Tag Archives: Smartphone

Pressemitteilungen

auvisio Media-Fernbedienung für iOS & Android

Musik-Player und Kamera des Smartphones steuern

auvisio Media-Fernbedienung für iOS & Android

auvisio Media-Fernbedienung für iOS & Android, Bluetooth 4.0, Kamera-Auslöser, www.pearl.de

– Kabellose Verbindung mit Smartphone und Tablet
– Bequeme Bedienung von Mediaplayer und Kamera
– Zur Aktivierung von Siri und Sprachassistent
– Mit Halterung für Lenkrad und Fahrradlenker

Volle Kontrolle und die Straße im Blick: Ab jetzt lässt sich die Musik-Wiedergabe auf dem iPhone,
Smartphone oder Tablet steuern, ohne es aus der Tasche zu nehmen. So bedient man sein Gerät
beim Auto-, Fahrrad- oder Motorradfahren, ohne den Blick von der Straße abzuwenden.

Der Kamera-Zeitauslöser wird überflüssig: Endlich bleibt genug Zeit für das Arrangieren von
Szenen für Fotos. Die Smartphone-Kamera lässt sich auf Knopfdruck aus der Entfernung auslösen.
So gelingen tolle Selfies oder Gruppenfotos ganz einfach.

Schnell angebracht: Die Fernbedienung von auvisio wird einfach mit der flexiblen Halterung an den
Lenker oder mit den Klett-Pads ans Lenkrad geklemmt. So ist sie immer in Reichweite.

– Zum Steuern der Medien-Wiedergabe und zum Kamera-Fernauslösen
– Bluetooth 4.0, bis zu 10 m Reichweite
– Kabellose Verbindung mit iPhone, Smartphone, iPad und Tablet-PC
– Kompatibel mit iOS ab Version 7.0 und Android ab Version 4.4
– Ideal für iPhone 6, 6S, SE, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus, X, iPad Pro, Air, Air 2, Mini, Samsung
Galaxy S6, S7, S8, S9, Note 7, 8, Tab Pro, Google Nexus 9 u.v.m.
– Einfache Bedienung über 5 Tasten: vor, zurück, lauter/Foto, leiser/Foto, Play/Pause
– Aktivierung von Siri (iOS) oder Sprachassistent (Android) bei längerem Drücken der
Play/Pause-Taste
– Ein-/Ausschalten des Bildschirms bei längerem Drücken der „zurück“-Taste
– Aktivierung des Multi-Task-Managers bei längerem Drücken der „lauter“-Taste oder
„leiser“-Taste (iOS)
– Aktivierung des Home-Bildschirms bei längerem Drücken der „vor“-Taste (iOS)
– Flexible Klemm-Halterung: passend für gängige Lenkräder, Fahrrad- und
Motorradlenker, Gummi-Einlage zum Verringern des Durchmessers
– Stromversorgung: 1 Batterie Typ CR2032 (Knopfzelle) für bis zu 2 Jahre Stand-by
– Kompakte Maße (Ø x H): 36 x 9 mm, Gewicht: 9 g
– Fernbedienung inklusive Lenker-Halterung, Klett-Pads, Knopfzelle und deutscher
Anleitung

Preis: 6,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 24,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2758-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-HZ2758-1059.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer/Internet/IT

Neue Kontrollfunktionen für die Flintec Zeiterfassung

Flintec Zeiterfassung T-Inspect

Für mehr Transparenz bei der Verwaltung und die Vermeidung von Fehlbuchungen

Mannheim, 19.06.2018: Mit der Zeiterfassung per Telefon und mobil von Flintec erfolgt die Erfassung der Zeit einfach und unkompliziert per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät. Ob die Buchung korrekt oder fehlerhaft ist, für den Mitarbeiter ist die Zeiterfassung hiermit meist abgeschlossen. Nun fängt die Arbeit für die Verwaltung an. Für eine einfache Verwaltung von erfassten Buchungen und Stammdaten, hat Flintec neue Kontrollfunktionen entwickelt.

Erfassung der Personal- und Auftragszeit

Der Mitarbeiter wählt per Telefon, Smartphone (Android, iOS, Web App) oder GPS-Gerät eine entsprechende Buchungsfunktion (z.B. Kommen, Gehen, Dienstgang) aus und schließt damit die Buchung ab. Einfach in der Handhabung ist die Flintec Zeiterfassung eine unkomplizierte Lösung für die Erfassung der Personal- und Auftragszeit.

Plausibilitätsprüfung der erfassten Buchungen

Nicht gewünscht, aber häufig praktiziert: Der Mitarbeiter passt nicht auf und bucht versehentlich ein zweites Mal „Kommen“ anstelle von „Gehen“. Die fehlerhafte Buchung verfälscht die erfasste Personalzeit und die Zeitwirtschaft hat Probleme mit der Auswertung der erfassten Daten, da kein konsistentes Buchungspaar vorliegt. Das Modul Plausibilitätsprüfung überprüft die Zulässigkeit der Buchungen in Echtzeit. Regelwidrige Buchungen werden umgehend von Flintec an den betreffenden Mitarbeiter gemeldet. Dies ermöglicht eine Korrektur der fehlerhaften Buchung, damit die erfassten Daten fehlerfrei an die Zeitwirtschaft übergeben werden. Die Plausibilitätsprüfung dient der Vermeidung von Falschbuchungen bei der Zeiterfassung.

Verwaltung der erfassten Buchungen und Stammdaten

Die Verwaltung nimmt das Inspizieren und Administrieren der erfassten Buchungen und Stammdaten in dem Flintec Modul T-Inspect vor. Autorisierte Personen melden sich im Web-Browser an. Das T-Inspect fungiert als administrative Unterstützung bei der Zeiterfassung: Stammdaten werden verwaltet, Einträge gefiltert, sortiert und rollenbasiert angezeigt. Reports werden jederzeit oder nach festgelegten Regeln erstellt, angezeigt oder per Email an autorisierte Personen in der Verwaltung gesendet.

Visualisierung des Zeitstempels und des Einsatzortes

Zusätzlich zu der Erfassung der Zeit ist optional die Erfassung der Einsatzorte möglich. Die Arbeitseinsätze zu verschiedenen Einsatzzeiten und –orten werden von der Verwaltung überwacht. Das klingt in der Theorie nicht kompliziert, doch in der Praxis ist die Umsetzung komplex. Das Modul T-Maps visualisiert die Einsatzorte und dokumentiert den jeweiligen Zeitstempel: Mithilfe von Geo-Koordinaten werden die Einsatzorte punktuell oder als Geo-Zone (Geofencing) auf einer Landkarte dargestellt. Die geografische Darstellung mit Präsenzanzeige führt zu einer Vereinfachung der Informationsbeschaffung, ermöglicht eine Qualitätskontrolle und erleichtert die Überprüfung der Buchungsparameter. Die neuen Kontrollfunktionen von Flintec führen zu mehr Transparenz für die Verwaltung der Zeiterfassung.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Pressemitteilungen

New Motorhome Sat Nav: ZENEC Z-E3756 for the Fiat Ducato

ZENEC’s new naviceiver fits perfectly into the Fiat Ducato, Citroen Jumper and Peugeot Boxer, and is equipped with a special motorhome navigation software.

New Motorhome Sat Nav: ZENEC Z-E3756 for the Fiat Ducato

Z-E3756: motorhome sat nav for Fiat Ducato

With the Z-E3756 the Swiss multimedia specialist ZENEC presents a new motorhome naviceiver for the Fiat Ducato, Citroen Jumper and Peugeot Boxer. The Z-E3756 is a clever all-in-one solution that provides a wide variety of entertainment, organizes all telephone calls, and makes easy work of calculating even the most complex routes.
The Z-E3756 blends in perfectly with the original look of the vehicles, and can be comfortably controlled from the 7″/17.8 cm capacitive touchscreen with glass surface.

INFOTAINMENT ON THE MOVE
The Z-E3756 puts innovative multimedia and advanced navigation in the Fiat Ducato. The integrated DAB+ dual tuner with dynamic station list and DABDAB / DABFM Service Following enables clear and stable digital radio reception. A CD/DVD drive and two USB ports handle the playback of the latest audio and video formats The comprehensive Bluetooth unit enables safe hands-free calling and comfortable music streaming.
The Z-E3756 is Google Android Auto certified. Owners of an Android smartphone thus have access to compatible apps and online services which they can intuitively control from the screen of the ZENEC device or the Google voice assistant.

PERFECT FOR MOTORHOMES
With many detailed solutions the Z-E3756 is perfectly tailored to motorhome driving practice. For example, it enables the connection and control of three camera systems, that can be controlled via the CAM button on the front of the device or the touchscreen. For better estimation of distances guidelines can be displayed.
The Z-E3756 has an integrated streaming module for transmitting music to external Bluetooth speakers – so that music can also be enjoyed outside the vehicle. Audio functions are then controlled via an app from the Android smartphone.

THE IDEAL CAMPER NAVICEIVER
The special motorhome navigation software of the Z-E3756 is optimally tailored to the needs of motorhome drivers. With detailed maps of 47 countries (Western and Eastern Europe, Turkey, Ukraine, Russia, and Belarus), its integrated camping POI database with approx. 20,000 camping and motorhome stopover sites plus a further 6.5 million Premium POIs, ZENEC’s motorhome sat nav guides you reliably to your destination. The map data can be updated for 3 years free of charge.
To make navigation easier you can choose between different vehicle profiles. By setting the exact vehicle data such as height, width, length, and weight, routes can be precisely calculated and, for example, streets avoided that are prohibited to vehicles or have low headroom.
The Z-E3756 not only has a TMC receiver, but also a DAB TPEG function to display traffic events and traffic flow in near real time.

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2018 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Computer/Internet/IT

Zeiterfassung und die Einhaltung der Arbeitszeitregelung

Flintec Kontrollmechanismus
Flintec Kontrollmechanismus

Flintec erweitert die Zeiterfassung um die Prüfung und Alarmierung von Arbeitszeitverstößen in Echtzeit

Mannheim, 05.06.2018: Echtzeitprüfung und umgehende Alarmierung von Regelverstößen sind die neuen Komponenten der Flintec Zeiterfassung. Bisher stand bei der Zeiterfassung per Telefon und mobil die Erfassung von Daten im Vordergrund. Nun rückt Flintec die Prüfung der Erfassungen in den Fokus und überprüft die Einhaltung der Arbeitszeitregelung in Echtzeit: Mit dem Datenabgleich und der Alarmierung werden Verstöße der Arbeitszeitregelung erkannt.

Gesetzeskonformität für das Unternehmen

Arbeitszeitregelungen (Arbeitszeitgesetz und Betriebsvereinbarungen) sind gesetzlich bzw. vertraglich verankert, dazu gehören beispielsweise Ruhepausen und Nachtruhen. Allerdings werden Verstöße der Arbeitszeitregelung  oftmals zu spät erkannt oder bleiben unerkannt. Für die Gesetzeskonformität eines Unternehmens ist die Überprüfung der Einhaltung der Arbeitszeitregelung unumgänglich. „Die Verantwortung liegt beim Unternehmen“ sagt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen. Der Kontrollmechanismus Arbeitszeitregelung von Flintec ist ein Werkzeug, um die Organisation der Mitarbeitereinsätze zu optimieren. Regelverstöße werden erkannt, quantifiziert und umgehend an das Unternehmen gemeldet.

Zeiterfassung und Prüfung in Echtzeit

Vorerst nichts Neues: Die Erfassung der Zeit erfolgt per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät. Dabei werden der Zeitstempel, die Mitarbeiter-ID, die Buchungsfunktion und optional der Ort und das Projekt erfasst. Und jetzt kommt der Clou: Mit Flintec erfolgt nicht nur die Erfassung, sondern auch die Prüfung der Daten in Echtzeit. „Die Echtzeit ist der Dreh- und Angelpunkt“ erklärt Feiereisen. Denn nur durch die Echtzeitprüfung ist eine Kontrolle der Arbeitszeitregelung sowie eine sofortige Meldung von Regelverstößen zeitglich mit der Erfassung möglich.

Alarmierung von Regelverstößen

Die Regelverstöße basieren auf einer Abweichung zwischen den erfassten IST-Daten mit den im Vorfeld festgelegten SOLL-Daten. Zwei Verfahren stehen autorisierten Personen zur Erkennung von etwaigen Regelverstößen zur Verfügung: 1. Das Einsehen der Echtzeitinformation simultan zur Erfassung. 2. Flintec meldet Regelverstöße umgehend per Telefon, Email oder SMS an autorisierte Personen. Die erfassten Daten und Regelverstöße werden automatisch in einem Bericht dokumentiert und dienen als Nachweis für das Einhalten bzw. den Verstoß der Arbeitszeitregelung. Die Erweiterung der Zeiterfassung um die Prüfung und Alarmierung in Echtzeit führt zu mehr Transparenz.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Pressemitteilungen

Mit Cellularline bereit für den Sommer

Mit Cellularline bereit für den Sommer

Der Sommer kann kommen: Cellularline präsentiert mit seiner Produktlinie „Voyager“ Smartphone-Accessoires, mit denen Nutzer sicher vor Sand, Meerwasser und Sonnenmilch sind.

Voyager Wave: Die IPX8-zertifizierte und bis in 20 Meter Tiefe wasserdichte Schutzhülle ermöglicht die Handynutzung am Strand oder im Schwimmbad und schützt vor Wasserspritzern sowie Sand. Die Trageschlaufe und die Dokumententasche auf der Rückseite machen die Hülle zum idealen Begleiter für unterwegs! Erhältlich in Schwarz, Hellblau, Pink und Grau. Preis: 14,99 EUR

Voyager Music ist die Handyhülle für Musikfans. Sie hat einen Kopfhöreranschluss, eine Trageschlaufe und ist wasserdicht nach IPX8. Im Schwimmbad lässt sich entspannt die Playlist anhören, ohne Angst vor Wasser zu haben. Preis: 19,99 EUR

Voyager Pochette ist eine Smartphone-Tasche, die Platz für Karten, Dokumente und Kleingeld bietet. Über das transparente Fenster mit Touchscreen-Empfindlichkeit lassen sich sämtliche Handyfunktionen bedienen. Die Tasche ist nach IPX4 zertifiziert und schützt vor Wasser, Sonnencreme, Sand und Schmutz. Erhältlich in den zwei farbigen Sommermustern „Flamingo“ und „Seestern“. Preis: 16,99 EUR

Außerdem präsentiert Cellularline für die heißeste Zeit des Jahres seine Sportkopfhörer Grasshopper pro Universal: Sie sind nach IPx4 zertifiziert, so dass Schweiß nach einem anstrengenden Workout kein Problem für das Gerät darstellt. Neben der Wasserbeständigkeit sorgen die extra weichen, ergonomisch geformten Bügel für einen sicheren Halt und einen optimalen Tragekomfort. Nach der Trainingseinheit lassen sich die abnehmbaren Kopfbügel in leichte In-Ear-Kopfhörer verwandeln – die Grasshopper pro Universal können also doppelt genutzt werden! Preis: 39,99EUR

Die Cellular Italia SPA wurde 1990 in Reggio Emilia gegründet. Cellularline® ist das führende Unternehmen auf dem Markt für Smartphone- und Tablet-Zubehör. Cellular Italia ist ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht und bietet seinen Kunden exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 200 Mitarbeiter und die Marke Cellularline® wird in über 60 Ländern vermarktet.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
+49 (2204) 9879938
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Pressemitteilungen

Brazil – The Happening Hub for Smartphone Users

Bharat Book Bureau | 23 May 2018 : As one of the largest advertising markets in the world, Brazil poses a unique and exciting environment with a potential for digital marketers.

With Brazilians becoming the most active mobile users (ie. 90% of the population) and the country’s tech space booming, Brazil one of the leading ad market in Latin America offers an exhilarating opportunity for today’s brands.

Compared to the rest of the world, Brazilians are the most active mobile users. This has led to a fast-growing mobile environment, where consumers feel secure using their smartphones to shop and participate in other types of online transactions. Brazilian mobile internet usage continues to grow rapidly and the number of users is estimated to become almost double in the coming years.

With a population of over 200 million people, it is believed that Brazil’s mobile phone user base is now pushing 136 million users, making it one of the largest in the world. A statistic shows that the total number of mobile phone users in Brazil from 2013 to 2014, with forecasts from 2015 to 2019. In 2014, there were an estimated 126.6 million mobile phone users in Brazil. This number was expected to increase to 139.2 by 2018. It is predicted that in 2018 there will be 72.5 million smartphone users in Brazil, a significant increase from 21.6 million users in 2012.

Majority of Latin America pays for mobile prepaid credit with cash, meaning often that there are long lines to convert cash to digital. However with the increased use of many mobile apps for payment purposes, users can not only make cash deposits and load prepaid cards but also pay utility bills, mobile phone bills, or even pay fares on public transportation.

As smartphone use continues to grow in Brazil, there are more opportunities for advertisers to increase their engagement with digital audiences. Due to the prevalence of mobile devices, marketing providers must have mobile tracking capabilities that include features designed to deal with the complexities in the mobile environment. Mobile advertisers should plan to reach consumers in Brazil with ads relevant to their location, language, device type, operating system, screen size and more.

More than a necessity, smartphones have become an ultimate gadget to our everyday usage. We need our smartphones to not only make our life easy but actually manage it. As the trend spreads, some of the untouched markets flourish with opportunities.

Successful digital marketing is dependent on the ability to see what’s working and what’s not, and to adjust the campaign policies accordingly. This demands real-time insight into marketing performance, including how the drives are performing across channels, partners, types of offers and creative strategies. Fortunately, today the marketers have access to large quantities of data that can provide this insight; however, without the right tools to evaluate massive quantities of data, the task can quickly become overwhelming.

About Bharat Book Bureau: 
Bharat Book Bureau is the leading market research information provider for market research reports, company profiles, industry study, country reports, business reports, newsletters and online databases. Bharat Book Bureau provides over a million reports from more than 400 publishers around the globe. We cover sectors starting from Aeronautics to Zoology.

Contact us at:
Bharat Book Bureau
Tel: +91 22 27810772 / 27810773
Email: poonam@bharatbook.com
Website: www.bharatbook.com

Follow us on : Twitter, Facebook, LinkedIn, Google Plus

Pressemitteilungen

„Handy-Akku schonend aufladen“ – Tipp der Woche der ERGO Direkt Versicherungen

Experten der ERGO Group informieren

Dieter Sprott, Experte der ERGO Direkt Versicherungen:

Die Lebenszeit eines Akkus bemisst sich in sogenannten Ladezyklen. Experten sprechen von einem Ladezyklus, wenn einmal 100 Prozent der Batteriekapazität verbraucht und wieder aufgeladen sind. Wer länger etwas von seinem Handy-Akku haben möchte, sollte ihn also nicht regelmäßig vollständig entladen beziehungsweise vollständig aufladen. Denn das beschleunigt den Alterungsprozess. Der beste Zeitpunkt, um das Handy an den Strom anzuschließen, ist bei einem Akkustand zwischen 20 und 30 Prozent. Idealerweise sollte sich der Akkustand immer zwischen 20 und 70 Prozent bewegen. In der Praxis ist dies allerdings meist schwer umsetzbar. Dennoch ist es sinnvoll, gelegentlich während des Ladevorgangs einen Blick auf das Handy zu werfen und es vom Netz zu nehmen, wenn es fast vollständig geladen ist. Darüber hinaus können auch zu warme und zu kalte Temperaturen die chemischen Abläufe im Inneren des Akkus beeinflussen und die Lebenszeit verkürzen. Daher möglichst immer bei Zimmertemperatur laden und aufbewahren. Auch wenn es praktisch sein mag und zudem weitverbreitet ist, ist es nicht empfehlenswert, das Handy über Nacht aufzuladen. Der Grund dafür: Ist der Akku vollständig geladen, hängt aber trotzdem weiterhin am Strom, sinkt der Ladestand um einige Prozent. In der Folge springt der Ladevorgang wieder an. Die dadurch entstehenden sehr kurzen Ladeperioden im oberen Ladestandsbereich sind besonders belastend.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.418

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Direktversicherung finden Sie unter www.ergodirekt.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO Direkt auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube, Xing, LinkedIn und besuchen Sie das ERGO Direkt Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Direkt Versicherungen
ERGO Direkt Versicherungen sind mit 4,5 Millionen Kunden der meistgewählte deutsche Direktversicherer. Das Unternehmen ist auf einfache und leicht verständliche Produkte spezialisiert, die zum Standardbedarf von Privathaushalten gehören. Wichtige Produkte sind die Zahnzusatzversicherungen, die Sterbegeldversicherung, die Risikolebensversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung. Schlanke Prozesse und eine schnelle Verarbeitung ermöglichen günstige Prämien. Heute arbeiten rund 1.800 Mitarbeiter am Standort Nürnberg/Fürth.
Die Gesellschaft gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergodirekt.de

Firmenkontakt
ERGO Direkt Versicherungen
Florian Amberg
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-3174
0211 477-3113
florian.amberg@ergo.de
http://www.ergodirekt.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo.direkt@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Cellularline präsentiert neue Drahtlos-Ladegeräte

Cellularline präsentiert neue Drahtlos-Ladegeräte

Cellularline, Marktführer für Smartphone- und Tablet-Zubehör, stellt seine neuen, drahtlosen Ladegeräte vor. Sie bieten neben vielen innovativen Funktionen vor allem Fortschritt in den Bereichen Sicherheit und Technologie.

Cellularline führt mit Wideactive™ Inside eine markengeschützte Technologie ein, die die beiden größten Mankos drahtloser Ladegeräte beseitigt – nämlich die Diskontinuität beim Laden und ein Überhitzen des Mobiltelefons.

Die Wideactive™ Inside-Technologie von Cellularline gewährleistet ein kontinuierliches und unterbrechungsfreies Laden auf der Oberfläche und schützt das Telefon vor gefährlichem Überhitzen. Wideactive™ Inside beinhaltet drei unterschiedliche Ladestufen, denen verschiedene interne Elektronikkomponenten und eine unterschiedliche Anzahl Ladespiralen zugeordnet sind. Jedes Produkt sorgt für ein optimales und sicheres Laden.

Wireless Charger und Wireless Fast Charger
Die zwei dünnen und leichten Auflade-Scheiben weisen ein minimalistisches Design auf und sind mit LED-Anzeigen versehen, die den Ladestand anzeigen. Der Wireless Fast Charger kann genau feststellen, ob das Smartphone mit der Technologie der adaptiven Schnellladung kompatibel ist.
Preis Wireless Charger: 29,99€
Preis Wireless Fast Charger: 39,99€

Wireless Fast Charger Stand
Mit seiner angenehmen Soft-Touch-Oberfläche ist das kabellose Ladegerät mit Ständer optimal zum Aufladen des Smartphones in Höchstgeschwindigkeit geeignet, vorausgesetzt, dieses ist für die Technologie der adaptiven Schnellladung konzipiert. Dank der exklusiven Wideactive™ Inside-Technologie kann das Smartphone in jeder Position platziert werden und ist vor gefährlichem Überhitzen geschützt.

Der Wireless Fast Charger und Wireless Fast Charger Stand sind in zwei Versionen und in Total White auch exklusiv für das iPhone erhältlich. Beide Versionen sind mit einer speziellen Stromversorgung extra für Apple-Geräte ausgestattet
Preis Wireless Fast Charger Kit: 49,99€
Preis Wireless Fast Charger Stand Kit: 59,99€

Ebenfalls neu auf dem Markt im Jahr 2018 ist die Produktserie drahtloser Ladegeräte für das Auto. Ausgestattet mit der Wideactive™ Inside-Technologie, kombinieren die praktischen 2-in-1-Accessoires die Funktionalität der KFZ-Halterung mit dem Komfort des drahtlosen Ladens.

Die Autohalterung Pilot Active Wireless ist mit dem Supergrip-Saugknopf ausgestattet und kann leicht an der Windschutzscheibe oder dem Armaturenbrett befestigt werden. Sie sind gut geeignet für das wirksame und sichere Laden aller mit der Drahtlos-Ladetechnologie kompatiblen Smartphones während der Fahrt.
Preis Pilot Active Wireless: 29,99€

Handy Wing Active ist mit der Fast Recharge-Technologie ausgestattet und lässt sich ganz einfach in die Lüftungsschlitze des Armaturenbretts einhängen. Durch das One Hand Gravity System stellt sich die Halterung automatisch ein, sodass der Fahrer das Telefon schnell und bequem mit nur einer Hand einsetzen und entnehmen kann. So werden Ablenkungen bei der Fahrt vermieden und eine maximale Sicherheit gewährleistet.
Preis Handy Wing Active: 49,95€

Die Cellular Italia SPA wurde 1990 in Reggio Emilia gegründet. Cellularline® ist das führende Unternehmen auf dem Markt für Smartphone- und Tablet-Zubehör. Cellular Italia ist ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht und bietet seinen Kunden exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 200 Mitarbeiter und die Marke Cellularline® wird in über 60 Ländern vermarktet.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
+49 (2204) 9879938
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Pressemitteilungen

Callstel 4in1-Mini-Schlüsselfinder V2 mit Bluetooth

Die Schlüssel per Smartphone finden und umgekehrt

Callstel 4in1-Mini-Schlüsselfinder V2 mit Bluetooth

Callstel 4in1-Mini-Schlüsselfinder V2 mit Bluetooth, App, Standort-Marker, 98 dB, www.pearl.de

– Zwei-Wege-Findfunktion
– Finder-App mit Standort-Speicherung
– Extralauter 98-dB-Alarm
– Verbesserte Reichweite
– Bis zu 12 Monate Batterie-Laufzeit
– Besonders flach und kompakt

Nie wieder verlegte Dinge suchen: Der Schlüsselfinder von Callstel wird über Bluetooth mit dem
Mobilgerät verbunden und beispielsweise am Schlüsselbund befestigt oder in die Handtasche
gelegt. Schon kann man jederzeit per App checken, wo sich die Gegenstände befinden.

Einfaches Auffinden mit extralautem Signalton: Per Smartphone löst man einen nahezu
unüberhörbaren Ton auf dem Schlüsselfinder aus. Umgekehrt löst man bei Bedarf einen Signalton
auf dem Smartphone aus. So findet man auch das immer schnell wieder.

Effektiv auch als Diebstahlschutz: Entfernt jemand den Schlüsselfinder aus der Bluetooth-
Reichweite, ertönt auf Wunsch ein Alarm auf dem Mobilgerät. Gleichzeitig wird automatisch der
letzte registrierte Standort gespeichert. So lässt sich beispielsweise auch das Fahrrad mit dem
cleveren Finder ausstatten!

Praktische Komfort-Extras: Per Knopfdruck kann man die Kamera des Mobilgeräts bedienen. Ideal
für gelungene Selfies und Gruppenfotos!

Verbesserte Laufzeit und Reichweite: Mit bis zu 12 Monaten Laufzeit ist man besonders lange auf
der sicheren Seite. Bei einer Reichweite von bis zu 50 Metern findet man alles schnell und einfach
per Bluetooth-Verbindung.

– 4in1-Bluetooth-Schlüsselfinder V2 mit Standort-Marker, Diebstahlsicherung und
Fernauslöser für Smartphone-Kamera
– Bluetooth 4.0 für Verbindung zu Smartphone und Tablet-PC
– Reichweite: bis 50 m im freien Feld
– Kostenlose App für iOS ab 8 und Android ab 4.3: verwaltet unbegrenzt viele
Schlüsselfinder
– Zwei-Wege-Findfunktion: per Smartphone Signalton auf dem Schlüsselfinder auslösen und
umgekehrt
– Anti-Diebstahl-Alarm: Alarm auf dem Smartphone, wenn Schlüsselfinder aus Bluetooth-
Reichweite entfernt wird
– Automatische Speicherung des letzten Standorts bei Unterbrechung der Bluetooth-
Verbindung
– Fernauslöser für Smartphone-Kamera
– Lautstärke: extralaute 98 dB
– Stromversorgung: 1 Knopfzelle CR2032 (enthalten) für bis zu 12 Monate Stand-by
– Maße: 36 x 36 x 6 mm, Gewicht: 7 g
– 4in1-Schlüsselfinder inklusive Knopfzelle (eingesetzt), Batteriefach-Öffner, Befestigungs-
Schlaufe, Klebepad und deutscher Anleitung

Preis: 12,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. PX-2969-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX2969-5150.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer/Internet/IT

Mobile Zeiterfassung: Die lückenlose Erfassung der Zeit

Flintec mobile Zeiterfassung: Stempeldiagramm Außeneinsatz

Flintec sorgt für Mobilität und Flexibilität bei der Zeiterfassung

Mannheim, 07.05.2018: Mit der mobilen Zeiterfassung von Flintec wird die Zeit lückenlos erfasst: Überall und jederzeit. Ob im Büro oder beim Außeneinsatz, die Mitarbeiter können die Buchungen per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät durchführen. Die mobile Lösung von Flintec sorgt für die notwendige Flexibilität im Arbeitsalltag bei der Zeiterfassung.

Mobile Lösung

Beginnt der Arbeitstag im Betrieb, ist eine stationäre Zeiterfassung der Normalfall. Oftmals beginnt der Arbeitstag jedoch mit einer Fahrt zum Kunden. Hier kommt die mobile Zeiterfassung ins Spiel. Die mobile Lösung von Flintec ermöglicht eine ortsunabhängige Erfassung und ist kompatibel zu bestehenden stationären Zeiterfassungssystemen von dormakaba und PCS. „Mobile Lösungen sind meistens individuelle Lösungen, denn sie fordern eine erhöhte Funktionalität und damit verbundene Komplexität“ sagt Geschäftsführer Lucien Feiereisen. „Unsere Kunden suchen einen Partner, der sie begleitet und auf ihre kundenindividuellen Anforderungen eingeht.“

Geräte- und Netzvielfalt

Die mobile Erfassung erfolgt per Telefon, Smartphone (native Android App, native iOS App, Web App) oder GPS-Gerät. Die Auswahl der Geräte- und Netzvielfalt überlässt Flintec den Kunden. „Die Lösungen müssen mobil, flexibel und einfach sein“ erklärt Feiereisen. „Mobilität ist von der Zeiterfassung nicht mehr wegzudenken.“ Auf Kundenwunsch wird die mobile Zeiterfassung durch eine punktuelle Erfassung des Ortes per GPS oder NFC ergänzt.

Online- und Offlinemodus

Ein Funkloch oder eine instabile Internetverbindung – wer kennt das nicht? Für die mobile Zeiterfassung von Flintec kein Problem. Denn für die eigentliche Buchung ist eine bestehende Internetverbindung nicht notwendig. Im Online- und Offlinemodus wird die Zeit lückenlos erfasst, verschlüsselt gespeichert und bei bestehender Internetverbindung automatisch übertragen. Die lückenlose Erfassung sorgt für Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit bei der mobilen Lösung.

Buchungsfunktionen und Echtzeitinformationen

Die Buchungsfunktionen der mobilen Zeiterfassung werden an die Anforderungen des Arbeitsalltags angepasst und von Flintec im Stempeldiagramm abgebildet. Eine Erweiterung der Standard-Buchungsfunktionen (Kommen/Gehen, Dienstgang) durch auftrags- und tätigkeitsspezifische Buchungsfunktionen (z.B. Aufspaltung des Dienstgangs in Fahrt und Einsatz) ist bei der Erfassung per App möglich. Darüber hinaus ermöglicht die Erfassung in Echtzeit eine zeitgleiche Überprüfung der Buchungen sowie eine Plausibilitätsprüfung der erfassten Daten.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de