Tag Archives: Show

Pressemitteilungen

HOLIDAY ON ICE feiert Saisoneröffnung: spektakuläre Cast-Performances und leidenschaftliche Starkür von Sarah Lombardi

(Mynewsdesk) Sechs Wochen vor Saisonstart zeigt HOLIDAY ON ICE erste Einblicke in die Show-erlebnisse SUPERNOVA und SHOWTIME – Sarah Lombardi und Joti Polizoakis präsentieren neue temporeiche Showperformance – Zwölfjähriges Nachwuchstalent stellt im Beisein von HOLIDAY ON ICE ACADEMY Coach Bruno Massot eigene Showkür vor

Hamburg, 16. Oktober – HOLIDAY ON ICE startet mit spektakulären Einblicken und Live-Performances der Shows SUPERNOVA und SHOWTIME in die neue Saison. Erstmals nahm der internationale Cast heute ein Publikum gleichzeitig mit auf die Reise von der Erde zu den Sternen und auf die Spuren der eigenen Erfolgsgeschichte. „Wir touren in dieser Saison mit zwei einzigartigen Showerlebnissen, die unsere Besucher in fantasievolle Eiswelten entführen, und zelebrieren eine neue Ära visionären Live-Entertainments: überraschend, effektvoll, spektakulär. Dargeboten in eindrucksvoller Perfektion von den besten Eiskunstläufern unserer Zeit nehmen wir unser Publikum jedes Jahr mit in eine neue Welt“, so Peter O´Keeffe, CEO und Produzent von HOLIDAY ON ICE.

Premiere auch für die beiden Gaststars Sarah Lombardi und Joti Polizoakis nach intensiven Trainingswochen: „Wir haben sehr hart und leidenschaftlich trainiert, um unsere Zuschauer zu überraschen. Unsere größte Herausforderung war, das Tempo zu erhöhen, um anspruchsvolle Eiskunstlaufelemente und Hebefiguren einzubauen. Heute sind wir überglücklich und freuen uns auf unser Premieren-Publikum“, so das Dream-Team. Ab dem 27. November sind Sarah Lombardi und Joti Polizoakis, die bereits bei „Dancing on Ice“ einen eindrucksvollen Sieg feierten, in zehn deutschen Tourstädten mit HOLIDAY ON ICE zu sehen. Neben der dargebotenen Performance zu „Show me love“ präsentieren die beiden Gaststars dann eine hingebungsvolle Kür zum Song „Wie schön du bist“ von Sarah Connor und sind im Finale mit dem gesamten Ensemble zu erleben.

Weiteres Highlight: Die eindrucksvolle Showkür der zwölfjährigen Carolina Raabe aus Hamburg. Sie ist eines der herausragenden Nachwuchstalente für die kommende HOLIDAY ON ICE Tour, die einen eigenen Auftritt in der Show bekommen werden. Der Olympiasieger und Paarlaufweltmeister Bruno Massot hatte die Hamburgerin und weitere Ausnahmetalente gemeinsam mit seiner Partnerin Aljona Savchenko als Schirmherren der HOLIDAY ON ICE ACADEMY selbst ausgewählt. Ihre Showpremiere vor großem Publikum wird Carolina Raabe am 6. Februar 2020 um 19:00 Uhr bei SUPERNOVA in der Barclaycard Arena in Hamburg erleben. „Ich bin jetzt schon stolz auf das, was ich bisher erreicht habe. Die Tipps aus dem Training mit Bruno und Aljona haben mich auf meinem Weg einen großen Schritt vorangebracht. Ich bin unglaublich aufgeregt, bald selbst in der Show aufzutreten. Eislaufen ist mein Leben, ich fühle mich frei auf dem Eis, als ob ich fliege“, erklärt Carolina, die beim HSV trainiert. Im Rahmen der Nachwuchsinitiative HOLIDAY ON ICE ACADEMY wird in nahezu jeder Tourstadt ein junges Talent in der Show vor Publikum mit seiner eigenen Performance auftreten.

Für Kreativteam und Cast startet nun der Proben-Countdown. Im belgischen Antwerpen perfektionieren über 80 Eiskunstläufer und Artisten aus 15 Nationen innerhalb weniger Wochen das Zusammenspiel von anspruchsvollen Choreografien, spektakulären Stunts, eindrucksvollen Projektionen und innovativer Technik, bis am 27. November in Grefrath der Startschuss für die kommende Saison fällt. Bis Mitte April 2020 werden dann die beiden parallel tourenden Shows SUPERNOVA und SHOWTIME hunderttausende Besucher mitreißen.

SUPERNOVA – A journey to the stars

SUPERNOVA präsentiert spektakuläres Live-Entertainment auf und über dem Eis. Das energiegeladene Showerlebnis nimmt sein Publikum mit auf eine Abenteuerreise von der Erde zu den Sternen: „SUPERNOVA ist eine Hommage an die Welt der Sterne, die wir mit berauschenden Bühnenbildern und atemberaubenden Choreografien zelebrieren. Es wird in den Arenen wirklich schneien, wir erschaffen eine magisch anmutende Galaxie und ein Meer von Nordlichtern wird unsere Zuschauer bezaubern“, beschreibt Robin Cousins, Creative Director der Produktion, die faszinierenden Möglichkeiten der Geschichte. Sie beginnt in einer wunderbaren Winterlandschaft, bevor ein Schneesturm die Protagonisten hinein in den Kosmos trägt, wo eine einzigartige Reise zu den wahrhaft überwältigenden Orten der Galaxie beginnt. Zuletzt gelangen sie – durch eine farbenprächtige, galaktische Explosion, eine Supernova – wieder zurück auf die Erde und feiern ein unvergessliches Finale. „Das Publikum wird durch eine unglaublich magische Projektion der Aurora Borealis in den Bann gezogen. Wir schöpfen alle Dimensionen der Eisbühne vollends aus, Eiskunstläufer performen gleichzeitig auf dem Eis und fliegen darüber“, verrät Robin Cousins nach über zwölf Monaten Kreationsphase ein weiteres Highlight von SUPERNOVA.

SHOWTIME

SHOWTIME feiert die spektakulärsten Momente der unvergleichlichen Erfolgsstory von HOLIDAY ON ICE in einer visionären Show-Produktion. Rund 40 der besten Eiskunstläufer, Artisten und Musiker zelebrieren die aufsehenerregendsten Episoden der berühmtesten Eisshow der Welt. Das Publikum ist dabei, wenn die ersten Eiskunstläufer gecastet werden, geht mit auf Welttournee, erlebt große Auftritte und Emotionen und feiert mit dem Cast den internationalen Erfolg. „Unsere große Herausforderung war es, eine neue Ära einzuläuten und eine Show zu kreieren, deren Ideenreichtum absolut außergewöhnlich ist. Wenn es einen Slogan für SHOWTIME geben würde, wäre er: Erwarten Sie das Unerwartete“, beschreibt Creative Director Kim Gavin die Show der Superlative. Mit vielen überwältigenden Highlights wie der größten LED-Wand einer Live-Tour, Hologramm-Effekten, Bungee-Eiskunstakrobatik, einem frei hängenden, bespielbaren Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern und einem Zug, der auf die Eisbühne fährt, wird SHOWTIME zu einem bildgewaltigen Entertainmentereignis. Die Erfolgsproduktion erreichte in der vergangenen Saison Bestwerte in der Besucherzufriedenheit und ist ab Anfang Dezember in 15 weiteren deutschen Städten, Österreich und Polen zu erleben.

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Ticket-Hotline: 01805-4414 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. € 0,42/Min)

Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab 24,90 €* erhältlich. Für Kinder ab 19,90 €*.

*Alle angezeigten Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt., Systemgebühr und VVK-Gebühr; zzgl. Spielstätten- und ÖPNV-Gebühr sowie Buchungsgebühr von max. € 2,00 je Ticket und Versandkosten.

Show-Termine mit Sarah Lombardi und Joti Polizoakis

Grefrath 27.11.2019 – 19:00 Uhr Grefrather EisSport & EventPark SUPERNOVA Hannover 15.12.2019 – 13:00 Uhr TUI Arena SUPERNOVA Köln 28.12.2019 – 16:30 Uhr LANXESS arena SUPERNOVA Düsseldorf 04.01.2020 – 16:30 Uhr Mitsubishi Electric HALLE SUPERNOVA München 05.01.2020 – 13:00 Uhr Olympiahalle SHOWTIME Frankfurt 11.01.2020 – 20:00 Uhr Festhalle SUPERNOVA Dortmund 18.01.2020 – 20:00 Uhr Westfalenhalle SUPERNOVA Stuttgart 25.01.2020 – 20:00 Uhr Porsche-Arena SUPERNOVA Hamburg 08.02.2020 – 16:30 Uhr Barclaycard Arena SUPERNOVA Berlin 01.03.2020 – 13:00 Uhr Tempodrom SHOWTIME Tourdaten für SUPERNOVA 2019/2020 Grefrath 27.11.2019 – 01.12.2019 Grefrather EisSport & EventPark Rostock 05.12.2019 – 08.12.2019 StadtHalle Hannover 12.12.2019 – 15.12.2019 TUI Arena Leipzig 19.12.2019 – 26.12.2019 Arena Leipzig Köln 28.12.2019 – 29.12.2019 LANXESS arena Düsseldorf 02.01.2020 – 05.01.2020 Mitsubishi Electric HALLE Frankfurt 07.01.2020 – 13.01.2020 Festhalle Dortmund 17.01.2020 – 19.01.2020 Westfalenhalle Stuttgart 23.01.2020 – 26.01.2020 Porsche-Arena Mannheim 30.01.2020 – 02.02.2020 SAP Arena Hamburg 06.02.2020 – 09.02.2020 Barclaycard Arena Zwickau 12.02.2020 – 17.02.2020 Stadthalle Bremen 19.02.2020 – 23.02.2020 ÖVB-Arena Tourdaten für SHOWTIME 2019/2020 Hof 05.12.2019 – 08.12.2019 Freiheitshalle Nürnberg 12.12.2019 – 15.12.2019 Arena Nürnberger Versicherung Essen 18.12.2019 – 22.12.2019 Grugahalle Münster 26.12.2019 – 30.12.2019 MCC Halle Münsterland München 02.01.2020 – 06.01.2020 Olympiahalle Braunschweig 09.01.2020 – 12.01.2020 Volkswagen Halle Magdeburg 15.01.2020 – 19.01.2020 GETEC-Arena Erfurt 23.01.2020 – 26.01.2020 Messehalle 1 Wien 29.01.2020 – 09.02.2020 Wiener Stadthalle Innsbruck 14.02.2020 – 16.02.2020 Olympiahalle Dresden 19.02.2020 – 23.02.2020 Messehalle 1 Berlin 26.02.2020 – 08.03.2020 Tempodrom Saarbrücken 10.03.2020 – 11.03.2020 Saarlandhalle Göttingen 13.03.2020 – 15.03.2020 Lokhalle Freiburg 19.03.2020 – 22.03.2020 Sick Arena Kiel 02.04.2020 – 05.04.2020 Sparkassen-Arena-Kiel Wetzlar 09.04.2020 – 13.04.2020 Rittalarena
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im HOI Productions Germany GmbH

Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. HOLIDAY ON ICE tourt in der kommenden Saison mit den Produktionen SUPERNOVA und SHOWTIME von November 2019 bis April 2020 durch Deutschland, Österreich, Polen und Frankreich.

Firmenkontakt
HOI Productions Germany GmbH
Maya Hartung
Amelungstraße 5
20354 Hamburg
+49 40 87 87 91 9 14
maya.hartung@pr-manufaktur.de
http://www.themenportal.de/unterhaltung/holiday-on-ice-feiert-saisoneroeffnung-spektakulaere-cast-performances-und-leidenschaftliche-starkuer-von-sara

Pressekontakt
HOI Productions Germany GmbH
Maya Hartung
Amelungstraße 5
20354 Hamburg
+49 40 87 87 91 9 14
maya.hartung@pr-manufaktur.de
http://shortpr.com/oddrin

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Joti Polizoakis ist Sarah Lombardis Eislaufpartner bei HOLIDAY ON ICE

(Mynewsdesk) „Dancing on Ice“-Dream-Team bei HOLIDAY ON ICE gemeinsam auf der Showbühne – Sarah Lombardi und Joti Polizoakis in zehn Städten mit zwei Performances und im großen Finale live zu erleben – Paarlaufproben gestartet – Premiere am 27. November 2019 in Grefrath

Hamburg, 19.9.2019 – Das Dream-Team kehrt zurück auf die Eisbühne! In der Sat.1-Sendung „Dancing on Ice“ haben Sarah Lombardi und Panagiotis „Joti“ Polizoakis mit ihren emotionalen Auftritten auf dem Eis nicht nur die Jury, sondern auch ein Millionenpublikum von sich überzeugt. Ab November stehen die beiden nun endlich wieder gemeinsam im Scheinwerferlicht: Bei HOLIDAY ON ICE wird Sarah Lombardi zu ausgewählten Terminen mit zwei Performances sowie im großen Finale der Produktionen SUPERNOVA und SHOWTIME mit ihrem Eiskunstlaufpartner, Mentor und engen Freund Joti Polizoakis zu erleben sein.
Multitalent Sarah Lombardi blickt voller Spannung auf die kommende Zeit: „Ich freue mich sehr, dass es für uns beide gemeinsam bei HOLIDAY ON ICE weitergeht. Ich bin richtig glücklich, dass ich wieder zusammen mit Joti auf dem Eis stehen darf. Wir haben so eine enge Bindung zueinander, so eine tolle Freundschaft – das ist einfach etwas ganz Besonderes.“ Und auch Joti kann es kaum erwarten, wieder mit Sarah auf die Eisfläche zurückzukehren: „Dass ich Sarah bei ihrem Schritt auf die große Showbühne begleiten darf, ist eine Ehre für mich. Es ist die Kirsche auf der Torte!“

Gemeinsam auf die große Eisshowbühne
Joti Polizoakis ist mehrfacher deutscher Meister im Eistanz und tritt für Deutschland sowohl bei Europa- als auch Weltmeisterschaften an, bevor er seine Karriere im Jahr 2018 mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen krönt. Zusätzlich ist Joti HOLIDAY ON ICE seit langer Zeit verbunden und mit zahlreichen Eiskunstläufern der Showfamilie, wie Annette Dytrt, Matti Landgraf und Aljona Savchenko, befreundet. Diese Saison selbst auf der größten Eisbühne der Welt zu stehen, ist für ihn eine Auszeichnung. „Bei der Show dabei zu sein, ist für mich ein riesiger Traum, der in Erfüllung geht. HOLIDAY ON ICE ist für jeden Eiskunstläufer das große Ziel. Es ist großartig, dass ich damit auch in die Fußstapfen von Aljona Savchenko und Bruno Massot trete, die im vergangenen Jahr als Stargäste in der Show dabei waren“, schwärmt Joti und ergänzt: „Das Niveau ist hier sehr hoch, deswegen müssen und wollen Sarah und ich natürlich unsere beste Leistung zeigen. Wir werden dafür sehr intensiv trainieren und auch neue Figuren einstudieren, um das Publikum mit unseren Auftritten zu überraschen.“ Entsprechend abwechslungsreich sind auch die zwei Performances gestaltet, die Sarah und Joti präsentieren werden: das Paar läuft zu einer emotionalen, langsamen Ballade und zeigt außerdem eine temporeiche, impulsive Nummer.

Intensive Paarlaufproben gestartet
Die Paarlaufproben für das große Comeback der beiden laufen bereits. Für die Auftritte bei HOLIDAY ON ICE gibt das Power-Duo bei der Vorbereitung alles: „Ich habe einen starken Partner an meiner Seite, der mich dazu motiviert, das Beste aus mir herauszuholen. Wir haben eine super Mischung beim Training: Wir haben Spaß, sind aber auch diszipliniert und fokussiert. Joti kennt mich und meine Stärken genau – das ist die perfekte Voraussetzung dafür, um sich jetzt nochmal weiterzuentwickeln und noch eine Schippe draufzulegen“, erklärt Sarah Lombardi.
Im November wartet ein weiteres Highlight: Bei den finalen Show-Proben in Lint werden Sarah und Joti einen Blick hinter die Kulissen von SUPERNOVA und SHOWTIME werfen und die Casts beider Produktionen kennenlernen. Außerdem erwartet die beiden ein Fitting ihrer maßgeschneiderten Kostüme, bevor sie von Creative Director Robin Cousins und den internationalen Profiläufern den letzten Feinschliff für ihre Performances erhalten. Erstmalig auf der HOLIDAY ON ICE Bühne zu erleben sind die beiden dann zur Premiere der Show SUPERNOVA am 27. November in Grefrath.

Auch das Kreativ- und Produktionsteam von HOLIDAY ON ICE befindet sich in den Vorbereitungen für die kommende Saison – Anbei finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Meilensteine  bis zur fertigen Show. Wir laden Sie herzlich ein, den Prozess bis zu den fertigen Shows zu begleiten!

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Ticket-Hotline: 01805-4414 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. € 0,42/Min)

Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab 24,90 €* erhältlich. Für Kinder ab 19,90 €*.

*Alle angezeigten Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt., Systemgebühr und VVK-Gebühr;

zzgl. Spielstätten- und ÖPNV-Gebühr sowie Buchungsgebühr von max. € 2,00 je Ticket und Versandkosten.

Show-Termine mit Sarah Lombardi und Joti Polizoakis

Grefrath 27.11.2019 – 19:00 Uhr Grefrather EisSport & EventPark SUPERNOVA Hannover 15.12.2019 – 13:00 Uhr TUI Arena SUPERNOVA Köln 28.12.2019 – 16:30 Uhr LANXESS arena SUPERNOVA Düsseldorf 04.01.2020 – 16:30 Uhr Mitsubishi Electric HALLE SUPERNOVA München 05.01.2020 – 13:00 Uhr Olympiahalle SHOWTIME Frankfurt 11.01.2020 – 20:00 Uhr Festhalle SUPERNOVA Dortmund 18.01.2020 – 20:00 Uhr Westfalenhalle SUPERNOVA Stuttgart 25.01.2020 – 20:00 Uhr Porsche-Arena SUPERNOVA Hamburg 08.02.2020 – 16:30 Uhr Barclaycard Arena SUPERNOVA Berlin 01.03.2020 – 13:00 Uhr Tempodrom SHOWTIME

Tourdaten für SUPERNOVA 2019/2020

Grefrath 27.11.2019 – 01.12.2019 Grefrather EisSport & EventPark Rostock 05.12.2019 – 08.12.2019 StadtHalle Hannover 12.12.2019 – 15.12.2019 TUI Arena Leipzig 19.12.2019 – 26.12.2019 Arena Leipzig Köln 28.12.2019 – 29.12.2019 LANXESS arena Düsseldorf 02.01.2020 – 05.01.2020 Mitsubishi Electric HALLE Frankfurt 07.01.2020 – 13.01.2020 Festhalle Dortmund 17.01.2020 – 19.01.2020 Westfalenhalle Stuttgart 23.01.2020 – 26.01.2020 Porsche-Arena Mannheim 30.01.2020 – 02.02.2020 SAP Arena Hamburg 06.02.2020 – 09.02.2020 Barclaycard Arena Zwickau 12.02.2020 – 17.02.2020 Stadthalle Bremen 19.02.2020 – 23.02.2020 ÖVB-Arena Tourdaten für SHOWTIME 2019/2020 Hof 05.12.2019 – 08.12.2019 Freiheitshalle Nürnberg 12.12.2019 – 15.12.2019 Arena Nürnberger Versicherung Essen 18.12.2019 – 22.12.2019 Grugahalle Münster 26.12.2019 – 30.12.2019 MCC Halle Münsterland München 02.01.2020 – 06.01.2020 Olympiahalle Braunschweig 09.01.2020 – 12.01.2020 Volkswagen Halle Magdeburg 15.01.2020 – 19.01.2020 GETEC-Arena Erfurt 23.01.2020 – 26.01.2020 Messehalle 1 Wien 29.01.2020 – 09.02.2020 Wiener Stadthalle Innsbruck 14.02.2020 – 16.02.2020 Olympiahalle Dresden 19.02.2020 – 23.02.2020 Messehalle 1 Berlin 26.02.2020 – 08.03.2020 Tempodrom Saarbrücken 10.03.2020 – 11.03.2020 Saarlandhalle Göttingen 13.03.2020 – 15.03.2020 Lokhalle Freiburg 19.03.2020 – 22.03.2020 Sick Arena Kiel 02.04.2020 – 05.04.2020 Sparkassen-Arena-Kiel Wetzlar 09.04.2020 – 13.04.2020 Rittalarena
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im HOI Productions Germany GmbH

Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. HOLIDAY ON ICE tourt in der kommenden Saison mit den Produktionen SUPERNOVA und SHOWTIME von November 2019 bis April 2020 durch Deutschland, Österreich, Polen und Frankreich.

Firmenkontakt
HOI Productions Germany GmbH
Maya Hartung
Amelungstraße 5
20354 Hamburg
+49 40 87 87 91 9 14
maya.hartung@pr-manufaktur.de
http://www.themenportal.de/unterhaltung/joti-polizoakis-ist-sarah-lombardis-eislaufpartner-bei-holiday-on-ice-38361

Pressekontakt
HOI Productions Germany GmbH
Maya Hartung
Amelungstraße 5
20354 Hamburg
+49 40 87 87 91 9 14
maya.hartung@pr-manufaktur.de
http://shortpr.com/fqft0n

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sarah Lombardi taucht ein in die Welt von HOLIDAY ON ICE

(Mynewsdesk) Multitalent in 90 Tagen erstmals auf der Eisbühne: Sarah Lombardi im Showfieber für SUPERNOVA und SHOWTIME – Paarlaufproben starten im September – Eiskunstlaufpartner wird in Kürze bekannt gegeben

Hamburg, 28.8.2019 – Goldene (Show-)Zeiten oder eine Reise zu den Sternen? Für Sarah Lombardi ist beides möglich: In nur 90 Tagen steht sie in beiden HOLIDAY ON ICE Produktionen erstmals live vor großem Publikum auf der Eisbühne. Bis dahin heißt es für die Gewinnerin von „Dancing on Ice“ wieder: proben, proben, proben. Unter der Leitung von Creative Director und Olympiasieger Robin Cousins wird sie gemeinsam mit einem Eislaufpartner ihre Showperformances erarbeiten. Schon jetzt hat sie das erste Fotoshooting für HOLIDAY ON ICE auf Kufen mit großer Professionalität und Leidenschaft absolviert.

Sarah Lombardi über ihre neue Passion und das Showfeeling bei HOLIDAY ON ICE: „Ich bin unheimlich aufgeregt, in gleich zwei so spektakulären Shows auftreten zu dürfen. Mit dem Training auf dem Eis habe ich bereits begonnen und möchte mich bis zu meinen Auftritten unbedingt noch weiterentwickeln. Ich werde auf jeden Fall mein Bestes geben, um in dem Cast aus den besten Profi-Läufern zu bestehen, und freue mich darauf, mein Können vor Publikum zu zeigen. Der erste Vorgeschmack auf die großartigen Kostüme von Stefano Canulli war schon etwas ganz Besonderes. Als ich mein erstes eigens angefertigtes Kleid tragen durfte, konnte ich mir richtig vorstellen, wie ich damit über das Eis schwebe.“

Verwandlungskünstlerin in zwei Showwelten: SUPERNOVA und SHOWTIME

In einem zauberhaften Goldkleid, das erste von drei eigens für sie entworfenen Show-Kostümen von Stardesigner Stefano Canulli, begibt sich Sarah Lombardi auf eine atemberaubende Zeitreise mit dem Eisshow-Spektakel SHOWTIME. Die Hommage an die Erfolgsgeschichte von HOLIDAY ON ICE erweitert in der kommenden Saison ihre gefeierte Tournee. Dann darf Sarah Lombardi gemeinsam mit einem Cast aus internationalen Starläufern ihr Können unter Beweis stellen.

Für die neue Show SUPERNOVA läuft der Countdown des Kreativprozesses. Umgeben von bildgewaltigen Settings wird Sarah Lombardi das Publikum mit rund 40 Starläufern, Akrobaten und Luftartisten von der Erde zu den Sternen entführen. Das energiegeladene Show-Erlebnis nimmt sein Publikum mit an magische Orte der Galaxie, zu seinen exotischen Bewohnern und zelebriert ein rauschendes Finale in einem Meer von Nordlichtern.

Countdown für Paarlaufproben mit zukünftigem Showpartner

Aktuell läuft die Endauswahl von Sarahs zukünftigem Showpartner. „Mit den Paarlaufproben beginnt für mich die megaspannende Zeit bis zum ersten Showauftritt, denn dann wird es richtig ernst. Ich merke bereits jetzt beim Einzel-Training, dass ich einfach richtig in meinem Element bin – auf dem Eis stehe ich mir selbst wirklich nah und komme zur Ruhe. Gemeinsam mit meinem Eislaufpartner werde ich dann bis Ende November intensiv trainieren und fiebere unserer ersten Show schon jetzt entgegen“, so die 26-Jährige. Sarahs Partner in den Shows wird im September offiziell bekanntgegeben.

Talent, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen hat das Allround-Talent bereits bei zahlreichen TV-Shows wie „Let’s Dance“ und „Dancing on Ice“ bewiesen. Dass sie auch live auf der größten Eisshowbühne der Welt ihr Publikum in den Bann ziehen kann, zeigt sie ab November: Sarah Lombardi wird zu ausgewählten Terminen der beiden parallel tourenden Shows mit zwei Performances und im großen Finale mit dem gesamten Cast in mehreren deutschen Städten bei HOLIDAY ON ICE zu erleben sein.

Auch das Kreativ- und Produktionsteam von HOLIDAY ON ICE befindet sich in den Vorbereitungen für die kommende Saison – Wir laden Sie herzlich ein, einzelne Meilensteine bis zu den fertigen Shows zu begleiten! 

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Ticket-Hotline: 01805-4414 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. € 0,42/Min)

Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab 24,90 €* erhältlich. Für Kinder ab 19,90 €*.

*Alle angezeigten Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt., Systemgebühr und VVK-Gebühr;

zzgl. Spielstätten- und ÖPNV-Gebühr sowie Buchungsgebühr von max. € 2,00 je Ticket und Versandkosten.

Show-Termine mit Sarah Lombardi

Grefrath 27.11.2019 – 19:00 Uhr Grefrather EisSport & EventPark SUPERNOVA Hannover 15.12.2019 – 13:00 Uhr TUI Arena SUPERNOVA Köln 28.12.2019 – 16:30 Uhr LANXESS arena SUPERNOVA Düsseldorf 04.01.2020 – 16:30 Uhr Mitsubishi Electric HALLE SUPERNOVA München 05.01.2020 – 13:00 Uhr Olympiahalle SHOWTIME Frankfurt 11.01.2020 – 20:00 Uhr Festhalle SUPERNOVA Dortmund 18.01.2020 – 20:00 Uhr Westfalenhalle SUPERNOVA Stuttgart 25.01.2020 – 20:00 Uhr Porsche-Arena SUPERNOVA Hamburg 08.02.2020 – 16:30 Uhr Barclaycard Arena SUPERNOVA Berlin 01.03.2020 – 13:00 Uhr Tempodrom SHOWTIME Tourdaten für SUPERNOVA 2019/2020

Grefrath 27.11.2019 – 01.12.2019 Grefrather EisSport & EventPark Rostock 05.12.2019 – 08.12.2019 StadtHalle Hannover 12.12.2019 – 15.12.2019 TUI Arena Leipzig 19.12.2019 – 26.12.2019 Arena Leipzig Köln 28.12.2019 – 29.12.2019 LANXESS arena Düsseldorf 02.01.2020 – 05.01.2020 Mitsubishi Electric HALLE Frankfurt 07.01.2020 – 13.01.2020 Festhalle Dortmund 17.01.2020 – 19.01.2020 Westfalenhalle Stuttgart 23.01.2020 – 26.01.2020 Porsche-Arena Mannheim 30.01.2020 – 02.02.2020 SAP Arena Hamburg 06.02.2020 – 09.02.2020 Barclaycard Arena Zwickau 12.02.2020 – 17.02.2020 Stadthalle Bremen 19.02.2020 – 23.02.2020 ÖVB-Arena Tourdaten für SHOWTIME 2019/2020

Hof 05.12.2019 – 08.12.2019 Freiheitshalle Nürnberg 12.12.2019 – 15.12.2019 Arena Nürnberger Versicherung Essen 18.12.2019 – 22.12.2019 Grugahalle Münster 26.12.2019 – 30.12.2019 MCC Halle Münsterland München 02.01.2020 – 06.01.2020 Olympiahalle Braunschweig 09.01.2020 – 12.01.2020 Volkswagen Halle Magdeburg 15.01.2020 – 19.01.2020 GETEC-Arena Erfurt 23.01.2020 – 26.01.2020 Messehalle 1 Wien 29.01.2020 – 09.02.2020 Wiener Stadthalle Innsbruck 14.02.2020 – 16.02.2020 Olympiahalle Dresden 19.02.2020 – 23.02.2020 Messehalle 1 Berlin 26.02.2020 – 08.03.2020 Tempodrom Saarbrücken 10.03.2020 – 11.03.2020 Saarlandhalle Göttingen 13.03.2020 – 15.03.2020 Lokhalle Freiburg 19.03.2020 – 22.03.2020 Sick Arena Kiel 02.04.2020 – 05.04.2020 Sparkassen-Arena-Kiel Wetzlar 09.04.2020 – 13.04.2020 Rittalarena

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im HOI Productions Germany GmbH

Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. HOLIDAY ON ICE tourt in der kommenden Saison mit den Produktionen SUPERNOVA und SHOWTIME von November 2019 bis April 2020 durch Deutschland, Österreich, Polen und Frankreich.

Firmenkontakt
HOI Productions Germany GmbH
Maya Hartung
Amelungstraße 5
20354 Hamburg
+49 40 87 87 91 9 14
maya.hartung@pr-manufaktur.de
http://www.themenportal.de/unterhaltung/sarah-lombardi-taucht-ein-in-die-welt-von-holiday-on-ice-11776

Pressekontakt
HOI Productions Germany GmbH
Maya Hartung
Amelungstraße 5
20354 Hamburg
+49 40 87 87 91 9 14
maya.hartung@pr-manufaktur.de
http://shortpr.com/vjtp5a

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Übergrößen-Spezialist verlost Eintrittskarten für das St. Pauli Theater in Hamburg

Super-Summer-Verlosungsaktion von schuhplus

„Mord auf Schloss Haversham“ heißt das Stück, welches eigentlich in ländlicher Abgeschiedenheit mit familiären Verstrickungen, korrupten Polizeibeamten, loyal-verschwiegenen Dienern und widrigen Wetterbedingungen von einer Laientheatergruppe aufgeführt werden soll. Vordergründig handelt es sich um die Ermordung eines jungen Adeligen. Aber das geht grundlegend schief. Von Beginn an zeigt sich das amateurhafte Verhalten der Darsteller, zu denen unter anderem die Verlobte des Opfers, der Bruder, ein Butler und ein Gärtner gehören. Bei dieser Aufführung werden die Lachmuskeln der Zuschauer von Anfang an strapaziert. „The Play that Goes Wrong“ („Das Stück, das schiefgeht“) wird ein katastrophaler Theaterabend, aufgeführt im St. Pauli Theater in Hamburg. Hier werden witzige Situationen in Handlungen umgesetzt, die einem die Tränen in die Augen treiben. Slapstick, Satire und Gag-Feuerwerke auf ganz hohem Niveau werden dem Publikum präsentiert. Europas größter Versandhandel für Schuhe in Übergrößen schuhplus verlost 10 x 2 Freikarten.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Chanson meets Jazz

Gabriele Misch & Peter Wegele

Wenn sowohl die Lieder von Marlene Dietrich, Hildegard Knef und anderen weltbekannten Chansoniers als auch neue Chansons auf einen exzellenten Jazzpianisten und eine Schauspielerin mit rauchigem Timbre und starker Ausdruckskraft treffen, entsteht eine spannungsgeladene Mixtur!
Ein BEST OF aus ihren Bühnenprogrammen präsentieren Schauspielerin Gabriele Misch und Jazzpianist Dr. Peter Wegele, mit Liedern und Texten über das Leben, die Liebe, über Enttäuschung und Eifersucht, über Gier und über Allzumenschliches!

Neue deutsche Chansons – Texte zwischen (All-) Tag & (Alb-) Traum, in Töne gehüllt – das schillernde Leben einer Seifenblase, die heimlichen Träume eines Regenwurms, Etiketten- und Stilfragen, warum man mit dem Mond spazieren gehen sollte, wie der „Ruach“ sich breitmacht, Hoffnungen, Täuschungen und Enttäuschungen und natürlich und immer wieder:
DIE LIEBE!
Gabriele Misch:

4 Jahre privater Schauspiel- und Sprechunterricht bei Eleonore Noelle 94 – 98 und
Deutsche Schauspielakademie mit Diplom (1999), Gesang bei Günter Edin (Komponist) und Joy Green

Seit vielen Jahren in Stückverträgen an verschiedenen Theatern und mit eigenen Bühnenprogrammen unterwegs, u.a. mehrere abendfüllende Chansonprogramme

Musikprogramme „Komm, hol den Mond“ Hommage an den Komponisten Günter Edin (1941-2016) und seine Melodien “ – literarisch-poetisches Musikkabarett mit eigenen Texten und Vertonungen von Günter Edin
„Sag mir, wo die Lieder sind“ – Chanson-Programm – Marlene Dietrich und Hildegard Knef – ihre Lieder, ihr Leben, ihre Freundschaft
„Sugar Baby“- eine Hommage an die Textdichterin Fini Busch und ihre größten Erfolge

Dr. Peter Wegele:
Mit Konzerten in ganz Deutschland in New York, Großbritannien (Leeds International Festival of Music), sowie nach Slowenien, Serbien, Ungarn, Slowakei, Österreich, Schweiz unterwegs. Er arbeitete mit Musikern wie Mark Murphy, Lee Harper, Omar Belmonte, Edir dos Santos, Philipp Weiss. Neben etlichen hundert Konzerten, Fernseh- und Rundfunkaufnahmen war Peter Wegele Pianist und Arrangeur für CD-Aufnahmen von u.a. Philipp Weiss (Bennett Studios New York), Thomas Bendzko Bigband, Dox Octet (Jazz), Posterity (Jazz), Darja Svajger (Chanson). Hans-Albers-Revue mit dem Schauspieler Tommi Piper. Komponist für den preisgekrönten Film „The Secret Behind“ sowie erster Preis beim Benelux Song Award für den Jazztitel „Taxi“, zusammen mit Philipp Weiss. In Zusammenarbeit mit Florian Moser Arrangeur für mehrere Kinofilme. Pianist und Arrangeur für den Paolo Conte Liederabend im Münchner Residenztheater.

Chansons von Marlene Dietrich und Hildegard Knef, zwei weltberühmte Filmstars made in Germany – zwei Frauen, die ihre zweite große Karriere als Sängerinnen gemacht haben. Gabriele Misch stellt die Verbindung zum Wesen dieser Diven und auch zu deren Liedern her und Pianist Peter Wegele sorgt durch jazzige Rhythmen für den Groove.
Wann: 3.5.2019 um 20.oo
Wo: Kultur Etage Messestadt Riem, 81829 München, Erika-Cremer-Str. 8
KVV: 089/998868930 online: kultur@8messestadt.info www.kulturzentrummessestadt.de
Eintritt: EUR 12.- ermäßigt EUR 8.-
Veranstalter : Bürgerforum Messestadt e.V.

Gabriele Misch kommt aus einer musikalischen Familie (Mutter Textdichterin, Vater Musikproduzent) und das Musik-Gen wurde ihr sozusagen „in die Wiege“ gelegt. Seit etwa 26 Jahren arbeitet sie als freiberufliche Schauspielerin und Sängerin; Textdichterin und Librettistin und lebt in einem Münchner Vorort. Mit ihrem Mann, dem 2016 verstorbenen Komponisten Günter Edin, gründete sie den Musikverlag al-fine, in dem u.a. ein Knef-Songbook verlegt ist und den sie jetzt allein weiterführt. Außerdem entstand in Zusammenarbeit mit Günter Edin das Musical „Der Kleine Lord“ (Musik Günter Edin, Liedtexte und Libretto Gabriele Misch), das als Produktion von A-Gon-Theater seit 2008 erfolgreich im deutschsprachigen Raum auf Tournee ist. Viele der Gedichte, die Gabriele Misch verfasste, wurden vertont und sind als Chansons in ihren Bühnenprogrammen zu finden, die sie entweder mit Piano-Begleitung (Dr. Peter Wegele) oder erweitert zusammen mit einem Trio aufführt. Neben den eigenen Chansonprogrammen gibt es auch eine musikalische Hommage an Marlene Dietrich und Hildegard Knef mit dem Titel „Sag mir, wo die Lieder sind“, die in den Programmen etlicher Kleinkunstbühnen und Kultureinrichtungen nicht fehlen darf.

Kontakt
Gabriele Misch
Gabriele Misch
Gautingerstr. 47
82152 Krailling
089/8561156
gabrielemisch@aol.com
http://www.gabrielemisch.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Hommage an die beste Pop-Band der Welt

Die ABBA-Story „Thank you for the music“ lässt vom 4. bis 27. Januar im Estrel Berlin Agnetha, Anni-Frid, Benny sowie Björn in einem zweistündigen Live-Spektakel wieder auferstehen.

Hommage an die beste Pop-Band der Welt

Musikalische Zeitreise mit der ABBA-Story „Thank you for the music“ in die 70er- und 80er-Jahre

Vor knapp 45 Jahren – am 6. April 1974 – gewann ABBA den Grand Prix Eurovision de la Chanson mit „Waterloo“. Es war der Start einer unglaublichen Karriere. Obwohl das Quartett seit langem nicht mehr auf der Bühne steht, hat bis heute die schwedische Kultband nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt. Nun lässt die ABBA-Story „Thank you for the music“ vom 4. bis 27. Januar im Estrel Berlin Agnetha, Anni-Frid, Benny sowie Björn in einem zweistündigen Live-Spektakel auferstehen und die Fans können noch einmal in die Musik und das Lebensgefühl der 70er- und 80er-Jahre eintauchen.

Die Musical-Show bringt bekannte Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „Fernando“, „Take a Chance On Me“, „Money, Money, Money“ und „Dancing Queen“ live auf die Bühne zurück. Daneben erklingen Lieder wie „Ring, Ring“, „The Winner takes it all“ oder „I have a Dream“. Dargeboten werden die Songs von einer Formation, die ABBA nicht nur optisch verblüffend ähnlich sieht, sondern auch vom Gesang her perfekt mit ihren Vorbildern übereinstimmt. Die optimal aufeinander eingespielten Darsteller schlüpfen mit beeindruckender Authentizität in die Rolle der Musiker und lassen den Eindruck entstehen, ABBA leibhaftig zu erleben. Die wichtigsten Stationen aus der nur zehn Jahre andauernden Karriere von ABBA werden einem Moderator präsentiert.

Erfolgsproduzent Bernhard Kurz gelang mit „Thank you for the music“ eine einzigartige Reise in die Vergangenheit, die das Phänomen ABBA eindrucksvoll beleuchtet. In den vergangenen Jahren wurde die Musical-Show über 1.250 Mal im Estrel Berlin sowie auf Bühnen im In- und Ausland gespielt.

Die ABBA-Story „Thank you for the music“
04. bis 27. Januar 2019
Tickets ab 24 Euro
Ticket-Hotline: 030/6831-6831
www.stars-in-concert.de
Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Estrel Berlin: Unter dem Motto „Tagen, Wohnen, Entertainment – Alles unter einem Dach“ bietet Europas größtes Hotel-, Congress- & Entertainment-Center auf 25.000 qm Veranstaltungsfläche Platz für 12.000 Besucher, Unterhaltung mit Berlins erfolgreichster Show „Stars in Concert“ und einen 4-Sterne plus Service im Estrel Hotel, das mit 1.125 Zimmern Deutschlands größtes Hotel ist. Das Estrel Berlin gehört keiner Hotelkette an, sondern befindet sich im Privatbesitz des Unternehmers Ekkehard Streletzki. Insgesamt beschäftigt das Estrel Berlin 550 festangestellte Mitarbeiter und erwirtschafte 2017 einen Gesamtumsatz von 70,6 Mio.

Firmenkontakt
KMC Kommunikations- und Mediencenter GmbH
Miranda Meier
Sonnenallee 225
12057 Berlin
030/6831-0
presse@estrel.com
http://www.estrel.de

Pressekontakt
Stars in Concert
Miranda Meier
Sonnenallee 225
12057 Berlin
030/6831-0
presse@estrel.com
http://www.stars-in-concert.de

Pressemitteilungen

Cool, cooler, Kanada!

Cool, cooler, Kanada!

(Mynewsdesk) New York war gestern! Kanadas hippe Städte im Osten locken mit X-Mas Shopping, Festivals – und Schneegarantie

Mettmann, 15. November 2018 – Gibt es etwas Schöneres, als warm eingepackt über Weihnachtsmärkte zu spazieren oder sich von der besonderen Stimmung der Schneefestivals oder Winter-Events verzaubern zu lassen? Die Metropolen der Ostküste Kanadas zelebrieren die Adventszeit bei frostigen Temperaturen, feinem Pulverschnee und hellem Lichterglanz und sorgen für einen perfekten Start in die Winterzeit!

Egal ob zum Shopping-Trip, als coole Einstimmung auf den Winter oder Hot-Spot für den Jahreswechsel: In Kanadas Osten wird die Weihnachtszeit noch ausgiebiger gefeiert als bei uns, zahlreiche Metropolen und charmante Städte locken mit Märkten, Festivals, Konzerten und kulinarischen Erlebnissen. Für alle, die das besondere Winter-Feeling suchen, liegt eine Reise ins Winterwonderland nahe – vielleicht sogar näher, als mancher denkt: In nur acht Stunden geht es von Frankfurt nach Halifax oder Montréal, eine halbe Stunde länger dauert der Flug in die Mega-Metropole Toronto. Nach zehn Stunden landen Winter-Fans im historischen Québec City oder in Fredericton in New Brunswick. Für alle, die den besonderen Winterzauber in Kanada erleben wollen, gibt’s hier die Übersicht über die besten Ziele:

Toronto

Mehr Weihnachtsfeeling geht kaum: Kanadas größte Stadt verwandelt sich im Dezember in ein glitzerndes und meist weißes Wunderland. Torontos Innenstadt präsentiert sich als ein einziges Lichtermeer mit ausladenden Schaufenster-Dekorationen und Illuminationen. Im historischen Distillery District öffnet Mitte November der Toronto Christmas Market seine Türen – einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte der Welt. Flackernde Schwedenfeuer tauchen das Viertel mit den alten Backsteingebäuden in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Handwerker, Künstler und lokale Erzeuger bieten Handgemachtes und kulinarische Köstlichkeiten an. Am Ontario Place lädt das Aurora Winter Festival ab Ende November zu einer mystischen Reise an den Polarkreis. Für Winterspaß pur sorgen Eislaufbahn und Snowtubing, Food-Trucks bieten lokale Speisen und heiße Getränke. Wer von ausladender Deko und festlicher Stimmung nicht genug bekommen kann, der schlürft vom 23. November bis zum 23. Dezember seinen Cocktail oder Eierpunsch im Miracle, einer Pop-up Cocktail Bar an der 251 Queen West, in der sich alles um Weihnachten dreht. Garantiert für glänzende Augen sorgt ein besonderes Highlight zum Ende des Jahres: Silvester in Toronto!

Montréal

Auch Montréal glitzert und leuchtet und zahlreiche Winterfestivals mit Live-Musik sorgen in der illuminierten Stadt für Stimmung. Montréal bietet zudem besondere Outdoor-Erlebnisse: Traumhaft schön sind die Schlittenabfahrten vom Mount Royal und das Schlittschuhlaufen im Old Port und Olympiastadium. Sogar Schneeschuhwandern und Hundeschlittentouren sind im Parc Jean-Drapeau mitten in der Stadt möglich. Atemberaubendes Feuerwerk bietet die Natrel Fire on Ice Show im Old Port von Montréal von Mitte Dezember bis Anfang Januar immer samstags. Vom 21. bis zum 31. Dezember verwandelt sich die zauberhaft geschmückte Altstadt bei Merry Montréal in eine riesige Arena mit Live-Musik und winterlichen Aktivitäten. Auch Silvester gehört Montréal zu den Hot-Spots Kanadas: Bei Music-on-the-Docks feiern Einheimische und Besucher ins neue Jahr – bei Tanz unter freiem Himmel zu Rhythmen einheimischer Bands.

Québec City

Wer zur Weihnachtszeit nach Québec City kommt, fühlt sich augenblicklich in Charles Dickens Weihnachtsgeschichte versetzt. Die schneebedeckten Gassen und Straßen der historischen Altstadt schimmern abends golden und versprühen eine zauberhafte Weihnachtsstimmung. Beim Bummel über den traditionellen German Christmas Market, der am 22. November eröffnet wird, duftet es nach Gingerbread, Bratwurst und Glühwein aus heimeligen Holzhäuschen. Québec City bietet zur Weihnachtszeit eindrückliche Fotomotive: Wer die festlich geschmückte Innenstadt ablichten möchte, stellt sich seinen ganz persönlichen Plan für eine Tour zu den besten Winterspots zusammen. Tipp: die schönsten Bilder entstehen kurz nach Sonnenuntergang während der blauen Stunde.

Halifax

In Nova Scotias Hauptstadt fällt am 8. Dezember der Startschuss in die Weihnachtssaison. In dem historischen Städtchen wird den ganzen Tag über gefeiert, mit einem großen Weihnachtsumzug, Feuerwerk, Santa Claus und der feierlichen Erleuchtung des Weihnachtsbaums. Spätestens zu diesem Zeitpunkt sind die Häuser und Kirchen in Halifax festlich geschmückt und beleuchtet, die Geschäfte auf stimmungsvolles Christmas-Shopping vorbereitet. Wer Kultur mag, kann sich bei Theateraufführungen, Musicals und Konzerten in die richtige Weihnachtsstimmung versetzen lassen – bei Klassikern wie Charles Dickens‘ „A Christmas Carol“ oder Konzerten von Weltstars wie The Celtic Tenors oder Nova Scotias charismatischem Sänger Ben Caplan.

Fredericton

Fredericton startet mit einem großen Weihnachts-Umzug in die Holiday Season: Am 24. November zieht Santa Claus bei der Kinsmen Santa Claus Parade durch die Straßen der Stadt am St. John River. Ein besonderes Event ist die Illumination des Weihnachtsbaumes am 30. November. Einheimische und Besucher ziehen mit Kerzen durch die dunklen und tief verschneiten Straßen bis zum Rathaus. Handgefertigte Geschenke, Wein und Kunst verkaufen lokale Künstler und Erzeuger bei der Fredericton Christmas Show vom 30. November bis zum 2. Dezember. Wer Stille liebt, wandert mit Schneeschuhen durch die atemberaubende Natur, eher auf Party aus sind Besucher des 12 barz Events: Bei der größten Kneipentour in Nordamerika geht es wild kostümiert gemeinsam mit Santa Claus auf Tour durch die Bars in New Brunswicks Hauptstadt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im THE DESTINATION OFFICE

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dqa4c9

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/cool-cooler-kanada-63545

Über Destination Canada

Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketing-Unternehmen für den Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte.

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abonnement unserer News, erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail. Besuchen Sie uns auf Facebook, verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Weitere Informationen warten auf Sie unter http://www.canada.travel/corporate

Firmenkontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://www.themenportal.de/reise/cool-cooler-kanada-63545

Pressekontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://shortpr.com/dqa4c9

Pressemitteilungen

Musikalische Bescherung im Estrel Berlin

„Elvis“ Favorite Gospel Songs“ und „Stars in Concert“ stimmen im Estrel Berlin auf Weihnachten ein

Musikalische Bescherung im Estrel Berlin

Grahame Patrick in der Show „Elvis‘ Favorite Gospel Songs“

Es gibt kaum eine Musik, die besser zu Weihnachten passt als Gospel. Auch Elvis Presley liebte es, stimmungsvolle Gospellieder wie „How great thou art“ oder „Bridge over troubled water“ zu singen. Und so wollte er ursprünglich Gospel-Sänger werden. Auch als Elvis später als Weltstar sein Geld mit Rock“n“Roll verdiente, blieb Gospel ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Und obwohl Elvis Presley der erfolgreichste Sänger aller Zeiten ist, erhielt er nur drei Grammy-Awards – und zwar ausschließlich für seine Gospelalben.

Diese nahezu unbekannte Seite des King steht im Mittelpunkt der Show „Elvis‘ Favorite Gospel Songs“, die vom 12. bis 18. Dezember im Estrel Berlin zu sehen ist. Die Lieder werden präsentiert von Grahame Patrick (bekannt aus der gefeierten Produktion „Elvis – Das Musical“), der von Weggefährten des King auch als „bester Elvis seit Elvis“ bezeichnet wird. Unterstützt wird er in „Elvis‘ Favorite Gospel Songs“ von dem Gospelchor „The Stamps Quartet“, der Elvis von 1971 bis 1977 bei über 1.000 Konzerten begleitete. Deren Lead-Vocalist Ed Enoch ist einer der wenigen noch lebenden Weggefährten von Elvis Presley.

Im Dezember versüßt zudem „Stars in Concert“ mit „Christmas-Special“ die Adventszeit. Bis zum 26. Dezember präsentieren die weltbesten Doppelgänger von Musikikonen wie Madonna, Louis Armstrong, Marilyn Monroe, Joe Cocker, Rod Stewart und Whitney Houston nicht nur ihre mitreißenden No.1-Hits sondern auch die stimmungsvollsten Weihnachtssongs der Popgeschichte.

Elvis Favorite Gospel Songs
12. bis 18. Dezember 2018

„Stars in Concert“ mit Christmas-Special
28. bis 26. Dezember 2018

Tickets ab 24 Euro
Ticket-Hotline: 030/6831-6831
www.stars-in-concert.de
Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berli

Estrel Berlin: Unter dem Motto „Tagen, Wohnen, Entertainment – Alles unter einem Dach“ bietet Europas größtes Hotel-, Congress- & Entertainment-Center auf 25.000 qm Veranstaltungsfläche Platz für 12.000 Besucher, Unterhaltung mit Berlins erfolgreichster Show „Stars in Concert“ und einen 4-Sterne plus Service im Estrel Hotel, das mit 1.125 Zimmern Deutschlands größtes Hotel ist. Das Estrel Berlin gehört keiner Hotelkette an, sondern befindet sich im Privatbesitz des Unternehmers Ekkehard Streletzki. Insgesamt beschäftigt das Estrel Berlin 550 festangestellte Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Gesamtumsatz von 70,6 Mio.

Firmenkontakt
KMC Kommunikations- und Mediencenter GmbH
Miranda Meier
Sonnenallee 225
12057 Berlin
030/6831-0
presse@estrel.com
http://www.estrel.de

Pressekontakt
Estrel Berlin
Miranda Meier Mihaela Djuranovic
Sonnenallee 225
12057 Berlin
030/6831-0
presse@estrel.com
http://www.estrel.com

Pressemitteilungen

Monaco Yacht Show 2018 & die üblichen Verdächtigen

House Of Fine Yachting – Port Hercules, Monaco

Monaco Yacht Show 2018 & die üblichen Verdächtigen

Monaco Yacht Sow 2018

Willkommen zur 28. Monaco Yacht Show hieß es am Mittwoch, den 26.September 2018. Über 120 Superyachten lagen dieses Jahr in Port Hercule. Fast ein Drittel von ihnen hatten auf der MYS (Monaco Yacht Show) Premiere. Sie wurden zum ersten Mal den Fachbesuchern, Klienten als auch den unzähligen Yacht Enthusiasten die aus der ganzen Welt extra zur wichtigsten Yacht Show nach Monaco angereist waren vorgestellt.

Die diesjährige Show zeigte mehr als 120 Megayachten im Wert von insgesamt 3,5 Milliarden US-Dollar (US$3,5 Billion). Ein Zuwachs von knapp einer halben Milliarde gegenüber dem Vorjahr. Auch die Durchschnittslänge der Yachten hat sich gegenüber den letzten Jahren von 49,5 auf 51 Meter erhöht. Obwohl noch keine offiziellen Zahlen zum Redaktionsschluss vorlagen, ist davon auszugehen das auch der letztjährige Besucherzuwachs von 8% noch einmal getoppt wurde.

Nach oben schnellten auch die Eintrittspreise. Vor 4 Jahren gab es die Tageskarte noch für 80 Euro, bis diese vor 3 Jahren auf 150 angehoben wurde. Dieses Jahr lag der Preis einer Eintrittskarte für die Show bei 300 Euro, bzw. 1000 Euro für eine 4 Tageskarte welche über den gesamten Zeitraum der Yacht Show gültig war. Geschuldet ist dies, dass man hierdurch die Messe noch exklusiver gestaltet, und das man das Publikum auf diejenigen beschränkt die sich ernsthaft für Yachten interessieren.

Im Port Hercules herrscht Gedränge. Obwohl fast zeitgleich, bzw. kurz zuvor zwei nicht gerade unbedeutende Yacht Messen rund um das ligurische Meer/ Cote d“Azur stattfanden, war die Monaco Yacht Show überlaufen wie schon lange nicht mehr. Und an potenten Besuchern die über die mit blauem Teppich ausgelegten Molen und Stege des Port Hercule in der Glamourmetropole an der Cote d“Azur flanierten gab es dieses Jahr keinen Mangel, wie uns viele der Aussteller freudig berichteten.

Das einzige was in den letzten Jahren konstant gesunken ist, ist das Durchschnittsalter der Klienten. Die jüngeren Besitzer verändern den Markt in Bezug auf Technologie und Luxus, was die Nachfrage wiederspiegelt. Die Monaco Yacht Show ist daher die Plattform für Werften, Händler, Ausrüster, Broker, Dienstleister sowie Edelmarken anderer Branchen die für ihre Fähigkeit bekannt ist, Veränderungen zu reflektieren indem sie mit den modernen Yachttrends in Eindrucksvoller Weise Schritt hält.

Als „Monaco Yacht Show Official Sponsor“ präsentierte sich erneut ULYSSE NARDIN. Im 10. Jahr infolge, glänzte die Uhrenmanufaktur wie gewohnt durch einen kleinen aber feinen Stand an dem höchste Uhrmacherkunst zu sehen war. Unter anderem den Diver Chronometer „Monaco Limited Edition“.

Yacht-Enthusiasten, die aus der ganzen Welt kamen und versammelten sich zum Auftakt auf der Monaco Yacht Show am Mittwoch, um einige der schönsten Superyachten auf dem Markt zu sehen, die über Whirlpools, Helipads, Kinos und mit wunderschöne Wohnzimmern ausgestattet sind.

Seit in 1953 der Grundstein für den ersten Yacht Club gelegt wurde, ist Monaco die Heimat der Superyachtbewegung. Von der goldenen Ära der Luxusregatten in den 50er Jahren bis hin zu den legendären Stars der 70er Jahre war Monaco seit Jahrzehnten das Herzstück der Yachtkultur.

Seit der ersten Monaco Yacht Show in 1991 die gerade 32 Yachten und eine Handvoll Makler nach Port Hercules brachten, hat sich viel getan. Seit 2016 ist die MYS zudem eine Symbiose mit Supersportwagen eingegangen. Auf dem „Car Deck“ werden seitdem Luxusautos für Besucher mit einer Vorliebe für Straße und Wasser präsentiert.

Eins stand auf jeden Fall fest: Liebhaber von Superjachten kamen dieses Jahr in Monaco wieder voll auf ihre Kosten. Zu bestaunen gab es unter anderem die Superyacht „Kismet“ als größte Yacht der Show. Eindrucksvolle 95,2 m ( 312ft) misst die 2014 erbaute Yacht auf der 12 Gäste in sieben Kabinen Platz finden. Ausgestattet mit 2 Hubschrauberlandeplätzen und einen Swimmingpool mit Jacuzzi welcher sich über mehrere Etagen hinzieht.
Weitere waren: „DAR“ aus 2018 mit 90m (295ft), die „Illusion Plus“ mit 88,5m (290ft) aus 2018 sowie die „Barbara“ mit 88,5m (290ft) aus 2017 um nur die größten zu nennen. Außer den Hochseepalästen gab es auch kleinere Yachten von ca. 10 Metern zu sehen. Diese laufen auf der Show allerdings unter der Rubrik Tender, also Beiboote.

Auf dem „Car Deck“ stellte sich dieses Jahr der Traditionstuner und Veredler „Brabus“ vor. Vom Smart über den Mercedes G63 700 Widestar bis zum Maybach wurde den Besuchern ein breites Portfolio zum Thema Autoveredelung vorgestellt. In der Rubrik „Tenders & Toys“ also Yachten unter 20m, stellte das Unternehmen zudem die 11,2m lange „Brabus Shadow 800“ aus.

Gleich nebenan im Casino von Monte Carlo fand am 26. September 2018 die 2te „Monte-Carlo Gala for the Global Ocean“ von der Prince Albert II of Monaco Foundation statt. Auf der Terrasses de l“Opera wurde letztes Jahr Leonardo DiCaprio von S.A.S. le Prince Albert II (Son Altesse Serenissime le Prince Albert II) für seinen Verdienst um die Meere ausgezeichnet.

Auch dieses Jahr enthielt die Gästeliste Namen wie: Madonna, Orlando Bloom, Pierce Brosnan, Hugh Grant, Goldie Hawn, Eva Longoria, und Diane Lane. Der Erlös des Abends kommt dem Umweltschutz zugute. Im Casino trafen wir wie schon letztes Jahr den CEO von Boat-Catalogs mit dem wir über die Diesjährige Monaco Yacht Show bis in die frühen Morgenstunden diskutierten.

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, „Ghostwriter“, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Pressemitteilungen

Whirlpools World One sucht die Aqua Queen 2018

Interessierte Wassernixen können sich jetzt für das große Finale auf der Messe interbad in Stuttgart bewerben

Whirlpools World One sucht die Aqua Queen 2018

Die amtierende Aqua Queen Vera Seyler eröffnete die neue Casting-Runde.

Die interbad in Stuttgart, eine der wichtigen internationalen Leitmessen für Schwimmbad, Sauna und Spa, wartet am Donnerstag, 25. Oktober, mit einem spritzigen Highlight auf: Auf der Showmeile von Whirlpools World One in Halle acht, Stand 8A71, geht der große Aqua-Queen-Contest 2018 über die Bühne. Für alle interessierten Wassernixen beginnt jetzt die heiße Bewerbungsphase.

An diesem Tag werden sich in einem eigens aufgebauten Casting-Swim-Spa rund 20 Kandidatinnen verschiedenen Herausforderungen stellen und um wertvolle Sachpreise wetteifern. Als Hauptgewinn winkt – neben dem Titel „Aqua Queen 2018“ – ein Traumurlaub in einer Luxusvilla an der Costa Blanca im Wert von 12.500 Euro!

Die Veranstaltung selbst ist nicht minder spektakulär. So wird es vier Show-Blöcke geben, in denen die Kandidatinnen von den Besuchern und einer hochkarätig besetzten Expertenjury bewundert und bewertet werden können. Unterwasserkameras und die Projektion auf Videowalls machen dies möglich. Moderiert wird die Show von dem beliebten Entertainer, TV- und Hörfunkmoderator Nik Herb, der den Aqua-Queen-Contest seit 1999 in Szene setzt. Zuschauer und Messebesucher dürfen sich also auf eine unterhaltsame und aufwendig produzierte Show mit vielen Highlights freuen.

Auftakt zur neuen Casting-Runde war das Sommerfest von Whirlpools World in Deißlingen-Lauffen, bei dem die amtierende Aqua Queen Vera Seyler persönlich zu Gast war. „Jetzt beginnt die heiße Phase der Bewerbung“, freut sich Nik Herb und hofft, dass auch zahlreiche Kandidatinnen rund um Stuttgart diese Chance nutzen.

Das Motto des Aqua-Queen-Contests 2018 lautet „Let“s Splash“ – Publikum und Teilnehmerinnen erwartet also ein spritziges Vergnügen. Mitmachen ist ganz leicht: Ein Urlaubsfoto im Bikini reicht für die Bewerbung. Einfach das Bild zusammen mit den persönlichen Kontaktdaten an info@aqua-queen.de schicken.

Weitere Informationen zu den Preisen und Teilnahmebedingungen gibt es hier.

Der Aqua-Queen-Contest findet auf der Showmeile von Whirlpools World am Stand 8A71 statt.

Mit rund 200 verschiedenen Whirlpools und Swim-Spas bietet Whirlpools World aus Deißlingen-Lauffen bei Rottweil Europas größte Wellness-Ausstellung. Auf mehr als 5.000 m² befindet sich hier eine große Auswahl unterschiedlicher Spas führender Hersteller, die teilweise in Deutschland exklusiv nur bei Whirlpools World erhältlich sind. Hinzu kommt ein 1500 Quadratmeter großer Outdoor-Bereich.
Des Weiteren führt Whirlpools World Saunen, Infrarotkabinen, Whirlpool-Ersatzteile sowie ein umfangreiches Angebot an Zubehör und Accessoires. Whirlpools World ist auch mit Ausstellungen in Stuttgart und in Teulada, Spanien, vertreten.

Firmenkontakt
Whirlpools World
Margit Rowley
Römerstraße 158
78652 Deißlingen-Lauffen
+49 (0)7420/939791-441
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlpools-world.de/

Pressekontakt
Whirlcare Industries
Margit Rowley
Römerstraße 160
78652 Deißlingen-Lauffen
07420/939791-442
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlcare.de/