Tag Archives: Sneaker

Pressemitteilungen

Das Versprechen eines intelligenten Schuhs

Nike’s erster selbstschnürender Basketballschuh

Nike’s erster selbstschnürender Sneaker kam Anfang des Jahres in die Stores und wurde von allen Sneaker Liebhabern sofort restlos ausverkauft. Die Nachrichten um diesen Sneaker waren wirklich bahnbrechend und durchweg positiv.

Dabei wird dieser Sneaker mit einer speziellen App gekoppelt, wodurch die Schnürung des Sneakers individuell auf den Träger angepasst werden kann. So kann man beispielsweise einstellen, ob man gerade die Sneaker etwas lockerer braucht, weil man sie in der Freizeit trägt, oder ob man eine härtere Schnürung benötigt, da man diese Sneaker für den Sport einsetzt. Wirklich eine sagenhafte Technologie. Die Zwischensohle leuchtet und kann ebenfalls über die App individuell angesteuert werden. Nike verspricht, dass diese Technologie in Zukunft noch weiterentwickelt wird und der Schuh durch stetige Updates immer weiter verbessert wird. Das ist definitiv eine Revolution im Sneaker Bereich.

Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien sind diese Sneaker auch sehr robust und extrem gut verarbeitet. In einer zukünftigen Version soll es sogar möglich sein, dass man die Dichtigkeit des Materials anpasst. So kann der Sneaker beim Warm-up „geschlossen“ werden, damit der Fuß schneller warm wird. Wenn man dann auf dem Platz richtig Gas gibt und die Füße anschwellen und anfangen zu schwitzen, dann kann man die Schnürung etwas lockerer machen, wodurch der Fuß natürlich etwas mehr Platz hat und der Sneakern dennoch bequem sitzt. Außerdem kann man die Dichtigkeit dann so anpassen, dass der Fuß besser belüftet wird, wodurch das Schwitzen reduziert wird. Das ist definitiv eine bahnbrechende Technologie, die Nike hier verspricht.

Als wäre die Technologie nicht bereits ausreichend genug, möchte Nike noch einen drauflegen und bringt nun einen weiteren Sneaker auf den Markt, der besonders durch seinen Colorway für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat. Die Rede ist natürlich vom Nike Adapt BB Air Mag. Doch was macht diese Gestaltung des Schuhs so besonders?

Das Besondere am Nike Adapt BB Air Mag, ist, dass er ein ähnliches Design wie der Nike Air Mag besitzt. Dieser Sneaker ist unter Sneakerheads extrem gefragt! Wobei das vermutlich noch eine Untertreibung ist, denn der Sneaker ist nicht nur gefragt, sondern die Sneaker Liebhaber vergöttern diesen Sneaker. Das ist übrigens der Sneaker, der beim Film „Zurück in die Zukunft“ zu sehen war. Bei diesem Film aus den 90ern konnte der Schuh sich auch selbst schnüren. Also sehen wir beim Nike Adapt BB Air Mag den Sneaker, der damals als Science-Fiction galt. Kein Wunder also, dass er so extrem gehypt wird. Der Nike Air Mag wird aktuell für über 45.000 USD angeboten. Wirklich krass, oder? Da ist es wirklich nur verständlich, dass dieser Nike Adapt BB Air Mag einschlagen wird wie eine Bombe. Jeder echte Sneakerliebhaber wird versuchen sich ein Paar dieser Sneaker zu sichern.

Grailify ist mit über 300.000 Besuchen im Monat und rund 260.000 Fans in den sozialen Netzwerken eine der größten Plattformen für Sneaker News & Sneaker Releases im deutschsprachigen Raum. Bereits seit drei Jahren beliefert Grailify seine Fans mit den wichtigsten Informationen über anstehende Sneaker Releases.

Kontakt
edquadrat GmbH
Edgar Suppes
Volmestraße 1
58540 Meinerzhagen
+4917656512034
admin@grailify.com
https://www.grailify.com/

Bildquelle: Copyright by nike.com

Pressemitteilungen

ALEXA präsentiert ersten ALEXA Schuh bei den Sneaker Days

Wettbewerb zur Kampagne „Create your Style“

„Wie soll der neue ALEXA Schuh aussehen?“, das fragte das ALEXA am Alexanderplatz seine Fans in einem Online-Wettbewerb und startete so die Suche nach dem Design des ersten ALEXA Schuhs. Bei den „Sneaker Days“ am 28. und 29. Juni rückt das beliebte Shopping- und Freizeitcenter nun den sportlichen Trendschuh in den Mittelpunkt und präsentiert das Gewinnerdesign. In Kooperation mit den Sneaker-Experten von Inkicks wird der Gewinnerschuh im Center bedruckt und kann in limitierter Stückzahl bestellt werden. Sneaker-Fans bekommen zudem die Chance, vor Ort ihr eigenes Schuhdesign zu gestalten. Ob mit Selfies, Schriften, Mustern oder Eigenkreationen, alles ist möglich. Verlosungen von Sneaker-Gutscheinen, Breakdance Darbietungen und angesagte DJ Musik runden das Programm der beiden Tage ab. Die Aktionen finden am Freitag von 14 bis 19 Uhr und am Samstag von 11 bis 18 Uhr statt.

Die „Sneaker Days“ sind Teil der Kampagne „Create your Style by Alexa“. Damit teilt das ALEXA seine Fashionkompetenz und unterstützt die Besucher dabei – inspiriert von aktuellen Mode- und Lifestyletrends – einen eigenen Stil zu entdecken. Außerdem verstärkt das Center den Dialog mit seinen Kunden: Mit der Frage „Wie soll der neue ALEXA Schuh aussehen?“ startete das Center einen Online-Wettbewerb. Dafür wurden zuvor mit den Profis von Inkicks sechs trendige Schuhdesigns im ALEXA-Style entwickelt. Vom 17. bis 23. Juni hatten alle Kunden die Gelegenheit, für ihren Design-Favoriten abzustimmen. Mit den „Sneaker Days“ lädt das Center ein, bei der Enthüllung des ersten ALEXA Schuhs hautnah dabei zu sein.

„Sneaker sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Limitierte und individuell gestaltete Sneaker gehören zu den absoluten Must-haves und gelten als beliebte Sammlerstücke. Daher sind wir begeistert von der Idee, einen ersten ALEXA Schuh zu kreieren. Wir freuen wir uns, den Besuchern und Fans des ALEXA einen neuen, außergewöhnlichen Schuh zu präsentieren“, sagt Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA.

Alle Informationen zur Kampagne „Create your Style by Alexa“ erfahren Sie unter www.alexacentre.com/createyourstyle

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.
Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Bildquelle: ALEXA

Aktuelle Nachrichten Computer/Internet/IT

voiXen 2.0: Tausche Kinderschuhe gegen Sneaker

Berlin, 20. November 2018 – Das Berliner Unternehmen voiXen trägt seine neue Ära, auch als “voiXen 2.0” bekannt, nun auch nach außen zur Schau. Das neue, leichte und unkomplizierte Design spiegelt die Arbeitsweise des jungen Unternehmens und den Charakter des Produkts wieder.

Die Berliner Softwareschmiede voiXen GmbH befasst sich seit ihrer Gründung im Sommer 2014 mit exzellentem Kundenservice. „voiXen“ leitet sich von dem französischen „la voix“ – die Stimme – ab. Neben der Analyse der Sprache von Servicemitarbeitern wird auch „la voix du client“, die Stimme des Kunden oder auch „Voice of the Customer“, bewertet. Mit der cloudbasierten Sprachanalyse-Lösung ist dies ohne lange Projektzeiten und Investitionskosten möglich.

Als Gesellschafter der ersten Stunde übernahmen Ralf Mühlenhöver die Geschäftsleitung. VoiXen 2.0 ging an den Start. Innerhalb weniger Monate gelang es, neue Kunden für das Produkt zu begeistern und das Team in allen Bereichen zu erweitern. Nachdem das Team deutlich vergrößert wurde, insbesondere bei der Weiterentwicklung des Produktes, sollte dies auch nach außen transportiert werden.

“Wir waren in vielerlei Hinsicht aus den Kinderschuhen herausgewachsen und brauchten neue, schlichte Sneaker. Wir wollten uns nicht vollständig erneuern, sondern ergänzen, verbessern und wachsen. Das spiegelt sich klar im neuen Design wieder. Zudem wurde die Domain auf voiXen.ai gewechselt. Zum einen spiegelt “ai” die Intelligenz im Produkt wieder, zum anderen macht es den Weg für internationalen web content frei”, so Ralf Mühlenhöver, Geschäftsführer bei voiXen.

Erst im Sommer holte voiXen die Marketingexpertin Julia Ullrich an Bord. Das zeigt sich schon  jetzt in der Außenwirkung. “Wir haben am Markt bereits einiges über voiXen 2.0 gehört seit Ralf Mühlenhöver das Geschäft leitet. Das hat man intern und auf der Kundenseite gesehen. Nun war es an der Zeit, das auch nach außen sichtbar zu machen. Ein klares und schlichtes Design passt zum Produkt und zur Arbeitsweise bei voiXen. Wir haben das Design weiterentwickelt, der Kern der Marke bleibt dabei erhalten”, betont Julia Ullrich, Marketingmanagerin für voiXen.

Die voiXen-Kunden finden Ihren Zugang weiterhin auf voiXen.com.

 

Über voiXen

voiXen ist die Sprachanalyse-Software für Kundenservice und Vertrieb aus der deutschen Cloud. Sie vereinfacht die Verwaltung und Auswertung von Telefonaten. Die vollautomatische Verschriftung und Kategorisierung macht Inhalte schnell auffindbar, Schlagwörter auswertbar und ermöglicht die Visualisierung von Trends. Die Lösung wird beispielsweise in den Bereichen Qualitätsmanagement, Vertrieb, Compliance und Coaching eingesetzt. Durch künstliche Intelligenz (Machine Learning) findet voiXen zudem heraus, was Kunden wirklich wollen. Die „Voice of the Customer“ hilft Unternehmen, den Kundenservice zu verbessern und den Vertrieb erfolgreicher zu gestalten.

 

Kontakt:

voiXen GmbH

Julia Ullrich, Marketingmanagerin

Hohenzollerndamm 27a
10713 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 30 5683 7800
E-Mail: julia.ullrich@voixen.ai

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift: voiXen war in vielerlei Hinsicht aus den Kinderschuhen herausgewachsen und brauchte neue, schlichte Sneaker. Das zeigt sich jetzt im neuen, leichten Design.

Pressemitteilungen

BAUMONDI – neue Trend-Accessoires für Schuhe und Beine.

BAUMONDI - neue Trend-Accessoires für Schuhe und Beine.

BAUMONDI

Das junge Münchner Label BAUMONDI ist spezialisiert auf das Design von modischen Schuh-Accessoires, die für willkommene Individualität im Fashion-Mainstream sorgen. Mit dem SNEAKER BUG hat BAUMONDI in 2016 die weltweit erste Sneaker-Brosche auf den Markt gebracht. Das hochwertige Trend-Accessoire – Made in Italy – wird mit einem Handgriff einfach und schnell auf die Schnürsenkel geschoben – ohne aufwändiges Aufschnüren.

Im Sommer 2018 hat BAUMONDI die Kollektion der innovativen Fashion-Schuh-Accessoires nun weiter ergänzt. Um den MINI ANKLE SCARF – ein kleines zartes Georgette-Seidentuch für den Knöchel. In Madrid handgezeichnete Muster in farbigen Kompositionen schmücken das Bein in High Heels, Mules oder komfortablen Sneakers. Auch am Strand als Eyecatcher neben einem sexy Bikini wuchsen die Tücher zum stilbewusstem femininen Highlight des Sommers.

SNEAKER BUG – Brooch your shoe and walk your way.

Die BAUMONDI SNEAKER BUGs bestehen aus einer hochwertigen Metalllegierung und sind in einem silber- oder schwarz-matt Finish erhältlich. Je nach Modell sind diese zusätzlich mit Swarovski-Steinen versehen. Perfekt passen die in der Toskana hergestellten Style-Up-Your-Shoe-Accessoires besonders zu unifarbenen weißen oder schwarzen Sneakers. Die Idee für dieses Produkt stammt nämlich aus einer rührenden Situation, als sich ein schwarzer Marienkäfer auf den weißen Sneaker der Designerin und Gründerin von BAUMONDI, Beata Baumgartner, beim morgendlichen Outdoor-Sport setzte.

Die SNEAKER BUGs gibt es als prägnanten Löwenkopf, Tiger mit grünen Swarovski-Augen oder klassischen Totenkopf mit und ohne Swarovski-Steinen, ein echtes Power-Statement. Für einen femininen Touch sorgen die Sneaker-Broschen im Motiv einer silbernen Rose, Schleife oder eines Sterns. Egal ob es eine rockige Jeans-Leder-Jacke oder ein leichtes Lady-Like Outfit ist, eines der neun Motive der Schuh-Broschen passt immer!

In 2018 eröffnet BAUMONDI eine Möglichkeit einer exklusiven White Label-Kollaboration für die Sneaker-Broschen in neuen Farben. Dieses sorgte bereits für große Aufmerksamkeit bei Händlern und anderen Labels. So erhält die silberne Rose einen kräftigen Rot-Pink Akzent oder ein kunstvoll gestalteter Schmetterling sorgt mit türkisenen Flügen für sommerliche Leichtigkeit. Ebenfalls neu ist die doch so beliebte goldene Biene, deren mit einem Schmuckstein besetzter Kopf in der Sonne wie ein Bernstein funkelt.

MINI ANKLE SCARF – STRIDE IN STILE. Der Knöchel erhält ein eigenes Fashion-Item.

In der Kollektion 2018 entdeckt BAUMONDI außerdem den Knöchel als interessante Körperstelle zum Tragen der Fashion-Accessoires und setzt mit dem ANKLE SCARF erneut einen Trend. Statt am Hals oder an der Handtasche wird ein zartes kleines Tuch aus feinstem Blended Georgette am Knöchel stilsicher und selbstbewusst dekoriert. Der bunte Stoffring zum Fixieren und die Umrandung des Tuchs sind stets farblich aufeinander abgestimmt. Beides Handgenäht. BAUMONDI achtet nämlich auf die feinen Details und gibt damit der Passion für Qualität einen deutlichen Ausdruck.

Keep it simple. Durch den Ring ziehen und fertig ist das individuelle Fashion-Statement für das Abend-Event oder die Girls Night, das elegante Dinner mit dem Partner, den Strandausflug oder die Shopping-Tour am Wochenende. Je nach Vorliebe oder Outfit stellt BAUMONDI verschiedene Farbvarianten seiner ANKLE SCARVES zu Verfügung.

– DIAMONDS bietet mit Weiß-Rot-Orange eine frische Optik und adaptiert als Design zwei gegenüberliegende Diamanten, die schon immer eine Frau zu schmücken wussten.

– WAVES zeigt abstrakt die Farben der Meere in Schwarz, Azurblau, Türkis und Pink, um die Aufmerksamkeit auf das wichtige Weltthema – WASSER – zu lenken.

– PEARLS schmeichelt dem Knöchel mit einem dezent lässigen Farb-Mix aus Grün und Pink, was uns an die zeitlose Schönheit der Perlen erinnert.

– LEAVES sorgt mit Kobaltblau, Schwarz, Pink und Weiß für eleganten Esprit am Fuß, auch im Geschäftsleben der Frau passend. Blätter in einer Sanduhr spiegeln die Zeit.

Alle Accessoires: SNEAKER BUG, BOOT CHARM und ANKLE SCARF von BAUMONDI sind online unter www.baumondi.de erhältlich und werden weltweit versandt.
Die edlen Schuh-Outfits werden in Italien von kleinen Spezial-Manufakturen mit viel Liebe angefertigt. Die SNEAKER BUGs sind darüber hinaus auch als White-Label Produkt für Hersteller und Händler verfügbar.

BAUMONDI wird von Beata Baumgartner geführt, eine energische kreative Querdenkerin mit einem großen Herz für ihre Mitmenschen.
BAUMONDI hilft.
Das Label leistet ebenfalls einen gesellschaftlichen Beitrag in ausgewählten Charity-Projekten.

RELATE BRACELETS – SAFE CLEAN DRINKING WATER in Afrika.
Mit dem Verkauf von 300 Wasserfarbigen Armbändern hat der Brand dabei geholfen, 480.000 Liter Trinkwasser in Afrika aufzubereiten. Non profit.
www.baumondi.de/relate-bracelets

CUDDLES FOUNDATION
Cuddles versorgt Krankenhäuser, in denen krebskranke Kinder therapiert werden, mit gesunden Lebensmitteln, eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Therapien.
„Vernünftige Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit und ein Grundrecht was jedem Kind zusteht.“ – sagt Beata Baumgartner, Gründerin von BAUMONDI.
Ein Teil der Verkaufserlöse von MINI ANKLE SCARVES spendet BAUMONDI an ein Cuddles-Krankenhaus in Kalkutta.
www.cuddlesfoundation.org/why-nutrition/

Kontakt
BAUMONDI
Beata Baumgartner
Herrenwiesstr. 7b
82031 Grünwald
08964910445
design@baumondi.de
http://www.baumondi.de

Pressemitteilungen

PHINOMEN launcht neue Trendserie seiner nachhaltig produzierten Kult-Sneaker aus Kork

PHINOMEN launcht neue Trendserie seiner nachhaltig produzierten Kult-Sneaker aus Kork

PHINOMEN – die neue Sneaker Kork Trendserie 2018

Aktuell redet die ganze Welt erneut über die Verschmutzung der Weltmeere mit Plastikmüll. Genau diese Erfahrung machte auch Philipp Puttkammer, Begründer des noch jungen Sneaker- und Mode-Kultlabels PHINOMEN, als er 2016 Urlaub auf Bali machte. Auf Spaziergängen zeigten sich die Traumstrände voller Plastikflaschen, -tüten und -kleinteile. Jeden Tag werden auf Bali mehr als 100 Tonnen Plastikmüll an die Strände gespült – 700 Reinigungskräfte und 35 Lastwagen sind inselweit jeden Morgen zur Säuberung der Strände im Einsatz. Für ihn stand fest: So darf die Welt nicht sein und jeder kann etwas dagegen tun, wenn er es nur will. Die Idee war geboren, für sein Label einen Trend-Sneaker zu entwickeln, der Umweltschutz samt Plastikvermeidung von der Herstellung bis hin zum Kunden umsetzt, dabei in der Passform absolut begeistert und ultrabequem ist.

Nach langer Recherche und Gesprächen mit Produzenten, Umweltschutz-Organisationen und Experten für Materialforschung reifte der Plan, einen Sneaker aus rein pflanzlichen Materialien entwickeln zu können. Als Hauptmaterial zeigte sich Kork als perfekter Werkstoff, ein Material das schon seit über 1.000 Jahren für seine besonderen Eigenschaften bekannt ist: leicht, wasserdicht, atmungsaktiv und antibakteriell. Gleichzeitig schützt die Nachfrage die teils sehr alten Korkwälder. Nur die industrielle Nutzung sichert den wertvollen Baumbestand noch vor dem drohenden Schicksal der Abholzung. Für die Sohle fiel die Wahl auf Naturkautschuk und Natur-Farbpigmente. Die in Handarbeit ausgeführte Produktion der PHINOMEN Kork-Sneaker erfolgt in kleinen Familienbetrieben in Portugal. Damit schließt sich der Kreis einer ökologischen und ökonomisch verantwortungsvollen Herstellung – Vermeidung von Plastikmüll, ohne Schadstoffe und Schwermetalle, mit Stärkung des traditionellen Schuhhandwerks und dem Schutz von Korkwäldern, die allein im Mittelmeerraum schätzungsweise rund 14 Mio. Tonnen CO² pro Jahr binden.

Kork und Schuhe – passt und langweilig war gestern

Denkt man bei Korkschuhen automatisch bisher an klobige Clogs oder „Gesundheitslatschen“, so beweist PHINOMEN, dass Kork dieses Image zu Unrecht trägt – vielmehr handelt es sich bei dem verwendeten, extrem leichten Rollgewebekork um echtes High-Tech Material. Es ist atmungsaktiv und gleichzeitig wasserundurchlässig: eine Kombination von Eigenschaften, die sonst nur absolute High-End Synthetik-Textilien bieten. Darüber hinaus wirkt Kork antibakteriell. Doch auch ein weiterer Punkt sorgt für Überraschung: „Viele verbinden Kork mit einem harten, unnachgiebigen Material. Das stimmt jedoch längst nicht mehr“, erklärt Philipp Puttkammer. „Das moderne Korkrollengewebe ist vergleichbar flexibel und strapazierfähig wie hochwertiges Leder.“

„Die erste, in 2017 gelaunchte Kork-Sneaker-Kollektion war ein voller wie auch überraschender Erfolg für uns. Das unheimlich tolle Feedback unserer Kunden, Freunde und der vielen prominenten Träger hat uns als Team angespornt, Passform und Komfort nochmals auf ein neues Level zu heben. Das haben wir mit unseren vier neuen Modellen definitiv geschafft“, so Philipp Puttkammer weiter.

PHINOMEN Kork – Trendserie 2018

Die Kollektion 2018 umfasst zwei brandneue Modelle sowie zwei Remakes, die mittels neuem Facelift die Vision trendgebender Urbanität überzeugend umsetzen. Zusätzlich erreicht die 2018er Serie durch das Material-Upgrade neben dem nahezu unfassbaren Tragekomfort noch mehr Wertigkeit.

PHINOMEN Kork – Berry 2018 / 100% Vegan

Berry 2018 ist das Update eines der topangesagten PHINOMEN Modelle aus 2017. Für eine aktuelle Optik entwickelte das Team die Details stringent weiter, die den Kork-Sneaker von der Fersen- bis zur Vorderkappe nochmals harmonischer machen. Die Sohle ist aus Naturkautschuk, sodass der PHINOMEN Kork Berry 2018 damit zu 100 Prozent vegan ist.

PHINOMEN Kork – Black 2018

Wie der Berry erhält auch der Black 2018 ein Form-Remake und Material-Upgrade Made in Portugal. Ebenso fein abgestimmt ist die Farbgebung – vom schwarzen Korpus über die braunen Kork-Schnürsenkel bis zu der sich in Weiß absetzenden Sohle. Besten Trittkomfort für die täglichen Meilen bietet das hochwertige, von PHINOMEN speziell entwickelte Light-Sohlen-Konzept.

PHIONOMEN Kork – Nature Black & White

Die Natur ist bekannt für vollendete Designs. Diesem Motto folgt PHINOMEN mit seinem neuen Nature Kork-Sneaker. Highlight ist dabei das Naturmaterial selbst mit seiner organisch frischen Optik. Jedes Sneaker-Paar ist so zugleich ein persönliches Unikat – für inspirierenden Street-Style aus urbaner Moderne und wilder, wunderschöner Natur. Der neue Nature Kork zeigt sich dafür zusätzlich in den Versionen Nature Black und Nature White bzw. wahlweise mit schwarzer oder weißer Sohle.

Katalog 2018: https://phinomen.com/collection2018.pdf
Weitere Informationen auf https://phinomen.com

Neue Projekte am Start:
PHINOMEN experimentiert bereits mit neuen Materialien. „Wir wollen Plastikmüll, der in den Weltmeeren schwimmt, in einem Upcycling-Vorgang wiederverwendbar machen und die daraus entstandenen Werkstoffe sinnvoll in unsere Produktion einbinden. Zu viel wollen wir natürlich nicht verraten, aber es wird definitiv spannend bleiben“, so Philipp Puttkammer.

Hinter PHINOMEN steht Philipp Puttkammer, der schon als Teenager zum Sneaker-Sammler wurde und mit dem Start des Premium-Brands in 2016 seinen Traum vom eigenen Label erfolgreich lebt.

Kontakt
Puttkammer Handels GmbH & Co. KG
Philipp Puttkammer
Bahnhofstraße 23
26419 Schortens
04461-965219
puttkammer@phinomen.com 
http://www.phinomen.com

Pressemitteilungen

FRESH OUT THE BOX – Sneaker Herbst/Winter 2017

FRESHOUTTHEBOX.DE mit freshem Facelift zurück im Online Schuhgeschäft. Alle Sneakers: Nike, Adidas, Asics, Puma, Reebok. Streetwear: Carhartt & Cleptomaicx

FRESH OUT THE BOX - Sneaker Herbst/Winter  2017

FRESHOUTTHEBOX.DE mit alle Sneakern von Nike, Adidas, Asics, New Balance, Puma, Reebok. (Bildquelle: www.freshoutthebox.de)

FRESHOUTTHEBOX.DE mit freshem Facelift zurück im Online Schuhgeschäft. Alle Sneakers: Nike, Adidas, Asics, Puma, Reebok. Streetwear von Carhartt & Cleptomanics.

THE FLAME besteht nunmehr seit fast zwei Dekaden, unter der Führung von Martin Stieber, als eine feste Größe im Einzelhandel in der Heidelberger Altstadt. Was damals als klassischer Hip Hop Store und Anlaufstelle für Stieber Twins Fans in Form einer GbR begann, entwickelte sich über die Jahre fortwährend weiter und wird nun erfolgreich von Mr.Mar Stieber als Einzelunternehmung im Jahr siebzehn weitergeführt.
Der Physische Store wurde fortlaufend um Sneakerbrands wie adidas, Asics, Nike, New Balance, Reebok oder Puma bereichert und schließlich vor einiger Zeit sogar um die online Platform www.freshoutthebox.de erweitert.

Die aktuelle NIKE Herbst / Winter 2017 Kollektion im Sneaker Store von Fresh Out The Box, dem Spezialisten für Nike Sneaker und Turnschuhe im Raum Heidelberg: Neben den Premium Modellen Air Max 1 und Air Force 1 gibt es zahlreiche Neuerscheinungen der Produktlinien AIR MAX 90 oder Internationalist, aber auch viele Klassiker wie den Air Pegasus „83 , den Cortez oder den Tennis Classic, Classic CS oder den bekannten Blazer (High) sowie den Vortex und den Dunk. Daneben zahlreiche Neuerscheinungen wie etwa den Nike Roshe LD-1000 und trendy Frauenschuhe wie den WMNS Nike Elite und den angesagten WMNS Air Max Thea.

Im Sneaker Online Shop findet man neben den gängigen Turnschuh Marken Nike, Adidas und Puma auch die beliebten Marken Asics und New Balance sowie Modelle vom Hersteller Reebok. Abgerundet wird das Angebot des Street Stores durch Streetwear und Workwear der Bekleidungsfirmen Carhartt und Cleptomanics, sowie ausgesuchte Modelle von Stüssy und Wemoto.

Über Fresh Out The Box:

Das Sortiment hat sich über die Jahre zwar immer wieder Verändert, aber im Grunde ist man einer geraden Linie dort stets treu geblieben. Von der anfänglichen Vinyl und Hip Hop-Accessoires Abteilung wurde zwar mit der Zeit Abstand genommen, aber für die breite Stammkundschaft ist THE FLAME auch 2017 noch immer der Nr.1 Graffiti Supporter der Region. Der Stieber bietet dort dauerhaft eine solide Farbpalette der Partnerfirma MONTANA CANS und diverse Marker und Equipment für Writer seit Tag eins des Milleniumjahres.

Der Sneaker Onlinestore Fresh out the box hat vor kurzem auch ein freshes Facelifting erhalten und bietet nun im übersichtlichen Design, die Highlights aktueller Sneakerbrands wie z.B. viele ASICS GELY LYTE V styles für men & women, oder die angesagten adidas NMD XR1-PK oder ZX FLUX sowie ausgewähltes Apparel. Während sich im Store Marken wie Carhartt, Cleptomanicx, Mahagony, Stüssy, Wemoto etc. mit ihren Kollektionen vom T-Shirt bis zum Duffelcoat präsentieren, kann man sich online im FOTB aktuell, neben dem ausgewählten Schuhsortiment, jetzt auch schonmal vorsorglich mit einer ordentlichen Winterjacke wie dem CARHARTT BATTLE PARKA oder ner CLEPTOMANICX ORKA ausrüsten.

Wer zu Martin in den Laden kommt kann sich neben kompetenter, freundlicher Beratung immer über einen gutlaunigen, fundierten Hip Hop Talk mit einem original Stieber Twin freuen und alleine das macht es schon zu einem besonderen Shoppingerlebnis. Jeder der Heidelberg besucht, sollte neben dem Aufstieg zum Schloß, definitiv den Laden auf der Plöck 91, parallel zur Einkaufsstraße, auf seiner Touristenroute einplanen.

Firmenkontakt
Fresh Out The Box
Martin Stieber
Plöck 91
69117 Heidelberg
+49 (0) 6221 182127
info@freshoutthebox.de
https://www.freshoutthebox.de

Pressekontakt
da Agency
Peter Sreckovic
Postfach 620263
50695 Köln
+49 (0) 221 64309972
info@da-agency.de
http://www.da-agency.de

Pressemitteilungen

GZSZ-Star Felix von Jascheroff wird Markenbotschafter von PHINOMEN

GZSZ-Star Felix von Jascheroff wird Markenbotschafter von PHINOMEN

GZSZ-Star Felix von Jascheroff für PHINOMEN (Bildquelle: Copyright / Urheber: Chris Noltekuhlmann)

Der Schauspieler Felix von Jascheroff wird die deutschen Modemarke PHINOMEN ab sofort als Markenbotschafter repräsentieren. Der mehrfach ausgezeichnete GZSZ-Star wird in die Kampagnen zum Start der neuen Kollektion von PHINOMEN eingebunden. Felix von Jascheroff repräsentiert mit seiner ausgesprochen sympathischen Persönlichkeit perfekt das ausgeprägte Trendbewusstsein der Lifestyle-orientierten Community. Das PHINOMEN Team rund um den Gründer Philipp Puttkammer freut sich darauf, gemeinsam mit dem Schauspieler die neuen Sneaker und Textilien zu präsentieren. Die Shooting-Story bis hin zu den PHINOMEN-Lieblingstücken von Felix von Jascheroff finden Fans unter www.phinomen.com

PHINOMEN Gründer und Head of Design Philipp Puttkammer: „Wir sind sehr begeistert, dass wir Felix heute endlich als Markenbotschafter vorstellen dürfen. Wie viele von Instagram und Co. wissen, ist er seit Längerem schon ein Freund der PHINOMEN-Sneaker. Wir hatten ein unheimlich tolles Shooting in Berlin und freuen uns, die Kampagnenfotos nun für jeden zugänglich zu machen. Felix passt ideal zu unserer Marke und repräsentiert 1-zu-1 unsere Werte – einzigartig, sympathisch, lebensecht und positiv verrückt!“

Felix von Jascheroff ist absoluter Sneaker-Fan und schätzt an PHINOMEN nicht nur das Trendsetting: „Den richtigen Style zu jedem Anlass zu finden ist gar nicht so einfach. Mit PHINOMEN Sneaker macht man nie etwas falsch. Man kann sie sogar zum Anzug tragen und es sieht immer noch top gekleidet aus. Die Hoodies, Shirts und Caps sind eine perfekte Abrundung für das daily outfit. Ich freue mich sehr mit PHINOMEN zusammen arbeiten zu dürfen. Es gibt leider immer weniger Brands, die in Europa produzieren lassen – und dies auch noch bei handgefertigten Produkten. Ich kann nur sagen: top Qualität, top Marke!“

Bildmaterial von Felix von Jascheroff in PHINOMEN finden Sie hier: https://phinomen.com/pressebereich

Um mehr über Phinomen zu erfahren besuchen Sie bitte unseren Pressebereich unter: https://phinomen.com/pressebereich

Hinter dem Premium-Mode-Brand PHINOMEN steht Philipp Puttkammer, der seit seiner Jugend leidenschaftlich Sneakers sammelt und mit PHINOMEN seinen Traum vom eigenen Modelabel seit 2016 erfolgreich lebt.

Kontakt
Puttkammer Handels GmbH & Co. KG
Philipp Puttkammer
Bahnhofstraße 23
26419 Schortens
04461-965219
puttkammer@phinomen.com
http://www.phinomen.com

Pressemitteilungen

PHINOMEN legt extrem lässige Sommer Low-Cuts und dazu passende Basic-Fashion-Items auf

PHINOMEN legt extrem lässige Sommer Low-Cuts und dazu passende Basic-Fashion-Items auf

Phinomen – Sneaker Kollektion 2017 / Sommer

In 2016 überzeugte das neue Mode-Label PHINOMEN mit seiner ersten Kollektion an Premium High-Tops und Low-Cuts die trendbewusste Szene – die Modelle PHIsion, PHIce und PHIre wurden sehr gut angenommen und zeigten sich auch an den Füßen vieler Celebrities. Den Erfolg nahm man als Motivation, um die Marke stringent weiterzuentwickeln.

Zur Sommersaison passendem Motto „Flaschenpost“ lüftet PHINOMEN nun den nordischen Küstennebel und präsentiert seine aktuellen Premium-Sneaker-Styles: super modern interpretiert, zuvorkommend funktional und PHINOMEN-typisch hochwertig verarbeitet für optimalen Tragekomfort.

Darüber hinaus: PHINOMEN goes Green. Mit einer Special-Edition aus Kork bleibt Nachhaltig bei Premium-Sneakern nicht länger nur ein Wort. Ein schöner Planet erfordert eben nicht nur Style und Statement sondern auch aktives Handeln!

Damit nicht genug erweitert PHINOMEN sein Brand-Programm um das Segment Fashion. Dazu gehören hochwertig verarbeitete Basic-Items wie Hoodies, Sweater, Shirts, Zip-Jackets und Snapback Caps wie auch ebenso perfekt passende Sneaker-Socks für Mädels und Jungs.

Kollektion 2017: High-Performer für unvergessliche Sommer-Styles – fürs Office, die Szene, im Urlaub am Strand

Wie alle PHINOMEN bieten auch die neuen Sommer Low-Cuts ausgesprochen hohe Material-Qualität und beste handwerkliche Verarbeitung, perfekte Passform gepaart mit filigraner Leichtigkeit und überraschen mit außergewöhnlichem Packaging-Erlebnis. Sneaker-Victims finden in PHINOMEN damit eine überzeugende Abwechslung.

PHINOMEN goes Green: Philing Cork Berry und Philing Cork Black – Must-have 2017

Natürlich, nachhaltig, ja – und vegan geht jetzt mit extremer Lässigkeit und massivem Styling-Faktor überein. PHINOMEN CORK besteht fast vollständig aus dem Naturmaterial Kork: vom Upper bis hin zum Lacing, ist äußerst robust und beständig gegen Kratzer, Schmutz und Flecken. Lediglich bei der Sohle setzt PHINOMEN für besten Komfort auf sein bewahrtes Light-Sohlen-Konzept. Die ersten Philing Cork Modelle sind in den Colorways Berry mit beiger Sohle und Black mit weißer Sohle abgreifbar.

PHINOMEN Philing Leather – Unisex

Die neuen PHINOMEN mit glatter Toebox sind in der Low-Cut Linie „Philing Leather“ zusammengefasst. Zwei Modelle sind in den beliebten Colorways Black allover bzw. White allover designt. Die zwei anderen Unisex-Modelle bieten mit White/Read und Black/White einen fein abgestimmten Kontrast zwischen Leder-Upper, Sohle und Futter, der individuellen Stylings das gewünschte Base-Topping gibt. Das eingestanzte Brand-Logo fügt sich natürlich ein, formt das Design zugleich dabei zur harmonischen Einheit. Verbunden mit dem ausgesprochen weichen Leder, der perfekte Passform und speziell entwickelten Light-Sohle werden die Philing Leather zum mehr als geliebten Kompagnon für heiße Tage und Nächte.

PHINOMEN Philing Leather – Women-Specials: Champagner und White/Pink

Gefordert und geliefert: Mit seinen Women-Specials zeigt PHINOMEN wie sich modischer Anmut und weibliche Sportlichkeit für Sneaker überzeugend interpretieren lassen. Ob als glänzender Begleiter von Offical- und Party-Outfits oder als selbstbewusstes Statement für absolute Fitness im Office und unterwegs – mit den Editionen Champagner und White/Pink setzt PHINOMEN Sneaker-Design gekonnt in fashionorientierten bzw. sportlichen Drive um.

PHIsion, PHice und PHire bleiben Herzstück – Limited Edition

Die zum Launch kreierten und streng limitierten Headliner von PHINOMEN bleiben Zentrum des Brands. Damit können sich all jene freuen, die das gewünschte Lieblingsstück bisher nicht ergattern konnten – ob als High-Top oder Low-Cut.

PHIsion – die Vision: nachtschwarz, mit edel goldenen Akzenten auf schwerem Leder
PHIce – on the Rocks: cooles Weiß, mit silbernen Trims und geprägtem Leder in Mesh-Optik
PHIre – das Leuchtfeuer: im hotten Rot allover, ebenso mit geprägtem Leder in Mesh-Optik
PHINOMEN-typisch: der hochwertige Brand-Clip aus glänzendem Metall auf der Zunge

PHINOMEN Fashion: Hoodies, Sweater, Zip-Jackets, Caps, Shirts und Socs für Digga & Deerns

Hochwertige Fashion-Items in bester Baumwoll-Qualität ergänzen ab sofort das PHINOMEN Angebot und bringen damit im Duo zu PHINOMEN Sneaker oder als Solo einen frischen, unverbrauchten Styling-Wind in lässige, relaxte Freizeit-Outfits. Dazu zählen Hoodies, Sweater, Zip-Jackets und Shirts mit verschiedenen Logo-Emblem-Varianten in Black, Grey, Camel und Blue für den Mann und ein Hoodie-Special für die Frau in Black/Pink, Grey und Camel. Passend dazu bietet PHINOMEN Snapback Caps in All-Black, Black/White, Red, Camel, Grey und Blue an. Darüber hinaus können jetzt zu den PHINOMEN-Sneakern farblich dezente Quarter-Socks in perfekt abgestimmter Passform hinzubestellt werden. Eine sehr bequeme Boxershort in Black für den PHINOMEN-Mann komplettiert die neuen Fashion-Styles.

Mysterious Mr. X – PHINOMEN Markenbotschafter

Fast jeder dürfte ihn kennen: unseren Mr.X – den neuen Markenbotschafter von PHINOMEN. Ein sympathisches Gesicht, besonders bekannt durch eine der beliebtesten deutschen TV-Serien. Wer es ist, bleibt vorerst geheim. Wir sind sehr stolz auf die Kooperation und sehen ihn als perfekte Repräsentationsfigur für unser Label. Es bleibt spannend: Habt noch ein wenig Geduld und wir werden das Mysterium seiner Identität bald lüften.

– Der neue Webshop: www.phinomen.com
– Der neue Katalog 2017: www.phinomen.com/2017.pdf

Hinter dem Premium-Mode-Brand PHINOMEN steht Philipp Puttkammer, der seit seiner Jugend leidenschaftlich Sneakers sammelt und mit PHINOMEN seinen Traum vom eigenen Modelabel seit 2016 erfolgreich lebt.

Kontakt
Puttkammer Handels GmbH & Co. KG
Philipp Puttkammer
Bahnhofstraße 23
26419 Schortens
04461-965219
puttkammer@phinomen.com
http://www.phinomen.com

Pressemitteilungen

Snafe stellt den ersten 3D-Bilderrahmen für Sneaker vor

Die Firma Snafe aus Unterfranken entwickelte einen 3D-Bilderrahmen für Sneaker. Am Wochenende wird der „SneakerSafe“ in Berlin vorgestellt.

Snafe stellt den ersten 3D-Bilderrahmen für Sneaker vor

SneakerSafe von Snafe

Sneaker sind weiter auf dem Vormarsch. Auf der Sneaker-Messe „Sneakerness“ in Berlin am 29. und 30. Juli 2017 stellt Snafe den ersten 3D-Bilderrahmen für Turnschuhe vor.
3D-Bilderrahmen gibt es üblicherweise nicht in einer Tiefe, die für Schuhe geeignet ist. Hier setzte Snafe an und entwickelte einen Objektrahmen für ein Paar Schuhe. So lassen sich Sneaker wie in einem Bilderrahmen an die Wand hängen.
Damit die Schuhe nicht verblassen, blockt ein Markenacrylglas die UV-Strahlen. Auch eine Belüftung macht deutlich, dass es sich bei diesem Objektrahmen zugleich um eine professionelle Schuhvitrine handelt. Die erste ihrer Art, die sich an der Wand montieren lässt.
„Was uns an den meisten Objektrahmen nicht gefiel, ist die Tatsache, dass sie nicht schnell zu öffnen sind.“, erklärt Anke Wiedenroth, Mitinhaberin von Snafe. „Unser Rahmen ist mit einem Griff zu öffnen. Die Fronttür ist im Rahmen integriert. Die Schuhe jederzeit zugänglich.“
Snafe lässt ausschließlich in Deutschland produzieren. „Ein Rahmen soll optisch den Wert dessen, was er präsentiert, steigern. Er muss daher von ausgesprochen guter Qualität sein. Diese Tatsache und unser Denken im Sinne der Regionalität und Nachhaltigkeit lassen für uns nur eine Produktion in der Region zu.“, so Wiedenroth weiter.
Die Rahmen der SneakerSafes lassen sich farblich gestalten oder mit dem eigenen Logo versehen. So sind die Objekt-Bilderrahmen für Sneaker nicht nur für den Endverbraucher geeignet, sondern auch für für Marken und Schuhläden.
Zu kaufen gibt es die SneakerSafes derzeit über den Onlineshop des Herstellers unter www.snafe.de

Gegründet 2016, Inhaber Ivan Roso und Anke Wiedenroth.
Snafe entwickelte den ersten 3D-Bilderrahmen für Sneaker und verkauft diesen seit Juli 2017 über den eigenen Onlineshop.

Firmenkontakt
Roso und Wiedenroth GbR
Anke Wiedenroth
Dorfstr. 5
97318 Biebelried
09321 – 70 59 963
post@snafe.de
http://www.snafe.de

Pressekontakt
Roso und Wiedenroth GbR
Ivan Roso
Dorfstr. 5
97318 Biebelried
09321 – 70 59 963
post@snafe.de
http://www.snafe.de

Pressemitteilungen

Wer besser pflegt, läuft länger

Keine Binsenweisheit: Mit COLLONIL behandelte Schuhe sorgen für ein ausdauernd-sportliches Vergnügen.

Wer besser pflegt, läuft länger

Sneaker Inside, 9,50 Euro; Carbon Pro, 14,95 Euro; Sneaker Wash, 9,95 Euro (Bildquelle: @Collonil)

Deutsche Sportler lassen sich ihr wichtigstes Ausrüstungsgerät etwas kosten: Fast ein Drittel der Männer und ein Viertel der Frauen würden rund 500 Euro für Sportschuhe ausgeben. Ob jeder so viel Geld ausgeben möchte, ist eine Frage der persönlichen Einstellung – und nicht zwingend notwendig. Denn wer Wert auf Funktion und Aussehen legt, sollte seine Sportschuhe – egal aus welcher Preisrange – vor allem pflegen, um lange Freude daran zu haben, wissen die Experten für Textil- und Lederpflege von COLLONIL. Besonders Regenwetter oder staubige Untergründe greifen das Material an. Mit top imprägnierten Laufschuhen sind Sportler aber nicht nur trockenen Fußes unterwegs, sondern zeigen sich auch immer von ihrer besten Seite.

Gute und individuell zum Läufer passende Schuhe sind für ehrgeizige Läufer Pflicht. Neben Funktionsvielfalt in Punkto Sportlichkeit legt der gepflegte Jogger auch Wert auf Schutz vor Verschmutzung und Nässe.

Frank Becker, Geschäftsführer von COLLONIL, rät: „Gerade jetzt im Frühjahr, wenn die Wege besonders matschig sind, sollten Läufer ihr wichtigstes Ausrüstungsstück gründlich pflegen – dem Schlamm auf der Strecke zum Trotz. Seifenwasser und eine kleine Bürste oder Schwamm reichen nur bedingt, um die Verunreinigung zu entfernen. Der beste Schutz ist eine Imprägnierung vor dem Lauf. Sie verhindert, dass das Material schnell nass wird und die Schuhe unter anderem ihre Atmungsaktivität verlieren. Die Folge nasser Schuhe: Läufer frieren schneller.“

Mit diesen Tipps von COLLONIL bleibt das Laufgerät lange sauber und geschützt:

1.Die Sohle von Turnschuhen und Sneakern verschmutzt in der Regel am stärksten – hier reicht es, die Sohle regelmäßig trocken abzureiben. Sind die Schuhe allerdings insgesamt stark verschmutzt, hilft nur noch Wasser und ein Spezialwaschmittel wie Sneaker Wash von COLLONIL. Es reinigt die Schuhe schonend aber effektiv und beseitigt zudem unangenehme Gerüche.

2.Sind die Turnschuhe dann sauber, schützt eine gute Imprägnierung langanhaltend vor zukünftiger Verschmutzung. Dafür sorgt COLLONIL mit Carbon Pro und der revolutionären, weltweit erstmals eingesetzten Technologie für optimalen Schutz, perfekte Atmungsaktivität und bestmögliche Haftung auf allen Materialoberflächen. Der Sportler sollte das Spray gleichmäßig, nicht zu feucht auftragen und mindestens zwanzig Minuten bei Zimmertemperatur (nicht auf der Heizung, da die Schuhe ansonsten brüchig werden) trocknen lassen. Nach 12 bis 15 Sporteinheiten ist es sinnvoll, den Schutz zu erneuern.

3.Außen hui, innen pfui? Wer beim Sport ordentlich ins Schwitzen kommt, sollte zu Sneaker Inside von COLLONIL greifen. Das Spray ist für alle Materialien geeignet und sorgt für ein frisches Tragegefühl.

Zum Unternehmen
Die Traditionsmarke COLLONIL ist eine weltweit bekannte und führende Marke für anspruchsvolle Leder- und Textilpflege, deren Produkte seit mehr als 100 Jahren von der Salzenbrodt GmbH & Co. KG in Berlin produziert werden. Dank einer konsequenten Qualitäts- und Innovationsstrategie steht die Marke COLLONIL für höchste Kompetenz in der Pflege und Imprägnierung von Ledererzeugnissen und hat sich außerdem mit High-Tech Pflegeprodukten für Bekleidung, Aviation und Car Care einen Namen gemacht.
Das Berliner Unternehmen unterhält Gesellschaften in Österreich, Dänemark, Frankreich und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Es exportiert seine Produkte in 93 Länder in allen Regionen der Welt.
Weitere Informationen gibt es unter www.collonil.com

Quelle: Statista 2017: Wie hoch waren Ihre Ausgaben für Sportschuhe im letzten Jahr? ( https://de.statista.com/statistik/daten/studie/631342/umfrage/ausgaben-fuer-sportschuhe-in-deutschland/)

PR-Agentur

Kontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Verena Schmitt
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
089/2050-4190
v.schmitt@serviceplan.com
http://www.serviceplan-pr.com