Tag Archives: Social Media Marketing

Pressemitteilungen

Andreas Wolf Co-Founder der Disome GmbH & Co. KG

Ehemaliger Fußballprofi gründet Digitalagentur

Zwischen den Jahren 2001 und 2014 war Andreas Wolf Fußballprofi beim 1. FC Nürnberg, Werder Bremen und dem AC Monaco. Seit dem 01.02.2019 ist, der in Nürnberg wohnende Ex-Fußballer Co-Founder der Digitalagentur Disome GmbH & Co. KG. Komplementär der neu gegründeten Agentur ist die N°1 Music- und Entertainment GmbH. Das Managementteam wird durch den Marketingexperten Mario Ricke als Prokurist und CBO ergänzt. Die Fokussierung auf das digitale Marketing mit dem Anspruch das bestmögliche (kreative) Lösung in den verschiedenen Disziplinen des Onlinemarketing für den Kunden um zu setzen, gilt als klar definierter USP des Unternehmens.

Neben Performance orientierten Displaykampagnen, sind Vitalität von Social Media Content, zielorientiertes und kreatives Influencermarketing, Podcastmanagement, Musik-/ Ticket- und Linkpromotion die Stärken der in Happurg bei Nürnberg und in Essen (Ruhr) ansässigen Company.

Der Vorteil für Marken ist die Konzeption, Kreation und Umsetzung aus einer Hand, so dass die Leistungen einer Kreativagentur, einer Mediaagentur und eines Vermarkters unter einem Dach gebündelt werden und digitale Kampagnen ineinander greifen und nicht als Stand-Alone Maßnahme umgesetzt wird.

In einem Interview wird Mario Ricke bezüglich der Kunden wie folgt zitiert: „Uns ist es wichtig, dass die umfassenden Leistungen vom Consulting bis hin zur Umsetzung, nicht als die einzige Art der Zusammenarbeit mit Disome gesehen wird, sondern es durchaus üblich ist, dass Unternehmen und Marken unsere Stärken punktuell nutzen, um die Kampagnenziele zu erreichen. Wir sehen uns genauso als Partner innerhalb eines definierten Marketingplans, wie als kreative Agentur, die gerne neue und innovative Wege für Kunden geht um neben dem Standard Einzigartiges zu bewirken.“

Die Erfahrung des Managements und die Vernetzung in die Digitalbranche sprechen für eine Erfolgsstory. Entscheidender ist neben der Zielorientierung und der Messbarkeit des Kampagnenerfolges, die Tatsache, dass Disome den Leitsatz „Wir setzen uns auf den Stuhl des Kunden“ in der Unternehmensstruktur fixiert hat und in allen Bereichen lebt.

Im Fußballjargon spricht man an der Stelle von einem tollen Team, mit sehenswerten Spielaktionen und einer grandiosen Trefferquote.

Disome ist eine innovative und kreative Digitalagentur, die konzeptionell und ganzheitlich auf Kundenbedürfnisse eingeht und von der Kreation bis zum Umsetzung partnerschaftlich mit seinen Kunden zusammenarbeitet.

Neben der Kreation und Umsetzung von Jahresplänen werden punktuell digitale Einzelkampagnen in den unterschiedlichen Bereichen umgesetzt.

Für unsere Kunden und Auftraggeber setzen wir Themen wie: Kreation einer Corporate Identity , Umsetzung und Betreuung aller Webpräsenzen (Homepage, Facebook, Instagram, Twitter), Social Media Marketing, Influencermarketing, Podcast Management und Vermarktung, Contentproduktion, Performance-Marketing und dem Zusammenspiel der jeweils relevanten Themen um.

Das Marketing wird nicht als Kostentreiber, sondern Vertriebsdriver angesehen.

Kontakt
Disome GmbH & Co,. KG
Mario Ricke
Rüttenscheider Str. 120
45131 Essen
0176 57822316
mario.ricke@disome.de
http://www.disome.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Gratis Gewinnspiel von Nabenhauer Consulting: mit drei PreSales Marketing Bestseller zum doppelten Gewinner werden!

Steinach im Januar 2019 – Insbesonder innovativ und hilfreich werden PreSales Marketing Bestseller von Nabenhauer Consulting zu einer Ausnahmeerscheinung gemacht. Zwei Bücher und PreSales Marketing Videokurs sind innovative Pflichtlektüre für jeden Unternehmer! Diese Innovation kommt der Nachfrage entgegen und der Markt wird, das bestätigen Branchenkenner, durch diese drei Bestseller tiefgreifend und nachhaltig beeinflusst. PreSales Marketing denkt die Prozesse der Kundengewinnung und der Vertriebsanbahnung neu. Es verzahnt das klassische Marketing mit den kostenfreien Möglichkeiten des Social Network Marketing im Internet. Die Kunden erhalten jetzt die Möglichkeit, schon im nächsten Monat an dem Gratis Gewinnspiel von Nabenhauer Consulting teilzunehmen und zum PreSales Marketing Gewinner zu werden. Mehr über den Gewinnspiel finden Sie ab sofort: www.presalesmarketing-gewinner.com/

Nabenhauer Consulting ist bekannt für neuartige Sonderaktionen. Mit der Einführung des neuen Angebotes blieb das Unternehmen seinem Ruf treu und hat wieder einen echten Top-Seller lanciert. Nabenhauer Consulting bietet jetzt den Kunden die Möglichkeit an, das einmalige PreSales Marketing Angebot zu gewinnen. Wenn die Kunden sich einfach ins Formular eintragen, gewinnen sie mit ein bisschen Glück bei der nächsten Verlosung eines der PreSales Marketing Bestseller. PreSales Marketing Gewinner sind doppelte Gewinner, denn sie bekommen nicht nur einen hochwertigen Preis, sondern profitieren auch vom Expertenwissen, dass in den PreSales Marketing Produkten vermittelt wird. Damit erfahren sie, warum in der Wirtschaft vor dem Geschäft die persönliche Beziehung steht. Das Angebot besticht durch die hochwirksame Vertriebsmethode und das einzigartige Erfolgsprinzip für höchste Vertriebseffizienz: www.presalesmarketing-gewinner.com/

Aus allen Eintragungen in Newsletter von Nabenhauer Consulting werden jeden Monat folgende Bestseller PreSales Marketing Gewinne verlost:
der PreSales Marketing Videokurs – hier sind Tools und Techniken des PreSales Marketing Prinzips vorgestellt, womit die Kunden langfristig zu den Gewinnern zählen werden. Der wertschätzende Aufbau von Beziehungen zu den potenziellen Kunden verspricht nachhaltigen Erfolg. Nur wer lernt damit umzugehen, dass vor dem Geschäft der persönliche Kontakt zwischen Menschen steht, wird künftig in seinem Markt noch eine Rolle spielen;
das Hörbuch „Der PreSales Marketing Kundenmagnet“ – sie erfahren, wie Sie durch Social Media einfach und ohne finanziellen Aufwand Neukundenadressen generieren und direkte Beziehungen zu wichtigen Entscheidern aufnehmen und erfolgreich pflegen;
das E-Book „Ich kenn dich – darum kauf ich!“ – sie erhalten die Antworten auf die Fragen, warum Menschen die Gemeinschaft in sozialen Netzwerken suchen und warum Postwurfsendungen ungelesen im Papierkorb landen.

Bereits 2010 wurde Nabenhauer Consulting gegründet. Das Unternehmen zählt zu den wichtigsten Anbietern der Online-Marketing und Social-Media-Marketing und hat seinen Sitz in Steinach, Schweiz.

Nabenhauer Consulting steht als Unternehmensberatung für Vertriebs- und Marketingoptimierung mit der Verknüpfung von klassischen und modernen Marketingpfaden, viel praktischem Bezug und unkonventionellen Wegen.

Kontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
+41 (0) 71 – 4 40 40 29
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

NEUBLCK gewinnt Social-Media-Etats für billiger.de und shopping.de

Markenschärfung und mehr Bekanntheit im Social Web stehen im Mittelpunkt

Düren, im Januar 2019. Die Dürener Digital- und Werbeagentur NEUBLCK (neublck.de) hat den Pitch um die neu geschaffenen Social-Media-Beratungsetats für billiger.de und shopping.de gewonnen. Der Karlsruher E-Commerce-Anbieter solute, Betreiber der beiden Plattformen, hatte die Etats Ende 2018 erstmals ausgeschrieben und drei Agenturen zum Pitch mit Chemistry Meeting eingeladen. Zentrale Themen auf den Social-Media-Kanälen der beiden Plattformen werden die Schärfung der Markenprofile sowie die Steigerung der Bekanntheit sein. Auch neue Vertriebswege wollen die Karlsruher zusammen mit NEUBLCK erschließen.

„Beide Marken bleiben aktuell in Bezug auf Markenschärfe und Bekanntheit weit unter ihren Möglichkeiten. Daher finden wir es super spannend, shopping.de und billiger.de zukünftig präziser und absatzfördernd zu positionieren. Der Ausbau der Bekanntheit über verschiedene soziale Kanäle steht für uns zunächst im Fokus“, erklärt Christian Dietz, Geschäftsführer der Agentur NEUBLCK. Bernd Vermaaten, Geschäftsführer des E-Commerce-Dienstleisters solute ergänzt: „Beide Marken sind am Markt zwar aktiv und erfolgreich, die Selbstvermarktung schlummerte aber in den vergangenen Jahren. Wir möchten die Potentiale heben und eine aktive Community für die beiden Brands billiger.de und shopping.de schaffen. Mit NEUBLCK sind wir überzeugt davon, den richtigen Partner für den Aufbau neuer Markenerlebnisse im Social Media Umfeld zu haben. Wir freuen uns sehr auf eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Bestehende Auftritte werden wieder aktiviert
Zum Start werden die Facebook-Auftritte sowie Instagram-Accounts der Portale wieder bespielt, um die bestehende Community aktiv an die Plattformen zu binden. Später ist auch die Nutzung weiterer Kanäle angedacht. Eine Ads-Strategie mit Werbeschaltungen auf den beiden Kanälen rundet den Neustart von billiger.de und shopping.de im Social Web ab. „NEUBLCK hat uns bereits beim Chemistry Meeting im Pitch Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir über die sozialen Kanäle auch neue Produkte und Absatzmöglichkeiten für uns und unsere Kunden erschließen können,“ erklärt Vermaaten. Diese Möglichkeiten sollen in den kommenden Monaten kontinuierlich erschlossen werden.

Agentur übernimmt Steuerung und Ausspielung in enger Zusammenarbeit
Ab sofort übernimmt NEUBLCK die Planung und Kreation von Content für billiger.de und shopping.de. Auch die Social-Advertising-Strategie und Kampagnenbetreuung liegt in der Hand der Agentur. Parallel ist zudem ein aktiver Wissenstransfer zum Kunden hin geplant. „Wir sind davon überzeugt, dass die besten Social-Media-Kampagnen nicht alleine durch eine Agentur, sondern in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entstehen. Daher müssen wir lernen, wie das Business unseres Kunden funktioniert und dafür offen sein, mit dem Kunden unser Know-how im Bereich Social Media und Social Advertising zu teilen“, erklärt Dietz die Philosophie hinter der Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Dass es dadurch mit der Zeit auch zu einer Verschiebung der Aufgaben zwischen Agentur und Kunde kommen kann, sehen die Online- und Social-Media-Experten gelassen. Sie wollen ihre Kunden durch kreative Ideen und Lösungen und eine transparente Zusammenarbeit an sich binden. Unter anderem diese Transparenz hatte solute schließlich auch von NEUBLCK überzeugt.

Die NEUBLCK GmbH & Co. KG (neublck.de) wurde 2003 in Bonn als PR-Agentur gegründet und hat sich bis heute zu einer Full-Service-Agentur für Digitales, Online Marketing, Social Media und Design entwickelt. Inzwischen beheimatet in Düren, nahe der Medienstädte Köln und Düsseldorf, inszeniert das rund zwölfköpfige Kreativ-Team aus Grafikern, Textern, Social Media Managern, Programmierern, Strategen und Beratern Markenauftritte auf allen digitalen, sozialen und klassischen Kanälen. Dabei bietet NEUBLCK als Full-Service-Agentur die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen für moderne, crossmediale Marketing- und Kommunikationskampagnen. Zu den Schwerpunkten gehören Online Marketing, Social Media, Web und Design – sowohl B2B wie auch B2C. Zu den Kunden zählen mittelständische Unternehmen aus dem Rheinland und ganz Deutschland genauso wie Verbände und Institutionen oder internationale Unternehmen, die ihr deutsches Marketing von NEUBLCK steuern lassen. Geschäftsführer ist der Gründer und Mehrheitsgesellschafter Christian Dietz. Die Agentur trug bis Ende 2015 den Namen „wortsuchttext“ und wurde im Rahmen einer Neuausrichtung in NEUBLCK umbenannt.

Firmenkontakt
NEUBLCK
Christian Dietz
Elberfelder Straße 10
52349 Düren
02421-223447-0
info@neublck.de
http://www.neublck.de

Pressekontakt
NEUBLCK
Christian Dietz
Elberfelder Straße 10
52349 Düren
02421-223447-2
chd@neublck.de
http://www.neublck.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Online-Marketing

Wir haben uns bereits öfter mit dem Thema Marketing beschäftigt. Eine Art von Marketing gewinnt immer mehr an Bedeutung: Online Marketing. Online Marketing ist natürlich noch ein sehr weit gefasster Bereich, zu dem u. a. Social Media Marketing, Website Marketing, Search Engine Marketing, Media Marketing, Online Promotion und Internetwerbung zählen, nur um ein paar zu nennen.

Dem Online Marketing kommt eine immer wichtigere Rolle zu, die von manchen Unternehmen auch gerne einmal vernachlässigt wird. Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, gibt ihren Kunden im GMC AG Business Center immer wieder wertvolle Tipps.

Einfach ausgedrückt verbindet Online Marketing traditionelle Marketing-Disziplinen mit neuen Möglichkeiten, die das Internet bietet.
Zunächst einmal muss man sich über die verschiedenen Online-Marketing-Formate bewusst werden, so Rieta de Soet.

Ein sehr bekanntes Format ist das E-Mail-Marketing, dazu zählen beispielsweise Newsletter, damit die Kunden stets über neue Artikel, Aktionen oder Änderungen informiert werden können.

Das Format, das wohl in den letzten Jahren am stärksten an Bedeutung gewonnen hat und an dem man nicht mehr vorbei kommt ist das Social Media Marketing, so Rieta de Soet weiter. Es gibt zahlreiche Plattformen, wie facebook, Instagram, Twitter, über die sich Neuigkeiten, Aktionen, Werbung weltweit „per Mausklick“ verbreiten lassen. Social Media sollte man als Unternehmer auch als Chance sehen. Die Werbekosten sind längst nicht so hoch wie die der Printwerbung, man erzielt eine erheblich größere Reichweite und ist noch dazu umweltfreundlich, führt Rieta de Soet weiter aus.

Ein Format, welches durchaus für jedes Unternehmen, egal aus welcher Branche, interessant ist, ist das Suchmaschinen-Marketing.

Welche Firma sich als Suchmaschine ein Monopol geschaffen hat ist sofort jedem klar. Als Unternehmer sollte man definitiv Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO für Search Engine Optimization genannt, nutzen, um mit vielen Seiten im Google Ranking möglichst weit vorne in den Ergebnissen gelistet zu werden, so Rieta de Soet. Dies legt sie auch all ihren Kunden im GMC Business Center nahe. Denn wer klickt bei der Google-Suche schon weiter als bis zu den ersten 2-3 Seiten, da kann der eigene Internetauftritt dann schnell verloren gehen.

Generell umfasst Online-Marketing alles was mit das Internet an Möglichkeiten der Promotion bietet und dies sollte man auch durchaus als Chance nutzen. Rieta de Soet berät ihre Kunden immer wieder gerne zum Thema Online-Marketing.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
pr@news-channel.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Pressemitteilungen

Was ist Social Selling?

Was ist Social Selling?

Andreas Schmitz, Geschäftsführer der Zwei Welten GmbH erklärt

Was also ist Social Selling genau?

Beim Social Selling handelt es sich um eine besondere Nutzungsmethode von sozialen Netzwerken. Es wird dabei vor allem auf die Interaktion mit potenziellen Kunden bzw. Interessenten Wert gelegt. Denn die sozialen Netzwerke bieten viele Möglichkeiten, die Interessen von Menschen zu erfahren und für das Social Media Marketing zu nutzen. Beim Social Selling geht es jedoch zunächst darum, eine starke Bindung bzw. Beziehung mit den Interessenten aufzubauen und diese zu pflegen sowie zu stärken. Damit erreichen Sie auf der einen Seite eine Stärkung der Kundenbindung und auf der anderen Seite eine Stärkung Ihrer Marke. Beides resultiert in der Regel in gesteigerten Verkaufszahlen.

Das Social Selling ist also eine relativ einfache Methode, die viele Vorteile bietet. Nutzbar ist sie über die gängigen Social Media-Tools und über einen einfachen Beziehungsaufbau mit den Interessenten bzw. der Zielgruppe. Grundlegend beginnt Social Selling also bereits mit dem Erstellen von Social-Media-Kanälen sowie Social-Media-Seiten und Social-Media-Profilen für Ihr Unternehmen.

Wie funktioniert Social Selling?

Social Selling hat nichts mit Spam-Nachrichten oder etwas dergleichen zutun. Es geht nämlich um einen positiven Beziehungsaufbau mit den Interessenten. Dazu eignen sich nervige Nachrichten oder aufdringliche Posts eher weniger. Viel mehr geht es darum, in den sozialen Netzwerken dort zu helfen, wo andere Menschen Hilfe brauchen. Social Selling bedeutet Mehrwert schaffen und auf die Bedürfnisse sowie Interessen der Menschen einzugehen. Lösen Sie Probleme und erleichtern Sie anderen Menschen das Leben.

Machen Sie sich also Gedanken, wie und wo Sie in den sozialen Netzwerken, egal ob Facebook, Twitter, LinkedIn oder eine andere Plattform, tätig sein wollen. Behalten Sie Ihre Zielgruppe genau im Auge und nehmen Sie in den richtigen Momenten Kontakt auf. Achten Sie immer darauf, weder aufdringlich noch störend, sondern nur positiv und hilfreich aufzufallen. Die Interessenten werden nur zu Käufern, wenn Sie sie im Zuge des Social Selling von Ihnen überzeugt sind. Denn viele Käufe werden durch eine positive Einstellung sowie eine starke Beziehung erziehlt, die sich über das Social Selling perfekt generieren lassen.

Was sind die wichtigsten Vorteile des Social Selling?

Das Social Selling ist eine sehr kostengünstige und vor allem einfache Methode, um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Durch die vielen Möglichkeiten, die Ihnen die sozialen Netzwerke bieten, können Sie die Interessen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe schnell finden und targetieren. Dadurch können Sie zielgerichtet und ohne viele Vorkenntnisse an das Social Selling rangehen. Eine Social Media Strategie ist jedoch unumgänglich und sollte neben weiteren Grundlagen des Online Marketings vorher geklärt sein.

Des Weiteren ist der Aufbau von Beziehungen zu den potenziellen Kunden langfristig sehr lohnenswert. Denn haben Sie Ihre Zielgruppe einmal von sich überzeugt und Ihre Expertise publik gemacht, wird Ihnen dieses positive Image lange erhalten bleiben. Dadurch können Sie langfristig Ihre Verkäufe steigern und Ihren Kundenstamm erweitern. Außerdem kann ein Expertenstatus in dem Bereich, in dem Sie tätig sind, immer wieder sehr hilfreich sein. Machen Sie sich daher die Möglichkeiten zunutze und schaffen Sie Mehrwert für Ihre Zielgruppe.

Informationen nutzen

Durch die vielen Angaben in den sozialen Netzwerken können Sie sehr viele Informationen über Ihre Zielgruppe gewinnen und nutzen. Dadurch ist nicht nur eine stetige Verbesserung Ihrer Strategien und Produkte sowie Dienstleistungen möglich, sondern auch das zielgerichtete Arbeiten viel einfacher. Sie können qualifizierte Interessenten suchen, finden und im richtigen Moment ansprechen.

Da viele Nutzer von sozialen Netzwerken direkt über die Social-Media-Suche nach Firmen, Marken und Dienstleistungen sowie Produkten und Experten suchen, ist es wichtig, dort auch präsent zu sein. Denn wenn Ihre Zielgruppe Sie bei einer Suche direkt findet, ist die Wahrscheinlichkeit deutlich größer, dass diese auch bei Ihnen kaufen. Auch zu beachten ist, dass viele Ihrer Konkurrenten bzw. Mitbewerber wohl schon in den sozialen Netzwerken aktiv sind. Damit betreiben diese vermutlich auch schon Social Selling. Sie sollten diesen also nicht das ganze Feld überlassen, sondern so schnell wie nur irgendwie möglich starten und von den zahlreichen Vorteilen des Social Selling profitieren.

Nutzen Sie jetzt Social Selling auch zu Ihrem Vorteil und kontaktieren Sie uns jetzt! (Hier klicken!)

Die Zwei Welten GmbH aus Moers ist Werbeagentur für modernes Marketing & Vertriebsdigitalisierung.
Wir helfen Ihnen morgen erfolgreicher zu sein als heute, mit modernem Marketing und Vertriebsdigitalisierung. Wir analysieren und optimieren Vorhandenes und ergänzen es mit Neuem. Maßgeschneidert und zielgerichtet für die digitale und analoge Welt.

Kontakt
Zwei Welten GmbH
Andreas Schmitz
Planetenstr. 7
47443 Moers
028419815503
info@2-welten.de
https://www.zweiwelten-marketing.de

Pressemitteilungen

Neue Twitter-Regeln fördern mehr Qualität und Individualität in der Social-Media-Kommunikation

Neue Twitter-Studie von Blog2Social: Content Curation ist fester Bestandteil der Twitter-Strategie / Posting-Frequenz auf Twitter hat sich trotz neuer Richtlinien nicht verändert / Die 280 Zeichen-Erweiterung wird kaum genutzt

Neue Twitter-Regeln fördern mehr Qualität und Individualität in der Social-Media-Kommunikation

Studie: Einfluss der neuen Twitter-Regeln auf die Social-Media-Kommunikation

Twitter begrenzt vor allem wiederholte Tweets sowie das Crossposting von Nachrichten. Blog2Social hat in einer Umfrage unter Business-Kommunikatoren und Experten den Einfluss der neuen Twitter-Regeln auf die Social-Media-Kommunikation im Business-Bereich untersucht. Demnach fördern die neuen Twitter-Richtlinen vor allem die Qualität der Inhalte und die individuelle Kommunikation und das hat auch Einfluß auf die Social Media Automatisierung.

Ergebnisse der Studie

Content Curation als wichtiger Bestandteil der Twitter-Kommunikation

Das Teilen von Nachrichten aus anderen Quellen und das Retweeten von Tweets anderer Kanäle hat sich zu einem wesentlichen Element für eine abwechslungsreiche Twitter-Kommunikation etabliert. Die befragten Twitter-Nutzer gaben an, im Durchschnitt sogar mehr Inhalte aus externen Quellen zu kuratieren (8x pro Woche), als eigene Inhalte zu teilen (7,7x pro Woche). Für Twitter-Expertin Juliane Benad gehört Content Curation deshalb schon seit Langem zum Twitter-Content-Marketing-Mix: „Es gibt so viele interessante Fachinformationen, die für meine Community interessant sind, die ich gar nicht alle allein aufbereiten könnte und wollte“, beschreibt Benad. Content Curation dient also vor allem als sinnvolle Content-Ergänzung in der Business-Kommunikation.

Die meisten Unternehmen nutzen zwei oder mehr Twitter-Accounts für die Social Media Kommunikation

Mehr als die Hälfte aller Umfrageteilnehmer (55,3 %) nutzen zwei oder mehr Twitter-Accounts für das Social Media Marketing. Das Posting-Verhalten der meisten Twitter-Nutzer hat sich trotz der umfangreichen Twitter-Richtlinien nicht verändert. Auch die Posting-Frequenz ist bei 77,2 % der Befragten trotz der neuen Richtlinien gleich geblieben. Geändert hat sich jedoch die Gestaltung der Tweets: Um „Wiederholungen“ von eigenen Inhalten möglichst individuell und abwechslungsreich zu gestalten, nutzt Twitter-Experte Stefan Schütz die Individualisierung der Tweets. „Ein anderer Hashtag, neue Aufhänger oder verschiedene Verweise auf passende beziehungsweise (in)direkt betroffene Accounts Dritter“, erklärt Schütz seine Taktik.

Nur etwa ein Drittel der Nutzer macht Gebrauch von der 280 Zeichen-Erweiterung

Bereits 2017 hatte der Mikroblogging-Dienst die Zeichenbeschränkung von anfänglich 140 Zeichen pro Tweet auf 280 Zeichen gelockert, um zusätzlichen Platz für Links und Bilder zu schaffen. Dennoch nutzen über die Hälfte der Befragten (67,2 %) nach wie vor weniger als 140 Zeichen. Nur knapp ein Drittel (32,8 %) verwendet mehr als 140 Zeichen. Der Großteil der Umfrageteilnehmer reizt die Zeichen-Erweiterung bei Twitter demnach nicht aus. Laut Twitter Experte Benjamin Brückner gilt weiterhin das Prinzip: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich.“

Qualität und Individualität schlagen die neuen Twitter Regeln

Für rund 18 Prozent der Befragten ist die Qualität der Tweets das wichtigste Erfolgskriterium für die Twitter-Kommunikation. Die Twitter- Experten heben dabei vor allem den inhaltlichen Nutzen für die Community als wichtiges Kriterium hervor. Neben der Qualität ist jedoch auch die Individualisierung von Posts wichtig, um gut mit den neuen Twitter-Regeln umgehen zu können. Die Befragten empfanden dabei vor allem das Verwenden individueller Bilder und Kommentare sowie das Variieren von Posts als hilfreich. Twitter-Experte Stefan Schütz erklärt, „es gibt viele Möglichkeiten Evergreens erneut zu teilen ohne anzuecken.“

Mehr als 70% setzen Social-Media-Automatisierungs-Tools ein

Ein Großteil der Umfrageteilnehmer (71,6 %) gaben an, mit Social Media Automation Tools zu arbeiten. Trotz grundlegender Beschränkungen an den Schnittstellen von Drittanbietern, bleiben Social Media Tools ein wichtiges Instrument, um Zeit und Ressourcen beim Planen und Teilen von Tweets zu sparen. Wichtiger hingegen sind die Anpassungsmöglichkeiten für Tweets, um die individuelle Kommunikation automatisiert zu unterstützen.

Zur Studie

Für die Twitter-Studie wurden 680 Social Media-Kommunikatoren in einer Umfrage zu ihrem Nutzungsverhalten befragt. Darüber hinaus wurden 8 Twitter-Experten in qualitativen Interviews zu Ihren Erfahrungen mit den neuen Regelungen befragt.

Umfangreiches Pressematerial zur Studie:

Die vollständige Studie zu den Einflüssen der neuen Twitter-Regeln auf die Social-Media-Kommunikation sowie eine Infografik mit allen Informationen stehen auf Blog2Social.com zum Download bereit. Detailgrafiken können angefragt werden unter: monika.zehmisch@adenion.de.

Über ADENION / PR-Gateway:

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen, Agenturen und Blogger bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien. Mit Blog2Social, PR-Gateway und Influma stehen zeitgemäße und leistungsfähige Tools für die Online-Kommunikation zur Verfügung.

Der Online-Service PR-Gateway bietet die Distribution von Pressemitteilungen, Fachartikeln und Unternehmens-News an ein PR-Netzwerk aus Online-Medien, Redaktionen, Journalisten, Dokumenten-Netzwerken, Google My Business, Blogs sowie Social Media in einem Veröffentlichungsprozess. PR-Gateway beliefert über ein intelligentes Versandsystem die passenden Fach- und Regionalportale anhand von Kategorieauswahl und Mandanteneinstellung, von regional bis weltweit. Über Premium-Dienste können außerdem weitere renommierte Fachportale sowie Redaktionen namhafter Fachpublikationen und Online-Magazine erreicht werden. Die Online-Nachrichten erreichen nicht nur Medienkontakte, sondern vor allem auch Kunden und Interessenten direkt.
PR-Gateway bringt PR-Botschaften in die Medien und kann die Sichtbarkeit und Reichweite in den Suchmaschinen erheblich steigern. Weitere Informationen und kostenloser Test: https://www.pr-gateway.de

Firmenkontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
49-2181-7569140
presseinfo@pr-gateway.de
https://www.pr-gateway.de

Pressekontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
+49 2181 7569-199
monika.zehmisch@adenion.de
https://www.pr-gateway.de

Pressemitteilungen

Gratis: Komplettsystem PreSales Marketing für eine effiziente Vertriebsanbahnung von Nabenhauer Consulting

Gratis: Komplettsystem PreSales Marketing für eine effiziente Vertriebsanbahnung von Nabenhauer Consulting

Nabenhauer Consulting

Steinach im Dezember 2018 – die weltweit einzigartige, ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung von Nabenhauer Consulting, mit der die Kunden ihre Vertriebsanbahnung auf Autopilot stellen können, kann man jetzt gratis herunterladen. Im Mittelpunkt stehen hierbei das Social-Media-Marketing sowie hochwirksame Online- Kommunikationsmaßnahmen. Mit dem neuen Gratis-Service erfüllt Nabenhauer Consulting die lang gehegten Erwartungen der Anhänger und hilft den Kunden ihren Geschäftserfolg schon kurzfristig erheblich zu steigern. Hier sind die wichtigsten Fakten zu dem innovativen Produkt: http://www.goodie1.presalesmarketing.com

Vertreter des Internetmarketings und auch die Öffentlichkeit kennen die Nabenhauer Consulting als einen renommierten Dienstleistungsanbieter. Diese Stellung kommt nicht von ungefähr, sondern wurde in langjähriger Arbeit durch Umsetzung und Realisierung innovativer Ideen hart erarbeitet. Mit neuen Ideen stärkt das Unternehmen seit Jahren schon das Kerngeschäft. Eine dieser Innovationen ist der neue PreSales Marketing Service. Durch Social-Media-Marketing ist es den Kunden möglich, über 30 Millionen potentielle Kunden im deutschsprachigen Raum und über 500 Millionen Kunden weltweit zu nutzen! Mit PreSales Marketing erhalten die Kunden die Möglichkeit, ihren Vertrieb und ihr Marketing auf eine neue Basis zu stellen und ihren Unternehmenserfolg an die Spitze zu pushen. Der neue Service von Nabenhauer Consulting funktioniert ganz einfach: die Kunden tragen ihre E-Mail Adresse auf der Webseite ein und erhalten anschließend die Zugangsseite, auf der sie all diese Informationen runterladen können. Selbst Kenner der Materie sind von der Wertigkeit dieses Produktes und den damit verbundenen Absatzpotenzialen überzeugt: http://www.goodie1.presalesmarketing.com

Das Angebot von Nabenhauer Consulting besticht durch die erfolgsentscheidenden Instrumente und Tools. Robert Nabenhauer, der Geschäftsführer von Nabenhauer Consulting sagte zu diesem Thema: „Ich freue mich, dass es gelungen ist ein so attraktives Produktangebot auf den Markt zu bringen. Unsere Geschäftspartner und vor allem Kunden werden davon nachhaltig profitieren.“
Nabenhauer Consulting ist ein renommiertes Unternehmen. Mit den angebotenen Services wird der komplette deutschsprachige Raum abgedeckt.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressemitteilungen

Ausgebuchtes 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL – Social Media Erfolgsfaktoren

Ausgebuchtes 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL - Social Media Erfolgsfaktoren

Der Referent Felix Beilharz und die Initiatoren Stefanie Jany und Dirk Markus

Am 10.10.2018 luden die Creditreform Herford & Minden Dorff GmbH & Co. KG und die Online Marketing Agentur coupling media GmbH aus Herford zum 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL ins Denkwerk Herford. Die enorm hohe Resonanz auf die Veranstaltung mit dem Schwerpunktthema „Social Media Marketing – 5 Erfolgsfaktoren für 2019“ untermauerte einmal wieder die steigende Relevanz der Sozialen Medien im Marketing Mix der Unternehmen – unabhängig von Größe und Branche.

Rund 130 Interessenten aus Wirtschaft und Dienstleistung beteiligten sich an dem Wissensaustausch zu dem spannenden Thema.

Die Quintessenz des Eingangsvortrags war: Es lohnt sich für jedes Unternehmen, egal welcher Größe und Branche, die sozialen Netzwerke für das eigene Marketing zu nutzen. Wichtig ist, aus der Vielfalt an Möglichkeiten die eigene, passende Strategie zu entwickeln.

Social Media Marketing – 5 Erfolgsfaktoren für 2019

Der Redner des Abends – Felix Beilharz – riss mit seinem spritzigen, anschaulichen Vortrag die Zuhörer in seinen Bann. Felix Beilharz ist ein über die deutschen Grenzen hinaus bekannter und renommierter Online Marketing und Social Media Experte, Speaker, Berater, Buchautor und lehrt an Universitäten und Hochschulen.

90% aller Deutschen sind online

Felix Beilharz stellte heraus, dass aufgrund der hohen Zahl an Menschen, die online unterwegs sind, es sich für Unternehmen auszahlen würde, in für das Unternehmen geeigneten Kanälen auf den Online- und Social Media Zug aufzuspringen.

Als die fünf Faktoren im Social Media Marketing für 2019 stellte er folgende heraus:
1.Influencer einsetzen – Jede Branche hat ihre eigenen Influencer
2.Ephemeral Content – Das heißt flüchtige Inhalte für die Social Media Kanäle schaffen wie Live-Videos, Stories
3.User-Aktivierung – Fans der Social Media Kanäle animieren, die spezielle Marke aktiv weiterzutragen.
4.Ads – Werbung auf Facebook schalten, da man dort die Zielgruppe sehr genau erreichen kann.
5.Social Commerce – Produkte über die Sozialen Medien verkaufen, z.B. Facebook Shop.

Neuer Ideenwettbewerb für OWL – Andrea Heininger Award

Die Überraschung des Abends war die Vorstellung eines neuen Ideenwettbewerbs für OWL – Der Andrea Heininger Award.
Mit dem Award möchten die Initiatoren coupling media GmbH und Creditreform Herford und Minden Dorff GmbH und Co. KG neue, frische, ungewöhnliche Ideen für den Online Bereich unterstützen. Der Gewinner erhält individuelle Beratungsleistungen und professionelle Unterstützung im wirtschaftlichen, rechtlichen und Online Marketing Bereich im Wert von insgesamt 8.000 Euro. Mehr Infos und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Interessenten unter: www.ah-award.de

Das netzwerk ecommerce OWL

Das Netzwerktreffen E-Commerce OWL wurde im Jahr 2013 von der Online Marketing Agentur coupling media GmbH und der Creditreform Herford und Minden Dorff GmbH und Co. KG ins Leben gerufen: Mit dem Ziel die Ostwestfälische Wirtschaft für den immer bedeutender werden Zweig des Online Handels zu stärken.

coupling media, die Online Marketing Agentur aus Herford ist Ihr Partner für e-Business-Lösungen. Seit der Gründung in 2003 haben die Internetexperten ihr Portfolio stetig erweitert und optimiert, so dass Kunden hier individuelle und vor allem effektive Gesamtlösungen für ihre Online Kommunikation und Produktvermarktung erhalten. Stets orientiert an aktuellen Trends wird für den Kunden sein ganz persönlicher Marketing Mix erarbeitet. coupling media unterteilt seine Online Aktivitäten in die vier Geschäftsbereiche: Übergreifendes Online Marketing, Web-Entwicklung/Design, Suchmaschinen-Marketing/Optimierung und Affilliate-Marketing. Somit können den Kunden alle Online Marketing Wünsche aus einer Hand und genau aufeinander abgestimmt erfüllt werden.

Firmenkontakt
coupling media GmbH
Stefanie Jany
Leopoldstraße 2-8
32051 Herford
+49(0)5221-34 25 6 – 0
+49(0)5221-34 25 6-28
info@coupling-media.de
http://www.coupling-media.de

Pressekontakt
coupling media GmbH
Christin Wehrmann
Leopoldstraße 2-8
32051 Herford
+49(0)5221-34 25 6 – 17
+49(0)5221-34 25 6-28
cw@coupling-media.de
http://www.coupling-media.de

Pressemitteilungen

Das sind die wichtigsten Social Media Plattformen

Für alle lokalen Unternehmer, Dienstleister, Handwerker, & Co. – unabhängig der Branche!

Das sind die wichtigsten Social Media Plattformen

Social Media Markting aus Moers – Zwei Welten GmbH

Denn eines ist so sicher, wie das Amen in der Kirche:

„Wer nicht mit der Zeit geht,
geht mit der Zeit.“

Google My Business:
Zunächst ist es für jeden Unternehmer unabdingbar ein Google My Business Konto professionell einzurichten, weil hierdurch das klassische Branchenbuch abgelöst wurde.
Google My Business ist der erste Eindruck, die Visitenkarte Deines Unternehmens, oder auch das Schaufenster Deines Ladenlokales, wenn jemand online nach Ihnen sucht. 97 % aller Smartphone-Nutzer suchen auch via Google-Suche lokal nach Produkten und Dienstleistungen – z.B. „Friseur Moers“, „Blumen kaufen“, „Zahnarzt Moers“ etc. das Unternehmen mit dem aussagekräftigsten Profil wird vom User bevorzugt ausgesucht. Der Vorteil hier: dass man ein „my Business Konto“ mit Inhalten füllen kann und je aktiver das genutzt wird, desto sichtbarer wird man auch auf Google.

Tipp: Mit sogenannten Google Ads kann man zusätzlich gezielte Werbeanzeigen in den
Suchergebnissen platzieren. Das vereinfacht nochmals die Neukundengewinnung.

Facebook:
Facebook ist und bleibt auch auf lange Sicht die Plattform der ersten Wahl für nahezu jedes Unternehmen. Über 31 Millionen Menschen in Deutschland sind nahezu täglich mehrmals auf Facebook.Facebook bietet jedem Werbetreibenden unzählige Möglichkeiten. Facebook ist weniger dazu gedacht per sofort an eine kaufbereite Personengruppe sein Produkt (Dienstleistung) zu verkaufen. Facebook dient dem Vertrauensaufbau und dadurch bedingten Verkauf. Der Unternehmer hat die Möglichkeit sein Produkt (Dienstleistung) bereits in seiner gewünschten Zielgruppe zu platzieren, bevor diese weiß, dass es dieses jetzt kaufen möchte.

Instagram:
Mit einer gut durchdachten Strategie kann Instagram ein wertvoller Bestandteil Ihrer Sichtbarkeit sein. Hierbei kommt es immer darauf an, welche Zielgruppen von Ihrem Unternehmen bedient wird, denn gerade jüngeres Publikum erreicht man vermehrt über Instagram. Interessante Bilder, die andere Nutzer begeistern und interessieren, werden hier benötigt. Diese können mit jedem modernen Smartphone kinderleicht erstellt werden. Damit Sie lokal potentielle Interessenten gewinnen, ist es wichtig sogenannte Hashtags zu setzen und eine Standortverlinkung zu ergänzen. Nutzen Sie insbesondere die beliebte Story Funktion, weil das Ihre Reichweite deutlich erhöht. Richtig eingesetzt kann Instagram zu einem Umsatzboost für jedes lokale Unternehmen werden.

Businessnetzwerke XING & LinkedIN:
Grundsätzlich ist es für Unternehmen (Ausnahme Einzelhandel) sinnvoll auf XING (national/ lokal tätige Unternehmen) präsent zu sein. Es gibt zwar Stimmen die behaupten, dass der Konkurrent LinkedIN mittlerweile wichtiger sei, diese Meinung gilt jedoch nur eingeschränkt. LinkedIN ist für international tätige Unternehmen in der Tat die erste Wahl. XING hat in der DACH-Region mittlerweile 13 Millionen Nutzer, LinkedIN 12 Millionen. Auf XING und LinkedIN haben Sie die Möglichkeit, Personen- und Unternehmensprofile zu erstellen. Auch auf diesen Plattformen besteht die Möglichkeit Beiträge zu verfassen, zu teilen und zu kommentieren. Ein großer Vorteil von XING ist die hervorragende Recherchemöglichkeit für Akquise. Beide Plattformen bieten auch die Möglichkeiten auf Ihre Zielgruppe zugeschnittene Werbeanzeigen zu platzieren.

Als Social Media Marketing Agentur aus Moers, helfen wir von der Zwei Welten GmbH Ihnen gerne weiter!

Die wichtigsten Social Media Plattformen

Wir sind langjährige Handelsunternehmer, die jetzt auch anderen Unternehmern dabei helfen die riesige Chance durch den digitalen Wandel zu nutzen! Wir geben unsere Erfahrungen weiter, damit andere nicht die selben Fehler machen müssen, wie wir.

Kontakt
Zwei Welten GmbH
Andreas Schmitz
Planetenstr. 7
47443 Moers
01734445503
schmitz@2-welten.de
http://2-welten.de

Pressemitteilungen

NVIDIA (US) and Facebook (US) are the Leading Players in the Artificial Intelligence in Marketing Market

The artificial intelligence (AI) in marketing market is expected to be valued at USD 6.46 Billion in 2018 and is likely to reach USD 40.09 Billion by 2025, at a CAGR of 29.79% during the forecast period. Growth in the adoption of customer-centric marketing strategies, increase in demand for virtual assistants, and increased use of social media for advertising are the major factors driving the demand for AI-based marketing and sales solutions.

Download PDF Brochure:-
https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownload.asp?id=3175268

The key strategies adopted by most companies in the AI in marketing market include product launches, expansions, partnerships and collaborations, and acquisitions. Product launch was the most preferred strategy by players in the AI in marketing market between 2016 and 2017. Xilinx (US), Amazon.com (US), NVIDIA (US), Facebook (US), and Samsung Electronics (South Korea) are some of the leading players that adopted this strategy to achieve growth in the AI in marketing market.

NVIDIA held the first position in the AI in marketing market for hardware in 2016. It is one of the global leaders in the visual computing business. The company has a well-established geographic footprint and mainly deals with major OEMs and ODMs worldwide. NVIDIA makes substantial investments in R&D. In October 2017, NVIDIA launched NVIDIA GPU Cloud (NGC) container registry for AI developers worldwide. In just a few steps, NGC helps developers get started with deep learning development through no-cost access to a comprehensive, easy-to-use, fully optimized deep learning software stack. The cloud-based service is available immediately to the users of Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) P3 instances featuring NVIDIA Tesla V100 GPUs. NVIDIA has plans to expand support to other cloud platforms soon.

Alphabet was ranked first in the AI in marketing market for solutions in 2016. Alphabet is a global technology company offering search engine, advertising, operating systems and platforms, enterprise, and hardware products. Alphabet has been investing continuously in machine learning to build new AI products and solutions, which can be improved over time and be more useful in the manufacturing domain.

In June 2017, Alphabet and SAP formed a partnership to develop and integrate Google’s best cloud and machine learning solution with SAP enterprise applications. This partnership would help developers get the benefit of SAP’s in-memory database that runs on Google Cloud Platform, allowing developers to store and index data in SAP HANA.

About MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ provides quantified B2B research on 30,000 high growth niche opportunities/threats which will impact 70% to 80% of worldwide companies’ revenues. Currently servicing 5000 customers worldwide including 80% of global Fortune 1000 companies as clients. Almost 75,000 top officers across eight industries worldwide approach MarketsandMarkets™ for their painpoints around revenues decisions.

Our 850 fulltime analyst and SMEs at MarketsandMarkets™ are tracking global high growth markets following the „Growth Engagement Model – GEM“. The GEM aims at proactive collaboration with the clients to identify new opportunities, identify most important customers, write „Attack, avoid and defend“ strategies, identify sources of incremental revenues for both the company and its competitors. MarketsandMarkets™ now coming up with 1,500 MicroQuadrants (Positioning top players across leaders, emerging companies, innovators, strategic players) annually in high growth emerging segments. MarketsandMarkets™ is determined to benefit more than 10,000 companies this year for their revenue planning and help them take their innovations/disruptions early to the market by providing them research ahead of the curve.

MarketsandMarkets’s flagship competitive intelligence and market research platform, „RT“ connects over 200,000 markets and entire value chains for deeper understanding of the unmet insights along with market sizing and forecasts of niche markets.

Contact:
Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets™ INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441