Tag Archives: Sommerakademie

Pressemitteilungen

Internationale Sommerakademie Clown & Comedy in Konstanz

Internationale Sommerakademie Clown & Comedy in Konstanz vom 26.7.-8.8.
Ein humorvoller Urlaub mit Hilary Chaplain, Renate Koch, Avner Eisenberg, Udo Berenbrinker, Jan Karpawitz, Alexander Goebels weiterlesen…

Wie jedes Jahr treffen sich auch dieses Jahr wieder Clowns und Comedians zu intensiven Workshops zur Internationalen Sommerakademie in Konstanz. Schon seit 1987 führt die Tamala Clown Akademie  jährlich die Sommerakademie durch, anfangs im südeuropäischen Ausland wie Sizilien, Portugal und am Bolsena See in Italien. Seit 17 Jahren gibt es nun die Sommerakademie in Konstanz. Internationale Trainer und die Leiter von Tamala unterrichten in verschiedenen Kursen über einen Zeitraum von 2 Wochen TeilnehmerInnen aus ganz Europa.
Das Tamala Center liegt nurein  paar Geh-Minuten in der Nähe des Nahturschutzgebietes „Wollmatinger Ried“ . Lernen, entspannen und geniessen (zahlreiche Gaststätten direkt am See ) ermöglichen einen „humorvollen Urlaub mit intensivem Lernen“ im Bereich Clownerie, Comedy und Theater.
Während der Tamala  Sommerakademie veranstalten das Tamala Center jedes Jahr eine Dinner-Show. Dieses Jahr mit Hilary Chaplain als Stargast. Durch den Abend führen die Spaßkellner Antonio & Heinzi.
Termin: 31.07.2019 ab 19.30 Uhr in hedicke’s Terracotta in Konstanz. Reservation: http://www.clown-und-comedy.de/www/dinner_spektakel/dinner-show_leckerlachen.html
 
Die Workshops im Überblick
26.-27.07. Play – die Kunst der Improvisation
Flexibilität, Spontaneität, Schlagfertigkeit? Finde in jeder Situation eine Tür, hinter der es weitergeht. 28.-31.07. Clown Charaktere mit Udo Berenbrinker (D/I)
Entdecke den Clown in all seinen Facetten: Vom großen tollpatschigen Clown über den              respektlosen Fool bis hin zum poetischen Pierrot.
28.07.-31.07. Was ist zu tun, um komisch zu sein mit Starclownin Hilary Chaplain (USA)
Lerne Techniken, um komische Situationen zu entwickeln und in Szene zu setzen..  Hilary Chaplain gilt als eine der führenden professionellen körperlichen Komikerin Amerikas, die ihr eigenes Solo und Ensemble seit  über einem Jahrzehnt in den USA, Kanada, Südamerika, Europa und Asien durchführt. Hilarys außergewöhnliche Arbeit, die den Humor im Alltag enthüllt, wurde weltweit mit Preisen ausgezeichnet.
1.-4.08. Handwerk für Comedy, Kabarett und Speaker mit Renate Coch (D)
Von der Idee zur bühnenreifen Vorstellung
1.-4.08. & 5.-8.08. Kämpfe, fliehe oder zappele mit Broadway-Weltstar Avner Eisenberg (USA)
Lerne, wie Slapstick funktioniert.  Leider schon ausgebucht
 
Anmeldungen und ausführliche Informationen: www.tamala-center.de
 
 
 

Humor für mehr Menschlichkeit
Trainingsinstitut HumorKom
Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
HumorKom-Internationales Trainingsinstitut für Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
075319413140
presse@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Internationale Sommerakademie: Clown Humor Komik

Die amerikanischen Weltstars zu Gast in Konstanz

Internationale Sommerakademie: Clown Humor Komik

Der Broadway Star Avner Eisenberg (Bildquelle: Marie Clauzade)

Internationale Sommerakademie: Die Weltstars und Meisterclowns Avner Eisenberg, David Shiner, Peter Shub (alle aus den USA) zu Gast in Konstanz am Bodensee
28.Juli – 10.August 2018 in Konstanz am Bodensee

Humor ist „in“. Humor und Lachen werden inzwischen weltweit trainiert: von Lachclubs in Indien bis hin zum Managementtraining internationaler Firmen. Immer mehr Menschen fühlen sich angezogen, sich mit Humor und der Figur des Clowns auseinander zusetzen. Sie besuchen Seminare und Auftritte und suchen nach Wegen, das Humorvolle in Alltag und Beruf zu integrieren. Denn Humor öffnet die Fähigkeit, andere Perspektiven zu sehen. Immer differenzierte Fort- und Weiterbildungen entstehen, um die Weisheit der Clowns zu vermitteln.
Seit 1979 sind die beiden Leiter Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz des – inzwischen in Konstanz beheimateten – internationalen Zentrums für Clown, Humor und Kommunikation „Tamala Akademie“ konsequent der Vision gefolgt, Humor und Clowns in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren. Inzwischen ist der Beruf Clown weltweit anerkannt und die Tamala Akademie verfügt über das Patent der Dienstleistung Gesundheit!Clown. Jährlich pilgern Hunderte von Interessenten aus ganz Europa an den Bodensee, um sich zum Clown oder Humorexperten ausbilden zu lassen.
In diesem Sommer bietet das Zentrum wieder eine sechswöchige Internationale Sommerakademie Clown, Theater, Humor und Komik an. Dem Tamala Team ist es gelungen die amerikanischen Weltstars David Shiner vom Cirque du soleil, Peter Shub vom Zirkus Roncalli und als absoluter Highlight den Broadway und Hollywood Star Avner Eisenberg nach Konstanz zu engagieren. Avner Eisenberg zeigt zu dem in einer Dinner Show mit Matthias Kohler (CH) und Jan Karpawitz (D) am 31.7. Ausschnitte aus seinem erfolgreichen Bühnenprogramm, mit dem er seit über 10 Jahren durch die Welt tourt. Sie alle haben die verschiedenen Awards weltweit gewonnen.
Was Kapfenberg für Österreich oder Cannes für Frankreich und Barcelona für Spanien ist, ist Konstanz in den letzen Jahren für Deutschland geworden: ein Ort des Lernens und Austausches von Interessierten der Clown- und Humorbewegung. Konstanz ist die heimliche Hauptstadt der internationalen Clownszene. Dabei ist Konstanz mit seinen sommerlichen Plätzen und mittelalterlichen Strassen, sowie den Freizeitmöglichkeiten ein idealer Tagungsort für diese Internationale Sommerakademie.
Die Trainer bieten der internationalen Teilnehmerschicht ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten an, das sowohl Anfänger als auch Profis anspricht. Von einer Einführung in das clowneske Denken über das Slapstick-Techniken sowie Straßentheater, Walk-Act-Techniken mit Aktionen in Konstanz reicht das gesamte Spektrum. Am Anfang findet auch ein Info-und Casting-Seminar für die seit über 30 Jahren geschätzte Ausbildung zum Clown, Gesundheit!Clown und Comedy Schauspieler mit dem Direktor der Akademie Udo Berenbrinker statt.
Höhepunkt der sommerlichen Aktivitäten ist sicherlich die Dinner Show des US-Amerikaners Avner Eisenberg (mehre Schauspiel-Awards und bester Schauspieler der USA ) zusammen mit den Comedy-Kellner /Moderatoren Matthias Kohler aus Zürich und Jan Karpawitz aus Konstanz mit Ausschnitte aus ihrer neuen Show im Restaurant-Theater Terracotta in Konstanz statt. Die beiden sind auch Trainer des Seminares Clowns auf der Straße. Anfänger wie auch professionelle Schauspieler lernen von den beiden bekannten Straßentheaterregisseure alle Kniffe und Tricks, ein Publikum auf der Straße, auf Sommerfesten oder Open Air Bühnen zu fesseln. Alle Lerninhalte werden auf den Straßen von Konstanz und in Mersburg direkt vor und im Publikum ausprobiert: Unsichtbares Theater, Walk Act, Straßentheater
Weitere Informationen über die sommerlichen Aktivitäten sowie Reservation und Anmeldung unter
Tamala Center Fritz-Arnold-Str.23 D-78467 Konstanz Tel:07531-9413140
www.tamala-center.de

Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
Humorkom
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
07531-9413140
07531-9413160
info@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Pressemitteilungen

Neue Workshops: Persönlichkeitsentwicklung mit Theatermethoden

Refresh Your Personality! Sommerakademie 2016 im Scharlatan Theater

Neue Workshops: Persönlichkeitsentwicklung mit Theatermethoden

„Achtung! Unsere Workshops machen Spaß!“

„Erfrischung für Ihre Persönlichkeit“ – das ist das Motto der diesjährigen Sommerakademie im Scharlatan Theater für Veränderung in Hamburg. In der Zeit vom 26.07. bis zum 27.08.2016 finden hier Tagesworkshops zu zahlreichen Themen der Persönlichkeitsentwicklung statt. Jeder der seine Persönlichkeit weiterentwickeln oder auffrischen möchte, ist hier genau richtig. Im Fokus steht ein realer Zugewinn an persönlicher Wirkung durch Theatermethoden.

„In unserer Sommerakademie öffnen wir unsere ‚Theaterschatzkiste‘ und bieten erfrischende und direkt anwendbare Werkzeuge für die Persönlichkeitsentwicklung“, sagt Matthias Simon, Leiter des Bereichs Workshop, Training und Coaching im Scharlatan Theater. „Die Methoden aus der Theaterwelt, des Schauspiels und der Regie eignen sich ideal zur Entwicklung der Persönlichkeit. Wer einen Workshop bei uns besucht, erhält außergewöhnliche Impulse, die sich auswirken werden: Sei es bei der nächsten Präsentation in der Firma oder auch in ganz alltäglichen Situationen des Leben.“

Die große Probenhalle des europaweit agierenden Businesstheaters verwandelt sich für zwei Wochen in die Sommerakademie. Der Vorhang geht auf – für jeden einzelnen Teilnehmer. Die sonst von Unternehmen und Führungskräften beauftragten Trainer vom Scharlatan Theater sowie externe versierte Profis in diesem Bereich, wie Ina Köster, Inke Paulsen und Thomas Reinecke widmen sich jeden Tag maximal 12 Teilnehmern und geben ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter.

Die Themen reichen von „Mit Lampenfieber gut umgehen“, indem es u.a. um den Umgang mit der Auftrittsangst geht, über „Humor im Ernstfall“, in dem eher „ernsten“ Menschen, neue Möglichkeiten des Denkens und Verhaltens eröffnet werden bis zu technischen Themen wie das Stimm- und Sprechtraining im Workshop „Persönlichkeit und Stimme“. Die „Klassiker“ der Scharlatan-Workshops zu den Themen Status, Profil und Präsenz runden das Programm ab. Trotz der ernsten Themen warnt das Theater: „Achtung! Unsere Workshops machen Spaß!“.

Die Themen im Überblick:

26.07. Ihre Persönlichkeit und die Auftrittsangst: Mit Lampenfieber klug umgehen – Ina Köster
27.07. Ihre Persönlichkeit mit Profil: Die Marke ICH – Matthias Simon
28.07. Ihre Persönlichkeit und Ihre Stimme: Stärkung der Stimme und des stimmlichen Ausdrucks – Inke Paulsen
29.07. Ihre Persönlichkeit mit Humor: Humor im Ernstfall – Thomas Reinecke
30.07. Ihre Persönlichkeit und Ihr Status: Souverän heikle Situationen meistern – Michael Bandt
23.08. Ihre Persönlichkeit und Ihre Stimme Stärkung der Stimme und des stimmlichen Ausdrucks – Inke Paulsen
24.08. Ihre Persönlichkeit und Ihr Status: Souverän heikle Situationen meistern – Michael Bandt
25.08. Ihre Persönlichkeit mit Präsenz: Überzeugen durch echte Präsenz – Victor Bischoff
26.08. Ihre Persönlichkeit mit Humor: Humor im Ernstfall – Thomas Reinecke
27.08. Ihre Persönlichkeit mit Profil: Die Marke ICH – Matthias Simon

Wo: Scharlatan Theater, Gotenstraße 6, 20097 Hamburg, großer Probenraum
Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer

Anmeldeinformationen und Anmeldung bei:
Monika Junkers, Projektleitung
monika.junkers@scharlatan.de
040/23 71 03 – 45
www.scharlatan.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Workshops:
www.sommerakademie-scharlatan.de

Weitere Informationen über Workshop, Training und Coaching:
http://scharlatan.de/workshop-und-training

Scharlatan – Theater für Veränderung – prägt seit 30 Jahren mit seinem 100-köpfigen Team das Unternehmenstheater in Deutschland. Es setzt die Vielfalt des Theaters gezielt für und in Unternehmen ein. Bekannt ist es auch für Veranstaltungen und Events, die es zu Augenblicken mit hohem Erinnerungswert macht.

Firmenkontakt
Scharlatan Theater für Veränderung
Ali Wichmann
Gotenstraße 6
20097 Hamburg
040 / 23 71 03 – 0
sandra.kollmann@scharlatan.de
http://www.scharlatan.de

Pressekontakt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sandra Kollmann
Gotenstraße 6
20097 Hamburg
0172 / 80 70 412
sankollmann@web.de
http://www.scharlatan.de

Pressemitteilungen

Sommer, Sonne, Seminare

Erste TAW-Aktionswoche in der Urlaubszeit

Sommer, Sonne, Seminare

Technische Akademie Wuppertal

Wuppertal, 16. Juli 2014. Faulenzen am Strand? Grillen im Garten? Ausflug ins Grüne? Wer seine Freizeit optimal nutzen und mehr wissen möchte, kann sich entspannt in diesem Sommer weiterbilden. Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) startet erstmals eine Aktionswoche in den Sommerferien. Vom 11. bis 15. August können Teilnehmer nicht nur spannende Seminare und Vorträge, sondern auch ein unterhaltsames Freizeitprogramm erleben.

Die Idee hinter der TAW-Sommerakademie: Lernen und Entspannen in der Urlaubszeit. Das Angebot richtet sich an alle, die ihre freie Zeit für ihre persönliche Weiterbildung nutzen möchten. „Interessenten können aus 15 Seminaren, Workshops und Vorträgen der verschiedenen Themenakademien wählen. Und: Viele Veranstaltungen werden in der Aktionswoche kostenfrei oder zu reduzierten Preisen angeboten“, erklärt Erich Giese, Vorstand der TAW. „Wir richten uns mit der Sommerakademie an alle, die spontan ein neues Thema kennenlernen oder einen spannenden Vortrag hören möchten.“

Personaler und Führungskräfte treffen sich zum Beispiel beim kostenfreien afpu Frühstückstreffen und diskutieren neue Anforderungen an Führung und HR-Profis durch die Generation Y. Das 1. Sekretärinnen-Forum der TAW widmet sich der Magie der kleinen Worte: „Wirkungsvoll sprechen – so geht´s“ lautet das Motto des Treffs. Die Teilnehmer erfahren, wie sie über gezielte Kommunikation ihre Ausstrahlung stärken und in Gesprächen bessere Ergebnisse erzielen.

Für alle Technik-Fans startet das Kompetenzcenter Elektrotechnik der TAW eine „Zeitreise durch die Welt der Mikroelektronik“. Dabei wird der Fortschritt dieser Technik anhand der rasanten Entwicklung von Mobiltelefonen in den vergangenen 20 Jahren präsentiert.
Wer ein sinnvolles Sicherheitstraining mit ein wenig Action verbinden möchte, für den ist die Feuerlöschübung genau das Richtige. Bei der Schulung mit dem Fire-Trainer lernen die Teilnehmer am offenen Feuer den Umgang mit dem Feuerlöscher. Nach dem Training geht es beim gemeinsamen Grillen für alle Seminarteilnehmer dann „um die Wurst“. Und bei der GPS-Schatzsuche rund um das Wuppertaler Zooviertel können Interessierte Geocaching – eine GPS-geführte Schnitzeljagd – ausprobieren und ganz nebenbei das wunderschöne Wuppertaler Zooviertel, Heimat der TAW, kennenlernen. Besonderes Angebot: Während der TAW-Aktionswoche übernachten Seminarteilnehmer kostenlos im „Gästehaus in der Akademie“.

Infos unter: www.taw.de/sommerseminare
Anmeldung zum Rahmenprogramm unter: sommerakademie@taw.de

Über die Technische Akademie Wuppertal
Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) wurde 1948 gegründet und zählt heute zu den größten und ältesten Weiterbildungsinstituten in Deutschland. Neben der Zentrale in Wup­pertal verfügt der eingetragene Verein über Standorte in Altdorf bei Nürnberg, Dresden, Wildau bei Berlin, Bochum sowie Cottbus und ist mit einer Tochtergesellschaft in Polen vertreten. Die TAW bietet praxisorientierte und innovative Weiterbildungsmöglichkeiten, von Seminaren über Inhouse-Veranstaltungen bis hin zum berufsbegleitenden Studium mit staatlichem Abschluss. Über ihr Engagement im Bereich der Weiterbildung hinaus bietet die TAW auch weitere Dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Organisationen an, unter anderem über ihre Forschungsinstitute.

Technische Akademie Wuppertal e.V.
Ralf Bartelmai
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal
0202-7495-300
ralf.bartelmai@taw.de
http://www.taw.de

vom stein. agentur für public relations gmbh
Sabine vom Stein
Hufergasse 13
45239 Essen
0201-29881-11
svs@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Pressemitteilungen

Hamburg: Summer School 2014 von Voss+Partner

Im August können Berufstätige sich in Hamburg wei-terbilden und zugleich die Hansestadt kennlernen und erleben.

Hamburg: Summer School 2014 von Voss+Partner

Voss+Partner: Summer School in Hamburg

In den meisten Betrieben geht es in den Sommermonaten etwas ruhiger zu. Denn dann sind viele Kunden und Kollegen in Urlaub. Also bleibt Zeit für Dinge, die man schon lange tun wollte: zum Beispiel sich weiterbilden. Deshalb veranstaltet das Trainings- und Beratungsunternehmen Voss+Partner, Hamburg, in die-sem Jahr in der Hansestadt vom 11. bis 14. August wieder eine Summer School für Berufstätige. Angeboten werden im Rahmen der Summer School mehrere Tagesseminare zu nicht nur beruflich relevanten Themen. So können Interessierte zum Beispiel Seminare zu den Themen „Zeit- und Selbstmanagement“ (14. August) sowie „Erfolgreich präsentieren“ (12. August) besuchen.

Einige Seminare wenden sich primär an Führungs- und Führungsnachwuchskräfte in Unternehmen. So bietet Voss+Partner zum Beispiel am 11. August ein Seminar „Mit DiSG® sich und andere besser verstehen“ an. In ihm erfahren die Teilnehmer, wie sie mit dem Analyseinstru-ment DiSG ihre Denk- und Verhal-tenspräferenzen sowie die anderer Menschen ermitteln können. Das erleichtert es ihnen, die Zusammenarbeit zu optimieren, und heikle, weil die Persönlichkeit tangierende Entwicklungsthemen anzusprechen. Am 13. August steht zudem ein Seminar „Gute Zusammenarbeit im Team“ im Summer School-Programm.

In allen Seminaren wird nicht trockene Theorie „gepaukt“. Beispiele aus der beruflichen Praxis und Übungen zum Mitmachen sorgen vielmehr für eine lockere Lernat-mosphäre und Spaß am Lernen. Abends können die Teilnehmer dann, sofern gewünscht, ein kulturelles Event im Hamburger Sommer genießen. Voss+Partner unterstützt sie bei der Auswahl der passenden Veranstal-tung.

Die Tagesseminare werden zu einem auch für Selbstzahler erschwinglichen Preis angeboten. Wer ein Seminar besucht, bezahlt hierfür 249 Euro (plus MwSt.). Für jede weitere Seminarteilnahme gelten ermäßigte Konditionen (2. Seminar: 195 Euro; 3. Seminar: 175 Euro) und zwar unabhängig davon, ob es sich bei dem Teilnehmer um dieselbe Person oder beispielweise einen Kollegen handelt. Dieser „Mengenrabatt“ gilt auch für Unternehmen. Nähere Infos über die Summer School erhalten Interessierte bei der Voss+Partner GmbH (Internet: http://www.voss-training.de , Mail: kundenbetreuung@voss-training.de ; Tel.: 040/79 00 767-0).
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Voss+Partner GmbH, Hamburg, ist ein etabliertes Trainings- und Beratungsunternehmen. Sie unterstützt seit über 30 Jahren Unternehmen beim Initiieren und Umsetzen von organisationalen Veränderungen. Außerdem vermittelt Voss+Partner Führungskräften das erforderliche Wissen und Können, um ihre Funktion in ihrer Organisation professionell wahrzunehmen. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist das Ausbilden von (firmeninternen) Trainern, die in Unternehmen als Wissensvermittler und Lernbegleiter fungieren. Der Inhaber und Geschäftsführer der Voss+Partner GmbH ist Reiner Voss.

Voss+Partner GmbH
Reiner Voss
Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg
040 7900 767-0
kundenbetreuung@voss-training.de
http://www.voss-training.de

Die ProfilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr.1
64285 Darmstadt
06151 89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Pressemitteilungen

Weiterbildung: Sommerakademie für Fach- und Führungskräfte in Hamburg

Bei der Sommerakademie 2014 des Trainingsinstituts Voss+Partner können Berufstätige sich weiterbilden und zudem Hamburg erleben.

Weiterbildung: Sommerakademie für Fach- und Führungskräfte in Hamburg

Voss+Partner: Sommerakademie in Hamburg

In der Ferienzeit im Sommer geht es in den meisten Betrieben etwas ruhiger zu. Denn dann sind viele Kunden und Kollegen in Urlaub. Also bleibt Zeit für Dinge, die man schon lange tun wollte: zum Beispiel sich weiterbilden. Deshalb veranstaltet das Trainings- und Beratungsunternehmen Voss+Partner, Hamburg , in diesem Jahr in der Hansestadt vom 11. bis 14. August erneut eine Sommerakademie. Angeboten werden im Rahmen der Sommerakademie mehrere Tagesseminare zu nicht nur beruflich relevanten Themen. So können Interessierte zum Beispiel Seminare zu den Themen „Zeit- und Selbstmanagement“ sowie „Präsentation“ besuchen.

Einige Seminare wenden sich primär an Personen, die bereits Führungsverantwortung in den Unternehmen tragen oder eine solche übernehmen möchten. So bietet Voss+Partner zum Beispiel am 12. August ein Seminar „Mit DiSG® sich und andere besser verstehen“ an. In ihm erfahren Führungskräfte, wie sie mit dem Analyseinstrument DiSG® ihre eigenen Denk- und Verhaltenspräferenzen sowie die anderer Menschen ermitteln können. Das erleichtert es ihnen nicht nur, die Zusammenarbeit zu optimieren, sondern auch heikle, weil die Persönlichkeit tangierende Entwicklungsthemen besprechbar zu machen. Auch ein Seminar „Gute Zusammenarbeit in Teams“ steht im Sommerakademie-Programm.

Gemeinsam ist allen Seminaren: In ihnen wird nicht trockene Theorie „gepaukt“. Zahlreiche Beispiele aus der beruflichen Praxis und Übungen zum Mitmachen sorgen vielmehr für eine lockere Lernatmosphäre und Spaß am Lernen. Abends können die Teilnehmer dann, sofern gewünscht, eines der zahlreichen kulturellen Events im Hamburger Sommer genießen. Voss+Partner unterstützt sie bei der Auswahl der passenden Veranstaltung.

Die Tagesseminare werden zu einem auch für Selbstzahler erschwinglichen Preis angeboten. Wer ein Seminar besucht, bezahlt hierfür 249 Euro (plus MwSt.). Für jeden weiteren Seminarbesuch gelten ermäßigte Konditionen (2. Seminarbesuch: 195 Euro; 3. Besuch: 175 Euro) und zwar unabhängig davon, ob es sich hierbei um dieselbe Person oder beispielweise einen Kollegen handelt. Dieser „Mengenrabatt“ gilt auch für Unternehmen. Nähere Infos über die Sommerakademie erhalten Interessierte bei der Voss+Partner GmbH (Internet: http://www.voss-training.de, Mail: kundenbetreuung@voss-training.de; Tel.: 040/79 00 767-0).
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Voss+Partner GmbH, Hamburg, ist ein etabliertes Trainings- und Beratungsunternehmen. Sie unterstützt seit über 30 Jahren Unternehmen beim Initiieren und Umsetzen von organisationalen Veränderungen. Außerdem vermittelt Voss+Partner Führungskräften das erforderliche Wissen und Können, um ihre Funktion in ihrer Organisation professionell wahrzunehmen. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist das Ausbilden von (firmeninternen) Trainern, die in Unternehmen als Wissensvermittler und Lernbegleiter fungieren. Der Inhaber und Geschäftsführer der Voss+Partner GmbH ist Reiner Voss.

Voss+Partner GmbH
Reiner Voss
Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg
040 7900 767-0
kundenbetreuung@voss-training.de
http://www.voss-training.de

Die ProfilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr.1
64285 Darmstadt
06151 89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Pressemitteilungen

Ludwigshafen liegt am Rhein – und keiner merkt es

Sommerakademie Architektur 2014 – Studierende der SRH Hochschule Heidelberg sind dabei

Ludwigshafen liegt am Rhein - und keiner merkt es

Kenn Schwarzbart, Professor für Architektur an der SRH Hochschule Heidelberg

Die Probleme in Ludwigshafen drängen – Leerstände, überdimensionierte Fußgängerzonen und Plätze sowie fehlende attraktive Verbindungen in Richtung Rhein. Hier wollen Studierende aus Heidelberg, Kaiserslautern und Mainz Abhilfe schaffen: Bei der Sommerakademie Architektur 2014 vom 4.-6. Juni 2014 widmen sich Architekturstudierende der SRH Hochschule Heidelberg der Querverbindung von der Amtsstraße über den Bürgerhof bis zum Rhein. Die Sommerakademie der GAG Ludwigshafen steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse.

Unter der Leitung von Professor Kenn Schwarzbart entwickelt die Studentengruppe in einem Workshop frische Ideen für die Ludwigshafener Innenstadt. „Die Stadt Ludwigshafen liegt am Rhein – aber niemand merkt es. Die Neuausrichtung, eine West-Ostorientierung und Entwicklung hin zu einer Stadt, die sich zum Fluss öffnet, stellt eine aufregende Aufgabe dar und reicht weit in die Zukunft“, hält Prof. Schwarzbart fest. „Durch die Mitwirkung an der Sommerakademie realisieren die Studierenden bereits im ersten Studienjahr wegweisende regionale Entwicklungen in der Metropolregion Rhein-Neckar – eine wichtige Erfahrung für ihr späteres Berufsleben.“

Zur Workshop-Teilnahme eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der Ludwigshafener Gymnasien, aber auch interessierte Bürger können sich um eine Teilnahme bewerben. Die Studierenden präsentieren die Ergebnisse des Workshops am Freitag, den 6. Juni ab 9:30 Uhr im Wilhelm-Hack-Museum. Dazu ist die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Ein Zusammenschnitt der Videodokumentation ist im Nachgang auf der Website der Sommerakademie zu sehen: www.gag-sommerakademie.de .

Druckfähiges Bildmaterial zur kostenfreien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit der SRH Hochschule Heidelberg unter http://www.hochschule-heidelberg.de/de/news-events/mediathek/pressebilder/ oder auf Anfrage.
Bildquelle:kein externes Copyright

SRH Hochschule Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind rund 3.000 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Die Hochschule bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Ingenieurswissenschaften, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie angewandter Psychologie an. Seit 2012 geht die SRH Hochschule Heidelberg neue Wege: Mit der Einführung eines Studiums nach dem CORE-Prinzip wurden alle Studiengänge neu strukturiert und konsequent auf die am Arbeitsmarkt geforderten Kompetenzen ausgerichtet. Durch den Einsatz innovativer Lehr-, Lern- und Prüfungsmethoden rückt aktives und eigenverantwortliches Studieren in den Mittelpunkt. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und wurde vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Sie gehört zum Hochschulverbund der SRH Holding, einer unabhängigen Stiftung, die bundesweit Bildungseinrichtungen und Krankenhäuser betreibt. Weitere Infos unter www.hochschule-heidelberg.de.

SRH Hochschule Heidelberg
Janna von Greiffenstern
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
06221 – 88 1475
janna.vongreiffenstern@hochschule-heidelberg.de
http://www.hochschule-heidelberg.de

Pressemitteilungen

10 Jahre Integralis Netzwerk

Große Feier mit einer Integralis Sommerakademie vom 28. – 30. Juni 2013

10 Jahre Integralis Netzwerk

Die Integralis Gründer

Hamburg, 01. März 2013: Zehn Jahre Persönlichkeitsentwicklung, Seminare und Weiterbildungen – mit Leidenschaft und einem Blick für das Wesentliche. Vor einem Jahrzehnt gründeten Stephan W. Ludwig, Doro Kurig und Jochen Tetzlaff die Integralis Methode und legten somit den Grundstein für ein bundesweites Netzwerk aus Beratungspraxen und regionalen Instituten, in deren Arbeit der Weg zu einem lebensbejahenden und beziehungsreichen Leben im Vordergrund steht. Gefeiert wird das 10-jährige Bestehen im Rahmen einer großen Sommerakademie ( www.integralis-akademie.de/sommerakademie ): Vom 28. bis zum 30. Juni 2013 lädt das Integralis Institut Menschen nach Oberlehte bei Oldenburg ein, die Interesse an spannenden Workshops und Vorträgen haben und mit Freude und Entdeckungslust einem sinnerfüllten Leben näher kommen möchten.

Innerhalb der letzten zehn Jahre ist Integralis immer weiter gewachsen: In der Integralis Akademie ( www.integralis-akademie.de )findet die Integralis-Ausbildung zum Berater, Coach oder Therapeut statt. Verschiedene Weiterbildungen ergänzen das Programm der Akademie. Das Seminarprogramm spricht deutschlandweit Interessenten zu den verschiedensten Themen von Persönlichkeitsentwicklung an. Schließlich wurde das Netzwerk stetig weiterentwickelt und ausgebaut. Zusätzlich zu den ersten Integralis Instituten – in Hamburg, Kassel, Bremen und Saarbrücken – konnten noch drei weitere Institute aufgebaut werden, so dass inzwischen auch in Münster, Bielefeld und Berlin zertifizierte Integralis BeraterInnen und Coaches vertreten sind. Das Herzstück aller Beratungsangebote und Veranstaltungen ist dabei die Integralis® Methode. Diese versteht sich als eine Psychologie des Bewusstseins, die körperorientierte Selbsterforschung, kreative Beziehungsarbeit und lebendige Bewusstseinsentwicklung integriert. Sie bietet konkrete Möglichkeiten zur Umsetzung integraler Modelle (Ken Wilber u.a.) für Beratung, berufliches Coaching und Seminararbeit. Die drei Säulen, auf denen die Integralis Methode basiert, können mit den Schlagworten „körperorientiert, systemisch und transpersonal“ beschrieben werden.

„Mit einem gut gelebten Leben – und darum geht es uns – verbinden wir das Bild eines sinnlichen, körperlichen Menschen mit besonderer Freude an Selbstausdruck, Begegnung und Beziehung“, so Jochen Tetzlaff, einer der Integralis-Gründer und selbst engagierter Berater.

Ein Grundstein des Erfolgs der Akademie innerhalb der letzten 10 Jahre bildet die dreijährige Integralis-Ausbildung ( www.integralis-akademie.de/integralis-ausbildung ), deren umfassendes Curriculum eine hervorragende Grundlage für die eigene Beratungsarbeit darstellt und selbst erfahrenen Coaches und Beratern die Möglichkeit bietet, die eigenen Kompetenzen zu vertiefen, neue Inspiration zu finden und sich persönlich weiter zu entwickeln. Zum Repertoire eines ausgebildeten Integralis Beraters gehören zentrale Handwerkszeuge der systemisch-konstruktivistischen Ansätze, die sich bei der Entwicklung und Optimierung von Beziehungssystemen wie Partnerschaften, Familien und Teams besonders bewährt haben. Auch in den anderen Weiterbildungsangeboten der Integralis Akademie präsentieren die Trainerinnen und Trainer das Beste aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung, wobei Methodenkompetenz und Selbsterfahrung in etwa gleich gewichtet werden. Weiterbildung und Lernen beinhaltet im Rahmen der Integralis Methode ebenfalls ein tiefes Einlassen auf konkrete persönliche Erfahrungen, aus denen auf natürliche Weise Erkenntnisse, Reifungsschritte und Praxiskompetenzen entstehen. Die Auswahl der Weiterbildungsangebote und deren Inhalte werden in großem Maße nach ihrer Nützlichkeit in der Beratungspraxis getroffen.

Wer einen umfassenden Einblick in das Integralis Netzwerk und die Weiterbildungsangebote bekommen möchte, bekommt bei der Integralis Sommerakademie Gelegenheit dazu. Die Jubiläums-Feier soll ein Forum für gemeinsame Erforschung und Austausch sein und Raum geben für lebendige Erfahrungen und konkrete Vernetzung. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen – neben spannenden Workshops und Thementischen – abwechslungsreiche Vorträge zu philosophischen, ökologischen, integralen und sozialpsychologischen Themen, die sowohl von den Integralis-Gründern selbst als auch von zahlreichen Referenten wie Prof. Annelie Keil, Dr. Christoph Quarch, Wulf Mirco Weinreich und Dr. Geseko von Lüpke vorgestellt werden. Das rauschende Fest zum 10-jährigen Bestehen des Integralis Netzwerkes wird ein besonderer Höhepunkt der Sommerakademie sein.

Zur Integralis Methode:
Die Integralis® Methode ist eine moderne Methode der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung. Sie verbindet individualpsychologische, systemische und transpersonale Betrachtungs- und Arbeitsweisen (Körper-Beziehung-Bewusstsein). Anwendung findet sie in Beratungsangeboten für Einzelpersonen, Paare und Teams sowie in zahlreichen Seminaren für Ihre persönliche Entwicklung (Beziehung wagen, weibliche und männliche Identität, Beruf und Karriere, Spiritualität und Sinnfindung u.a.m.). Die Integralis Akademie veranstaltet umfassende Persönlichkeitsentwicklungsprogramme (Integralis® Ausbildung) sowie zahlreiche Aus- und Weiterbildungen für Berater, Coaches und Therapeuten.

Kontakt
Integralis Seminare und Beratung GmbH
Jochen Tetzlaff
Peter-Grieß Str. 6
37284 Waldkappel
+49 (0)5651-330515
info@integralis-akademie.de
http://www.integralis-akademie.de/sommerakademie

Pressekontakt:
RaumZeitMedia
Florian Silbermann
Villacher Str. 1
28359 Bremen
0421 24289887
presse@raumzeitmedia.de
http://www.raumzeitmedia.de/

Pressemitteilungen

„Lachen oder weinen- Emotionen packen die Zuhörer!“

«Tamala» Intensiv-Seminar – erstmalig in Europa mit Udo Berenbrinker (Italien/Deutschland)

„Lachen oder weinen – Emotionen packen die Zuhörer!“ 28.-31.Juli 2012
Denn die Gretchenfrage für alle Clowns, Comedian, Schauspieler, Trainer, Redner und Lehrer ist: Wie erreiche ich meine Zuhörer im Innersten? Die Antwort darauf ist zwar schnell und einfach formuliert: Durch Bilder im Kopf und dadurch, dass ich Emotionen auslöse! Aber in der Umsetzung tun selbst professionelle Schauspieler, Clowns und Referenten sich oft schwer. Grund genug für Udo Berenbrinker , pädagogischer Direktor des Tamala Center sein jahrelanges Wissen als Schauspieler und Seminarleiter in einem viertägigen Seminar zum Thema „Emotionaler Humor“ vom 28.-31.7. im Rahmen der Konstanzer Sommerakademie anzubieten.

Schon vor 30 Jahren hat er in Nancy die Strasberg-Methodik zur Aktivierung der Emotionen erlernt und sehr schnell erkannt, dass gerade das Thema Freude-Traurigkeit-Weinen und Lachen Emotionen sind, mit denen sich Botschaften nachhhaltig transportieren lassen. Die Werbung hat dies längst erkannt und hat zahlreiche Techniken entwickelt, den Kunden zu erreichen. Warum wirken manche Menschen in der Öffentlichkeit authentisch und glaubhaft und andere nicht? Was genau machen diese „Kommunikatoren“ anders? Mit der Strasberg-Technik, die fast alle berühmten Schauspieler, Trainer, Comedians und Redner anwenden kann ich meine persönliche Ausstrahlung erhöhen, ohne mich in meinem Inneren zu verleugnen. Die Methode, gepaart mit einer humorvollen Einstellung, lässt fast unbemerkt meine „emotionale“ Fähigkeit erweitern und im Körper sichtbar werden. Es ist dann kein Zufall mehr, was in meinem Augen, in meiner Sprache und meiner Körpersprache sichtbar wird. Udo Berenbrinker hat als Schauspieler jahrzehntelange Erfahrung mit der Methodik und sie in seinem Beruf als Theater-und Filmschauspieler, Clown und Dozent angewandt. Profitieren Sie in diesem Seminar von einem der wenigen Trainer, die diese Methode für Clowns, Comedians, Humortrainer und Redner entwickelt und als Basis zu seinem Erfolg gemacht hat. Seine Erfahrungen und authentisches Training wird Sie inspirieren und Mut geben, neue Formen der Präsentation als Redner, Trainer und Schauspieler sowie Clown/Comedian anzuwenden.

Dieses Seminar wird von der Bundesregierung als berufliche Fortbildung anerkannt und auch mit Bildungsgutscheinen und Bildungschecks unterstützt. Es sind noch wenige Plätze frei zur Erwerbung der Soft Skil „Emotionaler Humor“
Die nächste Ausbildung an der einzige deutschsprachigen Clown Akademie, die das europaweit anerkannte Diplom und das Patent „Gesundheit!Clown® verleihen darf, beginnt im Dezember 2012. Die Internationalen Casting-Seminare in Konstanz, München und der Schweiz werden im Herbst und im Sommer fortgesetzt
Wenn Sie sich für die Arbeit der Tamala Clown Akademie oder für das Internationale Trainingsinstitut HumorKom , eine der erfolgreichsten Seminarunternehmen im deutschsprachigen Raum interessieren, wenden Sie sich an Jenny Karpawitz & Udo Berenbrinker www.tamala-center.de oder www.tamala-center.de/humorkom

Die Tamala Clown Akademie bietet als älteste Schule für Clown und Comedy in Deutschland seit 1983 Ausbildungen und Seminare im Bereich Clown, Comedy und komisches Theater an. Gegründet in Norddeutschland hat die Schule ihren Sitz seit 1991 im Raum Konstanz. Ableger befinden sich in der Schweiz in Zürich und in Italien in Trarego am Lago Maggiore
Die Schule ist Bestandteil des Tamala Center mit den Schwerpunkten Clown Akademie, Clown Compagnie und Humortraining (HumorKom®).
Gründer und Leiter der Schule und des Tamala Center sind Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Beide entwickelten mehrere Methoden für die Ausbildung von Clowns und Comedians:
? Clown acting – die Methode: Schauspielmethode zur Ausbildung von Clowns
? Emotionaler Humor: Authentische Integration von Gefühlen in Clown und Comedy
? Tamala Methode: Methode zur Erarbeitung einer Rolle
Die patentierte Ausbildung zum Clown in medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, dem Gesundheit!Clown®, bietet einen besonderen Schwerpunkt mit speziell entwickeltem Training.
Gastdozenten ergänzen die Ausbildung mit fachspezifischen Themen.

Tamala Center -Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78467 Konstanz
info@tamala-center.de
07533-3616
http://www.tamala-center.de

Pressemitteilungen

Wolfgang Bönisch gibt weitere Details zur Sommerakademie für Verhandlungskunst bekannt

5 Themen – 10 Trainer

[Hamburg, 20.03.2012] Aus der Werkstatt für Verhandlungskunst kommen heute weitere Informationen zur geplanten Sommerakademie.
An 5 aufeinander folgenden Tagen vom 6. – 10. August 2012 werden fünf unterschiedliche Themenschwerpunkte zur Verhandlungskunst von jeweils zwei Trainern bearbeitet. Der Verhandlungsexperte betont, dass die Themen ineinander greifen und auch aufeinander aufbauen. Jeder Themenblock ist dennoch in sich abgeschlossen und kann auch einzeln gebucht werden. Mit der Kombination einzelner Tage oder der Buchung der kompletten Woche sinkt der Preis pro Tag, so Bönisch.
Wie der Verhandlungstrainer weiter berichtet, führt er gerade Gespräche mit Kollegen, die ihn in der Woche unterstützen sollen. Dadurch können sich, so Bönisch, noch kleine Veränderungen an Inhalten und der Platzierung in der Woche der Sommerakademie ergeben, da mehrere Terminkalender zu koordinieren sind.
Starten wird die Sommerakademie auf jeden Fall mit „Grundlagen des Verhandlungserfolgs“. An diesem Tag wird Heike Bönisch ihren Mann im Seminar unterstützen. Die beiden haben viele Jahre als Das TrainerPaar gemeinsam Seminare durchgeführt und freuen sich darauf, wieder zusammen zu arbeiten. Für den zweiten Tag, an dem Stimme und Körpersprache im Mittelpunkt stehen sollen, verhandelt Bönisch gerade mit mehreren Kollegen der German Speakers Association.
Weitere Einzelheiten werden laut Bönisch auf der Webseite der Sommerakemie veröffentlicht. Sobald der Verkauf für Tickets startet, erhalten alle dort registrierten Interessenten einen Rabattcode für den besten Preis.

Über Wolfgang Bönisch
Wolfgang Bönisch, geboren 1958, ist Experte für Verhandlungskunst mit einem reichen Erfahrungsschatz aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern.
Er gibt seit 10 Jahren sein umfangreiches Erfahrungswissen aus vielen Verhandlungen als Polizist, Verkäufer und Führungskraft weiter.
Bönisch ist gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen „am Limit“.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher „Werkstatt für Verhandlungskunst“, „Grundlagen des Verhandlungserfolgs“ und „The Art of Negotiation“ und Autor und Sprecher des Audioseminars „Einfach erfolgreich verhandeln“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Experte für Verhandlungskunst bietet neben Vorträgen und Seminaren weitere umfangreiche Unterstützung, um in jeder Beziehung besser zu verhandeln.
Der Verhandlungsexperte ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Hamburg.

Die Werkstatt für Verhandlungskunst
Die „Werkstatt für Verhandlungskunst“ wurde von Bönisch 2008 ins Leben gerufen. Wolfgang Bönisch bündelt darin seine Kompetenzen und langjährige Erfahrung aus unterschiedlichen Tätigkeiten zu einem umfassenden Angebot für alle Fragen erfolgreicher Verhandlungsführung. Es ist außerdem der Titel seines Fachbuches, das Bönisch 2009 veröffentlicht hat.
Die W&H Bönisch GmbH
wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

W&H Bönisch GmbH -Werkstatt für Verhandlungskunst-
Wolfgang Bönisch
Hoheluftchaussee 167
20253 Hamburg
+494042913008

http://wolfgangboenisch.de
office@wolfgangboenisch.de

Pressekontakt:
Werkstatt für Verhandlungskunst – W&H Bönisch GmbH
Wolfgang Bönisch
Hoheluftchaussee 167
20253 Hamburg
office@wolfgangboenisch.de
+494042913008
http://wolfgangboenisch.de