermöglichen durch die Spiralbindung und die relativ große Schrift eine gute Handhabbarkeit.
Die Buchreihe hebt sich bewusst von den zahlreichen Hochglanz-Kochbüchern ab und bietet ihren Leserinnen und Lesern umfangreichen Zusatznutzen durch eine Vielzahl von Zubereitungstipps und Zutatenhinweisen, die teilweise in kleine, amüsante Geschichten verpackt sind. Damit handelt es sich um mehr als nur reine Kochbücher – vielmehr bescheren sie dem Leser als „Koch-Lesebücher“ neben dem kulinarischen Genuss auch gute Unterhaltung und eine ordentliche Prise Humor. Natürlich darf auch badische und schwäbische Mundart nicht fehlen. Mit dieser Konzeption folgt die Buchreihe auch dem aktuellen Trend hin zum Landleben, zur Landfrauenküche und zur guten alten Zeit. Ebenso leistet sie auf humorvolle, ungezwungene Weise einen Beitrag zur Verständigung der beiden Regionen, die zwar seit 60 Jahren im Bundesland Baden-Württemberg vereint sind, sich aber nicht immer so sehr mögen.

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
So kochen wir in Baden und Schwaben
Leckere und beliebte Rezepte, Tipps und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-9813600-6-6
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
So backen wir in Baden und Schwaben
Leckere und beliebte Rezepte, Tipps und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-9813600-7-3
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
Kleine Köstlichkeiten aus Baden und Schwaben
Kleine Genüsse – süß und pikant, Tipps  und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-943018-10-3
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
So vespern wir in Baden und Schwaben
Warme und kalte Gerichte zum Vespern, Tipps und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-943018-30-1
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Erhältlich in jeder Buchhandlung, im Online-Buchhandel sowie bei www.hnb-shop.de

Die Autorinnen:
Anne-Kathrin Bauer stammt aus einem kleinen Ort im Schwäbischen Wald. Die Liebe zum Kochen und Backen bekam sie von ihrer Mutter „in die Wiege gelegt“. In ihren Kochgewohnheiten beeinflusst wurde Anne-Kathrin Bauer auch von ihrer Großmutter, die nach dem Krieg als Heimatvertriebene aus Ungarn ins Schwabenland gekommen war. Von ihr hat sie so manches gelernt, das der schwäbischen Küche eigentlich fremd ist.
Friedericke Godel stammt aus einem Dorf in der Nähe von Bruchsal in Baden und ist geprägt von den Kochgepflogenheiten und Gerichten ihrer Mutter. Diese war während des Krieges und in der Zeit danach gezwungen, aus wenig viel zu zaubern, und hat daher wiederum von ihrer eigenen Mutter vieles übernommen. Diese musste als arme Frau mit vielen Kindern in einem kleinen Dorf täglich versuchen, den Hunger von ihrer Familie fern zu halten.

Über den Verlag:
Unser Buchprogramm bietet beliebte und spannende Themen und Geschichten für Jung und Alt: liebevoll illustrierte Bücher für Kinder, Romane, christliche Bücher und Humorbücher. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir auch dem Sachbuchbereich, mit dem wir ein breites Themenspektrum abdecken. So beinhaltet unser Programm eine Reihe von regional ausgerichteten Koch- und Backbüchern, die Edition „Sonnenlicht Reisen“ und die Buchreihe „Technik3D – Computertechnik leichtgemacht“. Ratgeber aus anderen Bereichen sind ebenfalls in der Planung.
In unserer Programmgestaltung sind wir jederzeit offen für Trends und binden aktuell beliebte Genres und Themen ein, um der gegenwärtigen Nachfragesituation auf dem Buchmarkt gerecht zu werden. Unser langfristiges Ziel ist es aber auch, in unserem Programm die verschiedenen Regionen Deutschlands mit ihren Eigenarten, Sitten, Gepflogenheiten und Dialekten zu präsentieren. Begonnen haben wir mit Baden-Württemberg und Berlin und werden nach und nach auch die anderen Bundesländer und Regionen in unser Programm aufnehmen.

Kontakt:
hnb-verlag
Heidelinde Nürnberger
Tauentzienstr. 13 A, 10789 Berlin
Tel. 030-217 999 19, Fax 030-217 999 21
info@hnb-verlag.de, www.hnb-verlag.de
www.hnb-shop.de

Bücher/Zeitschriften

Humorvolles Lesefutter für Schwaben und solche, die es werden wollen

Schwäbische Lebensart und urtypischer schwäbischer Humor: die etwas andere Geschenkidee zu Weihnachten

„Wir können alles außer Hochdeutsch.“ Dies behaupten die Schwaben von sich selbst – und das nicht ohne Stolz. In der Tat steckt die schwäbische Seele voller Eigenarten und Überraschungen, und diese zu entdecken, ist für Schwaben und Auswärtige gleichermaßen interessant und spannend.
Die Autorin Anne-Kathrin Bauer aus dem Schwäbischen Wald präsentiert in ihren Büchern ihre Heimatregion, die Menschen und ihre Mundart mit viel Liebe und einer gehörigen Portion Humor. Gute Unterhaltung und viel Freude sind vorprogrammiert. Eine Besonderheit für den weihnachtlichen Gabentisch.
Erhältlich in jeder Buchhandlung, im Online-Buchhandel sowie bei www.hnb-shop.de

Anne-Kathrin Bauer
mit Illustrationen von Rudolf Schuppler
Schwäbisch g’schwätzt & g’lacht
Das etwas andere Comic-Wörterbuch
ISBN 978-3-943018-14-1
Euro 13,90 (D) / Euro 14,90 (A) / sFr 20,90

Das Schwäbische ist eine sehr auffällige und ausdrucksstarke Mundart und hat mitunter kaum eine Ähnlichkeit mit dem Hochdeutschen. Für „Raigschmeggde“ ist es daher nicht immer ganz einfach zu verstehen. Auch hat der Schwabe seine ganz eigene Sicht der Dinge: „Schaffa“ und „Schbara“ sind für ihn die Grundtugenden im Leben, und es kommt nicht von ungefähr, dass die cleveren Schwaben schon so manchen „Diffdlr“, Dichter und Denker hervorgebracht haben. Doch nach getanem „Gschäfd“ genehmigt sich auch der Schwabe schon einmal ein „Viertele“ Wein und philosophiert über Gott und die Welt.
Wenn es um das Schimpfen geht, beweist der Schwabe eine beinahe unerschöpfliche Phantasie. Er sagt seinem Gegenüber unverblümt, „wia s’isch“. Da wird einer schnell mal zum „Halbdaggl“, zum „Moschdkopf“ oder zum „Huadsembl“. Auch wenn sich dies bisweilen derb oder gar respektlos anhört, es ist niemals böse gemeint. Der Schwabe „bruddld“ eben gerne.
Mit humorvollen Dialogen, pfiffigen Comic-Zeichnungen und einer umfangreichen Stichwortliste macht dieses Buch das Schwäbische liebens- und lesenswert.

Anne-Kathrin Bauer
Von Viertelesschlotzern und Maultaschenessern
Vergnügliches aus der Besenwirtschaft rund um die schwäbische Lebensart
ISBN 978-3-943018-39-4
€ 12,90 (D) / € 13,90 (A) / sFr 19,90

In der Besenwirtschaft „Zum Goldenen Viertele“ irgendwo im Schwabenland treffen sich regelmäßig vier Herren zum Stammtisch: der Apotheker Karl Mettinger, der Bäcker Eugen Pfäfferle, der Metzger Friedrich Bader und der Lehrer Horst Seifert.
In Weinlaune diskutieren die vier über Gott und die Welt und geben dabei Einblicke in das Wesen und die Eigenheiten der Schwaben, ihre Sitten und Gebräuche sowie den typischen schwäbischen Humor. Von der berühmten Sparsamkeit der Schwaben über die schwäbische Küche und den Württemberger Wein bis hin zu ureigenen schwäbischen Gepflogenheiten wie der Kehrwoche – es gibt kaum ein Thema, zu dem den Herren nichts einfällt.
So lebt, schwätzt und lacht man im Schwabenland!

Die Autorin:
Anne-Kathrin Bauer lebt als freie Autorin in einem kleinen Ort im Schwäbischen Wald. Ihre Geschichten und Bücher sind von der Liebe zu ihrer schwäbischen Heimat geprägt. Neben der schwäbischen Küche gehören die Mundart und der schwäbische Humor zu ihren Lieblingsthemen.
Von Anne-Kathrin Bauer sind im hnb-verlag bereits eine Kochbuchreihe, die sie gemeinsam mit der Badenerin Friedericke Godel verfasst hat, sowie das Wörterbuch „Schwäbisch g’schwätzt & g’lacht“ erschienen.
Mehr unter www.annekathrinbauer.de

Über den Verlag:
Unser Buchprogramm bietet beliebte und spannende Themen und Geschichten für Jung und Alt: liebevoll illustrierte Bücher für Kinder, Romane, christliche Bücher und Humorbücher. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir auch dem Sachbuchbereich, mit dem wir ein breites Themenspektrum abdecken. So beinhaltet unser Programm eine Reihe von regional ausgerichteten Koch- und Backbüchern, die Edition „Sonnenlicht Reisen“ und die Buchreihe „Technik3D – Computertechnik leichtgemacht“. Ratgeber aus anderen Bereichen sind ebenfalls in der Planung.
In unserer Programmgestaltung sind wir jederzeit offen für Trends und binden aktuell beliebte Genres und Themen ein, um der gegenwärtigen Nachfragesituation auf dem Buchmarkt gerecht zu werden. Unser langfristiges Ziel ist es aber auch, in unserem Programm die verschiedenen Regionen Deutschlands mit ihren Eigenarten, Sitten, Gepflogenheiten und Dialekten zu präsentieren. Begonnen haben wir mit Baden-Württemberg und Berlin und werden nach und nach auch die anderen Bundesländer und Regionen in unser Programm aufnehmen.

Kontakt:
hnb-verlag
Heidelinde Nürnberger
Tauentzienstr. 13 A, 10789 Berlin
Tel. 030-217 999 19, Fax 030-217 999 21
info@hnb-verlag.de, www.hnb-verlag.de
www.hnb-shop.de