Tag Archives: Service

Pressemitteilungen

„Beste Kundenberatung“ laut Handelsblatt

Gelebte Kundennähe bei der Lohi

Im Artikel „Die neue Kundennähe“ berichtete die Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt am 5. Juni 2019 über die Ergebnisse seiner repräsentativen Studie zur Fachberatung zu Unternehmen aus 36 Branchen, durchgeführt vom Institut Servicevalue GmbH. „Unter 17 getesteten Lohnsteuerhilfevereinen wurde die Lohi Branchensieger und erzielte den ersten Platz für ihre Qualität in der Kundenberatung „, freut sich Jörg Gabes, Vorstand der Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. (Lohi),. „Dies ist bereits die dritte Auszeichnung der Lohi in diesem Jahr!“ Nach dem Titel „Fairster Lohnsteuerhilfeverein“ von Focus-Money und „Höchste Reputation“ durch das Institut für Management – und Wirtschaftsforschung, folgte nun die Auszeichnung durch das Handelsblatt.

In Zeiten einer rasant fortschreitenden Digitalisierung gewinnt die Qualität einer persönlichen Beratung für Kunden in Bezug auf Dienstleistungen zunehmend an Bedeutung. Viele Leistungen werden im Internet bereits standardisiert angeboten. Auch eine einfache Steuererklärung lässt sich mittels einer Software ohne weiteres erstellen. Jedoch kann eine Steuersoftware die Besonderheiten des Steuerpflichtigen kaum erfassen und schon gar nicht in die Zukunft planen. Berater der Lohi tun aber genau das. Sie erfassen den individuellen Menschen gegenüber im Beratungsgespräch bezogen auf die steuerlichen Absetzmöglichkeiten in der Vergangenheit umfassend und berücksichtigen auch dessen Lebenspläne in den nächsten Jahren. So lässt sich mancher Aspekt mehr in der Steuererklärung absetzen.

www.lohi.de/vereinsmeldungen

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 320 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit über 650.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Jörg Gabes
Werner-von-Siemens-Str. 5
93128 Regenstauf
09402 503159
info@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressekontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Nicole Janisch
Werner-von-Siemens-Str. 5
93128 Regenstauf
09402 503147
presse@lohi.de
http://www.lohi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neuer Hotspot in Hessen: HYTORC eröffnet Serviceniederlassung in Nidda

München/Frankfurt, 3. Juli 2019. HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer, pneumatischer und elektrischer Verschraubungstechnik, tilgt den letzten weißen Fleck auf seiner deutschen Servicelandkarte. Am Freitag, 28. Juni 2019, feierten zahlreiche Kunden zusammen mit Oliver und Klaus Popp, Geschäftsführer der Popp GbR, die Einweihung des neuen HYTORC Servicestandorts in Nidda – mit bester Verkehrsanbindung zentral gelegen zwischen Frankfurt und Gießen. Ansässige Unternehmen wie die Deutsche Bahn und der Höchst Industriepark profitieren ab sofort vom hochverfügbaren Vor-Ort-Service.

„Oliver und Klaus Popp sind die Idealbesetzung für dieses wichtige Gebiet. Die beiden leisten zusammen mit ihrem hochkarätigen Team seit Jahren hervorragende Arbeit in ihrer angestammten HYTORC-Serviceregion Süd Baden-Württemberg. Ihre Expertise exportieren sie nun nach Hessen, Rheinlandpfalz und das Saarland. Damit sind wir auch in Sachen Service deutschlandweit top aufgestellt“, sagte Patrick Junkers, Geschäftsführer der Barbarino und Kilp GmbH – HYTORC, anlässlich der Einweihung in Nidda. Weltweit führend ist HYTORCs Know-how im Bereich der intelligenten Verschraubungssysteme. Smarte Technologie – zugeschnitten auf den neuen Industriestandard 4.0 – misst, überwacht, bewertet und dokumentiert jeden Schraubvorgang. HYTORC-Verschraubungslösungen garantieren höchste Prozesssicherheit und die Erfüllung der in VDI/VDE 2862 Blatt2 beschriebenen Anforderungen zum Einsatz von Schraubsystemen und -werkzeugen im Anlagen- und Maschinenbau sowie für Flanschverbindungen an drucktragenden Bauteilen.

Großunternehmen und namhafte Mittelständler der Maschinenbau- und Chemieindustrie sowie aus der Gewinnungsbranche ballen sich in der Metropolregion um Frankfurt und Gießen. Die Gebiete Süd-Hessen, Rheinlandpfalz und das Saarland betreut die Popp GbR seit 1. Februar 2019 zusätzlich zur Region Süd Baden-Württemberg. „Allen Unternehmen in unserem Verantwortungsbereich wollen wir einen erstklassigen Service bieten, der neben der prompten Werkzeug- und Zubehörversorgung auch hochspezialisierte Vor-Ort-Dienste wie die Werkzeugkalibrierung umfasst. Für uns stand von vornherein fest: Das funktioniert nicht aus der Ferne. Um unseren Ansprüchen an Schnelligkeit und Qualität im Service gerecht zu werden, brauchen wir auch in Hessen eine eigene Niederlassung“, so Oliver Popp. „HYTORC-Lösungen haben ein immenses Marktvolumen. Wir können jeden Kundenwunsch bedienen. Und wenn es mal richtig eng wird, dann zeigen wir unsere Extraklasse“, ergänzt Klaus Popp. Siebenstellig investierten die Verschraubungsspezialisten in ihren neuen Standort in Nidda, rüsteten einen High-Tech-Werkstattwagen aus und stockten auch beim Fachpersonal nochmals auf.

Dipl. Ing. Jens Rast verstärkt das Team Popp bereits seit Mai in Nord-Ost-Hessen. Im Juni startete Daniel Treml für den Großraum Frankfurt und ab September wird Richard Müller die Region Nord Rheinland-Pfalz betreuen. Die Vertriebs- und Serviceprofis verfügen über eine langjährige Außendiensterfahrung und schätzen die Vorteile einer persönlichen Vor-Ort-Betreuung. Die Fäden des neu gespannten Servicenetzes laufen zusammen bei Magda Upton, der neuen kompetenten Ansprechpartnerin in der Niederlassung Nidda.

Über HYTORC:
Das im Jahr 1968 gegründete Unternehmen HYTORC ist die weltweit führende Marke für drehmomentgesteuerte, vorspannkraftgenaue Verschraubungstechnik und feierte in 2018 sein 50jähriges Firmenjubiläum. Seit vielen Jahren vertrauen namhafte Industrie-Unternehmen auf ganzheitliche Lösungskompetenz, hochqualitative Produkte und konsequenten Kundenservice. Zahlreiche Patente stehen für einen Innovationsvorsprung am Markt und nachgewiesenen Mehrwert in punkto nachhaltiger Kosten-Nutzen-Optimierung sowie dem Bestreben nach Prozess- und Arbeitssicherheit. www.hytorc.de

Firmenkontakt
Hytorc
Catrin Junkers
Justus-von-Liebig-Ring 17
82152 Krailling
+49 89 230999-0
c.junkers@hytorc.de
http://www.hytorc.de

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
hytorc@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Bildquelle: Barbarino&Kilp GmbH

Pressemitteilungen

Das KRAUSE AutoSnap-System

– die perfekte Lösung für alle Mehrzweckleitern, Vielzweckleitern und Anlegeleitern

Bei Leitern, die in verschiedenen Aufstellvarianten genutzt werden können, ist das einfache und sichere Lösen und Arretieren der einzelnen Leiternteile oft schwierig und unkomfortabel. Für dieses Problem hat der Traditionshersteller KRAUSE eine perfekte Lösung gefunden. Durch einen ausgereiften und einfach zu bedienenden Arretier-Mechanismus kann jede Leiter, auch von nur einer Person, schnell und sicher verstellt werden. Das AutoSnap-System ist nur eine von vielen technischen und funktionalen Innovationen der Alsfelder Experten für Arbeiten in der Höhe. Die Erfahrung aus mehr als 100 Jahren Steigtechnik-Entwicklung spüren Anwender bei jeder Nutzung eines KRAUSE-Produktes.

Das original AutoSnap-System – maximaler Komfort und perfekte Ergonomie
Auch dieses System ist, so wie z.B. das ClickMatic-System oder das SpeedMatic-System, perfekt auf die Anforderung der Anwender in der jeweiligen Situation angepasst, denn es ist sehr einfach in der Handhabung. Schiebt man den Arretierungshebel nach oben, wird das arretierte Teil gelöst und kann versetzt werden. Das Einstellen und Positionieren der Leiter ist nun problemlos möglich. Das automatische Einrasten des Hebels an der gewünschten Sprosse sorgt sofort für eine sichere Anwendung. Darüber hinaus verhindert es das ungewollte Abrutschen oder Lösen des Leiternteils. Einfacher, schneller und sicherer kann man nicht zwischen verschiedenen Aufstellvarianten wechseln. Die bekannt hohe Qualität und die Ergonomie sind die Garanten für maximalen Bedienkomfort jeder KRAUSE Schiebeleiter, Vielzweckleiter oder Mehrzweckleiter. Weitere Informationen zu den KRAUSE Innovationen für Leitern und verschiedene Video-Anleitungen stellt der Anbieter unter https://www.krause-systems.de/clips zur Verfügung.

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Four Seasons Private Retreats

Four Seasons präsentiert exklusive Sammlung luxuriöser Urlaubsimmobilien

Toronto/München, 2. Juli 2019 – Seit mehr als 20 Jahren heißt Four Seasons Hotels and Resorts Gäste in einigen der schönsten Immobilien der Welt willkommen. So umfasst das Portfolio der Four Seasons Private Retreats derzeit mehr als 750 Luxus-Villen und -Residences in über 21 Destinationen – Tendenz steigend. Was die Four Seasons Private Retreats auszeichnet, ist nicht nur ihre Lage, vom romantischen Mountain-Retreat bis zum tropischen Paradies, sondern auch der typische Four Seasons-Service und ein Maximum an Platz, Privatsphäre und Exklusivität.

Ein wachsendes Portfolio an Luxusimmobilien rund um den Globus
Spektakulärer Meerblick auf den Seychellen oder ein ruhiges Refugium im historischen Herzen Kyotos? Ein malerisches Dorf in den Blackcomb Mountains oder doch lieber thailändisches Inselleben unter den Kokospalmen Koh Samuis? Gäste der Luxus-Marke Four Seasons Hotels and Resorts haben die Möglichkeit, die schönsten Immobilien rund um die Welt als Feriendomizil zu nutzen: Zu den Four Seasons Private Retreats zählen derzeit mehr als 750 Mietvillen und Residenzen, die von einigen der renommiertesten Architekten und Designern der Welt entworfen wurden. Das Portfolio, welches bereits mehr als 21 Destinationen rund um den Globus umfasst, wächst stetig weiter. So werden die nächsten Domizile mit dem Four Seasons Resort and Residences Los Cabos at Costa Palmas und dem Four Seasons Resort and Residences Napa Valley in Mexiko und den USA eröffnen.

Sorgenfreie Unterkunft und nahtloser Service für die gesamte Reise
Egal, ob es sich um eine Familien-Reise über mehrere Generationen handelt, ein Wiedersehen mit Freunden oder eine intime Hochzeit – in den Private Retreats genießen die Gäste die Privatsphäre und Exklusivität eines Ortes, an dem sie sich ganz wie zuhause fühlen können. Als zusätzliches Feature für ihren Rundum-Sorglos-Urlaub nutzen Gäste den legendären Four Seasons Service, sei es im Rahmen einer perfekt organisierten Dinner-Party mit eigenem Chef de Cuisine oder einer privaten Yogastunde am privaten Pool. Des Weiteren stehen Gästen die hoteleigenen Angebote und Einrichtungen wie Restaurants und Bars, Fitness- und Wellnessbereich, Outdoor-Aktivitäten und vieles weitere zur Verfügung.

Exklusives Vermietprogramm für Immobilienbesitzer
Der Four Seasons-Service bezieht sich jedoch nicht nur auf die Gäste der Four Seasons Private Retreats. Als Teil des Serviceangebots für die Eigentümer der Immobilien verwaltet und betreut Four Seasons die Anwesen unabhängig von externen Dienstleistern mithilfe eines eigenen Teams. Damit ist Four Seasons eine der wenigen Marken, die Besitzer luxuriöser Immobilien von A bis Z bei der Verwaltung und Pflege ihrer Anlage unterstützen.

Paul White, President Residential, Four Seasons Hotels and Resorts, erklärt: „Die Four Seasons Private Retreats kombinieren luxuriösen Lifestyle und Service mit einigen der besten Immobilien der Welt. Unsere Urlaubs-Villen und -Häuser verbinden die Dienstleistungen und Annehmlichkeiten eines Hotelaufenthaltes mit dem Komfort und die persönliche Note eines Privathauses – wirklich das Beste aus beiden Welten.“

White fährt fort: „Die Private Retreats sind die perfekte Ergänzung zu unseren Hotels und Resorts, mit deren Philosophie sie eng verknüpft sind. Darüber hinaus bieten sie den Gästen jedoch mehr Platz, Komfort und Flexibilität, um ihren anspruchsvollen Reisebedürfnissen gerecht zu werden. Wir entwickeln diese erstklassigen Angebote an den besten Standorten der Welt weiter und freuen uns darauf, Gäste in Zukunft in unseren neuen Private Retreats begrüßen zu dürfen.“

Pünktlich zu den Sommerferien erhalten Gäste aktuell bei der Buchung ausgewählter Private Retreats eine spezielle wöchentliche Rate bei Aufenthalten von sieben Nächten und mehr.

Weitere Informationen und Buchungen unter http://www.fourseasons.com/privateretreats/

Über Four Seasons Hotels and Resorts:

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 115 Hotels und Resorts, 42 Wohnimmobilien in 48 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt. Weitere Informationen finden sich unter fourseasons.com, unter press.fourseasons.com und auf Twitter, unter @FourSeasonsPR.

Firmenkontakt
Four Seasons Hotels & Resorts
Tamara Schwarz
Trautenwolfstraße 3
80802 München
0049 (0) 89 130 121 0
tschwarz@prco.com
https://www.fourseasons.com/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Tamara Schwarz
Trautenwolfstraße 3
80802 München
0049 (0) 89 130 121 0
tschwarz@prco.com
https://de.prco.com/

Bildquelle: ©Four Seasons Hotels and Resorts

Pressemitteilungen

Neues, einmaliges Rundum-Sorglos-Paket für Wasserstoff-Energieversorgung

Proton Motor Fuel Cell GmbH gründet Konsortium „Pure Power Pool“ mit UMSTRO GmbH und Klaus Ostermeier GmbH zur Belieferung aus einer Hand

Puchheim, 2. Juli 2019 – Der innovative Technologie-Marktführer von emissionsfreien Brennstoffzellen Proton Motor Fuel Cell GmbH ( www.proton-motor.de) aus Puchheim bei München hat den Aufbau des neuen „Pure Power Pool“-Konsortiums mit einer Absichtserklärung auf den Weg gebracht. Wie das bayerische Unternehmen jetzt erklärte, wurden mit den Partnern UMSTRO GmbH ( www.umstro.de) und Klaus Ostermeier GmbH ( www.ostermeier-gmbh.com) gemeinsame Inhalte zur Realisierung von Projektzielen definiert. Damit will man noch optimaler die Weichen stellen, um die zunehmend steigende Nachfrage seitens der Industrie nach Wasserstoff-Brennstoffzellen professionell abzudecken. Durch die Kooperationsvereinbarung des Konsortiums wird die Belieferung mit Brennstoffzellen-Systemen inklusive aller Komponenten und Serviceleistungen aus einer Hand angeboten, was in der Branche bis dato als einmalig gilt.

„Mit unserem neuen Konsortium sind wir erfolgreich aufgestellt, die Wertschöpfungskette zur Herstellung unserer Qualitäts-Brennstoffzellen maßgeblich in Deutschland zu verorten, um kundenspezifische Auftragsvolumina maßgeschneidert und dynamisch zu finalisieren“, führte Proton Motor-Marketingdirektor Manfred Limbrunner in dem Kontext aus. Sein Unternehmen sehe in der Produktion von Brennstoffzellen am Wirtschaftsstandort Deutschland eine quasi politische Aufgabe wie Verantwortung, um mit dieser nachhaltigen Maßnahme die Thematik der deutschen Klimaoffensive als auch die globale Klimakrise wirkungsvoll zu unterstützen. Mit seiner CleanTech Competence-Vorreiterrolle entwickelt die Proton Motor Fuel Cell GmbH klimaneutrale Wasserstoff-Brennstoffzellen und kombiniert sie mit ausgewählten und auf spezifische Einsatzbereiche abgestimmte Komponenten zu integrationsreifen Brennstoffzellen bzw. Hybridsystemen.

„Rundum-Sorglos-Paket“-gemäß wird die in Euskirchen ansässige UMSTRO GmbH, die mobile und stationäre Energiezellen entwickelt, in den geplanten Brennstoffzellen- und Elektrolyse-Projekten als Hauptansprechpartner sowie als Generalunternehmer auftreten. Darüber hinaus wurde vereinbart, dass die Klaus Ostermeier GmbH (Schweitenkirchen), deren Schwerpunkt auf der Integration von PEM-Elektrolyse-Stacks zu modularen Elektrolyse-Baukästen liegt, zusammen mit Proton Motor für die Kundenberatung unterstützend und konzeptionell zur Verfügung steht. Proton Motor und die Klaus Ostermeier GmbH sollen relevante Informationen und Komponenten bereitstellen, damit die UMSTRO GmbH in ihrer Leiterfunktion im Projektmanagement Komplettlösungen anbieten kann. Notwendige Bauteile aus Kundenanforderungen, die vom Konsortium nicht lieferbar sind, wie z.B. Speicher- oder Tanksysteme, werden zur Projektrealisierung nach Bedarf bei Dritten angefragt.

Kontakt Proton Motor Fuel Cell GmbH:
Vanessa Zaloga
Marketing
v.zaloga@proton-motor.de
+49 / 89 / 127 62 65-31

Ariane Günther
Medienkommunikation
ariane.guenther@ag-komm.de
+49 / 221 / 926 19-888

Proton Motor ist Experte für Industrial Fuel Cells, Brennstoffzellen- und Hybridsysteme mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Sektor. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Puchheim bei München bietet komplette Brennstoffzellen- und Hybridsysteme aus einer Hand – von der Entwicklung und Herstellung bis zur Implementierung maßgeschneiderter Lösungen. Der Fokus des Brennstoffzellenexperten liegt auf Back-to-Base Anwendungen beispielsweise für Gabelstapler oder Stadtbusse sowie auf stationären Lösungen. Das Produktportfolio besteht aus Basis-Brennstoffzellen-Systemen PM Basic, Standard-Komplettsystemen PM Package z. B. als Batterieersatz, sowie maßgeschneiderten Systemen PM Turnkey. Proton Motor ist 100- prozentige Tochter von Proton Power Systems PLC. Das Unternehmen ist seit Oktober 2006 an der Londoner Börse notiert (Code: PPS).

Firmenkontakt
Proton Motor Fuel Cell GmbH
Vanessa Zaloga
Benzstraße 7
82178 Puchheim
+49 (89) 1276265-31
v.zaloga@proton-motor.de
http://www.proton-motor.de

Pressekontakt
Proton Motor Fuel Cell GmbH
Ariane Günther
Benzstraße 7
82178 Puchheim
+49 (221) 92619-888
ariane.guenther@ag-komm.de
http://www.proton-motor.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neue Zimmer im Vier-Sterne-Komfort in der MEDICLIN Robert Janker Klinik eröffnet

Patienten begeistert komfortable Unterbringung – Optimale Verbindung von Hochleistungsmedizin mit Wohlfühlatmosphäre

Bonn, den 1. Juli 2019 – Ab sofort genießen Patienten in der MEDICLIN Robert Janker Klinik (RJK) in Bonn einen besonderen Komfort in vier neuen Wahlleistungszimmern. Die Räumlichkeiten mit der Bezeichnung PRIVITA gleichen dem Vier-Sterne-Standard in einem Hotel. Die Zimmer stehen ab sofort allen Patienten zur Verfügung, die während des Klinikaufenthalts Komfort-Leistungen in Anspruch nehmen möchten. „Dieser Wunsch wurde oft in der Vergangenheit geäußert. Viele unserer Patienten sind schwer erkrankt und freuen sich daher umso mehr, ab sofort in einer Wohlfühlatmosphäre medizinisch auf höchstem Niveau versorgt werden zu können“, so Roland Grabiak, Kaufmännischer Direktor.

In den vergangenen Monaten wurden die neuen Zimmer auf Station 4 eingerichtet, alle verfügen über einen Balkon. Die Räume mit einem Schlaf-, Wohn- und Arbeitsbereich sind in warmen Naturtönen gehalten. Ein großer TV-Flatscreen mit Entertainment-Paket, einem Bluetooth-fähigen Wand- und Kosmetikspiegel mit integriertem Radio sowie kostenfreiem WLAN, Save, einer Auswahl an Tageszeitungen, einem Servicemanager sowie einer eigenen Speisekarte sind in diesem besonderen Service enthalten. Dazu gehört auch eine kostenfrei befüllte Minibar sowie ein Korb mit frischem Obst auf dem Tisch. Alle Bäder verfügen zudem über eine fußbodentiefe Dusche mit einer Komfort-Duschbrause.

Patienten zeigten sich beim Erstbezug der Zimmer begeistert. Dazu die neue zuständige Servicemanagerin Janine Scheffler: „Sobald die Patienten ihre Räume bezogen hatten, fühlten sie sich eher wie in einem schönen Hotel als zur Behandlung in einer Klinik. Einer wollte sogar seinen Aufenthalt um eine Nacht verlängern.“

Die neuen Wahlleistungszimmer stehen Selbstzahlern sowie gesetzlich Versicherten mit einer Zusatzzahlung zur Verfügung. Privatversicherungen übernehmen das neue Komfort-Angebot.

Weitere Informationen sind bei Servicemanagerin Janine Scheffler telefonisch unter 0228-5306-4690 und über E-Mail janine.scheffler@mediclin.de erhältlich.

Über die MEDICLIN Robert Janker Klinik
Die MEDICLIN Robert Janker Klinik ist eine Fachklinik für Strahlentherapie, Radioonkologie, Radiologie, Neuroradiologie und Palliativmedizin. Die Klinik ist mit 83 Betten im Bettenbedarfsplan des Landes Nordrhein-Westfalen ausgewiesen. Die Therapiekonzepte werden sowohl stationär als auch in Zusammenarbeit mit dem MVZ MEDICLIN Bonn ambulant angeboten. Benannt ist die Klinik nach ihrem Gründer, dem Radiologen Prof. Dr. Robert Janker. Er ließ 1937 in Bonn ein Röntgeninstitut errichten, dem er nach dem Krieg eine Krankenstation angliederte. In der Klinik sind rund 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, zwei ambulante Pflegedienste und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe

Kontakt
MEDICLIN Robert Janker Klinik
Brigitte Papayannakis
Villenstr. 8
53129 Bonn
0228 5306-707
0228 5306-702
brigitte.papayannakis@mediclin.de
http://www.robert-janker-klinik.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Gute Planung ist der halbe Urlaub

Checkliste für Deutschland-Reisende

Ob in den Bergen, am See oder an der Küste – Deutschland steht als Reiseziel nach wie vor ganz oben auf der Hitliste, wenn es um die jährliche Urlaubsplanung geht. Als erstes wird das Reiseziel festgelegt – zwischen Nordsee und Allgäu wollen auch in diesem Jahr viele Urlauber neue Regionen entdecken.

„Man kann die Reiseplanung selbst übernehmen oder sich von Experten wie Reiseveranstaltern oder Reisebüros Unterstützung holen“, so Michael Wolf, Geschäftsführer der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft. Gerade wenn man noch unschlüssig ist, ob es die Pauschalreise, die Ferienwohnung am See, der Bauernhof oder das Wellnesshotel werden soll, bieten kostenlose Checklisten wie beispielsweise auf dastelefonbuch.de erste hilfreiche Tipps. Darüber hinaus sind dort Links und Adressen zu Tourismus-Büros, Restaurants, Mietwagenstationen, etc. direkt integriert.

Ist der Urlaub erstmal gebucht, heißt es schon bald „ich packe meinen Koffer…“! Vorher muss aber noch einiges organisiert und koordiniert werden – denn nur wenn alles gut vorbereitet ist, kann die Auszeit maximal erholsam werden: Was gehört in die Reiseapotheke? Wer kümmert sich um Haustiere und Blumen, wer leert den Briefkasten? Die Urlaubs-Checkliste gibt auch hier eine gute Übersicht an Dingen, die man auf keinen Fall vergessen sollte und erinnert auch noch daran, Kamera und Sonnencreme nicht zu vergessen und vor Reisebeginn zu prüfen, ob die Ausweispapiere noch gültig sind.

Unter www.dastelefonbuch.de gibt es eine ganze Reihe umfangreicher Themen-Checklisten, die kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt oder auch per E-Mail verschickt werden können.

Das Telefonbuch wird von DTM Deutsche Tele Medien und 41 Verlagen Das Telefonbuch gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgeber-GbR gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Telefonbuch den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dastelefonbuch.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2018 verzeichneten die Produkte von Das Telefonbuch medienübergreifend ca. 1,1 Mrd. Nutzungen*. Ausgezeichnet werden die Produkte von Das Telefonbuch u.a. mit der Wort-Bild-Marke sowie dem markanten roten Winkel, die im Markenregister für die DasTelefonbuch Zeichen-GbR eingetragen sind und durch ihren konsistenten Einsatz in allen Medien einen hohen Wiedererkennungswert genießen.
*Quelle: GfK-Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2018; repräsentative Befragung von 16.601 Personen ab 16 Jahren, Oktober 2018

Kontakt
Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt
069-130 148 – 160
069-130 148 – 110
presse@dastelefonbuch-marketing.de
http://www.dastelefonbuch.de

Bildquelle: mauritius images / Das Telefonbuch

Pressemitteilungen

Brautfrisur- und Hochzeits-Service in Potsdam: Gut beraten zum perfekten Look

Es soll der schönste Tag des Lebens werden: der Hochzeitstag. Brautpaare sind daher gut beraten, alle wichtigen Aufgaben für diesen großen Festtag in kompetente und vertrauenswürdige Hände zu legen. Dazu gehören insbesondere ein hochzeitliches Styling und die perfekte Brautfrisur. Und auch wenn die Braut klar im Vordergrund steht, sollte der Look des Bräutigams nicht nur kurz kommen. Mit dem Brautfrisur- und Hochzeitsservice des Potsdamer Top-Salons Haarphilosophie sichern sich Brautpaare den perfekten Auftritt am Tag, an dem sie „Ja“ zueinander sagen.

Das Team von Katja Trowe vom La Biosthetique Salon in der Gutenbergstraße 31 bietet Braut und Bräutigam individuell gestaltbare Beauty- und Frisur-Servicepakete für die Traumhochzeit. „Das Brautpaar sollte mindestens einige Wochen vor dem großen Tag einen ersten Termin mit uns vereinbaren. Einfach bei uns im Salon in der Potsdamer Innenstadt“, empfiehlt Katja Trowe. Denn bei der Hochzeitsplanung darf nichts dem Zufall überlassen werden. Eine fachgerechte Beratung steht daher stets am Anfang.

Gute Beratung und Vorbereitung sind entscheidend

Dabei werden nicht nur die Haare, der Teint und der Typ berücksichtigt, sondern auch alle weiteren Faktoren wie das Brautkleid, das Ambiente der Festlichkeiten oder auch der Ablauf der Hochzeit. Genauso wichtig wie die Beratung ist das Beautyprogramm für den großen Tag, das frühzeitig gestartet werden muss: Mindestens 14 Tage vor der Heirat sollte mit der Pflege und Vorbereitung von Haaren, Gesicht und Haut begonnen werden. Die Professionalität und Hingabe des Haarphilosophie-Teams sorgen dafür, dass der Teint, die Haare und die Wunsch-Frisur am Hochzeitstag einen perfekten Auftritt sichern. Selbstverständlich wird die Brautfrisur schon im Vorfeld gestylt und bei Bedarf der Schleier probeweise gesteckt. Zudem wird das Make-up vorab gewählt und probiert, damit es am Hochzeitstag perfekt mit der Ausstrahlung der Braut harmoniert.

Hochzeit- und Frisur-Service auch für den Bräutigam

Auch Mann sollte unbedingt den Herren-Beautyservice der Top-Salons in Anspruch nehmen. „Dass die Braut im Mittelpunkt steht, ist klar. Aber auch die Frisur und das Styling des Bräutigams müssen stimmen. Nur dann erscheinen beide am Hochzeitstag als das Traumpaar, das sie sind“, sagt Katja Trowe. Die Termine von Braut und Bräutigam sind nach Überzeugung der Friseur-Meisterin und Visagistin aber unbedingt getrennt voneinander wahrnehmen. Nur so entfaltet sich der Zauber der Brautschönheit am großen Tag wie ein Wunder.

Unverbindlichen Beratungstermin sichern

Auf der Website der Haarphilosophie stehen mehrere Brautfrisur- und Hochzeits-Pakete zur Auswahl. Natürlich lassen sich diese Pakete ganz einfach an die individuellen Wünsche von Braut und Bräutigam anpassen. Brautpaare, die sich den perfekten Look für ihre Hochzeit wünschen, sollten einfach anrufen und einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Der Salon ist montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und samstags von 9 – 14 Uhr unter Telefon 0331 2709433 erreichbar.

Die HAARPHILOSOPHIE zählt seit Jahren zu den führenden Friseur- und Beauty-Salons in Potsdam. Friseurmeisterin Katja Trowe und ihr Team bieten ihren Kundinnen und Kunden hier weit mehr als beste Frisuren und Haarschnitte. Ob ausführliche Beratung, wohltuende Haar-, Haut- und Beautybehandlungen, Haarverlängerungen von Hairdreams, Pflege für den Mann oder Braut- und Hochzeitsservice – das Leistungsspektrum des LA BIOSTHETIQUE Salons in der Gutenbergstraße 31 ist groß.

Kontakt
HAARPHILOSOPHIE – IHR TOP-FRISEURSALON IN POTSDAM
Katja Trowe
Gutenbergstraße 31
14667 Potsdam
0331-2709433
info@haarphilosophie-potsdam.de
http://haarphilosophie-potsdam.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Business Service Center Grünwald – Normales Büro war gestern!

Attraktive Coworking-Spaces mit top Service und wirtschaftlichen Vorteilen im Business Service Center Grünwald

Coworking-Spaces sind die Arbeitsform unserer Zeit. Das kollektive Arbeiten macht Unternehmern, Gründern und Freelancern gleichermaßen Spaß und fordert die Produktivität. Synergien werden beim kurzen Talk in der Kaffeeküche geschaffen.

Mitglieder der „BCSG Community“ agieren unabhängig voneinander oder verwirklichen gemeinsame Projekte, Sie bekommen Unterstützung oder finden sogar neue Mitstreiter. Möglich ist vieles, Grenzen gibt es wenige!

Im BSCG werden Arbeitsplätze mit Infrastruktur (Empfangsservice, kalte und heiße Getränke, neueste IT-Technik etc.) angeboten und Karrieren entstehen. Die Community profitiert von gemeinsamen Veranstaltungen, Workshops und weiterer Aktivitäten. Hier wird ein attraktives Business stark.

Als Marktführer in Grünwald bietet das „Business Service Center Grünwald“ zwei komplette 5-Sterne Häuser mit insgesamt 115 Coworking Plätzen mit Premium-Service!

Es kann selbstverständlich auch ein virtuelles Office gebucht werden, um den günstigen Gewerbesteuersatz von 240 zu nutzen!

Der Erfolg gibt uns Recht:
In Planung: Drittes Business Service Center am Standort Grünwald.

Das neue, moderne mit allen technischen Features ausgestattete dritte Haus des „Business Service Center Grünwald“ wird im November 2019 eröffnet. Dieses Haus wird mehr denn je ein Ort der Begegnung mit viel Raum für anregende Meetings und Geschäftstreffen. Eine große Lounge mit einer Wein- und Kaffee-Bar bietet das perfekte Umfeld für ein angenehmes Get together und interessanten Austausch.

Let´s work together: Die neuen Räumlichkeiten bieten Platz für 45 Coworking-Spaces, mehrere Besprechungsräume auf höchstem technischem und optischem Niveau, sowie außergewöhnlich ansprechende Räume mit Platz für zwei bis fünf Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.bscg.info

Zuständig für die Pressearbeit:
MEGA-PR
Christine Klimscha
Bozzarisstr. 40b
81545 München
0049 176 200 30 891
Christine@klimscha.de
www.mega-pr.de

Business Service Center Grünwald
Unsere Business Service Center befinden sich in repräsentativer, verkehrsgünstiger Lage in Grünwald südlich von München. Zwei Top-Standorte für Ihre geschäftlichen Aktivitäten mit attraktiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen – Ihr ideales Umfeld!

Die Bürohäuser bieten Ihnen moderne Büros (vom Einzelbüro bis zum Großraumbüro), Virtual Offices / Firmensitz, Co-Working, Konferenzräume, Tagungs- und Seminarräume, Sekretariatsservice, perfekten Rundum-Service sowie neueste IT- und Kommunikationstechnik, die keine Wünsche offen lässt. Auch flexibel zu buchende Konferenzräume und Back-Office-Leistungen stehen zur Verfügung.

Und dies bei einem Gewerbesteuersatz von 240.

Kontakt
Business Service Center Grünwald
Christine Klimscha
Nördliche Münchner Straße 14 A + 47
82031 Grünwald
(089) 90 90 150
(089) 90 90 15 109
info@bscg.info
https://www.bscg.info

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

C.H. Robinson übernimmt Dema Service S.p.A., um seine weltweite Präsenz auszubauen

Die Übernahme stärkt das europäische Landverkehrsgeschäft des Unternehmens weiter

Amsterdam, 23. Mai 2019 – C.H. Robinson (NASDAQ: CHRW) baut seine weltweite Präsenz mit der Ankündigung der Übernahme der Dema Service S.p.A. (Dema Service) am 22. Mai 2019 weiter aus. Dema Service ist ein führender Anbieter europäischer Straßentransporte mit Sitz in Italien.

„Die Übernahme von Dema Service ist ein großartiger Meilenstein für C.H. Robinson und wird unsere bestehende Präsenz in Italien, einem der größten Straßentransportmärkte Europas, weiter verstärken“, so Jeroen Eijsink, President of Europe bei C.H. Robinson. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Kunden von Dema Service. Im Rahmen der Kooperation bieten wir ihnen unsere gesamte Palette an Logistikdienstleistungen an und tragen somit zur Verbesserung ihrer Lieferketten bei.“

Dies ist die zweite Übernahme in Europa für C.H. Robinson im Jahr 2019. Vor kurzem erwarb das Unternehmen die Speditionsgruppe Space Cargo, wodurch C.H. Robinson stärker in Spanien und Kolumbien vertreten ist.

Dema Service ist ein privates Logistikunternehmen, das Straßentransportdienstleistungen in ganz Europa anbietet. Der Hauptsitz von Dema Service, das rund 100 Mitarbeiter beschäftigt und über drei Niederlassungen in Italien, Polen und Tschechien verfügt, liegt in Pescara, Italien.

„Wir freuen uns, mit C.H. Robinson zu einem der weltweit größten Drittanbieter für Logistik zu gehören (3PL) und damit die bereits starke Präsenz des Unternehmens in Europa weiter zu erhöhen“, erklärt Mauro de Lellis, Mitbegründer von Dema Service. „Durch die Kombination unserer umfassenden lokalen Marktkenntnis mit dem weltweiten Netzwerk von C.H. Robinson sind wir in der Lage, unseren Kunden erstklassigen Service zu bieten.“

C.H. Robinson wird Dema Service in seine europäische Abteilung für Landverkehr und seine einheitliche globale Technologieplattform, Navisphere®, integrieren.

Über C.H. Robinson
Bei C.H. Robinson glauben wir daran, dass die Beschleunigung des globalen Handels die Weltwirtschaft voranbringt. Die Stärken unserer Mitarbeiter, Prozesse und Technologien setzen wir dafür ein, unseren Kunden zu helfen, intelligenter und nicht härter zu arbeiten. Als einer der weltweit größten externen Logistikanbieter (Third-Party Logistics Provider, 3PL) stellen wir über unser globales Netzwerk ein breites Portfolio von Logistik-Dienstleistungen, Sourcing von Frischwaren und Managed Services bereit. C.H. Robinson gehört in Europa zu den führenden Spediteuren und Unternehmen für Straßentransporte. Zudem verfügt es über ein dynamisches Zweigstellennetz in der gesamten Region. Die Mitglieder unseres Teams in Europa beherrschen viele Sprachen, sind geschickt beim Aufbau von Beziehungen und darauf ausgerichtet, ihre Kunden optimal zu bedienen. Das Unternehmen, unsere Stiftung und unsere Mitarbeiter leisten jährlich Spenden an eine Vielzahl von Organisationen in aller Welt. C.H. Robinson hat seinen Hauptsitz in Eden Prairie, Minnesota, USA, und ist an der NASDAQ (CHRW) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.chrobinson.de/de-de/, oder sehen Sie sich unser Unternehmensvideo an.

Firmenkontakt
C.H. Robinson Worldwide GmbH
Maud David
Heidenkampsweg 100
20097 Hamburg
+49 (0) 40 7810780
.
chrobinson@hbi.de
https://www.chrobinson.de/de-de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
.
chrobinson@hbi.de
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.