Tag Archives: Selbstmanagement

Pressemitteilungen

In Stresssituationen effektiv führen

Executive Coach Cristian Hofmann weiß, dass ein gelingender Umgang mit Stress die Effektivität und das Ansehen als Führungskraft erhöht

Ein voller Terminkalender, sich stapelnde Aufgaben und keine Zeit – jede Top Führungskraft kennt Stresssituationen. Wenn man in unserer heutigen VUCA-Geschäftswelt, engagiert, leistungsorientiert und mit hoher Verantwortungsbereitschaft den Anforderungen seiner Kaderposition gerecht werden will, stößt man schnell an seine Grenzen. „Der richtige Umgang mit Stress ist enorm wichtig, um im Führungsalltag langfristig ,überleben“ zu können. Nicht die eigene Gesundheit zu gefährden oder gar in Richtung Burn-Out zu steuern“, erläutert der erfahrene Business Coach für Top Executives, Cristian Hofmann.

Laut Hofmann ist „Stress zunächst eine natürliche Reaktion auf eine Herausforderung in der Führung.“ Doch jeder empfindet Stress unterschiedlich. Die subjektive und sehr individuelle Wahrnehmung und Bewertung einer Situation führe erst zum eigentlichen Stress. Cristian Hofmann zeigt drei Aspekte, die zur Bewertung einer Situation beitragen: „Was bedeutet diese Situation für einen persönlich? Welche Ziele werden verfolgt und sind die persönlichen Werte und Bedürfnisse in Gefahr?“ Zudem gebe es verschiedene Auslöser für Stress. Zum Beispiel zu wenig Wertschätzung und Anerkennung, Konflikte oder die Autonomie eigene Entscheidungen zu treffen. Fachliche Kompetenzen, Orientierung und in erster Linie Sinnhaftigkeit im eigenen Tun haben ebenso Einfluss auf das Führungsverhalten. Hofmann wirft hier die Frage auf: „Wie sollte mit diesen Punkten umgegangen werden, um auch schwierige Situationen souverän meistern zu können?“

Es gebe einige Optionen, um Stressfaktoren zu reduzieren oder auszuschalten. Dazu zähle unter anderem mögliche Störfaktoren zu minimieren. Dies gelinge zum Beispiel durch eine Optimierung der Aufgabenverteilung, dem Setzen der richtigen Prioritäten, dem Ziehen von klaren Grenzen oder der Delegation von Aufgaben an Mitarbeiter. „Wer Mitarbeiterförderung anstrebt, muss die persönlichen Stärken von Menschen fördern.“ Der Executive Coach rät außerdem die eigene Stressneigung zu verändern: „Reflektieren Sie sich selbst, machen Sie sich Ihre Rolle bewusst und finden Sie Ihren inneren Antrieb. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sichtweise achtsam zu verändern.“ Um sich von Stresssituationen nicht ausbremsen zu lassen, helfen einige Fragen wie ,Gibt es andere Möglichkeiten, die Situation zu bewerten?“ ,Hilft die Bewertung der Situation, damit richtig umzugehen?“ oder ,Wie sieht diese Situation in ein paar Monaten oder einem Jahr aus?“.

Abschließend fasst Cristian Hofmann zusammen: „Gelingendes Selbstmanagement und wirksamer Umgang mit Stresssituationen steigert nicht nur Ihre Effektivität, sondern durchaus auch Ihr Ansehen im Unternehmen.“

Wer mehr über das Executive Coaching von Cristian Hofmann – Empowering Excellence – erfahren möchte, wird auf seiner Website fündig: https://www.hofmann.coach

Und wer herausfinden möchte, ob er für die Steigerung seiner Führungsqualität vielleicht auch auf einen Coach zurückgreifen möchte, kann mit dem „Empowering Profile“ von Cristian Hofmann seine Leadership Wirksamkeit genauer unter die Lupe nehmen: https://www.hofmann.coach/empowering-profile/

Cristian Hofmann ist inspirierender Berater und Executive Coach für „Empowering Excellence“. Mit „Empowering Excellence“ garantiert er die Ansehenssteigerung von erfolgreichen Topmanagern und Leadership-Teams. Als Sparringspartner, Impulsgeber und Ermöglicher, stärkt er in Führungskräften deren individuelle Leadership-Exzellenz. Mit dem Ergebnis: maximaler Wirkungsgrad für sich selbst und in der Unternehmenskultur. Und das nachweisbar mit Erfolgsgarantie.

Kontakt
Cristian Hofmann – SUPERGROUP AG
Cristian Hofmann
Fronwagplatz 8
8200 Schaffhausen
+41 79 284 28 28
c@hofmann.coach
http://www.hofmann.coach

Bildquelle: © Uwe Klössing www.werdewelt-berlin.info

Pressemitteilungen

Egoleading®: Selbstführung- und Selbstmanagement-Programm für Führungskräfte

Mit dem Online-Programm können sich (künftige) Führungskräfte berufsbegleitend die Skills aneignen, die eine reife Führungspersönlichkeit bzw. einen „Ego-Leader“ auszeichnen.

Wie kann ich das Lernen in meinen Lebens- und Arbeitsalltag integrieren? Das fragen sich viele beruflich und privat stark engagierte Personen, die sich zu einer Führungskraft entwickeln möchten oder sich als solche weiterbilden möchten; außerdem Führungskräfte, die eine eigene Leadership-ID entwickeln möchten, um mehr Wirkung zu entfalten.

Speziell für diesen Personenkreis hat der Braunschweiger Managementberater sowie Führungskräftetrainer und -entwickler Joachim Simon im Rahmen seiner Online-Academy ein sogenanntes Egoleading®-Programm entwickelt. Es ermöglicht (potenziellen) Führungskräften, sich berufs- oder studienbegleitend die Skills anzueignen, die sie noch brauchen, um ein „Ego-Leader“ zu sein – also eine Person, die
-weiß, was ihre Entwicklungsziele sind,
-ihre berufliche und persönliche Entwicklung eigenverantwortlich und -initiativ steuert,
-ihren Lern- und Entwicklungsbedarf eigenständig oder mit selbstorganisierter Unterstützung analysiert,
-sich mit den erforderlichen Tools die noch fehlenden Kompetenzen hochmotiviert aneignet und
-dabei regelmäßig reflektiert „Bin ich noch auf dem richtigen Weg, um meine Ziele zu erreichen?“ und
-ihr eigenes Ego bewusst führt und sich nicht durch falsche Führungs-Ideale verführen lässt.

Personen, die über die genannten Fähigkeiten und Eigenschaften verfügen, sind – wie neben der Praxis zahlreiche Studien zeigen – überdurchschnittlich erfolgreich. Sie faszinieren zudem andere Menschen, weil sie ihr Leben und Lebensumfeld selbstbewusst und aktiv gestalten. Deshalb verfügen viele Top-Manager und Unternehmer über diese Merkmale.

Das Egoleading-Programm®, das bereits mehrere Unternehmen erfolgreich zur Entwicklung ihrer Führungskräfte nutzen, können nun auch Einzelpersonen buchen, die eine qualifizierte Führungskraft und reife Führungspersönlichkeit werden möchten. Das Programm besteht aus einer Vielzahl von (audio-visuellen) Lerneinheiten. Diese können die Teilnehmer, nachdem sie das für sich relevante Thema gewählt haben, online eigenständig bearbeiten – und zwar wann sie möchten. Dabei haben sie eine große Auswahl von Lerneinheiten zum Themenkomplex Selbstführung, -entwicklung und -management.

Jede Lerneinheit startet mit einer Einführung ins Thema. Danach erfolgt eine Selbstreflexion – zum Steigern der Lernmotivation und zum Schärfen des Bewusstseins über den eigenen Lern- und Entwicklungsbedarf. Dann folgen Übungen, die u.a. folgende Ziele haben:
-sich als Person die Fähigkeiten und Fertigkeiten aneignen und gezielt einsetzen, die für das Erreichen der individuellen Ziele nötig sind (Selbststeuerung), und
-das persönliche Lebens- und Arbeitsumfeld so gestalten, dass dieses mit den (Entwicklungs-)Zielen harmoniert (Umfeldsteuerung).

Die Lernmodule bzw. Lern-Nuggets der Lerneinheiten sind jeweils so konzipiert, dass sie z.B. im Verlauf eines Arbeitstags bearbeitet werden können – und zwar dann, wenn gerade Mal „etwas Luft ist“ und so, dass dies keine Mehrbelastung ist. Dieses sogenannte Micro-Learning hat den Vorzug, dass das Lernen ein integraler Bestandteil des Alltags wird.

Interessierte Führungskräfte und Personen, die sich zu einer Top-Führungskraft entwickeln möchten, finden nähere Infos über das Egoleading-Programm® auf der Webseite www.joachimsimon.info in der Rubrik „Online-Academy“. Dort werden sie eingeladen, einen Test zu machen, der ihnen aufzeigt, was ihre Führungsmotive sind und inwiefern Egoleading® der richtige nächste Schritt für die eigene Karriereentwicklung ist. Sofern gewünscht können interessiere Personen und Organisationen auch direkt den Entwickler und Anbieter des Programms Joachim Simon kontaktieren (Tel.: 0531 356 24 86; E-Mail: info@joachimsimon.info).

Das Trainings- und Beratungsunternehmen Simonconsult ist auf die Themenfelder Personal- & Organisationsentwicklung spezialisiert. Sein Inhaber ist Joachim Simon, der vor seiner Selbstständigkeit unter anderem als Personal- und Organisationsentwickler bei den Unternehmen T-Mobile Deutschland GmbH und RWE Power AG beschäftigt war.

Firmenkontakt
simonconsult Personal & Organisationsentwicklung
Joachim Simon
Hagenring 24
38106 Braunschweig
0531/356 24 86
0531/356 24 87
info@joachimsimon.info
https://www.joachimsimon.info

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstraße 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Glücksforschung + Glücksmanagement für PR und Marketing, für Business und Persönlichkeitsentwicklung

Was hat ein PR-, Marketing- und Unternehmensberater wie Daniel Görs mit Glücksforschung und Glücksmanagement zu tun?

Diplom-Sozialwirt Daniel Görs ist seit mehr als 20 Jahren in der PR-, Marketing-, Digital- und Unternehmensberatung tätig. Der Sozialwissenschaftler sucht im Rahmen seines Konzepts des „Glücksmanagements“ nach praktikablen Lösungen, die Erkenntnisse der Glücksforschung sowohl in der Persönlichkeitsentwicklung, als auch im Business und im Marketing erfolgreich anzuwenden. In seinem Blog (http://danielgoers.de) erläutert Daniel Görs, wie und warum er Glücksforschung, Glücksmanagement, Business, PR, Marketing, Persönlichkeitsentwicklung und Selbstmanagement kombiniert und optimiert.

Daniel Görs: Ich bin Sozialwissenschaftler (Diplom Sozialwirt Universität Göttingen), aber auch Manager, Berater und Unternehmer (PR-Agentur, Marketing-, Digital- und Unternehmensberatung Görs Communications: https://www.goers-communications.de). Daher interessiert mich einerseits auf der Organisations- und Unternehmensebene, wie die Erkenntnisse der Glücksforschung praktisch im Business, im Management, bei der Digitalisierung, in Marketing, PR und HR umgesetzt und angewendet werden können, um die Unternehmensorganisation und -erfolge zu optimieren.

Andererseits gilt mein Interesse der individuellen Ebene, wie die Glücksforschungserkenntnisse in der Persönlichkeitsentwicklung, im Selbstmanagement, bei der Eigen-PR / beim Selbstmarketing und bei der Karriere umgesetzt werden können.

Glücksforschung erfreut sich wachsender Beliebtheit. Neue Studien und Artikel erscheinen fast täglich. Aber das GLÜCKSMANAGEMENT steckt noch in den Kinderschuhen. Dabei ist doch jeder „seines Glückes Schmied“. Natürlich lässt sich letztlich das Glück nicht erzwingen. Aber ich bin davon überzeugt, dass man zielgerichtet handeln und gute Rahmenbedingungen für Glück schaffen kann. Das nenne ich „Glücksmanagement“. Wichtig ist mir die Abgrenzung zu Esoterik und rein spirituellen und philosophischen Betrachtungsweisen und Deutungen von Glück.

Als wirtschaftlich denkender und agierender Unternehmer, Freiberufler, Manager, Marketing- und Unternehmensberater bin ich Fan von zielorientierten entmystifizierten Ergebnissen / Erkenntnissen der Glücksforschung und daraus fundiert abgeleiteten Empfehlungen wie „Vergleichen Sie sich nicht mit anderen, konzentrieren Sie sich auf Ihre eigenen Pläne und setzen Sie auf Ehrgeiz“ (World Book of Happiness“, Claudia Senik von der Pariser Sorbonne). Innerhalb der Wirtschaftswelt, in den Unternehmensbereichen und -funktionen genießt „Glück“ unterschiedlichen Stellenwert. Im Bereich Personal / Human Ressources gibt es bereits „Chief Happiness Officer“ und „Feelgood-Manager“. „New Work“ ist ohne Glück und glückliche Belegschaft nicht denkbar. Doch was oft vergessen (verdrängt?) wird, ist dass glückliche Mitarbeiter nur eine Stakeholder-Gruppe von vielen ist! Glückliche Kunden (= Testimonials, Marken- und Unternehmensfans, Multiplikatoren, Weiterempfehler uvm.), glückliche Investoren, glückliche Journalisten, glückliche Fans und Follower, glückliche Manager, Geschäftsführer und Unternehmer … hat nicht jeder ein Recht auf Glück? Und wenn Glück dann auch noch zu mehr Umsatz, Bekanntheit, Aufmerksamkeit und Erfolg führt, dann steht der Sinn und Nutzen von Glücksmanagement außer Frage.

Auch deshalb habe ich beim professionell Social Media Network XING die Glücksmanagement-Gruppe gegründet: Als Plattform zum Austausch und zur Vernetzung aller, die sich auf professioneller Ebene für Glück interessieren und Glück als einen zentralen und gezielt beeinflussbaren Faktor in ihrem Leben betrachten. Wir widmen uns in der Glücksmanagement-Community u.a. folgenden Fragestellungen:

Welchen Einfluss hat Glück auf Wirtschaft, Management und Persönlichkeitsentwicklung? Welche Rolle spielt Glück in Business und Management, in PR und Marketing, in HR und New Work, im Coaching und Consulting? Die Glücksmanagement-Community ist der Hub für alle, die sich professionell mit Glück beschäftigen und daran arbeiten, Glück professionell zu erforschen und zu managen. Hier informieren und vernetzen sich Glücksforscher, Happiness Manager, Chief Happiness Officer und andere „Glücksprofis“, tauschen sich vertrauensvoll aus und diskutieren. Keine Esoterik, kein Bullshit.

Treten Sie gerne der XING Glücksmanagement Gruppe bei: https://www.xing.com/communities/groups/gluecksmanagement-cc11-1110550

Görs Communications (Lübeck / Ostsee / Hamburg) sorgt für Kundengewinnung, besseres Image, Bekanntheits- und Umsatzsteigerung durch gezielte PR und Marketingkommunikation. Als Unternehmensberatung, als Agentur und als Coach für Public Relations (PR), Marketing und Digitalisierung helfen wir unseren Kunden, mit optimierter Kommunikation und modernem Onlinemarketing viel mehr zu erreichen: Mehr Umsatz, mehr Kunden, mehr Bekanntheit, mehr Aufmerksamkeit, klare Positionierung, cleveres Marketing, professionelle PR.

Wir konzentrieren uns auf das, was wir am besten können: Communications, Consulting, Content und Coaching. Für alles andere greifen wir bei Bedarf auf unserer über Jahrzehnte gewachsenes, erfahrenes und belastbares Experten-Netzwerk zurück.

Wir lieben und leben hanseatische Werte. Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind und bleiben unsere Maximen. Deshalb schätzen uns unsere Kunden seit vielen Jahren als Berater, Coach und Sparringspartner auf Augenhöhe. Vor allem in Hamburg und Schleswig-Holstein, aber auch über Norddeutschland hinaus.

Weitere Informationen, Kontakt und Beratungsanfragen: https://www.goers-communications.de

Kontakt
Görs Communications
Daniel Görs
Westring 97
23626 Lübeck-Ratekau
080046377266
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

TEAM GOLD arbeitet bei Organisationsentwicklung mit canmas zusammen

Die in Bayreuth ansässige GOLD Unternehmensentwicklung GmbH (TEAM GOLD), ein führendes Consultingunternehmen und über die TEAM GOLD Akademie Anbieter professioneller Seminare, Trainings und Workshops im Bereich Führungskräfteentwicklung geht mit dem Münchner Organisationsentwickler und Veränderungsgestalter canmas – business learning & consulting GmbH (canmas) eine langfristige Zusammenarbeit bei den Themen Führungskräfte- und Organisationsentwicklung ein. Die Kooperation ermöglicht es TEAM GOLD, seinen Kunden nunmehr auch Business-Simulationen, sogenannte Serious Games, anzubieten. Hier verfügt canmas über langjährige Erfahrung. Zudem bringt canmas sein Know-how in den Bereichen „Selbstmanagement & Führung“ und „Coaching für Führungspersonen“ in die Seminare der TEAM GOLD Akademie ein.

Beide Unternehmen ergänzen sich bei den Themen „Gestaltung von Veränderungsprozessen“ und „Mobilisierung von Menschen“. Zudem ermöglicht die Kooperation es den Firmen, ihr Portfolio um weitere kundenspezifische Angebote zu erweitern.

„Wir vom TEAM GOLD freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit canmas. Die langjährige Erfahrung von Dr. Karrlein ist ein großer Gewinn für unser Unternehmen und unsere Kunden profitieren von den Serious Games, die wir nun zusammen mit canmas anbieten können.“ bringt Florian Gold, geschäftsführender Gesellschafter der GOLD Unternehmensentwicklung GmbH die Vorteile für sein TEAM GOLD auf den Punkt.

Und Dr. Wolfgang Karrlein, Geschäftsführer der canmas – business learning & consulting GmbH ergänzt: „Beide Unternehmen gewinnen durch die Zusammenarbeit, da wir dadurch beide in die Lage versetzt werden, zusätzliche kundenspezifische Seminare in unser Angebot aufzunehmen.“

Als erstes Ergebnis der neuen Kooperation steht bereits die Aufnahme von Dr. Wolfgang Karrlein, als Senior Business Trainer in das Team Gold fest.

# Über canmas
Die canmas – business learning and consulting GmbH mit Sitz in München wurde im Jahr 2009 von Dr. Wolfgang Karrlein gegründet. canmas unterstützt mittelständische und große Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Deutschland und Europa bei der Realisierung von Veränderungen im Rahmen von Transformationen und Post-Merger-Integrationen durch die wirksame Einführung neuer Strukturen und Prozesse mit erfahrungsbasiertem Lernen und Business Simulationen. Dabei agiert das Unternehmen als Sparringspartner und Coach für Führungskräfte, aber auch als Mobilisierer für Personal- und Teamentwicklungen. Bei den Business Simulationen ist canmas Teil eines globalen Netzwerkes um den schwedischen Anbieter Celemi und kann dadurch auch für international tätige Unternehmen grenzüberschreitende Projekte in den jeweiligen Landessprachen durchführen. Mehr Informationen zu canmas finden Sie unter https://www.canmas.biz.
(N.B.: Ab 1. Juli 2019 ändert sich die Firmierung und der Firmensitz in CANMAS GmbH, Nördliche Münchner Str. 47, 82031 Grünwald bei München)

# Über TEAM GOLD
TEAM GOLD bietet kundenspezifische und passgenaue Beratungslösungen und Trainingskonzepte an. Unter der Akademie finden sich auch sehr erfolgreiche offene ein- und mehrtägige Weiterbildungs-, Trainings- und Schulungsangebote. Mit dem Anspruch „Lead by Values® – Unternehmen erfolgreich entwickeln“ richtet sich der Fokus von TEAM GOLD stets auf langfristige, vertrauensvolle Beziehungen, um hohe Qualität und Nachhaltigkeit zu entfalten. Das Team von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen haben alle langjährige Fach- und Führungserfahrung im Mittelstand und wissen, warum der „Schuh wirklich drückt“. Von den messbaren Ergebnissen profitieren seit vielen Jahren überwiegend mittelständische Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Handel. Mehr Informationen zu Team Gold finden Sie unter https://www.team-gold.de

# Copyright:
„Lead By Values“ und „Selbst.Bewusst.Entwickeln.“ sind eingetragene Warenzeichen der GOLD Unternehmensentwicklung GmbH.

PR-Agentur

Kontakt
Gruhn PR
Martina Gruhn
Corneliusstr. 29
80469 München
015221943260
martina@martinagruhn.com
http://www.martinagruhn.com

Bildquelle: @canmas

Pressemitteilungen

Entspannt arbeiten?

Dr. Peter Aschenbrenner weiß, wie ein erfolgreicher, effizienter, aber auch entspannter Arbeitsalltag gelingt

Entspannt arbeiten – geht das überhaupt? „Warum denn nicht?“, fragt Dr. Peter Aschenbrenner zurück und kontert: „Es ist alles eine Frage der Fähigkeiten und des Selbstmanagements.“ Immer wieder hört man auf den Führungsetagen Mitarbeiter lauthals klagen, dass sie zu viel Arbeit haben. Darunter fallen unter anderem Meetings, Abstimmungsrunden, Sonder- und administrative Aufgaben. Dr. Peter Aschenbrenner hat einen kritischen Blick auf die Beschwerde „Ich habe zu viel Arbeit“ gelegt und zeigt, wie Führungskräfte erfolgreich und entspannt arbeiten können.

„Ich bin überzeugt, dass die Ursache nicht die Menge der Aufgaben ist, sondern dass es an Fähigkeiten und Kompetenzen fehlt, um die Aufgaben zu erledigen“, erklärt der Experte für Klarheit in der Führung. Besonders beliebt seien Klagen über zu viele Meetings – dort sind die Themen zu langweilig, werden Zeitrahmen regelmäßig ausgereizt und kommen immer wieder die gleichen Punkte auf die Agenda. „Jeder beschwert sich, aber keiner ändert etwas. Anstatt später am Kaffeeautomat zu stehen, über das Meeting zu lamentieren und weitere Minuten ins Land gehen zu lassen, sollten Meetingteilnehmer lieber Klartext reden – und zwar direkt im Meetingraum“, fordert Aschenbrenner auf, sich gegenseitig mehr Feedback zu geben.

Ein weiteres Beispiel kann der Verkauf liefern: „Wenn ein Verkäufer mit seinem Interessenten die fünfte Runde dreht und ihn einfach nicht zu einer Entscheidung ermutigen kann, fehlt es definitiv an kommunikativen Fähigkeiten“, erklärt Aschenbrenner weiter. Denn es sei nun mal die Aufgabe eines Verkäufers, die Kontrolle des Gesprächs und des Kaufprozesses zu halten und den Kunden zu führen. Und seine Führungskraft muss bei der Entwicklung unterstützen bzw. diese auch einfordern. Die beiden Beispiele resümiert der Trainer und Ratgeber wie folgt: „Wir müssen alle viel mehr lernen.“

Heutzutage wird mit Fähigkeiten gearbeitet, die vor 10, 20 oder noch mehr Jahren erlernt wurden. Diese sind heute weder aktuell noch hilfreich. „Wir müssen uns aber nicht nur mit unserem Know-how und unseren Fähigkeiten auf dem aktuellen Stand halten. Wir müssen – vor allem bei einem Rollenwechsel – auch ein neues, angepasstes Zeit- und Organisationsmanagement etablieren“, sagt Dr. Peter Aschenbrenner und empfiehlt abschließend den regelmäßigen Check der eigenen Fähigkeiten, Kompetenzen und des Managements.

Mehr Informationen und Kontakt zu Dr. Peter Aschenbrenner finden Sie unter: https://www.peteraschenbrenner.de.

Das Unternehmen tritt auf der Stelle, wird vom Wettbewerb überholt und erreicht die gesteckten Ziele nicht? Dr. Peter Aschenbrenner ist keiner der schönfärbt. Er bringt klar und deutlich auf den Punkt, wenn ihm Schieflagen auffallen. Zusammen mit seinem Team steht er deshalb für effiziente Trainings, Beratungen und Coachings. Mit Hingabe und Hartnäckigkeit lösen sie Stillstand auf, setzen die richtigen Hebel für wirkungsvolle Veränderungen und haben stets die passende Methode an der Hand, um die Situation zu verbessern. So finden sie gemeinsam mit ihren Kunden Lösungen, die funktionieren. Effizient – punktgenau – direkt.

Kontakt
Dr. Peter Aschenbrenner
Peter Aschenbrenner
Hochfirststraße 21
70569 Stuttgart
+49 711 674 183 70

info@peteraschenbrenner.de
https://www.peteraschenbrenner.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Der innere Kritiker auf dem diesjährigen GSA Newcomer Casting

Jeder von uns kennt ihn, den inneren Kritiker. Er mischt sich ungefragt in unser Denken und Handeln ein. Er gibt uns vermeintlich wohlwollende Ratschläge und ermahnt uns, war wir müssen, nicht dürfen oder nicht können. Der innere Kritiker hat im Business Kontext viele Gesichter.

Wie man den inneren Kritiker erfolgreich managed verrät die erfahrene Managementberaterin Claudia Hupprich am diesjährigen GSA Newcomer Casting. Auf das Publikum wartet ein Vortrag mit vielen Aha-Effekten, Impulsen zum Umdenken sowie konkreten Umsetzungsideen zum Mitnehmen.

Mehr Informationen zur Rednerin finden Sie in Claudia Hupprichs digitaler Rednermappe unter http://bit.ly/hupprich_speakermapper_PM1
Schauen Sie doch gleich mal vorbei!

Gerne steht sie Ihnen für Vorträge, Workshops, Interviews oder Artikelanfragen unter info@claudia-hupprich.com zur Verfügung.

Hintergrundinformationen zum Newcomer Casting finden Sie unter https://germanspeakers.org/event/gsa-newcomer-casting-2019/.

CLAUDIA HUPPRICH. KLARHEITSSCHAFFEIRIN. UMSETZUNGSEXPERTIN.

Claudia Hupprich unterstützt seit mehr als 20 Jahren Menschen und Organisationen, die sich entweder in Veränderungsprozessen befinden oder sich in solchen befinden wollen.

Sie ist Managing Partner der international tätigen Unternehmensberatung consulting@work, zertifizierter Master Coach, besitzt einen internationalen MBA und ist Diplom-Wirtschaftsinformatikerin.

Wenn Sie im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung, Globalisierung und Agilität Klarheit über ihre Ziele gewinnen und in die Umsetzung kommen möchten, ist die Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin Claudia Hupprich die richtige Rednerin für Ihren Event.

Als zertifizierter Professional Speaker GSA (SHB) und basierend auf ihrer langjährigen Coaching- und Beratungserfahrung bietet sie in ihren Vorträgen dem Publikum jede Menge inspirierende Aha-Erlebnisse. Sie stellt mit einem Augenzwinkern eingefahrene Denkweisen in Frage und erzählt packende Geschichten, die einen Mitnahmeeffekt für die Botschaft des jeweiligen Vortrags haben.

In den Vorträgen und Keynotes von Claudia Hupprich wird geschmunzelt, gestaunt, nachgedacht und Klartext geredet. Garantiert ohne „Tschakka“ und oft gehörte Managementparolen, sondern mit einer vielschichtigen und unterhaltsamen Mischung aus Praxisinsights und Fachwissen.

Claudia Hupprich ist Autorin des Buchs „Wuselmanagement – Wie Sie Ihren inneren Kritiker für sich gewinnen“ und Autorin zahlreicher Fachartikel.

Darüber hinaus ist sie Gastgeberin des Podcasts „SUCCESS JOURNEY – Der Erfolgspodcast“.

consulting @ work GbR
Claudia Hupprich
Klarheitsschafferin. Umsetzungsexpertin.

www.consulting-at-work.com
www.claudia-hupprich.com

Firmenkontakt
consulting @ work
Claudia Hupprich
Im Scheidfeld 6
65527 Niedernhausen
+49 6128 489 30 54
info@consulting-at-work.com
http://www.consulting-at-work.com

Pressekontakt
consulting @ work
Claudia Hupprich
Im Scheidfeld 6
65527 Niedernhausen
+49 6128 489 30 54
info@claudia-hupprich.com
http://www.claudia-hupprich.com

Bildquelle: @snapshotz.de

Pressemitteilungen

Assistenz-Tagung 2019

Das Forum für Assistenz, Sekretariat und Office Management

Assistenz-Tagung 2019

Der Aufgabenbereich der heutigen Assistenz ist äußerst breit gefächert: um dem Chef konsequente Entlastung zu ermöglichen, muss die Assistenz von heute über Fähigkeiten wie Organisationstalent und Kommunikationsstärke sowie ein optimales Zeit- und Selbstmanagement verfügen.

Genau hier setzt die Assistenz-Tagung der Akademie Herkert auch im Jahr 2019 wieder an. Aus insgesamt drei Keynote-Vorträgen und acht interaktiven Workshops können die Teilnehmerinnen durch praxisnahe Impulse die für sich optimale Weiterbildung individuell zusammenstellen und somit gezielt das eigene Fachwissen und die Persönlichkeit stärken. Die Besucherinnen profitieren zudem vom regen Austausch mit den Trainern und Kolleginnen vom Fach.

Marion Schilcher (Referentin u.a. in den Bereichen Führung & Assistenz sowie Balancecoach) wird auch 2019 als Moderatorin fungieren und zusammen mit den Fachreferentinnen Marit Zenk, Enisa Romanic und Alexandra Gebhardt wichtiges Know-How vermitteln, um die beruflichen Herausforderungen im Office-Alltag erfolgreich meistern zu können.

Unter anderem wird es um das „Führen ohne Vorgesetztenfunktion“ gehen. Des Weiteren werden in den Vorträgen und Workshops Arbeitstechniken für die Assistenz, Selbstmanagement, persönliche Entwicklung, cleveres Netzwerken und die neuesten Business Knigge behandelt.

Im Jahr 2019 tagt die Veranstaltung am 24.01.2019 in Köln, am 21.02.2019 in Hamburg, am 12.09.2019 in Leipzig und am 21.11.2019 in München.

Weitere Informationen zum vollständigen Programm, zur Anmeldung und Teilnehmerstimmen finden Interessenten unter: www.tagung-assistenz.de

Über die AKADEMIE HERKERT

„Wissen, das ankommt“. Dieser Slogan ist für die AKADEMIE HERKERT Anspruch und Versprechen zugleich – davon konnten sich 2017 rund 10.000 Fach- und Führungskräfte selbst überzeugen. Mit einer Weiterempfehlungsrate von 92 Prozent unter den Veranstaltungsteilnehmern zählt die AKADEMIE HERKERT zu den führenden deutschen Bildungsträgern für anspruchsvolle Kunden. Jede Veranstaltung wird durchgehend evaluiert und weiterentwickelt, um den Teilnehmern fachlich und methodisch stets Weiterbildung auf höchstem Niveau zu garantieren.

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der 1988 gegründeten FORUM VERLAG HERKERT GMBH, einer Tochtergesellschaft der international erfolgreichen FORUM MEDIA GROUP (FMG) mit Sitz in Merching (bei München). Die FMG zählt zu den „größten Fachverlagen Deutschlands“ (kress pro, 2017).

Firmenkontakt
AKADEMIE HERKERT
M. Heinisch
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233/381 123
service@akademie-herkert.de
http://www.akademie-herkert.de

Pressekontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
Ute Klingner
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233/381 556
presse@forum-verlag.com
http://www.forum-verlag.com

Pressemitteilungen

Wie eine Prise „LMAA“ Sie gesund und gelassen macht

Sie wünschen sich mehr Leichtigkeit, Mut und Gelassenheit? Die Mini-Plädoyers aus dem neuen Buch von Cordula Nussbaum helfen

Wie eine Prise "LMAA" Sie gesund und gelassen macht

Cordula Nussbaum, Autorin von LMAA, verrät 66 Wege zu mehr Mut, Leichtigkeit und Gelassenheit

Der Todesstoß für unser eigenes Glück hat viele Gesichter: nervige Verpflichtungen, die uns die Luft zur Veränderung nehmen, die Ansprüche anderer Menschen und deren Vorstellung, wie wir leben sollten – oder schlichtweg mangelndes Selbstwertgefühl. All das bringt uns ab von unseren eigenen Wünschen und Träumen. Uns fehlt die nötige Leichtigkeit, Gelassenheit und der Mut, „LMAA!“ zu sagen.

Die gute Botschaft: der Weg zu persönlichem Glück ist keine vierspurig ausgebaute Autobahn mit eindeutiger Beschilderung, auf der wir alle einträchtig dahinsausen müssen. Stattdessen gibt es für jeden von uns einen eigenen, oft verschlungenen Pfad. Der Schlüssel zu mehr Mut, Leichtigkeit und Gelassenheit liegt deshalb nicht darin, sich völlig einem Erfolgsrezept zu verschreiben. Sondern sich von verschiedenen Impulsen inspirieren zu lassen und nur das mitzunehmen, was einem selbst guttut. Zum Rest können wir dann liebevoll „LMAA!“ sagen.

In ihrem neuen Buch „LMAA – 66 Miniplädoyers für mehr Mut, Leichtigkeit und Gelassenheit“ gibt die Journalistin und 16fache Buch-Autorin Cordula Nussbaum den Leserinnen und Lesern 66 Impulse mit auf den Weg. Impulse zu mehr Selbstfürsorge und Lebensfreude. Darunter auch Tipps, die uns jahrelang anders vermittelt worden sind, und die als Garant für persönliches Glück und Erfolg gelten.

Kennen Sie Tipps wie „Du musst Deinen Job lieben!“. Oder: „Raus aus den Routinen!“. Oder: „Erfolgreiche Menschen haben einen Plan!“? Nussbaum stellt all die gängigen Erfolgsrezepte auf den Prüfstand, und sortiert aus. Denn: „Nicht jeder braucht einen Beruf, der gleichzeitig Berufung ist. Manche wollen einfach ein sicheres Einkommen, geregelte Arbeitszeiten und möglichst wenig Stress – auch das ist in Ordnung,“ so die renommierte Selbstmanagement-Expertin.

In kurzweiliger Erzählweise plädiert sie auch für mehr Routinen – statt ständigen Veränderungen. Dann nämlich, wenn sich eh bereits sehr viel im Leben ständig in Bewegung befindet. „Dann brauchen wir Strukturen und Ruhepole in unserem Alltag, um Kraft zu schöpfen, zu reflektieren und damit eine gesunde Basis für die agilen Anforderungen des Lebens zu schaffen.“

Und wie steht es um den roten Faden im Leben? Um den Lebensplan? „Sehr systematische Menschen lieben es, ihr Leben in Fünf-Jahres-Plänen zu leben. All die Kreativen Chaoten unter uns hingegen fühlen sich eingeengt und der Lebensfreude beraubt, wenn sie festzurren müssen, wo sie in fünf Jahren stehen.“ Nussbaum Tipp: „Finden Sie in einem Gratis-Check heraus, wie Sie ticken, und welche Karriere-und Lebensmodell zu Ihrer Persönlichkeit passt. Reiben Sie sich nicht daran auf, wie ´man´ im Leben unterwegs sein muss. Brechen Sie aus, und machen Sie es auf Ihre Art.“

Viele Impulse des neuen Buches „LMAA“ charakterisieren eine typische Angst, Einstellung oder Begebenheit, die uns ausbremst – zum Beispiel die Angst zu scheitern, der gut gemeinte Rat, auf die Meinung anderer zu pfeifen, oder das Hirngespinst „Urlaub und schöne Dinge muss ich mir erst verdienen“.

Um dem Teufelskreis aus Selbstüberforderung, fremden Ratschlägen und Erschöpfung zu entkommen, dürfen wir öfter mal aus vollem Herzen und gut gelaunt „LMAA“ rufen! Und damit die beste Grundlage schaffen, um gesund und gelassen das Leben zu genießen. Viele inspirierende Geschichten – teils aus dem Bereich der Fabeln und Sagen, teils aus dem Alltag – verwandeln das Buch in ein Potpourri aus positiven Denkanstößen und bunten Anekdoten, das den Leser nach der Lektüre bereits ein großes Stück freier und glücklicher zurücklässt.

Mehr zum Buch unter www.gehtjadoch.com/lmaa

CORDULA NUSSBAUM
LMAA
66 Mini-Plädoyers für mehr Mut, Leichtigkeit und Gelassenheit

176 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-86936-872-6
€ 15,00 (D) | € 15,50 (A)
GABAL Verlag, Offenbach 2018

Cordula Nussbaum gilt als „bekannteste Organisations-Expertin Deutschlands“ (WDR), „führende Zeitmanagerin“ (RTL) und „Deutschlands Expertin Nummer Eins für kreativ-chaotisches Selbstmanagement“ (Bayern 3).
Die mehrfache Topseller-Autorin und Speakerin vermittelt auf humorvolle Art, wie wir Ziele besser erreichen, uns und andere zu Spitzenleistungen motivieren, Saboteure dabei ausschalten und persönlichen und/oder unternehmerischen Erfolg ernten. Dabei bricht sie eine Lanze für die Querdenker, Musterbrecher und die „Kreativen Chaoten“, sowie die Menschen, die in unkonventionellen und agilen Welten unterwegs sind. Sie zeigt, wie diese beruflich, unternehmerisch und privat mehr Zeit, Erfolg und Zufriedenheit gewinnen.
Stiftung Warentest kürte Cordula Nussbaums Topseller „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? Zeitmanagement für Kreative Chaoten“ als Empfehlung unter den aktuellen Zeitmanagement-Ratgebern.
Cordula Nussbaum steht seit vielen Jahren als Rednerin auf den großen Bühnen im DACH-Raum und arbeitet seit Jahren als Top-Coach für persönlichen Spitzenerfolg. Zu ihren Kunden zählen Erstligisten der Bundesliga, Konzerne wie Allianz oder ProSiebenSat1Media AG, sowie Schauspieler und Prominente.
Sie ist 16fache Buch-Autorin und häufige Expertin in den Medien (RTL, ARD, ZDF et. al).
Ihr Buch „Geht ja doch!“ eroberte bereits nach wenigen Wochen die Bestseller und war „Aufsteiger-Titel des Jahres“.
Die eCoachings „Geht ja doch!“ oder „Mehr Zeit für mich!“ von und mit Cordula Nussbaum haben bislang über 10.000 Teilnehmer mit beeindruckenden Ergebnissen absolviert.

Kontakt
Campus für kreative Chaoten
Cordula Nussbaum
Bahnhofplatz 1
D-82054 Sauerlach
+ 49 (0) 8104 889645-0
info@kreative-chaoten.com
http://www.kreative-chaoten.com

Rat und Hilfe

„Erfolgreich im Alltag“ seit 2 Jahren auf Instagram erfolgreich mit Tipps rund ums Leben und Geld

Seit 2 Jahren ist „Erfolgreich im Alltag“ auf Instagram zu finden und bringt Fans und Followern Tipps rund um den Alltag, Geld und das Leben näher. Tägliche Instagram-Storys von Nadja Horlacher unterstützen bei der Umsetzung und dem Dranbleiben für ein neues selbstbewusstes Leben.

Die Schweizerin Nadja Horlacher weiß, wie schwer es ist Familienleben mit dem Berufsleben unter einem Hut zu bekommen, nebenbei noch Geld zu sparen und sich doch selbst verwirklichen zu können. Mit „Erfolgreich im Alltag“ hat sie ihre Webseite und den Instagram-Account auf diese Schwerpunkte konzentriert und verhilft Menschen, Ziele zu stecken und diese auch zu erreichen.

Die Kernpunkte ihrer Ansätze liegen bei der Selbstständigkeit sowie dem Selbstmanagement. Dabei spricht die 3-fache Mutter nicht nur Business-Menschen und Selbstständige an, sondern jeden, der Tipps rund um die Selbstverwirklichung und Geld sparen sucht sowie einfach im Alltag erfolgreich sein will. Hierfür führt Horlacher neben ihrer Webseite einen erfolgreichen Instagram-Account, auf dem sie regelmäßig Posts mit Tipps rund um das Leben und den Alltag gibt. Auf iTunes ist zudem ihr 24-teiliger Podcast kostenlos zum Anhören.

Neben den regelmäßigen Posts gibt es auch tägliche Instagram-Storys, bei denen sie ihre Follower Tipps und Ideen rund ums Geld sparen und erfolgreich im Alltag sein gibt. Dieser Art von Kontakt, auch wenn er nicht persönlich ist, macht ihr viel Spaß und die Resonanz ist durchgehend positiver Natur. Diese und tiefergreifendere Tipps gibt es auch in ihrem neuen Ratgeber „Erfolgreich im Alltag“, der als Ratgeber die Inhalte auf der Webseite sowie dem Instagram-Account aufgreift, intensiviert und als Ratgeber auf den Alltag zugeschnitten ist.

Weitere Informationen:

www.nadjahorlacher.ch
www.erfolgreich-im-alltag.ch

Pressemitteilungen

Impact steigern als Topmanager und im Leadership Team

Mit „Empowering Excellence“ ermöglicht Cristian Hofmann Topmanagern, ihr Ansehen und ihre Wirkung zu steigern – mit Garantie!

Impact steigern als Topmanager und im Leadership Team

Cristian Hofmann – Empowering Excellence

Top Executives bringen täglich Top Performance – weil sie es können. Doch je umfassender die Führungsverantwortung, desto elementarer das „Ansehen“, weil Person und Position untrennbar miteinander verbunden sind. Das ist folgerichtig, denn nur starke Persönlichkeiten erreichen eine starke Wirkung und haben eine starke Führungspräsenz. Leadership-Experte Cristian Hofmann ermöglicht es Topmanagern, ihr Ansehen und ihre Wirkung zu steigern. Und garantiert dafür.

„Konsistent starke Leader entfalten auf ihre Umgebung eine enorme Kraft und somit hohes Ansehen“, hebt der Leadership-Experte hervor. Ansehen sei Wirkung und Reputation – es gewinne mit umfangreicherer Führungsverantwortung an Bedeutung. „Sie haben ein überzeugendes Standing und eine klare Führungspräsenz. Kurz: einen grossen Wirkungskreis. Das Resultat ist eine für Aussenstehende oft erstaunliche gestalterische Kraft innerhalb und ausserhalb des Unternehmens.“

Ansehenssteigerung als Erfolgsgarant

Die Schlüsselkompetenz jedes inspirierenden Leaders sei darum Authentizität. Allerdings: Um authentisch zu sein – und vor allem zu bleiben – brauche es Empowerment. Das Ergebnis aus Selbstmanagement und einer ständigen Rückkoppelung mit seinem Umfeld. Genau hier setzt der Leadership-Experte und Executive Coach Cristian Hofmann an. Als „Enabler“ und Impulsgeber zeigt er Führungskräften, wie sie ihren Wirkungsgrad maximieren und ihr Ansehen steigern können. „Das Ergebnis ist für die Executives wie auch für das Umfeld messbar und macht einen positiven, nachhaltigen Unterschied“, hebt Cristian Hofmann hervor. Und dafür stehe die Maxime „Empowering Excellence“. „Und dafür garantiere ich gesteigerte Leadership-Exzellenz“, bestätigt Hofmann.

Gemäss Cristian Hofmann ist das Ziel:

– den Wirkungsgrad & die Führungspräsenz für Topmanagement und Führungsteams erhöhen,
– Erfolgssicherheit schaffen und High Performance Kultur im Unternehmen etablieren,
– Top Führungskräfte und Führungsteams zu authentischen Leadern zu machen, denen die Menschen gerne folgen.

Cristian Hofmann weiss: Topmanager müssen zur gegebenen Zeit auch mal „klare Kante zeigen“ und unpopuläre Entscheidungen treffen. „Wer zu einer Top Führungskraft und somit zu einem wirksamen Leader werden möchte, muss sein erfolgreiches Handeln noch erfolgreicher machen. Genau dafür steht „Empowering Excellence““, schliesst der Leadership-Experte.

Nähere Informationen und Kontakt zu Cristian Hofmann – Empowering Excellence – finden Sie unter www.hofmann.coach.

Cristian Hofmann ist inspirierender Berater und Executive Coach für „Empowering Excellence“. Mit „Empowering Excellence“ garantiert er die Ansehenssteigerung von erfolgreichen Topmanagern und Leadership-Teams. Als Ermöglicher, Sparringspartner und Impulsgeber stärkt er in Führungskräften deren individuelle Leadership-Exzellenz. Mit dem Ergebnis: maximaler Wirkungsgrad für sich selbst und in der Unternehmenskultur. Und das nachweisbar mit Erfolgsgarantie.

Kontakt
Cristian Hofmann – SUPERGROUP AG
Cristian Hofmann
Fronwagplatz 8
8200 Schaffhausen
+41 79 284 28 28
c@hofmann.coach
http://www.hofmann.coach