Tag Archives: snom

Pressemitteilungen

Snom präsentiert Flaggschiff der D3xx-Serie: das D385 Tischtelefon

Berlin, 15. Januar 2018 – Der Berliner IP-Telefonie-Spezialist Snom stellt mit dem D385 das Flaggschiff seiner D3xx-Serie vor. Das schlanke Premium-IP-Tischtelefon verfügt über ein neigbares, hochauflösendes 4,3″ Farb-TFT-Display für Textinformationen und Darstellungen, wie zum Beispiel das Unternehmenslogo oder die entsprechende User-ID. Darüber hinaus ist das D385 mit einem zusätzlichen Screen für die Anzeige von Optionen und den Status der zwölf konfigurierbaren Key-Funktionen mit zweifarbigen Anzeigen ausgestattet.

Das Business-IP-Tischtelefon D385 ist der jüngste Neuzugang zur D3xx-Serie von Snom. Es erfüllt alle Anforderungen an ein leistungsstarkes IP-Modell für geschäftliche Anwendungen und überzeugt mit hochmodernem Design. Besonders prägnant ist das leicht geneigte Keypad für komfortables Wählen und eine Navigationstaste (Vierfachwippe) für das einfache Navigieren durch die grafische Benutzeroberfläche.

Zwölf frei konfigurierbare Funktionstasten für die papierlose individuelle Beschriftung (mit vier verschiedenen Zuordnungen – 48 insgesamt) stehen dem Anwender für den einfachen Zugriff auf häufig genutzte Funktionen – wie zum Beispiel Nebenstellen, Kurzwahl, Wahlwiederholung und Präsenzanzeige (wie DND – Do Not Disturb) – zur Verfügung. Das D385 ist über seinen USB-Port mit dem D3 Erweiterungsmodul ausbaubar. Dem Nutzer stehen dann 18 weitere selbst konfigurierbare LED-Tasten und ein weiteres hochauflösendes Display mit Hintergrundbeleuchtung und geneigtem Profil für einen nahtlosen Gesamtaufbau zur Verfügung.

Das D385 ist darüber hinaus mit zwei Gigabit-Ethernet-Ports (IEEE 802.3) für die Ankopplung weiterer Netzwerkkomponenten ausgestattet. Für noch mehr Flexibilität und Vielseitigkeit können zudem ein USB-WLAN-Stick an den High-Speed- USB-Port, ein USB DECT Dongle wie der Snom A230 für die Verbindung mit einem DECT-Headset wie dem Snom A170, und dank der integrierten Bluetooth-Schnittstelle auch ganz einfach zusätzliche, kabellose Headsets angeschlossen werden.

Eine exzellente Audio-Performance in echter Breitband-HD-Qualität für kristallklare Anrufe ist mit dem eingebauten Digital Signal Processor (DSP) garantiert. Das gilt übrigens auch für den Freisprechbetrieb.

Last-but-not-least unterstützt das D385 Power-over-Ethernet-Standards wie IEEE 802.3af, Klasse 3, für weniger Kabelsalat und eine einfachere Installation sowie neuste Sicherheitsstandards wie TLS & SRTP, Dual Stack IPv4/IPv6 und VPN Support für größtmögliche Sicherheit.

Das D385 ist ab Januar 2018 erhältlich (UVP: 270 EUR).

Über Snom:
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produkt-Portfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich, Spanien und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com
Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Snom und VTech gemeinsam auf Erfolgskurs

Berlin, 14. Januar 2018 – Der IP-Telefonspezialist Snom freut sich über zwei Jahre Partnerschaft mit VTech, dem weltweit führenden Hersteller von Schnurlostelefonen. Die Übernahme im Herbst 2016 ermöglichte es VTech, einen größeren Marktanteil bei Businesstelefonen zu sichern. Gleichzeitig brachte es Snom den Vorteil, neue Kunden zu erreichen und die erstklassigen Fertigungskapazitäten von VTech zu nutzen.

Gernot Sagl, CEO bei Snom erläutert: „Die Zusammenarbeit hat unsere Position auf dem Markt gestärkt. Wir liefern weiterhin eine erstklassige Produktqualität und bieten unseren Kunden immer wieder zusätzliche Funktionaltäten. Durch den Zugang zur Fertigung beiVTech konnten wir unsere Produktionskosten zudem merkbar senken, einen Preisvorteil, den wir gerne an unsere Partner und Kunden weitergegeben haben.“

Die Zugehörigkeit zu einem Großkonzern hat Snom zudem ein schnelles Wachstum ermöglicht und damit den Kunden eine größere Auswahl beschert. So konnte Snom in den letzten zwei Jahren mehr als ein Dutzend neue Produkte auf den Markt bringen. Das D735 mit energiesparendem Näherungssensor und das drahtlose DECT-Headset A170 sind nur zwei davon. Auch die Möglichkeiten in puncto Softwareentwicklung haben sich signifikant verbessert: Das hochqualifizierte Team am Hauptsitz von Snom in Berlin kann nun auch auf die Kapazitäten der Forschungs- und Entwicklungszentren in Vancouver, Hongkong und Taiwan zurückgreifen.

C. H. Tong, President of Telecommunication Products bei VTech, sagte: „Das Image von Snom als Weltklasse-Anbieter von VoIP-Telefonie machte das Unternehmen für uns zum perfekten Partner. Für uns war es aber auch wichtig, dass wir mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das die gleiche Kultur und das gleiche Ethos hat. In den zwei Jahren seit der Integration haben wir bereits hervorragende Beziehungen aufbauen können und ich bin positiv gespannt, wie unsere Reise weitergehen wird.“

Snom hat sein starkes Markenimage behaupten können und bietet weiterhin innovative, qualitativ hochwertige IP-Telefone mit einem immer besseren Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Über Snom
Snom ist eine weltweit führende Premium-Marke für innovative professionelle und Enterprise-VoIP-Telefone und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Snom wurde 1997 gegründet und ist ein Pionier in der VoIP-Branche. 2001 brachte Snom das weltweit erste IP-Telefon auf den Markt. Heute deckt das Produktportfolio von Snom das gesamte Spektrum der Anforderungen an die Unternehmenskommunikation von Call Centern, Konferenzräumen und der Geschäftsleitung bis hin zu sicherheitsbewussten Industrieumgebungen ab.
Snom ist seit 2016 eine Tochtergesellschaft von VTech Holdings Limited und verfügt über Niederlassungen in Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Taiwan und genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf im Voice-over-IP-Markt. Die Produkte von Snom sind bekannt für technische Innovation, ästhetisches Design, Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Audioqualität. Das aktuelle Produktportfolio ist durchgängig kompatibel mit allen führenden PBX-Plattformen und Snom-Produkte wurden weltweit von unabhängigen Experten mehrfach ausgezeichnet.
Die in Deutschland entwickelten IP-Lösungen von Snom eignen sich auch hervorragend für vertikale Märkte wie Gesundheitswesen und Bildung, wenn es um spezialisierte Lösungen für Geschäftskommunikation, IoT und intelligente Technologien geht.
Besuchen Sie http://www.snom.com/ um mehr über die Snom Technology GmbH zu erfahren.

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Snom – Es weihnachtet sehr – sogar auf dem Telefon

Snom - Es weihnachtet sehr - sogar auf dem Telefon

Berlin, 18. Dezember 2018 – Die Feiertage stehen vor der Tür, Wohnungen und Büros sind bereits geschmückt – jetzt wird es Zeit, auch das Desktop-Telefon weihnachtlich erstrahlen und ertönen zu lassen! Von thematischen Klingeltönen bis hin zum Hintergrundbild des Farbdisplays – die IP-Tischtelefone von Snom verleihen jedem Schreibtisch den perfekten Weihnachtscharakter.

Die IP-Telefone von VoIP-Pionier Snom leisten einen stimmungsvollen Beitrag, Büros, Hotels, Galerien oder anderen Arbeitsbereichen einen weihnachtlichen Touch zu verleihen. Denn das Hintergrundbild, das auf dem hochauflösenden Farbdisplay einiger Modelle der D7xx-Serie – wie dem D785, D765 oder D735 – der D3xx-Serie, wie dem D375 und dem brandneuen D385, die für 2019 geplant sind – kann individuell angepasst werden. Für die Weihnachtsdeko beispielsweise mit diesen Hintergrundbildern:

Für D735 und D765: http://downloads.snom.com/xmas/snom_bg_images_320x240_xmas2018.png
D785, D375 und D385: http://downloads.snom.com/xmas/snom_bg_images_480x272px_xmas2018.png

Selbstverständlich steht diese Funktion nicht nur Weihnachten zur Verfügung. Vielmehr lässt sich das Hintergrundbild jederzeit nach Belieben verändern.

Und weil ein einfaches Bild ohne begleitende Melodie nicht den richtigen Effekt hätte, ermöglichen die IP-Tischtelefone von Snom auch die Einspielung thematischer Klingeltöne, die je nach Kontaktgruppen oder einzelnen Gesprächspartnern variiert werden können. Mit nur wenigen Klicks kann der übliche Klingelton geändert und das Arbeitsumfeld auch auf akustischer Ebene einladender gestaltet werden.

Dank des einzigartigen und eleganten Designs, diesen raffinierten Anpassungen und einem funktionalen Set auf dem neuesten Stand der Technik, sind die IP-Telefone von Snom immer ein echtes Design-Statement für jede Arbeitsumgebung.

Über Snom:
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produkt-Portfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich, Spanien und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Pressemitteilungen

Weiße Tischtelefone als stilistisches Ausrufezeichen

Mehr als nur ein Arbeitsgerät

Weiße Tischtelefone als stilistisches Ausrufezeichen

Die neuen weißen IP-Telefone von Snom sind echte Design-Statements.

Berlin, 22. November 2018 – Weiß ist in! Auch auf dem Catwalk der diesjährigen Berlin Fashion Week war es eine der dominierenden Farben. Aber Weiß spielt nicht nur in der Mode, sondern oft auch bei der Innendekoration von Büros, Verkaufsräumen und Showrooms, Boutiquen, Friseursalons, Arztpraxen, Werbeagenturen, Kliniken und Service Centern eine zentrale Rolle. Kein Wunder, denn: Weiß ist die Summe aller Farben des Lichts. Nichts ist reiner, leichter, vollkommener. So gesehen sind weiße Office-Accessoires die eleganteste Möglichkeit, die eigenen Geschäftsräume aufzuwerten. Grund genug für den Berliner Internet-Telefonie-Spezialisten Snom, eine Serie stylischer weißer Telefone zu präsentieren.

Auf das persönliche Telefonat möchte noch immer eine Vielzahl von Kunden, Patienten und Gästen nicht verzichten – allen Messenger-Diensten zum Trotz. Da kommen die weißen Design-Neuheiten von Snom gerade richtig für all jene, die in ihren Praxen, Studios, Salons und Offices ihr Farbkonzept konsequent umsetzen möchten – ohne Abstriche bei der Technik oder Audioqualität machen zu müssen; denn die D7xx-Modelle sind dank ihrer zahlreichen Funktionen selbst in den anspruchsvollsten Geschäftsumfeldern äußerst produktive Assistenten.
Die hochfunktionalen Geräte sehen aber nicht nur gut aus, sie bieten auch bestes Breitband-HD-Audio. Mit Bluetooth und vielen weiteren Funktionalitäten erfüllen sie zudem alle Netzwerkanforderungen, die heutzutage für Büros gelten.

Über Snom:
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produkt-Portfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich, Spanien und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Pressemitteilungen

Über 700 Gäste auf dem STARFACE Kongress 2018

Über 700 Gäste auf dem STARFACE Kongress 2018

Über 700 Gäste informierten sich über die neuesten Top-Trends im UCC-Markt.

Karlsruhe, 22. Oktober 2018. STARFACE verzeichnete beim diesjährigen STARFACE Kongress (11. und 12. Oktober, Europa-Park Rust) abermals einen neuen Besucherrekord: Über 700 Fachhandelspartner, Hersteller und Endkunden nutzten die Veranstaltung unter dem Motto „Gemeinsam wachsen“, um sich einen umfassenden Überblick über die neuesten Top-Trends und Entwicklungen rund um Unified Communications und Collaboration zu verschaffen und in Sachen STARFACE auf den aktuellen Stand zu kommen.

„2018 war für uns ein extrem erfolgreiches Jahr, in dem wir wieder weit über Branchendurchschnitt gewachsen sind – und auch das Wachstum unserer Technologiepartner, unserer Integratoren und deren Endkunden nachhaltig befeuern konnten“, erklärt Malte Feiler, Marketingleiter bei STARFACE. „Der STARFACE Kongress lieferte uns den perfekten Rahmen, um diese erfolgreiche Entwicklung gemeinsam zu feiern – und zusammen mit der STARFACE Community die Weichen für das weitere Wachstum der kommenden Monate zu stellen. Mit über 700 Gästen ist das Event einer der wichtigsten und bestbesuchten Treffpunkte der deutschen UCC-Branche, wie nicht zuletzt die Vielfalt unserer Austeller belegt.“

Die wichtigsten News im Überblick:

– STARFACE ist im Enterprise-Segment angekommen: Immer mehr Großunternehmen entscheiden sich für STARFACE Plattformen. Eine Reihe von Partnern präsentierte erfolgreiche Referenzprojekte mit vierstelliger Anwenderzahl – und gab der Community Best Practices für anspruchsvolle Projekte in vertikalen Märkten an die Hand. Passend dazu vermeldete die Fachzeitschrift funkschau pünktlich zum ersten Kongresstag, dass die Plattform STARFACE Platinum von den funkschau-Lesern zum „Produkt des Jahres 2018“ in der Kategorie „TK-Anlagen für große Unternehmen“ gekürt wurde.

– STARFACE erweitert das Comfortphoning um das Comfortworking: Mit dem Siegeszug digitaler Workplaces steigen die Anforderungen an moderne UCC-Umgebungen kontinuierlich. STARFACE trägt diesem Trend mit der nachhaltigen Weiterentwicklung seiner Plattformen Rechnung: Allein im vergangenen Jahr wurden 225 neue STARFACE Features – im Schnitt eines pro Tag – realisiert, darunter zahlreiche innovative Collaboration-Tools wie Desksharing oder Presence Management für Smartphones. In den kommenden Monaten stehen als besonderes Highlight neue Releases der UCC- und Mobile-Clients für Windows, MacOS, Android und iOS an.

– STARFACE unterstützt Partner beim Wechsel auf abonnementbasierte Geschäftsmodelle: Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Bonität zu optimieren, stehen Systemhäuser vor der Aufgabe, einen Teil ihres Umsatzes aus dem klassischen Hardware-Business in subskriptionsbasierte Geschäftsmodelle zu überführen. STARFACE steht Fachhandelspartnern dabei mit einer Reihe innovativer Produkte und Services zur Seite – von den STARFACE Cloud Services über das Mietmodell STARFACE 365 bis hin zum eigenbetriebenen SIP-Trunk STARFACE Connect mit Kickbackprämie.

– Weichenstellung für europäisches Business: Die Europäisierung der Marke STARFACE schreitet zügig voran. Seit der Gründung der Wiener Niederlassung konnte der Footprint im österreichischen Markt konsequent erweitert werden. Und auch in Frankreich, wo STARFACE seit Mitte des Jahres mit festen Partnern präsent ist, stehen alle Zeichen auf Wachstum – zumal dort bis 2022 ebenfalls die ISDN-Ablösung ansteht.

Ein Höhepunkt des STAFACE Kongresses war der Vortrag des Online-Marketing-Experten Philipp Westermeyer: Als Erfinder der Online Marketing Rockstars und Stimme des beliebten OMR Podcasts schilderte Philipp Westermeyer den anwesenden Fachhändlern die größten Herausforderungen im digitalen Business – und gab ihnen praxisnahe Tipps für mehr Umsatz und den Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen.

Im Rahmenprogramm der Veranstaltung fand an beiden Tagen eine umfangreiche Partnerausstellung mit fast 40 renommierten UCC-Anbietern statt. Als VIP Sponsoren zeigten diesmal Yealink und Gigaset im Europa-Park Flagge. Gigaset nahm das Event zum Anlass, um als Weltpremiere die neuen N870 IP DECT Multifunkzellen vorzustellen. Darüber hinaus waren unter anderem snom, HFO Telecom, Patton, Jabra, Securepoint, Facts und erstmals auch der chinesische Endgeräte-Hersteller Fanvil in Rust präsent.

Weiterführende Informationen finden interessierte Leser unter www.kongress.starface.de

Über STARFACE
Die STARFACE GmbH ist ein dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, hat sich der Hersteller von IP-Telefonanlagen und -Kommunikationslösungen fest im Markt etabliert und gilt als innovativer Trendsetter. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Linux-basierten STARFACE Telefonanlagen, die wahlweise als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbar sind und sich für Unternehmen jeder Größe eignen. Die vielfach preisgekrönte Telefonanlage – STARFACE errang unter anderem fünf Siege und vier zweite Plätze bei den funkschau-Leserwahlen 2009 bis 2018 – wird ausschließlich über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Sie unterstützt gängige Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, NGN und Voice-over-IP und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Firmenkontakt
STARFACE GmbH
Malte Feiler
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-170
mfeiler@starface.de
http://www.starface.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Pressemitteilungen

STARFACE Kongress 2018: Der Branchentreff zu All-IP, Unified Communications und Cloud-Telefonie im Europapark

Karlsruhe, 4. September 2018. Die STARFACE GmbH lädt Partner, Endkunden und UCC-Hersteller am 11. und 12. Oktober 2018 zum zwölften STARFACE Kongress in den Europapark. Teilnehmer haben dort die Möglichkeit, sich ausführlich über die neuesten Entwicklungen in der Welt der Unified Communications zu informieren. Unter dem Motto „Gemeinsam wachsen“ erwartet sie ein vielfältiger Mix aus Keynotes, Vorträgen und Workshops sowie ein Hackathon. Ausgewählte Technologiepartner von STARFACE stellen auf der begleitenden Fachmesse ihre Lösungsportfolios vor. Im Anschluss an das Veranstaltungsprogramm haben alle Teilnehmer an beiden Tagen freien Eintritt in den Europapark.

Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH, erklärt: „Wir freuen uns sehr darauf, unseren Endkunden, Partnern und Systemintegratoren einen spannenden Ausblick auf unsere Pläne für das Jahr 2019 zu geben – und von ihnen im Gegenzug alles über ihre aktuellen Projekte zu hören. Der STARFACE Kongress liefert der STARFACE Community seit vielen Jahren den perfekten Rahmen, um sich in entspannter Atmosphäre zu vernetzen und gemeinsam die Weichen für ein weiterhin erfolgreiches Business zu stellen.“

Abwechslungsreiches Programm
Top Speaker der Veranstaltung ist Philipp Westermeyer, der als Gründer und Geschäftsführer von Online Marketing Rockstars (OMR) über digitale Wettbewerbsfähigkeit sprechen wird. OMR veranstaltet seit 2011 jährlich ein Festival für die Online-Marketing-Szene und versteht sich als Wissens- und Networking-Plattform. Westermeyer erreicht mit dem OMR Podcast – einem der 50 größten Podcasts in Deutschland – wöchentlich 20.000 Hörer.

In einer Reihe weiterer Vorträge zeigen die STARFACE Experten rund um Florian Buzin, wie erfolgreiche Projekte mit STARFACE entstehen. Zahlreiche Workshops laden die Teilnehmer zum Mitdiskutieren ein – die Themen reichen vom Einsatz der STARFACE Lösungen über den richtigen Umgang mit Logdateien bis hin zur DSGVO.

Ausstellung mit Weltpremiere
An beiden Kongresstagen informieren renommierte Technologiepartner über die neuesten Telekommunikationslösungen und Trends im Bereich der Unified Communications. Gigaset, neben Yealink einer von zwei VIP Sponsoren, präsentiert am ersten Kongresstag sogar eine Weltpremiere. Insgesamt werden über 30 namhafte Unternehmen aus dem UCC- und TK-Bereich präsent sein, darunter aurenz, HFO Telecom, Jabra, Merlin und Snom.

Im Anschluss an das Tagesprogramm haben alle Kongressteilnehmer freien Eintritt in den Europapark. Details zu Agenda und Location sowie den Link zum Ticket finden Interessierte unter https://www.starface.com/kongress/ Die Teilnahme am Kongress sowie die Verpflegung während der Veranstaltungstage sind kostenlos. Die Anmeldung zum Hackathon erfolgt vorab per E-Mail an hackathon@starface.de.

Über STARFACE
Die STARFACE GmbH ist ein dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, hat sich der Hersteller von IP-Telefonanlagen und -Kommunikationslösungen fest im Markt etabliert und gilt als innovativer Trendsetter. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Linux-basierten STARFACE Telefonanlagen, die wahlweise als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbar sind und sich für Unternehmen jeder Größe eignen. Die vielfach preisgekrönte Telefonanlage – STARFACE errang unter anderem vier Siege und vier zweite Plätze bei den funkschau-Leserwahlen 2009 bis 2017 – wird ausschließlich über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Sie unterstützt gängige Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, NGN und Voice-over-IP und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Firmenkontakt
STARFACE GmbH
Malte Feiler
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-170
mfeiler@starface.de
http://www.starface.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Pressemitteilungen

Snom geht Partnerschaft mit Xelion, einem der größten Anbieter für Cloud-Telefonie in Europa, ein

Snom geht Partnerschaft mit Xelion, einem der größten Anbieter für Cloud-Telefonie in Europa, ein

Arthur van den Ende, Director Xelion

Berlin, 03. September 2018 – Der Berliner IP-Telefonie-Spezialist Snom kündigt eine Partnerschaft mit Xelion, einem der am schnellsten wachsenden Anbieter von Cloud-Telefonie- und VoIP-Lösungen in Europa, an.

Die ausgewiesene Kompetenz und Innovationskraft von Snom im Bereich der IP-Telefonie und sämtliche VoIP-Lösungen von Xelion werden jetzt zusammengeführt, um cloudbasierte gehostete IP-Telefonie auf ein völlig neues Niveau zu heben. Xelion, mit Hauptsitz in den Niederlanden und Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland und Spanien, bietet Unternehmen, Einrichtungen im Gesundheitswesen sowie Kundenkontaktzentren komplette VoIP-Pakete inklusive IP-Telefonen.

Snom hat seine Kompetenz durch die Entwicklung des weltweit ersten produktionsreifen IP-Telefons unter Beweis gestellt und sorgt nach wie vor mit Innovationen für die Entwicklung des Bereichs der Cloud-Telefonie. Angefangen von der D1XX- über die D3XX- bis zur professionellen D7XX-Serie mit elegantem Design, innovativen Features und 3-Jahres-Garantie sind Snom Telefone mit allen führenden PBX-Plattformen kompatibel.

Als Ergebnis dieser Partnerschaft wird Xelion IP-Telefone von Snom als Teil seiner VoIP-Lösungen an seine Kunden vertreiben, und so eine komplette Lösung aus IP-Telefoniegeräten der höchsten Qualität und dem zuverlässigsten, anwenderfreundlichsten Service Provider liefern.

„Das Ziel von Xelion ist es, für Anwender und Reseller höchste Anwenderfreundlichkeit zu erreichen. Dank der Kombination von Xelion und Snom wird dies möglich. Die Integration ermöglicht es, eine große Auswahl an passenden Tischtelefonen in die Xelion Plattform zu integrieren“, erläutert Arthur van den Ende, Director Xelion.

Gernot Sagl, CEO der Snom Technology GmbH fügt hinzu: „Dank dieser beiderseitig nutzbringenden Partnerschaft werden die Kunden von Xelion mit den eleganten Telefonen von Snom bekanntgemacht, die einen integralen Bestandteil einer perfekten VoIP-Lösung darstellen. Letzten Endes werden sowohl unsere als auch ihre Kunden davon profitieren. Die Partnerschaft ist ein weiterer Meilenstein und wird uns helfen, unser beachtliches Wachstum im Laufe des Jahres fortzusetzen.“

Über Xelion
Xelion ist die in den Niederlanden entwickelte größte gehostete Voice-Telefonie-Plattform für kleine und mittlere Unternehmen. Gegründet im Jahr 2008, arbeitet Xelion mit Channel-Partnern über mehrere Länder hinweg, die sich mehr Kontrolle und Eigentümerschaft über die Dienstleistungen, die sie ihren Kunden anbieten, wünschen. Die Xelion Plattform ist schnell einzurichten, einfach zu installieren und bietet den Partnern die Freiheit, ihre eigenen Pakete und Produkte zusammenzustellen.
Mehr Informationen über Xelion finden Sie unter https://www.xelion.com/de/

Über Snom:
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produkt-Portfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Pressemitteilungen

Rabatte wie nie: große Herbstaktion für das Flaggschiff-IP-Telefon Snom D785

Rabatte wie nie: große Herbstaktion für das Flaggschiff-IP-Telefon Snom D785

Flaggschiff Modell Snom D785: jetzt in der Promotion günstig wie nie

Berlin, 29. August 2018 – Kauf zwölf, zahl zehn und bekomme noch den Partnerrabatt obendrauf: Der Berliner IP-Telefonie-Spezialist Snom startet mit einer Promotion seines Flaggschiff-Modells D785 in den Herbst, von der der Fachhandel und Partner besonders kräftig profitieren. Die Aktion startet am 01.09.2018 und endet am 31.12.2018

Mit einer breitangelegten Einführungsaktion bietet IP-Telefonie-Spezialist Snom aus Berlin dem Fachhandel – und insbesondere den Teilnehmern seines Partnerprogramms – Rabatte von 20 % und mehr: Fachhändler, die sich für den Kauf von zehn Exemplaren des D785 entscheiden, bekommen jeweils zwei D785 kostenlos dazu. Noch stärker profitieren registrierte Partner. Sie erhalten neben dem Rabatt zusätzlich den Partnerbonus dazu, der sich aus den Konditionen des Partnerprogramms ergibt.

„Wir haben uns entschieden, in diesem Herbst unsere deutsche Zurückhaltung einmal hintenan zu stellen und den Markt offensiv anzugehen“ so Gernot Sagl, CEO bei Snom „Wir sind die bessere Alternative – und mit dieser Sonderaktion kann sich jeder davon überzeugen.“

Im Fokus der Aktion steht das Topmodell der Serie 7xxx, das Snom D785 in der schwarzen Ausführung. Dieses Flaggschiff-Produkt verbindet modernste Technik mit elegantem Design und setzt mit der innovativen Nutzeroberfläche neue Maßstäbe. Mit seinem hochauflösenden Display und dem praktischen Second Screen ist das D785 ein weiterer Meilenstein in der gut 20-jährigen Geschichte des VoIP-Pioniers Snom.

Details zum Promotion-Produkt: https://www.snom.com/de/ip-telefone/tisch-telefone/d7xx-serie/d785/

Über Snom:
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produkt-Portfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Pressemitteilungen

Snom verlängert Garantie

Snom verlängert Garantie

Dusan Aleksic, Head of Hardware Development bei Snom Technology GmbH

Berlin, 5. Juli 2018 – Der Berliner IP-Telefonie-Spezialist Snom baut seinen Kundenservice weiter aus und verlängert seine gewährte Garantiezeit für alle ab dem 1. Juli 2018 georderten Produkte von bisher zwei auf drei Jahre.
Telefone von Snom überzeugten schon immer mit vielfältigen Features, einer exzellenten Audioqualität, modernsten Softwarelösungen – und nicht zuletzt einer besonders hochwertigen Verarbeitung. Und davon werden die Kunden des Unternehmens jetzt zusätzlich profitieren. Denn ab dem 1. Juli 2018 verlängert Snom die Garantie auf alle nach diesem Datum georderten Produkte von zwei auf drei Jahre.

„Die RMA-Quote der Snom Technology GmbH war schon immer besonders niedrig. Aber seit wir Ende 2016 Teil der VTech-Gruppe wurden, konnten wir diesen Wert noch weiter verbessern und im Querschnitt dauerhaft auf 0,4 % und bei Tischgeräten sogar auf 0,2 % senken. Diesen Erfolg möchten wir natürlich gerne mit einer verlängerten Garantiezeit an unsere Kunden weitergeben“, freut sich Dusan Aleksic, Head of Hardware Development bei Snom.

„Eine verlängerte Garantie, ein attraktives Partnerprogramm und natürlich erstklassige Produkte: Es lohnt sich aus vielen Gründen für Partner auf die Premiummarke Snom zu setzen und gemeinsam erfolgreich die Zukunft zu meistern“, kommentiert Gernot Sagl, CEO der Snom Technology GmbH.

Über Snom:
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produkt-Portfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Pressemitteilungen

Auszahlungen beim Partnerprogramm von Snom nach 9 Wochen schon fünfstellig

Auszahlungen beim Partnerprogramm von Snom nach 9 Wochen schon fünfstellig

Gernot Sagl, Geschäftsführer der Snom Technology GmbH

Berlin, 19. Juni 2018 – Der Fachhandel ist auf das Partnerprogramm von Snom voll angesprungen. Bereits nach weniger als 100 Tagen erhielten Fachhändler Rabatte in fünfstelliger Höhe ausgezahlt, die Snom für verkaufte IP-Telefone auslobt.

Mit seinem kürzlich eingeführten Partnerprogramm kann der Hersteller professioneller VoIP-Lösungen von Tisch-, DECT- und Konferenztelefonen seine Partner vollends begeistern. Das zeigt die eindrucksvolle Bilanz nach weniger als 100 Tagen: Bonuszahlungen in fünfstelliger Höhe hat Snom insgesamt bereits an seine Partner ausgezahlt. Diese Rabatte erhalten die registrierten Silber- und Gold- Partner für jedes bei einem offiziellen Snom Distributor gekaufte Gerät.

„Der Fachhandel hat erkannt, dass er mit unserem Partnerprogramm handfeste finanzielle Vorteile bekommt, das zeigt die hohe Summe, die wir unseren Partner – übrigens sehr gerne – bereits jetzt schon ausgezahlt haben“, so Gernot Sagl, Geschäftsführer bei Snom. „Das Auszahlungsergebnis zeigt, dass Snom die Partnerschaft mit dem Fachhandel wirklich lebt.“

Interessierte Fachhändler können sich unter partner.snom.com registrieren und nach erfolgreicher Freischaltung von allen Vorteilen einer Partnerschaft profitieren.

Auf der ersten CEBIT mit neuem Konzept und Veranstaltungsmonat konnten Fachhändler und Partner persönlich mit Snom sprechen. In Hannover stellte der IP-Telefonie-Spezialist Snom in Halle 13, Stand C84, zahlreiche Neuerungen vor. Neben den Produkt-Highlights hat die Premiummarke aus Berlin auch Informationen zum Partnerprogramm und dem Mietmodell „Snom as a Service“ präsentiert, das sich als budgetschonende Alternative zu Kauf oder Leasing von Telefonen empfiehlt.

Über Snom
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produktportfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de