Tag Archives: Spanien

Pressemitteilungen

Palladium Hotel Group eröffnet ein neues Hotel in Südspanien: Palladium Hotel Costa del Sol

Palladium Hotel Costa del Sol eröffnete am 5. Juli 2019 in Benalmádena bei Málaga. Das vier-Sterne Hotel ist die dritte Neueröffnung der Palladium Hotel Group in diesem Jahr und ihr erstes Hotel in Südspanien

Das Wachstum der Palladium Hotel Group als eine der führenden Hotelgruppen Spaniens geht weiter: Palladium Hotel Costa del Sol – die dritte Neueröffnung der Palladium Hotel Group in diesem Jahr – öffnete am 5. Juli 2019 ihre Türen.

Nach einem umfangreichen Renovierungsprojekt hat das vier-Sterne Haus mit einer brandneuen Ausstattung unter der Marke Palladium Hotels eröffnet. Mit der Übernahme des zeitgenössischen und stilvollen Ambientes, das alle Häuser der Marke Palladium Hotels auszeichnet, ist Palladium Hotel Costa del Sol eine frische und stilvolle Bereicherung der südspanischen Küste. Das Hotel befindet sich in idyllischer Lage direkt am Strand, nur 30 Minuten vom Flughafen Málaga und 600 Meter vom örtlichen Bahnhof entfernt, in der charmanten Küstenstadt Benalmádena.

Das Hotel verfügt über 336 helle und geräumige Zimmer und Suiten, die alle eine spektakuläre Aussicht auf das Mittelmeer bieten. Sanfte Farben und natürliche Töne sorgen für eine ausgeglichene und entspannte Atmosphäre, die zum Wohlbefinden der Gäste beitragen soll.

Zu seinem umfangreichen gastronomischen Angebot gehören sowohl regionale andalusische Spezialitäten als auch internationale Gerichte. Chang Thai ist ein À-la-Carte Restaurant mit südostasiatischer Küche; das Show-Cooking Restaurant Pintarroja serviert das Beste aus der regionalen Gastronomie (zum Frühstück, Mittag- und Abendessen) und Poseidon ist ein Strandrestaurant, in dem Gäste mediterrane Aromen in einer entspannten Atmosphäre mit Blick auf das Meer genießen können.

Ein herausragendes Merkmal des Hauses ist Nix Sky Lounge – die Dachterrasse des Palladium Hotel Costa del Sol, auf der Gäste bei köstlichen Cocktails den Sonnenuntergang über Malaga beobachten können. Fantastische Drinks gibt es auch in der kubanisch-inspirierten Lobbybar Guayabera, in der Comedy-Theater-Bar Vodevil und in der Shake-It! Poolbar.

Gäste können ihren Tag an dem traumhaften Außenpool des Hotels mit Blick auf das Meer verbringen, oder vom Hotel aus direkt an den Strand gehen. Außerdem gibt es drei Whirlpools auf dem Dach.

Zensations by Zentropia Palladium Spa & Wellness ist das Fitnessstudio und Spa des Hotels, ausgestattet mit einem Dampfbad und Sauna sowie Massage- und Behandlungsräumen.

Das neue Haus der Palladium Hotel Group richtet sich sowohl an Paare als auch an Familien, mit zahlreichen Aktivitäten für alle Altersklassen in der Umgebung. Der Kids Club veranstaltet in seinen Innen- und Außenbereichen Aktivitäten und Freizeitprogramme für Kinder. In der näheren Umgebung sind unter anderem Aktivitäten wie Golf, Tennis, Reiten, Segeln und Tauchen möglich.

Palladium Hotel Group hat sein erstes Hotel an der Costa del Sol im Rahmen eines Managementvertrags eröffnet, der die Wachstumsstrategie der Gruppe zur Expansion durch Managementverträge widerspiegelt. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Projektes sind die Kooperationen mit strategischen Partnern, die das Palladium-Team mit ihren Expertisen in Betriebsführung und Kundenzufriedenheit unterstützen werden.

Ein Deluxe-Zimmer im Palladium Hotel Costa del Sol mit All-Inclusive Verpflegung für zwei Personen gibt es ab EUR150. Weitere Informationen und Buchungen unter:
https://www.palladiumhotelgroup.com/de/malaga/palladium-hotel-costa-del-sol/ https://www.palladiumhotelgroup.com/de/malaga/palladium-hotel-costa-del-sol/

Palladium Hotel Group
Die Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit mehr als 40 Jahren Erfahrung. Das Unternehmen betreibt 50 Hotels mit insgesamt mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern: Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Sizilien (Italien) und Brasilien. Zum Unternehmen gehören zehn eigene Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, BLESS Collection Hotels, Ayre Hoteles, Only YOU Hotels sowie die lizenzierte Marke Hard Rock Hotels in Ibiza und Teneriffa. Alle Hotels der Palladium Hotel Group zeichnen sich durch ihre Philosophie aus, ihren Kunden stets hochwertige Produkte und besten Service zu bieten. Die Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM). Weitere Informationen zur Palladium Hotel Group unter: www.palladiumhotelgroup.com

Firmenkontakt
Palladium Hotel Group
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 90780450
office@bprc.de
http://www.palladiumhotelgroup.com

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Fünf Lkw mit Futterspenden für ausrangierte Jagdhunde

Weil mit dem Februar die spanische Jagdsaison endet und zehntausende Jagdhunde ausgesetzt werden, hat „Tierschutz-Shop“ aus Krefeld den ganzen Monat Futterspenden gesammelt.

7.193 Tierfreunde folgten dem Aufruf der Online-Plattform, sodass insgesamt fünf Lkw beladen mit Futter zusammenkamen.

Das Futter hilft drei deutschen Tierschutzvereinen bei der Versorgung ihrer rund 400 Hunde in Spanien.

Einer der Vereine, A.S.P.A. friends e.V., berichtet freudig: „Völlig sprachlos waren wir, als wir die Info bekamen, wie viel Futter sich auf den Weg zu den heimatlosen Hunden in den Tierheimen macht.“ Der Futtervorrat reicht jetzt für mehrere Monate und erleichtert den Tierschützern die Arbeit. Das Geld der eingesparten Futterkosten können sie wiederum in Aufklärungsarbeit stecken. Nur durch diese nachhaltige Tierschutzarbeit kann sich die Situation in dem Land zukünftig verbessern. „Galgos“ (Jagdhunde) sind für die Jäger allein Nutzgegenstand. Endet die Saison werden sie verstümmelt, ausgesetzt oder getötet. „In ganz Spanien ist das Leid der Hunde groß. Wir können nur Danke sagen für die Hilfe!“, so A.S.P.A. friends e.V.

Fotos von der Spendenankunft finden Interessierte über diesen Link: https://www.tierschutz-shop.de/ankunft-futter-aktion-zum-welt-galgo-tag-2019/

Über Tierschutz-Shop TSS GmbH & Co. KG: Tierschutz-Shop mit Sitz in Krefeld ist die Plattform für nachhaltigen Tierschutz. Mit Futterspenden, finanzieller Hilfe und aufklärender Öffentlichkeitsarbeit hilft das Unternehmen Straßen- und Tierheimtieren in der EU. Auf www.tierschutz-shop.de kommen Tierfreunde und Tierschutzvereine zusammen. Seit 2014 kämpfen alle gemeinsam für die Vision: Kein Straßen- und Tierheimtier in Europa ist mehr in Not.

Kontakt
Tierschutz-Shop TSS GmbH & Co. KG
Hannah Kuck
Lessingstr. 7
47799 Krefeld
+4921519494915
presse@tierschutz-shop.de
http://www.tierschutz-shop.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Zehn Jahre Whirlpools World: Eldorado für Wellnessfans

Die Wurzeln von Europas größter Ausstellung für Whirlpools und Swim-Spas liegen nicht im Schwabenland, sondern in Spanien

Mit 5000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und einem 1500 Quadratmeter großen Outdoor-Bereich finden Wellness-Fans bei Whirlpools World One in Deißlingen-Lauffen jede Menge Inspirationen für ihre private Wohlfühl-Oase. Die Wurzeln von Europas größter Wellness-Ausstellung liegen jedoch nicht im Schwabenland, sondern an der spanischen Costa Blanca. Dank der Initiative von Otmar Knoll, der Marktlücken erkannt und seine Ideen zielstrebig umgesetzt hat, wurde dort der Grundstein gelegt für die erfolgreiche Entwicklung der Marke Whirlpools World, die im Juni 2019 das zehnjährige Bestehen feiert.

Als Otmar Knoll im Jahr 2009 das Jacuzzi Outlet (heute Whirlpools World Spain SL) in Moraira eröffnete, geschah dies, weil ein vergleichbares Angebot fehlte: Die Familie Knoll war auf der Suche nach einer Möglichkeit, einige der zur Vermietung vorgesehenen Ferienvillen an der Costa Blanca aufzuwerten. Ein Whirlpool ist da natürlich ein Muss: Er sorgt für Entspannung und Badespaß das ganze Jahr über und kann den Wert einer Immobilie erheblich steigern.

Dabei musste die Familie feststellen, dass die Auswahl klein, die Preise dafür aber recht hoch waren. Kurzerhand wurde aus der Not eine Tugend gemacht: Das Jacuzzi Outlet sollte es anderen Interessenten ermöglichen, verschiedene Whirlpools namhafter Hersteller an einem Ort anschauen zu können; das schafft Vergleichbarkeit und senkt zudem die Kosten beim Kauf eines Whirlpools.

Der Erfolg gab Otmar Knoll Recht: Schon ein Jahr später folgte die Erweiterung der Ausstellungsfläche von 700 auf 1700 Quadratmeter. Mit dem Umzug von Moraira nach Teulada wurde dann Anfang 2018 aus dem größten Whirlpool-Showroom an der Costa Blanca die größte Whirlpool-Ausstellung in ganz Spanien mit 3000 Quadratmetern.

Auf der Suche nach weiteren Standorten für den europäischen Raum wurde das Whirlpools-World-Team in Deißlingen-Lauffen bei Rottweil – wenige Kilometer von der A 81 entfernt – fündig: Im Juni 2013 öffnete mit Whirlpools World One Europas größte Wellnessausstellung ihre Pforten. Rund 150 unterschiedliche Whirlpools und Swim-Spas, dazu Saunen, Infrarotkabinen, hochwertige Gasgrills, witterungsbeständige Outdoor-Fernseher und jede Menge Zubehör gehören zum Portfolio. Abdeckungen, Düfte, Filter oder Wasserpflegemittel sowie eine Wellness-Boutique mit mehr als 3000 Artikeln runden das umfangreiche Angebot ab.

Heute vertreibt Whirlpools World One nicht nur Whirlpools führender amerikanischer Hersteller, sondern ist auch weltweiter Generaldistributor für die Whirlpools und Swim-Spas der Schwesterfirma Whirlcare Industries. Die jahrelange Erfahrung aus dem Vertrieb von Whirlpools hatte nämlich gezeigt, dass sich Kunden oft mit Kompromissen zufriedengeben müssen. So entstand die Idee, selbst Whirlpools zu entwickeln, die neuste Technologien mit Gesundheitsförderung, Energieeffizienz und modernem Design vereinen: die Geburtsstunde von Whirlcare Industries. Whirlcare steht für Whirlpools und Swim-Spas der neusten Generation, die unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten für den therapeutischen Privatgebrauch konstruiert und gefertigt werden.

Um die innovativen Ideen in marktführende Produkte umsetzen zu können, wurde 2017 / 2018 direkt neben der Whirlpools World in Deißlingen-Lauffen auf einer Grundstücksfläche von insgesamt 50.000 Quadratmetern die größte und modernste Whirlpool- und Swim-Spa-Produktion Europas im Industriestandort 4.0 aufgebaut. Sieben Gebäudeteile bilden den Produktionskomplex; hinzu kommt ein mehrgeschossiges Bürogebäude als Headquarters.

Zum Firmengelände gehört noch ein weiteres Areal in der Brühlstraße 34 in Deißlingen-Lauffen mit einer Größe von über 14.000 Quadratmetern und 5500 Quadratmetern Gebäudenutzfläche. Mit WCI Forschung und Entwicklung GmbH wurde zudem ein eigenes Unternehmen für den R & D-Bereich gegründet.

Die Whirlpools World One GmbH ist wie ihre Schwesterfirmen Whirlcare Industries, WCI Forschung und Entwicklung und Whirlpools World Spain ein Unternehmen der Spas United Group GmbH, die seit 1. August 2018 das Dach für die Wellnessunternehmen der Familie Knoll bildet.

Das Jubiläum „Zehn Jahre Whirlpools World“ wird vom 21. bis 23. Juni 2019 im Rahmen des Sommerfests am Unternehmenssitz in Deißlingen-Lauffen bei Rottweil gefeiert. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm und attraktive Jubiläumsangebote freuen. Für Essen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.

Mit einem 5000 Quadratmeter großen Showroom und 1500 Quadratmetern Outdoor-Fläche ist Whirlpools World One in Deißlingen-Lauffen bei Rottweil die größte Ausstellung für Whirlpools und Swim-Spas in Europa.
Hier finden Wellness-Fans alles, um sich den Traum von ihrer persönlichen Wohlfühl-Oase im eigenen Zuhause zu erfüllen. Rund 200 unterschiedliche Whirlpools und Swim-Spas, dazu Saunen, Infrarotkabinen, hochwertige Gasgrills, witterungsbeständige Outdoor-Fernseher und jede Menge Zubehör gehören zum Portfolio. Abdeckungen, Düfte, Filter oder Reinigungszubehör sowie eine Wellness-Boutique mit über 3000 Artikeln runden das umfangreiche Angebot ab.
Mit den neuen Whirlpool- und Swim-Spa-Modellen von Whirlcare Industries hat Whirlpools World One den weltweiten Generalvertrieb für ein weiteres Vollsortiment in allen Preis- und Ausstattungsklassen. Seit 1. August 2018 firmiert das Unternehmen unter dem Dach der Spas United Group GmbH.

Firmenkontakt
Whirlpools World
Margit Rowley
Römerstraße 158
78652 Deißlingen-Lauffen
+49 (0)7420/939791-441
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlpools-world.de/

Pressekontakt
Whirlcare Industries
Margit Rowley
Römerstraße 160
78652 Deißlingen-Lauffen
07420/939791-442
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlcare.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Führungswechsel bei DACHSER European Logistics Iberia

(Mynewsdesk) Celestino Silva wird zukünftig als Managing Director die DACHSER Business Unit European Logistics (EL) Iberia leiten. Er folgt auf Juan Quintana, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

Mit dem 51-jährigen Portugiesen Silva rückt ein überaus erfahrener Logistikmanager an die Spitze der iberischen Landverkehrsgesellschaft. Er startete seine Karriere bei Azkar, dem Vorgänger von DACHSER EL Iberia, vor über 20 Jahren mit dem Aufbau der portugiesischen Landesgesellschaft. Nach der Akquisition durch das international agierende Familienunternehmen DACHSER verantwortete er die erfolgreiche Integration der Landverkehrsorganisationen in Portugal. 2014 übernahm er zusätzlich die Verantwortung über das DACHSER-Geschäft in der nordwestspanischen Autonomen Gemeinschaft Galizien.

„Celestino Silva ist ein erfolgreicher Manager mit langjähriger Erfahrung, der das Unternehmen und seine Abläufe, aber auch den iberischen Markt im Detail kennt“, sagt Michael Schilling, COO Road Logistics bei DACHSER. „Er hat den erfolgreichen Transformationsprozess unserer iberischen Business Unit von Anfang an eng begleitet und wird die Einheit weiter in das europäische DACHSER-Netz integrieren.“

Unter der Leitung von Juan Quintana stellte DACHSER EL Iberia seit 2013 sein Geschäftsmodell erfolgreich neu auf, mit konsequenter Ausrichtung auf die Kultur und Prinzipien des DACHSER European Logistics-Netzwerk. Damit einher geht die immer engere Integration in das Netzwerk, die insbesondere auch im Rebranding 2017 zum Ausdruck kam.

Die Transformation geht mit wirtschaftlichem Erfolg einher: Seit 2013 ist die iberische Geschäftseinheit Jahr für Jahr gewachsen und konnte ihren Umsatz in diesem Zeitraum um rund 27 Prozent steigern. 2018 erwirtschaftete die Business Unit EL Iberia an 65 Standorten einen unkonsolidierten Bruttoumsatz von 661 Mio. Euro. Die iberische Landverkehrseinheit transportierte im Vorjahr 20,7 Mio. Sendungen und beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter.

„DACHSER EL Iberia hat in den vergangenen Jahren die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Ich freue mich darauf, die Business Unit in die Zukunft zu führen und die Ausrichtung auf das europäische Geschäft weiter voran zu treiben“, erklärt Celestino Silva, der zukünftig als Managing Director die Business Unit DACHSER EL Iberia leiten wird. „Einen besonderen Fokus will ich auf Qualität, Kundenzufriedenheit und Mitarbeitermotivation legen und damit unser Geschäft in Spanien und Portugal dynamisch weiterentwickeln.“ 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im DACHSER

Über Dachser:

Das Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, bietet Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: Dachser Air & Sea Logistics und Dachser Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines Dachser European Logistics und Dachser Food Logistics auf. Übergreifende Kontraktlogistik-Services sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie interkontinentales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationssysteme sorgen weltweit für intelligente Logistiklösungen.

Mit rund 30.600 Mitarbeitern an weltweit 399 Standorten erwirtschaftete Dachser im Jahr 2018 einen konsolidierten Netto-Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Der Logistikdienstleister bewegte insgesamt 83,7 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 41,3 Millionen Tonnen. Dachser ist mit eigenen Landesgesellschaften in 44 Ländern vertreten.

Weitere Informationen zu Dachser finden Sie unter http://www.dachser.de

Firmenkontakt
DACHSER
Christian Auchter
Thomas-Dachser-Str. 2
87439 Kempten
+49 831 5916-1426
christian.auchter@dachser.com
http://www.themenportal.de/wissenschaft/fuehrungswechsel-bei-dachser-european-logistics-iberia-96455

Pressekontakt
DACHSER
Christian Auchter
Thomas-Dachser-Str. 2
87439 Kempten
+49 831 5916-1426
christian.auchter@dachser.com
http://shortpr.com/3pwwn8

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das Jahr 2019 im PGA Catalunya Resort

Investitionen in Höhe von 25 Millionen Euro

Die Erfolgsgeschichte des preisgekrönten PGA Catalunya Resort geht weiter. Neue Bauvorhaben und eine Erweiterung des Areals sind im Jahr 2019 für die renommierte Immobilienentwicklung und das erfolgreiche Lifestyle-Resort nahe Girona geplant.

Seitdem 2012 das erste Immobilienangebot im PGA Catalunya Resort lanciert wurde, hat sich das Projekt zu einem Lifestyle-Resort der nächsten Generation entwickelt. Neben dem Immobilien- und Golfangebot wird das Fünf-Sterne-Hotel und „The Leading Hotels of the World“-Mitglied Hotel Camiral sowie ein großes Freizeit-Angebot im Resort und der Umgebung geboten.

Vor allem nationale aber auch internationale Käufer investieren in das Projekt, das insbesondere wegen der hochwertigen Ausstattung und qualitativen Bauweise geschätzt wird. In den letzten Jahren wurden bereits über 70% des Immobilien Bestands verkauft. David Plana, CEO des PGA Catalunya Resort, freut sich über die Erfolge der letzten Jahre. „PGA Catalunya entwickelt sich stetig weiter. Dieses Jahr werden einige aufregende Projekte fertiggestellt. Wir sind ständig bestrebt, unser Angebot zu erweitern. Die Investitions- und Entwicklungspläne unseres Immobilien- und Lifestyle-Angebots stehen für weiteres Wachstum. Ziel ist es weiterhin eines der führenden Lifestyle- und Immobilienresorts in Europa zu sein.“

In den Jahren 2019 bis 2020 werden weitere 25 Mio. Euro in das PGA Catalunya Resort investiert. Diese Investition ergänzt die seit 2016 im Rahmen des Gesamtmasterplans angekündigten Investitionen von insgesamt 55 Mio. Euro. Der Schwerpunkt der Investition liegt auf der Entwicklung neuer Anlagemöglichkeiten für Immobilien und Luxus-Dienstleistungen, darunter:

-La Selva Terrassenvillen: 22 neue Villen mit jeweils drei Schlafzimmern in unberührter Natur im Herzen des Resorts. Die ersten Einheiten sind bereits fertiggestellt. Mit dem Bau der übrigen wird zeitnah begonnen. Die Villen wurden von dem in Barcelona ansässigen Lagula Architekturbüro entworfen und verteilen sich auf zwei Stockwerke. Mit einem großzügigen privaten Garten- und Terrassenbereich verschmelzen Innen- und Außenbereiche miteinander und bieten so Gelegenheit die Natur zu genießen.

-La Vinya 20 Show Villa von Carlos Ferrater: Das renommierte Architekturbüro OAB aus Barcelona wird mit der Fertigstellung der La Vinya 20 Show Villa im März 2019 ihren ersten Entwurf im PGA Catalunya Resort vorstellen. La Vinya 20 liegt auf einem 2.000 Quadratmeter großen Grundstück. Mit vier Schlafzimmern, vier Badezimmern, einem offenem Wohnbereich sowie einem 35 Quadratmeter großen Infinity-Pool wird es eines der größten und luxuriösesten Anwesen des Resorts sein. Der Preis für die Villa beträgt 2.900.000 Euro.

-L’Olivera WELL Villa: Im Viertel L’Olivera startet 2019 der Baubeginn der einmaligen WELL-Villen. In Zusammenarbeit mit Espacios Evalore SLP wird die erste von zwei WELL-Villen im März fertig gestellt. Ende des Jahres soll die L’Olivera Show Villa Nummer Zwei fertiggestellt werden. Die Villa wird ein Vorreitermodel im Bereich Wellness-Immobilien sein. Das Design dieser Villa konzentriert sich auf die sieben Konzepte Geist, Luft, Wasser, Ernährung, Licht, Bewegung und Komfort. PGA Catalunya Resort ist das erste Resort, das ein Projekt entwickelt bei dem das WELL-System auf nur eine einzelne Villa angewendet wird.

-L’Alzina: Die sechs neuen, zeitgenössischen Villen mit vier Schlafzimmern im mediterranen Stil werden im vierten Quartal 2019 fertiggestellt. Die Zwei-Familien-Villen L’Alzina wurden von dem in Barcelona ansässigen Architekten Jaime Prous entworfenen. Sie liegen im Südwesten der 300 Hektar großen Anlage des PGA Catalunya Resort mit Blick auf das fünfte Loch des Stadium Course. Die Villen verfügen über offene Innenräume, die sowohl für praktisches Familienleben als auch für stilvolle Unterhaltung konzipiert sind.

-La Pineda 21 – Sifera: Gegenüber dem siebten Fairway des Tour Course liegt das neue La Pineda Wohngebiet. Die idyllische Lage bietet den perfekten Rahmen für die spektakuläre Architektur der preisgekrönten Architektin Olga Felip. Im Mai 2019 wird die erste individuelle Villa fertiggestellt.

-Lifestyle-Erweiterungen: Im vierten Quartal erfolgt der Konstruktionsbeginn eines neuen malerischen Sees sowie des Lake Clubs der für die PGA Catalunya Resort Community offen steht. Das Gebiet wird auch einen Weinberg umfassen, von dem bereits im September die erste Traubenlese für Rot- und Weißwein vorgesehen ist.

-Wellness: Das PGA Catalunya Resort wird sein Wellnessangebot mit der Eröffnung eines eigenen Wellness-Centers im Resort erweitern. Auf 1.000 Quadratmetern werden, neben einem traditionellen Spa-Konzept, eine Reihe von hochspezialisierten Behandlungen sowie ein hochmodernes Fitnessstudio angeboten. Mit dem Bau wird Ende 2019 begonnen.

Das PGA Catalunya Resort ist das Ergebnis einer 20-jährigen Entwicklung, die weiter fortschreitet und noch über die Vision ihrer Gründer hinausgeht. Es verbindet zwei der besten Golfplätze Spaniens mit einem stilvollen Clubhaus, einem Resident´s Club und Immobilien mit höchsten Standards in einer der schönsten Gegenden Kataloniens. Internationale sowie nationale Architekturgrößen entwerfen im Resort Villen, Reihenhäuser und Apartments. Außerdem befinden sich zwei Hotels, das Fünf-Sterne-Designhotel Hotel Camiral und das Lifestyle-Hotel LAVIDA, im Resort. PGA Catalunya Resort liegt nur einen Katzensprung von dem malerischen Städtchen Girona, Heimat des besten Restaurants der Welt, „El Celler de Can Roca“, und weniger als eine Autostunde von der lebhaften Metropole Barcelona entfernt.

Weitere Informationen zum PGA Catalunya Resort finden Sie unter www.pgacatalunya.com

Weitere Informationen zum Hotel Camiral unter http://de.pgacatalunya.com/hotel/

Firmenkontakt
PGA Catalunya Resort
Constanze Großmann
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 17
cgrossmann@prco.com
http://www.pgacatalunya.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Constanze Großmann
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 17
cgrossmann@prco.com
http://www.prco.com/de

Bildquelle: PGA Catalunya Resort

Pressemitteilungen

Saisonstart für Wanderritte in Europa – Im Sattel unterwegs

Wanderreiten gehört zu den ganz besonderen Reiterlebnissen. Im eigenen Tempo können Sie in traumhaft schöne Landschaften eintauchen und dem Alltag entkommen. Auf der Webseite des Onlinereisebüros der Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung finden Sie zum Wanderritt-Saisonstart ab sofort alle Angebote für 2019 auf einem Blick präsentiert. Im Angebot sind Ritte in Deutschland, Dänemark, Irland, Spanien und Italien, jenseits der Touristenströme.

Sternritt oder Post-to-Post?
Für alle, die Ihren Urlaub in derselben Herberge verbringen möchten, bieten sich die Sternritte an, bei denen Sie nach der Tour zum heimischen Hof zurückkehren. Die abenteuerlichere Variante finden Sie bei einem Post-to-Post-Ritt, bei dem es um lange Strecken bei wechselnden Unterkünften geht. Alle Touren sind komplett durchorganisiert, erfahrene Rittführung und Gepäcktransport inklusive.

Erfahrung notwendig
Halb- und ganztägige Wanderritte erfordern eine gute Kondition und Sicherheit in allen Gangarten. Ferner sind Erfahrungen im Gelände Voraussetzung. Für Reitanfänger eignen sich besser erst Unterricht und die Teilnahme an kürzeren Ausritten.

Große Vielfalt und Abwechslung an Ritten
Für jeden Geschmack, Reitstil, Können und Budget ist etwas dabei. Zu den beliebten Highlights gehören der Galway-Clare-Burren-Trail in Irland mit den spektakulären Cliffs of Moher und Galopp durch einen See, bei dem man sich richtig den würzigen Wind um die Nase wehen lassen kann. Meeresbrisenfrisch geht es auch auf dem 3-Insel-Ritt in Dänemark zu, der in sieben Tagen auf isländischen Pferden über Rømø, Mandø & Koresand führt und die Reiter abends mit Fischbuffet und gemütlichen Unterkünften verwöhnt.

Ausgesuchte Wanderritte
Als Geheimtipp für Wanderritte im Frühjahr und Herbst zählen Andalusien im „Land der Weißen Dörfer“ und die Toskana; beide Angebote können Sie mit Kulturbesuchen kombinieren. Ebenfalls sehr beliebt sind die Trails im gebirgigen Norden Mallorcas, mit seinen duftenden Pinien- und Steineichenwäldern. Blicke aufs Meer und Übernachtung in der Pilgerherberge eines alten Klosters sorgen für unvergessliche Erlebnisse. Ausritte auf dem Küstenweg „Cami de Cavalls“ rund um die Insel Menorca gehören zu den persönlichen Highlights der Reitferien-Spezialistin Katja van Leeuwen, die alle Angebote selbst kennt.

Einen Überblick über alle Wanderritt-Angebote, sortiert nach Monat, Land / Region und Reitstil, finden sich auf der Homepage: www.reitferienvermittlung.de/wanderreiten. Seit 25 Jahren im Geschäft, berät das Team von Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung ausführlich und individuell beim Finden des Traumwanderritts.

Interessenten wenden sich an:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter, Tel.: +49 (0)2244 92792-49, info@reitferienvermittlung.de, www.reitferienvermittlung.de, www.reitferien-in-irland.de

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
https://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279249
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
https://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Persönliche Renaissance im gesündesten Land der Welt

Spanien ist gemäß Bloomberg-Studie das gesündeste Land der Welt. Wer seinen Ruhestand genießen will, erlebt hier am Meer eine persönliche Renaissance

Wer sein Leben lang hart gearbeitet hat, sollte nicht auch noch im Ruhestand unter der winterlichen Kälte und unter Beschwerden leiden. Im nach Bloomberg gesündesten Land der Welt – in Spanien – lässt sich noch heute zu erschwinglichen Preisen eine Wohnung oder ein Haus am Meer kaufen. Hier an der Costa Blanca lässt sich eine persönliche Renaissance erleben.

Wie die neuste Bloomberg-Studie 2019 aufzeigt, wurde Spanien zum gesündesten Land der überprüften 169 Länder der Welt gekürt. Dieser „Healthiest Country Index 2019“ berücksichtigt Faktoren wie die Lebenserwartung – Spanien besitzt die höchste in der EU -, Umweltfaktoren, Zugang zu Trinkwasser, gesunde Ernährung und beste medizinische Versorgung. Dank der Mediterranen Diät ist die Anzahl der Herz- und Krebserkrankungen tiefer als in Ländern, die auf fettfreie Diäten setzen. Die Schweiz schafft es im Vergleich mit Spanien auf den 5., Österreich auf den 13. und Deutschland auf den 23. Platz.

Heilklima und niedrige Lebenshaltungskosten an der Costa Blanca.
In Spanien am Mittelmeer zu wohnen bedeutet, fast jeden Tag von der Sonne verwöhnt zu werden. Wenn man in Betracht zieht, dass auch die Lebenshaltungskosten in Spanien weit tiefer sind und es überdies an nicht einmal drei Duzend Tagen im Jahr regnet, wundert es nicht, dass immer mehr Menschen im mittleren und höheren Lebensalter das Paradies der Costa Blanca entdecken und ein Haus oder eine Wohnung am Meer kaufen, solange die Kaufpreise noch erschwinglich sind. Wer in Spanien lebt, leidet nie mehr unter einem Mangel an Vitamin D3, kann am Meer gesund werden und sich beschwerdefreier bewegen. Siehe Klimatabelle auf der Seite Leben an der Costa Blanca.

Jetzt eine neue Heimat im Paradies der Costa Blanca kaufen.
Die Strände an der Costa Blanca sind sehr gepflegt, das Meerwasser ist sauber und glasklar. Romantische Olivenhaine und wohlriechende Landrücken mit ihren wilden Parfümen säumen die Küste. In den geschützten Winkeln wachsen die Agaven und Kakteen. In den Feldern blühen köstliche Hecken, in welchen Rosmarin und Thymian vorherrschen. An der Mittelmeerküste der Costa Blanca betören die Düfte blühender Mandelbäume, Zitronen-, Orangen- und Mandarinenbäume die Menschen, die am Meer wohnen. Geben Sie Ihrer persönlichen Renaissance eine Chance und kaufen Sie jetzt ein Haus oder eine Wohnung am Meer.

Kaufpreis-Steigerungen zuvorkommen.
Im dritten Quartal 2018 sind die Immobilienpreise in Spanien um 7,2% gestiegen! Der Zeitpunkt ist jetzt gekommen, sich ein kleines Haus oder eine schöne Wohnung am Meer zu noch erschwinglichen Preisen zu kaufen. Sichern Sie sich gegen stark steigende Kauf- und Mietpreise der Immobilien in Spanien am Meer ab.

Den richtigen Makler auswählen.
Traditionelle regionale Makler in Spanien arbeiten für die verkaufswilligen Besitzer von Immobilien. Besser ist, auf einen Makler wie Alex Meierhofer von AM MEER WOHNEN zu setzen, der auf Immobilien am Meer spezialisiert und den Käufern verpflichtet ist. Meierhofer muss nicht auf Biegen und Brechen ihm anvertraute Häuser verkaufen. Er nimmt die Interessen der Käufer wahr und kann aus dem gesamten Angebot an der Küste schöpfen.

Immobilien am Meer kostenlos suchen lassen.
Noch nie war es einfacher, eine passende Immobilie zu finden und zu kaufen.
Interessenten können gleich hier über den Wunschzettel Ihre Vorstellungen betreffend Wunschhaus oder Traumwohnung Alex Meierhofer mitteilen. Nach eingehender und kostenloser Recherche erhalten sie Vorschläge und können diese Immobilien danach besichtigen. Wer mit dem Gedanken spielt, vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt nach Spanien zu ziehen, kann direkt hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren um sich regelmässig über attraktive Wohnmöglichkeiten am Meer zu informieren.

Das von Alex Meierhofer gegründete Pionierunternehmen AM MEER WOHNEN geht neue Wege bei der Vermittlung von Wohneigentum am Meer. Es nimmt als erstes Unternehmen in Spanien die Interessen des Käufers wahr und unterstützt diesen beim Kauf seiner Traum Immobilie in Spanien am Meer mit einem Rundum-sorglos-Paket, das Ärger, Geld und Zeit spart. Ob für Urlaub, Auszeit, Arbeit, Ruhestand, Überwinterung, Auswanderung oder für die Errichtung eines Wohnsitzes in Spanien am Meer. Das Unternehmen erfasst die Wünsche von Interessenten, sucht die passende Immobilie am Meer, sorgt für eine korrekte Kaufabwicklung, erbringt nach dem Kauf alle vom Kunden erwünschten Dienstleistungen vor Ort und stellt sicher, dass Kunden das Wohnen am Meer jederzeit in vollen Zügen genießen können. Das Unternehmen engagiert sich für neue Wohnformen im Alter, die ein würdiges, selbst bestimmtes und gesundes Leben am Meer, ohne Beeinträchtigung durch den „Winterblues“, ermöglichen.

Kontakt
AM MEER WOHNEN
Alex Meierhofer
C/Apolo 59-61 1B
03182 Torrevieja
+34 675 300 367
ameierhofer@ammeerwohnen.com
http://www.ammeerwohnen.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

PGA Catalunya Resort erweitert Angebot mit neuen Villen

Die Erfolgsgeschichte der preisgekrönten Immobilienentwicklung PGA Catalunya Resort nahe Girona geht weiter. Nachdem in den vergangen Jahren nahezu alle Wohneinheiten verkauft wurden, entstehen seit 2018 mit La Selva und L´Alzina zwei neue Villenareale. Die Immobilien liegen rund um Spaniens Golfplatz Nummer Eins, dem Stadium Course.

Terrace Villas La Selva
Die Terrace Villas bieten einen Blick über den 18. Fairway des preisgekrönten Golfplatzes sowie die dahinter liegenden Berge. Entworfen wurden die Wohneinheiten von dem spanischen Architekturbüro Lagula Architects. Die großzügigen Villen haben drei Schlafzimmer sowie einen Garten, der uneingeschränkte Privatsphäre bietet. Sie liegen fußläufig zum Resident´s Club sowie zum Golf-Clubhaus und allen weiteren Angeboten des Resorts. Im Erdgeschoss der Objekte befindet sich der Wohnessbereich und im oberen Stockwerk drei Schlafzimmer, davon ein en-suite Master-Schlafzimmer. Die Bulthaup Designküchen sind mit Neff-Geräten ausgestattet.
Insgesamt umfassen die Grundstücke einen Außenbereich von ca. 128 Quadratmetern und einen Innenbereich von ca. 150 Quadratmetern. Die Terrassenvillen verfügen zudem über einen privaten Parkplatz, einen Lagerraum und einen gemeinschaftlichen Infinitypool. Ab 2018 werden 50 Immobilien gebaut, die ab einem Preis von 780.000 € zum Verkauf stehen.

L´Alzina Doppelhaus-Villen im La Pineda Viertel
Die neuen L´Alzina Doppelhaus-Villen liegen direkt am fünften Loch des Stadium Course. Bis Mitte 2019 entstehen sechs Domizile mit einer Größe von 445 Quadratmetern. Der Architekt Jaime Prous aus Barcelona zeichnet für das Design der Objekte mit vier Schlafzimmern verantwortlich. Inspiriert von der Kanareninsel Lanzarote gestaltete der Landschaftsgärtner Cesar Manrique die Außenanlagen rund um die Doppelhäuser. Jedes Haus hat einen eigenen Infinitypool.
Im Wohnbereich im Erdgeschoss sind traditionelle Terrakottafließen verlegt. In den Schlafzimmern sorgt ein Eichenholzparkett für Wärme und Gemütlichkeit. Die bodentiefen Fensterflächen lassen viel Licht und Grün ins Innere und bieten einen Panoramablick über den Golfplatz. Ausgestattet mit einer Designküche von Bulthaup sind die Doppelhaushälften ab einem Kaufpreis von 1.100.000 € zu erwerben.

Das PGA Catalunya Resort ist das Ergebnis einer 20-jährigen Entwicklung, die weiter fortschreitet und noch über die Vision ihrer Gründer hinausgeht. Es verbindet zwei der besten Golfplätze Spaniens mit einem stilvollen Clubhaus, einem Resident´s Club und Immobilien mit höchsten Standards in einer der schönsten Gegenden Kataloniens. Internationale sowie nationale Architekturgrößen entwerfen im Resort Villen, Reihenhäuser und Apartments. Außerdem befinden sich zwei Hotels, das Fünf-Sterne-Designhotel Hotel Camiral und das Lifestyle-Hotel LAVIDA, im Resort. PGA Catalunya Resort liegt nur einen Katzensprung von dem malerischen Städtchen Girona, Heimat des besten Restaurants der Welt, „El Celler de Can Roca“, und weniger als eine Autostunde von der lebhaften Metropole Barcelona entfernt.

Weitere Informationen zum PGA Catalunya Resort finden Sie unter www.pgacatalunya.com

Weitere Informationen zum Hotel Camiral unter http://de.pgacatalunya.com/hotel/

Firmenkontakt
PGA Catalunya Resort
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.pgacatalunya.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.prco.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Selbstständigkeit in Spanien – Janette Vehse warnt vor hohen Kosten

Vor Existenzgründung benötigen Unternehmer laut Janette Vehse genaue Kenntnis über sämtliche Abgaben.

Denia, 08.02.2019. Nicht selten hört man von geplatzten Träumen und schlechten Erfahrungen, die deutsche Auswanderer mit ihrer Unternehmensgründung in Spanien erleben. Es handele sich meist um sehr unglückliche Fälle, doch mit dem nötigen Wissen über die Kosten für Selbstständige in Spanien ließen sie sich von Vornherein vermeiden, wie Janette Vehse erklärt: „Eine fundierte Kostenplanung, bei der sämtliche zu erwartenden Kosten detailliert integriert sind, gibt Unternehmern Sicherheit und verschafft langfristig Stabilität.“ Gleichzeitig besteht bei ausreichender Fachkenntnis die Möglichkeit von Steuererleichterungen zu profitieren.

Spanische Sozialversicherung für jeden verpflichtend

Wer schnell und kostengünstig in die spanische Selbstständigkeit eintreten möchte, wird in Spanien oft in die Schranken gewiesen. Einen einfachen Gewerbeschein gibt es nicht, stattdessen ist die Anmeldung in der spanischen Sozialversicherung ausnahmslos für jeden Existenzgründer verpflichtend. Je nach Bemessungsgrundlage liegt der monatliche Mindestbeitrag hierfür bei rund 260 Euro. Janette Vehse rät laut zahlreicher Erfahrungen, für das Anfertigen und Einreichen der zwingend erforderlichen Quartalsabschlüsse, in jedem Fall einen Steuerberater heranzuziehen. Hierfür müsse man bei Selbstständigen ohne Angestellte mit monatlichen Kosten von rund 60 Euro rechnen. So stünden allein damit schon 320 Euro monatliche Kosten auf der Rechnung, die sich mit zahlreichen weiteren Kostenpunkten zu einem Wert summieren, der anfangs, gemäß der Bewertungen von Janette Vehse, in vielen Fällen nur sehr schwer erwirtschaftet werden kann.

Janette Vehse teilt positive Erfahrungen mit spanischem System

Auch wenn ausländische Unternehmer anfangs häufig mit den spanischen Gegebenheiten fremdeln und sich bei fehlender fachkundiger Unterstützung vor unerwarteten Kosten fürchten müssen, zeigt Janette Vehse auch die Vorteile des Sozialversicherungssystems auf: „Natürlich ist die Sozialversicherung nicht nur mit Kosten und Nachteilen verbunden. Mitglieder der Sozialversicherung erwirtschaften Rentenanwartschaften und sind automatisch krankenversichert.“ Da diese Krankenversicherung verpflichtend ist, bedeutet das jedoch für Privatversicherte, dass sie in diesem System doppelt zahlen müssen. Besonderheiten wie diese zeigen, dass sich in vielen Fällen Geld sparen lässt, wenn bei der Existenzgründung fachkundige Experten zurate gezogen werden – auch was Steuererleichterungen und absetzbare Kosten betrifft.

Janette Vehse, Juristin, Mitglied der deutsch-spanischen Juristenvereinigung. Janette Vehse & Partner, Denia

Über Janette Vehse

Janette Vehse ist Juristin mit abgeschlossenem Jurastudium in Deutschland und Auslandsstudium in Spanien. Sie ist Mitglied der deutsch-spanischen Juristenvereinigung und diplomiert im spanischen Immobilienrecht. Eine Rechtsberatung erfolgt ausschließlich in Zusammenarbeit mit Notaren und Rechtsanwälten.

Vehse Recht & Steuern S.L.
eingetragen im Handelsregister Alicante
Sitz in 03700 Denia
C/ Marques de Campo, 46, 3, 6
CIF: B54694542

Tel.: 0034 67847593
E-Mail: info@vehse.es

http://vehse.es/

Über Janette Vehse

Janette Vehse ist Juristin mit abgeschlossenem Jurastudium in Deutschland und Auslandsstudium in Spanien. Sie ist Mitglied der deutsch-spanischen Juristenvereinigung und diplomiert im spanischen Immobilienrecht. Das Serviceangebot umfasst keine Rechtsberatung, diese erfolgt ausschließlich in Zusammenarbeit mit Notaren und Rechtsanwälten.

Kontakt
Vehse Recht & Steuern S.L.
Janette Vehse
C/ Marqués de Campo 46
03700 Dénia
0034 67847593
info@vehse.es
http://vehse.es/

Pressemitteilungen

Ferrater Showvilla entsteht im PGA Catalunya Resort

Die Erfolgsgeschichte der preisgekrönten Immobilienentwicklung PGA Catalunya Resort nahe Girona geht weiter. Nachdem 2017 die letzten Showvillen verkauft wurden, entsteht mit La Vinya 20 ein neues Vorzeigeobjekt aus dem Architektenstudio des Visionärs Carlos Ferrater.

La Vinya 20 bietet freien Blick über den 8. Fairway des Tour Courses und die hügelige Landschaft des Resorts. Entworfen wurde die Villa vom Architekturbüro OAB aus Barcelona, das vom renommierten Architekten Carlos Ferrater gegründet wurde. Er ist bekannt für seine außergewöhnlichen Designs, präzisen Linien und einzigartigen geometrischen Strukturen. Dies spiegelt sich in dem kantigen Design von La Vinya 20, das mit Ideen von Licht und Dunkel spielt, wieder.

Das großzügige Domizil hat vier Schlafzimmer sowie einen Garten, der uneingeschränkte Privatsphäre bietet. Es liegt fußläufig zum Resident´s Club sowie zum Golf-Clubhaus und allen weiteren Angeboten des Resorts. Im Erdgeschoss des Objekts befindet sich der Wohnessbereich sowie drei Schlafzimmer mit jeweiligem en-suite Badezimmer. Die Schlafzimmer verfügen über einen direkten Zugang zur Terrasse und zum Garten, mit einem 35 Quadratmeter großen Infinity-Pool. Eine zweite Terrasse auf der Rückseite des Gebäudes ist mit einem Whirlpool ausgestattet. Das erste Stockwerk ist vollständig dem Master-Schlafzimmer gewidmet, das ebenfalls über ein eigenes Badezimmer verfügt. Zwei private Terrassen geben den Blick frei auf den Golfplatz, das Resort und die Umgebung. Die Bulthaup Designküchen sind mit Neff-Geräten ausgestattet.

Insgesamt umfasst das Grundstück einen Außenbereich von ca. 388 Quadratmetern und einen Innenbereich von ca. 635,4 Quadratmetern. La Vinya 20 verfügt zudem über einen privaten Parkplatz, einen Lagerraum, einen Weinkeller und einen Konferenzraum. Im Frühjahr 2019 wird die Immobilie fertig gestellt und steht zu einem Preis ab 2.900.000 EUR zum Verkauf.

Das PGA Catalunya Resort ist das Ergebnis einer 20-jährigen Entwicklung, die weiter fortschreitet und noch über die Vision ihrer Gründer hinausgeht. Es verbindet zwei der besten Golfplätze Spaniens mit einem stilvollen Clubhaus, einem Resident´s Club und Immobilien mit höchsten Standards in einer der schönsten Gegenden Kataloniens. Internationale sowie nationale Architekturgrößen entwerfen im Resort Villen, Reihenhäuser und Apartments. Außerdem befinden sich zwei Hotels, das Fünf-Sterne-Designhotel Hotel Camiral und das Lifestyle-Hotel LAVIDA, im Resort. PGA Catalunya Resort liegt nur einen Katzensprung von dem malerischen Städtchen Girona, Heimat des besten Restaurants der Welt, „El Celler de Can Roca“, und weniger als eine Autostunde von der lebhaften Metropole Barcelona entfernt.

Weitere Informationen zum PGA Catalunya Resort finden Sie unter www.pgacatalunya.com

Weitere Informationen zum Hotel Camiral unter http://de.pgacatalunya.com/hotel/

Firmenkontakt
PGA Catalunya Resort
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.pgacatalunya.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.prco.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.