Tag Archives: Sicherheit

Pressemitteilungen

Produktneuheiten von FIBARO auf der IFA-PREVIEW

Smart Home-Technologie live erleben

Produktneuheiten von FIBARO auf der IFA-PREVIEW

Posen/München/Hamburg, 22. Juni 2018 – FIBARO, europäischer Smart Home-Hersteller, präsentiert seine Neuheiten auf der DIGITAL LIFESTYLE IFA-PREVIEW. Die Besucher erhalten am 28. Juni in München und am 02. Juli in Hamburg exklusiv Einblicke in FIBAROs aktuelle Smart Home-Entwicklungen.

Vom 31. August bis 05. September findet die diesjährige IFA in Berlin statt. Auf der IFA-PREVIEW haben Medienvertreter und Unternehmen vorab die Gelegenheit, sich über neue Produkte und Techniktrends aus dem Bereich Consumer Electronics und Home Appliances auszutauschen. Auf www.pre-view-online.com können sich Interessierte direkt für die jeweiligen Termine akkreditieren.

FIBARO erweitert Produktpalette
Der Hersteller baut kontinuierlich sein Smart Home-Portfolio aus. „Unser Ziel ist es, das Leben unserer Kunden komfortabler und sicherer zu machen“, sagt Krystian Bergmann, Head of Technical Development bei FIBARO.

Im Rahmen der IFA-PREVIEW präsentiert der Hersteller seine neuesten Produkte und Produktsets aus den Bereichen Sicherheit, Multimedia, Licht- und Heizungssteuerung.

Zu den Neuheiten zählen unter anderem die FIBARO Sirene sowie zwei neue Versionen des RGBW Controllers. Eine Bluetooth-Version des Controllers für Apple HomeKit ist bereits in Planung. Außerdem stellt FIBARO seinen Universalsensor USB 2 vor. Mit ihm verbunden, lassen sich analoge Geräte auch ins digitale Zeitalter befördern. Als Teil des Smart Home-Systems können sie per Fernzugriff an- sowie ausgeschaltet und in komplexe Szenen integriert werden.

„Auch bei unseren neuen Produkten steht, neben der Qualität und dem Design, die Offenheit gegenüber anderen Systemen und Herstellern im Fokus“, sagt Krystian Bergmann. „Dazu setzen wir auf die Zusammenarbeit mit renommierten Technologiepartnern.“

Ausbau der Präsenz in Deutschland
Nachdem sich die Smart Home-Lösungen von FIBARO international etabliert haben, baut der Hersteller nun auch sein Geschäft auf dem DACH-Markt weiter aus. Dazu ist FIBARO verstärkt auf der Suche nach Installations- und Vertriebspartnern, die das Unternehmen bei seinem Vorhaben unterstützen. Zudem sind spezielle Produktzentren in Planung, die es ermöglichen, FIBARO-Lösungen im Einsatz zu erleben. Gleichzeitig plant der Hersteller, eine Niederlassung in Deutschland zu eröffnen, und stockt dazu sein Vertriebsteam weiter auf.

Weitere Informationen über FIBARO finden Sie unter: https://www.fibaro.com/de/.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter fibaro@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über FIBARO:
FIBARO ist ein innovatives polnisches IoT-Unternehmen, das Lösungen für die Gebäude- und Heimautomatisierung entwickelt. Innerhalb weniger Jahre hat FIBARO sein Smart Home-System zu einem der fortschrittlichsten Systeme der Welt gemacht. Der Hersteller hat seine Lösungen erfolgreich auf sechs Kontinenten und in über 100 Ländern etabliert. Das FIBARO-System und die zugehörigen Geräte werden vollständig in Polen entwickelt und hergestellt – der Hauptsitz und die Produktion des Unternehmens befinden sich in Posen. FIBARO beschäftigt rund 350 Mitarbeiter und möchte das Leben der Menschen auf der ganzen Welt durch eine moderne, komfortable, freundliche und sichere Wohnumgebung bereichern.

Für weitere Informationen zu FIBARO und den FIBARO-Produkten besuchen Sie www.fibaro.com/de

Firmenkontakt
Fibar Group S.A. FIBARO System Manufacturer
Aleksander Bednarczyk
Lotnicza 1
60-421 Poznań
+48 722 730 006
a.bednarczyk@fibaro-ip.com
http://www.fibaro.com/de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Andreas Jung
Nisterstr. 3
56472 Nisterau
+49 2661 912600
fibaro@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Pressemitteilungen

Axis präsentiert neuen Netzwerk-Türcontroller für Zutrittskontrolle bei großen Installationen

Mit dem neuen Netzwerk-Tür-Controller AXIS A1601 erhalten Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, auch umfangreiche Installationen durchzuführen und Zutrittskontrolle im großen Umfang zu realisieren. So können eine erweiterte Anzahl an Türen in das System eingegliedert und Berechtigungsnachweise erstellt werden. Der AXIS A1601 kann eine große Anzahl Türen verwalten und bis zu 70.000 Berechtigungsnachweise schnell verarbeiten. Dadurch eignet er sich hervorragend für große und erweiterte Installationen an mehreren Standorten. Der auf offenen Standards basierende Tür-Controller lässt sich leicht in andere Hardware und Software integrieren. Gemeinsam mit dem vorhandenen Netzwerk-Tür-Controller AXIS A1001 bildet er eine umfangreiche Zutrittskontrolllösung für Unternehmen jeder Größenordnung.

Jedes Unternehmen hat eigene Anforderungen an die Zutrittskontrolle, die je nach Größe komplexer sind. Verschiedene Sicherheitsebenen in einem Gebäude oder an einem Standort, Hunderte, wenn nicht Tausende zu verwaltender und zu verarbeitender Berechtigungsnachweise sowie die Integration in unterschiedliche Hardware und Software tragen zu dieser Komplexität bei.

Der Netzwerk-Tür-Controller AXIS A1601 ist ein intelligentes, unabhängiges Gerät, das an jeder Tür installiert wird und für eine umfassende Skalierbarkeit sorgt. Aufgrund der Verwendung offener Standards und der Kompatibilität zu den ONVIF-Profilen A und C erlaubt der AXIS A1601 den Benutzern, die beste Hardware und Software zu kombinieren. Zudem kann der Tür-Controller in andere Systeme wie Videoüberwachung, Einbruchssicherungssysteme, Netzwerk-Audio sowie Zeit- und Anwesenheitssysteme integriert werden.

Der AXIS A1601 ist mit einem leistungsstarken Prozessor ausgestattet, der für die Verarbeitung großer Datenbanken mit Benutzeranmeldeinformationen optimiert wurde. Er verfügt über eine hohe Ausgangsleistung sowie mehr Speicherplatz und Arbeitsspeicher als AXIS A1001, zudem zwei Relais und vier überwachte I/O-Ports. Er basiert auf derselben Plattform wie die Netzwerk-Kameras von Axis und ist daher als Teil eines sicheren Netzwerks einsetzbar. Die Stromversorgung erfolgt über PoE+. Deshalb ist eine einfache Installation bei weniger Verkabelung zur Versorgung von Schlössern, Kartenlesern und anderen Zusatzgeräten gegeben. Geht die Verbindung zum Server verloren, kann der AXIS A1601 die Benutzeranmeldedatenbank im Offlinemodus weiter verwalten.

Ernst Westerhoff, Business Development Manager Access Control bei Axis Communications Middle Europe, erläutert: „Der AXIS A1601 ist sehr innovativ und überzeugt mit seinen zahlreichen Funktionen. Dadurch können nun Organisationen aller Größenordnungen von der einfachen Integration sowie der Freiheit, die passende Hardware und Software dank der Flexibilität des Tür-Controllers auszuwählen, profitieren. Er eignet sich daher ideal für Unternehmen in den verschiedensten Sektoren – vom produzierenden Gewerbe über das Bildungswesen bis zum Einzelhandel. Dank der Möglichkeit erweiterte Regeln anhand der Aussage „Wenn sich A ereignet, folgt B“ zu bilden, können Kunden die Anwendungen detailliert an ihre spezifischen Anforderungen anpassen.“

Der AXIS A1601 ist ab Juli 2018 über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich.

Fotos und weitere Ressourcen finden Sie unter: http://www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=accoma1601

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.
Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.
Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 90.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Pressemitteilungen

MACHEETE übernimmt Markenkommunikation für CONCORD

Berliner Boutique-Agentur gewinnt Marketing-Etat für Hersteller von Kindersicherheitsprodukten.

MACHEETE übernimmt Markenkommunikation für CONCORD

Die Agentur MACHEETE übernimmt ab sofort die Markenkommunikation im DACH-Markt für den Hersteller von Produkten für Kindersicherheit CONCORD. Der Entwickler und Anbieter für Kinderautositze und Kinderwagen beauftragt MACHEETE mit der Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen in allen Belangen der PR- und Pressearbeit, Influencer-Marketing, Social Media Marketing, Mediaplanung, Brand-Monitoring und Suchmaschinenmarketing. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Bekanntheitsgrad der Marke in den Bereichen Mobilität und Sicherheit für Kinder zu steigern.

„Wir freuen uns sehr, die innovative Marke CONCORD im deutschsprachigen Raum begleiten zu dürfen“, sagt MACHEETE Geschäftsführerin Mareen Eichinger. „In diesem Jahr feiert das Traditionsunternehmen 40-jähriges Jubiläum und möchte die Kommunikation im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen und festigen. Dafür kreieren wir eine allumfassende Marketingstrategie, welche die wichtigsten Kommunikationsmaßnahmen abdeckt.“

„Zusammen mit MACHEETE möchten wir das Bewusstsein und Vertrauen in die Marke CONCORD nachhaltig steigern. Wir sind uns ziemlich sicher, dass das Team der Agentur dabei großartige Arbeit leisten wird. MACHEETE bringt dabei nicht nur Fachexpertise, sondern auch die notwendige Leidenschaft und Empathie für das Thema Familie & Baby mit. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg“, fügt Laura Ribes, Marketing Direktorin von CONCORD, hinzu.

Seit vier Jahrzehnten gehört die Marke CONCORD zu einer der führenden Lieferanten in Deutschland und ganz Europa für Baby- und Kinderausrüstung. Die Produktlinie umfasst aktuell Autokindersitze und Kinderwagen. CONCORD zeichnet sich durch eine hohe Qualität, extreme Funktionalität und außergewöhnliches Design aus. Die Themen Sicherheit und Qualität stehen dabei an erster Stelle.

CONCORD ist europaweit führend im Bereich Mobilität und Sicherheit für Kinder. Der Hersteller von Autokindersitzen, Kinderwagen und Zubehör sorgt seit 40 Jahren dafür, dass Familien sicher, komfortabel und unkompliziert an ihr Ziel gelangen. Das Unternehmen wurde 1978 in Deutschland gegründet und konzentrierte sich zunächst auf die Entwicklung von Kinderwagen. Im Laufe der Jahre kamen Autositze sowie weitere Produkte aus dem Bereich Baby- und Kinderartikel hinzu. Im Jahre 2004 verlegte CONCORD seinen Hauptsitz vom Bayerischen Stadtsteinach nach Barcelona. Heute konzentriert sich das Unternehmen ausschließlich auf die Produktion von Autokindersitzen sowie Kinderwagen und liefert diese in über 50 Länder. Die Produkte von CONCORD werden strengen Qualitätskontrollen unterzogen und bekommen regelmäßig Bestbewertungen.

Firmenkontakt
Concord GmbH
Laura Ribes
P.I. Riera de Caldes, C/Mercader 34
08184 Palau-Solità i Plegamans
+34 93 703 1800
+34 93 703 182
info@concord.de
http://www.concord.de

Pressekontakt
MACHEETE | Büro für PR & Digitales
Mareen Eichinger
Alt-Moabit 53
10555 Berlin
030 488 187 25
presse@macheete.com
http://www.macheete.com

Pressemitteilungen

Mehr Sicherheit mit der WLAN-Außenkamera ezTube Plus

Die Kamera ezTube Plus behält vor dem Haus und vor den Geschäftsräumen alles im Blick

Mehr Sicherheit mit der WLAN-Außenkamera ezTube Plus

München, 20. Juni 2018 – Die ezTube Plus ist eine Outdoor-WLAN-Kamera von EZVIZ, dem Spezialisten für Kameras im Smart Home innerhalb der Hikvision Group. Sie sorgt für mehr Sicherheit vor dem eigenen Haus oder vor den Geschäftsräumen. Die Kamera streamt ihre Aufnahmen in Full-HD-Auflösung (1080p) auf das Smartphone des Nutzers. Dieser bedient sie auch via Sprache über Amazons Assistentin Alexa.

Die ezTube Plus besitzt unter anderem eine Rundumleuchte, eine Sirene und ein Zwei-Wege-Audiosystem. Mit zwei externen Antennen behält die Kamera immer eine stabile WLAN-Verbindung. Die intelligente Kamera arbeitet dank Nachtsicht auch im Dunklen zuverlässig. Das Gerät funktioniert in allen Wetterlagen: Es ist staubdicht, wasserdicht und hält extreme Temperaturen aus. Die ezTube Plus erwerben deutsche Nutzer ab sofort für rund 75 Euro.

ezTube Plus: Fernsteuerung mit Alexa
Die WLAN-Kamera ezTube Plus fügt sich nahtlos ins Smart Home ein. Nutzer sehen entweder in der App nach, was rund um die Kamera passiert. Oder sie steuern das Gerät über Amazons smarten Lautsprecher mit Display, Echo Show. Die Assistentin Alexa reagiert mit Hilfe eines EZVIZ-Skills auf einen Sprachbefehl wie „Alexa, zeige mir (Kameraname)“. Die ezTube Plus streamt das Kamerabild anschließend auf das Echo-Show-Display. Die Bildübertragung erfolgt in Full-HD-Auflösung mit 1080p über eine 2,4 GHz-WLAN-Verbindung.

Die einfache Einbindung der Kamera in die bestehende Smart-Home-Infrastruktur schafft ein umfassendes Sicherheitsgefühl. Alle EZVIZ WLAN-Kameras arbeiten auf Wunsch auch mit anderen Geräten im Smart Home zusammen, zum Beispiel mit einem EZVIZ Tür- oder Fenstersensor.

Die Kamera hat das Geschehen mit einem Sichtfeldwinkel von 118° im Blick, sogar in der Dunkelheit: Sie schaltet automatisch zu einem scharfen Schwarzweißbild mit einer Reichweite von bis zu 30 Metern um.

Abschreckung mit Licht und Sirene
Erkennt die ezTube Plus eine Person, aktiviert sie zur Abschreckung ein helles Rundumlicht sowie eine laute Sirene. Zugleich sendet sie eine Push-Nachricht auf das Mobilgerät des Nutzers. Die Kamera besitzt neben dem Lautsprecher auch ein Mikrofon. Über das integrierte Zwei-Wege-Audio bleibt der Nutzer nicht nur Betrachter, sondern kann mit dem Eindringling interagieren – und ihn zum Beispiel fragen, was er vor dem Haus macht.

Damit die Outdoor-Kamera immer einsatzfähig ist, besitzt sie zwei Antennen. Selbst wenn sie an einem Ort montiert ist, der vom Router weiter entfernt ist, baut sie so eine stabile und starke WLAN-Verbindung auf. Darüber hinaus hält sie dank IP66-Schutz extreme Wetterlagen aus: Temperaturen zwischen -30 °C bis 60 °C können ihr nichts anhaben, zudem ist sie wasserdicht und staubdicht.

Alle Bilder und Videoclips, die die ezTube Plus aufnimmt, speichert sie auf einer Micro-SD-Karte oder dem EZVIZ Netzwerkvideorekorder. Der Steckplatz unterstützt Karten bis zu 128 GB Speicher. Die Outdoor-Kamera wird mit Hilfe des Montagekits einfach an Wänden und Decken installiert.

Über EZVIZ
EZVIZ ist eine Marke von Hikvision, dem weltweit größten Hersteller von Videoüberwachungssystemen. Mit innovativen Technologien gelingt es EZVIZ, Nutzer visuell und virtuell mit ihrem Zuhause zu verbinden. Ob Sicherheits- und Action-Kameras oder Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen – EZVIZ hat es sich zum Ziel gesetzt, Anwendern sichere, praxistaugliche und einfach zu nutzende Produkte zu bieten.
https://ezviz.eu/de/

EZVIZ ist eine Marke von Hikvision, dem weltweit größten Hersteller von Videoüberwachungssystemen. Mit innovativen Technologien gelingt es EZVIZ, Nutzer visuell und virtuell mit ihrem Zuhause zu verbinden. Ob Sicherheits- und Action-Kameras oder Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen – EZVIZ hat es sich zum Ziel gesetzt, Anwendern sichere, praxistaugliche und einfach zu nutzende Produkte zu bieten.
https://ezviz.eu/de/

Firmenkontakt
Akima Media GmbH
Ralf Kastner
Garmischer Str. 8
80339 München
+49 89 17 959 18-0
ralf.kastner@akima.de
https://www.ezviz.eu/

Pressekontakt
Akima Media
Ralf Kastner
Garmischer Str. 8
80339 München
+49 89 17 959 18-0
ralf.kastner@akima.de
https://www.ezviz.eu/

Pressemitteilungen

Neuer Seniorenservice in Aachen eröffnet

Senior4Friends setzt neue Maßstäbe in der Seniorenbetreuung

Neuer Seniorenservice in Aachen eröffnet

Logo Senior4Friends

Senior4Friends ist der neue Seniorenservice in Aachen, der neue Maßstäbe in der Unterstützung bietet.

Neben den üblichen Hilfen, Begleitservice, Fahrdienste und Behördenservice werden auch Hausmeisterservice, Hausservice/House-Sitting, Freizeitgestaltung sowie die Pflege und Versorgung von Haustieren geboten.

Bei der Unterstützung der Senioren setzt Senior4Friends auf den Einsatz modernster, aber einfach zu bedienender Technik. Kameras, Mobilfunkgeträte, Tablets. Speziell auf die Anforderungen von Senioren optimiert, kommen zum Einsatz.

Eine 24 Stunden-Hotline garantiert, dass die betroffenen Senioren stets einen Ansprechpartner mit nur einem Anruf erreichen.

Senior4Friends bietet Unterstützung für Senioren in allen Lebensbereichen an. Dabei wird modernste Technik eingesetzt, die alle Anforderungen von Senioren gerecht wird.

Kontakt
Senior4Friends
Ben Dressen
Lemierserstraße 6
52074 Aachen
024151962425
Senior4Friends@t-online.de
http://www.senior4friends.de

Aktuelle Nachrichten Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

All Service Sicherheitsdienste GmbH erhält die Anerkennung für „Recognised for Excellence 4 Star“ bei der Ludwig-Erhard-Preis-Verleihung

Frankfurt/Berlin 19.06.2018 – Am Abend des 15. Juni 2018 fand die Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises im Radialsystem V in Berlin statt – All Service Sicherheitsdienste GmbH, das bundesweit tätige Sicherheitsunternehmen, gehört erneut zu den ausgezeichneten Firmen.

 Am Freitag den 15. Juni wurde im Kultur- und Veranstaltungszentrum Radialsystem V in Berlin die Auszeichnung „Recognised for Excellence 4 Star“ verliehen. Als Qualitätsführer in der Sicherheitsbranche erhält die All Service Sicherheitsdienste GmbH die Anerkennung für „Recognised for Excellence 4 Star“ bei der Ludwig-Erhard-Preisverleihung. Bereits im Jahr 2012 wurde das Unternehmen mit dem Gütesiegel „Recognised for Excellence – 3 Stars“ ausgezeichnet. Die Bewertung des Unternehmens mit ihren Prozessen und nachhaltigen Entwicklungen wird durch externe Assessoren durchgeführt. All Service Sicherheitsdienste konnte nachweislich die geforderten Qualitätsanforderungen erfüllen und erreichte einen weiteren Stern als ein exzellentes Unternehmen.

Das Management und die Mitarbeiter des Sicherheitsunternehmens wenden das EFQM-System seit 2005 konsequent an. Die Prozesse werden unaufhörlich gelebt und weiter optimiert.

„Wir sind stolz auf die erneute Auszeichnung. Mit dem 4. Stern haben wir einen wichtigen Meilenstein in unserem Ansatz einer ganzheitlichen kunden- und mitarbeiterorientierten Unternehmensführung erreicht.“ so Peter Haller, Geschäfts-führender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH. „Das Ergebnis der Bewertung hat uns die Potenziale und die Stärken im Unternehmen weiter aufgezeigt. Um langfristig und nachhaltig zu bestehen, ist Excellence ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. In Deutschland verfügt zur Zeit in der Sicherheitsbranche keiner über diese Qualitätsauszeichnung, die international einen sehr hohen Stellenwert besitzt“

 

Der Ludwig-Erhard-Preis:

„Die Anerkennung von Erfolgen in der Umsetzung des Excellence-Ansatzes beginnt nicht erst beim Ludwig-Erhard-Preis. Die Initiative bietet „Committed to Excellence“ und „Recognised for Excellence“ Begutachtungen an, die die Reflexion und Anerkennung früher Erfolge erlauben. Die Idee dieser Anerkennungen ist, die Arbeit an der eigenen Organisation auch durch ein externes Feedback zu motivieren und gute Praktiken aus den Gesprächen mit den Gutachtern zu erfahren. Aus den Bewertungsberichten resultiert ein Nutzen für die Organisation. Die Bewertung erlaubt eine valide Einschätzung der eigenen Fähigkeiten im Vergleich zum Umfeld und das Erkennen von Stärken und Verbesserungspotenzialen. Die Erkenntnisse werden üblicherweise priorisiert und anschließend durch Maßnahmen in der Organisation umgesetzt.“, URL: https://ilep.de/Artikel/cmx4eaff83201a5a.html, Stand 18.06.2018.

 

Im Bild (von links nach rechts): Thomas Kraus (Vorsitzender der Initiative Ludwig-Erhard-Preis), Serife-Tülay Özkazanc (Prokuristin All Service Sicherheitsdienste GmbH), Peter Haller (Geschäftsführender Gesellschafter All Service Sicherheitsdienste GmbH) und Ursula Heller (Moderatorin der Preisverleihung) bei der Preisübergabe

Pressemitteilungen

TrackerID GPS-Tracker LTS-450.bike im Flaschenhalter

Keine Chance für Fahrraddiebe

TrackerID GPS-Tracker LTS-450.bike im Flaschenhalter

TrackerID GPS-Tracker LTS-450.bike im Fahrrad-Flaschenhalter mit App, www.pearl.de

-Live-Tracking per Smartphone-App
-Push-Benachrichtigung bei unbefugter Bewegung
-Lange Akkulaufzeit
-Wetterfest nach IPX6

Jetzt weiß man immer, wo sich das Fahrrad befindet: Mit diesem Tracker von TrackerID macht man Fahrraddieben einen Strich durch die Rechnung. Im Flaschenhalter ist das Getränk unterwegs immer griffbereit.

Zuverlässig und sicher: Den Tracker einfach per Bluetooth mit dem Transponder verbinden. Wird das Fahrrad bewegt, prüft der Tracker, ob der Transponder in der Nähe ist. Wenn nicht, erhält man sofort eine Benachrichtigung auf das Smartphone.

Dem Dieb dicht auf den Fersen: Mit 6 Monaten Akku-Laufzeit ist dauerhafter Schutz garantiert. Im Diebstahl-Modus verfolgt man in der App live oder in Intervallen die Position des Fahrrads – bis zu 24 Stunden mit einer Akku-Ladung. Dank Quadband-GMS ist der wetterfeste Positionsmelder weltweit einsetzbar.

-Flaschenhalter-GPS-Tracker LTS-450.bike für Fahrräder
-Bluetooth 4.0 für Verbindung zwischen Flaschenhalter, Transponder und Smartphone
-Tracker prüft bei Bewegung, ob Transponder oder Smartphone in der Nähe ist
-Positionsbestimmung über GPS und Handynetz bei unbefugter Bewegung des Fahrrads
-Kostenlose Tracking-App für Android und iOS: für Push-Alarm-Benachrichtigung, Standortanzeige (Intervall oder Live), Warnung bei niedrigem Akkustand, Einstellungen
-Weltweit einsetzbar: GPRS und Quadband-GSM 850/900/1.800/1.900 MHz
-Steckplatz für Micro-SIM-Karte (Daten-Tarif empfohlen)
-Stromsparender Betrieb: automatische Aktivierung im Diebstahl-Modus
-Abnehmbarer Micro-USB-Ladeadapter mit Status-LED für Ladekontrolle
-Wetterfest: IPX6
-Flaschenhalter für Trinkflaschen mit bis zu Ø 72 mm
-Stromversorgung Tracker: integrierter LiPo-Akku mit 400 mAh für bis zu 24 Stunden Dauer-Tracking, 6 Monate Laufzeit (Stand-by), lädt per Micro-USB-Ladeadapter (USB-Netzteil bitte dazu bestellen), Schlüssel mit Bluetooth: 1 Batterie Typ CR2032 (Knopfzelle, enthalten)
-Maße: 78 x 155 x 90 mm, Innendurchmesser: 72 mm, Gewicht: 78 g
-Flaschenhalter inklusive Transponder und Knopfzelle, Ladeadapter, Micro-USB-Kabel, Montagematerial, Schraubenzieher (1x Kreuzschlitz und 1x Torx) und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 129,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4430-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4430-4301.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Klein, aber oho: Neue kompakte Kameras für mehr Sicherheit in kleinen Unternehmen

AXIS Companion-Lösung wird mit extra kleinen Netzwerk-Kameras ergänzt

Ein begrenztes Budget und fehlendes technisches Know-how halten so manches kleine Unternehmen davon ab, in eine hochwertige Überwachung zu investieren. Axis Communications möchte kleinen Unternehmen und Organisationen den Zugang zur neuesten
Sicherheitstechnologie erleichtern und präsentiert dazu ein Produktupdate: Die neuen Modelle AXIS Companion Eye mini L und AXIS Companion Bullet mini LE eignen sich für den Innen- und Außenbereich. Die für die Verwendung mit AXIS Companion Recorder konzipierten Kameras bieten ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch wenn sie bis zu 70 % kleiner sind als die Vorgängermodelle, verfügen sie über eine hohe Bildqualität und sind absolut zuverlässig.

AXIS Companion Eye mini L und AXIS Companion Bullet mini LE bieten eine Reihe verschiedener Anwendungsmöglichkeiten, einschließlich einer Videoüberwachung bei Tag und Nacht mit integrierter Infrarotbeleuchtung zur Überwachung von Innen- und Außenbereichen. Weitere Merkmale sind hohe Videoqualität in HDTV bei 1080p Auflösung und Wide Dynamic Range (WDR) zur Bewältigung komplexer Lichtverhältnisse. Außerdem wurden sie für minimale Bandbreite und geringen Speicherbedarf optimiert. Ein umfangreiches Angebot an Montagezubehör ermöglicht eine einfache Montage der Kameras an optimalen Standorten.

AXIS Companion Recorder ist eines der wichtigsten Elemente der AXIS Companion-Lösung. Dabei handelt es sich um einen Netzwerk-Videorekorder mit 4 oder 8 Kanälen und eingebautem PoE-Switch zur kostengünstigen Installation. Das markterprobte Gerät verfügt über eine für die Videoüberwachung optimal geeignete Festplatte und ein lüfterloses Design für zuverlässigen Langzeitbetrieb.

Die Lösung nutzt die AXIS Companion Videoverwaltungssoftware für PC für vereinfachte Installation und Nutzung. Mit der App erhalten Benutzer sicheren, mobilen Zugriff auf das Videomaterial und können die Kameras aus der Ferne über ihr Smartphone oder andere mobile Geräte steuern.

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass kleinere Unternehmen Netzwerk-Sicherheitslösungen aufgrund des Preises und von Wartungsproblemen sowie der vermeintlichen Komplexität des Betriebs häufig nur zögerlich übernehmen. Wir haben darauf mit einem wettbewerbsfähigen Angebot an Kameras und Rekordern reagiert, die diese Hindernisse ausräumen. Es handelt sich dabei um eine vorkonfigurierte Lösung in der Qualität und Zuverlässigkeit, die Kunden auf der ganzen Welt von Axis gewohnt sind“, erläutert Gilles Ortega, Director Small Business bei Axis Communications.
„Diese neuen, kleinen und unauffälligen Netzwerk-Kameras liefern trotz ihrer geringen Größe und ihres attraktiven Preises die von der Marke Axis erwartete Qualität und Zuverlässigkeit. Einfachheit und Zuverlässigkeit sind die Grundlagen dieses Angebots. Unser Wissen und unsere Erfahrung mit großen Konzernen ist in diese einfach bedienbare Lösung eingeflossen. Geschäftsinhaber können sich damit auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren, ohne ständig daran denken zu müssen, ob ihr Sicherheitssystem funktioniert“, fügt Ortega hinzu.
Axis Communications AB, Emdalavägen 14, SE-223 69 Lund, Schweden. Tel: +46 46 272 18 00, Fax: +46 46 13 61 30, www.axis.com,
USt-IdNr. SE 556253-614301

Für die neuen Kameras bietet Axis außerdem drei Jahre Gewährleistung. Die Kameras dienen ausschließlich der Verwendung mit der AXIS Companion Videoverwaltungssoftware und der mobilen App. Ein AXIS Companion Recorder ist erforderlich und gesondert erhältlich.

AXIS Companion Eye mini L und AXIS Companion Bullet mini LE sind ab Sommer 2018 über die Vertriebskanäle von Axis in erhältlich. Der AXIS Companion PC-Client und die mobilen Apps für Geräte mit iOS oder Android können kostenlos von der Website www.axiscompanion.com heruntergeladen werden.

Fotos und weitere Ressourcen finden Sie unter:
http://www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=companion_bullet_mini_le
http://www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=companion_eye_mini_l

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.
Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.
Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 90.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Pressemitteilungen

SolidMaxx: Raumwunder zum Lagern und Abfüllen von Gefahrstoffen

SolidMaxx: Raumwunder zum Lagern und Abfüllen von Gefahrstoffen

Dank anwenderfreundlicher Abmaße ist im SolidMaxx das Arbeiten am Lagergut bequem möglich.

Das platzsparende Lagern größerer Gebinde wird für produzierende Betriebe zunehmend wichtiger. In vielen Fällen ist es wirtschaftlicher, Gefahrstoffe in großen Mengen vorzuhalten. Mit einer Lagerkapazität von bis zu 2 IBC oder 8 Fässern à 200 Liter bieten die neuentwickelten Gefahrstoffregallager SolidMaxx von DENIOS optimale Bedingungen.

Optimiert für Arbeiten am Lagergut
Die neuen Gefahrstoffregallager SolidMaxx überzeugen nicht nur durch ihre robuste Optik. Mit einem optimierten Raumangebot sind die neuen DENIOS Raumsysteme zur gesetzeskonformen Lagerung wassergefährdender Stoffe geeignet. Mittels Zubehörpaketen können ätzende, aggressive sowie entzündbare Flüssigkeiten ebenfalls gelagert werden. Praktische Details, wie z.B. der integrierte Regenwasserablauf, ermöglichen die Aufstellung im Außenbereich. Ausführungen mit komfortabler Innenhöhe von 1.770 mm bieten umfassend Raum zur Nutzung zusätzlicher Abfüllböcke. Diese sind separat bei DENIOS erhältlich und erweitern die neuen Raumsysteme zu praktischen Abfüllstationen für Gefahrstoffe. Das System wird fertig montiert geliefert und kann sofort in Betrieb genommen werden.

Anpassbare Ausführungen
Die neuen Gefahrstoffregallager SolidMaxx bieten in 4 Größen verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten. Eine Auffangwanne mit 1.000 Liter Auffangvolumen ist in jeder Version integriert. DENIOS bietet SolidMaxx in unterschiedlichen Ausführungen an. Neben einer verzinkten und lackierten Ausführung ist auch eine wärmeisolierte Version verfügbar, welche die frostfreie Lagerung ermöglicht. Kunden wählen außerdem zwischen einer kostenbewussten Version mit 3 mm Auffangwanne und einer 5 mm Auffangwanne, die für die Lagerung von Flüssigkeiten bis zu einer Dichte von 1,9g/ cm3 geeignet ist, also zum Beispiel für Säuren. Individuelle Kundenanforderungen in den Bereichen Lagern sowie Lagern und Abfüllen lassen sich so mit den neuen Raumsystemen praxisnah abdecken und umsetzen.

Weil uns die Natur vertraut, tun dies auch Geschäftskunden aus Industrie, Dienstleistung, Handwerk und Handel, sowie Einrichtungen des öffentlichen Lebens in aller Welt. DENIOS ist der führende Hersteller und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den betrieblichen Umweltschutz und die Sicherheit am Arbeitsplatz. Gesetzeskonforme Produkte, Lösungen und individuelle Dienstleistungen im Umgang mit Gefahrstoffen sind genauso unsere Leidenschaft wie der Schutz natürlicher Ressourcen. Alle DENIOS Produkte im Shop, umfangreiche Informationen zu Gefahrstofflagerung und Handling sowie die aktuelle Anwendungsbeispiele finden sich in unserem Web-Portal unter www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS AG
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de

Pressemitteilungen

BadUSB sichere HighSpeed USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer wieder verfügbar

Kanguru liefert weltweit die einzigen normalen BadUSB sicheren USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer

BadUSB sichere HighSpeed USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer wieder verfügbar

OPTIMAL System-Beratung, zertifizierter „International Channel Partner“ von Kanguru, liefert den weltweit ersten USB-Stick 3.0, der durch Signatur und sichere Firmware vor BadUSB-Attacken schützt. Der Kanguru FlashTrust ist für sicherheitsbewusste Anwender und Organisationen eine einfache Alternative zu hardware-verschlüsselten.

Lösungen

Der amerikanische Hersteller Kanguru reagiert mit Kanguru FlashTrust auf die sogenannten BadUSB-Attacken: Ihre Firmware kann nicht unauthorisiert geändert werden und ist dadurch nicht angreifbar. Im August 2014 war auf der BlackHat-Konferenz in Las Vegas eine neue Klasse von Angriffen vorgestellt worden, die von manipulierten USB-Geräten ausgeht. Die Firmware auf Sticks, Smartphones und Tastaturen wird dabei verändert, um Kriminellen den Zugang zu fremden Computern zu ermöglichen, damit sie Zugang zu Passwörtern oder anderen sensiblen Daten erlangen.

„Kanguru FlashTrust ist der erste USB-Stick, der nicht hardware-verschlüsselt und dennoch vor BadUSB-Attacken sicher ist“, erklärt Bert Rheinbach, Geschäftsführer von OPTIMAL System-Beratung. „Mit RSA-2048 Bit digital signiert und mit sicherer Firmware macht er Verbraucher und Unternehmen immun gegen das Risiko potentieller Angriffe.“

OPTIMAL System-Beratung aus Aachen ist „Valued Kanguru International Channel Partner“ und distribuiert die FIPS-zertifizierten USB-Sticks von Kanguru im deutschsprachigen Raum (D-A-CH).

Weiterführende Links

Webseite der OPTIMAL: optimal.de

ONLINE-Shop: shop.optimal.de

Flash-Trust im Shop: FlashTrust im Shop

Weitere Pressemitteilungen der OPTIMAL:

Zu sicheren USB-Sticks: Sichere Stick’s (auch BSI)

Zu normalen USB-Stick’s: Normale Stick’s

Zur patentierten Softwareverteilung: Softwareverteilung

Zur schnellen Betriebssysteminstallation (WinPE unter 10 Sekunden): OSDeploy

Zur optimalen Energieverwaltung: Energie-Management

OPTIMAL System-Beratung ist ein IT-Systemhaus mit den Schwerpunkten Sicherheit und Client Management. OPTIMAL findet einfache Lösungen für komplizierte Anforderungen in IT-Management und Systemadministration, dabei entwickelt das Systemhaus eigene Produkte oder erweitert und verbessert vorhandene Lösungen. www.optimal.de

In Deutschland und Österreich sowie den deutschsprachigen Bereichen der Schweiz und Italiens beliefert OPTIMAL System-Beratung die Anwender entweder direkt oder mit Hilfe seiner vielen Partner. Als Teil eines weltweiten Distributionsnetzes ist OPTIMAL ständig auf der Suche nach innovativen Produkten. Die Aachener Systemberatung ist Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Kontakt
OPTIMAL System-Beratung GmbH & Co KG
Bert Rheinbach
Dennewartstrasse 27
52068 Aachen
+49 241 531088 250
info@optimal.de
http://www.optimal.de