Tag Archives: Singlebörse

Pressemitteilungen

„Manchmal ist es auch wie im Kinder-Garten“ – Erfahrungen eines Dating-Betreibers

"Manchmal ist es auch wie im Kinder-Garten" - Erfahrungen eines Dating-Betreibers

Seksan Ammawat ist Geschäftsführer von Gleichklang.de

Seksan Ammawat leitet seit 2008 die alternative Kennenlern- und Datingplattform www.Gleichklang.de. Hier versuchen aktuell etwas mehr als 14700 naturnahe, umweltbewegte, tiefreundliche und sozial orientierte Menschen, ihr Partner- oder Freundschaftsglück zu finden.

Mit guten Erfolgsaussichten, versichert Seksan Ammawat. Denn 36% derjenigen Mitglieder, die mindestens ein Jahr lang nicht aufgeben, gelangen nach seinen Angaben gemäß einer kürzlichen Gleichklang-Mitgliederbefragung zum Erfolg.

Neben vielen positiven Rückmeldungen, muss man als Betreiber einer Dating-Plattform aber auch viel Kritik einstecken, die keineswegs immer berechtigt ist, berichtet Seksan Ammawat:

So erhebt Gleichklang sehr geringe Gebühren, die sozial gestaffelt sind. In Fällen sozialer Not wird die Jahresgebühr auf nur 6 EUR ermäßigt. Dennoch fallen gelegentlich Begriffe, wie Abzocke, wundert sich Seksan Ammawat.

Manche Interessenten sind zudem der Meinung, es dürften gar keine Gebühren für eine Partner- und Freundschaftsvermittlung erhoben werden. „Offenbar haben viele Menschen keine Vorstellung von den enormen finanziellen und kraftbezogenen Kosten, die das Betreiben einer Dating-Plattform erfordert“, meint Seksan Ammawat.

„Manchmal fühlt man sich wie im Kindergarten, beispielsweise, wenn Aufforderungen eintreffen, andere Mitglieder zu disziplinieren oder wenn wir als Betreiber dafür verantwortlich gemacht werden, wenn ein Mitglied nicht antwortet oder ein Kennenlernen enttäuschend verläuft“, erzählt Seksan Ammawat.

Zwar sei das Mitgliederverhalten keineswegs mehrheitlich so, sondern es träfen im Gegenteil sehr viele positive Rückmeldungen ein, dennoch ist Seksan Ammawat froh, dass Gleichklang nunmehr mit seinem ersten veganem Bio-Bistro und Cafe in der Marienstr. 38 in Hannover ( www.cafe-gleichklang.de ) auch außerhalb des Internet präsent ist:

„Wenn wir Essen oder Getränke servieren, liegt es direkt in unserem Einfluss, dass diese qualitativ einwandfrei und in der versprochenen veganen und Bio-Qualität sind. Bei der Partnervermittlung können wir demgegenüber für die menschlichen Eigenschaften der Mitglieder niemals garantieren“.

Dabei erhofft sich die Dating-Plattform durch die Kombination ihres virtuellen Auftrittes im Internet und ihres Auftrittes mit dem Cafe und Bistro in der realen Welt einen Synergieeffekt auf beide Tätigkeitsbereiche. Tatsächlich seien bereits mehrere Cafe-Kunden Mitglieder bei Gleichklang geworden und umgekehrt erhalten wir Besuch von Gleichklang-Mitgliedern im Cafe, berichtet Seksan Ammawat. Entsprechend sollen künftig auch weitere vegane Gleichklang Cafes und Bistros entstehen.

Gleichklang ist eine 2006 gegründete alternative Partner- und Freundschaftsbörse für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen. Das Unternehmen wendet sich gezielt an Menschen mit ausgeprägten ökologischen und sozialen Denkweisen. Zur Vermittlung werden psychologische Methoden der Passung der Lebensstile, Präferenzen und Persönlichkeitsmerkmale herangezogen. Derzeit suchen fast 14000 Mitglieder bei Gleichklang nach Partnerschaft oder Freundschaft. Geschäftsführer ist Seksan Ammawat.

Kontakt:
Gleichklang limited
Dr. Guido Gebauer
Rambergstr. 41
30161 Hannover
0511 98 26 853
gebauer@gleichklang.de
http://www.gleichklang.de

Pressemitteilungen

Erfolgreiches Franchising auch in Deutschland

TTPCG zählt zu den erfolgreichsten Franchise Unternehmen weltweit. Der Cashflow wird überdurchschnittlich schnell erreicht.

Es wurden einige Menschen ihr eigener Chef – mit dem Marktführer im Segment Partnervermittlung mit qualifizierter und zertifizierter Fachberatung. Ein erfolgreiches Franchisesystem erkennt man auch daran, wie schnell der Cashflow erreicht wird. Frau Jutta Bachhuber aus Deutschland startete im Mai 2013 ihre Karriere als Center Manager der Tim Taylor Partner Computer Group. Der Umsatz im Bereich der Frau Bachhuber steigt stetig an. Der Cashflow ist längst erreicht. Wichtig für Menschen, die an eine Franchise Partnerschaft denken, ist vor allem, wie erfolgreich ist das Marktsegment überhaupt. Der Markt der Singlebörsen/Partnervermittlungen legt kontinuierlich zu. Ein lohnender Geschäftszweig also. Dazu kommt, dass TTPCG Inc. stets eine Marktführer Position hatte und hat. Das erfolgreiche US amerikanische Unternehmen führte 1982 die wissenschaftliche Methode der Partnervermittlung ein. Mit Recht darf sich dieses Unternehmen „Das Original in Sachen Partnervermittlung“ nennen.

Günstige Konditionen für Kunden und für Franchisenehmer

Wenn ein Unternehmen erfolgreich werden und dauerhaft erfolgreich sein will, müssen die Leistungen auch bezahlbar sein. Auch hier nimmt die Tim Taylor Partner Computer Group eine einmalige Sonderstellung ein. Bereits für einen Beitrag von unglaublichen günstigen EUR 49,95 hat der Kunde die Möglichkeit, seinen Traumpartner zu finden. Dazu stehen die Chancen sehr gut, dass daraus eine lebenslange Partnerschaft wird. Durch die besondere Matching Methode treffen sich nur Menschen, die auf einer Wellenlänge liegen.

Franchise mit TTPCG der Schlüssel zum Erfolg

Wer lieber 10 Stunden für sich als 8 Stunden für jemand anderen arbeiten möchte, ist mit einem Franchising schnell sein eigener Chef. Doch man braucht den richtigen Anschub – durch ein dynamisches, verlässliches System, das einen in sichere Höhen trägt. TTPCG hat sich in über 32 Jahren am Markt mehr als bewährt. Das Unternehmen ist derzeit in 19 Ländern aktiv und hat rund 28 Millionen Mitglieder auf Partnersuche. Derzeit baut TTPCG in Alaska einen der weltweit modernsten Serverstandorte. Das Geheimnis des Erfolges dieser aussergewöhnlichen Partnervermittlung ist einfach zu verstehen. Ein ausgezeichnetes Konzept. Dieses Geschäftsmodell basiert auf Offenheit, Fairness, Unterstützung und Professionalität.

Tim Taylor Partner Computer Group wurde von uns aus folgenden Gründen zur „Franchise Company of the Year 2012“ gewählt.

Das Marksegment der TTPCG ist trendy. Steigende Umsatzzahlen in Kontinuität. Hervorragende Produktlinie für Kunden. Preise für fast jeden erschwinglich. Eigene Finanzierung der Kundenverträge ohne Aufpreis. Einmalzahler erhalten ständig Premium Prämien. Franchisenehmer bekommen im Verhältnis zur Franchise Gebühr ein Leistungspaket, das kein anderer Franchisepartner bietet. Ständige Weiterbildung und Informationstransfer online. Klare und transparente Regelungen und Abrechnungssysteme. Absolut professionelle Marketing Aktivitäten am Markt. Sämtliche Leistungen für Partner stellt dieses Unternehmen kostenlos. Die geringe Franchise Gebühr für Singleberater wird als Bonus zurück geführt. Der Zufriedenheit Index der von uns befragten Franchisenehmer ist überdurchschnittlich hoch.

Franchise-Vergleich.com ist das Portal, welches seriöse und interessante Geschäftsmodelle vorstellt. Das Wort Franchise ist französischen Ursprungs, bedeutete früher die Befreiung von Abgaben oder Gebühren und bezeichnet heute ein bestimmtes Nutzungsrecht. Der Franchisenehmer erlangt vom Franchisegeber vertraglich das Recht, seinen Namen, seine Produkte/Dienstleistungen und seine geschützten Marken zu nutzen. Franchisegeber, die besondere Geschäftsideen, Leistungen gepaart mit hervorragenden Konditionen anbieten, werden von Franchise-Vergleich mit dem Prädikat „Franchise Company of the Year“ ausgezeichnet.

Kontakt
franchise-vergleich com
Markus Engel
Ignaz-Harrer-Str.10
5020 Salzburg
0176.50381763
kontakt@franchise-vergleich.com
http://www.franchise-vergleich.com

Pressekontakt:
Franchise-Vergleich
Mag. Ingrid Bachleitner
1 Place de la Bourse
69002 Lyon
0176.50381763
kontakt@franchise-vergleich.com
http://www.franchise-vergleich.com

Pressemitteilungen

Christliche Partnervermittlung auch im Netz?

Chance für den gemeinsamen Glauben

Christliche Partnervermittlung auch im Netz?

Christliche-Partnervermittlung.de – Tipps für die christliche Partnersuche

Laut Statistischem Bundesamt steigt die Zahl der Single-Haushalte ständig an. Etwa 40% aller Haushalte in Deutschland sind Ein-Personen-Haushalte. Wie bekennende Christen einen neuen Partner finden können, darüber informiert die neue Webseite christliche-Partnervermittlung.de . Zahlreiche nützliche Tipps, Grundgedanken und praktische Hinweise zur Partnersuche im christlichen Umfeld werden gegeben.

Im heutigen Internetzeitalter gibt es Partnerbörsen, Partnervermittlungen und Singlebörsen wie Sand am Meer. Das Schwierige dabei ist, die Spreu vom Weizen zu trennen. Welches Angebot ist seriös, wo findet man wirklich ehrliche Angebote, was gehört zu den sogenannten „Fake-Seiten“ im Netz? Viele Fragen, die bei der ohnehin schwierigen Suche nach einem Traumpartner im Raum stehen. Ohne Zweifel findet man hin und wieder eine interessante Seite mit reizvollen Angeboten, aber auch hier kann man nicht sicher sein, wirklich Jemanden passendes zu finden. Erst recht nicht, wenn man neben Äußerlichkeiten innere Werte und der Glaube für die Partnerwahl entscheidend sind.

Für den christlichen Single wurde deshalb eine neue Webseite geschaffen, welche sich mit christlicher Partnervermittlung beschäftigt. Auf christliche-Partnervermittlung.de finden Menschen Hinweise, die mehr suchen als nur einen schnellen Flirt oder einen oberflächlichen Chat. Christliche Grundeinstellung, ehrliche Suche nach einem geliebten Menschen und seriöse Vermittlung zu fördern sind das Ziel dieser neuen Webseite. Gerade wenn es um Religion und den Glauben an Gott geht, driften die Vorstellungen potenzieller Partner stark auseinander. Umso angenehmer ist es, wenn man sich bei seiner Suche nach dem Traumpartner in einem Umfeld bewegt, wo man sich sicher sein kann, auf Menschen mit gleichen Einstellungen zu treffen. Eine christliche Partnerbörse ist da genau richtig, um zum Erfolg zu kommen.

Natürlich ist auch auf christlichen Partnerbörsen nicht mit Sicherheit zu sagen, ob jeder seinen Traumpartner findet. Auch eine christliche Internetseite ist kein Garant für eine erfolgreiche Vermittlung. Aber die Chancen, einen Menschen zu finden, mit dem man sein Leben, seine Probleme, die schönen Momente und auch seinen Glauben teilen und leben kann, sind ungleich höher.

Auf der neuen Seite christliche-Partnervermittlung.de finden sich zahlreiche Tipps und Hinweise, wie man bei der Partnersuche vorgehen sollte. Gleichzeitig wird der christliche Glaube ganz klar in den Vordergrund gestellt. Es werden die verschiedenen Modelle der Partnersuche im Internet diskutiert und auch wertvolle Hinweise zu verschiedenen Details (wie zum Beispiel den verschiedenen Bezahlmodellen) gegeben. Menschen, die sich aufrichtig einen ehrlichen Partner für ihr Leben wünschen, werden gerne länger auf der Seite verweilen.

Christliche-Partnervermittlung.de ist eine Internetseite, die Tipps und Hinweise für Christen auf der Partnersuche veröffentlicht. Die junge Seite ist als Einzelunternehmen organisiert, dessen Inhaber Tobias Zschöckner ist.

Kontakt:
christliche-Partnervermittlung.de, Inh. Zschöckner
Tobias Zschöckner
Hahnensteg 1A
30459 Hannover
03212-7770101
cp-presse@online.de
http://www.christliche-partnervermittlung.de

Pressemitteilungen

Sicherste Singlebörse Deutschlands: Bildkontakte.de belegt Platz 1 beim DISQ-Test in der Kategorie Datenschutz/Sicherheit

Sicherste Singlebörse Deutschlands: Bildkontakte.de belegt Platz 1 beim DISQ-Test in der Kategorie Datenschutz/Sicherheit

In der Partnerbörsen-Studie des renommierten Instituts für Service-Qualität (DISQ) belegt bildkontakte.de den ersten Platz im Bereich Datenschutz und Sicherheit. Getestet wurden neun bekannte Singlebörsen, darunter Marken wie neu.de. Was bildkontakte.de zur sichersten macht? Man verlässt sich nicht auf einen Algorithmus: Stattdessen haben Mitarbeiter jeden der mehr als zwei Millionen Steckbriefe zusätzlich manuell geprüft. Die Singlebörse trägt bereits den Titel „Beste Dating-Website 2012“.

„Automatische Suchfilter, die gefälschte Steckbriefe auffinden sollen, lassen sich austricksen“, weiß Christian Kirschey, Gründer und Geschäftsführer von bildkontakte.de. Das Team verfolgt Profil-Änderungen, fragt im Zweifel auch nach dem Personalausweis. „Dauerhaft gehen nur korrekte Inhalte online. Unsere Mitglieder müssen sicher sein, dass ihr Gegenüber echt ist. Mit Liebe und Hoffnung darf nicht gespielt werden“, so Kirschey.

Zudem müssen alle Mitglieder ein eigenes Bild hochladen. Bildkontakte.de überprüft jedes Foto und die Profile händisch auf Fakes. Wer zusätzliches Vertrauen erzeugen will, kann einen Echtheits-Check machen. Dabei überprüft das Team von bildkontakte.de wahlweise den Personalausweis, führt ein Telefongespräch mit dem Mitglied oder nimmt einen Check per Webcam vor. Wer sich verdächtig verhält, wird zum Echtheits-Check aufgefordert. Für den hohen Sicherheitsstandard trägt bildkontakte.de seit September 2006 durchgängig das Gütesiegel „Sehr gut“ der Initiative Saferdating und wird seitdem auch als einzige Singlebörse von dieser uneingeschränkt empfohlen, bei der das Kontaktieren kostenfrei ist.

Neben Datenschutz und Sicherheit untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität Mitgliedschaft, Nutzerservice, Leistungsumfang und Vertragsbedingungen. Das bekannte Marktforschungsinstitut mit Sitz in Hamburg führt unabhängige Wettbewerbsanalysen, B2B-Studien und Kundenbefragungen durch.

Zur Studie: http://disq.de/2013/20130725-Partnerboersen.html

Bildrechte: Bildkontakte.de

Über bildkontakte.de

Bildkontakte.de gehört zu den Top 5 der deutschen Singlebörsen. Sie belegt 2013 in der Partnerbörsen-Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität den ersten Platz für Datenschutz und Sicherheit. Bildkontakte.de trägt zugleich den Titel „Beste Dating-Website 2012“ – der wichtigsten von Internetnutzern vergebenen Auszeichnung Deutschlands. Über zwei Millionen Singles haben sich für diese Singlebörse entschieden, täglich kommen rund 2.000 neue hinzu, bis zu 10.000 sind gleichzeitig online und auf Partnersuche. Alle wichtigen Kontaktfunktionen sind für Frauen und Männer dauerhaft gratis.

Kontakt:
bildkontakte.de
Charlotte Jaeschke
Am Wassermann 29
D-5082 Köln
+49(0)221 979998-446
c.jaeschke@entrex.de
http://www.bildkontakte.de/presse/

Pressemitteilungen

Kostenlose christliche Partnersuche und Partnervermittlung

Einsamkeit kann krank machen! Niemand möchte gerne alleine sein und sehnt sich nach Geborgenheit, nach Zärtlichkeit und nach ein wenig Trost in schweren Zeiten. Das gemeinsame Lachen ist doppelt schön und das Weinen halb so schlimm.

Kostenlose christliche Partnersuche und Partnervermittlung

Kostenlose christliche Partnersuche und Partnervermittlung

Wo der Christ den richtigen Partner finden kann

Abgesehen davon, dass es für einen Menschen nicht gut ist, sein Leben allein zu verbringen, stellt sich die Frage danach, wie denn überhaupt der richtige Partner zu finden ist. Auch wenn mancher alleinstehender Mensch sehr gerne sein passendes Gegenstück hätte, fragt er sich häufig, auf welchem Wege wohl am besten die Partnersuche geschehen könnte. Durch eine Anzeige in der Zeitung werden ausgesprochen wenig Leser erreicht, die ebenfalls von einem Leben zu zweit träumen. Auf christliche Veranstaltungen zu gehen, bei denen sich unter Umständen gleichgesinnte alleinstehende Menschen aufhalten, die auch auf der Suche nach dem großen Glück sind, ist sehr oft wenig erfolgversprechend. Bleibt noch das Internet, dass mittlerweile von einer großen Vielzahl von Menschen aufgesucht wird, um den perfekten Partner fürs Leben zu finden. Aber auch im weltweiten Netz tummelt sich eine Unmenge an Partnerbörsen zur professionellen Partnervermittlung, die teilweise gar nicht mal so billig sind, wenn dort eine Registrierung vorgenommen wird. Es geht auch kostenlos, wobei gezielt nach bestimmten Kriterien gesucht werden kann.

Die gezielte christliche Partnersuche

Eine der vielen Singlebörsen im Internet ist explizit mit der Vermittlung von Christen befasst. Und dabei ist die Registrierung auf diesem Portal völlig kostenlos. Auf christliche-partner-suche.de kann sich jeder Christ nach seinem Traumpartner umsehen, ohne dass er dabei irgendetwas bezahlen müsste. Bei einer derartigen Partnervermittlung ist also bereits eine gewisse grundsätzliche Voraussetzung, nämlich die kirchliche Angehörigkeit, gegeben. Nun kommen noch die Kriterien, wie zum Beispiel Geschlecht, Alter, Interessen und vieles weitere mehr.

Verantwortlich für die Seite christliche Partnersuche ist die Firma MM-Webconsulting aus Wien. Sie beginnt mit den treffenden Worten aus dem 1. Buch Mose 2,18: „Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine ist.“ Christliche Singles in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz haben hier die spezielle Möglichkeit, einen registrierten User mit einem für sie ansprechenden Partnerprofil zu kontaktieren. Ebenso ist es aber auch denkbar, sich selbst hier mit seinen Daten zu bewerben, um von möglichen Interessenten gefunden und unter Umständen angeschrieben zu werden.

Wie die Registrierung bei dieser Singlebörse erfolgt

Egal, ob der Suchende noch Student ist, voll im Berufsleben steht oder bereits zum Seniorenalter gehört. Jeder kann sich hier anmelden, der auf der Suche nach seinem christlichen Gegenstück ist. Es bedarf nur weniger Schritte, um sich bei christliche-partner-suche.de zu registrieren. Je ehrlicher und vollständiger das eigene Profil ausgefüllt wird, desto wahrscheinlicher ist es, schnell einen gleichgesinnten Partner zu finden. Bei der Anmeldung wird nach der Konfession gefragt, wobei sich hier hauptsächlich Christen aus der Evangelischen Kirche und den evangelikalen Freikirchen anmelden. Wichtig hierbei ist, dass regelmäßig in der Bibel gelesen wird, um den christlichen Gedanken zu verstehen und den Glauben zu praktizieren.
Von einem sympathischen Foto kann sich der Betrachter bereits ein genaueres Bild vorstellen. Ebenso können gleich bis zu sechs Bilder von der eigenen Person eingestellt werden. Die Nutzung der Seite ist von der ersten Registrierung an bis zur erfolgreichen Suche kostenlos, also zu hundert Prozent gratis. Egal, wie lange es dauert, einen passenden Partner zu finden. Je ausführlicher das eigene Profil erstellt wird, desto wahrscheinlicher ist es, schnell auf den richtigen Single mit einer idealen Übereinstimmung zu treffen.

Was nun nach der Registrierung geschieht

Das moderne Design der Plattform bereitet viel Freude und veranlasst dazu, sich hier nicht nur lange aufzuhalten, sondern auch mit anderen Usern in Kontakt zu treten und zu chatten. Unter der großen Auswahl an registrierten Personen kann nun ein User mit einem ansprechenden Profil entweder auf eine Liste der Favoriten gesetzt werden, oder er kann auch gleich kontaktiert werden. Ebenso können mögliche Interessenten die eigene Seite einsehen und eine Kontaktaufnahme ihrerseits veranlassen. Wenn der Interessent in der Nähe wohnt, kann das unter Umständen von Vorteil sein. Dieses Kriterium lässt sich neben dem gewünschten Alter und vieles mehr einfach eingrenzen. Es lohnt sich auch, unter den Buchempfehlungen für Singles und Frischverliebte zu stöbern. Hier könnte das ideale Buch zu finden sein, um für die kurzweilige Überbrückung zu sorgen und eine Bestellung für die passende Lektüre vornehmen zu können. Mit einem hilfreichen Kontaktformular besteht ebenso die Gelegenheit, seine eventuellen Fragen oder andere Gedanken anzubringen.

Wie es weiter geht auf der Homepage der Singlebörse

Auf dem sogenannten Dashboard können verschiedene Funktionen aufgerufen werden. Dazu gehört zum Beispiel das eigene Profil, welches hier angesehen und bearbeitet werden kann, der Postein- und Ausgang, bestimmte Einstellungen zum E-Mail-Empfang, die hier vorgenommen werden können. Der umfangreiche Fragebogen für das persönliche Profil sollte genau ausgefüllt werden, damit Nichtraucher zu Nichtraucher kommen und Menschen mit den ähnlichen Zukunftsplänen, den Vorlieben für eine bestimmte Musikrichtung und den gleichen Hobbys schnell zueinander finden können.

Die Christliche Partnersuche verspricht, die persönlichen Daten nicht weiterzugeben, wobei die Anonymität bewahrt bleibt. Damit die Partnervermittlung einen schnellen Erfolg bringt, sollte nicht nur das eigene Profil vollständig ausgefüllt werden. Auch die Suche unter den eingestellten Personen kann sehr von Nutzen sein. Hier kann in Erfahrung gebracht werden, welche neuen Suchenden sich angemeldet haben. Auch wie viele und welche Besucher auf der Profilseite waren, ist zu erkennen. Die nützliche Umkreissuche lässt es zu, eine Eingrenzung in Kilometern um eine bestimmte Postleitzahl herum einzutragen. Auf diese Weise können zum Beispiel die angemeldeten Personen in der Nähe des eigenen Wohnortes schnell gefunden werden.

Irgendwann wird sich hier das richtige Paar finden; bis dahin wird es eine kurzweilige und spannende Zeit mit gleichgesinnten Menschen geben.

Link: http://www.christliche-partner-suche.de

MM-Webconsulting ist eine Internetagentur für Webentwicklung und Beratung. Die Firma spezialisiert sich seit über 5 Jahren auf die Erstellung und Betreuung von Webseite im christlichen Bereich. Die Firma ist in Wien ansässig, agiert aber international.

Kontakt:
MM-Webconsulting
Markus Mayer
Schüttaustr. 46/7
1220 Wien
004312930512
anmeldung@christliche-partner-suche.de
http://www.mm-webconsulting.com

Pressemitteilungen

verlieb-dich.com

Hast du auch mal wieder Langeweile?

verlieb-dich.com

(NL/5453553016) Hast du auch mal wieder Langeweile? Sitzt du vor dem Fernseher und wünscht dir deinen Lieblingsfilm in netter Gesellschaft anzusehen? Allein durch das Leben zu gehen ist nicht immer ganz einfach, besonders wenn du jahrelanger Single bist. Du hast dein Glück schon bei einer online Partnersuche versucht und bist dennoch gescheitert? Hast viel Geld für nichts und wieder nichts bezahlt? Dann gibt es jetzt die optimale Lösung für dich: verlieb-dich.com!

Online Partnersuche auf dem Vormarsch

Sommer wie Winter, besuchen viele Menschen Singlebörsen. Meist kosten diese sehr viel Geld und bringen in keinster Weise den erhofften Erfolg. Ist eine Singlebörse komplett kostenlos, trifft man auf Menschen, die es nicht ernst meinen und nur auf das schnelle Abenteuer aus sind. Du fängst an zu chatten und stellst enttäuscht fest, dass dein Gegenüber doch nicht der Wunschpartner ist, den du dir so sehnlich wünschst. Verliebdich, hingegen ist eine Singlebörse, welche die gleichen Funktionen aufweist als andere Partnerbörsen. Die Anmeldung ist ganz einfach. Du wählst deinen Nick und ein Passwort. Nachdem du dich angemeldet hast, kannst du dein Profil vervollständigen. Hierfür werden dir einige Fragen gestellt, die du beantworten kannst. Je mehr du beantwortest, umso seriöser wirkst du. Ebenfalls, wenn du ein Foto hochlädst, wachsen deine Chancen enorm den richtige/n Wunschpartner/in zu finden.

Bei einem online Dating ist es das wichtigste zu wissen, dass jegliche Versuche nicht zwecklos erscheinen. Das bedeutet in der Praxis, je mehr du von dir preisgibst, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass du gefunden wirst und auch selbst findest. Die Partnerbörse verfügt über eine sehr übersichtliche Anordnung. Du kannst mit dem Suchagent nach deinem Wunschpartner suchen. An dieser Stelle kannst du das gewünschte Alter, Größe und Wunschvorstellungen auswählen. In sekundenschnelle erhältst du die Ergebnisse und kannst dir deine Traumfrau oder deinen Traummann auswählen.

Trau dich, und sprich sie / ihn an

Wenn dir jemand gefällt dann zögere nicht und sprich sie / ihn an. Du hast die Wahl zwischen einer E-Mail, in der du alles hineinschreiben kannst, was dir gerade einfällt. Außerdem kannst du zur ersten Kontaktaufnahme einen Smilie, eine Rose oder einen Kuss senden. Wähle jedoch immer mit bedacht. Verhalte dich so, wie du auch gerne angesprochen werden möchtest. Sei nett freundlich und in keiner Form aufdringlich. Dein Gegenüber erhält deine Nachricht und wird, wenn er / sie möchte, auf deine Nachricht antworten. Schon hast du ganz einfach die Möglichkeit mit deinem online Dating auf ein reales Date zu treffen.

Kostenfalle? Fehlanzeige!

In diesen Vorgängen findest du, nicht eine versteckte Kostenfalle. Die online Partnersuche ist komplett kostenlos. Es stehen dir ausnahmslos alle Funktionen zur Verfügung. Du kannst außerdem so viele Bilder hochladen und auch ansehen, wie es dir beliebt. Ebenso ist die Kontaktaufnahme kostenlos. Jede Nachricht, die du verschickst, ist komplett kostenlos.

Warum zu verliebdich?

Die Singlebörse stellt dir alle Funktionen komplett kostenlos zur Verfügung. Außerdem kannst du dir einige Lovestorys durchlesen. Hier veröffentlichen Pärchen die sich bereits gefunden haben ihre romantische Liebesgeschichte. Wenn du mal wieder Lust hast dich in einem Liebesroman zu verkriechen, gibt es auf der Plattform einige Romane, die dir ebenfalls komplett kostenlos zur Verfügung stehen. Doch das Beste kommt immer zum Schluss. Wenn du nicht weißt, wie du jetzt noch die Traumfrau oder den Traummann ansprechen kannst, findest du in der Rubrik Tipps wertvolle Informationen, damit es diesmal ganz bestimmt klappt. Verlieb auch du dich mal wieder, komm gleich zu verliebdich!

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Verlieb-dich
Marcel Scherrer
Kirchgass 26
9442 Berneck
0041 71 744 81 30
marketing@verlieb-dich.ch
http://www.verlieb-dich.com

Pressemitteilungen

Lebensziele führen zu Glück und Wohlstand

Dem Unternehmen TTPCG verdankt Markus Bavaria sein Liebesglück, Erfolg im Job und die Traumheimat

Lebensziele führen zu Glück und Wohlstand

Der Leitgedanke des TTPCG Teams

Viele Menschen stellen sich die Frage, was ist für den persönlichen Erfolg wichtig. Zielsetzung ist ein zentraler Punkt zum eigenen Erfolg. Erfolg braucht auch ein starkes Fundament und ist mit kontinuierlichem Einsatz, Arbeitsaufwand, Beharrlichkeit und Konsequenz verbunden. Markus Bavaria hat nicht nur einen bayrischen Namen, er ist auch ein waschechtes Münchner Kindl. Sein Leitsatz zum Erfolg lautet:

Ich weiss, was ich will und habe Ziele, die ich erreichen werde.

Nach der Enttäuschung mit einer Frau an seiner Seite, die gar nicht zu seinen eigenen Lebensanschauungen passte, vertraute Markus auf das anerkannte Matching System der Tim Taylor Partner Computer Group . Das war übrigens im Jahr 2009. Als Erfinder dieser wissenschaftlichen Matching Methode verfügte die TTPCG im Jahr 2009 bereits über 27 Jahre Erfahrung. Mehr als alle anderen Singlebörsen im Internet. Sein dritter Partnervorschlag war die damals 24 jährige Stefanie Stabauer aus Mondsee am gleichnamigen See in Österreich. Das erste Treffen fand in Bad Ischl statt. Die Stadt Bad Ischl ist ein österreichischer Kurort im Zentrum des Salzkammergutes im südlichen Teil von Oberösterreich. Heute heisst Stefanie Stabauer Stefanie Bavaria und ist Ehefrau und die große Liebe von Markus Bavaria.

Wenn sich Partnerglück mit dem Beruf verbindet

Im Januar des Jahres 2010 wurde Markus, im Hauptberuf Versicherungskaufmann, zunächst Singleberater im Tim Taylor Team. Im Jahr 2012 hängte der sympathische junge Mann seine Versicherungslaufbahn an den Nagel und wurde hauptberuflicher Singleberater im Team der Tim Taylor Partner Computer Group. Neue Mitglieder gewann er für die Partnervermittlung mit qualifizierter Fachberatung in Bayern und in Österreich. Heute schmunzelt er darüber: „Ich habe das halbe Salzkammergut unter die Haube gebracht…“.

Zielsetzung wichtig für den Erfolg

Getreu dem Motto von Markus „Ich weiss, was ich will und habe Ziele, die ich erreichen werde“, träumte er schon als Kind vom Süden. Nach einem Urlaub mit dem Wohnwagen der Eltern in Südfrankreich fand er dieses Land wahnsinnig schön und lebenswert. Südfrankreich umfasst zumindest die Regionen Rhone-Alpes, Provence-Alpes-Cote d“Azur, Languedoc-Roussillon, Midi-Pyrenees, Aquitaine, und im weiteren Sinne auch nördlich die Auvergne und das Limousin, und auch die Insel Korsika. Das Ehepaar Bavaria beauftragte einen Makler in Peynier, Ausschau nach einem passenden Haus zu halten. Mit TTPCG war bereits ein Franchisevertrag als Center Manager im Süden von Frankreich geschlossen. Im Juli 2013 geht das Ehepaar Bavaria ganz zum Leidwesen der Freunde in München und Österreich nach Trets. Dort steht das Haus, von dem Markus lange geträumt hat. Seine Steffi hat sich auch in die neue Heimat verliebt.

Partnerglück und berufliche Herausforderung gesucht?

In Bayern hinterlässt Markus Bavaria eine Lücke. Denn ehrliche Beratung ist für das Tim Taylor Team wichtig. Center Manager wie Frau Jutta Bachhuber in Dorfen oder auch Frau Claudia Otter in Stuttgart sorgen dafür, dass den stetig steigenden Singleanfragen ein qualifiziertes- und zertifiziertes Singleberaterteam zur Seite steht.

Sie haben eine Pressemeldung der Wildfire Tierra de Encanto Marketing, Albuquerque NM 87104 USA gelesen. Vielen Dank dafür!

Wildfire Tierra de Encanto Marketing macht Werbung für aussergewöhnliche Unternehmen. Als eines der führenden Unternehmen in den USA machen wir PR für aussergewöhnliche Firmen weltweit. Ein Team von derzeit 53 Machern mit Biss ist ein Ideengarten für PR, das den Erfolg bringt. Unser Team aus New Mexico ist stolz darauf, die Tim Taylor Partner Computer Group Inc. in Sachen Public Relations rund um den Globus betreuen zu dürfen.

Kontakt
Wildfire Tierra de Encanto Marketing
John Clair
624 Rio Grande Boulevard Northwest
NM 87104 Albuquerque
+1.347.878.09.61
wildfirealbuquerque@gmail.com
http://www.ttpcg.com

Pressekontakt:
Tim Taylor Partner Computer Marketing
Baker Harry
Wilhelm Röntgen Strasse 24-26
63477 Maintal
06181.4233882
marketing@partner-computer-group.com
http://www.partner-computer-group.com

Pressemitteilungen

Psychologe verrät, wie die Online-Partnersuche erfolgreich wird

Wer die sieben Erfolgsstrategien des Online-Dating befolgt, hat nach Angaben des Psychologen Dr. Guido F. Gebauer beste Aussichten, seine Partnersuche im Internet zum Erfolg zu bringen.

Psychologe verrät, wie die Online-Partnersuche erfolgreich wird

Dr. Guido F. Gebauer, Diplom-Psychologe bei Gleichklang

Wie gelangen Singles bei der Online-Partnersuche zum Erfolg? Der Psychologe bei der alternativen Partneragentur www.Gleichklang.de nennt die sieben wichtigsten Erfolgsstrategien:

1. Ehrlich währt am Längsten

Singles sollten bei der Partnersuche im Internet der Versuchung widerstehen, ihre Profile zu schönen. Denn falsche Angaben beim Online-Dating führen spätestens beim ersten Treffen zum Aus. Dr. Gebauer hält allerdings kurzzeitige Abstriche von der Wahrheit für vertretbar, wenn eine Veränderung bereits fest geplant ist. So mag sich jemand, der noch raucht, als Nicht-Raucher bezeichnen, wenn der Rauchstopp bereits fest eingeplant und zum Zeitpunkt des ersten Treffens umgesetzt sein wird.

2. Kein falscher Stolz, sondern Kontakt aufnehmen

Mitglieder von Online-Partnerbörsen, die abwarten bis sie gefunden werden, haben bei weitem geringere Vermittlungschancen als Mitglieder, die von sich aus den Kontakt aufnehmen. Dr. Gebauer rät allen Mitgliedern von Partnerbörsen, andere Mitglieder ohne Zeitverzögerung anzuschreiben. Wer dies nicht tut, muss damit rechnen, umsonst zu warten.

3. Sofort antworten

Nichts ist frustrierender als wenn keine Antwort auf eine Nachricht erfolgt oder man längere Zeit auf Antworten warten muss. Gerade in der Anfangsphase führen Antwortverzögerungen schnell zum Interesseverlust. Dr. Gebauer empfiehlt, bei der Online-Partnersuche auf Nachrichten immer sofort zu antworten – und wenn es von unterwegs mit dem iPhone ist.

4. Entfernungen in Kauf nehmen

Unzählige Paare sind heute glücklich zusammen, weil sie bei der Suche weitere Entfernungen in Kauf nahmen. Lernt man sich kennen und lieben, lassen sich nämlich räumliche Distanzen überwinden. Wer im Internet bei der Partnersuche auch räumliche Entfernungen in Kauf nimmt, findet eher den Menschen, den er sucht.

5. Rasch ins reale Leben

Je länger ein Kontakt nur über das Internet stattfindet, desto größer ist die Gefahr, dass er einschläft. Geduld ist hier meistens falsch am Platz. Dr. Gebauer legt partnersuchenden Singles ans Herz, möglichst bald zu Telefonaten überzugehen und das erste Treffen nicht lange aufzuschieben.

6. Sich eine zweite Chance geben

Ist das erste Treffen nett, aber es funkt nicht, kann dennoch eine Beziehung entstehen. Verliebtheit kann sich auch erst infolge einer Reihe von Begegnungen entwickeln. Voraussetzung ist lediglich das Vorhandensein gegenseitiger Sympathie. Also nicht gleich aufgeben!

7. Nur in der Anfangsphase mehrgleisig fahren

In der Anfangsphase des Kennenlernens kommunizieren die meisten Nutzer und Nutzerinnen von Partnerbörsen mit mehreren Personen. Sobald aber Aussichten auf das Entstehen einer Beziehung sichtbar werden, sollte nicht mehr mehrgleisig gefahren werden. Denn wer mehrgleisig fährt, gerät schnell in den Sog, immer noch jemand Besseren kennenlernen zu wollen. So werden Chancen vergeben und am Ende bleibt man oft allein. Dr. Gebauer gibt den Tipp, die weitere Vermittlung zunächst auszusetzen, wenn ein Kontakt sich entwickelt.

Singles, die diese sieben Strategien des Online-Dating befolgen, finden nach Angaben von Gleichklang typischerweise innerhalb eines Teilnahmezeitraumes von einem Jahr den Menschen, den sie suchen.

Gleichklang ist eine 2006 gegründete alternative Partner- und Freundschaftsbörse für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen. Das Unternehmen wendet sich gezielt an Menschen mit ausgeprägten ökologischen und sozialen Denkweisen. Zur Vermittlung werden psychologische Methoden der Passung der Lebensstile, Präferenzen und Persönlichkeitsmerkmale herangezogen. Derzeit suchen fast 14000 Mitglieder bei Gleichklang nach Partnerschaft oder Freundschaft. Geschäftsführer ist Seksan Ammawat.

Kontakt:
Gleichklang limited
Dr. Guido Gebauer
Rambergstr. 41
30161 Hannover
0511 98 26 853
gebauer@gleichklang.de
http://www.gleichklang.de

Pressemitteilungen

Partnerglück wissenschaftlich betrachtet

Millionen einsamer Singlemenschen suchen eine sichere Methode, eigenes Partnerglück zu finden

Partnerglück wissenschaftlich betrachtet

TTPCG Singleberaterin Melanie Hornung

Es wird in „freier Wildbahn“ immer schwerer, sein Lebens-, Familien- und Liebesglück zu finden. Die Branche der Partnervermittlungen ist heute zu einer millionenschweren Industrie geworden. Kleine Agenturen bieten ihre Leistungen in Form handverlesener Partnervorschläge an. Ob diese Methode zum ersehnten Erfolg der Klienten führen wird, bleibt jedoch fraglich. Was könnte jedoch den Traum vom Partnerglück zur gelebten Realität werden lassen?

Matching-Algorithmen-Wissenschaft und Partnerglück

TTPCG Matching – Ist der Schlüssel zum Partnerglück. Das US amerikanische Unternehmen setzte 1982 als erste Partnervermittlung weltweit auf eine wissenschaftliche Methode und entwickelt diese Methode seitdem ständig weiter: Forschung für das Liebesglück von Millionen Singles weltweit. In das TTPCG Matching System fließen Erkenntnisse aus Psychologie und Soziologie mit ein. Eine zentrale Rolle spielen Erkenntnisse bekannter namhafter Psychologen. Empirische und psychologische Arbeiten, die die Grundlage des TTPCG Matching prägen, stammen von dem Diplom Psychologen Herrn Dr. Döppe. Ohne kostenpflichtige Anmeldung kann jeder Interessent zunächst den TTPCG Partnertest durchführen. Der Fragebogen basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und modernen Testverfahren – er legt den Grundstein zum TTPCG Matching und damit für passende Partnervorschläge. Allerdings werden hier der Einfachheit halber nur 50 Fragen auf wissenschaftlicher Basis gestellt. Genau wie bei dem zum Matching im späteren Paarverhalten nötigen Fragebogen mit 100 Fragen basieren beide Fragebogen auf Wissenschaftliche und Empirische Sozialforschung. So bezeichnet man die systematische Erhebung von Daten der Sozialwissenschaften über soziale Tatsachen durch Beobachtung, Befragung, Interview, Experiment oder durch die Sammlung s.g. prozessgenerierter Daten und deren Auswertung. Neben der allgemeinen Soziologie und den speziellen Soziologien (wie beispielsweise die Familien-, Organisations- oder Berufssoziologie) gilt die empirische Sozialforschung als dritter großer Bereich der Soziologie. Zugleich ist sie eine disziplinübergreifende Erfahrungswissenschaft, da sie anderen Sozialwissenschaften Erhebungsverfahren und Methoden zur Verfügung stellt (z. B. der Politologie in der Wahlforschung; der Volks- und Betriebswirtschaftslehre in der Marktforschung; der Sozialpsychologie mit Experimenten; der Wirtschafts- und Sozialgeschichte mit quantitativen Verfahren), an deren Entwicklung die Soziologie zwar in prominenter, aber nicht ausschließlicher Weise beteiligt war.

100 Wissenschaftliche und Empirische Fragen und dazu individuell relevante Parameter

Fragen und Millionen Kombinationen in der Auswertung sind Ausgangspunkte für die Ermittlung von relevanten Merkmalen in der Partnerschaftspersönlichkeit. Mit indirekter Fragetechnik und projektiven Verfahren erfasst das TTPCG Matching System wichtige Präferenzen der Partnerschaft.

Ermittlung der individuellen Persönlichkeit jedes einzelnen Single auf Partnersuche

Eine einzige Antwort alleine sagt noch nichts über den Charakter eines Single aus. Erst eine Kombination der Antworten ergibt einen validen Wert, also eine verlässliche Aussage über die Ausprägung eines Persönlichkeitsmerkmals. Die Fragen werden, wie in der Psychologie üblich, in Zahlenwerten erfasst, in Standardwerten ausgedrückt, und in Skalen und Diagrammen dargestellt. So arbeitet das TTPCG Team seit dem Jahr 1982 und gilt als Erfinder dieser Methode in Sachen Partnervermittlung. Der Vorteil dieser wissenschaftlichen Methode: Das Ergebnis ist mit der Grundgesamtheit vergleichbar und es werden besondere Ausprägungen sichtbar.

Erst eine persönliche Beratung macht den Unterschied

Singleberater wie Frau Melanie Hornung oder Center Manager wie Frau Jutta Bachhuber sorgen dafür, dass Singles zu Beginn der Mitgliedschaft bei der aussergewöhnlichen Premium Singlebörse Tim Taylor Partner Computer Group eine fundierte Beratung über alle Möglichkeiten zur Partnersuche erhalten. So kommt es zu dem ersehnten Ergebnis – Harmonie in glücklicher Partnerschaft.

Sie haben eine Pressemeldung der Wildfire Tierra de Encanto Marketing, Albuquerque NM 87104 USA gelesen. Vielen Dank dafür!

Wildfire Tierra de Encanto Marketing macht Werbung für aussergewöhnliche Unternehmen. Als eines der führenden Unternehmen in den USA machen wir PR für aussergewöhnliche Firmen weltweit. Ein Team von derzeit 53 Machern mit Biss ist ein Ideengarten für PR, das den Erfolg bringt. Unser Team aus New Mexico ist stolz darauf, die Tim Taylor Partner Computer Group Inc. in Sachen Public Relations rund um den Globus betreuen zu dürfen.

Kontakt
Wildfire Tierra de Encanto Marketing
John Clair
624 Rio Grande Boulevard Northwest
NM 87104 Albuquerque
+1.347.878.09.61
wildfirealbuquerque@gmail.com
http://www.ttpcg.com

Pressekontakt:
Tim Taylor Partner Computer Marketing
Baker Harry
Wilhelm Röntgen Strasse 24-26
63477 Maintal
06181.4233882
marketing@partner-computer-group.com
http://www.partner-computer-group.com

Pressemitteilungen

Relaunch der Internetseiten der Kennenlernplattform Gleichklang.de jetzt Online

Die Kennenlern-Plattform Gleichklang.de hat soeben einen Relaunch ihrer Internet-Seite vollzogen. Die komplette Neuaufsetzung ist aber verzögert.

Die alternative Kennenlernplattform www.Gleichklang.de ist soeben mit einem Relaunch ihrer Internetseiten Online gegangen. Gleichklang.de, freut sich Geschäftsführer Seksan Ammawat, hat jetzt ein moderneres Gesicht.

Vor allem aber sind die neuen Seiten von Gleichklang nach Ansicht von Seksan Ammawat zugleich sehr viel übersichtlicher als auch informativer. So werden in Aufklappmenüs jetzt Informationen zu den verschiedensten Partner- und Beziehungsmodellen angeboten, die man bei Gleichklang finden kann. Von der traditionellen heterosexuellen Zweibeziehung über platonsiche Beziehungen und Wochenendbeziehungen bis hin zu polyamorösen Partnerschaften mit mehr als zwei Personen.

Sofort sichtbar sind nun auch die wesentlichen Unterschiede zwischen Gleichklang und den großen Partnerbörsen im Internet. Gleichklang, so Seksan Ammawat, ist alternativ und umweltbewegt, zieht Menschen an, denen soziale und ökologische Fragen am Herzen liegen. Gleichklang ist außerdem barrierefrei, unterstützt die Partnersuche von Menschen mit Behinderungen. Weiterhin verzichtet Gleichklang auf kostenlose Test- und Lockmitgliedschaften und es gibt daher nur echte Profile. All dies und vieles mehr ist nun auf den Gleichklang-Seiten auf den ersten Blick erkennbar.

Prominent verlinkt sind seit dem Relaunch auch die durch Gleichklang betriebenen alternativen Informationsportale, die sich mit Menschenrechten, Veganismus, Vegetarismus, Bisexualität, Pansexualität und der Situation alleinerziehender Mütter und Väter auseinandersetzen. Dies soll den Anspruch von Gleichklang, weit mehr als eine Kennenlernplattform zu sein, unterstreichen. Mit der neuen Webseite, so Seksan Ammawat, wird deutlich, dass Gleichklang ein Portal ist, wo sich sozial und ökologisch denkende Menschen informieren, kennenlernen, Kleinanzeigen schalten und ihre Email-Adresse beziehen können.

„So glücklich wir über die neue Gleichklang-Seite sind, so unzufrieden sind wir damit, dass sich die Neuaufsetzung unseres Teilnahmebereiches weiter verzögert hat“, berichtet Seksan Ammawat. Der neue Teilnahmebereich soll die neue Internetseite noch toppen und den Mitglieder völlig neue Funktionen von Chats bis hin zum Hochladen von Audio- und Videodateien zur Verfügung stellen. „So wie der Berliner Flughafen im Großen haben wir bei Gleichklang im Kleinen festgestellt, dass Planungsfehler geschehen und Dinge zeitlich aus dem Ruder laufen“, kommentiert Seksan Ammawat diese für Gleichklang sehr unangenehme Entwicklung. Er versichert jedoch, dass man dabei sei, die Sache beschleunigt voran zu treiben. Am Ende werde Gleichklang mit enormen Gewinn für die Mitglieder in komplett renovierter Form erscheinen. Bei seinen Mitgliedern hat sich Gleichklan für die Verzögerung bereits in einem Blog-Artikel entschuldigt: http://blog.gleichklang.de/index.php/nachricht/items/neuaufsetzung.html

Gleichklang ist eine 2006 gegründete alternative Partner- und Freundschaftsbörse für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen. Das Unternehmen wendet sich gezielt an Menschen mit ausgeprägten ökologischen und sozialen Denkweisen. Zur Vermittlung werden psychologische Methoden der Passung der Lebensstile, Präferenzen und Persönlichkeitsmerkmale herangezogen. Derzeit suchen fast 14000 Mitglieder bei Gleichklang nach Partnerschaft oder Freundschaft. Geschäftsführer ist Seksan Ammawat.

Kontakt:
Gleichklang limited
Dr. Guido Gebauer
Rambergstr. 41
30161 Hannover
0511 98 26 853
gebauer@gleichklang.de
http://www.gleichklang.de