Tag Archives: SEO

Pressemitteilungen

Praxismarketing ist zunehmend Aufgabe von SEO-Agenturen

Der „Webbewerb“ hat Medizin und Gesundheit längst erreicht

Praxismarketing ist zunehmend Aufgabe von SEO-Agenturen

Im medizinischen Bereich kann SEO Technik von Vorteil sein für Ärtze und Praxen. (Bildquelle: © janews094 – Fotolia)

KARLSRUHE / BADEN-BADEN. Tatsächlich ist in den Medien nicht selten von Ärztemangel zu lesen und zu hören. Dieser macht sich momentan und zukünftig insbesondere in ländlichen Gegenden bemerkbar, warnt unter anderem das deutsche Ärzteblatt. Warum also sollten Arztpraxen auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) zurückgreifen, wenn es doch eigentlich genügend Patienten gibt, die einen entsprechenden Behandlungsbedarf mitbringen? Die Gründe für den Vormarsch der Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Gesundheitswesen haben einen sehr pragmatischen Ursprung, der sich als Konsequenz aus den medialen Bedingungen unserer Zeit darstellt. „Patienten, die einen Haus- oder Facharzt zwecks Erstbesuch ausfindig machen, nutzen in erster Linie das Internet für ihre Recherche“, meint Andreas Bippes. SEO-Experte und Geschäftsführer der Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe. Gedruckte Branchenverzeichnisse sind zweifelsfrei ein aussterbendes Relikt, auf das nur noch ein verschwindend kleiner Patientenstamm zurückgreift. Gerade mit dem Ausblick auf eine noch weiter voranschreitende Verbreitung des Internets und einer zunehmenden Einbindung jeglichen Onlineverhaltens in unseren Alltag lässt sich prognostizieren, dass der Stellenwert der Internetnutzung auch im Bereich der Patientengewinnung weiterhin steigen wird.

Vormarsch der Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Gesundheitswesen

Aus diesem Suchverhalten ergibt sich die logische Konsequenz, dass Patienten in erster Linie jene Praxen in die engere Auswahl nehmen, die in den Rankings der Suchergebnisse weit oben stehen. Mit entsprechenden Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird also Sorge dafür getragen, dass die teilnehmende Praxis besonders weit im oben im Ranking erscheint. SEO-Experten setzen hier beispielsweise Keywordrecherchen an, um zu ermitteln, welche Anfragen Nutzer in die Suchmaschinenmaske eintippen, wenn sie eine Arztpraxis zwecks Kontaktaufnahme finden wollen. Die Homepage der betreuten Praxis kann daraufhin inhaltlich insofern optimiert werden, dass sie auf eine oder mehrere dieser Keywordvariationen angepasst wird, den Suchmaschinen auf diese Weise mitteilt genau das zu bieten, was in der Anfrage verlangt wurde und damit das Ranking in den Ergebnissen zu verbessern.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) schafft erhebliche Wettbewerbsvorteile

Dies funktioniert unter anderem bei Zahnärzten, die eine hervorragende Betreuung von Angstpatienten oder hervorstechende Spezialbehandlungen anbieten, äußerst effektiv. Gleiches gilt natürlich auch für alle anderen Fachärzte und Allgemeinmediziner, die sich nicht hinter ihren relevanten Alleinstellungsmerkmalen verstecken, sondern sie ihren potenziellen Patienten explizit mitteilen sollten. In urbanen Gegenden ergeben sich durch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) erhebliche Wettbewerbsvorteile, die zugleich den Nebeneffekt zufriedener Patienten mit sich bringen. Qualitativ hochwertiger Content auf der Homepage sorgt für Transparenz und hilft dabei, die Vorzüge der eigenen Praxis ausführlich darzustellen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressemitteilungen

SEO-Agentur setzt auf Content Marketing und Usability

Wer erfolgreich SEO betreiben will darf nicht an die Suchmaschinen denken

SEO-Agentur setzt auf Content Marketing und Usability

SEO muss die Inhalte auf den User abstimmen. (Bildquelle: © mpfphotography – Fotolia)

KARLSRUHE / BADEN-BADEN. Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist bereits seit einiger Zeit weit mehr als eine gute Mixtur aus „Onpage“ und „Linkbuilding“. Die Einflussfaktoren, die auch außerhalb der typischen Suchmaschine ablaufen, sind hierbei ganz unterschiedlich. „Der Unterschied greift ganz fundamental bei den wichtigen Faktoren Content und Usability“, meint Andreas Bippes, SEO-Experte und Geschäftsführer der Agentur PrimSEO (Karlsruhe / Baden-Baden. Im nachfolgenden Beitrag werden die Parameter Content, im Sinne des Content Marketings sowie die Usability im Kontext zu einem erfolgreichen SEO erläutert.

Die Usability im Kontext zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Noch in den Anfängen von SEO konnte man mit ein paar Kniffen und Tricks recht schnell in den begehrten TOP 10 der Rankings der Suchmaschinen aufsteigen. Das war mit etwas Übung und Durchhaltevermögen recht einfach machbar. Mittlerweile ist das nicht mehr ganz so einfach. Heutzutage ist es wichtig, dass auch noch zusätzlich unter anderem die Usability funktioniert, als ein zentrales Kriterium für SEO. Sollte man hier fahrlässige und grobe Schnitzer machen, so zieht das eine schlechte Positionierung nach sich. Dieser Trend kann natürlich auch in eine positive Richtung laufen. Denn bereits kleinere Modifikationen bezüglich der Usability können ganz erheblich positive Auswirkungen auf SEO mit sich bringen. Es macht in diesem Kontext Sinn, die Alleinstellungsmerkmale eines Kunden hierbei präsent zu platzieren, um den bestmöglichen Effekt entstehen zulassen. Das Resultat wird dann zumeist ein verbessertes Ranking sein.

Content sowie Content Marketing im Kontext zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Früher hat man insbesondere Content Marketing mit dem Erstellen einer Infografik oder eines größeren Beitrags gleichgesetzt, der im Zuge des Content Prozesses dann an diverse Blogger versandt wurde, um sie im Internet zu streuen. Das reicht heute schon lange nicht mehr aus. Es geht vielmehr darum, ansprechenden und ganz fundamental kontinuierlichen Content in der Form von Beiträgen zu produzieren, die eine ganz klare Strategie verfolgen. Hierbei ist man bereits recht weit von der Erkenntnis entfernt, dass man lediglich Keywords aneinandergereiht auf den Seiten einbaut und dass das tatsächlich auch reichen soll, um eine Optimierung bei den Suchmaschinen zu erzeugen. Das Erstellen von wirklich guten Inhalten mit hohen Klickraten ist als Bestandteil des Content Marketing fundamental. In diesem Kontext sollte man sich die Marketingweisheit Think Content einmal etwas genauer ansehen, auf sich wirken lassen und verstehen.

Erfolgreiches SEO hat mehrere Gesichter

Erfolgreich SEO zu betreiben bedarf heutzutage einer Reihe mehr Komponenten als lediglich in seine Artikel einige Keywords zu integrieren. Ein kontinuierlicher und einer Strategie folgender Content sowie eine gute Usability runden das Profil ab und boosten den Bereich SEO.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressemitteilungen

Sandy Maiers, die junge „E-commerce Heldin“ wird Speaker bei der nächsten Business Masterclass in Mallorca

Eine junge Frau, die weiß, worauf es ankommt, vor allem im E-commerce sowie Amazon und Ebay. Nach nur 12 Monaten wurde sie Speakerin auf der BMM.

Sandy Maiers, die junge "E-commerce Heldin" wird Speaker bei der nächsten Business Masterclass in Mallorca

Sandy Maiers ist einer der aufstrebenden Stars am Marketing-Himmel. Sie berichtet über Themen, die ins schwarze treffen und Ihr Wissen in Sachen E-commerce ist Beispielhaft. Aus diesem Grund wurde Sie als Speaker zur Business Masterclass in Mallorca eingeladen. Ihr Themen Schwerpunkt wird der Bereich „Tools für Onlinehändler“ sein und soll ca. 60 Minuten gehen. Vorgestellt werden unter anderem Tools, die kaum jemand nutzt, die aber für Händler unverzichtbar sind.

Dies stellt Sandy auch in Ihrem Blog dar und versucht Händlern die besten Tipps zu geben, mit welchen Tools man neben dem Standard ebenfalls arbeiten sollte.

Die Business Masterclass in Mallorca ist ein bisschen wie die Bilderberger Konferenz gehalten, es gibt kaum irgendwo Karten, bzw. Zugang zum Netzwerk und die meisten Unternehmer werden durch die Veranstalter selbst eingeladen. Einer der Gründe ist mit Sicherheit, dass es pro 2 Tages Seminar nur 12 Teilnehmer gibt. Ein Ticket kostet knapp 2.500EUR, soll sich aber laut bisheriger Teilnehmer mehr als lohnen. Einige Koryphäen gibt es immer bei der Veranstaltung, wer 2018 mit dabei sein wird, steht noch nicht fest.

Wer an trockene Unterrichtsstunden im Hörsaal denkt, täuscht sich. Für sein Geld bekommt man nämlich etwas mehr als nur ein wenig Exklusivität. Das Seminar findet zwischen Pool und Kinosaal in einer 800qm Finca statt. Für Freizeitaktivitäten bietet die Business Masterclass zudem stolze 220.000qm Land und Gartenfläche. Der Powerseller Thomas Gilginger erzählte uns in einem Interview von mehr als 6 Bediensteten, die den ganzen Tag mit Champagner und Snacks durch die Gegend laufen und den Kunden mit allem verhätscheln, was es so gibt. Es wird dabei sehr darauf geachtet, dass die Unternehmer trotz allem Luxus auch die Infos mitnehmen, die diese brauchen um Ihr Business auf ein neues Level zu bringen.

Dies sind wahrscheinlich auch die Gründe, warum man für die begehrten Karten ausgewählt wird und diese kaum frei erhältlich sind. Ein weiterer Punkt ist mit Sicherheit auch der stolze Preis von 2500€ pro Ticket, exklusive Flug.

Thomas sagte noch: „Wenn jemand die Möglichkeit hat, an eine solche Karte zu kommen, sollte er sie nutzen! Egal wie weh der Betrag auch tut!“

Wir sind gespannt, ob Sandy Maiers über das Seminar in Ihrem Blog berichtet und auch in wie weit sich dieses auf Ihre bisherige Karriere auswirkt.

Area 52 Group is your partner for Online Marketing. With over 15 years of experience in strategic affiliate and B2B Marketing. We take advantage of new technology and research to offer the best outcome for our clients.

We also help our clients developing and improving their software and apps such as search engines and online platforms. We are specialized in software for digital marketing and lead the way in sustainable growth.

Kontakt
Area 52 Group Ltd.
Tamara Richter
Apdo. 200- 7100
30201 Paraíso, Cartago
+50640306675
mail@area52group.com
http://area52group.com

Pressemitteilungen

Content-Marketing hilft nur, wenn es gut gemacht wird

Viele Unternehmen produzieren Content planlos und am User vorbei

Content-Marketing hilft nur, wenn es gut gemacht wird

Content Marketing ist für jeden Bereich des Unternehmens von Bedeutung. (Bildquelle: © Konstantin Yuganov – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Studien zufolge setzen rund 85 Prozent der Unternehmen in Deutschland auf Content-Marketing. Nicht immer steckt eine übergreifende Content-Strategie dahinter. „Das plan- und ziellose Verteilen von Inhalten bringt selten die gewünschten Erfolge“, meint Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO in Baden-Baden bei Karlsruhe. Marketingfachleute investieren immer mehr Zeit und Geld in die Erstellung von Content, aber es entsteht kein Mehrwert für das Unternehmen oder die Kunden. Doch wie kann man erfolgreiches Content-Marketing betreiben?

Warum Content-Marketing?

Laut einer Statistik von Forrester Research stehen etwa 90 Prozent aller Kaufentscheidungen im B2B-Bereich bereits fest, bevor ein Vertriebsmitarbeiter Kontakt mit dem Interessenten aufgenommen hat. Wenn man bedenkt, dass es meist Monate oder Jahre dauert, bis es vom Kontakt zur Kaufabsicht kommt, wird klar, wie wichtig guter Content in diesem Segment ist. Effizientes Content-Marketing hilft, das Produktinteresse zu steigern und dessen Vorzüge in die Köpfe der potenziellen Käufer zu bringen. Nützlicher Content ist essentiell für den Erfolg von B2B-Unternehmen.

Wie sieht gutes Content-Marketing aus?

Die große Masse an Inhalten, mit denen die Konsumenten tagtäglich überschüttet werden, ist durchschnittlich und wird meist gar nicht wahrgenommen. Ziel ist es, die richtige Zielgruppe zu erreichen und sich mit Inhalten aus der Masse hervorzuheben. Das ermöglichen provozierende oder schlichtweg auch humorvolle Behauptungen. Außerdem kann lehrreicher Content für Aufmerksamkeit sorgen, wenn sich Fachleute damit weiterbilden können. Content muss für Zielgruppen verfasst werden und echten Mehrwert bieten. Neben der Erschaffung von guten Inhalten mit Kreativität und Wissen, spielt auch die systematische Erfolgsmessung eine wichtige Rolle. Das strategische Content-Marketing beinhaltet die zielgerichtete Analyse der vorhandenen Daten. Mit geeigneten technischen Mitteln werden alle Informationen gesammelt und für die Erarbeitung und Verteilung zukünftiger Contents genutzt. Es entscheidet die richtige Strategie über Erfolg und Misserfolg. Begonnen wird mit der Analyse von Inhalten und Schlüsselwörtern in sozialen Netzwerken. Die Ergebnisse zeigen, mit welchen Themen und Thesen besonders viel Aufmerksamkeit erzielt wird. Sie dienen als Basis und werden in allen Facetten beleuchtet. Anschließend werden sie gestückelt und an die Zielgruppe verteilt. Botschaften, die auf die Zielgruppe zugeschnitten sind, erreichen größere Wirkung als willkürlich erstellte Contents.

Verknüpfung von Content-Marketing- und Vertriebsstrategie

Mit den richtigen Marketing-Werkzeugen entfällt die Kaltakquise, weil der potenzielle Kunde selbst den Kontakt zum Vertrieb sucht. Dazu müssen die Content-Marketing- und die Vertriebsstrategie miteinander verknüpft werden. Das Sales-Team informiert sich dabei stetig, wie es an die wichtigen Inhalte der Unternehmen anknüpfen kann, um die gewünschte Kaufentscheidung zu realisieren. Fazit: Funktionierendes Content-Marketing ist keine Zauberei. Mit der richtigen Strategie, definierten Zielgruppen und auf sie abgestimmte Inhalte kann man auf diesem Gebiet langanhaltende Erfolge erzielen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressemitteilungen

Autohaus Onlinemarketing: Suchmaschinenoptimierung (SEO) durch optimierte Texte + Backlinks

Die PR Agentur und Marketing Beratung Görs Communications (Hamburg / Lübeck) ist Experte für Onlinewerbung von Autohäusern und gibt Tipps für Autohaus Marketing im Internet

Autohaus Onlinemarketing: Suchmaschinenoptimierung (SEO) durch optimierte Texte + Backlinks

Autohaus Onlinemarketing: Suchmaschinenoptimierung (SEO) durch optimierte Texte und Backlinks

In der Blog Serie „Online-Marketing für Autohäuser“ hat die PR- und Content-Marketing-Agentur Görs Communications ( https://www.goers-communications.de ), die Gründe dargelegt, weshalb Autohäuser und Autohändler nicht mehr länger um eine Digitalstrategie herumkommen. Ohne Onlinemarketing geht es einfach nicht mehr, schon gar nicht, wenn das Autohaus auch noch in der Zukunft bestehen will.

Um zu verdeutlichen, wo im Online-Marketing für Autohäuser die „low hanging fruits“ hängen, hat die PR Agentur und Marketing Beratung Görs Communications (Hamburg / Lübeck / Schleswig-Holstein) einen sechsteiligen digitalen Maßnahmenplan entwickelt, der sich auch mit einem begrenzten Budget realisieren lässt. Indem sich im Online- und Content-Marketing auf die Dinge fokussiert wird, die bei geringem Aufwand den höchsten Ertrag erzeugen.

Der erste Teil des Maßnahmenplans ist, ein Onlinemarketing Kick-Off-Workshop. Zweiter Teil des Maßnahmenplans ist die Website-Optimierung, inklusive SEO und Content Marketing, ein Punkt, der an dieser Stelle näher erläutert wird.

Website-Optimierung (SEO und Content Marketing)

Viele Webseiten von Autohäusern entsprechen einfach den heutigen Anforderungen des Internets und der Nutzer nicht mehr. Dabei kann eine gut bei Google positionierte, gut auffindbare und performante Website den entscheidenden Unterschied zwischen einem Interessenten, der abspringt oder zur Konkurrenz weiterklingt, oder einem Neukunden machen. Doch dafür muss der Autokäufer erst einmal auf der Webseite landen und dort auch zu „seinem Auto“ finden. Und natürlich vom Preis überzeugt sein.

Viele Autohäuser verfügen jedoch nur über Webseiten, die im Hinblick auf die Inhalte und Aktivierung der Nutzer Verbesserungspotenzial aufweisen. Der Nutzer fühlt sich teilweise beim Besuch der Webseiten, als ob er bei einem digitalen Werbeblatt gelandet wäre. Es findet keine Interaktion mit den Nutzern statt und es gibt keine Social-Media-Integrationen, Share-Buttons oder „Tell a Friend“ Weiterempfehlungsmöglichkeiten. Die Texte sind zudem sehr durchwachsen, was ihre Qualität angeht, auch im Hinblick auf Umfang, Qualität und Formatierung. Hier muss Einheitlichkeit geschaffen werden und alle Seiten durch eine technische und vor allem auch inhaltliche Auffrischung verbessert werden. Und vor allem muss zusätzlicher Content eingepflegt werden, da dies in der Regel eine der größten Defizite von vorhanden Webseiten ist.

Als erfahrene Autohaus Werbeagentur weiß Görs Communications, wie ein verhältnismäßig leichter „Online-Frühjahrsputz“ für die Autohaus-Webseiten aussehen kann und gibt nach der Analyse der jeweiligen Autohaus-Webseite die entsprechenden Empfehlungen ab – oder übernimmt die Aufgaben gleich selbst. Schließlich ist die Optimierung der Website nicht nur aus Nutzer-/Performance-Aspekten, sondern auch aus SEO-Gesichtspunkten unerlässlich, wie der nächste Punkt des Maßnahmenplans, die Suchmaschinenoptimierung (SEO) durch (lokal) optimierte Texte und Backlink-Generierung, zeigen wird.

Hier geht es zum dritten Teil Autohaus Onlinemarketing, zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) durch (lokal) optimierte Texte und Backlink-Generierung: http://www.goers-communications.de/online-marketing-autohaus_suchmaschinenoptimierung-seo-durch-optimierte-texte-und-backlink-generierung

Hier geht es zum vierten Teil Onlinemarketing für Autohäuser, zur Social-Media-Kommunikation und Social-Media-Werbung: http://www.goers-communications.de/online-marketing-autohaus_social-media-kommunikation-und-social-media-werbung

Hier geht es zum fünften Teil Autohaus Internetwerbung zur Online-PR: http://www.goers-communications.de/online-marketing-autohaus_online-pr

Hier geht es zum sechsten Teil Internetmarketing für Autohäuser, zur Werbeschaltung bei Google AdWords: http://www.goers-communications.de/online-marketing-autohaus_google-adwords

Görs Communications (DPRG) ist die Public Relations (PR) und Content Marketing Agentur und Beratung für den Großraum Hamburg – Lübeck und Schleswig-Holstein. Die Internet-, PR- und Werbeagentur Görs Communications verfügt über jahrelange Erfahrungen, Erfolge und Know-how v.a. für erklärungsbedürftige und komplexe Produkte und Dienstleistungen. Die PR- und Marketingberatung bietet effiziente Alternativen zur teuren und ineffektiven Werbung und Reklame. Durch professionelle Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Online-PR, Internetmarketing, Onlinemarketing, Contentmarketing, Socia Media Marketing, Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) werden die Kunden von Görs Communications bekannter und erfolgreicher. Die Schwerpunkte der PR- und Marketingagentur Görs Communications liegen in den Bereichen Internet / Digitalisierung, Immobilien, Finanzen, Business to Business (B2B) sowie Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zudem bietet Görs Communications Coaching, Innovationsberatung und Mediaberatung sowie Video Marketing durch Scribble Videos und Erklärfilme.

Kontakt und Beratungsanfragen: http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Kontakt
Görs Communications (DPRG) #PR #Content #Marketing
Tobias Blanken
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg
040 325074582
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Pressemitteilungen

Onlinemarketing für Autohäuser: Social Media Kommunikation + Social Media Werbung

Autohaus Werbung und Digitalisierung: Görs Communications (Hamburg / Lübeck) bietet Onlinemarketing und Social Media für Autohäuser

Onlinemarketing für Autohäuser: Social Media Kommunikation + Social Media Werbung

Autohaus Werbung: Görs Communications bietet Onlinemarketing + Social Media Marketing für Autohäuser

Autohäuser und Autohändler kommen nicht mehr länger um eine Digitalstrategie herum. Eine Online Marketing Strategie ist wichtiger denn je – und wird in Zukunft nur noch wichtiger. Um zu verdeutlichen, wo im Online-Marketing für Autohäuser Potenziale auch mit niedrigem Budget schlummern, hat die PR-Agentur und Marketing Beratung Görs Communications ( https://www.goers-communications.de ) einen sechsteiligen Maßnahmenplan entwickelt, der auch von Autohäusern mit begrenztem Marketing-Budget realisiert werden kann.

Der erste Teil des Maßnahmenplans ist ein Kick-Off-Workshop für das Onlinemarketing. Zweiter Teil des Maßnahmenplans ist die Website-Optimierung, inklusive SEO und Content Marketing. Wie genau die SEO-Optimierung abläuft, wird im dritten Teil des Maßnahmenplans erläutert. Im folgenden vierten Teil geht es schließlich jetzt um die Social Media Kommunikation und Social Media Werbung.

Social Media Kommunikation und Social Media Werbung

„Google liebt Social Signals“: Backlinks und damit auch (Weiter-)Empfehlungen in Social Networks wie Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, die beiden Google-Dienste YouTube und Google+, Pinterest, TumblR, Instagram etc. sind unverzichtbar, um bei Google Spitzenplatzierungen und damit die Internetnutzer und Kunden, aber auch die so genannten „Influencer“ und Multiplikatoren wie beispielsweise lokale und Auto-Blogger zu erreichen.

Ein großer Vorteil besteht darin, dass Postings, Tweets, Likes, Kommentare etc. (noch) kostenfrei sind. Es entstehen also bei der Social-Media-Kommunikation keine direkten Werbekosten – nur der Aufwand für das Schreiben, Hochladen und sonstige Aktivitäten (die durch das Autohaus selbst oder durch eine Agentur wie Görs Communications durchgeführt werden können). Für jedes Fahrzeug und jede Aktion kann beispielsweise ohne großen Aufwand eine eigene kleine Social-Media-Kampagne gestartet werden, mit Fotos, Videos, Text und Verlinkungen. Parallel dazu sollten entsprechende Google AdWords Anzeigen geschaltet werden.

Die PR Agentur und Marketing Beratung Görs Communications bietet den meisten Kunden ein Social-Media-Start-Paket an, bei dem bei den wichtigsten Social Networks Accounts eröffnet werden, natürlich mit Impressum und Logo versehen und den ersten Start-Postings (Texte, Verlinkungen, Fotos, Videos etc.) als Grundbefüllung. Diese Accounts können dann von den Autohäusern selbst oder mithilfe einer Agentur gepflegt und ausgebaut werden.

Social Media Werbung (Anzeigen)

Bezahlte Anzeigen bei Facebook, Twitter oder Xing ähneln alle Google AdWords, bieten aber auch zusätzliche Funktionen. Diese Anzeigen könnte man zusätzlich schalten, um die einzelnen Social-Media-Accounts sowie die Webseiten der Autohäuser zu bewerben.

Sie interessieren sich für Autohaus Onlinemarketing und/oder Digitalisierung von Autohäusern? Dann kontaktieren Sie Görs Communications: http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Die gesamte Blog Serie „Online-Marketing für Autohäuser“ der PR und Content Marketing Agentur Görs Communications sowie regelmäßig aktuelle Beiträge und News zu Public Relations (PR), Marketing, Social Media und Digitalisierung gibt es im Blog der Agentur auf http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/blog/

Über der Blog Serie „Online-Marketing für Autohäuser“ der PR- und Content-Marketing-Agentur Görs Communications: Der erste Teil des Maßnahmenplans ist ein Kick-Off-Workshop für das Onlinemarketing. Zweiter Teil des Maßnahmenplans ist die Website-Optimierung, inklusive SEO und Content Marketing. Wie genau die SEO-Optimierung abläuft, wird im dritten Teil des Maßnahmenplans erläutert. Der vierte Teil handelt von der Social-Media-Kommunikation und der Social-Media-Werbung. Der fünfte Teil dreht sich um die Online-PR-Maßnahmen. Im sechsten und letzten Teil geht es um die Schaltung von Anzeigen über Google AdWords.

Görs Communications (DPRG) ist die Public Relations (PR) und Content Marketing Agentur und Beratung für den Großraum Hamburg – Lübeck und Schleswig-Holstein. Die Internet-, PR- und Werbeagentur Görs Communications verfügt über jahrelange Erfahrungen, Erfolge und Know-how v.a. für erklärungsbedürftige und komplexe Produkte und Dienstleistungen. Die PR- und Marketingberatung bietet effiziente Alternativen zur teuren und ineffektiven Werbung und Reklame. Durch professionelle Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Online-PR, Internetmarketing, Onlinemarketing, Contentmarketing, Socia Media Marketing, Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) werden die Kunden von Görs Communications bekannter und erfolgreicher. Die Schwerpunkte der PR- und Marketingagentur Görs Communications liegen in den Bereichen Internet / Digitalisierung, Immobilien, Finanzen, Business to Business (B2B) sowie Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zudem bietet Görs Communications Coaching, Innovationsberatung und Mediaberatung sowie Video Marketing durch Scribble Videos und Erklärfilme.

Kontakt und Beratungsanfragen: http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Kontakt
Görs Communications (DPRG) #PR #Content #Marketing
Tobias Blanken
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg
040 325074582
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Pressemitteilungen

Logistik setzt auf SEO von spezialisierten Agenturen

Hochwertige Suchmaschinenoptimierung (SEO) verbessert Kundenakquise im Logistikbereich

Logistik setzt auf SEO von spezialisierten Agenturen

Auch im Logistik Bereich ist SEO von Bedeutung. (Bildquelle: © vege – Fotolia)

KARLSRUHE / STUTTGART. Gerade im Logistikbereich lassen sich passende Partner mithilfe entsprechender Schlüsselwörter schnell finden. Dabei treffen potentielle Kunden ihre Entscheidungen oft nach der Qualität einer Webpräsenz. Aus diesem Grund ist eine qualitative Suchmaschinenoptimierung (SEO) in Zusammenhang mit einem nachhaltigen Reputationsmanagement entscheidend für die Platzierung des eigenen Unternehmens.

Qualitative Inhalte entscheidend

Der Algorithmus von Google hat sich gerade im Laufe der Jahre darauf spezialisiert, Webseiten im Internet nach Qualität, Diversität und hochwertigen Inhalten zu platzieren. Daher ist es heutzutage kein Zufall mehr, ob die eigene Webpräsenz auch auf den oberen Plätzen steht oder nicht. Sie können durch Kompetenz und eine gelungene Suchmaschinenoptimierung (SEO) selbst Einfluss darauf nehmen, wie Ihr Unternehmen im Internet präsentiert wird. Dazu bieten professionelle Agenturen wie PrimSEO im Einzugsbereich Karlsruhe / Stuttgart entsprechende Leistungen und ein ausgeklügeltes Content-Marketing, das hochwertige Inhalte bereitstellt und diese im Internet durch Sichtbarkeit zur Verfügung stellt. Auch als Webseitenbetreiber in der Logistikbranche haben Sie die Möglichkeit, alle medialen Inhalte zu nutzen, um Ihre Webseiten hochwertig zu gestalten und inhaltlich nach notwendigen Prämissen potentieller Kunden zu gestalten. Eine gute Suchmaschinenoptimierung (SEO) arbeitet dabei nicht nur zielgruppenorientiert, sondern auch nachhaltig durch Aktualität der Inhalte. Eine zielgerichtete Verbesserung der Reputation eines Unternehmens oder einer Person ist gleichzeitig Teil dieses Prozesses.

Relevanz besitzt großen Stellenwert

Relevante Inhalte sind gerade für eine intelligente Suchmaschine wie Google entscheidend. Durch die Verknüpfung häufig gesuchter Schlüsselwörter mit entsprechenden Themen, welche die Logistikbranche betreffen, ist es möglich, Webinhalte entsprechend anzupassen. Dies gilt auch für das Reputationsmanagement, das dafür sorgt, dass Meinungen über eine Homepage oder ein Unternehmen ebenfalls aus eigener Hand gestaltet werden können. Ziel ist, dass potentielle Kunden im Bereich der Logistik auf die Qualität Ihrer Dienstleistung aufmerksam werden.

Mit SEO Vertrauen aufbauen und Qualifikation sichtbar gestalten

Mit Hilfe passender Inhalte können sich Unternehmen der Logistikbranche nicht nur transparent und öffentlichkeitswirksam präsentieren, sondern auch Vertrauen aufbauen und Ihre Qualifikation sichtbar gestalten. In Zusammenhang mit der Verknüpfung von relevanten Inhalten, die im Internet auch selbst erstellt werden können, wird auf lange Sicht die Qualität der eigenen Webpräsenz manifestiert und gestärkt. So ist es nur eine Frage der Zeit, dass ein Unternehmen in Form einer qualitativen Webpräsenz schneller von potentiellen Kunden gefunden wird und sich nachhaltig auf dem Markt profilieren kann.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressemitteilungen

Kostenlose Beratung zum Thema SEO und Webdesign auf Rügen

Die Werbeagentur ars publica Marketing (ap Marketing) berät jeden letzen Dienstag im Monat in kostenlosen Vorträgen über das Thema SEO und Webdesign.

Kostenlose Beratung zum Thema SEO und Webdesign auf Rügen

Durchdachte und seriöse SEO-Maßnahmen sind heutzutage für den dauerhaften Erfolg eines Unternehmens in den Suchmaschinen unerlässlich und eine elementare Voraussetzung, um online dauerhaft konkurrenzfähig zu sein. Der Grund ist einfach: Wer nicht auf den ersten Plätzen von Google & Co gelistet wird, verliert deutlich an Reichweite und erhält wesentlich weniger Webseitenbesucher.

Für welches Angebot soll man sich entscheiden?

Mittlerweile existieren zahlreiche Anbieter und Agenturen, die sich auf Suchmaschinenmarketing, zu denen auch SEO und SEA gehört, spezialisiert haben.

Die Entscheidung anhand des Preises oder der versprochenen Leistungen zu treffen, ist nicht immer die richtige Wahl, denn Verbesserungen des Rankings in den Suchergebnissen sind von zahlreichen Faktoren abhängig: Konkurrenz am Markt, Qualität der eigenen Internetseite, erhaltene Backlinks von Webseiten mit hoher Reputation und vielen weiteren Indikatoren.

Eine kompetente und ehrliche Beratung, in der man auf Kosten und Risiken hingewiesen wird, ist deshalb elementar für die Entscheidungsfindung und die Auswahl des richtigen SEO-Anbieters.

Anmeldung für kostenlose Schulungen und Vorträge zum Thema SEO und Webdesign

Aus diesem Grund bietet ap Marketing allen am Thema SEO und Webdesign interessierten Personen jeden letzten Dienstag im Monat die Gelegenheit, an kostenlosen Vorträgen teilzunehmen.

Dabei nehmen sich die Webspezialisten Felix Müller und Stefan Fritsch genügend Zeit für alle Teilnehmer und beantworten ausführlich alle Fragen mithilfe von verständlichen Praxisbeispielen.

Die Präsentationen mit Fragerunden finden in den Räumlichkeiten der Full-Service-Werbeagentur ap Marketing am Markt 25 in Bergen auf Rügen statt.
Anmeldungen werden online über www.apmarketing.de/vortraege und der E-Mailadresse web@apmarketing.de oder telefonisch unter der Nummer 03838 809995 entgegengenommen.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
ars publica Marketing GmbH
Felix Müller
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
presse@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressemitteilungen

Kostenloser Inselservice „RügenZeit“ direkt aufs Handy

2018 gibt der kostenlose Newsletter „RügenZeit“ Einheimischen und Urlaubern auf Deutschlands größter Insel per Smartphone noch mehr Ausflugstipps.

Kostenloser Inselservice "RügenZeit" direkt aufs Handy

Mit dem Jahreswechsel ist die RügenZeit, Rügens beliebter Handyservice, nun bereits im zweiten Jahr am Start. Mit diesem erhalten alle registrierten Abonnenten jeden Tag die Insel-Highlights direkt auf ihr Mobiltelefon. Die inselrelevanten Informationen über WhatsApp, Facebook, Insta und Telegram gibt es zum Nulltarif.

Erster Messenger-Dienst per Facebook, WhatsApp, Insta und Telegram für Rügen

Die Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing) hat mit dem Messenger-Dienst RügenZeit ein innovatives redaktionelles Produkt für Rügen-Gäste und Einheimische herausgebracht. Mit dem digitalen RügenZeit-Newsletter entdeckt der Nutzer die beliebte Ostseeinsel täglich aufs Neue, erhält Veranstaltungshinweise und Ausflugtipps auf und um Rügen. Seit dem Produktstart von RügenZeit im August 2016 wächst die Userzahl täglich an. Die Abonnenten sind dankbar über die abwechslungsreichen Tageshinweise und bewerten den Informationsdienst durchweg positiv.

Potential für touristische Betriebe

Die Redakteure der RügenZeit leben auf der Insel und schreiben informative, lesenswerte Texte mit Fokus auf kurzweilige Unterhaltung. Der Dienst ist schnell verfügbar, mit lokalem Fokus, thematisch aktuell und selbstverständlich kostenlos für Gäste und Einheimische erhältlich. Auch Rügens Hotels, Freizeitangebote und Ausflugsorte haben schnell erkannt, dass sie ihre Veranstaltung über die RügenZeit bei Gästen und Einheimischen bekanntgeben können. Touristische Betriebe profitieren von der hohen Reichweite und Erreichbarkeit der RügenZeit. Auch kurzfristig können über diesen Service Veranstaltungsänderungen bei den RügenZeit-Abonnenten bekanntgemacht werden. Auf diese Weise setzt RügenZeit für die Insel digitale Trends und erreicht neue Zielgruppen.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Anmeldung ist ganz einfach! Einfach mit dem Smartphone die Internetseite www.inselzeitung.de aufrufen, um den kostenlosen Messenger-Dienst für die Insel Rügen zu abonnieren. Danach wählt man zwischen dem Facebook-Messenger, WhatsApp, Insta oder Telegram aus und folgt den Instruktionen der Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Eine Bestätigung der Anmeldung erscheint und schon erhält man informative Nachrichten zu täglichen Veranstaltungen auf der Insel, zu Kulinarik, Insel-Regionen, Sehenswürdigkeiten sowie Insider- oder auch Last-Minute-Tipps für den erlebnisreichen Rügen-Besuch.

Die Abmeldung vom kostenfreien Messenger-Dienst funktioniert genauso einfach.

Full-Service von der Insel Rügen

Der beliebte und kostenlose Messenger-Dienst RügenZeit wurde von der kreativen Full-Service-Werbeagentur ars publica Marketing GmbH mit Sitz in Bergen auf Rügen entwickelt. Das aus 13 kreativen Köpfen bestehende Team deckt das gesamte Leistungsspektrum im Bereich der klassischen Print- und der neuen Online-Medien ab. Die Marketingagentur ist außerdem Herausgeber des beliebten Urlaubermagazins Urlaub à la Rügen, der überregional bekannten Rügen-App und des Hochzeitsportals Insel Rügen.
Weitere Informationen zu den Angeboten, Dienstleistungen und Produkten der Werbeagentur erhalten Sie unter: www.apmarketing.de/leistungen

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
ars publica Marketing GmbH
Felix Müller
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
presse@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressemitteilungen

Erklärungsvideos spielen in der PR- und Marketingplanung eine immer größere Rolle – Restbudget 2017 für visuelle Kommunikation einsetzen

Erklärvideos mausern sich sich dank des veränderten Nutzerverhaltens im Internet zunehmend zum beliebten Kommunikationsinstrument. Immer mehr Unternehmen planen die Kreation, Produktion und Distribution von Erklärvideos.

Erklärungsvideos spielen in der PR- und Marketingplanung eine immer größere Rolle - Restbudget 2017 für visuelle Kommunikation einsetzen

Scribble Video: Erklärungsvideos spielen in der PR- und Marketingplanung eine immer größere Rolle

Mobil, standortbezogen und bewegt. Mit dem Siegeszug der Smartphones, den Location-Based-Services (LBS) und der Videolastigkeit haben auch 2017 die drei großen Trends der Digitalisierung ihren Siegeszug fortgesetzt. Trends, deren Ende noch nicht absehbar sind, weshalb diese sich naturgemäß auch in den Planungen der Unternehmen für 2018 widerspiegeln. Und das vor allem in der PR- und Marketingplanung, da Digital Relations, Content- und Online-Marketing zunehmend die Arbeit der Kommunikationsabteilungen dominieren. Entscheider, die ihr Budget für 2017 noch nicht ausgeschöpft haben, sollten noch bis Ende des Jahres ein Erklärvideo-Projekt starten, um dann 2018 mit Vollgas in die visuellen Kommunikation zu starten.

Kein Online- und Content-Marketing ohne Erklärvideo-Storytelling

Hinzu kommt, dass der Stellenwert von Content Marketing und den sozialen Netzwerken in der Unternehmenskommunikation in den letzten Jahren stetig gestiegen ist. Und das durchaus in Anhängigkeit voneinander: Ohne (guten) Content lassen sich die sozialen Netzwerke nicht bespielen; ohne die sozialen Netzwerke kann nicht genug Traffic für den Content generiert werden. Eine Abhängigkeit, die viele Unternehmen dazu verführt, Reichweite als Selbstzweck anzusehen – und eben nicht als Mittel zum Zweck, das Image des eigenen Unternehmens und den Verkauf der eigenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Oft entstehen so Low-Budget-Erklärvideos, die vor allem witzig und unterhaltsam sein sollen, damit sie potenziell „viral gehen“ können – aber eben nicht direkt auf die Unternehmens- und Marketingziele einzahlen.

Carsten Müller, Marketingleiter von Scribble Video, sieht das mit einem lachenden und einem weinenden Auge: „Natürlich spricht nichts gegen witzige und unterhaltsame Videos, um damit die eigene Webseite und die Social-Media-Kanäle zu bespielen. Jedoch besteht dort immer die Gefahr, dass nur noch auf den Reichweitenerfolg geschaut wird. Und eben nicht darauf, ob die Erklärfilme die Story des Unternehmens adäquat und interessant aufbereiten und vermitteln. Entscheider sollten bei der Auswahl von Erklärvideo-Anbietern prüfen, was die Videos ganz konkret für das Image und den Umsatz des Unternehmens leisten. Qualität kostet, zahlt sich aber aus. Vor allem in der visuellen Kommunikation.“

Scribble Video, einer der bekanntesten Erklärvideo-Produzenten in Deutschland, sieht den Trend der Videokommunikation ungebrochen, wie Carsten Müller von Scribble Video einräumt: „Im Vergleich zum letzten Quartal des vergangenen Jahres haben wir dieses Jahr deutlich mehr Anfragen, was die PR- und Marketingplanung der Unternehmen für 2018 betrifft.“

Den Grund hierfür sieht Carsten Müller vor allem darin, was die Videos für die Unternehmen leisten. Statt „nur“ zu unterhalten, transportieren gute Erklärvideos die wirklich relevanten Inhalte mittels Storytelling. Gerade komplizierte Produkte und Dienstleistungen können mit Hilfe von Erklärungsvideos auf eine unterhaltsame wie einprägsame Weise dargestellt werden – und steigern auf diese Weise nicht nur die Bekanntheit des Unternehmens, sondern leisten einen direkten und messbaren Vertriebserfolg, der sich schließlich auch im Umsatz wiederspiegelt.

„Nichts spricht gegen unterhaltsame Videos, solange das eigentliche unternehmerische Ziel nicht aus den Augen verloren wird“, so der Marketingexperte von Scribble Video. Unternehmen, die gerade an ihrer PR- und Marketingplanung für 2018 sitzen und noch über Restbudget des laufenden Jahres verfügen, sind daher doppelt gut beraten, jetzt auf hochwertige Erklärvideos zu setzen, statt einfach nur auf Reichweite. Schließlich ist der Erfolg bei Social-Media- und Video-Plattformen eine Sache; der konkrete Kommunikations- und Umsatz-Erfolg bleibt jedoch das entscheidende Ziel. „Mit Scribble Video erreichen Sie Ihre PR- und Marketingziele: Aufmerksamkeit erzeugen, Marke stärken, Bekanntheit und Reichweite steigern, Produkte bzw. Dienstleistungen erklären, Umsatz steigern“, fasst Video-Experte Müller die Vorteile der Erklärvideo-Kommunikation zusammen.

Die umfassenden Videomarketing-Leistungen von Scribble Video – Beratung, Betreuung der Distribution und die Promotion der Erklärvideos – sind ein eindeutiges Qualitätsmerkmal im Vergleich zu anderen Low-Budget Erklärvideo Produzenten. Scribble Video berät und bietet auf Wunsch auch Video-SEO (Suchmaschinenoptimierung), Video-/Bewegtbild-PR und andere Formen des Videomarketings ( siehe auch http://www.goers-communications.de/pr-marketing-und-kommunikation-bewegtbild-scribble-video-goers-communications-integriertes-content-marketing/ ). Interesse? Dann kontaktieren Sie Görs Communications, die PR- und Marketingagentur von Scribble Video, für weitere Informationen und Buchungen von Scribble Erklärvideos mit visuellem Storytelling: http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Über die NorthCapital Group:

Die NorthCapital Holding ApS ist eine weltweit tätige Investmentgesellschaft mit Sitz in Ko-penhagen, Dänemark. NorthCapital Holding ApS operiert schwerpunktmäßig in den Bereichen Edelsteine, Öl- und Gasindustrie, sowie Investments (Mergers & Acquisitions) in Unternehmen des Finanz- und Produktionsbereichs.

Im Jahr 2016/17 hat die Unternehmens-Gruppe diverse unternehmerische Aktivitäten und bestehende Vermögenswerte auf die NorthCapital Holding ApS übertragen und somit ein bedeutendes und finanzstarkes Unternehmen als Holding für aktuelle und zukünftige, internationale Aktivitäten als Konzern geschaffen. Das operative Geschäft wurde strukturiert und auf spezialisierte Tochtergesellschaften übertragen. Das Kerngeschäft ist das Aufbereiten, Schleifen, Polieren und Katalogisieren von Rohedelsteinen. NorthCapital gehört mit ihrem Bestand an Rohedelsteinen zu den weltweit größten Investoren in diesem Bereich. Weitere Informationen: www.northcapital-holding.com

Als neuer Teil der Firmengruppe bündelt die NorthCapital Kontor GmbH alle vertrieblichen Aktivitäten und übernimmt die Organisation, die Betreuung und das Controlling von Vertriebsgruppen und Maklerorganisationen. Ihren Sitz hat die Gesellschaft in Schwabhausen, nördlich von München.

Firmenkontakt
NorthCapital Kontor GmbH
Klaus Herb
Carl-Zeiss-Straße 6
85247 Schwabhausen
+49 8138 666 15 00
info@northcapital-kontor.de
http://www.northcapital-kontor.de

Pressekontakt


http://